DE4432120A1 - Air transportable fire fighting extinguisher assembly - Google Patents

Air transportable fire fighting extinguisher assembly

Info

Publication number
DE4432120A1
DE4432120A1 DE19944432120 DE4432120A DE4432120A1 DE 4432120 A1 DE4432120 A1 DE 4432120A1 DE 19944432120 DE19944432120 DE 19944432120 DE 4432120 A DE4432120 A DE 4432120A DE 4432120 A1 DE4432120 A1 DE 4432120A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
container
device
characterized
apparatus according
erasing apparatus
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19944432120
Other languages
German (de)
Inventor
Klaus Balzer
Original Assignee
Klaus Balzer
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Klaus Balzer filed Critical Klaus Balzer
Priority to DE19944432120 priority Critical patent/DE4432120A1/en
Publication of DE4432120A1 publication Critical patent/DE4432120A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A62LIFE-SAVING; FIRE-FIGHTING
    • A62CFIRE-FIGHTING
    • A62C3/00Fire prevention, containment or extinguishing specially adapted for particular objects or places
    • A62C3/02Fire prevention, containment or extinguishing specially adapted for particular objects or places for area conflagrations, e.g. forest fires, subterranean fires
    • A62C3/0228Fire prevention, containment or extinguishing specially adapted for particular objects or places for area conflagrations, e.g. forest fires, subterranean fires with delivery of fire extinguishing material by air or aircraft
    • A62C3/0242Fire prevention, containment or extinguishing specially adapted for particular objects or places for area conflagrations, e.g. forest fires, subterranean fires with delivery of fire extinguishing material by air or aircraft by spraying extinguishants from the aircraft
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A62LIFE-SAVING; FIRE-FIGHTING
    • A62CFIRE-FIGHTING
    • A62C35/00Permanently-installed equipment
    • A62C35/02Permanently-installed equipment with containers for delivering the extinguishing substance
    • A62C35/026Permanently-installed equipment with containers for delivering the extinguishing substance the extinguishing material being put under pressure by means other than pressure gas, e.g. pumps
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B64AIRCRAFT; AVIATION; COSMONAUTICS
    • B64DEQUIPMENT FOR FITTING IN OR TO AIRCRAFT; FLYING SUITS; PARACHUTES; ARRANGEMENTS OR MOUNTING OF POWER PLANTS OR PROPULSION TRANSMISSIONS IN AIRCRAFT
    • B64D1/00Dropping, ejecting, releasing, or receiving articles, liquids, or the like, in flight
    • B64D1/16Dropping or releasing powdered, liquid, or gaseous matter, e.g. for fire-fighting

Abstract

The device consists of a frame (5) on which are mounted a container (4), a volume flow rate control mechanism (3) and a discharge mechanism (1). The direction of discharge is remotely adjustable in the lateral and vertical planes, as is the rate of discharge. They can both also be manually controlled locally. The frame is suitable for being stood or walked on and is fitted with a safety rail (11). Either the container alone or the whole assembly can be lifted by straps (13). The container is a cylindrical tank with a top mounting filling hole (8).

Description

Die vorliegende Erfindung betrifft eine mit Luftfahrzeugen, insbesondere Hubschraubern, transportierbare Löschvorrich tung zur Brandbekämpfung mit einem Behältnis für das Löschmedium und einer Tragvorrichtung. The present invention relates to an aircraft with, in particular helicopters, transportable Löschvorrich tung for fire fighting with a container for the extinguishing medium and a support device.

Es ist bekannt, bei großflächigen Bränden, beispielsweise Waldbränden, Hubschrauber zur Brandbekämpfung einzusetzen, die entsprechende Löschvorrichtungen zur Brandbekämpfung transportieren. It is known for large-scale fires, use, for example, forest fires, fire-fighting helicopters to transport the appropriate fire-fighting equipment for fire fighting. Bei diesen Löschvorrichtungen handelt es sich um einfach ausgebildete Behältnisse, die oben offen sind und in ihrem unteren Bereich eine Austrittsöffnung für das Löschmedium (Wasser) aufweisen. In these extinguishing devices is just formed containers, which are open at the top and in its lower region a discharge opening for the extinguishing medium (water) have. Diese Behältnisse be sitzen in der Regel eine zylindrische Form. These containers sitting be generally cylindrical in shape. Sie sind über ein oder mehrere Tragseile, die beispielsweise am oberen Rand des Behältnisses angebracht sind, am Hubschrauber be festigt. You are on one or more support cables which are attached, for example at the top of the container, solidifies the helicopter be.

Um das Behältnis mit Wasser zu füllen, wird es vom Hub schrauber zu einer Wasserfläche geflogen und dort in das Wasser eingetaucht. To fill the container with water, it will be flown by helicopter to lift a sea and immersed there in the water. Mit dem gefüllten Behältnis fliegt der Hubschrauber dann über den Brandherd und öffnet einen Ver schluß, der die Austrittsöffnung des Behältnisses ver schließt. With the filled container then the helicopter is flying over the fire and opens a circuit Ver which closes the outlet opening of the container ver. Hierdurch wird das im Behältnis befindliche Was ser entleert und nach unten abgegeben. This will open the located in the container What ser emptied and discharged downwards. Es versteht sich, daß hiermit eine gezielte Brandbekämpfung nicht möglich ist, da eine Abgabe des Wassers lediglich nach unten erfol gen kann und das Wasser durch Wind u. It is understood that herewith a specific fire fighting is not possible because a water delivery can SUC gen only down and the water and by wind. dgl. über eine grö ßere Fläche zerstreut wird, so daß die gezielte Abgabe eines Wasserstrahles mit relativ engem Querschnitt nicht erreicht wird. the like. is scattered over a assume greater area, so that the targeted delivery of a water jet with a relatively narrow cross-section is not achieved. Eine solche ist in der Regel auch gar nicht beabsichtigt, da mit derartigen Vorrichtungen überwiegend großflächige Brände bekämpft werden. Such is not intended as a rule, there can be combated with such devices mostly large-scale fires.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Löschvor richtung der angegebenen Art zu schaffen, die eine gezielte Brandbekämpfung ermöglicht. The invention has for its object to provide a Löschvor direction of the type mentioned, which enables targeted firefighting.

Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß bei einer Löschvorrich tung der eingangs beschriebenen Art dadurch gelöst, daß die Löschvorrichtung zusätzlich eine an das Behältnis ange schlossene Fördervorrichtung und eine an die Fördervorrich tung angeschlossene Spritzvorrichtung für das Löschmedium aufweist. This object is according to the invention at a Löschvorrich the type described above tung achieved in that the extinguishing apparatus further comprises a receptacle attached to the connected conveyor device and a processing of the Fördervorrich connected injection device for the extinguishing medium.

Die Erfindung wendet sich daher vom bekannten Prinzip des simplen "Ausschüttens" von Wasser auf einen Brandherd ab und schlägt statt dessen eine Vorrichtung vor, mit der Brände gezielt bekämpft werden können. Therefore, the invention addresses the known principle of the simple "Ausschüttens" of water on a fire and proposes instead a device before, with the fires can be effectively combats. Damit läßt sich die erfindungsgemäße Vorrichtung insbesondere zur Bekämpfung von örtlich begrenzten Bränden einsetzen, bei denen es auf eine gezielte Zuführung des Löschmediums zum Brandherd an kommt. Thus, the device invention can be used in particular for the control of localized fire, where it comes to a targeted delivery of the extinguishing medium to the fire on. Hierzu zählen insbesondere Gebäudebrände, die nun mehr durch die erfindungsgemäße Lösung auch aus der Luft bekämpft werden können. These include in particular building fires, which can now be more controlled by the inventive solution also from the air. Es ergibt sich dabei der große Vor teil, daß die erfindungsgemäße Löschvorrichtung, da sie vom Luftfahrzeug getragen wird, an nahezu jeden Punkt des bren nenden Objektes herangeführt werden kann, beispielsweise auch seitlich, und daß von dieser Stelle aus eine gezielte Abgabe des Löschmediums (Wasser) durch die Spritzvorrich tung möglich ist. The result is this the great ago in part, that the extinguishing device according to the invention as it is carried by the aircraft can be brought to almost any point of bren nenden object, for example laterally, and that (from this point targeted delivery of extinguishing medium water ) processing by the Spritzvorrich is possible.

Der hier verwendete Begriff "Löschmedium" soll sämtliche zur Brandbekämpfung eingesetzte Medien abdecken. The term "extinguishing medium" shall cover all media used for fire fighting. Es wird sich hierbei in erster Linie um Wasser handeln, dem aller dings entsprechende Zusätze beigemischt sein können. It will be here in the first place to water, to which all recently appropriate additives may be added. Bei der Fördervorrichtung handelt es sich daher in der Regel um eine geeignete Pumpvorrichtung, die das Wasser auf einen zur Abgabe durch die Spritzvorrichtung geeigneten Druck bringt. Therefore, when the conveying device is usually a suitable pumping device that brings the water to a suitable for delivery by the injection device pressure.

Die Spritzvorrichtung kann starr an der Löschvorrichtung angeordnet sein, so daß bei Änderung der gewünschten Abga berichtung des Löschmediums das Luftfahrzeug die Lage der Löschvorrichtung ändern muß. The spray device may be rigidly mounted on the extinguishing device, so that when changing the desired ABGA of the extinguishing medium to rectification the aircraft must change the position of the erasing apparatus. Eine bevorzugte Ausführungs form zeichnet sich jedoch dadurch aus, daß die Abgaberich tung des Löschmediums der Spritzvorrichtung verstellbar ist. However, a preferred execution form is characterized in that the dispensing of the extinguishing medium rich processing of the spray device is adjustable. Bei dieser Lösungsvariante kann somit das Luftfahr zeug, insbesondere der Hubschrauber, seine Lage beibehal ten, und die Abgaberichtung der Spritzvorrichtung wird ver stellt. In this solution variant, the aerial vehicle can thus convincing, especially the helicopter, th its location beibehal, and the discharge direction of the spray device is ver up. Als Spritzvorrichtungen können bekannte Vorrichtun gen eingesetzt werden, so daß deren Aufbau an dieser Stelle im einzelnen nicht beschrieben werden muß. When spraying devices known Vorrichtun can be used gen, so that their structure at this point need not be described in detail.

Zur Betätigung der Fördervorrichtung und Spritzvorrichtung schlägt die Erfindung generell zwei Lösungswege vor. For operating the conveyor device and the spray device, the invention generally proposes two solutions. Bei dem ersten Lösungsweg erfolgt die Betätigung durch Fern steuerung, beispielsweise über Funk, insbesondere vom Hub schrauber aus. In the first approach, the operation by remote control, for example by radio, in particular the stroke is carried out from helicopter. Wenn die Löschvorrichtung zum Brandherd transportiert worden ist, kann somit die Fördervorrichtung (Pumpe) auf ferngesteuerte Weise eingeschaltet werden. When the extinguishing device has been transported to the fire, thus the conveying device (pump) can be turned on remotely controlled manner. Auch die Betätigung der Spritzvorrichtung kann auf diese Weise durchgeführt werden, wobei sowohl die Abgaberichtung als auch andere Parameter, wie beispielsweise der Strahldurch messer, auf ferngesteuerte Weise gesteuert werden können. Also, the operation of the spray device can be carried out in this way, whereby both the dispensing direction as well as other parameters, such as the beam diameter can be controlled in a remote manner. Geeignete Steuereinrichtungen sind dem Fachmann bekannt und können für den hier in Rede stehenden Anwendungszweck ange paßt werden. Suitable control means are known in the art and can be for the purpose under discussion here fits are. Um die Spritzvorrichtung bewegen zu können, betätigt beispielsweise ein Empfänger, der Funksignale er hält, einen Stellmotor, der über ein entsprechendes Stell getriebe die Richtung der Spritze einstellt bzw. verstellt. In order to move the spray device, for example actuates a receiver, which it holds radio signals, a servo motor, the gear unit via a corresponding control adjusts the direction of the syringe or adjusted. Auch diese Einrichtungen sind bekannt und müssen daher an dieser Stelle nicht mehr im einzelnen erörtert werden. These devices are known and therefore need not be further discussed at this point in detail.

Ein Abschalten der Fördervorrichtung erfolgt ebenfalls auf ferngesteuerte Weise, beispielsweise über einen geeigneten Funkimpuls. Switching off the conveyor is likewise carried away in a controlled manner, for example via a suitable radio pulse.

Bei der zweiten erfindungsgemäßen Lösung sind die Förder vorrichtung und die Spritzvorrichtung manuell bedienbar ausgebildet. In the second solution according to the invention are the conveying device and the spraying device is constructed manually operable. Hierbei weist die Spritzvorrichtung einen ge eigneten Steuergriff auf, mit dem sie manuell in die ge wünschte Abgaberichtung führbar ist. Here, the spray device has a ge suitable control handle, with which it is manually converted into the ge wished dispensing direction. Des weiteren sind ent sprechende andere Verstellmechanismen vorgesehen, wie bei spielsweise zur Verstellung der Strahldicke etc. Die Steu ervorrichtung weist einen geeigneten Ein-Aus-Schalter auf. Furthermore ent speaking other adjusting mechanisms are provided, as in play for adjusting the beam thickness, etc. The STEU ervorrichtung has a suitable on-off switch on.

Es versteht sich, daß beide Lösungen kombiniert sein kön nen, dh für eine Fernsteuerung und eine manuelle Betäti gung ausgebildet sein können. It is understood that the two solutions be combined Kgs NEN, that may be designed for a remote control and a manual Actuate the supply.

In Weiterbildung der Erfindung weist die erfindungsgemäß ausgebildete Löschvorrichtung ein gemeinsames Lagergestell auf, auf dem Behältnis, Fördervorrichtung und Spritzvor richtung angeordnet sind. In a further aspect, the present invention formed extinguishing device on a common bearing frame, are arranged on the container, conveyor and Spritzvor direction. Das Lagergestell kann so ausge bildet sein, daß es lediglich zu Lagerzwecken für die drei vorstehend genannten Einrichtungen dient. The storage rack may be formed as being that it serves only for storage purposes for the three above-mentioned devices. Ist das Behältnis selbst aus einem tragfesten Material gefertigt, kann das Lagergestell auch am Behältnis befestigt sein, so daß hier von nur die Fördervorrichtung und die Spritzvorrichtung ge lagert werden. If the container itself is made of a supporting solid material, the storage rack can also be attached to the container, so that here only ge of the conveying device and the spray device superimposed. Bei einer bevorzugten Ausführungsform ist das Lagergestell jedoch zur Bedienung der Förder- und Spritzvorrichtung begehbar ausgebildet, so daß sich ein oder mehrere Bedienungspersonen auf dem Lagergestell auf halten können. In a preferred embodiment, the storage rack, however, is formed accessible for operating the conveyor and injection device, so that can hold one or more operators on the storage rack on. Diese Personen können somit vom Luftfahrzeug zusammen mit der Löschvorrichtung an eine geeignete Stelle zur Brandbekämpfung gebracht werden. These individuals may thus be brought from the aircraft along with the extinguishing device to a suitable location for fire fighting. Hierbei ist das Lager gestell vorzugsweise von einem Geländer umgeben. Here, the storage rack preferably surrounded by a railing.

Die Tragvorrichtung ist zweckmäßigerweise durch am Behält nis und/oder Lagergestell befestigte Tragseile gebildet. The supporting device is formed by suitably fixed to the container nis and / or storage rack supporting cables. Es wird eine Ausführungsform bevorzugt, bei der auf der Ober seite des Behältnisses beispielsweise vier Befestigungs punkte für Tragseile vorgesehen sind. It is preferably an embodiment in which on the upper side of the container, for example, four attachment points are provided for supporting cables. Die Befestigungs punkte können beispielsweise an entsprechenden Bandeisen vorgesehen sein, die das Behältnis umgeben. Docking points, for example, be provided at appropriate hoop surrounding the container. Mit den Befe stigungspunkten sind entsprechende Tragseile herkömmlicher Art verbunden, die sich an einem gemeinsamen Koppelpunkt vereinigen, der unten am Luftfahrzeug (Hubschrauber) befe stigt ist. stigungspunkten BEFE with the corresponding carrying cables of conventional type are connected, which join together at a common coupling point of the bottom of the aircraft (helicopters) BEFE is Stigt.

Das Lagergestell kann auch so ausgebildet sein, daß es rasch am Behältnis montierbar und von diesem demontierbar ist. The storage rack can also be designed so that it is quickly attached to the container assembled and disassembled therefrom. Bei dieser Ausführungsform kann das Behältnis getrennt vom Lagergestell gehandhabt, beispielsweise gefüllt, wer den, wonach es mit dem Lagergestell und somit mit der För dervorrichtung und der Spritzvorrichtung gekoppelt wird. In this embodiment, the container can be handled separately from the storage rack, for example filled, the who, after which it the device with the bearing frame and thus with the För and the spraying device is coupled. Die Verbindungsleitung kann hierbei geeigneten Schnellkupp lungen aufweisen. The connection line can in this case have suitable Schnellkupp payments.

Der Antrieb der Fördervorrichtung kann über geeignete Batterien etc. erfolgen. The drive of the conveying device, etc. may be carried out by suitable batteries.

Das Behältnis selbst ist vorzugsweise als liegender Tank mit einer oberen Einfüllöffnung ausgebildet. The container itself is preferably configured as a horizontal tank with an upper filling opening. An einer Stirnwand weist der Tank vorzugsweise einen im unteren Be reich angeordneten Rohranschlußstutzen auf, an den die Ver bindungsleitung zur Fördervorrichtung mit Hilfe einer Schnellkupplung anschließbar ist. Preferably to an end wall, the tank comprises a rich arranged in the lower loading pipe connection piece, to which the Ver connecting line to the conveying device by means of a quick coupling is connectable. Entsprechende Schieber zum Absperren der Verbindungsleitung sind vorgesehen. Corresponding slider for shutting off the connection line are provided.

Bei dem Behältnis kann es sich beispielsweise um Kunst stofftanks mit einem Fassungsvermögen von 5000 lit und mehr handeln. The receptacle can be for example material tanks lit to art with a capacity of 5000 and act more.

In Weiterbildung der Erfindung kann die erfindungsgemäße Löschvorrichtung auch so ausgebildet sein, daß sie auf einem Landfahrzeug, beispielsweise einem geeigneten Spezialfahrzeug, transportiert und ggf. auf diesem auch be trieben werden kann. In the invention, the extinguishing device according to the invention can also be designed so that it can be on a land vehicle, such as a suitable special vehicle, transported and possibly also exaggerated be on this. Bei dieser Lösung ist daher sowohl ein Einsatz von Luftfahrzeugen als auch von Landfahrzeugen her möglich. Therefore, in this solution both an aerial and land vehicles and forth is possible.

Im Einsatz wird das Behältnis der erfindungsgemäß ausgebil deten Löschvorrichtung an einer geeigneten Stelle mit dem Löschmedium gefüllt. In use, the container according to the invention ausgebil Deten extinguishing device is filled at an appropriate location with the extinguishing medium. Über die vorgesehene, möglichst groß ausgebildete Einfüllöffnung ist dies rasch möglich. Over the expected, as large as possible trained filler opening this is quickly possible. Bei spielsweise ist auch eine Ausführungsform denkbar, bei der die gesamte Löschvorrichtung in Wasser getaucht und somit das Behältnis gefüllt wird. In play, also an embodiment is conceivable in which the entire extinguishing device submerged in water, and thus the container is filled. Bei ferngesteuerter Vorrichtung wird die Löschvorrichtung dann zum Brandherd geflogen und beispielsweise seitlich hiervon in der Luft gehalten. On the remote controlled device, the erasing apparatus is then flown to the source of the fire and, for example thereof held in the air side. Es werden dann die Verbindungsleitungen zwischen Behältnis und Fördervorrichtung freigegeben und die Fördervorrichtung eingeschaltet. the connecting lines between container and conveyor are then released and turned on the conveyor. Die Spritzvorrichtung wird in eine geeignete Stellung zur Bekämpfung des Brandes gebracht. The spray device is placed in a suitable position for the control of the fire. Die Vorrich tung kann dann Wasser in der Form eines mehr oder weniger breiten Strahles gezielt auf eine bestimmte Stelle des Brandherdes abgeben. The Vorrich processing can then release water in the form of a more or less wide beam targeted at a specific location of the fire source. Wenn der Wasservorrat im Behältnis er schöpft ist, wird die Vorrichtung wieder zum Befüllen zu rückgeflogen. If the water supply in the container it is exhausted, the device will reset flown back for filling. Es folgt dann der gleiche Vorgang wie vorste hend beschrieben. It then follows the same process as described vorste basis.

Die Erfindung wird nachfolgend anhand eines Ausführungsbei spiels in Verbindung mit der Zeichnung im einzelnen erläu tert. The invention will game tert below on the basis of an exemplary embodiment in conjunction with the drawing in detail erläu. Es zeigen: Show it:

Fig. 1 eine Seitenansicht einer Ausführungsform einer erfindungsgemäß ausgebildeten Löschvor richtung; Fig. 1 is a side view of an embodiment of an inventive Löschvor direction;

Fig. 2 eine Draufsicht auf die Löschvorrichtung der Fig. 1; Fig. 2 is a plan view of the erasing apparatus of Fig. 1; und and

Fig. 3 eine Vorderansicht der Löschvorrichtung der Fig. 1 und 2. Fig. 3 is a front view of the erasing apparatus of Fig. 1 and 2.

Die in den Figuren dargestellte Löschvorrichtung besitzt ein Lagergestell 5 , das etwa rechteckig ausgebildet ist und in seinem in Fig. 1 linken, dh vorderen, Bereich einen Gitterrost 14 aufweist, während es in seinem in Fig. 1 rechten, dh hinteren, Bereich zwei Längsträger 15 be sitzt. The erasing apparatus shown in the figures has a bearing frame 5, which is approximately rectangular and in its in Fig. 1 left, that is, front, portion includes a grate 14 while right in his in Fig. 1, that is rear, area two longitudinal beams 15 be seated. Zwischen und auf diesen Längsträgern 15 ist über ge eignete Befestigungseinrichtungen 16 ein im Schnitt etwa elliptisch ausgebildeter Tank 4 angeordnet, auf dessen Oberseite eine große Einfüllöffnung 8 angeordnet ist, die über einen Deckel verschließbar ist. Between and on these longitudinal members 15, an approximately elliptical section formed in the tank 4 is disposed above ge suitable fastening means 16 on top of which a large filling opening 8 is arranged, which is closable by a lid. Um den Tank herum sind zwei Bandeisen 6 angeordnet, die in ihrem oberen Bereich jeweils zwei Ansätze 7 aufweisen, die jeweils ein Loch be sitzen. Around the tank two tape iron 6 are arranged, which have in their upper region in each case two lugs 7, which are each seated be a hole. Diese mit Löchern versehene Ansätze 7 dienen zur Befestigung von Tragseilen 13 . These apertured lugs 7 are used for fastening of supporting cables. 13 Wie man Fig. 2 entnehmen kann, sind insgesamt vier Tragseile 13 angeordnet, die sich bis zu einer gemeinsamen Koppeleinrichtung (nicht gezeigt) erstrecken, welche an einem Hubschrauber (nicht gezeigt) befestigbar ist. As can be seen Fig. 2, a total of four supporting parts 13 are arranged, which extend to a common coupling means (not shown) extend, which (not shown) is attachable to a helicopter.

Der Tank 4 kann beispielsweise ein Kunststofftank mit einem Fassungsvermögen von 10.000 lit sein. The tank 4 can be for example a plastic tank with a capacity of 10,000 lit. An der in Fig. 1 linken Stirnseite des Tanks befindet sich im unteren Teil derselben ein Rohranschlußstutzen 9 , der in einen Anschluß flansch mündet. Located on the left in FIG. 1, front side of the tanks in the lower part thereof a pipe connection 9, the flange opens into a terminal. Mit diesem Anschlußflansch wirkt ein An schlußflansch einer Verbindungsleitung 19 zusammen, die zu einer geeigneten Pumpe 3 (nur schematisch angedeutet) führt. With this connection flange at an end flange of a connecting line 19 cooperates, which leads to a suitable pump 3 (only schematically indicated). Beide Flansche sind über eine geeignete Schnellkupp lung miteinander verbindbar. Both flanges are of a suitable Schnellkupp lung connectable to each other. Von der Pumpe 3 führt eine flexible Schlauchleitung zu einer Wasserspritze 1 , die auf einem geeigneten Gestell 12 angeordnet ist. From the pump 3, a flexible hose leads to a water-filled syringe 1, which is arranged on a suitable frame 12th Auch die Was serspritze ist nur schematisch angedeutet. The What serspritze is only schematically indicated. Wie durch Pfeile in den Fig. 1 und 2 angedeutet, ist die Wasserspritze 1 sowohl in Vertikalrichtung als auch in Horizontalrichtung verschwenkbar. As indicated by arrows in FIGS. 1 and 2, the water syringe 1 can be pivoted both in a vertical direction and in horizontal direction. Darüber hinaus besitzt sie geeignete Verstell- bzw. Justiereinrichtungen, um die Strahldicke etc. regulieren zu können. In addition, it has suitable adjusting or regulating devices in order to regulate the beam thickness etc..

Der Gitterrost 14 im vorderen Teil des Lagergestells 5 ist begehbar ausgebildet, so daß eine Bedienungsperson die Was serspritze 1 und die dieser zugeordneten Pumpe 3 bedienen kann. The grating 14 of the bearing frame 5 in the front part is accessible formed, so that an operator can What serspritze 1 and operate the pump associated therewith. 3 Es kann somit ein Wasserstrahl gezielt von der Luft aus auf eine bestimmte Stelle abgegeben werden. Thus, it can be given targeted from the air to a certain point, a water jet.

Claims (9)

1. Mit Luftfahrzeugen, insbesondere Hubschraubern, trans portierbare Löschvorrichtung zur Brandbekämpfung mit einem Behältnis für das Löschmedium und einer Tragvor richtung, dadurch gekennzeichnet, daß die Löschvor richtung zusätzlich eine an das Behältnis ( 4 ) ange schlossene Fördervorrichtung ( 3 ) und eine an die För dervorrichtung ( 3 ) angeschlossene Spritzvorrichtung ( 1 ) für das Löschmedium aufweist. 1. aircraft, in particular helicopters, trans portable extinguishing device for fire fighting comprising a container for the extinguishing medium and a Tragvor direction, characterized in that the Löschvor additionally to the container (4) is directionally connected conveyor device (3) and one to the För having the device (3) connected to the spray device (1) for the extinguishing medium.
2. Löschvorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeich net, daß die Abgaberichtung des Löschmediums der Spritzvorrichtung ( 1 ) verstellbar ist. 2. The erasing apparatus according to claim 1, characterized in that the delivery direction of the extinguishing medium of the injection device (1) is adjustable.
3. Löschvorrichtung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch ge kennzeichnet, daß sie ein gemeinsames Lagergestell ( 5 ) aufweist, auf dem Behältnis ( 4 ), Fördervorrichtung ( 3 ) und Spritzvorrichtung ( 1 ) angeordnet sind. 3. The erasing apparatus according to claim 1 or 2, characterized in that it comprises a common bearing frame (5) on the container (4), conveying device (3) and spraying apparatus (1) are arranged.
4. Löschvorrichtung nach einem der vorangehenden Ansprü che, dadurch gekennzeichnet, daß Fördervorrichtung ( 3 ) und Spritzvorrichtung ( 1 ) fernsteuerbar sind. 4. che eraser according to any of the preceding Ansprü, characterized in that conveying device (3) and spraying apparatus (1) are remotely controllable.
5. Löschvorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, da durch gekennzeichnet, daß Fördervorrichtung ( 3 ) und Spritzvorrichtung ( 1 ) manuell bedienbar sind. 5. The erasing apparatus according to any one of claims 1 to 3, characterized by that that the conveying device (3) and spraying apparatus (1) are manually operable.
6. Löschvorrichtung nach einem der Ansprüche 3 bis 5, da durch gekennzeichnet, daß das Lagergestell ( 5 ) zur Be dienung der Förder- und Spritzvorrichtung ( 3 , 1 ) be gehbar ist. 6. The erasing apparatus according to any one of claims 3 to 5, as characterized by, that the bearing frame (5) dienung to Be is walkable the conveying and spraying device (3, 1) be.
7. Löschvorrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeich net, daß das Lagergestell ( 5 ) von einem Geländer ( 11 ) umgeben ist. 7. The erasing apparatus according to claim 6, characterized in that the bearing frame (5) of a handrail (11) is surrounded.
8. Löschvorrichtung nach einem der vorangehenden Ansprü che, dadurch gekennzeichnet, daß die Tragvorrichtung durch am Behältnis ( 4 ) und/oder Lagergestell ( 5 ) befe stigte Tragseile ( 13 ) gebildet ist. 8. The erasing apparatus according to any preceding Ansprü surface, characterized in that the supporting device through the container (4) and / or bearing frame (5) BEFE stigte suspension ropes (13) is formed.
9. Löschvorrichtung nach einem der vorangehenden Ansprü che, dadurch gekennzeichnet, daß das Behältnis ( 4 ) als liegender Tank mit einer oberen Einfüllöffnung ( 8 ) ausgebildet ist. 9. The erasing apparatus according to any preceding Ansprü che, characterized in that the container (4) is formed as a horizontal tank with an upper filling opening (8).
DE19944432120 1994-09-09 1994-09-09 Air transportable fire fighting extinguisher assembly Withdrawn DE4432120A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19944432120 DE4432120A1 (en) 1994-09-09 1994-09-09 Air transportable fire fighting extinguisher assembly

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19944432120 DE4432120A1 (en) 1994-09-09 1994-09-09 Air transportable fire fighting extinguisher assembly

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE4432120A1 true DE4432120A1 (en) 1996-03-14

Family

ID=6527799

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19944432120 Withdrawn DE4432120A1 (en) 1994-09-09 1994-09-09 Air transportable fire fighting extinguisher assembly

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4432120A1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10041278A1 (en) * 2000-08-22 2002-03-21 Jochen Schaefer Mobile extinguishant container to be used with aircraft

Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3220482A (en) * 1965-01-06 1965-11-30 Kempton A Eveleth Fire fighting apparatus and method
US3273651A (en) * 1966-09-20 Andrews fire fighting equipment
DE1280680B (en) * 1962-05-03 1968-10-17 Robert Habazettl Fire extinguishing device with a Loeschwasserbehaelter which is transported hanging from a helicopter to the fire
US3714987A (en) * 1971-05-17 1973-02-06 L Mattson Helicopter supported aerial fire suppressant applicator
US4090567A (en) * 1976-10-26 1978-05-23 Tomlinson Francis E Fire fighting helicopter
GB2133688A (en) * 1983-01-18 1984-08-01 Silvani Antincendi Spa Apparatus for discharging fire-extinguishing liquids particularly for fire-units transported by a helicopter

Patent Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3273651A (en) * 1966-09-20 Andrews fire fighting equipment
DE1280680B (en) * 1962-05-03 1968-10-17 Robert Habazettl Fire extinguishing device with a Loeschwasserbehaelter which is transported hanging from a helicopter to the fire
US3220482A (en) * 1965-01-06 1965-11-30 Kempton A Eveleth Fire fighting apparatus and method
US3714987A (en) * 1971-05-17 1973-02-06 L Mattson Helicopter supported aerial fire suppressant applicator
US4090567A (en) * 1976-10-26 1978-05-23 Tomlinson Francis E Fire fighting helicopter
GB2133688A (en) * 1983-01-18 1984-08-01 Silvani Antincendi Spa Apparatus for discharging fire-extinguishing liquids particularly for fire-units transported by a helicopter

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10041278A1 (en) * 2000-08-22 2002-03-21 Jochen Schaefer Mobile extinguishant container to be used with aircraft

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0047446B1 (en) Apparatus for removing, loading, transporting, preparing and distributing fodder
DE69938068T3 (en) Device for the atomization of liquids and method of cutting
DE69928150T2 (en) nebulizer
DE60133327T2 (en) Vehicle for loading and unloading of aircraft
DE60223081T2 (en) Device for preventing the barking of a dog
DE3340420C2 (en)
EP0242704A1 (en) Emergency care device provided with a respiration device
DE60007147T2 (en) Drip-free detachable spout
EP0179366A2 (en) Method of and control system for monitoring the supply of a liquified gas under pressure to a container
CH622444A5 (en)
CH669527A5 (en)
EP0016317A1 (en) Heigth adjustable trailer hitch
EP0157250B1 (en) Apparatus for the liquid treatment of seeds
CH638697A5 (en) Apparatus for producing foam from for schaumspruehapparat.
DE3530028C2 (en) Conveyor for rod-shaped articles of the tobacco processing industry
DE2831472C2 (en)
DE4012676A1 (en) Cabin for electrostatic lacquering
EP0111163A2 (en) Inhalation device with dosage means
CH642855A5 (en) Schaumloeschgeraet.
EP0074460A1 (en) Accessory for a bath tub
DE2947755C2 (en)
EP0034742A2 (en) Apparatus for cutting out and taking blocks out of feed stock in a silo
DE3817489A1 (en) Foam generator to produce different degrees of expanded foam
DE2954406C2 (en)
DE69924972T2 (en) Method and apparatus for extinguishing fires with the help of airplanes

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8139 Disposal/non-payment of the annual fee