DE4430873C1 - Hydraulic rim brake system for bicycle - Google Patents

Hydraulic rim brake system for bicycle

Info

Publication number
DE4430873C1
DE4430873C1 DE19944430873 DE4430873A DE4430873C1 DE 4430873 C1 DE4430873 C1 DE 4430873C1 DE 19944430873 DE19944430873 DE 19944430873 DE 4430873 A DE4430873 A DE 4430873A DE 4430873 C1 DE4430873 C1 DE 4430873C1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
brake
hydraulic
characterized
hydraulically operated
system according
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE19944430873
Other languages
German (de)
Inventor
Dietrich Gerhard Ellsaeser
Original Assignee
Dietrich Gerhard Ellsaeser
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Dietrich Gerhard Ellsaeser filed Critical Dietrich Gerhard Ellsaeser
Priority to DE19944430873 priority Critical patent/DE4430873C1/en
Application granted granted Critical
Publication of DE4430873C1 publication Critical patent/DE4430873C1/en
Anticipated expiration legal-status Critical
Application status is Expired - Fee Related legal-status Critical

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
    • B62LBRAKES SPECIALLY ADAPTED FOR CYCLES
    • B62L1/00Brakes; Arrangements thereof
    • B62L1/02Brakes; Arrangements thereof in which cycle wheels are engaged by brake elements
    • B62L1/06Brakes; Arrangements thereof in which cycle wheels are engaged by brake elements the wheel rim being engaged
    • B62L1/10Brakes; Arrangements thereof in which cycle wheels are engaged by brake elements the wheel rim being engaged by the elements moving substantially parallel to the wheel axis
    • B62L1/14Brakes; Arrangements thereof in which cycle wheels are engaged by brake elements the wheel rim being engaged by the elements moving substantially parallel to the wheel axis the elements being mounted on levers pivotable about different axes
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
    • B62LBRAKES SPECIALLY ADAPTED FOR CYCLES
    • B62L3/00Brake-actuating mechanisms; Arrangements thereof
    • B62L3/02Brake-actuating mechanisms; Arrangements thereof for control by a hand lever
    • B62L3/023Brake-actuating mechanisms; Arrangements thereof for control by a hand lever acting on fluid pressure systems

Abstract

The system comprises a turnable body which rotates about a pivot axis (17) and has an eccentric pulley (9). This has a clamp for at least one brake cable (8) to operate the brake arms (2) of the conventional brake system. A slave cylinder (7) is movably fastened to the pulley, so that it can adapt to the varying angle of the incoming brake cable. The brake cable runs on the outside of the pulley, and thereby generates a non-linear brake force transmission. A piston in the hydraulic/mechanical transmission mechanism (6) is connected to a toothed rack. This drives a toothed gear, which in turn rotates the pulley.

Description

Die Erfindung betrifft ein hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem mit einer hydraulischen Bremsleitung, einem hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus, der über Bremszüge mit einem konventionellen Bremssystem koppelbar ist, wobei der hydraulisch/mechanische Umsetzmechanismus einen um eine Drehachse drehbaren Körper aufweist. The invention relates to a hydraulically operated wheel braking system with a hydraulic brake line, a hydraulic / mechanical converting mechanism which is coupled via brake cables with a conventional brake system, the hydraulic / mechanical converting mechanism comprises a rotatable around a rotation axis body.

Das Bremssystem kann jedoch auch bei anderen nicht motorisierten Fahrzeugen, wie Kinderrollern, Kinderwägen oder auch Fahrzeugen für den medizinischen Bereich eingesetzt werden. However, the brake system can also be used for other non-motorized vehicles, such as children's scooters, pushchairs or vehicles for the medical field.

Hydraulische Bremssysteme besitzen allgemein einen sehr guten Wirkungsgrad und zeichnen sich durch ihre gute Dosierbarkeit aus. Hydraulic brake systems have a very high efficiency in general, and are distinguished by their good controllability. Jedoch ergeben sich bei voll hydraulischen Felgenbremssystemen Nachteile bezüglich Torsion und Verwindung der Rahmenteile, an denen die Zylinder montiert sind. However, arise with full hydraulic rim brake systems disadvantages with respect torsion and twisting of the frame parts, on which the cylinders are mounted.

Weiterhin sind Cantilever-Felgenbremsen mit geringem Baugewicht bekannt. Furthermore cantilever rim brakes with low structural weight are known. Die Lagerung der Bremsarme für die Bremsklötze erfolgt dabei direkt am Rahmen oder an der Vordergabel durch hartangelötete Bremsarmhalterungen. The mounting of the brake arms of the brake pads is carried out directly to the frame or the front fork by hartangelötete Bremsarmhalterungen. Jeder Bremsarm hat seine eigene Rückzugfeder. Each brake arm has its own return spring. Die seilzugbetätigte Cantilever-Felgenbremse hat gegenüber der hydraulischen Felgenbremse den Vorteil, daß durch ihre zusammenführende Zugkomponente, die dadurch entsteht, daß die Bremsarmschenkel gegenüber dem Befestigungsholm schräg nach oben gezogen werden, ein Teil der Bremsandruckkräfte kompensiert wird und so eine geringere Torsionsbeanspruchung der Befestigungsholme entsteht. The cable-operated cantilever caliper brake has the advantage over the hydraulic rim brake that is caused by their together leading tensioning component, which arises that the Bremsarmschenkel be pulled obliquely relative to the fastening rail to the top, part of the Bremsandruckkräfte is compensated and thus a lower torsional stress of the mounting rails.

Auch eine Kombination aus den beiden obigen Bremssystemen ist unter dem Begriff "hydraulischer Bowdenzug" bekannt. A combination of the above two brake systems is known as "hydraulic Bowden". Dabei wird der herkömmliche Bowdenzug vom Handbremshebel bis zu einem hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus durch eine hydraulische Bremsleitung ersetzt. Here, the conventional Bowden cable up to a hydraulic / mechanical converting mechanism is replaced by the hand brake lever by a hydraulic brake line. Vom hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus bis zu den Bremsarmen der Bremsanlage ist ein herkömmlicher Bowdenzug verwendet. From the hydraulic / mechanical converting mechanism to the brake arms of the brake system to a conventional Bowden cable is used. Dabei ist die hydraulische Nehmereinheit mit dem Gabelkopf oder dem Steuerkopf über eine Halterung starr verbunden. The hydraulic slave unit with the fork head or the control head via a bracket is rigidly connected. Dadurch ist lediglich ein vertikaler Seileinzug möglich. This is a vertical cable tray is only possible. Besonders nachteilhaft bei diesem System ist, daß nur eine lineare Bremskraftübertragung erreicht werden kann. is particularly disadvantageous with this system is that only a linear braking force transmission can be achieved. Zusätzlich ist ein hoher Raumbedarf des mechanischen Cantileversystems notwendig. In addition, a high space requirement of mechanical Cantileversystems is necessary.

Bekannt sind außerdem kleine exzentrisch, am Gabelkopf oder an der Bremsbrücke angeordnete Schwenkkörper, die eine sehr kompakte Umsetzung auf das Cantilever-Bremssystem ermöglichen. also small eccentric known, arranged at the clevis or at the brake bridge swivel body which enable a very compact implementation of the cantilever brake system. Nachteilhaft bei diesen Systemen ist, daß die Verlustreibung und der Verschleiß des Systems durch die erzwungene Biegung des Bowdenzugs stark erhöht wird. A disadvantage with these systems is that the friction and wear loss of the system by the forced bending of the Bowden cable is greatly increased.

Die DE 42 41 521 A1 offenbart ein hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach dem Oberbegriff des Hauptanspruchs. The DE 42 41 521 A1 discloses a hydraulically operated wheel brake system according to the preamble of the main claim. Dabei wird die Bremskraft im hydraulischen Nehmerzylinder durch einen Kolben derart umgesetzt, daß ein Bremszug eingezogen wird, wodurch die Bremsbeläge über die Bremsarme an eine Felge eines Laufrads gepreßt werden. Here, the braking force is converted in the hydraulic slave cylinder by a piston so that a brake cable is pulled, whereby the brake pads are pressed on the brake arms to a rim of a wheel. Jedoch wird die Bremskraft linear übertragen und das System ist nur im Zusammenhang mit einer Seitenzugbremse verwendbar. However, the braking force is transmitted linear and the system can only be used in connection with a side pull. Dadurch treten auch sämtliche Nachteile der Seitenzugbremse auf und das hydraulisch betätigte Bremssystem ist z. This occurs all disadvantages of the side pull and the hydraulically operated braking system is such. B. nicht mit den gängigen Cantilever-Bremssystemen oder Mittelzugbremsen einfach kombinierbar. B. not easily combined with popular cantilever brake systems or Mittelzugbremsen.

Demgemäß ist es Aufgabe der Erfindung, ein hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem derart weiterzubilden, daß es sehr kompakt gebaut werden kann und mit gängigen Felgenbremssystemen kompatibel ist. Accordingly, it is an object of the invention to further develop a hydraulically operated wheel braking system so that it can be made very compact, and is compatible with normal wheel brake systems.

Diese Aufgabe wird bei einem Gegenstand mit den im Oberbegriff des Patentanspruchs 1 genannten Merkmalen erfindungsgemäß dadurch gelöst, daß der um die Drehachse drehbare Körper eine Scheibe ist, die mit einer Klemmvorrichtung für mindestens einen Bremszug zur Betätigung von Bremsarmen des konventionellen Bremssystems versehen ist. This object is achieved with an article having the above-mentioned in the preamble of claim 1. features according to the invention characterized in that the rotatable around the rotation axis body is a disc which is provided with a clamping device for at least one brake cable for actuating the brake arms of the conventional braking system.

Das erfindungsgemäße hydraulisch betätigte Felgenbremssystem überträgt die Handkraft des Fahrers hydraulisch auf einen hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus, der zur Kombination z. The inventive hydraulically operated wheel braking system transmits the driver's manual force hydraulically to a hydraulic / mechanical converting mechanism, the combination of such. B. mit einem Cantilever-Bremssystem geeignet ist. As is suitable with a cantilever brake system. Dabei läßt sich auch eine nichtlineare Bremskraftumsetzung vordefinieren. Here, also a non-linear braking force reaction can predefine.

Bei der Betätigung der Gebereinheit bewirkt das Fahrradfelgen-Bremsbetätigungssystem eine Aktivierung der Nehmereinheit. Upon actuation of the transmitter unit, the bicycle rim brake actuation system causes an activation of the receiver unit. Dabei wird in der Nehmereinheit bei dem als hydraulischem Bowdenzug bekannten System über einen hydraulischen Zylinder ein Bremszug eingezogen. Here is drawn into the receiver unit in the prior art as a Bowden cable hydraulic system via a hydraulic cylinder, a brake cable. Die aus hydraulischem Zylinder und einem exzentrisch gelagerten, um eine Drehachse drehbaren Körper (Rotationskörper) bestehende Nehmereinheit ist am Fahrradrahmen gelagert. The hydraulic cylinder and an eccentrically mounted, about a rotation axis rotary body (rotary body) is existing receiver unit mounted on the bicycle frame. Der Rotationskörper ist vorzugsweise als Exzenterscheibe ausgeführt. The rotary body is preferably configured as an eccentric disk. Die Befestigung des Nehmerzylinders kann fix oder drehbar sein. The attachment of the slave cylinder can be fixed or rotatable. Bei drehbarer Befestigung kann sich der Nehmerzylinder, während sich die Exzenterscheibe um ihre Achse dreht, auf einen zum Kipphebel des Bremssystems führenden Bremszug ausrichten. In rotatable mounting the slave cylinder, while the eccentric cam rotates about its axis to align a leading to the rocker arm of the brake system brake cable. Im allgemeinen wird die hydraulisch/mechanische Umsetzeinheit so ausgelegt, daß der Nehmerzylinder Teil der Umsetzeinheit ist. In general, the hydraulic / mechanical conversion unit is designed so that the slave cylinder is part of the transfer unit. Durch die exzentrische Befestigung wird an der Exzenterscheibe ein Drehmoment erzeugt, wenn die Bremskraft eingeleitet wird, da die Exzenterscheibe gleichzeitig die Lagerung für den Bremszug darstellt. Due to the eccentric mounting a torque is generated when the braking force is applied, since the eccentric disk is the mounting for the brake cable at the same time on the eccentric disc. Durch dieses Drehmoment beginnt sich die Exzenterscheibe zu drehen. By this torque, the eccentric disc begins to turn. Je nach Umfangsformgebung der Exzenterscheibe erhält die Bremskraftwirklinie dabei einen mehr oder weniger progressiven Verlauf, da mindestens ein Bremszug auf der Umfangskante der Exzenterscheibe abrollt. Depending on the extent of the eccentric shape, the braking force line of action is obtained here a more or less progressive course, since at least one brake cable rolls on the peripheral edge of the eccentric disc. Mit der Exzenterscheibe wird die gesamte hydraulisch/mechanische Umsetzeinheit geschwenkt. With the eccentric the whole hydraulic / mechanical conversion unit is pivoted. Vorteilhafterweise sind die Exzenterscheibe und der Hydraulikzylinder der Nehmereinheit starr miteinander verbunden. Advantageously, the eccentric disc and the hydraulic cylinder, the slave unit are rigidly connected together. Durch die mit der Betätigungskraft über den hydraulischen Bowdenzug eingeleitete Drehbewegung der Exzenterscheibe wird der eine Bremszug eines Bremsarmes des Cantilever-Bremssystems betätigt. Through initiated with the operating force via the hydraulic Bowden rotational movement of the eccentric disc of a brake cable of a brake arm of a cantilever brake system is operated. Durch die ausgleichende Drehbewegung eines drehbar gelagerten hydraulisch/mechanischen Umsetzers verteilt sich die Betätigungskraft auf einen ersten und einen zweiten jeweils zu den Bremsarmen führenden Bremszug. By compensating rotational movement of a rotatably mounted hydraulic / mechanical converter, the actuating force is distributed to a first and a second respectively leading to the brake arms brake cable. Durch diesen erfindungsgemäßen Aufbau werden die räumlichen Abmessungen des hydraulisch betätigten Felgenbremssystems derart reduziert, daß es gerade dort verwendet werden kann, wo herkömmliche Cantilever-Bremssysteme bezüglich der Abmessung zu groß sind. By this inventive construction, the spatial dimensions of hydraulically operated wheel braking system can be reduced such that it can be just used where conventional cantilever brake systems with respect to the dimensions are too large. Zusätzlich kann wegen der Ausführung als Exzenterscheibe in Kombination mit dem hydraulischen Bowdenzug die Führung des Bowdenzugs nahezu beliebig sein. In addition, the guide of the Bowden cable may be of virtually any design because of the eccentric disc as in combination with the hydraulic Bowden cable. Bei der Montage von Teleskopfedergabeln, wo der Aufhängepunkt für die hydraulisch/mechanische Kraftumsetzung an der Gabelbrücke erfolgen muß, ist im Gegensatz zu der vorbekannten Konstruktionen mit linearem Kabeleinzug, wo ein Ausläufer der Gabelbrücke für den Seileinzug notwendig ist, keine komplizierte Konstruktion der Gabelbrücke notwendig. When mounting telescopic spring forks, which must be the point of suspension for the hydraulic / mechanical power transfer to the brace, no complicated design of the crown is in contrast to the previously known structures with linear retractable cord, where a branch of the fork bridge for the cable feed is necessary, necessary. Dies stellt bei der Produktion einen nicht unerheblichen Kostenfaktor dar, da die mit den Bremsarmen verbundenen Bremszüge direkt und nicht über einen weiteren Bowdenzug betätigt werden. This is in the production represents a significant cost factor, since the problems associated with the brake arms brake cables are operated directly and not via a further Bowden cable.

Bei weiteren vorteilhaften Ausführungsformen kann der Rotationskörper bspw. beide Bremszüge betätigen und der hydraulische Nehmerzylinder kann als Rotationszylinder ausgeführt sein oder die Exzenterscheibe wird von einem hydraulischen schwenkantrieb betätigt. In further advantageous embodiments of the rotary body can, for example, actuate both brake cables and the hydraulic slave cylinder can be designed as a rotary cylinder or the eccentric disc is actuated by a hydraulic actuator. Die Nehmereinheit kann die Bremszüge über eine Rolle einziehen. The receiver unit can feed the brake cables on a role.

Die Scheibe der hydraulisch/mechanischen Umsetzeinheit kann je nach erwünschtem Bremskraftverlauf zentrisch oder exzentrisch gelagert sein. The disk of the hydraulic / mechanical conversion unit may be mounted centrally or eccentrically depending on the desired braking force profile. Bei kreisrundem Umfang entsteht ein linearer Bremskraftverlauf während durch eine nockenförmige Exzenterscheibe ein progressiver nichtlinearer Verlauf der Bremskraft erreicht wird. In a circular circumference, a linear braking force generated during the course is achieved by a cam-shaped eccentric disk, a progressive non-linear course of the braking force. Folglich läßt sich vorteilhafterweise der Bremskraftverlauf durch die Umfangsformgebung der Exzenterscheibe vorbestimmen. As a result, advantageously, the braking force profile can be predetermined by the peripheral shape of the eccentric disc.

Bei einem weiteren vorteilhaften Ausführungsbeispiel kann die Halterung des hydraulisch/mechanischen Felgenbremssystems als Gabelholm-Klemmschelle ausgebildet sein. In a further advantageous embodiment of the holder of the hydraulic / mechanical wheel braking system can be designed as fork tube-clamp. Dadurch läßt sich das Bremssystem bspw. zur Anpassung an ein Laufrad beliebig entlang der Gabelholme verschieben und entsprechend justieren. Thereby, the brake system can be, for example, to accommodate an impeller moved freely along the fork legs and adjust accordingly. Die Cantilever-Bremsarme können somit wesentlich einfacher und funktionssicherer ausgeführt werden, da sie nur bezüglich des Belagverschleißes justiert werden müssen. The cantilever brake arms can be made much easier and safer working so because they need to be adjusted only in terms of lining wear. Weiterhin können die Bremsträger über einen Steg miteinander verbunden sein, der gleichzeitig die Funktion der Gabelbrücke übernimmt. Furthermore, the brake carrier can be connected to one another via a web which at the same time takes over the function of the fork bridge. Durch diese Befestigung mit einem Verbindungssteg kann ein sehr steifes und leichtes System erzielt werden, das kompakt aufgebaut ist. By this fastening with a connecting web a very stiff and lightweight system can be achieved which is constructed compact.

Bei einer weiteren vorteilhaften Weiterbildung kann das hydraulisch betätigte Felgenbremssystem mit der linear an den Gabelholmen verstellbaren Gabelklemmungen durch einen Steg verbunden sein. In a further advantageous development, the hydraulically operated wheel braking system can be connected to the linearly movable to the fork tubes Gabelklemmungen by a web. Dadurch werden Torsions- und Biegekräfte aufgenommen. This torsional and bending forces are absorbed. Ebenso können die durch die Klemmvorrichtung am Gabelholm linear verstellbaren Bremsträger mit einem Steg verbunden sein. Similarly, the linearly movable by the clamp on the fork carrier rail brake can be connected to a web. Dabei kann das Felgenbremssystem mit der linear am Gabelholm verstellbaren Bremsträgerklemmung anstatt mit einem hydraulischen Seileinzugzylinder mit einem oder mehreren Nehmerbremszylindern ausgerüstet sein, die an den Cantileversockeln befestigt sind. In this case, the rim braking system with the linearly movable on the fork leg Bremsträgerklemmung can instead with a hydraulic rope draw-in cylinder with one or more slave brake cylinders be fitted, which are attached to the Cantileversockeln.

Bei einem weiteren Ausführungsbeispiel kann auf einen herkömmlichen Bremsgriff ein Pullzylinder in die Zugverstellung eingeschraubt werden, der über eine kurze mechanische Verbindung mit dem Bremsgriff zu einer Wirkeinheit verbunden wird. In another embodiment, a Pullzylinder can be screwed into the Zugverstellung to a conventional brake handle that is connected via a short mechanical connection with the brake handle to an active entity. Dadurch wird es auch möglich, herkömmliche Bremsanlagen zu einem der Erfindung zugrundeliegenden Felgenbremssystem für Fahrräder umzurüsten. This also makes it possible to convert conventional brake systems to the invention underlying rim braking system for bicycles.

Zwei Ausführungsbeispiele werden im folgenden unter Hinweis auf die beigefügten Zeichnungen näher beschrieben. Two embodiments will be described in detail below with reference to the accompanying drawings. Es stellen dar: , In which:

Fig. 1 zeigt eine schematische Teilansicht des erfindungsgemäßen Felgenbremssystems gemäß einem ersten Ausführungsbeispiel; Fig. 1 shows a partial schematic view of the rim brake system according to a first embodiment;

Fig. 2 zeigt einen hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus für das erfindungsgemäße Felgenbremssystem gemäß einem zweiten Ausführungsbeispiel; Fig. 2 shows a hydraulic / mechanical converting mechanism for the inventive wheel braking system according to a second embodiment;

Fig. 3 zeigt einen nichtlinearen hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus für das erfindungsgemäße Felgenbremssystem nach dem Ausführungsbeispiel in Fig. 2. Fig. 3 shows a non-linear hydraulic / mechanical converting mechanism for the inventive wheel braking system according to the embodiment in Fig. 2.

Fig. 1 zeigt eine schematische Teilansicht des erfindungsgemäßen Felgenbremssystems für Fahrräder gemäß einem ersten Ausführungsbeispiel. Fig. 1 shows a partial schematic view of the rim brake system for bicycles according to the invention according to a first embodiment. Dabei sind ein Bremssockel 1 , ein Bremsarm 2 mit Bremsbelag 3 und ein Bremszug 4 vereinfacht dargestellt, da das erfindungsgemäße Felgenbremssystem mit allen herkömmlichen mechanischen Bremssystemen kombinierbar ist. In this case, a brake base 1, a brake arm 2 with brake lining 3 and a brake cable 4 simplifies are shown as rims brake system of the invention with all the conventional mechanical braking systems can be combined. Wird über einen nicht dargestellten Bremsbetätigungshebel am Lenker des Fahrrades ein Bremsvorgang eingeleitet, so wird die Bremsbetätigungskraft hydraulisch über eine hydraulische Bremsleitung 5 auf einen hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus 6 übertragen. Is initiated a braking operation of a not shown brake actuating lever on the handlebars of the bicycle, so the brake operation force is transmitted hydraulically via a hydraulic brake hose 5 to a hydraulic / mechanical converting mechanism. 6 Die derart umgesetzte Bremsbetätigungskraft wird über den Bremszug 4 direkt auf den Bremsarm 2 übertragen. The thus converted brake operating force is transmitted through the brake cable 4 on the brake arm. 2 Durch die Zugkraft über den Bremszug 4 am Bremsarm 2 des hydraulisch betätigten Bremssystems beginnt sich der um die Drehachse 17 drehbar gelagerte hydraulisch/mechanische Umsetzmechanismus 6 zu drehen. By the tensile force on the brake cable 4 on the brake arm 2 of the hydraulically actuated brake system, the about the rotational axis 17 rotatably mounted hydraulic / mechanical converting mechanism 6 starts to rotate. Dabei rollt ein weiterer Bremszug 8 über eine beliebige Umfangsform einer Exzenterscheibe 9 ab und erzeugt so einen nichtlinearen Bremskraftverlauf. In this case, a further brake cable 8 rolls over any peripheral shape of an eccentric disc 9 and thus produces a non-linear braking force profile. Dadurch können insbesondere spezielle Bremskraftverstärkungen umgesetzt werden. This special braking power gains can be implemented in particular. Durch die Ausgleichsbewegung des hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus 6 teilt sich die nichtlineare Bremskraft auf beide Bremsarme 2 des Bremssystems auf. By the compensating movement of the hydraulic / mechanical converting mechanism 6, the non-linear braking force is distributed to both of the brake arms 2 of the brake system.

Fig. 2 zeigt eine Schnittansicht eines anderen hydraulisch/mechanischen Bremskraftumsetzers 10 für die nichtlineare Bremskraftübertragung. Fig. 2 shows a sectional view of another hydraulic / mechanical braking force converter 10 for the non-linear braking force transmission. Dabei wird die vom Bremsbetätigungshebel erzeugte Bremskraft durch eine hydraulische Bremsleitung 11 auf einen Kolben 12 übertragen, der mit einer Zahnstange 13 gekoppelt ist. Here, the braking force generated by the brake operating lever is transmitted through a hydraulic brake line 11 to a piston 12 which is coupled with a rack. 13 Dabei treibt die Zahnstange 13 ein Zahnrad 14 an, das mit einer in Fig. 3 dargestellten Exzenterscheibe 16 gekoppelt ist, und ein Bremszug 15 ist direkt mit der Zahnstange 13 gekoppelt. In this case, the rack 13 drives a gear 14 which is coupled to a shown in FIG. 3, the eccentric disc 16 and a brake cable 15 is directly coupled to the rack 13. Dadurch läßt sich sowohl ein hydraulischer/mechanischer Umsetzmechanismus 10 in linearer als auch nichtlinearer Bremskraftübertragung ausführen. This both a hydraulic / mechanical conversion mechanism 10 is allowed to run in linear and non-linear braking power transmission.

Fig. 3 zeigt das Ausführungsbeispiel aus Fig. 2 bei geschlossenem Umsetzergehäuse. Fig. 3 shows the embodiment of Fig. 2 in the closed converter housing. Die Bremskraft wird über den hydraulischen Bowdenzug 11 auf einen entsprechend dem Ausführungsbeispiel von Fig. 2 basierenden hydraulisch/mechanischen Umsetzungsmechanismus 10 übertragen. The brake force is transmitted via the Bowden cable 11 to a hydraulic according to the embodiment of FIG. 2 based hydraulic / mechanical conversion mechanism 10. Das Zahnrad 14 ist mit einer drehbaren Exzenterscheibe 16 , die auf einer Zahnradachse (Drehachse 17 ) gelagert ist, übertragen. The gear 14 is transmitted to a rotatable eccentric disk 16, on a gear axis (rotation axis 17) is mounted. Zwei Bremszüge 18 , 19 werden derart mit der Exzenterscheibe 16 verbunden, daß es zu der gewünschten Bremskraftumsetzung im Bremssystem kommt. Two brake cables 18, 19 are so connected to the eccentric disk 16 such that it comes to the desired braking force in the braking system implementation.

Weiterhin kann ein erfindungsgemäßes Felgenbremssystem an Gabelholmen befestigte Klemmvorrichtungen aufweisen, über die es variabel fixiert werden kann. Furthermore, an inventive wheel brake system may have attached to fork leg clamping means, through which it can be variably fixed. Ein eine Gabelbrücke ersetzender Steg stabilisiert dabei einerseits das Bremssystem, kann aber auch andererseits die Gabelbrücke bei Teleskopfedergabeln ersetzen. A fork bridge substitution in stabilized web on the one hand, the braking system, but the yoke can also replace the other hand, when telescoping spring forks.

Claims (13)

1. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem mit einer hydraulischen Bremsleitung ( 5 ; 11 ), einem hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus ( 6 ; 10 ), der über Bremszüge ( 4 , 8 ; 15 ; 18 , 19 ) mit einem konventionellen Bremssystem koppelbar ist, wobei der hydraulisch/mechanische Umsetzmechanismus ( 6 ; 10 ) einen um eine gegenüber einem Fahrradrahmenteil gelagerte Drehachse ( 17 ) drehbaren Körper ( 9 ) aufweist, dadurch gekennzeichnet, daß der um die Drehachse ( 17 ) drehbare Körper eine Scheibe ( 9 ; 16 ) ist, die mit einer Klemmvorrichtung für mindestens einen Bremszug ( 8 ; 15 ; 18 , 19 ) zur Betätigung von Bremsarmen ( 2 ) des konventionellen Bremssystems versehen ist. 1. A hydraulically operated wheel braking system with a hydraulic brake line (5; 11), a hydraulic / mechanical converting mechanism (6; 10) via brake cables (4, 8; 15; 18, 19) is coupled to a conventional brake system, the hydraulic that the rotatable around the rotation axis (17) body comprises a disc (9; 16) comprises a rotatable about a relative to a bicycle frame member bearing rotary axis (17) body (9), characterized in that is provided with; / mechanical converting mechanism (10 6) a clamping device for at least one brake cable (8; 15; 18, 19) is provided for the actuation of brake arms (2) of the conventional braking system.
2. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Scheibe eine Exzenterscheibe ist. 2. A hydraulically operated wheel brake system according to claim 1, characterized in that the disk is an eccentric disk.
3. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß ein Nehmerzylinder ( 7 ) fest mit dem drehbaren Körper ( 9 ) verbunden ist. 3. A hydraulically operated wheel brake system according to claim 1 or 2, characterized in that a slave cylinder (7) is fixedly connected to the rotatable body (9).
4. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß ein Nehmerzylinder ( 7 ) an dem um die Drehachse ( 17 ) drehbaren Körper ( 9 ) beweglich befestigt ist, so daß er sich dem ändernden Winkel des einlaufenden Bremszugs ( 4 ) anpassen kann. 4. A hydraulically operated wheel brake system according to claim 1 or 2, characterized in that a slave cylinder (7) is movably mounted on the rotatable around the rotational axis (17) of body (9) so as to the changing angle of the incoming brake cable (4) is can adapt.
5. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der mindestens eine Bremszug ( 4 , 8 ; 15 ; 18 , 19 ) am Außenumfang der Exzenterscheibe ( 9 ; 16 ) abrollt und dadurch eine nichtlineare Bremskraftübertragung erzeugt wird. 5. A hydraulically operated wheel brake system according to one of the preceding claims, characterized in that the at least one brake cable (4, 8; 15; 18, 19) on the outer circumference of the eccentric cam (9; 16) rolls and thereby generates a non-linear braking force transmission.
6. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die hydraulische Bremsleitung ( 5 ; 11 ) und ein erster Bremszug ( 4 ) mit Abstand zu einer Drehachse ( 17 ) des hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus ( 6 ; 10 ) angeordnet sind, daß der hydraulisch/mechanische Umsetzmechanismus ( 6 ; 10 ) sich aufgrund der im ersten Bremszug ( 4 ) erzeugten Zugkraft um die Drehachse ( 17 ) dreht und daß durch die Drehbewegung des hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus ( 6 ; 10 ) der zweite Bremszug ( 8 ) am Umfang einer Exzenterscheibe ( 9 ; 16 ) abrollt, so daß eine nichtlineare Bremskraftübertragung entsteht. 6. A hydraulically operated wheel brake system according to one of the preceding claims, characterized in that the hydraulic brake line (5; 11) are disposed, and a first brake cable (4) at a distance from an axis of rotation (17) of the hydraulic / mechanical converting mechanism (10 6) that the hydraulic / mechanical converting mechanism (6; 10) due to the generated in the first brake cable (4) tensile force about the rotational axis turns (17) and that by the rotational movement of the hydraulic / mechanical converting mechanism (6; 10) of the second brake cable (8 ) at the periphery of an eccentric disk (9; 16 rolls), so that a non-linear braking force transmission arises.
7. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß ein Kolben ( 12 ) im hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus ( 6 ; 10 ) mit einer Zahnstange ( 13 ) verbunden ist, die ein Zahnrad ( 14 ) antreibt, so daß die Exzenterscheibe ( 9 ) um die Drehachse ( 17 ) verschwenkbar ist. 7. A hydraulically operated wheel brake system according to one of the preceding claims, characterized in that a piston (12) in the hydraulic / mechanical converting mechanism (6; 10) is connected to a rack (13) driving a gear (14), so that the eccentric disc (9) is pivotable about the axis of rotation (17).
8. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Nehmerzylinder ( 7 ) den oder die einlaufenden Bremszüge ( 4 , 8 ; 15 ; 18 , 19 ) über eine oder mehrere Umlenkrollen nach dem Flaschenzugprinzip spannt, so daß sich daraus ein Übersetzungsverhältnis ergibt. 8. A hydraulically operated wheel brake system according to one of the preceding claims, characterized in that the slave cylinder (7), the or the incoming brake cables (4, 8; 15; 18, 19) via a plurality of guide pulleys after the tackle principle or clamped so that it a gear ratio is obtained.
9. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der hydraulisch/mechanische Umsetzmechanismus ( 10 ) eine Zahnstange ( 13 ) und ein mit einer Exzenterscheibe ( 16 ) verbundenes Zahnrad ( 14 ) aufweist, das die Exzenterscheibe ( 16 ) direkt dreht. 9. A hydraulically operated wheel brake system according to one of the preceding claims, characterized in that the hydraulic / mechanical converting mechanism (10) comprises a rack (13) and one end connected to an eccentric disc (16) gear (14), that the eccentric disc (16) directly rotates.
10. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß Bremsträger über einen Steg direkt miteinander verbunden sind. 10. A hydraulically operated wheel brake system according to one of the preceding claims, characterized in that the brake beams are connected directly to each other via a web.
11. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Bremsträger an Gabelholmen durch Klemmvorrichtungen linear verstellbar sind und Sockel zur Aufnahme von Bremsarmen ( 2 ) tragen. 11. A hydraulically operated wheel brake system according to one of the preceding claims, characterized in that the brake carrier of forks are linearly adjustable by means of clamping devices and carrying base for receiving the brake arms (2).
12. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Bremsträger Sockel zur Aufnahme von Bremsarmen ( 2 ) tragen und daß die Klemmvorrichtungen miteinander über einen Steg verbunden sind, der gleichzeitig die Aufnahme für den hydraulisch/mechanischen Umsetzmechanismus ( 6 ; 10 ) bildet. 12. A hydraulically operated wheel braking system according to any one of the preceding claims, characterized in that the brake carrier carrying base for receiving the brake arms (2) and that the clamping devices are connected to one another via a web which at the same time the seat for the hydraulic / mechanical converting mechanism (6; 10).
13. Hydraulisch betätigtes Felgenbremssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Geberzylinder am Lenker als Pullzylinder ausgebildet ist und auf die Bowdenzugverstellung der Bedienarmatur aufgeschraubt ist. 13. A hydraulically operated wheel brake system according to one of the preceding claims, characterized in that the master cylinder is formed on the handlebar as Pullzylinder and is threaded onto the Bowden cable of the control valve.
DE19944430873 1994-08-31 1994-08-31 Hydraulic rim brake system for bicycle Expired - Fee Related DE4430873C1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19944430873 DE4430873C1 (en) 1994-08-31 1994-08-31 Hydraulic rim brake system for bicycle

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19944430873 DE4430873C1 (en) 1994-08-31 1994-08-31 Hydraulic rim brake system for bicycle

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE4430873C1 true DE4430873C1 (en) 1996-02-29

Family

ID=6526992

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19944430873 Expired - Fee Related DE4430873C1 (en) 1994-08-31 1994-08-31 Hydraulic rim brake system for bicycle

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4430873C1 (en)

Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR1079215A (en) * 1953-04-23 1954-11-26 safety brake on amplifier control lever without
FR2152676A1 (en) * 1971-09-09 1973-04-27 Mathauser William
DE8328557U1 (en) * 1983-10-04 1984-03-08 Wotzka, Manfred, 6053 Obertshausen, De bicycle brake
US4558765A (en) * 1983-10-13 1985-12-17 Hogan Thomas B Brake assembly for bicycle
EP0375436A2 (en) * 1988-12-22 1990-06-27 Autra-Bike Co., Inc. Hydraulic brake apparatus for bicycles
DE4237110A1 (en) * 1992-11-03 1994-05-05 Willi Waelte Elektronik Ingeni Hydraulic brake for bicycles
DE4241521A1 (en) * 1992-12-10 1994-06-16 Fichtel & Sachs Ag Hydraulic actuating device for brakes and gears on bicycles or the like

Patent Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR1079215A (en) * 1953-04-23 1954-11-26 safety brake on amplifier control lever without
FR2152676A1 (en) * 1971-09-09 1973-04-27 Mathauser William
DE8328557U1 (en) * 1983-10-04 1984-03-08 Wotzka, Manfred, 6053 Obertshausen, De bicycle brake
US4558765A (en) * 1983-10-13 1985-12-17 Hogan Thomas B Brake assembly for bicycle
EP0375436A2 (en) * 1988-12-22 1990-06-27 Autra-Bike Co., Inc. Hydraulic brake apparatus for bicycles
DE4237110A1 (en) * 1992-11-03 1994-05-05 Willi Waelte Elektronik Ingeni Hydraulic brake for bicycles
DE4241521A1 (en) * 1992-12-10 1994-06-16 Fichtel & Sachs Ag Hydraulic actuating device for brakes and gears on bicycles or the like

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE3423161C2 (en)
DE19523358C2 (en) Locking mechanism for a headrest
EP0161296B1 (en) Transmission hub with free wheeling, particularly for wheel chairs
DE19501283C2 (en) Derailleur device for bikes
EP0828097B1 (en) Ratio selector apparatus for a change-speed vehicle gearbox
DE3309427C2 (en)
EP0132601B1 (en) Brake gear for vehicle friction brakes
DE3901051C2 (en)
EP0506800B1 (en) Drive system for muscle-powered equipment and vehicles, in particular bicycles
DE3839117C2 (en)
EP0975497B1 (en) Parking brake for motor vehicles
DE10139901A1 (en) Disc brake with tensioning system esp. for utility vehicles has turning lever with apertures for bearing shells/bearing elements to hold lever on caliper
CH672464A5 (en)
DE4418954A1 (en) Means for adjusting a wind shield for vehicles
EP0644358A1 (en) Braking device with a force generating device for establishing a reciprocating working stroke
EP1024036A1 (en) Trailer coupling
DE10138238A1 (en) Front Kettenumwerfereinheit with electric motor and reduction gear for bicycles
DE10043739A1 (en) hand brake
EP0694132B1 (en) Wheel brake for vehicles, especially motor vehicles
EP0729871B1 (en) Vehicle-parking brake and parking brake system for vehicles
DE4127043A1 (en) A drive with infinitely variable transmission ratio
EP0473979A1 (en) Boosted parking brake
DE4445722A1 (en) Braking device for motorcycle
EP0278327B1 (en) Track system for the conversion of a wheeled motor vehicle into a tracked vehicle
EP0565768A1 (en) Handbrake provided with automatic adjuster

Legal Events

Date Code Title Description
D1 Grant (no unexamined application published) patent law 81
8100 Publication of the examined application without publication of unexamined application
8364 No opposition during term of opposition
8339 Ceased/non-payment of the annual fee