DE4330408A1 - Compact disc packaging (in brief CD package) - Google Patents

Compact disc packaging (in brief CD package)

Info

Publication number
DE4330408A1
DE4330408A1 DE19934330408 DE4330408A DE4330408A1 DE 4330408 A1 DE4330408 A1 DE 4330408A1 DE 19934330408 DE19934330408 DE 19934330408 DE 4330408 A DE4330408 A DE 4330408A DE 4330408 A1 DE4330408 A1 DE 4330408A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
cd
characterized
region
package
lid
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19934330408
Other languages
German (de)
Inventor
Michael Sommer
Original Assignee
Michael Sommer
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G11INFORMATION STORAGE
    • G11BINFORMATION STORAGE BASED ON RELATIVE MOVEMENT BETWEEN RECORD CARRIER AND TRANSDUCER
    • G11B33/00Constructional parts, details or accessories not provided for in the preceding groups
    • G11B33/02Cabinets; Cases; Stands; Disposition of apparatus therein or thereon
    • G11B33/04Cabinets; Cases; Stands; Disposition of apparatus therein or thereon modified to store record carriers
    • G11B33/0405Cabinets; Cases; Stands; Disposition of apparatus therein or thereon modified to store record carriers for storing discs
    • G11B33/0411Single disc boxes
    • G11B33/0422Single disc boxes for discs without cartridge
    • GPHYSICS
    • G11INFORMATION STORAGE
    • G11BINFORMATION STORAGE BASED ON RELATIVE MOVEMENT BETWEEN RECORD CARRIER AND TRANSDUCER
    • G11B33/00Constructional parts, details or accessories not provided for in the preceding groups
    • G11B33/02Cabinets; Cases; Stands; Disposition of apparatus therein or thereon
    • G11B33/04Cabinets; Cases; Stands; Disposition of apparatus therein or thereon modified to store record carriers
    • G11B33/0405Cabinets; Cases; Stands; Disposition of apparatus therein or thereon modified to store record carriers for storing discs
    • G11B33/0494Cabinets; Cases; Stands; Disposition of apparatus therein or thereon modified to store record carriers for storing discs packages made by folding

Abstract

The invention relates to a CD package having a shallow CD receiving region 17 and a lid region 1 which is connected so as to be pivotable by folds 5 and 6. The CD-receiving region 17 has an approximately circular depression which corresponds approximately to the dimensions of the CD to be received. Provided on the lid region 1 and on the CD-receiving region 17 are interacting closure means which enable the CD package to be opened and closed. According to the invention, the CD package consists of cardboard (corrugated cardboard) or card. Located on the lid region is an insertion element 9 which can be inserted into a rectangular cut-out 18 in the CD-receiving region 17, thus serving as a fastener. The lid part 1 and the CD-receiving region 17 are connected by means of a pivoting joint which consists of two fold seams 5 and 6. The advantage of the CD package consists in the environmentally friendly material which can be disposed of in a simple manner and in the comparatively simple and cost-effective production. Additionally, the invention is sturdier and lighter in weight than the CD packages which have already been introduced on the market. <IMAGE>

Description

Bei der Erfindung handelt es sich um eine Compact Disk-Verpackung aus Wellpappe (oder Karton) im Folgenden kurz CD-Verpackung genannt. In the invention, briefly called CD packaging for a compact disc packaging made of corrugated board (or board) below. Diese CD-Verpackung besteht aus einem Streifen Wellpappe (oder Karton) der in drei Bereiche unterteilt ist. This CD-packaging consists of a strip of corrugated cardboard (or paperboard) is divided into three areas. Es handelt sich bei diesen Bereichen um einen Deckelbereich, einen CD-Lagerungsbereich und einen Bodenbereich. It is in these areas to a lid portion, a CD storage area and a bottom portion. Die CD wird in einer fast Kreisrunden Form gelagert, die aus dem CD-Lagerungsbereich ausgestanzt ist. The CD is stored in an almost circular round shape which is punched out of the CD storage area. Die drei Bereiche werden durch Falzen und Knicken übereinander geschichtet, so daß der CD- Lagerungsbereich zwischen Deckel- und Bodenbereich liegt. The three areas are stacked by folding and bending, so that the CD storage region between top and bottom area. Verschlossen wird die CD-Verpackung durch einen Steckmechanismus, welcher aus mindestens einem Steckelement, das sich am Ende des Deckelbereichs befindet, und einer rechteckigen Ausstanzung im CD- Lagerungsbereich und im Bodenbereich, in die das Steckelement gesteckt wird. Closed the CD packaging is constituted by a plug-in mechanism which comprises at least one plug-in element, which is located at the end of the lid portion, and a rectangular punched-out in the CD storage area and in the floor area, in which the plug element is inserted.

Die bisher bekannten CD-Verpackungen sind aus PVC und/oder Acrylglas. The previously known CD packages are made of PVC and / or acrylic glass. Sie bestehen aus zwei Elementen, einem Deckel und einem Boden, auf dem sich kreisförmig angeordnete Zähne befinden, auf die die CD aufgesteckt wird, auf welche die CD aufgesteckt wird. They consist of two elements, a top and a bottom, on which teeth are arranged in a circle on which the CD is fitted to which the CD is fitted.

Boden und Deckel sind an einer Seite mittels eines Gelenkes verbunden. Base and lid are connected at one side by means of a joint. An der anderen Seite befinden sich am Deckel kleine Nasen die beim Schließen der Verpackung in kleine Aussparungen, am Bodenteil, rutschen und dadurch Arretieren, so daß Deckel und Boden verschlossen sind. located on the cover on the other side, the small lugs when the package into small recesses, at the bottom part, sliding and thereby, so that the lid and base are closed locking.

Die Herstellung solcher CD-Verpackungen erfordern aufwendige Techniken und Werkzeuge. The preparation of such CD packages require complex techniques and tools.

Zudem sind die Materialien bei der Herstellung und Entsorgung wenig umweltfreundlich. In addition, the materials in the manufacture and disposal are not very environmentally friendly. Es gibt bereits CD-Verpackungen, die zum Teil aus Pappe (Karton) bestehen, jedoch ist bei diesen Verpackungen immer noch ein Rest an Kunststoff vorhanden, dh es handelt sich dann um einen Verbundstoff, dessen Herstellung und Entsorgung noch problematischer ist. There are CD packages made partly of cardboard (box), but in these packages is still a residue of plastic available, that it then is a composite material whose manufacture and disposal is even more problematic.

Ziel der Erfindung ist es, eine CD-Verpackung zu entwickeln, die mit einfachen Mitteln zu produzieren ist, die aus einem umweltfreundlichen Material besteht, die aber trotzdem robuster und ähnlich zu handhaben ist wie die bereits im Markt eingeführten Verpackungen. The aim of the invention is to develop a CD package that is producing with simple means, which consists of an environmentally friendly material that is nevertheless robust and handle similar to the already on the market packaging.

Diese Ziele erfüllt die eingangs genannte CD-Verpackung, die aus Wellpappe oder Karton besteht. These objectives meets the aforementioned CD packaging, which consists of corrugated board or cardboard.

Hergestellt wird die Verpackung aus einem Streifen Wellpappe oder Karton, aus dem durch wenige Bearbeitungsschritte die CD-Verpackung gefertigt wird. the package is made of a strip of corrugated cardboard or cardboard, from which the CD packing is manufactured by a few processing steps. Die Fertigungsschritte belaufen sich auf einen Stanzvorgang und 5 maliges Falzen des Pappstreifens, auf das Aufkleben des CD-Lagerungsbereichs auf den Bodenbereich und auf das Aufkleben zweier Puffer auf die Innenseiten des Deckelbereiches und des Bodenbereiches. The manufacturing steps amount to a punching process and 5 times folding of the cardboard strip, the sticking of the CD storage area on the base region and to the gluing of two buffers on the inner sides of the lid portion and the bottom portion.

Diese Puffer können nahezu jede Form besitzen, sofern sie nicht über den unbespielten, unempfindlichen Mittelbereich der CD herausragen und nicht kleiner sind als der Zentrierungskreis der CD. These buffers can almost any shape, provided they do not protrude above the unrecorded, insensitive central area of ​​the CD and not less than the Zentrierungskreis the CD. Die Puffer dienen dazu das die bespielte Fläche der CD nicht auf den Bodenbereich aufliegt und das die CD bei geschlossener CD - Verpackung eingeklemmt wird, so daß die CD nicht rutschen oder herausrutschen kann. The buffers serve the the recorded surface of the CD does not rest on the bottom portion, and that the CD in closed-CD - is clamped package so that the CD can not slip or slide out. Die Puffer sollten aus Wellpappe oder Karton sein. The buffer should be made of corrugated cardboard or cardboard.

Das am Deckelbereich gebildete Steckelement wird in die rechteckig ausgestanzten Elemente des Boden- und CD-Lagerungsbereiches gesteckt und somit die CD-Verpackung geschlossen. The plug-in element formed on the lid portion is inserted into the rectangular punched-out elements of the soil and CD storage area and thus the CD packaging is closed.

Das Steckelement sollte leicht abgerundet sein, damit es besser in die Steckvorichtung eingeführt werden kann. The plug should be slightly rounded so that it can be better inserted into the Steckvorichtung. Das Steckelement sollte bei geschlossener CD-Verpackung leicht über die Außenseite des Bodenbereichs herausstehen. The plug should be easy to stand out with closed CD packaging on the outside of the floor area. Beim Öffnen der CD -Verpackung drückt man gegen diesen leichten Vorsprung des Steckelements, so daß sich der Deckelbereich leicht anhebt und man die CD-Verpackung leichter öffnen kann. When opening the CD -Packaging pressing against this slight protrusion of the male element, so that the lid portion can be opened and slightly lifts the CD packaging easier.

Die in etwa halbkreisförmige Aussparung im CD-Lagerungsbereich und Bodenbereich dient zur Entnahme der CD. The semicircular recess approximately in the CD storage area and the bottom area is used for removal of the CD. Die im Bodenbereich ausgestanzte, in etwa halbkreisförmige, Aussparung ist durch eine Gerade begrenzt und ermöglicht somit einen besseren Zugriff zur CD. The punched-out in the base region, roughly semicircular, cut-out is delimited by a straight line and thus allows better access to the CD. Hierzu wird der Daumen in die halbkreisförmige Aussparung eingeführt während der Zeigefinger in das Zentrierungsloch der CD greift. For this purpose, the thumb is inserted into the semicircular recess engages in the centering hole of the CD while the index finger. Der Zeigefinger drückt durch das Zentrierungsloch auf den Puffer, welcher auf dem Bodenteil aufgeklebt ist. The index finger pushes through the centering hole on the buffer which is glued to the bottom part. Mit dem Daumen wird die CD angehoben und dann zwischen Daumen und Zeigefinger eingeklemmt. Using your thumb, the CD is raised and then pinched between thumb and forefinger. Der so entstandene Klammergriff ermöglicht es die CD zu entnehmen. The resulting tight grip allows you to remove the CD.

Das Material aus dem die CD-Verpackung besteht kann aus optischen und/oder informativen Gründen zur universellen Einsetzbarkeit kaschiert und/oder farbig bedruckt werden. The material from which the CD packaging laminated can for universal application and / or be printed in color from optical and / or informative purposes.

Im nun folgenden wird die Erfindung anhand eines Ausführungsbeispiels mittels technischer Zeichnungen genauer erläutert. In the now following, the invention using an exemplary embodiment by means of technical drawings will be explained in more detail.

Die Zeichnungen zeigen im Einzelnen The drawings show in detail

Abb. 1 den ungefalteten Wellpapp- bzw. Kartonstreifen nach Beendigung der Fertigungsschritte Falzen, Stanzen und des Anbringens der Puffer, Fig. 1 the unfolded corrugated cardboard or cardboard strips after completion of the manufacturing steps of folding, punching and attaching the buffer,

Abb. 2 eine Ansicht der Vorderseite der geschlossenen, fertig bearbeiteten CD-Verpackung, Fig. 2 is a view of the front of the closed, finished CD packaging,

Abb. 3 eine Ansicht der Rückseite der geschlossenen, fertig bearbeiteten CD-Verpackung, Fig. 3 is a view of the rear of the closed, finished CD packaging,

Abb. 4 eine Seitenansicht der geschlossenen, fertig bearbeiteten CD- Verpackung, Fig. 4 is a side view of the closed, CD finished packaging,

Abb. 5 eine Innenansicht der geöffneten, fertig bearbeiteten CD- Verpackung. Fig. 5 is an interior view of the opened, the finished CD packaging.

Schriftliche Erläuterung written explanation

Abb. 1. zeigt das homogene Material das durch die Falzstellen 4 , 5 , 6 , 7 und 8 gegliedert wird. Fig. 1. shows the homogeneous material which is divided by the fold lines 4, 5, 6, 7 and 8. Daraus ergibt sich dann der Deckelbereich 1 , der Bodenbereich 2 und der CD-Lagerungsbereich 3 . This then results in the lid section 1, the bottom portion 2 and the CD storage area. 3

Bodenbereich und CD-Lagerungsbereich sind annähernd gleich groß. Bottom portion and CD storage area approximately equal. Der Deckelbereich ist etwas kleiner. The lid portion is slightly smaller. Am Deckelbereich befindet sich das Steckelement 9 mit einer rechteckigen Grundform, dessen Endseite leicht abgerundet sein kann. At the lid portion, the plug member 9 is of a rectangular basic shape, its end face may be slightly rounded.

Im Bodenbereich befindet sich links unten eine in etwa halbkreisförmige Ausstanzung 10 , deren Endpunkte durch eine Gerade verbunden werden. In the bottom area on the bottom left is a semi-circular punched in about 10 whose end points are connected by a straight line. Im mittlerem rechten Bereich des Bodenbereichs 2 befindet sich eine schmale rechteckige Ausstanzung 12 die als Aufnahme für das Steckelement 9 dient. In the middle right portion of the bottom portion 2 there is a narrow rectangular punched hole 12 which serves as a receptacle for the plug-in element. 9

Im gleichen Abstand den die Ausstanzung 12 zur Falz 7 hat befindet sich im CD-Lagerungsbereich links, mittig eine gleichgroße Ausstanzung 13 zur Falz 8 . At the same distance to the punching 12 for the fold 7 is located in the CD storage area to the left, centrally an equal punched 13 to the fold. 8 Der Sinn der Ausstanzung 13 ist ebenfalls die Aufnahme des Steckelements 9 . The purpose of the punch 13 is also receiving the plug element. 9

Weiterhin befindet sich im CD-Lagerungsbereich eine kreisförmige Ausstanzung 14 die geringfügig größer als der Durchmesser der aufzunehmenden CD ist. Also located in the CD storage region has a circular punch 14 which is slightly larger than the diameter of the male CD. Diese Ausstanzung befindet sich im gleichem Abstand zum oberen - und unteren Rand des CD-Lagerungsbereiches. This punching is located in the same distance from the top - and bottom of the CD storage area. Im rechten unteren Bereich des CD-Lagerungsbereichs 3 befindet sich eine in etwa halbkreisförmige Ausstanzung 11 welche fließend in die kreisförmige Ausstanzung 14 übergeht. In the lower right area of the CD storage area 3 there is a punched semi-circular in about 11 which fluently merges into the circular punched-14th Der Abstand der in etwa halbkreisförmigen Ausstanzung 11 zum unteren und rechten Rand des CD- Lagerungsbereiches entspricht sich. The distance of the approximately semi-circular punched-out 11 for the lower and right edges of the CD storage area corresponds to it. Die Position der in etwa halbkreisförmige Ausstanzung 10 im Bodenbereich verhält sich spiegelbildlich zur fast halbkreisförmige Ausstanzung 11 , gespiegelt an der gedachten Mittellinie zwischen den Falzlinien 7 und 8 . The position of the semi-circular in about 10 punched in the bottom region behaves mirror image of the almost semi-circular punch 11, reflected on the imaginary center line between the score lines 7 and 8. FIG.

Auf der Innenseite des Deckelbereiches und auf der Innenseite des Bodenbereiches befindet sich je ein Puffer 15 und 16 . On the inside of the lid portion and on the inner side of the bottom region depending is a buffer. 15 and 16 Das Material der Puffer 15 und 16 im Ausführungsbeispiel besteht aus einem Einfachwellkarton welcher auf einer Seite glatt und auf der anderen Seite wellig ist. The material of the buffers 15 and 16 in the exemplary embodiment consists of a single corrugated cardboard which on one side is smooth and wavy on the other side. Die Puffer seien hier mit der glatten Seite auf den jeweiligen Trägergrund aufgeklebt. The buffers are stuck here with the smooth side on the respective support base. Die Puffer sollten nicht größer als der unbespielte, unempfindliche Mittelbereich der CD und nicht kleiner als der Zentrierungskreis der CD sein. The buffer should be not greater than the unrecorded insensitive central area of ​​the CD and not smaller than the Zentrierungskreis the CD. Die Lage der Puffer auf dem jeweiligen Trägerbereich ergibt sich durch die Lage des Mittelpunktes A der aufzunehmenden CD im CD-Lagerungsbereich. The position of the buffer to the respective support area is given by the position of the center A of the male CD in the CD storage area. Dieser Mittelpunkt A wird an der gedachten Mittellinie zwischen den Falzlinien 7 und 8 auf den Bodenbereich gespiegelt und ergibt somit den Mittelpunkt B. Dieser Mittelpunkt B wird an der gedachten Mittellinie zwischen den Falzlinien 5 und 6 auf den Deckelbereich gespiegelt und ergibt somit den Mittelpunkt C. Der Zentrierungspunkt des Puffers 16 ist deckungsgleich mit dem Mittelpunkt B. Der Zentrierungspunkt des Puffers 15 ist deckungsgleich mit dem Mittelpunkt C. This center point A is reflected on the imaginary center line between the score lines 7 and 8 on the bottom region and thus results in the center B. This center B is mirrored at the centerline between the fold lines 5 and 6 to the lid portion and thus gives the center point C. the centering point of the buffer 16 coincides with the center as the centering point of the buffer 15 coincides with the center C.

Die CD-Verpackung wird, ausgehend vom Fertigungsstadium der Abb. 1, wie folgt hergestellt. The CD packaging is prepared starting from the manufacturing stage of Fig. 1, as follows.

Der CD-Lagerungsbereich 3 wird über die Falze 7 und 8 auf den Bodenbereich 2 geklappt, so daß der CD-Lagerungsbereich auf dem Bodenbereich liegt. The CD storage area 3 is folded on the creases 7 and 8 on the bottom portion 2, so that the CD storage area is located on the bottom portion. Der CD-Lagerungsbereich wird dann auf den Bodenbereich geklebt, so daß sowohl die rechteckigen Ausstanzungen 12 und 13 , die zur Aufnahme des Steckelements 9 vorgesehen sind, und die in etwa halbkreisförmigen Ausstanzungen 10 und 11 , die als Daumenmulde zur Entnahme der CD dienen, genau deckungsgleich übereinander liegen. The CD storage area is then pasted to the bottom portion, so that both the rectangular punch-outs 12 and 13 which are provided for receiving the plug element 9, and the semi-circular in about outs 10 and 11 which serve as a thumb rest for removal of the CD, exactly lie congruently one above the other.

Die CD-Verpackung ist somit gebrauchsfertig. The CD packaging is therefore ready to use. Man erhält somit eine Innenansicht der gebrauchsfertigen CD-Verpackung mit geöffnetem Deckelbereich 1 , wie sie in Abb. 5. dargestellt ist. One thus obtains an interior view of the ready-CD packaging with open lid portion 1, as shown in Fig. 5. In diesem Zustand kann die CD in die dafür vorgesehenen kreisförmigen Ausstanzung 14 im CD-Aufnahmebereich 17 eingelegt bzw. entnommen werden. In this state, the CD can be inserted in the appropriate circular punched hole 14 in the CD recording area 17 and removed. Um die CD- Verpackung zu schließen wird der Deckelbereich über die Falzlinien 5 und 6 auf den, bereits verklebten und übereinanderliegenden, Bodenbereich 2 und CD-Lagerungsbereich 3 , geklappt. In order to close the CD package is the lid portion about the fold lines 5 and 6 to the already bonded and superposed, bottom portion 2 and CD-storage area 3, folded up. Verschlossen wird die CD-Verpackung indem das Steckelement 9 , am Ende des Deckelbereiches, rechtwinklig in Richtung des Bodenbereiches abknicken und in die rechteckige Ausstanzung 18 , bestehend aus den beiden übereinanderliegenden Ausstanzungen 12 und 13 , gesteckt wird. Closed the CD packaging is by the plug element 9, at the end of the lid portion, a right angle bend in toward the bottom portion and in the rectangular punched hole 18 consisting of two superposed outs 12 and 13, connected. Hieraus ergibt sich eine Ansicht der Vorderseite der geschlossenen, fertig bearbeiteten CD-Verpackung wie in Abb. 2. This results in a view of the front of the closed, finished CD packaging as shown in FIG. 2.

Die rechteckigen Ausstanzungen 12 und 13 müssen so dimensioniert sein, das das in ihnen aufgenommene Steckelement 9 leicht eingeklemmt wird, damit die CD-Verpackung fest verschlossen ist. The square holes 12 and 13 must be so dimensioned that is taken out in the plug-in element 9 them easily pinched so that the CD case is tightly sealed. Das Steckelement 9 sollte so dimensioniert sein, daß es bei fest verschlossener CD-Verpackung etwas über die Unterseite des Bodenbereiches 2 hinausragt, wie es bei der Seitenansicht in Abb. 4 zu sehen ist. The plug element 9 should be dimensioned so that it protrudes in tightly closed CD packaging about the underside of the bottom portion 2, as can be seen in the side view in fig. 4.

Bei fest geschlossenem Zustand ist die CD-Verpackung somit dreilagig, wobei der CD-Lagerungsbereich 3 auf den Bodenbereich 2 geklebt ist und der Deckelbereich 1 auf den CD Lagerungsbereich 3 geklappt wird, wie es in Abb. 4 gezeigt wird. In firmly closed, the CD packaging is thus three layers, wherein the CD storage area is glued to the bottom portion 3 and 2 the lid portion 1 to the CD storage area is folded 3, as shown in fig. 4.

Die in etwa halbkreisförmigen Ausstanzungen 10 und 11 liegen übereinander und sind zur Unterseite des Bodenbereiches 2 hin offen. The approximately semi-circular punch-outs 10 and 11 are superimposed and to the underside of the bottom part 2 open. In diese Ausstanzungen 10 und 11 greift, bei geöffneter CD-Verpackung, der Benutzer mit dem Daumen die CD und kann sie so der kreisrunden Ausstanzung 14 entnehmen oder einlegen. In this punch-outs 10 and 11, the user accesses with opened CD packaging, with the thumb, the CD and can remove or insert so the circular punched-14th

Claims (12)

  1. 1. CD-Verpackung mit einem Flachen CD-Aufnahmebereich ( 17 ) und einem durch Falze ( 5 ) und ( 6 ) klappbar verbundenen Deckelbereich ( 1 ). 1. CD-packing with a flat CD-receiving region (17) and a by folds (5) and (6) hingedly connected lid portion (1). Der CD-Aufnahmebereich ( 17 ) besitzt eine annähernd Kreisrunde Vertiefung ( 14 ), die in etwa den Ausmaßen der aufzunehmenden CD entspricht. The CD-receiving region (17) has an approximately circular recess (14) which corresponds approximately to the dimensions of the male CD. Am Deckelbereich ( 1 ) und am CD-Aufnahmebereich ( 17 ) sind zusammenwirkende Verschlußmittel vorgesehen, die das Öffnen und Schließen der CD-Verpackung ermöglichen. The cover portion (1) and on CD-receiving region (17) are cooperating locking means are provided that allow the opening and closing the CD packaging. Deckelbereich ( 1 ) und CD- Aufnahmebereich ( 17 ) bestehen aus Wellpappe oder Karton. Lid region (1) and CD-receiving region (17) are made of corrugated cardboard or cardboard. Am freien Ende des Deckelbereiches befindet sich mindestens ein Steckelement, hier Steckelement ( 9 ), das/die in eine/mehrere entsprechend dimensionierte Aussparung/Aussparungen, hier Ausstanzung ( 18 ) des CD-Aufnahmebereiches ( 17 ) einsteckbar ist. At the free end of the lid portion is located at least one plug element, in this plug-in element (9), the / in one / several correspondingly dimensioned recess / recesses, here punching (18) of the CD-receiving region (17) can be inserted.
  2. 2. CD-Verpackung nach Anspruch 1, ist dadurch gekennzeichnet, daß sich am freien Ende des Deckelbereichs mindestens ein Steckelement, hier Steckelement ( 9 ), befindet/befinden und über eine Falz ( 4 ) in Richtung des CD-Aufnahmebereiches ( 17 ) abgeknickt ist/sind. 2. CD-packaging according to claim 1, characterized in that at the free end of the lid portion at least one plug element, in this plug-in element (9) is located, / and a fold (4) in the direction of the CD-receiving region (17) bent is / are.
  3. 3. CD-Verpackung nach Anspruch 1 oder 2, ist dadurch gekennzeichnet, das das/die Steckelement/Steckelemente, hier (9), so dimensioniert ist/sind, so daß es/sie bei fest geschlossenem Zustand der CD-Verpackung an der Unterseite etwas aus den Ausstanzungen ( 12 ) und ( 13 ) hervorsteht/hervorstehen. 3. CD-packaging according to claim 1 or 2, characterized in that is dimensioned the / the male member / plug elements, in this case (9) as / are such that it / them with fixed closed state of the CD package to the underside something from the outs (12) and (13) protrudes / protrude.
  4. 4. CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 3, ist dadurch gekennzeichnet, daß als klappbare Verbindung zwischen Deckelbereich ( 1 ) und CD-Aufnahmebereich ( 17 ) zwei Falznähte ( 5 ) und ( 6 ) dienen. 4. CD packing according to claim 1 to 3, characterized in that the hinged connection between the cover portion (1) and CD-receiving region (17) serve two folded seams (5) and (6).
  5. 5. CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 4, ist dadurch gekennzeichnet, daß sich im CD-Aufnahmebereich ( 17 ) mindestens eine Aussparung, hier Ausstanzung ( 19 ) befindet, welche fließend in die kreisförmige Ausstanzung ( 14 ) übergeht/übergehen. 5. CD-packaging according to claim 1 to 4, characterized in that in the CD-receiving region (17) at least one recess, here punching (19) which fluently into the circular punched hole (14) passes / pass.
  6. 5.1 CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 5, ist dadurch gekennzeichnet, daß die Aussparung/Aussparungen vorzugsweise der Daumen bzw. Fingerkontur angepaßt halbkreisförmig ist/sind. 5.1 CD packaging according to claim 1 to 5, characterized in that the recess / recesses preferably the thumb or finger contour adapted semicircular is / are.
  7. 6. CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 5, ist dadurch gekennzeichnet, daß ausgehend vom Mittelpunkt (B), auf der Innenseite des Bodenbereichs 2, und ausgehend vom Mittelpunkt (C), auf der Innenseite des Deckelbereichs ( 1 ), jeweils zentriert mindestens ein Puffer ( 15 ) und ( 16 ) angebracht ist. 6. CD packing according to claim 1 to 5, characterized in that starting from the center (B), on the inside of the bottom portion 2, and starting from the center (C), on the inside of the lid portion (1), each centered at least a buffer (15) and (16) is mounted.
  8. 7. CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 6, ist dadurch gekennzeichnet, daß sie aus einem Streifen Wellpappe oder Karton hergestellt wird. 7. CD package of claim 1 to 6, characterized in that it is made from a strip of corrugated cardboard or cardboard. Die CD-Verpackung wird durch die Falznähte ( 5 ) und ( 6 ) und die Falznähte ( 7 ) und ( 8 ) in drei Bereiche gegliedert, den Deckelbereich ( 1 ), den Bodenbereich ( 2 ) und den CD-Lagerungsbereich ( 3 ). The CD packaging is determined by the folded seams (5) and (6) and the folded seams (7) and (8) divided into three areas, the lid portion (1), the bottom portion (2) and the CD storage area (3). Der Deckelbereich ( 1 ) wird durch den Bereich zwischen den Falznähten ( 5 ) und ( 6 ) vom Bodenbereich ( 2 ) getrennt. The lid portion (1) is separated by the area between the folded seams (5) and (6) from the bottom portion (2). Der Bodenbereich ( 2 ) wird durch den Bereich zwischen den Falznähten ( 7 ) und ( 8 ) vom CD-Lagerungsbereich ( 3 ) getrennt. The bottom portion (2) is separated by the area between the folded seams (7) and (8) from the CD storage area (3). Über die Falznähte ( 7 ) und ( 8 ) wird der CD-Lagerungsbereich auf den Bodenbereich geklappt, welche dann miteinander verklebt werden und somit zum CD-Aufnahmebereich ( 17 ) werden. About the folded seams (7) and (8) the CD storage region is folded onto the bottom portion, which are then glued together and thus the CD-receiving region (17).
  9. 7.1 CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 7, ist dadurch gekennzeichnet, daß die Verpackung, wenn sie aus Wellpappe hergestellt wird, die Welle vorzugsweise horizontal verläuft, ausgehend von Abb. 2. 7.1 CD packaging according to claim 1 to 7, characterized in that the package, if it is made of corrugated cardboard, the shaft preferably runs horizontally, starting from FIG. 2.
  10. 8. CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 7, ist dadurch gekennzeichnet, daß sich Ausstanzungen, im Ausführungsbeispiel ( 10 ) und ( 11 ), im Bodenbereich und CD-Lagerungsbereich befinden, die im verklebten Zustand deckungsgleich übereinander liegen und zur Unterseite der CD-Verpackung hin offen sind. 8. CD packing according to claim 1 to 7, characterized in that punched-out in the embodiment (10) and (11) are located in the bottom area and CD storage area, in the bonded state congruently over each other and the underside of the CD packaging are open.
  11. 8.1 CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 8, ist dadurch gekennzeichnet, daß die Aussparung/Aussparungen im CD-Lagerungsbereich ( 17 ), hier Ausstanzung ( 19 ), nicht zur Unterseite der CD-Verpackung hin offen sein muß/müssen, indem sich die Aussparung/Aussparungen nur im CD-Lagerungsbereich ( 3 ) befindet/befinden. 8.1 CD packaging according to claim 1 to 8, characterized in that /, the recess / recesses in the CD storage region (17), here punching (19), need not be open to the underside of the CD packaging must by the recess / recesses only in the CD storage region (3) is / are located.
  12. 9. CD-Verpackung nach Anspruch 1 bis 8, ist dadurch gekennzeichnet, daß sich im Bodenbereich und CD-Lagerungsbereich mindestens je eine Ausstanzung, hier Ausstanzung ( 12 ) und ( 13 ), befindet/befinden die bei aufgeklebten CD-Lagerungsbereich deckungsgleich übereinander liegen und zur Aufnahme des/der Steckelements/Steckelemente, hier (9), dienen. 9. CD packaging according to claim 1 to 8, characterized in that in the bottom region and CD-storage region at least one respective punching, here punching (12) and (13), is / are situated congruently with glued CD storage area above the other and serve for receiving the / the male member / plug elements, in this case (9).
DE19934330408 1993-06-07 1993-09-08 Compact disc packaging (in brief CD package) Withdrawn DE4330408A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE4318870 1993-06-07
DE19934330408 DE4330408A1 (en) 1993-06-07 1993-09-08 Compact disc packaging (in brief CD package)

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19934330408 DE4330408A1 (en) 1993-06-07 1993-09-08 Compact disc packaging (in brief CD package)

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE4330408A1 true true DE4330408A1 (en) 1994-12-08

Family

ID=6489800

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19934330408 Withdrawn DE4330408A1 (en) 1993-06-07 1993-09-08 Compact disc packaging (in brief CD package)

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4330408A1 (en)

Cited By (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE29500841U1 (en) * 1995-01-20 1995-05-04 Sebald U E Packaging for disc-shaped data carrier
DE29505432U1 (en) * 1994-08-25 1995-07-27 Topac Verpackung Gmbh Packaging for a disk-shaped storage medium
DE29507626U1 (en) * 1994-05-07 1995-11-02 Topac Verpackung Gmbh Packaging for a disk-shaped storage medium
DE29509502U1 (en) * 1995-06-14 1995-11-09 Markt & Technik Buch Und Softw CD packaging
DE29603337U1 (en) * 1996-02-13 1996-06-27 Schwerdtle & Schantz Gmbh Container for a disc-shaped object
DE29800183U1 (en) * 1998-01-08 1998-05-07 Lethen Philip Holder for at least one compact disc
DE19723471A1 (en) * 1997-06-04 1998-12-10 Walter Klug & Co Folder especially for paper or cardboard flat articles
DE19952299A1 (en) * 1999-10-20 2001-04-26 Juergen Freundel Blank for compact disc packaging has removable section defined by tear off lines in main face of package
WO2008034305A1 (en) * 2006-09-18 2008-03-27 Shenzhen Jia-Li Industrial Development Co. Ltd A disk packing combination

Cited By (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE29507626U1 (en) * 1994-05-07 1995-11-02 Topac Verpackung Gmbh Packaging for a disk-shaped storage medium
DE29505432U1 (en) * 1994-08-25 1995-07-27 Topac Verpackung Gmbh Packaging for a disk-shaped storage medium
DE29500841U1 (en) * 1995-01-20 1995-05-04 Sebald U E Packaging for disc-shaped data carrier
DE29509502U1 (en) * 1995-06-14 1995-11-09 Markt & Technik Buch Und Softw CD packaging
DE29603337U1 (en) * 1996-02-13 1996-06-27 Schwerdtle & Schantz Gmbh Container for a disc-shaped object
DE19723471A1 (en) * 1997-06-04 1998-12-10 Walter Klug & Co Folder especially for paper or cardboard flat articles
DE29800183U1 (en) * 1998-01-08 1998-05-07 Lethen Philip Holder for at least one compact disc
DE19952299A1 (en) * 1999-10-20 2001-04-26 Juergen Freundel Blank for compact disc packaging has removable section defined by tear off lines in main face of package
DE19952299B4 (en) * 1999-10-20 2005-11-17 Freundel, Jürgen, Dr.-Ing. Blank for manufacturing a storage case
WO2008034305A1 (en) * 2006-09-18 2008-03-27 Shenzhen Jia-Li Industrial Development Co. Ltd A disk packing combination

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP1270441A1 (en) Blister package
DE4003104A1 (en) Carton for packing chocolates - has tags projecting from side walls of body which engage slots in lid
DE19938167A1 (en) Folding box for cigarettes
US3129872A (en) Portfolio made of paper
DE4122900A1 (en) Hinged lid cigarette packet - has internal protrusions on walls forming positioning stops for internal collar
EP0335826A2 (en) Protective covering for a discoid record carrier
DE3624345A1 (en) Cigarette box
DE4409947A1 (en) Rectangular flat top pack
EP0561737A1 (en) Partitioned package
EP0434962B1 (en) Hinged lid package, especially for cigarettes
DE3824930A1 (en) Stackable packaging carton
EP0167783A1 (en) Closure device for a container and such a container
DE4103612A1 (en) Hinge-lid box for cigarettes or the like
DE202006018406U1 (en) packaging
DE102006028130A1 (en) Folding box for cigarettes
DE10102239A1 (en) Package for hygroscopic detergent tablets comprises carton in which tablets are arranged in parallel plastic bags, one wall of carton having perforations allowing flap to be separated, exposing ends of bags
DE19730266A1 (en) Blank for cigarette packet
DE19946257A1 (en) Sandwich package has bag with filling between halves of sandwich held shut by clip on package so that filling is spread when bag is pulled out of clip
DE19846027A1 (en) Slide tray box, for packaging e.g. peppermints or non-sensitive tablets, comprises a cut and folded single material piece with box and tray sections joined by a tear-off tongue
DE202006017180U1 (en) Dual-use paper serviette and paper cutlery pouch has panel with bow-shaped cut edge forming pocket line
DE4218290A1 (en) Folded blank packaging for holding and displaying small articles - has is rectangular blank with cut outs to hold tube neck and base
DE3645111C2 (en) Rectangular cardboard cigarette pack

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee