DE4325096A1 - A data processing system which permits user dialogue in a plurality of natural languages - Google Patents

A data processing system which permits user dialogue in a plurality of natural languages

Info

Publication number
DE4325096A1
DE4325096A1 DE19934325096 DE4325096A DE4325096A1 DE 4325096 A1 DE4325096 A1 DE 4325096A1 DE 19934325096 DE19934325096 DE 19934325096 DE 4325096 A DE4325096 A DE 4325096A DE 4325096 A1 DE4325096 A1 DE 4325096A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
language
dialog
application program
means
storing
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Granted
Application number
DE19934325096
Other languages
German (de)
Other versions
DE4325096C2 (en )
Inventor
Lauren Merz
Jacques Charles
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Computervision Corp
Original Assignee
Computervision Corp
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F3/00Input arrangements for transferring data to be processed into a form capable of being handled by the computer; Output arrangements for transferring data from processing unit to output unit, e.g. interface arrangements
    • G06F3/16Sound input; Sound output
    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F9/00Arrangements for program control, e.g. control units
    • G06F9/06Arrangements for program control, e.g. control units using stored programs, i.e. using an internal store of processing equipment to receive or retain programs
    • G06F9/44Arrangements for executing specific programs
    • G06F9/451Execution arrangements for user interfaces
    • G06F9/454Multi-language systems; Localisation; Internationalisation
    • GPHYSICS
    • G10MUSICAL INSTRUMENTS; ACOUSTICS
    • G10LSPEECH ANALYSIS OR SYNTHESIS; SPEECH RECOGNITION; SPEECH OR VOICE PROCESSING; SPEECH OR AUDIO CODING OR DECODING
    • G10L15/00Speech recognition
    • G10L15/22Procedures used during a speech recognition process, e.g. man-machine dialogue
    • G10L2015/226Taking into account non-speech caracteristics
    • G10L2015/228Taking into account non-speech caracteristics of application context

Abstract

A data processing system which permits user dialogue in a plurality of natural languages contains a processor for executing application programs, a memory for storing message (information, communication) files, which are associated with the application program, in at least one natural language and a link table for storing links between the application program and associated message files, a link storing an application program of one natural language and a pointer which indicates its message files. The operating system of the processor constructs links when a message file is loaded in the memory. The data processing system nests language information for nested application programs. A recovery mechanism is used to provide a standard language when a language desired by the user is not available and/or when nested languages are not available. The system can send and receive messages in a plurality of natural languages with the simultaneous use of different application programs in a manner which is clear to the user and the application programmer with support from the involvement of the operating system in the construction of links with the use of standard languages and the nesting of language information. <IMAGE>

Description

Gebiet der Erfindung Field of the Invention

Die Erfindung betrifft Datenverarbeitungssysteme im allge meinen und insbesondere Datenverarbeitungssysteme, welche mit dem Benutzer in mehreren, natürlichen Sprachen kommuni zieren können. The invention relates to data processing systems in general and my particular data processing systems which may adorn communi with the user in several natural languages.

Hintergrund der Erfindung Background of the Invention

Die meisten Datenverarbeitungs- und Computersysteme ermögli chen einem Benutzer den Dialog nur in einer natürlichen Sprache, wie englisch, französisch oder deutsch. ermögli most data processing and computer systems chen a user dialogue only in a natural language such as English, French or German. Derartige natürliche Sprachen sind solche, die Personen zum Sprechen verwenden und unterscheiden sich von Computer- oder Program miersprachen. Such natural languages ​​are those that use people to speak and different programming languages ​​of computer or program. Aufgrund der internationalen Entwicklung, in der immer häufiger Computer verwendet werden, ist ein Bedarf an Datenverarbeitungssystemen entstanden, die mit dem Benut zer in einer von mehreren natürlichen Sprachen, den "Dialog- Sprachen" kommunizieren. Due to the international development, are used in the increasingly common computer, a demand for data processing systems has arisen with the Benut zer in a natural multiple languages, the "dialogue languages" to communicate.

In den meisten Datenverarbeitungssystemen beinhaltet der Dialog mit einem Benutzer das Senden und Empfangen von Nach richten zwischen dem Benutzer und dem Datenverarbeitungs system. Um solch ein Senden und Empfangen von Nachrichten durchzuführen hat ein Datenverarbeitungssystem normalerweise Standardbefehle zum Senden von Ausgabenachrichten zum Benut zer und ebenso Standardbefehle zum Übersetzen der vom Benut zer empfangenen Nachrichten. In most data processing systems of the dialogue with a user includes sending and receiving After judge system between the user and the data processing. In order to perform sending and receiving messages has such a data processing system normally standard commands zer for sending output messages for Benut as well as standard commands Translate the zer from Benut received messages. Ein Anwendungsprogrammierer verwendet diese Befehle in einem Anwendungsprogramm um einen Dialog zwischen einem Benutzer und dem Datenverarbeitungs system zu ermöglichen, wenn das Programm läuft, dh wenn das System durch das Programm konfiguriert ist und durch das Programm beschriebene Verfahren durch das konfigurierte Sy stem ausgeführt werden. An application programmer uses these commands in an application program to establish a dialogue between a user and to enable the data processing system when the program is running, that is, when the system is configured by the program and method described by the program executed by the configured Sy stem.

Eine bekannte Technik zum Senden und Empfangen von Nachrich ten beinhaltet Daten von Ausgabe- und Eingabenachrichten für ein Anwendungsprogramm in einer Datei oder an einer vom An wendungsprogramm getrennten Stelle. A known technique for sending and receiving ts Review includes data from output and input messages for an application program in a file or on a separate application by the At program point. Solche Nachrichten wer den durch das Anwendungsprogramm mit Kodes oder Indizes ver sehen. Such messages who see the ver by the application program with codes or indices. Diese Technik ist als "Veräußerlichung" bekannt. This technique is known as "externalization" known. Ge legentlich erhalten die Anwendungsprogramme Nachrichten, dh wenn sie nicht veräußerlicht sind, beispielsweise zur Verwendung als Standardnachrichten. Ge occasionally the application programs receive messages, ie when they are not externalized, for example, for use as a standard message. Manchmal werden diese Nachrichten auch als "Hart-kodiert" bezeichnet. Sometimes these messages are referred to as "hard-coded".

Wenn ein Anwendungsprogramm und dazu korrespondierende, ver äußerlichte Nachrichtendateien in einem System eingesetzt werden, dann wird während der Laufzeit eine Verbindung zwi schen dem Anwendungsprogramm und der Nachrichtendatei ge schaffen. When an application program and corresponding thereto, ver äußerlichte message files are used in a system, then during the term of a connection is Zvi rule the application program and the message file ge create. Diese Verbindung spezifiziert, daß die Nachrich tendatei in Verbindung mit dem Anwendungsprogramm zu verwen den ist um Ausgabe und Eingabenachrichten für das Programm bereit zu stellen. This connection specifies that the Nachrich tendatei to USAGE in conjunction with the application program is willing to provide to output and input messages for the program. In gegenwärtigen Systemen muß entweder der Benutzer oder der Anwendungsprogrammierer die Nachrich tendatei, die mit dem Anwendungsprogramm verwendet werden soll, explizit spezifizieren. In current systems, either the user or the application programmer must tendatei the Nachrich to be used with the application program, explicitly specify. Somit ist die Verbindung für den Programmierer nicht ersichtlich und sowohl der Anwen dungsprogrammierer als auch der Benutzer muß die Namen von verfügbaren Nachrichtendateien kennen. Thus, the connection to the programmer is not clear and both the appli cation programmer and the user must know the names of available message files. In einem System, wel ches mehrere Dialog-Sprachen unterstützt, werden mehrere Nachrichtendateien benötigt, so daß die auf dem Programmie rer und dem Benutzer liegende Last vergrößert wird. In a system wel ches supports multiple dialog languages, multiple message files are required so that the rer on the PROGRAMMING and lying to the user load is increased.

Ein gegenwärtiges, mehrsprachiges System, welches auf einer "Veräußerung" beruht, ist das Native Language System (NLS). A current, multilingual system, which is based on a "transfer", the Native Language System (NLS). NLS ist eine von X/OPEN entwickelte Systemschnittstelle. NLS is a technology developed by X / Open system interface. X/OPEN ist eine Gemeinschaftsinitiative von Mitgliedern der Wirtschaftsgemeinschaft um entwickelte Standards in einer gemeinsamen, vorteilhaften und weiterführenden Strategie zu integrieren. X / Open is a joint initiative by members of the Economic Community to develop standards in a common advantageous and secondary strategy to integrate. Die Systemschnittstelle ist eine Gruppe von Be fehlen, die zur Verwendung in Anwendungsprogrammen erhält lich sind um ein Datenverarbeitungssystem zu konfigurieren und zu manipulieren. The system interface is missing a group of Be, which receives for use in application programs Lich is a data processing system to configure and manipulate. Es existieren viele Verwirklichungen zur Unterstützung der NLS-Schnittstelle, aber alle Verwirk lichungen beruhen auf der X/OPEN in ihren Portabilitv guide, 1989, (siehe besonders Band 2 ) definierten Funktionalität. There are many achievements in support of the NLS interface, but to consolidate all Verwirk based on the X / OPEN in their Portabilitv guide for 1989 (see especially Volume 2) defined functionality.

Im NLS ist jede veräußerlichte Nachrichtendatei eines Anwen dungsprogrammes, die Ausgabe- und Eingabenachrichten in ei ner Dialogsprache enthält, gekennzeichnet durch einen als "Katalog-Descriptor" bekannter verketteter Namen. In NLS each externalized message file of adopting's dung program that includes output and input messages in egg ner dialog language, as characterized by a "catalog descriptor" known concatenated name. Mit dem NLS muß ein Anwendungsprogrammierer den Katalog-Descriptor für eine Nachrichtendatei kennen, um diese Nachrichtendatei in den Speicher zu laden und um Nachrichten daraus abzuru fen. With the NLS, an application programmer must know the catalog descriptor for a message file to view the message file into memory and fen abzuru messages from it. Der Katalog-Descriptor kann aus einem Standardwort, wie einem systemweiten Standard oder einem pro-Benutzer-Standard gebildet sein. The catalog descriptor may be formed from a standard word such as a system-wide default or a per-user default. Im NLS überschreibt das Benutzer-Standardwort den Systemstandard und kann auch benutzt werden um den Stan dard für ein Anwendungsprogramm zu überschreiben. In NLS, the user's default word overrides the system default and can also be used around the Stan dard override for an application program. Eine Fä higkeit zur Verschachtelung ist nicht geschaffen. A Fä ability to nest is not created. Wenn eine Nachrichtendatei in einer gewünschten Sprache für ein Anwen dungsprogramm nicht verfügbar ist, dann erhält der Benutzer normalerweise hart-kodierte Nachrichten des Anwendungspro grammes. If a message file in a desired language education program for Anwen not available, then the user typically receives hard-coded messages of Anwendungspro grammes. Weil der Anwendungsprogrammierer den Namen der Nachrichtendatei in dem Anwendungsprogramm verwendet und weil er auch das Öffnen und Schließen von Nachrichtendateien durchführt, entstehen Probleme in der Entwicklung von Anwen dungsprogrammen. Because the application programmer uses the name of the message file in the application program and because he also performs the opening and closing message files, problems arise in the development of appli cation programs.

Ein erstes Problem mit dem NLS-System besteht in der erfor derlichen Beteiligung des Anwendungsprogrammierers in der Handhabung von Nachrichtendateien. A first problem with the NLS system consists in the erfor sary participation of the application programmer in the handling of message files. Nachrichtendateien für ein Anwendungsprogramm werden regelmäßig modifiziert oder neue Nachrichtendateien werden zur Verwendung durch das An wendungsprogramm hinzugefügt. Message files for an application program to be modified regularly or new message files are added for use by the application to program. Derartige Modifikationen und Hinzufügungen können Änderungen in Anwendungsprogrammen, die die modifizierten oder hinzugefügten Nachrichtendateien be treffen, erforderlich machen. Such modifications and additions may make changes to application programs that meet the modified or added message files be required. Daraus ergibt sich, daß wenn solche Nachrichtendateien einem Kunden zur Verfügung ge stellt werden, daß auch das Anwendungsprogramm aktuallisiert werden muß, so daß sowohl die Herstellungskosten des Anwen dungsprogramms als auch die Materialkosten des Kunden stei gen. It follows that if such message files to a customer ge makes available are that the application program must be aktuallisiert also, so that both the cost of employing education program as well as the material costs of the customer gen stei.

Eine zweite Schwierigkeit des NLS-Systemes ist, daß es einen Anwendungsprogrammierer erfordert, um ein Programm zu Hand habungszwecken zu entwickeln für den Fall, daß eine Nach richtendatei während des Versuches, eine Datei zu öffnen oder eine Nachricht aus einer Datei abzurufen, nicht gefun den wird. A second difficulty of the NLS system is that it requires an application programmer to habungszwecken a program to hand to develop in the event that a post set up file while attempting to open a file or retrieve a message from a file, not gefun the becomes. Solch ein Programm stellt typischerweise eine hart-kodierte Standardnachricht zur Verwendung bereit, wenn eine Nachricht oder eine Nachrichtendatei nicht gefunden wird. Such a program typically provides a hard-coded default message for use when a message or a message file is not found. Jedoch werden derartige Standardnachrichten lediglich dem Anwendungsprogrammierer bereitgestellt. However, such standard messages are only provided to the application programmer. Somit können An wendungsprogramme, die durch verschiedene Anwendungsprogram mierer hergestellt wurden, unter Umständen keinen einheitli chen Standardmechanismus aufweisen. Thus, application programs on manufactured mers by various application programs, may not have a einheitli chen standard mechanism. Daher entsprechen solche Anwendungsprogramme nicht den diesbezüglichen Anforderungen. Therefore, such applications do not comply with the relevant requirements.

Mehrsprachige Dialoge im NLS sind also für den Benutzer nicht ersichtlich. So Multilingual dialogues in the NLS are not apparent to the user. Beispielsweise kann der Benutzer aufge fordert werden, eine Dialogsprache auszuwählen. For example, the user can will be encouraged to select a display language. Jedoch wird diese Fähigkeit nur bei einem umsichtigen Anwendungsprogram mierer bereitgestellt, so daß darauf kein Verlaß ist. However, this capability is provided mers only prudent application program so that it is not reliable. Dieser Mangel eines verläßlichen Mechanismus zur Auswahl einer Dia logsprache kann sowohl für den Benutzer als auch für den An wendungsprogrammierer verwirrend sein. This lack of a reliable mechanism for selecting a slide logsprache may be application programmer confusing both for the user and for the An. Darüberhinaus muß ein Benutzer, wenn er ein geschichtetes Verfahren verwendet, oft eine gewünschte Dialogsprache mehr als einmal spezifizieren. In addition, a user must when using a layered process, often specify a desired dialog language more than once. Solche unverläßlichen Systeme sind unbequem und langweilig zu benutzen und zu erhalten. Such unreliable systems are uncomfortable and tedious to use and maintain.

Schließlich sind diese Systeme, teilweise aufgrund des Man gels an Durchsichtigkeit und Verläßlichkeit, nicht in der Lage von der "Verschachtelungs"-Fähigkeit eines Systems Ge brauch zu machen. Finally, these systems are, in part because of the Man gels of transparency and reliability, not in a position of "Nesting" capability of a system to make Ge consumption. Dh wenn ein Anwendungsprogramm ein ande res Anwendungsprogramm betreibt (dh es macht einen "ver schachtelten" Aufruf), dann wird die Information über die Dialogsprache nicht "verschachtelt". This means that if an application program operates a ande res application program (ie it makes a "ver nested" call), then the information about the dialogue language is not "nested". Ein Benutzer ist also nicht in der Lage verschiedene Sprachen für verschiedene Programmebenen zu spezifizieren. so a user does not specify in a position different languages ​​for different program levels.

Anwendungswörterbücher werden üblicherweise in großen Mehr fach-Benutzer-Systemen verwendet und enthalten übliche Un terprogramme, auf die eine Vielzahl von Anwendungsprogrammen zugreifen. Application dictionaries are commonly used in large multi-user systems, and contain conventional Un terprogramme that are accessed a plurality of application programs. Der Zugriff auf diese Anwendungswörterbücher be inhaltet oft eine Art von verschachteltem Aufruf. Access to this application dictionaries often be tains a kind of nested call. Ohne die Schaffung einer mehrsprachigen Unterstützung für verschach telte Anwendungsprogramme oder Wörterbücher kann die Nach richtenhandhabung für Anwendungswörterbücher unverläßlich oder sogar unvorhersehbar sein. Without the creation of a multilingual support for verschach Telte application programs or dictionaries that can direct After handling for use dictionaries unreliable or even be unpredictable.

Daher liegt der Erfindung die Aufgabe zugrunde, ein Daten verarbeitungssystem und ein Verfahren zu schaffen, welches in der Lage ist, den Bediener-Dialog in jeder von einer Vielzahl von natürlichen Sprachen in einer Weise zu unter stützen, die sowohl dem Bediener als auch dem Anwendungspro grammierer ersichtlich ist. The invention is therefore based on the object, a data processing system and to provide a method which is able to support the operator dialog in each of a plurality of natural languages, in a manner to be containing both the operator as well as the Anwendungspro programmer with is visible.

Eine weitere Aufgabe der Erfindung besteht darin, ein Daten verarbeitungssystem zu schaffen, in welchem die Verwaltung der Nachrichtendateien für den Anwendungsprogrammierer er sichtlich ist. Another object of the invention is to provide a data processing system in which the management of message files for the application programmer it is clear.

Eine weitere Aufgabe der Erfindung besteht darin, ein Daten verarbeitungssystem zu schaffen, welches eine Nachrichtenda tei mit einem Anwendungsprogramm oder mit einer Bibliothek ohne einen Bediener-Dialog verbindet. Another object of the invention is to provide a data processing system which combines a Nachrichtenda tei with an application program or by a library without a server dialog.

Es ist noch eine Aufgabe der Erfindung, ein Datenverarbei tungssystem zu schaffen, welches verschachtelte Aufrufe in verschiedenen Dialogsprachen unterstützt. It is still an object of the invention to provide a Datenverarbei processing system that supports nested calls in various dialog languages.

Zusammenfassung der Erfindung Summary of the Invention

Um die oben genannten und andere Aufgaben, Merkmale und Vor teile der Erfindung zu erreichen, ist ein Datenverarbei tungssystem geschaffen worden, welches Anwendungsprogramme ausführt und welches den Dialog mit einem Benutzer in mehre ren, natürlichen Sprachen durchführt. To achieve the above and other objects, features and advan tages of the invention is to achieve a Datenverarbei been processing system created executes which application programs and performs which ren dialogue with a user in several natural languages. Ein Benutzer kann mit einem Programm in einer Sprache und mit einem anderen Pro gramm in einer anderen Sprache kommunizieren. A user can with a program in a language and with a different Pro program to communicate in another language. Andere Benut zer können mit demselben Programm in noch weiteren, ver schiedenen Sprachen kommunizieren. Other Benut zer can communicate even further, ver different languages ​​with the same program. Jedes Anwendungsprogramm hat wenigstens eine korrespondierende Nachrichtendatei, die Nachrichten in einer natürlichen Sprache enthält. Each application program has at least a corresponding message file that contains messages in a natural language. Das Daten verarbeitungssystem speichert Anwendungsprogramme und kor respondierende Nachrichtendateien und führt die Verarbei tungsschritte der gespeicherten Anwendungsprogramme aus. The data processing system stores application programs and kor respondierende message files and executes the process ing steps of the stored application programs. Ein Anwendungsprogramm kann Nachrichten von einem seiner kor respondierenden Nachrichtendateien in einer ausgewählten na türlichen Sprache abrufen. An application program can retrieve messages from one of his kor respondierenden message files in a selected na-natural language. Um die Nachricht abzurufen spei chert das Datenverarbeitungssystem Verbindungen in einer Verbindungstabelle, in welcher jede Verbindung eines Anwen dungsprogrammes oder eine Wörterbuches die Lage der kor respondierenden Nachrichtendatei bereithält, die die Nach richten in der für das Anwendungsprogramm oder das Wörter buch gegebenen natürlichen Sprache enthält. To retrieve the message spei the data processing system chert connections in a connection table in which each connection of appli cation program or a dictionary holds the position of the kor respondierenden message file that sent the post in the book given for the application program or the words in the natural language contains. Für ein Anwen dungsprogramm oder ein Wörterbuch können in dem Datenverar beitungssystem nebeneinander mehrere natürliche Sprachen, vorzugsweise durch das Betriebssystem, bereit gehalten wer den. education program for appli or a dictionary can beitungssystem in the Datenverar next to each other more natural languages, preferably supported by the operating system that provides the who. Eine Verbindung in der Verbindungstabelle wird vorzugs weise durch den Prozeß des Ladens einer Nachrichtendatei ei nes Anwendungsprogrammes in den Speicher erstellt. A connection in the connection table is preferential as created in the memory by the process of loading a message file ei nes application program. Die Ver bindungstabelle wird abgesucht, um die Nachrichtendatei für eine ausgewählte, natürliche Sprache herauszufinden und an schließend wird die gewünschte Nachricht in der durch die Verbindung angezeigten Nachrichtendatei gefunden. The Ver connection table is searched to the message file for a selected natural language out and closing the desired message is found in the direction indicated by the connection message file. Die ausge wählte, natürliche Sprache wird zumindest aus der momentan verwendeten Dialogsprache eines gegebenen Anwendungsprogram mes und einer Standardsprache ausgewählt. The selected natural language is selected at least from the currently used display language of a given application program mes and a default language. Das System spei chert vorzugsweise sowohl die momentane Dialogsprache als auch die Standardsprache. The system preferably spei chert both the current dialog language and the default language. Üblicherweise wird die Standard sprache initialisiert, wenn ein Benutzer beginnt, das Daten verarbeitungssystem zu benutzen. Typically, the default language is initialized when a user begins to use the data processing system. Die momentane Dialogsprache wird bestimmt, wenn ein Anwendungsprogramm aktiviert wird. The current dialogue language is determined when an application program is activated.

Bei der Abrufung von Nachrichten wird eine Dialogsprache ausgewählt aus zumindest einer momentanen Dialogsprache und der Standarddialogsprache. In the retrieval of messages, a dialog language is selected from at least one current dialog language, and the default dialog language. Dann wird eine Nachricht unter Verwendung der ausgewählten Dialogsprache aufgerufen. Then a message using the selected dialogue language is called.

Sobald das Datenverarbeitungssystem angewiesen worden ist, ein Anwendungsprogramm auszuführen, wird die momentane Dia logsprache in einer dem Anwendungsprogramm und dem Benutzer ersichtlichen Weise initialisiert. Once the data processing system has been instructed to execute an application program, the current slide is logsprache initialized in the application program and the user manner shown. Die momentane Dialogspra che wird normalerweise als Standardsprache bestimmt; The current Dialogspra che is normally determined as the standard language; jedoch kann eine gewünschte Dialogsprache bestimmt werden, wenn das Programm aufgerufen ist. However, a desired dialog language can be determined when the program is called. Sobald eine Dialogsprache bestimmt ist, wird die momentane Dialogsprache als die gewünschte Dialogsprache gesetzt, falls sie verfügbar ist. Once a dialog language is determined, the current dialog language is set as the desired dialogue language if it is available.

Weiterhin speichert das System vorzugsweise verschachtelte Sprachinformationen zur Verwendung in Verbindung mit ver schachtelten Anwendungsprogrammen oder Geschichteten Verfah rensschritten. Further preferably, the system stores interleaved speech information for use in connection with ver nested application programs or layered rensschritten procedural. Wenn ein Anwendungsprogramm ein anderes An wendungsprogramm oder eine Wörterbuch auf ruft, dann wird die momentane Dialogsprache als die verschachtelte Sprachinfor mation abgespeichert. When an application program application program to another or causes a dictionary on, then the current dialogue language is stored as nested Sprachinfor mation. Diese verschachtelte Sprachinformation ist vorzugsweise ein Stapelregister oder eine verbundene Li ste. This nested voice information is preferably a stack or a related Li ste. Dann wird die momentane Dialogsprache als zumindest ei ne der folgenden Sprachen gesetzt: eine angezeigte, ge wünschte Dialogsprache, die vorhergehende momentane Dialog sprache oder eine Standardsprache. Then the current dialog language as at least ei ne of the following languages ​​is set: an indicated, ge wished dialogue language, the previous current dialogue language or standard language. Wenn ein geschachteltes Anwendungsprogramm beendet ist, wird das vorhergehende An wendungsprogramm wieder abgespeichert und für das vorherge hende Anwendungsprogramm wird die momentane Dialogsprache zurückgesetzt zu der vorhergehenden Dialogsprache. If a nested application program is completed, the previous application is to program saved again and for the vorherge immediate application program is the current dialog language is reset to the previous dialog language. Die vor hergehende Dialogsprache und die verschachtelte Sprachinfor mation für das wieder abgespeicherte Anwendungsprogramm kann dann von den Mitteln zur Speicherung verschachtelter Sprach informationen zurückgeholt werden. The front-forth dialogue language and nested Sprachinfor mation for the re-stored application program can then be retrieved by the means for storing information nested language.

Durch die Verwendung entweder von standardsprachen oder von der Fähigkeit, verschachtelte Sprachen zu vermeiden, werden Anwendungswörterbücher mit mehrsprachigen Eingabe und Ausga befähigkeiten versehen. By using either standard or spoke of the ability to avoid nested languages, application dictionaries are provided befähigkeiten with multilingual input and Ausga. Unterprogrammaufrufe an Anwendungs wörterbüchern können in ähnlicher Weise wie verschachtelte Anwendungsprogramme behandelt werden. as nested application programs can dictionaries subroutine calls to application are treated in a similar manner.

In der bevorzugten Ausführungsform der Erfindung verarbeitet das Betriebssystem mehrsprachige Dialoge. In the preferred embodiment of the invention the operating system handles multi-language dialogs. Ein Anwendungspro gramm instruiert das Betriebssystem eine Nachrichtendatei zu laden und Nachrichten davon aufzurufen. A Anwendungspro program instructs the operating system to load a message file and retrieve messages away. Die Durchführung dieser Prozesse durch das Betriebssystem machte Bedienungs fehler, Sprachverschachtelungen und Standardmechanismen er sichtlich und verläßlich. The implementation of these processes by the operating system made-serve fault, and he Sprachverschachtelungen standard mechanisms clearly and reliably.

Kurze Beschreibung der Zeichnungen Brief Description of Drawings

Die Bedienung und die Vorteile der Erfindung werden durch die folgende ausführliche Beschreibung besser zu verstehen sein, die in Verbindung mit der beigefügten Zeichnung zu le sen sind, in welcher: The operation and advantages of the invention will be better understood from the following detailed description in conjunction with the accompanying drawings to le sen in which:

Fig. 1 ein Blockdiagramm eines zur Durchführung der Er findung geeigneten Datenverarbeitungssystemes zeigt; Fig. 1 shows a block diagram of the implementation of the invention He suitable data processing system;

Fig. 2 eine dreidimensionale Ansicht einer typischen Be nutzerstation des Datenverarbeitungssystemes ge mäß Fig. 1 zeigt; Fig. 2 is a three dimensional view of a typical user loading station of the data processing system accelerator as Fig 1; Fig.

Fig. 3 ein Blockdiagramm die Struktur des Zentralrech ners gemäß Fig. 1 zeigt; . Fig. 3 is a block diagram of the structure of the central processing agent according to Figure 1;

Fig. 4 eine schematische Darstellung der Aufteilung des Speichers gemäß Fig. 3 in private und gemeinsame Abschnitte zeigt; Fig. 4 shows a schematic representation of the division of the memory of Figure 3 in private and shared portions.

Fig. 5 ein Diagramm einer Datenstruktur einer Verbin dungstabelle zur Speicherung von Verbindungen zwischen Ausgabe-Nachrichtendateien und Anwen dungsprogrammen und Wörterbüchern zeigt; Fig. 5 is a diagram of a data structure of a table-making Verbin training programs for storing a relationship between output message files and application and displays dictionaries;

Fig. 6 ein Diagramm einer Datenstruktur einer System- In formations-Tabelle zur Speicherung von Informa tionen über den momentanen Status der Dialogkapa zitäten zeigt; Fig. 6 is a diagram of a data structure of a system in formations table for storing Informa tion about the current status of the Dialogkapa shows capacities;

Fig. 7 ein Diagramm einer Datenstruktur einer System- Sprach-Tabelle zur Speicherung von Sprachnamen und korrespondierender Sprachkodes zeigt; Fig. 7 shows a diagram of a data structure of a voice system table for storing voice names and corresponding language code;

Fig. 8 ein Diagramm einer Datenstruktur einer System- Freigabe-Tabelle zur Speicherung von Informatio nen über die Freigabe der Dialog-Kapazitäten zeigt; Fig. 8 shows a diagram of a data structure of a system enable table for storing INFORMATIO on releasing the dialogue capacity;

Fig. 9 ein Diagramm einer Datenstruktur zur Speicherung der Sprachkode für die Benutzer-Standardsprache zeigt; Fig. 9 shows a diagram of a data structure for storing the language code for the user's default language;

Fig. 10 ein Diagramm einer Datenstruktur eines durch den Benutzer verschlüsselten Sprach-Stapelregisters zur Speicherung von Dialog-Sprachinformationen für verschachtelte Programme zeigt; FIG. 10 is a diagram of a data structure of an encrypted by the user voice-stack register for storing dialog speech information is interleaved programs;

Fig. 11 ein Diagramm einer Datenstruktur einer Benutzer- Sprach-Tabelle zur Speicherung von Informationen über die von einem speziellen Benutzer benutzten Dialog-Sprachen zeigt; Fig. 11 shows a diagram of a data structure of a user language table for storing information on the use of a particular user dialog languages;

Fig. 12 ein Diagramm einer Datenstruktur einer Benutzer- Sprach-Korrespondenztabelle zur Speicherung von Dialog-Sprachnamen und Kodes eines Benutzers und korrespondierenden Systemkodes zeigt; Fig. 12 shows a diagram of a data structure of a user language correspondence table for storing dialog-language names and codes of a user and corresponding Systemkodes;

Fig. 13 ein Diagramm einer Datenstruktur einer Benutzer- Informations-Tabelle zur Speicherung von Informa tionen über die momentanen Dialogkapazitäten ei nes Benutzers zeigt; FIG. 13 is a diagram of a data structure of a user information table for storing Informa tion shows on the current dialog capacity ei nes user;

Fig. 14 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie das Datenverarbeitungssystem gemäß Fig. 1 konfi guriert werden kann, um vollständig freigegeben zu werden, um in mehreren Sprachen zu kommunizie ren; Fig. 14 shows a flow chart describing how the data processing system can be confi gured of Figure 1, to be completely released to in several languages kommunizie ren.

Fig. 15 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie das Datenverarbeitungssystem gemäß Fig. 1 konfi guriert werden kann, um in einer vorgegebenen An zahl von Sprachen zu kommunizieren; Fig. 15 shows a flow chart describing how the data processing system of Figure 1 can be confi gured to interact in a predetermined in number of languages.

Fig. 16 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie eine Betriebssystem-Standardsprache geändert wer den kann; Fig. 16 shows a flow chart describing how to change an operating system default language who can the;

Fig. 17 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie eine Nachrichtendatei einer Dialog-Sprache für ein gemeinsames Anwendungsprogramm geladen werden kann; Fig. 17 shows a flow chart describing how a message file to a dialog-language can be loaded for a common application program;

Fig. 18 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie ein gemeinsames Anwendungsprogramm in den Spei cher geladen werden kann; Fig. 18 shows a flow chart describing how a common application program into the SpeI cher can be loaded;

Fig. 19 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie das Datenverarbeitungssystem konfiguriert werden kann und wie es privat zum Dialog in mehreren Sprachen für ausschließlich private Anwendungs programme freigegeben werden kann; Fig. 19 shows a flow chart describing how the data processing system may be configured and how it can be released private programs dialog in different languages for exclusively private application;

Fig. 20 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie mehrsprachige Dialoge für einen Benutzer über ei ne erste Verwendung von dem Datenverarbeitungs system initialisiert werden kann; Fig. 20 shows a flow chart describing, can be initialized as multi-language dialogues to a user via ei ne first use of the data processing system;

Fig. 21 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie die Benutzer-Standardsprache geändert werden kann; Fig. 21 shows a flow chart describing how the user's default language can be changed;

Fig. 22 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie ein Anwendungsprogramm für einen mehrsprachigen Gebrauch aufgerufen werden kann; Fig. 22 shows a flow chart describing how an application program for a multi-lingual use can be called up;

Fig. 23A bis Fig. 23B zeigen FIG. 23A to FIG. 23B show

Fließdiagramme, die die Schritte zur Auf findung einer Nachrichtendatei und die Ladung der Nachrichtendatei in den Speicher zeigt; Flow diagrams showing the steps of the invention on a message file and the charge of the message file into the memory;

Fig. 24 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie eine Nachrichtendatei eines Anwendungsprogrammes in einen Pro-Benutzer-Speicher überführt werden kann; Fig. 24 shows a flow chart describing how a message file of an application program in a per-user memory can be transferred;

Fig. 25 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie eine Anwender-Sprach-Tabelle erweitert werden kann; Fig. 25 shows a flow chart describing how a user language table can be extended;

Fig. 26 ein Fließdiagramm zeigt, welches die Schritte zur Auffindung einer Nachricht für eine Standard-Auf gabe-Funktion zeigt; Fig. 26 is a flow chart showing the steps for finding a message for a standard on transfer function;

Fig. 27 ein Fließdiagramm zeigt, welches die Schritte zur Auffindung einer Nachricht für ein gemeinsames Anwendungsprogramm zeigt; Fig. 27 shows a flow chart showing the steps for finding a message for a common application program;

Fig. 28 ein Fließdiagramm zeigt, welches die Schritte zur Auffindung einer Nachricht für ein privates An wendungsprogramm zeigt; Fig. 28 is a flow chart showing the steps for finding a message for a private An application program;

Fig. 29 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie eine Eingabe eines Benutzers in einer natürlichen Sprache durch das Datenverarbeitungssystem ver standen werden kann; Fig. 29 shows a flow chart describing how a user's input in a natural language by the data processing system can be stood ver;

Fig. 30 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie ein Anwendungsprogramm oder ein Wörterbuch und seine Nachrichtendateien aus dem Speicher oder dem Gebrauch zurückgebracht werden können; Fig. 30 is a flow chart can be returned describing how an application program or a dictionary and its message files from the storage or use;

Fig. 31 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie eine Anwendungsprogramm-Ebene nach der Beendigung eines verschachtelten Aufrufes wieder abgespei chert werden kann; Fig. 31 shows a flow chart describing how an application program level after the termination of a nested call back can be abgespei chert;

Fig. 32 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie eine Liste von bestehenden Dialog-Sprachen eines Anwendungsprogrammes bereitgestellt werden kann; Fig. 32 shows a flow chart describing, may be provided as a list of existing dialog languages of an application program; und and

Fig. 33 ein Fließdiagramm zeigt, welches beschreibt, wie eine Liste von verfügbaren Dialog-Sprachen be reitgestellt werden kann. FIG. 33 is a flow diagram that describes how a list of available dialog languages can be be made available.

Ausführliche Beschreibung der Erfindung Detailed Description of the Invention

Die Fig. 1 bis 4 stellen die Struktur eines Datenverarbei tungssystemes 38 zur Durchführung der Erfindung dar. Das Sy stem 38 enthält wenigstens einen Zentralrechner 40 , der mit wenigstens einer Benutzerstation 42 durch eine Kommunika tionsverbindung 44 , die einem Kabel oder einem Kommunika tionsbus, welchselseitig verbunden ist. Figs. 1 to 4 illustrate the structure of a data-processing system 38 for carrying out the invention. The Sy stem 38 includes at least one central computer 40, which tion connection with at least one user station 42 by a communica 44 tionsbus a cable or communica, welchselseitig connected is. Zusätzlich können der Zentralrechner 40 und die Benutzerstationen 42 wechsel seitig mit dem System in einer ähnlichen Weise verbunden sein. In addition, the central computer 40 and the user stations 42 may be mutually connected to the system in a similar manner. Fig. 1 zeigt K mit dem Zentralrechner verbundene Be nutzerstationen 42 . Fig. 1 shows K with the central computer connected Be user stations 42. Jede Benutzerstation ist als Benutzer mit Index n gekennzeichnet, wobei n = 1 . Each user station is identified as a user with index n, where n =. 1 . , . , K sein kann. K may be. Jede Benutzerstation 42 erlaubt es einem Benutzer, mit dem Zen tralrechner 40 wechselseitig zu kommunizieren; Each user station 42 allows it to communicate mutually with the Zen tralrechner 40 a user; so daß mehrere Benutzerstationen 42 es mehr als einem Benutzer ermöglichen, das System gleichzeitig zu benutzen. so that a plurality of user stations 42 allow more than one user to use the system simultaneously. Ebenso kann mehr als ein Benutzer eine Benutzerstation verwenden. Similarly, more than one user can use a user station. Die Benutzer station 42 ( Fig. 2) kann eine Tastatur 46 , einen Monitor 48 und andere Vorrichtungen enthalten, die den Benutzer in die Lage versetzen, Nachrichten in einer natürlichen Sprache zu empfangen und zu übermitteln. The user station 42 (FIG. 2) may include a keyboard 46, include a monitor 48 and other devices that enable the user in a position to receive messages in a natural language and to transmit.

Wie in Fig. 3 gezeigt ist, kann der Zentralrechner 40 , eine Datenverarbeitungseinheit 50 , einen Speicher 52 , nämlich ei nen Direktzugriffsspeicher und eine Langzeitspeichervorrich tung 53 , nämlich einen Platten-Speichermechanismus enthal ten. Die Verarbeitungseinheit 50 hat einen Lese- und Schreibzugriff sowohl zu dem Speicher 52 als auch zu dem Langzeitspeicher 53 . As shown in Fig. 3, the central computer a data processing unit 50, a memory 52, namely ei NEN random access memory and a Langzeitspeichervorrich 40 may, tung 53, namely, th a disk storage mechanism contained. The processing unit 50 has a read and write access to both the memory 52 as well as to the long term memory 53rd Der Speicher 52 kann eine Kopie eines Anwendungsprogrammes zu dessen Ausführung durch die Verar beitungseinheit 50 aufnehmen. The memory 52 may be a copy of an application program for its execution by the proces beitungseinheit 50 to record. Der Speicher 52 kann ferner eine Nachrichtendatei für das Anwendungsprogramm aufnehmen. The memory 52 may also receive a message file for the application program. Die Verarbeitungseinheit 50 ist durch Kommunikationsverbin dungen 44 mit den jeweiligen Benutzerstationen 42 verbunden. The processing unit 50 is by Kommunikationsverbin applications 44 associated with the respective user stations 42nd

Der Speicher 52 ist, wie in Fig. 4 schematisch dargestellt ist, vorzugsweise derart in logische Abschnitte unterteilt, daß ein Benutzer sowohl exklusiven Lese- und Schreibzugriff zu einem Privatabschnitt 54 des Speichers (hiernach Privat speicher 54 genannt) hat, als auch Lesezugriff zu einem Ge meinschaftsabschnitt 56 , den der Benutzer mit anderen Benut zern teilt (hiernach Gemeinschaftsspeicher 56 genannt) hat. The memory 52 is, as shown schematically in Fig. 4, preferably divided in such a way into logical sections, that a user both exclusive read and write access to a private section 54 of the memory (memory hereinafter called private 54), and read access to a Com munity section 56 by the user with other Benut group-shares (hereinafter called shared memory 56) has. Der Gemeinschaftsspeicher 56 nimmt Anwendungsprogramme und Nachrichtendateien auf, die von mehreren Benutzers verwendet werden können. The shared memory 56 receives the application programs and message files, which can be used by several user. Der Privatspeicher 54 kann privat angelegte Anwendungsprogramme und Nachrichtendateien aufnehmen. The private memory 54 can accommodate private-scale applications and message files. Fig. 4 zeigt drei Privatspeicherabschnitte 54 (gekennzeichnet Be nutzer/₁, Benutzer/₂ und Benutzer/ K ) und den Gemeinschafts speicher (gekennzeichnet "alle Benutzer"). Fig. 4 shows three private memory sections 54 (identified Be user / ₁, user / ₂ and user / K) and the shared memory (in "all users"). Benutzer/₁ kann Lese- und Schreibzugriff nur zu dem mit Benutzer/₁ kor respondierenden Privatspeicher 54 und Lesezugriff zu dem Ge meinschaftsspeicher 56 haben. Can / ₁ users read and write access only to the user with / ₁ kor respondierenden private memory 54 and read access to the Com munity memory 56th In gleicher Weise kann Benut zer/ K Lese- und Schreibzugriff nur zu dem zu Benutzer/ K kor respondierenden Privatspeicher 54 und Lesezugriff zu dem Ge meinschaftsspeicher 56 haben. Similarly, Benut zer / K read and write access only to the kor User / K respondierenden private memory 54 and read access to the Com munity memory 56 have. Schreibzugriff zu dem Gemein schaftsspeicher wird nur in besonderen Umständen geschaffen, nämlich für einen Systemverwalter. Write access to the Community memory is created only in special circumstances, namely for a system administrator.

Eine geeignete Datenverarbeitungsanlage 38 ist die durch die Firma Prime Computer of National, Massachusetts, ver triebene Prime 50 Computerserie. A suitable processor 38 is exaggerated by the company Prime Computer of National, Massachusetts, ver Prime 50 series of computers. Zu Darstellungszwecken kon zentriert sich die nachfolgende Beschreibung auf eine Ver wirklichung unter Verwendung dieses Systems. kon For illustrative purposes, the following description of a United centered realization using this system. Solch eine Pri me 50 Datenverarbeitungsanlage kann unter Verwendung der Programmiersprache "SPL" (die dem PL/I ähnlich ist) konfigu riert werden um die Datenstrukturen und die weiter unten be schriebenen Prozesse zu implementieren. Such Pri me 50 data processing system can be confi riert to implement the data structures and be signed later processes using the programming language "SPL" (similar to the PL / I). Die Speicherstruktur hat vorzugsweise eine ringförmige Architektur, aber andere Standardspeicherstrukturen können auch geeignet sein. The memory structure preferably has an annular architecture, but other standard memory structures may also be suitable. Die obige Beschreibung in Verbindung mit den Fig. 1-4 hat rein beschreibenden Charakter. The above description in connection with Figs. 1-4 has purely descriptive. Andere, einen Gemeinschafts- und Privatspeicher aufweisende Mehrfachbenutzer-Computer systeme sind ebenso zur Ausführung der Erfindung geeignet. Others, a shared and private memory having multi-user computer systems are also suitable for practicing the invention. Basierend auf dieser technischen Lehre weiß der Durch schnittsfachmann, wie er die hierin beschriebenen Daten strukturen und Fließdiagramme abändern muß um sie auf andere Architekturen oder andere Systeme einsetzen zu können. Based on this technical teaching knows through ordinary skill how he structures herein described data and must modify flow charts to use them on other architectures or other systems.

Um mehrsprachige Dialoge mit auf einem oben beschriebenen System laufenden Anwendungsprogrammen zu haben, hat ein An wendungsprogramm zumindest einen korrespondierenden Nach richtenteil. In order to have more language dialogues with running on a system described above, application programs, an application program has to at least one corresponding After depend in part. Eine Nachrichtendatei enthält Eingabe- und Aus gabenachrichten für ein Anwendungsprogramm in einer natürli chen Sprache. A message file contains input and from reproducing news for an application program in a Natürli chen language. Nachrichtendateien, die Nachrichten in ver schiedenen natürlichen Sprachen bereithalten, werden vor zugsweise separat gehalten. Message files, give them the news in ver different natural languages ​​are held separately prior preferably. Eine Nachrichtendatei sollte in einer Art und Weise bezeichnet werden, so daß der Name einer Nachrichtendatei von dem Anwendungsprogramm und der Sprache einfach bestimmt werden kann. A message file should be referred in a manner so that the name of a message file of the application program and the language can be easily determined. Ein geeignetes Format ist "<Anwendungsname<. <Sprache<. msg". A suitable format "msg <application name <. <Language." "Is. Der Fachmann kennt auch andere geeignete Formate. The expert also knows other suitable formats. Das ausgewählte Format hängt oft von dem Rechner ab, auf dem das System verwirklicht ist. The format you choose often depends on the computer on which the system is implemented.

Eine geeignete Nachrichtendatei, nämlich "Beispiel. eng lisch. msg" ist in Tabelle I gezeigt und enthält zwei Nach richten: An appropriate message file, namely ".. As closely lisch msg" is shown in Table I and contains two after sent:

Max-Benutzer-überschritten "Das System erlaubt keine Benut zer in diesem Moment". Max user exceeded "The system does not allow Benut zer at this moment."

Unmöglich-zu-add-oder "Ihr ursprüngliches Verzeichnis kann momentan nicht erreicht werden". Impossible-to-add-or "your original folder can not be achieved currently."

TABELLE I TABLE I

Derartige Nachrichtendateien können von einer Nachrichten quelldatei entwickelt werden, die die Nachrichten für alle Sprachen enthalten. Such message files can be developed from a news source file containing the messages for all languages. Die Quelldatei kann compiliert werden um verschiedene Nachrichtendateien zu erzeugen. The source file can be compiled to generate different messages files. Eine Quelldatei hilft die Genauigkeit von Übersetzungen einer Nachricht da durch zu gewährleisten, daß sie diese in einer gemeinsamen Datei plaziert, so daß ein Benutzer sie gleichzeitig be trachten kann. A source file helps the accuracy of translation of a message as by ensuring that they placed them in a single file so that a user can seek be the same. Eine derartige Quelldatei ist in Tabelle II gezeigt. Such a source file is shown in Table II.

Wenn die Nachrichten-Quelldatei kompeliert ist, dann kann eine Überführung von Mnemoniken (wie "Max-Benutzer-über schritten") in Nummern ebenso durchgeführt werden um Spei cherplatz zu sparen. When the news source file is kompeliert, then a transfer of mnemonics (such as "Max user exceeded") in numbers can also be carried out in order to save Spei cherplatz. Die in der Nachrichten-Quelldatei ver wendeten Sprachnamen und die Namen der Nachrichtendateien können andere Kennzeichen des Sprachennamens sein und müssen nicht dem korrekten Namen, zum Beispiel englisch, entspre chen. The ver in the message source file used language names and the names of the message files may be other characteristics of the language name, not chen the correct name, for example English entspre. Diese anderen Kennzeichnungen können Abkürzungskodes, wie den Iso-Standard 639 oder den Länderkode enthalten. These other markings may contain Abkürzungskodes as the iso-standard 639 or the country code.

LANGUAGES LANGUAGES

0 "English" 0 "English"
1 "francais" 1 "francais"
2 "Deutsch" max users exceeded 2 "German" max users exceeded
0 "System not admitting users at this time" 0 "System not admitting users at this time"
1 "Nombre maximum d′usagers depasse." 1 "Nombre d'usagers maximum Depasse."
2 "Maximale Benutzer-Anzahl wird überschritten." 2 "Maximum user count is exceeded." unable to at or unable to or at
0 "Unable to attach to your initial directory." 0 "Unable to attach to your initial directory."
1 "Incapable de vous relier a votre boite initiale." 1 "Incapable de vous votre boite a relier initial."
2 "Das Aufprüfen auf die Zugangs ist nicht möglich." 2 "The Aufprüfen the access is not possible."

Tabelle II table II

Wenn ein Anwendungsprogramm (oder eine Wörterbuch) in den Speicher geladen ist, dann muß auch eine Nachrichtendatei für das Programm in den Speicher geladen werden. When an application program (or a dictionary) is loaded into memory, then a message file for the program in the memory must be loaded. Um das An wendungsprogramm, die Nachrichtendatei und den Benutzer mit einander zu verbinden, so daß das Anwendungsprogramm in die Lage versetzt wird Nachrichten von einer Nachrichtendatei abzurufen, muß eine Verbindung zwischen dem Anwendungspro gramm und seiner Nachrichtendatei aufgebaut werden. In order to program application to connect the message file and the user with one another so that the application program is able to retrieve messages from a message file, a connection between the program and its Anwendungspro message file has to be built. Für ei nen Benutzer speichert eine Verbindungstabelle 60 ( Fig. 5) Verbindungen für von dem Benutzer geladene Programme. For egg NEN user stores a connection table 60 (Fig. 5) Compounds charged by the user programs.

In dem Privatspeicher 54 steht für jeden Benutzer für priva te Anwendungsprogramme eine Verbindungstabelle 60 (hiernach die private Verbindungstabelle 60 genannt) bereit. In the private memory 54 is for each user for priva te application programs a connection table 60 (hereinafter called the private connection Table 60) ready. Der Ge meinschaftsspeicher 56 ( Fig. 3) enthält ebenso eine Verbin dungstabelle 60 , aber diese Verbindungstabelle wird für Ge meinschafts-Anwendungsprogramme (hiernach Gemeinschafts-Ver bindungstabelle 60 genannt) bereitgestellt. Of the Community memory 56 (Fig. 3) also contains a Verbin dung table (hereinafter called Shared Ver binding table 60) provided 60, but these connection table is for Ge shaft my application programs.

Eine zusätzliche Verbindungstabelle 60 für das Betriebs system, welches sich von der Gemeinschafts-Verbindungstabel le unterscheidet, kann auch bereitgestellt werden. An additional connection table 60 for the operation system, which differs from the Shared connection Tabel le, can also be provided. Aus Dar stellungsgründen wird für die nachfolgende Beschreibung der Arbeitsweise des Systems angenommen, daß eine separate Ver bindungstabelle für das Betriebssystem bereit gestellt ist. position for reasons of Dar is assumed for the following description of the operation of the system is that a separate Ver is binding table for the operating system provided. Nichts desto trotz ist diese Beschreibung rein illustrativ und der Durchschnittsfachmann kennt andere, gleichwertige Alternativen. Nevertheless, this description is purely illustrative and one of ordinary skill in the art knows other equivalent alternatives.

Eine Verbindung 65 einer Verbindungstabelle 60 enthält eine Kennzeichnung des Anwendungsprogrammes, der Sprache für eine Nachrichtendatei und der Speicherstelle der Nachrichtendatei im Speicher. A connection 65 of a connection table 60 includes an identifier of the application program, the language for a message file and the storage location of the message file in the memory. Eine bevorzugte Form einer Verbindung enthält ein Programmfeld 62 , ein Sprachfeld 68 und einer Zeigerfeld 66 . A preferred form of a compound containing a program field 62, a language field 68 and a pointer field 66th Ein Programmfeld 62 identifiziert ein Anwendungspro gramm, welches den Namen des Anwendungsprogramms oder alter nativ den Bereich der Speicherstelle seines Verfahrenskodes im Speicher verwendet. A program field 62 identifies a program Anwendungspro which alter natively uses the name of the application program, or the range of the location of his Verfahrenskodes in memory. Ein Sprachfeld 68 kennzeichnet die natürlichen Sprachen, in denen die Nachrichten der geladenen Nachrichtendateien geschrieben sind. A language field 68 identifies the natural languages in which the news of the loaded message files are written. Ein Sprachfeld 68 kann den Namen der Sprache, eine Nummer oder alternativ ein Mnemonikkode speichern und hat eine Größe, die von der Im plementierung abhängt. A language field 68 can store the name of the language, a number, or alternatively a Mnemonikkode and has a size that depends on the Im plementation. Ein Zeigerfeld 66 enthält einen Zei ger zu der Speicherstelle im Speicher, an welcher die Nach richtendatei geladen ist. A pointer field 66 contains a Zei ger to the location in memory to which the post is set up file is loaded.

In einer Verbindungstabelle 60 ist eine Verbindung aufge baut, wenn eine Nachrichtendatei für ein Anwendungsprogramm in einem Gemeinschafts- oder Privatspeicher 54 geladen ist. In a link table 60 is built up a connection when a message file for an application program in a shared or private memory is loaded 54th Die durch eine aufgebaute Verbindung angezeigte Sprache ist "installiert" für das Anwendungsprogramm. The language displayed by an established connection is "installed" for the application program. Die Installation von Sprachen und an deren Betriebsweisen des Systems wird weiter unten ausführlich beschrieben werden. The installation of languages ​​and on the operations of the system will be described in detail below.

Die Fig. 6-8 sind Diagramme von Datenstrukturen, wie sie im Gemeinschaftsspeicher 56 des Datenverarbeitungs systemes 38 vorkommen. Figs. 6-8 are diagrams of data structures as systemes occur on the shared memory 56 of the data processing 38th Diese Strukturen stellen die Grundun terstützung zum Betreiben des Systems im mehrsprachigen Dia log für Gemeinschaftsanwendungen zur Verfügung. These structures provide the Grundun SUPPORTING for operating the system in a multilingual Dia log for common applications. Diese Struk turen enthalten eine System-Informations-Tabelle 70 ( Fig. 6), eine System-Sprach-Tabelle 76 ( Fig. 7) und eine System- Freigabe-Tabelle 90 ( Fig. 8). These structures contain a structural system information table 70 (Fig. 6), a system-language table 76 (Fig. 7) and a release system table 90 (Fig. 8). Die System-Informations-Tabel le 70 ( Fig. 6) hält Informationen bezüglich des Status der mehrsprachigen Dialog-Kapazitäten bereit. The system information Tabel le 70 (Fig. 6) maintains information regarding the status of multi-language dialogue capacities ready. Die System-Sprach- Tabelle 76 ( Fig. 7) wird zum Abgleich von Sprachnamen mit Sprachkodes verwendet. The system-language table 76 (Fig. 7) is used to match names of languages with language codes. Die System-Freigabe-Tabelle 90 ( Fig. 8) hält Informationen bezüglich des Status der Freigabe des Systems bereit. The system released table 90 (FIG. 8) holding information relating to the status of the enabling of the system.

Die System-Informations-Tabelle 70 ( Fig. 6) wird nun aus führlich beschrieben. The system information table 70 (Fig. 6) will now be described in detail from. Die System-Informations-Tabelle 70 enthält ein Feld 72 , welches die maximale Anzahl von Spra chen anzeigt, die in dem System installiert werden kann. The system information table 70 includes a field 72 which indicates the maximum number of Spra surfaces, which can be installed in the system. Die Tabelle 70 enthält ebenso ein installiertes Sprachfeld 74 , welches die Anzahl der natürlichen Sprachen anzeigt, die mo mentan auf dem System installiert sind. Table 70 also includes an installed language field 74 indicating the number of natural languages that are mo mentan installed on your system. Sowohl das Feld 72 als auch das Feld 74 haben die Größe eine Bytes. Both the box 72 and the box 74 have the size of one byte. Der Wert des installierten Sprachfeldes 74 ist durch den Wert des ma ximalen Sprachfeldes 72 begrenzt. The value of the installed language field 74 is limited by the value of the ma imum language field 72nd Eine System-Sprach-Tabelle 76 , wie sie weiter unten in Verbindung mit Fig. 7 beschrie ben wird, kann ebenso in der System-Informations-Tabelle 70 enthalten sein. A system-language table 76 as beschrie in connection with FIG. 7 below ben is, can also be included in the system information table 70.

Die System-Informations-Tabelle 70 enthält weiterhin ein Zeigerfeld 78 , welches verwendet wird um die Speicherstelle der Betriebssystem-Verbindungs-Tabelle 60 im Speicher 52 zu kennzeichnen. The system information table 70 further contains a pointer field 78, which is used to indicate the location of the operating system link table 60 in the memory 52nd In Tabelle 70 wird ebenso ein Zeigerfeld 79 geschaffen um die Speicherstellen der Gemeinschafts-Verbin dungs-Tabelle 60 ( Fig. 5) im Speicher 52 ( Fig. 3) zu kenn zeichnen. In Table 70 as a pointer field 79 is created around the locations of the Shared Verbin manure table 60 (Fig. 5) in the memory 52 (Fig. 3) to be marked. Obwohl es für beide Zeigerfelder 78 und 79 möglich ist, durch die aktuelle Verbindungstabelle 60 zu der sie zeigen versetzt zu werden, ist es aus zwei Gründen vorteil haft, die Verbindungstabellen 60 von der System-Informa tions-Tabelle 70 zu trennen. Although it is possible for both pointer fields 78 and 79 to be displaced by the current connection table 60 to show them, it is advantageous for two reasons, to separate the connection tables 60 of the system Informa tion table 70th Diese Trennung erlaubt es der Verbindungstabelle 60 dynamisch zugeordnet zu werden, wäh rend sie der System-Informations-Tabelle 70 erlaubt, sta tisch zugeordnet zu werden. This separation allows the connection table being dynamically assigned 60, currency rend it allows the system information table 70, sta to be assigned to table. Weil die System-Informations-Ta belle 70 eine feste Größe hat, ist für diese Tabelle eine dynamische Zuordnung nicht erforderlich. Because the system information Ta belle 70 has a fixed size, is on that table dynamic allocation required. Durch das Vorhan densein von verschiedenen Verbindungstabellen für das Be triebssystem und für Gemeinschaftsprogramme wird der Zugriff zu der Betriebssystem-Verbindungstabelle 60 durch das System eingeschränkt, so daß eine größere Sicherheit der Echtheit des Betriebssystemes geschaffen wird. By EXISTING densein operating system by various connection tables for loading and for community programs of the access to the operating system link table 60 is limited by the system, so that a greater reliability of the authenticity of the operating system is created.

Die System-Sprach-Tabelle 76 , dargestellt in Fig. 7, hat Einträge 80 , die einen Sprachkode 82 und einen korrespondie renden Sprachnamen 84 enthalten. The system-language table 76, shown in Fig. 7 has entries 80 that contain a language code 82 and a language name korrespondie leaders 84th Ein Beispiel für einen Sprachnamen 84 ist "englisch". An example of a language name 84 is "English".

Der Sprachkode 82 ist vorzugsweise ein numerischer Kode, aber auch andere Kodes, wie Mnemonikcodes, wie "ENG" oder Zahlen können auch verwendet werden. The language code 82 is preferably a numeric code, but other codes, such Mnemonikcodes as "ENG" or numbers can also be used. Das Sprachkodefeld 82 ist vorzugsweise ein Byte. The Sprachkodefeld 82 is preferably a byte. Auf Eintragungen in dieser Tabel le 76 kann entweder die Sprachkodeeintragung 82 oder die Sprachname-Eintragung 84 zugreifen. On entries in this Tabel le Sprachkodeeintragung either the 82 or the language name entry 84 can access 76th Das Sprachnamenfeld 84 ist aus 10 dynamisch zugeordneten Zeichen gemacht. The language name field 84 is made of 10 dynamically assigned characters.

Der System-Sprach-Tabelle 76 ist genug Speicherplatz zuge ordnet um die maximale Anzahl von Eintragungen 80 zu spei chern, die der maximal spezifizierten Anzahl von Sprachfel dern 72 entspricht. The system-language table 76 is enough space assigned to the maximum number of entries 80 to be stored so corresponding to the maximum specified number of countries Sprachfel 72nd Somit hat die System-Informations-Tabel le 70 eine feste, vorbestimmte Größe. Thus, the system information Tabel le 70 has a fixed, predetermined size. Feld 72 wird während der Initialisierung des Systems auf einen vorbestimmten Wert, zum Beispiel "16" gesetzt. Field 72 is set to a predetermined value, for example "16" during the initialization of the system.

Die System-Freigabe-Tabelle 90 ( Fig. 8) ist geschaffen um den Status der Freigabe der Dialog-Kapazität des Systems an zuzeigen, wie oben bereits beschrieben wurde. The system released table 90 (Fig. 8) is provided to indicate the status of releasing the dialogue capacity of the system to zuzeigen, as already described above. Der Status des Dialoges kann entweder "private Freigabe" oder "volle Frei gabe" sein. Status of the dialogue can be either "private sharing" or "wholesome recreational reproducing". Das System ist privat freigegeben, wenn das Sy stem in der Lage ist mit einem Benutzer durch ein in den Privatspeicher 54 geladenes Anwendungsprogramm oder ein Wör terbuch in mehreren natürlichen Sprachen zu kommunizieren. The system is private released when the Sy stem is able to communicate tionary with a user through a loaded into private storage 54 application program or Woer in several natural languages. Das System ist voll freigegeben, wenn das System in der Lage ist, mit einem Benutzer über gemeinschaftliche und private Anwendungsprogramme und über das Betriebssystem in mehreren natürlichen Sprachen zu kommunizieren. The system is fully enabled when the system is able to communicate with a user through community and private application programs and the operating system in several natural languages.

Der Inhalt der Tabelle 90 unterscheidet sich in den ver schiedenen Freigabezuständen, wie in den Kolonnen 91 bzw. 93 in Fig. 8 gezeigt ist. The contents of the table 90 is different in the ver different release conditions, such as in the columns 91 and 93 in Fig. 8 is shown. Feld 92 wird verwendet um anzuzeigen, ob das System zumindest privat freigegeben ist. Field 92 is used to indicate whether the system is at least privately released. Das heißt, Feld 92 enthält einen Falschwert, zum Beispiel 0, wenn das System nicht für den privaten Gebrauch freigegeben ist. That is, field 92 contains a false value, such as 0 if the system is not approved for home use. Feld 92 kann durch einen einzelnen Bit realisiert werden, der zwischen einem logischen 0 und einem logischen 1 geschaltet werden kann. Field 92 can be realized by a single bit, which can be switched between a logical 0 and a logical first Die Verwendung dieses Feldes 92 ermöglicht mehrsprachige Dialoge mit privaten Anwendungsprogrammen (das heißt, das System kann privat freigegeben sein) ohne den Dialog mit dem Betriebssystem und den gemeinschaftlichen An wendungen (dh wenn das System nicht voll freigegeben ist) freizugeben. The use of this field 92 allows multilingual dialogues with private treatment programs (that is, the system can be private released) applications without the dialogue with the operating system and the Community on (ie, when the system is not fully released) release. Diese Fähigkeit ist besonders in Gebieten wert voll, wo das Betriebssystem und/oder gemeinschaftliche An wendungen mit nur einer (oder keiner) Dialog-Sprache-Nach richtendatei versehen ist, aber wo Benutzer private Anwen dungsprogramme mit mehreren Nachrichtendateien haben. This capability is particularly worth fully in areas where the operating system and / or joint appli cations with only one (or no) dialogue-speech After depend file provided, but where user education programs and private Anwen with multiple message files have.

Das System-Standard-Sprachenfeld 94 hat die Größe von einem Byte, ist also auch in der System-Freigabe-Tabelle 90 vor handen, um die natürliche Standard-Sprache des Betriebssy stems zum Dialog mit einem Benutzer anzuzeigen. The system default language field 94 has the size of a byte, so it is also in the system release Table 90 before handen order stems the natural language for the default Betriebssy to dialogue with a user display. Auch wenn ein Benutzer ein privates oder ein gemeinschaftliches Anwendungsprogramm benutzt, für das die Benutzer Standard sprache nicht erhältlich ist, dann versucht das System diese Standardsprache zu benutzen. Even if a user uses a private or shared application program for which the user default language is not available, then the system will try to use this default language. Schließlich ist ein Zeigerfeld 96 bereitgestellt um den Speicherplatz der System-Informati ons-Tabelle 70 im Speicher 52 anzuzeigen. Finally, a pointer field 96 is provided around the space the system Informati ons table 70 in the memory 52 indicate.

Die Strukturen der Fig. 6-8, die sich im Gemeinschaft speicher 56 ( Fig. 4) wiederfinden, schaffen eine Basisstruk tur für mehrsprachige Dialoge mit dem Betriebssystem und ge meinschaftlichen Anwendungsprogrammen. Will find the structures of FIGS. 6-8, which is in the common memory 56 (Fig. 4), provide a basis for structural tur multilingual dialogues with the operating system and application programs ge-Community. Solche Dialoge sind vorzugsweise in einer Weise bereit gestellt, die einfach freigegeben und gesperrt werden können. Such dialogues are preferably provided in a way that can be easily enabled and disabled. Zu diesem Zweck wird vorzugsweise nur die System-Freigabe-Tabelle gemäß Fig. 8 als eine permanente Struktur des Systems gepflegt. For this purpose, only the system enable table of FIG. 8 is preferably maintained as a permanent structure of the system. Daher brauchen andere Informationen und Strukturen nicht zugeord net werden, wenn ein mehrsprachiger Dialog nicht voll frei gegeben ist. Therefore, other information and structures need not be zugeord net when a multilingual dialogue is not given full free.

Bezugnehmend auf die Fig. 9-13 werden nun die auf einer Pro-Benutzer-Basis zugewiesenen Datenstrukturen in einer be vorzugten Ausführungsform der Erfindung beschrieben. Referring to FIGS. 9-13, the allocated on a per-user basis in a data structures be vorzugten embodiment of the invention will now be described. Die folgenden Datenstrukturen werden für den Benutzer im Privat speicher 54 , zusammen mit einer Privat-Verbindungs-Tabelle 60 bereitgehalten: Ein dem System-Standard-Sprache-Feld 94 ( Fig. 8) ähnlichen Benutzer-Standard-Sprachen-Feld 100 ( Fig. 9), eine der System-Sprach-Tabelle 76 ähnliche Benutzer- Sprach-Tabelle 110 ( Fig. 11-12); The following data structures are kept available for the user in the private memory 54, together with a private connection table 60: A the system default language field 94 (Fig. 8) similar user-standard languages field 100 (Fig. 9), one of the system-language table 76 similar user language table 110 (Fig 11-12). eine der System-Informa tions-Tabelle 70 ähnliche Benutzerinformationstabelle 130 ( Fig. 13) und ein verschachteltes Sprach-Stapelregister 102 ( Fig. 10) zur Speicherung verschachtelter Sprachinformatio nen. NEN one of the system informa tion table 70 similar user information table 130 (Fig. 13) and a nested speech stack register 102 (Fig. 10) for storing nested Sprachinformatio.

Das Benutzer-Standardsprachen-Feld 100 ( Fig. 9) dient der Speicherung der bevorzugten Dialogsprache eines Benutzers und hat eine Größe von einem Byte. The user default language field 100 (Fig. 9) is used to store the preferred display language of a user and has a size of one byte. Wenn die Struktur 100 ei nem Benutzer zugewiesen ist, dann benutzt es den Wert des System-Standartsprachen-Feldes 94 ( Fig. 8), außer es wird durch den Benutzer ausdrücklich geändert. When the structure 100 ei nem user is assigned, then it uses the value of the system default language field 94 (Fig. 8), unless specifically changed by the user. Durch die Ausfüh rung eines Befehles von der Benutzerstation ist der Benutzer in der Lage, diese Standardsprache zu ändern. By exporting tion of a command from the user station, the user is able to change this default language. Dieser Befehl ist vorzugsweise in der Form des Namens der gewünschten Sprache, wie "französisch" auszuführen. This command is preferably in the form of the name of the desired language, such as execute "French". Die Schritte dieses Befehles werden später in Verbindung mit Fig. 21 ausführlich beschrieben werden. The steps of this command will be described in detail later in connection with FIG. 21. Wenn das System für mehrsprachige Dialo ge freigegeben ist, dann zeigt Feld 100 eine Sprache durch einen Sprachennamen, einen Sprachenkode oder durch eine an dere Art von Kennzeichnung (Kolonne 101 ) an. If the system for multilingual Dialo is ge released, then 100 indicates field to a voice by a language name, a language code or by an in particular type of marking (column 101). Ansonsten ent hält es einen Nicht-Sprachwort, zum Beispiel -1 (Kolonne 99 ). Otherwise ent it holds a non-speech word, for example -1 (column 99). Das Benutzer-Sprachfeld 100 ist vorzugsweise im Spei cher 52 abgespeichert, welcher nicht re-initialisiert wird, wenn ein Benutzer-Prozeß re-initialisiert wird. The user's voice field 100 is preferably stored in the SpeI cher 52, which is not re-initialized when a user process is re-initialized. In einer ringförmigen Architektur kann ein Ring diese Bedingung er füllen. In an annular ring architecture, this condition may he fill. Für das System und gemeinschaftliche Anwendungen ist dieses Feld 100 analog zu Feld 94 . This field is 100 analogous to field 94 for the system and common applications. Es zeigt eine zu verwen dende Standardsprache an, wenn für das Betriebssystem oder Anwendungsprogramme oder Wörterbücher keine andere Sprache spezifiziert oder verfügbar ist. It indicates a too USAGE Dende default language, if not specify a different language for the operating system or application programs or dictionaries or available. Wenn diese Sprache nicht verfügbar ist, kann das System die Standardsprache benutzen. If this language is not available, the system can use the default language.

Ein verschachteltes Sprach-Stapelregister 102 ( Fig. 10) wird einem Benutzer ebenso bereitgestellt. A nested speech stack register 102 (Fig. 10) is provided to a user as well. Es kann in Verbindung mit einem Standardmechanismus zur Verschachtelung von Anwen dungsprogrammen eingesetzt werden. It can be used training programs in conjunction with a standard mechanism for interleaving Anwen. Dieses verschachtelte Sprach-Stapelregister 102 ist wie ein Stapelregister oder eine ähnliche Struktur wie eine verbundene Liste oder ein Feld aufgebaut. This nested language stack register 102 is structured as a stack or a similar structure as a linked list or a field. Eine Eingabe 104 in dem verschachtelten Sprach-Stapelregister 102 enthält ein Feld 106 , welches die Sprache anzeigt, in der ein zuvor gelaufenes gemeinschaftli ches Anwendungsprogramm mit dem Benutzer kommuniziert hat, sowie ein Feld 108 , welches die Sprache anzeigt, in der ein zuvor gelaufenes privates Anwendungsprogramm mit dem Benut zer kommuniziert hat. An entry 104 in the interleaved speech stack register 102 contains a field 106 that indicates the language in which a previously spilled gemeinschaftli ches application program communicates with the user, and a field 108 that indicates the language in which a previously spilled private An application program has to communicate with the zer Benut. In einer Eingabe 24 zeigt eines dieser Felder eine Sprache an und die anderen speichern einen Nicht-Sprachwort. At a command 24 of these fields displays a language and the other to store a non-speech word. Jedes Feld hat vorzugsweise eine Größe von einem Byte. Each field preferably has a size of one byte.

Eine Benutzer-Sprach-Tabelle 110 ( Fig. 11) wird einem Benut zer zur Speicherung von Informationen über verfügbare oder installierte private Dialog-Sprachen bereitgestellt. A user language table 110 (FIG. 11) is provided to a Benut zer to store information about available or installed private dialogue languages. Das in stallierte Sprachenfeld 112 ist geschaffen um die Anzahl der Sprachen anzuzeigen, die installiert sind und hat eine Größe von vorzugsweise einem Byte. The in stallierte language field 112 is created by the number of languages display installed and has a size of preferably one byte. Weil einer installierten Spra che ein Kode, vorzugsweise eine Zahl beigefügt ist, kann die Anzahl der installierten Sprachen verwendet werden, um den Kode für eine neuerlich installierte Sprache zu erzeugen. Because an installed Lan gua ge a code, preferably a number is attached, the number of installed languages ​​can be used to generate the code for a newly installed language.

Es kann vorkommen, daß sich der Kode eines Benutzers für ei ne private Sprache von dem Kode der Systemsprache für die Sprache, die in der System-Sprach-Tabelle 76 gefunden wurde unterscheidet. It may happen that the code of a user for ei ne private language is different from the code of the system language for the language that was found in the system language table 76th Deshalb wird eine Benutzersprachen-Zugehörig keits-Tabelle 114 geschaffen, die die Zugehörigkeit zwischen einem spezifischen Benutzer-Sprachkode und Sprachnamen mit den systemweiten Sprachkodes anzeigt. Therefore, a user language Belonging keits table 114 is created that indicates the correspondence between a specific user language code and language names with the system-wide language codes. Die Struktur der Be nutzersprachen-Zugehörigkeitstabelle 114 ist in Fig. 12 aus führlicher dargestellt. The structure of the user-Be said membership table 114 is shown in Fig. 12 from führlicher. In der Tabelle 114 kann ein Eintrag 116 entweder unter Verwendung eines Benutzer-Sprachkodes, wie durch Bezugsziffer 118 gezeigt ist, oder unter Verwen dung eines Feldes 120 mit einer Größe von etwa 10 Zeichen, die den zugehörigen Sprachnamen anzeigen und eines Feldes 122 , welches den durch das Betriebssystem benutzten Sprach kode anzeigt, indiziert werden, wie es durch die System- Sprach-Tabelle 76 ( Fig. 7) aufgebaut ist. In the table 114, an entry 116 may either by using a user-language codes, as shown by reference numeral 118, or USAGE dung a field 120 having a size of about 10 characters indicating the corresponding language name and a field 122 which the used by the operating system language code indicating be indexed, as indicated by the system language table 76 (Fig. 7) is constructed. Die Felder 118 und 122 können eine Größe von etwa 1 Byte haben. Fields 118 and 122 may have a size of about 1 byte. Diese Tabelle 114 wird verwendet, weil der von einem Benutzer benutzte Sprachkode zur Darstellung einer Sprache von dem von dem Rest des Systems benutzten Kode abweichen kann. This table 114 is used because the language code used by a user can be different to represent a language from that used by the rest of the system code.

Die Benutzer-Informations-Tabelle 130 ( Fig. 13) ist der System-Informations-Tabelle 70 ähnlich. The user information table 130 (Fig. 13) is similar to the system information table 70. Diese Tabelle wird verwendet, um die benutzerspezifischen Informationen zusam menzufassen und um Verbindungen zu den systemweiten Informa tionen bereitzustellen. This table is used to menzufassen the user-specific information together and to connect to the system-wide Informa provide functions. Diese Tabelle enthält vier Zeiger felder 132 , 142 , 144 und 146 . This table contains four pointer fields 132, 142, 144 and 146th In den Kolonnen 131 bzw. 133 sind repräsentative Werte für ein freigegebenes System und ein nichtfreigegebenes System gezeigt. In columns 131 and 133, representative values for a shared system and a non-shared system are shown. Das Zeigerfeld 132 zeigt die Speicherstelle des durch den Benutzer verschach telten Sprach-Stapelregisters 102 ( Fig. 10) an. The pointer field 132 indicates the location of the verschach telten by the user voice register stack at 102 (Fig. 10). Das Zeiger feld 142 zeigt die Speicherstelle der privaten Verbindungs- Tabelle 60 ( Fig. 5) im Privatspeicher 54 an, welche für ei nen Benutzer eines Privatspeichers 54 bereitgestellt ist. The pointer field 142 indicates the location of the private connection table 60 (Fig. 5) in the private memory 54 at which is provided for egg NEN user of a private memory 54. Das Zeigerfeld 144 zeigt die Speicherstelle der System-In formations-Tabelle 70 ( Fig. 6) im Gemeinschaftsspeicher 56 ( Fig. 3) an. The pointer field 144 indicates the location of the system-in formations table 70 (Fig. 6) in the shared memory 56 (Fig. 3). Schließlich zeigt das Zeigerfeld 146 die Spei cherstelle der Benutzer-Sprach-Tabelle 110 ( Fig. 11) an. Lastly, the pointer field 146 (Figure 11.) At the SpeI cherstelle shows the user-to-speech table 110. Ei nes oder mehrere dieser Zeigerfelder können jederzeit durch die Strukturen, auf die sie zeigen, ersetzt werden. Egg nes or more of these fields can pointer at any time by the structures to which they show to be replaced. Jedoch wenn der mehrsprachige Dialog des Systems nicht freigegeben ist, dann spart das Separieren dieser Strukturen-Speicher platz. However, when the multi-lingual dialogue of the system is not enabled, then the separation of these structures storage saves space. Wenn die Benutzer-Informations-Tabelle 130 Strukturen mit unterschiedlicher Größe enthält, dann hat es keine feste Größe mehr, was möglich aber nicht bevorzugt ist. When the user information table includes 130 structures with different size, it has no fixed size more, which is possible but not preferred.

Die verbleibenden Felder der Benutzer-Information-Tabelle 130 ( Fig. 13) enthalten ein Feld 134 , welche die Dialogspra che für das momentan laufende private Anwendungsprogramm und ein korrespondierendes Feld 136 für gemeinschaftliche Anwen dungsprogramme anzeigt. The remaining fields of the user information table 130 (Fig. 13) include a field 134 that indicates the currently running Dialogspra che for private application program and a corresponding field 136 training programs for the joint appli. Ein Feld 138 zeigt die momentane ma ximale Anzahl von Privatsprachen an, in denen ein Benutzer mit dem System kommunizieren kann. A field 138 indicates the current ma ximum number of private languages in which a user can communicate with the system. Diese Anzahl kann dyna misch, vorzugsweise in Schritten von 4, expandieren, soweit notwendig. This number can dyna mixed, preferably in steps of 4, expand, if necessary. Schließlich wird ein Feld 140 verwendet, um die maximale Menge von Privatspeicher 54 anzuzeigen, die ein Be nutzer haben kann. Finally, field 140 is used to indicate the maximum amount of private memory 54, the user may have a Be. Alle diese Felder haben eine Größe von vorzugsweise 1 Byte. All these fields have a size of preferably 1 byte.

Der mehrsprachige Betrieb einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung wird nun in Verbindung mit den Fig. 14 bis 33 beschrieben. The multilingual operation of a preferred embodiment of the invention will now be described in connection with FIGS. 14 to 33.

Allgemein kann die Betriebsweise in folgender Weise be schrieben werden. In general, the operation can be written as follows be. Ein Anwendungsprogramm kann Eingabe- und Ausgabe-Nachrichtenbefehle enthalten, die den in einsprachi gen Systemen verwendeten Befehlen ähnlich erscheinen. An application program may include input and output message instructions that appear the commands used in einsprachi gen systems similar. Gleichwohl kann ein Anwendungsprogramm nur die gewünschten Nachrichten anzeigen, die eine Nachrichtenzahl oder ein Mnemonik verwenden. However, an application program can display only the messages you want to use a message number or mnemonics. Das Betriebssystem eines Computers oder eines mehrsprachigen Prozessors empfängt diesen Befehl und bestimmt die Nachrichtendatei, von der die angezeigte Nach richt abgerufen werden soll. The operating system of a computer or a multilingual processor receives this command and determines the message file from which the displayed According to retrieve report. Die oben bevorzugten Daten strukturen und die hiernach bevorzugten Prozessoren unter stützen diesen Dialog durch ein Erkenntlichmachen des mehr sprachigen Dialoges für den Anwendungsprogrammierer und Be nutzer. The above preferred data structures and the hereafter preferred processors of support this dialogue through a Erkenntlichmachen multilingual dialogue for the application programmer and user-Be.

Die Konfiguration eines Systems für voll freigegebene, mehr sprachige Dialoge mit Anwendern, wie es beispielhaft durch die Fig. 1 bis 4 gezeigt ist, wird in Verbindung mit dem Fließdiagramm gemäß Fig. 14 ausführlicher beschrieben wer den. The configuration of a system for fully shared, multi-language dialogs with users, as is exemplified by FIGS. 1 through 4 will be described in connection with the flow chart of Fig. 14 in more detail who the. Der Konfigurationsprozeß enthält die Initialisierung von Systemvariablen oder Argumenten und das Laden von Nach richtendateien für das Betriebssystem, sowie den Aufbau von Verbindungen hierzu. The configuration process includes the initialization of system variables or arguments and loading After judge files for the operating system, as well as building links this. Diese Konfiguration beginnt mit der Su che (Schritt 150) von geeigneten Nachrichtendateien für das Betriebssystem. This configuration starts with the Su che (step 150) of appropriate message files for the operating system. Eine Zählvariable oder ein Argument, z. A count variable or an argument for. B. Name "X", wird als die Anzahl der gefundenen Sprachen ge setzt. As name "X" is recognized as the number of languages ​​found ge. Falls erwünscht, kann die Zahl "X" durch einen Benut zer einfach gesetzt werden, um die Suche in Schritt 150 zu erleichtern. If desired, the number "X" can be zer simply put, to facilitate the search in step 150 by a Benut. Diese Option ist wünschenswert, wenn die Anzahl der Sprachen bekannt ist. This option is desirable if the number of languages ​​is known. Dann wird das System für den Ge brauch mit der Anzahl "X" Sprachen in Schritt 152 konfigu riert. Then, the system for the Ge will need with the number "X" in step 152 languages ​​confi riert. Der Schritt 152 der Konfiguration des Systems zum Ge brauch von "X" Sprachen wird ausführlich in Verbindung mit Fig. 15 beschrieben. The step 152 of the configuration of the system for consumption of Ge "X" languages is described in detail in conjunction with FIG. 15. Wenn der Schritt 152 der Konfiguration des Systems nicht erfolgreich ist, wie Schritt 154 heraus findet, dann wird ein Fehler signalisiert (Schritt 158). When the step 152, the configuration of the system is not successful, as in step 154 ​​finds an error is signaled (step 158). Wenn die Konfiguration des Systems erfolgreich ist, dann wird die Durchführung mit Schritt 156 fortgesetzt, indem Nachrichtendateien für die verfügbaren Sprachen geladen wer den. If the configuration of the system is successful, then the execution continues at step 156 by loading message files for the available languages ​​who the. Der Prozeß der Ladung einer Nachrichtendatei wird aus führlicher in Verbindung mit Fig. 17 beschrieben. The process of charging a message file is described from führlicher in conjunction with FIG. 17.

Der Prozeß der Konfiguration des Systems für mehrsprachige Dialoge mit einer Anzahl "X" von natürlichen Sprachen wird durch das Fließdiagramm gemäß Fig. 15 dargestellt. The process of configuring the system for multi-language dialogues with a number "X" of natural languages is represented by the flow chart of Fig. 15. In diesem Prozeß wird in Schritt 160 zuerst bestimmt, ob das System bereits konfiguriert oder vorzugsweise durch Überprüfung des Zeigerfeldes 96 ( Fig. 8), welches anzeigt, ob die System- In formations-Tabelle 70 initialisiert wurde, voll freigegeben wurde. In this process, in step 160 first determines whether the system is already configured, or, preferably by verification of the pointer field 96 (Fig. 8), which indicates whether the system has been initialized in formations table 70 has been fully released. Weil ein konfiguriertes System nicht rekonfiguriert werden sollte solange andere Benutzer es verwenden, wird ein Fehler signalisiert (Schritt 162), wenn eine Rekonfiguration versucht wurde. Because a configured system should not be reconfigured as long as other people use it, an error signal (step 162) when reconfiguration was attempted. Anderenfalls wird das System in Schritt 164 durch Verminderung des Speicherplatzes für die System-Infor mations-Tabelle 70 ( Fig. 6) sowie die Verbindungstabellen 60 ( Fig. 5) für das Betriebssystem und für gemeinschaftliche Anwendungsprogramme konfiguriert. Otherwise, the system is configured for the operating system and for the joint application programs in step 164 by decreasing the space for the system infor mations table 70 (Fig. 6) and the connection tables 60 (Fig. 5).

Die Größe der System-Sprach-Tabelle 76 ( Fig. 7), für die ei ne Verminderung (Schritt 164) durchgeführt wurde, wird durch die Anzahl der durch den Wert "X" angezeigten Sprachen be stimmt. The size of the system-language table 76 (Fig. 7), for the egg ne reduction (step 164) has been carried out, be overruled by the number of displayed by the value "X" languages. Durch diesen Verminderungs-Schritt 164 werden die Zeigerfelder 78 und 79 der System-Informations-Tabelle 70 ( Fig. 6) gesetzt. By this abatement step 164, the pointer fields 78 and 79 of the system information table are set 70 (Fig. 6). Das Zeigerfeld 96 ( Fig. 8) der System- Freigabe-Tabelle 90 wird ebenso in Schritt 164 gesetzt. The pointer field 96 (Fig. 8) of the release system table 90 is also set in step 164. Die verbleibenden Werte der system-Informations-Tabelle 70 , dh das installierte Sprachenfeld 74 und das maximale-Anzahl der-Sprachen-Feld 72 werden in Schritt 166 jeweils zu der Anzahl der installierten Sprachen und zu der maximalen An zahl der Sprachen, z. The remaining values of the system information table 70, that is, the installed language field 74 and the maximum number of languages field 72 in step 166 in each case to the number of languages installed and to the maximum number of desired languages, such. B. des Wertes von "X" gesetzt. set as the value of "X". An schließend wird der mehrsprachige Dialog für private Anwen dungsprogramme in Schritt 168 durch Besetzen des Feldes 92 der System-Freigabe-Tabelle 90 mit einem "Wahr" -Wert (Schritt 168) freigegeben. At closing of the multi-language dialog for private appli is training programs in step 168 released by occupying the field 92 of the system released table 90 with a "true" value (step 168). Nach der Beendigung des Konfigu rationsschrittes bleiben die Verbindungstabellen 60 leer und es gibt keine Sprachworte in den Sprachtabellen. After the completion of Configu rationsschrittes the connection tables 60 remain empty and there is no language words in the language tables. Weiterhin müssen Nachrichtendateien noch installiert werden (Feld 72 ) und eine Standard-Dialogsprache (Feld 94 ) muß noch gesetzt werden. Further message files must be installed (field 72) and a default audio language (field 94) has yet to be set.

Die Standard-Dialogsprache des Betriebssystems (Feld 94 ) kann durch eine Person mit ausreichender Systemauthorisa tion, wie einem Systemverwalter, durch Verwendung eines in Fig. 16 beschriebenen Prozesses geändert werden. The default audio language of the operating system (box 94) can tion by a person with sufficient Systemauthorisa, such as a system administrator, be changed by using a process described in Fig. 16. Der System verwalter ruft den Prozeß auf, der eine gewünschte, neue Dialogsprache anzeigt. The system administrator calls the process of indicating a desired new dialog language. Weil die Standardsprache des Systems nicht geändert werden sollte, außer das System wird konfigu riert, sollte solch eine Konfiguration geprüft werden (Schritt 170 ähnlich dem Schritt 160 der Fig. 15) und ein Fehler angezeigt werden (Schritt 172), wenn das System nicht konfiguriert ist. Because the default language of the system should not be changed unless the system is riert confi, such a configuration should be checked (step 170 similar to step 160 of Fig. 15) and an error is displayed (step 172) when the system is not configured is. Wenn das System konfiguriert ist, dann ist bestimmt (Schritt 174) ob die Nachrichtendatei für die ge wünschte Dialogsprache in den Speicher geladen ist. If the system is configured, then determines (step 174) whether the message file for the ge desired dialog language is loaded into the memory. Wenn die gewünschte Dialogsprache nicht in den Speicher geladen ist, dann wird ein Fehler signalisiert (Schritt 176) und der Be trieb wird abgebrochen. When the desired dialogue language is not loaded into memory, then an error is indicated (step 176) and the loading drive is canceled. Anderenfalls wird das Feld 94 der standard-Dialogsprache des Betriebssystems ( Fig. 8) gesetzt (Schritt 178) um die gewünschte Sprache anzuzeigen. Otherwise, the field 94 of the default audio language of the operating system (FIG. 8) (step 178) to indicate the desired language. Diese Standardsprache des Systems ist nicht die gleiche wie die Standardsprache des Benutzers. This system default language is not the same as the default language of the user. Erstere kann nur durch den Systemverwalter oder dergleichen verändert werden; The former can be changed only by the system administrator or the like; letztere durch den Benutzer, obwohl beide dieselbe Sprache anzeigen können. by the user, although both the same language to see the latter.

Wenn das System konfiguriert wurde, können Anwendungspro gramme geladen und ausgeführt werden und Verbindungen werden zwischen Programmen und Nachrichtendateien hergestellt. If the system has been configured, Anwendungspro programs can be loaded and executed and connections are made between programs and message files.

Der Prozeß zur Ladung einer Nachrichtendatei für eine Dia logsprache für eine gemeinschaftliche Anwendung wird nun in Verbindung mit Fig. 17 beschrieben. The process for charging a message file for a slide logsprache for a common application will now be described in conjunction with FIG. 17. Für diesen Prozeß wurde die gewünschte Dialogsprache für das Anwendungsprogramm be reits aufgebaut. For this process, the desired dialog language for the application program has already be established. Der erste Schritt dieses Prozesses ist Schritt 180 (ähnlich dem Schritt 160), der bestimmt, ob das System für einen mehrsprachigen Dialog freigegeben ist. The first step of this process is step 180 (similar to the step 160), which determines whether the system is released for a multilingual dialogue. Wenn das System nicht voll freigegeben ist, wird ein Fehler si gnalisiert (Schritt 182) und das Verfahren wird abgebrochen. If the system is not fully released, an error si is gnalisiert (step 182) and the process is terminated. Wenn in Schritt 180 festgestellt wird, daß das System be reits für einem mehrsprachigen Dialog konfiguriert wurde, dann wird der Sprachkode für die gewünschte Dialogsprache in der System-Sprach-Tabelle 76 ( Fig. 7) in Schritt 184 ge sucht. If it is determined in step 180 that the system has be already for a multilingual dialog configured, the language code for the desired dialog language in the system-language table 76 (Fig. 7) searches ge in step 184. Wenn der Kode nicht gefunden wird und wenn die Tabel le 76 voll ist, was in Schritt 186 festgestellt wird, dann wird ein Fehler signalisiert (Schritt 188), der anzeigt, daß auf dem System bereits die maximale Anzahl von Sprachen in stalliert wurde. If the code is not found and if the Tabel le is full 76, which is detected in step 186, then an error is signaled (step 188) indicating that the maximum number of languages already been stalled in on the system.

Wenn der Sprachkode in Schritt 184 nicht gefunden wird, aber die System-Sprach-Tabelle 76 nicht voll ist, dann wird ein Eintrag 80 zu der System-Sprach-Tabelle 76 (Schritt 190) für diesen Sprachkode und seinen zugehörigen Sprachnamen hinzu gefügt. If the language code is not found in step 184, but the system language table 76 is not full, then an entry 80 to the system language table 76 (step 190) for this language code and its associated language names will be added added. Nachdem der Sprachkode für die Nachrichtendatei der nachgesuchten Dialogsprache in der System-Sprach-Tabelle ge funden wurde (Schritt 184) oder in ihr in Schritt 190 pla ziert wurde, wird der Speicherplatz im Gemeinschaftsspeicher 56 für diese Nachrichtendatei vermindert (Schritt 192). After the language code for the message file of the sought after dialog language in the system-language table ge found was (step 184) or has accounts in their in step 190 pla, the memory space in the shared memory 56 is for this message file decreased (step 192). Im Anschluß an den Schritt 192 der Verminderung des Speicher platzes wird die Gemeinschafts-Verbindungstabelle 60 ( Fig. 5) gesucht, um zu bestimmen, ob ein alter Zeiger zu einer Nachrichtendatei für diese Dialogsprache existiert. Following the step 192, the reduction of the storage space, the shared connection table is searched to determine whether an old pointer exists for a message file for this dialog language 60 (Fig. 5). Wenn ein alter Zeiger gefunden wird, wird dieser vorübergehend durch Schritt 194 gesichert. When an old pointer is found, it is temporarily secured by Step 194th Im Anschluß an die Sicherung des al ten Zeigers in Schritt 194 wird der neue Zeiger zu dieser Nachrichtendatei in der Verbindungstabelle 60 (Schritt 196) gespeichert, der wiederum von einem Schritt 198 gefolgt wird, der einen zuvor in Schritt 194 gespeicherten, alten Nicht-Nullzeiger rück-zuordnet. Following the securing of the al th pointer in step 194, the new pointer is stored for this message file in the link table 60 (step 196), which in turn is followed by a step 198, the one previously stored in step 194, the old non-null pointer back-associating.

Nachrichtendateien für ein gemeinsames Anwendungsprogramm sind normalerweise nicht geladen, außer das Anwendungspro gramm ist in einem Gemeinschaftsspeicher 56 geladen. Message files to a common application program are not normally loaded program unless the Anwendungspro is loaded into a shared memory 56th Der oben beschriebene Prozeß nimmt an, daß ein gemeinschaftli ches Anwendungsprogramm in den Speicher 52 geladen ist und daß die Nachrichtendatei für die gewünschte Dialogsprache existiert. The process described above assumes that a gemeinschaftli ches application program in the memory 52 is loaded and that the message file for the desired dialog language exists. Die Existenz einer gemeinschaftlichen Nachrich tendatei wird in Schritt 150 ( Fig. 14) für Nachrichtendatei en des Betriebssystems überprüft und Schritt 206 ( Fig. 18) wird für gemeinschaftliche Anwendungsprogramme später be schrieben werden. The existence of a Community Nachrich tendatei in step 150 (FIG. 14) checks for messages file s operating system and step 206 (FIG. 18) will be enrolled for the joint application programs later be.

Ein gemeinschaftliches Anwendungsprogramm, nicht jedoch das Betriebssystem wird normalerweise durch eine Person mit aus reichender Authorisation, wie ein Systemverwalter, durch die Einführung eines Ladebefehles geladen. A common application program, but not the operating system is normally loaded by a person from reaching Authorization as an administrator, through the introduction of a charging command. Der Prozeß der Ladung ist durch das Fließdiagramm von Fig. 18 skizziert. The process of charging is illustrated by the flow chart of FIG. 18. Das Laden eines gemeinschaftlichen Anwendungsprogrammes als Antwort auf einen Ladebefehl beginnt mit Schritt 204, der das Anwen dungsprogramm in den Gemeinschaftsspeicher 56 lädt. The loading of a common application program in response to a load instruction begins with step 204 which loads the appli cation program in the common memory 56th Als nächstes wird in Schritt 205 überprüft, ob ein mehrsprachi ger Dialog mit dem System durch Überprüfung des Zeigerfeldes 96 der System-Freigabetabelle 90 ( Fig. 8) voll freigegeben ist. Next, it is checked in step 205 whether a dail ger dialogue with the system by checking the pointer field 96 of the system-release table 90 (Fig. 8) is fully released. Wenn ein mehrsprachiger Dialog nicht voll freigegeben ist, dann ist die Ladeoperation abgeschlossen. If a multilingual dialogue is not fully released, then the load operation is complete. Anderenfalls wird die Operation mit Schritt 206 fortgeführt, der die ver fügbaren Nachrichtendateien für das gemeinschaftliche Anwen dungsprogramm bestimmt. Otherwise, the operation continues with step 206, which determines the facts available message files for Community appli cation program. Jede verfügbare Nachrichtendatei wird dann in dem Gemeinschaftsspeicher 56 (Schritt 208) ge mäß des oben in Verbindung mit der Fig. 17 beschriebenen Prozesses geladen. Each available message file is then ge in the shared memory 56 (step 208) the loaded Mäss above in connection with FIG. Process described 17th

Wenn die Prozesse gemäß der Fig. 14 und 15 erfolgreich abgeschlossen wurden, dann ist das System für einen mehr sprachigen Dialog mit dem Betriebssystem und jedem anderen durch den Prozeß gemäß Fig. 18 geladenen, gemeinschaftlichen Anwendungsprogramm voll freigegeben. If the processes of FIGS. 14 and 15 have been successfully completed, the system for a multi-lingual dialogue with the operating system and any other through the process of FIG. 18 loaded, collaborative application program is fully released. Die Freigabe eines mehrsprachigen Dialoges mit privaten Anwendungsprogrammen wird in Verbindung mit den Fig. 19 und 20 noch beschrie ben werden. The release of a multi-language dialogue with private application programs will still beschrie ben in connection with FIGS. 19 and 20.

Um einen mehrsprachigen Dialog für private Anwendungspro gramme freizugeben, wird Schritt 210 ( Fig. 19) der Initiali sierung des Freigabefeldes 92 ( Fig. 8) durchgeführt, um das Feld 92 zu setzen und um anzuzeigen, daß ein Mehrfachdialog für private Anwendungsprogramme freigegeben ist. To release a multilingual dialog for private Anwendungspro programs, step 210 (Fig. 19) of the Initiali tion of the release field 92 (Fig. 8) is performed to set the field 92 and to indicate that a multi-dialogue is released for private application programs. Dieser Schritt 210 der Initialisierung ist derselbe wie Schritt 168, der als ein Teil der Systemkonfiguration durchgeführt wird ( Fig. 15). This step 210 of the initialization is the same as step 168, is performed as a part of the system configuration (Fig. 15). Der Initialisierungsschritt 210 kann auch durchgeführt werden, um einen mehrsprachigen Dialog mit pri vaten Anwendungsprogrammen freizugeben, wenn das System für solche Dialoge mit dem Betriebssystem und anderen gemein schaftlichen Anwendungsprogrammen nicht konfiguriert ist, obwohl dadurch das System privat, aber nicht voll freigege ben wird. The initialization step 210 can also be performed to release a multilingual dialogue with pri vate application programs when the system for such dialogues with the operating system and other-Community application programs is not set, although this system is private but not full woks ben. Damit ein derartiger Freigabeprozeß durchgeführt werden kann, sollte ein Benutzer eine geeignete Berechtigung zum Zugriff auf das Freigabefeld 92 haben, nämlich die Be rechtigung eines Systemverwalters oder dergleichen. For such a release process can be carried out, a user should have an appropriate permission to access the release panel 92, namely the Be-emption of a system administrator or the like. Dieser Prozeß wird durchgeführt, bevor andere Benutzer mit privaten Anwendungsprogrammen in mehreren Sprachen kommunizieren. This process is performed before other users communicate with private treatment programs in several languages.

Wenn ein Benutzer beginnt, normalerweise durch "Einloggen" in das System von einer Benutzerstation aus, das Datenverar beitungssystem zu benutzen, dann werden die Pro-Benutzer Da tenstrukturen, insbesondere die Benutzer-Informations-Tabel le 110 ( Fig. 11), durch den durch das Fließdiagramm gemäß der Fig. 20 beschriebenen Prozeß initialisiert. When a user begins, usually by "Sign" in the system from a user station to use the Datenverar beitungssystem, then the per-user Because tenstrukturen, in particular the user-information Tabel le 110 (Fig. 11), by the initiated by the flow chart of FIG. 20 described process. Die Initia lisierung beginnt mit dem Schritt 220, der die Sprachkode felder 134 und 136 und den Zeiger 144 zu der System-Informa tions-Tabelle 70 ( Fig. 6) der Benutzer-Informationstabelle 130 ( Fig. 13) initialisiert. The Initia capitalization begins initialized with the step 220, the language code fields 134 and 136 and the pointer 144 to the system informa tion table 70 (Fig. 6), the user information table 130 (Fig. 13). Die Sprachkodes der Felder 134 und 136 werden mit einem Nicht-Sprachwort initialisiert und der Zeiger 144 der System-Informations-Tabelle wird auf die Speicherstelle der system-Informations-Tabelle 70 gesetzt, die aus dem korrespondierenden Feld 96 der System-Freigabe- Tabelle 90 ( Fig. 8) erhalten wird. The language codes of the fields 134 and 136 are initialized to a non-speech word and the pointer 144 of the system information table is set to the memory location of the system information table 70 from the corresponding box 96 of the system enable Table 90 is obtained (FIG. 8). Wenn das System nicht zu mindest für einen mehrsprachigen Dialog privat freigegeben ist (er kann ebenso voll freigegeben sein), was in Schritt 222 festgestellt wird, dann werden die verbleibenden Pro-Be nutzerfelder mit nicht freigegebenen standardwerten besetzt. If the system is not least privately shared with a multilingual dialogue (it can also be fully released), as determined in step 222, then the remaining pro-Be are user fields occupied by non-shared standard values. Dh die maximale Anzahl von Benutzersprachen 138 , die maxi male Menge von Privatspeicher 140 , der Zeiger 142 , der zu der privaten Verbindungstabelle 60 zeigt und der Zeiger 146 , der zu der Benutzersprache 110 zeigt, werden alle zu bei spielsweise "0", "0" "Null" bzw. "Null" (Schritt 224) ge setzt. That is, the maximum number of user languages 138, the maxi male amount of private memory 140, the pointer 142, which points to the private connection table 60 and the pointer 146 which points to the user language 110, all to in play, "0", "0 "" zero "or" zero "(step 224) ge sets. In dieser Weise wird Speicherplatz weder für die pri vate Verbindungstabelle 60 noch für die Benutzer-Sprachta belle 110 zugeordnet und somit wird Speicherplatz einge spart. In this way, space is not for the pri vate connection table 60 or for the user-assigned Sprachta belle 110, thus saving storage space. Wenn ein Mehrfachdialog für private Anwendungspro gramme freigegeben wurde, wie in Schritt 222 festgestellt wird, dann wird der Anwender-Sprachtabelle 110 und der pri vaten Verbindungstabelle 60 Speicherplatz zugewiesen (Schritt 226). Was released when a multi-dialog for private Anwendungspro programs, as determined in step 222, then the user-language table 110 and the pri is vaten connection table 60 memory space allocated (step 226). Die Zeiger 142 und 146 , die zu den Speicher stellen im Speicher zeigen, die jeweils den beiden Struktu ren zugeordnet wurden, werden gesetzt. The pointers 142 and 146 that provide to the memory in the memory show that have been respectively assigned to the two struc reindeer, are set. In Schritt 228 wird das Feld 138 , welches die maximale Anzahl von Benutzerspra chen anzeigt, mit einem vorbestimmten festen Wert, z. In step 228, the field 138 indicating the maximum number of Benutzerspra surfaces with a predetermined fixed value, z. B. 4, besetzt. B. 4, occupied. Die maximale Menge von privatem Speicherfeld 140 wird in ähnlicher Weise initialisiert. The maximum amount of private storage box 140 is initialized in a similar manner. Das Verfahren fährt nun mit Schritt 230 fort, der einen Eintrag 116 in der Be nutzersprache-Korrespondenztabelle 114 für den Sprachkode 122 und den Sprachnamen 120 der Standard-Dialogsprache des Betriebssystemes durchführt, den er in Feld 94 ( Fig. 8) der System-Informations-Tabelle 90 findet. The process now proceeds to step 230, performs an entry 116 loading in user language correspondence table 114 for the language code 122 and the language name 120 of the default audio language of the operating system, which he in field 94 (Fig. 8) of the system information will table the 90th Feld 118 wird ge setzt, um den ersten Sprachkode, beispielsweise "1" zu hal ten. Feld 112 der Benutzer-Sprachtabelle 110 ( Fig. 11) wird mit "0" besetzt. Field 118 is set ge to the first language code, for example "1" hal to ten. Field 112 of the user's language table 110 (Fig. 11) is set with "0". Die Initialisierung der Pro-Bediener-Daten strukturen wird durch Schritt 234 beendet, der die Standard- Dialogsprache des Benutzers des Betriebssystems setzt und das Benutzersprachfeld 100 ( Fig. 9) initialisiert. The initialization of the Pro-operator data structure is terminated by step 234 which sets the default audio language of the user of the operating system and the user language field 100 (Fig. 9) is initialized.

Nachdem ein Benutzer initialisiert worden ist, ist das Da tenverarbeitungssystem voll freigegeben (falls die System konfiguration abgeschlossen ist) oder anderenfalls privat freigegeben für einen mehrsprachigen Dialog mit dem Benut zer. After a user has been initialized, the Da tenverarbeitungssystem fully released (if the system is completed configuration) or otherwise privately released zer for a multilingual dialogue with the Benut. Wenn das System überwiegend für private Benutzer frei gegeben ist und nicht für Gemeinschaftsanwendungen konfigu riert ist, dann ist auch der gemeinschaftlichen Datenstruk tur kein Speicherplatz zugewiesen, außer für die System- Freigabe-Tabelle 90 ( Fig. 8). If the system is mainly released for private users and is not confi riert for common applications, then the common data is tur structural no space allocated, except for the release system table 90 (Fig. 8). In dieser Tabelle zeigt das private Freigabefeld 92 an, daß ein mehrsprachiger Gebrauch für private Anwendungen freigegeben ist. In this table, the private share field 92 indicates that a multilingual use for residential applications is enabled. Die Standard-Dia logsprache für Betriebssysteme (Feld 94 ) wird mit einem Nicht-Sprachwort, z. The standard slide logsprache for operating systems (field 94) is a non-speech word for. B. "-1" besetzt, der die Speicherstelle der System-Informations-Tabelle 70 anzeigende Zeiger 96 wird mit einem "Null" -Wort besetzt. Occupied as "-1", the storage location of the system information table 70 indicating pointer 96 is set with a "null" word. Die Worte in der Benutzer-In formations-Tabelle 130 werden mit den in Spalte 133 ( Fig. 13) angezeigten Worten und wie bereits oben in Verbindung mit Fig. 20 beschrieben, initialisiert. The words in the user-in formations table 130 displayed in the column 133 (Fig. 13) words, and as mentioned above in connection with Fig. 20 will be described, are initialized. Die private Syste minformation für einen Benutzer ( Fig. 9 bis 13) ist ab hängig von der Konfiguration der gemeinschaftlichen System information ( Fig. 5 bis 8) zur Zeit der Initialisierung für diesen Benutzer. The private Syste minformation (Fig. 9 to 13) for a user is dependent on the configuration of the common system information (Fig. 5 to 8) at the time of initialization for this user.

Eine weitere Fähigkeit, die dieses Datenverarbeitungssystem vorzugsweise aufweist, ist daß ein Benutzer die Möglichkeit hat, die im Benutzersprachfeld 100 ( Fig. 9) gefundene Stan dardsprache des Benutzers (vgl. Fig. 21) zu wechseln. Another ability which has this data processing system preferably is that a user has the option of the user in the language field 100 (Fig. 9) Stan found dardsprache of the user (see. Fig. 21) to change. Der Benutzer kommuniziert mit dem Betriebssystem und mit Anwen dungsprogrammen, die ohne die Spezifikation einer alternati ven Sprache aufgerufen wurden, in der Benutzer-Standardspra che. The user communicates with the operating system and training programs with Anwen that have been called without the specification of an alternatively ven language, che in the user Standardspra. Wenn der Benutzer einen Wechsel der Benutzer-Standard sprache anordnet, wird zuerst festgestellt (Schritt 370), ob die Nachrichtendatei für die gewünschte Dialogsprache des Betriebssystems in dem Speicher überführt worden ist. When the user instructs a change in the user's default language is first determined (step 370) whether the message file for the desired dialog language of the operating system has been transferred to the memory. Wenn es nicht in dem Speicher überführt worden ist, dann wird in Schritt 372 ein Fehler signalisiert. If it has not been transferred to the memory, then in step 372 an error is signaled. Anderenfalls wird das Benutzer-Standard-Sprachfeld 100 mit der neuen durch den Be nutzer angezeigten Sprache besetzt. Otherwise, the user's default language field 100 is filled with the new user by Decision displayed language. Diese Sprache wird dann zu der Benutzersprachentabelle 110 in Schritt 376 hinzuge fügt. This language is then adds hinzuge to the user language table 110 in step 376th Wenn die Benutzersprachentabelle 110 voll wird, dann wird sie in Schritt 378 in einer Weise erweitert, die hier nach in Verbindung mit Fig. 25 beschrieben werden wird. If the user language table 110 is full, it is extended in step 378 in a manner which will be described herein after in connection with FIG. 25. Dann wird eine Nachricht an den Benutzer über die Benutzerstation 42 ausgesendet, um den Benutzer zu informieren, ob die Stan dardsprache gesetzt wurde. Then a message to the user via the user station is sent 42 to inform the user whether the Stan dardsprache has been set.

Während dem Dialog mit dem Datenverarbeitungssystem kann ein Benutzer private und/oder gemeinschaftliche Anwendungspro gramme aufrufen, die möglicherweise eine gewünschte Dialogs prache anzeigen, die sich von der Benutzer-Standardsprache unterscheidet. During the dialogue with the data processing system, a user can access programs and private and / or Community Anwendungspro that may indicate a desired dialogue anguage, which is different from the user's default language. Dies ist nützlich, wenn ein Anwendungspro gramm in einer Sprache verfügbar ist, die für das Betriebs system nicht verfügbar ist, dh die keine Benutzer-Stan dard-Sprache sein kann. This is useful when a Anwendungspro program is available in a language that the system for the operation is not available, that is not user-stan dard language can be. Der Prozeß eines Aufrufs einer An wendung wird nun in Verbindung mit dem Fließdiagramm gemäß Fig. 22 näher beschrieben. The process of calling an on application will now be described in more detail in connection with the flow chart of Fig. 22.

Wenn ein Anwendungsprogramm aufgerufen ist, wird in Schritt 242 die Bereitschaft des aufgerufenen Anwendungsprogramms geprüft, ausgeführt zu werden. When an application program is called, in step 242, the willingness of the called application program is checked to be executed. Wenn das System nicht für private, mehrsprachige Dialoge mit privaten Anwendungspro grammen freigegeben ist, was Schritt 244 überprüft wird und wenn bei dem Aufruf des Anwendungsprogramms eine gewünschte Dialogsprache spezifiziert wurde, was in Schritt 246 festge stellt wird, dann wird in Schritt 248 ein Fehler signali siert und der Aufruf wird abgebrochen. is enabled when the system programs not for private, multilingual dialogues with private Anwendungspro, which is checked step 244, and when a desired interface language specified in the call to the application program, which provides Festge in step 246 is then in step 248 an error is signaled Siert and the call is canceled. Wenn keine gewünschte Dialogsprache angezeigt ist, dann wird das Anwendungspro gramm einfach ausgeführt. If no desired dialogue language is displayed, then the Anwendungspro simply program running.

Wenn das mehrsprachige System für einen mehrsprachigen Dia log mit privaten Anwendungsprogrammen freigegeben ist, was Schritt 244 feststellt wird, dann werden die Werte der Sprachfelder 134 und 136 ( Fig. 13) auf das durch den Benut zer verschachtelte Sprach-Stapelregister 102 ( Fig. 10) ge schoben und die Felder 134 und 136 werden mit Nicht-Sprach worten reinitialisiert. When the multi-lingual system is enabled for a multilingual Dia log with private application programs, which is determined, step 244, then the values of the language fields 134 and 136 (Fig. 13) on the zer by the Benut interleaved speech stack register 102 (Fig. 10 ) ge pushed and the fields 134 and 136 are re-initialized with non-voice answer. Und dann wird in Schritt 250 festge stellt, ob eine gewünschte Dialogsprache angezeigt ist und in Schritt 252 wird ein Argument zu der gewünschten Sprache gesetzt. And then Festge in step 250 is whether a desired dialogue language is displayed, and in step 252, an argument is set to the desired language. Wenn keine gewünschte Sprache angezeigt ist, dann wird dieses Argument in Schritt 254 mit einem "Null" -Wort besetzt. If no language is indicated, then this argument is busy in step 254 with a "zero" word. Angenommen, entweder in Schritt 252 oder in Schritt 254 ist ein Argument gesetzt worden, noch ist eine Sprache ausgewählt worden und noch wurde für die ausgewählte Sprache eine Nachrichtendatei für das Anwendungsprogramm angezeigt, was die Schritte 257 und 258 feststellen, dann wird in Schritt 260 ein Fehler signalisiert und der Aufruf des Anwendungs programmes wird abgebrochen. Assume that in either step 252 or in step 254, an argument has been set, nor is a language has been selected, and yet for the selected language a message file for the application program displayed, which the steps 257 and 258 determine, then a step 260 signaled errors and calling the application program is canceled. Wenn keine gewünschte Dialogs prache angezeigt ist und bei Schritt 256 keine Nachrichten datei gefunden wurde, dann zeigt der zurückgeschickte Sprachkode ein Nicht-Sprachwort an und das geeignete Feld 134 und 136 ( Fig. 13) wird besetzt (Schritt 262). If no desired dialogue is displayed PRACHE and at step 256 no messages file was found, then sent back language code is a non-speech word and the appropriate field 134 and 136 (Fig. 13) is busy (step 262). Wenn in Schritt 256 eine Nachrichtendatei für eine Dialogsprache ge funden worden ist, dann wird das Sprachfeld 134 und 136 mit der zurückkehrenden Sprache besetzt. If a message file for a dialog language has been found in step 256 ge, then the language field is 134 and 136 occupied by the returning language. Wenn das aufgerufene Anwendungsprogramm ein privates Anwendungsprogramm ist, dann wird das private Sprachfeld 134 mit dem Sprachkode der gela denen Nachrichtendatei besetzt und das gemeinschaftliche Sprachfeld 136 wird mit einem Nicht-Sprachwort besetzt. If the called application program is a private application program, then the private language field 134 is occupied with the language code of gela which message file and the common language field 136 is occupied by a non-speech word. Die Felder 134 und 136 werden umgekehrt für ein gemeinschaftli ches Anwendungsprogramm gesetzt. Fields 134 and 136 are reversed set for a gemeinschaftli ches application program.

Die Fig. 23a und 23b skizzieren den Prozeß der Auswahl einer Sprache und des Findens und des Ladens einer Nachrichtenda tei für die ausgewählte Sprache des aufgerufenen Anwendungs programmes. Figs. 23a and 23b sketch program the process of selecting one language and of finding and loading a Nachrichtenda tei for the selected language of the called application. Zunächst wird in Schritt 264 bestimmt, ob das Anwendungsprogramm ein gemeinschaftliches Anwendungsprogramm ist, beispielsweise durch Überprüfen der Speicheradresse, in welcher der Prozeßkode geladen ist. First, it is determined at step 264 whether the application program is a collaborative application program, for example, by checking the memory address in which the Prozeßkode is loaded. Wenn es sich nicht um ein gemeinschaftliches Anwendungsprogramm handelt, dann han delt es sich um ein privates Anwendungsprogramm, für welches das Verfahren der Auswahl einer Sprache und des Findens und Ladens der Nachrichtendatei in Fig. 23b beschrieben ist. If it is not a shared application program, then it han delt is a private application program for which is described the method of selecting a language and of finding and loading the message file in Fig. 23b. Wenn das Anwendungsprogramm ein gemeinschaftliches Anwen dungsprogramm ist, dann wird angenommen, daß seine Nachrich tendateien geladen sind, weil nur dann eine Sprache ausge wählt werden braucht. When the application program is a joint appli cation program, then it is assumed that his Nachrich loaded tendateien because a language only needs to be selected.

Für ein gemeinschaftliches Anwendungsprogramm fährt der Pro zeß fort mit der Überprüfung des Argumentes, welches die ge wünschte Dialogsprache anzeigt (Schritt 266). For a shared application program runs Pro process continues with the verification of the argument indicating the ge desired dialog language (step 266). Wenn eine ge wünschte Dialogsprache angezeigt war, dann wird die System- Sprach-Tabelle 76 ( Fig. 7) nach dieser Sprache abgesucht (Schritt 268). When a desired dialog language ge was displayed, then the system language table is searched for this language 76 (Fig. 7) (step 268). Wenn der Suchschritt 268 die gewünschte Spra che nicht findet, dann wird in Schritt 270 ein Nicht-Sprach wert zurückgegeben der anzeigt, daß die gewünschte Dialog sprache für dieses gemeinschaftliche Anwendungsprogramm nicht verfügbar ist, weil, wenn ein gemeinschaftliches An wendungsprogramm geladen ist, dann sind seine zugehörigen Nachrichtendateien im Gemeinschaftsspeicher 56 geladen und Einträge für die zugehörigen Sprachen sind in der System- Sprach-Tabelle 76 gemacht. When the search step 268 che does not find the desired Spra, then in step 270, a non-speech is worth returned indicating that the desired dialogue language for this collaborative application program not available because if a community to application program is loaded, then load its associated message files in the shared memory 56 and entries for the corresponding languages are made in the system language table 76th Wenn eine gewünschte Dialogspra che für ein gemeinschaftliches Anwendungsprogramm in der Sy stem-Sprach-Tabelle 76 nicht gefunden worden ist, dann ist somit diese Sprache für dieses Anwendungsprogramm nicht ver fügbar. If a desired Dialogspra che for a collaborative application program in the Sy stem-language table 76 has not been found, thus not ver fügbar this language for this application.

Wenn die Sprache in der System-Sprach-Tabelle 76 gefunden worden ist, dann wird die gemeinschaftliche Sprachtabelle 60 überprüft (Schritt 272), um festzustellen, ob die Nachrich tendatei für die gewünschte Dialogsprache in den Gemein schaftsspeicher 56 des gemeinschaftlichen Anwendungsprogram mes geladen ist. If the language is found in the system language table 76, the Community language table 60 is checked (step 272) to determine whether the Nachrich tendatei shank memory for the desired dialog language in the overhead 56 of the Community application program mes is loaded. Wenn eine Verbindung für die Sprache und das Programm in der gemeinschaftlichen Verbindungstabelle 60 nicht gefunden worden ist, dann wird ein Nicht-Sprachwort zurückgeschickt (Schritt 274). When a connection to the language and the program has not been found in the Community connection table 60, then a non-speech word is sent back (step 274). Wenn in der Verbindungstabel le 60 während des Schrittes 272 eine Verbindung gefunden worden ist, dann wird für diese Sprache ein Eintrag 116 in der Benutzer-Sprach-Tabelle 110 ( Fig. 11) plaziert, falls noch keiner vorhanden sein sollte. When a compound has been found in the link Tabel le 60 during step 272, then an entry 116 in the user's language-table for that language 110 (Figure 11.) Placed if still no one should be present. Wenn die Benutzer-Sprach- Tabelle 110 voll ist, wird sie erweitert, wie weiter unten in Verbindung mit Fig. 25 (Schritt 276) ausführlicher be schrieben werden wird. When the user voice-table is full 110, it is extended, as discussed below in connection with FIG. 25 (step 276) in more detail be written to is. Wenn, bezugnehmend auf Schritt 266, das Argument der Dialogsprache ein Nicht-Sprachwort war, dann wird die momentane Dialogsprache in Schritt 278 über prüft, um festzustellen, ob eine Dialogsprache momentan im Gebrauch ist, wie durch die Felder 134 und 136 ( Fig. 13) an gezeigt ist. If, referring to step 266, the argument of the dialogue language was a non-speech word, then the current dialog language is checked in step 278 to determine whether a dialog language is currently in use as indicated by the fields 134 and 136 (Fig. 13 ) is shown at. Wenn eine Dialogsprache momentan in Gebrauch ist, dann wird das Verfahren mit Schritt 280 fortgesetzt, welcher den momentanen Sprachwort mit einem Argument be setzt. When a dialog language is currently in use, then the method proceeds to step 280, which sets the current continues speech word with an argument be. Wenn die momentane Sprache für ein privates Anwen dungsprogramm vorgesehen ist, dann wird der Sprachkode des Systems von der Benutzersprache-Korrespondenz-Tabelle 114 aufgerufen. If the current language for a private Anwen's education program provided, the language code of the system is called by the user language correspondence table 114th Wenn die Sprache für ein gemeinschaftliches An wendungsprogramm vorgesehen ist, dann wird dieser Wert mit dem Sprachargument besetzt. If the language of a community to be provided application program, then this value is set with the language argument.

Das Verfahren wird mit Schritt 282 fortgesetzt, welcher die Nachrichtendatei in der gemeinschaftlichen Verbindungstabel le 60 sucht, ähnlich dem zuvor beschriebenen Schritt 272. Wenn die Nachrichtendatei in der Verbindungstabelle 60 ge funden worden ist, wird ihr zugehöriger Sprachkode zurückge schickt (Schritt 284). The method continues with step 282 where the message file in the common connection Tabel le 60 searches, similar to step 272. previously described, when the message file in the link table 60 ge found is, its associated language code is Retired sends (step 284). Anderenfalls wird das Verfahren mit Schritt 286 fortgesetzt. Otherwise, the method continues with step 286th Schritt 286 wird auch durchgeführt, wenn in Schritt 278 festgestellt wird, daß momentan keine Dialogsprache verfügbar ist. Step 286 is also performed when it is determined at step 278 that currently no dialog language is available. Schritt 286 beinhaltet die Überprüfung der Benutzer-Standardsprache, wie sie durch das Benutzer-Standardsprachen-Feld 100 ( Fig. 9) angezeigt ist. Step 286 includes verifying the user's default language, as is indicated by the user's default language field 100 (Fig. 9). Wenn der Benutzer-Standardsprachen-Kode ein Nicht-Sprachwort ist, dann wird in Schritt 274 ein Nicht-Sprachwort zurückge schickt. If the user's default language code is a non-voice word, then in step 274, a non-language word Retired sends. Anderenfalls wird die gemeinschaftliche Verbin dungstabelle 60 nach der Nachrichtendatei dieser Dialogspra che abgesucht, wie dies zuvor in Schritt 272 getan wurde. Otherwise, the Community Verbin is searched 60 for the message file this Dialogspra che, as was done before in step 272 dung table. Der Prozeß zum Laden der Nachrichtendatei wird dann durch Schritt 274 oder Schritt 276 abgeschlossen, wie dies bereits oben beschrieben ist. The process for loading the message file is then completed by step 274 or step 276, as already described above.

Wenn, wie bereits in Bezug auf Schritt 274 beschrieben wur de, das Anwendungsprogramm als ein privates Anwendungspro gramm bestimmt wurde, dann wird der Prozeß mit Schritt 290 ( Fig. 23b) fortgesetzt, indem festgestellt wird, ob eine ge wünschte Dialogsprache spezifiziert wurde. If, WUR as already described in relation to step 274, de, the application program is determined to be a private Anwendungspro program, then the process proceeds to step 290 (FIG. 23b) continued by determining whether a ge desired dialog language has been specified. Wenn eine Dia logsprache spezifiziert wurde, dann wird die Benutzer- Sprachtabelle 110 ( Fig. 11) in Schritt 292 nach dieser Spra che abgesucht. If a slide logsprache has been specified, then the user language table 110 (Fig. 11) is searched in step 292 in accordance with this Spra surface. Wenn diese Sprache in der Benutzer-Sprachta belle 110 gefunden worden ist, dann wird in Schritt 294 die private Vebindungstabelle 60 überprüft, um festzustellen, ob die Nachrichtendatei dieser Sprache in den Privatspeicher 54 überführt worden ist. If that language has been found in the User Sprachta belle 110, then in step 294 the private Vebindungstabelle is checked 60 to see if the message file this language has been transferred to the private memory 54 determine. Wenn die Nachrichtendatei überführt worden ist, dann wird in Schritt 296 der Sprachkode zurück geschickt. If the message file has been transferred, then in step 296 the language code is sent back.

Wenn die Nachrichtendatei für die alternative Sprache nicht überführt worden ist, was in Schritt 294 festgestellt worden ist, dann wird in Schritt 298 festgestellt, ob zuvor bereits nach dieser Nachrichtendatei gesucht worden ist. If the message file has not been transferred to the alternative language, which has been determined in step 294, then it is determined at step 298 whether previously already searched for this message file. Wenn zuvor noch nicht nach ihr gesucht worden ist, dann wird in Schritt 300 ein Versuch unternommen, diese Nachrichtendatei dieser Dialogsprache zu überführen. If not previously been looking for her, then an attempt is made in step 300 to transfer these messages file this dialog language. Dieser Versuch 300 wird auch gemacht, wenn die gewünschte Dialogsprache in Schritt 292 nicht in der Benutzer-Sprachtabelle 110 gefunden worden ist. This test 300 is also made when the desired dialog language has not been found in step 292 in the user's language table 110th Wenn der Versuch in Schritt 300, diese Nachrichtendatei zu überführen, erfolgreich ist, dann wird der Sprachkode für diese Nachrichtendatei in Schritt 302 zurückgeschickt. If the attempt in step 300 to transfer this message file is successful, then the language code for this message file in step 302 is returned. Wenn diese Nachrichtendatei nicht gefunden worden ist, dann wird das Verfahren mit Schritt 304 (wie später beschrieben werden wird) fortgesetzt. If the message file has not been found, then the method proceeds to step 304 (as will be described later) is continued. Wenn in Schritt 298 ebenso festgestellt wird, daß eine Nachrichtendatei einer Dialogsprache zuvor nachgesucht wurde, dann wird der Prozeß ebenso mit dem noch zu beschreibenden Schritt 304 fortgesetzt. If it is determined in step 298 as well, that a message file a dialog language previously sought, then the process continues as with the yet to be described step 304th

Wenn, bezugnehmend auf Schritt 290, keine gewünschte Dia logsprache angezeigt ist, dann werden in Schritt 306 die Sprachfelder 134 und 136 überprüft, um festzustellen, ob mo mentan eine Dialogsprache verwendet wird. When is referring displayed on step 290, any desired slide logsprache, then in step 306, the voice boxes are checked 134 and 136, if mo mentan a dialogue language is used to determine. Dieser Feststel lungsschritt 306 ist dem zuvor in Verbindung mit dem Fließ diagramm gemäß Fig. 23a beschriebenen Schritt 278 ähnlich. This solid Stel-treatment step 306 is similar to step 278 previously described in connection with the flow chart shown in Fig. 23a. Wenn eine Dialogsprache momentan benutzt wird, wird diese ausgewählt und das Verfahren wird mit dem oben bereits be schriebenen Schritt 294 fortgesetzt. When a dialog language is currently being used, this is selected and the method is continued with the above already be registered step 294th Anderenfalls wird das Verfahren mit dem Schritt 304 fortgesetzt, der feststellt, ob durch den Benutzer zum Gebrauch mit dem Betriebssystem bereits eine Dialogsprache ausgewählt worden ist. Otherwise, the method continues with step 304 which determines whether a dialog language has been selected by the user for use with the operating system already. Dies ge schieht durch Überprüfung des Benutzer-Sprachfeldes 100 ( Fig 26996 00070 552 001000280000000200012000285912688500040 0002004325096 00004 26877. 9). This ge schieht by checking the user's voice field 100 (FIG 26996 00070 552 001000280000000200012000285912688500040 0002004325096 00004 26877. 9 ) . Wenn das Benutzer-Sprachfeld 100 einen Nicht- Sprachwort anzeigt, z. If the user's voice field 100 indicates a non-speech word for. B. "-1", dann wird in Schritt 307 ein Nicht-Sprachkode-Wert zurückgeschickt. B. "-1", then in step 307 a non-language code value is returned. Anderenfalls wird die private Verbindungstabelle 60 überprüft, um festzustellen, ob die Nachrichtendatei der durch das Feld 100 angezeigten Sprache in den Privatspeicher 54 überführt worden ist (Schritt 308). Otherwise, the private link table is checked 60 to see if the message file the direction indicated by the field 100 language has been transferred to the private memory 54 (step 308) to determine. Wenn die Datei in den Privatspeicher über führt worden ist, dann wird in Schritt 310 der Sprachkode zurückgeschickt. If the file has been transferred into private storage, then in step 310, the language code is sent back. Anderenfalls wird ein Versuch 312 gemacht, um diese Sprache in den Privatspeicher 54 zu überführen. Otherwise, an attempt is made 312 to convert the language into private storage 54th Wenn der Versuch 312 erfolgreich ist, dann wird in Schritt 310 der Sprachkode der überführten Nachrichtendatei zurück geschickt. If the attempt is successful 312, then in step 310, the language code of the transferred message file is sent back. Anderenfalls wird ein Fehlschlag angezeigt und ein Nicht-Sprachwort, z. Otherwise, a failure is indicated and a non-language word for. B. "-1", wird zurückgeschickt. B. "-1" will be returned.

Der Prozeß der Überführung einer Nachrichtendatei in einen Pro-Bediener-Privatspeicher 54 (Schritte 300 und 308 gemäß Fig. 22b) wird nun in Verbindung mit Fig. 24 ausführlich be schrieben. The process of transferring a message file in a Pro-operator private memory 54 (steps 300 and 308 of FIG. 22b) will now be written in connection with Fig. 24 in detail be. Dieser Prozeß hängt vom Empfang eines die ge wünschte Sprache anzeigenden Argumentes ab, wobei das Argu ment in Schritt 320 überprüft wird, um festzustellen, ob das Argument ein Sprachkode oder ein Sprachname ist. This process depends on the receipt of a desired language, the ge indicating argument, said Argu ment is checked in step 320 to determine whether the argument is a language code or a language name. Wenn das Argument kein Sprachname ist, dann wird das Verfahren mit Schritt 322 fortgeführt, in welchem der Name der zum Sprach kode zugehörigen Sprache erhalten wird. If the argument is not a language name, then the method continues with step 322, is obtained in which the name of the code for the language associated language. In Schritt 322 wird unter Verwendung der Benutzersprache-Korrespondenz-Tabelle 114 ( Fig. 12) die Namensfindung durchgeführt. In step 322, using the user language correspondence table 114 (FIG. 12) performed the naming. Wenn der Sprachname in Schritt 322 nicht gefunden wird, dann wird ei ne Fehlermeldung zurückgeschickt (Schritt 324). If the language name is not found in step 322, then ei ne error message returned (step 324). Anderenfalls wird der Prozeß mit dem Schritt 324 fortgesetzt, indem dem Sprachennamen ein Argument, z. Otherwise, the process continues with step 324, by the voice name argument z. B. "Name" beigesetzt wird, welches entweder gegeben ist oder welches von einem gegebe nen Sprachkode erhalten wird. B. "Name" will be buried, which is either given or which is obtained from a gegebe nen language code. Aus dem Argument "Name", wird ein Dateiname für die gewünschte Nachrichtendatei zusammen gesetzt. From the argument "name", a file name for the desired message file is put together. Das Format dieses Dateinamens hängt von dem spezi ellen Betriebssystem eines gegebenen Datenverarbeitungs systemes ab. The format of this file name will depend on the specific economic operating system of a given data processing systemes. Jedoch zeigt dieser Dateiname normalerweise so wohl den Namen des Anwendungsprogrammes, als auch den ge wählten Sprachennamen an (Schritt 326). However, this file name usually shows as well the name of the application program, and the ge selected language name (step 326). Der Zusammensetzung des Dateinamens folgt der Schritt 328, indem im Langzeit speicher (z. B. einer Festplatte) eines Datenverarbeitungs systemes nach der Nachrichtendatei gesucht wird. The composition of the file name is followed by step 328 by the long-term memory (eg. As a hard disk) of a data processing system according to the message file is searched. Wenn die Nachrichtendatei nicht gefunden wird, dann wird ein Eintrag 64 in die private Verbindungstabelle 60 gemacht (Schritt 330). If the message file is not found, then an entry is made in 64, the private connection table 60 (step 330). Dieser Eintragungsschritt 330 enthält das Setzen des Feldes 62 , um den Aufruf des Anwendungsprogrammes anzuzei gen, das Setzen des Sprachfeldes 68 auf die gewünschte Dia logsprache und das Setzen des Nachrichtendatei-Zeigerfeldes 66 auf ein Nicht-Nullwort und ein Nicht-Zeigerwort, der an zeigt, daß zwar nach der Nachrichtendatei gesucht wurde, diese jedoch nicht gefunden wurde (Schritt 330). This registration step 330 includes setting the field 62 to gen anzuzei the call of the application program, logsprache setting the language field 68 to the desired slide and the setting of the message file pointer field 66 to a non-zero word and a non-pointer word which indicates that was indeed searched for the message file, but this was not found (step 330). Anschließend wird in Schritt 332 ein Fehler signalisiert. An error is then signaled in step 332nd Wenn die Nach richtendatei nicht gefunden worden ist, dann wird die Benut zersprachen-Korrespondenz-Tabelle 114 ( Fig. 12) nach dem dem Namen der gewünschten Dialogsprache zugehörigen Sprachkode abgesucht (Schritt 334). If the post has been set file is not found, then the Benut zersprachen correspondence table 114 (FIG. 12) of the associated the name of the desired dialog language language code searched (step 334). Wenn in Schritt 334 für diese Ein tragung kein Sprachkode gefunden worden ist, dann wird ein Eintrag 116 gemacht, der das Benutzersprachcode-Feld 118 mit dem gegebenen Kode besetzt, der das Sprachen-Namen-Feld 120 mit dem Dialogsprachen-Namen besetzt und der das Feld 122 mit dem Systemcode aus der Systemsprachen-Tabelle 76 ( Fig. 7) besetzt, der der Sprache entspricht (Schritt 336). If in step 334 for this one transmission no language code is found, then an entry 116 is made of occupying the user language code field 118 with the given code which occupies the languages name field 120 with the dialogue language name and the occupied field 122 with the system code from the system language table 76 (Fig. 7) corresponding to the speech (step 336). Der Eintragungsschritt 336 enthält auch den Schritt der Erweite rung der Benutzersprachen-Tabelle 110 , falls diese voll ist. The registration step 336 includes the step of expan sion of the user language table 110, if it is full. Diese Tabellen-Erweiterung wird hiernach in Verbindung mit Fig. 25 ausführlich beschrieben werden. These tables extension will be described hereinafter in conjunction with Fig. 25 in detail. Wenn einmal festge stellt ist, daß die Sprache in die Benutzersprachen-Korres pondenz-Tabelle 114 durch die Schritte 334 und möglicherwei se 336 eingetragen worden ist, dann wird die Nachrichtenda tei für die gewünschte Dialogsprache in Schritt 338 in den Pro-Benutzer-Privatspeicher 54 überführt. Has been is once Festge assumed that the language in the user language Korres pondenz table 114 through the steps 334 and möglicherwei se entered 336, then the Nachrichtenda tei for the desired dialog language in step 338 in the per-user private memory 54 is transferred. Dann wird in Schritt 338 ein Eintrag 64 in die private Verbindungstabelle 60 gemacht, indem das Nachrichtendatei-Zeigerfeld 66 derart gesetzt wird, daß die Speicherstelle, in welche die Nach richtendatei überführt worden ist, angezeigt wird. Then, in step 338 an entry is made in the private connection table 60 64, by the message file pointer field 66 is set such that the memory location in which the post has been set up file transferred is displayed. In Schritt 342 wird schließlich der Pro-Benutzer-Sprachkode für die gewünschte Dialogsprache zurückgeschickt. In step 342, the per-user language code for the desired dialogue language is finally returned.

Der Prozeß der Erweiterung der Größe der Benutzersprachen- Tabelle 110 ( Fig. 11) (Schritte 336 gemäß Fig. 24, 276 gemäß Fig. 23a und 378 gemäß Fig. 21) wird nun in Verbindung mit Fig. 25 ausführlich beschrieben. The process of expanding the size of Benutzersprachen- table 110 (Fig. 11) (steps 336 of FIG. 24, 276 in Fig. 23a and 378 of FIG. 21) will now be described in connection with Fig. 25 in detail. Der Prozeß beginnt mit Schritt 350, in dem, wie in Feld 338 , der Benutzerinforma tions-Tabelle 130 angezeigt ist, die maximale Anzahl von möglichen Benutzersprachen erhöht wird. The process begins with step 350 in which, as indicated in box 338, the user Informa tion table 130, the maximum number of possible users is increased languages. Der Erhöhung der An zahl der Benutzer-Dialogsprachen folgt der Schritt 362, in dem mehr Speicherplatz für eine größere Benutzersprachen- Tabelle 110 zugewiesen wird. The increase in number of the user dialog languages is followed by step 362 in which more space for a larger Benutzersprachen- table 110 is allocated. Danach wird diese neue Tabelle mit Null-Worten initialisiert (Schritt 354). After that, this new table with zero words initialized (step 354). Nachdem die Ta belle initialisiert ist, werden die Daten der alten Benut zersprachen-Tabelle 110 in die neue Tabelle kopiert (Schritt 356). After the Ta belle is initialized, the data of the old Benut zersprachen table 110 are in the new table copied (step 356). Nachdem die alten Worte in die neue Tabelle kopiert worden sind, kann in Schritt 358 der alte Speicherplatz freigegeben werden. After the old words have been copied into the new table, in step 358, the old memory can be released.

Wenn die Anzahl der Benutzersprachen erhöht worden ist, kann sich die Größe der privaten Verbindungstabelle 60 ebenfalls erhöhen. If the number of user languages has been increased, the size of the private link table 60 may also increase. Deshalb wird in Schritt 360 Speicherplatz für eine neue Verbindungstabelle 60 zugewiesen, dem der Schritt 362 folgt, indem die neue Verbindungstabelle 60 mit Null-Worten initialisiert wird, der wiederum von Schritt 364 gefolgt wird, indem die alten Daten hereinkopiert werden und dann wird der Speicherplatz der alten Verbindungstabelle 60 frei gegeben. Therefore, in step 360, memory space for a new connection table 60 is assigned to the step 362 follows, in that the new connection table 60 is initialized with zero words, which in turn is followed by step 364, by the old data is in copied and then the space is the old connection table given freely 60th In dieser Weise kann die Größe der privaten Verbin dungstabelle 60 und der Benutzersprachen-Tabelle 110 dyna misch wachsen. In this way, the size of the private Verbin can-making table 60 and the user language table 110 dyna mixed up. Die Häufigkeit der Erweiterung dieser Tabel len wird dadurch minimiert, daß sie nicht nur um einen Ein trag, sondern um vier Einträge gleichzeitig vergrößert wer den. The frequency of this expansion Tabel len is minimized that they contract not only an A, but at the same time to four entries who increases the.

Während der Ausführung eines Anwendungsprogrammes, kann eine Nachricht zu einem Benutzer in einer dafür gewählten Benut zersprache gesendet werden. During the execution of an application program, a message to a user in a selected Benut it can be sent zersprache. Wenn der Anwendungsprogrammierer für ein typisches Datenverarbeitungssystem eine Standardaus gabe-Funktion vorgegeben hat, dann kann diese Funktion modi fiziert werden, um es ihr zu ermöglichen, die richtige Nach richt in einer etablierten Dialogsprache des Benutzers zu finden. If the application programmer for a typical data processing system has set a Standardaus reproducing function, this function can be fied modes to enable it to the right After occupies an established language the user to find. In dem ersten Schritt 390 wird festgestellt, ob es sich um ein gemeinschaftliches oder privates Anwendungspro gramm handelt. In the first step 390 it is determined whether there is a shared or private Anwendungspro program. Nach dieser Feststellung wird der Freigabe status durch eine Untersuchung der System-Freigabetabelle 90 überprüft, um festzustellen, daß das System entweder für ei ne gemeinschaftliche Anwendung voll freigegeben ist oder privat freigegeben ist. Having said that, the release status is verified by an examination of the system release Table 90 to determine that the system is either fully released for ei ne Community application or is private released. Diese Feststellungsschritte sind die Schritte 392 bzw. 394. Wenn das System für mehrsprachige Dialoge nicht ordnungsgemäß freigegeben ist, dann wird in Schritt 396 ein Nachrichtenzeiger mit einem Null-Wort be setzt, so als ob keine mehrsprachige Nachricht gefunden wur de. This finding steps are the steps 392 and 394. If the system for multilingual dialogue is not properly released, then in step 396 a message pointer is set with a null word be, as if no multilingual message WUR found de. Wenn in Schritt 392 festgestellt wurde, daß das System für eine gemeinschaftliche Anwendung voll freigegeben wurde, dann wird der Prozeß mit Schritt 398 fortgesetzt, indem die Nachricht in der gemeinschaftlichen Nachrichtendatei gefun den werden soll. If it is determined in step 392 that the system for a common application is fully approved, the process continues with step 398 by gefun the message in the common message file to be. Der Schritt 398, nämlich die Auffindung der Nachricht, wird hiernach in Verbindung mit Fig. 27 näher be schrieben werden. The step 398, namely, the retrieval of the message will be hereinafter written in connection with FIG. 27 closer be. Wenn in Schritt 394 festgestellt wurde, daß das System privat freigegeben ist, dann wird der Prozeß mit Schritt 397 fortgesetzt, indem die Nachricht in der pri vaten Nachrichtendatei gefunden werden soll. If it is determined in step 394 that the system is private shared, then the process continues with step 397 by the message in the pri vate message file is to be found. Dieses Verfah ren wird in Verbindung mit Fig. 28 näher beschrieben werden. This procedural ren will be described in more detail in conjunction with FIG. 28.

Nach der Beendigung einer der Schritte 396, 397 oder 398, zeigt der Nachrichtenzeiger entweder Null an oder er zeigt die Speicherstelle der gewünschten Nachricht an. After the completion of the steps 396, 397 or 398, shows the message pointer either zero or it shows the location of the desired message. In Schritt 400 wird als nächstes festgestellt, ob eine Nachricht durch die Überprüfung dieses Zeigers gefunden wurde. In step 400 is next determined whether a message by reviewing this pointer is found. Wenn eine Nachricht nicht gefunden wurde, dh, wenn der Nachrichten zeiger Null ist, dann wird das Verfahren mit Schritt 402 fortgesetzt, der die Ausgabe einer Standardnachricht behan delt. When a message is not found, that is, when the message is null pointer, then the method continues with step 402, the punched behan the output of a standard message. Anderenfalls wird der Prozeß mit Schritt 404 fortge setzt, indem der gewünschte Wert für die Nachricht wird. Otherwise, the process proceeds to step 404, sets fortge by the desired value for the message. Dieser Wert kann der Zeiger zu der Nachricht, die Nachrich ten-Zeichenfolge selbst, die in einem Puffer angeordnete Nachricht oder die zu einem Benutzer an einer entsprechenden Benutzerstation 42 gesendete Nachrichten-Zeichenfolge sein. This value can be the pointer to the message be the ts Review string itself, which is arranged in a buffer message or the message sent to a user on a corresponding user station 42 News string.

Der Prozeß der Auffindung einer Nachricht aus einer Nach richtendatei eines gemeinschaftlichen Anwendungsprogrammes (Schritt 408, Fig. 26) wird nun in Verbindung mit Fig. 27 ausführlich beschrieben. The process of finding a message from a direct After file of a common application program (step 408, Fig. 26) will now be described in connection with Fig. 27 in detail. Der erste Schritt der Auffindung der Nachricht ist die Feststellung (Schritt 410), ob für dieses Anwendungsprogramm momentan eine Dialogsprache be nutzt wird. The first step in finding the news is the determination (step 410) whether currently a dialog language be for this application program uses is. Der Feststellungsschritt 410 enthält die Über prüfung der Felder 134 und 136 ( Fig. 13), die die Sprachko des der momentan laufenden privaten oder gemeinschaftlichen Anwendungsprogramme anzeigen. The determining step 410 includes the transfer of the fields exam 134 and 136 (Fig. 13) indicating the Sprachko of the currently ongoing private or shared application programs. Wenn beide Felder einen Nicht- Sprachwort anzeigen, dann wird der Prozeß mit Schritt 412 fortgesetzt, indem festgestellt wird, ob die Nachrichtenda tei einer Betriebssystem-Standardsprache in den Speicher des gemeinschaftlichen Anwendungsprogrammes überführt worden ist. If both fields display a non-language word, then the process continues to step 412, by determining whether the Nachrichtenda has been transferred tei an operating system default language in the memory of the common application program. Wenn diese Nachrichtendatei nicht in den Speicher über führt worden ist, dann wird in Schritt 414 ein Null-Nach richtenzeiger zurückgeschickt. has been when these messages file is not transferred into memory, then in step 414 a null pointer after will judge returned. Anderenfalls wird der Zeiger der Nachrichtendatei aus der Verbindungstabelle 60 für ge meinschaftliche Anwendungsprogramme abgerufen und der zu der gewünschten Nachricht zeigende Zeiger wird (Schritt 416) aus dieser Nachrichtendatei abgerufen. Otherwise, the vector of the message file from the link table 60 is retrieved for GE-Community application programs and to the desired message displayed pointer is accessed (step 416) from this message file. Wenn eine momentane Dia logsprache für ein Anwendungsprogramm verfügbar ist, was in Schritt 410 festgestellt wird, dann wird in Schritt 416 der zu dieser Nachrichtendatei zeigende Zeiger und nachfolgend die Nachricht selbst abgerufen. If a momentary slide logsprache is available for an application program, which is determined in step 410, then in step 416, the pointing to this message file pointer and then the message itself is called.

Der Prozeß der Auffindung einer Nachricht aus einer Nach richtendatei für ein privates Anwendungsprogramm (Schritt 396, Fig. 26) beginnt mit Schritt 430 ( Fig. 28), indem fest gestellt wird, ob eine momentane Dialogsprache für ein An wendungsprogramm benutzt wird. The process of finding a message from a post set up file (step 396, Fig. 26) for a private application program begins with step 430 (Fig. 28) by providing determine whether a current dialog language for an on application program is used. Dieser Feststellungsschritt 430 wird durchgeführt durch die Untersuchung der Felder 134 und 136 ( Fig. 13), die den Sprachkode anzeigen, in der ein momentan laufendes Anwendungsprogramm mit einem Benutzer kommuniziert. This determination step 430 is performed by examining the fields 134 and 136 (Fig. 13) indicating the language code, in communicating a currently running application program with a user. In Schritt 434 wird durch Überprüfung der pri vaten Verbindungstabelle 60 als nächstes festgestellt, ob die Nachrichtendatei der momentanen Sprache für dieses An wendungsprogramm in den Privatspeicher 54 überführt worden ist und der Eintrag 64 für dieses Anwendungsprogramm und das Nachrichtendatei-Zeigerfeld 66 ( Fig. 5) wird aufgerufen. In step 434 vaten connection table is by checking the pri 60 determines next whether the message file of the current language for this to application program has been transferred in the private memory 54 and the entry 64 for that application program, and the message file pointer field 66 (Fig. 5) is called. Wenn die Nachrichtendatei in den Privatspeicher überführt worden ist, dann kann der die Speicherstelle der Nachrich tendatei im Privatspeicher 54 anzeigende Zeiger durch Schritt 436 benutzt werden. If the message file has been transferred into private storage, then the location of the Nachrich tendatei be used by step 436 in the private memory 54 indicating pointer. Wenn festgestellt wurde (Schritt 434), daß die Nachrichtendatei nicht in den Privatspeicher überführt worden ist, dann wird in Schritt 438 festgestellt, ob in Schritt 438 zuvor nach ihr gesucht worden ist. If it is determined (step 434) that the message file has not been transferred into the private memory, then, it is determined in step 438 whether it has been in step 438 previously searched for her. Wenn zuvor nach ihr gesucht worden ist, dann zeigt das Feld 66 einen Nicht-Nullwort und einen Nicht-Zeigerwort an, wie er in Schritt 330 gemäß Fig. 24 gesetzt wurde. If it has been previously searched for her, then the field 66 indicates a non-zero word and a non-word pointer as set in step 330 of Fig. 24. Wenn jedoch zu vor kein Versuch durchgeführt wurde, um diese Nachricht zu finden, dann wird in Schritt 440 ein Versuch unternommen, um es in den Privatspeicher zu überführen. If, however, was to carried out before any attempt to find this message, then in step 440, an attempt is made to convert it into private storage. Dieser Schritt 440 der Überführung der Nachrichtendatei in einen Privatspeicher ist oben in Verbindung mit Fig. 24 bereits ausführlich be schrieben worden. This step 440 of transferring the message file in a private memory has been already written above in connection with Fig. 24 in detail be. Wenn der Versuch der Überführung erfolg reich ist, dann wird das Nachrichtendatei-Zeigerfeld 66 ge setzt und verwendet, um einen auf die gewünschte Nachricht zeigenden Zeiger in Schritt 436 zurückzuschicken, wie oben beschrieben wurde. If the attempt to transfer performance-rich, then the message file pointer field 66 is set ge and used to send back a message displayed on the desired pointer in step 436, as described above.

Wenn der Versuch 440 , eine Nachrichtendatei in einen Privat speicher zu überführen, fehlschlägt oder wenn so ein Versuch bereits zuvor durchgeführt wurde, was in Schritt 438 festge stellt wurde oder wenn in Schritt 430 festgestellt wurde, daß keine momentane Dialogsprache für dieses Anwendungspro gramm angezeigt ist, dann wird der Prozeß mit Schritt 442 fortgeführt, indem die Benutzer-Standardsprache ausgewählt wird, wie sie durch das Benutzer-Standardsprachen-Feld 100 ( Fig. 9) angezeigt ist. If the attempt 440 to transfer a message file storage in a private fails, or if such an attempt has already been done before, which is Festge in step 438 was or if it was determined in step 430 that no current dialogue language is appropriate for this Anwendungspro program , then the process continues with step 442 by the user's default language is selected, as indicated by the user's default language field 100 (Fig. 9). Wenn keine Sprache gesetzt worden ist, dann wird in Schritt 444 ein Null-Zeiger zurückge schickt. If no language has been set, then in step 444 a null pointer Retired sends. Anderenfalls wird durch Untersuchung der privaten Verbindungstabelle 60 festgestellt (Schritt 446), ob die Nachrichtendatei in der Benutzer-Standardsprache für dieses private Anwendungsprogramm in den Privatspeicher 54 über führt worden ist. Otherwise, it is determined by examining the private connection table 60 (step 446), has been whether the message file transferred to the user's default language for this private application program into private storage 54th Wenn ein zu dieser Nachrichtendatei zei gender Zeiger aus Feld 66 ( Fig. 5) zurückgeschickt worden ist, dann kann der zu der Nachricht zeigende Zeiger in ähn licher Weise wie der oben beschriebene Schritt 436 aus der Nachrichtendatei aufgerufen werden. If a gender to this message file zei pointer from field 66 (Fig. 5) has been sent back, then to the message displayed pointer can be invoked from the message file in similarity Licher manner as step 436 described above. Wenn festgestellt worden ist, daß die Nachrichtendatei nicht in den Privatspeicher überführt worden ist, dann wird der Prozeß mit Schritt 450 fortgesetzt, indem in einer ähnlichen Weise, wie im oben be schriebenen Schritt 438 festgestellt wird, ob zuvor nach ihm gesucht worden ist. When it is determined that the message file has not been transferred into private storage, then the process continues with step 450, by determining in a similar manner registered as in the above be step 438 if it has been previously searched for him. Wenn nach dieser Nachrichtendatei zuvor gesucht worden ist, dann wird in Schritt 454 ein Null-Zeiger zurückgeschickt. If after this message file has been searched before, then in step 454 a null pointer is returned. Anderenfalls wird in Schritt 452 ein Ver such unternommen, um diese Nachrichtendatei in den Privat speicher 54 zu überführen, wie dies zuvor in Verbindung mit Fig. 24 beschrieben wurde. Otherwise, in step 452, a search Ver is made to convert these messages file in the private memory 54, as previously described in connection with FIG. 24. Wenn dieser Versuch 452 erfolg reich ist, dann kann ein zu der gewünschten Nachricht zei gender Zeiger unter Verwendung einer Speicherstelle der Nachrichtendatei im Privatspeicher wie in Schritt 448 aufge rufen werden. If this attempt 452 profit is rich, then to the desired message zei gender pointer can be called up as in step 448 using a memory location of the message file in private storage. Wenn der Versuch 452 fehlschlägt, dann wird in Schritt 454 ein Null-Zeiger zurückgeschickt. If the attempt fails 452, then in step 454 a null pointer is returned.

Die Fähigkeit des Systems auf natürliche Spracheingaben von einem Benutzer unter Verwendung einer Benutzerstation 42 zu antworten, kann ebenso geschaffen werden. The ability of the system to natural language input from a user using a user station to respond to 42, can also be created. Standardeingaben- Verarbeitungsfunktionen können derart modifiziert werden, daß sie die im folgenden in Verbindung mit Fig. 29 beschrie benen Schritte aufweisen. Standardeingaben- processing functions may be modified such that they have the 29 beschrie surrounded steps in the following in connection with Fig.. Für diesen Prozeß enthält eine Nachrichtendatei ebenso Eingaben von einem Benutzer in na türlicher Sprache, z. For this process a message file also contains inputs from a user in indi language, for. B. "Ja", "Nein" und "Verlasse". B. "Yes", "No" and "Exit". Diese Eingabenachrichten können in die Nachrichtendatei zusammen mit Ausgabenachrichten aufgenommen werden. This input messages can be recorded along with output messages in the message file. Der erste Schritt der Verarbeitung von Eingaben in natürlicher Sprache enthält den Schritt 460, in dem festgestellt wird, ob die mehrspra chigen Eigenschaften des Systems gemäß dem Typ des Anwen dungsprogrammes (dh gemeinschaftlich oder privat) in ge eigneter Weise freigegeben wurden. The first step in the processing of natural language input including the step 460, in which it is determined whether the speaking characteristics of the system mehrspra ​​dung program (ie, shared or private) were released in ge suitable manner according to the type of using. Wenn diese Eigenschaft nicht freigegeben ist, dann wird in Schritt 462 ein Falsch- Wert zurückgeschickt. If this property is not enabled, then in step 462, a false value is returned. Der Typ des Programms kann durch Un tersuchung der Speicherstelle, in welcher es gespeichert ist, festgestellt werden. The type of the program can by Un tersuchung the memory location in which it is stored, are detected. Der Freigabestatus kann aus der System-Freigabe-Tabelle 90 ( Fig. 8) festgestellt werden; The release status can be determined from the system released table 90 (Fig. 8); und insbesondere in Feld 92 für private Anwendungen und in Feld 96 für gemeinschaftliche Anmeldungen. and especially in field 92 for residential applications and in box 96 for joint applications. Wenn festgestellt wor den ist, daß es sich bei dem Anwendungsprogramm um ein ge meinschaftliches Anwendungsprogramm handelt und wenn das System voll freigegeben ist, dann wird der Prozeß mit Schritt 466 fortgeführt, in dem die erste Nachricht, die mit der Eingabe des Benutzers verglichen werden soll, gesetzt wird. If wor found to be that it is in the application program to a ge Community-pending application program and when the system is fully released, then the process continues with step 466, in which the first message that is to be compared with the user's input is set. Ein Anwendungsprogrammierer würde normalerweise eine Eingabe von einem Benutzer erwarten, die einer abschließen den Liste von möglichen Eingabenachrichten entspricht. An application programmer would normally expect an input from a user that a complete corresponds to the list of possible input messages. Der Anwendungsprogrammierer kann dann die Eingabe mit jeder die ser erwarteten Antworten vergleichen. The application programmer can then input with each compare the ser expected responses. Selbst ein Argument "N" an die erste dieser erwarteten Nachrichten. Even an argument "N" to the first of these expected message. Der Prozeß wird mit Schritt 468 fortgeführt, in dem diese erwartete Nachricht in einer Nachrichtendatei gefunden werden soll. The process continues to step 468, in which this expected message is to be found in a message file. Wenn die Nachricht nicht gefunden worden ist, dann wird in den Schritten 474 und 468 nach der nächsten erwarteten Nach richt gesucht. If the message has not been found, then in steps 474 and 468 report after the next expected after being sought. Wenn eine Nachricht gefunden worden ist, dann wird diese Nachricht in Schritt 476 mit der Eingabe des Be nutzers verglichen. If a message is found, then this message is compared in step 476 with the input of Be user.

Der Schritt 476 der Abgleichung der aufgerufenen Nachricht mit der Eingabe des Benutzers kann in einer Vielzahl von We gen durchgeführt werden; The step 476 of matching the retrieved message with the user's input may be performed in a variety of We gen; ein Abgleich kann partiell, ähnlich oder exakt sein. an adjustment can be partially, similar or exactly. Wenn die Nachricht mit einer Eingabe des Benutzers übereinstimmt, dann kann in Schritt 478 die Einga be, die Nachricht oder ein Wahr-Wert zurückgeschickt werden. If the message matches an entry of the user, then in step 478, the entranc be, the message or a true value be returned. Es ist möglich, diese vergleichende Suche fortzusetzen, um andere Abgleiche mit Nachrichten zu finden und um lieber ei ne Liste von partiellen Abgleichen als einen einzelnen und ersten Abgleich zurückzuschicken. It is possible to continue this comparative search to find other comparisons with messages and return it to prefer ei ne list of partial matching as a single and the first adjustment. Wenn die Eingabe des Be nutzers nicht zu der aufgerufenen, erwarteten Nachricht paßt, dann wird in Schritt 474 die nächste erwartete Nach richt aufgerufen und der Prozeß wird mit dem bereits oben beschriebenen Schritt 468 fortgesetzt. When entering the loading user does not match the one you wanted, expected message, then in step 474 the next expected after calls reporting and the process continues with the process described above step 468th Wenn es keine ver bleibenden, erwarteten Nachrichten mehr gibt und wenn keine gefunden wurde, die auf die Eingabe des Benutzers paßt, dann wird in Schritt 480 ein Falsch-Wert zurückgeschickt. If there is no ver lasting, expected news more and if none are found, which fits on the user's input, then in step 480, a false value is returned. Dieser Schritt 480 kann alternativ die Liste von zuvor gefundenen partiellen Abgleichen zurückschicken. This step 480 may alternatively return the list of previously discovered partial matching. In diesem Falle wird die Liste mit einem Falsch-Wert initialisiert. In this case the list with a false value is initialized.

Für den Fall einer Benutzereingabe für ein privates Anwen dungsprogramm beginnt der Prozeß des Abgleichs der Nachricht mit Schritt 482, in dem die erste erwartete Nachricht ausge wählt wird, vorausgesetzt, das System ist zumindest privat freigegeben. In the event a user input for a private program appli cation, the process of matching the message with step 482, in which the first expected message is selected, provided that begins the system is at least privately released. Der Prozeß wird mit Schritt 484 fortgesetzt, indem die Nachricht in der Nachrichtendatei für dieses pri vate Anwendungsprogramm gefunden werden soll. The process continues with step 484 by the message in the message file for this pri vate application program is to be found. Die für diesen Prozeß der Abgleichung der Eingabe mit einer Nachricht ver bleibenden Schritte 490, 492, 494 und 496 sind den Schritten 476, 478, 474 und 480 zur Auffindung einer Nachricht für ein gemeinschaftliches Anwendungsprogramm ähnlich. The ver for this process of matching the input with a message remaining steps 490, 492, 494 and 496 are similar to steps 476, 478, 474 and 480 similar to the discovery of a message for a shared application program. In jedem Fall wird eine Eingabe des Benutzers in natürlicher Sprache mit einer Gruppe von erwarteten Eingaben verglichen, so daß der volle Dialog zwischen einem Benutzer und dem Datenverarbei tungssystem in einer natürlichen Sprache freigegeben ist. In any case, a user input is compared in natural language with a group of expected entries, so that the full dialogue between a user and the Datenverarbei processing system is released in a natural language.

Zu gegebener Zeit kann es wünschenswert sein, ein Anwen dungsprogramm oder ein Wörterbuch und ihre Nachrichtendatei en aus dem Speicher oder aus dem Gebrauch zu entfernen ( Fig. 30). In due course, it may be desirable, education program a appli or a dictionary and their message file s from the memory or from the use to remove (FIG. 30). Der erste Schritt 500 des Entfernens einer Anwendung vom Gebrauch ist die Identifikation der Speicherstelle des Prozeßcodes oder anderer Kennzeichnungen des Anwendungspro grammes. The first step 500 of removing an application from use is to identify the location of the process codes or other markings of Anwendungspro grammes. Die in Schritt 500 gefundene Kennzeichnung wird in Schritt 502 als ein Suchindex für die Verbindungstabelle 60 verwendet und der Eintrag 64 wird aufgerufen. The marking found in step 500 is used in step 502 as a search index for the connection table 60 and the entry 64 is retrieved. Für die im Feld 66 angezeigte, korrespondierende Nachrichtendatei wird die Zuordnung zurückgenommen und der Eintrag 64 wird aus der Verbindungstabelle 60 entfernt (Schritt 504). For the indicated field 66, corresponding message file, the assignment is to be withdrawn and the entry 64 is removed from the connection table 60 (step 504). Für das Anwen dungsprogramm oder das Wörterbuch selbst kann die Zuordnung dann zurückgenommen werden (Schritt 505). education program for the appli or the dictionary itself, the assignment is then withdrawn (step 505).

Wenn ein Anwendungsprogramm ein verschachteltes Anwendungs programm ist, dh, wenn es von einem anderen Anwendungspro gramm aufgerufen wurde, dann wird die Programmebene wie in Fig. 31 dargestellt wieder hergestellt. When an application program is an interlaced application program, that is, when it was called from another program Anwendungspro, then the program level, as shown in Fig. 31 is restored shown. Das durch den Benut zer verschachtelte Sprachen-Stapelregister 102 wird verwen det, um einen Eintrag 104 für das Anwendungsprogramm aufzu rufen, welches zuvor gelaufen ist. The zer by the Benut languages nested stack register 102 is USAGE det to call aufzu an entry 104 for the application program which has passed before. Dieser Eintrag 104 ( Fig. 10) wird verwendet, um die Felder 134 und 136 ( Fig. 13) der Benutzer-Informations-Tabelle 130 zu setzen, die die Dia logsprache anzeigen, in der das momentane Anwendungsprogramm läuft (Schritt 506). This entry 104 (Fig. 10) is used, the fields 134 and 136 (Fig. 13) the user information table to set 130, indicating the slide logsprache in which the current application program runs (step 506). Der auf das verschachtelte Sprachen- Stapel-Register ( Fig. 30) zeigende Zeiger 132 wird dann auf den nächsten Eintrag 104 des Stapelregisters 102 zurückge setzt (Schritt 508). Of the nested stack Sprachen- register (Fig. 30) displayed pointer 132 is then set to the next entry 104 of the stack register 102 Retired sets (step 508).

Für ein mehrsprachiges Datenverarbeitungssystem kann es ebenso wünschenswert sein, einen Benutzer zu ermächtigen oder eine Liste von Dialogsprachen zu erhalten, die für ein Anwendungsprogramm verfügbar sind. For a multilingual data processing system it may also be desirable to authorize a user or for a list of audio languages ​​that are available for an application program. Zwei Arten von Listen sind möglich. Two types of lists are possible. Die erste dieser Listen enthält die Sprachen für ein Anwendungsprogramm, für welches Nachrichtendateien in den Privat- oder Gemeinschaftsspeicher überführt oder ge laden worden sind. The first of these lists contains the languages ​​for an application program for which the message files in the private or shared memory transferred or ge have been overloaded. Der andere Typ von Liste ist eine Liste der Dialogsprachen-Nachrichtendateien, die für ein gegebenes Anwendungsprogramm auf einer Festplatte existieren. The other type of list is a list of audio languages ​​message files that exist for a given application program on a hard disk. Das erstgenannte ist hauptsächlich für Gemeinschaftsanwendungen wünschenswert. The former is mainly desirable for common applications. Das zweite ist vorzugsweise für private An wendungen, deren Nachrichtendateien nicht alle in den Pri vatspeicher überführt wurden. The second is preferably applications for private at whose messages files were not transferred vatspeicher in the Pri.

Der erste Listentyp wird nun in Verbindung mit Fig. 32 be schrieben. The first type of list will be announced in conjunction with FIG. 32 be. Diese Konstruktion beginnt mit Schritt 510, in dem festgestellt wird, ob der mehrsprachige Dialog auf dem System für den Typ des Anwendungsprogrammes in geeigneter Weise freigegeben ist. This structure begins with step 510 in which it is determined whether the multi-language dialogue is released to the system for the type of the application program in an appropriate manner. Wenn es nicht freigegeben ist, dann wird der Benutzer benachrichtigt, daß für dieses Anwendungs programm keine Sprachen verfügbar sind (Schritt 512). If it is not approved, then the user is notified that the program for this application any languages ​​available (step 512). Ande renfalls wird ein Argument, z. Ande renfalls is an argument for. B. "N" zu der maximalen Anzahl von Sprachen gesetzt (Schritt 514), wie sie in Feld 72 der System-Informations-Tabelle 70 ( Fig. 6) gefunden wurde (Schritt 514). B. "N" is set to the maximum number of languages (step 514) as in field 72 of the system information table 70 (Fig. 6) was found (step 514). Ein zweites Argument z. A second argument z. B. "L" wird zu "Null" gesetzt (Schritt 516). B. "L" is set to "zero" (step 516). Das zweite Argument wird dann in Schritt 518 mit dem ersten Argument verglichen. The second argument is then compared in step 518 with the first argument. Wenn das zweite Argument "L" größer ist als das erste Argument "N", dann wird dadurch angezeigt, daß die Anzahl der gesuchten Sprachen größer ist als die Anzahl der maximalen Sprachen und der Prozeß endet dann (Schritt 520). If the second argument is "L" greater than the first argument "N", then, is indicated by the number of desired languages ​​is greater than the maximum number of languages ​​and the process then ends (step 520). Anderenfalls wird festgestellt, ob die eine Sprache entsprechend dem zweiten Argument "L" aufweisende Nachrichtendatei einer Dialogspra che durch Untersuchung der geeigneten Verbindungstabelle 60 und durch Untersuchung des Nachrichtendatei-Zeigerfeldes 66 für das Anwendungsprogramm 62 und die Sprache 68 ( Fig. 5) installiert wurde. Otherwise, it is determined whether a language corresponding to the second argument "L" having message file a Dialogspra che by examining the appropriate compound table 60, and by examining the message file pointer field 66 for the application program 62 and the language is installed 68 (Fig. 5). Wenn in Schritt 522 herausgefunden wurde, daß die Nachrichtendatei der Sprache geladen wurde, dann wird in Schritt 524 eine Nachricht in einer geeigneten Dia logsprache zu dem Benutzer übersandt, die anzeigt, daß die dem zweiten Argument "L" korrespondierende Sprache verfügbar ist. If it is found in step 522 that the message file of the language has been loaded, a message in an appropriate slide or in step 524 is logsprache sent to the user indicating that the second argument "L" corresponding language is available. Wenn die Sprache nicht installiert ist oder wenn das zweite Argument "L" in Schritt 526 vergrößert wurde, nachdem die Nachricht, die anzeigt, daß es installiert ist, zu dem Benutzer ausgesandt wurde, dann wird der Prozeß fortfahren mit dem Vergleich von Schritt 518, wie es bereits oben be schrieben ist. If the language is not installed or if the second argument "L" has been increased in step 526, after the message indicating that it is installed, has been sent to the user, then the process will proceed to the comparison of step 518, how it be above written. In dieser Weise erhält der Benutzer an der Benutzerstation einen Strom von Ausgabenachrichten, die an zeigen, welche Sprachen für das ausgewählte Anwendungspro gramm verfügbar sind. In this way, the user receives a stream of output messages that indicate which languages ​​are available for the selected program Anwendungspro at the user station.

Der Aufbau des zweiten Listentyps von verfügbaren Dialog sprachen wird nun in Verbindung mit Fig. 33 beschrieben. The structure of the second list of the type available dialog languages is now described in conjunction with FIG. 33. Der erste Schritt dieses Aufbaus ist Schritt 530, in dem festge stellt wird, ob ein mehrsprachiger Dialog für das System be reits freigegeben worden ist. The first step of this construction is step 530 in which Festge provides is, is whether a multilingual dialogue for the system already be released. Wenn es noch nicht freigegeben worden ist, dann wird in Schritt 532 eine Nachricht an den Benutzer ausgesandt, die anzeigt, daß keine Sprachen verfüg bar sind. If it has not yet been released, then a message in step 532 is sent to the user indicating that any languages ​​are abil. Anderenfalls wird in Schritt 534 der Speicher des Datenverarbeitungssystems abgesucht, um die Nachrichtenda teien eines gegebenen Anwendungsprogramms zu finden. Otherwise, in step 534 the memory of the data processing system is searched to the Nachrichtenda parties to find a given application program. Diese Suche wird durchgeführt unter Verwendung eines Dateinamens, der auf dem Anwendungsprogramm und dem Dateitypen einer Nachrichtendatei basiert, wobei jeder Sprachenname akzep tiert wird, der sich in der Nachrichtendatei befindet. This search is carried out using a file name based on the application program and the file types a message file, each language name is akzep advantage, which is located in the message file. Für jede in Schritt 534 gefundene Nachrichtendatei wird der die ser Nachrichtendatei entsprechende Sprachennamen zum Teil einer Nachricht gemacht, die dem Benutzer übersandt wird, um anzuzeigen, daß diese Dialogsprache für das gegebene Anwen dungsprogramm verfügbar ist (Schritt 536). the ser message file corresponding language name is found in step 534 for each message file made part of a message that is sent to the user to indicate that this dialog language is available for the given appli cation program (step 536).

Mit der oben beschriebenen Ausführungsform kann ein Benutzer eine gewünschte Dialogsprache spezifizieren, damit sodann der Dialog mit dem Datenverarbeitungssystem in dieser Spra che durchgeführt werden kann, wenn diese Sprache für ein ge gebenes Anwendungsprogramm verfügbar ist. With the above described embodiment, a user may specify a desired dialog language, so then the dialog with the data processing system in this Spra che can be carried out, if that language is available for a ge specified application program. Solch ein System kann in einer Vielzahl von mehrsprachigen Umgebungen beson ders nützlich sein. Such a system can special in a variety of multilingual environments DERS be useful.

Nachdem nun eine Ausführungsform der Erfindung beschrieben wurde, sollte es dem Fachmann dieses Gebiets bewußt sein, daß die obige Beschreibung keinen beschränkenden, sondern illustrativen Charakter hat, die hier nur beispielhaft abge geben wurde. Now that an embodiment of the invention has been described, it should be aware of the person skilled in the art that the above description has no limiting, but illustrative character that was only give an example abge here. Eine Vielzahl von anderen Ausführungsformen und Abwandlungen hiervon werden als unter den Schutzumfang der Erfindung, wie sie durch die beigefügten Ansprüche und deren Äquivalente definiert wird, fallend betrachtet. A variety of other embodiments and modifications thereof are as within the scope of the invention as defined by the appended claims and their equivalents considered to fall.

Claims (58)

  1. 1. Ein Datenverarbeitungssystem, welches einen Benutzer- Dialog in mehreren natürlichen Sprachen ermöglicht, enthält: 1. A data processing system which allows a user dialog in several natural languages, including:
    einen Prozessor zur Ausführung eines Anwendungspro grammes; a processor for executing a Anwendungspro grammes;
    einen Speicher zur Speicherung wenigstens einer dem Anwendungsprogramm zugewiesenen Nachrichtendatei, wo bei eine Nachrichtendatei Nachrichten in wenigstens einer natürlichen Sprache enthält; a memory for storing at least one application program assigned to the message file when a message file containing at least messages in a natural language;
    Mittel zum Auswählen einer natürlichen Sprache; Means for selecting a natural language;
    Mittel zum Abrufen einer Nachricht von der Nachrich tendatei, wobei die Nachrichtendatei Nachrichten in der ausgewählten, natürlichen Sprache enthält; Means for retrieving a message from the Nachrich tendatei, wherein the message file messages in the selected natural language contains;
    eine Verbindungstabelle zur Speicherung wenigstens ei ner Verbindung zwischen dem Anwendungsprogramm und der wenigstens einen Nachrichtendatei, wobei eine Verbin dung eines Anwendungsprogrammes Worte speichert, die auf die wenigstens eine natürliche Sprache und die La ge der Nachrichtendatei im Speicher hinweisen; a connection table for storing at least ei ner connection between the application program and the at least one message file, wherein a Verbin dung an application program stores words that indicate at least a natural language and the La ge the message file in the memory;
    wobei die Mittel zum Abrufen Mittel zum Suchen enthal ten, die die Verbindungstabelle nach der Verbindung des Anwendungsprogrammes absuchen und die die ausge wählte, natürliche Sprache nach einem Wort absuchen, das auf die Lage der Nachrichtendatei der ausgewählten Sprache hinweist; wherein the means contained th for retrieving means for searching, the search the link table after the connection of the application program and the selected out, natural language search for a word that indicates the location of the message file of the selected language; und and
    Mittel zur Speicherung einer aktuellen Dialogsprache und Mittel zur Speicherung einer Standardsprache, wo bei die Mittel zum Auswählen einer natürlichen Sprache zwischen der aktuellen Dialogsprache und der Standard sprache auswählen. Means for storing a current dialog language and means for storing a standard language where select when the means for selecting a natural language between the current dialogue language and standard language.
  2. 2. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 1, wobei jede Nachrichtendatei nur Nachrichten in einer natür lichen Sprache enthält. 2. A data processing system according to claim 1, wherein each message file contains only messages in a language natuer union.
  3. 3. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 1, wobei der Prozessor Anwendungsprogramme verschachteln kann und welches weiterhin enthält: 3. A data processing system according to claim 1, wherein the processor application programs may interleave and which further comprises:
    Mittel zur Speicherung von Sprachinformationen für verschachtelte Anwendungsprogramme; Means for storing voice information for nested application programs; und and
    Mittel, die auf einen Aufruf eines anderen Anwendungs programmes durch das Anwendungsprogramm antworten um die gespeicherte, momentane Dialogsprache in den Mit teln zur Speicherung verschachtelter Sprachinformatio nen zu sichern und um die momentane Dialogsprache als die gewünschte Dialogsprache zu setzen. Means responsive to a call from another application program by the application program to the stored instantaneous dialog language in the With stuffs for storing nested Sprachinformatio nen to secure and to set the current dialog language than the desired dialogue language.
  4. 4. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 3, wobei der Prozessor durch ein Betriebssystem gesteuert wird, welches als Antwort auf Anweisungen des Anwendungspro grammes arbeitet und welches weiterhin enthält: 4. A data processing system according to claim 3, wherein the processor is controlled by an operating system which grammes operates in response to instructions of the Anwendungspro and which further comprises:
    Mittel zur Ladung der Nachrichtendatei der gewünschten Dialogsprache des aufgerufenen Anwendungsprogrammes in den Speicher; Means for charging the message file of the desired dialog language of the called application program into the memory; und and
    Mittel im Betriebssystem zum Aufbau einer Verbindung in der Verbindungstabelle als Antwort auf die Mittel zur Ladung einer Nachrichtendatei. Means in the operating system for establishing a connection in the connection table in response to the means for charging a message file.
  5. 5. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 4, enthält weiterhin Mittel zum Auswählen der gewünschten Dia logsprache aus der momentanen Dialogsprache und einer Standard-Dialog-Sprache. 5. A data processing system according to claim 4, further comprising means for selecting the desired slide logsprache from the current dialog language and a standard dialog language.
  6. 6. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 5, wobei: der Befehl, ein anderes Anwendungsprogramm aufzurufen, eine gewollte Dialogsprache enthält; 6. A data processing system according to claim 5, wherein: containing an intended dialog language, the command to call another application program; und die Mittel zur Auswahl der gewünschten Dialogsprache auch die ge wollte Dialogsprache auswählen können. and the means for selecting the desired dialog language also ge wanted to select dialogue language.
  7. 7. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 6, welches weiterhin enthält: 7. A data processing system according to claim 6, further comprising:
    Mittel, die auf eine Beendigung des aufgerufenen An wendungsprogrammes antworten um die momentane Dialogs prache als eine vorherige Dialogsprache in den Mitteln zur Speicherung verschachtelter Sprachinformationen zu setzen; Means responsive to a termination of the called An application program to the current dialogue anguage to be set as a previous dialog language in the means for storing nested language information; und and
    Mittel zur Beseitigung der vorherigen Dialogsprache aus den Mitteln zur Speicherung verschachtelter Sprachinformationen. Means of eliminating the previous dialog language from the means for storing nested language information.
  8. 8. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 7, wobei das Mittel zur Speicherung verschachtelter Sprachin formationen ein Stapelregister ist. 8. A data processing system according to claim 7, wherein the means for storing nested Sprachin formations is a stack register.
  9. 9. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 8, wobei das Mittel zur Speicherung verschachtelter Sprachin formationen eine verbundene Liste ist. 9. A data processing system according to claim 8, wherein the means for storing nested Sprachin formations is a linked list.
  10. 10. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 1, wobei das Mittel zum Auswählen einer natürlichen Sprache auf einen Befehl eines Benutzers antwortet, der ein Anwen dungsprogramm unter Verwendung einer gewünschten Dia logsprache aufruft, um die momentane Dialogsprache als die gewünschte Dialogsprache zu setzen, falls eine Nachrichtendatei, die Nachrichten in der gewünschten Dialogsprache enthält, verfügbar ist und um die momen tane Dialogsprache als eine Standard-Dialogsprache zu setzen, falls die gewünschte Dialogsprache nicht ver fügbar ist. 10. A data processing system according to claim 1, wherein the means for selecting a natural language responses to a command of a user of a appli cation program using a desired slide calls logsprache to set the current dialog language than the desired dialog language, if a message file, contains the messages in the desired dialogue language is available and the momen tane dialog language to set as a default audio language if the desired dialogue language is not ver fügbar.
  11. 11. Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 10, wobei der Prozessor durch ein Betriebssystem gesteuert wird, welches als Antwort auf Instruktionen des Anwendungs programmes arbeitet und welches weiterhin enthält: 11. A data processing system according to claim 10, wherein the processor is controlled by an operating system, which operates in response to instructions of the application program and which further comprises:
    Mittel zum Laden der Nachrichtendatei der ausgewähl ten, natürlichen Sprache des aufgerufenen Anwendungs programmes in den Speicher; Means for loading the message file of the ausgewähl th, natural language of the called application program into the memory; und and
    Mittel im Betriebssystem zum Aufbau einer Verbindung in der Verbindungstabelle als Antwort auf die Mittel zum Laden einer Nachrichtendatei. Means in the operating system for establishing a connection in the connection table in response to the means for loading a message file.
  12. 12. Ein Datenverarbeitungssystem, welches einen Benutzer- Dialog in mehreren natürlichen Sprachen schafft, ent hält: Holds 12. A data processing system that creates a user dialog in several natural languages ​​ent:
    einen Prozessor, der durch ein Betriebssystem gesteu ert wird, welches als Antwort auf Instruktionen eines Anwendungsprogrammes arbeitet; Which operates a processor that is gesteu ert by an operating system in response to instructions of an application program;
    einen Speicher zur Speicherung wenigstens einer dem Anwendungsprogramm zugehörigen Nachrichtendatei, wobei jede Nachrichtendatei Nachrichten in einer natürlichen Sprache enthält; a memory for storing at least one application program associated message file, each message file contains messages in a natural language;
    eine Verbindungstabelle zur Speicherung wenigstens ei ner Verbindung zwischen dem Anwendungsprogramm und der wenigstens einen Nachrichtendatei, wobei jede Verbin dung einen eine natürliche Sprache anzeigenden Wert und einen die Nachrichtendatei des Anwendungsprogram mes, die Nachrichten in der natürlichen Sprache ent hält, anzeigenden Zeiger speichert; a connection table for storing at least ei ner connection between the application program and the at least one message file, each Verbin dung a natural language indicative value and the message file of the application program mes, holds the messages ent in the natural language, indicating pointer stores;
    Mittel zum Laden einer Nachrichtendatei des Anwen dungsprogrammes in den Speicher; Means for loading a message file of the appli cation program into the memory; und and
    Mittel im Betriebssystem, die auf die Mittel zum La den antworten, um eine Verbindung in der Verbindungs tabelle zwischen dem Anwendungsprogramm, dem auf die Nachrichtendatei zeigenden Zeiger und der natürlichen Sprache der Nachrichten in der Nachrichtendatei aufzu bauen. Means the operating system that respond to the means for the La, build aufzu a connection in the connection table between the application program, the displayed on the message file pointer and the natural language of the messages in the message file.
  13. 13. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 12, welches weiterhin enthält: 13. A data processing system according to claim 12, further comprising:
    Mittel, die auf einen Befehl zur Anweisung des Prozes sors antworten, um das Anwendungsprogramm auszuführen; Means responsive to a command for instructing the Prozes sors to execute the application program;
    Mittel zum Auswählen einer Dialogsprache; Means for selecting a dialog language; und and
    wobei die Mittel zum Laden einer Nachrichtendatei die zugehörige Nachrichtendatei der ausgewählten Dialog sprache als Antwort auf die Mittel zur Anweisung la den. wherein the means for loading a message file the associated message file of the selected dialog language in response to the means for instructing the la.
  14. 14. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 13, welches weiterhin Mittel zur Speicherung einer Standardsprache enthält und wobei der Befehl zur Anweisung des Prozes sors eine gewollte Dialogsprache enthält und wobei die Mittel zum Auswählen einer Dialogsprache diese aus der gewollten Dialogsprache und der Standard-Dialogsprache auswählt. 14. A data processing system according to claim 13, which further includes means for storing a default language and wherein the command for instructing the Prozes sors contains an intended dialog language and wherein the means for selecting a dialog language, these unwanted from the dialog language, and the default audio language selects.
  15. 15. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 14, wobei der Befehl zur Aufrufung des Anwendungsprogrammes durch ein anderes Anwendungsprogramm ausgegeben wird und welches weiterhin enthält: 15. A data processing system according to claim 14, wherein the command for invocation of the application program output by another application program, and which further comprises:
    Mittel zur Speicherung einer momentanen Dialogsprache; Means for storing a current dialog language;
    Mittel zur Speicherung verschachtelter Sprachinforma tionen; Means for storing nested language Informa tion; und and
    Mittel, die auf die Mittel zur Aufrufung des Anwen dungsprogrammes antworten, um die momentane Dialog sprache als die ausgewählte Dialogsprache setzen und zur Einsparung einer vorherigen, momentanen Dialog sprache in den Mitteln zur Speicherung verschachtelter Sprachinformationen. Means dung program respond to the means for invocation of applying to put the current dialogue language than the selected dialogue language and to save a previous, current dialogue language in the means for storing nested language information.
  16. 16. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 15, wobei die Mittel zur Auswahl der Dialogsprache auch die vor herige, momentane Dialogsprache auswählen können. 16. A data processing system according to claim 15, wherein the means for selecting the dialog language also can filter before previous good current dialog language.
  17. 17. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 16, welches weiterhin enthält: 17. A data processing system according to claim 16, further comprising:
    Mittel, die auf einen Befehl des Anwendungsprogrammes antworten, um eine Nachricht zur Auswahl einer natür lichen Sprache abzurufen und zur Abrufung dieser Nach richt aus der Nachrichtendatei, die Nachrichten in der ausgewählten, natürlichen Sprache enthält. Means responsive to a command of the application program to retrieve a message for selecting a natuer figurative language and retrieval of these After reporting from the message file that contains messages in the selected natural language.
  18. 18. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 17, wobei die Mittel zur Auswahl einer natürlichen Sprache aus der momentanen Dialogsprache und der Standarddialog sprache auswählen. 18. A data processing system according to claim 17, wherein the means for selecting a natural language from the current dialog language and common dialog select language.
  19. 19. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 18, welches weiterhin enthält: 19. A data processing system according to claim 18, further comprising:
    Mittel, die auf eine Beendigung des Anwendungsprogram mes antworten, um die momentane Dialogsprache als die vorherige Dialogsprache aus den Mitteln zur Speiche rung verschachtelter Sprachinformationen zu setzen; Means responsive mes to a termination of the application program to set the current dialog language than the previous dialog language the means of spoke tion nested language information; und and
    Mittel zum Entfernen der vorherigen Dialogsprache aus den Mitteln zur Speicherung verschachtelter Sprachin formationen. formations means of the previous dialog language from the means for removing for storing nested Sprachin.
  20. 20. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 19, wobei das Mittel zur Speicherung verschachtelter Sprachin formationen ein Stapelregister ist. 20. A data processing system according to claim 19, wherein the means for storing nested Sprachin formations is a stack register.
  21. 21. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 20, wobei das Mittel zur Speicherung verschachtelter Sprachin formationen eine verbundene Liste ist. 21. A data processing system according to claim 20, wherein the means for storing nested Sprachin formations is a linked list.
  22. 22. Ein Datenverarbeitungssystem um einen Benutzer-Dialog in mehreren natürlichen Sprachen zu schaffen, enthält: to create 22 A data processing system to a user dialog in several natural languages, including:
    einen Prozessor zur Ausführung eines Anwendungspro grammes, welches Anwendungsprogramme verschachteln kann; grammes a processor for executing a Anwendungspro which application programs can nest;
    einen Speicher zur Speicherung wenigstens einer Nach richtendatei; set file a memory for storing at least a post;
    Mittel zur Speicherung einer momentanen Dialogsprache; Means for storing a current dialog language;
    eine verschachtelte Sprach-Informations-Tabelle zur Speicherung von Sprachinformationen von verschachtel ten Anwendungsprogrammen; a nested language information table for storing voice information from verschachtel th application programs; und and
    Mittel zur Aufrufung anderer Anwendungsprogramme durch das Anwendungsprogramm, um die momentane Dialogsprache in den Mitteln zur Speicherung verschachtelter Sprach informationen zu sichern und um die momentane Dialogs prache als die gewünschte Dialogsprache zu setzen. Means for invocation of other application programs by the application program to back up the current dialog language in the means for storing nested language information and to the current dialogue anguage to be set as the desired dialogue language.
  23. 23. Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 22, welches weiterhin Mittel zur Speicherung einer Dialogsprache enthält, wobei die Mittel zum Setzen der momentanen Dialogsprache als eine gewünschte Dialogsprache Mittel zur Auswahl der gewünschten Dialogsprache aus der mo mentanen Dialogsprache und der Standard-Dialogsprache enthalten. 23. A data processing system according to claim 22, which further includes means for storing a dialog language, wherein said means for setting the current dialog language included as a desired dialog language means for selecting the desired dialog language from the mo mentanen dialog language, and the default audio language.
  24. 24. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 23, wobei 24. A data processing system according to claim 23, wherein
    der Befehl, ein anderes Anwendungsprogramm aufzurufen, eine gewollte Dialogsprache enthält; the command to call another application program containing an intended dialog language; und and
    das Mittel zur Auswahl der gewünschten Dialogsprache auch die gewollte Dialogsprache auswählen kann. the means for selecting the desired dialog language and the intentional dialog language to choose.
  25. 25. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 24, welches weiterhin enthält: 25. A data processing system according to claim 24, further comprising:
    Mittel, die auf einen Befehl des Anwendungsprogramms antworten, um eine Nachricht zum Auswählen einer na türlichen Sprache aus der momentanen Dialogsprache und der Standard-Dialogsprache abzurufen und zur Abrufung dieser Nachricht aus der Nachrichtendatei, die Nach richten in der ausgewählten, natürlichen Sprache ent hält. Means responsive to a command of the application program to retrieve a message for selecting a na-natural language from the current dialog language and the default audio language and retrieval of this message from the message file After judge in the selected natural language keeps ent.
  26. 26. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 25, welches weiterhin enthält: 26. A data processing system according to claim 25, further comprising:
    Mittel, die auf eine Beendigung des anderen Anwen dungsprogrammes antworten, um die momentane Dialog sprache als die vorherige Dialogsprache aus den Mit teln zur Speicherung verschachtelter Sprachinformatio nen zu setzen; the dung program respond to a termination of the other Anwen to stuffs the current dialogue language than the previous dialog language to with setting for storing nested Sprachinformatio nen means; und and
    Mittel zur Entfernung der vorherigen Dialogsprache aus den Mitteln zur Speicherung verschachtelter Sprachin formationen. formations means for removing the previous dialog language from the means for storing nested Sprachin.
  27. 27. Ein Datenverarbeitungssystem nach Anspruch 26, wobei das Mittel zur Speicherung verschachtelter Sprachin formationen ein Stapelregister ist. 27. A data processing system according to claim 26, wherein the means for storing nested Sprachin formations is a stack register.
  28. 28. Ein Datenverarbeigungssystem nach Anspruch 26, wobei das Mittel zur Speicherung verschachtelter Sprachin formationen eine verbundene Liste ist. 28. A Datenverarbeigungssystem according to claim 26, wherein the means for storing nested Sprachin formations is a linked list.
  29. 29. Ein Verfahren zur Schaffung eines Benutzerdialogs in mehreren natürlichen Sprachen, enthält die folgenden Schritte: 29. A method of providing a user dialog in several natural languages, includes the following steps:
    Schaffung eines Anwendungsprogrammes und eines Spei chers zur Speicherung wenigstens einer dem Anwendungs programm zugehörigen Nachrichtendatei, wobei jede Nachrichtendatei Nachrichten in einer natürlichen Sprache enthält; Creation of an application program and a SpeI Chers for storing at least one of the application program associated message file, each message file contains messages in a natural language;
    Auswahl einer natürlichen Sprache als Antwort auf ei nen Befehl, eine Nachricht durch das Anwendungspro gramm abzurufen; Selection of a natural language response to ei nen command, a message through the program Anwendungspro retrieve; und and
    Abrufung der Nachricht von der Nachrichtendatei, die Nachrichten in der ausgewählten, natürlichen Sprache enthält. includes retrieving the message from the message file, the messages in the selected natural language.
  30. 30. Ein Verfahren nach Anspruch 29, welches weiterhin den Schritt der Schaffung einer Verbindungstabelle zur Speicherung wenigstens einer Verbindung zwischen dem Anwendungsprogramm und der wenigstens einen Nachrich tendatei enthält, wobei eine Verbindung ein eine na türliche Sprache anzuzeigendes Wort und einen die Nachrichtendatei, die Nachrichten in der natürlichen Sprache enthält, anzeigenden Zeiger speichert; 30. A method according to claim 29, further comprising the step of creating a link table to store at least one connection between the application program and containing at least one Nachrich tendatei, wherein a compound a a na ral language to be displayed word and a message file, the messages in includes natural language indicating pointer stores; und wo bei die Schritte der Auswahl und der Abrufung den Schritt des Absuchens der Verbindungstabelle des An wendungsprogramms und der ausgewählten natürlichen Sprache und die Abrufung des auf die Nachrichtendatei der ausgewählten natürlichen Sprache zeigenden Zeigers enthält. and where in the steps of selecting and retrieving application program, and includes the step of searching the connection table of the at the selected natural language and the retrieval of messages displayed on the file of the selected natural language pointer.
  31. 31. Ein Verfahren nach Anspruch 30, welches weiterhin die Schritte enthält: 31. A method according to claim 30, further comprising the steps of:
    Speicherung einer momentanen Dialogsprache; Storing a current dialog language; und and
    Speicherung einer Standardsprache, wobei der Schritt der Auswahl einer natürlichen Sprache die Auswahl aus der momentanen Dialogsprache und der Standardsprache enthält. Storing a default language, wherein the step of selecting a natural language includes the selection from the current dialog language, and the default language.
  32. 32. Ein Verfahren nach Anspruch 29, welches weiterhin die Schritte enthält: 32. A method according to claim 29, further comprising the steps of:
    Speicherung einer momentanen Dialogsprache; Storing a current dialog language;
    Speicherung verschachtelter Sprachinformationen; Storing nested language information; und and
    Setzen der momentanen Dialogsprache als eine gewünsch te Dialogsprache als Antwort auf einen Befehl des An wendungsprogrammes um ein anderes Anwendungsprogramm aufzurufen und Sicherung einer vorherigen, momentanen Dialogsprache mit den gespeicherten verschachtelten Sprachinformationen. call set the current dialog language as a gewünsch te dialog language in response to a command from the application to program to another application program and securing of a previous, current dialog language with the stored interleaved speech information.
  33. 33. Ein Verfahren nach Anspruch 32, welches weiterhin Mit tel zur Ladung der Nachrichtendatei der momentanen Dialogsprache des aufgerufenen Anwendungsprogramms in einen Speicher enthält; 33. A method according to claim 32, which further contains a memory with tel for charging the message file of the current dialog language of the called application program; und Aufbau einer Verbindung in der Verbindungstabelle als Antwort auf den Schritt der Ladung einer Nachrichtendatei. and establishing a connection in the connection table in response to the step of charging a message file.
  34. 34. Ein Verfahren nach Anspruch 33, welches weiterhin den Schritt der Auswahl der gewünschten Dialogsprache aus der momentanen Dialogsprache und einer Standarddia logsprache enthält. 34. A method according to claim 33, which further comprises logsprache the step of selecting the desired dialog language from the current dialog language and a Standarddia.
  35. 35. Ein Verfahren nach Anspruch 34, wobei der Schritt der Auswahl der gewünschten Dialogsprache den Schritt der Ladung der Nachrichtendatei der gewünschten Dialog sprache des aufgerufenen Anwendungsprogramms in einen Speicher und weiterhin den Schritt des Aufbaus einer Verbindung in der Verbindungstabelle im Anschluß an den Schritt der Ladung der Nachrichtendatei enthält. 35. A method according to claim 34, wherein the step of selecting the desired dialog language the step of charging the message file of the desired dialog language of the called application program in a memory and further comprising the step of establishing a connection in the connection table subsequent to the step of the charge contains the message file.
  36. 36. Ein Verfahren nach Anspruch 35, wobei: 36. A method according to claim 35, wherein:
    der Befehl, ein anderes Anwendungsprogramm aufzurufen eine gewollte Dialogsprache enthält; the command to call another application program contains an intended dialog language; und and
    der Schritt der Auswahl der gewünschten Dialogsprache weiterhin die Auswahl der gewollten Dialogsprache ent hält. continues to hold the step of selecting the desired dialog language, the selection of the intended dialog language ent.
  37. 37. Ein Verfahren nach Anspruch 36, welches weiterhin die Schritte enthält: 37. A method according to claim 36, further comprising the steps of:
    Setzen der momentanen Dialogsprache als Antwort auf eine Beendigung des aufgerufenen Anwendungsprogramms als eine vorherige Dialogsprache aus den gespeicher ten, verschachtelten Sprachinformationen; Put the current dialog language in response to a termination of the called application program as a previous dialog language to gespeicher th, nested language information; und and
    Entfernung der vorherigen Dialogsprache aus den ge speicherten, verschachtelten Sprachinformationen. removing the stored previous dialog language from the Ge, interleaved speech information.
  38. 38. Ein Verfahren nach Anspruch 37, wobei die gespeicher te, verschachtelte Sprachinformation in einem Stapel register gespeichert ist. 38. A method according to claim 37, wherein the gespeicher te interleaved speech information is stored in a stack register.
  39. 39. Ein Verfahren nach Anspruch 38, wobei die verschach telte Sprachinformation in einer verbundenen Liste ge speichert ist. 39. A method according to claim 38, wherein the verschach Telte speech information is stored in a linked list ge.
  40. 40. Ein Verfahren nach Anspruch 39, welches weiterhin ent hält: 40. A method according to claim 39, further holds ent:
    Speicherung einer momentanen Dialogsprache; Storing a current dialog language; und Setzen der momentanen Dialogsprache als Antwort auf einen Be fehl eines Benutzers ein Anwendungsprogramm aufzurufen unter Verwendung einer gewünschten Dialogsprache als die gewünschte Dialogsprache, wenn eine Nachrichtenda tei, die Nachrichten in der gewünschten Dialogsprache enthält, verfügbar ist; and setting the current dialog language in response to a loading of a user fails to call an application program using a desired dialog language than the desired dialog language, when a Nachrichtenda tei, contains the message in the desired dialog language, is available; und and
    Setzen der momentanen Dialogsprache als eine Standard dialogsprache, falls die gewünschte Dialogsprache nicht verfügbar ist. Put the current dialogue language as a standard dialog language, if desired dialogue language is not available.
  41. 41. Ein Verfahren nach Anspruch 40, welches weiterhin die Schritte enthält: 41. A method according to claim 40 which further includes the steps of:
    Ladung der Nachrichtendatei der momentanen Dialogspra che des aufgerufenen Anwendungsprogramms; Charge of the message file of the current Dialogspra surface of the application program called; und and
    Aufbau einer Verbindung in der Verbindungstabelle für die geladene Nachrichtendatei und die momentane Dia logsprache. Establishing a connection in the connection table for the loaded message file and the current slide logsprache.
  42. 42. Ein Verfahren zur Schaffung eines Benutzer-Dialogs in mehreren natürlichen Sprachen mit den Schritten: 42. A method of providing a user-dialogue in several natural languages ​​with the steps:
    Bereitstellen eines Anwendungsprogramms und wenigstens einer dem Anwendungsprogramm zugehörigen Nachrichten datei, wobei jede Nachrichtendatei Nachrichten in ei ner natürlichen Sprache enthält; Providing an application program and at least one associated application program file messages, each message file contains messages in egg ner natural language;
    Schaffung einer Verbindungstabelle zur Speicherung we nigstens einer Verbindung zwischen dem Anwendungspro gramm und der wenigstens einen Nachrichtendatei, wobei jede Verbindung einen eine natürliche Sprache anzei genden Wert und einen die Nachrichtendatei des Anwen dungsprogramms, die Nachrichten in einer natürlichen Sprache enthält, anzeigenden Zeiger speichert; Creating a connection table for storing we nigstens a connection between the Anwendungspro program and the at least one message file, each compound has a natural language Ad constricting value and a message file of the appli cation program, the message contains in a natural language, indicating pointer stores;
    Laden einer Nachrichtendatei des Anwendungsprogramms in den Speicher; Loading a message file of the application program into the memory; und and
    Aufbau einer Verbindung in der Verbindungstabelle als Antwort auf ein Laden einer Nachrichtendatei zwischen dem Anwendungsprogramm, dem die Nachrichtendatei an zeigenden Zeiger und der natürlichen Sprache der Nach richten in der Nachrichtendatei. Establishing a connection in the connection table in response to a load a message file between the application program, the message file to be displayed pointer and the natural language of the post set up in the message file.
  43. 43. Ein Verfahren nach Anspruch 42, welches weiterhin die Schritte enthält: 43. A method according to claim 42, further comprising the steps of:
    Anweisung eines Prozessors, um das Anwendungsprogramm auszuführen; Instructing a processor to execute the application program;
    Auswahl einer Dialogsprache; Selecting a dialog language; und and
    wobei der Schritt der Ladung einer Nachrichtendatei das Laden der zugehörigen Nachrichtendatei als Antwort einer Anweisung an den Prozessor der ausgewählten Dia logsprache enthält. wherein the step of charging a message file includes loading the corresponding message file in response to an instruction to the processor of the selected slide logsprache.
  44. 44. Ein Verfahren nach Anspruch 43, welches weiterhin Mit tel zur Speicherung einer Standardsprache enthält und wobei der Befehl zur Anweisung des Prozessors eine ge wollte Dialogsprache enthält, die Mittel zur Auswahl einer Dialogsprache aus der gewollten Dialogsprache und der Standard-Dialogsprache enthält. 44. A method according to claim 43, which further comprises With tel for storing a default language and wherein the command for instructing the processor is a ge wanted contains dialog language, comprising means for selecting a dialog language of the intended dialog language, and the default audio language.
  45. 45. Ein Verfahren nach Anspruch 44, wobei der Befehl zum Aufrufen des Anwendungsprogramms von einem anderen An wendungsprogramm ausgegeben wird und welches weiterhin die Schritte enthält: 45. A method according to claim 44, wherein the instruction for calling the application program by another application program to output and which further includes the steps of:
    Speicherung einer momentanen Dialogsprache; Storing a current dialog language;
    Speicherung verschlüsselter Sprachinformationen; Storing encrypted voice information; und and
    Setzen der momentanen Dialogsprache als die ausgewähl te Dialogsprache; Setting the current dialog language than the ausgewähl te dialog language; und and
    Speicherung einer vorherigen, momentanen Dialogsprache als Antwort auf einen Aufruf des Anwendungsprogramms mit gespeicherten, verschachtelten Sprachinformatio nen. Storing a previous, current dialog language nen in response to a call of the application program with stored interleaved Sprachinformatio.
  46. 46. Ein Verfahren nach Anspruch 45, wobei der Schritt der Auswahl der Dialogsprache auch aus der vorherigen, mo mentanen Dialogsprache auswählen kann. 46. ​​A method according to claim 45, wherein the step of selecting the dialog language and from the previous one, mo mentanen dialog language may select.
  47. 47. Verfahren nach Anspruch 46, welches weiterhin die Schritte enthält: 47. The method of claim 46, further comprising the steps of:
    Auswahl einer natürlichen Sprache als Antwort auf ei nen Befehl des Anwendungsprogramms, eine Nachricht aufzurufen, und Selection of a natural language response to ei nen command of the application program, enter a message, and
    Aufrufen einer Nachricht aus der Nachrichtendatei, welche Nachrichten in der ausgewählten Sprache ent hält. Calling a message from a message file that holds which messages in the selected language ent.
  48. 48. Ein Verfahren nach Anspruch 47, wobei der Schritt der Auswahl einer natürlichen Sprache eine Auswahl aus der momentanen Dialogsprache und der Standard-Dialogspra che enthält. 48. A method according to claim 47, wherein the step of selecting a natural language contains a selection from the current dialog language, and the default Dialogspra surface.
  49. 49. Ein Verfahren nach Anspruch 48, welches weiterhin die Schritte enthält: 49. A method according to claim 48, further comprising the steps of:
    Setzen der momentanen Dialogsprache mit der vorherigen Dialogsprache in den gespeicherten, verschachtelten Sprachinformationen als Antwort auf eine Beendigung des Anwendungsprogramms; Setting the current dialog language with the previous dialog language in the stored interleaved speech information in response to a termination of the application program; und and
    Entfernen der vorherigen Dialogsprache aus den gespei cherten, verschachtelten Sprachinformationen. Removing the previous dialog language from the vomit cherten interleaved speech information.
  50. 50. Ein Verfahren nach Anspruch 49, wobei die gespeicher te, verschachtelte Sprachinformation ein gespeichertes Stapelregister ist. 50. A method according to claim 49, wherein the gespeicher te interleaved speech information is a stored stack.
  51. 51. Ein Verfahren nach Anspruch 50, wobei die verschach telte Sprachinformation in einer verbundenen Liste ge speichert ist. 51. A method according to claim 50, wherein the verschach Telte speech information is stored in a linked list ge.
  52. 52. Ein Verfahren zur Schaffung eines Bediener-Dialogs in mehreren natürlichen Sprachen enthält die Schritte: 52. A method of providing a user dialog in multiple natural languages ​​including the steps of:
    Schaffung eines Anwendungsprogramms und wenigstens ei ner Nachrichtendatei; Creation of an application program and at least egg ner message file;
    Speicherung einer momentanen Dialogsprache; Storing a current dialog language;
    Speicherung verschlüsselter Sprachinformationen; Storing encrypted voice information;
    Setzen der momentanen Dialogsprache als eine gewünsch te Dialogsprache als Antwort auf einen Befehl des An wendungsprogramm, ein anderes Anwendungsprogramm auf zurufen und Setting the current dialog language call as a gewünsch te dialog language in response to a command from the application program to, another application program, and
    Sicherung einer vorherigen momentanen Dialogsprache mit den gespeicherten, verschachtelten Sprachinforma tionen. Securing a previous current dialog language with the stored interleaved speech Informa tion.
  53. 53. Ein Verfahren nach Anspruch 52, welches weiterhin den Schritt der Speicherung einer Standardsprache enthält und wobei der Schritt des Setzens der momentanen Dia logsprache als eine gewünschte Dialogsprache die Aus wahl der gewünschten Dialogsprache aus der momentanen Dialogsprache und der Standard-Dialogsprache enthält. 53. containing A method according to claim 52, which further includes the step of storing a standard language and wherein the step of setting the current slide logsprache than a desired dialog language from either the desired dialog language from the current dialog language, and the default audio language.
  54. 54. Ein Verfahren nach Anspruch 53, wobei: 54. A method according to claim 53, wherein:
    Der Befehl, ein anderes Anwendungsprogramm aufzurufen, eine gewollte Dialogsprache enthält; The command to call another application program containing an intended dialog language; und and
    der Schritt der Auswahl der gewünschten Dialogsprache auch die Auswahl der gewollten Dialogsprache enthält. the step of selecting the desired dialog language also includes the selection of the intended dialog language.
  55. 55. Ein Verfahren nach Anspruch 54, welches weiterhin ent hält: 55. A method according to claim 54, further holds ent:
    Auswahl einer natürlichen Sprache aus der momentanen Dialogsprache und der Standard-Dialogsprache als Ant wort auf einen Befehl des Anwendungsprogramms eine Nachricht abzurufen und Selection of a natural language from the current dialog language and the default audio language as Ant word to a command of the application program retrieve a message and
    zum Abrufen der Nachricht aus der Nachrichtendatei, die Nachrichten in der ausgewählten natürlichen Spra che enthält. has to retrieve the message from the message file, the messages in the selected natural Spra che.
  56. 56. Ein Verfahren nach Anspruch 55, welches weiterhin ent hält: 56. A method according to claim 55, further holds ent:
    Setzen der momentanen Dialogsprache als Antwort auf eine Beendigung des anderen Anwendungsprogramms als die vorherige Dialogsprache, die aus der gespeicher ten, verschachtelten Sprachinformation genommen ist; Put the current dialog language in response to a termination of the other application program than the previous dialog language, nested language information is taken from the gespeicher th; und and
    Entfernen der vorherigen Dialogsprache aus den gespei cherten, verschachtelten Sprachinformationen. Removing the previous dialog language from the vomit cherten interleaved speech information.
  57. 57. Ein Verfahren nach Anspruch 56, wobei die Mittel zur Speicherung verschachtelter Sprachinformationen in ei nem Stapelregister gespeichert sind. 57. A method according to claim 56, wherein the means for storing voice information interleaved in egg nem stack registers are stored.
  58. 58. Ein Verfahren nach Anspruch 56, wobei die verschachtel ten Sprachinformationen in einer verbundenen Liste ge speichert sind. 58. A method according to claim 56, wherein the verschachtel th speech information ge in a linked list are stored.
DE19934325096 1993-07-27 1993-07-27 A data processing system which allows a user dialog in several natural languages Expired - Lifetime DE4325096C2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19934325096 DE4325096C2 (en) 1993-07-27 1993-07-27 A data processing system which allows a user dialog in several natural languages

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19934325096 DE4325096C2 (en) 1993-07-27 1993-07-27 A data processing system which allows a user dialog in several natural languages

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE4325096A1 true true DE4325096A1 (en) 1995-02-02
DE4325096C2 DE4325096C2 (en) 1998-12-17

Family

ID=6493768

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19934325096 Expired - Lifetime DE4325096C2 (en) 1993-07-27 1993-07-27 A data processing system which allows a user dialog in several natural languages

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4325096C2 (en)

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO1999016210A2 (en) * 1997-09-19 1999-04-01 Siemens Aktiengesellschaft Method for controlling display operating interfaces of system-controlled terminals in a communications system
WO2002032090A2 (en) * 2000-10-11 2002-04-18 Siemens Aktiengesellschaft Method for the administration and establishment of services in a switched system
WO2002031813A1 (en) * 2000-10-13 2002-04-18 Voicecom Ag Voice-driven device control with an optimisation for a user
DE10204437A1 (en) * 2002-02-04 2003-08-14 Hans Kuebler Speech-controlled access to Internet or intranet has user-specific speech command screen set up in terminal or network server, initiated by speech recognition
US7991618B2 (en) 1998-10-16 2011-08-02 Volkswagen Ag Method and device for outputting information and/or status messages, using speech

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0121071A2 (en) * 1983-03-30 1984-10-10 International Business Machines Corporation Concurrent multi-lingual use in data processing systems
EP0413486A2 (en) * 1989-08-14 1991-02-20 International Business Machines Corporation Message processing system

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0121071A2 (en) * 1983-03-30 1984-10-10 International Business Machines Corporation Concurrent multi-lingual use in data processing systems
EP0413486A2 (en) * 1989-08-14 1991-02-20 International Business Machines Corporation Message processing system

Cited By (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO1999016210A2 (en) * 1997-09-19 1999-04-01 Siemens Aktiengesellschaft Method for controlling display operating interfaces of system-controlled terminals in a communications system
WO1999016210A3 (en) * 1997-09-19 1999-06-10 Siemens Ag Method for controlling display operating interfaces of system-controlled terminals in a communications system
DE19741473C2 (en) * 1997-09-19 2003-07-03 Siemens Ag A method for controlling display of control surfaces system-controlled devices of a communications system
US7991618B2 (en) 1998-10-16 2011-08-02 Volkswagen Ag Method and device for outputting information and/or status messages, using speech
WO2002032090A2 (en) * 2000-10-11 2002-04-18 Siemens Aktiengesellschaft Method for the administration and establishment of services in a switched system
DE10050360A1 (en) * 2000-10-11 2002-04-25 Siemens Ag Administering/establishing services in switched system involves defined vocabulary specified in additional network dialog device for recognizing voice input originating in user station
WO2002032090A3 (en) * 2000-10-11 2002-11-28 Siemens Ag Method for the administration and establishment of services in a switched system
DE10050360B4 (en) * 2000-10-11 2004-12-09 Siemens Ag Process activation and / or deactivation of services in a switching system
WO2002031813A1 (en) * 2000-10-13 2002-04-18 Voicecom Ag Voice-driven device control with an optimisation for a user
DE10204437A1 (en) * 2002-02-04 2003-08-14 Hans Kuebler Speech-controlled access to Internet or intranet has user-specific speech command screen set up in terminal or network server, initiated by speech recognition

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE4325096C2 (en) 1998-12-17 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US5165030A (en) Method and system for dynamic creation of data stream based upon system parameters and operator selections
US5467434A (en) Apparatus and method for determining printer option availability and representing conflict resolution in a combination of print job selections
US6950866B1 (en) XML-based integrated services parsing
US5481718A (en) Object-oriented system having object models containing plural objects with instantiation following static classification by class relationships, dynamic classification by temporal instantiation, and causality restrictions
US5432930A (en) System for accessing cobol data files by generating a dictionary of NF.sup.2
DE19962192A1 (en) Method and system for converting content of electronic data for wireless devices
Ferrier et al. Heterogeneity in the Distributed Database Management System SIRIUS-DELTA.
JP2001067250A (en) Data base system
EP1241603A1 (en) Internet banner
Indulska et al. A Type Management System for an ODP Trader.
EP0303869A1 (en) Digital communication system with a modular structure comprising technical operation communication means
EP1030254A1 (en) Method and system to manage documents
DE19810802A1 (en) Software processing device with software actualization function
US20090265608A1 (en) Dynamic method for generating xml documents from a database
DE19858163A1 (en) Transmission of data between data bases in a client based network using an electronic management system
Vanthienen et al. Knowledge factoring using normalisation theory
EP0682318A1 (en) Database management system
JP2002091965A (en) Dictionary device
DE10313589A1 (en) Modification method for modifying modular messages that are to be transferred over an electronic messaging system using a computer, whereby desired changes to a message structure are checked to see if they are permissible
DE10042601A1 (en) Extensible mark-up language XML document production method involves producing two documents specifying contents and style using generated script
JPH07334528A (en) Term dictionary management device
JPH08153010A (en) Information processing method/device/system
Ling et al. Inheritance conflicts in object-oriented systems
JP2000099512A (en) Document managing system

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8125 Change of the main classification

Ipc: G06F 17/28

D2 Grant after examination
8364 No opposition during term of opposition
R071 Expiry of right
R071 Expiry of right