DE4226091B4 - Coin-operated cash or game machine - Google Patents

Coin-operated cash or game machine

Info

Publication number
DE4226091B4
DE4226091B4 DE19924226091 DE4226091A DE4226091B4 DE 4226091 B4 DE4226091 B4 DE 4226091B4 DE 19924226091 DE19924226091 DE 19924226091 DE 4226091 A DE4226091 A DE 4226091A DE 4226091 B4 DE4226091 B4 DE 4226091B4
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
control unit
central control
random
additional
display
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE19924226091
Other languages
German (de)
Other versions
DE4226091A1 (en
Inventor
Lutz Bernhard Albrecht
Dieter Bethke
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
BALLY WULFF ENTERTAINMENT GMBH, 12045 BERLIN, DE
Original Assignee
BALLY-WULFF AUTOMATEN GmbH
Bally Wulff Automaten GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by BALLY-WULFF AUTOMATEN GmbH, Bally Wulff Automaten GmbH filed Critical BALLY-WULFF AUTOMATEN GmbH
Priority to DE19924226091 priority Critical patent/DE4226091B4/en
Publication of DE4226091A1 publication Critical patent/DE4226091A1/en
Application granted granted Critical
Publication of DE4226091B4 publication Critical patent/DE4226091B4/en
Anticipated expiration legal-status Critical
Application status is Expired - Fee Related legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07FCOIN-FREED OR LIKE APPARATUS
    • G07F17/00Coin-freed apparatus for hiring articles; Coin-freed facilities or services
    • G07F17/32Coin-freed apparatus for hiring articles; Coin-freed facilities or services for games, toys, sports or amusements, e.g. casino games, online gambling or betting
    • G07F17/326Game play aspects of gaming systems
    • G07F17/3262Player actions which determine the course of the game, e.g. selecting a prize to be won, outcome to be achieved, game to be played
    • G07F17/3265Influencing the position of stopped moving members to achieve a winning arrangement, e.g. nudging, shuffling, holding

Abstract

Münzbetätigtes Geld- oder Unterhaltungsspielgerät, welches zumindest die Funktionsgruppen Coin-operated money or game machine, which comprises at least the functional groups
– zentrale Steuereinheit mit Zufallszahlengenerator, - central control unit with random number generator,
– Motorsteuervorrichtungen für die Antriebsmotoren von Umlaufkörpern, - motor control devices for the drive motors of revolving members,
– Anordnung zur Gewinn-/Nichtgewinnermittlung, - arrangement for win / lose determination,
– Datenspeichervorrichtungen und - Data storage devices, and
– Anzeigevorrichtungen für Guthaben und Gewinnspeicher sowie - display devices for credit and win store and
– verschiedene Ausspieltableaus - different Ausspieltableaus
aufweist und deren Arbeitsweise darin besteht, has and the operation of which is
dass der Zufallszahlengenerator solange Zufallszahlen ermittelt, bis diese von der zentralen Steuereinheit als zulässig anerkannt werden und that the random number generator as long as determined random numbers until they are acknowledged by the central control unit to be admissible and
dass nachfolgend die Antriebsmotoren der Umlaufkörper auf den der jeweiligen Zufallszahl entsprechenden Stoppposition gestoppt werden und that subsequently the driving motors of the turning bodies are stopped on the corresponding one of the respective random number stop position and
dass durch die Anordnung zur Gewinn-/Nichtgewinnermittlung die Stopppositionen der einzelnen Umlaufkörper auf das Vorliegen einer Gewinnkombination geprüft werden, was ggf. zur Erhöhung der Inhalte von Gewinnspeicher und deren nachgeordneten Anzeigevorrichtungen führt, that are tested for the presence of a winning combination in the arrangement for win / lose determining the stop positions of the individual Recirculating what possibly leads to the increase of the contents of win store and its subordinated display devices
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass frontseitig am Geld- oder Unterhaltungsspielgerät (1) mindestens ein zusätzliches Tableau (9, 10) vorgesehen ist, welches aus einer Gruppe von hinterleuchteten Anzeigefeldern (11a bis 11c, 12a, 12b) besteht, that the front side on the money or game machine (1) at least one additional panel (9, 10) is provided which (12b 11a to 11c, 12a) consists of a group of backlit display fields,
dass die einzelnen Anzeigefelder (11a bis 11c) eines ersten zusätzlichen Tableaus (9), dessen Leuchtelemente über einen zusätzlichen Zähler (16) mit der zentralen Steuereinheit (15) in Verbindung stehen, jeweils eine unterschiedliche Anzahl von Stepp-Schritten für einen der Umlaufkörper symbolisieren, welche nach Erreichen mindestens einer vorgegebenen Symbolkombination zufallsabhängig über die zentrale Steuereinheit (15) zur Hellsetzung ansteuerbar sind, that the individual display fields (11a to 11c) of a first additional panel (9), the light-emitting elements via an additional counter (16) are in communication with the central control unit (15), each symbolizing a different number of quilted steps for one of the revolving members which can be controlled after reaching at least one predetermined combination of symbols at random depending on the central control unit (15) for light-setting,
dass mittels Tastenbetätigung einer der Umlaufkörper (7) nach dessen Stopp maximal um die Anzahl der im ersten zusätzlichen Tableau (9) angezeigten Stepp-Schritte in seiner Stoppposition veränderbar ist und that is changed by means of key operation of the circulating body (7) maximum displayed after its stop by the number of the first additional panel (9) quilted steps in its stop position, and
dass ein zweites zusätzliches Tableau (10) vorgesehen ist, dessen hinterleuchtbare Anzeigefelder (12a, 12b) zufallsabhängig über die zentrale Steuereinheit (15) im Anschluss an eine vorangegangene Gewinnausspielung ansteuerbar sind, mittels welcher die Gewährung einer erneuten Ausspielung anzeigbar ist. that a second additional panel (10) is provided, the back-lightable display fields (12a, 12b) from random via the central control unit (15) can be activated following a previous Gewinnausspielung, by means of which the granting of a new playout can be displayed.

Description

  • Die Erfindung betrifft ein münzbetätigtes Geld- oder Unterhaltungsspielgerät welches mindestens die Funktionsgruppen zentrale Steuereinheit mit Zufallszahlengenerator, Motorsteuervorrichtungen für die Antriebsmotoren der Umlauflkörper, Anordnung zur Gewinn-/Nichtgewinnermittlung, Datenspeichervorrichtungen und Anzeigevorrichtungen für Guthaben und Gewinnspeicher sowie verschiedene Ausspieltableaus aufweist. The invention relates to a coin-operated money or game machine which has at least the functional groups central control unit with random number generator, motor control devices for the drive motors of the Umlauflkörper, arrangement for the win / lose determination, data storage devices and display devices for credit and win store and various Ausspieltableaus.
  • Die Arbeitsweise derartiger, allgemein bekannter Geld- oder Unterhaltungsspielgeräte besteht darin, dass der Zufallszahlengenerator solange Zufallszahlen ermittelt, bis diese von der zentralen Steuereinheit als zulässig anerkannt werden und dass nachfolgend die Antriebsmotoren der Umlaufkörper auf den der jeweiligen Zufallszahl entsprechenden Stoppposition gestoppt werden und dass durch die Anordnung zur Gewinn-/Nichtgewinnermittlung die Stopppositionen der einzelnen Umlauflkörper auf das Vorliegen einer Gewinnkombination geprüft werden, was ggf. zur Erhöhung der Inhalte von Gewinnspeicher und deren nachgeordneten Anzeigevorrichtungen führt. The operation of such generally known cash or amusement machines is that the random number generator as long as determined random numbers until they are acknowledged by the central control unit to be admissible and that subsequently the drive motors of the circulating body to which the respective random number corresponding stop position to be stopped and that by arrangement for win / lose determining the stop positions of the individual Umlauflkörper be tested for the presence of a winning combination, which possibly leads to the increase of the contents of win store and its subordinated display devices.
  • Sowohl der Grundaufbau als auch das Grundprinzip der oben beschriebenen Arbeitsweise ist bereits seit langem bekannt. Both the basic structure and the basic principle of operation described above has long been known.
  • Geld- oder Unterhaltungsspielgeräte der gattungsgemäßen Art bestehen im Wesentlichen aus den oben genannten Bau- und Funktionsgruppen. Cash or amusement machines of the generic type consist essentially of the above-mentioned construction and functional groups. Lediglich durch unterschiedliche Spielsysteme, Zusatzgewinnchancen wie Bonus- und Jackpotvariationen, Kombinationen von Frei-, Sonder- und Multispielen, Ausspielungen und ähnliches soll ein Spielanreiz geschaffen werden, der möglichst viele Spieler anspricht und sie zum Spielen an derartigen Geräten animiert. Only through different game systems, additional chances of winning as bonus and jackpot variations, combinations of free-, special and multi games, lotteries and similar games incentive should be created which responds as many players and they animated to play in such devices.
  • Weiterhin ist es aus dem Stand der Technik gemäß Furthermore, it is known from the prior art in accordance DE 37 01 622 A1 DE 37 01 622 A1 bekannt, einen zusätzlichen Umlaufkörper vorzusehen, welcher bei Stillstand eines der üblichen anderen Umlauflkörper zur Spielergebnisanzeige schrittweise drehbar ist. known to provide an additional circulation body, which is rotatable stepwise at standstill of the usual other Umlauflkörper to scoreboards. Im Ergebnis dieser Drehung wird über den zusätzlichen Umlaufkörper angezeigt, welche von mehreren vorgegebenen Spielstrategien für das oder die nächsten Spiele aktiv ist. As a result of this rotation, is displayed via the additional turning bodies which is active of a plurality of predetermined game strategies for the or the next games. Hierbei kann ua der Nachstart einzelner Umlaufkörper zur Spielergebnisanzeige bei entsprechenden Gewinnsymboldarstellungen unterdrückt werden, so dass eine Verschlechterung des Spielergebnisses vermieden wird. Here, individual turning bodies to scoreboards at respective winning symbol representations can be suppressed, inter alia, the Nachstart, so that deterioration of the game result is avoided. Eine zusätzliche Möglichkeit zur zufallsabhängigen oder spielergesteuerten Verbesserung des Spielergebnisses ist hier jedoch nicht vorgesehen. An additional possibility for random dependent or player-controlled improvement of the game result is not provided here.
  • Hier setzt die Aufgabe der Erfindung ein, die darin besteht, ein münzbetätigtes Geld- oder Unterhaltungsspielgerät vorzuschlagen, an welchem dem Spieler durch Anordnung zusätzlicher Mittel die Möglichkeit geboten wird, direkt auf den Ausgang des Spieles Einfluss zu nehmen wodurch der Eindruck einer direkten Erhöhung der Gewinnmöglichkeiten hervorgerufen wird. Here, the object of the invention is one which is to provide a coin-operated cash or game machine on which players the opportunity afforded by placement of additional resources to take on the outcome of the game affect giving the impression of a direct increase in the profit opportunities is caused. Weiterhin soll durch die Anordnung dieser und weiterer zusätzlicher Anzeigeelemente der Spielablauf abwechslungsreicher und interessanter gestaltet werden. Further, the game progress to be designed more varied and interesting by the arrangement of these and other additional display elements.
  • Erfindungsgemäß wird diese Aufgabe durch die kennzeichnenden Merkmale des Hauptanspruches in Verbindung mit den Merkmalen des Oberbegriffs gelöst. According to the invention this object is achieved by the characterizing features of the main claim in combination with the features of the preamble. Vorteilhafte Weiterbildungen sind in den Unteransprüchen aufgezeigt. Advantageous further developments are indicated in the dependent claims.
  • Die erfindungsgemäße Lösung zeichnet sich dadurch aus, dass frontseitig am Geld- oder Unterhaltungsspielgerät mindestens ein zusätzliches Tableau vorgesehen ist, welches aus einer Gruppe von hinterleuchteten Anzeigefeldern besteht. The inventive solution is characterized in that the front panel is provided at an additional cash or amusement game device at least consisting of a group of backlit display panels.
  • Hierbei symbolisieren die einzelnen Anzeigefelder eines ersten zusätzlichen Tableaus, dessen Leuchtelemente über die zentrale Steuereinheit mit einem zusätzlichen Zähler in Verbindung stehen, jeweils eine unterschiedliche Anzahl von Stepp-Schritten für einen der Umlaufkörper. Here, the individual display panels of a first additional panels, the light-emitting elements are provided on the central control unit with an additional counter in communication, in each case a different number of steps for a quilted the circulating body. Symbolize Nach Erreichen mindestens einer vorgegebenen Symbolkombination am Ende eines Spieles, werden diese Anzeigefelder des ersten zusätzlichen Tableaus zufallsabhängig über die zentrale Steuereinheit zur Hellsetzung ansteuerbar. After reaching at least one predetermined combination of symbols at the end of a game, these display panels of the first additional panels are randomly dependent controllable via the central control unit to the light reduction.
  • Nunmehr kann mittels Tastenbetätigung einer der Umlaufkörper nach dessen Stopp maximal um die Anzahl der im ersten zusätzlichen Tableau angezeigten Stepp-Schritte in seiner Stoppposition verändert werden, womit eine zielgerichtete und vom Spieler selbst gesteuerte Veränderung des Spielergebnisses hervorrufbar ist. Now, one of the turning bodies may be changed by a maximum of the number of displayed in the first additional panel quilted steps in its stop position by means of key operation by the stop, whereby a targeted and self-controlled by the player changing the game result be brought about. Hiermit kann aus einer Nietenkombination nachträglich noch eine Gewinnkombination eingestellt werden. This still a winning combination can be adjusted retrospectively from a riveting combination.
  • Weiterhin besteht die Möglichkeit, ein zweites zusätzliches Tableau vorzusehen, dessen hinterleuchtbare Anzeigefelder zufallsabhängig über die zentrale Steuereinheit im Anschluss an eine vorangegangene Gewinnausspielung ansteuerbar sind. It is also possible to provide a second additional board whose back-lightable display fields are a function of chance controlled by the central control unit following a previous Gewinnausspielung. Dieses zweite zusätzliche Tableau kann aus zwei Feldern (zB "YES" und "NO") oder einem Feld mit wechselnder Anzeige bestehen, mittels welchem die Gewährung einer erneuten Ausspielung anzeigbar ist. This second additional panel may consist of two fields (for example, "YES" and "NO") or a field of alternating display, by means of which the granting of a new playout can be displayed.
  • In vorteilhafter Ausgestaltung der Erfindung besteht die Möglichkeit, eine manuell betätigbare oder eine zufallsgesteuerte Umschalteinrichtung zur Änderung der Stepp-Richtung vorzusehen. In an advantageous embodiment of the invention is the possibility of providing a manually operated or a random-controlled switching means for changing the tap-direction. Hierbei wäre dann die jeweils aktuelle Stepp-Richtung mittels Leuchtelemente anzeigbar. Here, the respective current tap-direction by means of light-emitting elements would then be displayed.
  • Weiterhin besteht die Möglichkeit eine Auswahlvorrichtung für den mittels Stepp-Schritten in seiner Stoppposition veränderbaren Umlaufkörper vorzusehen. Furthermore, there is the possibility of a selection device for the variable in its stop position by means of quilting steps Recirculating provided. Diese Auswahl kann wiederum spielergesteuert oder über die zentrale Steuereinheit zufallsabhängig erfolgen. This selection can turn player-controlled or via the central control unit from random. Auch hierbei wird wiederum über Anzeigeelemente, welche den jeweiligen Umlaufkörpern zugeordnet sind, der steppbare Umlauflkörper angezeigt. Here again, the steppbare Umlauflkörper is again display elements which are assigned to the respective revolving bodies appear.
  • Nachfolgend soll die erfindungsgemäße Lösung an Hand der Zeichnungen in einem Ausführungsbeispiel näher beschrieben werden. Subsequently, the solution according to the invention will be described in more detail with reference to the drawings, in one embodiment. Hierbei zeigen: show:
  • 1 1 : Frontansicht eines erfindungsgemäß ausgebildeten Geld- oder Unterhaltungsspielgerätes; : Front view of an inventive design of money or entertainment gaming machine;
  • 2 2 : Einer vergrößerten Ausschnitt des Geld- oder Unterhaltungsspielgerätes; : One of enlarged section of the cash or amusement device;
  • 3 3 : Blockschaltbilddarstellung der wesentlichen Funktionsgruppen; : Block diagram representation of the major functional groups;
  • 1 1 zeigt ein Geld- oder Unterhaltungsspielgerät shows a cash or Game apparatus for entertainment 1 1 , welches die bekannten Funktionselemente Geldeingabeöffnungen That the known functional elements money inlet openings 2 2 , Sonderspielanzeige , Special game display 3 3 , Freispielanzeige , Free game display 4 4 , Gewinnspeicheranzeige , Win store display 5 5 , Münzspeicheranzeige , Münzspeicheranzeige 6 6 , Display , display 13 13 , Umlaufkörpergruppe , Recirculating group 7 7 , Risikoleitern , Risk managers 8a 8a und and 8b 8b sowie ein Funktionstastenfeld and a control panel 14 14 aufweist. having. Zusätzlich sind an der Frontseite des Geld- oder Unterhaltungsspielgerätes In addition, on the front of the cash or amusement device 1 1 zwei Tableaus two panels 9 9 , . 10 10 vorgesehen, die aus hinterleuchteten Anzeigefeldern provided from the back-lit display panels 11a 11a - 11c 11c und and 12a 12a , . 12b 12b bestehen. consist.
  • Die auf den einzelnen hinterleuchteten Anzeigefelder The backlit on the individual display fields 11a 11a bis to 11c 11c des Tableaus the panel 9 9 dargestellten Ziffern symbolisieren jeweils eine Anzahl von Stepp-Schritten. Numbers shown represent each a number of tap-steps. Die Ansteuerung der einzelnen Felder The control of the individual fields 11a 11a bis to 11c 11c dieses Tableaus this tableau 9 9 erfolgt über die zentrale Steuereinheit takes place via the central control unit 15 15 , wenn in einem vorangegangen Spiel eine der vorgegebenen Symbolkombinationen erreicht wurde. If one of predetermined symbol combinations has been achieved in a previous game. Wurden beispielsweise als Gewinn drei Stepp-Schritte gewonnen, so wird dies im Speicher Obtained for example as a profit three quilted steps, this is in memory 16 16 gespeichert und durch hellsetzen des Tableaufeldes stored, and by setting the bright field Tableau 11c 11c angezeigt. displayed. Im nachfolgenden Spiel besteht nunmehr die Möglichkeit den mittleren Umlaufkörper In the next game, the way is now the middle Recirculating 7 7 um drei Schritte nach seinem Stillstand weiter zu bewegen. by three steps continue to move his stoppage. Dies kann zur Folge haben, dass aus der in diesem Spiel ursprünglich eingelaufenen Nietenkombination durch schrittweise Weiterschaltung des mittleren Umlaufkörpers This may mean that from the originally accumulated in this game riveting combination through gradual handover of the middle round body 7 7 um maximal diese zuvor gewonnenen Stepp-Schritte eine Gewinnkombination wird. at most they previously obtained quilted steps is a winning combination. Während des Steppens wird im Tableau During the quilting is in the tableau 9 9 die jeweils noch verbliebene Anzahl von Stepp-Schritten zur Anzeige gebracht. brought each still remaining number of tap steps for display. Wurde ein Gewinn vor dem Verbrauch aller möglichen Stepp-Schritte erzielt, so kann der Steppvorgang abgebrochen werden. When a gain before consumption of all possible steps quilted reached, the stitching operation can be canceled. In diesem Fall würden noch vorhandene Stepp-Schritte verfallen. In this case, remaining quilted steps would expire. Es bestünde zwar ohne weiteres auch die Möglichkeit, nicht benötigte Stepp-Schritte für spätere Spiele zu erhalten, doch dies würde unter Berücksichtigung der derzeitig geltenden gesetzlichen Vorschriften möglicherweise zu einer weiteren, nicht mehr vertretbaren Erhöhung der Gewinnhäufigkeit und somit auch zur Erhöhung der Auszahlquote führen. While it would also readily possible to obtain unneeded quilted steps for future games, but this would probably taking into account the currently applicable legislation to another, no longer feasible increase the profit rate and thus to increase the Auszahlquote.
  • Für die Anzeige der aktuell gültigen Stepp-Richtung kann diese, bei vorgesehener Änderung selbiger, über die pfeilartigen Anzeigen For the display of the current tap-direction it can, under expected changes The summit, on the arrow-like display 17a 17a und and 17b 17b erfolgen. respectively. Hierbei besteht die Möglichkeit, dass ein Wechsel der Stepp-Richtung mittels Betätigung einer der im Tastenfeld There is the possibility that a change of the stitching direction by pressing one of the keypad 14 14 angeordneten Tasten durch den Spieler oder zufallsabhängig über die zentrale Steuereinheit keys arranged by the player or random depending on the central control unit 15 15 erfolgen kann. can take place.
  • Als weitere Variation besteht die Möglichkeit eines Wechsels des mittels Stepp-Schritte bewegbaren Umlaufkörpers As another variation, there is the possibility of a change of the movable means quilted steps circulation body 7 7 . , Hierbei würde dann durch die Leuchtelemente Here would then through the light elements 18 18 der jeweils gültige Zustand angezeigt. the valid state is displayed. Auch dieser Wechsel kann wiederum spieler- oder zufallsgesteuert erfolgen. This change also may in turn take place player or randomly.
  • Eine weitere Besonderheit des erfindungsgemäß ausgebildeten Geld- oder Unterhaltungsspielgerätes Another feature of the invention designed according to the bid or entertainment gaming machine 1 1 besteht darin, dass über das Tableau is that over the panel 10 10 die Wiederholung einer gewonnen Ausspielung anzeigbar ist. the repetition of a playout won can be displayed. Hierzu wird ebenfalls über den Zufallsgenerator und die zentrale Steuereinheit For this is also about the random number generator and the central control unit 15 15 eines der beiden Felder one of the fields 12a 12a oder or 12b 12b dieses Tableaus this tableau 10 10 angesteuert. driven. So kann beispielsweise bei erleuchtetem Feld For example, when enlightened field 12b 12b , welches die Kennzeichnung "YES" trägt, nach bereits erfolgter Ausspielung selbige nochmals gestartet werden. Carrying the marking "YES", has already been performed thereto under playout be restarted.
  • Eine Gestaltungsvariante besteht darin, dass bei der zweiten Ausspielung anstelle von Sonderspielen Freispiele gewonnen werden können, die dann auf der zugeordneten Anzeige A design variant is that in the second playout free spins can be obtained instead of special games, which then on the associated display 4 4 des Freispielzählers anzeigbar sind. of the free game counter are displayed.
  • Insbesondere bei kombinierter Anwendung beider zusätzlicher Tableaus Particularly in the case of combined use of the two additional panel 9 9 und and 10 10 gestaltet sich der Spielablauf wesentlich abwechslungsreicher und dem Spieler wird der Eindruck einer direkten Einflussnahme auf das Spielergebnis vermittelt. is designed the gameplay more varied and the player the impression of a direct influence on the result is mediated. Selbstverständlich sind aber auch die Tableaus Of course, there are also panels 9 9 und and 10 10 getrennt voneinander realisierbar. realized separately.

Claims (4)

  1. Münzbetätigtes Geld- oder Unterhaltungsspielgerät, welches zumindest die Funktionsgruppen – zentrale Steuereinheit mit Zufallszahlengenerator, – Motorsteuervorrichtungen für die Antriebsmotoren von Umlaufkörpern, – Anordnung zur Gewinn-/Nichtgewinnermittlung, – Datenspeichervorrichtungen und – Anzeigevorrichtungen für Guthaben und Gewinnspeicher sowie – verschiedene Ausspieltableaus aufweist und deren Arbeitsweise darin besteht, dass der Zufallszahlengenerator solange Zufallszahlen ermittelt, bis diese von der zentralen Steuereinheit als zulässig anerkannt werden und dass nachfolgend die Antriebsmotoren der Umlaufkörper auf den der jeweiligen Zufallszahl entsprechenden Stoppposition gestoppt werden und dass durch die Anordnung zur Gewinn-/Nichtgewinnermittlung die Stopppositionen der einzelnen Umlaufkörper auf das Vorliegen einer Gewinnkombination geprüft werden, was ggf. zur Erhöhung der Inhalte von Gewinnspeicher und deren nachgeordneten Anzeigevorrichtungen f Coin-operated money or game machine, which comprises at least the functional groups - has different Ausspieltableaus and its operation therein - central control unit with random number generator, - the engine control devices for the drive motors of turning bodies, - arrangement for the win / lose determination, - data storage devices, and - display devices for balance and gain memory, as well as exists that the random number generator as long as determined random numbers until they are acknowledged by the central control unit to be admissible and that subsequently the driving motors of the turning bodies in the corresponding stop position to stop the respective random number, and that the arrangement for the win / lose determination of the stop positions of the individual recirculating be tested for the presence of a winning combination, which if necessary f to increase the content of profit memory and its subordinated display devices hrt, dadurch gekennzeichnet , dass frontseitig am Geld- oder Unterhaltungsspielgerät ( hrt, characterized in that the front (on the money or game machine 1 1 ) mindestens ein zusätzliches Tableau ( ) At least one additional panel ( 9 9 , . 10 10 ) vorgesehen ist, welches aus einer Gruppe von hinterleuchteten Anzeigefeldern ( is intended), which (from a group of backlit display panels 11a 11a bis to 11c 11c , . 12a 12a , . 12b 12b ) besteht, dass die einzelnen Anzeigefelder ( ), Is that the individual display fields ( 11a 11a bis to 11c 11c ) eines ersten zusätzlichen Tableaus ( () Of a first additional panels 9 9 ), dessen Leuchtelemente über einen zusätzlichen Zähler ( ), The light-emitting elements (an additional counter 16 16 ) mit der zentralen Steuereinheit ( ) (With the central control unit 15 15 ) in Verbindung stehen, jeweils eine unterschiedliche Anzahl von Stepp-Schritten für einen der Umlaufkörper symbolisieren, welche nach Erreichen mindestens einer vorgegebenen Symbolkombination zufallsabhängig über die zentrale Steuereinheit ( ) Are connected, each symbolizing a different number of quilted steps for one of the revolving members which after reaching at least one predetermined combination of symbols from random (via the central control unit 15 15 ) zur Hellsetzung ansteuerbar sind, dass mittels Tastenbetätigung einer der Umlaufkörper ( be controlled) for light reduction that (by means of a key operation of the revolving body 7 7 ) nach dessen Stopp maximal um die Anzahl der im ersten zusätzlichen Tableau ( ) Maximum (after the stop to the number of additional in the first panel 9 9 ) angezeigten Stepp-Schritte in seiner Stoppposition veränderbar ist und dass ein zweites zusätzliches Tableau ( ) Displayed quilted steps in its stop position is changeable, and that a second additional panel ( 10 10 ) vorgesehen ist, dessen hinterleuchtbare Anzeigefelder ( is provided), the back-lightable display fields ( 12a 12a , . 12b 12b ) zufallsabhängig über die zentrale Steuereinheit ( ) From random (via the central control unit 15 15 ) im Anschluss an eine vorangegangene Gewinnausspielung ansteuerbar sind, mittels welcher die Gewährung einer erneuten Ausspielung anzeigbar ist. ) Can be driven at a previous Gewinnausspielung in connection by means of which the granting of a new playout can be displayed.
  2. Münzbetätigtes Geld- oder Unterhaltungsspielgerät, nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass eine manuell betätigbare Umschalteinrichtung durch Betätigung einer Taste in Tastenfeld ( Coin-operated cash or entertainment gaming machine according to claim 1, characterized in that a manually operable switch means (by actuation of a key in keypad l4) l4) zur Änderung der Stepp-Richtung vorgesehen ist und dass die jeweils aktuelle Stepp-Richtung mittels Leuchtelementen ( is provided for changing the tap-direction and that each current tap-direction (by means of light-emitting elements 17a 17a und and 17b 17b ) anzeigbar ist. ) Can be displayed.
  3. Münzbetätigtes Geld- oder Unterhaltungsspielgerät, nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der mittels Stepp-Schritten in seiner Stoppposition veränderbare Umlaufkörper ( Coin-operated cash or entertainment gaming machine according to claim 1 or 2, characterized in that the changeable in its stop position by means of quilting steps Recirculating ( 7 7 ) spielergesteuert auswählbar ist. ) Is controlled player selectable.
  4. Münzbetätigtes Geld- oder Unterhaltungsspielgerät, nach mindestens einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass über die zentrale Steuereinheit ( Coin-operated cash or entertainment gaming machine according to any one of claims 1 to 3, characterized in that via the central control unit ( 15 15 ) zufallsabhängig der in seiner Stoppposition veränderbare Umlaufkörper ( ) Random variable dependent on the stop position in its circulating body ( 7 7 ) ermittelbar ist und dass über Anzeigeelemente ( ) Can be determined, and that display elements ( 18 18 ), welche den jeweiligen Umlaufkörpern ( ), Which (the respective revolving bodies 7 7 ) zugeordnet sind, der steppbare Umlaufkörper ( the steppbare turning bodies are associated), ( 7 7 ) anzeigbar ist. ) Can be displayed.
DE19924226091 1992-08-04 1992-08-04 Coin-operated cash or game machine Expired - Fee Related DE4226091B4 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19924226091 DE4226091B4 (en) 1992-08-04 1992-08-04 Coin-operated cash or game machine

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19924226091 DE4226091B4 (en) 1992-08-04 1992-08-04 Coin-operated cash or game machine

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE4226091A1 DE4226091A1 (en) 1994-02-10
DE4226091B4 true DE4226091B4 (en) 2004-02-19

Family

ID=6465020

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19924226091 Expired - Fee Related DE4226091B4 (en) 1992-08-04 1992-08-04 Coin-operated cash or game machine

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4226091B4 (en)

Cited By (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6605000B2 (en) 1994-09-23 2003-08-12 Igt Slot machine with additional payout indicator
US7766329B1 (en) 1992-10-02 2010-08-03 Sierra Design Group Wheel indicator and ticket dispenser apparatus
US7775870B2 (en) 2003-11-21 2010-08-17 Sierra Design Group Arcade game
US7823883B1 (en) 2008-02-29 2010-11-02 Bally Gaming Inc. Wheel indicator and ticket dispenser apparatus
US7824252B1 (en) 1992-10-02 2010-11-02 Bally Gaming, Inc. Mechanical wheel indicator with sound effects
US7922175B1 (en) 1992-10-02 2011-04-12 Bally Gaming, Inc. Multi-mode wheel and pointer indicators
US7922176B1 (en) 1992-10-02 2011-04-12 Bally Gaming, Inc Wheel indicator and progressive bonus means

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20010003709A1 (en) 1994-09-23 2001-06-14 William Adams Method of playing game and gaming games with an additional payout indicator

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3701622A1 (en) * 1987-01-21 1988-08-04 Bergmann & Co Th Gaming machine

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3701622A1 (en) * 1987-01-21 1988-08-04 Bergmann & Co Th Gaming machine

Cited By (14)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US8100401B1 (en) 1992-10-02 2012-01-24 Bally Gaming, Inc Multi-mode wheel and pointer indicators
US7766329B1 (en) 1992-10-02 2010-08-03 Sierra Design Group Wheel indicator and ticket dispenser apparatus
US8096554B1 (en) 1992-10-02 2012-01-17 Bally Gaming, Inc Wheel indicator and ticket dispenser apparatus
US8052148B1 (en) 1992-10-02 2011-11-08 Bally Gaming, Inc. Wheel indicator and progressive bonus means
US7824252B1 (en) 1992-10-02 2010-11-02 Bally Gaming, Inc. Mechanical wheel indicator with sound effects
US7832727B1 (en) 1992-10-02 2010-11-16 Bally Gaming Inc. Illuminated wheel indicators
US7878506B1 (en) 1992-10-02 2011-02-01 Bally Gaming, Inc. Wheel indicators
US7922175B1 (en) 1992-10-02 2011-04-12 Bally Gaming, Inc. Multi-mode wheel and pointer indicators
US7922176B1 (en) 1992-10-02 2011-04-12 Bally Gaming, Inc Wheel indicator and progressive bonus means
US7976022B1 (en) 1992-10-02 2011-07-12 Bally Gaming, Inc. Video wheel indicator
US8006977B1 (en) 1992-10-02 2011-08-30 Bally Gaming, Inc. Wheel indicator and progressive bonus apparatus
US6605000B2 (en) 1994-09-23 2003-08-12 Igt Slot machine with additional payout indicator
US7775870B2 (en) 2003-11-21 2010-08-17 Sierra Design Group Arcade game
US7823883B1 (en) 2008-02-29 2010-11-02 Bally Gaming Inc. Wheel indicator and ticket dispenser apparatus

Also Published As

Publication number Publication date
DE4226091A1 (en) 1994-02-10

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0855074B1 (en) Process for determining a proportional jackpot win
DE69433943T2 (en) Electronic game apparatus
AT410038B (en) slots
DE60111726T2 (en) A system for simplification of playing in an electronic lottery network
DE3105266C2 (en)
DE60133403T2 (en) The device, method and program product for facilitating the play in an electronic lottery game network
DE3917683C2 (en)
DE69931987T2 (en) slots
DE3785874T3 (en) Slot machine.
DE3700861C2 (en) Coin-operated game machine
DE19613455C2 (en) Coin-operated amusement machine
AT411195B (en) gaming machine
DE3712841C2 (en) An entertainment machine having a symbol playing device
DE4337727C2 (en) Coin-operated amusement machine
AT397356B (en) Wheel mechanism for playground equipment
DE69921332T2 (en) Slot machine for playing a board game
DE10148056A1 (en) A method for determining a gain value in achieving a match result in a coin-operated amusement machines
DE4426583C2 (en) Method for operating an entertainment device
EP0554589B1 (en) Device for driving a symbol carrier
DE10049444B4 (en) A method of operating a money-operated entertainment device
DE3822636C2 (en) Münzbestätigter entertainment machine
DE4039317A1 (en) Coin-operated entertainment automat
DE10393162T5 (en) Gaming device with multi-trigger bonus
DE10155944A1 (en) Device for change of gain values ​​achievable on a coin-operated entertainment machines
CH677841A5 (en)

Legal Events

Date Code Title Description
8110 Request for examination paragraph 44
8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: BALLY WULFF HOLDING GMBH & CO. KG, 12045 BERLIN, D

8364 No opposition during term of opposition
8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: BALLY WULFF ENTERTAINMENT GMBH, 12045 BERLIN, DE

R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20120301