DE4134477A1 - Controlling engagement direction within exchange conductor bundle - using traffic direction memory for conductor engagement facility in each engagement direction - Google Patents

Controlling engagement direction within exchange conductor bundle - using traffic direction memory for conductor engagement facility in each engagement direction

Info

Publication number
DE4134477A1
DE4134477A1 DE19914134477 DE4134477A DE4134477A1 DE 4134477 A1 DE4134477 A1 DE 4134477A1 DE 19914134477 DE19914134477 DE 19914134477 DE 4134477 A DE4134477 A DE 4134477A DE 4134477 A1 DE4134477 A1 DE 4134477A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
direction
traffic
lines
lz
line
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19914134477
Other languages
German (de)
Inventor
Harald Dipl Ing Schnabel
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
TENOVIS GMBH & CO. KG, 60326 FRANKFURT, DE
Original Assignee
TELEFONBAU und NORMALZEIT GmbH
Telenorma GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q3/00Selecting arrangements
    • H04Q3/64Distributing or queueing
    • H04Q3/66Traffic distributors
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04MTELEPHONIC COMMUNICATION
    • H04M3/00Automatic or semi-automatic exchanges
    • H04M3/22Supervisory, monitoring, management, i.e. operation, administration, maintenance or testing arrangements
    • H04M3/36Statistical metering, e.g. recording occasions when traffic exceeds capacity of trunks

Abstract

The method involves blocking each operational connecting line, with two-directional characteristics, of an exchange in one direction. The exchange has a traffic direction memory (VRS) which stores how many lines can be engaged for each engagement direction (k, d, a). A traffic meter (VEME) for each direction determines the value (VWA) of the actual traffic. Each value per engagement direction is compared with an actual line number (LZ) depending on the permitted traffic value (VMZ). The line numbers of engagement directions are automatically changed, when an actual traffic value is higher than the allocated one. USE/ADVANTAGE - For communication exchange control. Automatic adaptation to traffic conditions.

Description

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Steuerung der Be legungsrichtungen innerhalb eines Leitungsbündels bei Kom munikations-Vermittlungsanlagen nach dem Oberbegriff des Patentanspruchs 1. The invention relates to a method for controlling loading legungsrichtungen within a trunk group at Kom munikations switching systems according to the preamble of claim 1.

In der Deutschen Offenlegungsschrift DE 34 35 497 A1 ist eine Schaltungsanordnung für Fernmeldevermittlungsanlagen, insbesondere für Fernsprech-Vermittlungsanlagen mit infor mationsverarbeitenden zentralen und/oder dezentralen Schaltwerken beschrieben. In German Offenlegungsschrift DE 34 35 497 A1 a circuit arrangement for telecommunication exchanges, in particular telephone exchange systems with infor mationsverarbeitenden central and / or decentralized switching mechanisms is described. Bei dieser Schaltungsanordnung handelt es sich um eine Weiterbildung der in der zugehö rigen Hauptanmeldung P 33 28 572.1 beschriebenen Schal tungsanordnung mit dem gleichen Titel. In this circuit arrangement is a development of the ring in the main zugehö Application P 33 28 572.1 scarf described processing arrangement with the same title. Mit der in der Hauptanmeldung beschriebenen Schaltungsanordnung soll er reicht werden, daß bei einer zu starken Arbeitsbelastung eines zentralen Schaltwerkes eine Erleichterung dadurch ge schaffen wird, daß ein Teil der auf eine Vermittlungsanlage zukommenden Verbindungswünsche abgewiesen wird. With the construction described in the parent application circuitry it should be sufficient that, when an excessive workload of a centralized switching mechanism is a relief thereby creating Ge, that a part of coming toward a switching system connection requests will be rejected. Zu diesem Zweck meldet das zentrale Schaltwerk, oder auch die zen trale Steuereinrichtung, jeweils an die dezentralen Schalt werke oder Steuereinrichtungen einen bestimmten Prozentsatz abzuweisender Verbindungen. For this purpose, reports the central switching station, or even the zen spectral control means, respectively, to the decentralized control devices derailleurs or a certain percentage abzuweisender compounds. Dieser Prozentsatz wird in den dezentralen Einrichtungen gespeichert und hat zur Folge, daß ein entsprechender Anteil von Verbindungsanforderungen schon an dezentraler Stelle abgewiesen wird, so daß eine Entlastung der zentralen Steuereinrichtung eintritt. This percentage is stored in the satellite bodies and has the result that a corresponding portion of connection requests is already rejected at decentralized location so that enters a relief of the central control device.

In der Zusatzanmeldung nach DE 34 35 497 geht es darum, einer anderen Vermittlungsanlage, welche ankommenden Ver kehr liefert, mitzuteilen, wieviel Prozent davon abzuweisen ist. In the application of addition to DE 34 35 497 it comes to signal some other switching system which incoming Ver transport supplies, the percentage must be dismissed them. Zu diesem Zweck werden der anderen Vermittlungsein richtung, also der jeweiligen Gegenanlage gemeinsam pro Leitungsbündel Reduktionsdaten übertragen. To this end, the other Vermittlungsein direction, so the respective remote system are collectively transferred per trunk group reduction data. Diese Redukti onsdaten bewirken, daß ein Teil der am jeweils anderen Leitungsende für abgehende Belegungen vorgesehenen Verbin dungsleitungen für abgehende Belegungen gesperrt werden. This Redukti onsdaten cause a part of the respective other cable end provided Ringback Verbin-making lines are disabled for outgoing assignments. Dabei können doppelt gerichtete Verbindungsleitungen jeweils nur in einer Belegungsrichtung gesperrt werden, so daß sie in der anderen Belegungsrichtung belegbar bleiben. In this bidirectional connecting lines can each be locked only in a direction assignment, so that they are assignable in the other direction assignment.

Die in den beiden vorgenannten Schriften offenbarten Merk male dienen dazu, Überlastsituationen so zu entschärfen, daß einwandfreier Betrieb von Vermittlungsanlagen gewähr leistet wird. The above two references in the disclosed acteristics serve to mitigate overload situations so that proper operation of switching systems is warrants. Dabei werden bewußt Verluste, die durch das Abweisen von Verbindungen entstehen, in Kauf genommen. Going to be accepted consciously losses caused by the rejection of connections. In beiden zitierten Schriften ist nicht angegeben, in welcher Weise bei einem Leitungsbündel, welches aus doppelt gerich tet betriebsfähigen Verbindungsleitungen bestehen, eine Aufteilung in kommenden Verkehr, gehenden Verkehr und doppelt gerichteten Verkehr vorgenommen wird, so daß eine den aktuellen Betriebsbedingungen optimal angepaßte Zuord nung der jeweiligen Belegungsrichtung zu den Leitungen gegeben ist. In both cited documents is not specified, is carried out in which, in one line bundle, which consist of double court tet operative connection lines, a division into incoming traffic, outgoing traffic and bi-directional traffic, so that the current operating conditions optimally adapted Alloc-drying of the respective occupancy direction is given to the lines.

Ausgehend vom vorgenannten Stand der Technik besteht die Aufgabe der Erfindung darin, ein Verfahren anzugeben, womit in einem Verbindungsleitungsbündel automatisch der jeweiligen Verkehrssituation angepaßt bestimmt werden kann, welche Leitungen kommend, doppelt gerichtet und abgehend betrieben werden sollen. Starting from the aforementioned prior art, the object of the invention to provide a method which can be determined automatically adjusted in a trunk group of the respective traffic situation, which lines are to be operated Coming, bidirectionally and outgoing. Die Aufteilung der Belegungsrich tungen soll dabei in Abhängigkeit von den gemessenen Ver kehrswerten erfolgen. The division of occupancy Rich obligations is intended to transport cost made in response to the measured Ver.

Zur Lösung dieser Aufgabe ist eine Merkmalskombination vor gesehen, wie sie im Patentanspruch 1 angegeben ist. To solve this problem, a combination of features is still seen as specified in claim first

Damit wird in vorteilhafter Weise erreicht, daß die Betriebsbedingungen innerhalb eines Leitungsbündels optimal an die tatsächlichen Gegebenheiten angepaßt werden. It is thus achieved in an advantageous manner that the operating conditions are optimally adapted to the actual conditions within a trunk group. Die Auslastungen der jeweiligen Verkehrsrichtungen kommend, doppelt gerichtet und abgehend werden jeweils ermittelt, so daß eine Freigabe oder Sperrung einzelner Leitungen automa tisch erfolgen kann. The utilization of the respective directions of traffic coming, bidirectionally and outgoing are respectively determined so that a release or blocking of individual lines can be effected automati cally. Es ergibt sich dabei eine sich selbst tätig an Verkehrsverhältnisse anpassende Aufteilung, so daß alle Leitungen eines derartigen Verbindungsleitungsbündels optimal ausgenutzt werden. The result is this one off automatically adapting to changing traffic conditions allocation so that all lines of such a trunk group are optimally used.

Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wird nachfolgend anhand einer Zeichnung näher erläutert. An embodiment of the invention is explained in detail below with reference to a drawing.

In der Zeichnung ist ein Verkehrsrichtungsspeicher VRS dar gestellt, welcher für jedes Leitungsbündel vorgesehen ist. In the drawing, a traffic direction is set VRS memory is, which is provided for each trunk group. In diesem Verkehrsrichtungsspeicher VRS sind drei Bereiche oder Zeilen angeordnet, welche den jeweiligen Belegungs richtungen kommend k, doppelt gerichtet d, abgehend a zuge ordnet sind. In this transport direction memory VRS three areas or lines are arranged, which directions the respective occupancy coming k, d bidirectionally, are a outgoing associated. Jeder dieser Bereiche k, d und a enthält Spalten für die Aufnahme aktueller Verkehrswerte VWA, für die Aufnahme von zulässigen Verkehrswerten VWZ und für die Aufnahme von Leitungszahlen LZ. Each of these areas k, D and A contains columns for receiving current traffic values ​​VWA, for the reception of permissible traffic values ​​VWZ and for receiving conduction numbers LZ. Das Einspeichern und Aus speichern von Informationen bei diesem Verkehrsrichtungs speicher VRS wird von einer Leitungssteuerung LST vorge nommen. The storing and off store information in this memory traffic direction VRS is carried by a line controller LST taken. Die Leitungssteuerung LST ist in der Lage, mehrere Verkehrsrichtungsspeicher VRS zu bearbeiten. The line control LST is able to handle multiple traffic direction memory VRS.

Von einer Verkehrsmeßeinrichtung VEME, welche mit der Leitungssteuerung LST und mit der zentralen Steuerein richtung SE der Vermittlungsanlage zusammenarbeitet, werden die Verkehrswerte, die sich aufgrund von Leitungsbelegungen ergeben, laufend ermittelt. From a Verkehrsmeßeinrichtung Vème, which cooperates with the line controller LST and with the central Steuerein SE direction of the switching system, the transport values ​​that arise due to line assignments, continuously determined. In vorgegebenen Zeitabständen, z. At predetermined time intervals, for. B. alle 15 Minuten, werden aktuelle Verkehrswerte VWA in den Verkehrsrichtungsspeicher VRS der jeweiligen Belegungs richtung k, d und a zugeordnet eingegeben. B. every 15 minutes, current traffic values ​​VWA in the transport direction of the respective memory VRS occupancy direction k, d and a is assigned to be entered. Die dazu notwen digen Ansteuersignale für die Verkehrsmeßeinrichtung VEME werden von der Leitungssteuerung LST oder von der zentralen Steuereinrichtung SE erzeugt. The required to achieve this control signals for the Verkehrsmeßeinrichtung Vème generated by the line controller or LST of the central control unit SE. Bei Inbetriebnahme eines Leitungsbündels werden die aktuellen Leitungszahlen LZ geordnet nach Belegungsrichtungen k, d und a in den Verkehrsrichtungsspeicher VRS eingegeben. When starting up a line bundle, the current line numbers LZ are rated as input to the transport direction VRS memory on occupancy directions k, d and a. Diese Informa tionen werden der Leitungssteuerung LST zur Verfügung gestellt. This Informa tion be made available to the bus controller LST available. Die Leitungssteuerung LST errechnet zu jeder Leitungszahl LZ einen zulässigen Verkehrswert VWZ. The line control LST calculated for each line number LZ an acceptable market value VWZ. Dies geschieht z. This is done for. B. in einfacher Weise dadurch, daß die jeweils aktuelle Leitungszahl LZ mit einem Faktor multipliziert wird, der kleiner als 1 ist. B. in a simple manner in that the respective current line number LZ is multiplied by a factor which is less than 1. Mit diesem Faktor wird angegeben, zu wieviel Prozent eine der Verkehrsrichtungen k, d und a ausgelastet werden darf. This factor is given to a percentage of the directions of traffic k, D and A may be utilized. Diese Faktoren werden ermittelt anhand von Tabellen, welche nach den Regeln der Verkehrstheorie bei vorgegebenen zugelassenen Verlusten vorhanden sind und können für die verschiedenen Verkehrs richtungen k, d und a unterschiedlich sein. These factors are determined on the basis of tables, which are present at predetermined authorized losses according to the rules of the traffic theory and can be used for different traffic directions k, d and a be different. Wenn auf diese Weise die den aktuellen Leitungszahlen LZ zugeordneten zulässigen Verkehrswerte VWZ errechnet worden sind, so werden diese in dem jeweiligen Bereich des Verkehrsrich tungsspeichers VRS eingetragen. If the current line numbers LZ corresponding permissible market values ​​VWZ have been calculated in this way, they will be registered in the respective area of ​​the traffic Rich tung memory VRS.

Bei der nächsten Verkehrsmessung, dh, wenn die Verkehrs meßeinrichtung VEME neue aktuelle Verkehrswerte VWA liefert, wird von der Leitungssteuerung LST ein Vergleicher VG angesteuert. At the next traffic measurement, ie when the traffic measurement device Vème new current market values ​​VWA provides a comparator VG is controlled by the line controller LST. Dieser Vergleicher VG stellt pro Bele gungsrichtung k, d und a fest, welche Differenz zwischen dem aktuellen Verkehrswert VWA und dem jeweils zugeordneten zulässigen Verkehrswert VWZ besteht und welcher der Werte höher ist. This comparator VG notes per Bele supply direction K, D and A, which difference between the current market value VWA and the respectively allocated permitted market value is VWZ and which is higher of the values. Wenn sich bei diesem Vergleich ergibt, daß ein aktueller Verkehrswert VWA höher ist als der zugeordnete zulässige Verkehrswert VWZ, so muß die betreffende Leitungszahl LZ erhöht werden. If, in this comparison that a current market value VWA is higher than the assigned allowable value VWZ traffic, so the conduction number LZ concerned must be increased. Da die Gesamtzahl der zu einem Leitungsbündel gehörenden Verbindungsleitungen nicht erhöht werden kann, muß festgestellt werden, in welcher Belegungsrichtung eine weniger große Auslastung gegeben ist. Since the total number of belonging to a trunk connection lines can not be increased, must be determined in which direction assignment a lesser capacity utilization is given. In dieser weniger ausgelasteten Verkehrsrichtung k, d oder a wird dann die betreffende Leitungszahl LZ um einen vorgegebenen Betrag reduziert. the concerned line LZ number is then reduced by a predetermined amount in this less congested traffic direction k, d and a.

In der Leitungssteuerung LST kann durch Eingabe festgelegt werden, um welche Beträge die Leitungszahlen LZ jeweils verändert werden. In the line control LST may be determined by entering, the amount by which the line numbers LZ are respectively changed. Der optimale Änderungsbetrag kann ermittelt werden, wenn über einen längeren Zeitraum die aktuellen Verkehrswerte VWA aufgezeichnet werden, wobei Lastschwankungen beobachtet werden können. The optimal amount of change can be determined when the current traffic values ​​VWA are recorded over a longer period, in which load fluctuations can be observed. Der Änderungs betrag ist natürlich auch abhängig von der Größe des gesamten Leitungsbündels. The change amount is of course dependent on the size of the entire trunk group.

An einem Zahlenbeispiel soll nun erläutert werden, auf welche Weise die Leitungszahlen LZ automatisch in Abhängig keit den aktuellen Verkehrswerten VWA verändert werden. to a numerical example now be explained in what way the line numbers LZ automatically speed in Depending changed the current market values ​​VWA. Es sei angenommen, daß bei Aufnahme des Betriebs in einem aus 60 Leitungen bestehenden Leitungsbündel eine gleichmäßige Zuordnung der Belegungsrichtungen zu den Leitungen vorge nommen worden ist. It is assumed that at the start of operation in a group consisting of 60 lines trunk uniform allocation of the assignment directions to the lines laid has been taken. Demnach sind also jeweils So therefore each
20 Leitungen kommend belegungsfähig, 20 lines coming occupancy able
20 Leitungen doppelt gerichtet betrieben und 20 lines operated bidirectionally and
20 Leitungen für gehende Belegung vorgesehen. 20 lines for outgoing seizure provided.

Bei einer Annahme, daß die Leitungen zu jeweils 80% maximal ausgelastet werden dürfen, ergibt sich bei einer Multipli kation der jeweiligen Leitungszahl 20 mit dem Faktor 0,8 ein zugeordneter zulässiger Verkehrswert VWZ von 16 Erlang. In an assumption that the lines to each of 80% may be maximally utilized, resulting in a cation Multipli number of the respective line 20 by a factor of 0.8, a dedicated traffic allowable value MRT of 16 Erlang. Zu Beginn des Betriebs werden also in den Verkehrs richtungsspeicher VRS in die jeweiligen Zeilen k, und a gleichermaßen die Leitungszahl LZ mit 20 und der zulässige Verkehrswert VWZ mit 16 eingetragen. To begin operation, ie direction memory VRS are in the traffic in the respective row k, and the line number LZ 20 and the permissible market value VWZ entered a alike with 16th

Wenn sich bei der Ermittlung von aktuellen Verkehrswerten VWA durch die Verkehrsmeßeinrichtung VEME ergibt, daß bei spielsweise bei den kommend belegungsfähigen Leitungen also in dem Bereich k ein aktueller Verkehrswert von beispiels weise 19 auftritt, so wird dies durch den Vergleicher VG festgestellt. If, in the determination of the current market value VWA by the Verkehrsmeßeinrichtung Vème that in play, in the coming occupiable lines ie in the area k, a current market value of the example as occurs 19, this is detected by comparator VG. Die Leitungssteuerung LST wird dann veran laßt, die Leitungszahl LZ in der betreffenden Belegungs richtung k zu erhöhen. The line control LST is then veran let to increase the line number k in the corresponding LZ occupancy direction. Da gleichzeitig auch die aktuellen Verkehrswerte VWA und die zulässigen Verkehrswerte VWZ der anderen Belegungsrichtungen d und a bekannt sind, kann die Leitungssteuerung LST feststellen, an welcher Stelle die Leitungszahl LZ reduziert werden kann. Since the current market value VWA and the permitted market value VWZ the other assignment directions d and a are known at the same time, the line controller LST can determine at what point the line number LZ can be reduced. Die Eintragungen in dem Verkehrsrichtungsspeicher VRS werden daraufhin aktua lisiert, so daß die neuen Werte für die Leitungszahlen LZ lauten könnten: Entries in the traffic direction memory VRS are lisiert aktua then, so that the new values ​​for the line numbers LZ could be:
LZ für k=22; LZ for k = 22;
LZ für d=20; LZ for d = 20;
LZ für g=18. LZ for g = eighteenth

Diese neuen Leitungszahlen LZ werden nun wiederum mit dem bereits erwähnten Faktor (0,8) multipliziert, so daß sich neue zulässige Verkehrswerte VWZ ergeben. This new line numbers LZ will now turn to the aforementioned factor (0.8) multiplied, so that new permissible market values ​​VWZ result. Diese neuen zulässigen Verkehrswerte VWZ werden nun mit den neuen aktuellen Verkehrswerten VWA, welche bei der nächsten Messung von der Verkehrsmeßeinrichtung VEME ermittelt werden, verglichen. These new permissible market values ​​VWZ will now be compared with the new current market values ​​VWA, which are determined at the next measurement from the Verkehrsmeßeinrichtung Vème. Wenn sich dabei unzulässige Abweichungen ergeben, so findet erneut eine Änderung der Leitungszahlen LZ statt, womit eine neue Richtungsauf teilung innerhalb des Leitungsbündels vorgenommen wird. If this result unacceptable deviations, a change of line numbers LZ will take place again, bringing a new Richtungsauf division is made within the cable bundle. Damit nicht zu häufig Änderungen durchgeführt werden, kann für die Differenz zwischen aktuellem Verkehrswert VWA und zulässigen Verkehrswert VMZ ein Schwellwert definiert werden, so daß Änderungen nur bei dessen Überschreitung stattfinden. Thus, not too frequent changes are carried out, a threshold value can be defined for the difference between the current market value VWA and permitted market value VMZ, so that changes occur only when it is exceeded.

Um eine jeweils neue Aufteilung der den Belegungsrichtungen k, d und a zuzuordneten Leitungszahlen LZ durchführen zu können, werden von der Leitungssteuerung LST Meldungen an die zentrale Steuereinrichtung SE abgegeben. To be able to each new division of the assignment directions k, d and a zuzuordneten line numbers LZ perform output from the line control LST messages to the central control unit SE. Die zentrale Steuereinrichtung SE trägt dann entsprechende Vermerke in einen Arbeitsspeicher AS ein, wo jeder einzelnen Leitung ordnet ist. The central controller then transmits corresponding SE endorsements in a working memory AS, where each line is classified. Dieser Vermerk besagt, ob die betreffende Lei tung kommend, doppelt gerichtet oder abgehend betrieben werden darf. This memo states that the Lei concerned tung coming, bidirectionally or may be operated outgoing. Mit der jeweils nächsten Verbindungsan forderung tritt dann die neue Zuordnung dieser Leitung in Kraft. then with the next connection terminals requirement the new assignment this line comes into force.

Wenn es sich um in kommender Belegungsrichtung k betriebene Leitungen handelt, bekommt die jeweilige Gegenanlage bei jeder Änderung der Leitungszahlen LZ eine Mitteilung, worin diejenigen Leitungen vermerkt sind, welche in Zukunft von der Gegenanlage aus nicht mehr belegungsfähig sein sollen oder welche wieder belegt werden dürften. When it comes to acting in upcoming assignment toward k-operated lines, the respective counter-contact receives a message in which those lines are noted, which should be no more occupancy able in the future by the other system, or which are likely to be occupied again with each change of line numbers LZ.

Außerdem kann ein Bedienungsplatz BP dazu eingerichtet sein, daß mit einer Bedienungsprozedur die Leitungszahlen LZ verändert werden können. In addition, an operator position BP may be adapted to that with an operation procedure, the line numbers LZ can be changed. Dabei muß zunächst dasjenige Leitungsbündel angewählt werden, wo eine Änderung vorge nommen werden soll. In this case the one trunk group must first be selected where a change is to be carried accepted. Danach kann für jede Belegungsrichtung k, d und a eine Leitungszahl LZ eingegeben werden. Thereafter, for each assignment direction k, d and a is a number line LZ entered. Mit dieser Eingabemöglichkeit kann auch die bei einer Inbe triebnahme festzulegende Konfiguration vorgenommen werden. This input option also at a commission ing to be fixed configuration can be made. Dabei können außerdem einzelne Leitungen markiert werden, welche bei einer Änderung der Leitungszahlen LZ durch die Leitungssteuerung LST nicht erfaßt werden sollen. Here, individual lines can also be highlighted, which are not to be detected in a change in the line numbers LZ by the line controller LST. Es besteht damit die Möglichkeit, einzelne Leitungen bei spielsweise für ankommende Verbindungen reserviert zu halten. There is thus the possibility to keep individual lines reserved for play, for incoming connections.

Bei der Berechnung der zulässigen Verkehrswerte VWZ aus den jeweils aktuellen Leitungszahlen LZ kann ein in der zen tralen Steuereinrichtung SE oder in der Leitungssteuerung LST vorhandenes Uhr- und Kalenderwerk dazu dienen, die Faktoren in Abhängigkeit von der Tageszeit und vom Wochen tag für jede Belegungsrichtung k, d und a unterschiedlich festzulegen. When calculating the allowable traffic values ​​VWZ from the current line numbers LZ an existing in the cen tral control unit SE or in the guidance control LST clock and calendar unit can serve the factors depending on the time of day and from weeks tag for each assignment direction k, d and a different set. Damit kann eine individuelle Anpassung eines Leitungsbündels an ein zu erwartendes Verkehrsaufkommen vorgenommen werden. Order to proceed to an individual adaptation of a trunk group to an expected volume of traffic. Ein Leitungsbündel kann also branchen spezifisch an die zu verschiedenen Tageszeiten auftretenden Verkehrswerte und Belastungen angepaßt werden. A trunk can thus industries specifically to occur at different times of traffic levels and loads to be adjusted.

Claims (8)

  1. 1. Verfahren zur Steuerung der Belegungsrichtung innerhalb eines Leitungsbündels bei Kommunikations-Vermittlungs anlagen mit doppelt gerichtet betriebsfähigen Verbin dungsleitungen, die jeweils in einer Richtung gesperrt werden können, wobei zum Erreichen einer Sperrung in ankommender Richtung der Gegenanlage mitgeteilt wird, welche Leitungen nicht belegt werden dürfen, dadurch gekennzeichnet, 1. A method for controlling the assignment direction within a trunk group in communications switching equipment dung lines that can be locked respectively in a direction being communicated to achieve locking in the incoming direction of the counter system, which lines may not be covered with bidirectionally operable Verbin , characterized in
    daß ein Verkehrsrichtungsspeicher (VRS) vorgesehen ist, in dem für jede Belegungsrichtung (k, d, a) eingespei chert ist, wieviele Leitungen jeweils belegungsfähig sind, that a transport direction memory (VRS) is provided, in which, for each assignment direction (k, d, a) eingespei is chert, how many lines are in each case occupancy capable
    daß eine Verkehrsmeßeinrichtung (VEME) für jede Bele gungsrichtung (k, d, a) ermittelt, wie hoch der aktuelle Verkehrswert (VWA) ist, that a Verkehrsmeßeinrichtung (Vème) for each Bele supply direction (k, d, a) to determine how high the current traffic value (VWA),
    daß jeder dieser Verkehrswerte (VWA) pro Belegungs richtung (k, d, a) verglichen wird mit einem in Abhängigkeit von der jeweils aktuellen Leitungszahl (LZ) sich ergebenden zulässigen Verkehrswert (VWZ) bei vorgegebener Verlustrate, und daß die Leitungszahlen (LZ) der Belegungsrichtungen (k, d, a) automatisch ver ändert werden, wenn ein aktueller Verkehrswert (VWA) höher ist als der zugeordnete zulässige Verkehrswert (VWZ). that each of these traffic values ​​(VWA) per occupancy direction (k, d, a) is compared with a function of the respective current line number (LZ) the resulting permissible traffic value (VWZ) at a predetermined rate of loss, and that the line numbers (LZ) of the assignment directions (k, d, a) automatically changes ver, when a current traffic value (VWA) is higher than the assigned allowable traffic value (VWZ).
  2. 2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, 2. The method according to claim 1, characterized in that
    daß eine Änderung der aktuellen Leitungszahlen (LZ) nur dann vorgenommen wird, wenn die sich beim Vergleichen ergebende Differenz größer ist als ein vorgegebener Schwellwert, that a change of the current line numbers (LZ) is only carried out if the resulting when comparing difference is greater than a predetermined threshold value,
    und daß für verschiedene Bündel unterschiedliche Schwellwerte so festgelegt werden können, daß unterschied liche Verlustwerte auftreten. and in that different threshold values ​​can be set for different bundle so that different tax loss values ​​occur.
  3. 3. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß bei einer Änderung der aktuellen Leitungszahlen (LZ) die Belegungsart von mehreren Leitungen (z. B. +2) ge ändert wird. 3. The method according to claim 1, characterized in that at a change of the actual line numbers (LZ) is changes the occupancy of a plurality of lines (z. B. +2) ge.
  4. 4. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Verkehrswertmessungen in vorbestimmten Zeitabständen, z. 4. The method according to claim 1, characterized in that the traffic value measurements at predetermined time intervals, for. B. alle 15 Minuten vorgenommen werden. As every 15 minutes to be made.
  5. 5. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß bei den Vorgaben für die zulässigen Verkehrswerte (VWZ) Tageszeiten und/oder Wochentage berücksichtigt werden. 5. The method according to claim 1, characterized in that, when the specifications for the acceptable traffic values ​​(VWZ) times of day and / or days of the week are considered.
  6. 6. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, 6. The method according to claim 1, characterized in that
    daß eine Leitungssteuerung (LST) vorgesehen ist, die mit der Steuereinrichtung (SE) der Vermittlungsanlage zu sammenarbeitet, welche die von der Leitungssteuerung (LST) gemeldeten Änderungen übernimmt und ausführt, wobei eine Information zur Gegenanlage gesendet wird, die angibt, wieviele Leitungen bzw. welche Leitungen nicht kommend belegt werden dürfen. that a line control unit (LST) is provided with the control device (SE) is collaborating of the switching system, is responsible for which of the line controller (LST) reported changes and executes, wherein information is sent to the remote system, which indicates how many lines or which lines may not be coming occupied.
  7. 7. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Eingabe der Leitungszahlen (LZ) von einem Bedienungsplatz (BP) aus gesteuert werden kann. 7. The method according to claim 1, characterized in that the input of the line numbers (LZ) of an operator position (BP) of can be controlled.
  8. 8. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß eine bestimmte Anzahl von Leitungen von der Umschalteprozedur ausgenommen ist und doppelt ge richtet betrieben werden, und daß eine Umschaltung von Leitungen des gehenden Bündels in das ankommende und umgekehrt erfolgt. 8. A method according to claim 1, characterized in that except for a certain number of lines from the Umschalteprozedur and operated twice ge directed, and that a switch-over from continuous lines of the bundle is carried out in the incoming and vice versa.
DE19914134477 1991-10-18 1991-10-18 Controlling engagement direction within exchange conductor bundle - using traffic direction memory for conductor engagement facility in each engagement direction Withdrawn DE4134477A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19914134477 DE4134477A1 (en) 1991-10-18 1991-10-18 Controlling engagement direction within exchange conductor bundle - using traffic direction memory for conductor engagement facility in each engagement direction

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19914134477 DE4134477A1 (en) 1991-10-18 1991-10-18 Controlling engagement direction within exchange conductor bundle - using traffic direction memory for conductor engagement facility in each engagement direction

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE4134477A1 true true DE4134477A1 (en) 1993-04-22

Family

ID=6442947

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19914134477 Withdrawn DE4134477A1 (en) 1991-10-18 1991-10-18 Controlling engagement direction within exchange conductor bundle - using traffic direction memory for conductor engagement facility in each engagement direction

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4134477A1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19619996A1 (en) * 1996-05-17 1997-11-20 Deutsche Telekom Ag Process for direction-dependent distribution occupancy at mutually operated trunk groups

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19619996A1 (en) * 1996-05-17 1997-11-20 Deutsche Telekom Ag Process for direction-dependent distribution occupancy at mutually operated trunk groups
US6510218B1 (en) 1996-05-17 2003-01-21 Deutsche Telekom Ag Process for distributing engagement requests depending on direction in two-way trunk groups

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP1719688A1 (en) Data communication system for railway vehicles
DE3917029C1 (en) ISDN communications system termination unit - uses microprocessors to facilitate exchanges, and has converters coupled to multiplexing line
DE3804073A1 (en) Device comprising a transmitter, a receiver and a circuit arrangement for signal evaluation
EP0830041A2 (en) Radio system and operating method therefor
EP0696147A1 (en) Procedure and routing system for dynamic traffic management in a communications network
DE102009030725A1 (en) Wind farm and method for controlling a wind farm
DE4238957A1 (en) Transmission system for data exchange
EP0032213A2 (en) Elevator group control
EP0557566A1 (en) Method for hierarchical managed password oriented access control to user access indications in a database of an SPS exchange
DE4329056A1 (en) A method of operating of a multi-part systems digital communications network
EP0295470A2 (en) Method for a calculator controlled switching device especially for a so called key telephone exchange with the possibility of call transfer
EP0303869A1 (en) Digital communication system with a modular structure comprising technical operation communication means
DE10108056A1 (en) A method of operating a mobile telecommunications device to at least two mobile radio standards, a respective telecommunications device, and corresponding computer programs and a corresponding computer program product
DE4306032A1 (en) Circuit arrangement for electro-optical changeover to standby during operation in communications systems
EP0455238A2 (en) Method for increasing the utilisation period of information carriers with EEPROM
DE4441356A1 (en) Routing connections in communication network
DE19501489A1 (en) Telegram information transmission using European Installation Bus system e.g. for control of lighting units
DE19638071A1 (en) Method and apparatus for integrating distributed telematics applications across different telecom links
DE4323619C1 (en) Apparatus for the transmission of a plurality of sensor signals to an electronic control device
DE3644228A1 (en) Method for call diversion in centrally controlled switching systems
EP1174781A2 (en) Signal transmission apparatus
DE4210023A1 (en) Digital signal transmission system - divides transmitted signal into partial signals fed to two two=wire lines via phantom circuit
EP0579980A2 (en) ATM communication system
DE19534755C1 (en) A method of switching narrow band line bundles between communications systems via an ATM communication network
DE4408603A1 (en) Increase of security of hierarchically structured automation systems

Legal Events

Date Code Title Description
8127 New person/name/address of the applicant

Owner name: ROBERT BOSCH GMBH, 70469 STUTTGART, DE

8110 Request for examination paragraph 44
8127 New person/name/address of the applicant

Owner name: TENOVIS GMBH & CO. KG, 60326 FRANKFURT, DE

8130 Withdrawal