DE4128939C2 - A method for maintaining virtual connections in an at least partial failure of connecting paths - Google Patents

A method for maintaining virtual connections in an at least partial failure of connecting paths

Info

Publication number
DE4128939C2
DE4128939C2 DE19914128939 DE4128939A DE4128939C2 DE 4128939 C2 DE4128939 C2 DE 4128939C2 DE 19914128939 DE19914128939 DE 19914128939 DE 4128939 A DE4128939 A DE 4128939A DE 4128939 C2 DE4128939 C2 DE 4128939C2
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
packet
switching network
verm1
packet switching
network
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE19914128939
Other languages
German (de)
Other versions
DE4128939A1 (en )
Inventor
Bernd-Michael Dipl Phy Mueller
Wolfgang Dipl Ing Sitter
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Siemens AG
Original Assignee
Siemens AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
    • H04L69/00Application independent communication protocol aspects or techniques in packet data networks
    • H04L69/40Techniques for recovering from a failure of a protocol instance or entity, e.g. failover routines, service redundancy protocols, protocol state redundancy or protocol service redirection in case of a failure or disaster recovery

Description

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Aufrechterhalten von virtuellen Verbindungen gemäß Oberbegriff des Patentanspru ches 1. The invention relates to a method for maintaining virtual connections in accordance with the preamble of Patentanspru ches. 1

In durch Netzübergänge miteinander verbundenen Fernmeldever mittlungsnetzen besteht üblicherweise, wie auch aus EP-A-0 365 693 hervorgeht, die Möglichkeit, einerseits interne Verbindungen zwischen Teilnehmereinrichtungen ein und dessel ben Fernmeldevermittlungsnetzes und andererseits unter Benut zung von Netzübergängen externe Verbindungen zwischen Teil nehmereinrichtungen unterschiedlicher Fernmeldevermittlungs netze herzustellen. averaging networks through gateways interconnected Fernmeldever is usually, as is also known from EP-A-0,365,693, the possibility on the one hand internal connections between subscriber devices and dessel ben telecommunications switching network, and on the other hand under Benut wetting of gateways external connections between subscriber devices different telecommunications switching networks manufacture. Die jeweilige Verbindungsart ist dabei von der jeweiligen rufenden Teilnehmereinrichtung her durch Übertragen entsprechender Signalisierungsinformationen bei spielsweise in Form von Wahlziffern festzulegen. The particular type of connection is determined by the respective calling subscriber device forth by transmitting appropriate signaling information at play, in the form of dialed digits. Im Falle eines über Netzübergänge verfügenden Paketvermittlungsnetzes kann von einer rufenden Teilnehmereinrichtung her der Wunsch nach einer internen oder externen virtuellen Verbindung da durch angezeigt werden, daß eine die jeweilige Verbindungsart spezifizierende Adresseninformation in einem Adressenfeld eines der Einleitung eines Verbindungsaufbaus dienenden Ruf paketes zu der mit der betreffenden rufenden Teilnehmerein richtung verbundenen Vermittlungseinrichtung hin übertragen wird. In the case of disposing of gateways packet switching network, the desire for an internal or external virtual connection can from a calling subscriber device forth as indicated by that the respective connection-specifying address information packet serving in an address field of one of the initiation of a call set-up call in question to the the calling subscriber inputs associated switch direction is transmitted through.

Darüber hinaus ist es auch aus "IEEE Communications Maga zine", Juli 1990, Seiten 64 bis 71, (Goldberg, Richard R., Shrader, David C.: "Common Channel Signaling Interface for Local Exchange Carrier to Interexchange Carrier Intercon nection") bekannt, Verbindungen zwischen Teilnehmereinrich tungen unterschiedlicher, durch Netzübergänge verbundener Vermittlungsnetze aufzubauen. Moreover, it is also "IEEE Communications Maga zine", July 1990, pages 64 to 71 (Goldberg, Richard R., Shrader, David C .: "Common Channel Signaling Interface for Local Exchange Carrier to Interexchange Carrier Intercon nection") known connections between subscriber input Rich obligations establish different, connected by gateways switching networks. Darüber hinaus geht aus dieser Druckschrift auch hervor, daß innerhalb eines öffentlichen Vermittlungsnetzes sogenannte private virtuelle Netze einge richtet werden können, wobei auch auf die Verbindung von privaten virtuellen Netzen hingewiesen ist. In addition, proceeds from this publication also apparent that so-called virtual private networks can be targeted within a public switched network, wherein also referred to the combination of virtual private networks.

Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es nun, einen Weg zu zeigen, wie bei einem Verfahren gemäß Oberbegriff des Patent anspruches 1 in einem ersten Paketvermittlungsnetz eingerich tete virtuelle Verbindungen bei einem zumindest teilweisen Ausfall von Verbindungswegen unter Einbeziehung eines zweiten Paketvermittlungsnetzes aufrechterhalten werden können. Object of the present invention is now to indicate a way to be rich preparing virtual connections can be maintained at an at least partial failure of connecting paths including a second packet switching network in a first packet switching network such as in a method according to the preamble of claim 1.

Gelöst wird diese Aufgabe durch die im Patentanspruch 1 auf geführten Verfahrensmerkmale. This object is achieved by the in claim 1 to run process features.

Der Vorteil der Erfindung besteht dabei darin, daß zunächst in dem ersten Paketvermittlungsnetz eingerichtete virtuelle Verbindungen bei einem zumindest teilweisen Ausfall von Ver bindungswegen automatisch über einen Ersatzweg unter Einbe ziehung des zweiten Paketvermittlungsnetzes aufrechterhalten werden, ohne daß die an der jeweiligen virtuellen Verbindung beteiligten Teilnehmereinrichtungen Kenntnis von der aufge tretenen Verbindungsstörung erlangen. The advantage of the invention consists in the fact that initially established in the first packet switching network virtual connections in an at least partial failure of Ver be binding for automatically via an alternate route under engaging them the second packet switching network maintained without those involved in the respective virtual connection subscriber devices aware of acquire the occurred connection error.

Vorteilhafte Ausgestaltungen der Erfindung ergeben sich aus den Unteransprüchen. Advantageous embodiments of the invention emerge from the subclaims.

Im folgenden wird nun die Erfindung anhand einer Zeichnung bei spielsweise näher erläutert. In the following the invention with reference to a drawing in play will now be explained in more detail.

Die Zeichnung zeigt dabei in einem Blockschaltbild über Netz übergänge miteinander verbundene Paketvermittlungsnetze, bei denen die vorliegende Erfindung angewandt ist. The drawing shows in a block diagram, via gateways interconnected packet switching networks, in which the present invention is applied.

In der Zeichnung sind zwei gesonderte Paketvermittlungsnetze PVN1 und PVN2 dargestellt, die über Netzübergangsstellen UE1 und UE2 miteinander verbunden sind. In the drawing, two separate packet switched networks are shown and PVN1 PVN2, which are connected via network transition points UE1 and UE2. Bei dem Paketvermittlungs netz PVN1 möge es sich dabei beispielsweise um ein privates Paketvermittlungsnetz, bei dem Paketvermittlungsnetz PVN2 dagegen um ein öffentliches Paketvermittlungsnetz handeln. In the packet-switched network may PVN1 this is be a private packet-switched network, the packet switching network PVN2 contrast to a public packet-switched network, for example. Dem Paketvermittlungsnetz PVN1 seien dabei eine Vermittlungsein richtung Verm1 sowie eine Vermittlungseinrichtung Verm2 zuge hörig, an welche jeweils eine Mehrzahl von Teilnehmereinrichtungen angeschlossen sein mag. The packet switching network PVN1 are doing a Vermittlungsein direction Verm1 and a switching device Verm2 been hearing, to each of which a plurality may be connected from subscriber devices. Diese Teilnehmereinrichtungen sind da bei entsprechend ihrer Zugehörigkeit zu den beiden Vermittlungs einrichtungen mit DTE11 bis DTE1m bzw. mit DTE21 bis DTE2m be zeichnet. These subscriber equipments are there in accordance with their belonging to the two switching devices with DTE11 to DTE1m or with DTE21 DTE2m to be distinguished. Zwischen diesen Teilnehmereinrichtungen und der zuge hörigen Vermittlungseinrichtung erfolgt jeweils eine Übertra gung von dem Aufbau von virtuellen Verbindungen dienenden Si gnalisierungspaketen und Datenpaketen bei bestehenden virtuel len Verbindungen gemäß der CCITT-Empfehlung X.25. takes place between these subscriber terminals and the associated hearing device in each case a switching Übertra supply serving of the construction of virtual connections Si gnalisierungspaketen and data packets for existing virtuel len compounds according to the CCITT recommendation X.25. Entsprechend dieser CCITT-Empfehlung werden auch über die beiden zuvor genannten Netzübergangsstellen UE1 und UE2 Signalisierungspakete und Datenpakete zwischen den beiden Paketvermittlungsnetzen PVN1 und PVN2 ausgetauscht. According to this CCITT Recommendation gateway bodies referred exchanged UE1 and UE2 signaling packets and data packets between two packet switching networks and PVN1 PVN2 also about the two before.

Die beiden Vermittlungseinrichtungen Verm1 und Verm2, die jeweils sowohl Ursprungs- als auch Zielvermittlungsfunktionen erfüllen können, stehen über eine oder mehrere Verbindungs leitungen miteinander in Verbindung, wobei diese Verbindungs leitungen ggf. über Transitvermittlungsstellen geführt sein können. The two switching devices and Verm1 Verm2 which can satisfy both originating and destination exchange functions respectively, are provided via one or more connection lines connected to one another, said connecting lines if necessary may be performed via transit exchanges. Zwei derartige Transitvermittlungsstellen sind in der Zeichnung mit Verm3 und Verm4 bezeichnet. Two such transit exchanges are designated in the drawing with Verm3 and Verm4. Die Übertragung von Signalisierungspaketen und Datenpaketen erfolgt über die Ver bindungsleitungen entsprechend der CCITT-Empfehlung X.75. The transmission of signaling packets and data packets via the Ver connecting lines according to the CCITT recommendation X.75.

Nachdem zuvor der prinzipielle Aufbau des Paketvermittlungs netzes PVN1 sowie dessen Kopplung mit dem Paketvermittlungs netz PVN2 erläutert worden sind, wird nunmehr auf das er findungsgemäße Verfahren näher eingegangen. Having previously, the basic structure of the packet switched network PVN1 and its coupling with the packet switched network PVN2 have been explained, the invention will now he discussed in greater detail the method according to. Dazu sei als Bei spiel angenommen, daß zwischen den Teilnehmereinrichtungen DTE11 und DTE21 eine virtuelle Verbindung eingerichtet werden soll. To be accepted as a case of game, that DTE11 and DTE21 a virtual connection to be established between the participating institutions. Für diesen Verbindungsaufbau wird von der rufenden Teilnehmer einrichtung DTE11 her ein Rufpaket ("call request") entspre chend der CCITT-Empfehlung X.25 zu der Vermittlungseinrichtung Verm1 hin übertragen. For this connection, a call packet is establishment of the caller transmitted ( "call request") accordingly CCITT Recommendation X.25 to the switching center Verm1 out DTE11 ago. In einem Adressenfeld dieses Rufpaketes ist dabei eine Adresseninformation enthalten, durch welche die Teilnehmereinrichtung DTE21 als gerufene Teilnehmereinrichtung bezeichnet ist. In an address field of this call packet here an address information is included, through which the subscriber station is referred to as DTE21 called party device. Nach Maßgabe dieser Adresseninformation erfolgt dann von der Vermittlungseinrichtung Verm1 her eine Wegesuche nach einem geeigneten Verbindungsweg innerhalb des Paketver mittlungsnetzes PVN1 zu der Vermittlungseinrichtung Verm2 hin. In accordance with this address information then a path search is performed by the switch Verm2 Verm1 forth for a suitable connection path within the Paketver mediation network PVN1 to the switching means out. Ist ein solcher Verbindungsweg beispielsweise unter Einbe ziehung der Vermittlungseinrichtungen Verm3 und Verm4 festge legt, so erfolgt der weitere Verbindungsaufbau durch Austausch von Signalisierungspaketen zwischen den Vermittlungseinrichtungen Verm1 bis Verm4 und den an der gerade aufzubauenden virtuellen Verbindung beteiligten Teilnehmereinrichtungen DTE11 und DT21 entsprechend der CCITT-Empfehlung X.75 bzw. X.25. If such a connection path for example, engaging them to the switching devices Verm3 and Verm4 Festge sets, the further connection is initiated by exchanging signaling packets between the switching devices Verm1 to Verm4 and the subscriber facilities involved in the just be established virtual connection DTE11 and DT21 according to the CCITT Recommendation X .75 or X.25.

Tritt nun bei der zuvor erwähnten virtuellen Verbindung bei spielsweise aufgrund einer Unterbrechung einer der zwischen den Vermittlungseinrichtungen Verm1 und Verm2 vorgesehenen Ver bindungsleitungen eine Verbindungsstörung auf, so wird, wie im folgenden erläutert werden wird, ein Ersatzweg unter Einbezie hung des Paktvermittlungsnetzes PVN2 ausgewählt. If now in the aforementioned virtual connection at play, due to an interruption of one of the provided between the switching devices Verm1 and Verm2 Ver connection lines to a connection failure, such as will be explained in the following, is an alternative route under Einbezie hung the pact switching network PVN2 selected. Eine solche Unterbrechung möge beispielsweise, wie in der Zeichnung ange deutet, zwischen den Vermittlungseinrichtungen Verm3 und Verm4 vorliegen. Such an interruption may, for example, be indicated in the drawing, are present between the switching devices and Verm3 Verm4. Für die Auswahl eines solchen Ersatzweges wird zu nächst die bis zu diesem Zeitpunkt eingerichtete virtuelle Ver bindung einerseits durch die Vermittlungseinrichtung Verm3 bis zu der Vermittlungseinrichtung Verm1 und andererseits durch die Vermittlungseinrichtung Verm4 bis zu der Vermittlungsein richtung Verm2 ausgelöst, dh die an die Vermittlungsein richtung Verm1 angeschlossene rufende Teilnehmereinrichtung DTE11 und die an die Vermittlungseinrichtung Verm2 angeschlos sene gerufene Teilnehmereinrichtung DTE21 sind von diesem Aus lösen nicht betroffen. For the selection of such an alternative path, will next virtual Ver up to this point furnished bond on the one hand by the switching device Verm3 up to the switching device Verm1 and on the other hand, by the switching device Verm4 up to the Vermittlungsein direction triggered Verm2 ie the Vermittlungsein direction Verm1 connected calling subscriber device DTE11 and is closed folio to the switching device Verm2 called party establishment DTE21 are solved not affected by this corner. Ein solches teilweises Auslösen der bis her eingerichteten virtuellen Verbindung wird im übrigen durch ein von den beiden Vermittlungseinrichtungen Verm3 und Verm4 jeweils abgegebenes spezielles Auslösepaket ("clear request") entsprechend der CCITT-Empfehlung X.75 erreicht. Such a partial release of the until now established virtual connection is, moreover, by a respective output from the two switching centers and Verm3 Verm4 special trigger packet ( "clear request") achieved according to the CCITT recommendation X.75.

Bei Auftreten eines gerade erwähnten Auslösepaketes in der Ver mittlungseinrichtung Verm1 generiert diese ein das Einrichten einer virtuellen Verbindung forderndes Rufpaket, in welchem neben einem bereits erwähnten Adressenfeld zusätzlich noch ein Adressenerweiterungsfeld vorgesehen ist. Upon occurrence of a trigger packet in the just-mentioned United Verm1 averaging means generates this a setting up a virtual connection call packet demanding in which even an address extension field is additionally provided next to a previously mentioned address field. In dieses Adressener weiterungsfeld wird eine die gerufene Teilnehmereinrichtung DTE21 bezeichnende Adresseninformation eingetragen, welche von dem Einrichten der gerade teilweise ausgelösten virtuellen Verbindung her noch in der Vermittlungseinrichtung Verm1 hinter legt ist. one the called subscriber device is wide insurance field in this Adressener entered DTE21 address designating information which is still backed by the setting up of just partially triggered virtual connection in the switch Verm1 behind. In das Adressenfeld des Rufpaketes selbst wird dagegen eine die Netzübergangsstelle UE2 bezeichnende Adressen information übernommen, welche in der Datenbasis der Vermitt lungseinrichtung Verm1 hinterlegt ist. In the address field of the call packet itself, however, a is the gateway center UE2 designating address information over which development device in the database of Vermitt Verm1 is stored. Zusätzlich wird inner halb des Rufpaketes eine Markierungsinformation eingetragen. In addition, inner half of the call packet is a bookmark information.

Das auf diese Weise generierte Rufpaket wird dann über die Netzübergangsstelle UE1 zu dem Paketvermittlungsnetz PVN2 hin übertragen. The generated in this way call packet is then transmitted via the gateway center UE1 to the packet switching network PVN2 out. Dort erfolgt nach Maßgabe der in dem Adressen feld enthaltenen, die Netzübergangsstelle UE2 bezeichnenden Adresseninformation eine Wegesuche für einen geeigneten Ver bindungsweg zu dieser Netzübergangsstelle hin. There, a route search for a suitable Ver carried out according to the address information contained in the address field, the gateway center UE2 designating bond path towards this network transition point. Nach Fest legung eines solchen Verbindungsweges innerhalb des Paket vermittlungsnetzes PVN2 wird dann das Rufpaket über diesen Ver bindungsweg und die Netzübergangsstelle UE2 zu der Vermittlungs einrichtung Verm2 hin übertragen. After solid interpretation of such a connection path within the packet switching network PVN2 the calling packet via this Ver bond path and the gateway center UE2 is then added to the switching device Verm2 toward transmitted. In dieser Vermittlungsein richtung werden aufgrund der in dem gerade empfangenen Rufpaket gesetzten Markierungsinformation die in dem Adressenfeld und in dem Adressenerweiterungsfeld jeweils enthaltenen Adressen informationen gegeneinander ausgetauscht. In this Vermittlungsein direction are due to the set in the currently received call packet marking information information exchanged with each other, the addresses in each case contained in the address field and in the address extension field. Damit ist dann in dem Adressenfeld die die gerufene Teilnehmereinrichtung DTE21 bezeichnende Adresseninformation, in dem Adressenerweiterungs feld dagegen die die Netzübergangsstelle UE2 bezeichnende Adresseninformation eingetragen. Thus, then in the address field, the called subscriber device DTE21 designating address information in the address field extension, however the gateway center UE2 registered address designating information. Im Anschluß daran werden innerhalb der Vermittlungseinrichtung Verm2 die für das Ein richten einer virtuellen Verbindung zwischen den Vermittlungs einrichtungen Verm1 und Verm2 erforderlichen Steuerungsvor gänge abgewickelt. Following this, the judge for the one of a virtual connection between the switching devices and Verm1 Verm2 required Steuerungsvor transitions completed within the switching equipment Verm2. Dabei generiert die Vermittlungseinrichtung Verm2 unter anderem ein Rufbestätigungspaket, welches der Vermitt lungseinrichtung Verm1 über den zuvor festgelegten Ersatzweg unter Einbeziehung des Paketvermittlungsnetzes PVN2 zugeführt wird. Here, the switching device generates Verm2 including a Rufbestätigungspaket which the averaging means Vermitt Verm1 over the previously defined alternate route involving the packet switching network PVN2 is supplied. Dieses Rufbestätigungspaket sowie diesem im Zuge des Ver bindungsaufbaues nachfolgende, über den festgelegten Verbindungs weg zwischen den Vermittlungseinrichtungen Verm1 und Verm2 auszutauschende Signalisierungspakete entsprechen dabei den in der CCITT-Empfehlung X.75 festgelegten Signalisierungspaketen. This Rufbestätigungspaket and this as part of the United binding structure below, to be exchanged over the established connection off between the switching devices and Verm1 Verm2 signaling packets correspond to the conditions specified in the CCITT Recommendation X.75 signaling packets. Damit ist dann das erneute Einrichten einer virtuellen Verbin dung zwischen den als Beispiel angenommenen Teilnehmerein richtungen DTE11 und DTE21 abgeschlossen. Thus, then re-set up a virtual Verbin dung directions between the assumed as an example subscriber input completed DTE11 and DTE21. Entsprechende Steuerungsvorgänge laufen auch für alle übrigen eingerichteten virtuellen Verbindungen zwischen Teilnehmereinrichtungen des Paketvermittlungsnetzes PVN1 ab, falls diese Verbindungen auf grund einer Verbindungsstörung über einen Ersatzweg unter Ein beziehung des Paketvermittlungsnetzes PVN2 aufrechtzuerhalten sind. Appropriate control actions occur for all other established virtual connections between subscriber devices the packet switching network PVN1 if these compounds are to be maintained on the basis of a link failure via an alternate route under a relation of the packet switching network PVN2.

Im übrigen kann bei der zuvor erläuterten Übertragung eines Rufpaketes zu der Übergangsstelle UE1 hin auch so vorgegangen sein, daß zunächst innerhalb der Vermittlungseinrichtung Verm1 ein Rufpaket übertragen wird, in dessen Adressenfeld die die gerufene Teilnehmereinrichtung DTE21 bezeichnende Adressenin formation, in dessen Adressenerweiterungsfeld dagegen die die Netzübergangsstelle UE2 bezeichnende Adresseninformation einge tragen ist. Incidentally, that a call packet is transmitted first within the switching equipment Verm1, in its address field, the called subscriber device DTE21 designating addresses in, in the above-explained transmission of a call packet to the transition point UE1 out also be so proceeded formation, whereas in the address extension field, the gateway center UE2 designating address information is inserted wear. An der Netzübergangsstelle werden dann die in dem Adressenfeld und in dem Adressenerweiterungsfeld enthaltenen Adresseninformationen gegeneinander ausgetauscht, um in der oben angegebenen Weise innerhalb des Paketvermittlungsnetzes PVN2 einen Ersatzweg festzulegen. the address information contained in the address field and in the address extension field are then exchanged with each other to determine in the manner described above within the packet switching network PVN2 an alternate route to the gateway center.

Bei dem zuvor erläuterten Beispiel kann auch der Fall vorlie gen, daß für die ursprünglich ausschließlich innerhalb des Paketvermittlungsnetzes PVN1 eingerichtete virtuelle Verbin dung bestimmte netzspezifische Leistungsmerkmale gefordert wurden, die zwar innerhalb des Paketvermittlungsnetzes PVN1, nicht jedoch innerhalb des Paketvermittlungsnetzes PVN2 fest gelegt sind und die zu der bei dem angenommenen Beispiel als Zielvermittlungseinrichtung dienenden Vermittlungseinrichtung Verm2 zu übertragen sind. In the aforementioned example, the case may also vorlie gen that for the originally furnished exclusively within the packet switching network PVN1 virtual Verbin dung certain network-specific features have been required, although they are placed firmly within the packet switching network PVN1, but not within the packet switching network PVN2 and to serving as the destination switch in the assumed example Verm2 switching device are to be transmitted. Diese Leistungsmerkmale betreffende Informationen, die in der Vermittlungseinrichtung Verm1 hinter legt sind, werden bei der Festlegung eines Ersatzweges unter Einbeziehung des Paketvermittlungsnetzes PVN2 in ein Benutzer datenfeld des zuvor erwähnten Rufpaketes eingetragen. These features are concerned the information placed in the switching equipment Verm1 behind, are entered into the definition of an alternative path involving the packet switching network PVN2 in a user data field of the aforementioned call packet. Dieses Benutzerdatenfeld wird zunächst in dem Paketvermittlungsnetz PVN2 transparent übertragen, dh es erfolgt keine Auswertung der in diesem Benutzerdatenfeld enthaltenen Informationen. This user data field is first transmitted transparently in the packet switching network PVN2, ie there is no evaluation of the information contained in this user data field. Eine Auswertung dieser Informationen erfolgt erst in der Vermitt lungseinrichtung Verm2 des Paketvermittlungsnetzes PVN1 aufgrund der in dem übertragenen Rufpaket gesetzten Markierungsinforma tion. An evaluation of this information until the Vermitt development facility Verm2 the packet switching network PVN1 due to the set in the transferred call packet marking informa tion. Darüber hinaus werden in dem genannten Benutzerdaten feld auch Informationen bezüglich der gerufenen Teilnehmerein richtung, wie z. In addition, in said user data field also includes information regarding the called subscriber input device such. B. Adresse, Leitungsnummer sowie die für die gerade aufrechtzuerhaltende virtuelle Verbindung auf der zu der gerufenen Teilnehmereinrichtung DTE21 hin verlaufenden An schlußleitung festgelegte virtuelle Kanalnummer, übertragen. B. address, line number, and the virtual straight to be maintained for the connection to the called party to the subscriber equipment DTE21 out extending to circuit line specified virtual channel number is transmitted. Diese Informationen werden in der Vermittlungseinrichtung Verm2 ausgewertet, um beispielsweise nach dem vollständigen Aufbau einer virtuellen Verbindung unter Einbeziehung des Paketver mittlungsnetzes PVN2 Datenpakete zu der gerufenen Teilnehmer einrichtung DTE21 hin unter derjenigen virtuellen Kanalnummer zu übertragen, die auch für die zuvor teilweise ausgelöste virtuelle Verbindung festgelegt worden ist. This information is evaluated in the switching device Verm2 to the involvement of the Paketver mediation network, for example, after the complete structure of a virtual connection PVN2 data packets to the called subscriber device to transmit that has been set for the previously partially triggered virtual connection DTE21 out below that virtual channel number is.

Bei dem zuvor erläuterten teilweisen Auslösen einer gestörten virtuellen Verbindung zu der Vermittlungseinrichtung Verm1 hin werden im übrigen von der Vermittlungseinrichtung Verm3 aus noch nicht in Richtung zu der gerufenen Teilnehmereinrichtung DTE21 hin weitergeleitete Datenpakete bzw. noch nicht von der Vermittlungseinrichtung Verm2 quittierte weitergeleitete Daten pakete zu der Vermittlungseinrichtung Verm1 zurückübertragen. In the aforementioned partial triggering a faulty virtual connection to the switching device Verm1 out are in the rest of the switching device Verm3 of not in the direction to the called subscriber device DTE21 through forwarded data packets or not by the switch Verm2 receipted forwarded data packets to the switching center Verm1 transferred back. Die Weiterleitung dieser Datenpakete erfolgt dann von der Ver mittlungseinrichtung Verm1 aus nach dem vollständigen Aufbau der über den festgelegten Ersatzweg führenden virtuellen Ver bindung, und zwar ggf. vor in der Zwischenzeit von der rufenden Teilnehmereinrichtung DTE11 her abgegebenen Datenpaketen. The forwarding of these data packets is then by the United mediation device Verm1 out after the complete construction of the leading over the specified alternate route virtual Ver bond, namely, if necessary, prior to the votes in the meantime from the calling subscriber device DTE11 forth data packets. Diese werden zunächst bis zum vollständigen Aufbau der virtuellen Verbindung über den Ersatzweg in der Vermittlungseinrichtung Verm1 zwischengespeichert. These are stored temporarily until the complete structure of the virtual connection via the backup in the switching equipment Verm1. Durch diese Vorgehensweise ist sichergestellt, daß das zuvor beschriebene Aufrechterhalten einer virtuellen Verbindung über einen Ersatzweg ohne Verlust von Datenpaketen erfolgt, so daß sich die vorstehend beschrie benen Steuerungsvorgänge in den Paketvermittlungsnetzen PVN1 und PVN2 nicht auf die Kommunikation zwischen den an einer virtuellen Verbindung beteiligten Teilnehmereinrichtungen aus wirkt. By doing so, it is assured that the maintenance of a virtual connection via an alternate route without loss of data packets as described above is carried out, so that the above beschrie surrounded control operations in the packet switching networks PVN1 and PVN2 not limited to the communication between the parties to a virtual link subscriber equipment from acts.

Mit der gerade erläuterten Übertragung von Datenpaketen über den Ersatzweg unter Einhaltung der ursprünglichen Reihenfolge dieser Datenpakete werden auch die Vermittlungseinrichtungen Verm1 und Verm2 hinsichtlich der in diesen geführten Sende- und Empfangszähler resynchronisiert. With the just-described transmission of data packets via the backup, maintaining the original order of these data packets and the switching equipment Verm1 and Verm2 be in terms of re-synchronized in these guided transmission and reception counter. Diese Sende- und Empfangs zähler werden in üblicher Weise bei der Übertragung von Daten paketen bei einer bestehenden virtuellen Verbindung nach Maßgabe der in diesen Datenpaketen jeweils enthaltenen Se quenznummer hinsichtlich ihres momentanen Zählerstandes fort geschaltet. These transmit and receive counters are packages in the usual way in the transmission of data for an existing virtual connection in accordance with the Se respectively contained in these data packets quenznummer respect to their momentary counter reading incremented. Dies kann beispielsweise in der Vermittlungsein richtung Verm2 mit der Abgabe eines den Empfang eines Daten paketes bestätigenden Quittungspaketes gemäß der CCITT-Empfeh lung X.75 an die Vermittlungseinrichtung Verm1, in der Vermitt lungseinrichtung Verm1 dagegen mit dem Empfang eines solchen Quittungspaketes erfolgen. This can Verm2 with the delivery of a receipt of a data packet confirming receipt packet according to the CCITT recom lung X.75 to the switching device Verm1 in which Vermitt averaging means Verm1 the other hand, with the receipt of such an acknowledgment packet for example, be in the Vermittlungsein direction. Auf diese Weise weisen im Normal fall die in den beiden Vermittlungseinrichtungen geführten Sende- und Empfangszähler durch eine solche Quittierung von Datenpaketen die gleichen momentanen Zählerstände auf. In this way have normally guided in the two switching devices transmit and receive counter by such an acknowledgment of data packets, the same momentary counter readings on.

Durch die zuvor erläuterte Wiedereinrichtung der zunächst inner halb des Paketvermittlungsnetzes PVN1 geführten virtuellen Verbindung unter Einbeziehung des Paketvermittlungsnetzes PVN2 und das damit verbundene kurzzeitige Auslösen der betreffenden virtuellen Verbindung kann jedoch der Fall eintreten, daß noch nicht sämtliche von der Vermittlungseinrichtung Verm1 her abge gebenen Datenpakete von der Vermittlungseinrichtung Verm2 quit tiert worden sind, so daß der in der Vermittlungseinrichtung Verm1 geführte Sendezähler einen von dem in der Vermittlungs einrichtung Verm2 geführten Empfangszähler abweichenden momen tanen Zählerstand aufweist. Through the above-mentioned re-establishment of the first inner half of the packet switching network PVN1 guided virtual connection involving the packet switching network PVN2 and the associated short-term release of the virtual connection in question, however, it may occur that not all abge passed from the switching device Verm1 her data packets of the switching means Verm2 quit advantage are such that the run in the switching device has a transmission counter Verm1 performed by the device in said network Verm2 receive counter deviating momen tanen count. Ein Ausgleich dieser momentanen Zählerstände wird dadurch erreicht, daß die oben erwähnten, zu der Vermittlungseinrichtung Verm1 rückübertragenen Datenpakete von der Vermittlungseinrichtung Verm1 her erneut in Richtung zu der Vermittlungseinrichtung Verm2 hin übertragen werden, und zwar jetzt über den Ersatzweg unter Einbeziehung des Paketver mittlungsnetzes PVN2. A balance of these current meter readings is accomplished by the above-mentioned retransmitted to the switching center Verm1 data packets from the switching device Verm1 forth to be retransmitted towards the switching device Verm2 out, namely now mediation network via the backup including the Paketver PVN2. Die Vermittlungseinrichtung Verm2 quit tiert dann jedes dieser Datenpakete durch ein oben erwähntes Quittungspaket, wobei sich dann der in der Vermittlungseinrich tung Verm1 geführte Sendezähler entsprechend verändert. The switching device then quit Verm2 advantage of each of these data packets through an above-mentioned acknowledgment packet, then changed according to the processing in the Vermittlungseinrich Verm1 guided transmission counter. Wurden dabei diese Datenpakete bereits zuvor schon einmal der Vermitt lungseinrichtung Verm2 über den ursprünglichen Verbindungsweg zugeführt, so werden diese zwar quittiert, aber unter Beibehal tung des momentanen Zählerstandes des Empfangszählers durch die Vermittlungseinrichtung Verm2 vernichtet. Were doing these data packets already previously had the Vermitt development facility Verm2 over the original connection path fed, they are indeed acknowledged but destroyed under Beibehal processing of the current count of the reception counter by the switching equipment Verm2.

Nach dem gerade erwähnten Ausgleich der Sende- und Empfangs zähler in den beiden Vermittlungseinrichtungen werden dann der Vermittlungseinrichtung Verm1 von der rufenden Teilnehmerein richtung DTE11 her zugeführte Datenpakete wieder in üblicher Weise zu der Vermittlungseinrichtung Verm2 hin übertragen. After just mentioned balancing the transmission and reception counter in the two switches of the switching device Verm1 from the calling subscriber input device DTE11 ago supplied data packets are then transferred again in the usual manner to the switching center Verm2 out.

Darüber hinaus können vor den zuvor erwähnten, noch nicht durch die Vermittlungseinrichtung Verm2 quittierten Datenpaketen von der Vermittlungseinrichtung Verm1 her Blindpakete (Dummy-Pakete) zwischen den beiden Vermittlungseinrichtungen Verm1 und Verm2 übertragen werden, deren zugehörige Sequenznummer, ausgehend von einem Wert "0", sich fortlaufend bis zu einem Wert "n-1" er höht, falls der momentane Zählerstand des in der Vermittlungs einrichtung Verm1 geführten Sendezählers mit dem Einrichten der virtuellen Verbindung über den Ersatzweg einen Wert "n" auf weist. Moreover, by the switch Verm1 forth dummy packets (dummy packets) between the two switching centers Verm1 and Verm2 can be transmitted prior to the aforementioned, not yet been acknowledged by the switch Verm2 data packets whose associated sequence number, starting from a value "0", continuously up to a value "n-1" he höht if the instantaneous count in said network comprises means Verm1 guided transmission counter with setting up the virtual connection via the backup a value "n" in the. Diese Blindpakete werden dabei in der Vermittlungsein richtung Verm2 vernichtet. These dummy packets are destroyed in the Vermittlungsein direction Verm2. Auf diese Weise ist sichergestellt, daß sämtliche an der über den Ersatzweg geführten virtuellen Verbindung beteiligten Vermittlungseinrichtungen Datenpakete zugeführt erhalten, deren zugehörige Sequenznummern sich von einem Anfangswert "0" fortlaufend erhöhen, wie es gemäß der CCITT- Empfehlung X.75 für neu eingerichtete virtuelle Verbindungen vorgesehen ist. In this way it is ensured that all companies involved in the guided via the backup virtual connection switching equipment data packets received fed whose associated sequence numbers are increased from an initial value "0" continuously, as X.75 virtual for newly established links in accordance with the CCITT recommendation is provided.

Im übrigen kann das zuvor beschriebene Verfahren zur Aufrecht erhaltung von virtuellen Verbindungen auch dahingehend ausge bildet sein, daß eine zunächst über einen Ersatzweg unter Ein beziehung des Paketvermittlungsnetzes PVN2 geführte virtuelle Verbindung bei Wiederverfügbarkeit eines Verbindungsweges inner halb des Paketvermittlungsnetzes PVN1 über diesen internen Ver bindungsweg weitergeführt werden. Incidentally, the above-described method for maintenance of virtual connections also to the effect out can is be that a first guided via an alternate route under a relation of the packet switching network PVN2 virtual connection upon re-availability of a communication path are inner continued half the packet switching network PVN1 on this internal Ver bond path , Hierzu ist die Tatsache, daß eine virtuelle Verbindung über einen Ersatzweg geführt ist, in der für diese virtuelle Verbindung als Ursprungsvermittlungs einrichtung fungierenden Vermittlungseinrichtung des Paketver mittlungsnetzes PVN1 gesondert festgehalten. For this purpose, the fact that a virtual connection is performed via an alternate route in the virtual connection for that device as the source switching acting switching means of the Paketver mediation network PVN1 held separately. Bei dem oben er läuterten Beispiel handelt es sich also dabei um die Vermittlungs einrichtung Verm1. So in the above example, he läuterten These are the switching device Verm1. Liegen nun in dieser Vermittlungseinrichtung Informationen vor, daß die zuvor ausgefallene Verbindungslei tung wieder betriebsbereit ist, so wird beispielsweise die zu vor beschriebene, über einen Ersatzweg geführte virtuelle Ver bindung zwischen Ursprungs- und Zielvermittlungseinrichtung, dh hier zwischen den Vermittlungseinrichtungen Verm1 und Verm2, ausgelöst. now lie in this switching device information from that previously failed Verbindungslei processing is operational again, so, for example, to before described, guided via an alternate virtual Ver connection between originating and destination exchange, ie here between the switching devices Verm1 and Verm2 triggered. Die zwischen diesen Vermittlungseinrichtungen und den an der jeweiligen virtuellen Verbindung beteiligten Teilnehmereinrichtungen, hier die Teilnehmereinrichtungen DTE11 und DTE21, bestehenden Teilverbindungen sind von diesem teilwei sen Auslösen nicht berührt. The between these switches and the participating institutions involved in the respective virtual connection, here are the subscriber equipment and DTE11 DTE21, existing partial connections are not affected by this teilwei sen trigger. Im Anschluß daran wird im Zuge einer erneuten Wegesuche nach Maßgabe der in der Vermittlungs einrichtung Verm1 noch für die gerufene Teilnehmereinrichtung DTE21 gespeicherten Adresseninformation ein Verbindungsweg innerhalb des Paketvermittlungsnetzes PVN1 zu der mit der ge rufenen Teilnehmereinrichtung verbundenen Vermittlungseinrich tung, hier zu der Vermittlungseinrichtung Verm2, hin festge legt und über diesen ein entsprechendes Rufpaket übertragen. Thereafter, a connection path within the packet switching network PVN1 is under a new path search in accordance with the device in said network Verm1 still stored for the called subscriber device DTE21 address information tung to the connected to the ge called subscriber device Vermittlungseinrich, here to the switching center Verm2, Festge out inserted and transmitted over this a corresponding call packet.

Das betreffende Rufpaket enthält dabei ein Dienstsignal, durch welches der Vermittlungseinrichtung Verm2 angezeigt wird, daß lediglich eine bereits über einen Ersatzweg geführte virtuelle Verbindung wieder einzurichten ist, dh daß dieses Rufpaket nicht zu der gerufenen Teilnehmereinrichtung DTE21 hin zu über tragen ist. The call packet concerned thereby contains a service signal by which the switching equipment Verm2 appears that only one already guided via an alternate virtual circuit is set up again, which means that this call packet is not contributing to the called subscriber device DTE21 towards over. Auf den Empfang dieses Rufpaketes hin erfolgt dann ein Austausch von Signalisierungspaketen gemäß der CCITT- Empfehlung X.75 zwischen den Vermittlungseinrichtungen Verm1 und Verm2, um die zuvor kurzzeitig teilweise unterbrochene virtuelle Verbindung zwischen den Teilnehmereinrichtungen DTE11 und DTE21 wieder vollständig herzustellen. then takes place on receipt of this call packet towards an exchange of signaling packets in accordance with the CCITT Recommendation X.75 between the switching devices and Verm1 Verm2 to completely restore the previously briefly partially broken virtual connection between the subscriber equipment and DTE11 DTE21 again.

Um ein solches Herstellen einer virtuellen Verbindung ohne Datenpaketverluste durchführen zu können, werden, wie bereits im Zusammenhang mit der Einrichtung einer virtuellen Verbindung über einen Ersatzweg erläutert worden ist, nach dem Wiederher stellen der virtuellen Verbindung zunächst noch nicht von der Vermittlungseinrichtung Verm2 quittierte Datenpakete erneut von der Vermittlungseinrichtung Verm1 her übertragen, um die in den beiden Vermittlungseinrichtungen Verm1 und Verm2 geführten Sende- und Empfangszähler zu resynchronisieren. In order to perform such establishing a virtual connection without packet loss, are, as has been already explained in connection with the establishment of a virtual connection via an alternate route after the restore of the virtual connection first make unacknowledged by the switch Verm2 data packets again from transmit the switching device Verm1 forth to resynchronize the operations in the two switching centers and Verm1 Verm2 transmission and reception counter. Auch hierbei können von der Vermittlungseinrichtung Verm1 her vor den gerade erwähnten noch nicht quittierten Datenpaketen in der oben ange gebenen Weise Blindpakete übertragen werden. Here, too, can be transferred from the just mentioned unacknowledged data packets in the above-mentioned manner dummy packets from the switching device Verm1 ago. Auf diese Weise wird auch hier erreicht, daß sämtliche an der innerhalb des Paketvermittlungsnetzes PVN1 nun wieder eingerichteten virtu ellen Verbindung beteiligten Vermittlungseinrichtungen eine Fol ge von Datenpaketen zugeführt erhalten, deren zugehörige Se quenznummern sich von einem Anfangswert "0" fortlaufend er höhen. In this way, that all switching devices involved in the now re-established within the packet switching network PVN1 virtu economic compound ge a Fol is also achieved here receive supplied data packets whose associated Se quenznummern from an initial value "0" continuously he heights.

Vorstehend wurde davon ausgegangen, daß zwischen beiden Paket vermittlungsnetzen PVN1 und PVN2 lediglich zwei Netzübergangs stellen UE1 und UE2 vorgesehen sind. Above, it was assumed that switching networks between two packet PVN1 and PVN2 only two gateway filters are UE1 and UE2 are provided. Es kann jedoch auch so vor gegangen sein, daß zwischen jeder der zu dem Paketvermittlungs netz PVN1 gehörenden Vermittlungseinrichtungen und dem Paket vermittlungsnetz PVN2 wenigstens eine gesonderte Netzübergangs stelle vorgesehen ist. However, it may also be gone so provides that between each of the network to the packet switched PVN1 belonging switching devices and the packet switched network PVN2 at least constitutes a separate gateway is provided. In diesem Falle sind in jeder der Ver mittlungseinrichtungen des Paketvermittlungsnetzes PVN1 die Adresseninformationen der Netzübergangsstellen der übrigen Ver mittlungseinrichtungen hinterlegt. In this case, the address information of the network crossing points of the remaining Ver are stored mediation devices in each of the averaging devices Ver the packet switching network PVN1. Bei einem erforderlichen Verbindungsaufbau unter Einbeziehung des Paketvermittlungs netzes PVN2 wird dann nach Maßgabe derjenigen Adresseninforma tion, durch die die an der virtuellen Verbindung beteiligte gerufene Teilnehmereinrichtung bezeichnet ist, eine der Netz übergangsstellen ausgewählt. At a required connection with the involvement of the packet switching network PVN2 that address informa tion is then provided by the one involved in the virtual connection called party device is referred to selected one of the grid crossing points. Die diese Netzübergangsstelle be zeichnende Adresseninformation wird anschließend in der oben angegebenen Weise in einem Rufpaket übertragen. These gateway center be drawing address information is then transmitted in the above manner in a call packet. Bei der ausge wählten Netzübergangsstelle handelt es sich dabei beispielswei se um die mit der gerufenen Teilnehmereinrichtung verbundene Vermittlungseinrichtung, die damit für die betreffende gerufene Teilnehmereinrichtung als Zielvermittlungseinrichtung fungiert. When being selected gateway center, these are beispielswei se to the associated with the called subscriber device switch, which thus acts for that called party device as a destination exchange.

Abschließend sei noch darauf hingewiesen, daß zwar vorstehend am Beispiel einer zwischen den Teilnehmereinrichtungen DTE11 und DTE21 eines privaten Paketvermittlungsnetzes PVN1 ver laufenden virtuellen Verbindung ein ersatzweises Aufrechter halten einer solchen virtuellen Verbindung unter Einbeziehung eines öffentlichen Paketvermittlungsnetzes PVN2 erläutert worden ist. Finally it should be noted that although PVN1 ver running virtual connection a replacement wise Upright hold above the example of a between the participating institutions DTE11 and DTE21 a private packet switching network has been explained such a virtual connection with the involvement of a public packet switching network PVN2. Das vorstehend beschriebene Verfahren ist jedoch allgemein immer dann anwendbar, wenn innerhalb eines Paket vermittlungsnetzes beispielsweise durch Ausfall von Verbindungs leitungen eine eingerichtete virtuelle Verbindung gestört ist und dieses Paketvermittlungsnetz mit einem weiteren Paketver mittlungsnetz über Übergangsstellen in Verbindung steht. However, the method described above is generally always be used when switching network within a package, for example by failure of connection lines an established virtual connection disturbed and this packet switching network mediation network with another Paketver communicates through crossing points.

Claims (4)

  1. 1. Verfahren zum Aufrechterhalten von zwischen rufenden und gerufenen Teilnehmereinrichtungen (z. B. DTE11, DTE21) eines ersten Paketvermittlungsnetzes (PVN1) bestehenden virtuellen Verbindungen bei einem zumindest teilweise Ausfall von für die virtuellen Verbindungen innerhalb des ersten Paketvermittlungs netzes festgelegten Verbindungswegen, wobei die einzelnen Ver bindungswege über eine Mehrzahl von dem ersten Paketvermitt lungsnetz zugehörigen Vermittlungseinrichtungen (z. B. Verm1, Verm2) verlaufen und zumindest zwischen mit Teilnehmereinrich tungen verbundenen Vermittlungseinrichtungen (Verm1, Verm2) und einem zweiten Paketvermittlungsnetz (PVN2) jeweils wenig stens eine Netzübergangsstelle (UE1, UE2) vorgesehen ist, 1. A method for maintaining between calling and called subscriber devices (z. B. DTE11, DTE21) of a first packet switching network (PVN1) existing virtual connections in an at least partially failure of the virtual connections within the first packet switching network established connection paths, where the individual Ver connection routes via a plurality of the first Paketvermitt lung network associated switching devices (z. B. Verm1, Verm2) extend and at least between obligations associated with subscriber input Rich switching devices (Verm1, Verm2) and a second packet switching network (PVN2) each little least a gateway center (UE1, UE2) is provided,
    dadurch gekennzeichnet, characterized,
    daß in den mit Teilnehmereinrichtungen verbundenen Vermitt lungseinrichtungen (Verm1, Verm2) des ersten Paketvermittlungs netzes (PVN1) jeweils wenigstens eine eine für einen Wiederein tritt in das erste Paketvermittlungsnetz in Frage kommende Netzübergangsstelle bezeichnende Adresseninformation hinter legt wird, that in the connected subscriber devices Vermitt averaging means (Verm1, Verm2) of the first packet switching network (PVN1) each have at least one a candidate gateway center occurs designating address information behind in the first packet switching network for a re-sets is
    daß bei Ausfall eines Verbindungsweges innerhalb des ersten Paketvermittlungsnetzes (PVN1) die jeweilige darüber geführte virtuelle Verbindung lediglich bis zu den daran beteiligten, mit der rufenden und gerufenen Teilnehmereinrichtung verbun denen Vermittlungseinrichtungen (Verm1, Verm2) ausgelöst wird, that the respective virtual connection also guided only up to those involved in case of failure of a connection path within the first packet switching network (PVN1), with the calling and called subscriber device verbun which switching equipment (Verm1, Verm2) is triggered,
    daß auf ein solches teilweises Auslösen hin von der mit der rufenden Teilnehmereinrichtung (z. B. DTE11) verbundenen Ver mittlungseinrichtung (Verm1) ein das Einrichten einer virtu ellen Verbindung forderndes Rufpaket generiert und über die mit der betreffenden Vermittlungseinrichtung verbundene Netz übergangsstelle (UE1) zu dem zweiten Paketvermittlungsnetz (PVN2) hin übertragen wird, wobei in dem Rufpaket neben einem Adressenfeld ein Adressenerweiterungsfeld vorgesehen sowie eine festgelegte Markierungsinformation gesetzt ist, that on such a partial triggering Ver toward connected by the calling subscriber device (eg. B. DTE11) (Verm1) determining device, a setting of a virtu economic compound demanding call packet generated and transition point on the associated with the respective switching network (UE1) to the second packet switching network (PVN2) out is transferred, being provided in the call packet, an address extension field in addition to an address field and a fixed marker information is set,
    daß in dem übertragenen Rufpaket dabei zumindest nach der betreffenden Netzübergangsstelle (UE1) in dem Adressenfeld eine die für die gerade einzurichtende virtuelle Verbindung in Frage kommende Netzübergangsstelle (UE2) bezeichnende Adresseninfor mation, in dem Adressenerweiterungsfeld dagegen die Adressenin formation eingetragen ist, durch welche die an der gerade teil weise ausgelösten virtuellen Verbindung beteiligte gerufene Teilnehmereinrichtung (DTE21) bezeichnet ist, is that while in the transferred call packet at least after the relevant network transition point (UE1) a virtual for the even be set up connection candidate gateway center (UE2) designating Adresseninfor mation in the address field in the address extension field, however, the addresses in formation entered by which the at the just-as part triggered virtual connection involved called subscriber device (DTE21) is called,
    daß in dem zweiten Paketvermittlungsnetz (PVN2) nach Maßgabe der in dem Adressenfeld des Rufpaketes enthaltenen, die für den Wiedereintritt in das erste Paketvermittlungsnetz (PVN1) in Frage kommende Netzübergangsstelle (UE2) bezeichnenden Adresseninforma tion ein Verbindungsweg zu der betreffenden Netzübergangsstelle (UE2) hin festgelegt und das Rufpaket dorthin weitergeleitet wird, that in the second packet switching network (PVN2) according to the (UE2) contained in the address field of the call packet, the re-entry into the first packet switching network (PVN1) candidate gateway center designating address informa tion a communication path to the relevant gateway center (UE2) through fixed and the calling packet is forwarded there,
    daß an der betreffenden Netzübergangsstelle aufgrund der in dem Rufpaket gesetzten Markierungsinformation die in dem zugehöri gen Adressenfeld und Adressenerweiterungsfeld jeweils enthalte nen Adresseninformationen gegeneinander ausgetauscht werden that are exchanged in the address field and related contractual address extension field NEN each address information contains against each other at the respective gateway center due to the mark information set in the calling packet
    und daß dann nach Maßgabe der nunmehr in dem Adressenfeld des Rufpaketes enthaltenen, die gerufene Teilnehmereinrichtung (DTE21) bezeichnenden Adresseninformation die mit dem Rufpaket angeforder te virtuelle Verbindung zu der mit der betreffenden gerufenen Teilnehmereinrichtung verbundenen Vermittlungseinrichtung (Verm2) hin eingerichtet wird. and in that in accordance with the now contained in the address field of the call packet, the called subscriber device (DTE21) designating address information is set to be forder with the calling packet th virtual connection to the connected to the respective called subscriber device switching device (Verm2) out.
  2. 2. Verfahren nach Anspruch 1, 2. The method of claim 1,
    dadurch gekennzeichnet, characterized,
    daß zwischen jeder der Vermittlungseinrichtungen (Verm1, . . . , Verm4) des ersten Paketvermittlungsnetzes (PVN1) und dem zweiten Paketvermittlungsnetz (PVN2) wenigstens eine Netzübergangsstelle vorgesehen ist, that between each of the switching devices (Verm1,..., Verm4) of the first packet switching network (PVN1), a network transition point is provided and the second packet switching network (PVN2) at least,
    daß in den mit Teilnehmereinrichtungen verbundenen Vermittlungs einrichtungen (Verm1, Verm2) des ersten Paketvermittlungsnetzes jeweils Adresseninformationen bezüglich sämtlicher, für einen Wiedereintritt in das erste Paketvermittlungsnetz in Frage kommender Netzübergangsstellen hinterlegt werden that in the connected subscriber equipment switching equipment (Verm1, Verm2) of the first packet switching network in each case the address information with respect to all be stored for re-entry into the first packet switching network Candidate network crossing points
    und daß für das Generieren eines Rufpaketes durch die in Frage kommende Vermittlungseinrichtung (z. B. Verm1) nach Maßgabe der die gerufene Teilnehmereinrichtung (z. B. DTE21) bezeichnenden Adresseninformation eine der für den Wiedereintritt in das er ste Paketvermittlungsnetz in Frage kommenden Netzübergangs stellen ausgewählt und die diese bezeichnende Adresseninforma tion in das zu generierende Rufpaket übernommen wird. and in that for generating a call packet by the candidate switch (z. B. Verm1) one of the filters in accordance with the called subscriber device (eg. B. DTE21) designating address information for re-entry into which it ste packet switching network candidate gateway selected and that is this significant address informa tion in the call packet to be generated over.
  3. 3. Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß eine teilweise ausgelöste virtuelle Verbindung betreffende Leistungsmerkmalsinformationen, welche für die betreffende virtuelle Verbindung in der ein Rufpaket generierenden Ver mittlungseinrichtung (z. B. Verm1) festgehalten und zu der mit der gerufenen Teilnehmereinrichtung verbundenen Vermittlungs einrichtung (z. B. Verm2) des ersten Paketvermittlungsnetzes (PVN2) hin zu übertragen sind, in ein Benutzerdatenfeld des betreffenden Rufpaketes eingefügt werden. 3. The method of claim 1 or 2, characterized in that a partially triggered virtual feature information concerning compound averaging means for the respective virtual connection in a call packet generating Ver (z. B. Verm1) held and connected to the called party with the user equipment switching means (z. B. Verm2) of the first packet switching network (PVN2) to be transferred out to be inserted into a user data field of the call packet in question.
  4. 4. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß das erste Paketvermittlungsnetz (PVN1) aus einem privaten Paketvermittlungsnetz, das zweite Paketvermittlungsnetz (PVN2) dagegen aus einem öffentlichen Paketvermittlungsnetz gebildet ist. 4. The method according to any one of claims 1 to 3, characterized in that the first packet switching network (PVN1) from a private packet switching network, the second packet switching network (PVN2), however, is formed from a public packet switching network.
DE19914128939 1991-08-30 1991-08-30 A method for maintaining virtual connections in an at least partial failure of connecting paths Expired - Fee Related DE4128939C2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19914128939 DE4128939C2 (en) 1991-08-30 1991-08-30 A method for maintaining virtual connections in an at least partial failure of connecting paths

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19914128939 DE4128939C2 (en) 1991-08-30 1991-08-30 A method for maintaining virtual connections in an at least partial failure of connecting paths
US07936637 US5311502A (en) 1991-08-30 1992-08-28 Method for maintaining connections given an at least partial outage of connecting paths
CA 2077127 CA2077127A1 (en) 1991-08-30 1992-08-28 Method for maintaining connections given an at least partial outage of connecting paths

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE4128939A1 true DE4128939A1 (en) 1993-03-11
DE4128939C2 true DE4128939C2 (en) 1995-12-07

Family

ID=6439551

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19914128939 Expired - Fee Related DE4128939C2 (en) 1991-08-30 1991-08-30 A method for maintaining virtual connections in an at least partial failure of connecting paths

Country Status (3)

Country Link
US (1) US5311502A (en)
CA (1) CA2077127A1 (en)
DE (1) DE4128939C2 (en)

Families Citing this family (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0631455A1 (en) * 1993-06-25 1994-12-28 Siemens Aktiengesellschaft Method for maintaining virtual connections in case of at least partial breakdown of branches
ES2137960T3 (en) * 1993-06-25 2000-01-01 Siemens Ag Procedure for establishing virtual communications networks packet switching.
US5450410A (en) * 1993-09-17 1995-09-12 Motorola, Inc. Method and apparatus for constant bit rate traffic in fast packet networks
KR960004718B1 (en) * 1993-11-06 1996-04-12 조백제 Tv broadcasting call control method in the atm switching system
US5459716A (en) * 1994-04-15 1995-10-17 Mci Communications Corporation Facility restoration for telecommunications networks
US6963932B2 (en) * 2002-01-30 2005-11-08 Intel Corporation Intermediate driver having a fail-over function for a virtual network interface card in a system utilizing Infiniband architecture
US8369349B2 (en) * 2010-03-25 2013-02-05 Canon Kabushiki Kaisha Network streaming over multiple physical interfaces using feedback information
US8717878B2 (en) * 2010-03-25 2014-05-06 Canon Kabushiki Kaisha Providing feedback information when network streaming over multiple physical interfaces
US8375139B2 (en) 2010-06-28 2013-02-12 Canon Kabushiki Kaisha Network streaming over multiple data communication channels using content feedback information

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3885754D1 (en) * 1988-09-23 1993-12-23 Siemens Ag Method and circuit arrangement for transmitting message signals in a broadband communication network.
JPH03104451A (en) * 1989-09-19 1991-05-01 Fujitsu Ltd Route changeover system for multi-stage link exchange system
US5182750A (en) * 1990-12-31 1993-01-26 At&T Bell Laboratories Transparent remoting of switching network control over a standard interface link

Also Published As

Publication number Publication date Type
US5311502A (en) 1994-05-10 grant
CA2077127A1 (en) 1993-03-01 application
DE4128939A1 (en) 1993-03-11 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0384936B1 (en) Method and circuit arrangement for forwarding information packets from incoming links via a packet-switching device
EP0731618A2 (en) Method for controlling an access-network and exchange with an access-network
DE69833394T2 (en) Apparatus and method for improving the Anrufleitweglenkung to and within call centers
EP1244250A1 (en) Method and telecommunication system for monitoring data streams in a data network
DE3904403A1 (en) Network system
DE4329056A1 (en) A method of operating of a multi-part systems digital communications network
EP0052390A1 (en) Method of maintaining the functioning aptitude of a digital information transmission arrangement, and its application
EP0736993A1 (en) Method for the targeted supervision of telephone connections in a supervision exchange of a higher level
DE102006027708B3 (en) Communication connection optimizing method for packet switching voice-oriented Internet protocol network, involves establishing direct signaling connection between communication nodes, and attaching useful connection to direct connection
EP0365693A1 (en) Method and circuit arrangement for the transmission of information signals in a broadband communication network
DE60133316T2 (en) System and method for intercepting of telecommunications
EP0017835A1 (en) Circuitry for controlling the transmission of digital signals, especially PCM signals, between connection points of a time division multiplexing telecommunication network, especially a PCM network
DE3808413C1 (en)
EP0197312A1 (en) Circuit operation method for telecommunication exchanges, especially telephone exchanges with subexchanges, especially concentrators connected to exchanges by connection channels
DE4205554C1 (en)
DE19910023A1 (en) Data transmission on client-server system using TCP/IP
DE19808368A1 (en) Method and arrangement for providing features via a communication network
EP1014660A2 (en) Method for realizing a collective line function in a communication network according to ITU-T H.323
DE19943742A1 (en) Provision of additional services in subscriber line by integrating communication via circuit switching networks and packet switching networks
EP0053267A1 (en) Circuit for time-division multiplex exchanges for multi-channel connections
EP1351478A1 (en) Control of a voice communication connection within a packet-switched communication network between communication devices associated with different domains
DE19534755C1 (en) A method of switching narrow band line bundles between communications systems via an ATM communication network
EP0641105A2 (en) ATM local area network
DE3804332A1 (en) Circuit arrangement for the transition from four-wire mode to two-wire mode in electrical communications systems
DE19532421C1 (en) Local network with asynchronous transfer mode for transmitting cells

Legal Events

Date Code Title Description
8110 Request for examination paragraph 44
D2 Grant after examination
8364 No opposition during term of opposition
8339 Ceased/non-payment of the annual fee