Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Info

Publication number
DE4022956C2
DE4022956C2 DE19904022956 DE4022956A DE4022956C2 DE 4022956 C2 DE4022956 C2 DE 4022956C2 DE 19904022956 DE19904022956 DE 19904022956 DE 4022956 A DE4022956 A DE 4022956A DE 4022956 C2 DE4022956 C2 DE 4022956C2
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE19904022956
Other languages
German (de)
Other versions
DE4022956A1 (en )
Inventor
Sebastian Dr. 7800 Freiburg De Freudenberg
Original Assignee
Sebastian Dr. 7800 Freiburg De Freudenberg
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, E.G. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
    • A61F2/00Filters implantable into blood vessels; Prostheses, i.e. artificial substitutes or replacements for parts of the body; Appliances for connecting them with the body; Devices providing patency to, or preventing collapsing of, tubular structures of the body, e.g. stents
    • A61F2/82Devices providing patency to, or preventing collapsing of, tubular structures of the body, e.g. stents
    • A61F2/86Stents in a form characterised by the wire-like elements; Stents in the form characterised by a net-like or mesh-like structure
    • A61F2/90Stents in a form characterised by the wire-like elements; Stents in the form characterised by a net-like or mesh-like structure characterised by a net-like or mesh-like structure

Description

Die Erfindung betrifft eine Endoluminalschiene, bestehend aus einem von einer elektrisch isolierenden Umhüllung umschlossenen, zu einem Korb verformten Draht, der einen aufblähbaren Ballon lösbar umschließt, derart daß in Umfangsrichtung erstreckende Freiräume freigehalten sind. The invention relates to a Endoluminalschiene consisting, in such a way that free spaces are kept free extending from a space enclosed by an electrically insulating envelope, deformed into a wire basket which encloses an inflatable balloon detachably in the peripheral direction.

Eine solche Endoluminalschiene ist bekannt aus Journal of Pediatric Surgery, Vol 23, No 12 (December), 1988: pp. Such Endoluminalschiene is known from Journal of Pediatric Surgery, Vol 23, No 12 (December), 1988: pp. 1173-1177. 1173-1177. Der Korb ist bei dieser Ausführung unverformbar gestaltet und zum erleichterten Einführen in ein Gefäß eines lebenden Tieres vorübergehend auf einem aufgeblähten Ballon fixiert, der am Ende einer Sonde befestigt ist. The basket is designed deformable in this embodiment and is fixed for facilitating insertion into a vessel of a living animal temporarily on an inflated balloon which is attached to the end of a probe. Der Ballon wird im Anschluß an die Positionierung des Korbes entleert, was eine Verminderung seines Außendurchmessers bedingt und es ermöglicht, die Sonde unter Zurücklassung des Korbes zu entfernen. The balloon is deflated, following the positioning of the basket, resulting in a reduction of its outer diameter due and makes it possible to remove the probe, leaving the basket. Das Einführen und die Positionierung einer solchen Endoluminalschiene in ein Gefäß, das krankheits- oder unfallbedingt verengt ist, kann Verletzungsgefahren bedingen. The insertion and positioning of such Endoluminalschiene in a vessel that is narrowed to illness or an accident, may cause injury. Es erfordert eine vorausgehende Aufweitung des Innendurchmessers des Gefäßes und ist aus diesem Grunde mit besonderen Schwierigkeiten verbunden. It requires a prior expansion of the inner diameter of the vessel and is connected with special difficulties for this reason. Desweiteren werden für Verwendungen in Gefäßen eines voneinander abweichenden Durchmessers Endoluminalschienen einer entsprechend ange paßten Größe benötigt, um eine Relativverlagerung im An schluß an die Positionierung so gut wie möglich auszu schließen. Furthermore Endoluminalschienen a correspondingly fitted size are needed to make a relative displacement in the on-circuit to the positioning as well as possible for For close for uses in vessels of a differing diameter. Hierdurch ist eine große Lagerhaltung beim Ver wender nötig. This makes a great storage at United's pancake necessary. Dennoch ist eine Gewährleistung für nachträg liche Relativverlagerungen der eingesetzten Endoluminal schiene so gut wie ausgeschlossen. Nevertheless, a guarantee for nachträg Liche relative displacements of the endoluminal used is rail virtually impossible.

Aus der EP-A 01 83 372 ist eine aus einem Fasergeflecht bestehende Endoluminalschiene bekannt, die herstellungsbedingt einen geringen Außendurchmesser hat und zur erleichterten Einführung in ein Gefäß vorübergehend auf dem Außenumfang eines aufblähbaren Ballons befestigt wird, der sich am Ende einer Sonde befindet. From EP-A 01 83 372 a made of a fiber braid Endoluminalschiene is known of the preparation, has a small outer diameter, and is temporarily fastened to facilitate introduction into a vessel on the outer periphery of an inflatable balloon, located at the end of a probe. Nach der Einführung in ein Gefäß wird der Ballon durch Einspeisung eines druckbeaufschlagten Mediums in radialer Richtung aufgeweitet, wobei sich zugleich eine Durchmessererweiterung der Endoluminalschiene und des Gefäßes ergibt. After introduction into a vessel, the balloon is expanded by injecting a pressurized medium in the radial direction, at the same time results in a widening of the diameter of the Endoluminalschiene and the vessel. Nach Erreichen des erwünschten Aufweitungsgrades wird der Ballon entleert, was eine Verminderung seines Außendurchmessers bedingt und es ermöglicht, die Sonde unter Zurücklassung der aufgeweiteten Endoluminalschiene zu entfernen. After reaching the desired expansion degree of the balloon is deflated, resulting in a reduction of its outer diameter due and makes it possible to remove the probe, leaving the expanded Endoluminalschiene. Da diese nur aus einem Fasergeflecht besteht, ist die radiale Belastbarkeit und die Sicherheit in bezug auf nachträgliche Relativverlagerungen wenig befriedigend. Since this consists only of a fiber mesh, the radial load capacity and safety with respect to subsequent relative displacements is not very satisfactory.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Endoluminal schiene der eingangs genannten Art derart weiterzuent wickeln, daß die vorstehenden Nachteile vermieden werden und sich eine vereinfachte Möglichkeit der Positionierung im Bereich von verengten Stellen von Gefäßen lebender Menschen oder Tiere ergibt sowie eine vergrößerte Sicher heit in bezug auf nachträgliche Relativverlagerungen. The invention has the object of providing an endoluminal rail such weiterzuent wrap that the above disadvantages are avoided and results in a simplified way of positioning in the region of constricted points living vessels humans or animals, an enlarged safety while respect of the type mentioned for subsequent relative displacements.

Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß bei einer Endoluminal schiene der eingangs genannten Art mit den kennzeichnenden Merkmalen von Anspruch 1 gelöst. This object is according to the invention at a Endoluminal of the type mentioned rail solved by the characterizing features of claim. 1 Auf vorteilhafte Ausge staltungen nehmen die Unteransprüche Bezug. Advantageously On the staltungen the dependent claims refer.

Bei der erfindungsgemäßen Endoluminalschiene ist es vorge sehen, daß die Freiräume durch eine regelmäßig wieder kehrende Annäherung und Verschweißung der Umhüllung einander gegenüberliegender Teilabschnitte des Drahtes maschenartig gestaltet und in Umfangsrichtung der Endo luminalschiene dehnbar sind, wobei die Umhüllung zur Erleichterung der Dehnung durch Anlegen einer elektrischen Spannung an den Draht zumindest einmal thermisch erweichbar ist. In the inventive Endoluminalschiene it is pre seen that the clearances are stretchable mesh-like configuration by a periodic approach and welding of the wrapping of opposed sections of the wire and luminalschiene in the circumferential direction of the Endo, wherein the sheath to facilitate elongation by applying an electrical voltage to the wire at least once thermally softenable. Die Endoluminalschiene kann hierdurch in einer Ausgangs form zur Anwendung gelangen, in welcher sie nur einen sehr geringen Außendurchmesser aufweist und wird erst nach der Positionierung in einem Gefäß hinsichtlich ihres Außendurch messers im gewünschten Maße aufgeweitet. The Endoluminalschiene can hereby pass into an output form for the application in which it only has a very small outer diameter and is diameter expanded to the desired degree until after the positioning in a vessel with respect to their outside. Die Endoluminal schiene ist zur Einfügung in das aufnehmende Gefäß lösbar auf dem Außenumfang eines entleerten Ballons befestigt, der das Ende einer Sonde bildet. The endoluminal rail is mounted for insertion into the receiving vessel removably on the outer periphery of a deflated balloon, which forms the end of a probe. Die mechanischen Eigenschaften der Endoluminalschiene werden maßgeblich durch diejenigen der den Draht umschließenden Umhüllung aus polymerem Werkstoff bestimmt, welche insgesamt ein Netzwerk bildet und durch Anlegen einer elektrischen Spannung an den Draht zumindest einmal thermisch erreichbar ist. The mechanical properties of Endoluminalschiene be largely determined by those of the wire enclosing envelope made of polymer material, which overall forms a network and is characterized by applying an electrical voltage to the wire at least once thermally achievable. Bei Normal temperatur weist die Endoluminalschiene in jedem Falle eine erhebliche mechanische Widerstandsfähigkeit und Tragfähig keit in radialer Richtung auf. At normal temperature, the Endoluminalschiene in any case a considerable mechanical resistance and load bearing capacity in the radial direction.

Die Erweichung des den Draht umschließenden, polymeren Werk stoffes ist bei der erfindungsgemäßen Endoluminalschiene vorgesehen, um eine problemlose Aufweitung des Außendurch messers im Anschluß an die richtige Positionierung in dem aufnehmenden Gefäß zu ermöglichen. The softening of the enclosing the wire, the polymeric material is provided in the inventive Endoluminalschiene to allow an easy expansion of the outer diameter after the proper positioning in the receiving vessel. Die hierzu erforder liche, elektrische Spannung wird über die Sonde zugeführt, gefolgt von der Einspeisung eines druckbeaufschlagten, fließfähigen Mediums in den Ballon. The purpose erforder Liche, electric voltage is supplied via the probe, followed by the injection of a pressurized fluid medium into the balloon. Das fließfähige Medium kann durch eine Salzlösung gebildet sein. The flowable medium may be formed by a salt solution. Die resultierende Durchmesseraufweitung der Endoluminalschiene und deren radiale Verpressung mit der umschließenden Wandung des Gefäßes läßt sich über den Druck des eingespeisten, fließfähigen Mediums feinfühlig steuern. The resulting expansion of the diameter Endoluminalschiene and their radial compression with the enclosing wall of the vessel can be controlled finely by the pressure of the fed fluid medium. Auch Durchmesseraufweitungen des umschließenden Gefäßes lassen sich problemlos erzielen. Also widened diameter of the surrounding vessel can be achieved smoothly.

Die Dimensionsveränderungen der Endoluminalschiene während der Einspeisung des druckbeaufschlagten, fließfähigen Mediums lassen sich durch den guten Röntgenkontrast des darin enthaltenen, metallischen Drahtes problemlos am Röntgenschirm verfolgen. The dimensional changes of Endoluminalschiene during the injection of the pressurized fluid medium can be followed by the good X-ray contrast of the wire therein, metallic smoothly on X-ray screen. Die Gefahr des Auftretens von Gewebeschädigungen ist dadurch deutlich reduziert. The risk of tissue damage is thereby reduced considerably.

Die weitere Einspeisung eines druckbeaufschlagten, fließ fähigen Mediums in dem Ballon und die weitere Stromzu führung zu dem Draht wird beim Erreichen der richtigen Gestalt der eingesetzten Endoluminalschiene unterbrochen. The additional supply of a pressurized fluid medium in the balloon and the other current-to guide to the wire is interrupted upon reaching the correct form of the Endoluminalschiene used.

Die äußere Gestalt ist in diesem Zustand durch das noch in dem Ballon enthaltene, statisch vorgespannte, fließfähige Medium fixiert, während sich eine Abkühlung des den Draht umschließenden, polymeren Werkstoffes auf Normaltemperatur ergibt. The outer shape is still contained in this state by the balloon in the fixed-static biased, flowable medium, while a cooling of the enclosing the wire, resulting polymeric material to normal temperature. Die erreichte Gestalt der Endoluminalschiene wird hierdurch bleibend fixiert und läßt eine Entnahme der Sonde nach vorausgegangener Druckentlastung des Ballons zu. The shape of the Endoluminalschiene reached is hereby fixed subject to change and can be a withdrawal of the probe after prior depressurization of the balloon. Die mit den elektrischen Kontakten des Drahtes verbundenen Kontakte der Sonde werden gleichzeitig gelöst. The problems associated with the electrical contacts of the wire contacts of the probe are released simultaneously.

Die einander in Umfangsrichtung gegenüberliegenden Teilab schnitte des Drahtes können im ungedehnten Zustand der Endoluminalschiene so dicht aneinander angenähert sein, daß die Umhüllung einander gegenüberliegender Teilabschnitte zu einer nahezu geschlossenen, äußere Oberfläche verwächst. The opposing in the circumferential direction Teilab sections of the wire can be approximated in the unstretched state of the Endoluminalschiene so close together that the coating coalesces opposed portions to a nearly closed, outer surface. Das Einführen der Endoluminalschiene in Gefäße oder Eng stellen eines geringen Durchmessers wird hierdurch er leichtert. The insertion of the Endoluminalschiene in vessels or Eng provide a small diameter is thereby he facilitated.

Im Hinblick auf die Erzielung einer guten radialen Tragfähig keit hat es sich als vorteilhaft bewährt, wenn die Frei räume im wesentlichen rautenförmig begrenzt und der Umfang- und der Längsrichtung der Endoluminalschiene im wesentlichen spiegelbildlich zugeordnet sind. In view of the achievement of good radial load bearing capacity, it has proved to be advantageous if the free space substantially bounded diamond-shaped, and the circumferential and the longitudinal direction of Endoluminalschiene are substantially mirror images associated. Die die Freiräume um schließenden Teilabschnitte des Drahtes sind bei einer solchen Ausführung zwischen den aufeinanderfolgenden Befestigungspunkten der Umhüllung im wesentlichen gerad linig und säulenförmig gestaltet, was die Gefahr eines Ausknickens unter der Wirkung der aufzunehmenden Radiallast verringert. The clearances for closing portions of the wire are of the envelope substantially straight designed linig and columnar, which reduces the risk of buckling under the effect of the radial load to be included in such an embodiment between successive securing points.

Eine besonders gute Tragfähigkeit in radialer Richtung wird erhalten, wenn die die maschenartig gestalteten Freiräume umschließenden Teilabschnitte des Drahtes sich im gedehnten Zustand der Endoluminalschiene im wesentlichen in Umfangs richtung erstrecken. A particularly good load-bearing capacity in the radial direction is obtained when the mesh-like shaped free spaces enclosing portions of the wire extending in the stretched state of the Endoluminalschiene substantially in the circumferential direction. Im Hinblick auf die begrenzte Verform barkeit der für die Umhüllung des Drahtes zur Verfügung stehende, polymeren Werkstoffe bei zulässigen Temperaturen von max. In view of the limited Transform the available for wrapping the wire, polymer materials at acceptable temperatures of max bility. 60°C ist es hierfür allerdings Voraussetzung, daß das Verhältnis der größten Längen der Freiräume in Längs- und Umfangsrichtung im nichtgedehnten Zustand nicht mehr als 0,5 bis 4 beträgt. 60 ° C, however, it is prerequisite for this is that the ratio of the largest lengths of the free spaces in the longitudinal and circumferential direction in the unstretched state is not more than 0.5 to the fourth

Die Endoluminalschiene kann gegebenenfalls mehrere Drähte enthalten, die unabhängig voneinander mit einer elektrischen Spannung beaufschlag- und erwärmbar sind. The Endoluminalschiene may optionally contain a plurality of wires that are independently beaufschlag- with an electrical tension and heated. Die dazu erforder lichen, elektrischen Anschlüsse komplizieren jedoch die Anwendung. However, this erforder union, electrical connections complicate the application. Aus diesem Grunde werden Ausführungen bevorzugt, in denen nur ein einziger Draht mit zwei elektrischen Anschlüssen vorgesehen ist. For this reason, models are preferred in which a single wire with two electrical terminals is provided. Eine solche Ausführung läßt sich besonders einfach erhalten, wenn der Draht zur Bildung des Korbes in seinem Verlauf einander abwechselnde Stellen aufweist, an denen eine Links- bzw. eine Rechtsabknickung vorgesehen ist, wobei die Stellen der Links- und Rechtsab knickungen von einander gegenüberliegenden Bereichen des Drahtes einander spiegelbildlich zugeordnet sind. Such an embodiment can be particularly easily obtained when the wire to form the basket having alternating locations in its course to one another, to which a left or a Rechtsabknickung is provided, wherein the locations of the left and Rechtsab folds of opposed portions of the are wire associated mirror images of each other. Das den Korb bildende Netzwerk hat bei solchen Ausführungen ein in allen Teilbereichen übereinstimmendes Erscheinungsbild, was nicht nur die Herstellung vereinfacht sondern darüber hinaus auch die Verwendung. The network forming the basket has in such embodiments a matching in all areas appearance, which simplifies not only the production but also the use.

Die einander gegenüberliegenden Teilbereiche des Drahtes können bei einer solchen Ausführung überwiegend in Umfangs richtung des Korbes orientiert sein, was eine endlose Herstellung ermöglicht und eine problemlose Anpassung der jeweils benötigten Länge an das Bedürfnis des Patienten. The opposing portions of the wire can be predominantly oriented in the circumferential direction of the basket in such an embodiment, which enables an endless manufacture and easy adaptation of the respective required length to the patient's need. Die gegenseitigen Verschweißungszonen benachbarter Umhüllungen sollten bei solchen Ausführungen so schwach gestaltet sein, daß eine Zerstörung der Schweißverbindung unter Vermeidung einer Beeinträchtung der elektrisch isolierenden Eigenschaften der Umhüllung möglich ist. The respective bonding zones adjacent casings should be designed so weak in such embodiments that the destruction of the welded connection is possible while avoiding a Beeinträchtung the electrically insulating properties of the coating. Die letzte Windung des Drahtes kann hierdurch von dem Korb gelöst, gerade gebogen und in axialer Richtung umgelegt werden, um in Umfangsrichtung benachbarte Kontakte zu erhalten. The last turn of the wire can be straightened and folded in the axial direction thereby released from the basket, to receive adjacent contacts in the circumferential direction.

Bei Ausführungen, bei denen sich die entsprechenden Teil bereiche in Längsrichtung des Korbes erstrecken, besteht demgegenüber die Möglichkeit, die für die Zuführung des Stromes zu dem Draht erforderlichen Kontakte an einheitlich definierten Stellen anzubringen und die Kontakte mit genormten Anschlüssen zu versehen. In embodiments in which the corresponding portions in the longitudinal direction of the basket extend, in contrast, it is possible to mount the required for the supply of the current to the wire contacts to uniformly defined locations and to provide the contacts with standardized connectors. Eine Standardisierung der Sonden wird hierdurch stark erleichtert. A standardization of the probes is thereby greatly facilitated.

Der Korb läßt sich besonders einfach herstellen, wenn der von der Umhüllung umschlossene, kontinuierlich durchgehende Draht in einer ersten Stufe eingefaltet wird, derart, daß die beiden Enden parallel zueinander in dieselbe Richtung zeigen. The basket can be produced particularly simply if the space enclosed by the enclosure, continuously continuous wire is folded in a first stage, in such a way that the two ends show parallel to each other in the same direction. Die beiden Enden werden sodann gemeinsam zu einer Art Schraubenfeder gewendelt, wobei sie beide in allen Teilbereichen einen übereinstimmenden Abstand von der Schraubenfederachse haben. The two ends are then coiled together to a kind of coil spring, wherein both of them in all areas have a matching distance from the helical spring axis. Die in axialer Richtung aufeinander folgenden Windungen sind dabei so dicht benachbart angeordnet, daß sich eine gegenseitige Berührung der Umhüllungen ergibt. The axially successive windings are arranged so closely adjacent, that a mutual contact of the casings is obtained. Diese werden nachfolgend in regelmäßig aufeinander folgenden Umfangsabständen miteinander verschweißt, wobei die in Längsrichtung aufeinander folgenden Verschweißungszonen jeweils einander auf Lücke zugeordnet sind. These are subsequently welded in regular successive circumferential intervals each other, the longitudinally successive bonding zones are each associated with a gap to each other. Das so erhaltene Gebilde wird anschließend in Längsrichtung gereckt, wobei sich eine Verformung des Drahtes und der ihn umschließenen Umhüllung in den Zwischenzonen der Verschweißungstellen ergibt unter Bildung von maschenartigen Freiräumen. The structure thus obtained is then stretched in the longitudinal direction, wherein a deformation of the wire and the sheath umschließenen it in the intermediate areas results in Verschweißungstellen to form mesh-like free spaces. Das so erhaltene Gebilde wird im Rahmen der vorliegenden Patentanmeldung als Korb bezeichnet. The structure thus obtained is referred to in the present patent application as a basket. Die beiden Kontakte befinden sich an einem axialen Ende. The two contacts are located at an axial end.

Es ist auch möglich, einen entsprechenden Korb unter Verwendung eines einfach gewendelten Drahtes zu erzeugen. It is also possible to generate a corresponding basket using a single coiled wire. In diesem Falle befinden sich die Kontakte jedoch an den einander in axialer Richtung gegenüberliegenden Enden, was die sachgerechte Stromzuführung erschweren kann. However, in this case, the contacts are at the opposite side in the axial direction ends, which may complicate the proper power supply.

Als besonders zweckmäßig hat es sich erwiesen, wenn der Draht an nur einem Ende des Korbes mit elektrischen An schlüssen versehen ist. To be particularly useful, it has been found when the wire at only one end of the basket is provided with electrical circuits on. Das Lösen der Kontakte der Sonde nach der richtigen Positionierung der Endoluminalschiene wird hierdurch insbesondere bei Ausführungen erleichtert, bei denen die Kontakte dem von außen zugänglichen Ende des Korbes zugeordnet sind. The release of the contacts of the probe for the correct positioning of the Endoluminalschiene is thereby facilitated particularly in embodiments in which the contacts are associated with the externally accessible end of the basket.

Um das Einfügen der Endoluminalschiene in ein Gefäß zu erleichtern und eine besonders gleichmäßige Abstützung des umschließenden Körpergewebes zu erreichen, hat es sich als vorteilhaft bewährt, wenn die Freiräume durch ein verform bares Flächengebilde überdeckt sind, beispielsweise durch ein Flächengebilde, welches elastische Eigenschaften aufweist. In order to facilitate the insertion of the Endoluminalschiene in a vessel and to achieve a particularly uniform support of the surrounding body tissue, it has proved to be advantageous if the spaces are covered by a warp bares sheet, for example, by a sheet material having elastic properties.

Ausführungen dieser Art, bei denen das Flächengebilde aus einer flüssigkeitsundurchlässigen Folie besteht, ermög lichen eine Verwendung bei der Abdichtung von Wanddurch brüchen von Gefäßen. Embodiments of this kind, in which the sheet of a liquid impermeable sheet is composed, enabling one use for the sealing of openings through the wall of vessels. Chirurgische Eingriffe lassen sich hierdurch vielfach nach Zahl und Umfang reduzieren. Surgical procedures can thus often reduced in number and scope.

Eine Vereinfachung der Handhabung läßt sich erzielen, wenn das Flächengebilde und die Umhüllung des Drahtes unverrück bar aneinander festgelegt sind, beispielsweise durch eine gegenseitige Verklebung. A simplification of the handling can be achieved if the sheet material and the sheath of the wire are fixed non-reset bar to each other, for example by a mutual bond. Hierbei ist es selbstverständlich, daß für die Herstellung des Flächengebildes, ebenso wie für die Herstellung der Umhüllung nur Werkstoffe in Betracht zu ziehen sind, bei denen die physiologische Unbedenklichkeit nachgewiesen ist. Here, it is to be understood that only materials are to be considered for the production of the sheet, as well as for the manufacture of the envelope in which the physiological safety is demonstrated. Als besonders geeignet hat sich diesbezüg lich die Verwendung von Polyethylen, Polycaprolacton, PVC von Copolyestern, EVA und thermoplastischem Polyurethan erwiesen. Particularly suitable to the use of polyethylene, polycaprolactone, PVC copolyesters, EVA and thermoplastic polyurethane has proven diesbezüg Lich.

Die Umhüllung kann auch mehrschichtig aufgebaut und mit einer gegebenenfalls unmittelbar vor der Verwendung der Endoluminalschiene auf die Oberfläche aufgebrachten Abdeckschicht versehen sein, beispielsweise mit einer Abdeckschicht aus Silikon oder PTFE. The enclosure can also be constructed in multiple layers and is provided with an optionally immediately prior to use of the Endoluminalschiene applied to the surface of cover layer, for example with a covering of silicone or PTFE. Hierdurch läßt sich die Gewebeverträglichkeit verbessern, eine evtl. vorhandene Toxitität vermindern und eine Verbesserung der chemischen Beständigkeit der Oberfläche erzielen. This allows the tissue compatibility can be improved, reducing any existing Toxitität and achieve an improvement in the chemical resistance of the surface.

Die erfindungsgemäße Endoluminalschiene ist besonders ge eignet zur Verwendung bei der mechanischen Aufweitung von Verengungen der Luftwege lebender Menschen oder Tiere. The invention is particularly Endoluminalschiene ge is suitable for use in the mechanical expansion of narrowing of the airways of live humans or animals. Ein anderes bevorzugtes Anwendungsgebiet besteht bei der Ab dichtung von Perforationen der Luftwege lebender Menschen oder Tiere. Another preferred application is seal of living of perforations of the airways people or animals in the Ab.

Die Erfindung wird nachfolgend anhand der in der Anlage beigefügten Zeichnung weiter verdeutlicht. The invention will be more apparent from the accompanying drawing in the plant. Es zeigt It shows

Fig. 1 in schematischer Darstellung eine beispielhafte Ausführung einer verwendungsbereiten Endoluminalschiene, die am Ende einer Sonde angeordnet ist. Fig. 1 shows a schematic representation of an exemplary implementation of using prepare Endoluminalschiene which is arranged at the end of a probe.

Fig. 2 einen vergrößerten Ausschnitt aus Fig. 1, der die gegen seitige Zuordnung der verschiedenen Teilabschnitte des Drahtes zueinander und zu der Umhüllung verdeutlicht. Fig. 2 shows an enlarged detail from FIG. 1, which illustrates the mutual assignment of the different sections of the wire to each other and to the sheath.

Fig. 3 eine abweichende Ausführung einer Endoluminalschiene, bei der auf der Außenseite des Korbes eine flüssigkeitsundurch lässige, in radialer Richtung dehnbarer Folie angeordnet ist. Fig. 3 shows a different embodiment of a Endoluminalschiene in which a flüssigkeitsundurch permeable, stretchable film in the radial direction is arranged on the outside of the basket.

Fig. 4 eine gebrauchsfertige Endoluminalmaschine in perspektivischer Darstellung, die aus Gründen der Anschaulichkeit am oberen Ende stärker als am unteren Ende aufgeweitet ist. Fig. 4 is a ready-Endoluminalmaschine in a perspective view is widened for the sake of clarity, the upper end more than at the bottom.

Die in Fig. 1 in schematischer Darstellung wiedergegebene Endoluminalschiene besteht aus einem von einer elektrisch isolierenden, thermoplastischen Umhüllung umschlossenen, zu einem Korb 2 verformten Draht 5 , der an seinen Enden mit Kontakten 6 versehen und in bezug auf sich selbst sowie in bezug auf die Umgebung elektrisch isoliert ist. Reproduced in Fig. 1 is a schematic representation Endoluminalschiene consists of a space enclosed by an electrically insulating, thermoplastic envelope deformed to a basket 2 wire 5 provided at its ends with contacts 6 and with respect to itself and with respect to the environment is electrically insulated. Der Draht ist als Widerstandsdraht ausgebildet und durch Anlegen einer elektrischen Spannung an die Kontakte 6 erwärmbar. The wire is constructed as a resistance wire and heated by applying an electrical voltage to the contacts. 6 Die ihn umschließende und thermisch erweichbare Umhüllung, welche in Fig. 1 aus Gründen der Anschaulichkeit überwiegend nicht gezeigt ist, läßt sich durch Anlegen einer elektrischen Spannung an den Draht vorübergehend in einen leicht formbaren Zustand überführen. The enclosing it and thermally softenable covering which is not shown mainly in Fig. 1 for reasons of clarity, can be converted by applying an electrical voltage to the wire temporarily in a readily formable state. Sie weist bei Normaltemperatur eine große mechanische Widerstandsfähig keit auf und bestimmt in Verbindung mit der Gitterstruktur des die Endoluminalschiene bildenden Korbes maßgeblich deren radiale Tragfähigkeit. It comprises at normal temperature, a high mechanical resistance capable ness and determines in conjunction with the lattice structure of the Endoluminalschiene forming basket significantly the radial load carrying capacity. Die Gitterstruktur ist durch eine gegenseitige Verschweißung der Umhüllung benachbarter Teilbereiche des Drahtes äußerst formstabil. The lattice structure is extremely stable through mutual welding of the wrapping adjacent portions of the wire. Die Endoluminalschiene wird in Fig. 1 in verwendungsfähiger Form auf einem Ballon 3 angeordnet gezeigt, der sich am Ende einer Sonde 10 befindet. The Endoluminalschiene is shown disposed in Fig. 1 in a form suitable for use on a balloon 3, which is located at the end of a probe 10. Durch die Sonde 10 ist ein druckbeaufschlagtes, fließfähiges Medium in den Ballon 3 zu bewirken und eine Durchmesseraufweitung des Korbes 2 nach vorausgegangener, thermischer Erweichung der den Draht 5 umschließenden Umhüllung. Through the probe 10, a pressurized, flowable medium into the balloon 3 is to be effected and a diameter expansion of the basket 2, after previous, thermal softening of the wire 5 enclosing envelope. Die hierzu erforderliche Stromzuführung ist in die Wandlung der Sonde 10 eingebettet. The required power supply is embedded in the conversion of the probe 10th Sie umfaßt zwei Anschlußkontakte 11 , die mit den Kontakten 6 des Drahtes 5 lösbar in Eingriff bringbar sind. It comprises two connecting contacts 11 which are engageable with the contacts 6 of the wire 5 detachably engaged.

Die Sonde 10 hat eine relativ große mechanische Widerstandsfähigkeit. The probe 10 has a relatively large mechanical strength. Bedingt durch diese Widerstands fähigkeit und den geringen Außendurchmesser des Korbes 2 bereitet dessen Einführung in das aufnehmende Gefäß und die richtige Positionierung keine Schwierigkeiten. Because of this resistance capability and the small outer diameter of the basket 2 prepares to its introduction into the receiving vessel and the correct positioning of no difficulties.

Im Anschluß an die richtige Positionierung wird den Kon takten 6 eine elektrische Spannung über die Anschlußkon takte 11 der Sonde 10 zugeführt, was eine gleichmäßige Erwärmung des Drahtes 5 zwischen den Kontakten 6 bedingt. Following the proper positioning of the con will clock 6 is an electrical voltage across the contacts 11 Anschlußkon supplied to the probe 10, resulting in a uniform heating of the wire 5 between the contacts 6 due. Die Folge hiervon ist eine thermische Erweichung der den Draht 5 umschließenden Umhüllung aus polymerem Werkstoff. The consequence of this is a thermal softening of the wire 5 enclosing envelope made of polymeric material. Die mechanische Widerstandsfähigkeit des Korbes 2 sinkt dementsprechend ab auf einen kleinen Wert. The mechanical strength of the basket 2 decreases correspondingly decreases to a small value.

Beim Erreichen eines ausreichenden Erweichungszustandes der Umhüllung wird über die Sonde 10 ein druckbeaufschlagtes, fließfähiges Medium in den Ballon 3 eingespeist, was eine Durchmesseraufweitung des Ballons 3 und zugleich des Korbes 2 zur Folge hat. Upon reaching a sufficient Erweichungszustandes the enclosure a pressurized flowable medium is fed into the balloon 3 through the probe 10, which has a diameter expansion of the balloon 3 and at the same time the basket 2 to the sequence. Der Korb 2 gelangt dadurch in zunehmenden Außenkontakt mit der Wandung des umschließenden Gefäßes, wobei die Möglichkeit besteht, den Grad der gegenseitigen Verpressung über den Druck des in die Sonde 10 einge speisten Mediums zu steuern und gegebenenfalls eine Durch messeraufweitung des Gefäßes zu erzielen. The basket 2 passes thereby increasing in outer contact with the wall of the containing vessel, the possibility to control the degree of mutual pressing on the pressure of the in the probe 10 injected medium and, if necessary to achieve a diametric expansion of the vessel.

Beim Erreichen der unter medizinischen Gesichtspunkten richtigen Verhältnisse wird die weitere Stromzuführung unterbrochen sowie die weitere Zuführung von druckbeaufschlagtem, fließfähigem Medium. Upon reaching the proper medical point conditions, the more power supply is interrupted and the further supply of pressurized flowable medium. Es resultiert eine Stabilisierung der erreichten Form des Korbes, welche durch die sich selbsttätig ergebende Abkühlung der den Draht umschließenden Umhüllung auf Normaltemperatur bleibend fixiert wird. This results in a stabilization of the achieved shape of the basket, which is fixed by the engagement itself automatically resulting cooling of the wire enclosing envelope to normal temperature. Der Ballon 3 kann anschließend über die Sonde 10 hinsichtlich seines Innendruckes entlastet werden, was es ermöglicht, die Sonde 10 unter Lösung der Kontakte 6 in Richtung der Mündung des Gefäßes zu entfernen. The balloon 3 can be relieved through the probe 10 with respect to its internal pressure, then, making it possible to remove the probe 10 by solving the contacts 6 in the direction of the mouth of the vessel.

Fig. 2 zeigt einen Ausschnitt aus der Wandung eines Korbes ähnlich Fig. 1, in welchem der Verlauf des Drahtes 5 ange deutet ist sowie die Zuordnung der einzelnen Abschnitte des Drahtes zueinander sowie zu der ihn umgebenen, elektrisch nach außen isolierenden Umhüllung 1 . Fig. 2 shows a section of the wall of a basket similar to Fig. 1, in which the curve of the wire 5 is indicated as well as the assignment of the individual portions of the wire to each other and to the surrounding him, electrically insulating envelope 1 to the outside.

Der Draht 5 ist zur Bildung des Korbes in seinem Verlauf einander abwechselnd mit Stellen versehen, an denen Links- bzw. Rechtsabknickungen 6 , 7 vorgesehen sind. The wire 5 is provided for the formation of the basket in its course to one another alternately to locations where, 7 are provided left or Rechtsabknickungen. 6 Hierbei sind die Links- und Rechtsabknickungen insgesamt einander derart zugeordnet, daß sich in den in Längsrichtung L des Korbes 2 aufeinander folgenden Teilbereichen des Drahtes 5 eine spiegelbildliche Zuordnung aller Abknickungen ergibt. Here, the left and Rechtsabknickungen are generally assigned to one another such that a mirror image allocation of all bends resulting in the successive in the longitudinal direction L 2 of the basket of the following sections of the wire. 5 Der Korb 2 hat hierdurch ein ausgeglichenes äußeres Erscheinungs bild, bei dem die einzelnen Freiräume 4 im wesentlichen rautenförmig begrenzt und der Umfangs- und Längsrichtung des Korbes 2 spiegelbildlich zugeordnet sind. The basket 2 has thereby forming a balanced outer publication, in which the individual free spaces 4 substantially rhombic limited and the circumferential and longitudinal direction of the basket 2 are mirror images associated. Das Verhält nis aus den größten Längen A, B der Freiräume 4 in Längs- und Umfangsrichtung beträgt in dem gezeigten, nichtge dehnten Zustand des Korbes 2 etwa 3. Der Draht 5 ist in sämtlichen Teilbereichen mit Ausnahme der Kontakte 6 von einer elektrisch isolierenden Umhüllung 1 aus einem zu mindest einmal thermisch erweichbaren, polymeren Werkstoff umschlossen, vorzugsweise aus PVC. That behaves nis from the greatest lengths A, B of the free spaces 4 in longitudinal and circumferential direction is in the example shown, nichtge expanded state of the basket 2 is about 3. The wire 5 is in all sub-regions, with the exception of the contacts 6 by an electrically insulating envelope 1 softenable from a thermally to at least once, enclosed polymeric material, preferably PVC. Der die Umhüllung bildende Werkstoff 1 ist an den Stellen der größten gegenseitigen Annäherung von einander gegenüberliegenden Abschnitten des Drahtes 5 ineinander übergehend verschmolzen. The material forming the sheath 1 is fused at the points of greatest mutual approach of opposing sections of the wire 5 merge into one another. Eine Relativverlagerung bei normaler Umge bungstemperatur ist hierdurch so gut wie ausgeschlossen und durch den Verzicht auf Klebemittel ergeben sich hinsichtich der Körperverträglichkeit und Beständigkeit der Verbindungen wesentliche Vorteile. A relative displacement in normal Conversely is thus virtually impossible ambient temperature and hinsichtich result by waiving adhesive of the biocompatibility and durability of links major advantages.

Die Fig. 1 und 2 nehmen bezug auf eine Ausführung, bei der die einander gegenüberliegenden Teilbereiche D des Drahtes 5 sich im wesentlichen in Umfangsrichtung des Korbes 2 erstrecken. Figs. 1 and 2 refer to an embodiment in which the opposing portions D of the wire 5 extend substantially in the circumferential direction of the basket 2.

In Fig. 3 wird eine Ausführung gezeigt, bei der sich die entsprechenden Teilbereiche D überwiegend parallel zur Längsrichtung L des Korbes 2 erstrecken. In Fig. 3, an embodiment is shown, in which the respective portions D extend predominantly parallel to the longitudinal direction L of the basket. 2 Die Herausführung der elektrischen Kontakte 2 an einem Ende aus dem Korb wird hierdurch erleichtert und damit die Verwendung von genormten Anschlußkontakten möglich. The lead-out of the electrical contacts 2 at one end of the basket is thereby facilitated, and thus the use of standardized connection contacts possible.

Eine gewendelte Anordnung des Drahtes ist ebenfalls möglich. A helical arrangement of the wire is also possible. Sie vereinfacht die Herstellung des Korbes in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht. It simplifies the production of the basket in technical and economic terms.

Die in Fig. 3 nur in schematischer Darstellung wiederge gebene Endoluminalschiene ist außenseitig von einer flüssig keitsundurchlässigen Folie 8 umschlossen, welche beispiels weise aus einem Naturlatex bestehen kann. The wiederge in Fig. 3 only in a schematic representation passed Endoluminalschiene is externally enclosed by a liquid-impermeable sheet 8, which embodiment example can consist of a natural rubber latex. Sie gelangt nach der Aufdehnung des Korbes 2 und der bleibenden Fixierung von dessen Gestalt in einen unverrückbaren Berührungskon takt mit der umschließenden Wandung des aufnehmenden Hohl raumes. It arrives after the expansion of the cage 2 and the permanent fixation of the shape of which in an immovable Berührungskon clock with the enclosing wall of the receiving hollow space. Wandungsdurchbrüche geringer Ausdehnung lassen sich hierdurch in befriedigender Weise abdichten, was unter Umständen die Durchführung einer Operation entbehrlich machen kann. Wandungsdurchbrüche low expansion can seal in a satisfactory way, this way, which can make possibly performing an operation unnecessary.

Claims (13)

1. Endoluminalschiene, bestehend aus einem von einer elektrisch isolierenden Umhüllung umschlossenen, zu einem Korb verformten Draht, der einen aufblähbaren Ballon lösbar umschließt, derart daß in Umfangsrichtung erstreckende Freiräume freigehalten sind, dadurch gekennzeichnet, das die Freiräume ( 4 ) durch eine regel mäßig wiederkehrende Annäherung und Verschweißung der Umhüllung ( 1 ) benachbarter Teilabschnitte des Drahtes ( 5 ) maschenartig gestaltet und in Umfangsrichtung dehn bar ist, und daß die Umhüllung ( 1 ) zur Erleichterung der Dehnung durch Anlegen einer elektrischen Spannung an den Draht ( 5 ) zumindest einmal thermisch erweichbar ist. 1. Endoluminalschiene consisting enclosed from one of an electrically insulating envelope, deformed into a basket wire which surrounds an inflatable balloon detachably such that circumferentially extending spaces are kept free, characterized in that the free spaces (4) regularly recurring by a mesh-like configuration approach and welding of the envelope (1) of adjacent sections of the wire (5) and stretchable in the circumferential direction is bar, and in that the envelope (1) to facilitate the expansion by applying an electrical voltage to the wire (5) at least once thermally softenable is.
2. Endoluminalschiene nach Anspruch 1, dadurch gekenn zeichnet, daß die Freiräume ( 4 ) im wesentlichen rauten förmig begrenzt und der Umfangs- und der Längsrichtung U, L des Korbes ( 2 ) spiegelbildlich zugeordnet sind. 2. Endoluminalschiene according to claim 1, characterized in that the free spaces (4) are substantially rhombus-shaped and the limited circumferential and the longitudinal direction U, L of the basket (2) are associated with a mirror image.
3. Endoluminalschiene nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekenn zeichnet, daß das Verhältnis aus der größten Erstreckung A, B der Freiräume in Längs- und Umfangsrichtung im nichtgedehnten Zustand des Korbes 0,5 bis 4 beträgt. 3. Endoluminalschiene according to claim 1 or 2, characterized in that the ratio of the largest dimension A, B of the free spaces in the longitudinal and circumferential direction is in the unstretched state of the basket from 0.5 to 4.
4. Endoluminalschiene nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekenn zeichnet, daß der Draht ( 5 ) zur Bildung des Korbes ( 2 ) einander abwechselnde Stellen ( 6 , 7 ) einer Links- und einer Rechtsabbiegung aufweist und daß die Stellen ( 6 , 7 ) aufeinanderfolgender Sektionen (D) des Drahtes ( 5 ) einander spiegelbildlich zugeordnet sind. 4. Endoluminalschiene according to one of claims 1 to 3, characterized in that the wire (5) to form the basket (2) alternating with one another points (6, 7) of a left and a right turn, and in that the points (6, 7) of successive sections (D) of the wire (5) are associated with a mirror image of each other.
5. Endoluminalschiene nach Anspruch 4, dadurch gekenn zeichnet, daß sich die Sektionen (D) überwiegend in Umfangsrichtung U des Korbes ( 2 ) erstrecken. 5. Endoluminalschiene according to claim 4, characterized in that the sections extend (D) predominantly in the circumferential direction U of the basket (2).
6. Endoluminalschiene nach Anspruch 4, dadurch gekenn zeichnet, daß sich die Sektionen (D) überwiegend in Längsrichtung des Korbes ( 2 ) erstrecken. 6. Endoluminalschiene according to claim 4, characterized in that the sections extend (D) predominantly in the longitudinal direction of the basket (2).
7. Endoluminalschiene nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekenn zeichnet, daß der Draht ( 5 ) an nur einem Ende des Korbes ( 2 ) mit elektrischen Anschlüssen ( 6 ) versehen ist. 7. Endoluminalschiene according to one of claims 1 to 6, characterized in that the wire (5) at only one end of the basket (2) with electrical terminals (6) is provided.
8. Endoluminalschiene nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß die Freiräume ( 4 ) durch ein verformbares Flächengebilde ( 8 ) überdeckt sind und daß das Flächengebilde ( 8 ) auf der Außenseite des Korbes ( 2 ) angeordnet ist. 8. Endoluminalschiene according to any one of claims 1 to 7, characterized in that the free spaces (4) by a deformable sheet (8) are covered and that the surface structure (8) on the outside of the basket (2) is arranged.
9. Endoluminalschiene nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß das Flächengebilde ( 8 ) flüssigkeitsundurchlässig ist. 9. Endoluminalschiene according to claim 8, characterized in that the surface structure (8) is liquid impermeable.
10. Endoluminalschiene nach einem der Ansprüche 8 bis 9, dadurch gekennzeichnet, daß das Flächengebilde ( 8 ) und die Umhüllung ( 1 ) des Drahtes ( 5 ) unverrückbar aneinander festgelegt sind. 10. Endoluminalschiene according to any one of claims 8 to 9, characterized in that the surface structure (8) and the envelope (1) of the wire (5) are immovably fixed to each other.
11. Endoluminalschiene nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß die Umhüllung ( 1 ) aus Polyethylen, Polycaprolacton, Copolyester, EVA, PVC oder thermoplastischem Polyurethan besteht. 11. Endoluminalschiene according to one of claims 1 to 10, characterized in that the envelope (1) made of polyethylene, polycaprolactone, copolyesters, EVA, PVC or thermoplastic polyurethane.
12. Endoluminalschiene nach einem der Ansprüche 1 bis 11 zur Anwendung bei einem Verfahren zur mechanischen Aufweitung von Verengungen der Luftwege lebender Menschen oder Tiere. 12. Endoluminalschiene according to any one of claims 1 to 11 for use in a method for the mechanical expansion of narrowing of the airways of live humans or animals.
13. Endoluminalschiene nach einem der Ansprüche 9 bis 10 zur Anwendung bei einem Verfahren zur Abdichtung einer Perforation der Luftwegewandung lebender Menschen oder Tiere. 13. Endoluminalschiene according to any one of claims 9 to 10 for use in a method for sealing a perforation of the Luftwegewandung of living humans or animals.
DE19904022956 1990-07-19 1990-07-19 Expired - Fee Related DE4022956C2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19904022956 DE4022956C2 (en) 1990-07-19 1990-07-19

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19904022956 DE4022956C2 (en) 1990-07-19 1990-07-19

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE4022956A1 true DE4022956A1 (en) 1992-02-06
DE4022956C2 true DE4022956C2 (en) 1993-04-08

Family

ID=6410584

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19904022956 Expired - Fee Related DE4022956C2 (en) 1990-07-19 1990-07-19

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4022956C2 (en)

Cited By (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5725570A (en) 1992-03-31 1998-03-10 Boston Scientific Corporation Tubular medical endoprostheses
US6277084B1 (en) 1992-03-31 2001-08-21 Boston Scientific Corporation Ultrasonic medical device
US6527802B1 (en) 1993-01-19 2003-03-04 Scimed Life Systems, Inc. Clad composite stent
US8097642B2 (en) 1995-02-15 2012-01-17 Boston Scientific Scimed, Inc. Therapeutic inhibitor of vascular smooth muscle cells
US8414635B2 (en) 1999-02-01 2013-04-09 Idev Technologies, Inc. Plain woven stents
US8419788B2 (en) 2006-10-22 2013-04-16 Idev Technologies, Inc. Secured strand end devices

Families Citing this family (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0695152A1 (en) * 1993-04-23 1996-02-07 Schneider (Usa) Inc., Covered stent and stent delivery device
DK0621015T3 (en) 1993-04-23 1998-12-21 Schneider Europ Gmbh Stent but a cover layer of an elastic material and a method for depositing this layer on the stent
EP0626153A1 (en) * 1993-05-28 1994-11-30 Medical Shape Memory, Ltd. Ni-Ti medical stent
CA2199890C (en) * 1996-03-26 2002-02-05 Leonard Pinchuk Stents and stent-grafts having enhanced hoop strength and methods of making the same
US6162244A (en) * 1996-03-29 2000-12-19 Willy Ruesch Ag Layered stent
DE19634245A1 (en) * 1996-08-25 1998-02-26 Joerg Meyer An expandable stent and methods for their preparation
US6071308A (en) 1997-10-01 2000-06-06 Boston Scientific Corporation Flexible metal wire stent

Family Cites Families (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JPS6198254A (en) * 1984-10-19 1986-05-16 Raychem Corp Prosthetic stent
US4733665C2 (en) * 1985-11-07 2002-01-29 Expandable Grafts Partnership Expandable intraluminal graft and method and apparatus for implanting an expandable intraluminal graft

Cited By (16)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6277084B1 (en) 1992-03-31 2001-08-21 Boston Scientific Corporation Ultrasonic medical device
US6497709B1 (en) 1992-03-31 2002-12-24 Boston Scientific Corporation Metal medical device
US5725570A (en) 1992-03-31 1998-03-10 Boston Scientific Corporation Tubular medical endoprostheses
US6527802B1 (en) 1993-01-19 2003-03-04 Scimed Life Systems, Inc. Clad composite stent
US8097642B2 (en) 1995-02-15 2012-01-17 Boston Scientific Scimed, Inc. Therapeutic inhibitor of vascular smooth muscle cells
US8158670B2 (en) 1995-02-15 2012-04-17 Boston Scientific Scimed, Inc. Therapeutic inhibitor of vascular smooth muscle cells
US8876880B2 (en) 1999-02-01 2014-11-04 Board Of Regents, The University Of Texas System Plain woven stents
US8414635B2 (en) 1999-02-01 2013-04-09 Idev Technologies, Inc. Plain woven stents
US8974516B2 (en) 1999-02-01 2015-03-10 Board Of Regents, The University Of Texas System Plain woven stents
US8739382B2 (en) 2006-10-22 2014-06-03 Idev Technologies, Inc. Secured strand end devices
US8966733B2 (en) 2006-10-22 2015-03-03 Idev Technologies, Inc. Secured strand end devices
US8419788B2 (en) 2006-10-22 2013-04-16 Idev Technologies, Inc. Secured strand end devices
US9149374B2 (en) 2006-10-22 2015-10-06 Idev Technologies, Inc. Methods for manufacturing secured strand end devices
US9408729B2 (en) 2006-10-22 2016-08-09 Idev Technologies, Inc. Secured strand end devices
US9408730B2 (en) 2006-10-22 2016-08-09 Idev Technologies, Inc. Secured strand end devices
US9585776B2 (en) 2006-10-22 2017-03-07 Idev Technologies, Inc. Secured strand end devices

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE4022956A1 (en) 1992-02-06 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US20030120257A1 (en) Method for introducing an internal helical formation into a flexible tubular material
EP0578998B1 (en) Implantable percutaneous endoprosthesis
DE3739532C1 (en) Turn-out tube
DE102006056283A1 (en) Occlusion device for closing left heart auricle of patient, has cladding bag provided with fillable opening at its proximal end and partially made of thermoplastic polyurethane, where bag is partially filled with non-degradable plastic
DE19729499A1 (en) Guide for flexible endoscope, with reinforcements
EP0481365A1 (en) Device for expanding a stenosis in a body duct
EP0734698A2 (en) Stent for transluminal implantation into hollow organs
DE3707787A1 (en) Endoscope
DE4429117A1 (en) Dilatation catheter for vessel or tissue restrictions
DE10302447A1 (en) Implantable device for closing holes or making connections in human or animal bodies has a contractable supporting structure formed from a single wire-like element
DE19630469C2 (en) Vascular endoprosthesis, particularly for the endovascular treatment of aortic aneurysms
WO2005011527A1 (en) Woven stent to be implanted in a blood vessel
WO2000016718A1 (en) Tubular endoprosthesis
DE4024636A1 (en) Surgical clip application pincers - are made of sterilisable material and has tube between claws and grip halves
EP0933069A1 (en) Urinary incontinence aid
WO1999004724A1 (en) Intraluminal implantation device
DE10104806A1 (en) Vessel prosthesis for humans or animals uses connector at main body sleeve end as flat and expanded sleeve joined by transition surface and pressed to vessel at connector by flexible encircling band.
EP0888757A1 (en) Intraluminal implant
DE19704269A1 (en) Reinforced implant for organ pathways
DE19604817C2 (en) Device for closure of defect openings in the human or animal body
DE10162821A1 (en) Prosthetic vessel for aorta parts consists of flexible arch-shaped tube with pleating and fold with seams restricting tension and stitches through
EP0730848A2 (en) Stent for placement in a body tube
DE19633901A1 (en) Stent in the form of a tube section-like support structure
EP0461474B1 (en) Balloon catheter with sleeve
DE19900411A1 (en) Stent with tubular flexible body has wall consisting of curved ribs joined by connecting pieces

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
D2 Grant after examination
8364 No opposition during term of opposition
8339 Ceased/non-payment of the annual fee