DE3719266A1 - Schallgekapselte, luftgekuehlte brennkraftmaschine - Google Patents

Schallgekapselte, luftgekuehlte brennkraftmaschine

Info

Publication number
DE3719266A1
DE3719266A1 DE19873719266 DE3719266A DE3719266A1 DE 3719266 A1 DE3719266 A1 DE 3719266A1 DE 19873719266 DE19873719266 DE 19873719266 DE 3719266 A DE3719266 A DE 3719266A DE 3719266 A1 DE3719266 A1 DE 3719266A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
internal combustion
combustion engine
sound
air
cooling
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19873719266
Other languages
English (en)
Inventor
Ernst-Siegfried Hartmann
Herbert Schleiermacher
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Kloeckner Humboldt Deutz AG
Original Assignee
Kloeckner Humboldt Deutz AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Kloeckner Humboldt Deutz AG filed Critical Kloeckner Humboldt Deutz AG
Priority to DE19873719266 priority Critical patent/DE3719266A1/de
Priority claimed from DE8888109251T external-priority patent/DE3874972D1/de
Publication of DE3719266A1 publication Critical patent/DE3719266A1/de
Withdrawn legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
    • F02BINTERNAL-COMBUSTION PISTON ENGINES; COMBUSTION ENGINES IN GENERAL
    • F02B77/00Component parts, details or accessories, not otherwise provided for
    • F02B77/11Thermal or acoustic insulation
    • F02B77/13Acoustic insulation
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
    • F01PCOOLING OF MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; COOLING OF INTERNAL-COMBUSTION ENGINES
    • F01P1/00Air cooling
    • F01P1/02Arrangements for cooling cylinders or cylinder heads, e.g. ducting cooling-air from its pressure source to cylinders or along cylinders
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
    • F01PCOOLING OF MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; COOLING OF INTERNAL-COMBUSTION ENGINES
    • F01P11/00Component parts, details, or accessories not provided for in, or of interest apart from, groups F01P1/00 - F01P9/00
    • F01P11/12Filtering, cooling, or silencing cooling-air

Description

Die Erfindung betrifft eine schallgekapselte, luftgekühlte Brennkraftmaschine nach dem Oberbegriff des ersten An­ spruchs.
Im deutschen Gebrauchsmuster 19 63 204 ist eine schallge­ kapselte, luftgekühlte Brennkraftmaschine beschrieben, bei der sowohl der Einlaß- als auch der Auslaßkanal für die Kühlluft in der Schallkapsel einen Z-förmig gebogenen Ver­ lauf aufweist.
Aufgabe der Erfindung ist es, eine schallgekapselte, luft­ gekühlte Brennkaftmaschine zu schaffen, deren Schallkapsel möglichst kompakt aufgebaut ist.
Erfindungsgemäß wird dies dadurch gelöst, daß im Einlaß­ kanal das Ansaugluftfilter angeordnet ist. Durch diese An­ ordnung ist die Schallkapsel äußerst kompakt aufgebaut.
In vorteilhafter erfindungsgemäßer Ausführung ist das An­ saugluftfilter ein Zyklonfilter, wobei die Staubaustritts­ öffnung des Zyklonfilters im Kühlluftstrom des Einlaßka­ nals angeordnet ist.
Bei dieser erfindungsgemäßen Ausführung wird die Kühl- und Verbrennungsluft über einen gemeinsamen Z-förmigen Einlaß­ kanal angesaugt. Da die Staubaustrittsöffnung des Zyklon­ filters im Kühlluftstrom des Einlaßkanals angeordnet ist, wird der Staubaustrag aus dem Zyklonfilter von dem Kühl­ luftstrom mitgerissen und durch den Motor gefördert, bis er schließlich über den Z-förmigen Auslaßkanal wieder ins Freie gelangt.
Weitere Merkmale der Erfindung ergeben sich aus der Be­ schreibung und den Zeichnungen, die eine Ausführungsform der Erfindung zeigen und nachfolgend näher beschrieben sind.
Es zeigt:
Fig. 1 einen Schnitt durch den Einlaßkanal einer erfindungsgemäßen schallgekapselten, luft­ gekühlten Brennkraftmaschine in Längsrich­ tung,
Fig. 2 dieselbe schallgekapselte Brennkraftmaschine als Sicht auf eine Stirnseite.
Beide Figuren zeigen eine schallgekapselte, luftgekühlte Brennkraftmaschine, wobei die Brennkraftmaschine vollstän­ dig von einer Schallkapsel 2 umgeben ist und in der Schallkapsel 2 ein Z-förmig ausgebildeter Einlaßkanal 3 und Auslaßkanal 6 angeordnet ist.
Im Einlaßkanal 3, dessen Wände mit einer schalldämpfenden Schicht versehen sind, ist erfindungsgemäß ein Zyklonfil­ ter 4 angeordnet.
Der Luftstrom wird vom Kühlgebläse 1 in den Einlaßkanal 3 gefördert, wo er in einen Kühl- und Verbrennungsluftstrom aufgeteilt wird. Der Kühlluftstrom führt durch das Kühlge­ bläse 1 in einen nicht gezeigten Luftraum, von dem die Kühlluft zum Ölkühler bzw. an die zu kühlenden Stellen der Brennkraftmaschine gefördert wird. Der Verbrennungsstrom führt durch das Zyklonfilter 4 in die Ansaugkanäle der Brennkraftmaschine.
Das Zyklonfilter 4 ist im Einlaßkanal 3 so angeordnet, daß die Staubaustrittsöffnung 5 des Zyklonfilters 4 im Kühl­ luftstrom des Einlaßkanals 3 angeordnet ist. Dies hat zur Folge, daß der Staubaustrag aus dem Zyklonfilter 4 von dem Kühlluftstrom mitgerissen wird und durch den Motor geför­ dert wird, bis er schließlich über den Z-förmigen Auslaß­ kanal 6 die Schallkapsel 2 wieder verläßt.

Claims (3)

1. Schallgekapselte, luftgekühlte Brennkraftmaschine mit einem Kühlgebläse (1) und einem Ansaugluftfilter, wo­ bei eine Schallkapsel (2) die Brennkraftmaschine vollstän­ dig umgibt und Z-förmig ausgebildete Einlaß- und Auslaß­ kanäle für die Kühlluft aufweist, dadurch gekennzeichnet, daß im Einlaßkanal (3) das Ansaug­ luftfilter angeordnet ist.
2. Brennkraftmaschine nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Ansaugluftfilter ein Zyklonfilter (4) ist.
3. Brennkraftmaschine nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Staubaustrittsöffnung (5) des Zyklonfilters (4) im Kühlluftstrom des Einlaßkanals (3) angeordnet ist.
DE19873719266 1987-06-10 1987-06-10 Schallgekapselte, luftgekuehlte brennkraftmaschine Withdrawn DE3719266A1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19873719266 DE3719266A1 (de) 1987-06-10 1987-06-10 Schallgekapselte, luftgekuehlte brennkraftmaschine

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19873719266 DE3719266A1 (de) 1987-06-10 1987-06-10 Schallgekapselte, luftgekuehlte brennkraftmaschine
DE8888109251T DE3874972D1 (de) 1987-06-10 1988-06-10 Schallgekapselte, luftgekuehlte brennkraftmaschine.
EP88109251A EP0294821B1 (de) 1987-06-10 1988-06-10 Schallgekapselte, luftgekühlte Brennkraftmaschine

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE3719266A1 true DE3719266A1 (de) 1988-12-29

Family

ID=6329365

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19873719266 Withdrawn DE3719266A1 (de) 1987-06-10 1987-06-10 Schallgekapselte, luftgekuehlte brennkraftmaschine

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE3719266A1 (de)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4020151A1 (de) * 1990-06-25 1992-01-02 Kloeckner Humboldt Deutz Ag Luftgekuehlte brennkraftmaschine mit schallkapsel
DE4216816A1 (de) * 1992-05-21 1993-11-25 Kloeckner Humboldt Deutz Ag Luftfilter

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1576775B2 (de) * 1967-02-14 1973-08-30 Brennkraftmaschine mit schallisolierender verschalung
DE2222556A1 (de) * 1972-05-08 1973-11-22 Hatz Motoren Brennkraftmaschine mit geraeuschdaempfung
FR2294327A1 (fr) * 1974-12-11 1976-07-09 Hatz Motoren Moteur a combustion interne comportant une enveloppe d'insonorisation
DE2918765A1 (de) * 1979-05-10 1980-11-13 Kloeckner Humboldt Deutz Ag Fliehkraftstaubabscheidersystem mit mehreren stufen
DE3417617A1 (de) * 1983-05-11 1984-12-13 Honda Motor Co Ltd Tragbare kraftmaschine/generator-einheit

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1576775B2 (de) * 1967-02-14 1973-08-30 Brennkraftmaschine mit schallisolierender verschalung
DE2222556A1 (de) * 1972-05-08 1973-11-22 Hatz Motoren Brennkraftmaschine mit geraeuschdaempfung
FR2294327A1 (fr) * 1974-12-11 1976-07-09 Hatz Motoren Moteur a combustion interne comportant une enveloppe d'insonorisation
DE2918765A1 (de) * 1979-05-10 1980-11-13 Kloeckner Humboldt Deutz Ag Fliehkraftstaubabscheidersystem mit mehreren stufen
DE3417617A1 (de) * 1983-05-11 1984-12-13 Honda Motor Co Ltd Tragbare kraftmaschine/generator-einheit

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4020151A1 (de) * 1990-06-25 1992-01-02 Kloeckner Humboldt Deutz Ag Luftgekuehlte brennkraftmaschine mit schallkapsel
DE4216816A1 (de) * 1992-05-21 1993-11-25 Kloeckner Humboldt Deutz Ag Luftfilter

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0675268B1 (de) Lüfteranordnung mit Aspirator
EP1069313B1 (de) Turboverdichter
EP0611876B1 (de) Ölabscheider für die Gase des Kurbelgehäuses einer Brennkraftmaschine
EP1875056B1 (de) Ladermodul für eine verbrennungskraftmaschine
DE60015430T2 (de) Lager
EP0351521B1 (de) Kurbelgehäuseentlüftung
DE4017823C2 (de) Ansauganlage für eine Brennkraftmaschine zur Verwendung bei ein- oder zweistufiger Aufladung
EP0099466B1 (de) Schmutzsauger
DE10341319B4 (de) Schalldämpfer
EP0417500A2 (de) Kühlluftführung im Bugraum eines Kraftfahrzeuges
EP0459031A1 (de) Druckregelventil für die Kurbelgehäuseentlüftung an einer Brennkraftmaschine
DE3526532C2 (de)
DE19713676B4 (de) Sekundärluftsystem
EP0122253B1 (de) Kraftfahrzeug
DE60015139T2 (de) Abgasturbolader
DE60310663T2 (de) Verdichter
EP0886062A2 (de) Abgasrückführeinrichtung
EP1179673A2 (de) Vorrichtung zur Rückführung von Gas an einem Verbrennungsmotor
EP2021592B1 (de) Einrichtung für die entlüftung eines kurbelgehäuses
EP1370760B1 (de) Vorrichtung zur befeuchtung der einlassluft einer einen turbolader aufweisenden brennkraftmaschine mit vorerwärmung durch einen wasserkreislauf
DE10007243C1 (de) Abgasrückführvorrichtung
DE102004058136B4 (de) Arbeitsgerät
DE60304756T2 (de) Blütenmischdüse für Strahlströhmung
EP0415076B1 (de) Schmutzsauger
EP0158008B1 (de) Luftansauganlage einer Mehrzylinder-Brennkraftmaschine

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
8141 Disposal/no request for examination