DE3639424C2 - - Google Patents

Info

Publication number
DE3639424C2
DE3639424C2 DE19863639424 DE3639424A DE3639424C2 DE 3639424 C2 DE3639424 C2 DE 3639424C2 DE 19863639424 DE19863639424 DE 19863639424 DE 3639424 A DE3639424 A DE 3639424A DE 3639424 C2 DE3639424 C2 DE 3639424C2
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
moldings
teeth
web
characterized
gums
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE19863639424
Other languages
German (de)
Other versions
DE3639424A1 (en
Inventor
Guenter 2071 Siek De Straten
Original Assignee
Kiefer, Klaus Juergen, 2000 Hamburg, De
Guenter 2071 Siek De Straten
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Kiefer, Klaus Juergen, 2000 Hamburg, De, Guenter 2071 Siek De Straten filed Critical Kiefer, Klaus Juergen, 2000 Hamburg, De
Priority to DE19863639424 priority Critical patent/DE3639424C2/de
Publication of DE3639424A1 publication Critical patent/DE3639424A1/en
Application granted granted Critical
Publication of DE3639424C2 publication Critical patent/DE3639424C2/de
Anticipated expiration legal-status Critical
Application status is Expired - Fee Related legal-status Critical

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61CDENTISTRY; APPARATUS OR METHODS FOR ORAL OR DENTAL HYGIENE
    • A61C17/00Devices for cleaning, polishing, rinsing or drying teeth, teeth cavities or prostheses; Saliva removers; Dental appliances for receiving spittle

Description

Die Erfindung geht aus von einem Zahnreinigungsmassage gerät nach dem Oberbegriff des Anspruchs 1. The invention relates to a tooth cleaning massaging apparatus according to the preamble of claim 1.

Ein solches Gerät ist aus der DE-OS 28 47 261 bekannt. Such a device is known from DE-OS 28 47 261st

Es ist bekannt und üblich, die das menschliche Gebiß bildenden Zähne vermittels einer Zahnbürste zu reinigen. It is known and customary to purify the human dentition forming teeth by means of a toothbrush. Dabei handelt es sich um einen mit einer Handhabe ver sehenen Steg, auf dem Borsten büschelartig zusammenge faßt angeordnet sind. This is a ver with a handle provided for web-like tufts on the bristles together quantitative are arranged construed. Mit einer derartigen Zahnbürste ist es möglich, die Zähne zu reinigen und zwischen diesen befindliche Spei sereste zu entfernen. With such a toothbrush, it is possible to clean the teeth and to remove sereste between these contained SpeI. Dabei wird oftmals versucht, eine besonders gute Reinigungswirkung dadurch zu erzielen, daß relativ unelastische Borsten gewählt werden, um ein Eindringen der Borsten in jeden Bereih zu gewähr leisten. In this case, often attempts to achieve a particularly good cleaning effect by the fact that relatively inelastic bristles are chosen to afford to guarantee the penetration of the bristles in each Bereih.

Wenn eine derartige Zahnbürste jedoch zur Massage des Zahnfleisches und insbesondere der Zahnfleisch-/Zahn übergänge verwendet wird, ist eine Beschädigung des Oberflächengewebes nicht auszuschließen. is used when such a toothbrush, however, for massaging the gums and in particular, the gum / tooth transitions, is damage to the surface of the tissue can not be excluded. Dies führt oftmals zu einem unerwünschten Zahnfleischbluten. This often results in an undesirable bleeding gums.

Andererseits ist es schon bei normalem Zahnfleisch und insbesondere bei degenierten Zahnfleischgeweben wünschenswert, dieses zu massieren, um die Durchblu tung zu steigern und das Zellverhalten positiv zu be einflussen. On the other hand, it is desirable even at normal gums and particularly in degenierten gum tissues to massage this to increase the Durchblu processing and influences cell behavior positively to be.

Es ist daher bereits ein Zahnreinigungsmassagegerät mit einer Handhabe und mit einem daran angeordneten, reinigungsmitteltragenden Steg zur Beaufschlagung der Zähne und des Zahnfleisches vorgeschlagen worden, bei dem auf dem Steg auf den die Zähne und das Zahnfleisch beaufschlagenden Seiten als Reinigungsmittel zylindrische Formkörper aus einem federnd-elastischen Werkstoff angeordnet sind (US-PS 20 79 728). It is therefore already a tooth cleaning Massage device with a handle and having arranged thereon, detergent-supporting web has been proposed for acting on the teeth and gums, wherein the resiliently elastic on the ridge teeth and gums acting pages as detergent cylindrical molded body of a are arranged material (US-PS 20 79 728). Diese können auch eine kegel- oder kegelstumpfförmige, halbkugelförmige oder eine andere geeignete geometrische Ausbildung aufweisen (CH-PS 2 03 802). This can also have a conical or frusto-conical, hemispherical or have another suitable geometric configuration (CH-PS 2 03 802).

Weiterhin ist es bekannt, zwischen den Formkörpern Borsten anzuordnen (DE-OS 34 30 355). Furthermore, it is known to arrange bristles between the shaped bodies (DE-OS 34 30 355).

Überdies ist es bei diesen Geräten bekannt, die Rei nigungsmittel für Zähne und Zahnfleisch zweckmäßig zu formen (US-PS 18 40 484; DE-OS 28 47 261). Moreover, it is known for these devices, the Home Care useful for teeth and gums to form (US-PS 18 40 484; DE-OS 28 47 261). Dabei können als Reinigungs- und Massagekörper auch halbkugelförmige Formkörper an den Reinigungsgeräten vorgesehen sein (US-PS 37 79 256). This also hemispherical shaped body to the cleaning devices can be provided (US-PS 37 79 256) as a cleaning and massaging the body.

Diese bekannten Reinigungs- und Massagegeräte haben jedoch den Nachteil, daß sie entweder zur Reinigung oder zur Massage geeignet ausgebildet sind, während ein allen Anforderungen der Reinigung der Zähne und des Zahnfleisches und der Durchblutungsförderung und Massage des Zahnfleisches gerechtwerdendes Gerät noch nicht zur Verfügung steht. However, this known cleaning and massage devices have the disadvantage that they are designed to be suitable either for cleaning or for massage, while all the requirements of the cleaning of the teeth and gums and improve circulation and massaging the gums meet nascent device is not yet available.

Es ist daher Aufgabe der vorliegenden Erfindung, ein Zahnreinigungsgerät bzw. Zahnfleischmassagegerät zu schaffen, mit dem sowohl die Reinigung als auch die Massage des Gewebes und der Zähne möglich ist, wobei eine möglichst große Flächenbeaufschlagung möglich sein soll. It is therefore an object of the present invention to provide a dental cleaning device or gum massager, is possible with the both the cleaning and massage of the tissue and teeth, and the largest possible surface coverage should be possible.

Diese Aufgabe wird durch die in Patentanspruch 1 ge kennzeichneten Merkmale gelöst. This object is solved by the ge in claim 1 featured characteristics.

Mit einer derartigen Formkörperausgestaltung ist eine Massage möglich, ohne daß eine Beschädigung des Zahn fleischgewebes auftritt und gleichzeitig ist eine Ober flächenreinigung durchführbar. With such a form of body configuration, a massage is possible without occurring damage to the gingival tissue and at the same time is an upper surface cleaning feasible.

Die Formkörper bestehen dabei aus einem elastischen, kompressiblen, durch Druck verformbaren und ohne Sprung elastizität in seine Form sich rückbildenden Silikon- Kautschuk vom Typ eines nach dem Verfahren der Polyaddi tion vulkanisierenden Kaufschuks, der eine hohe Flexi bilität und eine sehr geringe Härte von weniger als 4 Shore A aufweist (nach DIN 53 505, 8. Juni 1987). The shaped bodies consist of an elastic, compressible, pressure-deformable and without resilience in its shape back-forming silicone rubber of the type of a vulcanized by the process of Polyaddi tion Kaufschuks, the stability a high Flexi and a very low hardness less as 4 Shore A has (according to DIN 53 505, June 8, 1987). Überraschend hat es sich nämlich gezeigt, daß die Ma terialauswahl für die Formkörper in der voran stehend dargestellten Weise für die Erzielung einer Massagewirkung besonders vorteilhaft ist. Surprisingly it has been found that the Ma terialauswahl is particularly advantageous for achieving a massage effect for the moldings in the above illustrated manner. Durch Druckeinwirkung und Druck aufhebung erfolgt nämlich beim Bürsten des Zahnfleisches eine ständig wechselnde Verschiebung der Masseteilchen sowohl der Formkörper der Bürste als auch des Zahnfleichgewebes. By pressurization and depressurization a constantly changing displacement of the mass particles is done namely when brushing the gums, both the molded body of the brush and the Zahnfleichgewebes.

Der für die Herstellung der Formkörper verwendete Werkstoff ermöglicht aufgrund seiner Flexibilitäts- und Härtewerte eine besonders gute Kraftübertragung auf das Gewebe. The material used for the production of the moldings permits a particularly good transmission of force to the tissue due to its flexibility and hardness values. Wird auf die einzelnen Formkörper ein zunehmender Druck ausgeübt, dann erfolgt zunächst eine Materialkompression in Richtung des ausgeübten Druckes und eine Druckbeaufschlagung der Zahnfleischoberfläche. If an increasing pressure exerted on the individual shaped bodies, then at first a material compression in the direction of applied pressure and a pressurizing the gum surface. Bei Druckentlastung tritt eine Art Pumpwirkung auf, weil das zuvor leicht angestaute gedrosselte Blut (u. andere Gewebeflüssigkeiten) wieder fließen darf. Upon pressure relief, a type of pumping effect because the previously accumulated easily throttled blood (u. Other tissue fluids) may flow again. Wir ein derart starker Druck ausgeübt, daß die Endphase der Kompression der Formkörper erreicht wird, dann führt eine weitere Druckeinwirkung zu einer Massen verschiebung sowohl im Formkörper als auch im Zahn fleischgewebe, was Massage bedeutet. We applied a strong pressure so that the final stage of compression of the molding is reached, then a further application of pressure leads to a mass shift in both the molded body as the gum tissue in the tooth, which means massage. Durch die Verwendung dieses besonderen weich-elastischen und kompressiblen Materials werden also mit einem einzigen Werkstoff zwei therapeutische Wirkungen erhalten, die hinter einander folgend oder überlagernd zur Wirkung kommen, nämlich einmal eine Durchblutungsförderung und zum anderen eine Massagewirkung. Through the use of this particular soft elastic and compressible material so two therapeutic effects with a single material obtained which come one after the other following or superimposed on the effect, namely, once a blood circulation promotion and on the other hand, a massage effect.

Es ist dabei vorgesehen, daß die Formkörper eine zy lindrische, kegel- oder kegelstumpfförmige, halbkugel förmige oder eine andere geeignete Form ausbildende Ausgestaltung aufweisen. It is provided here that the moldings have a zy-cylindrical, conical or frustoconical, hemispherical shaped or other suitable shape forming configuration.

Besonders vorteilhaft ist die Ausgestaltung der Form körper auf der das Zahnfleisch und die Zähne beauf schlagenden Seite mit einer Oberflächenprofilierung, z. Particularly advantageous is the design of the mold body on the gums and teeth beauf batting side with a surface profiling, for example. B. in Form eines Wellenprofils oder in Form einer Anzahl von borstenähnlich angeordneten Noppen, wodurch aufgrund des ständig wechselnden Druckes die Noppen an den Bewegungen teilnehmen und aufgrund der einzelnen Auflageflächen auch noch zusätzliche punktförmige Massagewirkungen ausgelöst werden. Example in the form of a wavy profile or in the form of a number of bristle-like arranged nubs, which participate due to the constantly changing pressure, the knobs on the movements and also additional point-like massage effects are triggered on the basis of the individual contact surfaces.

Weitere vorteilhafte Ausgestaltungen der Erfindung sind in den Unteransprüchen gekennzeichnet. Further advantageous embodiments of the invention are characterized in the subclaims.

Ausführungsbeispiele der Erfindung werden nachstehend anhand der Zeichnung näher erläutert. Embodiments of the invention will be explained hereinafter with reference to the drawing. Es zeigt It shows

Fig. 1 ein Zahnreinigungmassagegerät in einer Seiten ansicht, Fig. 1 a teeth cleaning massaging apparatus in a side view,

Fig. 2 einen Formkörper in vergrößerter Darstellung in einer Ansicht von oben, Fig. 2 shows a molded article in an enlarged illustration in a view from above,

Fig. 3 eine weitere Ausführungsform eines Formkörpers in vergrößerter Darstellung in einer Ansicht von oben, und Fig. 3 shows another embodiment of a shaped body in an enlarged illustration in a view from above, and

Fig. 4 eine weitere Ausführungsform eines Formkörpers in einer Seitenansicht. Fig. 4 shows another embodiment of a shaped body in a side view.

In Fig. 1 ist ein Zahnreinigungsmassagegerät dargestellt, das aus einem Steg 20 , der mit einer Handhabe 30 ver bunden ist, besteht, wobei auf dem Steg 20 im Bereich seiner Seite 21 federnd-elastische Formkörper angeordnet sind. In Fig. 1 a teeth cleaning massaging apparatus is shown, which consists of a ridge 20 which is ver with a handle 30 connected, said resiliently-elastic moldings are arranged on the web 20 in the region of its page 21. Der Steg ist dabei der Kieferkrümmung angepaßt und weist eine bogenförmige Gestalt auf. The ridge of the jaw curvature is adapted and has an arcuate shape. Er ist lösbar mit der Handhabe 30 verbunden, wobei anstelle einer Hand habe auch eine Halterung mit einem elektrischen Antrieb, wie sie bei üblichen Zahnbürsten verwendet wird, anwend bar ist. It is detachably connected to the handle 30, wherein instead of a hand, also have a bracket with an electric drive, as is used in conventional toothbrushes is Applic bar. Dabei sind die Formkörper 10 auf den Seiten 21, 22, 23 angeordnet, während auf der Seite 24 nur teil weise Formkörper angeordnet sind, um eine nachteilige Beeinträchtigung des Gewebes im Mundöffnungs- bzw. Lippenbereich zu vermeiden. The moldings 10 are arranged on the sides 21, 22, 23, while on the side 24, only part of the form bodies are arranged, in order to avoid adversely affecting the tissue in Mundöffnungs- or lip portion.

Es ist dabei vorgesehen, daß zwischen den Formkörpern 10 büschelartig zusammengefaßte Borsten 40 aus Natur- oder Kunststoffen angeordnet werden, um die gleichzeitige Massage und Reinigung noch zu verstärken. It is provided that between the mold bodies 10 clumps like summarized bristles 40 made of natural or synthetic materials are arranged to enhance the simultaneous massage and cleaning yet.

Es ergibt sich durch eine derartige Anordnung der Form körper, daß der Steg 20 im die Zähne und das Zahnfleisch beaufschlagenden Bereich vollständig mit Formkörpern besetzt ist, so daß eine großflächige Beaufschlagung möglich ist, wodurch bei leichten Bewegungen der Hand habe 30 eine große Massage- und Reinigungswirkung er zielt wird. There results from such an arrangement of the mold body, that the web 20 is fully occupied in the teeth and gums acting area with moldings, so that a large-area pressure admission is possible, which have with slight movements of the hand 30, a large massage cleaning effect he is aiming.

Dabei wird die gewünschte Reinigungs- bzw. Massage wirkung noch durch die spezielle Formgebung und pro filierung der einzelnen Formkörper 10 unterstützt. The desired cleaning or massaging is effectively supported by the special shaping and per surface corrugation of the individual moldings 10th So kann die Oberfläche des Formkörpers 10 mit einem sich kreuzenden Wellenprofil 25, 125 versehen sein ( Fig. 2) oder es ist die Anordnung von einzelnen Noppen 30 auf der Oberfläche des Formkörpers 10 möglich ( Fig. 3). Thus, the surface of the shaped body 10 with a intersecting wave profile 25, 125 is provided (FIG. 2) or it is the arrangement of individual nubs 30 on the surface of the molded body 10 is possible (Fig. 3).

Ebenfalls kann der Formkörper 10 als einfacher Zylin der mit einer glatten Auflagefläche 11 vorgesehen wer den ( Fig. 4). Also, the molded body 10 can be with a smooth bearing surface 11 is provided as a simple Zylin of the who (Fig. 4).

Eine unsymmetrische Anordnung der Formkörper 10 auf dem Steg 20 ist möglich. An asymmetrical arrangement of the molded bodies 10 on the web 20 is possible.

Claims (5)

1. Zahnreinigungsmassagegerät mit einer Handhabe und einem daran angeordneten, reinigungsmitteltragenden Steg zur Beaufschlagung der Zähne und des Zahnflei sches, wobei auf dem Steg ( 20 ) auf den die Zähne und das Zahnfleisch beaufschlagenden Seiten ( 21, 22, 23, 24 ) als Reinigungsmittel Formkörper ( 10 ) aus einem federnd-elastichen Werkstoff angeordnet sind, die Formkörper ( 10 ) eine zylindrische, kegel- oder kegelstumpfförmige Form ausbildende Ausgestaltung aufweisen, zwischen den Formkörpern Borsten ange ordnet sind, die auf dem Steg ( 20 ) zwischen den Formkörpern ( 10 ) angeordneten Borsten ( 40 ) aus Natur- oder Kunststoffen büschelartig zusammengefaßt sind, und der Steg ( 20 ) eine der Kieferkrümmung angepaßte, bogenförmige Gestalt aufweist, dadurch gekennzeichnet , daß die Formkörper ( 10 ) aus einem elastischen, kom pressiblen, durch Druck verformbaren und ohne Sprung elastizität in seine Form sich rückbildenden Silikon- Kautschuk vom Typ eines nach dem Ve 1. Tooth cleaning Massage device with a handle and arranged thereon, detergent-supporting web ULTRASONIC for acting upon the teeth and Zahnflei, wherein on the web (20) on the teeth and gums acting sides (21, 22, 23, 24) as a cleaning agent shaped body (10) are arranged in a resiliently-elastichen material, the moldings (10) have a cylindrical, conical or frusto-conical shape forming configuration between the moldings bristles are arranged on said web (20) between the shaped bodies (10) arranged bristles (40) made of natural or synthetic materials are clump-like combined, and the web (20) one of the jaw curvature matched having arcuate shape, characterized in that the moldings (10) made of an elastic, kom pressiblen, deformable by pressure and without resilience in its shape to recover forming silicone rubber of type one by Ve rfahren der Poly addition vulkanisierenden Kautschuks bestehen, der eine hohe Flexibilität und eine sehr geringe Härte von weniger als 4 Shore A aufweist (nach DIN 53 505, 8. Juni 1987). rfahren the poly addition vulcanized rubber made which has a high flexibility and very low hardness of less than 4 Shore A (DIN 53 505, June 8, 1987).
2. Zahnreinigungsmassagegerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Formkörper auf der die Zähne und das Zahnfleisch beaufschlagenden Seite mit einer Oberflächenprofilierung, z. 2. tooth cleaning massager according to claim 1, characterized in that the moldings on the teeth and gums impinging side with a surface profiling, for example. B. in Form eines Wellen profils ( 25 ) oder zweier sich kreuzender Wellenpro file ( 25; 125 ) versehen sind. B. Wellenpro two intersecting in the form of a wave profile (25) or file (25; 125) are provided.
3. Zahnreinigungsmassagegerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Formkörper ( 10 ) auf der die Zähne und das Zahnfleisch beaufschlagenden Seite eine Anzahl von aus dem Formkörpermaterial ausgebildeten Noppen ( 30 ) aufweisen. 3. Dental cleaning massager according to claim 1, characterized in that the moldings (10) on the teeth and gums impinging side, a number of moldings formed from the material studs (30).
4. Zahnreinigungsmassagegerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die freien Enden der Formkörper ( 10 ) als plattenförmige Auflageflächen ( 11 ) ausge bildet sind. 4. tooth cleaning massager according to claim 1, characterized in that the free ends of the molded body (10) as a plate-shaped bearing surfaces (11) are out.
5. Zahnreinigungsmassagegerät nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß der Steg ( 20 ) lösbar mit der Handhabe ( 30 ) verbunden ist. 5. Massage tooth cleaning device according to one of claims 1 to 4, characterized in that the web (20) is detachably connected to the handle (30).
DE19863639424 1986-11-18 1986-11-18 Expired - Fee Related DE3639424C2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863639424 DE3639424C2 (en) 1986-11-18 1986-11-18

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863639424 DE3639424C2 (en) 1986-11-18 1986-11-18

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE3639424A1 DE3639424A1 (en) 1988-06-01
DE3639424C2 true DE3639424C2 (en) 1990-02-22

Family

ID=6314225

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19863639424 Expired - Fee Related DE3639424C2 (en) 1986-11-18 1986-11-18

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE3639424C2 (en)

Cited By (11)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4225546A1 (en) * 1992-08-01 1994-02-03 Wolfgang Albrecht Dental prosthesis cleaning tool with bristle support - which has side with bristle bed as section of convex cylindrical envelope
US7954191B2 (en) 2002-09-27 2011-06-07 Colgate-Palmolive Company Toothbrush
US7962991B2 (en) 2002-09-20 2011-06-21 Colgate-Palmolive Company Toothbrush
US7975343B2 (en) 2002-09-20 2011-07-12 Colgate-Palmolive Company Toothbrush
US8042214B2 (en) 2002-09-20 2011-10-25 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8393042B2 (en) 2002-08-09 2013-03-12 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8522386B2 (en) 2002-09-20 2013-09-03 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8800093B2 (en) 2002-08-09 2014-08-12 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8806695B2 (en) 2002-08-09 2014-08-19 Colgate-Palmolive Company Oral care implement having flexibly supported cleaning elements extending in opposite directions
US8839481B2 (en) 2002-08-09 2014-09-23 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8990996B2 (en) 2002-08-09 2015-03-31 Colgate-Palmolive Company Toothbrush

Families Citing this family (12)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5211494A (en) * 1991-06-04 1993-05-18 Etienette Baijnath Bath brush-backscratcher for cleansing and stimulating one's skin
US7908699B2 (en) 2001-07-03 2011-03-22 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US7845042B2 (en) 2002-08-09 2010-12-07 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US7836539B2 (en) 2002-08-09 2010-11-23 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8281448B2 (en) 2005-10-24 2012-10-09 Colgate-Palmolive Company Oral care implement having one or more moving sections
US8876221B2 (en) 2002-08-09 2014-11-04 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8151397B2 (en) 2002-08-09 2012-04-10 Colgate-Palmolive Company Oral care implement having flexibly supported cleaning elements extending in opposite directions
US7273327B2 (en) 2003-06-20 2007-09-25 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US7721376B2 (en) 2002-09-20 2010-05-25 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US7725980B2 (en) 2004-12-15 2010-06-01 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8201298B2 (en) 2007-02-09 2012-06-19 Colgate-Palmolive Company Toothbrush with low profile head
RU2652951C1 (en) * 2017-09-14 2018-05-03 Светлана Михайловна Томилина Method of correcting speech and myofunctional disturbances in children and adults and a set of probes for its implementation

Family Cites Families (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US1840484A (en) * 1930-09-13 1932-01-12 Gen Health Corp Toothbrush
US2079728A (en) * 1936-07-29 1937-05-11 Harold G Arnold Tooth brush massager
CH203802A (en) * 1938-02-24 1939-03-31 Staerkle Moser Carl Apparatus for polishing the teeth.
US3779256A (en) * 1971-10-20 1973-12-18 A Maloney Oral hygienic device
DE2847261C2 (en) * 1978-10-31 1985-08-22 Josef Dr. 8960 Kempten De Dolinsky
JPS6230983Y2 (en) * 1983-08-19 1987-08-08

Cited By (14)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4225546A1 (en) * 1992-08-01 1994-02-03 Wolfgang Albrecht Dental prosthesis cleaning tool with bristle support - which has side with bristle bed as section of convex cylindrical envelope
US9167888B2 (en) 2002-08-09 2015-10-27 Colgate-Palmolive Company Oral care implement having flexibly supported cleaning elements extending in opposite directions
US8990996B2 (en) 2002-08-09 2015-03-31 Colgate-Palmolive Company Toothbrush
US8839481B2 (en) 2002-08-09 2014-09-23 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8806695B2 (en) 2002-08-09 2014-08-19 Colgate-Palmolive Company Oral care implement having flexibly supported cleaning elements extending in opposite directions
US8393042B2 (en) 2002-08-09 2013-03-12 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8800093B2 (en) 2002-08-09 2014-08-12 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US9545148B2 (en) 2002-08-09 2017-01-17 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8522386B2 (en) 2002-09-20 2013-09-03 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US8042214B2 (en) 2002-09-20 2011-10-25 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US7975343B2 (en) 2002-09-20 2011-07-12 Colgate-Palmolive Company Toothbrush
US7962991B2 (en) 2002-09-20 2011-06-21 Colgate-Palmolive Company Toothbrush
US8800091B2 (en) 2002-09-20 2014-08-12 Colgate-Palmolive Company Oral care implement
US7954191B2 (en) 2002-09-27 2011-06-07 Colgate-Palmolive Company Toothbrush

Also Published As

Publication number Publication date
DE3639424A1 (en) 1988-06-01

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19849531C2 (en) Toothbrush with bristles scratch, which engage in the interdental spaces
EP0111134B1 (en) Helically shaped maxillary implant
EP0689404B1 (en) Electric toothbrush
AT397913B (en) Means and methods for treating keratin fibers, in particular hair
EP0519195B1 (en) Method for forming dental impressions
DE3434405C2 (en) Cosmetic Application brush
DE69819328T2 (en) Toothbrush with wear-head joint
DE3743674C2 (en)
EP0496071B1 (en) Joint bandage
EP0857026B1 (en) Bristle article with adjustable bristle hardness
EP0850003B1 (en) Surface-structured bristles, process for producing the bristles and a brush or interdental cleaning device made from the bristles
EP0812141B1 (en) Finger-mounted toothbrush
DE69722382T2 (en) The handle of a brush
EP1199958B1 (en) Toothbrush and toothbrush head
EP0173114B1 (en) Method and utensil for cleaning the teeth
DE60004684T2 (en) toothbrush
EP1006838B1 (en) Toothbrush bristle
EP1199957B1 (en) Brush, especially toothbrush
DE60102019T2 (en) spatula
EP0590119B1 (en) Tooth cleaning device
EP1121034B1 (en) Brush, especially a toothbrush
EP0850004B1 (en) Toothbrush and the process for its manufacture
EP0645988B1 (en) Method of driving a tooth-cleaning element
DE3148797C2 (en)
US4142538A (en) Different stiffness continuous length teeth cleaner

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
D2 Grant after examination
8364 No opposition during term of opposition
8339 Ceased/non-payment of the annual fee