DE3630309A1 - Supporting plate with a fastening element for interchangeable abrasive discs - Google Patents

Supporting plate with a fastening element for interchangeable abrasive discs

Info

Publication number
DE3630309A1
DE3630309A1 DE19863630309 DE3630309A DE3630309A1 DE 3630309 A1 DE3630309 A1 DE 3630309A1 DE 19863630309 DE19863630309 DE 19863630309 DE 3630309 A DE3630309 A DE 3630309A DE 3630309 A1 DE3630309 A1 DE 3630309A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
characterized
support plate
fastening element
plate according
body
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Ceased
Application number
DE19863630309
Other languages
German (de)
Inventor
Hans J Fabritius
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
FABRITIUS HANS JOSEF
Original Assignee
FABRITIUS HANS JOSEF
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by FABRITIUS HANS JOSEF filed Critical FABRITIUS HANS JOSEF
Priority to DE19863630309 priority Critical patent/DE3630309A1/en
Priority claimed from EP87102863A external-priority patent/EP0237856A3/en
Publication of DE3630309A1 publication Critical patent/DE3630309A1/en
Application status is Ceased legal-status Critical

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B24GRINDING; POLISHING
    • B24DTOOLS FOR GRINDING, BUFFING, OR SHARPENING
    • B24D9/00Wheels or drums supporting in exchangeable arrangement a layer of flexible abrasive material, e.g. sandpaper
    • B24D9/08Circular back-plates for carrying flexible material

Abstract

The invention relates to a supporting plate with a fastening element for interchangeable abrasive discs with a body constructed rotationally symmetrically as a flexible plastic moulding in the form of a plate, which is characterised in that the body (1) has in its central region (2) a formed-in receiving piece (3) made of metal, having, on the machine side, a central receiving bore (4) with internal thread (5) for connection to a drive spindle (10) and, at the underside (6), a threaded arbor (7) with external thread (8) for the fastening element (9). <IMAGE>

Description

Die Erfindung betrifft einen Stützteller mit einem Be festigungselement für auswechselbare Schleifscheiben blätter mit einem als elastisches Kunststofformteil tellerförmig rotationssymmetrisch ausgebildeten Körper. The invention relates to a supporting plate with a fastening element for loading exchangeable grinding wheels leaves with a plastic molding as an elastic plate-shaped rotationally symmetrical body.

Herkömmliche Stützteller aus Gummi oder Kunststoff wei sen vielfach einen einstückig geformten rotationssym metrischen Körper mit einer zentralen Bohrung auf. Conventional support plate made of rubber or plastic wei often sen to an integrally molded rotationssym metric body having a central bore. Bei diesen dient ein von der Unterseite des Schleifscheiben blattes her durch dessen zentrale Bohrung sowie durch die Bohrung des Stütztellers eingeführtes Befestigungs element mit Innengewinde zur gleichzeitigen Verbindung von Stützteller und Schleifscheibe mit der Gewindespin del des Winkelschleifers oder einer zum Schleifen be nutzten Bohrmaschine. In these, a sheet from the bottom of the grinding wheels forth introduced through the central bore and through the bore of the support plate attachment serves element with internal thread for the simultaneous connection of the support plate and the grinding wheel with the threaded spin del of the angle grinder or be for grinding used drill. Ein derartiges Befestigungselement besitzt einen flach-konischen Spannkopf, mit dem es ein Schleifscheibenblatt gegen eine ebenfalls flach konische Spannfläche des Stütztellers einspannt. Such a fastener has a flat-conical clamping head, with which it clamps a grinding wheel sheet against a likewise flat conical clamping face of the support plate. Der Spannkopf weist mehrere und üblicherweise auf unterschiedlichen Lochkreisdurchmessern vorgesehene Bohrungen auf, welche zum Eingriff eines sogenannten Krallenschlüssels dienen. The clamping head comprises a plurality of, and usually provided at different pitch circle diameters of bores which serve for engagement of a so-called claw key. Weil unterschiedlich ausgebildete Krallenschlüssel im Handel und somit in Verwendung sind, sind die entspre chenden Eingriffsbohrungen unterschiedlich in Durchmes ser und Anordnung auf den unterschiedlichen Lochkreis durchmessern. Because differently shaped claws key trade and thus are in use, the entspre sponding engaging holes are different diameters in diam ser and arrangement on the different bolt circle.

Von Nachteil ist hierbei, daß bei jedem Wechsel des Schleifscheibenblattes ein besonderer Krallenschlüssel sowie ein passender Maulschlüssel zum Kontern an der Gewindespindel des Winkelschleifers erforderlich sind, und daß außerdem bei diesem Wechselvorgang jedesmal der gesamte Stützteller von der Spindel gelöst wird. The disadvantage here is that each time the grinding wheel sheet a special claws key as well as a suitable combination wrench, for locking is required on the threaded spindle of the angle grinder, and that, moreover, each time the entire support plate is released from the spindle in this changing operation. Teil weise ergibt sich auch infolge Toleranzabweichungen bei der Anordnung und Ausbildung der Eingriffsbohrungen für den Krallenschlüssel eine Unwucht, welche sich bei den üblichen Drehzahlen im Bereich von beispielsweise 10 000 Upm bereits als störende Vibration bemerkbar macht. Partly also results due to tolerance variations in the arrangement and design of engaging holes for the nails key imbalance which already manifests itself at normal speeds in the range of, for example, 10,000 rpm as disturbing vibration.

Über die beschriebenen Teller hinaus sind noch wesent lich primitivere Ausführungen von Stütztellern für Schleifscheibenblätter im Handel. Using the described dish out still more primitive versions of materiality Lich backing pads for grinding wheel leaves the market. Dabei handelt es sich um tellerförmige, vergleichsweise dicke Gummischeiben mit einer zentralen Bohrung, bei denen zum Einspannen in das Futter einer Handbohrmaschine ein Stück Sechskant mit zylinderförmig angedrehtem Spannschaft und, anderen Endes, einem Innengewinde mitgeliefert wird, und bei denen das Schleifscheibenblatt mittels einer handels üblichen Flachkopfschraube unter Zwischenlage je einer ebenfalls handelsüblichen Unterlagscheibe festgespannt wird. It is dish-shaped, comparatively thick rubber discs having a central bore in which a piece of hexagonal with cylindrical angedrehtem clamping shaft and the other end, an internal thread is provided for gripping in the chuck of a hand drill, and in which the grinding wheel sheet usual by means of a commercially pan head screw with the interposition of in each case one also commercially available washer is clamped.

Sowohl bezüglich eines unwuchtfreien Rundlaufes als auch eines einigermaßen festen Sitzes des eingespannten Schleifscheibenblattes können bei einer derartig primi tiven Ausführung keine großen Ansprüche gestellt werden. Both with respect to an imbalance-free concentricity as well as a reasonably tight fit of the clamped blade grinding wheel can be provided no large claims at such primi tive embodiment. Auch ist hierbei der Auswechselvorgang umständlich und infolge der durch und durch aus Gummi bestehenden Nabe des Stütztellers kann diese je nach Anzug der Schraube ungünstig verspannt und damit das Schleifscheibenblatt in radiale Falten verzogen werden. Also, the substitution is in this case due to the cumbersome and thoroughly made of rubber hub of the support plate, this can vary depending on tightening of the screw unfavorable braced and thus the grinding wheel sheet are moved in radial wrinkles.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, einen Stütztel ler mit einem zugeordneten Befestigungselement für aus wechselbare Schleifscheibenblätter mit einem als elasti sches Kunststofformteil tellerförmig rotationssym metrisch ausgebildeten Körper anzugeben, welcher die vorgängig aufgezählten Nachteile und Schwierigkeiten vermeidet und hohen Anforderungen bezüglich unwucht freien Rundlaufs, bestmöglichen Sitzes des eingespannten Schleifscheibenblattes und eines unkomplizierten sowie rasch und mit jederzeit vorhandenen einfachen Hilfsmit teln durchführbaren Auswechselvorganges genügt. The invention has for its object to provide a Stütztel ler with an associated fastening element for plate-shaped rotationssym of exchangeable grinding wheel leaves with a ULTRASONIC as elasti plastics molding metric formed body which avoids the previously enumerated drawbacks and difficulties and high demands regarding unbalance free concentricity, best fit of the clamped grinding wheel sheet and a straightforward and stuffs quickly and at any time with existing simple Hilfsmit feasible doffing enough.

Die Lösung der gestellten Aufgabe gelingt bei einem Stützteller mit einem Befestigungselement für auswech selbare Schleifscheibenblätter mit einem als elastisches Kunststofformteil tellerförmig rotationssymmetrisch aus gebildeten Hohlkörper mit der Erfindung dadurch, daß der Körper in seinem zentralen Bereich ein eingeformtes Aufnahmestück aus Metall aufweist, welches maschinensei tig eine zentrische Aufnahmebohrung mit Innengewinde zum Anschluß an eine Antriebsspindel und an der Unterseite einen Gewindedorn mit Außengewinde für das Befesti gungselement aufweist. The solution of the object is achieved with a support plate with a fastening element for auswech selbare grinding wheel leaves with a as an elastic plastic molding plate-shaped rotationally symmetrical from the formed hollow body with the invention in that the body has in its central region a molded receiving piece of metal which maschinensei tig a centric for connection to a drive spindle and at the bottom having receiving bore with an internal thread a threaded mandrel with an external thread for the Fixed to restriction member.

Durch die erfindungsgemäße Anordnung des eingeformten Aufnahmestückes aus Metall wird ein exakter Rundlauf ohne Unwucht erreicht. The inventive arrangement of the molded-receiving piece of metal a precise concentricity will be achieved without unbalance. Weil dieses Aufnahmestück sowohl maschinenseitig eine zentrale Aufnahmebohrung mit Innen gewinde zum Anschluß an eine Antriebsspindel und, ande ren Endes, an der Unterseite einen Gewindedorn mit Außengewinde für das dementsprechend mit einem kompatib len Innengewinde versehene Befestigungselement aufweist, kann im Gegensatz zum Stand der Technik der so ausgebil dete Stützteller nach dem einmaligen Anschrauben an die Gewindespindel z. Because this receiving piece on the machine side for connection to a drive spindle and, other bodies end at the bottom has both a central receiving bore with an internal thread a threaded mandrel with external threads for correspondingly provided with a Compatib len internally threaded fastener, in contrast to the prior art, the so ausgebil finished backing pad after the single screw on the threaded spindle z. B. eines Winkelschleifers auf dieser sitzenbleiben, wenn das Schleifscheibenblatt gewechselt wird. As an angle grinder hold on to this, when the grinding wheel sheet is changed. Mit großem Vorteil wird hierbei außer dem Wegfall des speziellen Krallenschlüssels auch die Wechselzeit erheblich vermindert. With great advantage, the changing time is thereby significantly reduced except for the omission of special claws key.

Weitere vorteilhafte Ausgestaltungen des Stütztellers und des zugeordneten Befestigungselementes sind entspre chend den Merkmalen der Ansprüche 2 bis 13 vorgesehen. Further advantageous embodiments of the support plate and the associated fastening element are accordingly 2 to 13 provided the features of the claims.

Der Gegenstand der Erfindung wird in einer rein schemati schen Zeichnung in zwei bevorzugten Ausführungsform gezeigt, wobei aus der Zeichnung weitere vorteilhafte Einzelheiten entnehmbar sind. The object of the invention is shown in a purely schemati rule drawing in two preferred embodiment, in which further advantageous details can be taken from the drawing.

Die Fig. 1 u. Fig. U 1. 2 der Zeichnung zeigt einen Stützteller mit einem Befestigungselement und einem auswechselbaren Schleifscheibenblatt im Schnitt in zwei Ausführungen. 2 of the drawing shows a support plate with a fastening element and a replaceable grinding wheel leaf in section in two versions.

Wie aus Fig. 1 zu ersehen ist, weist der Körper 1 des Stütztellers 11 in seinem zentralen Bereich 2 ein einge formtes Aufnahmestück 3 aus Metall auf. As can be seen from Fig. 1, the body 1 of the support plate 11 in its central portion 2 a molded spigot 3 of metal. Dieses Aufnahme stück 3 besitzt maschinenseitig eine zentrale Aufnahme bohrung 4 mit Innengewinde 5 zum Anschluß an eine An triebsspindel 10 einer Antriebsmaschine, z. This receiving piece 3 has on the machine side a central receiving bore 4 with female thread 5 for connection to a drive spindle 10 to a prime mover, such. B. eines Winkelschleifers. As an angle grinder. An der Unterseite 6 weist das Aufnah mestück 3 einen Gewindedorn 7 mit Außengewinde 8 für ein Befestigungselement 9 auf. At the bottom 6, the Recordin mestück 3 on a mandrel 7 having external threads 8 for a fastening element. 9

Wie aus der Darstellung ohne weiteres zu erkennen ist, As can be seen from the diagram readily
ergibt sich mit der erfindungsgemäßen Ausführung des Stutztellers 11 der große Vorteil, daß im Gegensatz zum Stand der Technik beim Wechsel eines Schleifscheiben blattes lediglich das Befestigungselement 9 gelöst und herausgedreht zu werden braucht, wogegen der Stützteller 11 selbst nicht von der Spindel 10 des Schleifgerätes gelöst wird. is obtained with the inventive embodiment of the nozzle plate 11, the great advantage that, in contrast to the prior art transfer of a grinding wheel, the fastening element sheet only 9 needs to be loosened and unscrewed, while the support plate 11 itself is not detached from the spindle 10 of the grinder ,

Gemäß Fig. 2 weist der Teller 11 wahlweise eine den Dorn 7 umgebende, von diesem für die Einführung des Befestigungselementes 9 bzw. dessen Gewindeteiles 21 ausreichend beabstandete Metallhülse 25 auf. According to FIG. 2, 11, the plate on the mandrel, optionally, a 7 surrounding sufficiently spaced from that for the introduction of the attachment element 9 and the threaded portion 21 of metal sleeve 25. Diese hat vorzugsweise die Form eines Hohlzylinders und sorgt für eine erhöhte Stabilität und Steifigkeit des Stütztellers 11 . This preferably takes the form of a hollow cylinder and provides for increased stability and rigidity of the support plate. 11 Die Metallhülse 25 kann z. The metal sleeve 25 z can. B. in eine Nut 26 im Aufnahmestück 3 eingepreßt sein, wodurch eine einfache und kostengünstige Herstellung des Stütztellers gewähr leistet wird. For example, be pressed into a groove 26 in the socket member 3, whereby a simple and inexpensive production of the support plate is warrants.

Bei beiden Ausführungen des Tellers 11 ist vorgesehen, daß das Aufnahmestück 3 ein im wesentlichen rotationssymme trisches Formteil ist und mit der Aufnahmebohrung 4 und dem Gewindedorn 7 konzentrisch zu der dem Körper 1 des Stütztellers 11 und dem Aufnahmestück 3 gemeinsam zuge ordneten Rotationssymmetrieachse xx angeordnet ist. In both embodiments the plate 11 is provided, that the receiving member 3 is a substantially rotationssymme tric mold part and with the receiving bore 4 and the mandrel 7 to the body 1 of the support plate 11 and the holding section 3 commonly assigned rotational symmetry axis is arranged xx concentric. Hierdurch ergibt sich einerseits ein exakt zentrischer Sitz des Stütztellers mit guten und unwuchtfreien Lauf eigenschaften und andererseits eine wesentliche Verrin gerung der zum Auswechseln eines Schleifscheibenblattes erforderlichen Arbeitszeit und somit ein Gewinn an Pro duktivität. This results in one hand a precisely centric seat of backing pad with good characteristics and unbalance run wild and also a significant Verrin delay required for exchanging a grinding wheel sheet working and thus productivity gain in a Pro.

Eine vorteilhafte Ausgestaltung sieht vor, daß die ma schinenseitige Aufnahmebohrung 4 in einem aus der Ober seite 12 des Stützteller 11 herausragenden Stutzen 13 des Aufnahmestückes 3 angeordnet ist. An advantageous embodiment provides that the ma schin side receiving bore 4 11 projecting neck 13 of the receiving piece 3 is arranged in one of the upper side 12 of the support plate. Hierdurch wird erreicht, daß der axiale Abstand des Stütztellers vom Winkelgetriebekopf eines Winkelschleifers je nach Wahl der Länge des Stutzens variabel ist. Hereby is achieved that the axial distance of the support plate of the angle gear head of an angle grinder is variable depending on the choice of the length of the nozzle. Je nach Art der auszuführenden Schleifarbeit wird ein etwas kleinerer oder ein etwas größerer axialer Abstand ermöglicht. Depending on the nature of the grinding work to be a slightly smaller or slightly larger axial distance is made possible.

Der Stutzen 13 weist vorzugsweise an seiner Außenseite wenigstens zwei Schlüsselflächen 14 zum Ansetzen eines Maulschlüssels auf. The connecting piece 13 is preferably at its outer side comprises at least two flat surfaces 14 for engagement by a wrench. Hierdurch kann der komplette Schleifteller auf einfache Weise von der Antriebsspindel gelöst werden. In this way, the complete sanding plate can be easily detached from the drive spindle.

Sehr vorteilhaft ist das Aufnahmestück 3 mit einer in die Werkstoffmasse, vorzugsweise Kunststoff-Spritzguß, des Körpers 1 eingebetteten Verdrehsicherung 15 ausge bildet. Very advantageously, the receiving piece 3 is provided with a in the mass of material, preferably injection-molded plastic, the body 1 embedded rotation 15 forms out. Diese ist mit dem Aufnahmestück vorzugsweise einstückig und mit von dessen Grundkörper 16 radial abstehenden Flächenteilen 17 ausgebildet. This is formed with the receiving piece, preferably integrally and projecting radially from the body 16 surface portions 17th Solche radi alen Flächenteile 17 der Verdrehsicherung 15 können als Polygon wie Dreieck, Viereck usw., oder als einzelne radiale Arme ausgebildet sein. Such radi alen surface portions 17 of the anti-rotation device 15 may be formed as a polygon such as triangle, square, etc., or as individual radial arms.

Eine erfindungswesentliche Ausgestaltung besitzt auch das dem Stützteller 11 zugeordnete Befestigungselement 9 . An essential to the invention also has the configuration of the support plate 11 associated fastening element. 9 Dieses weist einen flach-konischen Spannkopf 20 und einen hohlen Schaft 21 mit Innengewinde 22 und an der ebenflächigen Unterseite 23 einen zum Eingriff mit einem Schraubenzieher oder einer Münze ausgebildeten Schraub schlitz 24 auf. This comprises a flat-conical clamping head 20 and a hollow stem 21 with internal thread 22 and the planar lower surface 23 a formed for engagement with a screwdriver or coin slot screw 24. Ein Stück Flacheisen oder ein großer Schraubenzieher oder zumindest eine Münze ist jederzeit zur Hand, im Gegensatz zu dem Krallenschlüssel, wie er zur Befestigung eines Schleifscheibenblattes bei einem herkömmlichen Stützteller erforderlich ist. A piece of flat iron or a large screwdriver or at least one coin is always at hand, as opposed to the claw key, as is required for mounting a grinding wheel sheet in a conventional support plate. Auch ist das Befestigungselement 9 ein rotationssymmetrischer Metall körper ohne Bohrung und somit ein sehr unkompliziert und preisgünstig herstellbares Massendrehteil oder Massen formteil. Also, the fixing member 9 is a rotationally symmetrical metal body molding without hole and thus a very simple and inexpensive mass producible turned part or masses. Durch die exakt runde Form der Außenseite des Stutzens mit Innengewinde wird ein Schleifscheibenblatt genau zentriert eingespannt. By exactly round shape of the outer side of the socket with an internal thread, an abrasive disc sheet is clamped exactly centered.

Eine weitere Erleichterung beim Auswechseln eines Schleifscheibenblattes ergibt sich dadurch, daß der hohle Schaft 21 des Befestigungselementes 9 innenseitig mit einem zylinderförmigen oder konischen Einführende 19 ohne Gewinde ausgebildet ist. A further ease in replacement of a grinding wheel blade results from the fact that the hollow shaft 21 of the attachment element 9 is internally formed with a cylindrical or conical insertion end 19 without thread. Durch Ausbildung des Ge windes 22 als Schnellschraubgewinde großer Steigung wird ein Schleifscheibenblatt-Wechsel weiter vereinfacht und beschleunigt. By forming the Ge thread 22 of large pitch as Schnellschraubgewinde a grinding wheel blade change is further simplified and speeded up.

Außer wie in den Ausführungsbeispielen dargestellt, kann an der Unterseite 23 des Befestigungselementes 9 anstel le eines Schlitzes 24 auch ein Mehrkantloch für einen entsprechenden einfachen Schlüssel oder, wodurch ein Werkzeug völlig überflüssig wird, ein aus der Unterseite herausklappbares, von Hand betätigbares Drehgriffteil zum manuellen Drehen des Befestigungsteiles angeordnet sein. Except as illustrated in the embodiments, can on the underside 23 of the fastening element 9 Anstel le of a slot 24 and a polygonal hole for a corresponding simple key or whereby a tool is totally unnecessary, an out of the bottom foldable, manually operable turning handle part for manually rotating be arranged of the mounting part.

Der Stützteller nach der ∎ bietet große Vorteile bezüglich unwuchtfreien Rundlaufs sowie beim Auswechsel vorgang eines Schleifscheibenblattes. The support plate after ∎ offers great advantages in terms of imbalance free runout and the exchangeable process of a grinding wheel sheet. Der Stützteller bleibt nach dem einmaligen Anschrauben an die Antriebs spindel auf dieser sitzen, wenn das Schleifscheibenblatt gewechselt wird. The support plate remains spindle sitting on this, when the abrasive disk blade is changed after the single screwing to the drive. Dabei wird außer dem Wegfall des spe ziellen Krallenschlüssels auch die Wechselzeit wesent lich verkürzt und damit die Produktivität und die Ar beitsqualität verbessert. In this case, the changeover time is shortened materiality Lich and productivity and improves Ar beitsqualität except for the omission of the spe cial claws key.

Claims (13)

1. Stützteller mit einem Befestigungselement für aus wechselbare Schleifscheibenblätter mit einem als elastisches Kunststofformteil tellerförmig rota tionssymmetrisch ausgebildeten Körper, dadurch gekennzeichnet, daß der Körper ( 1 ) in seinem zentralen Bereich ( 2 ) ein eingeformtes Aufnahmestück ( 3 ) aus Metall aufweist, welches maschinenseitig eine zentrische Aufnahmebohrung ( 4 ) mit Innengewinde ( 5 ) zum Anschluß an eine Antriebsspindel ( 10 ) und an der Unterseite ( 6 ) einen Gewindedorn ( 7 ) mit Außengewinde ( 8 ) für das Befestigungselement ( 9 ) aufweist. 1. Support plate with a fastening element for from replaceable grinding wheel leaves tion symmetrically formed with an elastic plastic molded plate-shaped rota body, characterized in that in its central region (2), the body (1) has a molded-receiving piece (3) made of metal which on the machine side a central receiving bore (4) with internal thread (5) for connection to a drive spindle (10) and on the underside (6) has a mandrel (7) with an external thread (8) for the fastening element (9).
2. Stützteller nach Anspruch 1, gekennzeichnet durch eine den Gewindedorn ( 7 ) umgebende, von diesem für die Einführung des Befestigungselementes ( 9 ) ausrei chend beabstandete Metallhülse ( 25 ). 2. Support plate according to claim 1, characterized by the mandrel (7) surrounding suffi accordingly spaced from that for the introduction of the fastening element (9) the metal sleeve (25).
3. Stützteller nach den Ansprüchen 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, daß das Aufnahmestück ( 3 ) ein im wesentlichen rotationssymmetrisches Formteil ist und mit der Aufnahmebohrung ( 4 ) und dem Gewindedorn ( 7 ) konzentrisch zu der dem Körper ( 1 ) des Stütztel lers ( 11 ) und dem Aufnahmestück ( 3 ) gemeinsam zuge ordneten Rotationssymmetrieachse (xx) angeordnet ist. 3. Support plate according to claims 1 and 2, characterized in that the receiving piece (3) is a substantially rotationally symmetrical molded part and the receiving bore (4) and the mandrel (7) concentric with the said body (1) of the Stütztel moth ( 11) and the receiving piece (3) assigned jointly to the rotational symmetry axis (xx) is arranged.
4. Stützteller nach einem der Ansprüche 1 bis 3, da durch gekennzeichnet, daß die maschinenseitige Auf nahmebohrung ( 4 ) in einem aus der Oberseite ( 12 ) des Stütztellers ( 11 ) herausragenden Stutzen ( 13 ) des Aufnahmestückes ( 3 ) angeordnet ist. 4. Support plate according to one of claims 1 to 3, as characterized by, that the machine-side on receiving bore (4) in one of said top (12) of the support plate (11) protruding stub (13) of the receiving piece (3) is arranged.
5. Stützteller nach einem der Ansprüche 1 bis 4, da durch gekennzeichnet, daß der Stutzen ( 13 ) an seiner Außenseite wenigstens zwei Schlüsselflächen ( 14 ) zum Ansetzen eines Maulschlüssels aufweist. 5. Support plate according to any one of claims 1 to 4, characterized by that, that the connecting piece (13) on its outer side at least two flat surfaces (14) for engagement by a wrench.
6. Stützteller nach einem der Ansprüche 1 bis 5, da durch gekennzeichnet, daß das Aufnahmestück ( 3 ) mit einer in die Werkstoffmasse des Körpers ( 1 ) einge betteten Verdrehsicherung ( 15 ) ausgebildet ist. 6. Support plate according to one of claims 1 to 5, as characterized by that the receiving piece (3) with a in the material mass of the body (1) is embedded is formed anti-rotation device (15).
7. Stützteller nach einem der Ansprüche 1 bis 6, da durch gekennzeichnet, daß die Verdrehsicherung ( 15 ) mit dem Aufnahmestück ( 3 ) einstückig und vorzugs weise mit von dessen Grundkörper ( 16 ) radial ab stehenden Flächenteilen ( 17 ) ausgebildet ist. 7. Support plate according to one of claims 1 to 6, as characterized by, that the anti-rotation device (15) to the receiving piece (3) in one piece and preferential example with of the basic body (16) radially from standing surface parts (17) is formed.
8. Stützteller nach einem der Ansprüche 1 bis 7, da durch gekennzeichnet, daß die radialen Flächenteile ( 17 ) der Verdrehsicherung ( 15 ) als Polygon wie Dreieck, Viereck usw. oder als einzelne radiale Arme ausgebildet sind. 8. Support plate according to one of claims 1 to 7, as characterized by that the radial surface portions (17) are formed of the anti-rotation device (15) as a polygon such as triangle, square, etc. or as individual radial arms.
9. Stützteller nach einem der Ansprüche 1 bis 8, da durch gekennzeichnet, daß das diesem zugeordnete Befestigungselement ( 9 ) einen flach-konischen Spann kopf ( 20 ) und einen hohlen Schaft ( 21 ) mit Innenge winde ( 22 ) und an der ebenflächigen Unterseite ( 23 ) einen zum Eingriff mit einem Schraubenzieher oder einer Münze ausgebildeten Schraubschlitz ( 24 ) auf weist. 9. Support plate according to one of claims 1 to 8, as characterized by, that this associated fastening element (9) having a flat-conical clamping head (20) and a hollow shaft (21) having Innenge winch (22) and planar on the underside (23) has a formed for engagement with a screwdriver or coin screw slot (24).
10. Stützteller nach einem der Ansprüche 1 bis 9, da durch gekennzeichnet, daß das Befestigungselement ( 9 ) ein rotationssymmetrischer Metallkörper ist. 10. Support plate according to any one of claims 1 to 9, characterized by that, that the fastening element (9) is a rotationally symmetrical metal body.
11. Stützteller nach den Ansprüchen 9 und 10, dadurch gekennzeichnet, daß der hohe Schaft ( 21 ) innenseitig mit einem zylinderförmigen oder konischen Einführ ende ( 19 ) ohne Gewinde ausgebildet ist. 11. Support device according to claims 9 and 10, characterized in that the high shaft (21) is internally formed with a cylindrical or conical insertion end (19) without thread.
12. Stützteller nach den Ansprüchen 9 bis 11, dadurch gekennzeichnet, daß das Innengewinde ( 22 ) des Schaf tes ( 21 ) sowie das zugehörige Außengewinde des Bol zens ( 7 ) Schnellschraubgewinde großer Steigung sind. 12. Support device according to claims 9 to 11, characterized in that the internal thread (22) of the sheep tes (21) and the corresponding external thread of the Bol zen (7) are Schnellschraubgewinde large pitch.
13. Stützteller nach den Ansprüchen 1 bis 12, dadurch gekennzeichnet, daß das Befestigungselement ( 9 ) an seiner Unterseite ( 23 ) ein aus dieser herausklapp bares, von Hand betätigbares Drehgriffteil zum ma nuellen Drehen des Befestigungselementes ( 9 ) ohne Einsatz von Werkzeug aufweist. 13. Support device according to claims 1 to 12, characterized in that the fastening element (9) on its underside (23) comprises an out of it folding bares, manually operable rotary grip part nuellen to ma turning of the fastening element (9) without the use of tools.
DE19863630309 1986-09-05 1986-09-05 Supporting plate with a fastening element for interchangeable abrasive discs Ceased DE3630309A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863630309 DE3630309A1 (en) 1986-09-05 1986-09-05 Supporting plate with a fastening element for interchangeable abrasive discs

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863630309 DE3630309A1 (en) 1986-09-05 1986-09-05 Supporting plate with a fastening element for interchangeable abrasive discs
EP87102863A EP0237856A3 (en) 1986-03-19 1987-02-27 Plate supporting an exchangeable abrasive sheet

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE3630309A1 true DE3630309A1 (en) 1988-03-17

Family

ID=6309015

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19863630309 Ceased DE3630309A1 (en) 1986-09-05 1986-09-05 Supporting plate with a fastening element for interchangeable abrasive discs

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE3630309A1 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4120217A1 (en) * 1991-06-19 1992-12-24 Wurster & Dietz Maschf Circular saw blade and process for its manufacture
DE202006017622U1 (en) * 2006-11-18 2008-04-03 Kolthoff & Co., Flüelen backing pad

Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1096692B (en) * 1953-03-31 1961-01-05 Berne Tocci Guilbert Elastic coupling
DE1936720A1 (en) * 1969-07-18 1971-02-04 Heinrich Schaller Fa Elastic quick-change chuck for high-speed grinding wheels
US4245438A (en) * 1979-09-10 1981-01-20 Trw Inc. Finishing disk hub assembly

Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1096692B (en) * 1953-03-31 1961-01-05 Berne Tocci Guilbert Elastic coupling
DE1936720A1 (en) * 1969-07-18 1971-02-04 Heinrich Schaller Fa Elastic quick-change chuck for high-speed grinding wheels
US4245438A (en) * 1979-09-10 1981-01-20 Trw Inc. Finishing disk hub assembly

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4120217A1 (en) * 1991-06-19 1992-12-24 Wurster & Dietz Maschf Circular saw blade and process for its manufacture
DE202006017622U1 (en) * 2006-11-18 2008-04-03 Kolthoff & Co., Flüelen backing pad

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US3689978A (en) Wheel or gear puller
EP0322626B2 (en) Power grinder with an adjustable protecting hood
US3647310A (en) Universal hole saw arbor
CN100478108C (en) Rotary cutting tool comprising an exchangeable cutting insert
EP0726838B1 (en) Milling head
EP0687516B1 (en) Combination tool
EP0563542B1 (en) Device for detachable connection of parts
EP1302286A1 (en) Machine tool with securing flange
DE10061559A1 (en) Receptacle for mounting a tool on a driving shaft and adapter thereto
DE69913159T2 (en) Cutter / tool holder clutch
EP0111092A1 (en) Coupling device
EP0265378A1 (en) Portable machine with a tool holding fixture
DE10042990A1 (en) A rotary cutting tool, z. B. drill
EP0235598A2 (en) Electrically power-driven grinder
EP0312951B1 (en) Clamping device
DE3333029C2 (en)
EP0028285B1 (en) Device for mounting a circular saw blade on a driving shaft
EP0773851A1 (en) Hole saw having plug ejection feature
EP0693984B1 (en) Cutting tool
DE19900994C2 (en) Schleifscheibenarretiervorrichtung
DE4140301A1 (en) turning tool
EP0688638B1 (en) Milling tool for wood working, in particular a slotting or profiling disc
DE10333124A1 (en) Ratchet drive spanner has flange on drive ring to allow manual turning of fastener
DE3610749C2 (en)
DE4402483A1 (en) Tool holder or the like

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8131 Rejection