DE3623958C1 - Device consisting of a parallel-shank holder and a parallel-shank chisel - Google Patents

Device consisting of a parallel-shank holder and a parallel-shank chisel

Info

Publication number
DE3623958C1
DE3623958C1 DE19863623958 DE3623958A DE3623958C1 DE 3623958 C1 DE3623958 C1 DE 3623958C1 DE 19863623958 DE19863623958 DE 19863623958 DE 3623958 A DE3623958 A DE 3623958A DE 3623958 C1 DE3623958 C1 DE 3623958C1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
bearing collar
cylindrical bearing
round shank
cylindrical
chisel
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DE19863623958
Other languages
German (de)
Inventor
Walter 6420 Castrop-Rauxel De Dreyer
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Marks 4353 Oer-Erkenschwick De GmbH
Original Assignee
Marks 4353 Oer-Erkenschwick De GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Marks 4353 Oer-Erkenschwick De GmbH filed Critical Marks 4353 Oer-Erkenschwick De GmbH
Priority to DE19863623958 priority Critical patent/DE3623958C1/en
Application granted granted Critical
Publication of DE3623958C1 publication Critical patent/DE3623958C1/en
Application status is Expired legal-status Critical

Links

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E21EARTH DRILLING; MINING
    • E21CMINING OR QUARRYING
    • E21C35/00Miscellaneous items relating to machines for slitting or completely freeing the mineral from the seam
    • E21C35/18Mining picks; Holders therefor
    • E21C35/19Means for fixing picks or holders
    • E21C35/197Means for fixing picks or holders using sleeves, rings or the like, as main fixing elements
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B28WORKING CEMENT, CLAY, OR STONE
    • B28DWORKING STONE OR STONE-LIKE MATERIALS
    • B28D1/00Working stone or stone-like materials, e.g. brick, concrete or glass, not provided for elsewhere; Machines, devices, tools therefor
    • B28D1/18Working stone or stone-like materials, e.g. brick, concrete or glass, not provided for elsewhere; Machines, devices, tools therefor by milling, e.g. channelling by means of milling tools
    • B28D1/186Tools therefor, e.g. having exchangeable cutter bits
    • B28D1/188Tools therefor, e.g. having exchangeable cutter bits with exchangeable cutter bits or cutter segments

Abstract

The invention relates to a holding device (1) for a parallel-shank chisel (2), having a conical bearing collar (4) which faces the chisel head (3), having a cylindrical bearing collar (5) which faces away from it and a shank (6) which is situated inbetween and is embraced by a slotted spring clamping sleeve (7) with radial play (8), of which the front end (9) facing away from the chisel head (3) retains a front end (10) of the cylindrical bearing collar (5). The object of the invention is to provide a holding device of the generic type mentioned at the beginning, the life of which is increased by as minor modifications to the parallel-shank chisel as possible, while as far as possible keeping the parallel-shank holder and the production thereof the same. The object is achieved according to the invention in that the cylindrical bearing collar (5) bears, by its rear end face (29) on a supporting face (30) engaging behind it and has a cylindrical lengthening stub (16). <IMAGE>

Description

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung bestehend aus einem Rundschafthalter und einem Rundschaftmeißel mit einem dem Meißelkopf zugewandten, kegelförmigen Lagerbund, mit einem davon abgekehrten zylindrischen Lagerbund und einem dazwischen befindlichen, mit kleinerem Durchmesser versehenen Schaft, der von einer geschlitzten Federspannhülse mit radialem Spiel umgriffen ist, deren vom Meißelkopf abgekehrtes Stirnende ein Stirnende des zylindrischen Lagerbundes haltert, wobei der kegelförmige Lagerbund an einer konischen und der Außenmantel der Federspannhülse an einer zylindrischen Lagerfläche der Innenbohrung des Rundschafthalters anliegen. The invention relates to a device consisting of a round shaft holder and a round shank chisel facing with a chisel head, cone-shaped bearing collar, with a remote therefrom cylindrical bearing collar and an intermediate, located provided with a smaller diameter shaft which is encompassed by a slotted spring clamping sleeve with radial play, the a front end of the cylindrical bearing collar supports the chisel head Swept off front end, said cone-shaped bearing collar of a conical and the outer jacket of the spring clamping sleeve on a cylindrical bearing surface of the inner bore abut the round shank holder.

Eine durch das DE-GM 83 14 183 bekannt gewordene Haltevorrichtung dieser Art wird beispielsweise bei einer Straßenfräse im Straßenbau zur Abtragung unebener und/oder verschlissener Fahrbahnbeläge oder im Bergbau zur Deckenabtragung eingesetzt. A by the DE-GM 83 14 183 has become known holder of this kind is uneven, for example at a cold planer in road construction for the ablation and / or worn road surfaces or in mining used for ceiling ablation. Zur Gewährleistung einer gleichmäßigen Abnutzung des Meißelkopfes, der aus einem eingelöteten Hartmetallkegel besteht, ist der Rundschaftmeißel freidrehbar mit radialem Spiel in dem Rundschafthalter angeordnet. In order to ensure a uniform wear of the cutter head, which consists of a hard metal soldered cone round shank chisel is freely rotatable with radial play in the round shank holder. Axiales Spiel hingegen ist unerwünscht, da dann die axial-tangentiale Anstellung des Meißelkopfes auf die zu bearbeitende Fläche zwischen den Meißelköpfen differiert und dadurch unterschiedliche Eindringtiefen zustandekommen. Axial play is undesirable, however, because then the axial-tangential employment of the chisel head differs on the surface to be machined between the cutter heads, and thereby bringing about different penetration depths. Jedoch läßt sich derartiges axiales Spiel nicht vermeiden, da die Reaktionskräfte der zu bearbeitenden Schicht nicht konstant auf die einzelnen Meißelköpfe einwirken und diese demzufolge auch mit unterschiedlicher Aufschlaggeschwindigkeit, z. However, such axial play can not be avoided because the reaction forces of the act is not constant layer to be processed to the individual chisel heads and this consequently also with differing speed of impact, z. B. mit beschleunigten Bewegungen, am Fahrbahnbelag angreifen. B. with accelerated movements act on the road surface. Die Folge sind schlagartige, oszillierende Stöße in axialer Richtung auf den Rundschaftmeißel. The result is sudden, oscillating shocks in the axial direction of the round shank chisels. Durch das härtere Material der Federspannhülse wird der zylindrische Lagerbund, der aus einem weicheren Material als der Rundschafthalter besteht, ebenso abgeschliffen wie der kegelförmige Lagerbund. Through the harder material of the spring collet the cylindrical bearing collar which is made of a softer material than the round shank holder, as well as ground the conical bearing collar. Demzufolge führt der Rundschaft des Meißels innerhalb des Rundschafthalters eine oszillierende Bewegung in axialer Richtung mit stetig größer werdenden Amplituden aus. Accordingly, the round shank of the bit leads within the round shaft holder an oscillating movement in the axial direction with constantly increasing amplitudes. Die Folge ist ein noch stärkerer Abschliff des zylindrischen Lagerbundes sowie eine Aufweitung mit Aufbördelung und vorzeitiger Verschleiß. The result is an even stronger sanding the cylindrical bearing collar and a widening with flaring and premature wear. Das führt dazu, daß der Rundschaftmeißel durch die immer dünner werdende Federspannhülse nicht mehr gehalten werden kann und aus dem Rundschafthalter herausgezogen wird. The result is that the attack cutting tools can not be held by the increasingly thin spring collet and is pulled out of the round shank holder.

Mit immer dünner werdender Federspannhülse wird außerdem deren Vorspannkraft nicht mehr erbracht und dadurch der Rundschaftmeißel auch axial in der zylindrischen Aufnahmebohrung des Rundschafthalters bewegt. With ever becomes thinner spring collet also the biasing force is no longer provided and thereby also moves the round shank bit axially into the cylindrical receiving bore of the round shank holder. Dadurch wird die Bohrung im Rundschafthalter vergrößert. Thereby, the hole is enlarged in the round shank holder. In diese vergrößerte Bohrung ist es dann nicht mehr möglich, einen neuen Rundschaftmeißel einzusetzen, da die für die Klemmwirkung erforderliche Vorspannung der neuen Federspannhülse in der vergrößerten Aufnahmebohrung nicht mehr erbracht werden kann. In this enlarged hole, it is no longer possible to use a new attack cutting tools, as required for the clamping action bias of the new spring collet in the enlarged receiving bore can no longer be provided. Demzufolge muß dann nicht nur der Rundschaftmeißel, sondern auch der Rundschafthalter erneuert werden. Consequently, then, not only the attack cutting tools, but also the round shank holder must be replaced.

Außerdem kann die Federspannhülse am zylinder- oder kegelförmigen Lagerbund verklemmen und damit den Rundschaft innerhalb des Rundschafthalters festhalten. Furthermore, the spring collet on cylindrical or conical bearing collar may jam and thus hold the round shank within the round shank holder. Bei derartigen Verklemmungen erfolgt eine einseitige Abnutzung des Meißelkopfes, da eine radiale Bewegung des Rundschaftes nicht mehr stattfindet. In such jamming a one-sided wear of the bit head takes place, as a radial movement of the rotary shaft does not take place. Außerdem erfolgen Kippbewegungen des Rundschaftes innerhalb des Rundschafthalters, welche den günstigen Anstellwinkel des Meißelkopfes in bezug auf die abzutragende Fläche nachteilig verändern und Verklemmungen begünstigen. Moreover carried tilting movements of the rotary shaft within the round shank holder which adversely change the competitive angle of the chisel head in relation to the area to be ablated and favor jamming. Sobald aufgrund des Abschliffes der Durchmesser des zylindrischen Lagerbundes den Innendurchmesser der Federspannhülse unterschreitet, wird der Rundschaftmeißel teilweise aus seiner Halterung gezogen, was zu Ungenauigkeiten der Fräsfläche und zur Zerstörung des Rundschaftmeißels und der Federspannhülse führt. Once due to the Abschliffes the diameter of the cylindrical bearing collar is less than the inner diameter of the spring collet, the round shank chisel is partly pulled out of its holder, resulting in inaccuracies in the cutting area, and the destruction of the round shank chisel and the spring collet. Zu diesem Zeitpunkt ist die Standzeit des Meißelkopfes mit seinem teuren Hartmetalleinsatz noch keineswegs erreicht. At this time, the service life of the chisel head is reached with its expensive carbide insert no means. Dadurch wird sowohl der Rundschaftmeißel als auch die damit verbundene Stillstandszeit der betreffenden Maschine zu einer kostspieligen Angelegenheit. This is both the attack cutting tools and the downtime associated that machine to a costly affair.

Von diesem Stand der Technik ausgehend, liegt der Erfindung die Aufgabe zugrunde, eine Vorrichtung der eingangs genannten Gattung derart weiterzubilden, daß deren Standzeit durch möglichst geringfügige Änderungen des Rundschaftmeißels, bei möglichst gleichbleibendem Rundschafthalter erhöht wird. Starting from this prior art, the invention has the object of developing a device of the initially mentioned type in such a manner that their service life is increased by small as possible changes of the round shank chisel, with a constant as possible round shank holder.

Diese Aufgabe wird in Verbindung mit dem eingangs genannten Gattungsbegriff erfindungsgemäß dadurch gelöst, daß der zylindrische Lagerbund des Rundschaftmeißels mit seiner rückwärtigen Stirnfläche an einer den Lagerbund hintergreifenden Stützfläche des Rundschafthalters anliegt und koaxial einen zylindrischen Verlängerungszapfen aufweist. This object is achieved in connection with the above-mentioned type concept according to the invention characterized in that the cylindrical bearing collar of the round shank chisel with its rear end face at one abuts the bearing collar engaging behind the support surface of the round shank holder and coaxially has a cylindrical extension pin.

Durch diese Ausbildung kann der Rundschafthalter im wesentlichen seine ursprüngliche Form beibehalten, wohingegen der aus dem Vollen hergestellte Rundschaftmeißel an seinem rückwärtigen Ende mit einem zylindrischen Verlängerungszapfen versehen wird. This configuration of the round shank holder can substantially maintain its original shape, the round shank chisel prepared from the solid whereas at its rear end with a cylindrical extension pin provided is. Dadurch erfährt der Rundschaftmeißel zum einen eine stabile rückwärtige Abstützung gegen die axialen Stöße und zum anderen an seinen beiden, am weitesten auseinanderliegenden Enden, nämlich an dem zentrierenden kegelförmigen Lagerbund einends und am zylindrischen Lagerbund und dem Verlängerungszapfen andernends eine zweiseitige robuste sowie zentrierende Lagerung, welche die übertragenen axialen und radialen Kräfte ausgezeichnet aufnehmen kann. Characterized the round shank chisel undergoes firstly a stable back support against the axial impact and the other of its two furthest apart ends, namely at the centering cone-shaped mounting collar at one end and to the cylindrical bearing collar and the extension pin at the other a two-sided robust and centering bearing which the transmitted axial and radial forces can absorb excellent. Dabei passen sich der konische Lagerbund und die rückwärtige Stirnfläche des zylindrischen Lagerbundes an ihre jeweiligen Abstützflächen aufgrund der Axialkräfte selbsttätig mit kleinstem Axialspiel an, woraus eine gleichmäßige Reaktionskraftverteilung resultiert. In this case, the conical bearing collar and the rear end face of the cylindrical bearing collar fit to their respective supporting surfaces due to the axial forces automatically with minimum axial play in, resulting resulting in a uniform reaction force distribution. Selbst die Federspannhülse braucht bei dieser Ausführungsform nicht geändert zu werden. Even the spring clamping sleeve does not need to be changed in this embodiment.

Vorteilhaft ist das radiale Spiel des Verlängerungszapfens zu der umgreifenden zylindrischen Lagerfläche des Rundschafthalters etwa gleich dem radialen Spiel des zylindrischen Lagerbundes zur korrespondierenden Lagerfläche des Rundschafthalters. Advantageously, the radial play of the extension pin to the encompassing cylindrical bearing surface of the round shank holder approximately equal to the radial clearance of the cylindrical bearing collar to the corresponding bearing surface of the round shank holder.

Um reibungserhöhende Verschmutzungen zu verringern, welche das radiale Spiel zwischen dem Rundschaftmeißel und dem Rundschafthalter beeinträchtigen können, weist der Verlängerungszapfen eine Nut mit etwa halbkreisförmigem Durchmesser auf, die entweder achsparallel verläuft oder schraubenförmig ausgebildet ist. In order to reduce friction contaminants, which can affect the radial clearance between the round shank chisels and the round shank holder, the extension pin has a groove with a roughly semicircular diameter that is either extends axially parallel or are helically formed. Infolgedessen werden durch die oszillierenden Bewegungen des Rundschaftmeißels in Verbindung mit seinen radialen Bewegungen Verkrustungen und Verschmutzungen von der den Verlängerungszapfen umgreifenden Innenbohrung des Rundschafthalters abgeschält. As a result of being peeled off by the oscillating movements of the round shank chisel in conjunction with its radial movements of deposits and dirt from the extension pin encompassing inner bore of the round shank holder.

Nach einer vorteilhaften Weiterbildung der Erfindung ist unmittelbar an den kegelförmigen Lagerbund angrenzend, ein zweiter zylindrischer Lagerbund angeordnet, der mit seinem Mantel zu einer zylindrischen Lagerfläche der Innenbohrung des Rundschafthalters ein radiales Spiel aufweist. According to an advantageous further development of the invention, a second cylindrical bearing collar is directly to the cone-shaped bearing collar adjacent arranged, which has at its jacket to a cylindrical bearing surface of the inner bore of the round shank holder has a radial play. Durch diesen zweiten Lagerbund erfährt der kegelförmige Lagerbund, dem vor allem eine Zentrierfunktion zukommt, in radialer Richtung eine weitere erhebliche Entlastung. Through this second bearing collar of the conical bearing collar, which plays primarily a centering in the radial direction, a further substantial relief experiences. Dadurch werden zugleich die auf den kegelförmigen Lagerbund einwirkenden, von seiner Lagerfläche ausgehenden sowie in axialer Richtung wirkenden Zugkräfte verringert, die andernfalls ein Herausziehen des Rundschaftmeißels aus dem Rundschafthalter begünstigen. Characterized at the same time the tensile forces acting on the cone-shaped mounting collar, extending from its storage area and acting in the axial direction can be reduced, which would otherwise promote withdrawal of the round shank chisel from the round shank holder. Weitere vorteilhafte Ausgestaltungsmerkmale sind aus den Ansprüchen ersichtlich. Other advantageous embodiment features are apparent from the claims.

Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung ist in den Zeichnungen dargestellt. An embodiment of the invention is illustrated in the drawings. Dabei zeigt Here shows

Fig. 1 eine Schnittansicht durch einen Rundschafthalter mit eingesetztem Rundschaftmeißel und der ihn haltenden Federspannhülse, Fig. 1 is a sectional view through a round shank holders with a round shank chisel and holding it spring collet,

Fig. 2 eine Ansicht in Richtung II von Fig. 1, und Fig. 2 is a view in the direction II of Fig. 1, and

Fig. 3 eine weitere Ausführungsform mit einem in der Nähe des kegelförmigen Lagerbundes angeordneten, weiteren zylindrischen Lagerbund. Fig another embodiment arranged. 3 with a close to the cone-shaped bearing collar, another cylindrical bearing collar.

Gemäß den Fig. 1 und 2 besteht die neue Haltevorrichtung ( 1 ) für einen Rundschaftmeißel ( 2 ) im wesentlichen aus einem dem Meißelkopf ( 3 ) zugewandten kegelförmigen Lagerbund ( 4 ), einem davon abgekehrten zylindrischen Lagerbund ( 5 ) und einem dazwischen befindlichen, mit kleinerem Durchmesser versehenen Schaft ( 6 ), der von einer geschlitzten Federspannhülse ( 7 ) mit radialem Spiel ( 8 ) umgriffen ist. Referring to Figs., There is 1 and 2, the new holding device (1) for a round shank chisel (2) essentially consists of a chisel head (3) facing conical bearing collar (4), a remote therefrom cylindrical bearing collar (5) and one located therebetween, with smaller diameter provided shaft (6), which is encompassed by a slotted spring clamping sleeve (7) with radial play (8). Das vom Meißelkopf ( 3 ) abgekehrte Stirnende ( 9 ) der Federspannhülse ( 7 ) liegt am Stirnende ( 10 ) des zylindrischen Lagerbundes ( 5 ) halternd an. The remote from the bit head (3) end face (9) of the spring collet (7) is located at the front end (10) of the cylindrical bearing collar (5) to retainingly. Der kegelförmige Lagerbund ( 4 ) liegt an einer konischen Zentrierfläche ( 11 ) und der Außenmantel ( 12 ) der Federspannhülse ( 7 ) befindet sich in Anlage an einer zylindrischen Lagerfläche ( 13 ) der Innenbohrung ( 14 ) eines Rundschafthalters ( 15 ). The cone-shaped bearing collar (4) is located on a conical centering surface (11) and the outer sheath (12) of the spring collet (7) is in abutment against a cylindrical bearing surface (13) of the inner bore (14) of a round shank holder (15). Eine derartige Haltevorrichtung ist durch offenkundige Vorbenutzung bekanntgeworden, wobei die zylindrische Innenbohrung ( 14 ) den Rundschafthalter ( 15 ) als Durchgangsbohrung mit gleichbleibendem Querschnitt durchsetzt. Such holding device has become known through prior use, wherein the cylindrical inner bore (14) passes through the round shank holder (15) as a through bore with a constant cross-section.

Erfindungsgemäß wird nach der Ausführungsform der Fig. 1 und 2 der zylindrische Lagerbund ( 5 ) nunmehr mit seiner rückwärtigen Stirnfläche ( 29 ) an einer diese hintergreifenden Stützfläche ( 30 ) abgestützt und mit einem zylindrischen Verlängerungszapfen ( 16 ) der einen kleineren Durchmeser ( 17 ) als der Lagerbund ( 15 ) aufweist, versehen. According to the invention of Figs. 1 and 2, the cylindrical bearing collar (5) is now supported with its rear end face (29) on a this engages behind the supporting surface (30) having a cylindrical extension pin (16) of a smaller-diameter (17) than according to the embodiment has the bearing collar (15) provided. Das radiale Spiel ( 18 ) des Verlängerungszapfens ( 16 ) zu der umgreifenden zylindrischen Lagerfläche ( 19 ) ist etwa gleich dem radialen Spiel ( 20 ) des zylindrischen Lagerbundes ( 5 ) zur korrespondierenden Lagerfläche ( 13 ) des Rundschafthalters ( 15 ). The radial clearance (18) of the extension pin (16) is approximately equal to the radial clearance (20) of the cylindrical bearing collar (5) to the corresponding bearing surface (13) of the round shank holder (15) on the encompassing cylindrical bearing surface (19).

Durch diese Ausbildung erfährt der Rundschaftmeißel ( 2 ) an den beiden, in größtmöglichem Abstand ( 21 ) voneinander angeordneten Enden seines Schaftes ( 6 ), nämlich in der Nähe seines kegelförmigen Lagerbundes ( 4 ) und in der Nähe seines zylindrischen Verlängerungszapfens ( 16 ) eine beidendige Lagerung, die auch erheblichen Kippmomenten aufgrund der axialen und radialen oszillierenden Reaktionskräfte entgegenwirken kann. This configuration of the round shank chisel (2) undergoes at the two, in the maximum possible distance (21) from each other disposed ends of its shaft (6), namely in the vicinity of its conical bearing collar (4) and in the vicinity of its cylindrical extension pin (16) is a both-end storage, can counteract the also considerable tilting moments due to the axial and radial oscillating reaction forces. Von den axialen Kräften wird in jedem Fall sowohl der zylindrische ( 5 ) als auch der konische Lagerbund ( 4 ), der zur Zentrierung des Meißelkopfes ( 3 ) unbedingt erforderlich ist, entlastet, geringeren Reibungskräften unterworfen und mit einer längeren Standzeit versehen, die eine Benutzung des Rundschaftmeißels ( 2 ) über die gesamte Standzeit des Meißelkopfes ( 3 ) gewährleistet. From axial forces, both the cylindrical (5) and the conical bearing collar (4), which is essential for the centering of the bit head (3), relieved, lower friction forces is subjected and is provided with a longer service life, in any case, the use of a the round shank chisel (2) ensured over the entire life of the cutter head (3). Dabei erfolgt die Einpassung der Stützflächen ( 11, 30 ) für die Lagerbunde ( 4, 5 ) aufgrund der auf den Meißelkopf übertragenen Axialkräfte selbsttätig mit geringster Paßtoleranz. The fitting is done of the support surfaces (11, 30) for the bearing collars (4, 5) due to the transferred to the chisel head axial forces automatically with minimal fit tolerance.

Beim Einsatz der vorbeschriebenen Haltevorrichtung, z. When using the above-holding device, such. B. in einer Straßenfräse, können über das freie Ende des zylindrischen Verlängerungszapfens ( 16 ) Verschmutzungspartikel mit zementartigen Eigenschaften das radiale Spiel ( 18 ) zwischen diesem zylindrischen Verlängerungszapfen ( 16 ) und der ihn umgreifenden zylindrischen Lagerfläche ( 19 ) beeinträchtigen. B. in a road milling machine can use the free end of the cylindrical extension pin (16) pollution particles having cementitious properties, the radial clearance (18) between said cylindrical extension pin (16) and engaging around him cylindrical bearing surface (19) interfere. Dadurch wird die Radialbewegung des Rundschaftmeißels und somit eine gleichmäßige Abnutzung des Meißelkopfes ( 3 ) verhindert, was zu einem vorzeitigen Verschleiß des Rundschaftmeißels führen muß. Thus, the radial movement of the round shank chisel and thus a uniform wear of the bit head (3) is prevented, which must lead to premature wear of the round shank chisel. Um diese reibungserhöhenden Schmutzpartikel mittels eines Selbstreinigungseffektes "herauszuschälen" und abzuleiten, ist der zylindrische Verlängerungszapfen mit einer Nut ( 22 ) mit etwa halbkreisförmigem Durchmesser versehen, deren Begrenzungskanten ( 23 ) wie Schälmesser wirken. To "herauszuschälen" this friction-increasing dirt particles by means of a self-cleaning effect and to derive, the cylindrical extension pin is provided with a groove (22) with an approximately semicircular diameter whose boundary edges act (23) as paring knives. Nach einer ersten Ausführungsform kann diese Nut ( 22 ) achsparallel verlaufen oder nach einer vorteilhaften Weiterbildung der Erfindung schraubenförmig ausgebildet sein. According to a first embodiment, this groove (22) may be run axially parallel or are helically formed according to an advantageous development of the invention.

Die erste Ausführungsalternative hat den Vorzug einer preiswerten Herstellung und die zweite Ausführungsalternative den Vorzug einer erhöhten "Abschälleistung" sowie eines rascheren Abführprozesses der gelösten Friktionspartikel. The first alternative embodiment has the advantage of inexpensive production and the second alternative embodiment, the advantage of an increased "peel performance" as well as a more rapid Abführprozesses the dissolved Friktionspartikel.

In Fig. 3 ist eine weitere Ausführungsform der neuen Haltevorrichtung dargestellt. In Fig. 3 a further embodiment of the new fixture is illustrated. Mit den Fig. 1 und 2 übereinstimmende Teile sind dort mit gleichen Bezugsziffern bezeichnet. With Figs. 1 and 2, matching parts are designated therein by the same reference numerals. Gegenüber der Ausführungsform der Fig. 1 und 2 weist diese Ausführungsform außerdem noch einen unmittelbar an den kegelförmigen Lagerbund ( 4 ) angrenzenden, zweiten zylindrischen Lagerbund ( 24 ) auf, der mit seinem Mantel ( 25 ) zu einer zylindrischen Lagerfläche ( 26 ) der Innenbohrung ( 14 ) des Rundschafthalters ( 15 ) ein radiales Spiel ( 27 ) aufweist. Compared with the embodiment of FIGS. 1 and 2, this embodiment also still an adjacent directly to the cone-shaped mounting collar (4), the second cylindrical bearing collar (24) which with its casing (25) to a cylindrical bearing surface (26) of the inner bore ( 14) of the round shank holder (15) has a radial play (27). Dabei ist das radiale Spiel der beiden zylindrischen Lagerbunde ( 5, 24 ) etwa gleich, wodurch der vornehmlich zur Zentrierung dienende kegelförmige Lagerbund ( 4 ) eine deutliche Entlastung erfährt. It is the radial clearance of the two cylindrical bearing collars (5, 24) is approximately equal, whereby the primarily serving for centering cone-shaped bearing collar (4) undergoes a significant relief.

Durch diesen zweiten zylindrischen Lagerbund ( 24 ) wird außerdem verhindert, daß der konische Lagerbund die Federspannhülse ( 7 ) aufweiten kann, sobald die Stützflächen ( 11, 30 ) und/oder die rückwärtige Stirnfläche ( 29 ) des zylindrischen Lagerbundes ( 5 ) Abnutzungen zeigen. By this second cylindrical bearing collar (24) is also prevented that the conical bearing collar can widen the spring collet (7) as soon as the supporting surfaces (11, 30) and / or the rear end surface (29) are of the cylindrical bearing collar (5) abrasions.

Die Kreisringnut ( 28 ) in der Nähe des kegelförmigen Lagerbundes ( 4 ) dient zum Ansetzen eines nicht dargestellten Werkzeuges, um den Rundschaftmeißel ( 2 ) entweder in den Rundschafthalter ( 15 ) einzusetzen oder herauszuziehen. The Kreisringnut (28) in the vicinity of the cone-shaped bearing collar (4) is used for application of a tool, not shown, to insert or to pull out the round shank bit (2) is either in the round shank holder (15). Diese Kreisringnut ( 28 ) ist bekannt und nicht Gegenstand der vorliegenden Erfindung. This Kreisringnut (28) is known and not the subject of the present invention.

Fertigungstechnisch ist es am günstigsten, den Rundschafthalter ( 15 ) zunächst mit einer Durchgangsbohrung mit einem den Verlängerungszapfen ( 16 ) zuzüglich seines radialen Spieles entsprechenden Durchmesser zu versehen und sodann diese Bohrung im Bereich zwischen konischem ( 4 ) und zylindrischem Lagerbund ( 5 ) auf die für die Federspannhülse ( 7 ) erforderliche Innenbohrung ( 14 ) zu erweitern. Manufacturing technology, it is to be provided at the best, the round shank holder (15) initially having a through bore with a the extension pin (16) plus its radial Match corresponding diameter, and then this hole in the area between the conical (4) and a cylindrical bearing collar (5) to the for to expand the spring collet (7) required internal bore (14). Auch beim Rundschaftmeißel ( 2 ), der stets aus dem Vollen zu fertigen ist, bedeutet das Stehenlassen des Verlängerungszapfens ( 16 ) keinen erwähnenswerten zusätzlichen Aufwand. Even when the round shank chisel (2), which is always to be made of the solid, the allowing the extension pin (16) does not constitute a notable extra effort.

  • Bezugszeichenliste LIST OF REFERENCE NUMBERS
    1 neue Haltevorrichtung 1 new holder
    2 Rundschaftmeißel 2 attack cutting tools
    3 Meißelkopf 3 chisel head
    4 konischer Lagerbund 4 conical bearing collar
    5, 24 zylindrischer Lagerbund 5, cylindrical bearing collar 24
    6 Schaft 6 shaft
    7 geschlitzte Federspannhülse 7 slotted spring clamping sleeve
    8, 18, 20, 27 radiales Spiel 8, 18, 20, 27 radial clearance
    9 Stirnende von Federspannhülse 7 9 the front end of the spring tensioning sleeve 7
    10 Stirnende von Lagerbund 5 10 front end of bearing collar 5
    11 konische Zentrierfläche 11 conical centering surface
    12 Außenmantel der Federspannhülse 7 12 outer jacket of the spring collet 7
    13, 19, 26 zylindrische Lagerfläche 13, 19, 26 cylindrical bearing surface
    14 Innenbohrung von Rundschafthalter 15 Inner bore 14 of round shank holder 15
    15 Rundschafthalter 15 round shank holder
    16 Verlängerungszapfen 16 pin extension
    17 Durchmesser von Verlängerungszapfen 16 17 diameter of pin 16 extension
    21 größtmöglicher Abstand von Lagerbund 4 zu Rundschafthalter 21 the greatest possible distance from bearing collar 4 round shank to holder
    22 Nut 22 groove
    23 Begrenzungskanten der Nut 22 23 boundary edges of the groove 22
    25 Mantel von Lagerbund 24 25 coat of bearing collar 24
    28 Kreisringnut 28 Kreisringnut
    29 rückwärtige Stirnfläche von zylindrischem Lagerbund 5 29 rear end face of cylindrical bearing collar 5
    30 Stützfläche des Rundschafthalters 15 Supporting surface 30 of the round shank holder 15

Claims (8)

1. Vorrichtung bestehend aus einem Rundschafthalter und einem Rundschaftmeißel mit einem dem Meißelkopf zugewandten, kegelförmigen Lagerbund, mit einem davon abgekehrten zylindrischen Lagerbund und einem dazwischen befindlichen, mit kleinerem Durchmesser versehenen Schaft, der von einer geschlitzten Federspannhülse mit radialem Spiel umgriffen ist, deren vom Meißelkopf abgekehrtes Stirnende ein Stirnende des zylindrischen Lagerbundes haltert, wobei der kegelförmige Lagerbund an einer konischen und der Außenmantel der Federspannhülse an einer zylindrischen Lagerfläche der Innenbohrung des Rundschafthalters anliegen, dadurch gekennzeichnet, daß der zylindrische Lagerbund ( 5 ) des Rundschaftmeißels ( 2 ) mit seiner rückwärtigen Stirnfläche an einer den Lagerbund ( 5 ) hintergreifenden Stützfläche des Rundschafthalters ( 15 ) anliegt und koaxial einen zylindrischen Verlängerungszapfen ( 16 ) aufweist. 1. A device facing consisting of a round shaft holder and a round shank chisel having a chisel head, cone-shaped bearing collar, with a remote therefrom cylindrical bearing collar and an intermediate, located provided with a smaller diameter shaft which is encompassed by a slotted spring clamping sleeve with radial play, which from the bit head Swept off front end, a front end of the cylindrical bearing collar supports, wherein the cone-shaped bearing collar of a conical and the outer jacket of the spring clamping sleeve on a cylindrical bearing surface of the inner bore abut the round shank holder, characterized in that the cylindrical bearing collar (5) of the round shank chisel (2) back with its end face abuts an the bearing collar (5) engages behind the supporting surface of the round shank holder (15) coaxially and having a cylindrical extension pin (16).
2. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das radiale Spiel ( 18 ) des Verlängerungszapfens ( 16 ) zu der umgreifenden zylindrischen Lagerfläche ( 19 ) des Rundschafthalters ( 15 ) etwa gleich dem radialen Spiel ( 20 ) des zylindrischen Lagerbundes ( 5 ) zur korrespondierenden Lagerfläche ( 13 ) des Rundschafthalters ( 15 ) ist. 2. Device according to claim 1, characterized in that the radial play (18) of the extension pin (16) on the encompassing cylindrical bearing surface (19) of the round shank holder (15) approximately equal to the radial clearance (20) of the cylindrical bearing collar (5) for corresponding bearing surface (13) of the round shank holder (15).
3. Vorrichtung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß der zylindrische Verlängerungszapfen ( 16 ) eine Nut ( 22 ) mit etwa halbkreisförmigem Querschnitt aufweist. In that the cylindrical extension pin (16) 3. Apparatus according to claim 1 or 2, characterized in that a groove (22) with an approximately semicircular cross-section.
4. Vorrichtung nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Nut ( 22 ) achsparallel verläuft. 4. The device according to claim 3, characterized in that the groove (22) runs axially parallel.
5. Vorrichtung nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Nut ( 22 ) schraubenförmig ausgebildet ist. 5. The device according to claim 3, characterized in that the groove (22) is formed helically.
6. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß unmittelbar an den kegelförmigen Lagerbund ( 4 ) angrenzend ein zweiter zylindrischer Lagerbund ( 24 ) angeordnet ist, der mit seinem Mantel ( 25 ) zu einer zylindrischen Lagerfläche ( 26 ) der Innenbohrung ( 14 ) des Rundschafthalters ( 15 ) ein radiales Spiel ( 27 ) aufweist. 6. Device according to one of claims 1 to 5, characterized in that a second cylindrical bearing collar (24) is arranged directly on the cone-shaped bearing collar (4) adjacent, which with its casing (25) to a cylindrical bearing surface (26) of the inner bore (14) of the round shank holder (15) has a radial play (27).
7. Vorrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, daß die zylindrischen Lagerbunde ( 5, 24 ) mit gleichen Durchmessern versehen sind. 7. Apparatus according to claim 6, characterized in that the cylindrical bearing collars (5, 24) are provided with identical diameters.
8. Vorrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, daß das radiale Spiel ( 20, 27 ) der beiden zylindrischen Lagerbunde ( 5, 24 ) etwa gleich ist. 8. Apparatus according to claim 6, characterized in that the radial clearance (20, 27) of the two cylindrical bearing collars (5, 24) is approximately equal.
DE19863623958 1986-07-16 1986-07-16 Device consisting of a parallel-shank holder and a parallel-shank chisel Expired DE3623958C1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863623958 DE3623958C1 (en) 1986-07-16 1986-07-16 Device consisting of a parallel-shank holder and a parallel-shank chisel

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863623958 DE3623958C1 (en) 1986-07-16 1986-07-16 Device consisting of a parallel-shank holder and a parallel-shank chisel

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE3623958C1 true DE3623958C1 (en) 1988-01-14

Family

ID=6305266

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19863623958 Expired DE3623958C1 (en) 1986-07-16 1986-07-16 Device consisting of a parallel-shank holder and a parallel-shank chisel

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE3623958C1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO1991010807A1 (en) * 1990-01-09 1991-07-25 Kennametal Inc. Cutting bit to prevent deformation of socket mount

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE8314183U1 (en) * 1983-03-23 1984-09-06 Santrade Ltd., Luzern, Ch

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE8314183U1 (en) * 1983-03-23 1984-09-06 Santrade Ltd., Luzern, Ch

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO1991010807A1 (en) * 1990-01-09 1991-07-25 Kennametal Inc. Cutting bit to prevent deformation of socket mount

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4023303C1 (en)
DE19510372C1 (en) Drilling gauge for surgical drilling instruments with sleeve
EP0710518B1 (en) Drill chuck
EP0216796B1 (en) Tool holder or similar
EP0226537B1 (en) Rock drill bit
EP0378964B1 (en) Trepanning tool
DE3317441C2 (en)
EP0773849B1 (en) Finishing tool for precision machining of holes
DE4034466C2 (en)
EP0044386B1 (en) Drilling device for obtaining an undercut hole
EP0175088B1 (en) Tool holder for drilling and chipping tools
EP0145652B1 (en) Arrangement with a dental screw pin and a clamping device for supporting the pin
EP0586423B1 (en) Drilling tool
EP0687516B1 (en) Combination tool
DE3105268C2 (en)
EP0468128B1 (en) Drill chuck
EP0146030B1 (en) Cutting tool for chip removing metal cutting
DE3413945C2 (en) With helical grooved tooth holding device
EP1008721A1 (en) Cutting or crushing tool and cutting insert therefor
DE19803166C2 (en) A round shank bit for a coal cutting machine or the like.
EP0043000B1 (en) Drilling tool with expansible cutters
CH691040A5 (en) Chuck.
CH662524A5 (en) Handtools with tool holder on a rotating spindle arranged.
DE3628262A1 (en) twist drill
DE19908656C1 (en) Chisel holder changing system

Legal Events

Date Code Title Description
D1 Grant (no unexamined application published) patent law 81
8100 Publication of the examined application without publication of unexamined application
8364 No opposition during term of opposition
8339 Ceased/non-payment of the annual fee