DE3608940C1 - Grain mill, in particular for the household - Google Patents

Grain mill, in particular for the household

Info

Publication number
DE3608940C1
DE3608940C1 DE19863608940 DE3608940A DE3608940C1 DE 3608940 C1 DE3608940 C1 DE 3608940C1 DE 19863608940 DE19863608940 DE 19863608940 DE 3608940 A DE3608940 A DE 3608940A DE 3608940 C1 DE3608940 C1 DE 3608940C1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
plate
locking
hopper
locking plate
characterized
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DE19863608940
Other languages
German (de)
Inventor
Rudi Ing Puchein
Josef Kirchner
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
REIFF PETER
Original Assignee
REIFF PETER
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by REIFF PETER filed Critical REIFF PETER
Priority to DE19863608940 priority Critical patent/DE3608940C1/en
Application granted granted Critical
Publication of DE3608940C1 publication Critical patent/DE3608940C1/en
Application status is Expired legal-status Critical

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
    • A47JKITCHEN EQUIPMENT; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; APPARATUS FOR MAKING BEVERAGES
    • A47J42/00Coffee mills; Spice mills
    • A47J42/38Parts or details
    • A47J42/50Supplying devices, e.g. funnels; Supply containers

Abstract

In a grain mill, in particular for the household, the funnel (16) for pouring in the product to be milled is detachably fixed to the mill by means of a bayonet locking mechanism (24, 30, 36). The bayonet locking mechanism automatically actuates a closure plate (38) which closes the inlet opening (18) of the funnel (16) when the bayonet locking mechanism is detached, and is able to open it only when the funnel (16) is locked. The free passage cross-section of the inlet opening (18) can be adjustably varied by means of the closure plate (38). <IMAGE>

Description

Die Erfindung betrifft eine Kornmühle, insbesondere für den Haushalt, gemäß dem Oberbegriff des Patentanspruchs 1. The invention relates to a grain mill, in particular for domestic use, according to the preamble of claim 1.

Bei einer Kornmühle mit einem Trichter zum Einfüllen des Mahlgutes, der zur Reinigung der Mühle abnehmbar ist, ist es notwendig, den Trichter stets leerzumahlen oder zu entleeren, bevor er zur Reinigung der Mühle abgenommen werden kann. In a grain mill with a hopper for loading the material to be ground, which is removable for cleaning of the mill, it is necessary to always leerzumahlen the hopper or to empty before it can be removed for cleaning the mill. Dies ist insbesondere nachteilig bei Kornmühlen für den Haushalt, in welchen häufig ein größerer Vorrat des Mahlgutes in den Trichter gefüllt und nach Bedarf portionsweise gemahlen wird. This is particularly disadvantageous in grain mills for domestic use, in which often a larger stock of the ground material fed into the hopper and milled in portions as needed.

Um diesen Nachteil zu beseitigen, ist es aus dem DE-GM 18 12 743 für eine Kaffeemühle bekannt, an der Zufuhröffnung des Trichters, die zum Mahlwerk der Mühle führt, eine Verschlußplatte vorzusehen, die exzentrisch und verschwenkbar gelagert angeordnet ist. To eliminate this drawback, it is known from the DE-GM 18 12 743 for a coffee grinder, at the feed port of the hopper, which leads to the grinding mechanism of the mill to provide a closure plate which is disposed eccentrically and pivotally mounted. Wird der Trichter von dem Mahlwerk getrennt, so wird die Verschlußplatte durch eine Feder in eine die Zufuhröffnung des Trichters verschließende Stellung verschwenkt. If the funnel of the grinder separated, the shutter plate is pivoted closing position by a spring into a supply opening of the hopper. Um die Mühle in Betrieb zu nehmen, wird das Mahlwerk von der Seite unter den Trichter geschoben, wobei es die Verschlußplatte gegen die Kraft der Feder in eine die Zufuhröffnung freigebende Stellung verschwenkt. To make a mill is in operation, the grinder is pushed from the side under the hopper, wherein the shutter plate is pivoted against the force of the spring into an opening position releasing the feed. Normalerweise sitzt der Trichter auf der Mühle, so daß die Feder ständig gespannt ist, was zu einer schnellen Ermüdung und damit einem unzuverlässigen Verschließen führt. Normally, the hopper sitting on the mill, so that the spring is constantly tensioned, which leads to a rapid fatigue, and an unreliable sealing. Das Öffnen und Schließen der Zufuhröffnung durch die Verschlußplatte erfolgt, während das Mahlwerk unter die Zufuhröffnung geschoben oder unter dieser herausgezogen wird. carried out the opening and closing of the supply opening by the shutter plate, while the grinder is placed under the feed opening or withdrawn under this. Die Zufuhröffnung ist somit teilweise geöffnet, während sich der Zufuhrschacht des Mahlwerks nicht vollständig unter der Zufuhröffnung befindet. The supply port is thus partly opened while the feed chute of the grinder is not fully under the supply port. Es kann somit Mahlgut in unerwünschter Weise austreten. It can thus escape Grist undesirably. Eine Verstellbarkeit des Austrittsquerschnitts der Zufuhröffnung zur Dosierung des in das Mahlwerk eintretenden Mahlgutes ist nicht möglich. Adjustability of the exit cross-section of the feed opening for metering the entering the grinding material to be ground is not possible.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Kornmühle, bei welcher die Zufuhröffnung des Trichters beim Trennen von Trichter und Mahlwerk zu jedem Zeitpunkt zuverlässig geschlossen ist, zu schaffen, bei welcher der Durchtritts querschnitt der Zufuhröffnung in einfacher Weise zur Anpassung an das Mahlgut verstellbar ist. The invention has the object of providing a grain mill, in which the supply port of the hopper when separating funnel and mill at any time is reliably closed to create, in which the passage of the supply opening cross-section in a simple manner to adapt to the material to be ground is adjustable.

Diese Aufgabe wird bei einer Kornmühle der eingangs genannten Gattung erfindungsgemäß gelöst durch die Merkmale des kennzeichnenden Teils des Anspruchs 1. This object is achieved with a grain mill of the aforementioned type according to the invention by the features of the characterizing portion of claim 1.

Vorteilhafte Ausführungsformen der Erfindung sind in den Unteransprüchen angegeben. Advantageous embodiments of the invention are specified in the subclaims.

Erfindungsgemäß wird der Trichter an der Mühle mittels einer Bajonettverriegelung befestigt, die konzentrisch zu der Zufuhröffnung des Trichters und dem an dieser anschließenden Zufuhrschacht des Mahlwerkes angeordnet ist. According to the invention, the hopper is mounted at the mill by means of a bayonet lock, which is arranged concentrically to the supply port of the funnel and adjoining the feed chute of the grinder. An dem Trichter ist eine Verschlußplatte schwenkbar angeordnet. To the hopper a closure plate is pivotally arranged. In einer Endstellung ihrer Schwenkbewegung verschließt die Verschlußplatte die Zufuhröffnung des Trichters vollständig, so daß kein Mahlgut aus dem Trichter austreten kann. In an end position of its pivoting movement, the shutter plate closes the supply port of the hopper completely, so that no ground material can flow out of the funnel. Aus dieser Endstellung ist die Verschlußplatte kontinuierlich verschwenkbar, wobei sie die Zufuhröffnung zunehmend freigibt, bis in der anderen Endstellung der Schwenkbewegung der Verschlußplatte die Zufuhröffnung vollständig freigegeben ist. From this end position, the shutter plate is continuously pivoted, being increasingly frees the feed opening, into the other end position of the pivoting movement of the closure plate, the supply opening is completely released. Mit dem Verschwenken der Verschlußplatte vergrößert sich somit der freie Durchtrittsquerschnitt der Zufuhröffnung kontinuierlich. With the pivoting of the closure plate is thus the free passage cross-section of the feed opening increases continuously. Die Verschlußplatte wird bei der Betätigung der Bajonettverriegelung zwangsweise verschwenkt. The closure plate is pivoted upon actuation of the bayonet locking force. Dabei nimmt die Verschlußplatte die eine Endstellung, in welcher die Zufuhröffnung vollständig geschlossen ist, in der Position der Bajonettverriegelung ein, in welcher diese gelöst ist, so daß der Trichter aufgesetzt bzw. abgenommen werden kann. The closure plate takes an end position in which the supply opening is fully closed, in the position of a bayonet locking, in which this is dissolved, so that the funnel can be placed or removed. Damit ist zwangsweise sichergestellt, daß der Trichter nur dann von der Mühle abgenommen werden kann, wenn seine Zufuhröffung durch die Verschlußplatte vollständig geschlossen ist. Thus, forcibly ensure that the hopper can only be removed from the mill when its Zufuhröffung is completely closed by the shutter plate.

Wird die Bajonettverriegelung verdreht, so daß der Trichter an der Mühle befestigt ist, so wird zwangsweise die Verschlußplatte verschwenkt und gibt die Zufuhröffnung des Trichters frei. When the bayonet lock is rotated, so that the funnel is attached to the mill, the shutter plate is forcibly pivots and releases the feed opening of the funnel-free. Die Zufuhröffnung kann somit nur dann geöffnet werden, wenn der Trichter mittels der Bajonettverriegelung an der Mühle befestigt ist. The feed opening can be opened thus, only when the funnel is attached to the mill by means of the bayonet lock.

Durch unterschiedlich starkes Verdrehen der Bajonett verriegelung kann die Verschlußplatte mehr oder weniger stark verschwenkt werden, so daß ein mehr oder weniger großer Durchtrittsquerschnitt der Zufuhröffnung freigegeben wird. Through various degrees of twisting the bayonet locking the closure plate can be greatly pivoted more or less, so that a larger or smaller flow cross-section of the supply port is released. Dadurch ist eine Dosierung der Mahlgutzufuhr zu dem Mahlwerk möglich. Thus, a dosage of Mahlgutzufuhr to the mill is possible. Eine solche Dosierung ist insbesondere zur Anpassung an Mahlgut unterschiedlicher Konsistenz und insbesondere unterschiedlicher Korngröße zweckmäßig, um ein Verstopfen des Mahlwerks zu vermeiden. Such a dosage is particularly useful for adapting to ground material of different consistency and in particular of different particle size to prevent clogging of the grinder to be avoided. Die Betätigung der Bajonettverriegelung erfolgt zweckmäßigerweise mittels eines radial nach außen geführten Bedienungarms. The actuation of the bayonet lock is expediently carried out by means of a radially outwardly conducted Bedienungarms. Dem Schwenkweg dieses Bedienungsarms kann vorteilhaft eine Skala zugeordnet sein, um an der Schwenkstellung des Bedienungsarmes den freien Durchtrittsquerschnitt der Zufuhröffnung ablesen zu können. The pivoting of this operating handle can be associated advantageously a scale to be able to read the free passage cross section of the feed opening on the pivot position of the operating arm. Zweckmäßigerweise können an dieser Skala die unterschiedlichen Mahlgutarten an den Winkelstellungen des Bedienungsarmes markiert sein, die dem für die jeweilige Mahlgutart günstigsten Durchtrittsquerschnitt der Zufuhröffnung entsprechen. Conveniently, may be labeled at the angular positions of the operating arm, which correspond to the best for the particular Mahlgutart passage cross-section of the feed opening at this scale the different Mahlgutarten.

Im folgenden wird die Erfindung anhand eines in der Zeichnung dargestellten Ausführungsbeispiels näher erläutert. In the following the invention is explained with reference to an illustrated in the drawings embodiment. Es zeigt: It shows:

Fig. 1 einen Vertikalschnitt des Trichters mit seiner Befestigung an der Mühle entsprechend der Schnittlinien CD in Fig. 2, Fig. 1 is a vertical section of the hopper with its attachment to the mill according to the section lines CD in Fig. 2,

Fig. 2 einen Horizontalschnitt längs der Schnittlinie AB in Figur 1 bei geöffnetem Trichter und Fig. 2 shows a horizontal section along the line AB in Figure 1 with an open funnel and

Fig. 3 einen Horizontalschnitt längs der Schnittlinie AB in Fig. 1 bei vollständig geschlossenem Trichter. Fig. 3 is a horizontal section taken along line AB in Fig. 1 fully closed funnel.

Von der Mühle ist in Fig. 1 nur ein Teil des Gehäuses 10 mit dem Mahlsteinträger 12 für den feststehenden Mahlstein des Mahlwerkes dargestellt. From the mill 1, only a part of the housing 10 is shown with the Mahlsteinträger 12 for the stationary millstone of the grinder in Fig.. Der Mahlsteinträger 12 weist einen konzentrischen Zufuhrschacht 14 auf, durch welchen das Mahlgut dem Mahlspalt des Mahlwerks zugeführt wird. The Mahlsteinträger 12 has a concentric feed slot 14, through which the material for grinding to the grinding gap of the mill is fed.

Auf das Gehäuse 10 ist ein Trichter 16 aufsetzbar. In the housing 10, a funnel 16 is placed. Der Trichter 16 sitzt mit seiner zylindrischen Außenwand auf dem Gehäuse 10 auf und weist einen konischen Boden auf, der zu einer zentrischen Zufuhröffnung 18 führt. The hopper 16 sits with its outer cylindrical wall on the housing 10 and has a tapered bottom leading to a central feed opening 18th Die Zufuhröffnung 18 befindet sich bei aufgesetztem Trichter 16 koaxial fluchtend über dem Zufuhrschacht 14 . The supply port 18 is located at an attached hopper 16 coaxially aligned above the feed chute fourteenth Über der Zufuhröffnung befindet sich eine kegelige Abschirmkappe 20 , die mittels Pfosten 22 auf dem sich konisch verengenden Boden des Trichters 16 abgestützt ist. Above the supply opening is a conical shield 20 that is supported on the conically narrowing bottom of the hopper 16 by means of posts 22nd Die Abschirmkappe 20 verhindert, daß das volle Gewicht des Mahlguts in dem Trichter 16 auf der Zufuhröffnung 18 lastet. The shield 20 prevents the full weight of the ground material utilized in the hopper 16 on the supply port 18th Das Mahlgut gelangt über einen zwischen der Abschirmkappe 20 und dem Boden des Trichters 16 freibleibenden Spalt zur Zufuhröffnung 18 . The ground material passes through a remaining free between the shield 20 and the bottom of the hopper 16 to the feed opening gap 18th

Konzentrisch zu dem Zufuhrschacht 14 ist an dem Mahlsteinträger 12 ein Verriegelungsflansch 24 angeformt. Concentrically with the feed shaft 14, a locking flange 24 is integrally formed on the Mahlsteinträger 12th Der Verriegelungsflansch 24 weist an seinem Umfang drei jeweils um 120° gegeneinander versetzte Ausschnitte 26 auf. The locking flange 24 has on its periphery three each at 120 ° staggered cutouts 26th

An der Unterseite des Bodens des Trichters 16 sind auf einem zu der Zufuhröffnung 18 konzentrischen Kreis drei jeweils um 120° gegeneinander versetzte Führungszapfen 28 angeformt. On the underside of the bottom of the funnel 16 are respectively formed at 120 ° against one another offset guide pin 28 on a concentric circle to the supply port 18 three. Die Führungszapfen 28 lagern einen zu der Zufuhröffnung 18 konzentrischen kreisscheibenförmigen Abschnitt einer Verriegelungsplatte 30 . The guide pins 28 support a concentric to the supply port 18 circular disk-shaped section of a locking plate thirtieth Die Verriegelungs platte 30 ist durch die Führungszapfen 28 gelagert und geführt konzentrisch zur Zufuhröffnung 18 drehbar. The lock plate 30 is supported by the guide pin 28 and is guided concentrically to the supply port 18 to rotate. Die Verdrehung der Verriegelungsplatte 30 erfolgt mittels eines Bedienungsarmes 32 der Verriegelungsplatte 30 , der radial nach außen geführt ist und über den Außenumfang des Trichters 16 hinausragt. The rotation of the lock plate 30 by means of an operating arm 32 of the locking plate 30, which is guided radially outwardly and protrudes beyond the outer circumference of the funnel sixteenth

Die Verriegelungsplatte 30 weist eine zentrische Öffnung 34 auf, die im Durchmesser mit der Zufuhröffnung 18 des Trichters 16 übereinstimmt und an diese anschließt. The lock plate 30 has a central opening 34 that corresponds in diameter with the supply port 18 of the hopper 16 and connects to them. Bei aufgesetztem Trichter 16 greift der nach unten abgebogene Rand der Öffnung 34 konzentrisch in den Verriegelungsflansch 24 des Zufuhrschachtes 14 ein. In an attached funnel 16 of the downwardly bent edge of the opening 34 engages concentrically into the locking flange 24 of the feed chute fourteenth

Aus der Verriegelungsplatte 30 sind drei Lappen ausgestanzt und nach unten aus der Ebene der Verriegelungsplatte 30 ausgebogen, so daß drei radial nach innen gerichtete Klauen 36 gebildet werden. Out of the locking plate 30 has three tabs are punched out and bent downwards from the plane of the lock plate 30, so that three are formed radially inwardly directed claws 36th Die drei Klauen 36 liegen jeweils um 120° gegeneinander versetzt auf einem zur Öffnung 34 konzentrischen Kreis, dessen Radius so auf den Radius des Verriegelungsflansches 24 abgestimmt ist, daß die Klauen 36 beim Aufsetzen des Trichters 16 axial in die Ausschnitte 26 des Verriegelungsflansches 24 eingeführt werden können und beim Verdrehen der Verriegelungsplatte 30 den Verriegelungs flansch 24 untergreifen. The three claws 36 are at 120 ° to each other on a concentric with the aperture 34 circle whose radius is matched to the radius of the locking flange 24 such that the jaws 36 16 axially be inserted into the cutouts 26 of the locking flange 24 when placing the hopper and can engage below, upon rotation of the locking plate 30 to lock flange 24th Die Verriegelungsplatte 30 mit den Klauen 36 bildet somit zusammen mit dem Verriegelungs flansch 24 eine Bajonettverriegelung, mit welcher der Trichter 16 an der Mühle lösbar befestigt werden kann. The locking plate 30 with the pawls 36 thus forms, together with the locking flange 24 has a bayonet locking mechanism with which the hopper may be releasably secured to the mill 16th

An einem, dem Bedienungsarm 32 im wesentlichen diametral gegenüberliegenden Führungszapfen 28 ist schwenkbar eine Verschlußplatte 38 gelagert. At one, the operating arm 32 is substantially diametrically opposite guide pin 28 is a closure plate 38 is pivotally mounted. Die Verschlußplatte 38 liegt auf der Verriegelungsplatte 30 auf und ist zwischen dieser und der Zufuhröffnung 18 des Trichters 16 verschwenkbar. The shutter plate 38 is located on the lock plate 30 and between these and the supply port 18 of the hopper 16 pivotable. Die Verschlußplatte 38 weist eine kreisförmige Durchtrittsöffnung 40 auf, deren Durchmesser mit dem Durchmesser der Zufuhröffnung 18 übereinstimmt. The shutter plate 38 has a circular through opening 40 whose diameter coincides with the diameter of the supply port 18th Die Verschlußplatte 38 greift ihrem Schwenkpunkt diametral gegenüber mit einer nach unten abgebogenen Mitnehmernase 42 in einen radialen Längsschlitz 44 der Verriegelungsplatte 30 . The shutter plate 38 engages its pivot point diametrically opposite to a downwardly bent drive lug 42 in a radial longitudinal slot 44 of the lock plate thirtieth Bei der Drehung der Verriegelungsplatte 30 wird die Verschlußplatte 38 mittels des Längsschlitzes 44 und der Mitnehmernase 42 mitgenommen und um den sie lagernden Führungszapfen 28 verschwenkt. With the rotation of the lock plate 30, the shutter plate 38 is entrained by means of the longitudinal slit 44 and the drive lug 42 and pivoted about the overlapping they guide pin 28th Dabei ist eine Verschwenkung der Verschlußplatte 38 möglich zwischen einer in Fig. 2 gezeigten Endstellung, in welcher die Durchtrittsöffnung 40 mit der Zufuhröffnung 18 zur Deckung kommt, und einer in Fig. 3 gezeigten Endstellung, in welcher die Verschlußplatte 38 die Zufuhröffnung 18 vollständig verschließt. Here, 38 is possible between a position shown in Fig. 2 end position in which the passage opening 40 with the supply port 18 to cover a pivoting of the closure plate, and an end position in Fig. 3 shown, in which the shutter plate 38 completely closes the supply opening 18. In Zwischenstellungen der Schwenkbewegung der Verschlußplatte 38 gibt die Durchtrittsöffnung 40 den Querschnitt der Zufuhröffnung 18 zunehmend frei. In intermediate positions of the pivotal movement of the shutter plate 38, the passage opening 40 is the cross section of the supply port 18 is increasingly free.

Der Trichter 16 ist mittels nicht gezeigter axialer Vorsprünge in einer vorgegebenen Winkelposition auf das Gehäuse 10 der Mühle aufsetzbar. The funnel 16 can be attached by means not shown, the axial projections in a predetermined angular position on the housing 10 of the mill. Damit in dieser vorgegebenen Winkelposition des Trichters 16 die Klauen 36 der Verriegelungsplatte 30 in die Ausschnitte 26 des Verriegelungsflansches 24 eingeführt werden können, muß die Verriegelungsplatte in die in Fig. 3 gezeigte Stellung gebracht werden, in welcher die Verschlußplatte 38 die Zufuhröffnung 18 des Trichters 16 vollständig verschließt. Thus, the claws of the locking plate in the cutouts 26 of the locking flange 24 can be introduced in this predetermined angular position of the hopper 16 36 30, the lock plate in which the shutter plate 38, the supply port 18 of the hopper 16 must in which are brought in Fig. Position shown 3, completely closes. Der Trichter 16 kann daher nur bei geschlossener Zufuhröffnung 18 von der Mühle abgenommen und auf die Mühle aufgesetzt werden. The funnel 16 can be removed from the mill, therefore, only in the closed feed port 18 and are placed on the mill. Wird bei aufgesetztem Trichter 16 der Bedienungsarm 32 gegen die in Fig. 2 gezeigte Stellung verschwenkt, so greifen die Klauen 36 hinter den Verriegelungsflansch 24 , so daß der Trichter 16 fest an der Mühle verriegelt ist. If the operating handle 32 pivots to the position shown in Fig. 2 position with an attached hopper 16, as the claws 36 engage behind the locking flange 24 such that the funnel 16 is fixedly locked to the mill. Mit zunehmendem Schwenkweg des Bedienungsarmes 32 wird dabei die Zufuhröffnung 18 zunehmend von der Verschlußplatte 38 freigeben. With increasing pivoting of the operating arm 32 while the feed opening is increasingly release of the closure plate 38 18th

Dem Bedienungsarm 32 ist am Außenumfang des Trichters 16 eine Skala zugeordnet, welche den jeweils offenen Durchtrittsquerschnitt der Zufuhröffnung 18 anzeigt. The operating arm 32 is associated with a scale on the outer circumference of the funnel 16, which indicates the respective open passage cross-section of the supply port 18th An der Skala können vorzugsweise bereits die für die verschiedenen Mahlgutarten günstigsten Durchtritts querschnitte markiert sein. On the scale already the best for the various Mahlgutarten passage may be cross-sections marked preferably.

Claims (7)

1. Kornmühle, insbesondere für den Haushalt, mit einem Trichter zum Einfüllen des Mahlgutes, der lösbar an der Mühle befestigbar ist, eine Zufuhröffnung aufweist, die bei befestigtem Trichter in einen Zufuhrschacht des Mahlwerkes der Mühle mündet, und an dem eine Verschlußplatte exzentrisch und verschwenkbar gelagert angeordnet ist, durch die die Zufuhröffnung des Trichters verschließbar ist, dadurch gekennzeichnet , daß die Mühle einen zu dem Zufuhrschacht ( 14 ) konzentrischen Verriegelungsflansch ( 24 ) mit Ausschnitten ( 26 ) aufweist, daß der Trichter ( 16 ) eine konzentrisch um seine Zufuhröffnung ( 18 ) verdrehbare Verriegelungsplatte ( 30 ) mit einer oder mehreren Klauen ( 36 ) aufweist, die in die Ausschnitte ( 26 ) einführbar sind und bei Verdrehen der Verriegelungsplatte ( 30 ) den Verriegelungsflansch ( 24 ) hintergreifen, daß die Verschlußplatte ( 38 ) an der Verriegelungsplatte ( 30 ) anliegt und mittels eines Mitnehmers durch die Verriegelungsplatte ( 3 1. grain mill, particularly for the household, with a hopper for introducing the ground material, which is releasably secured to the mill attachable, has a feed opening which opens in attached funnel into a feed chute of the grinder of the mill, and on which a closure plate eccentrically and pivotally is arranged rotatably, through which the supply port of the hopper is closed, characterized in that the mill a concentric to the feed shaft (14) locking flange (24) having cutouts (26), that the hopper (16) concentrically to its supply opening ( comprising 18) rotatable locking plate (30) having one or more claws (36) insertable into the cutouts (26) and engage behind the locking flange (24) upon rotation of the locking plate (30), that the closure plate (38) on the lock plate (30) rests and by means of a driver by the locking plate (3 0 ) bei deren Drehung verschwenkbar ist, und daß die Verschlußplatte ( 38 ) in der Drehstellung der Verriegelungsplatte ( 30 ), in welcher die Klauen ( 36 ) der Verriegelungsplatte ( 30 ) mit den Ausschnitten ( 26 ) des Verriegelungsflansches ( 24 ) zusammenfallen, die Zufuhröffnung ( 18 ) verschließt und die Zufuhröffnung ( 18 ) zunehmend freigibt, wenn sich die Klauen ( 36 ) bei Verdrehung der Verriegelungsplatte ( 30 ) zunehmend hinter den Verriegelungsflansch ( 24 ) bewegen. 0) is at its rotation pivot, and that the closure plate (38) coincide in the rotational position of the locking plate (30), in which the jaws (36) of the locking plate (30) with the cutouts (26) of the locking flange (24) supply port (18) closes and the supply opening (18) increasingly frees when the jaws (36) move progressively with rotation of the locking plate (30) behind the locking flange (24).
2. Kornmühle nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Verschlußplatte ( 38 ) eine Durchtrittsöffnung ( 40 ) aufweist, die in einer Endstellung der Schwenkbewegung der Verschlußplatte ( 38 ) mit der Zufuhröffnung ( 18 ) zur Deckung kommt und in der anderen Endstellung die Zufuhröffnung ( 18 ) nicht überlappt. 2. Grain mill according to claim 1, characterized in that the closure plate (38) has a passage opening (40) of the closure plate (38) is in an end position of the pivoting movement with the supply opening (18) to cover and in the other end position the feed opening (18) does not overlap.
3. Kornmühle nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Verriegelungsplatte ( 30 ) einen kreisförmigen Außenumfang aufweist und zwischen an ihrem Außenumfang anliegenden Führungszapfen ( 28 ) des Trichters ( 16 ) drehbar gelagert ist. In that the locking plate (30) has a circular outer peripheral 3. Grain mill according to claim 1, characterized in that between adjacent and on its outer periphery guide pin (28) of the hopper (16) is rotatably mounted.
4. Kornmühle nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Verriegelungsplatte ( 30 ) einen Bedienungsarm ( 32 ) aufweist, der radial über den Außenumfang des Trichters ( 16 ) hinausragt. 4. Grain mill according to claim 1, characterized in that the locking plate (30) has an operating arm (32) which projects radially beyond the outer circumference of the funnel (16).
5. Kornmühle nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Klauen ( 36 ) aus der Verriegelungsplatte ( 30 ) ausgestanzte und ausgebogene Lappen sind. 5. Grain mill according to claim 1, characterized in that the claws (36) are stamped out of the locking plate (30) and bent-out tabs.
6. Kornmühle nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Mitnehmer eine abgewinkelte Nase ( 42 ) der Verschlußplatte ( 38 ) ist, die in einen Schlitz ( 44 ) der Verriegelungsplatte ( 30 ) eingreift. In that the driver is an angled nose (42) of the closure plate (38) 6. Grain mill according to claim 1, characterized in that engages in a slot (44) of the locking plate (30).
7. Kornmühle nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß längs des Schwenkweges des Bedienungsarms ( 32 ) am Außenumfang des Trichters ( 16 ) eine Skala angeordnet ist. 7. Grain mill according to claim 4, characterized in that along the pivot path of the operating handle (32), a scale is arranged on the outer circumference of the funnel (16).
DE19863608940 1986-03-18 1986-03-18 Grain mill, in particular for the household Expired DE3608940C1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863608940 DE3608940C1 (en) 1986-03-18 1986-03-18 Grain mill, in particular for the household

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863608940 DE3608940C1 (en) 1986-03-18 1986-03-18 Grain mill, in particular for the household

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE3608940C1 true DE3608940C1 (en) 1987-09-03

Family

ID=6296608

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19863608940 Expired DE3608940C1 (en) 1986-03-18 1986-03-18 Grain mill, in particular for the household

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE3608940C1 (en)

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
BE1010545A3 (en) * 1995-02-21 1998-10-06 Chiaphua Ind Ltd Coffee grinder.
DE20300933U1 (en) * 2003-01-22 2004-05-27 Wik Far East Ltd. Coffee grinder and coffee machine with a coffee grinder
DE20300928U1 (en) * 2003-01-22 2004-05-27 Wik Far East Ltd. Coffee bean hopper for a coffee machine
DE10300481A1 (en) * 2003-01-08 2004-07-22 Y-Design Gmbh Supply container for coffee grinder has two or more different chambers to hold different types of coffee with outlet openings for selectively supplying grinder
CH710697A1 (en) * 2015-02-05 2016-08-15 Schaerer Ag Device for feeding coffee beans to the grinder of a coffee machine, coffee machine with such a device and method for operating such a coffee maker.

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1812743A1 (en) * 1967-12-04 1969-07-03 Messier Sa A hydraulic pump or hydraulic motor with revolving drum

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1812743A1 (en) * 1967-12-04 1969-07-03 Messier Sa A hydraulic pump or hydraulic motor with revolving drum

Cited By (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
BE1010545A3 (en) * 1995-02-21 1998-10-06 Chiaphua Ind Ltd Coffee grinder.
DE10300481A1 (en) * 2003-01-08 2004-07-22 Y-Design Gmbh Supply container for coffee grinder has two or more different chambers to hold different types of coffee with outlet openings for selectively supplying grinder
DE20300933U1 (en) * 2003-01-22 2004-05-27 Wik Far East Ltd. Coffee grinder and coffee machine with a coffee grinder
DE20300928U1 (en) * 2003-01-22 2004-05-27 Wik Far East Ltd. Coffee bean hopper for a coffee machine
US7243867B2 (en) 2003-01-22 2007-07-17 Wik Far East, Ltd Coffee grinder with coffee bean container
CH710697A1 (en) * 2015-02-05 2016-08-15 Schaerer Ag Device for feeding coffee beans to the grinder of a coffee machine, coffee machine with such a device and method for operating such a coffee maker.

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0193833B1 (en) Seed drill
EP0809456B1 (en) Hand blender for blending or grinding foodstuffs
DE4307145C2 (en) Developer station with a Tonersilo and a toner container
DE3637169C1 (en) Food processor for preparing food
EP0123771B1 (en) Apparatus for compounding plastic material
EP0146852B1 (en) Agitator mill
EP0046569B1 (en) Process and apparatus for mixing solids with liquids
DE19633503C1 (en) Discharging the dish room of flat-running coin counting and coin processing machines
EP0115057B1 (en) Pneumatic separator in the field of fine material
EP0196291B1 (en) Mixing device
EP0047446A1 (en) Apparatus for removing, loading, transporting, preparing and distributing fodder
DE4015925A1 (en) Continuous dry muehle
EP0212256B1 (en) Device for dispensing metered quantities of bulk material
DE2901112C2 (en)
DE4234115C2 (en) Type changing device at a seaming machine
DE4410768A1 (en) Fruit and vegetable juicer
DE4317974A1 (en) Paper shredder for commercial recycling - has shaft with toothed discs to grind paper, press arms at opposite sidewalls of shredder chamber, etc.
EP0329662B1 (en) Device for processing plastic materials
EP0406164B1 (en) Device for dosing of dry and/or powdery bulk material, particularly of dye in powder form
CH636537A5 (en) Motorized zerkleinerungsgeraet, especially for gartenabfaelle.
DE3837608C2 (en)
DE4317343A1 (en) Filter appts. for purifying and sterilising water
EP0195900B1 (en) Seed unit for single grain drills
EP0605750B1 (en) Coffee brewer with grinding device
EP0721393B1 (en) Transporter-mixer for bulk-material/liquid mixtures

Legal Events

Date Code Title Description
D1 Grant (no unexamined application published) patent law 81
8100 Publication of the examined application without publication of unexamined application
8363 Opposition against the patent
8365 Fully valid after opposition proceedings
8339 Ceased/non-payment of the annual fee