Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Medical barcode

Info

Publication number
DE29912499U1
DE29912499U1 DE1999212499 DE29912499U DE29912499U1 DE 29912499 U1 DE29912499 U1 DE 29912499U1 DE 1999212499 DE1999212499 DE 1999212499 DE 29912499 U DE29912499 U DE 29912499U DE 29912499 U1 DE29912499 U1 DE 29912499U1
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE1999212499
Other languages
German (de)
Original Assignee
Holz Christian
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
    • G06K19/00Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings
    • G06K19/06Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings characterised by the kind of the digital marking, e.g. shape, nature, code
    • G06K19/06009Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings characterised by the kind of the digital marking, e.g. shape, nature, code with optically detectable marking
    • G06K19/06018Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings characterised by the kind of the digital marking, e.g. shape, nature, code with optically detectable marking one-dimensional coding
    • G06K19/06028Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings characterised by the kind of the digital marking, e.g. shape, nature, code with optically detectable marking one-dimensional coding using bar codes
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, E.G. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
    • A61F17/00First-aid kits

Description

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt The description text has not been detected electronically

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt The description text has not been detected electronically

Claims (16)

1. Medizinischer-Barcode zum befestigen, tragen und mitführen am Hand-, Hals-, Fußband bzw. Kette als Anhänger oder als Checkkarte zur verschlüsselten medizinischen Identifikation, Ausweis und Abbildung, Beinhaltung, Speicherung von Informationen und Daten des Besitzers, Besitzerin, Person in verschiedenen Barcode-Formaten, mit oder ohne zusätzlichen Chip, Paßfoto und Abbildungen von Zahlen, Buchstaben, Zeichen, Symbolen, Namen und Worten sichtbar abgebildet und ausgebildet, gekennzeichnet durch die Ausbildung, Form, Funktion und Zusammenstellung des Medizinischen-Barcode. 1. Medical barcode to attach, carry and carry on the wrist, neck, ankle band or chain as a pendant or as a check card for encrypted medical identification, identification and mapping, containment, storage of information and data of the owner, owner, person mapped various barcode formats with or without additional chip, passport photo and pictures of numbers, letters, characters, symbols, names and words visible and trained, characterized by the construction, form, function and composition of the Medical barcode.
2. Medizinischer-Barcode nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Medizinische-Barcode aus Metall, Kunststoff oder Materialkombinationen hergestellt wird. 2. Medical barcode according to claim 1, characterized in that the medical barcode made of metal, plastic or combinations of materials is prepared.
3. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, gekennzeichnet durch den eingearbeiteten, ausgearbeiteten oder aufgetragenen Barcode in verschiedenen, individuellen Barcode- Formaten ohne oder mit zusätzlich nebeneinander und übereinander angeordneten Chip, Paßfoto, Buchstaben, Zeichen, Zahlen, Symbolen, Namen und Worten sichtbar abgebildet und ausgebildet am Medizinischen-Barcode. 3. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized by the incorporated, elaborated or applied barcode in various, individual barcode formats with or without additional side by side and stacked chip passport photograph, letters, characters, numbers, symbols, names and words displayed visible and trained at the Medical barcode.
4. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Medizinischer-Barcode durch Fräsen, Laserbrennen, Auftragen, Stanzen, im Material eingegossen eingebracht und abgebildet ist, direkt im und am jeweiligen Material, Anhänger oder der Checkkarte. 4. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that the medical barcode is introduced through poured in the material milling, laser cutting, coating, stamping, and imaged directly in and on the respective material, trailers or check card.
5. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Medizinische-Barcode, Chip, Paßfoto durch Kleben, Nieten, Auftragen, Verpressen, Schweißen, Laserbrennen verbunden und befestigt wird, mit und auf dem jeweiligen Material, Anhänger oder der Checkkarte. 5. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that the medical bar code, chip, passport photo is joined by gluing, riveting, coating, pressing, welding, laser burning and fixed with and to the respective material, trailers or the check card.
6. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Medizinischer-Barcode und zusätzlich der Chip und das Paßfoto sich an der Oberfläche beschichten und versiegeln lassen. 6. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that can be coated on the surface and to seal the medical barcode and, in addition, the chip and the passport photo.
7. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Medizinischer-Barcode zusätzlich durch einarbeiten, auftragen, aufkleben, aufdrucken mit anderen Materialien bestückt werden kann. 7. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that the medical barcode incorporated by addition, apply, stick, printing can be equipped with other materials.
8. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mehrere Barcode-Formate am Medizinischen-Barcode hervorstehend ausgearbeitet, vertieft eingearbeitet, oder aufgetragen sind, auf der Vorderseite, Rückseite oder kombiniert auf beiden Seiten vom Material, Anhänger oder der Checkkarte. 8. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that a plurality of bar code formats protruding elaborated on Medical barcode incorporated recessed, or are applied on the front, back or combined on both sides of the material, trailer or the check card ,
9. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß ein Barcode-Format am Medizinischen-Barcode hervorstehend ausgearbeitet, vertieft eingearbeitet, oder aufgetragen ist, auf der Vorderseite, Rückseite oder kombiniert auf beiden Seiten vom Material, Anhänger oder der Checkkarte. 9. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that a bar code format on Medical barcode prepared protruding incorporated recessed, or is applied on the front, back or combined on both sides of the material, trailer or the check card ,
10. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß auf dem Medizinischer-Barcode ein oder mehrere Barcode-Formate in das Material, Anhänger oder Checkkarte nebeneinander oder übereinander ausgearbeitet, eingearbeitet oder aufgetragen sind. 10. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that there are on the medical barcode, one or more barcode formats side by side or one above the other elaborated incorporated or applied into the material, trailers or check card.
11. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß auf dem Medizinischer-Barcode zusätzlich vertieft eingearbeitete, hervorstehend ausgearbeitete oder aufgetragene Symbole, Zahlen, Zeichen, Buchstaben, Namen und Wörter oder Kombinationen in das Material, Anhänger oder Checkkarte nebeneinander oder übereinander angeordnet und ausgebildet sind. 11. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that on the medical barcode additionally recessed incorporated, protruding elaborated or applied symbols, numbers, characters, letters, names, and words or combinations in the material, trailers or check card side by side or are superposed and formed.
12. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Medizinischer-Barcode in das jeweilige Material, Anhänger oder Checkkarte vertieft eingearbeitet ist, oder hervorgehoben ausgearbeitet, oder aufgetragen ist, und zusätzlich eingearbeitete, ausgearbeitete oder aufgetragene Buchstaben, Zahlen, Zeichen, Symbole, Namen und Wörter unterhalb, oberhalb oder seitlich am Medizinischen-Barcode abgebildet und ausgebildet haben kann. 12. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that the medical barcode is incorporated recessed in the respective material, trailers or check card, or prepared highlighted or is applied and additionally incorporated, elaborated or applied letters, numbers, may have signs, symbols, names and words below, above or the side of the displayed medical barcode and trained.
13. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Medizinischer-Barcode rund, eckig oder kombiniert in der Außenform ausgebildet ist, der bei eckiger Ausbildung wenigstens vier Abschnitte aufweist, wenigstens zwei vertikale Abschnitte, wenigstens einen unteren horizontalen Abschnitt, und wenigstens einen oberen horizontalen Abschnitt. 13. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that the medical barcode is round, angular, or combined in the outer mold is formed, having at least four sections in rectangular formation, at least two vertical portions, at least a lower horizontal portion, and at least an upper horizontal portion.
14. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß am Medizinischen-Barcode seitlich, unterhalb oder oberhalb zusätzlich ein rund, eckig oder kombiniert ausgebildeter Chip mit weiteren gespeicherten Informationen und Daten angebracht ist, der bei eckiger Ausbildung wenigstens vier Chipabschnitte aufweist, wenigstens zwei vertikale Chipabschnitte, wenigstens einen unteren horizontalen Chipabschnitt, und wenigstens einen oberen horizontalen Chipabschnitt, und auf der Vorderseite, Rückseite oder kombiniert auf beiden Seiten am Material, Anhänger oder der Checkkarte angebracht und ausgebildet ist. 14. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that at the Medical barcode laterally below or above an additional round, angular, or combined trained chip is mounted with other stored information and data, having at least four chip sections in rectangular formation , at least two vertical sections chip, at least one lower horizontal chip portion, and at least one upper horizontal chip portion, and is on the front, back or combined on both sides of the material, trailers or the check card mounted and formed.
15. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Medizinischer-Barcode an der Unterseite und Oberseite eine glatt, profiliert oder kombiniert ausgebildete Oberfläche aufweist. 15. Medical comprises barcode according to one of the preceding claims, characterized in that the medical-bar at the bottom and top of a smooth, profiled or combined formed surface.
16. Medizinischer-Barcode nach einem der vorhergehenden Ansprüche, gekennzeichnet dadurch, daß am Medizinischen-Barcode seitlich, unterhalb oder oberhalb zusätzlich ein rund, eckig oder kombiniert ausgebildetes Paßfoto angebracht ist, daß bei eckiger Ausbildung wenigstens vier Fotoabschnitte aufweist, wenigstens zwei vertikale Fotoabschnitte, wenigstens einen oberen horizontalen Fotoabschnitt, und wenigstens einen unteren horizontalen Fotoabschnitt, und auf der Vorderseite, Rückseite oder kombiniert auf beiden Seiten am Material, Anhänger oder der Checkkarte angebracht und ausgebildet ist. 16. Medical barcode according to one of the preceding claims, characterized in that a round, angular, or combined trained passport photograph is attached to the side of the medical barcode, below or above in addition that in square formation comprises at least four photo sections, at least two vertical photo sections, at least one upper horizontal photo portion, and at least one lower horizontal photo portion, and is on the front, back or combined on both sides of the material, trailers or the check card mounted and formed.
DE1999212499 1999-07-16 1999-07-16 Medical barcode Expired - Lifetime DE29912499U1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999212499 DE29912499U1 (en) 1999-07-16 1999-07-16 Medical barcode

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999212499 DE29912499U1 (en) 1999-07-16 1999-07-16 Medical barcode

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE29912499U1 true DE29912499U1 (en) 2000-02-17

Family

ID=8076278

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1999212499 Expired - Lifetime DE29912499U1 (en) 1999-07-16 1999-07-16 Medical barcode

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE29912499U1 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6450402B1 (en) * 1999-05-05 2002-09-17 T.I.D. (The Identifying Diamond) Inc. Identification device
WO2003065300A1 (en) * 2002-01-28 2003-08-07 Lutz Guenter Universal personal identity card

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6450402B1 (en) * 1999-05-05 2002-09-17 T.I.D. (The Identifying Diamond) Inc. Identification device
WO2003065300A1 (en) * 2002-01-28 2003-08-07 Lutz Guenter Universal personal identity card

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE29918461U1 (en) Zigarettenhartbox
DE29908981U1 (en) orthosis
DE29917054U1 (en) Babyflaschensieb
DE29916231U1 (en) Multivitamin and -mineralpräparat
DE20010140U1 (en) Bodytoner
DE29913746U1 (en) label
DE20003647U1 (en) Dellenausziehgerät DA62000
DE29911917U1 (en) Standherd
DE29912335U1 (en) Erdsonde
DE29918620U1 (en) Reinigungstextilie
DE29921100U1 (en) blister
DE20012950U1 (en) Sitzgewichtsmeßvorrichtung
DE29912577U1 (en) Split-case pump
DE29910414U1 (en) Säscharanordnung
DE29907850U1 (en) slatted
DE29919845U1 (en) Goods show
DE29923594U1 (en) dishwasher
DE29916691U1 (en) Pflanztopf
DE29919293U1 (en) Hornhauthobel
DE29919432U1 (en) mower
DE29903296U1 (en) microreactor
DE29909633U1 (en) irrigator
DE29907987U1 (en) Toilettensitzerhöhung
DE29915429U1 (en) Hitzeabschirmelement
DE29916556U1 (en) Gemüseernter

Legal Events

Date Code Title Description
R086 Non-binding declaration of licensing interest
R207 Utility model specification

Effective date: 20000323

R156 Lapse of ip right after 3 years

Effective date: 20030201