DE20317527U1 - Laminated floorboard has a decorative overlay and color product components inserted into recesses which, together, give a variety of visual wood effects - Google Patents

Laminated floorboard has a decorative overlay and color product components inserted into recesses which, together, give a variety of visual wood effects

Info

Publication number
DE20317527U1
DE20317527U1 DE2003217527 DE20317527U DE20317527U1 DE 20317527 U1 DE20317527 U1 DE 20317527U1 DE 2003217527 DE2003217527 DE 2003217527 DE 20317527 U DE20317527 U DE 20317527U DE 20317527 U1 DE20317527 U1 DE 20317527U1
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
floor panel
characterized
panel according
colored
overlay
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE2003217527
Other languages
German (de)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Flooring Industries Ltd
Original Assignee
Flooring Industries Ltd
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B32LAYERED PRODUCTS
    • B32BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
    • B32B3/00Layered products comprising a layer with external or internal discontinuities or unevennesses, or a layer of non-planar form ; Layered products having particular features of form
    • B32B3/26Layered products comprising a layer with external or internal discontinuities or unevennesses, or a layer of non-planar form ; Layered products having particular features of form characterised by a particular shape of the outline of the cross-section of a continuous layer; characterised by a layer with cavities or internal voids ; characterised by an apertured layer
    • B32B3/30Layered products comprising a layer with external or internal discontinuities or unevennesses, or a layer of non-planar form ; Layered products having particular features of form characterised by a particular shape of the outline of the cross-section of a continuous layer; characterised by a layer with cavities or internal voids ; characterised by an apertured layer characterised by a layer formed with recesses or projections, e.g. hollows, grooves, protuberances, ribs
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B32LAYERED PRODUCTS
    • B32BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
    • B32B21/00Layered products comprising a layer of wood, e.g. wood board, veneer, wood particle board
    • B32B21/04Layered products comprising a layer of wood, e.g. wood board, veneer, wood particle board comprising wood as the main or only constituent of a layer, which is next to another layer of the same or of a different material
    • B32B21/08Layered products comprising a layer of wood, e.g. wood board, veneer, wood particle board comprising wood as the main or only constituent of a layer, which is next to another layer of the same or of a different material of synthetic resin
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B32LAYERED PRODUCTS
    • B32BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
    • B32B3/00Layered products comprising a layer with external or internal discontinuities or unevennesses, or a layer of non-planar form ; Layered products having particular features of form
    • B32B3/02Layered products comprising a layer with external or internal discontinuities or unevennesses, or a layer of non-planar form ; Layered products having particular features of form characterised by features of form at particular places, e.g. in edge regions
    • B32B3/06Layered products comprising a layer with external or internal discontinuities or unevennesses, or a layer of non-planar form ; Layered products having particular features of form characterised by features of form at particular places, e.g. in edge regions for securing layers together; for attaching the product to another member, e.g. to a support, or to another product, e.g. groove/tongue, interlocking
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B44DECORATIVE ARTS
    • B44CPRODUCING DECORATIVE EFFECTS; MOSAICS; TARSIA WORK; PAPERHANGING
    • B44C5/00Processes for producing special ornamental bodies
    • B44C5/04Ornamental plaques, e.g. decorative panels, decorative veneers
    • B44C5/0469Ornamental plaques, e.g. decorative panels, decorative veneers comprising a decorative sheet and a core formed by one or more resin impregnated sheets of paper
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/02005Construction of joints, e.g. dividing strips
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/02005Construction of joints, e.g. dividing strips
    • E04F15/02033Joints with beveled or recessed upper edges
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/04Flooring or floor layers composed of a number of similar elements only of wood or with a top layer of wood, e.g. with wooden or metal connecting members
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B32LAYERED PRODUCTS
    • B32BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
    • B32B2307/00Properties of the layers or laminate
    • B32B2307/40Properties of the layers or laminate having particular optical properties
    • B32B2307/402Coloured
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B32LAYERED PRODUCTS
    • B32BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
    • B32B2607/00Walls, panels
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/01Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship
    • E04F2201/0107Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels substantially in their own plane, perpendicular to the abutting edges
    • E04F2201/0115Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels substantially in their own plane, perpendicular to the abutting edges with snap action of the edge connectors
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/01Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship
    • E04F2201/0153Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by rotating the sheets, plates or panels around an axis which is parallel to the abutting edges, possibly combined with a sliding movement
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2290/00Specially adapted covering, lining or flooring elements not otherwise provided for
    • E04F2290/04Specially adapted covering, lining or flooring elements not otherwise provided for for insulation or surface protection, e.g. against noise, impact or fire
    • E04F2290/048Specially adapted covering, lining or flooring elements not otherwise provided for for insulation or surface protection, e.g. against noise, impact or fire against static electricity

Abstract

The laminated floorboard (1) has at least one printed and decorative layer (8) and a top layer (9) forming the upper surface (10). The surface structure is an overlay with a heat setting resin. Recesses (12) are pressed into the upper side (11) to take inserted color product components (13) together with an active agent. The laminated floorboard (1) has at least one printed and decorative layer (8) and a top layer (9) forming the upper surface (10). The surface structure is an overlay with a heat setting resin. Recesses (12) are pressed into the upper side (11) to take inserted color product components (13) together with an active agent e.g. anti-bacterial, anti-static, dirt repellent, mold killer, fluorescent or phosphorescent.

Description

  • Diese Erfindung betrifft ein Fußbodenpaneel und insbesondere so genannte Laminatpaneele zur Bildung eines Fußbodenbelags. This invention relates to a floor panel, and particularly so-called laminate panels for forming a floor covering.
  • Es ist bekannt, dass bei derartigen Laminatpaneelen für Fußböden das Aussehen von Holz, insbesondere Parkett oder dergleichen, oder das Aussehen von Steinen oder Keramikplatten imitiert wird, indem die Fußbodenpaneele in der Nähe der oberen Oberfläche mit einer mit einem Motiv, beispielsweise Holzmotiv oder Kachelmotiv, bedruckten dekorativen Schicht versehen werden, über der eine durchsichtige Kunststoffschicht angebracht ist. It is known that in such laminate panels for floors, the appearance of wood, in particular parquet or the like, or the appearance of stones or ceramic tiles is imitated by the floor panels in the vicinity of the upper surface with a with a motif, for example wood pattern or tile motif, printed decorative layer are provided, over which a transparent plastic layer is provided.
  • Die bedruckte dekorative Schicht besteht in der Regel aus bedrucktem Papier, während die durchsichtige Kunststoffschicht normalerweise aus einem Kunstharz oder einer oder mehreren transparenten oder durchsichtigen, in Kunstharz getränkten Materiallagen, beispielsweise Papierlagen, besteht, worin eventuell auch Produkte verarbeitet sein können, beispielsweise um die Verschleißfestigkeit der endgültigen Oberfläche zu erhöhen. The printed decorative layer consists typically of printed paper, whereas the clear synthetic layer normally consists of a synthetic resin or one or more transparent or transparent, resin-impregnated material layers, for example, paper layers, in which possibly may be processed products, for example, the wear resistance to increase the final surface. Die vorgenannte Kunststoffschicht wird, zumindest wenn diese auch die Außenschicht oder damit die oberste Lage des Fußbodenpaneels bildet, im allgemeinen als "Overlay" bezeichnet. The above-mentioned plastic layer is, at least if this also forms the outer layer or so that the top layer of the floor panel, generally referred to as "overlay".
  • Auch ist es bereits bekannt, bestimmte Laminatpaneele mit eingedrückten Vertiefungen zu versehen und in diesen eingedrückten Vertiefungen eine bestimmte Menge Farbe, Drucktinte oder dergleichen anzubringen, um bestimmte Aspekte des zu imitierenden Motivs zu unterstreichen. it is already known to provide certain laminate panels with indented recesses and in this depressed wells to apply a certain amount of paint, printing ink or the like, in order to underline certain aspects of the subject to be imitated.
  • Eine bekannte Technik zur Realisierung dessen ist im Dokument A known technique for the realization of this is in the document DE 29 26 983 DE 29 26 983 beschrieben. described. Gemäß dieser bekannten Technik wird eine in Harz getränkte Lage über der Dekorlage angebracht und das Ganze wird anschließend in eine Presse gebracht, um einerseits das Ganze bereits teilweise aushärten zu lassen und andererseits während des Pressens eingedrückte Vertiefungen in der Oberseite zu verwirklichen. According to this known technique, a soaked in the resin layer over the decorative sheet is attached and the whole is then placed in a press, on the one hand to let already to cure the whole part, and to realize the other hand, during the pressing depressed recesses in the upper side. Anschließend wird eine bestimmte Farbmenge in die eingedrückten Vertiefungen gerakelt, wonach wiederum eine in Harz getränkte Lage über dem Ganzen angebracht und schließlich das Ganze unter Einwirkung von Druck und Temperatur vollständig ausgehärtet wird. Then, a certain amount of paint is doctored into the depressed wells and in turn mounted in an impregnated resin layer over the whole, and finally the whole is hardened completely by the action of pressure and temperature. Diese Technik weist den Nachteil auf, dass sie komplex und demzufolge zeitraubend ist und dass sie sehr präzise ausgeführt werden muss, da zwei Lagen übereinander angebracht werden müssen und besonders darauf geachtet werden muss, dass die inzwischen stattfindende Aushärtung bis zu einem richtigen Grad vollzogen wird. This technique has the disadvantage that it is complex and therefore time-consuming and that it must be carried out very precisely, since two layers must be mounted above each other and care must be taken in particular that the meantime held curing is to a proper degree completed. Ein anderer Nachteil besteht darin, dass stets mit mindestens zwei obersten Lagen gearbeitet werden muss, was die Deutlichkeit, mit der das Motiv der bedruckten dekorativen Schicht letztendlich sichtbar ist, nachteilig beeinflussen kann und wodurch das durch die Farbe in den eingedrückten Vertiefungen gebildete Motiv abgeschwächt wird. Another disadvantage is that is necessary to work with at least two top layers always, which may adversely affect the clarity with which the design of the printed decorative layer is ultimately visible and thereby the design formed by the color in the depressed wells is attenuated ,
  • Die in In the DE 29 26 983 DE 29 26 983 beschriebene komplexe und relativ teure Verfahrensweise ist dann auch wenig zur Produktion großer Mengen mit minimalen Kosten geeignet, wie dies bei der Produktion von Fußbodenpaneelen wünschenswert wäre. described complex and relatively expensive procedure is then also very suitable for the production of large quantities with minimal costs, as would be desirable in the production of floor panels.
  • Eine andere bekannte Technik, die unter anderem im Dokument GB 2.054.458 beschrieben ist, besteht darin, dass während des Formens der eingedrückten Vertiefungen auch eine bestimmte Menge Farbprodukt, insbesondere Tinte, mittels der Presse, womit die eingedrückten Vertiefungen gebildet wer den, auf das Laminat, eventuell in die eingedrückten Vertiefungen, gedrückt wird. Another known technique, which is described inter alia in GB 2054458, is that during the molding of the depressed wells and a certain amount of color product, in particular ink, by means of the press, whereby the depressed wells formed who the, the laminate is eventually forced into the collapsed wells. Diese bekannte Technik erfordert eine besonders teure Apparatur, um während des Pressens der Laminatpaneele auch gleichzeitig ein Bedrucken auszuführen, wodurch diese Technik auch wenig für die Produktion von Fußbodenpaneelen geeignet ist. This known technique requires particularly expensive equipment to simultaneously perform printing during the pressing of laminate panels, making this technique is also very suitable for the production of floor panels. Da das Farbprodukt während der Bildung der eingedrückten Vertiefungen angebracht und auch mittels eines Druckverfahrens angebracht wird, wird zudem ein Aussehen erhalten, das Gedrucktem ähnelt, wodurch der Imitationseffekt wenig optimal ist, jedenfalls für bestimmte Anwendungen. As the color product is attached during the formation of the depressed wells and attached by means of a printing process, moreover an appearance is obtained, similar to the printed matter, whereby the imitation effect is less than optimal, at least for certain applications. Da die Tinte während des Pressens in den eingedrückten Vertiefungen angebracht wird, können nur sehr dünne Beschichtungen erhalten werden. Since the ink is applied during pressing in the indented wells, only very thin coatings can be obtained. Auch ist diese Technik ausschließlich zum Bedrucken größerer versenkter Teile geeignet. This technique is only suitable for printing larger recessed parts.
  • Weiter ist es auch bekannt, Techniken anzuwenden, wobei das Anbringen von Farbstoffen an bestimmten Stellen in Aussparungen spezifisch mit besonderen Oberflächenbehandlungen einhergeht, wodurch die typischen Merkmale der normalen Paneeloberfläche nicht mehr garantiert werden können. Furthermore it is also known to use techniques with the application of dyes at specific points in recesses specifically associated with special surface treatments, making the typical features of the normal panel surface can not be guaranteed.
  • Nach einem ersten Aspekt bezweckt die vorliegende Erfindung ein Fußbodenpaneel, wobei einerseits die Vorteile klassischer Laminatpaneele für Fußböden behalten werden, jedoch andererseits auf optimale Weise zusätzliche Komponenten in der Oberfläche verarbeitet werden können. According to a first aspect, the present invention aims at a floor panel, wherein the one hand, the advantages of classical laminate panels for floors are retained, but on the other hand, can be processed in an optimal manner, additional components in the surface. Zudem bezweckt die Erfindung ein Fußbodenpaneel, das mit einem Minimum an Produktionskosten einfach verwirklicht werden kann. In addition, the invention aims at a floor panel, which can be realized with a minimum of production easy.
  • Hierzu betrifft die Erfindung gemäß einem ersten Aspekt ein Fußbodenpaneel des Typs, der aus einem Laminatpaneel besteht, das zumindest eine bedruckte dekorative Schicht umfasst und eine oberste Lage, die die Oberfläche des Fuß bodenpaneels bildet, insbesondere ein so genanntes Overlay, wobei diese oberste Lage auf Basis eines thermoaushärtenden Harzes ausgeführt ist, mit dem Merkmal, dass in der Oberseite des Fußbodenpaneels eingedrückte Vertiefungen gebildet sind und dass sich zumindest in einer Anzahl dieser eingedrückten Vertiefungen eine Komponente befindet, die dadurch erhalten ist, das sie nach dem Anbringen der eingedrückten Vertiefungen in diesen eingedrückten Vertiefungen angebracht ist. For this purpose, according to a first aspect, the invention relates to a floor panel of the type consisting of a laminate panel, comprising at least a printed decorative layer and a top layer that forms the surface of the foot floor panel, in particular a so-called overlay, whereby this top layer on based on a thermoset resin is carried out, with the characteristic that in the upper side of the floor panel depressed recesses are formed and that there is at least in a number of these indented recesses a component that is obtained by which it after attaching the pressed recesses in these indented pits is attached.
  • Da sich die eingedrückten Vertiefungen in der Oberseite des Fußbodenpaneels befinden und diese Oberseite, mit Ausnahme der eingedrückten Vertiefungen, unverändert belassen wird, behalten die Fußbodenpaneele an ihrer begehbaren Oberfläche ihre klassischen Vorteile in Hinblick auf Verschleißfestigkeit, Reinigbarkeit und dergleichen. Since the depressions are pressed into the upper side of the floor panel, and this upper side, is left unchanged with the exception of the indented wells, the floor panels retain their classical advantages in respect to wear resistance, cleanability, and the like at their walk surface. Da die vorgenannte Komponente in den eingedrückten Vertiefungen angebracht ist, ist diese wenig oder keinem Verschleiß unterworfen, vor allem, wenn die besagten eingedrückten Vertiefungen mit relativ geringen Abmessungen ausgeführt werden. Since the aforementioned component is mounted in the indented wells, this little or no wear is subjected, when said depressed wells are designed with relatively small dimensions in particular. Aufgrund der Tatsache, dass die vorgenannte Komponente nicht mehr durch ein zusätzliches Overlay abgedeckt ist, wird die Deutlichkeit des Motivs oder dergleichen, das durch diese Komponente gebildet wird, jedenfalls, wenn diese Komponente aus einem Farbprodukt besteht, nicht durch ein derartiges Overlay nachteilig beeinflusst. Due to the fact that the aforementioned component is no longer covered by an additional overlay, the clarity of the subject or the like which is formed by this component is, in any case, if this component consists of a color product, not adversely affected by such a overlay.
  • Vorzugsweise wird die Erfindung in Kombination mit Fußbodenpaneelen angewendet, deren vorgenannte oberste Lage eine Lage auf Basis von Melaminharz ist, da eine solche oberste Lage an sich, wie bekannt, sehr geeignet für Fußbodenpaneele ist. Preferably, the invention in combination with floor panels is applied, the aforementioned top layer is a layer based on melamine resin, because such top layer, as is known, is very suitable for floor panels per se.
  • Obwohl die Erfindung in Kombination mit verschiedenen Motivarten für die bedruckte dekorative Schicht eingesetzt werden kann, bietet sie vor allem besondere Vorteile bei Ausführungen, bei denen die bedruckte dekorative Schicht ein Holzmotiv darstellt, da auf diese Weise besonders gute Imitationen von nachbehandelten, spezieller eingefärbten, beispielsweise gekalkten, hölzernen Fußbodenteilen oder Parkettteilen, manchmal auch "patinierte" Fußbodenteile oder Parkett genannt, verwirklicht werden können. Although the invention can be used in combination with various types of subjects for the printed decorative layer, it mainly offers particular advantages in embodiments where the printed decorative layer representing a wood pattern, since in this way particularly good imitations of post-treated, special colored, for example, limed, wooden floor parts or wood parts, sometimes also called "patinated" called floor parts or parquet can be realized.
  • Eine auf der Hand liegende Lösung für das Imitieren eines solchen eingefärbten oder "patinierten" Fußbodens mittels Laminatpaneelen besteht darin, die dekorative Schicht mit einem gedruckten Motiv zu versehen, das ein patiniertes hölzernes Fußbodenteil oder Parkettteil wiedergibt und anschließend hierüber ein klassisches Overlay anzubringen. A reclining obvious solution for imitating such colored or "patinated" floor by means of laminate panels consists in providing the decorative layer with a printed design representing a patinated wooden floor part or floor part, and then here on to apply a classical overlay. Die Praxis hat erwiesen, dass es in einer so spezifischen Anwendung schwierig ist, eine gute Imitation eines wirklich eingefärbten Holzfußbodens zu erhalten. Practice has proven that it is difficult in such a specific application to get a good imitation of a really colored wooden floor.
  • Indem jedoch, in Übereinstimmung mit der vorliegenden Erfindung, die Fußbodenpaneele einerseits mit einer mit einem Holzmotiv bedruckten dekorativen Schicht und andererseits mit eingedrückten Vertiefungen, worin ein Farbprodukt angebracht wird, versehen werden, kann eine bedeutend bessere Imitation verwirklicht werden. By However, in accordance with the present invention, the floor panels are provided on one side with a printed with a wood pattern decorative layer and on the other hand with indented recesses, wherein a color product is attached, a considerably better imitation can be realized. Das gedruckte Holzmotiv kann hierbei sowohl aus einem traditionellen Aufdruck bestehen, wie er zur Imitation eines nicht eingefärbten Fußbodens angewendet wird, wobei der Imitationseffekt der Einfärbung dann ausschließlich durch das Farbprodukt in den eingedrückten Vertiefungen erhalten wird, als auch aus einem besonderen Aufdruck, der sehr wohl bestimmte Aspekte der Einfärbung wiedergibt, wobei der Imitationseffekt der Einfärbung dann durch die Kombination des speziellen Aufdrucks und des Farbprodukts in den eingedrückten Vertiefungen erhalten wird. The printed wood pattern can in this case consist of both a traditional print, as applied for imitating a non-colored floor, whereby the imitation effect of the coloration is obtained exclusively by the color product in the indented wells, as well as of a particular print which indeed represents certain aspects of the coloration, whereby the imitation effect of the coloration then is obtained by the combination of the special indicia and the color product in the depressed grooves. Gemäß der letztgenannten Verfahrensweise kann mittels des Drucks der dekorativen Schicht zumindest die Verfärbung einer behandelten Holzoberfläche imitiert werden, während mittels des Farbprodukts in den eingedrückten Vertiefungen zurückbleibende Farbstoffe imitiert werden können, die bei einer Behandlung eines echten Holzfußbodens in den echten Poren oder anderen Aussparungen im Holz zurückbleiben. According to the latter procedure, at least the discoloration of a treated wood surface can be imitated by means of the pressure of the decorative layer, while remaining dyes can be imitated by means of the color product in the indented recesses which in a treatment of a real wooden floor in the real pores or other recesses in the wood remain.
  • Beispielsweise soll die vorgenannte Komponente, zum Zweck der Imitation von eingefärbtem, "patiniertem" oder gekalktem Holz, aus einem Farbprodukt mit einer hellen Farbe, spezieller weiß, bestehen. For example, to the aforesaid component, for the purpose of imitating colored, "patinated" or limed wood, more specifically white of a color product with a light color exist. Farbprodukte von einer anderen Farbe sind jedoch nicht ausgeschlossen. Color Products of a different color are not excluded. Diese Farbprodukte sind an sich vorzugsweise wenig oder nicht transparent. This color products are per se preferably little or not transparent.
  • Beim Imitieren von Holz wird bevorzugt, dass die besagten eingedrückten Vertiefungen in Funktion des Holzmotivs angebracht sind und noch besser dem Muster des Holzmotivs folgen. When imitating wood is preferred that the said depressed recesses are provided in function of the wood motif and even better follow the pattern of the wood motif. In dem Fall, dass die besagte Komponente dann aus einem Farbprodukt besteht, wird erhalten, dass das Motiv, das durch dieses Farbprodukt entsteht, optimal auf das darunterliegende gedruckte Motiv der dekorativen Schicht abgestimmt ist. In the case that said component then consists of a color product is obtained that the subject that is produced by this color product is optimally adapted to the underlying printed motif of the decorative layer. Wenn die besagte Komponente nicht aus einem Farbprodukt besteht, sondern, wie hiernach noch erläutert, anderen Zwecken dient und beispielsweise aus einem farblosen oder nahezu farblosen Mittel besteht, entsteht der Vorteil, dass das Vorhandensein einer derartigen Komponente, da sie in Übereinstimmung mit dem darunterliegenden gedruckten Motiv über die Oberfläche des Fußbodenpaneels verteilt ist, weniger auffällt. When said component does not consist of a color product, but, as will hereinafter be explained, serves other purposes, and for example consists of a colorless or nearly colorless agents, the advantage arises that the presence of such a component, as it printed in accordance with the underlying Subject is distributed over the surface of the floor, less noticeable.
  • Das Vorangehende schließt nicht aus, dass eine derartige, in eingedrückten Vertiefungen angebrachte Farbkomponente auch in Kombination mit anderen Motiven als einem Holzmotiv angewendet werden kann. The foregoing does not exclude that such, mounted in indented recesses color component can also be applied in combination with other designs than a wood pattern.
  • Es wird angemerkt, dass die Fußbodenpaneele gemäß der Erfindung an einer oder mehrerer ihrer Oberkanten mit einem weggeschnittenen Materialteil versehen werden können, um an diesen Kanten ein spezielles Profil zu kreieren. It is noted that the floor panels can be provided according to the invention at one or more of their upper edges with a cut-away material part in order to create a particular profile at those edges. Mittels eines solchen weggeschnittenen Teils kann beispielsweise eine sogenannte "Fase" gebildet werden, oder einfach eine rechteckige Aussparung, die beim nebeneinander Verlegen mehrerer Fußbodenpaneele eine Rille bildet. By means of such cut-away portion may be formed, for example, a so-called "chamfer", or simply a rectangular recess, forming a groove in the side by side laying several floor panels. Gemäß einer besonderen Ausführung der vorliegenden Erfindung wird in diesem Fall die durch das Wegschneiden des vorgenannten Materialteils entstandene Oberfläche zumindest teilweise mit einem Finish versehen, wodurch das Aussehen der Oberfläche an den Effekt angepasst ist, der durch das Farbprodukt in den vorgenannten eingedrückten Vertiefungen erhalten ist. According to a particular embodiment of the present invention, created by the cutting away of the aforementioned material portion surface is at least partially provided with a finish in this case, whereby the appearance of the surface is adapted to the effect obtained by the color product in the aforementioned indented wells.
  • Die farbliche Anpassung der Oberfläche an der Stelle, wo ein Teil weggeschnitten ist, an die Farbe der angewendeten Komponente kann auf gleich welche Weise geschehen. The color matching of the surface at the point where a portion is cut away to the color of the applied component can be done in any way whatsoever. Hierzu kann beispielsweise eine Beschichtung auf dieser Oberfläche angebracht werden, die eine passende Farbe oder ein passendes Motiv aufweist. For this, a coating may be applied on this surface, for example, which has a matching color or a matching design. Zum Anbringen einer solchen Beschichtung kann beispielsweise Transferdruck verwendet werden, wie unter anderem in der internationalen Patentanmeldung WO 01/96688 beschrieben. For applying such a coating transfer printing can be used, for example, as described inter alia in the international patent application WO 01/96688.
  • Gemäß einer besonderen Variante wird jedoch die besagte Oberfläche zumindest teilweise mit einem Farbprodukt derselben Farbe oder nahezu derselben Farbe wie das Farbpro dukt, das für die besagte Komponente verwendet wird, eingefärbt sein. According to a particular variant, however, said surface is at least partially domestic product with a color product of the same color, or almost the same color as the Farbpro, which is used for said component to be colored. In einer besonderen Ausführungsform wird sogar dasselbe Mittel, beispielsweise dieselbe Farbe, hierzu verwendet. In a particular embodiment, even the same means, for example, the same color used for this purpose. Der Vorteil dieser Technik besteht darin, dass die Endbearbeitung der besagten Oberfläche, mit anderen Worten, die Endbearbeitung der "Fase", automatisch optimal an die Oberfläche des Fußbodenpaneels angepasst ist, dies im Gegensatz zu einer mittels Transferdruck angebrachten Beschichtung, da beim Transferdruck separate Materialien verwendet werden, die dann spezifisch auf die Oberfläche des Fußbodenpaneels abgestimmt werden müssen. The advantage of this technique is that the finishing of the said surface, is automatically and optimally adjusted in other words, the finish of the "bevel" to the surface of the floor panel, in contrast to an attached by means of transfer printing, coating, because when transfer printing separate materials are used, which must then be matched specifically to the surface of the floor panel.
  • Gemäß einem besonderen Merkmal der Erfindung ist das vorgenannte Fußbodenpaneel mit einer eingefärbten transparenten oberen Lage versehen, mit anderen Worten, einem eingefärbten "Overlay". According to a particular feature of the invention, the aforementioned floor panel is provided with a colored transparent top layer, in other words, a colored "overlay".
  • Bis dato werden Overlays, jedenfalls wenn sie in Kombination mit einer bedruckten dekorativen Schicht angewendet werden, stets so verwirklicht, dass sie nach dem Formen des Fußbodenpaneels, dh nach dem Aushärten, so durchsichtig wie möglich und auch so farblos wie möglich sind, um dadurch die bedruckte dekorative Schicht optimal sichtbar sein zu lassen. Up to now, are in any case when they are applied in combination with a printed decorative layer, always realized as overlays that, after the molding of the floor panel, that is, after curing, are as transparent as possible and also as colorless as possible, thereby the to have printed decorative layer can be optimally visible. Hierzu werden "Overlays" dann auch aus an sich sehr reinem Papier geformt, das mit Harz imprägniert ist. For this "overlay" then of very pure in itself be molded paper impregnated with resin. Das reine Papier selbst ist an sich weiß, jedoch wird es nach dem Imprägnieren und nach dem Pressen des Overlays nahezu farblos. The pure paper itself is white in itself, but it is, after impregnation and after pressing the overlay almost colorless.
  • Indem nun erfindungsgemäß, wie vorgenannt, ein eingefärbtes "Overlay" verwendet wird, können besondere neue Effekte verwirklicht werden. By now according to the invention, as aforementioned, a colored "overlay" is used special new effects can be realized. Unter einem "eingefärbten Overlay" ist hierbei ein "Overlay" zu verstehen, das in angewendetem Zustand dem Fußbodenpaneel deutlich einen bestimmten Farb ton verleiht, mit anderen Worten nicht farblos ist. A "colored overlay" here means an "overlay" which gives in-applied state to the floor panel clearly a specific color tone, is not colorless, in other words. Ein solcher Farbton kann hierbei von gleich welcher Farbe sein, einschließlich weiß oder schwarz. Such color may be of any color here, including white or black.
  • Im Prinzip kann ein solcher Farbton in der oberen Lage oder somit im Overlay verwirklicht werden, indem gefärbtes Papier für den Papierträger des Overlays verwendet wird, jedoch soll das Overlay oder somit die oberste Lage vorzugsweise eingefärbt sein, indem diese Lage auf Basis von gefärbtem Harz gebildet ist. In principle, such a hue can in the upper layer, or thus in the overlay can be realized by using colored paper used for the paper carrier of the overlay, however, the overlay or thus the top layer should be preferably colored by this position formed on the basis of colored resin is. Durch Einfärben des Harzes selbst wird einerseits ein Farbton erhalten, jedoch wird andererseits die Transparenz des Overlays wenig oder nicht nachteilig beeinflusst. By coloring the resin itself a hue is obtained on the one hand, however, the transparency of the overlay on the other hand, little or not adversely affected.
  • Bei einer bevorzugten Ausführungsform ist das eingefärbte Overlay derart gewählt, dass einerseits dieses Overlay mittels seines Farbtons und andererseits das besagte, in den eingedrückten Vertiefungen vorhandene Farbprodukt gemeinsam zu einem "patinierenden" oder "einfärbenden" Effekt beitragen. In a preferred embodiment, the colored overlay is chosen such that on the one hand, this overlay together to form a "patinierenden" or "inking" by means of its tint and on the other hand said existing in the depressed wells color product contribute effect. In diesem Fall kann für die bedruckte dekorative Schicht ein klassisches nachgeahmtes Holzmotiv verwendet werden; In this case, a classical imitated wood pattern can be used for the printed decorative layer; kann die zu imitierende gefärbte Tönung, die an der gesamten Oberfläche vorhanden ist, mittels des eingefärbten Overlays erhalten werden; can mimic the colored to tint that is provided on the entire surface, are obtained by means of the colored overlay; und kann das in den eingedrückten Vertiefungen vorhandene Farbprodukt als Imitation des normalerweise in Wirklichkeit in den Holzporen und dergleichen zurückbleibenden Farbprodukts verwendet werden. and existing in the depressed wells color product can normally be used in reality in the wood pores and the like remaining ink product as an imitation of.
  • Selbstverständlich kann ein solches eingefärbtes Overlay auch verwendet werden, um andere besondere Effekte zu kreieren. Of course, such a colored overlay can also be used to create other special effects.
  • Es wird angemerkt, dass die Verwendung solcher eingefärbter "Overlays" es gestattet, verschiedene Endergebnisse zu verwirklichen, ausgehend von stets derselben bedruckten dekorativen Schicht. It is noted that the use of such colored "overlays" allows to realize different final results, starting from always the same printed decorative layer. Im Fall der Imitation von Parkett oder hölzernen Fußbodenteilen kann dann beispielsweise eine Imitation eines nicht eingefärbten Fußbodens mittels ausschließlich einer bedruckten dekorativen Schicht mit einem hellen Overlay verwirklicht werden, während bei einer Imitation einer eingefärbten Ausführung von ein und derselben bedruckten dekorativen Schicht ausgegangen wird, dann jedoch mit einem eingefärbten Overlay. In the case of the imitation of parquet flooring or wooden floor parts of an imitation of a non-colored floor by means of only a printed decorative layer with a bright overlay can then for example be realized, while it is assumed in an imitation of a colored embodiment, one and the same printed decorative layer, but then with a colored overlay.
  • Beispielsweise ist das eingefärbte Overlay hierbei einfarbig und somit frei von jeglichem bestimmten festgelegten Motiv, mit dem Vorteil, dass das Overlay beim Formen der Platten, woraus die Fußbodenpaneele verwirklicht werden, nicht extra in Bezug zum eventuellen Motiv der bedruckten dekorativen Schicht positioniert werden muss. For example, the colored overlay hereby monochromatic and thus free of any particular fixed design, with the advantage that the overlay in molding the plates, from which the floor panels are realized, does not have to be specially positioned with respect to the possible design of the printed decorative layer.
  • Beispielsweise weisen die vorgenannten eingedrückten Vertiefungen in mindestens einer Richtung eine geringe Abmessung auf, spezieller eine Breite, die für den größten Teil derartiger eingedrückter Vertiefungen weniger als 2 mm und noch besser weniger als 1 mm beträgt. For example, the aforementioned indented pits in at least one direction a small dimension, more particularly a width which is less than 2 mm and even better less than 1 mm for the greatest part of such depressed wells. Durch die Verwendung relativ kleiner eingedrückter Vertiefungen wird die in den eingedrückten Vertiefungen vorhandene Komponente während des Gebrauchs der Fußbodenpaneele nicht oder fast nicht belastet. By using relatively small indented recesses existing in the depressed wells component during use of the floor panels will not or almost not loaded.
  • Gemäß einer wichtigen Variante der Erfindung umfasst die vorgenannte Komponente zumindest ein aktives Mittel. According to an important variant of the invention, the aforementioned component comprises at least one active agent. Unter einem aktiven Mittel ist jedes Produkt zu verstehen, das bestimmte Eigenschaften erbringt, andere als solche Eigenschaften, die ausschließlich den Zweck haben, das Aussehen zu bestimmen oder eine oberste Lage zu bilden. The term active agent is understood to mean any product that provides certain properties, other than those properties that only have the purpose of determining the appearance or forming a top layer. Hierzu können Produkte verwendet werden, die beispielsweise eine oder mehr der folgenden Eigenschaften besitzen: antibakteriell, antistatisch, schmutzabweisend, schimmelverhütend. To this end, products may be used, for example, one or more of the following properties have: anti-bacterial, anti-static, stain-resistant, schimmelverhütend. Die Anwendung anderer aktiver Mittel ist nicht ausgeschlossen. The use of other active agents is not excluded. Eine andere Anwendung besteht beispielsweise in der Verwendung von Stoffen, die einen bestimmten optischen Effekt herbeiführen, wie etwa Stoffe, die reflektierende und/oder fluoreszierende und/oder phosphoreszierende Eigenschaften besitzen. Another application consists, for example in the use of substances which bring about a certain optical effect, such as materials having reflecting and / or fluorescent and / or phosphorescent properties.
  • Es ist deutlich, dass gemäß der vorliegenden Erfindung derartige Produkte in Kombination mit Fußbodenpaneelen optimal eingesetzt werden können, da einerseits die vorgenannte Komponente bei der Nutzung des Fußbodenpaneels wenig oder nicht belastet wird und daher sehr geringem Verschleiß unterworfen ist, und andererseits die betreffende Komponente doch frei an der oberen Außenfläche vorhanden sein kann, wodurch sie optimal aktiv sein kann. It is clear that can be optimally used according to the present invention, such products in combination with floor panels, on the one hand, the aforementioned component in the use of the floor panel is little or not charged and therefore very little wear is subjected, and on the other hand, the respective component but free may be provided on the upper surface, allowing it to be optimally active.
  • Es ist deutlich, dass die Anwendung eines aktiven Mittels für die vorgenannte, in den eingedrückten Vertiefungen angebrachte Komponente auch mit einem Farbprodukt kombiniert werden kann, beispielsweise indem aktive Bestandteile, wie etwa antibakterielle Produkte, antistatische Produkte oder dergleichen dem Farbprodukt beigemischt werden. It is clear that the application of an active agent for the above, mounted in the indented recesses component may also be combined with a color product, for example by be active ingredients, such as anti-bacterial products, anti-static products or the like mixed into the color product. Die Fußbodenpaneele der Erfindung sind vorzugsweise als DPL (Direct Pressure Laminate) ausgeführt. The floor panels of the invention are preferably used as DPL (Direct Pressure Laminate) is executed.
  • Die vorgenannte, in den eingedrückten Vertiefungen vorhandene Komponente besteht vorzugsweise aus einer ausgehärteten Masse, wie etwa einem Farbbrei, einem aushärtbaren Produkt, das aktive Mittel enthält, oder dergleichen, welche Masse vorzugsweise infolge der Tatsache entstanden ist, dass eine bestimmte Menge davon in die eingedrückten Vertiefungen eingebracht ist, indem sie darin deponiert wurde, beispielsweise hineingerollt, hineingestrichen, hineingerakelt, hineingespritzt ist oder dergleichen, dies im Gegensatz zu Drucktechniken unter hohem Druck. The aforesaid, known in the depressed wells component preferably comprises a cured composition, such as like a mush of color, a hardenable product containing active agents, or which mass is preferably caused due to the fact that a certain amount thereof pressed into the wells is incorporated by being deposited therein, for example, rolled in, in deleted hineingerakelt, is injected into it, or the like, in contrast to printing techniques under high pressure.
  • Es wird angemerkt, dass die hiervor beschriebene Möglichkeit, um mit Laminatpaneelen einen nachbehandelten, spezieller mit Farbe oder dergleichen eingefärbten Holzfußboden oder Parkettboden zu imitieren, gemäß derer eine mit einem Holzmotiv bedruckte dekorative Schicht und mit einem Farbprodukt versehene eingedrückte Vertiefungen angewendet werden, auch bei anderen Sorten von Laminatpaneelen angewendet werden kann, ungeachtet dessen, ob weitere Zwischenlagen und zusätzliche überdeckende Overlays angewendet werden oder nicht, ungeachtet dessen, wie die Komponente in den eingedrückten Vertiefungen angebracht ist, ungeachtet des Materials, woraus das eventuelle Overlay besteht, und ungeachtet der Tatsache, ob ein Overlay angewendet wird oder nicht. It is noted that the way heretofore described, to mimic a post-treated, particularly with color or the like colored wooden floor or parquet flooring with laminate panels, according to which a printed with a wood pattern decorative layer and provided with a color product indented pits are applied with other varieties can be used of laminate panels, regardless whether further intermediate layers and additional covering overlays are applied or not, regardless of how the component in the depressed wells is appropriate, regardless of the material from which the possible overlay consists, and regardless of the fact if an overlay is applied or not.
  • Gemäß einem zweiten Aspekt betrifft die Erfindung dann auch ein Fußbodenpaneel, des Typs, bestehend aus einem Laminatpaneel, das eine bedruckte und/oder mit einem Motiv versehene dekorative Schicht enthält, mit dem Merkmal, dass das Fußbodenpaneel mit einem eingefärbten oder "patinierten" Äußeren versehen ist, das zumindest mittels eingedrückter Vertiefungen verwirklicht ist, worin eine Komponente in Form eines Farbprodukts angebracht ist. According to a second aspect, the invention then also relates to a floor panel, of the type consisting of a laminate panel containing a printed and / or provided with a motif decorative layer, with the characteristic that the floor panel is provided with a colored or "patinated" appearance is, which is realized at least by means of indented pits, wherein a component is mounted in the form of a color product.
  • Weiter wird angemerkt, dass auch die Verwendung einer aktiven Komponente bei Laminatpaneelen, angebracht in in Bezug zur oberen Außenfläche versenkten Teilen, ungeachtet dessen, ob dies nun eingedrückte Vertiefungen sind oder nicht, und ungeachtet der weiteren Zusammensetzung des Laminatpaneels, vorteilhaft sein kann, da derartige versenkte Teile das Anbringen einer solchen aktiven Komponente oft besser ermöglichen, als wenn eine solche aktive Komponente an der gesamten Oberfläche angebracht werden muss. Further, it is noted that the use of an active component in laminate panels, mounted in respect recessed to the upper outer surface parts, regardless of whether these are now depressed wells or not, and regardless of the further composition of the laminate panel, can be advantageous because such recessed parts often better permit the attachment of such an active component, as if such active component must be attached to the entire surface. Unter Berücksichtigung dessen betrifft die Erfindung gemäß einem dritten Aspekt auch ein Fußbodenpaneel, des Typs, bestehend aus einem Laminatpaneel mit einer obersten Lage auf Basis von Kunststoff, wobei dieses Fußbodenpaneel an seiner Oberseite versenkte Teile aufweist, mit dem Merkmal, dass im Wesentlichen an den versenkten Teilen eine Komponente angebracht ist, die zumindest ein aktives Mittel enthält. In consideration of this, the invention relates in a third aspect, a floor panel, of the type consisting of a laminate panel with a top layer based on synthetic material, whereby this floor panel comprises countersunk at its top part, with the feature that substantially flush to the parts of a component is mounted, which contains at least one active agent.
  • Wie bereits erläutert, können die versenkten Teile aus eingedrückten Vertiefungen bestehen, vorzugsweise örtlichen eingedrückten Vertiefungen mit geringen Abmessungen. As already explained, the recessed parts of depressed recesses may consist, preferably local indentations of small dimensions depressed. Gemäß einer anderen wichtigen Möglichkeit werden solche versenkten Teile durch die Oberfläche von Teilen gebildet, die dadurch geformt sind, dass an der Oberseite des Fußbodenpaneels, entweder an dessen Rand oder nicht, Materialteile entfernt worden sind, beispielsweise die Oberfläche einer sogenannten "Fase", die Oberfläche einer rechteckigen Aussparung, und so weiter. According to another important possibility, such recessed portions are formed by the surface of parts that are formed by the fact that have been removed at the top of the floor, either at the edge thereof or not, material parts, for example the surface of a so-called "chamfer", the surface of a rectangular recess, and so on.
  • Auch die Verwendung eines eingefärbten sogenannten Overlays in Kombination mit einer bedruckten dekorativen Schicht bietet an sich wichtige Vorteile, unter anderem dadurch, dass hierdurch ein neuer technischer Aufbau erhalten wird, der gestattet, dass neue Kreationen, insbesondere Muster, Aussehen oder dergleichen verwirklicht werden können, dies ungeachtet eventueller anderer Merkmale. The use of a colored so-called overlay in combination with a printed decorative layer serves to important advantages, including the fact that thereby a new technical structure is obtained which allows that new creations, more particularly patterns, appearance or the like can be realized, this notwithstanding any other characteristics. Auch bietet die Verwendung eines eingefärbten Overlays den Vorteil, dass bestimmte Dekore, deren Verwirklichung in der Praxis früher problematisch war, jetzt einfacher zustande gebracht werden können. Also the use of colored overlays offers the advantage that certain designs, the realization in practice used to be a problem now can be accomplished more easily.
  • So ist beispielsweise bekannt, dass es schwierig ist, sehr helle Dekore, beispielsweise sogenannte "gekalkte" Dekore ("cérusé"), als auch sehr dunkle Dekore ordentlich zu verwirklichen, da bei den bis dato bekannten Techniken, bei denen das Dekor im Wesentlichen durch die bedruckte dekorative Schicht bestimmt wird, der Reichtum des erhaltenen Dekors oft beträchtlich geringer ist als erwünscht. For example, known that it is difficult to very light decors, for example, so-called "limed" decors ( "cérusé") to realize as well as very dark decors neat, as in the hitherto known techniques in which the decor substantially by the printed decorative layer is determined, the richness of the decoration obtained is often considerably less than desired.
  • Es ist auch bekannt, dass bei sehr hellen oder sehr dunklen Dekoren eine große Menge Drucktinte oder anderes Druckmedium auf der dekorativen Schicht angebracht werden muss, um ein ordentliches Aussehen zu erhalten. It is also known that a large amount of printing ink or other media must be placed on the decorative layer in very bright or very dark decors to get a decent look. Einerseits stellt sich hierbei das Problem, dass ein solch dicker Aufdruck schwierig auszuführen ist. On one hand, this poses the problem that such a thicker print is difficult to perform. Andererseits hat ein solch dicker Aufdruck zur Folge, dass die dekorative Schicht nur noch schwierig Harz aufnimmt und die erforderliche Beharzung oder Imprägnierung erschwert wird. On the other hand, such a thick printing results in that the decorative layer only receives hard resin and the necessary resin treatment or impregnation is more difficult. Auch hat dies zur Folge, dass sich mehr oder weniger eine Lagenstruktur bildet, da eine weniger gute Haftung zwischen der dekorativen Schicht und dem Overlay entsteht, wodurch beim Fräsen der Kanten der Fußbodenpaneele Stückchen von der Oberseite abspringen können. Also, this means that more or less forms a layer structure, since a less good adhesion between the decorative layer and the overlay is created, which may come off pieces from the top during the milling of the edges of the floor panels.
  • Unter Berücksichtigung des Vorangehenden betrifft die Erfindung gemäß einem vierten Aspekt dann auch noch ein Fußbodenpaneel des Typs, bestehend aus einem Laminatpaneel, das zumindest eine dekorative Schicht enthält, die mit einem bestimmten Motiv versehen ist, mit dem Merkmal, dass das Fußbodenpaneel ebenfalls zumindest ein sogenanntes Overlay enthält, das eingefärbt, aber transparent ist. In consideration of the foregoing, the invention according to a fourth aspect, then also a floor panel of the type consisting of a laminate panel, which includes at least a decorative layer which is provided with a specific design, with the characteristic that the floor panel also at least a so-called overlay contains the colored, but is transparent. Dieses Overlay befindet sich selbstverständlich oberhalb der dekorativen Schicht, muss jedoch gemäß dem vierten Aspekt der Erfindung nicht unbedingt die oberste Lage des Paneels bilden. This overlay is, of course, above the decorative layer, but does not necessarily according to the fourth aspect of the invention form the uppermost layer of the panel. Es ist nämlich nicht ausgeschlossen, über dem eingefärbten Overlay noch ein klares farbloses Overlay anzubringen. Indeed, it is not impossible to bring even a clear, colorless overlay over the colored overlay.
  • Durch diese Technik werden neue Möglichkeiten geschaffen. This technique will create new opportunities.
  • Eine dieser Möglichkeiten besteht darin, dass helle oder dunkle Dekore mit einem größeren Reichtum und mit weniger Problemen produziert werden können, indem im Fall eines hellen Dekors das Overlay mit einem hellen Farbton, beispielsweise weißer Farbe, eingefärbt wird und in Fall eines dunklen Dekors das Overlay mit einem dunklen Farbton eingefärbt wird. One possibility is that bright or dark decors with a greater wealth and with fewer problems can be produced by the overlay is colored with a bright color, such as white paint in the case of a bright decor and in case of a dark decor overlay is colored with a dark color tone. Der Erfinder hat festgestellt, dass dadurch reiche Dekore verwirklicht werden können, ohne dass hierzu ein extra dicker Aufdruck auf der dekorativen Schicht ausgeführt werden muss, wodurch die vorgenannten Nachteile ausgeschlossen werden können. The inventor has found that this rich decors can be realized without the need for an extra thick print on the decorative layer has to be performed, whereby the aforementioned disadvantages can be excluded.
  • Es wird angemerkt, dass alle Merkmale von Fußbodenpaneelen gemäß dem ersten, zweiten, dritten und vierten Aspekt beliebig kombiniert werden können. It is noted that all features of floor panels according to the first, second, third and fourth aspects can be combined arbitrarily.
  • Auch können beliebig eines oder mehr aller untergeordneten Merkmale, die in Bezug auf das Fußbodenpaneel gemäß dem ersten Aspekt der Erfindung beschrieben wurden, in Kombination mit den Hauptmerkmalen der Fußbodenpaneele gemäß dem zweiten, dritten und vierten Aspekt angewendet werden, dies ohne dabei die Hauptmerkmale des ersten Aspekts alle anwenden zu müssen. Also, any one or more may be used in combination with the features of the floor panels according to the second, third and fourth aspect of all subordinated characteristics, which have been described with respect to the floor panel according to the first aspect of the invention, this without the main features of the first aspect of having to apply all.
  • Schließlich ist auch ein Verfahren zur Herstellung eines Fußbodenpaneels gemäß der Erfindung beschrieben, mit dem Merkmal, dass dieses Verfahren zumindest zwei wesentliche Schritte umfasst, einerseits einen ersten Schritt, worin eine oder mehr Basislagen, eine dekorative Schicht und ein transparentes sogenanntes Overlay, mit Hilfe eines thermoaushärtenden Kunststoffs in einer beheizten Presse zu einem Ganzen zusammengepresst werden, wobei, vorzugsweise gleichzeitig mit dem Zusammenpressen, eingedrückte Vertiefungen in der Oberseite gebildet werden, und andererseits einen zweiten Schritt, wobei die vorgenannte Komponente in die eingedrückten Vertiefungen eingebracht wird. Finally, a method for manufacturing a floor panel according to the invention is also described with the characteristic that this method comprises at least two essential steps, firstly a first step wherein one or more base layers, a decorative layer and a transparent so-called overlay, by means of a thermoset plastic are pressed together in a heated press to form a whole, wherein, be formed simultaneously with pressing together, indented pits in the top surface, preferably, on the other hand, a second step in which the aforesaid component is introduced into the depressed wells. Dieses Verfahren gestattet eine besonders reibungslose Produktion mit relativ niedrigen Produktionskosten und auf eine Weise, die zur Massenproduktion geeignet ist. This method allows a particularly smooth production with relatively low production costs and in a manner which is suitable for mass production.
  • Es ist deutlich, dass dieses Verfahren zur Herstellung von Fußbodenpaneelen gemäß den verschiedenen vorgenannten Aspekten angewandt werden kann, jedenfalls insofern als bei dessen Verwirklichung auch von eingedrückten Vertiefungen Gebrauch gemacht wird. It is clear that this method can be applied for manufacturing floor panels according to the various aforementioned aspects, at least insofar as use is made in its realization are also depressed wells.
  • Mit der Absicht, die Merkmale der Erfindung besser darzustellen, sind hiernach, als Beispiel ohne jeden einschränkenden Charakter, einige bevorzugte Ausführungsformen beschrieben, unter Verweis auf die begleitenden Zeichnungen, worin: With the intention of better showing the characteristics of the invention are described hereafter as an example without any limitative character, some preferred embodiments, with reference to the accompanying drawings, wherein:
  • 1 1 schematisch einen Teil eines Fußbodenbelags darstellt, der aus erfindungsgemäßen Fußbodenpaneelen zusammengestellt ist; represents schematically a part of a floor covering which is composed of the inventive floor panels;
  • 2 2 ein erfindungsgemäßes Fußbodenpaneel in Draufsicht darstellt; represents a floor panel according to the invention in plan view; die the
  • 3 3 und and 4 4 in einem größeren Maßstab Querschnitte gemäß Linien III-III beziehungsweise IV-IV in in a larger scale cross-sections according to lines III-III and IV-IV in 2 2 darstellen; group;
  • 5 5 in einem größeren Maßstab den in on a larger scale in the 3 3 mit F5 angedeuteten Teil darstellt; represents F5 part indicated; die the
  • 6 6 bis to 11 11 verschiedene Schritte des beschriebenen Verfahrens darstellen; represent different steps of the method described;
  • 12 12 schematisch eine vollständige Vorgehensweise zur Verwirklichung erfindungsgemäßer Fußbodenpaneele darstellt; schematically represents a complete approach to the realization according to the invention floor panels; die the
  • 13 13 bis to 16 16 eine Anzahl von Varianten der Erfindung darstellen. represent a number of variants of the invention.
  • Wie in den As in 1 1 und and 2 2 dargestellt, betrifft die Erfindung Fußbodenpaneele illustrated, the invention relates to floor panels 1 1 , spezieller Laminatpaneele, zur Bildung eines Fußbodenbelags , More particularly laminate panels, for forming a floor covering 2 2 . ,
  • Im dargestellten Beispiel sind die Fußbodenpaneele In the example shown, the floor panels 1 1 rechteckig, jedoch ist es deutlich, dass diese gemäß nicht dargestellter Varianten auch eine andere Form aufweisen können und beispielsweise quadratisch oder vieleckig, wie etwa sechseckig oder achteckig, sein können. rectangular, however, it is clear that these according unillustrated variants can also have a different shape and may be, for example, square or polygonal, such as hexagonal or octagonal.
  • Die Fußbodenpaneele The floor panels 1 1 sind vorzugsweise an zumindest zwei einander gegenüberliegenden Kanten are preferably on at least two opposing edges 3-4 3-4 , und noch besser, wie in den And yet, as in the better 2 2 bis to 4 4 dargestellt, an beiden Kantenpaaren shown, at both pairs of edges 3-4 3-4 beziehungsweise respectively 5-6 5-6 , mit Koppelmitteln With coupling means 7 7 versehen, wodurch mehrere derartige Fußbodenpaneele provided, whereby a plurality of such floor panels 1 1 miteinander gekoppelt werden können, sodass diese Koppelmittel can be coupled together, so that these coupling means 7 7 in gekoppeltem Zustand eine Verriegelung sowohl in vertikaler als auch horizontaler Richtung ergeben. in coupled condition a locking arise both in the vertical and horizontal directions.
  • Derartige Koppelmittel Such a coupling agent 7 7 , die, wie bekannt, gestatten, dass die Fußbodenpaneele Which, as is known, allow that the floor panels 1 1 leimlos aneinander gekoppelt und auch wieder entkoppelt werden können, sind an sich aus dem Stand der Technik wohlbekannt und sind unter anderem in den internationalen Patentanmeldungen WO 97/47834 und WO 94/26999 beschrieben. glueless coupled to each other and can be decoupled again are well known from the prior art and are described, inter alia in the international patent applications WO 97/47834 and WO 94/26999. Es ist auch bekannt, dass derartige Koppelmittel It is also known that such coupling means 7 7 in verschiedenen Formen ausgeführt werden können und dass in Funktion der angewendeten Form das Koppeln der Fußbodenpaneele can be embodied in different forms and that in function of the applied form, the coupling of the floor panels 1 1 auf verschiedene Arten verwirklicht werden kann, beispielsweise derart, dass solche Fußbodenpaneele can be realized in various ways, for example in such a manner that such floor panels 1 1 mittels Translationsbewegungen T1 und/oder T2 und/oder T3 und/oder Schwenkbewegungen W1 und/oder W2 miteinander gekoppelt werden können, wie schematisch in by means of translation movements T1 and / or T2 and / or T3 and / or pivoting movements W1 and / or W2 may be coupled together, as shown schematically in 1 1 angedeutet. indicated.
  • Es wird angemerkt, dass die vorliegende Erfindung sich jedoch nicht auf Fußbodenpaneele It is noted that the present invention, but not to floor panels 1 1 mit Koppelmitteln with coupling means 7 7 beschränkt, die eine mechanische Verriegelung in der Richtung R1 und R2 vorsehen, sondern sich grundsätzlich auch auf Fußbodenpaneele limited, which provide for a mechanical locking in the direction R1 and R2, but in principle also to floor panels 1 1 beziehen kann, die an einer oder mehr Kanten mit anderen Koppelmitteln versehen sind, beispielsweise mit einer klassischen Nut und Feder, die eventuell ineinandergeleimt werden können, oder sogar auf Fußbodenpaneele can refer, which are provided at one or more edges with other coupling means, for example, with a classical tongue and groove which can be possibly ineinandergeleimt, or even to floor panels 1 1 , die an einer oder mehr Kanten keine Koppelmittel enthalten. That contain no coupling means at one or more edges.
  • Wie in der Einleitung erläutert und wie detailliert in der Vergrößerung von As explained in the introduction, and as detailed in the enlargement of 5 5 abgebildet ist, ist das Fußbodenpaneel is displayed, the floor panel 1 1 gemäß einem ersten Aspekt der vorliegenden Erfindung aus einem Laminatpaneel gebildet, das zumindest eine bedruckte dekorative Schicht formed according to a first aspect of the present invention from a laminate panel comprising at least a printed decorative layer 8 8th enthält, sowie auch eine oberste Lage includes, as well as a top layer 9 9 , die die obere Außenfläche That the upper surface 10 10 des Fußbodenpaneels of the floor panel 1 1 bildet, insbesondere ein so genanntes Overlay, wobei diese oberste Lage oder Overlay forms, in particular a so-called overlay, whereby this top layer or overlay 9 9 auf Basis eines thermoaushärtenden Harzes ausgeführt ist, und ist dieses Fußbodenpaneel is executed based on a thermoset resin, and this floor panel 1 1 weiterhin dadurch gekennzeichnet, dass in der Oberseite further characterized in that in the top 11 11 des Fußbodenpaneels of the floor panel 1 1 eingedrückte Vertiefungen indented recesses 12 12 gebildet sind und dass sich in zumindest einer Anzahl dieser eingedrückten Vertiefungen are formed and that in at least a number of these recesses indented 12 12 eine Komponente a component 13 13 befindet, die dadurch erhalten ist, dass sie nach dem Anbringen der eingedrückten Vertiefungen is which is obtained in that it after the application of the depressed wells 12 12 in diesen Vertiefungen in these depressions 12 12 deponiert wurde. was deposited.
  • Es ist deutlich, dass auf diese Weise ein Fußbodenpaneel It is clear that in this way a floor panel 1 1 erhalten wird, wovon große Teile is obtained which large parts 14 14 der oberen Außenfläche the upper outer surface 10 10 noch stets durch eine oberste Lage yet always with a top layer 9 9 gebildet werden, die auf Basis thermoaushärtenden Harzes ausgeführt ist, wodurch die wichtigen Vorteile hiervon behalten werden, während gleichzeitig auf optimale Weise eine zusätzliche Komponente be formed, which is designed on the basis of thermoset resin, whereby the important advantages thereof are retained, while at the same time in an optimum manner an additional component 13 13 in die Oberfläche eingearbeitet werden kann, dies in Hinblick auf die Realisation verschiedener Effekte, wie in der Einleitung beschrieben. can be incorporated into the surface, this is described in terms of the realization of various effects, such as in the introduction.
  • Die oberste Lage The top layer 9 9 ist vorzugsweise eine Lage auf Basis von Melaminharz, die beispielsweise aus einem mit solchem Harz imprägnierten Träger, wie etwa einem mit Harz imprägniertem Papier, gebildet ist. is preferably a layer based on melamine resin, which is formed for example of an impregnated with such resin support such as a resin-impregnated paper.
  • Die bedruckte dekorative Schicht The printed decorative layer 8 8th ist vorzugsweise mit einem Motiv is preferably provided with a motif 15 15 bedruckt, wobei dieses Motiv sich dann an der Oberseits printed, this subject is then at the upper hand 16 16 der dekorativen Schicht the decorative layer 8 8th , oder doch an der Oberseite des Trägers dieser dekorativen Schicht , Or at least on the upper side of the carrier of this decorative layer 8 8th , befindet. , Is located.
  • Die eingedrückten Vertiefungen The depressed wells 12 12 können verschiedene Formen und Abmessungen aufweisen. may have different shapes and dimensions. Abhängig vom beabsichtigten Effekt können diese eingedrückten Vertiefungen Depending on the intended effect this depressed recesses may 12 12 entweder in Funktion des gedruckten Motivs either in function of the printed motif 15 15 angebracht sein oder nicht. be appropriate or not. Mit "in Funktion des Motivs With "in function of the subject 15 15 angebracht" ist gemeint, dass die Form und/oder Abmessungen und/oder Richtung, gemäß derer sich diese eingedrückten Vertiefungen attached "is meant that the shape and / or dimensions and / or direction according to which these indentations indented 12 12 erstrecken, auf das gedruckte Motiv extend to the printed motif 15 15 abgestimmt sind, was nicht notwendigerweise bedeutet, dass sie diesem Motiv are matched, which does not necessarily mean that they this design 15 15 spezifisch folgen müssen oder gemäß diesem Motiv must be specific or follow according to this design 15 15 ausge richtet sein müssen. be aligned must. In dem Fall, dass das Motiv In the event that the subject 15 15 aus einem Holzmotiv besteht, kann dies unter anderem sowohl bedeuten, dass die eingedrückten Vertiefungen consists of a wood pattern, this may mean, among other things, both that the depressed wells 12 12 dem Holzmotiv folgen, oder in gewissem Umfang folgen, wie in WO 01/96689 beschrieben, als auch, dass die eingedrückten Vertiefungen follow the wood pattern, or follow a certain extent, as described in WO 01/96689, as well as that the depressed wells 12 12 aus willkürlich angebrachten länglichen eingedrückten Vertiefungen bestehen, die sich global gesehen in der Längsrichtung der imitierten Holzmaserung erstrecken, wie dies traditionell bei Laminatparkett angewendet wird. consist of randomly attached elongate depressed recesses extending globally in the longitudinal direction of the imitated wood grain, as is traditionally used in laminate flooring.
  • Die Verwendung von eingedrückten Vertiefungen The use of depressed wells 12 12 , die an das Motiv That to the subject 15 15 angepasst sind, bietet vor allem wichtige Anwendungsmöglichkeiten in dem Fall, dass die vorgenannte Komponente adapted mainly offers important applications in the event that the aforementioned component 13 13 aus einem Farbprodukt besteht. consists of a color product. Unter einem "Farbprodukt" ist jedes Mittel zu verstehen, das nicht farblos transparent ist, jedoch einen bestimmten Farbeffekt, einschließlich weiß oder schwarz, ergibt. A "color product" means any agent that is colorless transparent, however, including a particular white color effect or black, is obtained. Als solches Farbprodukt kann beispielsweise eine Farbe, insbesondere eine Farbe auf Wasserbasis, oder eine Farbe in Form eines UV-aushärtenden Lacks verwendet werden. As such color product, for example a color, especially a water-based paint, or a paint can be used in the form of a UV-curing lacquer. Auch ist die Verwendung anderer Substanzen, wie beispielsweise Kalk oder dergleichen, nicht ausgeschlossen. Also, the use of other substances, such as lime or the like, not excluded.
  • Wie vorstehend erwähnt, besteht eine wichtige Anwendung dieser Erfindung darin, eingefärbte oder nachbehandelte hölzerne Fußbodenteile oder Parkettteile, manchmal auch "patiniertes" Holz oder Parkett genannt, auf effiziente Weise zu imitieren. As mentioned above, an important application of this invention is colored or post-treated wooden floor parts or wood parts, sometimes called "patina" called wood or parquet to imitate efficiently. In dem Fall gibt die bedruckte dekorative Schicht In that case, the printed decorative layer is 8 8th ein Holzmotiv a wood motif 15 15 wieder, während in den eingedrückten Vertiefungen again, while in the depressed wells 12 12 , die vorzugsweise an das Holzmotiv , Preferably to the wood motif 15 15 angepasst sind, ein Farbprodukt angebracht ist. are adapted to a color product is attached. Hierdurch wird, wie schematisch in In this way, as shown schematically in 2 2 angedeutet, erreicht, dass das Holzmotiv indicated achieved that the wood motif 15 15 durch die transparente oberste Lage through the transparent top layer 9 9 und eventuelle andere dazwischenliegende Lagen sichtbar ist, während die Komponente and any other intermediate layers is visible, while the component 13 13 , die sich dicht bei der Oberseite That are close to the top 11 11 befindet und die in and is in 2 2 schematisch mit einer dickeren Linie angedeutet ist, einen Farbstoff imitiert, vergleichbar mit echtem Farbstoff, Kalk oder dergleichen eines eingefärbten, beispielsweise gekalkten echten Holzfußbodens. is schematically indicated by a thicker line, imitates a dye, comparable with genuine dye, lime or the like of a colored, for example limed real wood flooring.
  • In dem Fall, dass ein gekalkter Fußboden imitiert werden muss, wird für die Komponente In the event that a whitewashed floor must be imitated, is for the component 13 13 ein Farbprodukt mit einer hellen Farbe und insbesondere weiß angewendet. a paint product applied with a light color, in particular white.
  • Einer Variante gemäß kann die Komponente According to a variant, the component 13 13 auch ein aktives Mittel umfassen, dies entweder in Kombination mit einem Farbprodukt oder nicht. include an active agent, this either in combination with a color product or not. Wie in der Einleitung erläutert, kann ein solches Mittel beispielsweise antibakterielle und/oder antistatische und/oder schmutzabweisende und/oder schimmelabweisende und/oder fluoreszierende und/oder phosphoreszierende Eigenschaften besitzen. As explained in the introduction, such a means, for example, antibacterial and / or antistatic and / or dirt-repellent and / or mold-repellent and / or fluorescent and / or phosphorescent properties can possess. Derartige Produkte, und eventuelle Träger, um diese darin anzubringen, sind an sich vom Stand der Technik her ausreichend bekannt und werden hier dann auch nicht näher beschrieben. Such products, and any carrier to bring this in it are sufficiently known in the prior art here and then not described in detail here.
  • Im Allgemeinen wird bevorzugt, dass die eingedrückten Vertiefungen In general, it is preferable that the pressed-in depressions 12 12 zumindest in einer Richtung eine geringe Abmessung aufweisen, beispielsweise eine Breite, die für die Mehrzahl der eingedrückten Vertiefungen have at least in one direction a small dimension, for example, a width of the plurality of depressed wells 12 12 weniger als 2 mm beträgt, und noch besser weniger als 1 mm. less than 2 mm, and more preferably less than 1 mm. Gleichzeitig ist die Mehrzahl dieser eingedrückten Vertiefungen At the same time the majority of these pressed-in depressions 12 12 vorzugsweise länglich, mit einer Länge, die zwischen einigen Millimetern und einigen Zentimetern variiert, letzteres vor allem in Anwendungen, bei denen das Fußbodenpaneel preferably elongate, with a length varying between some millimeters and some centimeters, the latter especially in applications in which the floor panel 1 1 mit einer dekorativen Schicht with a decorative layer 8 8th mit einem Holzmotiv with a wood motif 15 15 versehen ist. is provided. Die Tiefe der eingedrückten Vertiefungen ist willkür lich, ist jedoch natürlich so gewählt, dass während des Formens dieser Vertiefungen keine unerwünschten Beschädigungen an der Oberfläche entstehen. The depth of the depressed wells is arbitrary Lich, however, is of course chosen so that no undesirable damage to the surface during the forming of these recesses.
  • Die oberste Lage oder das Overlay The top layer or the overlay 9 9 kann aus einem klassischen farblosen transparenten Overlay bestehen. may consist of a classical colorless transparent overlay exist. Gemäß einer besonderen Ausführungsform der Erfindung kann jedoch auch eine eingefärbte transparente oberste Lage oder Overlay According to a particular embodiment of the invention, however, also a colored transparent top layer or overlay 9 9 angewendet werden, wodurch, wie bereits erläutert, besondere Effekte kreiert werden können. be applied, which, as already explained, special effects can be created.
  • In den In the 6 6 bis to 11 11 wird schematisch ein Verfahren zur Verwirklichung eines Fußbodenpaneels is schematically illustrates a method for realizing a floor panel 1 1 gemäß dem ersten Aspekt der Erfindung dargestellt, dh zumindest zur Verwirklichung der eingedrückten Vertiefungen und dem darin Anbringen der Komponente prepared according to the first aspect of the invention, that at least for realizing the indentations indented therein and the mounting of the component 13 13 . ,
  • In der dargestellten Ausführungsform dieses Verfahrens ist das Fußbodenpaneel In the illustrated embodiment of this process, the floor panel 1 1 als sogenanntes Direct Pressure Laminate (DPL) verwirklicht. realized as a so-called Direct Pressure Laminate (DPL). Diese Technik gestattet eine reibungslose Produktion, wobei in einem einzigen Presszyklus Platten verwirklicht werden können, die bereits die vollständige oder nahezu vollständige Lagenstruktur des Endprodukts, dh der zu bildenden Fußbodenpaneele This technique allows a smooth production, whereby panels can be realized in a single pressing cycle, already the complete or almost complete layer structure of the final product, that is to be formed floor panels 1 1 , aufweisen. , respectively. Dies schließt jedoch nicht aus, dass die Erfindung auch in Kombination mit anderen Techniken als der bei der Herstellung von DPL angewendeten verwendet werden kann. However, this does not exclude that the invention can also be used in combination with other techniques than employed in the preparation of DPL.
  • In dem in den Figuren dargestellten Verfahren werden erst, wie in In the example shown in the figures procedures only, as in 6 6 dargestellt, die verschiedenen Lagen, von denen ausgegangen wird, aufeinander angebracht. shown, attached to the various layers of which is expected to each other. Dies betrifft eine Basislage This concerns a base layer 17 17 , die an sich entweder aus mehreren Lagen oder zusammengestellten Teilen bestehen kann oder nicht, eine bedruckte dekorative Schicht , Which may consist of either of several layers or parts assembled or not, a printed decorative layer 8 8th , eine oberste Lage , A top layer 9 9 und vorzugsweise auch eine Gegenlage and preferably also a counter-support 18 18 . , Die Basislage The base layer 17 17 besteht vorzugsweise aus einer MDF-/HDF-Platte, Spanplatte, sogenanntem Blockboard oder dergleichen. preferably consists of a MDF / HDF board, particle board, so-called blockboard or the like. Die dekorative Schicht The decorative layer 8 8th kann einfach aus bedrucktem Papier bestehen, ist jedoch vorzugsweise schon im Voraus mit Harz imprägniert. may simply consist of printed paper, but is preferably impregnated in advance with resin. Die oberste Lage The top layer 9 9 besteht, wie vorstehend erwähnt, aus einem mit thermoaushärtendem Harz imprägnierten Träger, wie etwa einem Papierbogen. consists, as mentioned above, from a resin-impregnated thermoaushärtendem support such as a paper sheet. Auch die Gegenlage The counter support 18 18 besteht aus einem mit Harz imprägnierten Träger. consists of a resin-impregnated carrier.
  • Selbstverständlich können noch andere dazwischenliegende Lagen vorgesehen werden, wie beispielsweise zusätzliche mit Harz imprägnierte Lagen. Of course, other intervening layers can be provided yet, such as additional resin-impregnated layers.
  • Wie in As in 7 7 dargestellt, wird das erhaltene Lagenpaket in eine erwärmte Presse shown, the situation package obtained in a heated press is 19 19 gebracht, vorzugsweise eine Flachpresse, mit einer Unterplatte brought, preferably a flat press, with a lower plate 20 20 , worauf das vorgenannte Paket gelegt wird, und einer Oberplatte Whereupon the aforementioned package is placed, and a top plate 21 21 , zwischen denen das Ganze zusammengepresst wird. Between which the whole is compressed. Die Oberplatte The top plate 21 21 ist mit Ausstülpungen with protuberances 22 22 oder dergleichen zum Formen der vorgenannten eingedrückten Vertiefungen or the like for forming the aforementioned indented recesses 12 12 versehen. Provided.
  • Diese eingedrückten Vertiefungen This indented recesses 12 12 werden in dem Moment gebildet, wenn die Presse, wie in are formed at the moment when the press, as shown in 8 8th abgebildet, geschlossen ist, dies während das thermoaushärtende Harz der dekorativen Schicht imaged, is closed, so during the thermoaushärtende resin of the decorative layer 8 8th und die oberste Lage and the top layer 9 9 miteinander verschmelzen und zu einem Ganzen, fest anhaftend an der Basisplatte and merge into a whole, firmly adhered to the base plate 17 17 , aushärten. , Harden.
  • Aus der Presse From the press 19 19 wird eine zusammengesetzte Platte is a composite plate 23 23 erhalten, wie in obtained as shown in 9 9 abgebildet, worin in der Oberseite ready, wherein in the top 11 11 eingedrückte Vertiefungen indented recesses 12 12 vorhanden sind. available.
  • Anschließend wird die Komponente Then the component 13 13 in diese eingedrückten Vertiefungen in this depressed wells 12 12 eingebracht. brought in. Dieses Einbringen geschieht vorzugsweise, indem eine bestimmte Menge dieser Komponente This introduction is preferably done by a specific amount of this component 13 13 in den eingedrückten Vertiefungen in the depressed wells 12 12 deponiert wird, beispielsweise indem sie in die eingedrückten Vertiefungen is deposited, for example by being in the depressed wells 12 12 eingestrichen wird, beispielsweise mittels Rakeln, Hineinreiben oder Hineinrollen. is coated, for example by means of doctoring, rubbing or Into Into rollers. 10 10 stellt dar, wie eine solche Komponente illustrates how such a component 13 13 mittels einer Rakel by means of a doctor blade 24 24 in den eingedrückten Vertiefungen in the depressed wells 12 12 angebracht werden kann. can be attached. 11 11 stellt eine Variante dar, wobei eine Komponente represents a variant, whereby a component 13 13 mittels einer Rolle by means of a roll 25 25 in die eingedrückten Vertiefungen in the depressed wells 12 12 eingerollt werden kann. and can be rewound.
  • 12 12 stellt eine globale Übersicht des Verfahrens dar. In einem ersten Schritt 26 wird ein Paket represents a global view of the process. In a first step 26, a packet 27 27 aus verschiedenen Lagen, wie vorerwähnt, in eine Presse from different layers, as aforementioned, in a press 19 19 gebracht, wobei, wie hiervor unter Verweis auf die accommodated, as heretofore with reference to the 7 7 bis to 9 9 erläutert, Platten explains plates 23 23 gebildet werden, die an ihrer Oberfläche mit eingedrückten Vertiefungen are formed on its surface with depressed wells 12 12 versehen sind. are provided. In einem folgenden Schritt 28 wird die Komponente In a following step 28, the component is 13 13 in den eingedrückten Vertiefungen in the depressed wells 12 12 deponiert, was in landfilled, resulting in 12 12 schematisch mittels einer Rakel schematically by means of a doctor blade 24 24 angedeutet ist. is indicated. Anschließend kann die Komponente Subsequently, the component 13 13 auf forcierte Weise einer Trocknung unterworfen werden, beispielsweise mittels Infrarotbestrahlung bei thermischer Trocknung oder mittels Ultraviolettbestrahlung bei Aushärtung, beispielsweise mittels Lampen are subjected to forced drying manner, for example by means of infrared radiation in case of thermal drying or by means of ultraviolet irradiation while curing, for example by means of lamps 29 29 , welcher Schritt in Which step in 12 12 schematisch mit Referenz schematically with reference 30 30 angedeutet ist. is indicated. Anschließend werden die Platten The plates are then 23 23 zu Fußbodenpaneelen to floor panels 1 1 zersägt, wie schematisch in Schritt 31 dargestellt, wonach an diesen Fußbodenpaneelen sawn, as schematically shown in step 31, according to which of these floor panels 1 1 Koppelmittel coupling means 7 7 gebildet werden können, beispielsweise mittels der in Schritt can be formed, for example by means of in step 32 32 schematisch dargestellten Fräsen Milling shown schematically 33 33 . ,
  • 13 13 illustriert, dass, wie bereits in der Einleitung beschrieben, ein solches Fußbodenpaneel illustrates that, as already described in the introduction, such a floor panel 1 1 an einer oder mehr Oberkanten, in diesem Fall der Oberkante at one or more upper edges, in this case the top 34 34 , mit einem weggeschnittenen Materialteil versehen werden kann, wobei die durch das Wegschneiden dieses Materialteils entstandene Oberfläche , Can be provided with a cut-away material part, whereby the resulting by cutting away this material part surface 35 35 zumindest teilweise mit einem Finish versehen ist, wodurch das Aussehen der Oberfläche is at least partially provided with a finish, whereby the appearance of the surface 35 35 an den Effekt angepasst ist, der durch das in den vorgenannten eingedrückten Vertiefungen is adapted to the effect caused by the depressed in the foregoing depressions 12 12 angebrachte Farbprodukt erhalten wurde. Inappropriate color product was obtained. In In 13 13 ist dies eine separate Beschichtungslage this is a separate coating layer 36 36 , die, beispielsweise mittels Transferdruck, auf der Oberfläche Which, for example, by means of transfer printing, on the surface 35 35 angebracht ist. is attached.
  • Einer Variante gemäß kann, statt Transferdruck zu verwenden, auch eine Beschichtung verwendet werden, wobei die Oberfläche according to a coating can one variation, instead of using transfer printing, are used, the surface 35 35 mittels eines Farbstoffs, wie etwa einer Farbe, Lack, gefärbtem Imprägniermittel oder dergleichen behandelt wird, wobei diese auf gleich welche Weise auf der Oberfläche by means of a dye, such as a paint, varnish, colored impregnating agent or the like is treated, which in the same manner on the surface which 35 35 angebracht sein kann, beispielsweise durch Zerstäuben, Sprühen, Spritzen, mittels einer Rolle oder mittels eines Filzstifts. may be attached, for example by sputtering, spraying, injecting, by means of a roller or by means of a felt-tip pen.
  • Vorzugsweise ist die Oberfläche Preferably, the surface 35 35 im letzteren Fall mit einem Farbprodukt derselben Farbe oder fast derselben Farbe eingefärbt wie das Farbprodukt, das für die vorgenannte Komponente colored, in the latter case with a color product of the same color, or almost the same color as the color product, which for the aforementioned component 13 13 angewendet ist, oder es kann sogar die Komponente is applied, or it can even component 13 13 selbst zum Einfärben davon verwendet werden. themselves are used to color it.
  • Das Vorangehende ist vor allem nützlich in Kombination mit Fußbodenpaneelen The foregoing is particularly useful in combination with floor panels 1 1 , bei denen durch die weggeschnittenen Teile eine sogenannte "Fase" geformt wird. In which is formed by the cut-away parts, a so-called "chamfer". Die weggeschnittenen Teile können jedoch auch eine andere Form haben, beispielsweise eine rechteckige Form, wie in strichpunk tierter Linie However, the cut-off parts can also have a different shape, such as a rectangular shape as shown in dash-dot line-oriented 37 37 angedeutet, um zwischen den verlegten Fußbodenpaneelen indicated to between the laid floor panels 1 1 eine Rille zu imitieren. to imitate a groove.
  • Schließlich wird nochmals unterstrichen, dass die Fußbodenpaneele Finally, it is underlined again that the floor panels 1 1 , die dem vorgenannten zweiten oder dritten oder vierten Aspekt der Erfindung entsprechen, nicht notwendigerweise alle Merkmale der Fußbodenpaneele Corresponding to the aforementioned second or third or fourth aspect of the invention, not necessarily all of the features of the floor panels 1 1 besitzen müssen, die in Übereinstimmung mit dem ersten Aspekt ausgeführt sind, was hiernach anhand einer Anzahl von Beispielen illustriert wird. must have, which are designed in accordance with the first aspect, which is hereinafter illustrated with reference to a number of examples.
  • Der zweite Aspekt beispielsweise betrifft die Tatsache, dass ein als Fußbodenpaneel The second aspect relates to the fact, for example, that a floor panel as 1 1 ausgeführtes Laminatpaneel mit einem "eingefärbten" oder "patinierten" Effekt versehen wird, der verwirklicht ist, indem eine bedruckte dekorative Schicht mit eingedrückten Vertiefungen kombiniert wird, worin eine Komponente in Form eines Farbprodukts angebracht ist. is provided executed laminate panel "colored" with one or "patinated" effect which is realized by a printed decorative layer with depressed wells is combined in which a component is mounted in the form of a color product. Dies bedeutet beispielsweise, dass nicht notwendigerweise die vorgenannte oberste Lage This means for example that it is not necessarily the aforementioned top layer 9 9 verwendet werden muss, dass die vorgenannten eingedrückten Vertiefungen must be used, that the aforementioned indented recesses 12 12 sich nicht notwendigerweise in der obersten Lage befinden müssen, und dass, wenn eine oberste Lage not necessarily have to be in the uppermost layer, and that when a top layer 9 9 verwendet wird, diese nicht notwendigerweise aus einem thermoaushärtenden Harz bestehen muss. is used, this does not necessarily consist of a thermoset resin.
  • Gemäß dem dritten Aspekt betrifft die Erfindung ein Fußbodenpaneel mit einer obersten Lage auf Basis von Kunststoff, wobei dieses Fußbodenpaneel an seiner Oberseite, entweder in dem vorgenannten Kunststoff oder nicht, versenkte Teile aufweist, woran eine Komponente angebracht ist, die ein aktives Mittel enthält. According to the third aspect, the invention relates to a floor panel with a top layer based on synthetic material, whereby this floor panel comprises at its upper side, either in the above-mentioned plastic or not, recessed parts, followed by a component is attached, containing an active agent. Diese versenkten Teile können ausschließlich aus eingedrückten Vertiefungen These recessed parts can exclusively of depressed wells 12 12 bestehen, wie in exist, as in 14 14 abgebildet, oder ausschließlich aus Oberflächen ready, or exclusively of surfaces 35 35 , die durch weggeschnittene Teile erhalten sind, bei spielsweise wie in den Which are obtained by cut-away parts, wherein the pitch as in the 15 15 und and 16 16 abgebildet, oder noch durch eine Kombination dieser beiden Möglichkeiten. displayed, or even by a combination of the two.
  • Gemäß dem vierten Aspekt wird eine eingefärbte oberste Lage oder Overlay in Kombination mit einer darunterliegenden bedruckten dekorativen Schicht verwendet. According to the fourth aspect, a colored top layer or overlay is used in combination with an underlying printed decorative layer. Gemäß diesem vierten Aspekt sind die eingedrückten Vertiefungen According to this fourth aspect, the pressed indentations 12 12 und die versenkten Teile optional. and the recessed parts optional.
  • Es ist deutlich, dass, wenn in Übereinstimmung mit dem zweiten oder dritten Aspekt der Erfindung eingedrückte Vertiefungen verwendet werden, worin eine Komponente, gemäß dem zweiten Aspekt ein Farbprodukt und gemäß dem dritten Aspekt ein aktives Mittel, angebracht ist, zur Bildung der eingedrückten Vertiefungen und zum Anbringen der Komponente in diesen eingedrückten Vertiefungen auf analoge Weise vorgegangen werden kann, wie anhand der It is clear that, when depressed wells are used in accordance with the second or third aspect of the invention, wherein a component of the second aspect, a color product and according to the third aspect, an active agent is attached, to form the indented recesses and procedure may be used for mounting the component in these indented pits in an analogous manner, as indicated by the 5 5 bis to 12 12 beschrieben. described. Andere Techniken sind jedoch nicht ausgeschlossen. Other techniques are not excluded.
  • Eine andere Technik zum Anbringen einer Komponente Another technique for attaching a component 13 13 in eingedrückten Vertiefungen in indented recesses 12 12 , nachdem diese eingedrückten Vertiefungen After this depressed wells 12 12 geformt sind, besteht gemäß der vorliegenden Erfindung darin, dass die vollständige Oberfläche der Platten are formed, there is according to the present invention is that the full surface of the plates 23 23 , oder zumindest doch große Teile davon, vollständig oder nahezu vollständig mit der Komponente , Or at least large parts of it yet, completely or almost completely with component 13 13 bedeckt werden und anschließend diese Platten are covered and subsequently these plates 23 23 derart gereinigt werden, dass die Komponente be purified such that the component 13 13 im Wesentlichen ausschließlich in den eingedrückten Vertiefungen substantially exclusively in the depressed wells 12 12 vorhanden bleibt, während die Komponente remains available, while the component 13 13 , die sich auf den dazwischenliegenden Teilen Relating to the intermediate parts 14 14 befindet, im Wesentlichen entfernt wird. is, is substantially removed. Dieses Reinigen kann auf verschiedene Arten und Weisen verwirklicht werden, beispielsweise durch Abwischen, Bürsten oder dergleichen. This cleaning may be performed in various ways, for example by wiping, brushing or the like.
  • Gemäß einer Variante dieser Technik wird in zumindest zwei Schritten gearbeitet, wobei im ersten Schritt dafür gesorgt wird, dass ausschließlich, oder nahezu ausschließlich, ein erstes Mittel in den eingedrückten Vertiefungen According to a variant of this technique is carried out in at least two steps, wherein in the first step ensured that exclusively, or almost exclusively, a first means in the indented recesses 12 12 zurückbleibt und anschließend, im zweiten Schritt, ein zweites Mittel über der Oberfläche angebracht wird, das mit dem ersten Mittel reagieren kann und/oder sich gut daran anheftet, jedoch wenig oder nicht auf die zwischen den eingedrückten Vertiefungen remains, and then, is applied in the second step, a second agent on the surface, which can react with the first means and / or adheres well to, but little or not the between the depressed wells 12 12 befindlichen Teile parts located 14 14 reagiert oder sich wenig oder nicht daran anheftet. responding or little or not attach it. Diese Technik ist vor allem von Vorteil, wenn hierzu Zweikomponentenharze verwendet werden. This technique is especially advantageous when two-component resins are used for this purpose. In diesem Fall kann die Platte In this case, the plate 23 23 erst mit der ersten Komponente, die vorzugsweise klar transparent ist, bedeckt werden, mit dem Ergebnis, dass die durch dieses Mittel geformte Lage an der Stelle der eingedrückten Vertiefungen only with the first component, which is clear transparent, preferably, are covered, with the result that the molded by this means location at the position of the depressed wells 12 12 dicker ist als an der Stelle der Teile is thicker than at the location of the parts 14 14 . , Anschließend kann diese erste Komponente teilweise verdampft werden, sodass die auf den Teilen Subsequently, this first component can be partially evaporated, so that on the parts 14 14 vorhandenen dünneren Mengen vollständig oder nahezu vollständig verschwunden sind, während von den dickeren Mengen an der Stelle der eingedrückten Vertiefungen thinner existing amounts are completely or almost completely disappeared, while the thicker quantities at the location of the depressed wells 12 12 sehr wohl noch eine bestimmte Menge zurückbleibt. may well still remains a certain amount. Danach wird die zweite Komponente des Harzes, die nur mit der ersten Komponente reaktiv ist, auf der Platte Thereafter, the second component of the resin that is reactive with the first component, on the plate 23 23 angebracht und wird das Harz ausgehärtet. attached, and the resin is cured. Hierdurch wird ausschließlich ein Aushärten erhalten an den Stellen, an denen sowohl die erste als auch die zweite Komponente vorhanden ist, dh ausschließlich oder nahezu ausschließlich in den eingedrückten Vertiefungen In this way, a curing is exclusively obtained at the locations where both the first and the second component is present, that is exclusively or almost exclusively in the depressed wells 12 12 . , Die Quantität der zweiten Komponente, die nicht mit der ersten Komponente reagiert hat, kann anschließend durch Wegwaschen, Abwischen, Abschrappen oder dergleichen einfach entfernt werden. The quantity of the second component, which has not reacted with the first component, can then be removed by washing off, wiping, or the like Abschrappen simple.
  • Es ist deutlich, dass die reagierten ersten und zweiten Komponenten des Zweikomponentenharzes dann zusammen die beabsichtigte Komponente It is clear that the reacted first and second components of the two-component resin then together intention component 13 13 bilden. form.
  • Auch ist es nicht ausgeschlossen, in den eingedrückten Vertiefungen it is also not excluded in the depressed wells 12 12 eine Komponente a component 13 13 anzubringen, die an sich, ausschließlich an der Stelle der eingedrückten Vertiefungen to install, which in itself exclusively at the location of the depressed wells 12 12 , mit einer zusätzlichen Lage abgedeckt ist. Is covered with an additional layer. So kann beispielsweise unten in den eingedrückten Vertiefungen For example, the bottom of the depressed wells 12 12 ein färbendes Produkt angebracht werden, während darüber eine transparente Lage deponiert wird, dies, um dem Ganzen zusätzliche Merkmale zu verleihen. a coloring product be provided, while, moreover, a transparent layer is deposited, in order to give it the whole additional features. Solche zusätzlichen Komponenten können beispielsweise darin bestehen, dass über dem färbenden Produkt eine Schutzschicht gebildet wird oder dass eine aktive Komponente in die transparente Lage integriert wird. Such additional components may for example consist in that a protective layer is formed over the coloring product or that an active component is integrated in the transparent layer.
  • Die Erfindung schließt nicht aus, dass bei Ausführungen gemäß dem ersten, zweiten oder dritten Aspekt nicht nur in den eingedrückten Vertiefungen die Komponente The invention does not exclude that in embodiments according to the first, second or third aspect, not only in the depressed wells component 13 13 vorhanden ist. is available. Das Produkt The product 13 13 kann gemäß diesen Aspekten in beschränktem Umfang auf den Teilen can according to these aspects to a limited extent on the parts 14 14 vorkommen, beispielsweise in Form geringer Komponentenreste, die auf der Oberfläche zurückgeblieben sind. occur, for example in the form of smaller components residues that are left on the surface.
  • Die vorliegende Erfindung ist keineswegs auf die als Beispiel beschriebenen und in den Figuren dargestellten Ausführungsformen beschränkt, vielmehr kann ein solches Fußbodenpaneel gemäß verschiedenen Varianten verwirklicht werden, ohne den Rahmen der Erfindung zu verlassen. The present invention is by no means limited to the described example and in the drawings illustrated embodiments, but rather, such a floor panel according to various variants can be made without departing from the scope of the invention.
  • So ist es beispielsweise nicht ausgeschlossen, die Komponente So for example it is not excluded that component 13 13 nach dem Zersägen der Platten after sawing of the panels 23 23 , und selbst nach dem Fräsen und dergleichen, in den eingedrückten Vertiefun gen anzubringen, wodurch die hierzu erforderliche Vorrichtung vom Umfang her eingeschränkt werden kann. , And even after milling, and the like, in the depressed Vertiefun gene to install, whereby the apparatus required for this purpose may be limited in scope. Geschieht dies nach dem Fräsen, oder zwischen bestimmten Fräsgängen, so kann eine bereits gebildete "Fase", beziehungsweise abgeschrägte Kante, oder ein anderes versenktes Teil gleichzeitig mit den eingedrückten Vertiefungen mit einer Komponente If this happens after milling, or between certain milling cycles, an already formed so can "chamfer", or beveled edge, or other recessed portion concurrently with the indented pits having a component 13 13 versehen werden. are provided.

Claims (26)

  1. Fußbodenpaneel, des Typs, der aus einem Laminatpaneel besteht, das zumindest eine bedruckte dekorative Schicht ( Floor panel, of the type consisting of a laminate panel, the (at least a printed decorative layer 8 8th ) enthält und eine oberste Lage ( ) And a top layer ( 9 9 ), die die obere Fläche ( ), Which (the upper surface 10 10 ) des Fußbodenpaneels ( () Of the floor panel 1 1 ) bildet, insbesondere ein so genanntes Overlay, wobei diese oberste Lage ( ) Forms, in particular a so-called overlay, whereby this top layer ( 9 9 ), beziehungsweise dieses Overlay, auf Basis eines thermoaushärtenden Harzes ausgeführt ist, dadurch gekennzeichnet , dass in der Oberseite ( ), Or this overlay, is executed based on a thermoset resin characterized in that (in the top 11 11 ) des Fußbodenpaneels ( () Of the floor panel 1 1 ) eingedrückte Vertiefungen ( ) Indented recesses ( 12 12 ) geformt sind und dass sich zumindest in einer Anzahl dieser eingedrückten Vertiefungen ( ) Are formed and that (at least in a number of these recesses indented 12 12 ) eine Komponente ( ) A component ( 13 13 ) befindet, die dadurch erhalten ist, dass sie, nach dem Anbringen der eingedrückten Vertiefungen ( ) Is, which is obtained by them (after application of the depressed wells 12 12 ), in diesen eingedrückten Vertiefungen ( ), (In this depressed wells 12 12 ) angebracht ist. ) Is attached.
  2. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die vorgenannte oberste Lage ( Floor panel according to claim 1, characterized in that the aforementioned top layer ( 9 9 ) eine Lage auf Basis von Melaminharz ist. ) Is a layer based on melamine resin.
  3. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die bedruckte dekorative Schicht ( Floor panel according to claim 1 or 2, characterized in that the printed decorative layer ( 8 8th ) ein Holzmotiv darstellt. ) Represents a wood motif.
  4. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass die vorgenannten eingedrückten Vertiefungen ( Floor panel according to claim 3, characterized in that the aforementioned indented recesses ( 12 12 ) in Funktion des Holzmotivs angebracht sind, und insbesondere dem Muster des Holzmotivs folgen und/oder die Holzporen darstellen. ) Are provided in function of the wood motif, and in particular follow the pattern of the wood motif and / or represent the wood pores.
  5. Fußbodenpaneel gemäß einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die vorgenannte Komponente ( Floor panel according to any of the preceding claims, characterized in that the aforesaid component ( 13 13 ) zumindest aus einem Farbprodukt, insbesondere einer Farbe oder dergleichen gebildet ist. ) Is formed of at least one color product, in particular a color or the like.
  6. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass die bedruckte dekorative Schicht ( Floor panel according to claim 5, characterized in that the printed decorative layer ( 8 8th ) ein Motiv ( ) a motive ( 15 15 ) wiedergibt und dass die vorgenannte Komponente ( ) And represents that the aforesaid component ( 13 13 ) so gewählt ist, dass sie dem Motiv ( ) Is selected such that it (the subject 15 15 ) der bedruckten dekorativen Schicht ( () Of the printed decorative layer 8 8th ) einen "einfärbenden" oder einen sogenannten "patinierenden" Effekt verleiht. ) "Inking" one or a so-called "patinierenden" effect gives.
  7. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass es eine "eingefärbte" Holzoberfläche ( Floor panel according to claim 6, characterized in that it (a "colored" wood surface 35 35 ) imitiert, zu welchem Zweck das Fußbodenpaneel ( ) Mimicking the purpose for which the floor panel ( 1 1 ) einerseits ein auf der dekorativen Schicht ( ) On the one hand a (on the decorative layer 8 8th ) wiedergegebenes Holzmotiv und andererseits eine Komponente ( ) Reproduced wood motif and on the other hand, a component ( 13 13 ) in den eingedrückten Vertiefungen ( ) (In the depressed wells 12 12 ), die aus einem Farbprodukt besteht, enthält. ), Which consists of a color product contains.
  8. Fußbodenpaneel gemäß einem der Ansprüche 5 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass das Fußbodenpaneel ( Floor panel according to any one of claims 5 to 7, characterized in that the floor panel ( 1 1 ) an zumindest einer Oberkante ( ) On at least one upper edge ( 34 34 ) mit einem weggeschnittenen Materialteil versehen ist, wobei die durch das Wegschneiden dieses Materialteils entstandene Oberfläche ( ) Is provided with a cut-away material part, whereby the resulting by cutting away this material part surface ( 35 35 ) zumindest teilweise mit einem Finish versehen ist, wodurch das Aussehen der Oberfläche ( ) Is at least partially provided with a finish, whereby the appearance of the surface ( 35 35 ) an den durch das Farbprodukt in den vorgenannten eingedrückten Vertiefungen ( ) To the (by the color product in the aforementioned indented recesses 12 12 ) erhaltenen Effekt angepasst ist. ) Effect obtained is adjusted.
  9. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass die vorgenannte Oberfläche ( Floor panel according to claim 8, characterized in that the aforementioned surface ( 35 35 ) zumindest teilweise mit einem Farbprodukt von derselben Farbe, oder nahezu derselben Farbe, wie das für die vorgenannte Komponente ( ) At least partially with a color product of the same color, or almost the same color as the (for the aforesaid component 13 13 ) verwendete Farbprodukt, eingefärbt ist. , Is dyed) color product used.
  10. Fußbodenpaneel gemäß einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass es ein eingefärbtes transparentes Overlay, das dann vorzugsweise die vorgenannte oberste Lage ( Floor panel according to any of the preceding claims, characterized in that it (a colored transparent overlay, which then preferably the aforementioned top layer 9 9 ) bildet, enthält. ) Which contains.
  11. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass das vorgenannte Overlay dadurch eingefärbt ist, dass es auf Basis gefärbten Harzes gebildet ist. Floor panel according to claim 10, characterized in that the aforesaid overlay is colored in that it is formed on the basis of colored resin.
  12. Fußbodenpaneel gemäß einem der Ansprüche 6 bis 9 und gemäß einem der Ansprüche 10 oder 11, dadurch gekennzeichnet, dass das eingefärbte Overlay, zusammen mit dem vorgenannten Farbprodukt, gemeinsam zu einer Imitation eines "eingefärbten" oder "patinierten" Fußbodens beiträgt. Floor panel according to any one of claims 6 to 9 and according to one of claims 10 or 11, characterized in that the colored overlay contributes, together with the aforementioned color product, together "colored" to an imitation of one or "patinated" floor.
  13. Fußbodenpaneel gemäß einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die eingedrückten Vertiefungen ( Floor panel according to any of the preceding claims, characterized in that the pressed-in recesses ( 12 12 ) in zumindest einer Richtung eine geringe Abmessung aufweisen, spezieller eine Breite, die für den größten Teil solcher eingedrückter Vertiefungen ( ) In at least one direction have a small dimension, more specifically a width (for the major part of such indentations indented 12 12 ) weniger als 2 mm beträgt, und noch besser weniger als 1 mm. ) Less than 2 mm, and more preferably less than 1 mm.
  14. Fußbodenpaneel gemäß einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die vorgenannte Komponente ( Floor panel according to any of the preceding claims, characterized in that the aforesaid component ( 13 13 ) zumindest ein aktives Mittel umfasst. ) Comprises at least one active agent.
  15. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 14, dadurch gekennzeichnet, dass das aktive Mittel ein Produkt ist mit einer oder mehrerer der folgenden Eigenschaften: antibakteriell, antistatisch, schmutzabstoßend, schimmelverhütend, fluoreszierend, phosphoreszierend. Floor panel according to claim 14, characterized in that the active agent is a product with one or more of the following characteristics: anti-bacterial, anti-static, dirt-repellent, schimmelverhütend, fluorescent, phosphorescent.
  16. Fußbodenpaneel gemäß einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass es als DPL (Direct Pressure Laminate) ausgeführt ist. Floor panel according to any of the preceding claims, characterized in that it is designed as a DPL (Direct Pressure Laminate).
  17. Fußbodenpaneel gemäß einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die vorgenannte Komponente ( Floor panel according to any of the preceding claims, characterized in that the aforesaid component ( 13 13 ) in den eingedrückten Vertiefungen ( ) (In the depressed wells 12 12 ) in Form einer in die eingedrückten Vertiefungen ( ) In the form of (in the depressed wells 12 12 ) eingestrichenen und ausgehärteten Menge vorliegt, spezieller einer Menge, die in die eingedrückten Vertiefungen eingebracht ist, indem sie hineingerollt, hineingestrichen, hineingerakelt ist oder dergleichen. ) Is underlined and cured amount is present, more particularly an amount which is introduced into the depressed wells by rolled in, in coated, is hineingerakelt or the like.
  18. Fußbodenpaneel gemäß einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die vorgenannte Komponente ( Floor panel according to any of the preceding claims, characterized in that the aforesaid component ( 13 13 ) an der Stelle der eingedrückten Vertiefungen ( ) (At the location of the depressed wells 12 12 ) an der Außenseite des Fußbodenpaneels ( ) (On the outer side of the floor panel 1 1 ) gelegen ist, mit anderen Worten nicht mittels eventueller weiterer Lagen abgedeckt ist. is located), is covered in other words, not by means of any further documents.
  19. Fußbodenpaneel des Typs, der aus einem Laminatpaneel besteht, das eine bedruckte und/oder mit einem Motiv ( Floor panel of the type consisting of a laminate panel comprising (a printed and / or with a motif 15 15 ) versehene dekorative Schicht ( ) Provided decorative layer ( 8 8th ) umfasst, dadurch gekennzeichnet, dass das Fußbodenpaneel ( ), Characterized in that the floor panel ( 1 1 ) mit einem eingefärbten oder "patinierten" Äußeren versehen ist, was mindestens mittels eingedrückter Vertiefungen ( ) Is provided with a colored or "patinated" appearance, which (at least by means of the depressed wells 12 12 ), worin eine Komponente ( ) Wherein a component ( 13 13 ) in Form eines Farbprodukts angebracht ist, verwirklicht ist. is) is mounted in the form of a color product is realized.
  20. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 19, dadurch gekennzeichnet, dass die bedruckte dekorative Schicht ( Floor panel according to claim 19, characterized in that the printed decorative layer ( 8 8th ) ein Holzmotiv darstellt. ) Represents a wood motif.
  21. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 19 oder 20, dadurch gekennzeichnet, dass es ein eingefärbtes transparentes Overlay besitzt, das entweder die oberste Lage des Fußbodenpaneels ( Floor panel according to claim 19 or 20, characterized in that it comprises a colored transparent overlay, (which is either the top layer of the floor panel 1 1 ) bildet oder nicht. ) Forms or not.
  22. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 21, dadurch gekennzeichnet, dass die oberste Lage ( Floor panel according to claim 21, characterized in that the top layer ( 9 9 ) auf Basis eines thermoaushärtenden Harzes ausgeführt ist und dass dieses Overlay durch Verwendung gefärbten Harzes eingefärbt ist. ) Is carried out based on a thermoset resin and that this overlay is colored by using colored resin.
  23. Fußbodenpaneel des Typs, der aus einem Laminatpaneel mit einer obersten Lage ( Floor panel of the type (from a laminate panel with a top layer 9 9 ) auf Basis von Kunststoff besteht, wobei dieses Fußbodenpaneel ( ) Is based on plastics, said floor panel ( 1 1 ) an seiner Oberseite ( ) (On its top side 11 11 ) versenkte Teile aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest an der Stelle der versenkten Teile eine Komponente ( has) recessed portions, characterized in that at least (a component at the location of the recessed portions 13 13 ) angebracht ist, die zumindest ein aktives Mittel enthält. is attached), which contains at least one active agent.
  24. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 23, dadurch gekennzeichnet, dass die versenkten Teile durch örtliche eingedrückte Vertiefungen ( Floor panel according to claim 23, characterized in that the countersunk parts (by local depressions indented 12 12 ) mit geringen Abmessungen gebildet werden und/oder durch die Oberfläche ( ) Can be formed with small dimensions and / or (by the surface 35 35 ) von Teilen, die durch Entfernen von Materialteilen an der Oberseite ( ) Of parts (parts by removal of material at the top 11 11 ) des Fußbodenpaneels ( () Of the floor panel 1 1 ), entweder an dessen Kante oder nicht, gebildet werden. ) Are formed either at the edge or.
  25. Fußbodenpaneel des Typs, der aus einem Laminatpaneel besteht, das zumindest eine dekorative Schicht ( Floor panel of the type consisting of a laminate panel comprising at least (a decorative layer 8 8th ) enthält, die mit einem bestimmten Motiv ( ) Which (with a specific motif 15 15 ) versehen ist, dadurch gekennzeichnet, dass das Fußbodenpaneel ( ) Is provided, characterized in that the floor panel ( 1 1 ) ebenfalls zumindest ein sogenanntes Overlay enthält, das eingefärbt, jedoch transparent ist, das entweder die oberste Lage des Fußbodenpaneels ( ) Also contains at least one so-called overlay, the colored, but transparent, either the top layer of the floor panel ( 1 1 ) bildet oder nicht. ) Forms or not.
  26. Fußbodenpaneel gemäß Anspruch 25, dadurch gekennzeichnet, dass das vorgenannte Overlay auf Basis eines Harzes verwirklicht ist, wobei das Harz gefärbt ist. Floor panel according to claim 25, characterized in that the aforesaid overlay is realized on the basis of a resin, wherein the resin is colored.
DE2003217527 2003-06-04 2003-11-13 Laminated floorboard has a decorative overlay and color product components inserted into recesses which, together, give a variety of visual wood effects Expired - Lifetime DE20317527U1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
BE2003/0339 2003-06-04
BE200300339A BE1015550A5 (en) 2003-06-04 2003-06-04 Floor panel and method for manufacturing such floor pan eel.

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE20317527U1 true DE20317527U1 (en) 2004-02-26

Family

ID=30773897

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2003217527 Expired - Lifetime DE20317527U1 (en) 2003-06-04 2003-11-13 Laminated floorboard has a decorative overlay and color product components inserted into recesses which, together, give a variety of visual wood effects

Country Status (2)

Country Link
BE (1) BE1015550A5 (en)
DE (1) DE20317527U1 (en)

Cited By (31)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1559850A2 (en) 2004-01-24 2005-08-03 Kronotec Ag Panel, in particular flooring panel
WO2006063803A2 (en) * 2004-12-16 2006-06-22 Flooring Industries Ltd Floor panel imitating a wood pattern on its surface and method for manufacturing
WO2006066776A2 (en) * 2004-12-23 2006-06-29 Flooring Industries Ltd Laminate floor panel and method, device and accessoires for manufacturing
BE1016347A3 (en) * 2004-12-16 2006-08-01 Flooring Ind Ltd Floor panel used for forming floating floor covering has zones of different gloss degrees extending over upper surface of floor panel in function of imitated global wood pattern
EP1691005A1 (en) * 2005-02-15 2006-08-16 Välinge Innovation AB Building panel with compressed edges
BE1016399A3 (en) * 2005-01-06 2006-10-03 Flooring Ind Ltd Floor panel e.g. laminate panel, has multipartite substrate, decor, top layer and upper side that includes impressed zones, where impressed zones are extended along part of one upper edge is provided with mechanical coupling unit
BE1016394A3 (en) * 2004-12-23 2006-10-03 Flooring Ind Ltd Laminate floor panel has embossed portions provided in surface over which decor extends, continuing up to underlying substrate
WO2008136039A1 (en) * 2007-05-07 2008-11-13 Piero Caponi Semifinished wood product comprising luminescent trims, and finished products thereof
DE102008000079A1 (en) * 2008-01-17 2009-07-30 Otger Terhürne, Holzwerk GmbH & Co. Covering element, particularly coating, has visible surface which is provided with phosphorescence pigment that is present in pores or structuring recess of visible surface and forms decoration of covering
BE1017928A3 (en) * 2008-01-09 2009-11-03 Flooring Ind Ltd Sarl Floor covering formed of floor panels, a process for the manufacture of these floor panels.
US7677001B2 (en) 2003-03-06 2010-03-16 Valinge Innovation Ab Flooring systems and methods for installation
US7739849B2 (en) 2002-04-22 2010-06-22 Valinge Innovation Ab Floorboards, flooring systems and methods for manufacturing and installation thereof
US7757452B2 (en) 2002-04-03 2010-07-20 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for floorboards
US7779596B2 (en) 2000-01-24 2010-08-24 Valinge Innovation Ab Locking system for mechanical joining of floorboards and method for production thereof
US7823359B2 (en) 1993-05-10 2010-11-02 Valinge Innovation Ab Floor panel with a tongue, groove and a strip
US7841144B2 (en) 2005-03-30 2010-11-30 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for panels and method of installing same
US7845140B2 (en) 2003-03-06 2010-12-07 Valinge Innovation Ab Flooring and method for installation and manufacturing thereof
US7866115B2 (en) 2002-03-20 2011-01-11 Valinge Innovation Ab Floorboards with decorative grooves
US7886497B2 (en) 2003-12-02 2011-02-15 Valinge Innovation Ab Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
US8042484B2 (en) 2004-10-05 2011-10-25 Valinge Innovation Ab Appliance and method for surface treatment of a board shaped material and floorboard
US8061104B2 (en) 2005-05-20 2011-11-22 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
US8215078B2 (en) 2005-02-15 2012-07-10 Välinge Innovation Belgium BVBA Building panel with compressed edges and method of making same
US8245477B2 (en) 2002-04-08 2012-08-21 Välinge Innovation AB Floorboards for floorings
US8250825B2 (en) 2001-09-20 2012-08-28 Välinge Innovation AB Flooring and method for laying and manufacturing the same
US8261504B2 (en) 2006-01-11 2012-09-11 Valinge Innovation Ab V-groove
US8323016B2 (en) 2006-09-15 2012-12-04 Valinge Innovation Belgium Bvba Device and method for compressing an edge of a building panel and a building panel with compressed edges
US8591691B2 (en) 2009-12-17 2013-11-26 Valinge Innovation Ab Methods and arrangements relating to surface forming of building panels
US8919063B2 (en) 2005-09-08 2014-12-30 Flooring Technologies Ltd. Building board having a pattern applied onto side surfaces and conecting mechanisms thereof
US9114603B2 (en) 2007-03-28 2015-08-25 Pergo (Europe) Ab Process for color variability in printing to simulate color variation of natural product
US9322183B2 (en) 2004-01-13 2016-04-26 Valinge Innovation Ab Floor covering and locking systems
EP2960069B1 (en) * 2014-06-26 2018-03-14 Parador GmbH Decorative system for a floor, wall or ceiling lining or for a furniture component

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
BE1015825A5 (en) 2003-12-18 2005-09-06 Flooring Ind Ltd Plinth, FLOORING SYSTEM AND METHOD FOR MANUFACTURING A Plinth.

Family Cites Families (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3814647A (en) * 1972-05-24 1974-06-04 Exxon Research Engineering Co High pressure decorative laminate with ink surface registered with embossing
DE2926983A1 (en) 1979-07-04 1981-01-22 Roemmler H Resopal Werk Gmbh Decorative laminated plate prodn. method - includes pressing operation which only partly hardens supporting layer
JPS57185110A (en) * 1981-05-09 1982-11-15 Aica Kogyo Co Ltd Manufacture of colored decorative sheet
DE3167414D1 (en) * 1981-05-19 1985-01-10 Cons Paper Inc Method of imparting color highlights or shadows to a textured decorative laminate.
US5891564A (en) * 1995-06-07 1999-04-06 Mannington Mills, Inc. Decorative surface coverings
BE1013553A3 (en) 2000-06-13 2002-03-05 Unilin Beheer Bv Floor covering.
JP2002337300A (en) * 2001-05-18 2002-11-27 Yamaha Livingtec Corp Woodgrain decorative panel and method for manufacturing the same

Cited By (57)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7823359B2 (en) 1993-05-10 2010-11-02 Valinge Innovation Ab Floor panel with a tongue, groove and a strip
US7779596B2 (en) 2000-01-24 2010-08-24 Valinge Innovation Ab Locking system for mechanical joining of floorboards and method for production thereof
US8011155B2 (en) 2000-01-24 2011-09-06 Valinge Innovation Ab Locking system for mechanical joining of floorboards and method for production thereof
US8250825B2 (en) 2001-09-20 2012-08-28 Välinge Innovation AB Flooring and method for laying and manufacturing the same
US7866115B2 (en) 2002-03-20 2011-01-11 Valinge Innovation Ab Floorboards with decorative grooves
US7926234B2 (en) 2002-03-20 2011-04-19 Valinge Innovation Ab Floorboards with decorative grooves
US7757452B2 (en) 2002-04-03 2010-07-20 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for floorboards
US8245477B2 (en) 2002-04-08 2012-08-21 Välinge Innovation AB Floorboards for floorings
US7739849B2 (en) 2002-04-22 2010-06-22 Valinge Innovation Ab Floorboards, flooring systems and methods for manufacturing and installation thereof
US7677001B2 (en) 2003-03-06 2010-03-16 Valinge Innovation Ab Flooring systems and methods for installation
US7845140B2 (en) 2003-03-06 2010-12-07 Valinge Innovation Ab Flooring and method for installation and manufacturing thereof
US8293058B2 (en) 2003-12-02 2012-10-23 Valinge Innovation Ab Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
US8613826B2 (en) 2003-12-02 2013-12-24 Valinge Innovation Ab Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
US7886497B2 (en) 2003-12-02 2011-02-15 Valinge Innovation Ab Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
US9322183B2 (en) 2004-01-13 2016-04-26 Valinge Innovation Ab Floor covering and locking systems
EP1559850A3 (en) * 2004-01-24 2007-07-18 Kronotec Ag Panel, in particular flooring panel
EP1559850A2 (en) 2004-01-24 2005-08-03 Kronotec Ag Panel, in particular flooring panel
US8042484B2 (en) 2004-10-05 2011-10-25 Valinge Innovation Ab Appliance and method for surface treatment of a board shaped material and floorboard
US9623433B2 (en) 2004-10-05 2017-04-18 Valinge Innovation Ab Appliance and method for surface treatment of a board shaped material and floorboard
CN101072691B (en) 2004-12-16 2012-04-04 地板材料工业有限公司 Floor panel and method for manufacturing a floor panel
WO2006063803A3 (en) * 2004-12-16 2006-10-12 Flooring Ind Ltd Floor panel imitating a wood pattern on its surface and method for manufacturing
US8153234B2 (en) 2004-12-16 2012-04-10 Flooring Industries Limited Floor panel and method for manufacturing a floor panel
BE1016347A3 (en) * 2004-12-16 2006-08-01 Flooring Ind Ltd Floor panel used for forming floating floor covering has zones of different gloss degrees extending over upper surface of floor panel in function of imitated global wood pattern
CN102605926B (en) * 2004-12-16 2015-04-29 地板材料工业有限公司 Floor panel and method for manufacturing a floor panel
WO2006063803A2 (en) * 2004-12-16 2006-06-22 Flooring Industries Ltd Floor panel imitating a wood pattern on its surface and method for manufacturing
EP2050582A1 (en) * 2004-12-16 2009-04-22 Flooring Industries Ltd. Floor panel having zones of different gloss degrees
EP2186650A1 (en) 2004-12-23 2010-05-19 Flooring Industries Ltd. Floor panel and method for manufacturing floor panels by embossing
EP2308688A1 (en) 2004-12-23 2011-04-13 Flooring Industries Ltd. Embossed floor panel and method for manufacturing
EP2062745A3 (en) * 2004-12-23 2010-05-05 Flooring Industries Ltd. Method for manufacturing laminate floor panels having a decorative top layer with a relief
US10000936B2 (en) 2004-12-23 2018-06-19 Flooring Industries Limited, Sarl Floor panel, as well as method, device and accessories for manufacturing such floor panel
US9249580B2 (en) 2004-12-23 2016-02-02 Flooring Industries Limited, Sarl Floor panel, as well as method, device and accessories for manufacturing such floor panel
EP2062745A2 (en) 2004-12-23 2009-05-27 Flooring Industries Ltd. Method for manufacturing laminate floor panels having a decorative top layer with a relief
DE202005021694U1 (en) 2004-12-23 2009-04-09 Flooring Industries Ltd. floor panel
US9611657B2 (en) 2004-12-23 2017-04-04 Flooring Industries Limited, Sarl Floor panel, as well as method, device and accessories for manufacturing such floor panel
WO2006066776A3 (en) * 2004-12-23 2006-08-10 Flooring Ind Ltd Laminate floor panel and method, device and accessoires for manufacturing
WO2006066776A2 (en) * 2004-12-23 2006-06-29 Flooring Industries Ltd Laminate floor panel and method, device and accessoires for manufacturing
US8272187B2 (en) 2004-12-23 2012-09-25 Flooring Industries Limited, Sarl Floor panel, as well as method, device and accessories for manufacturing such floor panel
BE1016394A3 (en) * 2004-12-23 2006-10-03 Flooring Ind Ltd Laminate floor panel has embossed portions provided in surface over which decor extends, continuing up to underlying substrate
US8499519B2 (en) 2004-12-23 2013-08-06 Flooring Industries Ltd Floor panel, as well as method, device and accessories for manufacturing such floor panel
BE1016399A3 (en) * 2005-01-06 2006-10-03 Flooring Ind Ltd Floor panel e.g. laminate panel, has multipartite substrate, decor, top layer and upper side that includes impressed zones, where impressed zones are extended along part of one upper edge is provided with mechanical coupling unit
US8215078B2 (en) 2005-02-15 2012-07-10 Välinge Innovation Belgium BVBA Building panel with compressed edges and method of making same
EP1691005A1 (en) * 2005-02-15 2006-08-16 Välinge Innovation AB Building panel with compressed edges
US8429872B2 (en) 2005-02-15 2013-04-30 Valinge Innovation Belgium Bvba Building panel with compressed edges and method of making same
US7841144B2 (en) 2005-03-30 2010-11-30 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for panels and method of installing same
US8061104B2 (en) 2005-05-20 2011-11-22 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
US8919063B2 (en) 2005-09-08 2014-12-30 Flooring Technologies Ltd. Building board having a pattern applied onto side surfaces and conecting mechanisms thereof
US8261504B2 (en) 2006-01-11 2012-09-11 Valinge Innovation Ab V-groove
US8323016B2 (en) 2006-09-15 2012-12-04 Valinge Innovation Belgium Bvba Device and method for compressing an edge of a building panel and a building panel with compressed edges
US8940216B2 (en) 2006-09-15 2015-01-27 Valinge Innovation Ab Device and method for compressing an edge of a building panel and a building panel with compressed edges
US9114603B2 (en) 2007-03-28 2015-08-25 Pergo (Europe) Ab Process for color variability in printing to simulate color variation of natural product
WO2008136039A1 (en) * 2007-05-07 2008-11-13 Piero Caponi Semifinished wood product comprising luminescent trims, and finished products thereof
BE1017928A3 (en) * 2008-01-09 2009-11-03 Flooring Ind Ltd Sarl Floor covering formed of floor panels, a process for the manufacture of these floor panels.
DE102008000079A1 (en) * 2008-01-17 2009-07-30 Otger Terhürne, Holzwerk GmbH & Co. Covering element, particularly coating, has visible surface which is provided with phosphorescence pigment that is present in pores or structuring recess of visible surface and forms decoration of covering
US8591691B2 (en) 2009-12-17 2013-11-26 Valinge Innovation Ab Methods and arrangements relating to surface forming of building panels
US9447587B2 (en) 2009-12-17 2016-09-20 Valinge Innovation Ab Methods and arrangements relating to surface forming of building panels
US9169654B2 (en) 2009-12-17 2015-10-27 Valinge Innovation Ab Methods and arrangements relating to surface forming of building panels
EP2960069B1 (en) * 2014-06-26 2018-03-14 Parador GmbH Decorative system for a floor, wall or ceiling lining or for a furniture component

Also Published As

Publication number Publication date Type
BE1015550A5 (en) 2005-06-07 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19532819A1 (en) Mfr. of fibreboards with patterned surfaces
DE3808689C1 (en)
DE19962812A1 (en) Procedure for sealing joints entails fitting and locking cover profile between profiled edges of tiles
DE20315676U1 (en) Panel, in particular floor panel
EP1454763B1 (en) Decorative coating of a plate of wooden material
EP1479524A1 (en) Method and device for the production of a component with a pre-determined surface appearance
EP2226201A1 (en) Method and assembly for producing a wood fibre board
DE102005046264A1 (en) Timber material panel manufacturing method for lining e.g. cover, involves laying raw pore layer, and positioning pores on pore layer using laser operation, where pattern is applied on pore layer
DE102004011531B3 (en) Wood panel, in particular floor panel
DE4301444C2 (en) A method for manufacturing a lining part, and in particular according manufactured lining part
EP1820640A1 (en) Method for refining a structural panel
EP1762400A1 (en) Building panel having polyurethane layers and a decorative layer
DE102007062941A1 (en) A process for producing a laminate
DE19903912A1 (en) Production of a multi-layer laminate, useful for the production of covering elements for floors, walls and ceilings, comprises application of an impregnated overlay onto a laminate support.
EP0857442A2 (en) Method of making a profiled strip, in particular for an edge profile for the furniture industry
DE19735189C2 (en) Covering element for buildings surfaces o. The like. A method, as well as its preparation
DE20317527U1 (en) Laminated floorboard has a decorative overlay and color product components inserted into recesses which, together, give a variety of visual wood effects
EP2080629A2 (en) Method for manufacturing a decorative, elastic floor coating and floor coating
DE102005042658B3 (en) Tongued and grooved board for flooring has at least one side surface and tongue and/or groove with decorative layer applied
EP2636531A1 (en) Method for printing the surface of a workpiece
DE19929635A1 (en) Panel element for wall or ceiling cladding
EP0864444A1 (en) Process for making coloured flat decorative materials
DE10249223A1 (en) Colored pattern application onto substrates, in particular glass, involves pressing a patterned resin impregnated film onto a resin layer on a substrate, resin curing and film removal
DE102010045266A1 (en) Method for manufacturing component for lining of e.g. floor surface of building, involves applying upper decoration part of ink above non-woven fabric layer before or after applying non-woven fabric layer on base body

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20040226

R150 Term of protection extended to 6 years

Effective date: 20070221

R151 Term of protection extended to 8 years

Effective date: 20091015

R152 Term of protection extended to 10 years
R152 Term of protection extended to 10 years

Effective date: 20120116

R071 Expiry of right
R071 Expiry of right