DE20214959U1 - Schraubstockvorrichtung - Google Patents

Schraubstockvorrichtung

Info

Publication number
DE20214959U1
DE20214959U1 DE20214959U DE20214959U DE20214959U1 DE 20214959 U1 DE20214959 U1 DE 20214959U1 DE 20214959 U DE20214959 U DE 20214959U DE 20214959 U DE20214959 U DE 20214959U DE 20214959 U1 DE20214959 U1 DE 20214959U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
vise
scissor
arrangement
drive
vice
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE20214959U
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Vermeer Manufacturing Co
Original Assignee
Vermeer Manufacturing Co
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to US32439601P priority Critical
Priority to US10/218,478 priority patent/US6752043B2/en
Application filed by Vermeer Manufacturing Co filed Critical Vermeer Manufacturing Co
Publication of DE20214959U1 publication Critical patent/DE20214959U1/de
Anticipated expiration legal-status Critical
Expired - Lifetime legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E21EARTH DRILLING; MINING
    • E21BEARTH DRILLING, e.g. DEEP DRILLING; OBTAINING OIL, GAS, WATER, SOLUBLE OR MELTABLE MATERIALS OR A SLURRY OF MINERALS FROM WELLS
    • E21B19/00Handling rods, casings, tubes or the like outside the borehole, e.g. in the derrick; Apparatus for feeding the rods or cables
    • E21B19/16Connecting or disconnecting pipe couplings or joints
    • E21B19/161Connecting or disconnecting pipe couplings or joints using a wrench or a spinner adapted to engage a circular section of pipe
    • E21B19/164Connecting or disconnecting pipe couplings or joints using a wrench or a spinner adapted to engage a circular section of pipe motor actuated
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E21EARTH DRILLING; MINING
    • E21BEARTH DRILLING, e.g. DEEP DRILLING; OBTAINING OIL, GAS, WATER, SOLUBLE OR MELTABLE MATERIALS OR A SLURRY OF MINERALS FROM WELLS
    • E21B19/00Handling rods, casings, tubes or the like outside the borehole, e.g. in the derrick; Apparatus for feeding the rods or cables
    • E21B19/18Connecting or disconnecting drill bit and drilling pipe

Description

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Claims (15)

1. Schraubstockvorrichtung zur Verwendung beim horizontalen Bohren, wobei die Schraubstockvorrichtung umfasst:
  • a) Schraubstockanordnung, umfassend:
    • a) ein erstes Scherenelement;
    • b) ein zweites Scherenelement;
    • c) wobei das erste und zweite Scherenelement drehbar miteinander verbunden sind und eine Tasche abgrenzen;
    • d) das erste Scherenelement beinhaltet:
    • e) ein erstes Antriebsende; und
    • f) ein erstes Klemmende, wobei das erste Klemmende wenigstens einen ersten Kontaktbereich aufweist;
    • g) das zweite Scherenelement beinhaltet:
    • h) ein zweites Antriebsende; und
    • i) ein zweites Klemmende, wobei das zweite Klemmende einen zweiten Kontaktbereich aufweist;
    • j) einen ersten Zangenkopf, der mit dem ersten Scherenelement drehbar verbunden ist, wobei der erste Zangenkopf einen dritten Kontaktbereich aufweist.
2. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das zweite Klemmende des zweiten Scherenelementes weiter einen vierten Kontaktbereich umfasst.
3. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 1 oder 2, welche weiter beinhaltet:
einen zweiten Zangenkopf, drehbar verbunden mit dem zweiten Scherenelement, wobei der zweite Zangenkopf einen vierten Kontaktbereich aufweist.
4. Schraubstockvorrichtung gemäß einem der Ansprüche 1-3, dadurch gekennzeichnet, dass
  • a) das erste und zweite Scherenelement drehbar verbunden sind und eine Tasche abgrenzen, die zur Aufnahme verschieden großer Rohre ausgebildet ist, und das erste und zweite Scherenelement jeweils ein Drehende und ein Antriebsende aufweisen, wobei die Drehenden des ersten und zweiten Scherenelementes den ersten Kontaktbereich und den zweiten Kontaktbereich beinhalten, in dieser Reihenfolge;
  • b) eine erste Rückhalteanordnung vorgesehen ist, die angrenzend an das Drehende des ersten Scherenelementes angeordnet ist, wobei die erste Rückhalteanordnung einen dritten Kontaktbereich aufweist; und
  • c) eine zweite Rückhalteanordnung vorgesehen ist, die angrenzend an das Drehende des zweiten Scherenelementes angeordnet ist, wobei die zweite Rückhalteanordnung einen vierten Kontaktbereich aufweist.
5. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die erste und zweite Rückhalteanordnung in Übereinstimmung mit der Drehbewegung des ersten und zweiten Scherenelementes drehen.
6. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Schraubstockanordnung weiter umfasst:
  • a) einen ersten Antriebsmechanismus, welcher das erste und zweite Scherenelement von einer geöffneten zu einer geschlossenen Position bewegt; und
  • b) einen zweiten Antriebsmechanismus, drehbar verbunden mit:
    • a) dem Antriebsende des ersten Scherenelementes; und
    • b) der ersten Rückhalteanordnung;
  • c) einen dritten Antriebsmechanismus, drehbar verbunden mit:
    • a) dem Antriebsende des zweiten Scherenelementes; und
    • b) der zweiten Rückhalteanordnung;
  • d) dadurch gekennzeichnet, dass der zweite und dritte Antriebsmechanismus dass erste und zweite Scherenelement sowie die entsprechenden Rückhaltestrukturen von einer ersten Position zu einer Klemmposition drehen.
7. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Schraubstockvorrichtung umfasst:
  • a) eine erste Schraubstockanordnung; und
  • b) eine zweite Schraubstockanordnung;
    • a) die erste Schraubstockanordnung einen ersten Abschnitt eines Rohrs in einer unbeweglichen Position zurückhält; und
    • b) die zweite Schraubstockanordnung einen zweiten Abschnitt des Rohrs entsprechend dem ersten Abschnitt des Rohrs dreht.
8. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 7, welche weiter umfasst:
ein Getriebe wirksam verbunden mit der zweiten Schraubstockanordnung, wobei das Getriebe eine Drehmitte ungefähr übereinstimmend mit der Taschenmitte aufweist, das Getriebe die zweite Schraubstockanordnung um die Mitte der Tasche dreht.
9. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass die erste Schraubstockanordnung und die zweite Schraubstockanordnung in Längsrichtung relativ zueinander bewegbar sind.
10. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 4, welche weiter umfasst:
  • a) einen ersten Antriebsmechanismus, der drehbar mit dem ersten Scherenelement und der ersten Rückhalteanordnung verbunden ist;
  • b) einen zweiten Antriebsmechanismus, der drehbar mit dem zweiten Scherenelement und der zweiten Rückhalteanordnung verbunden ist;
  • c) den ersten und zweiten Antriebsmechanismus, das erste und zweite Scherenelement und die erste und zweite Rückhalteanordnung, welche zusammenwirken, um eine Verbindungsanordnung zu schaffen, die verschieden große Rohre unterbringt, während Kontaktbereiche an ungefähr gleichen Zwischenabständen um Rohre jeder Größe beibehalten werden.
11. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass in gleichem Abstand angeordnete Kontaktbereiche verschieden große Rohre in ungefähr 90 Grad Abständen berühren.
12. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 11, dadurch gekennzeichnet, dass die Schraubstockanordnung weiter an den ersten, zweiten, dritten und vierten Kontaktbereichen angeordnete Greifarme umfasst.
13. Schraubstockvorrichtung gemäß irgendeinem der Ansprüche 4-12, welche umfasst:
  • a) eine erste Schraubstockanordnung mit einer ersten Tasche, ausgebildet zum Rückhalten eines ersten Abschnitts eines Rohrs in einer unbeweglichen Position;
  • b) eine zweite Schraubstockanordnung mit einer zweiten Tasche, ausgebildet zum Rückhalten eines zweiten Abschnitts des Rohrs;
  • c) ein mit der zweiten Schraubstockanordnung verbundenes Teilgetriebe, wobei das Teilgetriebe zum Drehen der zweiten Schraubstockanordnung um eine Mitte der zweiten Tasche ausgebildet ist, um den zweiten Abschnitt des Rohrs in Relation zum ersten Abschnitt des Rohrs zu drehen.
14. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 13, dadurch gekennzeichnet, daß ein Zahngetriebe ausgebildet ist zur Verbindung mit dem Teilgetriebe, wobei das Zahngetriebe das Teilgetriebe in wenigstens eine erste Richtung antreibt.
15. Schraubstockvorrichtung gemäß Anspruch 13, dadurch gekennzeichnet, daß das Zahngetriebe ausgebildet ist, um das Drehen der zweiten Schraubstockanordnung zu begrenzen.
DE20214959U 2001-09-24 2002-09-23 Schraubstockvorrichtung Expired - Lifetime DE20214959U1 (de)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
US32439601P true 2001-09-24 2001-09-24
US10/218,478 US6752043B2 (en) 2001-09-24 2002-08-13 Vise apparatus

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE20214959U1 true DE20214959U1 (de) 2003-02-13

Family

ID=26912952

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE10245304.7A Expired - Fee Related DE10245304B4 (de) 2001-09-24 2002-09-23 Schraubstockvorrichtung
DE20214959U Expired - Lifetime DE20214959U1 (de) 2001-09-24 2002-09-23 Schraubstockvorrichtung

Family Applications Before (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE10245304.7A Expired - Fee Related DE10245304B4 (de) 2001-09-24 2002-09-23 Schraubstockvorrichtung

Country Status (2)

Country Link
US (2) US6752043B2 (de)
DE (2) DE10245304B4 (de)

Families Citing this family (21)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6752043B2 (en) 2001-09-24 2004-06-22 Vermeer Manufacturing Company Vise apparatus
US20030132030A1 (en) * 2002-01-14 2003-07-17 Tompkins Paul H. Horizontal boring pipe connecting and disconnecting device
CA2524121C (en) * 2003-01-14 2012-12-18 Tt Technologies, Inc. Drill gripping device and method
NO320431B1 (no) * 2003-12-11 2005-12-05 Viking Engineering As Anordning og fremgangsmate ved krafttang
US20060053977A1 (en) * 2004-09-16 2006-03-16 Hawkins Samuel P Iii Apparatus and method for assembling and disassembling downhole components in a horizontal mode
US7854571B1 (en) 2005-07-20 2010-12-21 American Piledriving Equipment, Inc. Systems and methods for handling piles
US7628212B2 (en) * 2006-10-26 2009-12-08 Tt Technologies, Inc. Drill stem connection and method
WO2008089312A2 (en) * 2007-01-19 2008-07-24 Vermeer Manufacturing Company Vise for a directional drilling machine
US8763719B2 (en) 2010-01-06 2014-07-01 American Piledriving Equipment, Inc. Pile driving systems and methods employing preloaded drop hammer
US20110174545A1 (en) * 2010-01-15 2011-07-21 Vermeer Manufacturing Company Drilling machine and method
US8434969B2 (en) 2010-04-02 2013-05-07 American Piledriving Equipment, Inc. Internal pipe clamp
WO2011146490A1 (en) * 2010-05-17 2011-11-24 Vermeer Manufacturing Company Two pipe horizontal directional drilling system
US9074424B2 (en) * 2012-05-16 2015-07-07 Atlas Copco Drilling Solutions, Llc Rod support system
US9249551B1 (en) 2012-11-30 2016-02-02 American Piledriving Equipment, Inc. Concrete sheet pile clamp assemblies and methods and pile driving systems for concrete sheet piles
GB201222502D0 (en) * 2012-12-13 2013-01-30 Titan Torque Services Ltd Apparatus and method for connecting components
US9371624B2 (en) 2013-07-05 2016-06-21 American Piledriving Equipment, Inc. Accessory connection systems and methods for use with helical piledriving systems
US9382768B2 (en) 2013-12-17 2016-07-05 Offshore Energy Services, Inc. Tubular handling system and method
US20170055457A1 (en) * 2015-08-31 2017-03-02 Vermeer Manufacturing Company Power Transmission Couplers And Bale Processors Using Same
US10273646B2 (en) 2015-12-14 2019-04-30 American Piledriving Equipment, Inc. Guide systems and methods for diesel hammers
US10538892B2 (en) 2016-06-30 2020-01-21 American Piledriving Equipment, Inc. Hydraulic impact hammer systems and methods
US10718170B2 (en) 2017-07-10 2020-07-21 Vermeer Manufacturing Company Vise arrangement for an underground drilling machine

Family Cites Families (16)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3902385A (en) 1974-03-14 1975-09-02 Varco Int Pipe joint make-up or break-out tool
US3921473A (en) * 1974-05-02 1975-11-25 Varco Int Tool for making and breaking pipe joints
US4082017A (en) * 1975-01-07 1978-04-04 Eckel Manufacturing Co. Power operated drill pipe tongs
US3961399A (en) 1975-02-18 1976-06-08 Varco International, Inc. Power slip unit
US4005621A (en) * 1976-04-27 1977-02-01 Joy Manufacturing Company Drilling tong
US4092881A (en) * 1976-10-29 1978-06-06 Christensen, Inc. Apparatus for making-up and breaking threaded pipe connections
US4290304A (en) * 1979-04-30 1981-09-22 Eckel Manufacturing Company, Inc. Back-up power tongs and method
DE3500492C2 (de) * 1985-01-09 1987-01-02 Weatherford Oil Tool Gmbh, 3012 Langenhagen, De
CA1222206A (en) * 1985-02-04 1987-05-26 Stanley Kurek Wrenching unit for use in power threading of a sleeve portion to a pipe portion used in make-up of oil well casings or the like
DE3535616C2 (de) * 1985-10-05 1990-06-13 Hombak Maschinenfabrik Gmbh & Co Kg, 6550 Bad Kreuznach, De
US5758553A (en) 1995-01-19 1998-06-02 Perry; Robert G. Break down tong apparatus
JPH0916406A (ja) * 1995-06-27 1997-01-17 Toshiba Corp コンピュータシステム
US5740703A (en) 1995-12-27 1998-04-21 Perry; Robert G. Power wrench apparatus having a positive sliding clamp
US6164164A (en) * 1998-11-20 2000-12-26 General Electric Company Threaded stud setting tool
US6164165A (en) * 1998-12-23 2000-12-26 Dana Corporation Tube spinner
US6752043B2 (en) 2001-09-24 2004-06-22 Vermeer Manufacturing Company Vise apparatus

Also Published As

Publication number Publication date
US20040226412A1 (en) 2004-11-18
US6880430B2 (en) 2005-04-19
DE10245304A1 (de) 2003-05-15
US6752043B2 (en) 2004-06-22
US20030056623A1 (en) 2003-03-27
DE10245304B4 (de) 2015-06-03

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE20303601U1 (de) Bohrwerkzeug
DE20313215U1 (de) Haltevorrichtung
DE20100980U1 (de) Werkzeugtragvorrichtung
DE20119665U1 (de) Werkzeugbox
DE20308545U1 (de) Scharnier
DE20308041U1 (de) Anrufzugangssteuereinheit
DE20308685U1 (de) Getriebevorrichtung
DE20219648U1 (de) Gartenschere
DE20217732U1 (de) Magnetische Halterung
DE20200576U1 (de) Gartenerdbohrer
DE20106966U1 (de) Werkzeugkiste
DE20101939U1 (de) Handwerkzeug
DE20113307U1 (de) Ratschenschlüssel
DE20310088U1 (de) Handschuh
DE20115003U1 (de) Abdichtsystem
DE20219403U1 (de) Stufensimulator
DE20309990U1 (de) Fußbodenleiste
DE20305158U1 (de) Warenschieber
DE20301113U1 (de) Kombinationsschloss
DE20218965U1 (de) Gurtstraffer
DE20306719U1 (de) Sprühkappe
DE20310623U1 (de) Quetschbehälter
DE20313211U1 (de) Haltevorrichtung
DE20205557U1 (de) Crimpvorrichtung
DE20218728U1 (de) Massiergerätstruktur

Legal Events

Date Code Title Description
R079 Amendment of ipc main class

Free format text: PREVIOUS MAIN CLASS: B25B0013000000

Ipc: B25B0013500000

R207 Utility model specification

Effective date: 20030320

R150 Term of protection extended to 6 years

Effective date: 20050818

R151 Term of protection extended to 8 years

Effective date: 20080818

R152 Term of protection extended to 10 years

Effective date: 20100921

R071 Expiry of right
R071 Expiry of right