DE202017102463U1 - lighting system - Google Patents

lighting system

Info

Publication number
DE202017102463U1
DE202017102463U1 DE202017102463.6U DE202017102463U DE202017102463U1 DE 202017102463 U1 DE202017102463 U1 DE 202017102463U1 DE 202017102463 U DE202017102463 U DE 202017102463U DE 202017102463 U1 DE202017102463 U1 DE 202017102463U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
lighting
rail
preferably
optical signal
lighting system
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Active
Application number
DE202017102463.6U
Other languages
German (de)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Zumtobel Lighting GmbH, Germany
Original Assignee
Zumtobel Lighting GmbH, Germany
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Zumtobel Lighting GmbH, Germany filed Critical Zumtobel Lighting GmbH, Germany
Priority to DE202017102463.6U priority Critical patent/DE202017102463U1/en
Priority claimed from PCT/EP2018/059196 external-priority patent/WO2018197205A1/en
Publication of DE202017102463U1 publication Critical patent/DE202017102463U1/en
Application status is Active legal-status Critical
Anticipated expiration legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04BTRANSMISSION
    • H04B10/00Transmission systems employing electromagnetic waves other than radio-waves, e.g. infrared, visible or ultraviolet light, or employing corpuscular radiation, e.g. quantum communication
    • H04B10/11Arrangements specific to free-space transmission, i.e. transmission through air or vacuum
    • H04B10/114Indoor or close-range type systems
    • H04B10/116Visible light communication
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V23/00Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices
    • F21V23/04Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices the elements being switches
    • F21V23/0442Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices the elements being switches activated by means of a sensor, e.g. motion or photodetectors
    • F21V23/045Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices the elements being switches activated by means of a sensor, e.g. motion or photodetectors the sensor receiving a signal from a remote controller
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04BTRANSMISSION
    • H04B10/00Transmission systems employing electromagnetic waves other than radio-waves, e.g. infrared, visible or ultraviolet light, or employing corpuscular radiation, e.g. quantum communication
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
    • F21S2/00Systems of lighting devices, not provided for in main groups F21S4/00 - F21S10/00 or F21S19/00, e.g. of modular construction
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V33/00Structural combinations of lighting devices with other articles, not otherwise provided for

Abstract

Leuchtensystem (100) aufweisend: Lighting system (100) comprising:
- eine Leuchteneinheit (200); - a lamp unit (200);
- eine Leuchtentragschiene (700), an welcher die Leuchteneinheit (200) befestigt ist; - a lamp mounting rail (700) secured to said lamp unit (200);
- eine Kommunikationseinheit (500) zum Anschluss des Leuchtensystems (100) an ein Kommunikationsnetzwerk zum Empfang von Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk sowie zum Einkoppeln eines auf den aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten basierenden optischen Signals in die Leuchtentragschiene (700); - a communication unit (500) for connecting the lighting system (100) to a communications network for receiving data from the communication network and for coupling in a system based on the data received from the communication network data optical signal into the lighting rail (700); und and
- ein Auskoppelelement (400) zur Übertragung wenigstens eines Teils der empfangenen Daten von dem optischen Signal an die Leuchteneinheit (200). - an output coupling element (400) for transmitting at least a portion of the received data from the optical signal to the lamp unit (200).

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein Leuchtensystem, welches eine Leuchteneinheit, eine Leuchtentragschiene zur Befestigung der Leuchteneinheit und eine Kommunikationseinheit zum Anschluss des Leuchtensystems an ein Kommunikationsnetzwerk aufweist, wobei die Daten von dem Kommunikationsnetzwerk an die Leuchteneinheit(en) übertragen werden sollen. The present invention relates to a lighting system comprising a lamp unit, a lamp mounting rail for mounting the lamp unit and a communication unit for connecting the lighting system to a communication network, wherein the data to be transmitted from the communication network to the lighting unit (s).
  • Die Vernetzung von Sensoren, Geräten, Maschinen und Alltagsgegenständen ist vielfach mit dem Anschluss der beteiligten Geräte an moderne Kommunikationsnetzwerke, wie zum Beispiel dem Internet, verbunden. The networking of sensors, instruments, machines and everyday objects is often associated with the connection of the devices involved in modern communications networks such as the Internet. Derartig vernetzte Systeme erfahren zunehmend eine stetig wachsende Bedeutung. Such networked systems increasingly find an ever-growing importance. Das daraus erwachsende „Internet der Dinge“ (engl. IOT) stellt auch neue Herausforderungen an Leuchtensysteme, wie zum Beispiel, wenn eine Datenübertragung durch ein Leuchtensystem bereitgestellt werden soll oder wenn von den Nutzern des Leuchtensystems erwartet wird, dass durch das Leuchtensystem ein Zuwachs an Funktionalität und Flexibilität beim Gestalten des Leuchtensystems erreicht wird. However, the resulting "internet of things" (English. IOT) also poses new challenges to lighting systems, such as when a data transfer is to be provided by a lighting system or which is expected by users of the lighting system is that by the lighting system an increase in functionality and flexibility in designing the lighting system is achieved.
  • Aus dem Stand der Technik sind bereits Leuchtensysteme bekannt, die eine Anbindung und Verknüpfung von Leuchteneinheiten an eine externe Dateninfrastruktur mittels Kabelverbindung erlauben. Lighting systems are already known from the prior art that allow for connection and linking of lighting units to an external data infrastructure via cable connection. Die Dateninfrastruktur wird beispielsweise durch Stockwerksverteiler in Gebäuden zur Verfügung gestellt. The data infrastructure is made for example by floor distributor in buildings. Beispielsweise kann hier das von der Anmelderin entwickelte TECTON System genannt werden. For example, developed by the applicant TECTON system can be mentioned here. Hierbei wird eine Stromschiene zur Verfügung stellt, in der, neben der Stromversorgung für die in der Stromschiene montierten Leuchteneinheiten, auch Datenleitungen für die Datenkommunikation vorgesehen sind, wobei die Datenkommunikation beispielsweise auf dem DALI Protokoll basiert. In this case, a bus bar is makes available in the are provided in addition to the power supply for the power rail mounted in the lamp units, and data lines for data communication, wherein the data communication is for example based on the DALI protocol.
  • Um jedoch eine Vielzahl einzelner Leuchteneinheiten an das Kommunikationsnetzwerk anschließen zu können, wird es erforderlich, jede der in der Stromschiene enthaltenen Leuchteinheiten mit dem Kommunikationsnetzwerk zu verbinden. However, in order to connect a plurality of individual lighting units of the communication network, it becomes necessary to connect each of the light emitting units included in the current rail with the communication network. Dadurch erhöht sich neben der Anzahl erforderlicher Kabel auch die Zahl notwendiger Anschlüsse an die Dateninfrastruktur. Thereby the number of necessary connections to the data infrastructure increases in addition to the number of required cables.
  • Gerade bei größeren Leuchtensystemen im industriellen oder kommerziellen Bereich (bspw. Flughafengebäude oder Bürogebäude) stellt dies eine große Herausforderung dar. Ferner gilt es auch, diese Vielzahl an Kabeln zu „verstecken“, um dennoch ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis des Leuchtensystems zu bewahren. Especially with larger lighting systems in industrial or commercial area (eg. Airport building or office building), this represents a major challenge. In addition, it is also true, this variety of cables to "hide" to still maintain an aesthetically pleasing result of the lighting system. Dadurch wird die Gestaltungsfreiheit des Leuchtensystems eingeschränkt, da beispielsweise bestimmte Anordnungen der einzelnen Leuchteneinheiten nicht möglich sind. Thereby, the freedom of the lighting system is limited because, for example, specific arrangements of the individual lighting units are not possible.
  • Zudem wird der Anschluss weiter entfernt liegender Leuchteneinheiten erschwert, da die Übertragungsreichweite von Datenleitungen limitiert ist. In addition, the port further away lying lamp units is difficult because the transmission distance is limited by data lines. Dies kann je nach Typ des verwendeten Kommunikationsnetzwerks für einzelne Kabelarten variieren, üblicherweise kann von Längen von bis zu einigen 100m ausgegangen werden. This can vary for individual cable types depending on the type of the communication network used, usually can be expected to some lengths of up to 100m. Dabei ist jedoch zu beachten, dass mit zunehmender Kabellänge unter Umständen auch die Qualität des zu übertragenden Datensignals beeinträchtigt wird und Probleme aufgrund elektromagnetischer Unverträglichkeit auftreten können. However, it should be noted that the quality of the data to be transmitted signal is impaired with increasing cable length may and may experience problems due to electromagnetic incompatibility. Solchen Problemen kann zwar durch eine verbesserte Abschirmung der Kabel begegnet werden, jedoch werden dadurch die Kosten für die einzelnen Kabel erhöht. Although such problems can be addressed by improved shielding of the cable, but thereby the cost of the individual cables be increased. Zudem erfordert das Abgreifen der Signalleitungen an der einzelnen Leuchteneinheit zusätzliche konstruktive Maßnahmen, um beispielsweise einen höheren Kontaktwiderstand des Kabels an der Kontaktklemme der Leuchteneinheit überwinden zu können. In addition, the tapping of the signal lines requires additional structural measures on the individual lighting unit in order to overcome, for example, a higher contact resistance of the cable to the contact terminal of the lamp unit. Die Lösung der vorgenannten Probleme wird insbesondere dann erschwert, wenn zusätzlich noch höhere Datenübertragungsraten im Leuchtensystem erzielt werden sollen. The solution to the above problems is especially difficult when higher data rates to be achieved in the lighting system additionally.
  • Es ist somit eine Aufgabe der vorliegenden Erfindung ein Leuchtensystem bereitzustellen, das einen Anschluss der Leuchteneinheiten an eine Dateninfrastruktur erlaubt und zugleich hohe Datenraten zur Verfügung stellt. It is therefore an object of the present invention to provide a lighting system that allows a terminal of the lamp units to a data infrastructure and also provides high data rates are available. Zugleich soll ein hohes Maß an Flexibilität bei Anordnung und Design der Leuchteneinheiten in dem Leuchtensystem sowie ein verbessertes ästhetisch ansprechendes Ergebnis erreicht werden. At the same time a high degree of flexibility in arrangement and design of the lamp units in the lighting system and an improved aesthetically pleasing result is to be achieved.
  • Diese Aufgabe wird durch den Gegenstand des unabhängigen Anspruchs gelöst. This object is achieved by the subject matter of the independent claim. Die abhängigen Ansprüche bilden den zentralen Gedanken der vorliegenden Erfindung in besonders vorteilhafter Weise weiter. The dependent claims develop the central idea of ​​the present invention in a particularly advantageous way on.
  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein Leuchtensystem, welches eine Leuchteneinheit und eine Leuchtentragschiene aufweist, an welcher die Leuchteneinheit befestigt ist. The present invention relates to a lighting system comprising a lamp unit and a lamp mounting rail on which the lamp unit is fixed. Ferner weist das Leuchtensystem eine Kommunikationseinheit zum Anschluss des Leuchtensystems an ein Kommunikationsnetzwerk zum Empfang von Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk auf. Further, the lighting system, a communication unit for connection of the lighting system on to a communications network for receiving data from the communication network.
  • Gemäß der Erfindung wird unter einem „Kommunikationsnetzwerk“ eine Verbindung mehrerer Recheneinrichtungen zum Austausch von Daten verstanden. According to the invention, a compound of several computing devices for the exchange of data is understood to be a "communication network". Dabei werden gemäß der Erfindung unter dem Begriff „Daten“ Informationen verstanden, die durch ein physikalisches Signal repräsentiert werden. In this case, information to be understood according to the invention, the term "data", which are represented by a physical signal. Ferner werden unter einer „Dateninfrastruktur“ Vorrichtungen verstanden, die zur Steuerung, Kontrolle und Weitergabe von Daten erforderlich werden. Further, devices to be understood under a "data infrastructure" that are necessary for the management, control and transfer of data.
  • Die Kommunikationseinheit dient gemäß der Erfindung ferner zum Einkoppeln eines auf den aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten basierenden optischen Signals in die Leuchtentragschiene. The communication unit is used according to the invention for coupling a further based on the received from the communication network data optical signal into the lighting rail. Des Weiteren weist das erfindungsgemäße Leuchtensystem ein Auskoppelelement zur Übertragung wenigstens eines Teils der empfangenen Daten von dem optischen Signal an die Leuchteneinheit auf. Further comprises lighting system according to the invention to a decoupling element for transmitting at least a portion of the received data from the optical signal to the lamp unit.
  • Das Leuchtensystem kann bevorzugt auch mehrere Leuchteneinheiten aufweisen, welche alle an der Leuchtentragschiene befestigt sind und wobei jeder Leuchteneinheit ein Auskoppelelement zugeordnet ist. The lighting system may preferably also have a plurality of lamp units which are mounted on the light rail all and wherein each lighting unit is associated with a decoupling element.
  • Das erfindungsgemäße Leuchtensystem ermöglicht es, einzelne Leuchteneinheiten an ein Kommunikationsnetzwerk anzuschließen. The lighting system according to the invention makes it possible to connect individual lighting units to a communication network. Die Verwendung der Kommunikationseinheit zum Einkoppeln der aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten in Form eines optischen Signals erlaubt es, gänzlich auf Kabelverbindungen zur Datenübertragung in der Leuchtentragschiene zu verzichten. The use of the communication unit for coupling the data received from the communication network data in the form of an optical signal makes it possible to dispense entirely with cable connections for data transmission in the lighting rail. Dadurch wird es möglich, eine große Anzahl an Leuchteinheiten gleichzeitig über die Kommunikationseinheit mit dem Kommunikationsnetzwerk zu verbinden und dabei zugleich eine individuelle Ansteuerung und Kontrolle über die einzelne Leuchteneinheit beizubehalten, wobei dies unter anderem mithilfe des Auskoppelelementes bewirkt werden kann. This makes it possible to connect a large number of light units simultaneously via the communication unit to the communication network, while at the same time maintain an individual control and control of the individual light unit, and this can be caused, among other things using the Auskoppelelementes. Zudem können die Leuchteinheiten auch über größere Distanzen hinweg verteilt angeordnet sein, wodurch das Leuchtensystem freier gestaltet werden kann. Moreover, the lighting units may be distributed also over greater distances, whereby the lighting system can be designed more freely. Dabei werden, im Gegensatz zu einer Übertragungslösung mit Kabelverbindungen, Probleme, die durch elektromagnetische Unverträglichkeit entstehen, vermieden und eine zusätzliche Abschirmung des Leuchtensystems ist nicht erforderlich. Here, in contrast to a transmission solution with cable connections, problems caused by electromagnetic incompatibility, avoided and additional shielding of the luminaire system is not required. Die Qualität des an die Leuchteneinheiten übertragenen Datensignals kann folglich gesteigert werden. The quality of the data transmitted to the lighting units of the data signal can thus be increased. Gleichzeitig werden durch die optische Übertragung hohe Datenübertragungsraten zwischen der Kommunikationseinheit und der Leuchteneinheit erzielt. At the same time high data transfer rates between the communication unit and the lamp unit are achieved by the optical transmission. Damit wird es durch das erfindungsgemäße Leuchtensystem möglich, die beispielsweise in IOT-Anwendungen oftmals erheblichen Datenmengen besser handhaben zu können. This makes it possible by the inventive lighting system to be able to handle the often significant example in IOT applications amounts of data better. Auch können sogenannte „LiFi“- (engl. Light Fidelity - in Anlehnung an das Drahtlosnetzwerk „WiFi“) Anwendungen zum Aufbau von drahtlosen Kommunikationsnetzwerken durch das erfindungsgemäße Leuchtensystem ermöglicht werden. Also, so-called "LiFi" - (engl Light Fidelity -. In accordance with the wireless network "WiFi") are made possible applications for building wireless communication networks by the inventive lighting system. Durch die Verwendung einer Leuchtentragschiene lassen sich die Leuchteneinheiten flexibel in dem Leuchtensystem anordnen und einfach montieren. By using a lighting rail the lighting units can be flexibly arranged in the lighting system and easy to assemble. Zugleich wird durch die Leuchtentragschiene ein durchgängiger und überdeckter Übertragungsweg des optischen Signals innerhalb der Leuchtentragschiene sichergestellt. At the same time, a continuous and Covered transmission path of the optical signal is ensured within the lighting rail by the lighting rail.
  • Die Kommunikationseinheit des Leuchtensystems kann ferner bevorzugt eine Kommunikationsschnittstelle zum Anschluss des Leuchtensystems an ein Kommunikationsnetzwerk aufweisen, wobei diese insbesondere als eine kabelgebundene oder kabellose Schnittstelle wie ein Bluetooth-Modul vorgesehen werden kann. The communication unit of the luminaire system may further preferably comprise a communication interface for connecting the lighting system to a communication network, these can be provided in particular as a wired or wireless interface such as a Bluetooth module. Die empfangenen Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk können ferner in einer bevorzugten Ausführungsform einem analogen oder digitalen Signal zugeordnet sein. The received data from the communication network may also be assigned in a preferred embodiment, an analog or digital signal. Vorzugsweise können die empfangenen Daten auch einem elektrischen, optischen und/oder maschinenlesbaren Signal entsprechen. Preferably, the received data can also correspond to a electrical, optical and / or machine-readable signal.
  • Dies ermöglicht es, unterschiedliche Kommunikationsnetzwerke an das Leuchtensystem anzuschließen, so dass eine hohe Flexibilität des Leuchtensystems bezüglich seiner Anwendbarkeit für unterschiedliche Gebäudetypen (bspw. Flughafen oder Krankenhäuser) erzeugt wird. This makes it possible to connect different communication networks to the lighting system, so that a high flexibility of the luminaire system (eg. Airport or hospitals) is generated with respect to its applicability to different types of buildings. Ferner erlaubt die Offenheit der Kommunikationsschnittstelle, eine Vielzahl unterschiedlicher Endgeräte mit dem Leuchtensystem verbinden zu können. Further allows the openness of the communication interface to be able to connect a plurality of different terminals to the lighting system.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausgestaltungsform der Erfindung weist die Kommunikationseinheit eine Umwandlungsvorrichtung auf, die dazu eingerichtet ist, basierend auf den aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten das optische Signal zu erzeugen und dieses in die Leuchtentragschiene einzukoppeln. According to a preferred embodiment of the invention, the communication unit to a conversion device, which is adapted to generate based on the received data from the communication network, the optical signal and inject it into the lighting rail. Dabei kann die Umwandlungsvorrichtung bevorzugt in einem Randbereich der Leuchtentragschiene vorgesehen sein, vorzugsweise an einer Stirnseite einer insbesondere länglichen Leuchtentragschiene. Here, the conversion device can preferably be provided in a peripheral region of the lamp mounting rail, preferably on a front side of a particular elongated lighting rail.
  • Dadurch wird es einfach ermöglicht, ein optisches Signal in die Leuchtentragschiene einzukoppeln. This makes it easy allows to couple an optical signal into the light rail. Das Vorsehen der Umwandlungsvorrichtung in einem Randbereich der Leuchtentragschiene vereinfacht den Anschluss der Kommunikationseinheit an kabelgebundene Netzwerke sowie eine externe Stromversorgung. The provision of the conversion means in an edge region of the lamp mounting rail simplifies the connection of the communication unit to wired networks, and an external power supply. Darüber hinaus ermöglich dieser Befestigungsort eine maximale Ausnutzung der Leuchtentragschiene zur Datenübertragung und Anbringung von Leuchteneinheiten. In addition, this mounting location enables maximum utilization of the lighting rail for data transfer and installation of lighting units.
  • Ferner kann gemäß der Erfindung das optische Signal aus Signalen mit unterschiedlicher Frequenz zusammengesetzt sein, wobei bevorzugt eine (einzige) Frequenz jeweils einer Leuchteneinheit zugeordnet ist. Further according to the invention, the optical signal can be composed of signals having different frequency, preferably a (single) frequency in each case a lamp unit is assigned.
  • Dadurch wird es möglich, unterschiedliche Informationen einem optischen Signal einer bestimmten Frequenz zuzuordnen und damit unterscheidbar zu machen. This makes it possible to assign different information to an optical signal of a certain frequency and thus more distinguishable. Dieser Effekt kann dann beispielsweise von der Auskoppeleinheit des Leuchtensystems genutzt werden, indem nur die für diese relevanten Bestandteile aus dem optischen Signal ausgekoppelt werden. This effect can then be used for example by the decoupling of the luminaire system by only relevant for these components are coupled out of the optical signal.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausgestaltungsform der Erfindung kann die Leuchtentragschiene mehrteilig ausgeführt sein. According to a preferred embodiment of the invention, the lighting rail may be constructed in several parts. Des Weiteren kann die Leuchtentragschiene länglich, gebogen und/oder abgewinkelt in ihrer Erstreckungsrichtung ausgebildet sein. Furthermore, the lights may support rail elongated, curved and / or angled be formed in their extending direction. Zudem weist die Leuchtentragschiene besonders bevorzugt zumindest eine flächige Seite auf, die zur Montage der Leuchtentragschiene verwendet wird, wobei die flächige Seite bevorzugt durch einen zwei Schenkel verbindenden Verbindungsträger einer U-förmigen Leuchtentragschiene gebildet ist. In addition, the lighting rail particularly preferably has at least one flat side which is used for mounting the lighting rail, wherein the surface side preferably connected by a two-leg connecting support is formed of a U-shaped lamp mounting rail. Die Leuchtentragschiene weist dazu bevorzugt einen U-förmigen Querschnitt auf; The lighting rail has for this purpose preferably has a U-shaped cross-section; ist also als U-Profil gebildet. is thus formed as a U-profile.
  • Durch das Vorsehen einer flächigen Seite an der Leuchtentragschiene wird es möglich, eine einfache Montage der Leuchtentragschiene an einer vorgesehenen Montagefläche, wie zum Beispiel der Decke eines Raumes, zu ermöglichen. By providing a flat side on the light rail it is possible to allow for easy mounting of luminaire mounting rail at an intended mounting surface such as a ceiling. Mit einer mehrteiligen ausgeführten Leuchtentragschiene können nahezu beliebige Ausgestaltungen und Längen des Leuchtensystems erzeugt werden. With a multi-part running lights rail almost any configurations and lengths of the luminaire system can be created. Die U-Form des Querschnitts der Leuchtentragschiene erlaubt es, Stromversorgungsleitungen und Betriebsgeräte innerhalb der Leuchtentragschiene zu verstecken und somit ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen. The U-shape of the cross section of the lamp carrier rail makes it possible to hide the power supply lines and operating devices included in the lighting rail, and thus to achieve an aesthetically pleasing result. Ferner kann beispielsweise durch einen Monteur innerhalb der Leuchtentragschiene frei hantiert werden, da die Leuchtentragschiene zu einer Seite hin geöffnet ist. Furthermore, can be freely handled for example by a technician within the lighting rail, since the lighting rail is open towards one side. Ebenso bietet die offene Seite eine einfache Montagemöglichkeit der Leuchteneinheiten an/in der Leuchtentragschiene. Likewise, the open side provides easy mounting possibility of the lamp units on / in the lighting rail.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausgestaltungsform der Erfindung weist die Leuchtentragschiene langgestreckte und bevorzugt sich geradlinig erstreckende Bereiche auf, welche als Datenkanal zur Übertragung des optischen Signals dienen und in die bevorzugt nur die Auskoppelelemente hineinragen. According to a preferred embodiment of the invention, the lighting rail elongated and preferably have rectilinearly extending regions, which serve as a data channel for the transmission of the optical signal, and preferably extend only the output coupling in the. Zudem weist die Leuchtentragschiene bevorzugt Bereiche zur Versorgung der Leuchteneinheiten auf, welche bevorzugt durch Versorgungsleitungen, insbesondere eine Durchgangsverdrahtung, gebildet sind. In addition, the lighting rail preferably has regions for supplying the light units, which are preferably formed by supply lines, in particular a through wiring. Diese Bereiche liegen ferner bevorzugt den langgestreckten Bereichen des Datenkanals gegenüber und verlaufen weiter bevorzugt parallel zu diesen. These areas are also preferred the elongate portions of the data channel over and extending more preferably parallel thereto.
  • Dadurch kann eine höhere Flexibilität bei der Anordnung und Verteilung der Leuchteneinheiten an der Leuchtentragschiene erzeugt werden, da alle Leuchteneinheiten Zugriff auf die notwendige Stromversorgung und das zur Datenübertragung erforderliche optische Signal haben. Can be produced thereby on the light rail a higher flexibility in the arrangement and distribution of the lighting units, because all lighting units have access to the necessary power supply and the required data transmission optical signal. Eine definierte Verteilung der jeweiligen Kanäle innerhalb des Querschnitts der Leuchtentragschiene reduziert nicht nur das Risiko von Fehlern bei der Montage, sondern auch die Komplexität der Bauteile während des Herstellungsprozesses. A defined distribution of the respective channels within the cross section of the lighting rail not only reduces the risk of errors during assembly, but also the complexity of the components during the manufacturing process.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausgestaltungsform der Erfindung ragt das Auskoppelelement zumindest in einen Pfad des von der Kommunikationseinheit ausgesandten optischen Signals in der Leuchtentragschiene, insbesondere in den Datenkanal der Leuchtentragschiene, hinein. According to a preferred embodiment of the invention, the decoupling element projects at least into a path of light emitted by the communication unit the optical signal in the lighting rail, in particular in the data channel of the lighting rail, into it. Bevorzugt weist das Auskoppelelement dabei einen Auskoppelabschnitt auf, um wenigstens einen Teil des optischen Signals bevorzugt von dem Datenkanal für die Leuchteneinheit bereitzustellen und besonders bevorzugt zu der Leuchteneinheit umzulenken. Preferably, the outcoupling element while a Auskoppelabschnitt on to preferably provide at least a portion of the optical signal from the data channel for the lighting unit, and more preferably to deflect to the lamp unit. Bei dem Auskoppelabschnitt kann es sich um einen halbdurchlässigen Spiegel, wie beispielsweise einen dichroitischen Spiegel, handeln. In the Auskoppelabschnitt may be, be a semi-transparent mirror such as a dichroic mirror.
  • Somit wird eine selektive Auswahl des an die Leuchteneinheit zu übertragenen Signals ermöglicht, wobei dieses beispielsweise als optisches oder elektrisches Signal vorliegen kann. Thus, a selective choice of the to be transmitted to the lamp unit signal is enabled, this may be, for example, as an optical or electrical signal. Die Auswahl des umzulenkenden Teils des optischen Signals kann in Abhängigkeit von der Frequenz oder Wellenlänge des eintreffenden optischen Signals erfolgen. The selection of the re-directing part of the optical signal can be a function of the frequency or wavelength of the incoming optical signal. Dies erlaubt es unter anderem, an die Leuchteneinheit entweder die von dem Kommunikationsnetzwerk an das Leuchtensystem übermittelten Daten als Ganzes zu übermitteln oder nur einen durch das Auskoppelelement ausgewählten Teil dieser Daten. This allows, among other things, to be transmitted to the lamp unit, either the data transmitted by the communication network to the lighting system as a whole or only a selected by the output coupling of this data.
  • Das Auskoppelelement weist ferner bevorzugt eine Detektoreinheit zur Erfassung des optischen Signals sowie Umwandlung desselben in ein elektrisches Signal auf, wobei es sich bei dem vorgenannten optischen Signal vorzugsweise um das gesamte umgelenkte optischen Signal oder den umgelenkten Teil des optischen Signals handelt. The decoupling element preferably further comprises a detector unit for detecting the optical signal and converting it into an electrical signal, which is preferably is in the aforementioned optical signal to all of the deflected optical signal or the deflected portion of the optical signal. Ist die Detektoreinheit in dem Pfad des optischen Signals und insbesondere dem Datenkanal angeordnet, kann sie als Auskoppelabschnitt im Sinne der Erfindung bereitgestellt sein. If the detector unit is arranged in the path of the optical signal, and more particularly to the data channel, it can be provided as Auskoppelabschnitt the purposes of the invention.
  • Somit wird es möglich, die Auswertung und Umlenkung des auf das Auskoppelelement treffenden optischen Signals in einem einzelnen Bauteil zu integrieren und an die Leuchteneinheit lediglich ein elektrisches Signal zu übermitteln. Thus, it becomes possible to integrate the evaluation and deflection of the incident on the outcoupling the optical signal in a single component and to transmit an electric signal to the lamp unit only. Dadurch wird es beispielsweise möglich, auch Leuchteneinheiten zu verwenden, die nicht mit einer Detektoreinheit ausgestattet sind, wodurch sich Wartung und Reparatur vereinfachen lassen. By example, it becomes possible to use light units that are not equipped with a detector unit which can simplify maintenance and repair. Zudem können so auch weitere Bauteile, die lediglich ein elektrisches Kontrollsignal empfangen können, in das Leuchtensystem integriert werden. In addition to including additional components that can receive an electrical control signal only, be integrated into the lighting system.
  • Das Auskoppelelement weist ferner bevorzugt Umlenkabschnitte auf, um das umgelenkte optische Signal oder den umgelenkten Teil des optischen Signals, bevorzugt nach Erfassung mittels der Detektoreinheit, wieder in die Leuchtentragschiene, insbesondere den Datenkanal, abzugeben und besonders bevorzugt dem optischen Signal zuzuführen. The decoupling element preferably further comprises deflecting sections on to the deflected optical signal or the deflected portion of the optical signal, preferably after detection by the detector unit, again in the lighting rail, in particular to issue the data channel, and particularly preferably supplied to the optical signal.
  • Dadurch wird es für das Auskoppelelement möglich, das eintreffende optische Signal auszuwerten und zu manipulieren, ehe andere Leuchteneinheiten das optische Signal empfangen können. This makes it possible for the output coupling element to evaluate the incoming optical signal and to manipulate before other lighting units can receive the optical signal. Das Auskoppelelement könnte so beispielsweise noch zusätzliche Informationen, die es beispielsweise von einem weiteren Sensorelement erhält, in das optische Signal einkoppeln und an andere Leuchteneinheiten weiterleiten. The decoupling could for example, additional information that it receives, for example, of a further sensor element coupled into the optical signal and forward them to other lamp units.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausgestaltungsform der Erfindung ist wenigstens ein Teil des Auskoppelelements, bevorzugt wenigstens die Detektoreinheit, mit der Leuchteneinheit integral bereitgestellt. According to a preferred embodiment of the invention, at least a portion of the decoupling element, preferably at least the detector unit, provided integrally with the lighting unit. Bevorzugt ist dieses derart mit der Leuchteneinheit integral bereitgestellt, dass bei Befestigung der Leuchteneinheit an der Leuchtentragschiene das Auskoppelelement, bevorzugt wenigstens der Auskoppelabschnitt, in der Leuchtentragschiene angeordnet ist. Preferably, this is so integrally provided with the lamp unit that, for mounting the lamp unit on the lighting rail, the decoupling element, preferably at least the Auskoppelabschnitt, is arranged in the lighting rail. Das Auskoppelelement ist dabei vorzugsweise in einem Pfad des von der Kommunikationseinheit ausgesandten optischen Signals in der Leuchtentragschiene, wie bevorzugt dem Datenkanal, angeordnet. The decoupling element is preferably in a path of light emitted by the communication unit the optical signal in the lighting rail, such as preferably arranged the data channel.
  • Dadurch wird es möglich, an der Leuchteneinheit keine elektrischen Verbindungen mit dem Auskoppelabschnitt vorsehen zu müssen. This makes it possible to have to provide any electrical connections to the Auskoppelabschnitt of the lamp unit. Ferner befinden sich die Auskoppelabschnitte der jeweiligen Leuchteneinheit bereits in einem der Datenkanäle und können so für eine korrekte Umlenkung des optischen Signals zu der Leuchteneinheit sorgen. Furthermore, the Auskoppelabschnitte the respective lighting unit are already in one of the data channels and can cater to the lamp unit as a correct redirection of the optical signal.
  • Des Weiteren kann die Leuchteneinheit einen Kopplungsabschnitt aufweisen, welcher Mittel zur elektrischen Kontaktierung der Leuchteneinheit, beispielsweise mit einer Versorgungsleitung wie einer Durchgangsverdrahtung, aufweist und zudem Mittel zur mechanischen Befestigung der Leuchteneinheit in der Leuchtentragschiene, insbesondere an korrespondierenden Befestigungsmitteln der Leuchtentragschiene, zur Verfügung stellt und/oder der zudem wenigstens einen Teil des Auskoppelelements aufweist. Furthermore, the light unit may include a coupling portion having means for electrical contacting of the lamp unit, for example, with a supply line such as a through-wiring, and in addition, provides means for mechanically securing the lamp unit in the lighting rail, in particular on corresponding fastening means of the lighting rail, available and / or further comprises a portion of the extraction element at least. Bevorzugt weist dazu die Leuchtentragschiene entsprechende korrespondierende Befestigungsmittel auf, welche ferner bevorzugt integral mit der Leuchtentragschiene ausgebildet sind. Preferably, to this, the lighting rail to respective corresponding attachment means which are further preferably formed integrally with the lighting rail.
  • Dadurch, dass die Auskoppelelemente an den Leuchteneinheiten angeordnet sind, sind in der Leuchtentragschiene selbst keine speziellen Vorkehrungen notwendig, um an bestimmten Positionen das Auskoppeln des optischen Signals durch die Leuchteneinheit zu ermöglichen. Characterized in that the extraction elements are disposed on the lamp units, no special precautions are necessary even in the lighting rail, to allow in certain positions, the decoupling of the optical signal by the light unit. Das heißt, die Leuchteneinheiten können wahlweise innerhalb der Leuchtentragschiene positioniert werden. That is, the lighting units can be selectively positioned within the lighting rail. Dadurch wird nicht nur der Aufwand zur Anbindung der Leuchteneinheiten an das Kommunikationsnetzwerk reduziert, sondern auch die Flexibilität hinsichtlich der Möglichkeiten zur Anordnung der Leuchteneinheiten erweitert. Thus, the effort to connect the lamp units is not only reduced to the communications network, but also extends the flexibility in terms of options for placement of the lamp units.
  • Die Leuchteneinheit kann ferner bevorzugt eine elektrische oder elektronische Einheit aufweisen. The lamp unit may further preferably comprise an electric or electronic unit. Besonders bevorzugt kommt dabei eine Leuchte in Betracht, welche ein entsprechendes Leuchtmittel wie eine LED aufweist. Particularly preferred is a luminaire is concerned, which has a corresponding light sources such as an LED. Alternativ oder ergänzend ist es jedoch auch denkbar, dass die Leuchteneinheit als Sensor, Motor oder Steuervorrichtung oder dergleichen ausgebildet ist. Alternatively or additionally, it is also conceivable that the lamp unit is configured as a sensor, motor, or control apparatus or the like. Grundsätzlich kommt jede beliebige elektrische oder elektronische Einheit in Betracht, welche sich üblicherweise in Leuchtensystemen finden lässt und bevorzugt anzusteuern ist. Basically, any electrical or electronic unit is concerned, which can be found in lighting systems and usually is preferred to control.
  • Dadurch wird es möglich, das Leuchtensystem nahezu beliebig durch elektrische oder elektronische Einheiten zu erweitern und zusätzliche Bauteile, wie beispielsweise eine Sensorik, eine elektrische Verstelleinrichtung oder eine Kamera, zur Erfüllung weiterer Funktionen in das Leuchtensystem zu integrieren. This makes it possible to enhance the illumination system almost arbitrarily by electric or electronic devices and to integrate additional components, such as a sensor, an electric adjusting device or a camera to fulfill further functions in the illumination system.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausgestaltungsform der Erfindung kann die Leuchteneinheit über Kabel mit dem Auskoppelelement, insbesondere mit der Detektoreinheit, zur Übertragung eines wenigstens einen Teil der empfangenen Daten aufweisenden elektrischen Signals basierend auf dem optischen Signal, verbunden sein. According to a preferred embodiment of the invention, the lamp unit can be connected via cable to the output coupling element, in particular by the detector unit, for transmitting a least part of the received data having electrical signal based on the optical signal. Vorzugsweise kann das elektrische Signal auch auf dem umgelenkten optischen Signal oder lediglich dem umgelenkten Teil des optischen Signals basieren. Preferably, the electrical signal can also be based on the deflected optical signal or only the deflected portion of the optical signal. Selbstverständlich ist alternativ oder ergänzend auch eine Verbindung mittels optischem Signal (bspw. durch zuvor beschriebene Umlenkung) denkbar. Of course, a connection by means of an optical signal (eg. By previously described deflection) is alternatively or additionally conceivable.
  • Somit wird es möglich, die Auswertung und Umlenkung des auf das Auskoppelelement treffenden optischen Signals in einem einzelnen Bauteil zu integrieren und an die Leuchteneinheit lediglich ein elektrisches Signal zu übermitteln. Thus, it becomes possible to integrate the evaluation and deflection of the incident on the outcoupling the optical signal in a single component and to transmit an electric signal to the lamp unit only. Dadurch wird es beispielsweise möglich auch Leuchteneinheiten zu verwenden, die nicht mit einer Detektoreinheit ausgestattet sind, wodurch sich Wartung und Reparatur vereinfachen lassen. By example, it is also possible to use light units that are not equipped with a detector unit which can simplify maintenance and repair. Zudem können so auch weitere Bauteile, die lediglich ein elektrisches Kontrollsignal empfangen können, in das Leuchtensystem integriert werden. In addition to including additional components that can receive an electrical control signal only, be integrated into the lighting system.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausgestaltungsform der Erfindung kann die Leuchteneinheit lösbar an der Leuchtentragschiene befestigt sein. According to a preferred embodiment of the invention, the lamp unit can be detachably attached to the lighting rail. Diese kann bevorzugt derart vorgesehen sein, dass ein mit der Leuchteneinheit integral bereitgestelltes Auskoppelelement bei Befestigung der Leuchteneinheit zum Abgriff des optischen Signals in der Leuchtentragschiene und besonders bevorzugt in dem Datenkanal positioniert ist. This can preferably be provided such that a is particularly preferably positioned with the lamp unit integrally-provided decoupling at fastening of the lamp unit for tapping the optical signal in the lighting rail, and in the data channel.
  • Dadurch wird es möglich, das Leuchtensystem möglichst einfach zu warten und Leuchteneinheiten schnell und einfach bereitzustellen und auszutauschen. This makes it possible, as simple as possible to service the lighting system and provide lighting units quickly and easily replaced.
  • Weitere Ausgestaltungsformen und Vorteile der vorliegenden Erfindung werden anhand der folgenden Ausführungsbeispiele im Zusammenhang mit den Figuren der begleitenden Zeichnungen erläutert. Further embodiments and advantages of the present invention will be illustrated by the following embodiments in conjunction with the figures of the accompanying drawings. Es zeigen: Show it:
    • 1 1 eine schematische Seitendarstellung eines Leuchtensystems gemäß einer ersten Ausführungsform der Erfindung. is a schematic side view of a lighting system according to a first embodiment of the invention.
    • 2 2 eine vergrößerte Darstellung eines einzelnen Auskoppelelementes der schematischen Darstellung aus an enlarged view of a single Auskoppelelementes the schematic representation of 1 1 sowie einen exemplarischen Verlauf eines optischen Signals gemäß der ersten Ausführungsform der Erfindung. and an exemplary curve of an optical signal according to the first embodiment of the invention.
    • 3 3 eine schematische Seitendarstellung eines einzelnen Auskoppelelementes mit einer zugeordneten Leuchteneinheit gemäß einer zweiten Ausführungsform der Erfindung. is a schematic side view of a single Auskoppelelementes with an associated lamp unit according to a second embodiment of the invention.
    • 4 4 eine schematische Darstellung einer Querschnittsdarstellung in Längsrichtung der Leuchtentragschiene gemäß einer dritten Ausführungsform der Erfindung. a schematic representation of a cross-sectional view in longitudinal direction of the lighting rail according to a third embodiment of the invention.
    • 5 5 eine schematische Darstellung einer Querschnittsdarstellung in Längsrichtung der Leuchtentragschiene gemäß einer vierten Ausführungsform der Erfindung. a schematic representation of a cross-sectional view in longitudinal direction of the lighting rail according to a fourth embodiment of the invention.
  • Die Figuren zeigen unterschiedliche Ansichten unterschiedlicher Ausführungsbeispiele eines Leuchtensystems The figures show different views of different embodiments of a lighting system 100 100 gemäß der Erfindung, mit dem es möglich wird, Leuchteneinheiten 200 an eine Dateninfrastruktur anzuschließen. according to the invention, with which it is possible to connect the lamp units 200 to a data infrastructure.
  • Das Leuchtensystem The lighting system 100 100 weist dazu eine in seiner Erstreckungsrichtung bevorzugt länglich ausgebildete Leuchtentragschiene has for this purpose a in its direction of extension preferably elongate design lighting rail 700 700 auf, an welcher zumindest eine Leuchteneinheit on to which at least one lamp unit 200 200 bevorzugt lösbar befestigt ist. is preferably releasably attached. Die Leuchtentragschiene The lighting rail 700 700 kann aber auch einen in Erstreckungsrichtung gebogenen oder abgewinkelten Verlauf besitzen oder aber auch aus unterschiedlich ausgebildeten Abschnitten zusammengesetzt sein. but may also have a curved or angled in the direction in the course or else be also composed of differently shaped sections. Wie in As in 1 1 zu sehen weist die Leuchtentragschiene see, the lighting rail 700 700 vorzugsweise zumindest eine flächige Seite auf, an der die Leuchtentragschiene preferably at least one surface side, on which the lamp support rail 700 700 an einer Montagefläche on a mounting surface 900 900 befestigt werden kann. can be attached. Dabei ist die flächige Seite bevorzugt durch einen zwei Schenkel verbindenden Verbindungsträger einer U-förmigen Leuchtentragschiene gebildet. Here, the surface side preferably connected by a two-leg connecting support a U-shaped lamp support rail is formed.
  • Die Montagefläche The mounting surface 900 900 kann dabei beliebige ebene Flächen, wie zum Beispiel eine Wand oder Decke eines Raumes oder einer Halle in einem Gebäude, umfassen, es sind jedoch auch Montageplatten für Pendelleuchten für eine derartige Befestigung vorstellbar. may comprise any flat surfaces, such as a wall or ceiling of a room or a hall in a building, besides, but it is also mounting plates for pendant lamps for such attachment conceivable. Auch kann die Leuchtentragschiene Also, the lighting rail 700 700 als Einbausystem in einer Öffnung in der Montagefläche Installation system as in an opening in the mounting surface 900 900 aufgenommen und befestigt sein. be received and secured. Die Befestigungsmittel der Leuchtentragschiene The fastening means of the lighting rail 700 700 an der Montagefläche to the mounting surface 900 900 sind frei wählbar, unter anderem vorstellbar sind beispielsweise Schraubverbindungen oder Klippverbindungen. can be freely selected, are conceivable, inter alia, for example, screw connections or clip connections. Ferner ist zudem denkbar, dass die Leuchtentragschiene Furthermore, is also conceivable that the lighting rail 700 700 mehrteilig ausgeführt wird. is constructed in several parts. Dabei können besonders lange und bevorzugt geradlinige Leuchtensysteme Here can be particularly long, preferably linear lighting systems 100 100 bereitgestellt werden. to be provided. Alternativ oder Ergänzend sind auch abgewinkelte und beliebig gekrümmte Profile in Draufsicht auf die an der Montagefläche Alternatively or in addition, are also angled and any curved profile in plan view of the to the mounting surface 900 900 montierte Leuchtentragschiene mounted luminaires rail 700 700 vorstellbar. imaginable.
  • Gemäß Ausführungsbeispiel besitzt die Leuchtentragschiene According to embodiment has the lighting rail 700 700 ferner bevorzugt einen zu einer Seite hin geöffneten Querschnitt, wodurch die Montage vereinfacht werden kann. further preferably an open toward a side cross-section, whereby the assembly can be simplified. Besonders bevorzugt ist, wie in den It is particularly preferred as in the 4 4 und and 5 5 dargestellt, das Vorsehen eines U-förmigen Querschnitts. shown, the provision of a U-shaped cross section. Jedoch sind auch andere Querschnitte der Leuchtentragschiene However, other sections of the luminaire support rail 700 700 vorstellbar. imaginable. In den beiden Darstellungen ist jeweils zu erkennen, dass die Leuchtentragschiene In the two images can be seen in each case that the lighting rail 700 700 nicht nur dazu eingerichtet ist, die Leuchteneinheit is not only adapted to the lamp unit 200 200 mechanisch aufzunehmen, sondern auch die elektrische Versorgung der Leuchteneinheit picked up mechanically, but also the electrical supply of the lamp unit 200 200 zur Verfügung zu stellen. to provide.
  • Dazu weist die Leuchtentragschiene For this purpose, the lighting rail 700 700 besonders bevorzugt in einer der beiden Seitenwände Bereiche zur Versorgung der Leuchteneinheit particularly preferably in one of the two side walls portions to supply the lamp unit 200 200 auf, in denen elektrische Versorgungsleitungen on in which electrical supply lines 302 302 vorgesehen sind. are provided. Die Versorgungsleitungen The supply lines 302 302 sind bevorzugt als Durchgangsverdrahtung ausgebildet, so dass eine Stromversorgung entlang der gesamten Leuchtentragschiene are preferably designed as through-wiring, so that a power supply along the entire lamp mounting rail 700 700 bereitgestellt werden kann. can be provided. Von den Versorgungsleitungen From the supply lines 302 302 können die Leuchteneinheit can the lamp unit 200 200 mittels elektrischer Zuleitungen by means of electrical leads 303 303 bspw. in Form von Kabeln oder stabilen Abgriffelementen (bspw. Kontakthaken oder Berührungskontakte) mit elektrischer Energie versorgt werden. eg. in the form of cables or stable tap elements (eg. contact hooks or touch contacts) are supplied with electrical energy. Diese elektrische Energie wird beispielsweise mittels Anschluss an die Stromversorgung This electrical energy is, for example, by means of connection to the power supply 800 800 (siehe (please refer 1 1 ) zur Verfügung gestellt. ) made available.
  • Wie den as the 4 4 und and 5 5 ferner zu entnehmen ist, weist die Leuchtentragschiene can be taken further, the lighting rail 700 700 bevorzugt weitere sich entlang der Erstreckungsrichtung der Leuchtentragschiene preferably further located along the extending direction of the lighting rail 700 700 erstreckende Bereiche auf, welche als Datenkanal extending to areas which as a data channel 301 301 zur Übertragung eines von einer Kommunikationseinheit for transmitting one of a communication unit 500 500 ausgesandten optischen Signals (genauere Erklärungen folgen) dienen können. (Follow detailed explanations) the optical signal emitted can serve. Bevorzugt erstrecken sich diese Bereiche geradlinig in der Leuchtentragschiene Preferably, these regions extend linearly in the lighting rail 700 700 . , Zur Gewährleistung einer erfolgreichen Übertragung eines optischen Signals von der Senderquelle zu einem Empfänger sollten also keine Bauteile in den Datenkanal ragen, die den Weg des optischen Signals behindern. no components should therefore extend into the data channel that obstruct the path of the optical signal to ensure successful transmission of an optical signal from the transmitter source to a receiver. In den beiden Ausführungsbeispielen gemäß In the two embodiments according to 4 4 und and 5 5 liegen die sich entlang der Erstreckungsrichtung der Leuchtentragschiene are extending along the extending direction of the lighting rail 700 700 erstreckenden Versorgungsleitungen extending supply lines 302 302 gegenüber dem langgestreckten Bereich des Datenkanals with respect to the elongated portion of the data channel 301 301 ( ( 4 4 ) beziehungsweise der Datenkanäle ) And the data channels 301 301 ( ( 5 5 ) und verlaufen besonders bevorzugt parallel zu diesen. ) And most preferably parallel to these.
  • Die Leuchtentragschiene The lighting rail 700 700 kann bevorzugt aus Metall, insbesondere Aluminium, oder Kunststoff in spanenden Fertigungsverfahren oder Gussverfahren (Strangguss, Spritzguss, etc.) gefertigt werden, jedoch kann dies den Anforderungen der Bauteile entsprechend beliebig angepasst werden. can be made of metal, especially aluminum, or plastic material in machining processes or casting method (continuous casting, injection molding, etc.) are preferred, but this can be adapted to the requirements of the components in accordance with any size.
  • Das Leuchtensystem The lighting system 100 100 weist ferner eine Kommunikationseinheit further comprises a communication unit 500 500 zum Anschluss des Leuchtensystems to connect the lighting system 100 100 an ein Kommunikationsnetzwerk (nicht dargestellt) auf. to a communication network (not shown). Über die Kommunikationseinheit Via the communication unit 500 500 werden Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangen und als ein optisches Signal, basierend auf den aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten, in die Leuchtentragschiene Data is received from the communication network and as an optical signal, based on the received from the communication network data in the lighting rail 700 700 eingekoppelt. coupled. Dieses optische Signal wird im Folgenden auch als „eingekoppeltes optisches Signal“ bezeichnet. This optical signal is hereinafter referred to as "light coupled optical signal".
  • Wie in As in 1 1 dargestellt, weist die Kommunikationseinheit shown, the communication unit 500 500 dazu bevorzugt eine Kommunikationsschnittstelle for this purpose preferably a communication interface 501 501 zum Anschluss des Leuchtensystems to connect the lighting system 100 100 an ein Kommunikationsnetzwerk auf. to an on communication network. Dazu können insbesondere kabelgebundene oder auch kabellose Schnittstellen, wie beispielsweise ein WIFI-Modul oder ein Bluetooth-Modul, als Schnittstellen vorgesehen werden. These may in particular wired or wireless interfaces, such as a WIFI module or a Bluetooth module may be provided as interfaces. Das Leuchtensystem The lighting system 100 100 kann folglich über die Kommunikationsschnittstelle Thus, via the communication interface 501 501 mittels eines Kabels oder eines Funkmoduls an ein Kommunikationsnetzwerk angeschlossen werden. be connected to a communication network by means of a cable or a radio module.
  • Dabei kann die Kommunikationsschnittstelle Here, the communication interface 501 501 des Leuchtensystems the luminaire system 100 100 an beliebige Kommunikationsnetzwerke, beispielsweise an das (Leuchtenmanagement-)Kommunikationsnetzwerk des Gebäudes, angepasst werden. be adapted to any communication networks, for example to the (Leuchtenmanagement-) communication network of the building. Solche Kommunikationsnetzwerke können beispielsweise standardisierten Datenprotokollen (beispielsweise Bluetooth, TCP/IP, Bussysteme, DALI oder CAT5) folgen. Such communication networks can follow, for example, standardized data protocols (eg, Bluetooth, TCP / IP, bus systems, DALI or CAT5). Es ist aber auch ganz allgemein möglich, mit Netzwerken, in denen Informationen als analoges oder optisches Signal, beispielsweise mittels Übertragung über Lichtwellenleiter, vorliegen. It is also generally possible in which information as an analog or optical signal, for example by means of transmission via optical waveguides are present with networks. Die empfangenen Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk sind somit einem analogen oder digitalen Signal, bevorzugt aber einem elektrischen, optischen und/oder maschinenlesbaren Signal zuordenbar. The received data from the communication network are thus an analog or digital signal, but preferably an electrical, optical, and / or machine-readable signal assignable.
  • Ferner kann auch ganz allgemein über die Kommunikationsschnittstelle Furthermore, also, more generally, the communication interface 501 501 die Fernlenkung (Remoteanwendung) des Leuchtensystems the remote steering system (remote application) of the luminaire system 100 100 ermöglicht werden. are made possible. Ferner ist auch denkbar, dass die Kommunikationseinheit Furthermore, it is also conceivable that the communication unit 500 500 Funktionen eines Netzwerkteilnehmers als Master oder Slave in dem Kommunikationsnetzwerk übernehmen kann. Functions of a network subscriber can take over as master or slave in the communication network.
  • Die Kommunikationseinheit The communication unit 500 500 weist ferner bevorzugt eine Umwandlungsvorrichtung preferably further comprises a conversion device 502 502 auf, die dazu eingerichtet ist, ein optisches Signal basierend auf den aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten zu erzeugen und dieses in die Leuchtentragschiene , which is adapted to generate an optical signal based on the received from the communication network data, and this in the lighting rail 700 700 einzukoppeln. couple.
  • Somit kann beispielsweise für den Fall, dass ein elektrisches Signal an der Kommunikationseinheit Thus, for example in the event that an electric signal to the communication unit 500 500 angeschlossen wird, eine Umwandlung eines elektrischen Signals zu einem optischen Signal stattfinden. is connected, to take place, a conversion of an electrical signal to an optical signal. Gleichermaßen ergibt sich, dass für den Fall, dass beispielsweise ein optisches Signal mittels eines Lichtwellenleiters an der Kommunikationseinheit Similarly, it follows that in the event that, for example, an optical signal via an optical waveguide to the communication unit 500 500 angeschlossen wird, das optische Signal entweder lediglich weitergeleitet oder an die zur Weiterverarbeitung in dem Leuchtensystem is connected, the optical signal either only to the forwarded or for further processing in the lighting system 100 100 notwendige Form angepasst wird. necessary shape is adjusted.
  • Wie As 1 1 zu entnehmen ist, befindet sich die Umwandlungsvorrichtung It can be seen, there is the conversion device 502 502 vorzugsweise in einem Randbereich der Leuchtentragschiene preferably in an edge region of the lamp mounting rail 700 700 und ist besonders bevorzugt an einer Stirnseite der Leuchtentragschiene and is most preferably at a front side of the lamp mounting rail 700 700 vorgesehen. intended. Gemäß Ausführungsbeispiel kann die Umwandlungsvorrichtung According to embodiment, the conversion device 502 502 ein Frequenzlaser sein. be a frequency lasers.
  • Das durch die Umwandlungsvorrichtung That by the conversion device 502 502 eingekoppelte optische Signal ist bevorzugt aus Signalen mit unterschiedlicher Frequenz zusammengesetzt. coupled optical signal is preferably composed of signals having different frequencies. Besonders bevorzugt ist dabei eine (definierte) Frequenz jeweils einer der Leuchteneinheiten Particularly preferred is a (defined) frequency in each case one of the lamp units 200 200 zugeordnet. assigned. Dadurch wird es unter anderem möglich, Informationen, die lediglich relevant für eine einzelne oder eine Gruppe von Leuchteneinheiten This makes it possible, among other things, information that is only relevant to an individual or a group of lighting units 200 200 ist, gezielt bereitzustellen und zu übertragen. is selectively provide and transmit. So werden beispielsweise Informationen an eine erste Leuchteneinheit For example, information to a first lamp unit 200 200 nur mit einer ersten Frequenz f1 übertragen, während eine zweite und dritte Leuchteneinheit transmitted only at a first frequency f1, while a second and third lamp unit 200 200 Informationen mittels des eingekoppelten optischen Signals in einer zweiten Frequenz f2 erhält. Information by means of the coupled optical signal into a second frequency f2 obtained. Zudem ist es ferner jedoch auch denkbar, dass einer Leuchteneinheit In addition, it is also conceivable that a lamp unit 200 200 mehrere Frequenzen zugeordnet werden, die unterschiedliche oder gleiche Informationen enthalten können. are assigned to a plurality of frequencies that may contain different or the same information.
  • Dadurch wird es beispielsweise möglich, eine Leuchteneinheit This makes it possible, for example, a lamp unit 200 200 mehrmals während eines Datenübertragungszyklus anzusteuern. several times to control during a data transfer cycle.
  • Ferner ist es jedoch auch denkbar, nicht nur die Zusammensetzung der in dem eingekoppelten Signal enthaltenen Frequenzen zu variieren, sondern gleichermaßen beispielsweise eine Variation der Amplitude mittels Trägerwelle vorzusehen und derart die empfangenen Daten an die Leuchteneinheiten Further, it is also conceivable to vary not only the composition of the frequencies contained in the signal coupled, but equally for example to provide a variation of the amplitude by means of the carrier wave and so the received data to the lighting units 200 200 zu übermitteln. to convey.
  • Das Leuchtensystem The lighting system 100 100 weist ferner ein Auskoppelelement further includes a decoupling element 400 400 zur Übertragung wenigstens eines Teils der empfangenen Daten von dem eingekoppelten optischen Signal an die Leuchteneinheit for transmitting at least a portion of the received data of the coupled optical signal to the lamp unit 200 200 . ,
  • Bevorzugt weist das Auskoppelelement Preferably, the decoupling element 400 400 dazu einen Auskoppelabschnitt to a Auskoppelabschnitt 420 420 auf, um wenigstens einen Teil des eingekoppelten optischen Signals für die Leuchteneinheit on, at least a portion of the injected optical signal for the lighting unit 200 200 bereitzustellen und bevorzugt zu der Leuchteneinheit umzulenken. provide, and preferably to deflect to the lamp unit. Der Auskoppelabschnitt 420 kann beispielsweise als halbdurchlässiger Spiegel ausgeführt sein, wie beispielsweise ein dichroitischer Spiegel. The Auskoppelabschnitt 420 may be configured for example as a semi-transparent mirror such as a dichroic mirror. Der Auskoppelabschnitt the Auskoppelabschnitt 420 420 kann aber auch ganz allgemein als Frequenzspiegel vorgesehen sein, der eine ähnliche Funktionsweise wie ein Faser-Bragg-Gitter besitzt. but may be generally provided as a frequency mirror having a similar function such as a fiber Bragg grating. Mit dem Auskoppelabschnitt With the Auskoppelabschnitt 420 420 wird es möglich, nur bestimmte Teile des auf diesen auftreffenden Signals für die Leuchteneinheit it is possible to use only certain parts of the incident on this signal for the lighting unit 200 200 bereitzustellen und insbesondere durchzulassen, beziehungsweise vollständig oder teilweise zu reflektieren. and in particular, transmit, or to reflect fully or partially. Die Festlegung, welcher Teil des Signals bereitgestellt bzw. reflektiert wird, kann beispielsweise in Abhängigkeit der Wellenlänge oder Frequenz des auftreffenden Signals erfolgen. The determination of which part of the provided signal or reflected, may for example be a function of the wavelength or frequency of the incident signal.
  • Die Funktionsweise des Auskoppelelementes The operation of the Auskoppelelementes 400 400 ist beispielsweise gut in der for example, is well in 1 1 und noch deutlicher in der and even more so in the 2 2 dargestellt. shown. In dem Ausführungsbeispiel trifft das eingekoppelte optische Signal In the embodiment, the coupled optical signal hits 610 610 auf einen ersten Auskoppelabschnitt a first Auskoppelabschnitt 420 420 , wodurch ein Teil des eingekoppelten optischen Signals Whereby a portion of the injected optical signal 610 610 als ein erstes ausgekoppeltes Signal as a first-uncoupled signal 611 611 ausgekoppelt wird. is coupled out. Der verbleibende Teil des eingekoppelten optischen Signals The remaining portion of the injected optical signal 610 610 tritt als verbleibendes optisches Signal occurs as a remaining optical signal 620 620 durch den ersten Auskoppelabschnitt by the first Auskoppelabschnitt 420 420 hindurch und trifft dann auf einen zweiten Auskoppelabschnitt therethrough, and then strikes a second Auskoppelabschnitt 420 420 , in dem ein zweites ausgekoppeltes Signal In which a second decoupled signal 621 621 ausgekoppelt und umgelenkt wird. is extracted and diverted. Der in in 1 1 angedeutete verbleibende Teil 630 des verbleibenden optischen Signals indicated remaining portion 630 of the remaining optical signal 620 620 kann beispielsweise an andere (nicht dargestellte) Leuchteneinheiten example, to others (not shown) lamp units 200 200 treffen. to meet. Ebenso ist es möglich, dass das verbleibende optische Signal It is also possible that the remaining optical signal 620 620 vollständig ausgekoppelt wird und somit kein verbleibender Teil is completely decoupled and thus no remaining portion 630 630 zurückbleibt. remains. Generell ist zudem anzumerken, dass das Auskoppelelement In general also noted that the decoupling element 400 400 das auftreffende Signal auch unverändert passieren lassen kann. can let pass the incident signal also unchanged.
  • Das Auskoppelelement the decoupling element 400 400 ragt zu diesem Zweck bevorzugt zumindest teilweise in einen Pfad des von der Kommunikationseinheit projecting for this purpose preferably at least partially in a path of the communication unit 500 500 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 ausgesandten optischen Signals hinein. the optical signal emitted inside. Dies geht insbesondere aus den This goes in particular from the 1 1 und and 2 2 sowie 4 und 5 hervor. and 4 and 5. Besonders bevorzugt erstreckt sich der Pfad des von der Kommunikationseinheit More preferably, the path of the communication unit extends 500 500 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 ausgesandten optischen Signals innerhalb eines Datenkanals 301, so dass das Auskoppelelement the optical signal emitted within a data channel 301, so that the decoupling element 400 400 bevorzugt ausschließlich in den Datenkanal preferably exclusively in the data channel 301 301 hineinragt und vorzugsweise einen Teil des optischen Signals zu der Leuchteneinheit protrudes, and preferably a portion of the optical signal to the lamp unit 200 200 umlenkt. deflects. Dies ist beispielsweise den This is for example the 4 4 und and 5 5 gut zu entnehmen. be taken well. Somit ragt bevorzugt auch das Auskoppelelement Thus preferably also projects the decoupling element 400 400 in den Datenkanal in the data channel 301 301 der Leuchtentragschiene the lighting rail 700 700 hinein. into it.
  • Wie den as the 1 1 und and 2 2 besonders vorteilhaft zu entnehmen ist, weist das Auskoppelelement refer particularly advantageous, the decoupling element 400 400 ferner eine Detektoreinheit Further, a detector unit 410 410 zur Erfassung des optischen Signals auf. for recording on the optical signal. Vorzugsweise handelt es sich bei diesem optischen Signal um das umgelenkte, eingekoppelte optische Signal oder einen umgelenkten Teil des auf den Auskoppelabschnitt 420 auftreffenden optischen Signals. Preferably, in this optical signal by the deflected, the coupled optical signal or a deflected portion of the light incident on the Auskoppelabschnitt 420 optical signal. Die Detektoreinheit The detector unit 410 410 sorgt dabei für eine Umwandlung des auf diese treffenden optischen Signals in ein elektrisches Signal. ensures a conversion of the optical signal to this striking into an electric signal.
  • Dabei ist insbesondere anzumerken, dass gemäß der Erfindung die Übertragung wenigstens eines Teils der empfangenen Daten von dem eingekoppelten optischen Signal an die Leuchteneinheit It is particularly noted that in accordance with the invention, the transfer of at least part of the received data of the coupled optical signal to the lamp unit 200 200 wahlweise als eine Übertragung eines optischen Signals oder als Übertragung eines elektrischen Signals erfolgen kann. can be performed either as a transmission of an optical signal or a transmission of an electrical signal.
  • In dem in den Where in the 1 1 und and 2 2 dargestellten Ausführungsbeispiel treffen das erste 611 und das zweite ausgekoppelte Signal Embodiment shown take the first 611 and the second coupled-out signal 621 621 jeweils auf eine Detektoreinheit respectively on a detector unit 410 410 , die an einer korrespondierenden Leuchteneinheit That on a corresponding lamp unit 200 200 angebracht ist. is attached. In diesem Fall findet also eine optische Übertragung wenigstens eines Teils der empfangenen Daten von dem eingekoppelten optischen Signal an die Leuchteneinheit In this case, an optical transmission takes place at least a portion of the received data of the coupled optical signal to the lamp unit 200 200 statt. instead of. Im Unterschied dazu zeigen die in den In contrast, show the 3 3 bis to 5 5 dargestellten Ausführungsbeispiele eine elektrische Übertragung wenigstens eines Teils der empfangenen Daten von dem eingekoppelten optischen Signal an die Leuchteneinheit Embodiments illustrated an electrical transmission of at least part of the received data of the coupled optical signal to the lamp unit 200 200 mittels dazu vorgesehener Datenleitungen means provided to data lines 201 201 . , In diesem Fall befindet sich die Detektoreinheit In this case, the detector unit is 410 410 bevorzugt in dem Pfad des eingekoppelten optischen Signals preferably in the path of the injected optical signal 610 610 und insbesondere in dem oder nahe des Datenkanals 301. and particularly in or near the data channel three hundred and first
  • Ferner ist auch vorstellbar, dass das Auskoppelelement Furthermore, it is also conceivable that the decoupling element 400 400 bevorzugt Umlenkabschnitte preferred deflecting 421 421 aufweist, um das umgelenkte optische Signal oder den umgelenkten Teil des optischen Signals wieder in die Leuchtentragschiene Having at the deflected optical signal or the deflected portion of the optical signal back into the lamp mounting rail 700 700 abzugeben, um sie beispielsweise weiteren Leuchteneinheiten submit to them, for example, further lighting units 200 200 bereitzustellen. provide. Dies ist exemplarisch in This is exemplified in 3 3 dargestellt. shown.
  • Dabei kann besonders bevorzugt das umgelenkte optische Signal In this case, more preferably the deflected optical signal 611 611 zunächst durch den Sensor initially by the sensor 411 411 der Detektoreinheit the detector unit 410 410 erfasst werden. are detected. Diese Sensorwerte werden dann an die Leuchteneinheit These sensor readings are then applied to the lamp unit 200 200 mittels Datenleitungen by means of data lines 201 201 abgegeben und dort vorzugsweise ausgewertet. issued and preferably evaluated there. Es ist ferner vorstellbar, das optische Signal It is also conceivable, the optical signal 611 611 nach Erfassung unmittelbar und unverändert wieder abzugeben und mittels der Umlenkabschnitte after detection directly and unchanged release it and by means of the turn 421 421 wieder in die Leuchtentragschiene back into the luminaire support rail 700 700 einzukoppeln. couple. Alternativ ist es jedoch auch vorstellbar, dass eine zusätzlich in der Detektoreinheit Alternatively, however, it is also conceivable that in addition to the detector unit 410 410 angebrachte Sendeeinheit Inappropriate transmission unit 412 412 dazu verwendet wird, neue Informationen in Form des optischen Signals is used new information in the form of the optical signal 612 612 an die Leuchtentragschiene the lighting rail 700 700 abzugeben und an andere Leuchteneinheiten weiterzuleiten. deliver and disseminate it to other lamp units. Diese neuen Informationen werden gemäß dem in This new information is in accordance with the 3 3 dargestellten Ausführungsbeispiel beispielsweise durch von der Leuchteneinheit Embodiment illustrated example, from the lamp unit 200 200 kommende Datenleitungen coming data lines 202 202 an die Sendeeinheit to the transmitting unit 412 412 übermittelt. transmitted.
  • In dem Fall, in dem durch diese Wiedergabe das auftreffende optische Signal In the case where the incident optical signal by this reproduction 611 611 nicht verändert, sondern nur in seiner Amplitude verstärkt wird, kann das Auskoppelelement not changed, but is enhanced only in its amplitude, the decoupling element can 400 400 auch als Signal-Repeater angesehen werden. be regarded as a signal repeater. Zudem ist in dem Fall, in dem beispielsweise keine frequenzabhängige Umlenkung am Auskoppelabschnitt Moreover, in the case where, for example, no frequency-dependent deflection at Auskoppelabschnitt 420 420 stattfindet, ferner zu beachten, dass die Detektoreinheit takes place, should also be noted that the detector unit 410 410 dazu angepasst sein sollte, die für die jeweilige Leuchteneinheit should be adapted for the particular lamp unit 200 200 relevanten Informationen aus dem Signal herauszufiltern. filter out relevant information from the signal. Demnach sollte bevorzugt die Sendeeinheit Thus, should preferably be the transmission unit 412 412 auch dazu eingerichtet sein, das abgegebene optische Signal be adapted to the output optical signal 612 612 in dem für andere Detektoreinheiten in the other detector units 410 410 lesbaren Format des optischen Signals abzugeben. deliver readable format of the optical signal.
  • Bevorzugt werden die zurückgeleiteten optischen Signale von der Sendeeinheit the optical signals are passed back from the transmission unit preferably 412 412 in den Datenkanal in the data channel 301 301 zurückgeführt und besonders bevorzugt dem optischen Signal zugeführt. recycled and more preferably supplied to the optical signal.
  • Die Leuchteneinheit The lamp unit 200 200 des Leuchtensystems the luminaire system 100 100 kann eine oder auch mehrere elektrische oder elektronische Einheiten aufweisen. may comprise one or several electric or electronic units. Diese kann beispielsweise eine Leuchte mit einem Leuchtmittel, wie beispielsweise einer LED, sein. This may for example be a lamp with a bulb such as an LED. Alternativ oder ergänzend kann es sich bei den elektrische oder elektronische Einheiten auch um Sensoren, Motoren oder Steuer- oder Rechenvorrichtungen und dergleichen handeln. Alternatively or additionally, it may be in electrical or electronic units also sensors, motors or control or computing devices, and the like. In den In the 1 1 bis to 5 5 ist die Leuchteneinheit 200 daher in ihrer allgemeinsten Form dargestellt und nicht näher spezifiziert. the lamp unit 200 is therefore shown in its most general form and not further specified. So kann die Leuchteneinheit Thus, the lamp unit 200 200 beispielsweise ein LED-Modul aufweisen, welches ferner bevorzugt in einem Leuchtengehäuse ggf. mit weiterer Leuchtenelektronik (bspw. Treiber) bereitgestellt ist. have, for example, an LED module, further preferred, if necessary, in a lamp housing with additional lights electronics (eg. drive) is provided. Ferner ist es denkbar, durch das Vorsehen einer Recheneinheit in der Leuchteneinheit 200 zusätzliche Funktionen, wie Beispielsweise eine Analyse von Sensordaten oder Bereitstellung eines drahtlosen Netzwerks für das Gebäude, ausführen zu können. It is also conceivable, by providing an arithmetic unit in the lamp unit 200 additional functions, such as to be able example, an analysis of sensor data, or providing a wireless network for the building run.
  • Die Leuchteneinheit The lamp unit 200 200 ist vorzugsweise lösbar an der Leuchtentragschiene is preferably detachably mounted on the light rail 700 700 befestigt. attached. Bevorzugt kann das Leuchtensystem Preferably, the lighting system can 100 100 auch mehrere Leuchteneinheiten several lighting units 200 200 aufweisen, welche alle an der Leuchtentragschiene have, all of which mounted on the light rail 700 700 befestigt sind. are attached. Besonders bevorzugt wird dabei, wie beispielsweise in is particularly preferred, such as in 1 1 dargestellt, jeder Leuchteneinheit shown, each lamp unit 200 200 ein Auskoppelelement 400 zugeordnet. an output coupling element assigned to the 400th
  • Das Auskoppelelement the decoupling element 400 400 kann bevorzugt wenigstens teilweise integral mit der Leuchteinheit may preferably be at least partially integrally with the lighting unit 200 200 bereitgestellt werden. to be provided. Bei Befestigung der Leuchteneinheit In mounting the lamp unit 200 200 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 wird dabei bevorzugt das Auskoppelelement is preferably the decoupling element 400 400 automatisch in der Leuchtentragschiene automatically in the lighting rail 700 700 positioniert und ragt vorzugsweise in den Datenkanal positioned, and preferably protrudes into the data channel 301 301 hinein. into it. Dies ist beispielsweise in den This is for example in the 1 1 und and 2 2 zu erkennen. to recognize.
  • 1 1 und and 2 2 zeigen eine bevorzugte Ausführungsform der Leuchteneinheit show a preferred embodiment of the lamp unit 200 200 , bei der wenigstens ein Teil des Auskoppelelements mit der Leuchteneinheit Wherein at least a portion of the decoupling element with the lamp unit 200 200 integral bereitgestellt ist. is integrally provided. Hierbei weist die Leuchteneinheit Here, the light unit 200 200 wenigstens die Detektoreinheit at least the detector unit 410 410 auf. on. Bei Befestigung der Leuchteneinheit In mounting the lamp unit 200 200 an der Leuchtentragschiene on the light rail 700 700 wird damit das Auskoppelelement will allow the extraction element 400 400 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 angeordnet. arranged. Wie den as the 1 1 und and 2 2 zu entnehmen ist, ragt in der dargestellten bevorzugten Ausführungsform wenigstens der Auskoppelabschnitt It can be seen projecting in the illustrated preferred embodiment, at least the Auskoppelabschnitt 420 420 in den Pfad des von der Kommunikationseinheit in the path of the communication unit 500 500 ausgesandten optischen Signals the optical signal emitted 610 610 innerhalb der Leuchtentragschiene within the lighting rail 700 700 , wobei der Pfad des optischen Signals vorzugsweise einem Datenkanal Wherein the path of the optical signal is preferably a data channel 301 301 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 entspricht. equivalent.
  • Die Montage des Leuchtensystems The installation of the lighting system 100 100 kann ferner weiter vereinfacht werden, indem die Leuchteneinheit can also be further simplified by the lamp unit 200 200 vorzugsweise einen Kopplungsabschnitt (nicht dargestellt) aufweist, welcher einerseits Mittel zur elektrischen Kontaktierung der Leuchteneinheit preferably a coupling portion (not shown) which on the one hand means for the electrical contacting of the lamp unit 200 200 zur Verfügung stellt, wie beispielsweise Abgriffe zu den in den makes available, such as taps to the 4 4 und and 5 5 dargestellten Versorgungsleitungen Supply lines shown 302 302 . , Andererseits kann der Kopplungsabschnitt auch Mittel zur mechanischen Befestigung der Leuchteneinheit On the other hand, the coupling portion may also include means for mechanically securing the lamp unit 200 200 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 aufweisen, die insbesondere mit Befestigungsmitteln der Leuchtentragschiene comprise, in particular, with fastening means of the lighting rail 700 700 korrespondieren. correspond. Die vorgenannten mechanischen Befestigungsmittel (nicht dargestellt) des Leuchtmittels The aforementioned mechanical fasteners (not shown) of the illuminant 200 200 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 können beispielsweise als Schraub-, Klipp- oder Rastverbindungen ausgeführt sein, es sind jedoch auch andere Verbindungsmittel denkbar, wie beispielsweise Magnetstreifen oder Klebverbindungen. can be configured for example as a screw, Clip or snap connections, but there are other conceivable connection means such as magnetic strip or adhesive bonds. Beispielsweise können die Versorgungsleitungen For example, the supply lines 302 302 in länglichen Vertiefungen aufgenommen sein, in welche Berührungskontakte der Leuchteneinheit be received in the elongated recesses, in which contact contacts of the lamp unit 200 200 durch Drehbewegung seitlich einfahren werden, um gleichzeitig eine elektrische und mechanische Kontaktierung der Leuchteneinheit will enter laterally by rotational movement to simultaneously an electrical and mechanical contact with the lamp unit 200 200 mit der Leuchtentragschiene with the lighting rail 700 700 bereitzustellen. provide. Ferner kann der Kopplungsabschnitt wenigstens einen Teil des Auskoppelelementes Further, the coupling portion may comprise at least a portion of the Auskoppelelementes 400 400 aufweisen. respectively. Dadurch wird es möglich, mit der Montage der Leuchteneinheit This makes it possible, with the installation of the light unit 200 200 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 zugleich den Anschluss der Leuchteneinheit at the same time the connection of the lamp unit 200 200 an die Dateninfrastruktur zu erzeugen, ohne weitere Einstellungen oder Justierungen vornehmen zu müssen. to generate the data infrastructure without having to make additional settings or adjustments.
  • Ferner ist es auch denkbar, die Leuchteneinheit Furthermore, it is also conceivable for the light unit 200 200 über Kabel mit dem Auskoppelelement 400 zu verbinden, um ein elektrisches Signal zu übertragen, das wenigstens einen Teil der empfangenen Daten aufweist und auf dem bevorzugt zuvor umgelenkten optischen Signal basiert. to be connected via cable to the output coupling element 400 to transmit an electrical signal having at least a portion of the received data, and based on the above preferred deflected optical signal. Diese bevorzugte Ausführungsform ist beispielsweise in This preferred embodiment is, for example, in 3 3 dargestellt. shown. Hier wird die Leuchteneinheit Here, the light unit 200 200 über Datenleitungen via data lines 201 201 mit dem Auskoppelelement with the decoupling element 400 400 und insbesondere mit der Detektoreinheit and in particular with the detector unit 410 410 verbunden. connected. Dabei kann das in der Detektoreinheit 410 erzeugte elektrische Signal nur auf einem Teil des optischen Signals basieren, wie in In this case, the electrical signal generated in the detector unit 410 may be based only on a part of the optical signal, as shown in 3 3 durch das erste ausgekoppelte Signal through the first coupled-out signal 611 611 dargestellt, oder auf dem gesamten eingekoppelten optischen Signal shown, or on the entire injected optical signal 610 610 . ,
  • 4 4 und and 5 5 zeigen weitere Ausführungsformen, in denen die Leuchteneinheit show further embodiments in which the lamp unit 200 200 über Kabel mit dem Auskoppelelement cable with the decoupling element 400 400 verbunden ist. connected is. In den beiden Figuren wird unter anderem auch schematisch dargestellt, wie die Stromversorgung der Leuchteneinheit In the two figures is also shown schematically, among other things, as the power supply of the lamp unit 200 200 in der Leuchtentragschiene in the lighting rail 700 700 mittels elektrischer Zuleitungen by means of electrical leads 303 303 ermöglicht wird. is made possible. Die elektrischen Zuleitungen The electrical leads 303 303 sind dazu mit den elektrischen Versorgungsleitungen are to the electrical supply lines 302 302 verbunden, welche selbst wiederum an die Stromversorgung connected, which in turn to the power supply 800 800 angeschlossen sind. are connected.
  • 4 4 zeigt ferner eine Ausführungsform des Leuchtensystems also shows an embodiment of the luminaire system 100 100 , in dem lediglich ein einzelner Datenkanal In which only a single data channel 301 301 vorgesehen ist. is provided. Das Auskoppelelement the decoupling element 400 400 kann in diesem Fall nur einen einzelnen Auskoppelabschnitt in this case only a single Auskoppelabschnitt 420 420 aufweisen, welcher direkt mit der Detektoreinheit 410 verbunden ist. have, which is connected directly to the detector unit 410th Hingegen zeigt however, shows 5 5 eine Ausführungsform des Leuchtensystems An embodiment of the luminaire system 100 100 , bei der mehrere räumlich zueinander versetzte langgestreckte Bereiche zur Signalübermittlung genutzt werden, wodurch mehrere optische Datenkanäle Wherein a plurality of spatially mutually offset elongate areas are used for signal transmission, whereby a plurality of optical data channels 301 301 realisiert werden. will be realized. Entsprechend sind in dieser Ausführungsform bevorzugt mehrere Auskoppelabschnitte Accordingly, in this embodiment, preferably a plurality of Auskoppelabschnitte 420 420 vorgesehen. intended. Das Vorsehen mehrerer Datenkanäle Providing multiple data channels 301 301 kann dabei unterschiedliche Gründe haben. can thereby have different reasons.
  • Generell kann die Kommunikationsschnittstelle In general, the communication interface 501 501 dazu eingerichtet sein, nicht nur Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk zu empfangen, sondern auch in dem Leuchtensystem be adapted not only to receive data from the communication network, but also in the lighting system 100 100 erzeugte und gespeicherte Daten in das Kommunikationsnetzwerk zu versenden. to send generated and stored data in the communication network. In dem Fall, dass die Kommunikationseinheit In the event that the communication unit 500 500 nicht nur Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk empfängt, sondern auch Daten in das Kommunikationsnetzwerk versendet, sind vorzugsweise entsprechende Umwandlungsvorrichtungen an der Kommunikationseinheit 500 vorgesehen, mit denen beispielsweise die Umwandlung des optischen Signals in ein digitales oder analoges Signal erfolgen kann. not only receives data from the communication network, but also sends data to the communications network, preferably corresponding conversion devices to the communication unit 500 are provided, with which for example the conversion of the optical signal can be performed in a digital or analog signal.
  • Für die Weiterleitung des optischen Signals in zwei entgegengesetzte Richtungen kann es jedoch erforderlich werden, jeweils zumindest einen Datenkanal For the transmission of the optical signal in two opposite directions, however, it may be necessary, in each case at least one data channel 301 301 für die zum einen als eingekoppelte Signale vorliegenden empfangenen Daten, als auch für die von den Leuchteneinheiten for the one present as injected signals received data, as well as for the lighting units 200 200 als optische Signale versandten und an die Kommunikationseinheit 500 gerichteten Daten vorzusehen. sent as optical signals and to provide data 500 directed to the communication unit. Alternativ kann natürlich auch nur ein Datenkanal Alternatively, of course, only one data channel 301 301 für den Versand und Empfang des optischen Signals verwendet werden, allerdings halbiert sich dadurch die Bandbreite an übertragbaren Daten in jede Übertragungsrichtung. be used for the sending and receiving of the optical signal, but the fact the bandwidth of transferable data halved in each direction of transmission.
  • Jedoch können die verschiedenen Datenkanäle However, the various data channels 301 301 auch dazu genutzt werden, die eingekoppelten Daten selektiv an vorbestimmte Leuchteneinheiten also be used to the coupled data selectively to predetermined lighting units 200 200 zu übertragen. transferred to. Weiterhin ist auch denkbar einzelnen Datenkanälen Furthermore, it is also conceivable for the individual data channels 301 301 bestimmten Kommunikationsrichtungen zuzuordnen, wie zum Beispiel das Vorsehen eines Datenkanals 301 zur Übermittlung der von dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten und das Vorsehen eines weiteren Datenkanals assign certain directions of communication, such as the provision of a data channel 301 to transmit the data received from the communication network data and the provision of a further data channel 301 301 , um die Kommunikation zwischen den Leuchteneinheiten To facilitate communication between the lamp units 200 200 zu ermöglichen sowie das Vorsehen eines dritten Datenkanals and to enable the provision of a third data channel 301 301 , um Daten wieder an die Kommunikationseinheit To data back to the communication unit 500 500 zu übertragen. transferred to. Diese Ausführungsbeispiele sollen lediglich zeigen, welche zusätzlichen Funktionalitäten durch das erfindungsgemäße Leuchtensystem These embodiments are intended only to show the additional capabilities through the inventive lighting system 100 100 bereitgestellt werden können, und sind daher noch beliebig erweiterbar. can be provided, and therefore are not expandable.
  • Die vorliegende Erfindung ist durch die vorbeschriebenen Ausführungsbeispiele nicht beschränkt, sofern sie vom Gegenstand der folgenden Ansprüche umfasst ist. The present invention is not limited by the embodiments described above, if it is included within the subject matter of the following claims. Insbesondere sind sämtliche Merkmale der Ausführungsbeispiele in beliebiger Weise mit- und untereinander kombinierbar und austauschbar. In particular, all features of the embodiments are with- in any way and combined with each other and interchangeable.

Claims (23)

  1. Leuchtensystem (100) aufweisend: - eine Leuchteneinheit (200); Lighting system (100) comprising: - a lamp unit (200); - eine Leuchtentragschiene (700), an welcher die Leuchteneinheit (200) befestigt ist; - a lamp mounting rail (700) secured to said lamp unit (200); - eine Kommunikationseinheit (500) zum Anschluss des Leuchtensystems (100) an ein Kommunikationsnetzwerk zum Empfang von Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk sowie zum Einkoppeln eines auf den aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten basierenden optischen Signals in die Leuchtentragschiene (700); - a communication unit (500) for connecting the lighting system (100) to a communications network for receiving data from the communication network and for coupling in a system based on the data received from the communication network data optical signal into the lighting rail (700); und - ein Auskoppelelement (400) zur Übertragung wenigstens eines Teils der empfangenen Daten von dem optischen Signal an die Leuchteneinheit (200). and - an output coupling element (400) for transmitting at least a portion of the received data from the optical signal to the lamp unit (200).
  2. Leuchtensystem (100) gemäß Lighting system (100) according to Anspruch 1 claim 1 , wobei die Kommunikationseinheit (500) eine Kommunikationsschnittstelle (501) zum Anschluss des Leuchtensystems (100) an ein Kommunikationsnetzwerk aufweist, insbesondere eine kabelgebundene oder kabellose Schnittstelle wie ein Bluetooth-Modul. Wherein the communication unit (500) comprises a communication interface (501) for connecting the lighting system (100) to a communication network, in particular a wired or wireless interface such as a Bluetooth module.
  3. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die empfangenen Daten aus dem Kommunikationsnetzwerk einem analogen oder digitalen Signal zugeordnet sind, vorzugsweise einem elektrischen, optischen und/oder maschinenlesbaren Signal. Lighting system (100) according to any preceding claim, wherein the received data from the communication network are assigned to an analog or digital signal, preferably an electrical, optical, and / or machine-readable signal.
  4. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Kommunikationseinheit (500) eine Umwandlungsvorrichtung (502) aufweist, die dazu eingerichtet ist, basierend auf den aus dem Kommunikationsnetzwerk empfangenen Daten das optische Signal zu erzeugen und dieses in die Leuchtentragschiene (700) einzukoppeln. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the communication unit (500) comprises a conversion device (502) which is adapted to generate based on the received from the communication network data, the optical signal and this in the lighting rail (700) to couple ,
  5. Leuchtensystem (100) gemäß dem vorhergehenden Lighting system (100) according to the preceding Anspruch 4 claim 4 , wobei die Umwandlungsvorrichtung (502) in einem Randbereich der Leuchtentragschiene (700) vorgesehen ist, vorzugsweise an einer Stirnseite insbesondere einer länglichen Leuchtentragschiene (700). Wherein said conversion device (502) is provided in an edge region of the lighting rail (700), preferably on one end side, in particular an elongated lighting rail (700).
  6. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei das optische Signal aus Signalen mit unterschiedlicher Frequenz zusammengesetzt ist, wobei bevorzugt eine Frequenz jeweils einer Leuchteneinheit (200) zugeordnet ist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the optical signal from signals is composed of different frequency, preferably a frequency in each case a lamp unit (200) is associated.
  7. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchtentragschiene (700) mehrteilig ausgeführt ist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lighting rail (700) is constructed in several parts.
  8. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchtentragschiene (700) länglich, gebogen und/oder abgewinkelt in ihrer Erstreckungsrichtung ausgebildet ist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lighting rail (700) elongated, bent and / or bent is formed in its extending direction.
  9. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchtentragschiene (700) einen U-förmigen Querschnitt aufweist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lighting rail (700) has a U-shaped cross section.
  10. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchtentragschiene (700) zumindest eine flächige Seite aufweist, die zur Montage der Leuchtentragschiene (700) verwendet wird, wobei die flächige Seite bevorzugt durch einen zwei Schenkel (702, 703) verbindenden Verbindungsträger (701) einer U-förmigen Leuchtentragschiene (700) gebildet ist. Connecting beams connecting according to any one of the preceding claims, wherein the lighting rail (700) has at least one flat side that is used to mount the lighting rail (700), wherein the surface side preferably by a pair of legs (702, 703) lighting system (100) ( 701) of a U-shaped lamp mounting rail (700) is formed.
  11. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchtentragschiene (700) langgestreckte und bevorzugt sich geradlinig erstreckende Bereiche aufweist, welche als Datenkanal (301) zur Übertragung des optischen Signals dienen und in die nur die Auskoppelelemente (400) hineinragen. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lighting rail (700) elongated and preferably, having linearly extending portions which serve as a data channel (301) for transmitting the optical signal and protrude into the only the output coupling elements (400).
  12. Leuchtensystem (100) gemäß dem vorhergehenden Anspruch, wobei die Leuchtentragschiene (700) Bereiche zur Versorgung der Leuchteneinheiten aufweist, welche bevorzugt durch Versorgungsleitungen (302), insbesondere eine Durchgangsverdrahtung, gebildet sind, wobei diese Bereiche bevorzugt den langgestreckten Bereichen des Datenkanals (301) gegenüberliegen und ferner bevorzugt parallel zu diesen verlaufen. opposed lighting system (100) according to the preceding claim, wherein the lighting rail (700) has regions for supplying the light units, which are preferably formed by supply lines (302), in particular a through-wiring, which regions preferably the elongated portions of the data channel (301) and further preferably extend parallel thereto.
  13. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei das Auskoppelelement (400) zumindest in einen Pfad des von der Kommunikationseinheit (500) ausgesandten optischen Signals in der Leuchtentragschiene (700), insbesondere in den Datenkanal (301) der Leuchtentragschiene (700), hineinragt. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the output coupling element (400) at least emitted in a path of the communication unit (500) the optical signal in the lighting rail (700), in particular in the data channel (301) of the lighting rail (700) protrudes.
  14. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei das Auskoppelelement (400) einen Auskoppelabschnitt (420) aufweist, um wenigstens einen Teil des optischen Signals bevorzugt von dem Datenkanal (301) für die Leuchteneinheit (200) bereitzustellen und besonders bevorzugt zu der Leuchteneinheit (200) umzulenken. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the output coupling element (400) has a Auskoppelabschnitt (420) to provide at least a portion of the optical signal preferably from the data channel (301) for the lighting unit (200) and more preferably to the lamp unit redirecting (200).
  15. Leuchtensystem (100) gemäß dem vorhergehenden Lighting system (100) according to the preceding Anspruch 14 claim 14 , wobei der Auskoppelabschnitt (420) ein halbdurchlässiger Spiegel, wie beispielsweise ein dichroitischer Spiegel ist. Wherein the Auskoppelabschnitt (420) is a semi-transparent mirror such as a dichroic mirror.
  16. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei das Auskoppelelement (400) eine Detektoreinheit (410) zur Erfassung des optischen Signals, vorzugsweise des umgelenkten optischen Signales oder des umgelenkten Teiles des optischen Signals, sowie Umwandlung desselben in ein elektrisches Signal aufweist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the output coupling element (400) thereof, a detector unit (410) for detecting the optical signal, preferably of the deflected optical signal or the deflected portion of the optical signal, and converting comprises an electrical signal.
  17. Leuchtensystem gemäß einem der Luminaire system according to one of Ansprüche 14 14 claims bis to 16 16 , wobei das Auskoppelelement (400) ferner Umlenkabschnitte (421) aufweist, um das umgelenkte optische Signal oder den umgelenkten Teil des optischen Signals, bevorzugt nach Erfassung mittels der Detektoreinheit (410), wieder in die Leuchtentragschiene (700), insbesondere den Datenkanal (301), abzugeben und besonders bevorzugt dem optischen Signal zuzuführen. Wherein the output coupling element (400) further includes turn portions (421) to the deflected optical signal or the deflected portion of the optical signal, preferably after detection by the detector unit (410) back into the lamp mounting rail (700), in particular the data channel (301 ) to express and particularly preferably supplied to the optical signal.
  18. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei wenigstens ein Teil des Auskoppelelements (400), bevorzugt wenigstens die Detektoreinheit (410), mit der Leuchteneinheit (200) integral bereitgestellt ist, bevorzugt derart, dass bei Befestigung der Leuchteneinheit (200) an der Leuchtentragschiene (700) das Auskoppelelement (400), bevorzugt wenigstens der Auskoppelabschnitt (420), in der Leuchtentragschiene (700) angeordnet ist, insbesondere in einem Pfad des von der Kommunikationseinheit (500) ausgesandten optischen Signals in der Leuchtentragschiene (700), wie bevorzugt dem Datenkanal (301). Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein at least part of the extraction element (400), preferably at least the detecting unit (410), with the lamp unit (200) is integrally provided, preferably such that, when mounting the lamp unit (200) to the lighting rail (700), the output coupling element (400), preferably at least the Auskoppelabschnitt (420) is disposed in the lighting rail (700), in particular emitted in a path of the communication unit (500) the optical signal in the lighting rail (700), such as preferably the data channel (301).
  19. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchteneinheit (200) einen Kopplungsabschnitt aufweist, welcher Mittel zur elektrischen Kontaktierung der Leuchteneinheit (200), beispielsweise mit einer Versorgungsleitung (302) wie einer Durchgangsverdrahtung, Mittel zur mechanischen Befestigung der Leuchteneinheit (200) in der Leuchtentragschiene (700), insbesondere an korrespondierenden Befestigungsmitteln der Leuchtentragschiene (700), und/oder wenigstens einen Teil des Auskoppelelements (400) aufweist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lamp unit (200) comprises a coupling portion having means for electrical contacting of the lamp unit (200), for example with a supply line (302) such as a through-wiring, means for mechanical attachment of the lamp unit (200 ) in the lighting rail (700), in particular on corresponding fastening means of the lighting rail (700), and / or at least a portion of the extraction element (400).
  20. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchteneinheit (200) eine elektrische oder elektronische Einheit aufweist, insbesondere eine Leuchte mit einem Leuchtmittel wie einer LED, einen Sensor, einen Motor oder eine Steuervorrichtung. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lamp unit (200) comprises an electric or electronic unit, in particular a lamp with a bulb such as an LED, a sensor, a motor or a control device.
  21. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchteneinheit (200) über Kabel mit dem Auskoppelelement (400), insbesondere mit der Detektoreinheit (410), zur Übertragung eines wenigstens einen Teil der empfangenen Daten aufweisenden elektrischen Signals basierend auf dem optischen Signal, vorzugsweise das elektrische Signal basierend auf dem umgelenkten optischen Signal oder dem umgelenkten Teil des optischen Signals, verbunden ist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lamp unit (200) via cable to the output coupling element (400), in particular with the detector unit (410) for transmitting a least part of the received data having electrical signal based on the optical signal preferably the electrical signal is based, connected to the deflected optical signal or the deflected portion of the optical signal.
  22. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Leuchteneinheit (200) lösbar an der Leuchtentragschiene (700) befestigt ist, bevorzugt derart, dass ein mit der Leuchteneinheit (200) integral bereitgestelltes Auskoppelelement (400) bei Befestigung der Leuchteneinheit (200) zum Abgriff des optischen Signals in der Leuchtentragschiene (700) bevorzugt in dem Datenkanal (301) positioniert ist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lamp unit (200) is releasably attached to the lighting rail (700), preferably such that with the lamp unit (200) integrally-provided output coupling element (400) for mounting the lamp unit (200) for tapping the optical signal in the lighting rail (700), preferably in the data channel (301) is positioned.
  23. Leuchtensystem (100) gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei das Leuchtensystem (100) mehrere Leuchteneinheiten (200) aufweist, welche alle an der Leuchtentragschiene (700) befestigt sind, wobei jeder Leuchteneinheit (200) ein Auskoppelelement (400) zugeordnet ist. Lighting system (100) according to one of the preceding claims, wherein the lighting system (100) comprises a plurality of lighting units (200) which are attached to the lighting rail (700) all, each lamp unit (200) is assigned an output coupling element (400).
DE202017102463.6U 2017-04-26 2017-04-26 lighting system Active DE202017102463U1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE202017102463.6U DE202017102463U1 (en) 2017-04-26 2017-04-26 lighting system

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE202017102463.6U DE202017102463U1 (en) 2017-04-26 2017-04-26 lighting system
DE102017219919.9A DE102017219919A1 (en) 2017-04-26 2017-11-09 lighting system
PCT/EP2018/059196 WO2018197205A1 (en) 2017-04-26 2018-04-10 Light system

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202017102463U1 true DE202017102463U1 (en) 2018-07-27

Family

ID=63171186

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE202017102463.6U Active DE202017102463U1 (en) 2017-04-26 2017-04-26 lighting system
DE102017219919.9A Pending DE102017219919A1 (en) 2017-04-26 2017-11-09 lighting system

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102017219919.9A Pending DE102017219919A1 (en) 2017-04-26 2017-11-09 lighting system

Country Status (1)

Country Link
DE (2) DE202017102463U1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2019057795A3 (en) * 2017-09-19 2019-05-09 Osram Gmbh System for the transmission of data

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE60021911T2 (en) * 1999-11-18 2006-05-18 Color Kinetics, Boston Systems and methods for generating and modulating illumination conditions
DE202015103540U1 (en) * 2014-09-18 2015-08-17 Insta Elektro Gmbh lighting system

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
AT869U1 (en) * 1994-12-22 1996-06-25 Zumtobel Licht Ges Mbh Lamp with cover
DE19815389A1 (en) * 1998-04-06 1999-10-07 Matthias Krause Data transmission device with optically screened transmission channel
DE10212232A1 (en) * 2002-03-19 2003-10-09 Semperlux Ag Busbar with data line
DE202006002032U1 (en) * 2006-02-09 2006-06-01 Maibom, Frank Solar-powered LED-cabinet illumination system, has movement sensor and combination of LED, storage battery and solar cell for illuminating pieces of furniture

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE60021911T2 (en) * 1999-11-18 2006-05-18 Color Kinetics, Boston Systems and methods for generating and modulating illumination conditions
DE202015103540U1 (en) * 2014-09-18 2015-08-17 Insta Elektro Gmbh lighting system

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2019057795A3 (en) * 2017-09-19 2019-05-09 Osram Gmbh System for the transmission of data

Also Published As

Publication number Publication date
DE102017219919A1 (en) 2018-10-31

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE3614744C2 (en) An apparatus for controlling a rotary printing machine
DE4438806C1 (en) Modular control system with bus conductor
EP0265698B1 (en) Connection device for the electrical connection of the connection points of electrical apparatuses
DE3438792C2 (en)
DE60037920T2 (en) The optical connector module
DE60316178T2 (en) Communication device with illumination light
DE112011104384B4 (en) Fastening system for energy receiving device
DE10049958B4 (en) Fluid power device and valve assembly and actuator therefor
EP1341635B1 (en) System for carrying out a welding process
DE60123984T2 (en) Modular connection system for ethernet applications in the industrial sector
EP0797109B1 (en) Method for driving an optical barrier
DE3900091A1 (en) Cable connection system
DE69927051T2 (en) Filtering of network data
DE4124794C2 (en) Lighting system with movable, a dimming and switching unit containing flares
EP1422948A2 (en) Distribution device in a data signal processing installation and data signal processing installation
EP0505829A2 (en) System for optical signal transmission, particularly optical cable TV system, with monitoring and service channel device
EP0712267A2 (en) Modular control equipment with field bus integrated connection
DE4402002A1 (en) I / O module for a data bus
DE102007024476A1 (en) Wiring harness manufacturing system
EP2020102B1 (en) Method and arrangement for transmission of data with at least two radiation sources
DE3544608C2 (en)
DE60224792T2 (en) Timing of time slots in communication networks with common medium
DE102009018478A1 (en) Method and device for identifying at least one object
DE10154834A1 (en) Plug and socket unit for an optoelectronic connector system
DE102006017915B3 (en) Electric or electronic installation device for use in building system engineering, has covering frame and base fixed at supporting ring, illuminating device is fixed on base, and has printed circuit board with light emitting diode

Legal Events

Date Code Title Description
R079 Amendment of ipc main class

Free format text: PREVIOUS MAIN CLASS: F21V0033000000

Ipc: F21S0008000000

R163 Identified publications notified
R207 Utility model specification