DE202014011061U1 - Bodenplatten mit mechanischem Verriegelungssystem - Google Patents

Bodenplatten mit mechanischem Verriegelungssystem

Info

Publication number
DE202014011061U1
DE202014011061U1 DE202014011061.1U DE202014011061U DE202014011061U1 DE 202014011061 U1 DE202014011061 U1 DE 202014011061U1 DE 202014011061 U DE202014011061 U DE 202014011061U DE 202014011061 U1 DE202014011061 U1 DE 202014011061U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
edge
groove
locking
floor
spring
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Active
Application number
DE202014011061.1U
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Valinge Innovation AB
Original Assignee
Valinge Innovation AB
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to SE1350377 priority Critical
Priority to SE1350377 priority
Application filed by Valinge Innovation AB filed Critical Valinge Innovation AB
Publication of DE202014011061U1 publication Critical patent/DE202014011061U1/de
Application status is Active legal-status Critical
Anticipated expiration legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/02038Flooring or floor layers composed of a number of similar elements characterised by tongue and groove connections between neighbouring flooring elements
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/10Flooring or floor layers composed of a number of similar elements of other materials, e.g. fibrous or chipped materials, organic plastics, magnesite tiles, hardboard, or with a top layer of other materials
    • E04F15/107Flooring or floor layers composed of a number of similar elements of other materials, e.g. fibrous or chipped materials, organic plastics, magnesite tiles, hardboard, or with a top layer of other materials composed of several layers, e.g. sandwich panels
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/01Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship
    • E04F2201/0138Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels perpendicular to the main plane
    • E04F2201/0146Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels perpendicular to the main plane with snap action of the edge connectors
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/04Other details of tongues or grooves
    • E04F2201/042Other details of tongues or grooves with grooves positioned on the rear-side of the panel
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/05Separate connectors or inserts, e.g. pegs, pins, keys or strips
    • E04F2201/0523Separate tongues; Interlocking keys, e.g. joining mouldings of circular, square or rectangular shape
    • E04F2201/0547Separate tongues; Interlocking keys, e.g. joining mouldings of circular, square or rectangular shape adapted to be moved perpendicular to the joint edge
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2203/00Specially structured or shaped covering, lining or flooring elements not otherwise provided for
    • E04F2203/08Specially structured or shaped covering, lining or flooring elements not otherwise provided for with a plurality of grooves or slits in the back side, to increase the flexibility or bendability of the elements

Abstract

Bodenplatten versehen mit einem mechanischen Verriegelungssystem, das einen Verriegelungsstreifen (5) umfasst, der von einer ersten Kante (3) einer ersten Bodenplatte (1) abragt, wobei der Verriegelungsstreifen (5) mit einem Verriegelungselement (6) versehen ist, das dazu ausgebildet ist mit einer Verriegelungsnut (7) an einer unteren Seite (18) einer zweiten Kante (4) einer zweiten Bodenplatte (2) zur Verriegelung der ersten Kante (3) und der zweiten Kante (4) in horizontaler Richtung zusammenzuwirken, die erste Kante (3) und die zweite Kante (4) sind dazu ausgebildet durch eine vertikale Abwärtsbewegung der zweiten Kante (4) zu der ersten Kante (3) hin montiert zu werden, dadurch gekennzeichnet, dass die zweite Kante (4) mit einer an die Verriegelungsnut (7) angrenzenden Kalibriernut (11) versehen ist.

Description

  • Technisches Gebiet
  • Die vorliegende Offenbarung betrifft Bodenplatten, die mit einem mechanischen Verriegelungssystem versehen sind.
  • Technischer Hintergrund
  • Aufgrund der während der Herstellung zulässigen Toleranzen kann sich die Dicke der verschiedenen Bodenplatten leicht unterscheiden. Somit können verschiedene Teile eines mechanischen Verriegelungssystems an unterschiedlichen Höhen der Bodenplatten angeordnet sein. Zum Beispiel kann sich der Abstand vom Unterboden, auf dem die Bodenplatten angeordnet sind zu einer Feder, die auf einer ersten Bodenplatte angeordnet ist, von dem Abstand von dem Unterboden zu der Federnut einer zweiten Bodenplatte, in welche die Feder zur Verriegelung in vertikaler Richtung eingeführt werden soll, unterscheiden, wie in 1 dargestellt ist. Dies kann zu Schwierigkeiten beim Verbinden der Bodenplatten führen, da die Bodenplatten nicht in eine Verriegelungsposition kommen können. Derartige Unterschiede in der Dicke der Bodenplatten führen üblicherweise jedoch nicht zu Problemen beim Verriegeln der Bodenplatten miteinander, wenn die Bodenplatten auf einen Schaumstoff, mit dem der Unterboden versehen ist, angeordnet werden. Solch ein Schaumstoff ist üblicherweise komprimierbar. Der komprimierbare Schaumstoff erlaubt einer dickeren Bodenplatte so zum Unterboden hin gedrückt zu werden, dass die Federnut auf der dickeren Bodenplatte auf der gleichen Höhe wie die Feder einer angrenzenden Bodenplatte positioniert wird.
  • Ein derartiger unterbauter Schaumstoff wird herkömmlicherweise beim Einbau von Laminatfußboden, Parkettfußböden, etc. verwendet. Beim Einbau von Fußböden aus Kunstoffen, wie Vinylfußböden, z. B. LVT (Luxury Vinyl Tiles), wird ein derartiger Schaumstoff herkömmlicherweise nicht verwendet.
  • Somit können die Unterschiede in der Dicke zwischen verschiedenen Bodenplatten beim Zusammenfügen der Bodenplatten zu Schwierigkeiten führen, insbesondere beim Verbinden der Bodenplatten mit der so genannten Abklapp-Technik. Die Ablapp-Technik umfasst das Montieren der Bodenplatten mittels einer vertikalen Abwärtsbewegung einer Kante einer der Bodenplatten. Wie zuvor beschrieben, können Bodenplatten mit unterschiedliche Dicke dazu führen, dass die Federnut einer Bodenplatte auf einer unterschiedlichen Höhe positioniert ist, als die Feder der angrenzenden Bodenplatte, was zu Schwierigkeiten beim Verbinden der Bodenplatten führt, da die Bodenplatten nicht in eine Verriegelungsposition kommen können.
  • Zusammenfassung
  • Eine Aufgabe von zumindest bestimmten Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung besteht darin, eine Verbesserung zu den zuvor beschriebenen Techniken und dem bekannten Stand der Technik bereitzustellen.
  • Eine weitere Aufgabe von zumindest bestimmten Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung besteht darin, die Verriegelung der Bodenplatten mittels eines mechanischen Verriegelungssystems zu vereinfachen.
  • Eine andere Aufgabe von zumindest bestimmten Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung besteht darin, die Verriegelung der Bodenplatten mittels eines mechanischen Verriegelungssystems zu vereinfachen, wenn die Bodenplatten unterschiedliche Dicken aufweisen.
  • Eine weitere Aufgabe von zumindest bestimmten Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung besteht darin, die Verriegelung der Bodenplatten mittels eines mechanischen Verriegelungssystems zu vereinfachen, wenn kein unterbauter Schaumstoff verwendet wird.
  • Zumindest einige dieser und andere Aufgaben und Vorteile, die sich aus der vorliegenden Offenbarung ergeben werden, sind mit Bodenplatten verwirklicht, die mit einem mechanischen Verriegelungssystem versehen sind, welches einen von einer ersten Kante einer ersten Bodenplatte abragenden Verriegelungsstreifen umfasst, wobei der Verriegelungsstreifen mit einem Verriegelungselement versehen ist, das dazu ausgebildet ist mit einer Verriegelungsnut an einer unteren Seite einer zweiten Kante einer zweiten Bodenplatte zur Verriegelung der ersten und der zweiten Kante in horizontaler Richtung zusammenzuwirken. Die ersten und zweiten Kanten sind dazu ausgebildet durch eine vertikale Abwärtsbewegung der zweiten Kante zur ersten Kante hin montiert zu werden. Die zweite Kante ist mit einer der Verriegelungsnut angrenzenden Kalibriernut versehen.
  • Ein Vorteil von Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung besteht darin, dass die Kalibriernut insbesondere für Bodenplatten mit unterschiedlicher Dicke einen Unterschied in der Dicke an den Kanten der Bodenplatten kompensiert. Die Kalibriernut ermöglicht es der zweiten Kante zum Unterboden, auf den die Bodenplatten angeordnet werden hin gedrückt zu werden. Dabei kann die zweite Kante so verschoben werden, dass eine obere Seite der zweiten Bodenplatte mit einer oberen Seite der erste Bodenplatte jeweils an den ersten und zweiten Kanten abgestimmt wird, auch wenn die Dicke der zweiten Bodenplatte die Dicke der ersten Bodenplatte übersteigt.
  • Ein anderer Vorteil von Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung besteht darin, dass die Verriegelung der Bodenplatten vereinfacht werden kann. Aufgrund von verschiedenen Bodenplatten mit verschiedenen Dicken, kann herkömmlicherweise die Verriegelung von Teilen des mechanischen Verriegelungssystems, wie einer Feder und einer Federnut, erschwert werden. Wie oben ausgeführt, kann die Feder Schwierigkeiten haben mit der Federnut zur Verriegelung in Eingriff zu kommen. Durch Bereitstellen der Kalibriernut der vorliegenden Offenbarung, kann die zweite Kante nach unten gebogen werden bis eine Verriegelungsposition erreicht ist, in der die Federnut die Feder aufnimmt.
  • Zumindest die zweite Kante kann flexibel sein.
  • Zumindest die zweite Bodenplatte kann flexibel sein. Die Flexibilität oder Elastizität der zweiten Kante oder der Bodenplatte ermöglicht es, dass die zweite Kante nach unten bis zum Unterboden gebogen werden kann.
  • Zumindest die zweite Bodenplatte kann aus einem Kunststoffmaterial, bevorzugt aus einem thermoplastischen Material oder einem Elastomer bestehen.
  • Ein Kern der zweiten Bodenplatte kann aus einem Kunststoffmaterial, bevorzugt einem thermoplastischen Material oder einem Elastomer bestehen.
  • Die Kalibriernut kann zu der Verriegelungsnut hin geöffnet sein.
  • Die Tiefe der Kalibriernut kann im Wesentlichen einer durchschnittlichen Schwankung der Dicke zwischen den Bodenplatten entsprechen oder diese überschreiten.
  • Die Tiefe der Kalibriernut kann im Wesentlichen einem Unterschieds der Dicke zwischen der ersten und der zweiten Bodenplatte an der ersten und der zweiten Kante entsprechen.
  • Die Kalibriernut kann an der unteren Seite der zweiten Bodenplatte angeordnet sein.
  • Das Verriegelungselement kann einen gekrümmten äußeren oberen Teil umfassen. Die Verriegelungsnut kann eine Form aufweisen, die komplementär zu der Form des Verriegelungselements ist.
  • Die erste und die zweite Kante können mit einer Feder versehen sein, die dazu konfiguriert ist mit einer Federnut an der anderen ersten oder anderen zweiten Kante zur Verriegelung der ersten und der zweiten Kante in vertikaler Richtung zusammenzuwirken.
  • Die Feder kann aus dem gleichen Material geformt sein wie die erste oder zweite Kante.
  • Die Feder kann an der zweiten Kante vorgesehen sein und sich vertikal nach unten von einer oberen Seite der zweiten Bodenplatte erstrecken.
  • Die Breite der Feder kann mit dem Abstand von der oberen Seite der zweiten Bodenplatte zunehmen.
  • Die Feder kann eine verstellbare Feder sein, die in einer Verstellnut angeordnet ist. die verstellbare Feder kann dazu ausgebildet sein, in Eingriff mit der Federnut zu kommen, wenn die Bodenplatten in einer Verriegelungsposition sind.
  • Eine untere Fläche der Kalibriernut kann in einem festen Abstand von der oberen Seite der ersten und zweiten Bodenplatte positioniert sein.
  • Die untere Fläche der Kalibriernut kann so positioniert sein, dass die Tiefe der Kalibriernut im Wesentlichen einer durchschnittlichen Schwankung der Dicke zwischen den Bodenplatten entspricht, oder diese übersteigt.
  • Die untere Fläche der Kalibriernut kann so positioniert sein, dass eine Tiefe der Kalibriernut im Wesentlichen einem Unterschied der Dicke zwischen der ersten und der zweiten Bodenplatte entspricht.
  • Die Verriegelungsnut und die Kalibriernut können aneinander angrenzend ausgebildet sein.
  • Die Kalibriernut kann zu der Verriegelungsnut hin geöffnet sein. Die Kalibriernut kann an der unteren Seite der zweiten Bodenplatte angeordnet sein.
  • Eine Bodenplatte kann einen Verriegelungsstreifen umfassen, der mit einem Verriegelungselement an der ersten Kante der ersten und zweiten Bodenplatten versehen ist, wobei das Verriegelungselement dazu ausgebildet ist mit der Verriegelungsnut zusammenzuwirken. Das Verriegelungselement kann dazu ausgebildet sein mit der Verriegelungsnut zur Verriegelung in horizontaler Richtung zusammenzuwirken.
  • Es kann eine Federnut an der ersten Kante oder der zweiten Kante der ersten Bodenplatte und der zweiten Bodenplatte vorhanden sein und eine Feder an der anderen ersten Kante und der anderen zweiten Kante der ersten Bodenplatte und er zweiten Bodenplatte bereitstellen, wobei die Feder dazu ausgebildet ist, mit der Federnut zusammenzuwirken. Die Feder kann dazu ausgebildet sein mit der Federnut zur Verriegelung in vertikaler Richtung zusammenzuwirken.
  • Eine Feder kann einer Verstellnut an der anderen ersten Kante und der anderen zweiten Kante der ersten Bodenplatte und der zweiten Bodenplatte aufweisen, wobei die Feder in die Verstellnut eingeführt werden kann, wobei die Feder in der Verstellnut verstellbar ist.
  • Kurze Beschreibung der Zeichnungen
  • Die vorliegende Erfindung wird beispielhaft ausführlich beschrieben mit Bezug auf die beigefügten Zeichnungen, die Ausführungsbeispiele der vorliegenden Erfindung zeigen.
  • 1 zeigt Bodenplatten, die gemäß dem bekannten Stand der Technik auf einem Unterboden angeordnet sind.
  • 2 zeigt Bodenplatten gemäß einem Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung.
  • 3 zeigt die Bodenplatten aus 2 in einer verriegelten Position.
  • 4 zeigt Bodenplatten gemäß einem anderen Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung.
  • 5 zeigt die Bodenplatten aus 4 in einer verriegelten Position.
  • 6a zeigt einen Querschnitt einer ersten Bodenplatte.
  • 6b zeigt einen Querschnitt einer zweiten Bodenplatte.
  • Ausführliche Beschreibung
  • 2, 3, 4 und 5 zeigen ein mechanisches Verriegelungssystem eines Bodenplattensatzes, der zumindest eine erste Bodenplatte 1 und eine zweite Bodenplatte 2 umfasst. 6a und 6b zeigen jeweils eine erste Bodenplatte 1 und eine zweite Bodenplatte 2. Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 sind auf einem Unterboden 10 angeordnet. Die erste Bodenplagte 1 hat eine obere Seite 15, die von dem Unterboden 10 abgewandt ist und eine untere Seite 16, die dem Unterboden 10 zugewandt ist. Die zweite Bodenplatte 2 hat eine obere Seite 17, die von dem Unterboden 10 abgewandt ist und eine untere Seite 18, die dem Unterboden 10 zugewandt ist.
  • Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 sind mit einem mechanischen Verriegelungssystem versehen. Das mechanische Verriegelungssystem umfasst einen Verriegelungsstreifen 5. Der Verriegelungsstreifen 5 ragt von der ersten Kante 3 der ersten Bodenplatte 1 ab. Der Verriegelungsstreifen 5 ist mit einem Verriegelungselement 6 versehen. Das Verriegelungselement 6 ist dazu ausgebildet mit einer Verriegelungsnut 7, welche an der unteren Seite 18 einer zweiten Kante 4 der zweiten Bodenplatte 2 zur Verriegelung der ersten und zweiten Kanten 3, 4 in horizontaler Richtung angeordnet ist, zusammenzuwirken.
  • Das Verriegelungselement 6 weist einen äußeren oberen Teil 30 auf. Die Verriegelungsnut 7 weist einen äußeren unteren Abschnitt 31 auf. In dem in 2 und 3 gezeigten Ausführungsbeispiel weist das Verriegelungselement 6 einen gekrümmten oder rundlichen äußeren oberen Teil 30 auf. Der gekrümmte obere Teil 30 kann wie ein Teil eines Kreises oder einer Ellipse geformt sein. Die Verriegelungsnut 7 kann eine Form aufweisen die komplementär zu der Form des Verriegelungselements 6 ist. Das heißt, der äußere untere Abschnitt 31 der Verriegelungsnut 7 kann gekrümmt oder rundlich sein. In dem in 4 und 5 gezeigten Ausführungsbeispiel weist das Verriegelungselement 6 einen geneigten äußeren oberen Abschnitt 32 auf. Die Verriegelungsnut 7 kann eine Form aufweisen, die komplementär zu der Form des Verriegelungselements 6 ist. Das heißt, der äußere untere Abschnitt 33 der Verriegelungsnut 7 kann geneigt sein. Ferner kann ein unterer Teil des Verriegelungselements 6, der dem Unterboden 10 zugewandt ist, relativ zu dem Unterboden 10 geneigt sein, wie in 4 und 5 gezeigt ist.
  • Die ersten und zweiten Kanten 3, 4 sind dazu ausgebildet mittels einer vertikalen Abwärtsbewegung der zweiten Kante 4 zu der ersten Kante 3 hin miteinander montiert und verriegelt zu werden.
  • Das mechanische Verriegelungssystem kann ferner eine Feder 8 und eine Federnut 9 umfassen. Die Feder 8 kann an der ersten Kante 3 oder der zweiten Kante 4 angeordnet sein. Die Federnut 9 kann an der anderen ersten Kante 3 und anderen zweiten Kante 4 angeordnet sein. Die Feder 8 ist dazu ausgebildet mit der Federnut 9 zur Verriegelung der ersten Kante 3 und der zweiten Kante 4 in vertikaler Richtung zusammenzuwirken. Die Feder 8 kann von der ersten Kante 3 um einen Winkel relativ zu der oberen Seite 15 der ersten Bodenplatte abragen, wie in 2 und 3 gezeigt ist. Alternativ kann die Feder 8 von der ersten Kante 3 in horizontaler Richtung um einen Winkel abragen.
  • Wie in 2 und 3 gezeigt ist, kann die Feder 8 eine verstellbare Feder sein, die in einer Verstellnut 12 an der ersten Kante 3 oder der zweiten Kante 4 angeordnet ist. Die Verstellnut 8 kann als separates Teil ausgebildet sein. Das heißt, die verstellbare Feder 8 kann aus einem Material gebildet sein, das sich von dem Material der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 unterscheidet. Eine derartige verstellbare Feder 8 ist zum Beispiel in WO 2007/015669 beschrieben. In dem in 2 und 3 gezeigten Ausführungsbeispiel ist die Feder 8 eine verstellbare Feder, die in einer Verstellnut 12 an der ersten Kante 3 angeordnet ist. Die Federnut 9 ist an der zweiten Kante 4 angeordnet. Die verstellbare Feder 8 ist innerhalb der Verstellnut 12 verstellbar. Die verstellbare Feder 8 ist dazu ausgebildet mit der Federnut 9 zur Verriegelung der ersten Kante 3 und der zweiten Kante 4 in vertikaler Richtung zusammenzuwirken.
  • In dem in 4 und 5 gezeigten Ausführungsbeispiel kann die Feder 13 aus dem gleichen Material wie die erste Kante 3 oder die zweite Kante 4 gebildet sein. Die Feder 13 kann ein integrierter Bestandteil der ersten Kante 3 oder der zweiten Kante 4 sein. In 4 und 5 ist die Feder 13 aus dem gleichen Material wie die zweite Kante 4 gebildet. Die Federnut 14 ist an der ersten Kante 3 gebildet. Die Feder 13 ist bevorzugt dazu ausgebildet mit der Federnut 14 zur Verriegelung der ersten Kante 3 und der zweiten Kante 4 in vertikaler Richtung zusammenzuwirken. In dem in 4 und 5 gezeigten Ausführungsbeispiel erstreckt sich die Feder 13 vertikal nach unten von der oberen Seite 17 und ragt horizontal ab. Die Breite der Feder 13 nimmt mit dem Abstand von der oberen Fläche 17 der zweiten Platte 2 zu. Die Feder 13 kann eine Schwalbenschwanzform aufweisen, wie im Querschnitt ersichtlich.
  • Die ersten und zweiten Kanten 3, 4 können jeweils kurze Kanten der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 sein. Die langen Kanten der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können auch mit einem mechanischen Verriegelungssystem versehen sein. Zum Beispiel können die langen Kanten mit einem mechanischen Verriegelungssystem versehen sein, das dazu ausgebildet ist die Bodenplatten miteinander durch Winkeln zu verriegeln. Alternativ können die langen Kanten mit einem mechanischen Verriegelungssystem der oben beschriebenen Art versehen sein. Es ist auch angedacht, dass die Bodenplatten eine quadratische Form, eine rechteckige Form oder jede andere polygonale Form aufweisen können.
  • In Ausführungsbeispielen ist zumindest die zweite Kante 4 flexibel, elastisch oder federnd, so dass die zweite Kante 4 in vertikaler Richtung gedrückt werden kann. Die zweite Kante 4 wird bevorzugt nach unten in vertikaler Richtung zum Unterboden 10 hin gedrückt. In einem Ausführungsbeispiel sind die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 flexibel, elastisch oder federnd. Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können in diesem Ausführungsbeispiel aus einem Kunststoffmaterial, bevorzugt einem thermoplastischen Material, wie z. B. Polyvinylchlorid (PVC), Polyurethan (PU und/oder PUR), Polypropylen (PP) oder Polyethylen (PE) oder aus einer Kombination davon bestehen. Das thermoplastische Material kann Polystyrol (PS), Polyethylenterephthalat (PET), Polyacrylat, Polyvinylbutyral, oder eine Kombination davon sein. Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können aus einem Holz-Faser-Verbundwerkstoff (Wood Plastic Composite) bestehen. Die Elastizität der zweiten Kante kann auch durch das Entfernen von Material der zweiten Kante erhalten werden.
  • In Ausführungsbeispielen können die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 aus einer oder mehreren Schichten bestehen. Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können einen Kern umfassen. Das mechanische Verriegelungssystem kann in dem Kern ausgebildet sein. Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können ferner eine Oberflächenschicht, bevorzugt eine Dekorschicht oder eine Lackschicht umfassen, die auf einer oberen Seite des Kerns angeordnet ist. Die Oberflächenschicht kann ferner eine Verschleißschutzschicht umfassen, die auf der Dekorschicht oder der Lackschicht angeordnet ist. Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können ferner eine Trägerschicht umfassen, die auf einer unteren Seite des Kerns angeordnet ist. Der Kern kann der zweiten Kante 4 flexible oder elastische Eigenschaften bereitstellen. Der Kern kann aus einem Kunststoffmaterial, bevorzugt einem thermoplastischen Material wie z. B. Polyvinylchlorid (PVC), Polyurethan (PU), Polypropylen (PP) oder Polyethylen (PE) oder aus einer Kombination davon bestehen. Das thermoplastische Material kann Polystyrol (PS), Polyethylenterephthalat (PET), Polyacrylat, Polyvinylbutyral, oder eine Kombination davon sein. Der Kern kann auch aus einem Holz-Faser-Verbundwerkstoff (Wood Plastic Composite) bestehen. Der Kern kann auch aus einem Elastomer bestehen. Es ist auch angedacht, das der Kern mehr als eine Schicht umfassen kann. Zum Beispiel kann der Kern aus einer ersten Schicht aus einer Holz-Faser-basierten Platte, wie z. B. MDF oder HDF und aus einer zweiten Schicht aus einem elastischen Material, wie z. B. Kunststoff, bevorzugt umfassend ein thermoplastisches Material oder ein Elastomer, bestehen.
  • Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können elastische Bodenplatten, wie z. B. Luxury Vinyl Tiles oder Dielen, vinylfreie Fußböden, etc. sein. Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können einen Kern, eine Oberflächenschicht, die auf einer oberen Seite des Kerns angeordnet ist und optional eine Trägerschicht, die auf einer unteren Seite des Kerns angeordnet ist, umfassen. Der Kern kann aus einem thermoplastischen Material, wie z. B. Polyvinylchlorid (PVC), Polyurethan (PU), Polypropylen (PP) oder Polyethylen (PE) bestehen. Der Kern kann aus einem Elastomer bestehen. Die Oberflächenschicht kann aus einer oder mehrerer Schichten bestehen, wie z. B. einer Lackschicht, einer Verschleißschutzschicht und einer Schutzschicht. Die Lackschicht und/oder die Verschleißschutzschicht kann aus einem thermoplastischen Material, wie z. B. einer thermoplastischen Folie bestehen. Das thermoplastische Material der Lackschicht und der Verschleißschutzschicht kann Polyvinylchlorid (PVC), Polyester, Polypropylen (PP), Polyethylen (PE), Polystyrol (PS), Polyurethan (PUR), Polyethylenterephthalat (PET), Polyacrylat, Polyvinylbutyral, oder eine Kombination davon sein. Die Schutzschicht kann eine strahlenausgehärtete Beschichtung, wie z. B. eine UV-härtende Beschichtung sein.
  • Wie in 2 und 3 und in 4 und 5 gezeigt ist, ist die zweite Kante 4 mit einer Kalibriernut 11 versehen. Die Kalibriernut 11 ist angrenzend an die Verriegelungsnut 7 angeordnet. Die Kalibriernut 11 ist an einer unteren Seite 18 der zweiten Bodenplatte 2 angeordnet. Die Kalibriernut 11 erstreckt sich zu der Verriegelungsnut 7. Die Kalibriernut 11 ist zu der Verriegelungsnut 7 hin geöffnet. Die Kalibriernut 11 erstreckt sich von der unteren Seite 18 der Bodenplatte 2 in vertikaler Richtung. Die Kalibriernut 11 weist eine untere Oberfläche 19 auf, die sich in horizontaler Richtung erstrecken kann oder geneigt sein kann.
  • In einem Ausführungsbeispiel, in welchem die zweite Bodenplatte 2 an der zweiten Kante 4 einen Kern umfasst, kann die Kalibriernut 11 in dem Kern ausgebildet sein. In einem Ausführungsbeispiel, in dem die zweite Bodenplatte 2 an der zweiten Kante 4 einen Kern und an der unteren Seite des Kerns eine Trägerschicht umfasst, kann die Kalibriernut 11 in der Trägerschicht ausgebildet sein oder in der Trägerschicht und dem Kern.
  • Die Kalibriernut 11 ist dazu ausgebildet sich den Unterschieden in der Dicke zwischen den ersten und den zweiten Bodenplatten 1, 2 anzupassen und insbesondere ausgebildet sich den Unterschieden in der Dicke an den ersten und zweiten Kanten 3, 4 der jeweils ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 anzupassen. Wie aus 2 und 4 ersichtlich, überschreitet die Dicke der zweiten Bodenplatte 2 an der zweiten Kante 4 die Dicke der ersten Bodenplatte 1 an der ersten Kante 3. Somit ist die Federnut 9 über der Feder 8 angeordnet, so dass die Feder 8 daran gehindert wird in Zusammenwirkung mit der Federnut 9 zu kommen, wie in 2 gezeigt ist. In dem in 4 gezeigten Ausführungsbeispiel ist die Feder 13 nur teilweise in die Federnut 14 eingeführt. Die Verriegelungsoberflächen der Feder 13 und der Federnut 14 sind nur teilweise in Eingriff.
  • Wenn sie auf dem Unterboden 10 angeordnet ist, führt das Vorhandensein der Kalibriernut 11 an der zweiten Kante 4 zu einem Abstand, der zwischen dem Unterboden 10 und der Bodenplatte 2 an der zweiten Kante 4 gebildet wird. Die Kalibriernut 11 ermöglicht es, dass die zweite Kante 4 zu dem Unterboden 10 hin in eine Position gedrückt wird, worin die Feder 8, 13 in Eingriff mit der Federnut 9, 14 treten kann, wie in 3 und 5 gezeigt ist. Wenn die Feder 8, 13 mit der Federnut 9, 14 in Eingriff tritt, werden die erste Kante 3 und die zweite Kante 4 in vertikaler Richtung verriegelt. Wie aus 3 und 5 ersichtlich, stößt zumindest ein Abschnitt einer unteren Fläche 19 der Kalibriernut 11 an den Unterboden 10 an. Der Eingriff der Feder 8, 13 in die Federnut 9 14 verriegelt die erste Kante 3 und die zweite Kante 4 in eine Position, worin die zweite Kante 4 zu der Unterseite 10 gebogen ist. Bevorzugt ist die obere Seite 17 der zweiten Bodenplatte 2 an der zweiten Kante 4 mit der oberen Seite 15 der ersten Bodenplatte 1 an der ersten Kante 3 abgestimmt, wenn die Feder 8, 13 in Eingriff mit der Federnut 9, 14 getreten ist.
  • Bevorzugt unterstützen die flexiblen oder elastischen Eigenschaften der zweiten Bodenplatte 2 oder des Kerns der zweiten Bodenplatte 2 die gewünschte Biegung an der zweiten Kante 4 zu erreichen. Die Breite der Kalibriernut 11 in horizontaler Richtung parallel zu der oberen Fläche 17 und senkrecht zu einer verbundenen Ebene 34 kann den Materialeigenschaften der zweiten Bodenplatte 2 angepasst sein. Wenn die zweite Bodenplatte 2 starrer ist, sollte die Breite der Kalibriernut 11 erhöht werden, um die gewünschte Biegung an der zweiten Kante 4 zu erhalten. Wenn die zweite Bodenplatte 2 flexibler und/oder elastischer ist, kann die Breite der Kalibriernut 11 im Vergleich zu der starreren Bodenplatte reduziert werden. Durch das Anpassen der Breite der Kalibriernut 11, kann die gewünschte Flexibilität und Elastizität der zweiten Bodenplatte 2 erreicht werden, um das Biegen der zweiten Kante 4 zu dem Unterboden 10 hin zu ermöglichen.
  • Die Kalibriernut 11 erstreckt sich bevorzugt entlang der Verlängerung der zweiten Kante 4 in horizontaler Richtung parallel zu der oberen Fläche 17 und horizontal entlang der verbundenen Ebene 34. Die Kalibriernut 11 ist bevorzugt kontinuierlich. In einem alternativen Ausführungsbeispiel kann die Kalibriernut 11 in horizontaler Richtung parallel zu der oberen Fläche 17 und horizontal entlang der verbundenen Ebene 34 diskontinuierlich sein.
  • Bevorzugt entspricht die Tiefe der Kalibriernut 11 im Wesentlichen dem Unterschied in der Dicke zwischen der ersten Bodenplatte 1 und der zweiten Bodenplatte 2. Bevorzugt ist die Tiefe der Kalibriernut 11 kleiner als 0,5 mm, bevorzugt kleiner als 0,3 mm, weiter bevorzugt kleiner als 0,2 mm.
  • Die Kalibriernut 11 kann während der Ausbildung des mechanischen Verriegelungssystems gebildet werden. Die Tiefe der Kalibriernut 11 kann als Mittelwert der Abweichung in der Dicke zwischen mehreren Bodenplatten gewählt werden oder als eine Tiefe, die den Mittewert der Abweichung in der Dicke zwischen mehreren Bodenplatten überschreitet. Bodenplatten mit einer Dicke, die eine gewünschte Dicke überschreitet können mit einer Kalibriernut 11 versehen werden. Bodenplatten mit einer Dicke kleiner als der gewünschten Dicke können nicht mit einer Kalibriernut 11 versehen werden.
  • 6a zeigt die erste Bodenplatte im Querschnitt. Die erste Bodenplatte 1 umfasst die erste Kante 3 und eine zweite Kante 24. 6b zeigt die zweite Bodenplatte 2 im Querschnitt. Die zweite Bodenplatte 2 umfasst die zweite Kante 4 und eine erste Kante 23. Die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 in 6a6b entsprechen den ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 in 25, wie oben beschrieben ist. 25 zeigen das Verbinden der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2, während 6a6b die Bodenplatten separat zeigen. Die Beschreibung der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 mit Bezug auf 25 oben ist auch auf die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 wie unten beschrieben mit Bezug auf 6a6b und umgekehrt anwendbar.
  • Die Ausbildung eines mechanischen Verriegelungssystems an Kanten der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 wird nachfolgend mit Bezug auf 6a6b beschrieben. Eine Verriegelungsnut 27 wird an einer unteren Seite der zweiten Kante 24 der ersten Bodenplatte 1 mit einer ersten Dicke gebildet. Eine Verriegelungsnut 7 an einer unteren Seite 18 der zweiten Kante 4 der zweiten Bodenplatte 2 mit einer zweiten Dicke wird ebenfalls gebildet. Die Dicke der ersten Bodenplatte 1 kann sich von der Dicke der zweiten Bodenplatte 2 unterscheiden.
  • Wenn die Dicke einer der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2, die bevorzugt an der zweiten Kante 2, 24 gemessen wird, wo die Verriegelungsnut 7, 27 gebildet wird, eine vorbestimmte Dicke überschreitet, wird eine Kalibriernut 11 in dieser Bodenplatte ausgebildet. Wenn die Dicke gleich oder kleiner als eine vorbestimmte Dicke ist, wird keine Kalibriernut ausgebildet. In 6a6b ist eine Kalibriernut 11 in beiden, der ersten und der zweiten Bodenplatte 1, 2 ausgebildet.
  • Die Kalibriernut 11 wird mittels eines Werkzeugs 40 ausgebildet. Das Werkzeug 40 ist in einem festgelegten Abstand von der oberen Seite 15, 17 der ersten Bodenplatte 1 und der zweiten Bodenplatte 2 positioniert. Der festgelegte Abstand ist der gleiche zwischen der oberen Seite 15 der ersten Bodenplagte 1 und dem Werkzeug 40 und zwischen der oberen Seite 17 der zweiten Bodenplatte und dem Werkzeug 40. Der festgelegte Abstand entspricht einem vorbestimmten gewünschten Wert der Dicke. Der vorbestimmte gewünschte Wert kann einer durchschnittlichen Dicke zumindest der ersten und zweiten Bodenplatten entsprechen.
  • Dadurch dass das Werkzeug 40 an einer festgelegten Position angeordnet ist, wird jede Bodenplatte, deren Dicke den Abstand überschreitet, mit einer Kalibriernut 11 versehen. Das Werkzeug 40 kann ein Messer sein, eine Heizvorrichtung, die geeignet ist einen Abschnitt der Bodenplatte zu schmelzen, ein Schaber, ein Schnitzwerkzeug, etc.
  • Die erste Bodenplatte 1 und die zweite Bodenplatte 2 werden bevorzugt von dem gleichen Förderelement befördert wenn die Bodenplatten 1, 2 das Werkzeug passieren. Der Abstand zwischen dem Förderelement und dem Werkzeug ist festgelegt. Bevorzugt stoßen die obere Seite 15, 17 der ersten Bodenplatte 1 und der zweiten Bodenplatte 2 jeweils an das Förderelement an.
  • Die Kalibiernut 11 ist an der unteren Seite 16, 18 der zweiten Kante 4, 24 der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 gebildet. Die Kalibriernut 11 kann mittels Schneiden, Schaben, oder Schmelzen eines Abschnitts der Bodenplatte gebildet werden. Die Kalibriernut 11 wird so geformt, dass die Kalibriernut zu der Verriegelungsnut 7, 27 hin geöffnet ist. Die Kalibriernut 11 ist angrenzend an die Verriegelungsnut 7, 27 angeordnet. Bevorzugt werden die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 in horizontaler Richtung zwischen einer ersten Position, in der die Verriegelungsnut 7, 27 geformt wird und einer zweiten Position, in der die Kalibriernut 11 gebildet wird, befördert.
  • Die Kalibriernut 11 hat eine untere Fläche 19. Die Kalibriernut 11 ist so ausgebildet, dass die untere Fläche 19 der Kalibriernut 11 einer ersten Bodenplatte 1 und die untere Fläche 19 der Kalibriernut 11 einer zweiten Bodenplatte 2 im Wesentlichen jeweils im gleichen Abstand von der oberen Seite 15, 17 der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 positioniert werden. Ein Abstand zwischen der oberen Seite 15, 17 einer entsprechenden Bodenplatte und der unteren Fläche 19 jeder Kalibriernut ist im Wesentlichen der gleiche wie für die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2. Auch wenn die ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 eine unterschiedliche Dicke aufweisen, wird die untere Fläche 19 jeder Kalibriernut 11 mit dem im Wesentlichen gleichen Abstand von der oberen Seite 15, 17 der entsprechenden ersten und zweiten Bodenplatte 1, 2 positioniert. Somit kann die Tiefe der Kalibriernut 11 sich von einer zu der anderen Bodenplatte abhängig von der ursprünglichen Dicke der Bodenplatte an der zweiten Kante 4, 24 unterscheiden.
  • Ein Verriegelungsstreifen 5 kann ausgebildet sein, der mit einem Verriegelungselement 6 an der ersten Kante 3 der ersten Bodenplatte 1 versehen ist und einen Verriegelungsstreifen 25 ausbildet, der mit einem Verriegelungselement 26 an der ersten Kante 23 der zweiten Bodenplatte 2 versehen ist. Das Verriegelungselement 6, 26 ist dazu ausgebildet mit der Verriegelungsnut 7, 27 zur Verriegelung in horizontaler Richtung zusammenzuwirken.
  • Eine Federnut 9 an der zweiten Kante 4 der zweiten Bodenplatte 2 kann ausgebildet sein sowie eine Federnut 29 an der zweiten Kante 24 der ersten Bodenplatte 1 umfassen. Eine Verstellnut 12 kann an der ersten Kante 3 der ersten Bodenplatte 1 ausgebildet sein und eine Verstellnut 22 wird an der ersten Kante 23 der zweiten Bodenplatte 2 ausgebildet. Eine verstellbaren Feder 8 kann in jede Verstellnut 12 und 22 einführbar sein, wie in 6a6b gezeigt ist. Die verstellbare Feder 8 ist innerhalb der Verstellnut 12, 22 verstellbar. Die verstellbare Feder 8 ist geeignet die Bodenplatten in vertikaler Richtung zu verriegeln. Alternativ kann die vertikale Verriegelung mittels der Feder 13 und der Federnut 14, wie in 4 und 5, gezeigt ist erhalten werden.
  • Es versteht sich, dass der Verriegelungsstreifen 25, das Verriegelungselement 26 und die Verstellnut 22 der ersten Kante 23 der zweiten Bodenplatte 2 im Wesentlichen dem Verriegelungsstreifen 5, dem Verriegelungselement 6 und der Verstellnut 12 der erste Kante 3 der ersten Bodenplatte 1 entsprechen und dass die vorherige Beschreibung mit Bezug auf 2 bis 5 auch auf 6a6b anwendbar ist.
  • Es versteht sich, dass die Verriegelungsnut 27 und die Federnut 29 der zweiten Kante 24 der ersten Bodenplatte 1 im Wesentlichen der Verriegelungsnut 7 und der Federnut 9 der zweiten Kante 4 der zweiten Bodenplatte 2 entsprechen, und dass die vorherige Beschreibung mit Bezug auf 25 auch auf 6a6b anwendbar ist.
  • Die ersten und zweiten Kanten 3, 4, 23, 24 können kurze Kanten der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 sein. Die langen Kanten der ersten und zweiten Bodenplatten 1, 2 können mit einem mechanischen Verriegelungssystem versehen sein. Zum Beispiel können die langen Kanten mit einem mechanischen Verriegelungssystem zur Verriegelung von Bodenplatten miteinander durch Winkeln versehen sein. Alternativ können die langen Kanten mit einem mechanischen Verriegelungssystem der zuvor beschriebenen Art versehen sein. Es ist auch angedacht, dass die Bodenplatten eine quadratische Form, eine rechteckige Form oder jede andere Form aufweisen können.
  • Mit oberer Seite 15, 17 der Bodenplatten 1, 2 ist eine Seite gemeint, die dem Unterboden 10 abgewandt ist, wenn die Bodenplatten installiert werden. Während der Herstellung allerdings können die oberen Flächen 17, 17 nicht notwendigerweise nach oben zeigen, sondern vorübergehend nach unten zeigen.
  • Es ist angedacht, dass es zahlreiche Modifikationen der hier beschriebenen Ausführungsbeispiele gibt, die immer noch innerhalb des Geltungsbereichs der Erfindung liegen, wie er in den abhängigen Ansprüchen definiert ist.
  • Es ist ferner angedacht, dass die Kalibriernut 11 jegliche Form aufweisen kann. Zum Beispiel kann die Kalibriernut U-förmig sein, wie in 23 gezeigt ist. Ferner kann die untere Fläche 19 der Kalibriernut 11 geneigt sein, wie in 45 gezeigt ist.
  • Es ist ferner angedacht, dass das zuvor in Bezug auf 26 beschriebene mechanische Verriegelungssystem ohne die Kalibriernut 11 verwendet werden kann. Zum Beispiel können Bodenplatten, die ein mechanisches Verriegelungssystem aufweisen, vorgesehen sein, die einen Verriegelungsstreifen 5 aufweisen, der von der ersten Kante 3 einer ersten Bodenplatte 1 abragt. Der Verriegelungsstreifen 5 kann mit einem Verriegelungselement 6 versehen sein, das dazu ausgebildet ist mit einer Verriegelungsnut 7 an einer unteren Seite 18 einer zweiten Kante 4 einer zweiten Bodenplatte 2 zur Verriegelung der ersten Kante 3 und der zweiten Kante 4 in horizontaler Richtung zusammenzuwirken. Das Verriegelungselement 6 umfasst einen gekrümmten äußeren oberen Teil 30. Die Verriegelungsnut 7 kann einen gekrümmten äußeren unteren Teil 31 aufweisen.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen.
  • Zitierte Patentliteratur
    • WO 2007/015669 [0047]

Claims (15)

  1. Bodenplatten versehen mit einem mechanischen Verriegelungssystem, das einen Verriegelungsstreifen (5) umfasst, der von einer ersten Kante (3) einer ersten Bodenplatte (1) abragt, wobei der Verriegelungsstreifen (5) mit einem Verriegelungselement (6) versehen ist, das dazu ausgebildet ist mit einer Verriegelungsnut (7) an einer unteren Seite (18) einer zweiten Kante (4) einer zweiten Bodenplatte (2) zur Verriegelung der ersten Kante (3) und der zweiten Kante (4) in horizontaler Richtung zusammenzuwirken, die erste Kante (3) und die zweite Kante (4) sind dazu ausgebildet durch eine vertikale Abwärtsbewegung der zweiten Kante (4) zu der ersten Kante (3) hin montiert zu werden, dadurch gekennzeichnet, dass die zweite Kante (4) mit einer an die Verriegelungsnut (7) angrenzenden Kalibriernut (11) versehen ist.
  2. Bodenplatten gemäß Anspruch 1, wobei zumindest die zweite Kante (4) flexibel ist.
  3. Bodenplatten gemäß Anspruch 1 oder 2, wobei zumindest die zweite Bodenplatte (2) flexibel ist.
  4. Bodenplatten gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei zumindest die zweite Bodenplatte (2) aus einem Kunststoffmaterial besteht, bevorzugt aus einem thermoplastischen Material oder einem Elastomer.
  5. Bodenplatten gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei ein Kern der zweiten Bodenplatte (2) aus einem Kunststoffmaterial besteht, bevorzugt aus einem thermoplastischen Material oder einem Elastomer.
  6. Bodenplatten gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Kalibriernut (11) zu der Verriegelungsnut (7) hin geöffnet ist.
  7. Bodenplatten gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei eine Tiefe der Kalibriernut (11) im Wesentlichen der durchschnittlichen Schwankung in der Dicke zwischen den Bodenplatten entspricht oder diese überschreitet.
  8. Bodenplatten gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei eine Tiefe der Kalibriernut (11) im Wesentlichen einem Unterschied in der Dicke zwischen der ersten Bodenplatte (1) und der zweiten Bodenplatte (2) entspricht.
  9. Bodenplatten gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Kalibriernut (11) an einer unteren Seite (18) der zweiten Bodenplatte (2) angeordnet ist.
  10. Bodenplatten gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei das Verriegelungselement (6) einen gekrümmten äußeren Teil (30) aufweist.
  11. Bodenplatten gemäß einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die erste Kante (3) oder die zweite Kante (4) mit einer Feder (8; 13) versehen ist, die dazu ausgebildet ist mit einer Federnut (9; 14) an der anderen ersten Kante (3) oder anderen zweiten Kante (4) zur Verriegelung der ersten Kante (3) und der zweiten Kante (4) in vertikaler Richtung zusammenzuwirken.
  12. Bodenplatten gemäß Anspruch 11, wobei die Feder (13) aus dem gleichen Material gebildet ist wie die erste Kante (3) oder die zweite Kante (4).
  13. Bodenplatten gemäß Anspruch 12, wobei die Feder (13) an der zweiten Kante (4) vorgesehen ist und sich vertikal nach unten von einer oberen Seite (17) der zweiten Bodenplatte (2) erstreckt.
  14. Bodenplatten gemäß Anspruch 13, wobei eine Breite der Feder (13) mit dem Abstand von der oberen Seite (17) der zweiten Bodenplatte (2) zunimmt.
  15. Bodenplatten gemäß Anspruch 11, wobei die Feder eine verstellbare Feder (8) ist, die in einer Verstellnut (12) angeordnet ist.
DE202014011061.1U 2013-03-25 2014-03-25 Bodenplatten mit mechanischem Verriegelungssystem Active DE202014011061U1 (de)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
SE1350377 2013-03-25
SE1350377 2013-03-25

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202014011061U1 true DE202014011061U1 (de) 2017-08-03

Family

ID=51568106

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE202014011061.1U Active DE202014011061U1 (de) 2013-03-25 2014-03-25 Bodenplatten mit mechanischem Verriegelungssystem

Country Status (18)

Country Link
US (2) US10301830B2 (de)
EP (2) EP3358101B1 (de)
JP (1) JP6392847B2 (de)
KR (1) KR20150133257A (de)
CN (2) CN107190946A (de)
AU (1) AU2014263243B2 (de)
BR (1) BR112015024059A2 (de)
CA (1) CA2904941A1 (de)
CL (1) CL2015002792A1 (de)
DE (1) DE202014011061U1 (de)
EA (1) EA201591845A1 (de)
ES (1) ES2673421T3 (de)
MX (1) MX363175B (de)
PL (1) PL2978909T3 (de)
PT (1) PT2978909T (de)
TR (1) TR201807440T4 (de)
UA (1) UA117479C2 (de)
WO (1) WO2014182215A1 (de)

Families Citing this family (28)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7763345B2 (en) 1999-12-14 2010-07-27 Mannington Mills, Inc. Thermoplastic planks and methods for making the same
UA81113C2 (en) 2002-04-03 2007-12-10 Valinge Innovation Ab Floor board and method to make floor board
US20040206036A1 (en) 2003-02-24 2004-10-21 Valinge Aluminium Ab Floorboard and method for manufacturing thereof
US7886497B2 (en) 2003-12-02 2011-02-15 Valinge Innovation Ab Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
US8061104B2 (en) 2005-05-20 2011-11-22 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
SE530653C2 (sv) 2006-01-12 2008-07-29 Vaelinge Innovation Ab Fuktsäker golvskiva samt golv med ett elastiskt ytskikt omfattande ett dekorativt spår
US8689512B2 (en) 2006-11-15 2014-04-08 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with vertical folding
DE102009034903B3 (de) * 2009-07-27 2011-01-20 Guido Schulte Belag aus mechanisch miteinander verbindbaren Paneelen
US8365499B2 (en) 2009-09-04 2013-02-05 Valinge Innovation Ab Resilient floor
CA2786529C (en) 2010-01-11 2019-06-25 Mannington Mills, Inc. Floor covering with interlocking design
US8480841B2 (en) 2010-04-13 2013-07-09 Ceralog Innovation Belgium BVBA Powder overlay
KR102017317B1 (ko) 2011-07-05 2019-09-02 세라록 이노베이션 에이비 접착 설형부를 구비한 바닥 패널들의 기계적 로킹
US8650826B2 (en) 2011-07-19 2014-02-18 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
US8857126B2 (en) 2011-08-15 2014-10-14 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
WO2013032391A1 (en) 2011-08-29 2013-03-07 Välinge Flooring Technology AB Mechanical locking system for floor panels
US9366036B2 (en) 2012-11-22 2016-06-14 Ceraloc Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
CN107190946A (zh) * 2013-03-25 2017-09-22 瓦林格创新股份有限公司 具有机械锁定系统的地板块以及这种锁定系统的生产方法
WO2014209213A1 (en) * 2013-06-27 2014-12-31 Välinge Innovation AB Building panel with a mechanical locking system
US10246883B2 (en) 2014-05-14 2019-04-02 Valinge Innovation Ab Building panel with a mechanical locking system
BR112017000330A2 (pt) 2014-07-16 2017-11-07 Vaelinge Innovation Ab método para produzir uma folha resistente ao desgaste termoplástico
AU2015309679A1 (en) 2014-08-29 2017-04-20 Välinge Innovation AB Vertical joint system for a surface covering panel
CN107002411A (zh) * 2014-11-27 2017-08-01 瓦林格创新股份有限公司 用于地板镶板的机械锁定系统
EP3245354A1 (de) 2015-01-16 2017-11-22 Flooring Industries Limited, SARL Bodenplatte zur formung eines bodenbelags
DE202015101572U1 (de) * 2015-03-27 2015-04-21 Guido Schulte Belag von im Verbund verlegten rechteckigen oder quadratischen Paneelen
BE1023779B1 (nl) * 2015-12-31 2017-07-24 Flooring Industries Limited Sarl Vloerpaneel voor het vormen van een vloerbekleding
WO2018063047A1 (en) 2016-09-30 2018-04-05 Välinge Innovation AB Set of panels assembled by vertical displacement and locked together in the vertical and horizontal direction
US10400458B1 (en) * 2017-02-10 2019-09-03 David W Moeller Interlocking flooring system using locking strips
US10337190B2 (en) * 2017-08-08 2019-07-02 Ranat Tarananopas Board with tongue and tenon and method for manufacture of said board with tongue and tenon

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2007015669A2 (en) 2006-07-11 2007-02-08 Välinge Innovation AB Mechanical locking of floor panels with a flexible bristle tongue

Family Cites Families (458)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US213740A (en) 1879-04-01 Improvement in wooden roofs
US1394120A (en) 1919-12-20 1921-10-18 Byrd C Rockwell Veneered flooring-lumber and method of manufacturing same
US1787027A (en) 1929-02-20 1930-12-30 Wasleff Alex Herringbone flooring
US1925070A (en) 1930-10-04 1933-08-29 Bruce E L Co Laying wood block flooring
US2015813A (en) 1931-07-13 1935-10-01 Nat Wood Products Co Wood block flooring
US2089075A (en) 1931-12-10 1937-08-03 Western Electric Co Flooring and method of constructing a floor
US2088238A (en) 1935-06-12 1937-07-27 Harris Mfg Company Wood flooring
US2266464A (en) 1939-02-14 1941-12-16 Gen Tire & Rubber Co Yieldingly joined flooring
US2303745A (en) 1939-02-21 1942-12-01 M B Farrin Lumber Co Manufacture of single matted flooring panel
US2306295A (en) 1939-05-04 1942-12-22 Lloyd V Casto Method of making laminated furniture panels
US2497837A (en) 1947-09-27 1950-02-14 Non Skid Surfacing Corp Board for flooring and the like
US2740167A (en) 1952-09-05 1956-04-03 John C Rowley Interlocking parquet block
US2769726A (en) 1953-09-28 1956-11-06 Congoleum Nairn Inc Flexible hard surface covering and process of preparing same
CH340339A (de) 1955-08-17 1959-08-15 Hasler & Co Fräsmaschine zur Bearbeitung von Holzstücken, insbesondere für Parketts
US3087269A (en) 1956-06-18 1963-04-30 Robert L Hudson Shaded panel groove
US2947040A (en) 1956-06-18 1960-08-02 Package Home Mfg Inc Wall construction
US2872712A (en) 1956-09-17 1959-02-10 Potlatch Forests Inc Wall board construction
US3055461A (en) 1959-07-13 1962-09-25 Reynolds Metals Co Interlocking metallic structural members
BE596059A (de) 1959-10-16
US3120083A (en) 1960-04-04 1964-02-04 Bigelow Sanford Inc Carpet or floor tiles
FR1293043A (fr) 1961-03-27 1962-05-11 Piraud Plastiques Ets Carreau de revêtement de sol
US3259417A (en) 1961-08-07 1966-07-05 Wood Processes Oregon Ltd Suction head for transporting veneer sheets
US3247638A (en) 1963-05-22 1966-04-26 James W Fair Interlocking tile carpet
US3397496A (en) 1965-02-04 1968-08-20 K & Associates Inc As Locking means for roof and wall panel construction
SE301705B (de) 1965-10-20 1968-06-17 P Ottosson
CH469160A (de) 1966-10-20 1969-02-28 Kuhle Erich Fussbodenbelag und Verfahren zur Herstellung desselben
US3538665A (en) * 1968-04-15 1970-11-10 Bauwerke Ag Parquet flooring
US4037377A (en) 1968-05-28 1977-07-26 H. H. Robertson Company Foamed-in-place double-skin building panel
FR2041603A5 (de) 1969-04-30 1971-01-29 Couquet Pierre
US3578548A (en) 1969-07-14 1971-05-11 Monsanto Co Preformed resinous coverings adhered to architectural surfaces
US3760547A (en) 1969-08-13 1973-09-25 J Brenneman Spline and seat connector assemblies
NL7102276A (de) 1970-02-20 1971-08-24
US3694983A (en) 1970-05-19 1972-10-03 Pierre Jean Couquet Pile or plastic tiles for flooring and like applications
GB1385375A (en) 1971-02-26 1975-02-26 Sanwa Kako Co Floor covering unit
DE2111324C3 (de) 1971-03-10 1979-07-05 Migua-Mitteldeutsche Gummi Und Asbestgesellschaft Hammerschmidt & Co, 5628 Heiligenhaus
DE2251762A1 (de) 1972-10-21 1974-05-02 Geb Walter Gisela Weber Fussbodenbelag
GB1430423A (en) 1973-05-09 1976-03-31 Gkn Sankey Ltd Joint structure
US3919820A (en) 1973-12-13 1975-11-18 Johns Manville Wall structure and device for sealing thereof
US3937861A (en) 1974-05-06 1976-02-10 J. P. Stevens & Co., Inc. Floor covering for athletic facility
DE2461428B2 (de) 1974-12-24 1976-10-14 Bauelement mit nut- und federverbindung
CA1059386A (en) 1975-05-23 1979-07-31 Congoleum Industries Processes of applying urethane top coatings to resilient floor coverings
US4172169A (en) 1976-10-01 1979-10-23 Nairn Floors Limited Floor or wall coverings
US4113399A (en) 1977-03-02 1978-09-12 Hansen Sr Wray C Knob spring
SE414067B (sv) 1977-03-30 1980-07-07 Wicanders Korkfabriker Ab Skivformigt golvelement med not- och spontpassning
US4176210A (en) 1977-04-12 1979-11-27 Gaf Corporation Process for making urethane coated decorative sheet-type covering material
ES230786Y (es) 1977-08-27 1978-03-16 Junta para paneles de tejado.
US4180615A (en) 1977-11-07 1979-12-25 Gaf Corporation Vinyl tile and production thereof
AU4622679A (en) 1978-05-19 1979-11-22 Gaf Corporation Vinyl tile
US4187131A (en) 1978-02-21 1980-02-05 Congoleum Corporation Resinous polymer sheet materials having selective, surface decorative effects and methods of making the same
DE2828769A1 (de) 1978-06-30 1980-01-03 Oltmanns Heinrich Fa Kastenfoermige bautafel aus extrudiertem kunststoff
DE2832817A1 (de) 1978-07-26 1980-02-07 Bleikristallwerke F X Nachtman Verfahren und vorrichtung zum anbringen von dekorschliffen an glaesern
US4313866A (en) 1978-12-26 1982-02-02 Monsanto Company Plasticizers for vinyl chloride polymers
US4423178A (en) 1980-05-19 1983-12-27 Monsanto Company Plasticizers for vinyl chloride polymers
US4426820A (en) 1979-04-24 1984-01-24 Heinz Terbrack Panel for a composite surface and a method of assembling same
US4333987A (en) 1979-12-19 1982-06-08 Harold Kwart Methods for bonding dissimilar synthetic polymeric materials and the products involved in and resulting from such methods
JPS56104936U (de) 1980-01-16 1981-08-15
JPS56131752A (en) 1980-03-15 1981-10-15 Matsushita Electric Works Ltd Panel carpet
JPS57157636U (de) 1981-03-30 1982-10-04
GB2117813A (en) 1982-04-06 1983-10-19 Leonid Ostrovsky Pivotal assembly of insulated wall panels
US4393187A (en) 1982-06-23 1983-07-12 Congoleum Corporation Stain resistant, abrasion resistant polyurethane coating composition, substrate coated therewith and production thereof
US4489115A (en) 1983-02-16 1984-12-18 Superturf, Inc. Synthetic turf seam system
DK149498C (da) 1983-04-07 1986-12-01 Inter Ikea As Beklaedning af braedder til f.eks. gulve eller paneler
JPH0133702Y2 (de) 1983-05-30 1989-10-13
US4512131A (en) 1983-10-03 1985-04-23 Laramore Larry W Plank-type building system
US4507188A (en) 1983-12-21 1985-03-26 Thiokol Corporation Ultraviolet curable formulations containing urethane acrylate monomers
US4574099A (en) 1984-01-20 1986-03-04 Nixon Michael T Acoustical panels
US4614680A (en) 1984-04-16 1986-09-30 Armstrong World Industries, Inc. Decorative product
JPS6241976B2 (de) 1984-05-31 1987-09-05 Toyo Linoleum
DK155616C (da) 1984-09-25 1989-09-04 Eminent Plast Rist- eller maatteelement til dannelse af en gulvbeklaedning ved sammenkobling med lignende elementer
US4570353A (en) 1984-12-31 1986-02-18 Exxon Production Research Co. Magnetic single shot inclinometer
IT1183846B (it) 1985-05-20 1987-10-22 Mondo Rubber Spa Rivestimento di materiale sintetico in forma di piastrelle e relativo procedimento di fabbricazione
DE3538538C2 (de) 1985-10-30 1990-11-22 Peter 7597 Rheinau De Ballas
US4944514A (en) 1986-06-06 1990-07-31 Suitco Surface, Inc. Floor finishing material and method
DE3622602A1 (de) 1986-07-05 1988-01-14 Basf Ag Bindemittel fuer den transferdruck
US5007222A (en) 1988-11-14 1991-04-16 Raymond Harry W Foamed building panel including an internally mounted stud
AT390396B (de) 1987-10-23 1990-04-25 Isovolta Verfahren zum herstellen eines gegebenenfalls plattenfoermigen kunstharz-hochdruckformkoerpers sowie vorprodukt zum einsatz bei einem solchen verfahren
JPH01178659A (en) 1988-01-11 1989-07-14 Ibiden Co Ltd Floor material
JPH01202403A (en) 1988-02-09 1989-08-15 Eidai Co Ltd Decorative sheet and its manufacture
DE3840877A1 (de) 1988-12-05 1990-06-07 Roemmler H Resopal Werk Gmbh Dekorative schichtpressstoffplatte und verfahren zur herstellung einer deckschicht hierfuer
IL89005A (en) 1989-01-19 1991-11-21 Polygal Lightweight construction panels with interconnectable edges
DE4020682A1 (de) 1989-01-20 1992-01-02 Darma Joseph Verfahren zur effektiven nutzung von bambus im bauwesen und als werkstoff
DE3904686C1 (en) 1989-02-16 1989-08-24 Wilhelm 8372 Zwiesel De Koenig CNC-machine for grinding workpieces with curved surfaces, in particular turbine blades, and also for grinding and polishing decorative grooves on hollow glassware or similar workpieces
US5112671A (en) 1989-04-13 1992-05-12 Armstrong World Industries, Inc. Tile product having multiple levels of height, multiple levels of gloss and mortar-line surround
CN2076142U (zh) 1989-05-23 1991-05-01 陈光华 软木复合地板
US5148850A (en) 1989-06-28 1992-09-22 Paneltech Ltd. Weatherproof continuous hinge connector for articulated vehicular overhead doors
US5086599A (en) 1990-02-15 1992-02-11 Structural Panels, Inc. Building panel and method
US5162141A (en) 1990-12-17 1992-11-10 Armstrong World Industries, Inc. Polymeric sheet having an incompatible ink permanently bonded thereto
US5185193A (en) 1991-01-04 1993-02-09 Case Designers Corporation Interlockable structural members and foldable double wall containers assembled therefrom
GB2256023A (en) 1991-05-18 1992-11-25 Magnet Holdings Ltd Joint
DE69128482T2 (de) 1991-07-08 1998-04-09 Plastedil Sa Plattenmodul aus geschäumtem kunststoff mit versetzten t-förmigen längskanälen für hölzerne stützen
CN2106197U (zh) 1991-07-26 1992-06-03 刘巨申 胶木地板块
US5182892A (en) 1991-08-15 1993-02-02 Louisiana-Pacific Corporation Tongue and groove board product
US5458953A (en) 1991-09-12 1995-10-17 Mannington Mills, Inc. Resilient floor covering and method of making same
JPH0639840B2 (ja) 1991-09-30 1994-05-25 永大産業株式会社 接合面にホットメルト樹脂を備えた化粧板の製造方法
US5349796A (en) 1991-12-20 1994-09-27 Structural Panels, Inc. Building panel and method
US5344700A (en) 1992-03-27 1994-09-06 Aliquot, Ltd. Structural panels and joint connector arrangement therefor
JP2676297B2 (ja) 1992-05-15 1997-11-12 住江織物株式会社 形状安定性の良好なタイルカーペット及びその製法
JPH0596282U (ja) 1992-06-05 1993-12-27 朝日ウッドテック株式会社 木質化粧材
US5295341A (en) 1992-07-10 1994-03-22 Nikken Seattle, Inc. Snap-together flooring system
IT1257601B (it) 1992-07-21 1996-02-01 Procedimento perfezionato per la preparazione di bordi di pannelli truciolari successivamente da rivestire, e pannello cosi' ottenuto
CN2124276U (zh) 1992-07-23 1992-12-09 林敬太 植毛式建材板
DE4242530C2 (de) 1992-12-16 1996-09-12 Walter Friedl Bauelement für Wände, Decken oder Dächer von Bauwerken
US7121059B2 (en) * 1994-04-29 2006-10-17 Valinge Innovation Ab System for joining building panels
SE9301595L (sv) * 1993-05-10 1994-10-17 Tony Pervan Fog för tunna flytande hårda golv
US7775007B2 (en) 1993-05-10 2010-08-17 Valinge Innovation Ab System for joining building panels
JPH0748879A (ja) 1993-08-05 1995-02-21 Takeshige Shimonohara 部材の接合方法及び接合構造
JPH0726467U (ja) 1993-10-22 1995-05-19 松下電工株式会社 床構造
US5380794A (en) 1993-11-02 1995-01-10 Monsanto Company Polyvinyl butyral tackifier for vinyl chloride polymer compositions
KR960005785B1 (ko) 1993-12-08 1996-05-01 김진곤 열교환기의 가열관
JP3363976B2 (ja) 1993-12-24 2003-01-08 ミサワホーム株式会社 床材の施工構造
DE4402352A1 (de) 1994-01-27 1995-08-31 Dlw Ag Plattenförmiges Bodenelement und Verfahren zu dessen Herstellung
JP3461569B2 (ja) 1994-05-02 2003-10-27 大建工業株式会社 床 材
US5465546A (en) 1994-05-04 1995-11-14 Buse; Dale C. Portable dance floor
FR2721957B1 (fr) * 1994-06-29 1996-09-20 Geraud Pierre Latte de parquet
KR0147425B1 (ko) 1994-07-07 1998-11-02 김주용 티이오에스 공정장치
US5502939A (en) 1994-07-28 1996-04-02 Elite Panel Products Interlocking panels having flats for increased versatility
US5858160A (en) 1994-08-08 1999-01-12 Congoleum Corporation Decorative surface coverings containing embossed-in-register inlaids
JP3167866B2 (ja) 1994-09-02 2001-05-21 ミサワホーム株式会社 フローリング材の床面形成構造
JP3030682B2 (ja) 1994-09-13 2000-04-10 株式会社ノダ 防音床板
JP2978403B2 (ja) 1994-10-13 1999-11-15 ナショナル住宅産業株式会社 木質床材の接合部構造
US6898911B2 (en) 1997-04-25 2005-05-31 Pergo (Europe) Ab Floor strip
SE503917C2 (sv) 1995-01-30 1996-09-30 Golvabia Ab Anordning för sammanfogning medelst not och spånt av angränsande stycken av golvbeläggningsmaterial samt ett golvbeläggningsmaterial sammansatt av ett antal mindre stycken
US7131242B2 (en) 1995-03-07 2006-11-07 Pergo (Europe) Ab Flooring panel or wall panel and use thereof
SE9500810D0 (sv) 1995-03-07 1995-03-07 Perstorp Flooring Ab Golvplatta
US5618602A (en) 1995-03-22 1997-04-08 Wilsonart Int Inc Articles with tongue and groove joint and method of making such a joint
US5670237A (en) 1995-06-07 1997-09-23 Mannington Mills, Inc. Method for making a surface covering product and products resulting from said method
JPH0953319A (ja) 1995-08-14 1997-02-25 Asahi Utsudo Tec Kk 木質床材
US5830549A (en) 1995-11-03 1998-11-03 Triangle Pacific Corporation Glue-down prefinished flooring product
DE29517995U1 (de) 1995-11-14 1996-02-01 Witex Ag Fußbodenelement, insbesondere Laminatpaneel oder -kassette aus einer Holzwerkstoffplatte
US5755068A (en) 1995-11-17 1998-05-26 Ormiston; Fred I. Veneer panels and method of making
US5630304A (en) 1995-12-28 1997-05-20 Austin; John Adjustable interlock floor tile
BE1010487A6 (nl) 1996-06-11 1998-10-06 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding bestaande uit harde vloerpanelen en werkwijze voor het vervaardigen van dergelijke vloerpanelen.
JPH102096A (ja) 1996-06-19 1998-01-06 Matsushita Electric Works Ltd 床材及び床材製造法
US5950389A (en) 1996-07-02 1999-09-14 Porter; William H. Splines for joining panels
AU4303997A (en) 1996-10-18 1998-05-15 Variform Oy Protective structure
US5671575A (en) 1996-10-21 1997-09-30 Wu; Chang-Pen Flooring assembly
US5694730A (en) 1996-10-25 1997-12-09 Noranda Inc. Spline for joining boards
JP3954673B2 (ja) 1996-11-01 2007-08-08 株式会社ヤマックス コンクリート製接合物の止水用接合部材
SE509060C2 (sv) 1996-12-05 1998-11-30 Valinge Aluminium Ab Metod för tillverkning av byggnadsskiva såsom en golvskiva
JPH10219975A (ja) 1997-02-07 1998-08-18 Juken Sangyo Co Ltd 置き敷き床材の設置構造
SE9700671L (sv) 1997-02-26 1997-11-24 Tarkett Ab Parkettgolvsstav för att bilda ett golv med fiskbensmönster
US5797237A (en) 1997-02-28 1998-08-25 Standard Plywoods, Incorporated Flooring system
CN2293610Y (zh) * 1997-06-09 1998-10-07 泰地板实业有限公司 组合式地板板块
AT405560B (de) 1997-06-18 1999-09-27 Kaindl M Anordnung mit bauteilen und bauteile
IT237576Y1 (it) 1997-07-11 2000-09-13 Unifor Spa Sistema di collegamento perfezionato tra pannelli componibili
BE1011466A6 (nl) 1997-09-22 1999-10-05 Unilin Beheer Bv Vloerdeel, werkwijze voor het vervaardigen van zulk vloerdeel en inrichting hierbij toegepast.
KR100258600B1 (ko) 1997-10-06 2000-06-15 성재갑 멜라민시트적층염화비닐바닥장식재
US6291078B1 (en) 1997-10-22 2001-09-18 Mannington Mills, Inc. Surface coverings containing aluminum oxide
JPH11131771A (ja) 1997-10-31 1999-05-18 Central Glass Co Ltd 床材の接合構造および接合方法
US6139945A (en) 1997-11-25 2000-10-31 Premark Rwp Holdings, Inc. Polymeric foam substrate and its use as in combination with decorative surfaces
DE19854475B4 (de) 1997-11-25 2006-06-14 Premark RWP Holdings, Inc., Wilmington Verriegelndes Flächenabdeckungserzeugnis
US6345481B1 (en) 1997-11-25 2002-02-12 Premark Rwp Holdings, Inc. Article with interlocking edges and covering product prepared therefrom
US6324809B1 (en) 1997-11-25 2001-12-04 Premark Rwp Holdings, Inc. Article with interlocking edges and covering product prepared therefrom
CO4870729A1 (es) 1998-02-09 1999-12-27 Steven C Meyerson Paneles de construccion
JPH11268010A (ja) 1998-03-20 1999-10-05 Fuji Seisakusho:Kk 原木切削装置
DE29808006U1 (de) 1998-05-07 1998-08-06 Elektrobau Wehrmann Gmbh Sprühvorrichtung zur Behandlung von Schnitt- und Fräskanten
US6173548B1 (en) 1998-05-20 2001-01-16 Douglas J. Hamar Portable multi-section activity floor and method of manufacture and installation
SE512313E (sv) 1998-06-03 2000-02-28 Valinge Aluminium Ab Låssystem samt golvskiva
SE512290C2 (sv) * 1998-06-03 2000-02-28 Valinge Aluminium Ab Låssystem för mekanisk hopfogning av golvskivor samt golvskiva försedd med låssystemet
US7386963B2 (en) 1998-06-03 2008-06-17 Valinge Innovation Ab Locking system and flooring board
BE1012141A6 (nl) 1998-07-24 2000-05-02 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding, vloerpaneel daarvoor en werkwijze voor het realiseren van dergelijk vloerpaneel.
US20030110720A1 (en) 2000-12-22 2003-06-19 Berard Raymond A. Padded raised flooring panels and coverings
AUPP496498A0 (en) 1998-07-31 1998-08-20 Henderson's Industries Pty Ltd Adjustable headrest
WO2000015919A1 (en) 1998-09-11 2000-03-23 Robbins Inc. Floorboard with compression nub
AU9464698A (en) 1998-09-24 2000-04-10 Dukki Ko Simple-frame interior flooring material for construction
SE514645C2 (sv) 1998-10-06 2001-03-26 Perstorp Flooring Ab Golvbeläggningsmaterial innefattande skivformiga golvelement avsedda att sammanfogas av separata sammanfogningsprofiler
GB9822019D0 (en) 1998-10-09 1998-12-02 Halstead James Ltd Floor covering material
DE19851200C1 (de) * 1998-11-06 2000-03-30 Kronotex Gmbh Holz Und Kunstha Fußbodenpaneele
FR2785633B1 (fr) 1998-11-09 2001-02-09 Valerie Roy Panneau de recouvrement pour parquet, lambris ou analogue
FI982525A0 (fi) 1998-11-23 1998-11-23 Variform Oy Suojausjärjestely
SE515789C2 (sv) * 1999-02-10 2001-10-08 Perstorp Flooring Ab Golvbeläggningsmaterial innefattande golvelement vilka är avsedda att sammanfogas vertikalt
SE513799C2 (sv) 1999-03-01 2000-11-06 Gullfiber Ab Förfarande för att åstadkomma en brandskyddad genomföring, samt en brandskyddad genomföring
IT1311220B1 (it) 1999-04-20 2002-03-04 Patt Srl Pavimento a doghe e metodo per la sua posa in opera
SE517478C2 (sv) 1999-04-30 2002-06-11 Valinge Aluminium Ab Låssystem för mekanisk hofogning av golvskivor, golvskiva försedd med låssystemet samt metod för framställning av mekaniskt hopfogningsbara golvskivor
US6233899B1 (en) 1999-05-21 2001-05-22 David N. Nystrom Apparatus and methods for installing tongue-and-groove materials
CN1147654C (zh) 1999-06-24 2004-04-28 弗莱克斯蒂克国际有限公司 仿形表面覆盖件
KR100409016B1 (ko) 1999-06-26 2003-12-11 주식회사 엘지화학 표면층에 폴리에티렌테레프탈레이트 필름층을 포함하는바닥장식재 및 그의 제조방법
EP2116666B1 (de) 1999-06-30 2018-03-28 Akzenta Paneele + Profile GmbH Befestigungssystem für Paneele sowie Paneel mit Befestigungssystem
DE29911462U1 (de) 1999-07-02 1999-11-18 Akzenta Paneele & Profile Gmbh Befestigungssystem für Paneele
SE517009C2 (sv) 1999-07-05 2002-04-02 Perstorp Flooring Ab Golvelement med styrdon
US7614197B2 (en) 1999-11-08 2009-11-10 Premark Rwp Holdings, Inc. Laminate flooring
US6617009B1 (en) 1999-12-14 2003-09-09 Mannington Mills, Inc. Thermoplastic planks and methods for making the same
US6761008B2 (en) 1999-12-14 2004-07-13 Mannington Mills, Inc. Connecting system for surface coverings
US7763345B2 (en) 1999-12-14 2010-07-27 Mannington Mills, Inc. Thermoplastic planks and methods for making the same
US7169460B1 (en) 1999-12-14 2007-01-30 Mannington Mills, Inc. Thermoplastic planks and methods for making the same
ES2221627T3 (es) 1999-12-20 2005-01-01 Psa Composites, Llc Procedimiento para formar material compuesto y material compuesto obtenido mediante el mismo.
AU4743800A (en) 1999-12-23 2001-07-09 Hamberger Industriewerke Gmbh Joint
US6332733B1 (en) 1999-12-23 2001-12-25 Hamberger Industriewerke Gmbh Joint
SE516696C2 (sv) 1999-12-23 2002-02-12 Perstorp Flooring Ab Förfarande för framställning av ytelement vilka innefattar ett övre dekorativt skikt samt ytelement framställda enlit förfarandet
ES2206205T3 (es) 1999-12-27 2004-05-16 Kronospan Technical Company Ltd. Panel con perfil de enchufe.
DE19963203A1 (de) 1999-12-27 2001-09-20 Kunnemeyer Hornitex Verfahren zum Herstellen von plattenförmigen Holzwerkstoffen und Platte aus Holzwerkstoff
DE10001076C1 (de) 2000-01-13 2001-10-04 Huelsta Werke Huels Kg Paneelelement
DE10001248A1 (de) 2000-01-14 2001-07-19 Kunnemeyer Hornitex Profil zum formschlüssigen, leimfreien und wieder lösbaren Verbinden von Fußbodendielen, Paneelen oder ähnl. Bauteilen
US6399670B1 (en) 2000-01-21 2002-06-04 Congoleum Corporation Coating having macroscopic texture and process for making same
SE517183C2 (sv) 2000-01-24 2002-04-23 Valinge Aluminium Ab Låssystem för mekanisk hopfogning av golvskivor, golvskiva försedd med låssystemet och metod för framställning av sådana golvskivor
DE10006748A1 (de) 2000-02-15 2001-08-16 Kunnemeyer Hornitex Wieder lösbares Verbindungsprofil für Fußbodendielen, Paneele oder ähnliche Bauteile
SE522860C2 (sv) 2000-03-10 2004-03-09 Pergo Europ Ab Vertikalt förenade golvelement innefattande en kombination av olika golvelement
SE518184C2 (sv) 2000-03-31 2002-09-03 Perstorp Flooring Ab Golvbeläggningsmaterial innefattande skivformiga golvelement vilka sammanfogas med hjälp av sammankopplingsorgan
SE515210E (de) 2000-04-10 2001-06-25 Valinge Aluminium Ab
US6363677B1 (en) 2000-04-10 2002-04-02 Mannington Mills, Inc. Surface covering system and methods of installing same
US6553724B1 (en) 2000-05-05 2003-04-29 Robert A. Bigler Panel and trade show booth made therefrom
DE20008708U1 (de) 2000-05-16 2000-09-14 Kronospan Tech Co Ltd Paneele mit Kupplungsmitteln
FR2810060A1 (fr) 2000-06-08 2001-12-14 Ykk France Dispositif d'assemblage de panneaux pour revetement de sol
BE1013553A3 (nl) 2000-06-13 2002-03-05 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding.
BE1013569A3 (nl) 2000-06-20 2002-04-02 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding.
SE515324C2 (sv) 2000-06-22 2001-07-16 Tarkett Sommer Ab Golvbräda med kopplingsorgan
JP2002011708A (ja) 2000-06-28 2002-01-15 Juken Sangyo Co Ltd 表面強化建材
DE10031639C2 (de) 2000-06-29 2002-08-14 Hw Ind Gmbh & Co Kg Fussbodenplatte
DE50007685D1 (de) 2000-06-30 2004-10-14 Kronotec Ag Verfahren zum Verlegen von Bodenpaneelen
DE10032204C1 (de) 2000-07-01 2001-07-19 Hw Ind Gmbh & Co Kg Fussbodenplatte
WO2002006041A1 (en) 2000-07-17 2002-01-24 Anderson-Tully Engineered Wood, L.L.C. Veneer face plywood flooring and methods of making the same
US7374808B2 (en) 2000-07-21 2008-05-20 Milliken & Company Patterned bonded carpet and method
DE20018817U1 (de) 2000-11-03 2001-01-11 Gpm Ges Fuer Produkt Man Mbh Plattenelement
US6546691B2 (en) 2000-12-13 2003-04-15 Kronospan Technical Company Ltd. Method of laying panels
DE10101202B4 (de) 2001-01-11 2007-11-15 Witex Ag Parkettplatte
US6851241B2 (en) 2001-01-12 2005-02-08 Valinge Aluminium Ab Floorboards and methods for production and installation thereof
AT370293T (de) 2001-01-12 2007-09-15 Valinge Aluminium Ab Fussbodensystem umfassend mehrere mechanisch verbindbaren fussbodenplatten
US6769218B2 (en) 2001-01-12 2004-08-03 Valinge Aluminium Ab Floorboard and locking system therefor
DE10101912C1 (de) 2001-01-16 2002-03-14 Johannes Schulte Verfahren zum Verlegen von in der Konfiguration rechteckigen Bodenpaneelen
US20020100231A1 (en) 2001-01-26 2002-08-01 Miller Robert J. Textured laminate flooring
SE520084C2 (sv) 2001-01-31 2003-05-20 Pergo Europ Ab Förfarande för framställning av sammanfogningsprofiler
FI112187B (fi) 2001-05-11 2003-11-14 Paroc Group Oy Ab Menetelmä monikerroksisen rakennuselementin valmistamiseksi
US20020170257A1 (en) 2001-05-16 2002-11-21 Mclain Darren Andrew Decorative wood surfaces
FR2825397B1 (fr) 2001-06-01 2004-10-22 Tarkett Sommer Sa Element(s) de revetement de sol a joint d'etancheite
DE20109840U1 (de) 2001-06-17 2001-09-06 Kronospan Tech Co Ltd Platten mit Einschiebe-Steckprofil
US20020189183A1 (en) 2001-06-19 2002-12-19 Ricciardelli Thomas E. Decorative interlocking tile
US20040211144A1 (en) 2001-06-27 2004-10-28 Stanchfield Oliver O. Flooring panel or wall panel and use thereof
US6823638B2 (en) 2001-06-27 2004-11-30 Pergo (Europe) Ab High friction joint, and interlocking joints for forming a generally planar surface, and method of assembling the same
EP1277896A1 (de) 2001-07-16 2003-01-22 Ulf Palmberg Fussbodenplatten
SE519791C2 (sv) 2001-07-27 2003-04-08 Valinge Aluminium Ab System för bildande av en fog mellan två golvskivor, golvskivor därför försedd med tätningsorgan vid fogkanterna samt sätt att tillverka en kärna som bearbetas till golvskivor
US8028486B2 (en) * 2001-07-27 2011-10-04 Valinge Innovation Ab Floor panel with sealing means
DE20122778U1 (de) 2001-08-10 2007-10-25 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel sowie Befestigungssystem für Paneele
BE1014345A3 (nl) 2001-08-14 2003-09-02 Unilin Beheer Bv Vloerpaneel en werkwijze voor het vervaardigen ervan.
US8250825B2 (en) 2001-09-20 2012-08-28 Välinge Innovation AB Flooring and method for laying and manufacturing the same
SE525558C2 (sv) 2001-09-20 2005-03-08 Vaelinge Innovation Ab System för bildande av en golvbeläggning, sats av golvskivor samt förfarande för tillverkning av två olika typer av golvskivor
DE10151614C1 (de) * 2001-10-23 2003-04-24 Kaindl Wals M Paneel mit schallverbessernder Schicht nebst Herstellungsverfahren
EP1308577A3 (de) 2001-10-31 2003-10-15 E.F.P. Floor Products Fussböden GmbH Fussbodensystem mit einer Mehrzahl von Paneelen
FR2832470B1 (fr) 2001-11-21 2006-10-20 Grosfillex Sarl Dispositif de lame profilee
DE10159284B4 (de) 2001-12-04 2005-04-21 Kronotec Ag Gebäudeplatte, insbesondere Bodenpaneel
US6671968B2 (en) 2002-01-29 2004-01-06 Stephen Shannon Tool for forming in situ decorative patterns in a floor covering and method of forming patterns
CA2369602A1 (en) 2002-01-29 2003-07-29 Levanna Schwartz Floor panel for finished floors
SE525661C2 (sv) 2002-03-20 2005-03-29 Vaelinge Innovation Ab System för bildande av dekorativa fogpartier och golvskivor därför
UA81113C2 (en) 2002-04-03 2007-12-10 Valinge Innovation Ab Floor board and method to make floor board
DE10214972A1 (de) 2002-04-04 2003-10-30 Akzenta Paneele & Profile Gmbh Paneel sowie Verriegelungssystem für Paneele
ES2327502T5 (es) * 2002-04-05 2013-03-14 Tilo Gmbh Tablas para suelos
SE525657C2 (sv) 2002-04-08 2005-03-29 Vaelinge Innovation Ab Golvskivor för flytande golv framställda av åtminstone två olika materialskikt samt halvfabrikat för tillverkning av golvskivor
US7051486B2 (en) * 2002-04-15 2006-05-30 Valinge Aluminium Ab Mechanical locking system for floating floor
AU2003224559B2 (en) 2002-04-22 2008-10-30 Valinge Innovation Ab Floorboards, flooring systems and methods for manufacturing and installation thereof
US7739849B2 (en) 2002-04-22 2010-06-22 Valinge Innovation Ab Floorboards, flooring systems and methods for manufacturing and installation thereof
DE20206460U1 (de) 2002-04-24 2002-07-11 Hw Ind Gmbh & Co Kg Parkett- oder Dielenbodenplatte
JP2005529200A (ja) 2002-05-03 2005-09-29 ディーエスエム アイピー アセッツ ビー.ブイ. 照射硬化可能な樹脂組成物及びそれを用いるラピッドプロトタイピング法
DE20207844U1 (de) 2002-05-16 2002-08-22 Anker Teppichboden Gebr Schoel Teppichbodenbelagselement
AT414252B (de) 2002-07-02 2006-10-15 Weitzer Parkett Gmbh & Co Kg Paneelelement sowie verbindungssystem für paneelelemente
ES2307840T3 (es) 2002-11-15 2008-12-01 Flooring Technologies Ltd. Equipo compuesto por dos placas de construccion que pueden unirse entre si y una pieza insertada para enclavar estas placas de construccion.
DE10233731A1 (de) 2002-07-24 2004-04-08 M. Kaindl Anordnung von Bauteilen mit Verbindungselementen
US6794001B2 (en) 2002-07-25 2004-09-21 Mannington Mills, Inc. Flooring with a 2-part adhesive
US20040023006A1 (en) 2002-08-05 2004-02-05 Bruce Mead Printed border
US20040031225A1 (en) 2002-08-14 2004-02-19 Gregory Fowler Water resistant tongue and groove flooring
AT413228B (de) 2002-08-19 2005-12-15 Kaindl M Verkleidungsplatte
DE10243196B4 (de) 2002-09-18 2007-03-22 Kaindl Flooring Gmbh Paneele mit Verbindungsklammer
DK1570143T5 (da) 2002-11-13 2007-11-05 Kaehr Ab G Gulvplader og gulvbelægning til fjedrende gulv
SE525630C2 (sv) 2002-11-13 2005-03-22 Kaehr Ab G Golvskiva och golvbeläggning för fjädrande golv
DE10255379A1 (de) 2002-11-27 2004-06-24 GLÖCKL, Josef Bodenkonstruktion
ES2294340T3 (es) 2002-12-02 2008-04-01 Kronotec Ag Procedimiento de encolado de un elemento.
GB0228490D0 (en) 2002-12-06 2003-01-08 Amersham Plc Novel imaging compounds
DE20219110U1 (de) 2002-12-09 2003-03-13 Kronospan Tech Co Ltd Paneele mit Kabelkanal
SE525622C2 (sv) 2002-12-09 2005-03-22 Pergo Europ Ab Förfarande för installation av paneler med foganordningar, inkapslat medel och lim
AU2003296680A1 (en) 2003-01-08 2004-08-10 Flooring Industries Ltd. Floor panel, its laying and manufacturing methods
US20040206036A1 (en) 2003-02-24 2004-10-21 Valinge Aluminium Ab Floorboard and method for manufacturing thereof
US7677001B2 (en) 2003-03-06 2010-03-16 Valinge Innovation Ab Flooring systems and methods for installation
US7845140B2 (en) 2003-03-06 2010-12-07 Valinge Innovation Ab Flooring and method for installation and manufacturing thereof
SE0300642D0 (sv) 2003-03-11 2003-03-11 Pergo Europ Ab Process for sealing a joint
DE20304761U1 (de) 2003-03-24 2004-04-08 Kronotec Ag Einrichtung zum Verbinden von Bauplatten, insbesondere Bodenpaneele
DE10316695B4 (de) 2003-04-10 2006-12-28 Theodor Hymmen Holding Gmbh Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung eines Laminats
US7442423B2 (en) 2003-04-28 2008-10-28 Shaw Industries Group Hard surface-veneer engineered surfacing tiles
US7550192B2 (en) 2003-04-30 2009-06-23 Congoleum Corporation Resilient floor tile
BE1015760A6 (nl) 2003-06-04 2005-08-02 Flooring Ind Ltd Vloerpaneel en werkwijze voor het vervaardigen van dergelijk vloerpaneel.
US7090430B1 (en) 2003-06-23 2006-08-15 Ground Floor Systems, Llc Roll-up surface, system and method
US6922965B2 (en) 2003-07-25 2005-08-02 Ilinois Tool Works Inc. Bonded interlocking flooring
US6966963B2 (en) 2003-07-31 2005-11-22 O'connor Investment Corporation Method of applying a covering for boards
KR100566083B1 (ko) * 2003-08-07 2006-03-30 주식회사 한솔홈데코 조립식 바닥재
US20050079780A1 (en) 2003-10-14 2005-04-14 Rowe Richard E. Fiber wear layer for resilient flooring and other products
US20050112320A1 (en) 2003-11-20 2005-05-26 Wright Jeffery J. Carpet structure with plastomeric foam backing
US7886497B2 (en) 2003-12-02 2011-02-15 Valinge Innovation Ab Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
USD528671S1 (en) 2003-12-17 2006-09-19 Kronotec Ag Building board
US20050144881A1 (en) 2003-12-18 2005-07-07 Pergo (Europe) Ab Molding and flooring material
SE526596C2 (sv) 2004-01-13 2005-10-11 Vaelinge Innovation Ab Flytande golv med mekanisk låssystem som möjliggör rörelse mellan golvskivorna
US7516588B2 (en) 2004-01-13 2009-04-14 Valinge Aluminium Ab Floor covering and locking systems
DE602004007469T2 (de) 2004-01-13 2008-03-13 Berry Finance Nv Teppichfliesen
US20050166516A1 (en) 2004-01-13 2005-08-04 Valinge Aluminium Ab Floor covering and locking systems
DE202004001037U1 (de) 2004-01-24 2004-04-29 Kronotec Ag Paneel, insbesondere Fussbodenpaneel
DE102004011531C5 (de) 2004-03-08 2014-03-06 Kronotec Ag Holzwerkstoffplatte, insbesondere Fußbodenpaneel
DE102004012582A1 (de) 2004-03-12 2005-10-06 Hülsta-Werke Hüls Gmbh & Co. Kg Paneelelement
DE102004028757B4 (de) * 2004-04-02 2007-11-15 hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG. Paneelelement zur Boden-, Wand- und/oder Deckenverlegung sowie Verfahren zum Verlegen eines Belages, insbesondere eines Boden-, Wand- und/oder Deckenbelages
US20050221073A1 (en) 2004-04-02 2005-10-06 Der-Lin Liou Elastomeric foam article
US20050247000A1 (en) * 2004-05-04 2005-11-10 Zhu Sai Y Interlocking self-aligning cladding panel for floors, walls, ceilings, or the like
KR101187124B1 (ko) 2004-05-07 2012-09-28 쓰리엠 이노베이티브 프로퍼티즈 컴파니 아크릴레이트 기를 함유하는 퍼플루오로폴리에테르
WO2006033706A1 (en) 2004-07-30 2006-03-30 Mannington Mills, Inc. Flooring products and methods of making the same
WO2006031169A1 (en) 2004-09-14 2006-03-23 Pergo (Europe) Ab A decorative laminate board
CA2581021C (en) 2004-09-17 2012-10-23 Hdm Gmbh Panel, in particular floor panel
DE202004015275U1 (de) * 2004-09-17 2005-05-04 Hdm Gmbh Paneel, insbesondere Fußbodenpaneel
SE527570C2 (sv) * 2004-10-05 2006-04-11 Vaelinge Innovation Ab Anordning och metod för ytbehandling av skivformat ämne samt golvskiva
WO2006039726A1 (en) 2004-10-05 2006-04-13 Nicolaas Albertus Heyns Substrate element, modular tiling element, system of interlocking mechanisms and method of tiling
AT535660T (de) 2004-10-22 2011-12-15 Vaelinge Innovation Ab Verfahren zur anbringung eines mechanischen verriegelungssystems auf fussbodenpaneele
DE202004021867U1 (de) 2004-10-22 2011-12-27 Välinge Innovation AB Mechanische Verriegelung für Bodenpaneele
US7454875B2 (en) 2004-10-22 2008-11-25 Valinge Aluminium Ab Mechanical locking system for floor panels
US7607271B2 (en) 2004-11-09 2009-10-27 Johns Manville Prefabricated multi-layer roofing panel and system
US20060144004A1 (en) 2005-01-06 2006-07-06 Oke Nollet Floor panel and method for manufacturing a floor panel
US20060156666A1 (en) 2005-01-20 2006-07-20 Caufield Francis J Synthetic boards for exterior water-resistant applications
US8215078B2 (en) 2005-02-15 2012-07-10 Välinge Innovation Belgium BVBA Building panel with compressed edges and method of making same
DE202005004537U1 (de) 2005-03-17 2005-06-16 Schulte, Johannes Paneele für Fußboden-, Wand- oder Deckenbeläge
US7841144B2 (en) 2005-03-30 2010-11-30 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for panels and method of installing same
US8061104B2 (en) 2005-05-20 2011-11-22 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
US20060260252A1 (en) 2005-05-23 2006-11-23 Quality Craft Ltd. Connection for laminate flooring
DE102005028072B4 (de) 2005-06-16 2010-12-30 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Fußbodenpaneel
KR100721336B1 (ko) 2005-06-27 2007-05-25 아이마루 주식회사 조립식 마루 바닥재
SE529076C2 (sv) 2005-07-11 2007-04-24 Pergo Europ Ab En fog till paneler
DE102005061099A1 (de) 2005-07-25 2007-03-29 Hipper, August, Dipl.-Ing. (FH) Leimlose Verbindung für Plattenelemente, im speziellen für Fußbodenpaneele
US7849655B2 (en) 2005-07-27 2010-12-14 Mannington Mills, Inc. Connecting system for surface coverings
EP1913213A1 (de) 2005-08-08 2008-04-23 Kronospan Technical Company Ltd. Flächenbündiges dehnungsprofil
CN2818648Y (zh) * 2005-08-17 2006-09-20 陈乔法 可拆装的球形锁扣地板
DE102005059540A1 (de) 2005-08-19 2007-06-14 Bauer, Jörg R. Lösbar aneinander zu befestigende, flächige Bauteile, sowie Bauteil
CA2520434C (en) 2005-09-20 2013-01-08 Covermaster Inc. Multipurpose protective surface cover
US7477909B2 (en) 2005-10-31 2009-01-13 Nuance Communications, Inc. System and method for conducting a search using a wireless mobile device
BE1016846A3 (nl) 2005-11-09 2007-08-07 Flooring Ind Ltd Vloerbekleding, vloerpanelen en werkwijze voor het vervaardigen van vloerpanelen.
WO2007067789A2 (en) 2005-12-08 2007-06-14 Armstrong World Industries, Inc. Wide width lock and fold laminate
US7905070B2 (en) 2005-12-21 2011-03-15 John August Interlocking mortarless structural concrete block building system
US7155871B1 (en) 2005-12-29 2007-01-02 Tru Woods Limited Floor plank
US20070151189A1 (en) 2006-01-03 2007-07-05 Feng-Ling Yang Securing device for combining floor plates
US20070175144A1 (en) 2006-01-11 2007-08-02 Valinge Innovation Ab V-groove
US8464489B2 (en) 2006-01-12 2013-06-18 Valinge Innovation Ab Laminate floor panels
SE530653C2 (sv) 2006-01-12 2008-07-29 Vaelinge Innovation Ab Fuktsäker golvskiva samt golv med ett elastiskt ytskikt omfattande ett dekorativt spår
US7854100B2 (en) 2006-01-12 2010-12-21 Valinge Innovation Ab Laminate floor panels
DE102006011887A1 (de) 2006-01-13 2007-07-19 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Sperrelement, Paneel mit separatem Sperrelement, Verfahren zur Installation eines Paneelbelags aus Paneelen mit Sperrelementen sowie Verfahren und Vorrichtung zur Vormontage eines Sperrelements an einem Paneel
KR100828913B1 (ko) 2006-01-18 2008-05-13 주식회사 엘지화학 연속공법으로 제조 가능한 입체효과가 부여된 바닥타일 및이의 제조방법
DE102006006124A1 (de) 2006-02-10 2007-08-23 Flooring Technologies Ltd. Einrichtung zum Verriegeln zweier Bauplatten
GB2436082B (en) 2006-03-17 2011-02-23 Visul Systems Ltd Tactile tiling
BE1017049A6 (nl) 2006-04-06 2007-12-04 Flooring Ind Ltd Werkwijze voor het vervaardigen van vloerpanelen en vloerpaneel.
US8993462B2 (en) 2006-04-12 2015-03-31 James Hardie Technology Limited Surface sealed reinforced building element
CA2644265C (en) 2006-04-14 2013-12-10 Yekalon Industry Inc. Floor panel, flooring system and method for laying flooring system
US8176701B2 (en) 2006-05-10 2012-05-15 Cullen Leslie D Insulative siding apparatus and method of making the same
DE102006024184A1 (de) 2006-05-23 2007-11-29 Hipper, August, Dipl.-Ing. (FH) Verbindung für Plattenpaneele
US20070275207A1 (en) 2006-05-24 2007-11-29 Higgins Kenneth B Carpet tile and related methods
GB0613583D0 (en) 2006-07-05 2006-08-16 Sericol Ltd A printing ink
US7678215B2 (en) 2006-07-11 2010-03-16 Allied Industries International Inc. Installation method for non-slip sanitary flooring
US7861482B2 (en) 2006-07-14 2011-01-04 Valinge Innovation Ab Locking system comprising a combination lock for panels
SE531110C2 (sv) 2006-07-14 2008-12-23 Vaelinge Innovation Ab Låssystem omfattande ett kombinationslås för paneler
BE1017232A6 (nl) * 2006-07-19 2008-05-06 Flooring Ind Ltd Werkwijze voor het vervaardigen van vloerpanelen, vloerpanelen volgens deze werkwijze verkregen en set van gereedschappen hierbij aangewend.
BE1017350A6 (nl) 2006-10-31 2008-06-03 Flooring Ind Ltd Vloerpaneel en vloerbekleding bestaande uit dergelijke vloerpanelen.
US8689512B2 (en) 2006-11-15 2014-04-08 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with vertical folding
DE102006057491A1 (de) 2006-12-06 2008-06-12 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel sowie Bodenbelag
SE531111C2 (sv) 2006-12-08 2008-12-23 Vaelinge Innovation Ab Mekanisk låsning av golvpaneler
US8728603B2 (en) 2006-12-11 2014-05-20 Ulrich Windmöller Consulting GmbH Floor panel
DE102006058655B4 (de) 2006-12-11 2010-01-21 Ulrich Windmöller Consulting GmbH Bodenpaneel
US20080153609A1 (en) 2006-12-20 2008-06-26 Daniel Kotler Outdoor sports floor system
BE1017403A5 (nl) 2006-12-21 2008-08-05 Flooring Ind Ltd Vloerelement, vergrendelingsysteem voor vloerelementen, vloerbekleding en werkwijze voor het samenstellen van dergelijke vloerelementen tot een vloerbekleding.
DE202007000310U1 (de) * 2007-01-03 2007-04-19 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel sowie Bodenbelag
US7984600B2 (en) 2007-02-02 2011-07-26 Mohawk Carpet Corporation Groutless tile system and method for making the same
DE102007015048B4 (de) * 2007-03-26 2009-03-05 Kronotec Ag Paneel, insbesondere Bodenpaneel
WO2008133377A1 (en) 2007-04-27 2008-11-06 Easywood, Inc. Floor board with reinforced surfaces
KR100870496B1 (ko) 2007-04-27 2008-11-25 주식회사 이지테크 수직 시공 가능한 바닥마감용 마루판재
BE1017615A3 (nl) 2007-05-23 2009-02-03 Flooring Ind Ltd Transferfolie, werkwijze voor het vervaardigen van panelen en paneel hierbij bekomen.
CN101532331A (zh) 2007-07-30 2009-09-16 诺瓦利斯股份有限公司 具有互锁设计的地板覆盖物
DE102007042840B4 (de) 2007-09-10 2010-04-22 Flooring Technologies Ltd. Paneel, insbesondere Bodenpaneel
US8945702B2 (en) 2007-10-31 2015-02-03 Bemis Company, Inc. Barrier packaging webs having metallized non-oriented film
WO2009061279A1 (en) * 2007-11-07 2009-05-14 Välinge Innovation AB Mechanical locking of floor panels with vertical snap folding and an installation method to connect such panels
US8353140B2 (en) * 2007-11-07 2013-01-15 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with vertical snap folding
US9783996B2 (en) 2007-11-19 2017-10-10 Valinge Innovation Ab Fibre based panels with a wear resistance surface
SG186004A1 (en) 2007-11-19 2012-12-28 Ceraloc Innovation Belgium Fibre based panels with a wear resistance surface
FR2924274B1 (fr) 2007-11-22 2012-11-30 Saint Gobain Substrat porteur d'une electrode, dispositif electroluminescent organique l'incorporant, et sa fabrication
US7805903B2 (en) * 2007-12-13 2010-10-05 Liu David C Locking mechanism for flooring boards
CA2708633C (en) 2007-12-20 2017-12-12 Mannington Mills, Inc. Dual-edge irregular bevel-cut system and method
US7883425B2 (en) 2008-01-23 2011-02-08 Disney Enterprises, Inc. Flooring system
US8505257B2 (en) 2008-01-31 2013-08-13 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels
EP2235285B1 (de) 2008-01-31 2019-06-26 Välinge Innovation AB Mechanischer verschluss für bodenplatten
US20090223162A1 (en) 2008-03-05 2009-09-10 Mannington Mills, Inc. Connecting System For Surface Coverings
CA2715730A1 (en) 2008-03-06 2009-09-11 Mary Katherine Dyczko-Riglin Surface coverings containing reclaimed vct material, and methods and systems for making and using them
JP2009221778A (ja) * 2008-03-18 2009-10-01 Maruoka Zaimokuten:Kk 床板
US20090235604A1 (en) * 2008-03-20 2009-09-24 Xxentria Technology Materials Co., Ltd Architectural material
TWI348419B (de) 2008-07-16 2011-09-11
US8286951B2 (en) 2008-07-31 2012-10-16 Dart Frederick J Well water aeration system
US8037656B2 (en) * 2008-08-08 2011-10-18 Liu David C Flooring boards with press down locking mechanism
DE202008010555U1 (de) 2008-08-08 2009-12-17 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Kunststoffpaneel mit Hakenprofil
DE202008011589U1 (de) 2008-09-01 2008-11-27 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Fußbodenpaneel aus Kunststoff mit mechanischen Verriegelungskanten
DE202008012001U1 (de) 2008-09-09 2008-11-27 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Fußbodenpaneel mit einer Trägerschicht aus Kunststoff
CN101492950B (zh) 2008-09-10 2011-01-12 滁州扬子木业有限公司 带有锁合装置的地板
US8166718B2 (en) 2008-10-10 2012-05-01 Liu David C Horizontally engineered hardwood floor and method of installation
BE1018382A3 (nl) * 2008-12-22 2010-09-07 Wybo Carlos Bekledingspaneel.
ES2388644T3 (es) 2009-01-16 2012-10-17 Flooring Technologies Ltd. Panel, en particular panel de suelo
ES2383934T3 (es) * 2009-01-28 2012-06-27 Flooring Technologies Ltd. Panel, en particular panel de suelo
ES2389148T3 (es) * 2009-02-27 2012-10-23 Flooring Technologies Ltd. Panel, en particular panel de suelo
KR100958396B1 (ko) 2009-03-31 2010-05-18 오광석 바닥재
DE102009019492A1 (de) 2009-05-04 2010-11-11 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Verriegelungssystem für Paneele
NL2003019C2 (nl) 2009-06-12 2010-12-15 4Sight Innovation Bv Vloerpaneel en vloerbedekking bestaande uit meerdere van dergelijke vloerpanelen.
US9885149B2 (en) 2009-07-08 2018-02-06 Dow Global Technologies Llc Carpet and carpet backing
DE102009034902B4 (de) 2009-07-27 2015-10-01 Guido Schulte Belag aus mechanisch miteinander verbindbaren Paneelen
CA2764965C (en) * 2009-07-31 2017-10-03 Vaelinge Innovation Ab Methods and arrangements relating to edge machining of building panels
US8365499B2 (en) 2009-09-04 2013-02-05 Valinge Innovation Ab Resilient floor
EP3533950A1 (de) * 2009-09-04 2019-09-04 Välinge Innovation AB Elastischer boden
DE102009041297B4 (de) 2009-09-15 2018-10-11 Guido Schulte Belag aus mechanisch miteinander verbindbaren Elementen und ein Verfahren zur Herstellung von Elementen
DE102009048050B3 (de) 2009-10-02 2011-01-20 Guido Schulte Belag aus mechanischen miteinander verbindbaren Elementen
KR20120097517A (ko) 2009-11-18 2012-09-04 쓰리엠 이노베이티브 프로퍼티즈 컴파니 보호 코팅 및 이의 제조 및 이용 방법
BR112012013809B1 (pt) 2009-12-17 2019-07-30 Välinge Innovation AB Método para a fabricação de painéis de piso
HUE044231T2 (hu) 2009-12-22 2019-10-28 Flooring Ind Ltd Sarl Fedõpanelok gyártására szolgáló eljárás
CA2786529C (en) 2010-01-11 2019-06-25 Mannington Mills, Inc. Floor covering with interlocking design
RU2563005C2 (ru) * 2010-01-12 2015-09-10 Велинге Инновейшн Аб Система механической фиксации для панелей пола
DE102010004717A1 (de) 2010-01-15 2011-07-21 Pergo (Europe) Ab Set aus Paneelen umfassend Halteprofile mit einem separaten Clip sowie Verfahren zum Einbringen des Clips
WO2011092478A2 (en) * 2010-01-28 2011-08-04 Derek Whitaker Surface covering incorporating a locking joint
US8480841B2 (en) 2010-04-13 2013-07-09 Ceralog Innovation Belgium BVBA Powder overlay
WO2011138722A1 (en) 2010-05-03 2011-11-10 Andrey Rybyanets Resonantly amplified shear waves
WO2012001503A1 (en) * 2010-06-30 2012-01-05 Kreafin Group Sa Panel with improved coupling means
PL2423410T3 (pl) 2010-08-27 2013-07-31 Barlinek Sa Panel budowlany z ulepszonymi środkami ryglującymi do rozłącznego łączenia z panelami budowlanymi tego samego rodzaju
CN103180533B (zh) 2010-10-20 2016-03-09 克诺那普雷斯技术股份公司 包括层压面板和外部锁定元件的表面覆盖物
DE202010015754U1 (de) 2010-11-23 2011-01-20 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Fußbodenpaneel mit weichelastischer Nutzschicht
DE102010063976B4 (de) 2010-12-22 2013-01-17 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel
DE102011086846A1 (de) * 2011-01-28 2012-08-02 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel
CN102155083B (zh) 2011-01-29 2014-07-23 刘谦益 一种地板连接结构
KR101998335B1 (ko) 2011-03-18 2019-07-09 이노텍 인터내셔널 피티와이 리미티드 수직 조인트 시스템과 그와 관련된 표면 커버 시스템
US8806832B2 (en) 2011-03-18 2014-08-19 Inotec Global Limited Vertical joint system and associated surface covering system
KR101119611B1 (ko) * 2011-06-01 2012-03-06 주식회사 대진 체결 시공되는 데코타일
US8631622B2 (en) 2011-07-07 2014-01-21 Chinafloors Holding Limited Non-squeaking wood flooring systems and methods
US20130025964A1 (en) 2011-07-27 2013-01-31 Armstrong World Industries, Inc. Sound reducing tongue and groove member sound reducing fabrication process and sound reducing blend
DE102012105793A1 (de) 2011-07-29 2013-01-31 Hamberger Industriewerke Gmbh Verbindung für elastische oder plattenförmige Bauelemente und Fußbodenbelag
DE102012102339A1 (de) 2011-07-29 2013-01-31 Hamberger Industriewerke Gmbh Verbindung für elastische oder plattenförmige Bauelemente, Profilschieber und Fußbodenbelag
US8590252B2 (en) * 2011-08-15 2013-11-26 Eurico Januario Cordeiro Groutless tile system
US8769905B2 (en) * 2011-08-15 2014-07-08 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
US8763340B2 (en) * 2011-08-15 2014-07-01 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
WO2013032391A1 (en) 2011-08-29 2013-03-07 Välinge Flooring Technology AB Mechanical locking system for floor panels
WO2013044377A1 (en) 2011-09-28 2013-04-04 Distribution Duroy Inc. Covering panel and method for assembling a plurality of same
CN102392519B (zh) 2011-09-30 2015-08-19 张家铭 按压扣合式锁扣板材及扣合方法
EP2763850B1 (de) 2011-10-03 2018-07-18 Unilin, BVBA Bodenpaneel
DE102011121348A1 (de) 2011-12-19 2013-06-20 Fritz Egger Gmbh & Co. Og Paneel eines Fußbodenbelags mit einer entlang einer Seitenkante geneigten Verriegelungsfläche
US20130174507A1 (en) * 2012-01-11 2013-07-11 Advent Inc. Flooring System
PL2615221T3 (pl) 2012-01-12 2017-05-31 Ivc Nv Panel podłogowy
WO2013151493A1 (en) 2012-04-04 2013-10-10 Välinge Innovation AB Method for producing a mechanical locking system for building panels
US20150114552A1 (en) 2012-05-30 2015-04-30 Magma Flooring LLC Polymeric composites, resulting panels, and method for producing the same
CN109025154A (zh) 2012-06-19 2018-12-18 瓦林格创新股份有限公司 将板块分为第一和第二镶板的方法、形成机械锁定系统的方法以及建筑镶板
RS57776B1 (sr) * 2012-07-02 2018-12-31 Ceraloc Innovation Ab Podni paneli sa smanjenom težinom i sadržajem materijala
PL2898156T3 (pl) 2012-09-19 2018-12-31 Välinge Innovation AB Panel pokrycia podłogowego
CN107190946A (zh) 2013-03-25 2017-09-22 瓦林格创新股份有限公司 具有机械锁定系统的地板块以及这种锁定系统的生产方法
WO2014191861A1 (en) 2013-05-30 2014-12-04 Flooring Industries Limited, Sarl Panel
WO2014209213A1 (en) 2013-06-27 2014-12-31 Välinge Innovation AB Building panel with a mechanical locking system
WO2015070890A1 (en) 2013-11-12 2015-05-21 Grigorij Wagner Flooring component
DE102013113130A1 (de) 2013-11-27 2015-06-11 Guido Schulte Verfahren zur Herstellung einer Fußbodendiele
CA2934791A1 (en) 2014-01-09 2015-07-16 Flooring Industries Limited, Sarl Floor panel for forming a floor covering
US9260870B2 (en) 2014-03-24 2016-02-16 Ivc N.V. Set of mutually lockable panels
CA2944827A1 (en) 2014-04-10 2015-10-15 Berryalloc Nv Floor board with universal connection system
CN106460394B (zh) 2014-05-14 2019-09-17 瓦林格创新股份有限公司 具有机械锁定系统的建筑面板
BR112017000330A2 (pt) 2014-07-16 2017-11-07 Vaelinge Innovation Ab método para produzir uma folha resistente ao desgaste termoplástico
US10081952B2 (en) 2014-08-13 2018-09-25 Resilite Sports Products, Inc. System and method for interlocking sections of athletic and/or protective surface mats
AU2015309679A1 (en) 2014-08-29 2017-04-20 Välinge Innovation AB Vertical joint system for a surface covering panel
US9249582B1 (en) * 2014-11-14 2016-02-02 Awi Licensing Company Interlocking floor panels with high performance locking profiles
US9650792B2 (en) * 2014-12-23 2017-05-16 Afi Licensing Llc Interlocking floor panels and floor system
US20160201324A1 (en) 2015-01-14 2016-07-14 Välinge Innovation AB Method to produce a wear resistant layer with different gloss levels
WO2016113706A1 (en) * 2015-01-15 2016-07-21 Flooring Industries Limited, Sarl Floor panel for forming a floor covering
EP3245354A1 (de) * 2015-01-16 2017-11-22 Flooring Industries Limited, SARL Bodenplatte zur formung eines bodenbelags
EP3390744A4 (de) * 2015-12-17 2019-07-31 Vaelinge Innovation Ab Verfahren zur herstellung eines mechanischen verriegelungssystems für platten
WO2018063047A1 (en) 2016-09-30 2018-04-05 Välinge Innovation AB Set of panels assembled by vertical displacement and locked together in the vertical and horizontal direction

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2007015669A2 (en) 2006-07-11 2007-02-08 Välinge Innovation AB Mechanical locking of floor panels with a flexible bristle tongue

Also Published As

Publication number Publication date
EP2978909A1 (de) 2016-02-03
AU2014263243A1 (en) 2015-10-22
EP3358101A1 (de) 2018-08-08
EP3358101B1 (de) 2019-11-06
EP2978909B1 (de) 2018-03-21
US10301830B2 (en) 2019-05-28
US20140283466A1 (en) 2014-09-25
WO2014182215A1 (en) 2014-11-13
EP2978909A4 (de) 2016-12-14
CA2904941A1 (en) 2014-11-13
US20170037642A1 (en) 2017-02-09
JP6392847B2 (ja) 2018-09-19
MX2015013420A (es) 2016-01-08
CL2015002792A1 (es) 2016-06-03
UA117479C2 (uk) 2018-08-10
BR112015024059A2 (pt) 2017-07-18
PT2978909T (pt) 2018-06-18
ES2673421T3 (es) 2018-06-21
EA201591845A1 (ru) 2016-01-29
JP2016516926A (ja) 2016-06-09
CN105143573B (zh) 2017-08-15
CN105143573A (zh) 2015-12-09
CN107190946A (zh) 2017-09-22
PL2978909T3 (pl) 2018-08-31
AU2014263243B2 (en) 2017-12-21
MX363175B (es) 2019-03-12
TR201807440T4 (tr) 2018-06-21
US10407919B2 (en) 2019-09-10
KR20150133257A (ko) 2015-11-27

Similar Documents

Publication Publication Date Title
CN1117201C (zh) 可拆卸式互连的及垂直和水平式互连的铺地板系统
DE69434534T2 (de) Bodendichtung für Laminatfussboden
US9238917B2 (en) Mechanical locking system for floor panels
US8464489B2 (en) Laminate floor panels
US7845140B2 (en) Flooring and method for installation and manufacturing thereof
EP1863984B1 (de) Fussbodensystem umfassend mehrere mechanisch verbindbaren Fussbodenplatten
ES2323939T3 (es) Sistema de suelo con varias placas de suelo iguales.
US9663940B2 (en) Building panel with a mechanical locking system
JP4938031B2 (ja) 耐水性フロアボード組及びフローリング
CA2354857C (en) Multipanel floor system panel connector with seal
EP2009197B1 (de) Fussbodenblock, fussbodensystem und verlegeverfahren dafür
DE10159284B4 (de) Gebäudeplatte, insbesondere Bodenpaneel
JP2007513276A (ja) フロアボード、フローリング形成システム及び方法、及びこれによって形成されたフローリング
EP2037128B1 (de) Einrichtung zur Verbindung und Verriegelung zweier Bauplatten
KR101175060B1 (ko) 기계적 잠금 에지를 갖는 플라스틱으로 만들어진 바닥 패널
EP3115161B1 (de) Mechanisches verschlusssystem für bodenplatten
US20130263454A1 (en) Method for producing a mechanical locking system for building panels
ES2321547T3 (es) Tablon para recubrimiento de suelos con dos capas de plastico flexible que estan laminadas conjuntamente con un desplazamiento.
US10180005B2 (en) Mechanical locking system for floor panels
KR101165107B1 (ko) 세미 현가식 마루
EP1640530A2 (de) Fussbodenpaneel und aus solchen Paneelen zusammengesetzter Fussbodenbelag
EP3014034B1 (de) Bauplatte mit einem mechanischen arretierungssystem
EP1574634A1 (de) Holzwerkstoffplatte, insbesondere Füssbodenpaneel
US6802166B1 (en) Component or assembly of same and fixing clip therefor
US9657483B2 (en) Mechanical locking system for floor panels

Legal Events

Date Code Title Description
R150 Term of protection extended to 6 years
R207 Utility model specification