DE202014002143U1 - Systems related to electrosurgical pencils - Google Patents

Systems related to electrosurgical pencils

Info

Publication number
DE202014002143U1
DE202014002143U1 DE201420002143 DE202014002143U DE202014002143U1 DE 202014002143 U1 DE202014002143 U1 DE 202014002143U1 DE 201420002143 DE201420002143 DE 201420002143 DE 202014002143 U DE202014002143 U DE 202014002143U DE 202014002143 U1 DE202014002143 U1 DE 202014002143U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
passage
electrode
spacer
electrosurgical pencil
section
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Active
Application number
DE201420002143
Other languages
German (de)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
ArthroCare Corp
Original Assignee
ArthroCare Corp
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by ArthroCare Corp filed Critical ArthroCare Corp
Priority to DE201420002143 priority Critical patent/DE202014002143U1/en
Publication of DE202014002143U1 publication Critical patent/DE202014002143U1/en
Application status is Active legal-status Critical
Anticipated expiration legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B18/00Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body
    • A61B18/04Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by heating
    • A61B18/12Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by heating by passing a current through the tissue to be heated, e.g. high-frequency current
    • A61B18/14Probes or electrodes therefor
    • A61B18/148Probes or electrodes therefor having a short, rigid shaft for accessing the inner body transcutaneously, e.g. for neurosurgery or arthroscopy
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B18/00Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body
    • A61B2018/00571Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body for achieving a particular surgical effect
    • A61B2018/00577Ablation
    • A61B2018/00583Coblation, i.e. ablation using a cold plasma
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B18/00Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body
    • A61B18/04Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by heating
    • A61B18/12Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by heating by passing a current through the tissue to be heated, e.g. high-frequency current
    • A61B18/14Probes or electrodes therefor
    • A61B2018/1405Electrodes having a specific shape
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B18/00Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body
    • A61B18/04Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by heating
    • A61B18/12Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by heating by passing a current through the tissue to be heated, e.g. high-frequency current
    • A61B18/14Probes or electrodes therefor
    • A61B2018/1467Probes or electrodes therefor using more than two electrodes on a single probe
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B18/00Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body
    • A61B18/04Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by heating
    • A61B18/12Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by heating by passing a current through the tissue to be heated, e.g. high-frequency current
    • A61B18/14Probes or electrodes therefor
    • A61B2018/1472Probes or electrodes therefor for use with liquid electrolyte, e.g. virtual electrodes

Abstract

Elektrochirurgischer Stift, der Folgendes umfasst: The electrosurgical pencil, comprising:
ein längliches Gehäuse, das ein Handgriffende und ein distales Ende definiert; an elongated housing defining a handle end and a distal end;
ein Schlauchelement, das mit dem länglichen Gehäuse verbunden ist; a tube element which is connected to the elongate housing;
ein Abstandstück aus nicht leitendem Material, das am distalen Ende angeordnet ist; a spacer of non-conductive material which is disposed at the distal end;
eine konduktive Elektrode, die am Abstandstück angeordnet ist und einen Außenumfang definiert; a conductive electrode that is disposed on the spacer and an outer periphery defined;
einen ersten Durchlass, der mindestens teilweise durch das Abstandstück definiert ist, a first passage which is at least partially defined by the spacer,
wobei der erste Durchlass eine Flüssigkeitsverbindung zum Schlauchelement aufweist; wherein the first passage has a fluid connection to the hose member;
wobei der erste Durchlass einen distalen Querschnitt definiert; wherein the first passage defines a distal cross-section; und and
wobei der erste Durchlass einen proximalen Querschnitt definiert, der entlang eines Fließwegs näher am Handgriffende als der distale Querschnitt ist und wobei der distale Querschnitt kleiner als der proximale Querschnitt ist. wherein the first passage defines a proximal cross-section wherein said distal section is smaller than the proximal cross-section along a flow path closer to the handle end than the distal cross-section.

Description

  • QUERVERWEIS AUF VERWANDTE PATENTANMELDUNGEN CROSS REFERENCE TO RELATED PATENT APPLICATIONS
  • Diese Patentanmeldung beansprucht die Priorität der vorläufigen US-Patentanmeldung Nr. 61/773,917 vom 7. März 2013 mit dem Titel „Method and Systems Related to Electrosurgical Wands” (Verfahren und Systeme im Zusammenhang mit elektrochirurgischen Stiften). This patent application claims priority to US provisional patent application Ser. No. 61 / 773.917 of 7 March, 2013, entitled "Method and System Related to Electrosurgical Wands" (processes and systems related to electrosurgical pencils).
  • HINTERGRUND BACKGROUND
  • Ärzte benutzen elektrochirurgische Systeme zum Ausführen bestimmter Funktionen während chirurgischer Verfahren. Doctors use electrosurgical systems to perform certain functions during surgical procedures. Beispielsweise benutzen elektrochirurgische Systeme im Ablationsmodus hochfrequente elektrische Energie zum Entfernen von Weichgewebe, Fettgewebe oder anderem Gewebe wie Meniskusgewebe, Knorpelgewebe oder Synovialgewebe in einem Gelenk. For example, use electrosurgical systems in the ablation mode high frequency electrical energy for the removal of soft tissue, fat tissue or other tissue such as meniscal tissue, cartilage tissue or synovial tissue in a joint.
  • KURZE BESCHREIBUNG DER ZEICHNUNGEN BRIEF DESCRIPTION OF THE DRAWINGS
  • Für die ausführliche Beschreibung der Ausführungsbeispiele wird Bezug genommen auf die beigefügten Zeichnungen: Reference is made to the accompanying drawings for the detailed description of the embodiments:
  • 1 1 zeigt ein elektrochirurgisches System gemäß mindestens einigen Ausführungsformen; shows an electrosurgical system in accordance with at least some embodiments;
  • 2a 2a , . 2b 2 B und and 2c 2c zeigen eine perspektivische Ansicht des distalen Endes eines Stiftes gemäß mindestens einigen Ausführungsformen; show a perspective view of the distal end of a pin in accordance with at least some embodiments;
  • 3a 3a und and 3b 3b zeigen eine Schnittzeichnung des distalen Endes eines Stiftes gemäß mindestens einigen Ausführungsformen; show a cross-sectional view of the distal end of a pin in accordance with at least some embodiments;
  • 4a 4a und and 4b 4b zeigen eine perspektivische Ansicht des distalen Endes eines Stiftes gemäß mindestens einigen Ausführungsformen; show a perspective view of the distal end of a pin in accordance with at least some embodiments;
  • 5 5 zeigt eine Seitenansicht des distalen Endes eines Stiftes gemäß mindestens einigen Ausführungsformen; shows a side view of the distal end of a pin in accordance with at least some embodiments;
  • 6 6 zeigt eine auseinander gezogene Ansicht des distalen Endes eines Stiftes gemäß mindestens einigen Ausführungsformen; shows an exploded view of the distal end of a pin in accordance with at least some embodiments;
  • 7 7 zeigt ein Blockschaltbild einer elektrochirurgischen Steuereinheit gemäß mindestens einigen Ausführungsformen; shows a block diagram of an electrosurgical control unit according to at least some embodiments;
  • 8 8th zeigt ein Verfahren gemäß mindestens einigen Ausführungsformen; shows a method according to at least some embodiments; und and
  • 9 9 zeigt ein Verfahren gemäß mindestens einigen Ausführungsformen. shows a method according to at least some embodiments.
  • BEZEICHNUNGEN UND TERMINOLOGIE NAMES AND TERMINOLOGY
  • In der gesamten folgenden Beschreibung und den gesamten folgenden Ansprüchen werden für einzelne Systemkomponenten bestimmte Begriffe benutzt. Throughout the following description and the entire following claims certain terms are used for individual system components. Einem Fachmann ist bewusst, dass Firmen, die elektrochirurgische Systeme entwerfen und fertigen, Komponenten möglicherweise mit anderen Namen bezeichnen. A skilled worker is aware that companies who design and manufacture electrosurgical systems, may designate components with different names. In diesem Dokument wird nicht zwischen Komponenten unterschieden, deren Funktion identisch ist, für die jedoch unterschiedliche Namen benutzt werden. This document does not distinguish between components whose function is the same, but for different names are used.
  • In der folgenden Beschreibung und den folgenden Ansprüchen werden die Begriffe „enthaltend” und „umfassend” ohne Beschränkung benutzt und sollten daher als „einschließlich, aber nicht beschränkt auf ...” verstanden werden. In the following description and the following claims, the terms "including" and "comprising" are used without limitation and should therefore be as "including, but not limited to ..." will be understood. Des Weiteren bezeichnet der Begriff „verbinden” eine indirekte oder direkte Verbindung. Furthermore, the term "connect" an indirect or direct connection. Wenn somit ein erstes Gerät mit einem zweiten Gerät verbunden ist, kann es sich um eine direkte Verbindung oder eine indirekte Verbindung über weitere Geräte und Verbindungen handeln. Thus, when a first device is connected to a second device, it may be a direct connection or an indirect connection via other devices and connections.
  • Wenn auf ein einzelnes Element Bezug genommen wird, beinhaltet dies die Möglichkeit, dass dieses Element mehrfach vorhanden ist. When referring to a single element, this includes the possibility that this element exists more than once. Insbesondere schließen in diesem Dokument und den angefügten Ansprüchen die Singularformen „ein”, „einer”, „eines” und „der”, „die”, „das” den Plural mit ein, es sei denn, dies wird durch den Kontext eindeutig ausgeschlossen. Especially in this document and in the appended claims, the singular forms "a", "an", "one" and "the", "an", "the" plural references, unless this is clearly excluded by the context , Des Weiteren ist zu beachten, dass in den Ansprüchen möglicherweise jedes optionale Element ausgeschlossen werden soll. Furthermore, it should be noted that the claims may each optional element is to be excluded. Diese Feststellung ist als vorweggenommene Grundlage für den Gebrauch einer solchen ausschließlichen Terminologie wie „allein”, „nur” u. This statement is as anticipated basis for use of such exclusive terminology as "solely," "only" u. ä. in Verbindung mit der Nennung von Patentansprüchen oder der Verwendung in einer „negativen” Abgrenzung gedacht. ä. meant in connection with the entry of claims or the use in a "negative" limitation. Schließlich ist zu beachten, dass alle in diesem Dokument benutzten technischen und wissenschaftlichen Begriffe die Bedeutung haben, in der sie gewöhnlich von einem Durchschnittsfachmann in dem Gebiet, zu dem diese Erfindung gehört, verstanden werden, sofern sie nicht anders definiert sind. Finally, note that all technical and scientific terms used in this document have the meaning in which they are commonly understood by one of ordinary skill in the art to which this invention belongs, unless they are otherwise defined.
  • „Aktive Elektrode” bezeichnet eine Elektrode eines elektrochirurgischen Stiftes, die einen elektrisch induzierten, das Gewebe ändernden Effekt erzeugt, wenn sie in Kontakt mit zu behandelndem Gewebe oder in dessen unmittelbare Nähe gebracht wird, und/oder eine Elektrode, die eine durch einen Spannungsgenerator induzierte Spannung aufweist. "Active electrode" denotes an electrode of an electrosurgical pencil, which generates an electrically induced, the tissue changing effect when it is brought into contact with tissue to be treated or in the immediate vicinity of, and / or an electrode induced by a voltage generator having voltage.
  • „Aktiver Anschluss” bezeichnet einen elektrischen Anschluss an einem Stromwandler, der an eine aktive Elektrode eines elektrochirurgischen Stiftes angeschlossen wird. "Active Connector" refers to an electrical connection to a current transformer which is connected to an active electrode of an electrosurgical pencil.
  • „Gegenelektrode” bezeichnet eine Elektrode eines elektrochirurgischen Stiftes, die einen Pfad für den Fluss von Elektronen in Bezug auf eine aktive Elektrode bereitstellt, und/oder eine Elektrode eines elektrochirurgischen Stiftes, die nicht selbst einen elektrisch induzierten, das Gewebe ändernden Effekt auf zu behandelndes Gewebe erzeugt. "Counter electrode" refers to an electrode of an electrosurgical pencil, which provides a path for the flow of electrons in respect to an active electrode and / or an electrode of an electrosurgical pencil which does not itself an electrically induced, the tissue-changing effect on tissue to be treated generated.
  • „Gegenanschluss” bezeichnet einen elektrischen Anschluss an einem Stromwandler, der an eine Gegenelektrode eines elektrochirurgischen Stiftes angeschlossen wird. "Counterpart terminal" refers to an electrical connection to a current transformer which is connected to a counter electrode of an electrosurgical pencil.
  • „Plasma” bezeichnet ein unter sehr hoher Temperatur ionisiertes Gas in Dampfblasen oder in einer Dampfschicht, das zu einer elektrischen Entladung fähig ist. "Plasma" refers to an ionized gas at a very high temperature in vapor bubbles or vapor in a layer which is capable of electrical discharge. Hierin beschriebene elektrochirurgische Systeme und Verfahren können auch beim Sezieren oder bei der Resektion von Gewebe von Gewebeproben ex vivo verwendet werden und bei Vorgängen, die an gewebefremden Objekten durchgeführt werden. Herein described electrosurgical systems and methods may be used ex vivo and in processes that are carried out on tissue-foreign objects even when dissection or resection of tissue from tissue samples. In einigen Beispielen können elektrochirurgische Systeme und Verfahren an leblosem Gewebe verwendet werden, zum Beispiel an Fleisch oder an Kadavern. In some examples, electrosurgical systems and methods may be used on lifeless tissue, for example meat or carcasses.
  • Wenn ein Bereich von Werten angegeben wird, gilt die Erfindung für jeden Zwischenwert zwischen der Ober- und Untergrenze dieses Wertebereichs und jeden anderen Wert in diesem Bereich. When a range of values ​​is given, the invention applies to any intermediate value between the upper and lower limits of this range of values ​​and every other value in this range. Außerdem ist es denkbar, dass jedes optionale Merkmal der beschriebenen erfinderischen Varianten eigenständig oder in Kombination mit einem oder mehreren der in diesem Dokument beschriebenen Merkmale dargelegt werden und Anspruch darauf erhoben werden kann. In addition, it is contemplated that any optional feature of the inventive variations described are set out alone or in combination with one or more of the features described in this document and it may be claimed.
  • Alle in diesem Dokument erwähnten Themen (z. B. Veröffentlichungen, Patente, Patentanmeldungen und Hardware) sind per Bezugnahme vollständig in dieses Dokument eingeschlossen, es sei denn, das Thema steht in Konflikt mit dem Thema der vorliegenden Erfindung (in diesem Fall hat das Thema der vorliegenden Erfindung Geltung). All topics mentioned in this document (eg. As publications, patents, patent applications and hardware) are completely enclosed by reference into this document, unless the subject is in conflict with the subject of the present invention (in this case, the issue validity of the present invention). Die Elemente, auf die Bezug genommen wird, werden ausschließlich zum Zweck ihrer Offenbarung vor dem Datum der vorliegenden Patentanmeldung bereitgestellt. The elements will be referenced are provided solely for the purpose of their disclosure prior to the date of the present patent application. Nichts hierin darf als Anerkenntnis ausgelegt werden, dass die vorliegende Erfindung keinen Rechtsanspruch darauf hat, ein derartiges Material kraft einer vorhergehenden Erfindung vorwegzunehmen. Nothing herein should be construed as an admission that the present invention does not have a legal right to antedate such material by virtue of a prior invention.
  • AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNG DETAILED DESCRIPTION
  • Bevor die verschiedenen Ausführungsformen ausführlich beschrieben werden, wird darauf hingewiesen, dass diese Erfindung nicht auf die im vorliegenden Dokument beschriebenen Varianten beschränkt ist, da verschiedene Änderungen oder Modifizierungen vorgenommen werden können und Ersetzungen durch Entsprechungen vorgenommen werden können, ohne von Sinn und Umfang der Erfindung abzuweichen. Before the various embodiments are described in detail, it should be noted that this invention is not limited to those described in this document variants, since various changes and modifications can be made and substitutions can be made by correspondences without departing from the spirit and scope of the invention , Wie Fachmänner beim Lesen dieser Offenbarung begreifen werden, weist jede der einzelnen hierin beschriebenen und veranschaulichten Ausführungsformen einzelne Komponenten und Merkmale auf, die ohne weiteres von den Merkmalen der anderen Ausführungsformen getrennt oder mit diesen kombiniert werden können, ohne von Sinn und Umfang der vorliegenden Erfindung abzuweichen. As professionals will understand upon reading this disclosure, each of the different herein described and illustrated embodiments, individual components and features which may be readily separated from the features of the other embodiments, or combined with, without departing from the spirit and scope of the present invention , Außerdem können viele Modifizierungen vorgenommen werden, um eine bestimmte Situation, ein bestimmtes Material, eine bestimmte Zusammensetzung von Material, einen bestimmten Prozess oder bestimmte Prozessmaßnahmen oder -schritte an die Ziele sowie den Sinn und Umfang der vorliegenden Erfindung anzupassen. In addition, many modifications may be made to adapt a particular situation, a certain material, a certain composition of matter, a particular process or process certain measures or steps to the objectives and the purpose and scope of the present invention. Alle derartigen Modifizierungen sollen innerhalb des Rahmens der in diesem Dokument erhobenen Ansprüche sein. All such modifications are intended to be within the scope of the claims made in this document.
  • In In 1 1 wird ein elektrochirurgisches System is an electrosurgical system 100 100 gemäß mindestens einigen Ausführungsformen dargestellt. illustrated in accordance with at least some embodiments. Das elektrochirurgische System The electrosurgical system 100 100 besteht aus einem elektrochirurgischen Stift consists of an electrosurgical pencil 102 102 (im Folgenden „Stift (Hereinafter "pen 102” 102 ' ), der mit einer elektrochirurgischen Steuereinheit ) Connected to an electrosurgical control unit 104 104 (im Folgenden „Steuereinheit (Hereinafter "control unit 104 104 ) verbunden ist. ) connected is. Der Stift The pencil 102 102 besteht aus einem länglichen Gehäuse oder Schaft consists of an elongated housing or shaft 106 106 , das bzw. der das distale Ende That or the distal end 108 108 definiert. Are defined. Der längliche Schaft The elongated shaft 106 106 definiert einen Handgriff bzw. das proximale Ende defines a handle and the proximal end 110 110 , an dem ein Arzt während chirurgischer Verfahren den Stift Where a doctor during surgical procedures the pin 102 102 hält. holds. Der Stift The pencil 102 102 weist außerdem ein elastisches mehradriges Kabel also has an elastic multi-wire cable 112 112 auf, das eine oder mehrere elektrische Leitungen (nicht in in which (one or more electrical lines not in 1 1 gezeigt) enthält, und das elastische mehradrige Kabel shown), and the elastic multi-conductor cables 112 112 endet in einem Stift-Anschlussteil ends in a pin-connector 114 114 . , Wie in As in 1 1 gezeigt, ist der Stift shown, the pin 102 102 mit der Steuereinheit with the control unit 104 104 verbunden, z. connected, z. B. über den Steuereinheit-Anschlussteil B. via the control unit connector portion 120 120 an der Außenfläche des Gehäuses on the outer surface of the housing 122 122 (in der Illustration in (In the illustration in 1 1 die Vorderseite). the front).
  • Obwohl in Although in 1 1 nicht abgebildet, weist der Stift not shown, the pin 102 102 in einigen Ausführungsformen ein oder mehrere interne Flüssigkeitsleitungen auf, die mit den extern zugänglichen Schlauchelementen verbunden sind. in some embodiments, one or more internal liquid conduits, which are connected to the externally accessible tube elements. Wie in der Figur dargestellt, verfügt der Stift As shown in the figure, has the pin 102 102 über ein elastisches Schlauchelement via an elastic hose member 116 116 , das die Absaugung am distalen Ende That the suction at the distal end 108 108 des Stifts ermöglicht. the stylus allows. Gemäß verschiedenen Ausführungsformen ist das Schlauchelement According to various embodiments, the tubular member 116 116 mit einer Peristaltikpumpe with a peristaltic pump 118 118 verbunden, die in connected, in the 1 1 als einstückig mit Steuereinheit as integral with controller 104 104 dargestellt wird. is pictured. In anderen Ausführungsformen kann ein Gehäuse für die Peristaltikpumpe In other embodiments, a housing for the peristaltic pump 118 118 von dem Gehäuse of the housing 122 122 für die Steuereinheit for the control unit 104 104 getrennt sein (wie durch die gestrichelten Linien in der Figur angedeutet), jedoch ist die Peristaltikpumpe in jedem Fall funktionell mit der Steuereinheit separated (as indicated by the dashed lines in the figure), but the peristaltic pump is functional in any case to the control unit 104 104 verbunden. connected. In den verschiedenen Ausführungformen erzeugt die Peristaltikpumpe In the various embodiments, the peristaltic pump generates 118 118 am distalen Ende at the distal end 108 108 des Stiftes the pen 102 102 eine volumengesteuerte Absaugung vom Operationsfeld. a volume controlled suction from the surgical field.
  • In In 1 1 ist im Gehäuse in the housing 122 122 der Steuereinheit the control unit 104 104 ein Display oder eine Benutzeroberfläche a display or user interface 130 130 sichtbar, und in manchen Ausführungsformen kann ein Benutzer mithilfe der Benutzeroberfläche visible, and in some embodiments, a user can use the user interface 130 130 und der zugehörigen Tasten and its buttons 132 132 Betriebsmodi der Steuereinheit Operating modes of the control unit 104 104 auswählen. choose. In einigen Ausführungsformen umfasst das elektrochirurgische System In some embodiments, the electrosurgical system comprising 100 100 außerdem eine Fußpedalgruppe In addition, a Fußpedalgruppe 134 134 . , Die Fußpedalgruppe the Fußpedalgruppe 134 134 kann ein oder mehrere Pedale , one or more pedals 136 136 und and 138 138 , ein elastisches mehradriges Kabel An elastic multi-wire cable 140 140 und ein Pedal-Anschlussteil and a pedal attaching portion 142 142 umfassen. include. In der Figur sind nur zwei Pedale In the figure, only two pedals 136 136 und and 138 138 dargestellt, es können jedoch ein oder mehrere Pedale implementiert werden. shown, however, it can be implemented one or more pedals. Das Gehäuse the housing 122 122 der Steuereinheit the control unit 104 104 kann ein entsprechendes Anschlussteil , a corresponding connecting part 144 144 aufweisen, das mit dem Pedal-Anschlussteil include that the pedal connecting part 142 142 verbunden ist. connected is. Ein Arzt kann mit der Fußpedalgruppe A doctor can with the Fußpedalgruppe 134 134 verschiedene Aspekte der Steuereinheit various aspects of the control unit 104 104 , z. Such. B. den Betriebsmodus, steuern. B. control the operation mode. Beispielsweise kann das Pedal For example, the pedal 136 136 benutzt werden, um die Anwendung von Hochfrequenzenergie (HF) auf den Stift be used to control the application of radio frequency (RF) energy to the pin 102 102 ein- und auszuschalten. on and off. Außerdem kann das Pedal In addition, the pedal 138 138 benutzt werden, um den Ablationsmodus des elektrochirurgischen Systems zu steuern und/oder zu aktivieren. be used to control the ablation mode of the electrosurgical system and / or to activate. In bestimmten Ausführungsformen kann die Steuerung der verschiedenen Funktions- oder Ausführungsaspekte der Steuereinheit In certain embodiments, the control of the various functional aspects or embodiments, the control unit 104 104 durch selektives Drücken der Tasten am Handgriff by selectively pressing the keys on the handle 110 110 des Stiftes the pen 102 102 aktiviert werden (die Tasten sind nicht abgebildet, um die Komplexität der Figur nicht übermäßig zu erhöhen). enabled (the keys are not shown to increase the complexity of the figure is not excessive).
  • Das elektrochirurgische System The electrosurgical system 100 100 kann in den unterschiedlichen Ausführungsformen verschiedene Betriebsmodi aufweisen. may have different operating modes in different embodiments. In einem dieser Modi wird die Coblation ® -Technologie genutzt. In one of these modes, the Coblation ® technology is used. Der Bevollmächtige für die vorliegenden Offenbarung ist der Besitzer an den Rechten der Coblation ® -Technologie. The Bevollmächtige for the present disclosure is the owner ® on the rights of Coblation technology. Die Coblation ® -Technologie beinhaltet die Anwendung von HF-Energie zwischen einer oder mehreren aktiven Elektroden und einer oder mehreren Gegenelektroden des Stiftes The Coblation ® technology involves the application of RF energy between one or more active electrodes and one or more counter electrodes of the pin 102 102 , um in der Nähe des Zielgewebes eine hohe elektrische Feldstärke zu erzeugen. To generate a high electric field strength in the vicinity of the target tissue. Die elektrische Feldstärke ist möglicherweise ausreichend, um eine elektrisch leitende Flüssigkeit über mindestens einem Bereich von einer oder mehreren aktiven Elektroden in der Region zwischen diesen und dem Zielgewebe zu verdampfen. The electric field strength may be sufficient to vaporize an electrically conducting fluid over at least a portion of one or more active electrodes in the region between it and the target tissue. Die elektrisch leitende Flüssigkeit kann im Körper inhärent präsent sein, wie z. The electrically conductive fluid may be inherently present in the body, such. B. Blut, oder in manchen Fällen extrazelluläre oder intrazelluläre Flüssigkeit sein. , Blood, or extracellular or intracellular fluid in some cases. In anderen Ausführungsformen kann die elektrisch leitende Flüssigkeit isotone Kochsalzlösung sein oder es kann ein Gas benutzt werden. In other embodiments, the electrically conductive liquid can be isotonic saline or it can be a gas to be used.
  • In manchen Ausführungsformen wird die elektrisch leitende Flüssigkeit durch den Stift In some embodiments, the electrically conductive liquid by the pin 102 102 in der Umgebung der aktiven Elektroden und/oder der Zielposition abgegeben. released into the environment of the active electrodes and / or the target position.
  • Wenn die Temperatur der elektrisch leitenden Flüssigkeit so stark erhöht wird, dass die Atome der Flüssigkeit schneller verdampfen, als die Atome kondensieren, bildet sich ein Gas. When the temperature of the electroconductive liquid is increased so much that the atoms of the liquid evaporate faster than the atoms condense, a gas is formed. Wenn auf das Gas genügend Energie angewendet wird, kollidieren die Atome miteinander; When sufficient energy is applied to the gas atoms collide with each other; dies verursacht eine Freisetzung von Elektronen und es entsteht ein ionisiertes Gas oder Plasma (der so genannte vierte Aggregatzustand). this causes a release of electrons and creates an ionized gas or plasma (the so-called fourth state). Anders ausgedrückt, kann Plasma erzeugt werden, indem ein Gas erhitzt wird und zur Ionisierung entweder ein elektrischer Strom durch das Gas geleitet wird oder elektromagnetische Wellen in das Gas gerichtet werden. In other words, plasma can be generated by passing a gas is heated and to ionize an electric current is passed through either the gas or electromagnetic waves are directed into the gas. Bei den Verfahren der Plasmaausbildung wird freien Elektronen im Plasma direkt Energie zugeführt, Elektron-Atom-Kollisionen setzen weitere Elektronen frei, und der Prozess wird kaskadierend fortgesetzt, bis die gewünschte Elektronendichte erreicht ist. In the methods of plasma formation free electrons in the plasma is directly supplied energy, electron-atom collisions set further releases electrons, and the process is continued cascading until the desired electron density is reached. Eine umfassendere Beschreibung der Plasmaphysik bietet A more complete description of plasma physics offers . , Der komplette Inhalt dieses Buches ist per Bezugnahme vollständig in dieses Dokument eingeschlossen. The complete contents of this book is completely enclosed by reference into this document.
  • Wenn die Dichte des Plasmas ausreichend niedrig ist (dh bei wässrigen Lösungen geringer als ca. 1020 Atome/cm 3 ), erhöht sich die mittlere freie Weglänge der Elektronen, sodass anschließend injizierte Elektronen eine Stoßionisation im Plasma verursachen. When the density of the plasma is sufficiently low (ie, aqueous solutions of less than about 1020 atoms / cm 3), it increases the mean free path of the electrons, so that subsequently injected electrons cause impact ionization in the plasma. Wenn die Ionenpartikel in der Plasmaschicht ausreichende Energie aufweisen (z. B. 3,5 eV (Elektronenvolt) bis 5 eV), werden durch die Kollision von Ionenpartikeln mit Molekülen, aus denen das Zielgewebe besteht, Molekülbindungen aufgebrochen und die Moleküle werden zu freien Radikalen, die sich dann zu gasförmigen oder flüssigen Molekülen verbinden. When the ion particles have in the plasma layer sufficient energy (z. B. 3.5 eV (electron volts) to 5 eV), are represented by the collision of ions particles with molecules from which the target tissue is, molecular bonds broken, and the molecules are free radicals which then combine to form gaseous or liquid molecules. Häufig transportieren die Elektronen im Plasma den elektrischen Strom oder sie absorbieren die elektromagnetischen Wellen und weisen daher eine höhere Temperatur als die Ionenpartikel auf. Frequently, the electron transport in the plasma electric current or absorb electromagnetic waves and therefore have a higher temperature than the ion particles. Daher transportieren die Elektronen, die vom Zielgewebe zu den aktiven oder Gegenelektroden gelangen, den Großteil der Wärme des Plasmas, sodass die Ionenpartikel die Zielgewebemoleküle im Wesentlichen ohne Wärmeeinwirkung aufbrechen können. Therefore, the electrons pass from the target tissue to the active or counter electrodes, most of the heat of the plasma, so that the ion particles substantially can break up without heat the target tissue molecules. Transported
  • Mittels der Molekülaufspaltung (im Gegensatz zur thermischen Verdampfung oder Karbonisierung) wird das Zielgewebe durch die Aufspaltung von größeren organischen Molekülen in kleinere Moleküle und/oder Atome, z. By means of the splitting of the molecule (as opposed to thermal evaporation or carbonization), the target tissue is determined by the decomposition of larger organic molecules into smaller molecules and / or atoms, eg. B. Wasserstoff, Sauerstoff, Kohlenoxide, Kohlenwasserstoffe und Stickstoffverbindungen, volumetrisch entfernt. As hydrogen, oxygen, carbon oxides, hydrocarbons, and nitrogen compounds, volumetrically removed. Durch die Molekülaufspaltung wird die Gewebestruktur vollständig entfernt, während in Verfahren der elektrochirurgischen Desikkation und Vaporisation verwandter Technik das Gewebe durch Entfernen der Flüssigkeit in den Gewebezellen und der extrazellulären Flüssigkeiten dehydriert wird. By the molecular splitting of the tissue structure is completely removed, while in process of the electrosurgical desiccation and vaporization of related art, the tissue is dehydrated by removing the liquid in the tissue cells and the extracellular fluids. Die gemeinsam übertragene Commonly assigned US-Patentschrift Nr. 5,697,882 US Pat. No. 5,697,882 , deren kompletter Inhalt per Bezugnahme vollständig in dieses Dokument eingeschlossen ist, enthält eine ausführlichere Beschreibung der Molekülaufspaltung. , The entire contents of which is totally incorporated by reference herein, contains a more detailed description of the molecular decomposition.
  • Zusätzlich zum Coblation ® -Modus ist das elektrochirurgische System Additionally ® for Coblation mode is the electrosurgical system 100 100 in in 1 1 auch zum Verschließen von größeren arteriellen Gefäßen (z. B. in einer Größenordnung von ca. 1 Millimeter (mm) Durchmesser) hilfreich, wenn es im so genannten Koagulationsmodus benutzt wird. also for sealing larger arterial vessels (eg. as in the order of approximately 1 millimeter (mm) diameter) useful when it is used in so-called coagulation. Das System in The system 1 1 kann somit einen Ablationsmodus aufweisen, in dem HF-Energie mit einer ersten Spannung, die ausreicht, um die Molekülaufspaltung oder Zersetzung des Gewebes zu bewirken, auf ein oder mehrere aktive Elektroden angewendet wird, und das System in can thus have an ablation mode, in which RF energy having a first voltage sufficient to cause the molecular breakdown or disintegration of the tissue, one or more active electrode is applied, and the system in 1 1 kann außerdem einen Koagulationsmodus aufweisen, in dem HF-Energie mit einer zweiten, niedrigeren Spannung, die ausreicht, um abgetrennte Gefäße im Gewebe zu erwärmen, zu schrumpfen, zu fusionieren und/oder die Homöostase dieser Gefäße zu erreichen, auf ein oder mehrere aktive Elektroden (entweder die gleiche(n) Elektrode(n) wie im Ablationsmodus oder (eine) andere Elektrode(n)) angewendet wird. may further comprise a coagulation mode in which RF energy at a second, lower voltage which is sufficient to heat severed vessels within the tissue to shrink to fuse and / or to achieve the homeostasis of these vessels, one or more active electrodes (either the same (n) electrode (s) (an) other electrode as in the ablation mode or (n)) is applied.
  • Die vom elektrochirurgischen System The electrosurgical system 100 100 am distalen Ende at the distal end 108 108 des Stiftes the pen 102 102 erzeugte Energiedichte kann durch das Einstellen einer Reihe von Faktoren variiert werden, zum Beispiel: Anzahl aktiver Elektroden; Energy density produced can be varied by adjusting a number of factors, for example: number of active electrodes; Elektrodengröße und -abstand; Electrode size and spacing; Elektrodenoberfläche; Electrode surface; Unebenheiten und/oder scharfe Kanten an den Elektrodenflächen; Unevenness and / or sharp edges on the electrode surfaces; Elektrodenmaterialien; Electrode materials; angewendete Spannung; applied voltage; Beschränkung des Stroms von einer oder mehreren Elektroden (z. B. indem eine Spule in Reihe mit einer Elektrode geschaltet wird); Restriction of the flow of one or more electrodes (. For example, by a coil is connected in series with an electrode); elektrische Leitfähigkeit der Flüssigkeit, die in Kontakt mit den Elektroden ist; electrical conductivity of the liquid which is in contact with the electrodes; Dichte der leitfähigen Flüssigkeit; Density of the conductive liquid; und andere Faktoren. and other factors. Diese Faktoren lassen sich beeinflussen, um das Energieniveau der erregten Elektronen zu steuern. These factors can be influenced to control the energy level of the excited electrons.
  • 2a 2a , . 2b 2 B und and 2c 2c zeigen eine perspektivische Ansicht des distalen Endes show a perspective view of the distal end 108 108 des Stiftes the pen 102 102 gemäß Beispielsystemen. according to Example systems. In der dargestellten Ausführungsform ist der längliche Schaft In the illustrated embodiment, the elongate shaft 106 106 aus Metall hergestellt (z. B. TP304-Edelstahlrohr für die subkutane Anwendung), und in manchen Fällen definiert der längliche Schaft made of metal (eg. B. TP304 stainless steel tube for subcutaneous use), and in some cases define the elongate shaft 106 106 außerdem eine Gegenelektrode für das System. In addition, a counter electrode for the system. Wie in der Figur dargestellt, kann der längliche Schaft As shown in the figure, the elongate shaft may 106 106 einen kreisförmigen Querschnitt zumindest am distalen Ende a circular cross-section at least at the distal end 108 108 definieren. define. Der in in 2c 2c gezeigte Stift pin shown 102 102 mit einem kreisförmigen Querschnitt und der aktiven Elektrode with a circular cross-section and of the active electrode 202 202 in einem Winkel von 90° zur Achse des Schaftes at an angle of 90 ° to the axis of the shaft 106 106 kann besonders für chirurgische Verfahren an der Schulter geeignet sein, wo der Raum, in dem der Stift eingeführt wird, nicht beschränkt ist. may be suitable at the shoulder particularly for surgical procedures, where the space in which the pin is inserted, is not limited. In manchen Ausführungsformen jedoch, z. In some embodiments, however, such. B. bei Stiften für chirurgische Verfahren am Knie, kann der Querschnitt des länglichen Schaftes B. at pins for surgical procedures on the knee, the cross section of the elongate shaft may 106 106 ein Oval sein, wobei die aktive Elektrode be an oval, wherein the active electrode 202 202 einen Winkel von 50° zur Achse des Schaftes an angle of 50 ° to the axis of the shaft 106 106 aufweist, um ein niedrigeres Profil des distalen Stiftendes zu ermöglichen und somit Raumbeschränkungen zu berücksichtigen und den Zugang zur Rückseite des Knies zu erleichtern (siehe has to provide a lower profile of the distal pin end and therefore to take into account space limitations and to facilitate access to the back of the knee (see 2b 2 B ). ). In Ausführungsformen, in denen der Querschnitt des länglichen Schaftes In embodiments in which the cross section of the elongated shaft 106 106 kreisförmig ist, kann der Außendurchmesser ca. 3 Millimeter (mm) betragen, es können jedoch auch größere und kleinere Maße benutzt werden. is circular, the outer diameter of about 3 millimeters (mm) can be, but it can also be used larger and smaller dimensions. In Ausführungsformen, in denen der Querschnitt des länglichen Schaftes In embodiments in which the cross section of the elongated shaft 106 106 stärker oval ausgeprägt ist, wird eine größere vergleichbare Oberfläche der aktiven Elektrode is more pronounced oval, a larger comparable surface of the active electrode 202 202 bereitgestellt. provided. Dabei kann der größte Außendurchmesser ca. 3 mm und der kleinste Außendurchmesser ca. 2 mm betragen, jedoch können auch hier größere und kleinere Maße benutzt werden. Here, the maximum outer diameter may be about 3 mm and the smallest outer diameter of about 2 mm, but larger and smaller dimensions can be used here.
  • In Ausführungsformen, in denen der längliche Schaft aus Metall besteht, kann das distale Ende In embodiments in which the elongate shaft is made of metal, the distal end 108 108 außerdem ein nicht leitendes Abstandstück also a non-conductive spacer 200 200 enthalten, das mit dem länglichen Schaft contain, with said elongated shaft 106 106 verbunden ist. connected is. In manchen Fällen ist das Abstandstück In some cases, the spacer 200 200 aus Keramik gefertigt, andere nicht leitenden Materialien, die bei Kontakt mit Plasma zersetzungsbeständig sind, können gleichwertig benutzt werden (z. B. Glas). made of ceramic, other non-conductive materials that are resistant to degradation upon contact with plasma, can be used equivalent (eg., glass). Das Abstandstück The spacer 200 200 kann auf jede geeignete Weise mit dem länglichen Schaft can in any suitable way with the elongated shaft 106 106 verbunden werden, z. be connected, for. B. durch Teleskopieren innerhalb des länglichen Schaftes For example, by telescoping within the elongated shaft 106 106 (wie abgebildet), durch Teleskopieren über dem länglichen Schaft (As shown), by telescoping over the elongated shaft 106 106 und/oder mit Klebstoff. and / or with adhesive. Das Abstandstück The spacer 200 200 trägt mindestens eine aktive Elektrode carries at least one active electrode 202 202 , die aus Metall gefertigt ist. Which is made of metal. Das Abstandstück The spacer 200 200 isoliert somit die aktive Elektrode thus isolates the active electrode 202 202 elektrisch vom länglichen Schaft electrically from the elongated shaft 106 106 , der als Gegenelektrode fungieren kann. That can act as a counter electrode. In anderen Ausführungsformen ist nur ein Abschnitt des länglichen Schaftes In other embodiments, only a portion of the elongated shaft 106 106 exponiert, um als Gegenelektrode exposed to as a counter electrode 203 203 zu fungieren. to act.
  • Die illustrative aktive Elektrode definiert eine exponierte Außenfläche The illustrative active electrode defines an exposed outer surface 204 204 sowie eine Innenfläche (in and an inner surface (in 2a 2a - 2c 2c nicht sichtbar), die an das Abstandstück not visible) provided on the spacer 200 200 angrenzt. borders. In manchen Ausführungsformen, z. In some embodiments, for example. B. der in As in 2b 2 B , definiert die aktive Elektrode eine exponierte Kantenfläche , The active electrode defines an exposed edge surface 205 205 , um eine ablative seitliche Wirkung auf bestimmte empfindlichere Gewebetypen, z. To a lateral ablative effect on certain sensitive tissues such. B. Knorpel, zu ermöglichen. to allow as cartilage. Die aktive Elektrode The active electrode 202 202 umfasst außerdem mindestens einen Durchlass further comprises at least one passage 206 206 , der über eine Flüssigkeitsverbindung mit dem elastischen Schlauchelement , Via a fluid communication with the elastic tube member 116 116 (in (in 2a 2a - 2c 2c nicht gezeigt) verfügt. not shown) has. Das Abstandstück The spacer 200 200 weist ebenfalls einen Durchlass also has a passage 208 208 auf, der ebenfalls über eine Flüssigkeitsverbindung mit dem elastischen Schlauchelement to which also a fluid communication with the elastic tube member 116 116 verfügt. features. Wie dargestellt, sind die Durchlässe As shown, the passages 206 206 und and 208 208 mindestens teilweise so ausgerichtet, dass Flüssigkeit und/oder Gewebe durch die Durchlässe in eine Flüssigkeitsleitung im länglichen Schacht gezogen werden können. at least partially aligned such that liquid fabric can be drawn through the passageways in a fluid conduit in the elongated shaft and / or. Weiter unten werden verschiedene Beziehungen der Durchlässe Below are various relations of the passages 206 206 und and 208 208 beschrieben. described.
  • Das Implementieren eines Systems mit volumengesteuerter Absaugung durch die Durchlässe ermöglicht wesentlich größere Durchlässe als verwandte Technik. The implementation of a system with volume controlled suction through the passages enables substantially larger passages as related art. Aufgrund der unzureichenden Vakuumsteuerung durch die in verwandter Technik verfügbaren Vakuumquellen wird bei Stiften verwandter Technik durch Begrenzen der Absaugdurchlässe versucht, Obergrenzen für den Durchfluss von Flüssigkeiten zu erzwingen. Due to the insufficient control of the vacuum available in the related art vacuum sources is attempted at pins related art by limiting the Absaugdurchlässe to enforce limits on the flow of liquids. Beispielsweise gilt in verwandter Technik ein Durchmesser von 0,75 mm eines kreisförmigen Durchlasses als Obergrenze für den Durchlassdurchmesser. For example, a diameter of 0.75 mm of a circular passage applicable in related art as an upper limit for the passage diameter. Da jedoch in den verschiedenen Ausführungsformen der Volumenstrom durch andere Mechanismen gesteuert wird, ermöglicht die Steuerung des Volumenstroms wesentlich größere Durchlässe. Since, however, controlled in the several embodiments of the volumetric flow through other mechanisms that control the volume flow allows much larger passages. Beispielsweise kann in illustrativen Ausführungsformen mit einem kreisförmigen Durchlass For example, in the illustrative embodiments with a circular passage 206 206 der Durchmesser 0,79 mm bis 1,4 mm (einschließlich) betragen, und in einer bestimmten Ausführungsform 1,2 mm. (Inclusive) be the diameter of 0.79 mm to 1.4 mm, and in a particular embodiment 1.2 mm. Wie weiter unten erläutert, kann zudem der Durchmesser des illustrativen kreisförmigen Durchlasses im Abstandstück As explained below, in addition, the diameter of the illustrative circular passage in the spacer 200 200 größer als der Durchmesser des Durchlasses greater than the diameter of the passage 206 206 sein. his. Die Durchlass The passage 206 206 kann verschiedene zusätzliche Formen aufweisen, z. can comprise various additional shapes such. B. in bestimmten Ausführungsformen eine Sternform oder Sternchenform (siehe B. in certain embodiments, a star shape, or star shape (see 2c 2c ). ).
  • Wie in As in 2a 2a - 2c 2c gezeigt, kann es in einigen elektrochirurgischen Beispielverfahren hilfreich sein, die Fähigkeit der aktiven Elektrode shown it has the ability of the active electrode may be helpful in some electrosurgical example method, 202 202 zum physischen Kontakt mit dem Zielgewebe zu beschränken. to limit the physical contact with the target tissue. In solchen Fällen können am distalen Ende In such cases, the distal end 108 108 des Stiftes the pen 102 102 ein oder mehrere Abstandsbolzen implementiert werden. one or more spacers are implemented. In der spezifischen Ausführungsform, die in In the specific embodiment shown in 2a 2a und and 2b 2 B dargestellt ist, sind vier Abstandsbolzen is shown, are four standoffs 210 210 , . 212 212 , . 214 214 und and 216 216 abgebildet. displayed. Jeder Abstandsbolzen ist aus nicht leitendem Material gefertigt, z. Each spacer bolt is made of non-conductive material, such. B. dem gleichen Material wie das Abstandstück B. the same material as the spacer 200 200 . , In manchen Fällen sind die Abstandsbolzen In some cases, the standoffs are 210 210 , . 212 212 , . 214 214 und and 216 216 einstückig mit dem Abstandstück integrally with the spacer 200 200 hergestellt (dh, das Abstandstück und die Abstandsbolzen sind ein einzelnes Element), in anderen Fällen sind jedoch die Abstandsbolzen separat gefertigt und mit dem Abstandstück produced (ie, the spacer and the spacer bolts are a single element), but in other cases the spacer bolts are manufactured separately and with the spacer 200 200 verbunden. connected. Die aktive Elektrode The active electrode 202 202 definiert einen äußeren Umriss defining an outer contour 218 218 und die illustrativen Abstandsbolzen sind unmittelbar am äußeren Umriss and illustrative spacers are directly on the outer contour 218 218 angeordnet (z. B. im Abstand von 0,1 mm vom äußeren Umriss disposed (z. B. at a distance of 0.1 mm from the outer contour 218 218 ). ). In manchen Fällen grenzen die Abstandsbolzen an den äußeren Umriss an. In some cases, the standoffs are adjacent to the outer contour.
  • Gemäß mindestens einigen Ausführungsformen bieten die Abstandsbolzen According to at least some embodiments provide the standoffs 210 210 , . 212 212 , . 214 214 und and 216 216 einen vordefinierten Abstand über der Außenfläche a predefined distance above the outer surface 204 204 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 . , Beispielsweise angenommen, die Außenfläche For example, assuming the outer surface 204 204 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 definiert eine Ebene. defining a plane. In mindestens einigen Ausführungsformen ragen die Abstandsbolzen In at least some embodiments, the standoffs protrude 210 210 , . 212 212 , . 214 214 und and 216 216 mindestens 0,1 mm über der durch die Außenfläche der aktiven Elektrode definierten Ebene hervor. at least 0.1 mm above the plane defined by the outer surface of the active electrode layer produced. Längere oder kürzere Überstände über die durch die Außenfläche Longer or shorter supernatants on by the outer surface 204 204 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 definierte Ebene werden ebenfalls erwogen. defined level are also contemplated.
  • Während in manchen Fällen die Abstandsbolzen den äußeren Umriss While in some cases the standoffs the outer contour 218 218 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 vollständig umgeben können, weisen die Abstandsbolzen in anderen Fällen möglicherweise Lücken oder Aussparungen auf. can completely surround, the standoffs have in other cases may be gaps or recesses. Im illustrativen Fall in In the illustrative case 2a 2a sind vier solche Lücken four such gaps 220 220 , . 222 222 , . 224 224 und and 226 226 dargestellt. shown. Die Erfinder der vorliegenden Patentschrift haben festgestellt, dass solche Lücken verschiedene Aspekte der chirurgischen Verfahren unterstützen, ohne die Fähigkeit der Abstandsbolzen The inventors of this patent have determined that such gaps support various aspects of the surgical procedure without compromising the ability of standoffs 210 210 , . 212 212 , . 214 214 und and 216 216 zum Verringern der Wahrscheinlichkeit, dass die aktive Elektrode das Gewebe an der Zielstelle direkt berührt, wesentlich zu beeinträchtigen. That the active electrode contacts for reducing the likelihood the tissue at the target site directly to affect significantly. Die Länge der einzelnen Aussparungen, oder alternativ formuliert, der Betrag der Länge, mit der die Abstandsbolzen The length of the individual recesses, or alternatively, formulated, the amount of the length with which the standoffs 210 210 , . 212 212 , . 214 214 und and 216 216 die Elektrode umgeben, kann für jeden Stift unterschiedlich sein. the electrode surrounded may be different for each pin. In manchen Fällen umgeben die Abstandsbolzen jedoch mindestens 25% des äußeren Umrisses In some cases, however, the standoffs surrounded at least 25% of the outer contour 218 218 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 und in der Figur ca. 40% des äußeren Umrisses and in the figure, about 40% of the outer contour 218 218 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 . , Außerdem können die Abstandsbolzen In addition, the spacers can 210 210 , . 212 212 , . 214 214 und and 216 216 in manchen Fällen die aktive Elektrode in some cases, the active electrode 202 202 vor dem Auswaschen des Plasmas, das sich auf einem Abschnitt der aktiven Elektrode prior to the washing out of the plasma, which is on a portion of the active electrode 202 202 gebildet hat, durch die Saugströmung in Richtung des Durchlasses has been formed by the suction flow in the direction of the passage 206 206 schützen, indem die Strömung über einige Bereiche des Schirms der aktiven Elektrode protecting, by the flow of some areas of the screen of the active electrode 202 202 umgeleitet wird. is diverted.
  • 3a 3a zeigt eine Schnittzeichnung (entlang der Linie 3-3 von shows a cross-sectional view (taken along line 3-3 of 2a 2a ) des distalen Endes ) Of the distal end 108 108 des Stiftes the pen 102 102 gemäß mindestens einigen Ausführungsformen. in accordance with at least some embodiments. 3a 3a zeigt im Besonderen die an das Abstandstück showing in particular the on the spacer 200 200 angrenzende aktive Elektrode adjacent active electrode 202 202 . , Das Abstandstück The spacer 200 200 ist im länglichen Gehäuse is in the elongated housing 106 106 teleskopiert, und in einigen Fällen kann der Abstandshalter zumindest teilweise mit einem Klebstoff telescoped, and in some instances, the spacer can at least partially with an adhesive 300 300 befestigt sein. be attached. 3a 3a zeigt außerdem den Durchlass also shows the passage 206 206 durch die aktive Elektrode through the active electrode 202 202 sowie den Durchlass and the passage 208 208 durch das Abstandstück by the spacer 200 200 . , Wie in As in 3a 3a gezeigt, definiert jedoch der Durchlass shown, but defines the passage 208 208 gemäß Beispielsystemen einen distalen Abschnitt according to Example systems a distal portion 302 302 und einen proximalen Abschnitt and a proximal portion 304 304 . , Der distale Abschnitt The distal portion 302 302 definiert einen Querschnitt (z. B. einen Querschnitt senkrecht zur Mittelachse defining a cross section (z. B. a cross section perpendicular to the central axis 306 306 ), der kleiner als der Querschnitt des proximalen Abschnitts ) Which is smaller than the cross section of the proximal portion 304 304 (z. B. ebenfalls senkrecht zur Mittelachse (Z. B. also perpendicular to the central axis 306 306 ) ist. ) Is. Im illustrativen Fall des distalen Abschnitts In the illustrative case of the distal portion 302 302 und des distalen Abschnitts and distal portion 304 304 , die kreisförmige Durchlässe definieren, definiert der distale Abschnitt Defining the circular passages, defined the distal portion 302 302 eine kreisförmige Durchgangsbohrung mit dem Durchmesser D1, und der proximale Abschnitt a circular through hole with the diameter D1, and the proximal portion 304 304 definiert eine kreisförmige Durchgangsbohrung mit dem Durchmesser D2, wobei D2 größer als D1 ist. defines a circular through hole having the diameter D2, wherein D2 is greater than D1. Das Abstandstück The spacer 200 200 definiert außerdem die axiale Länge L1, während der proximale Abschnitt also defines the axial length L1, while the proximal portion 302 302 die axiale Länge L2 und der distale Abschnitt the axial length L2 and the distal portion 304 304 die axiale Länge L3 definiert. defines the axial length L3. Der Übergang The transition 308 308 zwischen dem distalen Abschnitt between the distal portion 302 302 und dem proximalen Abschnitt and the proximal portion 304 304 (dh die Schulterregion) weist in der Figur einen rechteckigen Querschnitt auf. (Ie, the shoulder region) has a rectangular cross-section in the figure. Weniger abrupte Übergänge Less abrupt transitions 308 308 werden jedoch ebenfalls erwogen, z. however, are also considered for. B. ein Übergang, der einen konischen Kegelstumpf definiert (durch gestrichelte Linien dargestellt). B. a transition that defines a conical frustum (shown by dashed lines).
  • Gemäß mindestens einigen Ausführungsformen erzeugt die Kombination von distalem Abschnitt According to at least some embodiments, the combination of distal portion 302 302 und proximalem Abschnitt and the proximal portion 304 304 eine Verengung in unmittelbarer Nähe zur aktiven Elektrode a constriction in close proximity to the active electrode 202 202 (und somit zum Plasma). (And thus the plasma). Die durch das Zusammenwirken des distalen Abschnitts By the interaction of the distal portion 302 302 und des proximalen Abschnitts and the proximal portion 304 304 erzeugte Verengung veranschaulicht eine in Beispielsystemen implementierte Funktionsphilosophie. Constriction produced illustrates an example implemented in systems function philosophy. Im Besonderen war in der Funktionsphilosophie verwandter Technik das Ziel der Gewebeablation, Gewebepartikel zu erzeugen, die wesentlich kleiner als der kleinste Innendurchmesser im Absaugpfad ist, um ein Verstopfen des Absaugdurchlasses und/oder des Absauglumens (dh des Absaugpfades) zu vermeiden. In particular, in the functional philosophy of related art was the target tissue ablation, to produce tissue particles, which is substantially smaller than the smallest internal diameter in the exhaust path to avoid clogging of the exhaust passage and / or the aspiration lumen (ie, the Absaugpfades). Aus diesem Grund nutzen viele Geräte verwandter Technik Metallschirme über dem Durchlass, damit das Plasma so erzeugt wird, dass die kleinen Gewebepartikel entstehen. For this reason, many devices related art use metal screens over the passage, so that the plasma is generated so that the small tissue particles are formed. Im Gegensatz zu der Funktionsphilosophie verwandter Technik arbeiten die in dieser Spezifikation beschriebenen Beispielsysteme gemäß der Philosophie, dass das Gewebe in Partikel aufgeteilt werden muss, die klein genug sind, um die durch den distalen Abschnitt In contrast to the functional philosophy of related technology, the example systems described in this specification operate in accordance with the philosophy that the tissue needs to be broken down into particles that are small enough to through the distal portion 302 302 des Durchlasses the passage 208 208 erzeugte Verengung zu passieren. to pass constriction generated. Der Durchlass The passage 208 208 wird hinter dem distalen Abschnitt is behind the distal portion 302 302 geöffnet oder erweitert, und wenn das Gewebe durch den distalen Abschnitt opened or expanded, and when the tissue through the distal portion 302 302 gelangen kann, kann es den gesamten Absaugpfad passieren, ohne dass dieser verstopft wird. can pass, it can make the entire exhaust path happen without this being clogged.
  • Die Funktionsphilosophie wird durch den Querschnitt des Durchlasses The functional philosophy is determined by the cross section of the passage 206 206 in der aktiven Beispielelektrode unterstützt. supported in the active sample electrode. Im Besonderen und wie dargestellt ist der Querschnitt des Durchlasses In particular, and as shown, the cross section of the passage 206 206 kleiner als der distale Abschnitt smaller than the distal portion 302 302 des Durchlasses the passage 208 208 . , Da im illustrativen Fall der Durchlass Since in the illustrative case of passage 206 206 kreis- oder sternförmig ist, ist der Durchmesser D3 des Durchlasses circular or star-shaped, the diameter D3 of the passage 206 206 kleiner als der Durchmesser D1 des distalen Abschnitts smaller than the diameter D1 of the distal portion 302 302 des Durchlasses the passage 208 208 . , Daher muss ein Gewebestück nur in beliebigen zwei Dimensionen klein genug sein, um den Durchlass Therefore, a piece of tissue must be small enough only in any two dimensions to the passage 206 206 zu passieren (z. B. bei einem länglichen Gewebestück die kleinsten zwei Dimensionen), und beim anschließenden Transport des Gewebes durch den Absaugpfad treten nur größere Querschnitte auf. to pass (for. example, when an elongated piece of fabric, the two smallest dimensions), and during the subsequent transport of the web through the exhaust path occur only larger cross-sections. Es ist jedoch zu beachten, dass die aktive Elektrode It should however be noted that the active electrode 202 202 während der Benutzung einem Ätzeffekt ausgesetzt ist und daher der Querschnitt des Durchlasses during the use of an etching effect is exposed, and therefore the cross section of the passage 206 206 umso größer wird, je länger der Stift is greater, the longer the pin 102 102 im Plasmamodus benutzt wird. is used in the plasma mode. In den meisten Fällen ist die erwartete Nutzungszeit eines Stiftes im Voraus bekannt, und der Querschnitt des Durchlasses In most cases, the expected useful life of a pin is known in advance, and the cross section of the passage 206 206 wird so gewählt, dass er zum Ende der erwarteten Nutzungszeit kleiner oder gleich dem Querschnitt des distalen Abschnitts is selected so that it at the end of the expected usage time is less than or equal to the cross section of the distal portion 302 302 des Durchlasses the passage 208 208 ist. is.
  • Gemäß den Beispielsystemen kann die Differenz zwischen dem Querschnitt des distalen Abschnitts In accordance with the example systems, the difference between the cross section of the distal portion 302 302 und des proximalen Abschnitts and the proximal portion 304 304 ein Prozent (1%) bis dreißig Prozent (30%) (einschließlich) betragen, und in einem bestimmten Fall mindestens zwanzig Prozent (20%). one percent (1%) (30%) (including) amount to thirty percent, and in a given case, at least twenty percent (20%). In illustrativen Ausführungsformen, in denen sowohl der Durchlass In illustrative embodiments, in which both the passage 206 206 in der aktiven Elektrode in the active electrode 202 202 als auch der Durchlass and the passage 208 208 kreisförmig sind, kann der anfängliche Durchmesser des Durchlasses are circular, the initial diameter of the aperture can 206 206 ca. 1,2 mm, der Durchmesser des distalen Abschnitts about 1.2 mm, the diameter of the distal portion 302 302 ca. 1,4 mm und der Durchmesser des proximalen Abschnitts about 1.4 mm and the diameter of the proximal portion 304 304 ca. 1,65 mm betragen. be about 1.65 mm. Die Gesamtlänge des Abstandstücks The total length of the spacer 200 200 kann für Stifte, die für unterschiedliche chirurgische Verfahren (z. B. Knie oder Schulter) vorgesehen sind, unterschiedlich sein, in einigen Fällen kann jedoch die axiale Gesamtlänge L1 des Abstandstücks im Bereich von 2,0 mm bis 3,0 mm und die axiale Länge L3 des distalen Abschnitts can be used for pins (eg. knee or shoulder) are for different surgical procedures that may be different, in some cases, however, the overall axial length L1 of the spacer in the range from 2.0 mm to 3.0 mm, and the axial length L3 of the distal portion 302 302 im Bereich von 1,0 mm bis 1,5 mm liegen. are in the range of 1.0 mm to 1.5 mm. Andere Größen können gleichwertig benutzt werden. Other sizes can be used equally. Außerdem kann die interne Konfiguration des Abstandstücks In addition, the internal configuration of the spacer 200 200 für unterschiedliche Stiftkonfigurationen (z. B. Stifte für die Schulter, wobei die Elektrode (For different pin configurations z. B. pins for the shoulder, wherein the electrode 202 202 einen Winkel von 90 zur Achse des Schaftes an angle of 90 to the axis of the shaft 106 106 aufweist) variiert werden, wobei der Durchlass comprises) can be varied, wherein the passage 206 206 quer zur Mittelachse transverse to the central axis 306 306 ausgerichtet ist, sodass der distale Abschnitt is oriented so that the distal portion 302 302 am Durchlass the passage 206 206 und der proximale Abschnitt and the proximal portion 304 304 an der Mittelachse at the central axis 306 306 ausgerichtet ist. is aligned. Insbesondere in diesen Konfigurationen ist die Benutzung des konischen Übergangs In particular, in these configurations is the use of the conical transition 308 308 , der den rechten Winkel zwischen dem distalen Abschnitt That the right angle between the distal portion 302 302 und dem proximalen Abschnitt and the proximal portion 304 304 überbrückt, von Vorteil. bridged beneficial.
  • Da die Steuereinheit Since the control unit 104 104 und im Besonderen die Peristaltikpumpe and more particularly, the peristaltic pump 118 118 den Volumenstrom im Stift steuern kann, lassen sich die verschiedenen Maße der Durchlässe als Alternativen erwägen, um verschiedene Fließgeschwindigkeiten in den einzelnen Abschnitten bereitzustellen. can control the volume flow in the pen, the various dimensions of the passages are considering as alternatives to provide different flow rates in each section. Um mit der Peristaltikpumpe To deal with the peristaltic pump 118 118 einen konstanten Volumenstrom der Flüssigkeit zu erreichen, muss gemäß den Gesetzen der Hydrodynamik die Geschwindigkeit von Flüssigkeit (und Gewebe) beim Passieren jedes Durchlasses unterschiedlich sein. to achieve a constant volume flow of the liquid has the rate of fluid in accordance with the laws of hydrodynamics (and tissue) may be different when passing through each passage. Somit ist aufgrund der Beziehungen zwischen den Querschnitten des Durchlasses Thus, due to the relations between the cross sections of the passage 206 206 und der Abschnitte des Durchlasses and the portions of the passage 208 208 die Fließgeschwindigkeit von Flüssigkeit durch jeden Durchlass unterschiedlich, um an der Peristaltikpumpe the flow rate of fluid through each passageway varies in order to the peristaltic pump 118 118 einen konstanten Volumenstrom zu erreichen. to achieve a constant flow rate. Zum Beispiel ist unter Zugrundelegung der oben beschriebenen Beziehungen der Querschnitte die Fließgeschwindigkeit von Flüssigkeit durch den distalen Abschnitt For example, on the basis of the above-described relationship of cross sections of the flow rate of liquid through the distal portion 302 302 zwischen ein Prozent (1%) und dreißig Prozent (30%) schneller als Fließgeschwindigkeit durch den proximalen Abschnitt between one percent (1%) and thirty percent (30%) faster than flow rate through the proximal portion 304 304 und in einigen Fällen mindestens zwanzig Prozent (20%) schneller. and in some cases at least twenty percent (20%) faster. Außerdem ist für den gleichen konstanten Volumenstrom die Geschwindigkeit im Durchlass In addition, for the same constant flow speed in the pass 206 206 durch die aktive Elektrode through the active electrode 202 202 schneller als durch den distalen Abschnitt faster than through the distal portion 302 302 des Durchlasses the passage 208 208 . , Jedoch gilt auch hier, dass sich die Geschwindigkeit durch den Durchlass However, also here that the speed through the passage 208 208 der Geschwindigkeit durch den distalen Abschnitt the speed through the distal portion 302 302 annähert, wenn der Durchlass approaches, when the passage 206 206 aufgrund des Ätzeffekts größer wird. becomes larger due to the etching effect. Anfänglich kann jedoch die Geschwindigkeit der durch den Durchlass However, initially the speed of the through passage 206 206 fließenden Flüssigkeit mindestens zehn Prozent (10%) schneller als die Geschwindigkeit durch den distalen Abschnitt flowing liquid at least ten percent (10%) faster than the speed through the distal portion 302 302 sein. his.
  • In den bisher beschriebenen Ausführungsformen für den Stift In the previously described embodiments for the pin 102 102 wurde angenommen, dass die Querschnittsform des Durchlasses it was assumed that the cross-sectional shape of the passage 206 206 mit der Querschnittsform des distalen Abschnitts with the cross-sectional shape of the distal portion 302 302 des Durchlasses the passage 208 208 genau oder ungefähr übereinstimmt und dass ebenso die Querschnittsform des distalen Abschnitts matches exactly or approximately, and that also the cross sectional shape of the distal portion 302 302 des Durchlasses the passage 208 208 mit der Querschnittsform des proximalen Abschnitts with the cross-sectional shape of the proximal portion 304 304 des Durchlasses the passage 208 208 übereinstimmt. matches. In anderen Ausführungsformen müssen die Querschnittsformen der verschiedenen Durchlässe jedoch nicht übereinstimmen. In other embodiments, the cross-sectional shapes of the various passages are not necessarily consistent. Beispielsweise kann der Durchlass For example, the passage 206 206 einen kreisförmigen Querschnitt aufweisen, während Abschnitt have a circular cross section, while section 302 302 und and 304 304 des Durchlasses the passage 208 208 ein Viereck (z. B. Quadrat, Rechteck) definieren können. a quadrilateral (z. B. square, rectangle) can define. So kann z. Thus, can. B. der Durchlass As the passage 206 206 einen sternförmigen Querschnitt aufweisen, während Abschnitt have a star-shaped cross-section, while section 302 302 und and 304 304 des Durchlasses the passage 208 208 jeweils einen kreisförmigen Querschnitt definieren können. may each define a circular cross-section. Außerdem müssen Abschnitt In addition, section must 302 302 und and 304 304 des Durchlasses the passage 208 208 ebenfalls nicht die gleiche Querschnittsform definieren. also do not define the same cross-sectional shape. Daher können in manchen Fällen die Größenunterschiede der Durchlässe als größtes Maß entlang einer Geraden ausgedrückt werden. Therefore, in some cases the differences in size of the passages may be expressed as the largest dimension along a straight line. Beispielsweise ist in manchen Fällen das größte Maß des Durchlasses in some cases example, the largest dimension of the passage 206 206 in der konduktiven Elektrode in the conductive electrode 202 202 um zwischen ein Prozent (1%) und zwanzig Prozent (20%) kleiner als das größte Maß des distalen Abschnitts by between one percent (1%) and twenty percent (20%) smaller than the largest dimension of the distal portion 302 302 des Durchlasses the passage 208 208 und in einem bestimmten Fall mindestens fünfzehn Prozent (15%) kleiner. and in a given case, at least fifteen percent (15%) smaller.
  • 3a 3a zeigt auch eine illustrative elektrische Verbindung der aktiven Elektrode also shows an illustrative electrical connection of the active electrode 202 202 . , Im Besonderen definiert die aktive Elektrode In particular, the active electrode defines 202 202 eine Innenfläche an inner surface 310 310 , die an das distale Ende des Abstandstücks That at the distal end of the spacer 200 200 angrenzt. borders. Die illustrative aktive Elektrode The illustrative active electrode 202 202 definiert außerdem Bogenstücke, die in Gegenbohrungen des Abstandstücks eingefügt sind. also defines elbows, which are inserted into counterbores of the spacer. Beispielsweise definiert die aktive Elektrode das Bogenstück For example, the active electrode defines the curved piece 312 312 , das in die Gegenbohrung That in the counter-bore 314 314 des Abstandstücks eingesetzt ist. the spacer is inserted. In manchen Fällen ist das Bogenstück In some cases, the elbow 312 312 durch Presssitz in der Gegenbohrung by press fit in the counterbore 312 312 befestigt, in anderen Fällen kann jedoch ein Klebstoff attached, in other cases, however, an adhesive 316 316 benutzt werden. to be used. Da das Bogenstück Since the elbow 312 312 keine elektrische Verbindung aufweist, kann die Verbindung des Bogenstücks has no electrical connection, the compound of the bent part 312 312 mit dem Abstandstück with the spacer 200 200 nur mechanische Unterstützung für die aktive Elektrode only mechanical support for the active electrode 202 202 bereitstellen, damit die aktive Elektrode weiterhin an das Abstandstück provide, so that the active electrode further to the spacer 200 200 angrenzt. borders. 3a 3a zeigt außerdem das Bogenstück also shows the curved piece 318 318 , das in die Bohrung That in the bore 320 320 eingesetzt ist. is used. Wie zuvor kann auch ein Klebstoff As before, also an adhesive 322 322 zum Befestigen des Bogenstücks for fastening of the bent part 318 318 in der Bohrung vorhanden sein. be present in the bore. Im Gegensatz zum Bogenstück In contrast to the elbow 312 312 ist das Bogenstück the elbow 318 318 jedoch mit einer isolierten Ader but with an insulated wire 324 324 elektrisch verbunden, die durch die Bohrung electrically connected to the through bore 320 320 führt. leads. Somit kann für die aktive Elektrode Thus, the active electrode 202 202 bereitgestellte Energie durch die isolierte Ader energy provided by the insulated wire 324 324 übertragen werden. be transmitted. Daher kann im Hinblick auf das Bogenstück Therefore, in view of the elbow 318 318 der Klebstoff the adhesive 322 322 nicht nur mechanische Unterstützung bereitstellen, sondern auch die Bohrung not only provide mechanical support, but also the hole 320 320 verschließen. close.
  • 3b 3b zeigt auch eine alternative elektrische Verbindung der aktiven Elektrode also shows an alternative electrical connection of the active electrode 202 202 . , Die elektrische Ader The electrical wire 324 324 führt durch den Schaft leads through the shaft 106 106 und die Bohrung and the bore 320 320 im Abstandstück the spacer 200 200 zur aktiven Elektrode to the active electrode 202 202 , um diese elektrisch zu verbinden. To electrically connect them. Die aktive Elektrode The active electrode 202 202 ist am Abstandstück is the spacer 200 200 befestigt, sodass ein Abschnitt secured so that a portion 326 326 der Ader the vein 324 324 durch Durchlässe in der aktiven Elektrode through passages in the active electrode 202 202 und die Bohrung and the bore 320 320 führt. leads. Der Abschnitt The section 326 326 kann sich ca. zwischen 0,006 Zoll und 0,015 Zoll oder weniger über der Oberfläche der Ader approximately between 0.006 inches and 0.015 inches or less can on the surface of the wire 324 324 erstrecken. extend. Der Abschnitt The section 326 326 der Ader the vein 324 324 wird lasergeschweißt und bildet dann auf der Oberfläche der aktiven Elektrode is laser welded and then forms on the surface of the active electrode 202 202 die Naht the suture 330 330 (siehe auch (see also 2b 2 B ). ). Die Naht the seam 330 330 wird mit den glatten Übergangsabschnitten is with the smooth transition sections 331 331 und and 332 332 zwischen der Naht between the seam 330 330 und der aktiven Elektrode and the active electrode 202 202 hergestellt, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass die Naht prepared in order to reduce the likelihood that the seam 330 330 die Plasmaausbildung an den Übergangsabschnitten the plasma formation of the transition sections 331 331 und and 332 332 fördert. promotes. Die Übergangsabschnitte The transition sections 331 331 und and 332 332 weisen keine rauen Flächen, Kanten oder andere Unebenheiten auf, damit die Plasmaausbildung auf ihnen verhindert wird. do not have rough surfaces, edges or other imperfections, so that the plasma formation is prevented in them. Die Naht the seam 330 330 dient zum elektrischen Verbinden und mechanischen Befestigen der aktiven Elektrode is used for electrically connecting and mechanically mounting the active electrode 202 202 am Abstandstück the spacer 200 200 . , Außerdem können während des Laserschweißens bestimmte Mengen In addition, certain amounts during laser welding 328 328 von Abschnitt section 326 326 der Ader the vein 324 324 in die Durchlässe der aktiven Elektrode in the passages of the active electrode 202 202 fließen, sodass auch in den Durchlässen der aktiven Elektrode flow, so that even in the passages of the active electrode 202 202 eine mechanische und elektrische Verbindung zwischen der aktiven Elektrode a mechanical and electrical connection between the active electrode 202 202 und der Ader and the wire 324 324 erfolgt. he follows. In bestimmten Ausführungsformen kann mithilfe einer Abschnittslänge von Ader In certain embodiments, using a cut-off length of wire 324 324 eine ausschließlich mechanische Verbindung zum Befestigen der aktiven Elektrode a purely mechanical connection for fixing the active electrode 202 202 am Abstandstück the spacer 200 200 hergestellt werden. getting produced. In diesen Konfigurationen wird die Ader In these configurations, the wire is 324 324 U-förmig gebogen, sodass die freien Enden der Ader U-shaped bent so that the free ends of the wire 324 324 an der entsprechenden Position durch die aktive Elektrode at the corresponding position through the active electrode 202 202 geführt und dann per Laserschweißen an der aktiven Elektrode out and then laser welding at the active electrode 202 202 befestigt werden. be attached. Die Erfinder der vorliegenden Patentschrift haben festgestellt, dass es vorteilhaft ist, die aktive Elektrode The inventors of the present specification have found that it is advantageous for the active electrode 202 202 aus Wolfram und die Ader of tungsten and the core 324 324 aus Titan oder Platin zu fertigen, um die Verbindungseigenschaften der Naht be made of titanium or platinum, to the connection properties of the seam 330 330 in dieser Konfiguration zu verbessern. to improve in this configuration. Außerdem haben die Erfinder der vorliegenden Patentschrift festgestellt, dass es vorteilhaft ist, die verschiedenen Nähte, mit denen die aktive Elektrode Furthermore, the inventors of the present specification have found that it is advantageous for the various seams where the active electrode 202 202 befestigt und verbunden wird, an Positionen anzuordnen, die von den Kanten der aktiven Elektrode is attached and connected to order at positions from the edges of the active electrode 202 202 und dem Durchlass and the passage 206 206 entfernt sind, um die Abnutzung der Nähte removed to the wear of the seams 330 330 zu verringern und ihre Lebensdauer zu erhöhen. to decrease and increase their service life.
  • 4a 4a und and 4b 4b zeigen eine perspektivische Ansicht eines distalen Endes show a perspective view of a distal end 108 108 eines Stiftes a pen 102 102 gemäß weiteren Beispielsystemen. according to another example of systems. 4a 4a zeigt im Besonderen die am Abstandstück showing in particular the most spacer 200 200 angeordnete aktive Elektrode disposed active electrode 202 202 . , 4a 4a zeigt außerdem die Pilotelektrode also shows the pilot electrode 201 201 in der Auskehlung in the groove 400 400 des Abstandstücks the spacer 200 200 , die benachbart an der aktiven Elektrode Adjacent to the active electrode 202 202 angeordnet ist, wobei Kanal , said channel 402 402 eine Verbindung mit der Auskehlung a compound having the groove 400 400 bildet. forms. Die Pilotelektrode The pilot electrode 201 201 ist durch eine einzelne, unisolierte Ader definiert, während die aktive Elektrode is defined by a single, non-insulated wire, while the active electrode 202 202 durch eine flache, abgeschirmte Ader definiert ist. is defined by a flat, shielded wire. Die Erfinder der vorliegenden Patentschrift haben festgestellt, dass eine Konfiguration mit zwei oder mehr Elektroden unterschiedlicher Größe, die asynchron aktiviert werden, für die elektrochirurgische Wirkung vorteilhaft sein können. The inventors of the present specification have found that a configuration with two or more electrodes of different size that are asynchronously activated can be advantageous for the electrosurgical effect. Diese Konfiguration steht im Gegensatz zu aktuellen Systemen, die nur eine einzelne aktive Elektrode oder mehrere synchron aktivierte Elektroden benutzen, wobei die einzige Möglichkeit zum Verringern des Betrags an Stromdissipation das Verringern der Größe der Elektrode(n) und/oder das Verringern des Betrags an Flüssigkeitsströmung über der/den Elektrode(n) ist. This configuration is in contrast to current systems that only use a single active electrode or a plurality of synchronously activated electrodes, the only way to reduce the amount of current dissipation reducing the size of the electrode (s) and / or reducing the amount of liquid flow via the / the electrode (s) is.
  • Das Prinzip der in der vorliegenden Ausführungsform beschriebenen Konfiguration von zwei aktiven Elektroden unterschiedlicher Größe ist das Steuern der Elektrodenoberfläche der einen aktiven Elektrode, die Kontakt zur leitfähigen Flüssigkeit mit geringer Impedanz aufweist. The principle described in the present embodiment, configuration of two active electrodes of different size is to control the electrode surface of the active electrode, the contact to the conductive liquid has low impedance. Dies erfolgt, indem zwei oder mehr aktive Elektroden nacheinander und asynchron separat über eigenständige Ausgangskanäle aktiviert werden. This is done by two or more active electrodes are activated sequentially and asynchronously separately via independent output channels. Dabei wird auf der zuerst aktivierten Elektrode eine ausreichende Dampfabdeckung erzielt, bevor die nächste aktive Elektrode aktiviert wird. Thereby is obtained a sufficient vapor cover on the first activated electrode before the next active electrode is activated. Dies verhindert, dass der leitfähigen Flüssigkeit eine große Fläche ausgesetzt wird, und beschränkt daher die allgemeine Stromdissipation. This prevents the conductive liquid is exposed to a large area, and therefore limits the overall power dissipation. Entsprechend ist in der vorliegenden Ausführungsform die Pilotelektrode Accordingly, in the present embodiment, the pilot electrode 201 201 im Allgemeinen kleiner als die aktive Elektrode in general smaller than the active electrode 202 202 , jedoch werden andere relative Größen erwogen, die gleichwertig benutzt werden können. But other relative sizes are considered, which can be used equally. Zuerst wird die Piloteletrode First the Piloteletrode is 201 201 aktiviert und erzeugt gemäß den in diesem Dokument beschriebenen elektrochirurgischen Prinzipien eine Dampfschicht, die zunehmend per Migration durch den Kanal activated and generated according to the methods described in this document electrosurgical principles of a vapor layer, the increasingly by migration through the channel 402 402 die aktive(n) Elektrode(n) the active (s) electrode (s) 202 202 bedeckt. covered. Anschließend kann die aktive Elektrode Subsequently, the active electrode 202 202 mit einer geringen zeitlichen Verzögerung aktiviert werden. be activated with a small time delay. Die Verzögerung lässt sich automatisch steuern, indem die Impedanz des Schaltkreises der aktiven Elektrode The delay can be controlled automatically by the impedance of the circuit of the active electrode 202 202 und der Gegenelektrode and the counter electrode 203 203 gemessen und die Aktivierung der aktiven Elektrode measured, and the activation of the active electrode 202 202 ausgelöst wird, wenn die gemessene Impedanz des Elektrodenschaltkreises eine bestimmte Schwelle erreicht. Is triggered when the measured impedance of the electrode circuit reaches a certain threshold. Wie weiter oben beschrieben, ist die kleinere Pilotelektrode As described above, the smaller pilot electrode 201 201 in der Auskehlung in the groove 400 400 positioniert, um zu verhindern, dass aufgrund der Flüssigkeitsströmung über der Spitze des Objekts die Dampfschichtblasen (dh das Plasma) vernichtet werden. positioned to prevent that due to the liquid flow over the top of the object, the layer of vapor bubbles (ie plasma) be destroyed. Daher bleibt die stabile Aktivierung der Pilotelektrode Therefore, the stable activation of the pilot electrode remains 201 201 unabhängig davon erhalten, ob die aktive Elektrode obtained regardless of whether the active electrode 202 202 aktiviert ist. is enabled. In Fällen, in denen die Dampfschicht auf der aktiven Elektrode In cases where the vapor layer on the active electrode 202 202 vernichtet wird und daher die aktive Elektrode is destroyed and hence the active electrode 202 202 vollständig dem Feld zirkulierender leitfähiger Flüssigkeit ausgesetzt ist und der Strom ein Niveau erreicht, welches das Deaktivieren der HF-Ausgabe erzwingt, bleibt die Pilotelektrode complete the field is exposed to circulating conductive liquid and the current reaches a level that forces the deactivation of the RF output, the pilot electrode remains 201 201 aktiviert und die entsprechende Dampfschicht bleibt erhalten. activated and the corresponding vapor layer is maintained. Die aktive Elektrode The active electrode 202 202 kann dann aktiviert werden, wenn sie ausreichend mit Gas oder Dampf bedeckt ist, um eine unerwünschte Stromdissipation zu verhindern, die beim Vernichten von Plasma auftritt. can be activated when it is sufficiently covered with a gas or vapor, in order to prevent undesirable power dissipation that occurs when destroying plasma.
  • In einer verwandten Ausführungsform wird die Flüssigkeitsströmung über der aktiven Elektrode In a related embodiment, the flow of liquid over the active electrode 202 202 durch eine Peristaltikpumpe by a peristaltic pump 118 118 (siehe (please refer 1 1 ) gesteuert und die Strömung über der aktiven Elektrode ) Controlled and the flow over the active electrode 202 202 wird beendet oder reduziert, bis sie ausreichend mit einer Gas- oder Dampfschicht bedeckt ist. is terminated or reduced until it is sufficiently covered with a gas or vapor layer. Das Wiederherstellen der Gas- oder Dampfschicht wird durch die Beendigung der Flüssigkeitsströmung über der aktiven Elektrode Recovering the gas or vapor layer is formed by terminating the flow of liquid over the active electrode 202 202 und/oder durch das Vorhandensein einer kontinuierlichen Dampfschicht, die auf der benachbarten Pilotelektrode and / or by the presence of a continuous vapor layer on the neighboring pilot electrode 201 201 gebildet wird, unterstützt. is formed supported. Um die Leistung des Systems gemäß diesen Ausführungsformen zu maximieren, müssen die Pilotelektrode To maximize the performance of the system according to these embodiments, the pilot must electrode 201 201 und die aktive Elektrode and the active electrode 202 202 jeweils durch eine eigenständige Energieversorgung oder Endstufe, die auch die Impedanz des Elektrodenschaltkreises überwacht, mit Energie versorgt werden. are each supplied by a separate power supply or output stage, which also monitors the impedance of the electrode circuit with energy. In manchen Fällen ist es möglicherweise hilfreich, verschiedene aktive Elektroden In some cases it may be helpful to different active electrodes 202 202 mit unterschiedlichen Amplituden oder unterschiedlicher Impulsbreite zu aktivieren, sodass eine Dampfschicht erzeugt wird, jedoch gleichzeitig die Gesamtmenge von dissipierter Energie oder dissipiertem Strom zu beschränken, sodass nur die aktive(n) Elektrode(n) to activate with different amplitudes or different pulse width, so that a vapor layer is generated, but at the same time to limit the total amount of energy dissipated or dissipiertem current so that only the active (s) electrode (s) 202 202 mit einer ausreichend hohen Impedanz des Elektrodenschaltkreises (dh indikativ für eine stabile Dampfschicht auf der Oberfläche der betreffenden Elektrode) mit vollständiger Amplitude und/oder Impulsbreite aktiviert wird/werden. with a sufficiently high impedance of the circuit electrodes is / are (that is indicative of a stable steam film on the surface of the respective electrode) enabled with full amplitude and / or pulse width.
  • Während arthroskopischen chirurgischen Verfahren kann das Sichtfeld in der Nähe der Operationsstelle (dh in der Nähe der aktiven Elektrode) durch Gasblasen verdeckt werden. During arthroscopic surgical procedures, the field of view (ie, in the vicinity of the active electrode) are concealed by gas bubbles in the vicinity of the surgical site. Durch den Ablationsprozess werden Gasblasen erzeugt, und in vielen Fällen werden die Gasblasen schnell abgesaugt, sodass sie das Sichtfeld nicht beeinträchtigen. By the ablation gas bubbles are generated, and in many cases the gas bubbles are sucked out quickly so they do not affect the field of view. In manchen Situationen (z. B. wenn der primäre Durchlass vorübergehend durch Gewebe verstopft ist), können sich jedoch in der Nähe der Operationsstelle Gasblasen bilden und das Sichtfeld verdecken. In some situations (e.g., as when the primary passage is temporarily clogged with tissue), but may be formed in the vicinity of the surgical site gas bubbles and collapse the field of view. Der im Hinblick auf The in terms of 5 5 weiter unten beschriebene Beispielstift Example pin described further below 102 102 weist zusätzliche Merkmale auf, die die Ansammlung von Gasblasen in der Nähe der Operationsstelle reduzieren. has additional features which reduce the accumulation of gas bubbles in the vicinity of the surgical site. Im Besonderen weisen die Beispielmerkmale Schlitze in der aktiven Elektrode auf, und in manchen Fällen im Abstandstück definierte Fließkanäle, die Durchlässe in der Nähe des äußeren Umrisses der aktiven Elektrode bilden. In particular, have the characteristics as slots in the active electrode, and defined in some cases in the spacer flow channels which form passages in the vicinity of the outer contour of the active electrode. Die Schlitze sind so entworfen und gefertigt, dass im Wesentlichen nur Gase durch die Schlitze geleitet werden. The slots are so designed and manufactured such that essentially only gases are passed through the slots. Das heißt, die Größe der Schlitze wird so gewählt, dass das Gewebe im Operationsfeld (selbst Gewebe, das während der Ablation gelöst wird) zu groß ist, um durch die Schlitze zu gelangen. That is, the size of the slots is chosen such that the tissue in the surgical field (even fabric that is achieved during ablation) is too large to pass through the slots. Ebenso ist die Oberflächenspannung von Flüssigkeiten (z. B. Kochsalzlösung, Blut, extrazelluläre und intrazelluläre Flüssigkeit) zu stark, als dass Flüssigkeiten durch die Schlitze gelangen könnten. Also, the surface tension of liquids (eg., Saline, blood, extracellular and intracellular fluid) is too strong, as liquids that could pass through the slots. Daher können nur Gase durch die Schlitze abgesaugt werden. Therefore, only gases can be sucked through the slits. Somit beeinträchtigen die Schlitze nicht die Ablationseigenschaften einer aktiven Elektrode, sie können jedoch in manchen Situationen dazu beitragen, die Blasen vom Operationsfeld abzusaugen, insbesondere wenn der primäre Durchlass vollständig oder teilweise verstopft ist. Thus, the slots do not affect the ablation characteristics of an active electrode, however, they can help to exhaust the bubble from the surgical field, in particular if the primary passage is completely or partially blocked in some situations.
  • 5 5 zeigt eine Seitenansicht des distalen Endes des Stiftes shows a side view of the distal end of the pin 102 102 gemäß den weiteren Beispielsystemen. according to another example of systems. Im Besonderen zeigt In particular shows 5 5 den länglichen Schaft the elongated shaft 106 106 und die aktive Elektrode and the active electrode 202 202 , die an ein Abstandstück That of a spacer 200 200 aus nicht leitendem Material angrenzt. adjacent of non-conductive material. Die Außenfläche The outer surface 204 204 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 in in 5 5 definiert eine Ebene, die parallel zur Mittelachse ist. defining a plane which is parallel to the central axis. Im Beispiel in In the example in 5 5 definiert der längliche Schaft defines the elongate shaft 106 106 eine Mittelachse a central axis 500 500 . , Die durch die Außenfläche By the outer surface 204 204 der aktiven Elektrode definierte Ebene ist parallel zur Mittelachse the active electrode defined plane is parallel to the central axis 500 500 . , Die verschiedenen weiter unten beschriebenen Merkmale des Stiftes The various features described below of the pen 102 102 in in 5 5 sind jedoch nicht auf Stifte beschränkt, deren Außenfläche but are not limited to pins whose outer surface 204 204 parallel zur Mittelachse parallel to the central axis 500 500 ist, und sie können daher beispielsweise für die in , and they can therefore, for example, in 2a 2a und and 2b 2 B gezeigten Stifte benutzt werden. Pins shown are used.
  • In In 5 5 ist der primäre Durchlass is the primary passage 502 502 durch die aktive Elektrode through the active electrode 202 202 abgebildet. displayed. Der Durchlass The passage 502 502 ist zumindest teilweise an einem Durchlass durch das Abstandstück is at least partially in a passage by the spacer 200 200 (der Durchlass durch das Abstandstück ist in (The passage through the spacer is in 5 5 nicht abgebildet) ausgerichtet, und sowohl der Durchlass not shown) are aligned, and both the passage 502 502 als auch der Durchlass durch das Abstandstück and the passage through the spacer 200 200 verfügen über eine Flüssigkeitsverbindung zu dem elastischen Schlauchelement have a fluid connection to the elastic tube element 116 116 (ebenfalls in (Also in 5 5 nicht abgebildet). not illustrated). Der primäre Beispieldurchlass The primary example of passage 502 502 in in 5 5 weist mehrere Unebenheiten auf, und diese können die anfängliche Bildung von Plasma unterstützen. has several bumps on, and they can support the initial formation of plasma. Der Durchlass The passage 502 502 dient lediglich zur Illustration, und die zuvor beschriebenen sternförmigen und/oder ovalen Durchlässe können gleichwertig für den Beispielstift in is merely illustrative, and the above-described star-shaped and / or oval passages may equivalent for the pin in Example 5 5 benutzt werden. to be used.
  • Die aktive Elektrode The active electrode 202 202 in in 5 5 weist außerdem mehrere Schlitze also includes a plurality of slots 504 504 auf. on. Sechs dieser Schlitze sind abgebildet, es werden jedoch ein oder mehrere Schlitze erwogen. Six of these slots are displayed, but one or more slots considered. Jeder Schlitz each slot 504 504 ist ein Durchlass, der durch die aktive Elektrode is a passage through the active electrode 202 202 führt. leads. Die Schlitze the slots 504 504 dienen jedoch dem spezifischen Zweck, Blasen in der Nähe der Elektrode abzusaugen, und sie werden in dieser Patentschrift als Schlitze und nicht als Durchlässe bezeichnet, um sie von anderen Durchlässen (z. B. dem primären Durchlass however, serve the specific purpose to suck bubbles in the vicinity of the electrode, and are referred to in this patent as slots and not as passages to them (from other passages such. as the primary passage 502 502 in in 5 5 oder dem primären Durchlass or the primary passage 206 206 der vorherigen Beispielstifte) logisch zu unterscheiden. the previous example pins) to distinguish logical. Jeder der Schlitze Each of the slots 504 504 ist parallel zum äußeren Umriss is parallel to the outer contour 218 218 der aktiven Elektrode angeordnet, andere Anordnungen der Schlitze werden jedoch erwogen. disposed of the active electrode, other arrangements of the slots are, however, contemplated. In manchen Fällen kann der Abstand D1 zwischen jedem Schlitz und dem äußeren Umriss In some cases, the distance D1 may be between each slot and the outer contour 218 218 der aktiven Elektrode 0,008 bis 0,010 Zoll (0,2032 bis 0,254 mm) (einschließlich) betragen. the active electrode from 0.008 to 0.010 inch (.2032 to .254 mm) (inclusive), respectively. Somit sind die Schlitze Thus, the slots 504 504 näher am äußeren Umriss closer to the outer contour 218 218 angeordnet als der Durchlass arranged as the passage 502 502 am äußeren Umriss the outer contour 218 218 angeordnet ist. is arranged. Die Beispielschlitze The sample slots 504 504 sind um den primären Durchlass are to the primary passage 502 502 angeordnet. arranged. Beispielsweise ist der Schlitz For example, the slot 504A 504A an einer Seite des Durchlasses on one side of the passage 502 502 angeordnet, während die Schlitze arranged, while the slots 504C 504C und and 504D 504D an einer gegenüberliegenden Seite des primären Durchlasses angeordnet sind. are arranged on an opposite side of the primary passage. Entsprechend ist der Schlitz Accordingly, the slot is 504B 504B auf einer Seite des Durchlasses on one side of the passage 502 502 angeordnet, die der Seite des Schlitzes arranged to the side of the slot 504E 504E gegenüberliegt. opposite. In einem Beispielsystem (nicht abgebildet) ist ein einzelner Schlitz In one example, system (not shown) is a single slot 504 504 vorhanden, der den Durchlass present, the passage to 502 502 vollständig umgibt. completely surrounds.
  • Im vergrößerten Abschnitt In the enlarged portion 506 506 der the 5 5 ist der Schlitz the slot 504C 504C detaillierter dargestellt. in more detail. Jeder Schlitz definiert eine Länge L und eine Breite B, und für jeden Schlitz beträgt die Länge L mindestens das Zweifache der Breite B. Die Länge L eines Schlitzes kann im Bereich von 0,002 Zoll (0,0508 mm) bis zu einer Länge liegen, die ausreicht, um den Durchlass Each slot defines a length L and a width B, and for each slot, the length L is at least two times the width B. The length L of a slot may be in the range of 0.002 inches (0.0508 mm) up to a length lying, the sufficient to reduce the passage 502 502 vollständig zu umgeben. completely surrounded. Es ist zu beachten, dass in dem Fall, in dem ein einzelner Schlitz den Durchlass It should be noted that in the case where a single slot the passage 502 502 vollständig umgibt, die Außenfläche completely surrounds the outer surface 204 204 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 möglicherweise unterbrochen ist und die aktive Elektrode may be interrupted and the active electrode 202 202 zwei Komponenten umfassen kann (ein Abschnitt außerhalb des Schlitzes und ein Abschnitt innerhalb des Schlitzes). may comprise two components (a portion outside the slot and a portion within the slot). Die Breite B eines Schlitzes wird so gewählt, dass im Wesentlichen nur Gase die Schlitze passieren können und Gewebe und Flüssigkeiten zu groß sind, um durch die Schlitze zu gelangen. The width B of a slot is chosen so that essentially only gases can pass through the slots and tissues and fluids are too large to pass through the slots. In Beispielsystemen kann die Breite B der Schlitze von 0,001 bis 0,003 Zoll (0,0254 bis 0,0762 mm) (einschließlich) und in einem besonderen Fall 0,001 bis 0,002 Zoll (0,0254 bis 0,0508 mm) betragen Während in manchen Fällen jeder Schlitz die gleiche Breite B aufweist, können in anderen Fällen unterschiedliche Schlitze an der gleichen aktiven Elektrode unterschiedliche Breiten aufweisen. In example systems, the width B of the slots .001 to .003 inches (.0254 to .0762 mm) (inclusive) and in a particular case from 0.001 to 0.002 inch (0.0254 to 0.0508 mm) are While in some instances each slot has the same width B, different slots on the same active electrode may have different widths in other cases. Jeder Schlitz verfügt über eine Flüssigkeitsverbindung zum elastischen Schlauchelement Each slot has a fluid connection to the elastic tube element 116 116 , und weiter unten werden verschiedene Beispielsysteme von Flüssigkeitsverbindungen beschrieben. various sample systems from liquid compounds are described, and below.
  • Wenn der primäre Durchlass If the primary passage 502 502 während des Betriebs nicht verstopft ist, werden wahrscheinlich wenige oder überhaupt keine Gasblasen in die Schlitze gezogen. is not blocked during operation, probably few or no gas bubbles are drawn into the slots. Das heißt, dass für die Blasen und Flüssigkeiten der Weg des geringsten Widerstands durch den primären Durchlass That is, the bubbles and the liquid path of least resistance through the primary passage 502 502 und dann durch den entsprechenden Durchlass im Abstandstück and then through the corresponding passage in the spacer 200 200 führt. leads. In Zeiträumen jedoch, in denen der primäre Durchlass In periods, however, where the primary passage 502 502 vollständig oder teilweise verstopft ist, bewirkt eine volumengesteuerte Absaugung die Anwendung eines stärkeren Vakuums durch die Peristaltikpumpe is obstructed fully or partially, a volume controlled suction causes the application of a stronger vacuum by the peristaltic pump 118 118 . , Zeiträume eines stärkeren Vakuums (in denen der primäre Durchlass vollständig oder teilweise verstopft ist) können dazu führen, dass der Differentialdruck in den Schlitzen ausreicht, um Gasblasen durch die Schlitze zu ziehen. Periods of a stronger vacuum (in which the primary passage is clogged in whole or in part) may cause the differential pressure is sufficient in the slots, in order to draw gas bubbles through the slots. Daher verringern die Schlitze in Zeiträumen, in denen tendenziell vermehrt Blasen gebildet werden und das Sichtfeld verdeckt wird (dh während einer vollständigen oder teilweisen Verstopfung des primären Durchlasses) tendenziell die Sichtbeeinträchtigung, indem sie Gasblasen aus dem Sichtfeld entfernen. Therefore reduce the slots during periods in which tends to increasingly bubbles are formed and the field of view is masked (ie, during a full or partial blockage of the primary passage) tends to impaired visibility, by removing gas bubbles from the field of view.
  • In manchen Beispielsystemen wie in In some example systems, such as in 5 5 definiert das Abstandstück Fließkanäle unter der Elektrode the spacer defines flow channels under the electrode 202 202 und im Wesentlichen parallel zu dieser. and substantially parallel thereto. Die Fließkanäle sind durch eine Flüssigkeitsverbindung mit dem elastischen Schlauchelement The flow channels are connected by a fluid communication with the elastic tube member 116 116 verbunden, in manchen Fällen mithilfe des Hauptdurchlasses durch das Abstandstück connected, in some cases using the main passage by the spacer 200 200 . , Die Fließkanäle sind in The flow channels are in 6 6 unten abgebildet und werden im entsprechenden Text beschrieben. shown below and are described in the text. In manchen Fällen definieren die Fließkanäle jedoch Durchlässe, die an den äußeren Umriss In some cases, however, the flow channels define passages to the outer contour 218 218 der aktiven Elektrode angrenzen. of the active electrode adjacent. Beispielsweise zeigt For example, shows 5 5 drei solcher Durchlässe three such passages 510A 510A , . 510B 510B und and 510C 510C . , Es können jedoch einer oder mehrere der Durchlässe However, one or more of the passages 510 510 benutzt werden. to be used. Mithilfe der Durchlässe Use the passages 510 510 können Gase und Flüssigkeiten in der Nähe der äußeren Umrisse can gases and liquids in the vicinity of the outer outlines 218 218 der aktiven Elektrode abgesaugt werden, und so lässt sich außerdem die Verdeckung des Sichtfelds reduzieren. the active electrode are suctioned off, and so also the obscuring the field of view can be reduced.
  • 6 6 zeigt eine auseinander gezogene Ansicht der aktiven Elektrode shows an exploded view of the active electrode 202 202 und des Abstandstücks in diesen Ausführungsbeispielen. and the spacer in these embodiments. Im Besonderen zeigt In particular shows 6 6 das Abstandstück spacer 200 200 unter der aktiven Elektrode under the active electrode 202 202 . , Wenn diese jedoch montiert ist, grenzt sie an das Abstandstück If this is however mounted, it borders on the spacer 200 200 an. on. Das heißt, das Abstandstück That is, the spacer 200 200 definiert in diesen Fällen eine plane Fläche defined in these cases, a plane surface 600 600 . , Eine Innenfläche An inner surface 602 602 der aktiven Elektrode (im Gegensatz zur Außenfläche the active electrode (as opposed to the outer surface 204 204 ) definiert ebenfalls eine Ebene, und wenn die aktive Elektrode montiert ist, grenzt die Innenfläche ) Also defines a plane, and when the active electrode is mounted adjacent the inner surface 602 602 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 an die plane Fläche on the flat surface 600 600 . , Die aktive Elektrode The active electrode 202 202 kann mit jedem geeigneten Mechanismus mit dem Abstandstück can work with any appropriate mechanism with the spacer 200 200 verbunden werden. get connected. In einem Fall kann die aktive Elektrode In one case, the active electrode 202 202 mithilfe der Durchlässe using the passages 604A 604A –D mechanisch und elektrisch verbunden werden. -D be mechanically and electrically connected. Das heißt, dass mindestens einer der Durchlässe That is, at least one of the passages 604 604 einen elektrischen Leiter umfassen kann, der durch den Durchlass mit der aktiven Elektrode may include an electrical conductor through the passage with the active electrode 202 202 elektrisch verbunden ist, und der elektrische Leiter kann mindestens teilweise die aktive Elektrode is electrically connected, and the electrical conductor may be at least partially, the active electrode 202 202 mechanisch am Abstandstück mechanically on the spacer 200 200 befestigen. Fasten. Ebenso können zusätzliche mechanische Elemente von der aktiven Elektrode Likewise, additional mechanical elements from the active electrode can 202 202 in die Durchlässe in the passages 604 604 des Abstandstücks the spacer 200 200 führen und befestigt sein, z. lead and be fixed, such. B. mit Epoxidkleber. For example, with epoxy adhesive. Die aktive Elektrode kann zusätzliche Durchlässe und Merkmale für die elektrische und mechanische Verbindung mit dem Abstandstück The active electrode may include additional passages and features for electrical and mechanical connection with the spacer 200 200 aufweisen. respectively. Um die Komplexität der Figur nicht unnötig zu erhöhen, sind diese jedoch nicht abgebildet. However, in order not to unnecessarily increase the complexity of the figure, these are not shown.
  • Das Abstandstück The spacer 200 200 definiert außerdem einen primären Durchlass also defines a primary passage 208 208 , der eine funktionelle Beziehung zum primären Durchlass That a functional relationship with the primary passage 502 502 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 aufweist. having. Obwohl in Although in 6 6 nicht dargestellt, definiert in manchen Beispielsystemen der Durchlass not shown, defined in some example systems, the passage 208 208 im Abstandstück the spacer 200 200 einen Querschnitt, der mit dem Abstand entlang des Absaugpfads zum proximalen Ende a cross section with distance along the Absaugpfads to the proximal end 110 110 des Stiftes zunimmt. of the pin increases. Das Beispielabstandstück The example spacer 200 200 umfasst außerdem mehrere Fließkanäle also includes a plurality of flow channels 606A 606A –C. -C. Wenn die aktive Elektrode If the active electrode 202 202 an das Abstandstück of the spacer 200 200 angrenzt, können die einzelnen Fließkanäle adjacent, the individual flow channels may 606A 606A , . 606B 606B und and 606C 606C zumindest partiell unter dem Schlitz at least partially below the slot 504D 504D , . 504E 504E bzw. or. 504F 504F positioniert sein. be positioned. Es sind drei Schlitze abgebildet, die den Fließkanälen zugeordnet sind, jedoch kann Fließkanälen eine beliebige Anzahl von Schlitzen, einschließlich aller Schlitze, zugeordnet werden, und somit können im Abstandstück There are shown three slots associated with the flow channels, flow channels, however, may include any number of slots, including all slots are allocated, and hence can in the spacer 200 200 eine größere oder kleinere Anzahl von Fließkanälen definiert sein. a larger or smaller number of flow channels be defined. In Zeiträumen, in denen Gasblasen durch die Schlitze During periods in which gas bubbles through the slots 504D 504D –F gezogen werden, die Fließkanälen zugeordnet sind, umfasst der Fließpfad für die Gasblasen die entsprechenden Fließkanäle -F be drawn, the flow channels are assigned, the flow path for the gas bubbles includes the respective flow channels 606A 606A –C sowie den primären Durchlass -C and the primary passage 208 208 im Abstandstück the spacer 200 200 . , Bei den Schlitzen, die keinen Fließkanälen zugeordnet sind (z. B. In the slots that are not associated with flow channels (z. B. 504B 504B und and 504C 504C ), umfasst der Fließpfad der Gasblasen in Zeiträumen, in denen diese durch die Schlitze ), The flow path of the gas bubbles included in time periods in which these through slots 504A 504A –C gezogen werden, den zwischen der aktiven Elektrode -C be pulled to between the active electrode 202 202 und dem Abstandstück and the spacer 200 200 definierten Bereich sowie den primären Durchlass defined area and the primary passage 208 208 im Abstandstück the spacer 200 200 . ,
  • In manchen Fällen definiert jeder Fließkanal eine Tiefe T (gemessen von der planen Fläche In some cases, each flow channel defines a depth T (measured from the flat surface 600 600 bis zur Unterseite des Kanals am distalen Ende des Kanals) von 0,007 bis 0,008 Zoll (0,1778 bis 0,2032 mm) (einschließlich) und eine Breite B (ebenfalls ab dem distalen Ende des Kanals gemessen) von 0,007 bis 0,008 Zoll (0,1778 bis 0,2032 mm). to the bottom of the channel at the distal end of the channel) from 0.007 to 0.008 inch (0.1778 to 0.2032 mm) (inclusive), and a width B (also measured from the distal end of the channel) from 0.007 to 0.008 inch (0 , 1778 to 0.2032 mm). Es können jedoch andere Maße benutzt werden. However, it can be used other measures. Im Einklang mit der Philosophie eines zunehmenden Querschnitts können die Fließkanäle einen distalen Querschnitt (z. B. unter dem entsprechenden Schlitz) sowie einen proximalen Querschnitt (z. B. näher am primären Durchlass In accordance with the philosophy of an increasing cross section of the flow channels can have a distal cross-section (z. B. under the corresponding slot) and a proximal cross-section (z. B. closer to the primary passage 208 208 ) definieren, wobei der distale Querschnitt kleiner als der proximale Querschnitt ist. defined), wherein the distal section is smaller than the proximal cross section.
  • Wie in As in 6 6 dargestellt, erstrecken sich in manchen Fällen die Fließkanäle shown, extending in some cases, the flow channels 606 606 bis zum äußeren Umriss up to the outer outline 218 218 der aktiven Elektrode the active electrode 200 200 , und so definieren die distalen Enden der Fließkanäle die Durchlässe , And so the distal ends of the flow channels define the passages 510 510 . , In anderen Fällen jedoch können sich die Fließkanäle nur so weit in Richtung des äußeren Umrisses In other cases, however, the flow channels can be just as far in the direction of the outer contour 218 218 erstrecken, wie erforderlich ist, damit sie sich unter den entsprechenden Schlitzen extend as necessary to prevent them from under the respective slots 504 504 befinden. are located. Daher macht das Vorhandensein eines Fließkanals Therefore, the presence of a flow channel 606 606 im Abstandstück the spacer 200 200 nicht erforderlich, dass Durchlässe not necessary that passages 510 510 vorhanden sind. available. Im Beispiel in In the example in 5 5 erstreckt sich der Fließkanal extending the flow channel 650 650 nach außen, damit er sich unter dem Schlitz outwardly so that it does under the slot 504B 504B befindet, jedoch nicht bis zum äußeren Umriss but is not set, until the outer contour 218 218 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 . , Der Fließkanal The flow channel 650 650 definiert einen konstanten Querschnitt entlang des Fließkanals bis zum primären Durchlass, da die Wahrscheinlichkeit relativ gering ist, dass Gewebe nur durch die entsprechenden Schlitze defines a constant cross-section along the flow channel to the primary passage, as the probability is relatively low, that tissue only by the respective slots 504 504 in die Fließkanäle gelangt, und das Verstopfungsrisiko daher gering ist. enters the flow channels, and therefore the risk of clogging is low.
  • Während die Beispielfließkanäle While the sample flow channels 606 606 und and 650 650 über eine direkte Flüssigkeitsverbindung zum primären Durchlass via a direct fluid connection to the primary passage 208 208 verfügen, müssen die Fließkanäle nicht unbedingt so beschaffen sein. feature, the flow channels are not necessarily designed that way. Beispielsweise kann das Abstandstück Durchlässe definieren, die einigen oder allen Schlitzen For example, the spacer may define passages that some or all of slots 504 504 zugeordnet sind, wobei die Durchlässe im Wesentlichen parallel zum primären Durchlass are assigned, wherein the ports are substantially parallel to the primary passage 208 208 verlaufen und schließlich über eine Flüssigkeitsverbindung mit dem Absaugpfad im länglichen Schaft and finally run through a fluid communication with the exhaust path in the elongated shaft 106 106 verfügen. feature. 6 6 zeigt außerdem Beispiele für die Schlitze also shows examples of the slots 504 504 mit den entsprechenden Fließkanälen with the corresponding flow channels 606 606 (dh die Schlitze (Ie, the slits 504B 504B und and 504D 504D –F) und Schlitze -F) and slots 504 504 ohne Fließkanäle (dh die Schlitze without flow channels (ie, the slits 504A 504A und and 504C 504C ), um Beispielsituationen zu beschreiben. ) To describe example situations. Es werden jedoch Stifte mit Schlitzen und ohne Fließkanäle sowie Stifte erwogen, bei denen jedem Schlitz ein Fließkanal zugeordnet ist. However, pins are also contemplated with slits and without flow channels as well as pins, where each slot is a flow channel is associated. Wenn Fließkanäle benutzt werden, kann jede beliebige Anzahl der Fließkanäle, die sich zum äußeren Umriss If flow channels are used, any number of flow channels extending to the outer contour 218 218 der aktiven Elektrode the active electrode 202 202 erstrecken, benutzt werden (eine beliebige Anzahl zwischen null Fließkanälen und allen Fließkanälen). will extend used (any number between zero flow channels and all the flow channels). Schließlich kann jede Kombination von Schlitzen und Abstandsbolzen benutzt werden, die einen funktionellen Vorteil bietet. Finally, each combination of slots and spacers can be used, which provides a functional advantage. Aktive Elektroden mit Schlitzen bieten zwar möglicherweise mehr Funktionen, wenn keine Abstandsbolzen benutzt werden, jedoch schließen sich Schlitze und Abstandsbolzen nicht gegenseitig aus. Active electrodes with slits may indeed offer more features when no spacers are used, however, slots and Standoffs include not mutually exclusive.
  • 7 7 zeigt ein Blockschaltbild einer Steuereinheit shows a block diagram of a control unit 104 104 gemäß mindestens einigen Ausführungsformen. in accordance with at least some embodiments. Im Besonderen enthält die Steuereinheit In particular, the control unit includes 104 104 einen Prozessor a processor 700 700 . , Bei dem Prozessor The processor 700 700 kann es sich um einen Mikrocontroller handeln. it may be a microcontroller. Daher kann der Mikrocontroller einstückig mit dem Festspeicher (ROM) Therefore, the microcontroller can be integral to the read only memory (ROM) 702 702 , dem Arbeitsspeicher (RAM) , The main memory (RAM) 704 704 , dem Digital-Analog-Wandler (D/A) , The digital-to-analog converter (D / A) 706 706 , dem Analog-Digital-Wandler (A/D) , The analog-to-digital converter (A / D) 714 714 , den digitalen Ausgängen (D/O) , The digital outputs (D / O) 708 708 und den digitalen Eingängen (D/I) and the digital inputs (D / I) 710 710 sein. his. Der Prozessor processor 700 700 kann außerdem einstückig mit der Kommunikationslogik may also be integral with the communication logic 712 712 sein, um die Kommunikation des Prozessors be to the communication of the processor 700 700 mit externen Geräten sowie internen Geräten wie z. with external devices as well as internal devices such. B. dem Display As the display 130 130 zu ermöglichen. allow. Der Prozessor processor 700 700 kann zwar in einigen Ausführungsformen als Mikrocontroller implementiert werden, jedoch in anderen Ausführungsformen als eigenständiger Hauptprozessor in Kombination mit einzelnen RAM-, ROM-, Kommunikations-, A/D-, D/A-, D/O und D/I-Geräten sowie mit Kommunikationshardware für die Kommunikation mit Peripheriekomponenten implementiert werden. can indeed be implemented as a microcontroller, in some embodiments, but in other embodiments as an independent main processor in combination with each RAM, ROM, communications, A / D, D / A, D / O and D / I devices and be implemented with communications hardware to communicate with peripheral components.
  • Im ROM in ROM 702 702 werden Anweisungen gespeichert, die vom Prozessor Instructions are stored by the processor 700 700 ausgeführt werden können. can be performed. Im Besonderen kann der ROM In particular, the ROM can 702 702 ein Softwareprogramm enthalten, dessen Ausführung bewirkt, dass die Steuereinheit HF-Energie an die aktive Elektrode liefert und die Drehzahl der Peristaltikpumpe regelt. a software program included whose execution causes the control unit supplies RF energy to the active electrode and regulates the speed of the peristaltic pump. Der RAM the RAM 704 704 kann als Arbeitsspeicher für den Prozessor can be used as working memory for the processor 700 700 fungieren, in dem Daten temporär gespeichert werden und aus dem Anweisungen ausgeführt werden. act, are temporarily stored in the data and running out of the instructions. Der Prozessor processor 700 700 ist mithilfe des Digital-Analog-Wandlers is using the digital-to-analog converter 706 706 (z. B. in manchen Ausführungsformen der HF-Spannungsgenerator (Z. B. in some embodiments of the HF voltage generator 716 716 ), der digitalen Ausgänge , The digital outputs) 708 708 (z. B. in manchen Ausführungsformen der HF-Spannungsgenerator (Z. B. in some embodiments of the HF voltage generator 716 716 ), der digitalen Eingänge , The digital inputs) 710 710 (z. B. Schnittstellenvorrichtungen wie die Tasten (Z. B. interface devices like the buttons 132 132 oder die Fußpedalgruppe or Fußpedalgruppe 134 134 ( ( 1 1 )) und des Kommunikationsgeräts )), And the communication device 712 712 (z. B. das Display (Z. B. the display 130 130 ) mit anderen Geräten in der Steuereinheit ) With other devices in the control unit 104 104 verbunden. connected.
  • Der Spannungsgenerator The voltage generator 716 716 erzeugt ein AC-Spannungssignal, das mit der aktiven Elektrode generates an AC voltage signal with the active electrode 202 202 des Stiftes the pen 102 102 verbunden ist. connected is. In manchen Ausführungsformen definiert der Spannungsgenerator einen aktiven Anschluss In some embodiments, the voltage generator defines an active connection 718 718 , der mit dem elektrischen Kontakt Connected to the electrical contact 720 720 im Steuereinheit-Anschlussteil in the control unit connector portion 120 120 , dem elektrischen Kontakt , The electrical contact 722 722 im Stift-Anschlussteil the pin connector part 114 114 und schließlich mit der aktiven Elektrode and finally with the active electrode 202 202 verbunden ist. connected is. Entsprechend definiert der Spannungsgenerator einen Gegenanschluss According to the voltage generator defines a mating terminal 724 724 , der mit dem elektrischen Kontakt Connected to the electrical contact 726 726 im Steuereinheit-Anschlussteil in the control unit connector portion 120 120 , dem elektrischen Kontakt , The electrical contact 728 728 im Stift-Anschlussteil the pin connector part 114 114 und schließlich mit der Gegenelektrode (in manchen Fällen ein länglicher Metallschaft and finally to the counter electrode (in some cases, an elongated metal shaft 106 106 ) verbunden ist. ) connected is. Es können zusätzliche aktive Anschlüsse und/oder Gegenanschlüsse benutzt werden. It can be used additional active connections and / or counter-connectors. Am aktiven Anschluss The active connection 718 718 werden die Spannungen und elektrischen Ströme durch den Spannungsgenerator the voltages and electric currents by the voltage generator 716 716 induziert, und der Gegenanschluss induced, and the mating terminal 724 724 stellt eine Rückleitung für elektrische Ströme bereit. provides a return path for electric currents. Der Gegenanschluss The mating connector 724 724 kann eine Erdung bereitstellen, die mit der Erdung für die Steuereinheit may provide a ground connection, with the ground for the control unit 104 104 identisch ist (z. B. die Erdung identical (for. example, the grounding 730 730 für die Tasten for the key 132 132 ). ). In anderen Ausführungsformen ist jedoch der Spannungsgenerator In other embodiments, however, the voltage generator 716 716 nicht geerdet (mit der Steuereinheit not grounded (to the control unit 104 104 ), sodass der Gegenanschluss ) So that the mating terminal 724 724 eine Spannung aufweist, wenn er im Hinblick auf die Erdung (z. B. Erdung having a voltage when (with respect to the ground z. B. ground 730 730 ) gemessen wird. ) Is measured. Ein Spannungsgenerator A voltage generator 716 716 ohne Erdung und somit die Möglichkeit von Spannungsmesswerten an den Gegenanschlüssen without grounding and thus the possibility of voltage measurements to the mating terminals 724 724 relativ zur Erdung steht jedoch nicht im Widerspruch zum Status des Anschlusses is relative to ground but not in conflict with the state of the port 724 724 als Gegenanschluss des aktiven Anschlusses as a mating terminal of the active terminal 718 718 . ,
  • Das AC-Spannungssignal, das vom Spannungsgenerator The AC voltage signal from the voltage generator 716 716 erzeugt und zwischen dem aktiven Anschluss and generates between the active connection 718 718 und dem Gegenanschluss and the mating connector 724 724 angewendet wird, ist HF-Energie, deren Frequenz in einigen Ausführungsformen zwischen ca. 5 Kilohertz (kHz) und 20 Megahertz (MHz), in manchen Fällen zwischen 30 kHz und 2,5 MHz, in anderen Fällen zwischen 50 kHz und 500 kHz, häufig weniger als 350 kHz und häufig zwischen 100 kHz und 200 kHz liegt. is applied is RF energy having a frequency in some embodiments, from about 5 kilohertz (kHz) and 20 megahertz (MHz), in some cases, between 30 kHz and 2.5 MHz, in other cases between 50 kHz and 500 kHz, often less than 350 kHz, and often between 100 kHz and 200 kHz. In manchen Anwendungen ist eine Frequenz von ca. 100 kHz sinnvoll, da die Impedanz des Zielgewebes weitaus höher als 100 kHz ist. In some applications, a frequency of about 100 kHz is useful because the impedance of the target tissue is much higher than 100 kHz.
  • Die vom Spannungsgenerator The tension generator 716 716 erzeugte Effektivspannung (RMS) kann im Bereich von ca. 5 Volt (V) bis 1800 V liegen, in manchen Fällen im Bereich von ca. 10 V bis 500 V, häufig zwischen ca. 10 V bis 400 V, abhängig vom Ablationsmodus und der Größe der aktiven Elektrode. generated effective voltage (RMS) may range from about 5 volts (V) are up to 1800 V, in some cases in the range from about 10 V to 500 V, often between about 10 V to 400 V, depending on the ablation mode and the size of the active electrode. In manchen Ausführungsformen ist die vom Spannungsgenerator In some embodiments, the tension generator 716 716 erzeugte Spitzenspannung für die Ablation eine Rechteckspannung mit einer Spitzenspannung im Bereich von 10 V bis 2000 V, in manchen Fällen im Bereich von 100 V bis 1800 V, in anderen Fällen im Bereich von ca. 28 V bis 1200 V und häufig im Bereich von ca. 100 V bis 320 V Spitzenspannung. produced peak voltage for ablation is a square wave with a peak voltage range from 10 V to 2000 V, in some cases in the range of 100 V to 1800 V, in other cases in the range of about 28 V to 1200 V and often in the range of approximately . 100 V to 320 V peak voltage.
  • Die Spannung und der Strom, die vom Spannungsgenerator The voltage and the current by the voltage generator 716 716 erzeugt werden, können in Reihen von Spannungsimpulsen oder AC-Spannung mit ausreichend hoher Frequenz (z. B. in der Größenordnung von 5 kHz bis 20 MHz) ausgegeben werden, sodass die Spannung effektiv kontinuierlich angewendet wird (im Vergleich z. B. mit Laser für Nekrose geringer Tiefe, die mit ca. 10 Hz bis 20 Hz gepulst werden). are generated, can be output in series of voltage pulses or AC-voltage with a sufficiently high frequency (eg., on the order of 5 kHz to 20 MHz) such that the voltage is effectively applied continuously (as compared z. B. Laser lower for necrosis depth which are pulsed with about 10 Hz to 20 Hz). Außerdem liegt die Einschaltdauer (dh die Gesamtzeit, in einem beliebigen Sekundenintervall, in dem Energie angewendet wird) einer vom Spannungsgenerator In addition, the duty cycle is (ie, the total time is applied in any one-second interval in the energy) of the voltage generator 716 716 erzeugten Rechteckspannung für einige Ausführungsformen in der Größenordnung von ca. 50% im Vergleich zu Laser, deren Einschaltdauer ca. 0,0001% beträgt. generated square-wave voltage for some embodiments in the order of about 50% compared to lasers whose duty cycle is about 0.0001%. In manchen Ausführungsformen werden zwar Rechteckspannungen erzeugt und bereitgestellt, jedoch kann das AC-Spannungssignal modifiziert werden, um z. Although square wave voltages are generated and provided, in some embodiments, however, the AC voltage signal may be modified to z. B. Merkmale wie Spannungsspitzen in der Vorder- oder Rückflanke jeder Halbwelle einzuschließen, oder das AC-Spannungssignal ist modifizierbar, um bestimmte Formen (z. B. Sinus, Dreieck) anzunehmen. B. Features such as voltage peaks in the leading or trailing edge enclose each half-wave, or the AC voltage signal may be modified to accept certain forms (eg. As sine, triangle).
  • In In 7 7 enthält die Steuereinheit the control unit includes 104 104 gemäß verschiedenen Ausführungsformen außerdem die Peristaltikpumpe in accordance with various embodiments of the peristaltic pump also 118 118 . , Die Peristaltikpumpe the peristaltic pump 118 118 kann sich zumindest teilweise im Gehäuse may be at least partially in the housing 122 122 befinden. are located. Die Peristaltikpumpe umfasst den Anker The peristaltic pump includes the anchor 124 124 , der mit einer Welle des Motors Coupled to a shaft of the motor 734 734 mechanisch verbunden ist. is mechanically connected. In manchen Fällen kann der Anker des Motors wie in der Figur dargestellt direkt mit dem Anker In some cases, the armature of the motor can, as shown in the figure directly with the armature 124 124 verbunden sein, in anderen Fällen können sich jedoch verschiedene Zahnräder, Scheiben und/oder Riemen zwischen dem Motor be connected, in other cases, however, various gears, wheels and / or belts between the motor can 734 734 und dem Anker and the armature 124 124 befinden. are located. Der Motor The motor 734 734 kann jede geeignete Form aufweisen und z. may have any suitable shape and z. B. ein AC-Motor, ein DC-Motor und/oder ein Schrittmotor sein. be as an AC motor, a DC motor and / or a stepper motor. Zum Steuern der Drehzahl der Welle des Motors For controlling the rotational speed of the shaft of the motor 734 734 und somit zum Steuern der Drehzahl des Ankers and thus for controlling the speed of the armature 124 124 (und des Volumenstroms des Stiftes) kann der Motor (And of the volume flow of the pin), the motor 734 734 mit einem Schaltkreis für die Motordrehzahlsteuerung with a circuit for the engine speed control 736 736 verbunden werden. get connected. Im illustrativen Fall eines AC-Motors kann der Schaltkreis für die Motordrehzahlsteuerung In the illustrative case of an AC motor, the circuit for the engine speed control may be 736 736 die Spannung und Frequenz steuern, die auf den Elektromotor control the voltage and frequency to the electric motor 734 734 angewendet werden. be applied. Im Fall eines DC-Motors kann der Schaltkreis für die Motordrehzahlsteuerung In the case of a DC motor, the circuit for the engine speed control may be 736 736 die auf den Motor on the engine 734 734 angewendete DC-Spannung steuern. control applied DC voltage. Im Fall eines Schrittmotors kann der Schaltkreis für die Motordrehzahlsteuerung In the case of a stepper motor, the circuit for the engine speed control can 736 736 den an die Pole des Motors fließenden Strom steuern, jedoch verfügt der Schrittmotor möglicherweise über eine ausreichende Anzahl von Polen oder er wird so gesteuert, dass sich der Anker control the current flowing to the poles of the motor current, but the stepping motor might have a sufficient number of poles or it is controlled so that the armature 124 124 gleichmäßig dreht. uniformly rotates.
  • Der Prozessor processor 700 700 ist mit dem Schaltkreis für die Motordrehzahlsteuerung is connected to the circuit for the engine speed control 736 736 verbunden, z. connected, z. B. über den Digital-Analog-Wandler As via the digital-analog converter 706 706 (in der Figur Kreis A). (In the figure, circuit A). Der Prozessor processor 700 700 kann auch auf andere Weise verbunden werden, z. can be connected in other ways, such. B. als paketbasierte Kommunikationsverbindung über den Kommunikationsanschluss B. as a packet-based communication link via the communication port 712 712 . , So kann der Prozessor So the processor can 700 700 , der ein Programm ausführt, die am aktiven Anschluss Which executes a program that the active connection 718 718 bereitgestellte HF-Energie bestimmen und als Reaktion darauf Drehzahlregelungsänderungen (und somit Änderungen des Volumenstroms) vornehmen, indem er Drehzahlbefehle an den Schaltkreis für die Motordrehzahlsteuerung determine provided RF energy and in response, speed control changes (and therefore changes in flow) make by speed commands to the circuit for the engine speed control 736 736 sendet. sends. Der Schaltkreis für die Motordrehzahlsteuerung The circuit for the engine speed control 736 736 wiederum implementiert die Drehzahlregelungsänderungen. in turn implements the speed control changes. Drehzahlregelungsänderungen können ggf. Änderungen der Drehzahl des Ankers can speed control changes if necessary changes in the speed of the armature 124 124 , ggf. das Stoppen des Ankers If necessary stopping the armature 124 124 und in einigen Ablationsmodi die vorübergehende Richtungsumkehr des Ankers and in some Ablationsmodi the temporary reversal of the direction of the armature 124 124 umfassen. include.
  • 8 8th zeigt ein Verfahren gemäß mindestens einigen Ausführungsformen. shows a method according to at least some embodiments. Im Besonderen wird das Verfahren gestartet (Block In particular, the process is started (block 800 800 ) und es führt die folgenden Vorgänge aus: Erzeugen von Plasma bei einer aktiven Elektrode, die am distalen Ende eines elektrochirurgischen Stabes angeordnet ist (Block ) And it performs the following operations: generating plasma at an active electrode disposed at the distal end of an electrosurgical rod (Block 802 802 ); ); Ziehen von Flüssigkeit durch einen primären Durchlass in der aktiven Elektrode (Block Drawing fluid through a primary passage in the active electrode (block 804 804 ); ); Ziehen der Flüssigkeit durch einen ersten Abschnitt eines ersten Durchlasses in einem Abstandstück (Block Pulling the fluid through a first portion of a first passage in a spacer (block 806 806 ), wobei die Flüssigkeit im ersten Abschnitt mit einer ersten Geschwindigkeit fließt und das Abstandstück am distalen Ende des elektrochirurgischen Stiftes angeordnet ist; ), Wherein the liquid flows in the first section at a first speed and the spacer is disposed at the distal end of the electrosurgical pencil; Ziehen der Flüssigkeit durch einen zweiten Abschnitt des ersten Durchflusses im Abstandstück (Block Pulling the fluid through a second portion of the first flow rate in the spacer (block 808 808 ), wobei die Flüssigkeit im zweiten Abschnitt mit einer zweiten Geschwindigkeit fließt, die geringer als die erste Geschwindigkeit ist. ), Wherein the liquid flows in the second section at a second speed which is less than the first speed. Anschließend wird das Verfahren beendet (Block The method is then terminated (block 810 810 ). ).
  • 9 9 zeigt ein Verfahren gemäß mindestens einigen Ausführungsformen. shows a method according to at least some embodiments. Im Besonderen wird das Verfahren gestartet (Block In particular, the process is started (block 900 900 ) und es führt die folgenden Vorgänge aus: Erzeugen von Plasma bei einer aktiven Elektrode, die am distalen Ende eines elektrochirurgischen Stabes angeordnet ist (Block ) And it performs the following operations: generating plasma at an active electrode disposed at the distal end of an electrosurgical rod (Block 902 902 ); ); Ziehen von Flüssigkeit durch einen ersten Schlitz, der durch die aktive Elektrode definiert ist (Block Drawing liquid through a first slot defined by the active electrode (block 904 904 ), wobei der erste Schlitz näher am äußeren Umriss der aktiven Elektrode angeordnet ist als der primäre Durchlass; ), Wherein said first slot is located closer to the outer contour of the active electrode as the primary passage; Ziehen der Flüssigkeit durch einen ersten Fließkanal, der im Abstandstück unter dem ersten Schlitz definiert ist (Block Pulling the fluid through a first flow passage which is defined in the spacer with the first slot (block 906 906 ). ). Anschließend wird das Verfahren beendet (Block The method is then terminated (block 908 908 ). ).
  • Es wurden bevorzugte Ausführungsformen dieser Offenbarung dargestellt und beschrieben, jedoch können von einem Fachmann Modifizierungen an ihnen vorgenommen werden, ohne von ihrem Umfang oder Sinn abzuweichen. There are shown preferred embodiments of this disclosure and described, may be made by one skilled modifications to them without departing from its scope or spirit. Die in diesem Dokument beschriebenen Ausführungsformen sind lediglich Beispiele und dürfen nicht als Beschränkung aufgefasst werden. The embodiments described in this document are examples only and should not be construed as a limitation. Da im Rahmen dieses Erfindungskonzepts viele variierende und unterschiedliche Ausführungsformen möglich sind, einschließlich gleichwertiger Strukturen, Materialien oder Verfahren, die anschließend erwogen werden, und da viele Modifizierungen an den hier gemäß den gesetzlichen Anforderungen beschriebenen Ausführungsformen vorgenommen werden können, versteht es sich, dass die hier beschriebenen Details als illustrativ und nicht als Beschränkung aufzufassen sind. Because many varying and different embodiments are within the scope of this inventive concept are possible, including equivalent structures, materials, or methods, which are then considered, and many modifications to the described herein in accordance with the legal requirements embodiments may be made, it is understood that the herein details are described as illustrative and not intended to be limiting.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • US 5697882 [0031] US 5697882 [0031]
  • Zitierte Nicht-Patentliteratur Cited non-patent literature
    • „Introduction to Plasma Physics” von RJ Goldston und PH Rutherford vom Plasma Physics Laboratory der Princeton University (1995) [0029] "Introduction to Plasma Physics" by RJ Goldston and PH Rutherford of the Plasma Physics Laboratory at Princeton University (1995) [0029]

Claims (30)

  1. Elektrochirurgischer Stift, der Folgendes umfasst: ein längliches Gehäuse, das ein Handgriffende und ein distales Ende definiert; The electrosurgical pencil, comprising: an elongated housing defining a handle end and a distal end; ein Schlauchelement, das mit dem länglichen Gehäuse verbunden ist; a tube element which is connected to the elongate housing; ein Abstandstück aus nicht leitendem Material, das am distalen Ende angeordnet ist; a spacer of non-conductive material which is disposed at the distal end; eine konduktive Elektrode, die am Abstandstück angeordnet ist und einen Außenumfang definiert; a conductive electrode that is disposed on the spacer and an outer periphery defined; einen ersten Durchlass, der mindestens teilweise durch das Abstandstück definiert ist, wobei der erste Durchlass eine Flüssigkeitsverbindung zum Schlauchelement aufweist; a first passage which is at least partially defined by the spacer, wherein the first passage has a fluid connection to the hose member; wobei der erste Durchlass einen distalen Querschnitt definiert; wherein the first passage defines a distal cross-section; und wobei der erste Durchlass einen proximalen Querschnitt definiert, der entlang eines Fließwegs näher am Handgriffende als der distale Querschnitt ist und wobei der distale Querschnitt kleiner als der proximale Querschnitt ist. and wherein the first passage defines a proximal cross-section wherein said distal section is smaller than the proximal cross-section along a flow path closer to the handle end than the distal cross-section.
  2. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 1, ferner umfassend: einen primären Durchlass durch die konduktive Elektrode, wobei der primäre Durchlass am ersten Durchlass durch das Abstandstück ausgerichtet ist; The electrosurgical pencil according to claim 1, further comprising: a primary passage through the conductive electrode, wherein the primary passage is aligned with the first passage through the spacer; und einen ersten Schlitz, der durch die konduktive Elektrode definiert ist, wobei der erste Schlitz näher am äußeren Umriss als der primäre Durchlass angeordnet ist; and a first slot, which is defined by the conductive electrode, wherein the first slot is located closer to the outer contour than the primary passage; wobei die Breite des ersten Schlitzes 0,0762 Millimeter (mm) oder weniger beträgt. wherein the width of the first slit 0.0762 millimeters (mm) or less.
  3. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 2, wobei der erste Schlitz eine Breite zwischen 0,0254 mm und 0,0508 mm (einschließlich) aufweist. The electrosurgical pencil according to claim 2, wherein the first slot has a width between 0.0254 mm and 0.0508 mm (inclusive).
  4. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 2 oder 3, ferner umfassend: einen zweiten Schlitz, der durch die konduktive Elektrode definiert ist, wobei der zweite Schlitz näher am Außenumfang als der primäre Durchlass angeordnet ist, wobei der zweite Schlitz auf einer dem ersten Schlitz gegenüberliegenden Seite des primären Durchlasses definiert ist; The electrosurgical pencil according to claim 2 or 3, further comprising: a second slot which is defined by the conductive electrode, wherein the second slot is located closer to the outer circumference than the primary passage, said second slot on a first slot opposite side of the primary is defined passage; wobei die Breite des zweiten Schlitzes 0,0762 Millimeter (mm) oder weniger beträgt. wherein the width of the second slit 0.0762 millimeters (mm) or less.
  5. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 4, ferner umfassend einen ersten im Abstandstück definierten Fließkanal, wobei mindestens ein Abschnitt des Fließkanals unter dem ersten Schlitz angeordnet ist, wobei der erste Fließkanaleinen Querschnitt definiert und der erste Fließkanal eine Flüssigkeitsverbindung zum ersten Durchlass aufweist. The electrosurgical pencil according to claim 4, further comprising a first defined in the spacer flow channel, wherein at least a portion of the flow channel is arranged below the first slot, wherein the first flow channel has a cross section defined, and the first flow channel having a fluid connection to the first passage.
  6. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 5, wobei unter dem zweiten Schlitz kein Fließkanal angeordnet ist. The electrosurgical pencil according to claim 5, wherein no flow channel is disposed below the second slot.
  7. Elektrochirurgischer Stift nach einem der Ansprüche 2 bis 6, wobei der erste Schlitz den primären Durchlass vollständig umgibt. The electrosurgical pencil according to one of claims 2 to 6, wherein the first slot completely surrounds the primary passage.
  8. Elektrochirurgischer Stift nach einem der Ansprüche 2 bis 7, wobei der erste Schlitz parallel zum Außenumfang angeordnet ist. The electrosurgical pencil according to one of claims 2 to 7, wherein the first slot is arranged parallel to the outer circumference.
  9. Elektrochirurgischer Stift nach einem der Ansprüche 2 bis 8, ferner umfassend einen ersten im Abstandstück definierten Fließkanal, wobei mindestens ein Abschnitt des Fließkanals unter dem ersten Schlitz angeordnet ist, und der erste Fließkanal eine Flüssigkeitsverbindung zum ersten Durchlass aufweist. The electrosurgical pencil according to one of claims 2 to 8, further comprising a first defined in the spacer flow channel, wherein at least a portion of the flow channel is arranged below the first slot, and the first flow channel having a fluid connection to the first passage.
  10. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 9, ferner umfassend: wobei der erste Fließkanal einen distalen Querschnitt definiert; The electrosurgical pencil according to claim 9, further comprising: wherein the first flow channel having a distal cross-section defined; und wobei der erste Fließkanal einen proximalen Querschnitt definiert, wobei der proximale Querschnitt des ersten Fließkanals entlang eines Fließwegs näher am Handgriffende als der distale Querschnitt des ersten Fließkanals ist, und wobei der distale Querschnitt des ersten Fließkanals kleiner als der proximale Querschnitt des ersten Fließkanals ist. and wherein the first flow channel defines a proximal section, said proximal section of the first flow channel along a flow path is closer to the handle end than the distal cross section of the first flow channel, and wherein the distal section of the first flow channel is smaller than the proximal section of the first flow channel.
  11. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 9 oder 10, wobei der erste Fließkanal einen Durchlass definiert, der an den Außenumfang der konduktiven Elektrode angrenzt. The electrosurgical pencil according to claim 9 or 10, wherein said first flow duct defining a passage, which adjoins the outer periphery of the conductive electrode.
  12. Elektrochirurgischer Stift nach einem der vorherigen Ansprüche, umfassend: einen primären Durchlass durch die konduktive Elektrode, wobei der primäre Durchlass am ersten Durchlass ausgerichtet ist und der primäre Durchlass eine Flüssigkeitsverbindung zum Schlauchelement aufweist; having a primary passage through the conductive electrode, wherein the primary passage is aligned with the first passage and the primary passage, a liquid connection to the hose member; electrosurgical pencil according to any one of the preceding claims, comprising wobei der distale Querschnitt senkrecht zu einer Mittelachse des ersten Durchlasses gemesssen ist. wherein the distal cross-section is precisely measured perpendicular to a central axis of the first passage.
  13. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 12, wobei ein größtes Maß des ersten Durchlasses größer als das größte Maß des primären Durchlasses ist. The electrosurgical pencil according to claim 12, wherein a largest dimension of the first passage is greater than the largest dimension of the primary passage.
  14. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 12 oder 13, wobei das größte Maß des primären Durchlasses durch die konduktive Elektrode zwischen einem Prozent (1%) und zwanzig Prozent (20%) kleiner als das größte Maß des ersten Durchlasses ist. The electrosurgical pencil according to claim 12 or 13, wherein the largest dimension of the primary passage through the conductive electrode is between one percent (1%) and twenty percent (20%) is smaller than the largest dimension of the first passage.
  15. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 12, 13 oder 14, wobei das größte Maß des primären Durchlasses durch die konduktive Elektrode mindestens fünfzehn Prozent (15%) kleiner als das größte Maß des ersten Durchlasses ist. The electrosurgical pencil according to claim 12, 13 or 14, wherein the largest dimension of the primary passage through the conductive electrode is at least fifteen percent (15%) is smaller than the largest dimension of the first passage.
  16. Elektrochirurgischer Stift nach einem der Ansprüche 12 bis 15, ferner umfassend: einen primären Durchlass durch die konduktive Elektrode, wobei der primäre Durchlass am ersten Durchlass ausgerichtet ist und wobei der primäre Durchlass eine Flüssigkeitsverbindung zum Schlauchelement aufweist; The electrosurgical pencil according to any one of claims 12 to 15, further comprising: a primary passage through the conductive electrode, wherein the primary passage is aligned with the first passage, and wherein the primary passage has a fluid connection to the hose member; wobei der erste Durchlass kreisförmig ist. wherein the first passage is circular.
  17. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 16, wobei der Durchmesser des ersten Durchlasses mindestens 1,0 Millimeter beträgt. The electrosurgical pencil according to claim 16, wherein the diameter of the first passage is at least 1.0 millimeters.
  18. Elektrochirurgischer Stift nach einem der vorherigen Ansprüche, wobei der distale Querschnitt zwischen einem Prozent (1%) und zwanzig Prozent (30%) kleiner als der proximale Querschnitt ist. The electrosurgical pencil according to any one of the preceding claims, wherein the distal cross-section between one percent (1%) and twenty percent (30%) is smaller than the proximal cross section.
  19. Elektrochirurgischer Stift nach einem der vorherigen Ansprüche, wobei der distale Querschnitt mindestens zwanzig Prozent (20%) kleiner als der proximale Querschnitt ist. The electrosurgical pencil according to any one of the preceding claims, wherein the distal cross-section of at least twenty percent (20%) is smaller than the proximal cross section.
  20. Elektrochirurgischer Stift, der Folgendes umfasst: ein Flüssigkeitsleitung, die eingerichtet ist, Flüssigkeit von einem distalen Ende des Stifts abzusaugen; The electrosurgical pencil, comprising: a fluid conduit which is adapted to aspirate fluid from a distal end of the pin; einen nichtleitenden Abstandshalter, der an das distale Ende gekoppelt ist; a non-conductive spacer is coupled to the distal end; eine aktive Elektrode, die von dem Abstandshalter getragen wird und eine Absaugöffnung, wobei die Absaugöffnung enger ist als die Flüssigkeitsleitung. an active electrode carried by the spacer and a suction opening, said suction opening is narrower than the liquid line.
  21. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 20, wobei der Abstandshalter mindestens einen Abstandsbolzen umfasst, und wobei der Abstandsbolzen derart konfiguriert ist, dass der Abstandsbolzen an dem distalen Ende des Stifts über die aktive Elektrode hinausragt. The electrosurgical pencil according to claim 20, wherein the spacer comprises at least one spacer bolt, and wherein the distance bolt is configured such that the standoffs protrude at the distal end of the pin on the active electrode.
  22. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 20 oder 21, ferner umfassend eine Pilotelektrode. The electrosurgical pencil according to claim 20 or 21, further comprising a pilot electrode.
  23. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 22, wobei die Pilotelektrode zurückgesetzt gegenüber dem distalen Ende des Stifts und der aktiven Elektrode angeordnet ist. The electrosurgical pencil according to claim 22, wherein the pilot electrode set back from the distal end of the pin and the active electrode is arranged.
  24. Elektrochirurgischer Stift nach Anspruch 22 oder 23, wobei die Pilotelektrode kleiner als die aktive Elektrode ist. The electrosurgical pencil according to claim 22 or 23, wherein the pilot electrode is smaller than the active electrode.
  25. Vorrichtung mit einem elektrochirurgischen Stift nach einem der Ansprüche 22, 23 oder 24 und Steuereinheit, die eingerichtet ist, die Pilotelektrode zu aktivieren, um ein Plasma um mindestens einen Teil der aktiven Elektrode herum zu erzeugen, und dann die aktive Elektrode zu aktivieren, um das von der Pilotelektrode erzeugte Plasma auszuweiten. Device with an electrosurgical pencil according to any one of claims 22, 23 or 24 and control unit which is set up to activate the pilot electrode in order to to generate a plasma at least a portion of the active electrode, and then to activate the active electrode to the extend from the pilot electrode produced plasma.
  26. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 22 bis 25, wobei die Pilotelektrode zurückgesetzt in dem Abstandshalter angeordnet ist, um zu verhindern, dass Blasen und/oder Plasma, das von der Pilotelektrode erzeugt wurde, gelöscht wird durch Flüssigkeitsströmung über das distale Ende des Stifts. Device according to one of claims 22 to 25, wherein the pilot electrode is recessed in the spacer to prevent bubbles and / or plasma, which was generated by the pilot electrode is deleted due to fluid flow over the distal end of the pin.
  27. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 20 bis 26, wobei der Abstandshalter und/oder die Elektrode mindestens einen Schlitz aufweisen mit einer Form und/oder Größe, die so gewählt sind, um den Fluss von Gas und/oder Plasma anstelle von Flüssigkeit durch den mindestens einen Schlitz zu ermöglichen. Device according to one of claims 20 to 26, wherein the spacer and / or the electrode comprise at least one slot having a shape and / or size, which are selected to control the flow of gas and / or plasma instead of the liquid through the at least one to allow slot.
  28. Vorrichtung nach Anspruch 27, wobei der Abstandshalter und die Elektrode mindestens einen teilweise überlappenden Schlitz aufweisen. The apparatus of claim 27, wherein the spacer and the electrode having at least a partially overlapping slit.
  29. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 20 bis 28 mit einer Gegenelektrode. Device according to one of claims 20 to 28 with a counter electrode.
  30. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 20 bis 28 mit den Merkmalen gemäß einem der Ansprüche 1 bis 19. Device according to one of claims 20 to 28 with the features according to one of claims 1 to nineteenth
DE201420002143 2014-03-07 2014-03-07 Systems related to electrosurgical pencils Active DE202014002143U1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201420002143 DE202014002143U1 (en) 2014-03-07 2014-03-07 Systems related to electrosurgical pencils

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201420002143 DE202014002143U1 (en) 2014-03-07 2014-03-07 Systems related to electrosurgical pencils

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202014002143U1 true DE202014002143U1 (en) 2014-05-13

Family

ID=50821807

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201420002143 Active DE202014002143U1 (en) 2014-03-07 2014-03-07 Systems related to electrosurgical pencils

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE202014002143U1 (en)

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5697882A (en) 1992-01-07 1997-12-16 Arthrocare Corporation System and method for electrosurgical cutting and ablation

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5697882A (en) 1992-01-07 1997-12-16 Arthrocare Corporation System and method for electrosurgical cutting and ablation

Non-Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
"Introduction to Plasma Physics" von R. J. Goldston und P. H. Rutherford vom Plasma Physics Laboratory der Princeton University (1995)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE69530270T2 (en) Bipolar electrosurgical scissors
DE69834501T2 (en) An apparatus for generating an ionised gas plasma flame for use in medicine
EP0349556B1 (en) Process and device for the surface treatment of semiconductors by particle bombardment
DE69628324T2 (en) The electrosurgical device and electrode device
DE19643865C2 (en) A plasma enhanced chemical deposition process (CVD) with remote excitation an excitation gas (remote plasma CVD method) for coating or treating large-area substrates, and apparatus for carrying out the same
DE69935139T2 (en) Bipolar surgical instruments with focused electrical field
DE102008003689B4 (en) Electromagnetic bandgap structure and printed circuit board
DE69931072T2 (en) A method and device for controlling the air ionization
DE60314184T2 (en) An electrosurgical generator
DE60123790T2 (en) Asymmetrical transmission system for radio-electric therapy
EP0341446B1 (en) High frequency generator to cut and coagulate the tissues in high frequency surgery
EP1778112B1 (en) Electrosurgical instrument
DE3516830C2 (en)
DE4427048C2 (en) An electrosurgical instrument
EP1196017B1 (en) Filtering device
DE10119766B4 (en) RF plasma reactor
EP1341459B1 (en) Instrument for surgical applications comprising doped diamond contact areas and method for cleaning the same
DE10311659B4 (en) Apparatus and method for optimized electro-hydraulic pressure pulse generation
DE102009060627B4 (en) Electrode assembly for a dielectric barrier plasma treatment
DE102009057921A1 (en) Systems and methods for limiting a joint temperature
DE4003653A1 (en) Powerline communications system
DE19650150C2 (en) Bipolar electrosurgical scissors and their method of preparation
EP0416159A1 (en) Adhesive electrode pad for a HF surgical apparatus
DE69820518T2 (en) An apparatus for gas excitation by surface-wave plasma and apparatus containing gas excitation system
DE3911416A1 (en) Electrosurgical hochfrequenzgeraet

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20140618

R150 Term of protection extended to 6 years