DE202012004070U1 - Solarer Rasierapparat - Google Patents

Solarer Rasierapparat Download PDF

Info

Publication number
DE202012004070U1
DE202012004070U1 DE201220004070 DE202012004070U DE202012004070U1 DE 202012004070 U1 DE202012004070 U1 DE 202012004070U1 DE 201220004070 DE201220004070 DE 201220004070 DE 202012004070 U DE202012004070 U DE 202012004070U DE 202012004070 U1 DE202012004070 U1 DE 202012004070U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
solar
main
power storage
blade
electrically
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE201220004070
Other languages
English (en)
Original Assignee
Wan Chih Liang
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to TW100206841 priority Critical
Priority to TW100206841U priority patent/TWM423033U/zh
Application filed by Wan Chih Liang filed Critical Wan Chih Liang
Publication of DE202012004070U1 publication Critical patent/DE202012004070U1/de
Expired - Lifetime legal-status Critical Current
Anticipated expiration legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B26HAND CUTTING TOOLS; CUTTING; SEVERING
    • B26BHAND-HELD CUTTING TOOLS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • B26B19/00Clippers or shavers operating with a plurality of cutting edges, e.g. hair clippers, dry shavers
    • B26B19/38Details of, or accessories for, hair clippers, or dry shavers, e.g. housings, casings, grips, guards
    • B26B19/3873Electric features; Charging; Computing devices
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B26HAND CUTTING TOOLS; CUTTING; SEVERING
    • B26BHAND-HELD CUTTING TOOLS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • B26B19/00Clippers or shavers operating with a plurality of cutting edges, e.g. hair clippers, dry shavers
    • B26B19/38Details of, or accessories for, hair clippers, or dry shavers, e.g. housings, casings, grips, guards
    • B26B19/3806Accessories
    • B26B19/382Built-in accessories

Abstract

Solarer Rasierapparat, umfassend einen Hauptkörper (1), der mindestens einen Klingensatz (11) aufweist, um den Bart zu schneiden, mindestens eine Solarplatte (2), die am Hauptkörper (1) angeordnet ist, um die Lichtenergie in Stromenergie umzuwandeln, einen Stromspeicher (3), der mit der Solarplatte (2) elektrisch verbunden ist, zum Speichern der von der Solarplatte (2) erzeugten Stromenergie dient und mit dem Klingensatz (11) elektrisch verbunden ist, um einen Strom an den Klingensatz (11) zu liefern, und einen Schalter (12), der am Hauptkörper (1) angeordnet und mit dem Stromspeicher (3) elektrisch verbunden ist, um den Klingensatz (11) ein- oder auszuschalten.

Description

  • Technisches Gebiet
  • Die Erfindung betrifft einen solaren Rasierapparat, insbesondere einen solaren Rasierapparat, der die Lichtenergie in Stromenergie umwandeln kann, wodurch eine Stromsparung und ein Umweltschutz erreicht werden.
  • Stand der Technik
  • Der Treibhauseffekt wird durch die Emission von Kohlendioxid verursacht. Das Kohlendioxid wird hauptsächlich durch die Verbrennung von fossilen Brennstoffen, wie Kohle und Erdöl, erzeugt. Die Stromenergie aus dem Wärmekraftwerk besitzt einen Anteil von 70% der gesamten Stromenergie in Taiwan. Daher bedeutet die Erhöhung von einem Grad der Stromenergie eine Erhöhung der Emission des Treibhausgases. Um die Emission von Kohlendioxid zu reduzieren, muss die Stromenergie gespart werden.
  • Die Solarenergie ist eine natürliche Energie. Die Umwandlung der Solarenergie in Stromenergie kann die Umwelt nicht verschmutzen. Daher versuchen alle Länder die Anwendung der Solarenergie zu verbreitern.
  • Der herkömmliche Rasierapparat verwendet üblicherweise eine aufladbare Batterie, wie Nickel-Oxyhydroxid-Batterie oder Lithiumbatterie, die mit dem Netzstrom aufgeladen werden kann. Dadurch werden die Stromkosten erhöht. Zudem kann der Rasierapparat unterwegs nicht benutzt werden, wenn eine Steckdose nicht vorhanden ist. Ferner besitzt die Nickel-Oxyhydroxid-Batterie oder Lithiumbatterie eine begrenzte Lebensdauer. Wenn die Batterie unbrauchbar ist, kann sie die Umwelt belasten.
  • Aufgabe der Erfindung
  • Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, einen solaren Rasierapparat zu schaffen, der die Lichtenergie in Stromenergie umwandeln kann, mit der der Klingensatz betrieben wird, wodurch eine Stromsparung und ein Umweltschutz erreicht wird.
  • Diese Aufgabe wird durch den erfindungsgemäßen Solaren Rasierapparat gelöst, der umfasst: einen Hauptkörper, der mindestens einen Klingensatz aufweist; mindestens eine Solarplatte, die am Hauptkörper angeordnet ist; einen Stromspeicher, der mit der Solarplatte elektrisch verbunden ist, zum Speichern der von der Solarplatte erzeugten Stromenergie dient und mit dem Klingensatz elektrisch verbunden ist; und einen Schalter, der am Hauptkörper angeordnet und mit dem Stromspeicher elektrisch verbunden ist, um den Stromkreis des Stromspeichers und des Klingensatzes zu öffnen oder schließen. Wenn der Stromkreis des Stromspeichers und des Klingensatzes geschlossen wird, kann der Klingensatz arbeiten. Dadurch kann der Benutzer unterwegs mit der Lichtenergie den Bart rasieren. Dadurch werden eine Stromsparung und ein Umweltschutz erreicht.
  • Am Hauptkörper ist eine Leuchte vorgesehen, die mit dem Stromspeicher elektrisch verbunden ist und von dem Schalter ein- und ausgeschaltet werden kann. Die Leuchte kann ein Beleuchtungslicht erzeugen, wodurch eine Taschenlampe nicht erforderlich ist.
  • Am Hauptkörper ist ein Ladeanschluss vorgesehen, der mit einem Transformator verbunden werden kann und mit dem Stromspeicher elektrisch verbunden ist, wodurch der Stromspeicher durch den Trasnformator mit dem Netzstrom aufgeladen werden kann. Daher kann der Klingensatz oder die Leuchte mit Strom versorgt werden, wenn die Lichtenergie nicht in Stromenergie umgewandelt werden kann.
  • Kurze Beschreibung der Zeichnungen
  • 1 eine Schnittdarstellung der Erfindung und
  • 2 eine perspektivische Darstellung der Erfindung.
  • Wege zur Ausführung der Erfindung
  • Weitere Einzelheiten, Merkmale und Vorteile der Erfindung ergeben sich aus der nachfolgenden detaillierten Beschreibung in Verbindung mit den anliegenden Zeichnungen.
  • Wie aus den 1 und 2 ersichtlich ist, umfasst die Erfindung einen Hauptkörper 1, mindestens eine Solarplatte 2, einen Stromspeicher 3 und einen Schalter 12.
  • Der Hauptkörper 1 weist auf der Oberseite mindestens einen Klingensatz 11 auf, um den Bart zu schneiden.
  • Die Solarplatte 2 ist am Hauptkörper 1 angeordnet, um die Lichtenergie in Stromenergie umzuwandeln. Die Solarplatte 2 kann aus einem Dünnfilm oder einem weichen Material hergestellt werden, damit sie dicht auf der Oberfläche des Hauptkörpers 1 liegen kann, ohne das Problem mit einer ungleichmäßigen Lichtaufnahme zu haben.
  • Der Stromspeicher 3 ist im Hauptkörper 1 angeordnet, mit der Solarplatte 2 und dem Klingensatz 11 elektrisch verbunden und dient zum Speichern der von der Solarplatte 2 erzeugten Stromenergie. Wenn die Solarplatte 2 die Lichtenergie absorbiert, tritt der photovoltaische Effekt auf. D. h. die Solarplatte 2 nimmt die Photonen auf und erzeugt freie Elektronen, wodurch die Lichtenergie in Stromenergie umgewandelt wird, die im Stromspeicher 3 gespeichert wird. Daher kann der Klingensatz 11 des Hauptkörpers 1 arbeiten, wenn die Lichtenergie nicht vorhanden ist.
  • Der Schalter 12 ist am Hauptkörper 1 angeordnet und mit dem Stromspeicher 3 elektrisch verbunden, um den Stromkreis des Stromspeichers 3 und des Klingensatzes 11 zu öffnen oder schliessen. Wenn sich der Schalter 12 in der ersten Position befindet, wird der Stromkreis des Stromspeichers 3 und des Klingensatzes 11 geöffnet. Wenn sich der Schalter 12 in der zweiten Position befindet, wird der Stromkreis des Stromspeichers 3 und des Klingensatzes 11 geschlossen, wobei der Klingensatz 11 des Hauptkörpers 1 arbeiten kann.
  • Am Hauptkörper 1 ist weiter eine Leuchte 4 vorgesehen, die mit dem Stromspeicher 3 elektrisch verbunden ist und somit von dem Stromspeicher 3 mit Strom versorgt wird. Die Leuchte 4 kann durch Leuchtdiode gebildet sein. Der Schalter 12 kann den Stromkreis des Stromspeichers 3 und der Leuchte 4 öffnen und schließen. Wenn sich der Schalter 12 in der dritten Position befindet, wird der Stromkreis des Stromspeichers 3 und der Leuchte 4 geschlossen, wodurch die Leuchte 4 leuchtet. Wenn sich der Schalter 12 in der ersten Position 12 befindet, wird der Stromkreis des Stromspeichers 3 und der Leuchte 4 geöffnet.
  • Am Hauptkörper 1 ist weiter ein Ladeanschluss 5 vorgesehen, der mit einem Transformator (nicht dargestellt) verbunden werden kann. Der Ladeanschluss 31 ist mit dem Stromspeicher 3 elektrisch verbunden. Wenn die Umwandlung der Lichtenergie nicht möglich ist, kann der Stromspeicher 3 mit dem Netzstrom aufgeladen werden, um den Klingensatz 11 oder die Leuchte 4 mit dem erforderlichen Strom zu versorgen.
  • Daher weist die Erfindung im Verglich mit der herkömmlichen Lösung folgende Vorteile auf:
    • 1. der erfindungsgemäße solare Rasierapparat verzichtet auf Batterie, benutzt die Lichtenergie und kann mit dem Netzstrom aufgeladen werden; wenn der Benutzer unterwegs, kann er jederzeit den Bart rasieren; die Leuchte kann ein Beleuchtungslicht erzeugen, wodurch eine Taschenlampe nicht erforderlich ist;
    • 2. da der erfindungsgemäße solare Rasierapparat die durch die Lichtenergie erzeugte Stromenergie verwendet, kann eine Stromsparung erreicht und eine Umweltverschmutzng durch die Batterie vermieden werden;
    • 3. der erfindungsgemäße solare Rasierapparat kann durch den Ladeanschluss mit dem Netzstrom aufgeladen werden, wodurch der Klingensatz oder die Leuchte mit Strom versorgt werden kann, wenn die Lichtenergie nicht in Stromenergie umgewandelt werden kann.

Claims (4)

  1. Solarer Rasierapparat, umfassend einen Hauptkörper (1), der mindestens einen Klingensatz (11) aufweist, um den Bart zu schneiden, mindestens eine Solarplatte (2), die am Hauptkörper (1) angeordnet ist, um die Lichtenergie in Stromenergie umzuwandeln, einen Stromspeicher (3), der mit der Solarplatte (2) elektrisch verbunden ist, zum Speichern der von der Solarplatte (2) erzeugten Stromenergie dient und mit dem Klingensatz (11) elektrisch verbunden ist, um einen Strom an den Klingensatz (11) zu liefern, und einen Schalter (12), der am Hauptkörper (1) angeordnet und mit dem Stromspeicher (3) elektrisch verbunden ist, um den Klingensatz (11) ein- oder auszuschalten.
  2. Solarer Rasierapparat nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass am Hauptkörper (1) eine Leuchte (4) vorgesehen ist, die mit dem Stromspeicher (3) elektrisch verbunden ist und von dem Schalter (12) ein- und ausgeschaltet werden kann.
  3. Solarer Rasierapparat nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Leuchte (4) durch Leuchtdiode gebildet ist.
  4. Solarer Rasierapparat nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass am Hauptkörper ein Ladeanschluss (5) vorgesehen ist, der mit einem Transformator verbunden werden kann und mit dem Stromspeicher (3) elektrisch verbunden ist, wodurch der Stromspeicher (3) durch den Transformator mit dem Netzstrom aufgeladen werden kann.
DE201220004070 2011-04-19 2012-04-18 Solarer Rasierapparat Expired - Lifetime DE202012004070U1 (de)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
TW100206841 2011-04-19
TW100206841U TWM423033U (en) 2011-04-19 2011-04-19 Solar energy razor

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202012004070U1 true DE202012004070U1 (de) 2012-06-21

Family

ID=46460291

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201220004070 Expired - Lifetime DE202012004070U1 (de) 2011-04-19 2012-04-18 Solarer Rasierapparat

Country Status (5)

Country Link
US (1) US8449134B2 (de)
JP (1) JP3176674U (de)
CN (1) CN102744737A (de)
DE (1) DE202012004070U1 (de)
TW (1) TWM423033U (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP3450120A1 (de) * 2017-08-30 2019-03-06 Braun GmbH Körperpflegevorrichtung

Families Citing this family (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
TWI583370B (zh) * 2012-06-22 2017-05-21 梁萬志 太陽能電動按摩棒
CN207930717U (zh) * 2017-05-15 2018-10-02 A·库班尼 照明剃须设备
CN107696071A (zh) * 2017-10-10 2018-02-16 无锡市南长实验中学 一种便于清理胡须的剃须刀

Family Cites Families (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JPH05219660A (ja) * 1992-02-03 1993-08-27 Shoichi Inoue 動力装置を具えた携帯電気機具
CN2134913Y (zh) * 1992-08-28 1993-06-02 营口市塑料器械厂保健美容器分厂 太阳能多用剃须器
CN2424890Y (zh) * 2000-03-10 2001-03-28 包头钢铁学院 太阳能剃须器
US6684511B2 (en) * 2000-12-14 2004-02-03 Wahl Clipper Corporation Hair clipping device with rotating bladeset having multiple cutting edges
US20030131480A1 (en) * 2002-01-11 2003-07-17 Conair Corporation Hair clipper with turbo-cutting mode
US7008076B2 (en) * 2003-03-03 2006-03-07 Zirk Jason E Folding knife light tool
CN201168970Y (zh) * 2008-04-09 2008-12-24 陈忠华 太阳能剃须刀
CN201711999U (zh) * 2010-07-14 2011-01-19 黄勇新 太阳能刮胡刀

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP3450120A1 (de) * 2017-08-30 2019-03-06 Braun GmbH Körperpflegevorrichtung
WO2019043503A1 (en) * 2017-08-30 2019-03-07 Braun Gmbh PERSONAL CARE DEVICE

Also Published As

Publication number Publication date
US20120268923A1 (en) 2012-10-25
JP3176674U (ja) 2012-06-28
TWM423033U (en) 2012-02-21
CN102744737A (zh) 2012-10-24
US8449134B2 (en) 2013-05-28

Similar Documents

Publication Publication Date Title
CN203339791U (zh) 全天候发电站
Zainul Design of photovoltaic cell with copper oxide electrode by using indoor lights
DE102011077112A1 (de) Handwerkzeugaufbewahrungsvorrichtung
DE102007030897A1 (de) Multi-Switch-Flashlight
DE102013226241A1 (de) Handwerkzeugakku
WO2009002053A3 (en) Anode material of excellent conductivity and high power secondary battery employed with the same
US20150211694A1 (en) Modular lamp
CN201944562U (zh) 太阳能多用手电筒
DE102009027573A1 (de) Werkzeugkoffer, insbesondere Handwerkzeugkoffer
DE112009002039T5 (de) Vierpoliges fotovoltaisches Dünnschichtbauelement mit mehreren Sperrschichten und Verfahren dafür
DE202012006790U1 (de) Langlebiges, flexibles Photovoltaik-Panel (PV-Panel) mit kristallinen Zellen und hoher Leistungsdichte und integriertes System zur Erzeugung von und Versorgung mit Solarenergie
CN204627867U (zh) 一种海上发电装置
TW200628691A (en) Vanadium redox battery energy storage and power generation system incorporating and optimizing diesel engine generators
DE112015000955T5 (de) Elektrisches Fahrzeug
DE202011002118U1 (de) Mehrzweck-Taschenlampe
CN202456810U (zh) 一种风力发电多功能伞
DE102009032544A1 (de) Beleuchtungsvorrichtung mit Solarzelle
CN106252445B (zh) 一种双面perc太阳能电池片背面的栅线结构
EP2819207B1 (de) Kombination aus Tragesystem, Batterie und anzutreibendem Gerät
ES2534607T3 (es) Wind turbine and assemblies with it
CN204739523U (zh) 一种太阳能护眼台灯
CN207638595U (zh) 一种带光伏蓄电池的充电桩
CN105210690A (zh) 一种有对数螺线凸轮机控有刷电机刹停的锂电链锯
CN203232878U (zh) 太阳能电池正面电极结构
CN107482996A (zh) 一种小型家用太阳能发电装置

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20120816

R082 Change of representative

Representative=s name: MARSCHALL & PARTNER, DE

Representative=s name: ELBPATENT - MARSCHALL & PARTNER PARTGMBB, DE

R156 Lapse of ip right after 3 years