DE202012002528U1 - System gutter for coated swimming pools - Google Patents

System gutter for coated swimming pools Download PDF

Info

Publication number
DE202012002528U1
DE202012002528U1 DE201220002528 DE202012002528U DE202012002528U1 DE 202012002528 U1 DE202012002528 U1 DE 202012002528U1 DE 201220002528 DE201220002528 DE 201220002528 DE 202012002528 U DE202012002528 U DE 202012002528U DE 202012002528 U1 DE202012002528 U1 DE 202012002528U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
inlet
overflow
gutter
trough
channel
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE201220002528
Other languages
German (de)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
JAEHNIG CHRISTIAN
Original Assignee
JAEHNIG CHRISTIAN
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by JAEHNIG CHRISTIAN filed Critical JAEHNIG CHRISTIAN
Priority to DE201220002528 priority Critical patent/DE202012002528U1/en
Publication of DE202012002528U1 publication Critical patent/DE202012002528U1/en
Anticipated expiration legal-status Critical
Expired - Lifetime legal-status Critical Current

Links

Images

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04HBUILDINGS OR LIKE STRUCTURES FOR PARTICULAR PURPOSES; SWIMMING OR SPLASH BATHS OR POOLS; MASTS; FENCING; TENTS OR CANOPIES, IN GENERAL
    • E04H4/00Swimming or splash baths or pools
    • E04H4/12Devices or arrangements for circulating water, i.e. devices for removal of polluted water, cleaning baths or for water treatment
    • E04H4/1209Treatment of water for swimming pools
    • E04H4/1218Devices for removal of polluted water; Circumferential gutters
    • E04H4/1227Circumferential gutters

Abstract

beschichtungsfähige Überlauf-/Einlaufsystemrinne für Schwimmbecken dadurch gekennzeichnet, dass vorgefertigte großformatige System Überlauf- bzw. Einlaufrinnen aus Mineralguß aufgrund der Materialeigenschaften, analog bereits gängiger Beckenbeschichtungen, nur mit einem für Schwimmbecken geeigneten Dichtungs- und Farbanstrich versehen werden brauchen.coatable overflow / inlet system gutter for swimming pools characterized in that prefabricated large-format system overflow or inlet gutters made of mineral casting only need to be provided with a sealant and paint coat suitable for swimming pools due to the material properties, analogous to already common pool coatings.

Description

Überlaufrinnen für Schwimmbecken, Whirlpools, Therapiebecken etc. aus einzelnen Formteilen, die zur Montage auf, hinter oder unter dem Beckenrand zur Entwässerung, Umlauf oder nur Wassersammelzwecken sind bekannt.Overflow channels for swimming pools, whirlpools, therapy pools, etc. from individual molded parts which are known for installation on, behind or under the edge of the pool for drainage, circulation or water collecting purposes.

Diese sind z. B. aus Keramik, Steingut, Stahl, Kunststoffen oder auch Beton als Ganzes oder aus Einzelteilen gefertigt.These are z. B. made of ceramic, earthenware, steel, plastics or concrete as a whole or from individual parts.

Allerdings sind die bekannten Überlaufrinnen oder -rinnenbauteile entweder bereits kleinteilig beschichtet bzw. gefliest, wie z. B. die gängigen Steingut- bzw. Keramikformteile oder sie sind nicht für eine dauerhafte Beschichtung nach dem Einbau geeignet.However, the known overflow trough or gutter components are already coated or tiled already small parts, such as. As the usual stoneware or ceramic moldings or they are not suitable for permanent coating after installation.

Nachteilig an den bisher bekannten Systemen ist weiterhin, dass Fertigteile als Einzelbauteile nicht ohne sichtbar verbleibende Stoßfuge verbunden werden können, im Gebrauch Rissbildungen zwischen den Fertigteilen entstehen.A disadvantage of the previously known systems is further that finished parts can not be connected as a single components without visibly remaining butt joint, crack formation between the finished parts arise in use.

Komplette Ortbetonüberlaufrinnen hingegen lassen sich aufgrund der üblichen Rinnen-formen unter Baustellenbedingungen nur schwierig, kostenintensiv und mit qualitativen Oberflächennachteilen herstellen.In contrast, complete Ortbetonüberlaufrinnen can be difficult, cost-intensive and produce with qualitative surface disadvantages due to the usual gutter shapes under site conditions.

Die mit der Erfindung erzielten Vorteile bestehen insbesondere darin, dass durch die Ausnutzung der physikalischen und thermischen Mineralgußeigenschaften eine geeignete Farb- und Abdichtungsbeschichtung auch für Schwimmbecken, Whirlpools, Therapiebecken etc., auch incl. der Überlauf- bzw. Einlaufrinnen eingesetzt werden kann.The advantages achieved by the invention are in particular that by using the physical and thermal mineral properties a suitable color and waterproofing coating for swimming pools, whirlpools, therapy pools, etc., including the overflow or inlet channels can be used.

Die Rinnensysteme lassen sich mit dem Mineralguß ökologisch herstellen und recyceln. Sie sind thermisch bzw. mechanisch absolut formstabil, lassen sich mit sehr hoher Genauigkeit bzw. Maßhaltigkeit herstellen, beschädigungsarm transportieren, bearbeiten und nachbearbeiten.The gutter systems can be ecologically produced and recycled with the mineral casting. They are thermally and mechanically absolutely dimensionally stable, can be produced with very high accuracy or dimensional accuracy, transport damage-free, process and rework.

Die einzelnen Fertigteile der Überlauf- bzw. Einlaufrinne aus Mineralguß können auch in gebogener oder gekrümmter Form individuell gefertigt werden.The individual finished parts of the overflow or inlet channel of mineral casting can also be manufactured individually in curved or curved form.

Eine vorteilhafte Ausgestaltung der Erfindung mit der Verbindungsmöglichkeit ist nach Schutzanspruch 2 gegeben, da die einzelnen Fertigteilelemente sich mit sehr hoher Genauigkeit vor Ort zusammenfügen und bis zu einem stoßfugenfreien Gesamtbauteil durch Nachbearbeitung herstellen lassen.An advantageous embodiment of the invention with the connection option is given protection claim 2, since the individual precast elements can be assembled with very high accuracy on site and can be produced by reworking up to a joint free overall component.

Die Fertigteile können vor Ort mit den erforderlichen Öffnungen z. B. für Einlaufteile durch Kernbohrungen versehen und auf Länge bzw. auf Gehrung mittels Diamantsäge geschnitten werden.The finished parts can on site with the required openings z. B. for inlet parts provided by core drilling and cut to length or mitred by means of diamond saw.

Ein großzügiges, insgesamt kostengünstiges, gestalterisches Gesamtbild eines Schwimmbeckens mit einer sich komplett integriert darstellenden Überlauf-/Einlaufrinne läßt sich realisieren. Die technischen und gestalterischen Probleme des bisher üblichen Einsatzes von kleinteiligen Elementen (Fliesen, Platten, Keramikbauteilen) werden damit auch in Hinblick auf mögliche Rinnen für komplett beschichtete Schwimmbecken, Whirlpools, Therapiebecken etc., gelöst.A generous, overall cost-effective, overall design of a swimming pool with a completely integrated performing overflow / inlet channel can be realized. The technical and design problems of the usual use of small-scale elements (tiles, slabs, ceramic components) are thus solved with regard to possible channels for completely coated swimming pools, whirlpools, therapy pools, etc.

Als weitere Ausgestaltung lassen sich individuelle Rinneneinbauteile z. B. schwimmbadtaugliche LED-Lichtleisten oder auch Lautsprecher verdeckt in die Fertigteile bei der Herstellung in den Gießformen integrieren und im Zuge der Montage gebrauchsfähig anschließen.As a further embodiment, individual channel fitting z. B. swimming pool suitable LED light strips or speakers concealed in the finished parts in the production in the molds integrate and connect useable in the course of installation.

Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wird anhand der 1 bis 4 erläutert. Es z eigen:An embodiment of the invention will be described with reference to 1 to 4 explained. Show it:

1 die Montageprinzipien von großformatigen Überlauf-/Einlaufrinnen aus Mineralguß, incl. Andeutung der Verspachtelungsmöglichkeit anhand einer s. g. „Hohen Rinne” in einer isometrischen Ansicht dargestellt, 1 the principles of assembly of large overflow / inlet channels made of mineral cast, incl. indication of Verspachtelungsmöglichkeit based on a so-called "high gutter" shown in an isometric view,

2 einen Schnitt durch eine beispielhafte Überlauf-/Einlaufrinne aus Mineralguß, incl. Darstellung des Farb- und Dichtungsanstrichs, außerdem mit der Möglichkeit der nachträglichen Montage des Stegs durch Verschrauben der einzelnen Fertigteile, 2 a section through an exemplary overflow / inlet channel made of mineral cast, incl. Representation of the color and seal coat, also with the possibility of retrofitting the web by screwing the individual finished parts,

3 einen Schnitt mit einem flexiblen Anschlussbeispiel für Entwässerungsanschluss mittels Kernbohrung an einen im Rohbau eingebrachten Einlaufkörper. Durch das Anpassen der Kernbohrung können die Rohbautoleranzen aufgenommen werden. Das Aufstockelement mit dem Einlaufkörper kann nachträglich exakt aufgesteckt werden. Außerdem wird gezeigt, wie weitere Einbauteile, z. B. eine indirekte Beleuchtung mittels LED-Lichtleiste bei einer Systemrinne aus Mineralguß untergebracht werden können, 3 a section with a flexible connection example for drainage connection by means of core drilling to an introduced in the shell inlet body. By adjusting the core hole, the shell tolerances can be absorbed. The extension element with the inlet body can be subsequently plugged exactly. In addition, it is shown how other built-in parts, eg. B. indirect lighting can be accommodated by means of LED light bar in a system channel of mineral cast,

4 eine isometrische Darstellung für eine beschichtungs- und verbindungsfähige flächenbündige Überlaufrinne aus Mineralguß, incl. Andeutung der Abdeckung mittels Rost. 4 an isometric view of a coatable and connectable flush overflow gutter made of mineral cast, incl. indication of the cover by means of rust.

BezugszeichenlisteLIST OF REFERENCE NUMBERS

11
vorgefertigte Rinnenfertigteileprefabricated gutter prefabricated parts
22
im Rinnenfertigteil beim Gießen, maßgenau eingelassen Gewindestäbe für die Verbindung mittels Spannschlossin the gutter prefabricated part during casting, accurately inserted Threaded rods for the connection by means of a turnbuckle
33
im Rinnenfertigteil beim Gießen maßgenau eingelassen Edelstahldübel bzw. Gegenstück entsprechende Öffnungen zur Aufnahme des Dübelsin the gutter prefabricated part during casting accurately inserted stainless steel dowel or counterpart corresponding openings for receiving the dowel
44
MineralspachtelmasseMineral filler
55
mittels Spachtelmasse flächenbündig geschlossene Stoßfugeby means of leveling compound flush-jointed joint
66
Dichtungs- bzw. FarbanstrichSealing or painting
77
Mörtelbett zwischen Rinnenfertigteil und PoolwandMortar bed between gutter and pool wall
88th
vor Ort eingebrachte maßgenaue Kernbohrung zur Aufnahme eines gängigen Aufstockelementes für die EntwässerungOn-site, dimensionally accurate core drilling to accommodate a common Aufstockelementes for drainage
99
im Rinnenfertigteil beim Gießen maßgenau eingelassene Gewindehülse zur Aufnahme der Verschraubung mit der separaten Stegplattein the gutter prefabricated part during casting accurately inserted threaded sleeve for receiving the screw with the separate web plate
1010
im Rinnenfertigteil beim Gießen berücksichtigte Aussparung für die Schrauben zum Verbinden der Stegplattein the gutter finished part during casting considered recess for the screws for connecting the web plate
1111
separate Stegplatteseparate web plate
1212
Aussparung für oder bereits beim Gießen der Rinnenfertigteile eingebaute weitere Einbauteile wie z. B. Leuchten oder LautsprecherRecess for or already in the pouring of the gutter prefabricated built-in other components such. B. lights or speakers
1313
Einbausituation eines Rinnenfertigteils als „flache Überlaufrinne” mit AbdeckrostInstallation situation of a gutter prefabricated part as a "flat overflow channel" with cover grate

Claims (8)

beschichtungsfähige Überlauf-/Einlaufsystemrinne für Schwimmbecken dadurch gekennzeichnet, dass vorgefertigte großformatige System Überlauf- bzw. Einlaufrinnen aus Mineralguß aufgrund der Materialeigenschaften, analog bereits gängiger Beckenbeschichtungen, nur mit einem für Schwimmbecken geeigneten Dichtungs- und Farbanstrich versehen werden brauchen.coatable overflow / inlet system channel for swimming pools, characterized in that prefabricated large-size system overflow or inlet channels made of mineral cast due to the material properties, analog already common pool coatings, need only be provided with a suitable for swimming pool sealant and paint. Überlauf-/Einlaufsystemrinne nach Anspruch 1 dadurch gekennzeichnet, dass die vorgefertigten Rinnenelemente aus Mineralguß zu einer mechanisch miteinander verbundenen Rinne vor Ort, mit hoher Maßhaltigkeit verbunden und nachbearbeitet bzw. beschichtet werden können.Overflow / inlet system channel according to claim 1, characterized in that the prefabricated channel elements made of mineral cast to a mechanically interconnected channel on site, connected with high dimensional accuracy and can be post-processed or coated. Überlauf-/Einlaufsystemrinne nach einen der vorhergehenden Ansprüche dadurch gekennzeichnet, dass die vorgefertigten Rinnenelemente an den Stoßfugen so angefaßt sind, dass mit einer Spachtelmasse aus Mineralguß eine dauerhafte rißfreie Verbindung hergestellt werden kann, die nachgeschliffen und beschichtet werden kann.Overflow / inlet system channel according to one of the preceding claims, characterized in that the prefabricated gutter elements are touched on the butt joints so that a filler compound made of mineral casting a permanent crack-free connection can be made, which can be reground and coated. Überlauf-/Einlaufsystemrinne nach einen der vorhergehenden Ansprüche dadurch gekennzeichnet, dass die Lage der Einbau- bzw. Einlaufteile im Bereich der Innenrinne bzw. geometrische Gegebenheiten durch Bohren, Schneiden o. ä. vor Ort angepasst und damit Rohbautoleranzen aufgefangen werden können.Overflow / inlet system trough according to one of the preceding claims, characterized in that the position of the installation or inlet parts in the region of the inner trough or geometric conditions by drilling, cutting o. Ä. Adjusted locally and thus shell tolerances can be collected. Überlauf-/Einlaufsystemrinne nach einen der vorhergehenden Ansprüche dadurch gekennzeichnet, dass die Rinnenfertigteile, z. B. aus Gewichts- bzw. Montageerfordernissen auch geteilt hergestellt und für den Erdzustand mechanisch zusammengefügt werden können.Overflow / inlet system trough according to one of the preceding claims, characterized in that the gutter finished parts, for. B. made of weight or assembly requirements also divided and can be mechanically joined together for the earth state. Überlauf-/Einlaufsystemrinne nach einen der vorhergehenden Ansprüche dadurch gekennzeichnet, dass die Rinnenfertigteile auf den Beckenrand bzw. die Wandoberkante eines Schwimmbecken etc., durch Vermörtelung aufgesetzt oder verklebt werden kann und dadurch Rohbautoleranzen aufgefangen werden können.Overflow / inlet system trough according to one of the preceding claims, characterized in that the gutter finished parts can be placed or glued on the pool edge or the upper wall edge of a swimming pool etc. by mortar and thereby shell tolerances can be absorbed. Überlauf-/Einlaufsystemrinne nach einen der vorhergehenden Ansprüche dadurch gekennzeichnet, dass die Rinnenfertigteile weitere Einbauteile, wie z. B. Beleuchtungskörper für eine indirekte Beleuchtung oder auch Lautsprecher mit einemn hohen Vorfertigungsgrand bereits werksseitig berücksichtigt werden können.Overflow / inlet system trough according to one of the preceding claims, characterized in that the gutter finished parts further built-in parts such. B. lighting fixture for indirect lighting or loudspeakers with a high prefabrication size already factory can be considered. Überlauf-/Einlaufsystemrinne nach einen der vorhergehenden Ansprüche dadurch gekennzeichnet, dass die gängigen Rinnenformen und Einsatzbereiche, incl. Rundungen, vorgefertigt, bearbeitet und beschichtet werden können.Overflow / inlet system trough according to one of the preceding claims, characterized in that the common gutter shapes and areas of use, incl. Roundings, can be prefabricated, processed and coated.
DE201220002528 2012-03-10 2012-03-10 System gutter for coated swimming pools Expired - Lifetime DE202012002528U1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201220002528 DE202012002528U1 (en) 2012-03-10 2012-03-10 System gutter for coated swimming pools

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201220002528 DE202012002528U1 (en) 2012-03-10 2012-03-10 System gutter for coated swimming pools

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202012002528U1 true DE202012002528U1 (en) 2012-04-30

Family

ID=46512673

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201220002528 Expired - Lifetime DE202012002528U1 (en) 2012-03-10 2012-03-10 System gutter for coated swimming pools

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE202012002528U1 (en)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP3548677B1 (en) Method for renovating and reconstructing wet rooms
DE102009040865A1 (en) Wall-connecting rail for forming connection between floor and wall, has wall contact surfaces provided with fastening elements e.g. fixing holes and fixing pins, for fixing rail at wall and plaster during hardening pavement
DE102009040531B4 (en) Thermal bridge-free attic
DE202009019012U1 (en) Skeleton construction for a building
EP0425950A2 (en) Construction erected from plates or shells of glass.
EP1634684A2 (en) Method for attaching building components to walls or ceilings and construction element obtained by this method
DE202012002528U1 (en) System gutter for coated swimming pools
AU2015254979B2 (en) Building or construction and method for production thereof
EP2140992A2 (en) Manufacturing construction elements, especially wall or facade elements
DE102015013086A1 (en) Attic for building
AT12547U1 (en) INSULATED BAY
US20170247850A1 (en) Drainage element cover and composition for producing the same
EP1980675A1 (en) Frame for a balcony or terrace and method for its manufacture
WO2019185450A1 (en) Method for producing a sanitary unit
DE202006004126U1 (en) Leakage blocking system for swimming pool, has clamping sealing system and galvanized steel sheet with poly-vinyl chloride lamination, where pool body is connected with sealing system and sealed automatically by high grade steel
DE102018107383A1 (en) Sanitary unit and method for producing such
DE102007012562A1 (en) Method for fitting and connecting thermal insulation panels with shaped connecting panels and profiled interlocking panel edges
DE102014013135A1 (en) Wall drainage channel for a shower
DE102018111952A1 (en) Floor element with shower tray or shower tray
DE102019107862A1 (en) Ceiling penetration device, installation arrangement and installation method
DE2536959C3 (en) Prefabricated component to form a wall penetration in a swimming pool or the like. of concrete, use of the fixture and method of making the penetration
DE10000176B4 (en) Molded stone for receiving sewage pipes
DE820499C (en) Method and device for the production of structures
DE202013005876U1 (en) RRSys prefabricated overflow channel for foil basins for direct welding of suitable geomembranes
DE202021106276U1 (en) Prefabricated bathroom in a compact design with shaped sheet metal parts and shaped sheet metal parts for prefabricated bathrooms

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20120621

R156 Lapse of ip right after 3 years