DE202010008186U1 - Led lamp - Google Patents

Led lamp

Info

Publication number
DE202010008186U1
DE202010008186U1 DE201020008186 DE202010008186U DE202010008186U1 DE 202010008186 U1 DE202010008186 U1 DE 202010008186U1 DE 201020008186 DE201020008186 DE 201020008186 DE 202010008186 U DE202010008186 U DE 202010008186U DE 202010008186 U1 DE202010008186 U1 DE 202010008186U1
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
led lamp
switch
terminal
connection
characterized
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE201020008186
Other languages
German (de)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
DEL KO GmbH
DEL-KO GmbH
Original Assignee
DEL KO GmbH
DEL-KO GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V25/00Safety devices structurally associated with lighting devices
    • F21V25/02Safety devices structurally associated with lighting devices coming into action when lighting device is disturbed, dismounted, or broken
    • F21V25/04Safety devices structurally associated with lighting devices coming into action when lighting device is disturbed, dismounted, or broken breaking the electric circuit
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21KNON-ELECTRIC LIGHT SOURCES USING LUMINESCENCE; LIGHT SOURCES USING ELECTROCHEMILUMINESCENCE; LIGHT SOURCES USING CHARGES OF COMBUSTIBLE MATERIAL; LIGHT SOURCES USING SEMICONDUCTOR DEVICES AS LIGHT-GENERATING ELEMENTS; LIGHT SOURCES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21K9/00Light sources using semiconductor devices as light-generating elements, e.g. using light-emitting diodes [LED] or lasers
    • F21K9/20Light sources comprising attachment means
    • F21K9/27Retrofit light sources for lighting devices with two fittings for each light source, e.g. for substitution of fluorescent tubes
    • F21K9/278Arrangement or mounting of circuit elements integrated in the light source
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V23/00Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices
    • F21V23/003Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices the elements being electronics drivers or controllers for operating the light source, e.g. for a LED array
    • HELECTRICITY
    • H05ELECTRIC TECHNIQUES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H05BELECTRIC HEATING; ELECTRIC LIGHTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H05B33/00Electroluminescent light sources
    • H05B33/02Details
    • H05B33/08Circuit arrangements not adapted to a particular application
    • H05B33/0803Circuit arrangements not adapted to a particular application for light emitting diodes [LEDs] comprising only inorganic semiconductor materials
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V23/00Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices
    • F21V23/001Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices the elements being electrical wires or cables
    • F21V23/002Arrangements of cables or conductors inside a lighting device, e.g. means for guiding along parts of the housing or in a pivoting arm
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21YINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES F21K, F21L, F21S and F21V, RELATING TO THE FORM OR THE KIND OF THE LIGHT SOURCES OR OF THE COLOUR OF THE LIGHT EMITTED
    • F21Y2103/00Elongate light sources, e.g. fluorescent tubes
    • F21Y2103/10Elongate light sources, e.g. fluorescent tubes comprising a linear array of point-like light-generating elements
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21YINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES F21K, F21L, F21S and F21V, RELATING TO THE FORM OR THE KIND OF THE LIGHT SOURCES OR OF THE COLOUR OF THE LIGHT EMITTED
    • F21Y2115/00Light-generating elements of semiconductor light sources
    • F21Y2115/10Light-emitting diodes [LED]
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
    • Y02BCLIMATE CHANGE MITIGATION TECHNOLOGIES RELATED TO BUILDINGS, e.g. HOUSING, HOUSE APPLIANCES OR RELATED END-USER APPLICATIONS
    • Y02B20/00Energy efficient lighting technologies
    • Y02B20/30Semiconductor lamps, e.g. solid state lamps [SSL] light emitting diodes [LED] or organic LED [OLED]
    • Y02B20/38Constructional details
    • Y02B20/383Adaptation to Edison sockets

Abstract

LED-Lampe (1; 15) mit einem Gehäuse (2), in dem eine Vielzahl von Leuchtdioden (7) und eine zugehörige elektrische Ansteuerung (10) vorgesehen sind, die Ansteuerung (10) ist über Netzanschlussleitungen (11, 12) mit an dem Gehäuse (2) angeordneten, zur Verbindung mit mindestens einer LED-Lampenfassung (19) einer LED-Lampenhalterung (18) vorgesehenen Anschlusskontakten (5, 6) verbunden, dadurch gekennzeichnet, dass an der LED-Lampe (1; 15) mindestens ein mechanisch und/oder manuell betätigbarer Schalter (13; 16, 17) vorgesehen ist, um die elektrische Verbindung zwischen mindestens einem der Anschlusskontakte (5, 6) und der Ansteuerung (10) zu trennen bzw. zu schließen. LED-lamp (1; 15) comprising a housing (2), in which a plurality of light emitting diodes (7) and an associated electrical control (10) are provided, the control (10) via power supply lines (11, 12) with at arranged the housing (2), for connection to at least one LED lamp socket (19) of a LED lamp holder (18) provided for connecting contacts (5, 6), characterized in that on the LED lamp (1; 15) at least one mechanically and / or manually actuatable switch (13; 16, 17) is provided for the electrical connection between at least one of the connection contacts (5, 6) and the drive (10) to separate or close.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine LED-Lampe nach dem Oberbegriff des Anspruchs 1. The invention relates to an LED lamp according to the preamble of claim 1.
  • Eine gattungsgemäße LED-Lampe in Form einer an sich bekannten Leuchtstoffröhre offenbart die A generic LED lamp in the form of a per se known fluorescent tube discloses the US 7,114,830 B2 US 7,114,830 B2 . , Die LED-Lampe weist an beiden Enden einen Anschlusssockel für übliche Halterungen für Leuchtstoffröhren mit jeweils zwei Anschlussstiften an jedem Sockel auf. The LED lamp has a connection socket for usual holders for fluorescent lamps with two pins at each pedestal at both ends. Zwischen den Anschlusssockeln ist ein transparentes Gehäuse angeordnet, in dem eine Vielzahl von Leuchtdioden angeordnet sind. Between the connection sockets a transparent housing is arranged, in which a plurality of light emitting diodes are arranged. Diese werden von einem Gleichrichter mit Gleichspannung versorgt. These are supplied by a rectifier with DC voltage. Der Gleichrichter wird seinerseits durch einen Transformator gespeist, der entweder von zwei mit dem Netz verbundenen Anschlussstiften eines Sockels oder von den Anschlussstiften jeweils gegenüberliegender Sockel mit Netzwechselspannung vorsorgt wird. The rectifier is in turn fed by a transformer, which will take precautions either of two pins connected to the network or a base of the terminal pins in each case of opposed base with AC line voltage.
  • Entsprechende LED-Lampen gehen auch aus Corresponding LED lights also go out DE 20 2010 000 890 U1 DE 20 2010 000 890 U1 und and DE 20 2008 015 804 U1 DE 20 2008 015 804 U1 hervor. out.
  • Nachteilig bei den bekannten LED-Lampen ist, dass die Netzanschlussstifte durch Verbinden mit dem Netz sofort unter Netzspannung stehen. A disadvantage of the known LED lighting, the power connection pins are provided by connecting to the network immediately to mains. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchtstoffröhren, bei denen erst eine Gasentladung in der Leuchtstoffröhre eine elektrisch leitende Verbindung beider Anschlussstifte herbeiführt, geschieht dies bei den Lampen durch elektrische Kontaktierung der Anschlussstifte mit dem Netz. Because unlike traditional fluorescent tubes, in which only a gas discharge in the fluorescent tube causes an electrically conductive connection between the two pins, this happens in the lamps by electrical contacting of the pins with the network. Auch wenn die Sicherheitsvorschriften für den Austausch von Lampen vorsehen, dass die zugehörigen Lampenfassungen und -halterungen spannungslos geschaltet sein müssen, also die zugehörigen Sicherungen entfernt werden, wird dies gerade von privaten Anwendern oft nicht gemacht. Even if the security rules for the exchange of lamps provide that its lamp holders and holders must be de-energized, so the corresponding backups are removed, this is just not often made by private users. Besonders wenn eine defekte LED-Lampe ausgetauscht werden muss, kann der Austauschende beim Austausch nicht ohne weiteres feststellen, ob die Lampenhalterung noch unter Spannung steht oder nicht. Especially when a defective LED lamp needs to be replaced, the replacement end the exchange can not readily determine whether the lamp holder is still energized or not. Geht der Austauschende fälschlicherweise davon aus, dass keine Spannung anliegt, und nimmt er die beschädigte LED-Lampe aus der Fassung heraus, kann es trotzdem sein, dass die beiden fest miteinander elektrisch leitend verbundenen Anschlussstifte auf einer Anschlussseite oder auch auf gegenüberliegenden Anschlusssockeln noch unter Spannung stehen. Is the exchange end incorrectly assume that no voltage is applied, and he takes out the damaged LED lamp from the socket, it may still be that the two firmly together electrically conductively connected to terminal pins on a port side or on opposite connection sockets still under tension stand. Greift der Austauschende nun an die frei vom Gehäuse der LED-Lampe herausragenden Anschlussstifte, bekommt er einen elektrischen Schlag mit Gefährdung von Gesundheit und Leben. the exchange end of attacks now on the free outstanding from the housing of the LED lamp pins, he gets an electric shock with risk to health and life.
  • Gerade bei langen, als LED-Leuchtröhren ausgebildeten LED-Lampen wird sowohl beim Herausnehmen also auch beim Einsetzen üblicherweise erst der eine Anschlusssockel der LED-Leuchtröhre in die Lampenfassung eingesteckt, während der gegenüberliegende Anschlusssockel noch freiliegt. Especially in long, designed as LED tubes LED lamps both when removing thus also at the onset is usually only the plugged a terminal base of the LED light-emitting tube in the lamp holder, while the opposite terminal socket yet exposed. Anschließend wird der noch freiliegende Anschlusssockel in das gegenüberliegende Ende der Lampenfassung eingesteckt. Subsequently, the still exposed, terminal socket is inserted into the opposite end of the lamp socket. Handelt es sich dabei um eine LED-Leuchtröhre mit auf beiden Seite liegenden, elektrische leitend miteinander verbundenen Anschlussstiften, ist das Gefährdungspotenzial hoch. Is this an LED light tube lying on either side, electrical conductive interconnected pins, the risk potential is high.
  • Zwar weisen herkömmliche Fassungen für LED-Leuchtröhren bzw. Leuchtstoffröhren einen drehbaren Fassungsteil auf, der erst durch Eindrehen der Röhre eine Verbindung zur Netzspannung herstellt, doch kann nicht sichergestellt werden, dass dieser immer funktioniert oder dass der Bediener diesen auch korrekt bedient. While, conventional versions for LED light tubes or fluorescent tubes a rotatable mount part that only connects to the mains supply by turning the tube, but can not be assured that this always works or that the operator these also operated correctly.
  • Der Erfindung liegt deshalb die Aufgabe zugrunde, eine LED-Lampe bereitzustellen, die die oben genannten Nachteile überwindet und ein einfaches, gefährdungsfreies Montieren und Demontieren einer LED-Lampe in einer Lampenhalterung ermöglicht. The invention is therefore based on the object to provide an LED lamp that overcomes the aforementioned disadvantages and an easy, risk-free mounting and dismounting of an LED lamp in a lamp holder allows.
  • Diese Aufgabe wird durch eine LED-Lampe mit den Merkmalen des Anspruchs 1 gelöst. This object is achieved by an LED lamp having the features of claim 1. Vorteilhafte Ausgestaltungen und zweckmäßige Weiterbildungen der Erfindung sind in den Unteransprüchen angegeben. Advantageous embodiments and expedient developments of the invention are specified in the subclaims.
  • Die eingangs genannte gattungsgemäße LED-Lampe ist erfindungsgemäß dadurch gekennzeichnet, dass an der LED-Lampe mindestens ein mechanisch und/oder manuell betätigbarer Schalter vorgesehen ist, um die elektrische Verbindung zwischen mindestens einem der Anschlusskontakte und der Ansteuerung zu trennen bzw. zu schließen. The above-mentioned generic type LED lamp according to the invention characterized in that at least one mechanically and / or manually actuatable switch is provided on the LED lamp, in order to separate the electric connection between at least one of the terminals and the control or to close. Hierdurch kann ein versehentliches Unter-Spannungsetzen beider Anschlusskontakte der LED-Lampe einfach und sicher verhindert werden. This can easily and safely prevents inadvertent under-voltage setting both terminals of the LED lamp.
  • In einer vorteilhaften Ausführung kann die LED-Lampe einander gegenüberliegende erste und zweite Anschlusssockel aufweisen, wobei ein erster Schalter zwischen einem am ersten Anschlusssockel angeordneten ersten Anschlusskontakt und einem ersten Anschluss der Ansteuerung vorgesehen ist. In an advantageous embodiment, the LED lamp can have opposing first and second connector base each other, wherein a first switch is provided between a first connection base disposed at the first connecting terminal and a first terminal of the drive. In einer bevorzugten Weiterbildung kann ein zweiter Schalter zwischen einem am zweiten Anschlusssockel angeordneten zweiten Anschlusskontakt und einem zweiten Anschluss der Ansteuerung vorgesehen sein. In a preferred embodiment, a second switch may be provided between a second terminal disposed on the base second connecting terminal and a second terminal of the drive.
  • Sind der erste Schalter und/oder der zweite Schalter manuell betätigbar, so kann einfach durch den Anwender beim Montieren oder Demontieren der LED-Lampe die Verbindung zwischen den beiden Anschlusskontakten sicher getrennt werden. If the first switch and / or the second switch can be operated manually, so the connection between the two connection contacts can be easily securely separated by the user when mounting or dismounting of the LED lamp. Der Anwender muss sich somit keine Gedanken darüber machen, ob die LED-Lampe eventuell über die Lampenfassung mit Spannung versorgt wird oder nicht. Users need not worry about whether the LED lamp is possibly supplied by the lamp socket with voltage or not.
  • In einer weiteren, vorteilhaften Ausführung können Schaltstifte des ersten und zweiten Schalters zwischen einer aus den Anschlusssockeln herausragenden geöffneten Stellung und einer weniger weit aus den Anschlusssockeln herausragenden oder ganz in den Anschlusssockeln versenkten geschlossenen Stellung bewegbar sein. In a further advantageous embodiment the switching pins of the first and second switch between a projecting from the connection sockets open position and a less far protruding from the connection sockets or completely recessed into the connector sockets closed position may be movable. Hierdurch kann auf einfache Weise die LED-Lampe beim Montieren/Demontieren unabhängige vom Anwender spannungsfrei geschaltet werden, indem die Schalter beider Anschlusskontakten erst durch das vollständige Einsetzen in die Lampenhalterung geschlossen werden. In this way, the LED lamp at the mounting / dismounting may be switched by the user independent supply by the switch of the two connection contacts are closed only after full insertion in the lamp holder in a simple manner. Der Anwender muss somit selbst keinen Schalter betätigen, kann dies also auch nicht vergessen. Users need not press any switch itself, so can not forget this as well.
  • In einer vorteilhaften Weiterbildung dieser Ausführung können die Schaltstifte federbewirkt in der aus den Anschlusssockeln herausragenden geöffneten Stellung gehalten werden. In an advantageous development of this embodiment, the switch probes can federbewirkt be held in the projects out of the connection sockets open position. Es wird somit auf einfache Weise sichergestellt, dass die Schalter – außer in der endmontierten Stellung in der Halterung – stets in der geöffneten Stellung sind bzw. beim Herausnehmen der LED-Lampe aus der Halterung dorthin bewegt werden. Thus, it is easily ensured that the switches - except in the final assembled position of the bracket - are always in the open position or be moved when removing the LED lamp from the holder there.
  • In einer alternativen Ausgestaltung kann die LED-Lampe einen Anschlusssockel mit zwei Anschlusskontakten aufweist, wobei ein Schalter zwischen einem ersten Anschlusskontakt und einem ersten Anschluss der Ansteuerung vorgesehen ist. In an alternative embodiment, the LED lamp can have a connector base with two connection contacts, wherein a switch is provided between a first terminal contact and a first terminal of the drive.
  • Dies kann dann vorteilhaft sein, wenn die LED-Lampe als LED-Leuchtröhre ausgebildet ist, aber nur von einer Lampenfassung über einen Anschlusssockel aus mit Spannung versorgt wird, oder wenn die LED-Lampe in Form einer Glühbirne, Glühkerze, Spot- oder Strahlerform etc. ausgebildet ist und von Haus aus nur einen Anschlusssockel aufweist. This may be advantageous when the LED lamp is formed as a LED-light-emitting tube, but is only powered by a lampholder via a terminal base made with voltage, or if the LED lamp, etc. in the form of a light bulb, glow plug, spot or spots form . is formed and only has a terminal base of the house.
  • Auch bei dieser Ausführung kann der Schalter ein manuell betätigbarer Schalter sein oder in einer alternativen Ausführung zwischen einer aus dem Anschlusssockel herausragenden geöffneten Stellung und einer weniger weit aus dem Anschlusssockel herausragenden oder ganz im Anschlusssockel versenkten geschlossenen Stellung bewegbar sein. Also in this embodiment, the switch may be a manually operable switch or be movable in an alternative embodiment between a terminal projecting from the base open position and a less far protruding from the terminal base or sunken completely in the terminal socket closed position.
  • Um dem Anwender den Schaltzustand des mindestens einen Schalters und/oder einer Spannung an den Anschlusskontakten anzeigen zu können, kann ein Anzeigemittel, vorteilhaft eine in eine der Netzanschlussleitungen geschaltete Anzeige-LED, vorgesehen werden. In order to show the user the switching state of the at least one switch and / or a voltage to the connection contacts, a display means, advantageously connected in one of the power cables indicator LED, are provided. Alternativ kann als Anzeigemittel auch eine eindeutige Kennzeichnung der Schalterstellung vorgesehen sein, beispielsweise eine „0” für „Aus” und „1” für „Ein”, oder auch farbliche Markierungen, beispielsweise ein rot sichtbares Schalterteil für Schalter „Ein”. Alternatively, a unique identification of the switch position, for example, a "0" for "From" and "1" for "A", or colored markings, for example a red visible switch section for switch "A" may be provided as display means.
  • Maßgeblich für die Erfindung ist, dass durch den Anwender selbst oder durch die Ausbildung der Schalter automatisch verhindert werden kann, dass beide Anschlusskontakte gleichzeitig an der externen Versorgungsspannung anliegen. is decisive for the invention that can be automatically prevented by the user himself or by the formation of the switch, that both terminals are simultaneously present on the external supply voltage.
  • Weitere Besonderheiten und Vorzüge der Erfindung ergeben sich aus der folgenden Beschreibung bevorzugter Ausführungsbeispiele anhand der Zeichnungen. Other features and advantages of the invention will become apparent from the following description of preferred embodiments with reference to the drawings. Es zeigen: Show it:
  • 1 1 eine schematische Ansicht einer ersten erfindungsgemäßen LED-Lampe; a schematic view of a first inventive LED lamp;
  • 2 2 einen schematischen Schaltplan der LED-Lampe aus a schematic diagram of the LED lamp 1 1 ; ;
  • 3 3 eine schematische Ansicht einer zweiten erfindungsgemäßen LED-Lampe; a schematic view of a second LED lamp according to the invention;
  • 4 4 einen schematischen Schaltplan der LED-Lampe aus a schematic diagram of the LED lamp 3 3 ; ;
  • 5 5 eine Detailansicht eines Sockels der LED-Lampe aus a detail view of a base of the LED lamp from 3 3 ; ;
  • 6 6 den in eine Lampenhalterung eingesetzten Sockel der LED-Lampe aus the base of the LED lamp inserted in a lamp holder 5 5 . ,
  • In In 1 1 ist eine erfindungsgemäße LED-Lampe is an inventive LED lamp 1 1 gezeigt. shown. Die LED-Lampe The LED lamp 1 1 weist in an sich bekannter Weise ein längliches, röhrenförmiges Gehäuse comprises in manner known per se an elongated tubular housing 2 2 mit Anschlusssockeln with connection sockets 3 3 und and 4 4 auf. on. Zumindest ein Teil des Gehäuses kann aus transparentem Material bestehen. At least a portion of the housing may be made of transparent material. An den Sockeln On the bases 3 3 , . 4 4 sind erste bzw. zweite Anschlusskontakte are first and second connection contacts 5 5 und and 6 6 vorgesehen, welche in Form an sich bekannter Anschlussstifte provided, which in the form of a known terminal pins 5a 5a , . 5b 5b bzw. or. 6a 6a , . 6b 6b ausgebildet sind. are formed.
  • Die Anschlussstifte The terminal pins 5a 5a , . 5b 5b , . 6a 6a , . 6b 6b dienen in an sich bekannter Weise zum einen zum Herstellen einer mechanischen Verbindung mit einer an sich bekannten, nicht gezeigten Lampenhalterung und deren einander gegenüberliegenden Fassungen, welche unter anderem nach are used in a known manner, on the one for producing a mechanical connection with a known per se and not shown and lamp holder whose opposite sockets, which, inter alia, by bzw. or. ausgebildet sein können. may be formed. Zum anderen stellen die Anschlusskontakte Secondly, make the connection contacts 5 5 , . 6 6 die Verbindung zur Netzspannung her, wobei es sich hier um die in Deutschland übliche 230 V Wechselspannung handelt. the connection to the mains voltage ago, and it is here to the usual in Germany 230 V AC. Die LED-Lampe The LED lamp 1 1 kann aber ohne Nachteil für die Erfindung auch für anderen Versorgungsspannungen mit anderen Spannungseffektivwerten und Frequenzen, beispielsweise 110 V und 60 Hz, oder auch für Gleichspannung. but can without disadvantage to the invention also for other supply voltages having different voltage effective values ​​and frequencies, for example 110 V and 60 Hz, or even for direct voltage. vorgesehen werden. be provided.
  • Im Gehäuse in the housing 2 2 sind eine Vielzahl von Leuchtdioden a plurality of light emitting diodes 7 7 gemeinsam auf einer Platine together on a circuit board 8 8th angeordnet und in bekannter Weise miteinander verschaltet. arranged and interconnected in a known manner. Die Platine the board 8 8th ist über Gleichspannungsleitungen is on DC lines 9 9 mit einer Ansteuerung with a triggering 10 10 verbunden. connected. Die Ansteuerung the control 10 10 ist in an sich bekannter Weise ausgebildet und stellt die für den Betrieb der Leuchtdioden is formed in known manner and provides the light-emitting diodes for operation 7 7 notwendige Gleichspannung bereit. necessary DC ready. Die Ansteuerung the control 10 10 enthält einen Transformator mit nachgeordnetem Gleichrichter. includes a transformer with a downstream rectifier. Beispiele derartiger Ansteuerungen Examples of such controls 10 10 gehen aus den oben genannten Druckschriften hervor. are disclosed in the above references.
  • Die Ansteuerung the control 10 10 ist ihrerseits über eine erste Netzanschlussleitung in turn, is connected via a first power supply cable 11 11 und eine zweite Netzanschlussleitung and a second power supply cable 12 12 mit dem ersten Anschlusskontrakt to the first terminal Contract 5 5 bzw. dem zweiten Anschlusskontakt and the second terminal contact 6 6 elektrische leitend verbunden. electrical conductive manner. In der erste Netzanschlussleitung In the first power cord 11 11 ist ein manuell betätigbarer Schalter is a manually operable switch 13 13 vorgesehen, mit dem die erste Netzanschlussleitung provided, with which the first power supply line 11 11 unterbrochen werden kann. can be interrupted. Der Schalter The desk 13 13 kann hierbei als Taster, Druckschalter, Wippschalter etc. ausgebildet sein. can in this case be designed as a push button, pressure switches, rocker switches, etc.. Da die Anschlusskontakte Since the terminal contacts 5 5 , . 6 6 über die Netzanschlussleitungen about the power cords 11 11 , . 12 12 an eine nicht gezeigte Primärspule des Transformators angeschlossen sind, kann über den Schalter are connected to an unshown primary coil of the transformer, can via the switch 13 13 die direkte elektrische Verbindung zwischen den Anschlusskontakten the direct electrical connection between the connection contacts 5 5 , . 6 6 unterbrochen bzw. hergestellt werden Weiter ist ein Anzeigemittel be interrupted or made Next is a display means 14 14 in Form einer bevorzugt farbigen, insbesondere roten Anzeige-LED in the form of a preferably colored, in particular red indicator LED 14 14 vorgesehen, welche in der Netzanschlussleitung provided that in the power supply cable 11 11 zwischen Schalter between switch 13 13 und Ansteuerung and control 10 10 vorgesehen ist. is provided. Diese zeigt bei in die Lampenhalterung eingesetzter LED-Lampe This shows when inserted into the lamp holder LED lamp 1 1 an, ob der Schalter whether the switch 13 13 geöffnet oder geschlossen ist, also ob an beiden Anschlusskontakten is open or closed, ie whether at both terminal contacts 5 5 , . 6 6 Spannung anliegt oder nicht. voltage is present or not. Die Anzeige-LED The indicator 14 14 kann auch an einer anderen Stelle in der Netzanschlussleitung can also be at a different point in the power cord 11 11 oder or 12 12 vorgesehen werden. be provided.
  • 2 2 zeigt einen vereinfachten elektrischen Schaltplan der in shows a simplified electrical circuit diagram in the 1 1 gezeigten LED-Lampe shown LED lamp 1 1 . , Das Gehäuse the housing 2 2 ist hier lediglich schematisch angedeutet und enthält wie zu is only schematically indicated here and contains as to 1 1 bereits beschrieben, die Platine already described, the board 8 8th mit der Vielzahl von Leuchtdioden with the plurality of light emitting diodes 7 7 . , Die Gleichspannungsleitungen The DC voltage lines 9 9 gehen von Platine go from board 8 8th zur Ansteuerung to drive 10 10 , welche ihrerseits über die Netzanschlussleitung Which in turn via the connection cable 11 11 mit dem ersten Anschlusskontakt with the first terminal contact 5 5 und über die zweite Netzanschlussleitung and the second power supply line 12 12 mit dem zweiten Netzanschlusskontakt with the second power connector contact 6 6 verbunden ist. connected is. Der Schalter ist in der ersten Netzanschlussleitung The switch is in the first power supply line 11 11 vorgesehen, und die Anzeige-LED provided, and the indicator LED 14 14 in dem zwischen Ansteuerung in the drive between 10 10 und Schalter and switches 13 13 stehenden Teil der Netzanschlussleitung stationary part of the power cord 11 11 . ,
  • Durch Ausschalten des Schalters By turning off the switch 13 13 wird die elektrische Verbindung zwischen Anschlusskontakts is the electrical connection between contact pad 5 5 und Ansteuerung and control 10 10 und somit auch zum Anschlusskontakt and thus also for connecting contact 6 6 sicher unterbrochen. safely interrupted. Somit kann der Anwender einfach sicherstellen, dass die Anschlusskontakte Thus, users can easily make sure that the connection contacts 5 5 , . 6 6 nicht elektrisch leitend miteinander verbunden sind, insbesondere also ein freiliegender Sockel are not electrically connected with each other, thus in particular an exposed base 4 4 mit freiliegenden Anschlusskontakten The exposed terminal contacts 6 6 oder vice versa nicht unter Spannung steht. or vice versa is not under tension. Dies würde durch die Anzeige-LED This would by the display LED 14 14 eindeutig signalisiert. clearly signaled.
  • Eine alternative erfindungsgemäße Lampe An alternative inventive lamp 15 15 zeigen demonstrate 3 3 bis to 6 6 , welche sich im wesentlichen durch die Ausbildung des Schalters von der in , Extending substantially through the formation of the switch from the in 1 1 und and 2 2 gezeigten Ausführung unterscheidet. Embodiment shown differs. Nachfolgend werden deshalb im wesentlichen die Unterschiede beschrieben, gleiche Teile sind mit gleichen Bezugsziffern versehen. Therefore, the differences will be described below substantially the same parts are provided with the same reference numerals.
  • Die Netzanschlussleitungen The power cords 11 11 und and 12 12 leiten hier direkt zu mechanisch betätigbaren Schaltern case feed directly to mechanically operable switches 16 16 und and 17 17 , welche zum Unterbrechen bzw. Herstellen der elektrische leitenden Verbindung zwischen den Netzanschlussleitungen Which for breaking or making the electrical conductive connection between the power cables 11 11 , . 12 12 und den Anschlusskontakten and the contacts 5 5 bzw. or. 6 6 dienen. serve. Die Schalter The switches 16 16 , . 17 17 sind als Schließer ausgebildet und stehen im geöffneten, in are formed as normally open and are in the open, in 5 5 gezeigten Zustand federbewirkt aus den Anschlusssockeln State shown federbewirkt from the connection sockets 3 3 , . 4 4 heraus. out. Die Funktionsweise der Schalter The operation of the switch 16 16 , . 17 17 wird nachfolgend ausführlich anhand von hereinafter in detail based on 5 5 und and 6 6 erläutert. explained.
  • Ist die Lampe Is the lamp 15 15 nicht in eine in not one in 6 6 gezeigte Lampenhalterung Lamp holder shown 18 18 eingesetzt, so werden die Schaltstifte der Schalter is used, the shift pins of the switch are 16 16 , . 17 17 durch nicht gezeigte Federn nach außen gedrückt, die Schalter pushed by springs, not shown, to the outside, the switch 16 16 , . 17 17 sind also elektrisch geöffnet. So are electrically opened.
  • Nun wird zuerst der linke Anschlusskontakte Well, first the left terminals 5 5 in eine Lampenfassung in a lamp socket 19 19 der Lampenhalterung the lamp holder 18 18 eingesetzt. used. Dadurch wird der Schaltstift des Schalters This causes the contact pin of the switch 16 16 gegen einen Anschlag der Lampenfassung against a stop of the lamp socket 19 19 und gegen die Federkraft in den Anschlusssockel and against the spring force into the connector socket 3 3 gedrückt und somit der Schalter pressed and thus the switch 16 16 elektrisch geschlossen. electrically closed. Der Schalter The desk 17 17 auf der anderen Seite der Lampe on the other side of the lamp 15 15 bleibt federbewirkt geöffnet, so dass keine elektrisch leitende Verbindung von Anschlusskontakt federbewirkt remains open so that no electrically conductive connection of terminal contact 6 6 zur Netzanschlussleitung for mains cable 12 12 und somit über die Ansteuerung and thus on the control 10 10 bzw. Netzanschlussleitung or power cord 11 11 zum Anschlusskontakt the terminal contact 5 5 besteht. consists. Erst durch Einsetzen des anderen Anschlusskontakts Only by inserting the other connection contact 6 6 in eine gegenüberliegende, nicht gezeigte Lampenfassung auf der anderen Seite der Lampenhalterung in an opposite, not shown, lamp socket on the other side of the lamp holder 18 18 wird der Schalter , the switch 17 17 auf gleiche Weise wie der Schalter in the same manner as the switch 16 16 geschlossen. closed. Hierdurch wird eine elektrisch leitende Verbindung zwischen den Anschlusskontakten In this way an electrically conducting connection between the connection contacts 5 5 , . 6 6 und der Ansteuerung and the drive 10 10 hergestellt. manufactured. Stehen die Lampenfassungen Are the lamp holders 19 19 unter Spannung, so wir die Lampe mit Spannung versorgt und leuchtet. So we supplied with voltage, the lamp voltage and light.
  • Die Ausführung nach The embodiment of 3 3 bis to 6 6 weist den Vorteil auf, dass der Anwender sich nicht um das Ausschalten des Schalters bei der Ausführung nach has the advantage that the user is not according to the switch in the execution of the off 1 1 und and 2 2 kümmern muss, sondern ohne jede Gefährdung eine Lampe montieren oder demontieren kann. have to worry, but can mount a lamp or dismantled without any hazard.
  • Anstelle der in den Figuren dargestellten und oben ausführlich beschriebenen Ausführung einer LED-Lampe Instead of the illustrated in the figures and described in detail above embodiment an LED lamp 1 1 bzw. or. 15 15 als LED-Leuchtröhre können auch andere Formen verwendet werden, beispielsweise in Form einer an sich bekannten Glühbirne, Glühkerze, Spot- oder Strahlerform etc. Maßgeblich ist hierbei, dass bei der Erfindung nie beide Anschlusskontakte gleichzeitig an der Versorgungsspannung anliegen, wenn der Schalter an LED light tube, other shapes may be used, for example in the form of a per se known light bulb, glow plug, spot or spots form etc. Decisive here is that not both terminals are simultaneously applied to the supply voltage in the present invention, when the switch 13 13 bzw. mindestens einer der Schalter or at least one of the switches 16 16 , . 17 17 ausgeschaltet ist. is off.
  • Im einfachsten Fall, insbesondere wenn die Lampe In the simplest case, especially when the lamp 1 1 , . 15 15 von außen bereits mit Gleichspannung versorgt wird, kann es sich bei der Ansteuerung um eine einfache Durchkontaktierung der Netzanschlussleitungen is already being supplied externally with DC voltage may be in the control of a simple through connection of power cords 11 11 , . 12 12 zu den Leuchtdioden the light-emitting diodes 7 7 handeln. act.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • - US 7114830 B2 [0002] - US 7114830 B2 [0002]
    • - DE 202010000890 U1 [0003] - DE 202010000890 U1 [0003]
    • - DE 202008015804 U1 [0003] - DE 202008015804 U1 [0003]
  • Zitierte Nicht-Patentliteratur Cited non-patent literature
    • - DIN EN 60081 [0027] - DIN EN 60081 [0027]
    • - DIN EN 60901 [0027] - DIN EN 60901 [0027]

Claims (11)

  1. LED-Lampe ( Led lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) mit einem Gehäuse ( ) With a housing ( 2 2 ), in dem eine Vielzahl von Leuchtdioden ( ), In which a plurality of light emitting diodes ( 7 7 ) und eine zugehörige elektrische Ansteuerung ( ) And an associated electrical control ( 10 10 ) vorgesehen sind, die Ansteuerung ( ) are provided, the control ( 10 10 ) ist über Netzanschlussleitungen ( ) Is (via power cables 11 11 , . 12 12 ) mit an dem Gehäuse ( ) With (to the housing 2 2 ) angeordneten, zur Verbindung mit mindestens einer LED-Lampenfassung ( ), Arranged for connection to at least one LED lamp holder ( 19 19 ) einer LED-Lampenhalterung ( () Of an LED lamp holder 18 18 ) vorgesehenen Anschlusskontakten ( ) Provided for terminal contacts ( 5 5 , . 6 6 ) verbunden, dadurch gekennzeichnet , dass an der LED-Lampe ( ), Characterized in that (on the LED lamp 1 1 ; ; 15 15 ) mindestens ein mechanisch und/oder manuell betätigbarer Schalter ( ) At least one mechanically and / or manually actuatable switch ( 13 13 ; ; 16 16 , . 17 17 ) vorgesehen ist, um die elektrische Verbindung zwischen mindestens einem der Anschlusskontakte ( is provided) to the electrical connection (between at least one of the connection contacts 5 5 , . 6 6 ) und der Ansteuerung ( ) And the control ( 10 10 ) zu trennen bzw. zu schließen. to separate) or close.
  2. LED-Lampe ( Led lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die LED-Lampe ( ) According to claim 1, characterized in that the LED lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) einander gegenüberliegende erste und zweite Anschlusssockel ( ) Opposed first and second socket ( 3 3 , . 4 4 ) für einander gegenüberliegende LED-Lampenfassungen ( ) (For opposing LED lamp sockets 19 19 ) der LED-Lampenhalterung ( () Of the LED lamp holder 18 18 ) aufweist, wobei ein erster Schalter ( ), Wherein a first switch ( 13 13 ; ; 16 16 ) zwischen einem am ersten Anschlusssockel ( ) (Between a the first connection base 3 3 ) angeordneten ersten Anschlusskontakt ( ) Arranged first terminal ( 5 5 ) und einem ersten Anschluss der Ansteuerung ( ) And a first terminal of the control ( 10 10 ) vorgesehen ist. ) is provided.
  3. LED-Lampe ( Led lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass ein zweiter Schalter ( ) According to claim 2, characterized in that a second switch ( 17 17 ) zwischen einem am zweiten Anschlusssockel ( ) Between a (the second terminal base 4 4 ) angeordneten zweiten Anschlusskontakt ( ) Disposed second terminal contact ( 6 6 ) und einem zweiten Anschluss der Ansteuerung ( ) And a second terminal of the control ( 10 10 ) vorgesehen ist. ) is provided.
  4. LED-Lampe ( Led lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass der erste Schalter ( ) According to claim 2 or 3, characterized in that the first switch ( 13 13 ) und/oder der zweite Schalter manuell betätigbarer sind. ) And / or second switches are manually operable.
  5. LED-Lampe ( Led lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass Schaltstifte des ersten und zweiten Schalters ( ) According to claim 2 or 3, characterized in that the switching pins of the first and second switches ( 16 16 , . 17 17 ) zwischen einer aus den Anschlusssockeln ( ) Between a (from the connection sockets 3 3 , . 4 4 ) herausragenden geöffneten Stellung und einer weniger weit aus den Anschlusssockeln ( ) Outstanding open position and a (less far from the connection sockets 3 3 , . 4 4 ) herausragenden oder ganz in den Anschlusssockeln ( ) Outstanding or entirely (in the connection sockets 3 3 , . 4 4 ) versenkten geschlossenen Stellung bewegbar sind. ) Countersunk closed position are movable.
  6. LED-Lampe ( Led lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass die Schaltstifte federbewirkt in der aus den Anschlusssockeln ( ) According to claim 5, characterized in that the switching pins federbewirkt in the (from the connection sockets 3 3 , . 4 4 ) herausragenden geöffneten Stellung gehalten werden. ) Outstanding open position be maintained.
  7. LED-Lampe nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die LED-Lampe einen Anschlusssockel mit zwei Anschlusskontakten aufweist, wobei ein Schalter zwischen einem ersten Anschlusskontakt und einem ersten Anschluss der Ansteuerung vorgesehen ist. LED lamp according to claim 1, characterized in that the LED lamp has a terminal base with two connection contacts, wherein a switch between a first terminal contact and a first terminal of the control is provided.
  8. LED-Lampe nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass der Schalter ein manuell betätigbarer Schalter ist. LED lamp according to claim 7, characterized in that the switch is a manually operable switch.
  9. LED-Lampe nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass der Schalter zwischen einer aus dem Anschlusssockel herausragenden geöffneten Stellung und einer weniger weit aus dem Anschlusssockel herausragenden oder ganz im Anschlusssockel versenkten geschlossenen Stellung bewegbar ist. LED lamp according to claim 7, characterized in that the switch between a terminal projecting from the base open position and a less far protruding from the terminal base or sunken completely in the connector base is movable closed position.
  10. LED-Lampe ( Led lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens ein Anzeigemittel ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that at least one display means ( 14 14 ) zur Anzeige des Schaltzustands des mindestens einen Schalters ( ) (For displaying the switching state of the at least one switch 13 13 ) und/oder einer Spannung an den Anschlusskontakten ( ) And / or a voltage to the connection contacts ( 5 5 , . 6 6 ) vorgesehen ist. ) is provided.
  11. LED-Lampe ( Led lamp ( 1 1 ; ; 15 15 ) nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass das Anzeigemittel eine in eine der Netzanschlussleitungen ( ) According to claim 10, characterized in that the display means comprises a (in one of the power cables 11 11 ) geschaltete Anzeige-LED ( ) Ad placement LED ( 14 14 ) ist. ) Is.
DE201020008186 2010-07-29 2010-07-29 Led lamp Expired - Lifetime DE202010008186U1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201020008186 DE202010008186U1 (en) 2010-07-29 2010-07-29 Led lamp

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201020008186 DE202010008186U1 (en) 2010-07-29 2010-07-29 Led lamp

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202010008186U1 true DE202010008186U1 (en) 2010-10-07

Family

ID=42932901

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201020008186 Expired - Lifetime DE202010008186U1 (en) 2010-07-29 2010-07-29 Led lamp

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE202010008186U1 (en)

Cited By (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102010002996A1 (en) * 2010-03-18 2011-09-22 Osram Gesellschaft mit beschränkter Haftung lamp arrangement
WO2012010995A1 (en) 2010-07-21 2012-01-26 Koninklijke Philips Electronics N.V. Housing for an electrically powered device
WO2012025626A1 (en) * 2010-08-26 2012-03-01 Fraunhofer-Gesellschaft Zur Foerderung Der Angewandten Forschung E.V. Luminaires, especially luminaires to be operated in lamp holders for fluorescent lamps
WO2012114096A1 (en) * 2011-02-24 2012-08-30 Novar Ed&S Limited An led tube lamp and socket
EP2503235A1 (en) * 2011-03-24 2012-09-26 Koninklijke Philips Electronics N.V. Tubelamp retrofit pin safety implementation using existing ballast and fixture
DE102011005968A1 (en) * 2011-03-23 2012-09-27 Osram Ag Illumination device having at least one LED
WO2012131522A1 (en) * 2011-03-30 2012-10-04 Koninklijke Philips Electronics N.V. End cap for a tubular light source
DE102011080872A1 (en) * 2011-08-12 2013-02-14 Osram Ag Identification unit for retrofit-lamp e.g. LED, has fastening units fastening identification unit on terminal pins of retrofit-lamp, and reference element coupled with fastening units by coupling element with break sections

Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7114830B2 (en) 2002-07-17 2006-10-03 Plastic Inventions And Patents, Inc. LED replacement for fluorescent lighting
DE202008015804U1 (en) 2008-11-28 2009-02-12 Direct Lite Corp., Sanchong City An electrodeless light-emitting diode tube
DE202010000890U1 (en) 2010-01-14 2010-04-08 Chen, Hui San Line arrangement for an LED lamp

Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7114830B2 (en) 2002-07-17 2006-10-03 Plastic Inventions And Patents, Inc. LED replacement for fluorescent lighting
DE202008015804U1 (en) 2008-11-28 2009-02-12 Direct Lite Corp., Sanchong City An electrodeless light-emitting diode tube
DE202010000890U1 (en) 2010-01-14 2010-04-08 Chen, Hui San Line arrangement for an LED lamp

Non-Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
DIN EN 60081
DIN EN 60901

Cited By (21)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102010002996A1 (en) * 2010-03-18 2011-09-22 Osram Gesellschaft mit beschränkter Haftung lamp arrangement
US9512989B2 (en) 2010-03-18 2016-12-06 Osram Gmbh Lamp arrangement
WO2012010995A1 (en) 2010-07-21 2012-01-26 Koninklijke Philips Electronics N.V. Housing for an electrically powered device
EP2596554B1 (en) * 2010-07-21 2014-10-29 Koninklijke Philips N.V. Housing for an electrically powered device
EP2596554A1 (en) * 2010-07-21 2013-05-29 Koninklijke Philips Electronics N.V. Housing for an electrically powered device
WO2012025626A1 (en) * 2010-08-26 2012-03-01 Fraunhofer-Gesellschaft Zur Foerderung Der Angewandten Forschung E.V. Luminaires, especially luminaires to be operated in lamp holders for fluorescent lamps
US9239157B2 (en) 2010-08-26 2016-01-19 Rasit Özgüc Light-emitting means, in particular for operation in lampholders for fluorescent lamps
GB2502487A (en) * 2011-02-24 2013-11-27 Novar Ed & S Ltd An LED tube lamp and socket
WO2012114096A1 (en) * 2011-02-24 2012-08-30 Novar Ed&S Limited An led tube lamp and socket
DE102011005968A1 (en) * 2011-03-23 2012-09-27 Osram Ag Illumination device having at least one LED
US8917020B2 (en) 2011-03-24 2014-12-23 Koninklijke Philips N.V. Tubelamp retrofit pin safety implementation using existing ballast and fixture
EP2503235A1 (en) * 2011-03-24 2012-09-26 Koninklijke Philips Electronics N.V. Tubelamp retrofit pin safety implementation using existing ballast and fixture
WO2012127371A1 (en) * 2011-03-24 2012-09-27 Koninklijke Philips Electronics N.V. Tubelamp retrofit pin safety implementation using existing ballast and fixture
CN103502728A (en) * 2011-03-24 2014-01-08 皇家飞利浦有限公司 Tubelamp retrofit pin safety implementation using existing ballast and fixture
CN103477148A (en) * 2011-03-30 2013-12-25 皇家飞利浦有限公司 End cap for a tubular light source
US9377186B2 (en) 2011-03-30 2016-06-28 Koninklijke Philips N.V. End cap for a tubular light source
CN103477148B (en) * 2011-03-30 2016-08-17 皇家飞利浦有限公司 A tubular light source end cap
WO2012131522A1 (en) * 2011-03-30 2012-10-04 Koninklijke Philips Electronics N.V. End cap for a tubular light source
RU2608560C2 (en) * 2011-03-30 2017-01-23 Филипс Лайтинг Холдинг Б.В. End cap for tubular light source
DE102011080872B4 (en) * 2011-08-12 2013-02-28 Osram Ag Tracers for a retrofit lamp
DE102011080872A1 (en) * 2011-08-12 2013-02-14 Osram Ag Identification unit for retrofit-lamp e.g. LED, has fastening units fastening identification unit on terminal pins of retrofit-lamp, and reference element coupled with fastening units by coupling element with break sections

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE202008015948U1 (en) light bulb
DE3633351A1 (en) Explosion proof and/or flame proof lighting unit
EP0179473A2 (en) Adapter for a single-base low-pressure discharge lamp
DE202008001026U1 (en) Connecting element for electrical connection of an LED
DE202010008324U1 (en) Organic light emitting device and lighting device
DE202008013757U1 (en) Hybrid connectors for data and power lines
DE3923137C1 (en) Socket for plug-in terminal pins or relay - has tongues for internal wiring accepting further plug-in unit e.g. adaptor
EP0389408A1 (en) Axially symmetrical high-power projector for metal-vapour halogen lamps
DE102008005823A1 (en) Connecting element for electrical connection of an LED
DE202008006325U1 (en) Heat dissipation arrangement and lamp with this
EP0320661A2 (en) Mounting device for low-voltage rails carrying lamps
DE202008003787U1 (en) Bright tool assembly
DE202010005615U1 (en) LED light tube
DE202007012248U1 (en) lamp
EP0027244A1 (en) Lampholder with arrangement to prevent access to live wires
EP0312871A2 (en) Adapter with a housing for connecting fluorescent or low voltage lamps to contact rails
EP0169165A1 (en) Lighting unit
DE10316512A1 (en) signaller
DE202010008186U1 (en) Led lamp
EP1351266A2 (en) Electrical rocker switch
DE102007006645A1 (en) Electrical plug connector, has spring element held in partial electrically conductive retainer frame to form spring clamping point for conductor together with frame, where plug contact or bush contact is connected with frame
DE10236398B3 (en) connection system
DE20310780U1 (en) Light for illuminating an electrical apparatus such as a laptop has a holder with a clamp and an adapter connected to a box section containing the lamps
DE19501417A1 (en) Compact gas-discharge lamp contact system
DE102009042615A1 (en) Connecting element for electrical connection of an LED

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20101111

R156 Lapse of ip right after 3 years

Effective date: 20140201