DE202007006079U1 - Druckmaschinensteuerungssystem - Google Patents

Druckmaschinensteuerungssystem

Info

Publication number
DE202007006079U1
DE202007006079U1 DE200720006079 DE202007006079U DE202007006079U1 DE 202007006079 U1 DE202007006079 U1 DE 202007006079U1 DE 200720006079 DE200720006079 DE 200720006079 DE 202007006079 U DE202007006079 U DE 202007006079U DE 202007006079 U1 DE202007006079 U1 DE 202007006079U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
printing machine
control system
type display
data
display device
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE200720006079
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Manroland Sheetfed GmbH
Original Assignee
Manroland Druckmaschinen AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Manroland Druckmaschinen AG filed Critical Manroland Druckmaschinen AG
Priority to DE200720006079 priority Critical patent/DE202007006079U1/de
Publication of DE202007006079U1 publication Critical patent/DE202007006079U1/de
Anticipated expiration legal-status Critical
Expired - Lifetime legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
    • B41FPRINTING MACHINES OR PRESSES
    • B41F33/00Indicating, counting, warning, control or safety devices
    • B41F33/02Arrangements of indicating devices, e.g. counters
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
    • B41FPRINTING MACHINES OR PRESSES
    • B41F33/00Indicating, counting, warning, control or safety devices
    • B41F33/0009Central control units

Abstract

Druckmaschinensteuerungssystem einer Druckmaschine, insbesondere einer Bogendruckmaschine, mit einem Druckmaschinenleitstand und mehreren in der Druckmaschine verteilt angeordneten, steuerungsseitigen Baugruppen der Druckmaschine, gekennzeichnet durch mindestens eine brillenartige Anzeigeeinrichtung (18), die von einer an der Druckmaschine arbeitenden Person als Brille tragbar ist, und die der an der Druckmaschine arbeitenden Person Daten anzeigt.

Description

  • Die Erfindung betrifft ein Druckmaschinensteuerungssystem nach dem Oberbegriff des Anspruchs 1.
  • Ein Druckmaschinensteuerungssystem einer Druckmaschine, insbesondere einer Bogendruckmaschine, verfügt neben einem Druckmaschinenleitstand, an dem für den Betrieb der Druckmaschine relevante Daten eingegeben sowie visualisiert werden, über mehrere steuerungsseitige Baugruppen, die in der Druckmaschine verteilt angeordnet sind. Bislang können Daten nur im Bereich des Druckmaschinenleitstands angezeigt werden, weshalb an der Druckmaschine arbeitenden Personen, insbesondere Drucker oder Servicepersonal, zur Überprüfung von Daten stets in den Bereich des Druckmaschinenleitstands gehen müssen.
  • Hiervon ausgehend liegt der vorliegenden Erfindung das Problem zugrunde, ein neuartiges Druckmaschinensteuerungssystem zu schaffen.
  • Dieses Problem wird durch ein Druckmaschinensteuerungssystem gemäß Anspruch 1 gelöst. Erfindungsgemäß umfasst das Druckmaschinensteuerungssystem mindestens eine brillenartige Anzeigeeinrichtung, die von einer an der Druckmaschine arbeitenden Person als Brille tragbar ist, und die der an der Druckmaschine arbeitenden Person Daten anzeigt.
  • Das erfindungsgemäße Druckmaschinensteuerungssystem verfügt über mindestens eine brillenartige Anzeigeeinrichtung, die von einer an der Druckmaschine arbeitenden Person als Brille tragbar ist, und die der Visualisierung bzw. Anzeige von Daten für die an der Druckmaschine arbeitende Person dient.
  • Beim erfindungsgemäßen Druckmaschinensteuerungssystem ist es demnach nicht mehr erforderlich, dass eine an der Druckmaschine arbeitende Person zur Betrachtung von Daten sich im Bereich des Druckmaschinenleitstands aufhält.
  • Bevorzugte Weiterbildungen der Erfindung ergeben sich aus den Unteransprüchen und der nachfolgenden Beschreibung. Ausführungsbeispiele der Erfindung werden, ohne hierauf beschränkt zu sein, an Hand der Zeichnung näher erläutert. Dabei zeigt:
  • 1: ein Blockschaltbild eines erfindungsgemäßen Druckmaschinensteuerungssystems.
  • 1 zeigt eine stark schematisierte Darstellung einer als Bogendruckmaschine ausgebildeten Druckmaschine, wobei gemäß 1 die Druckmaschine einen Anleger 10, vier Druckwerke 11, 12, 13 und 14 sowie einen Ausleger 15 umfasst. Wie 1 exemplarisch und vereinfacht darstellt, sind dem Anleger 10, den Druckwerken 11 bis 14 sowie dem Ausleger 15 jeweils mindestens eine steuerungsseitige Baugruppe 16 zugeordnet, die mit einem Druckmaschinenleitstand 17 verbunden sind und mit demselben Daten austauschen. Der Druckmaschinenleitstand 17 sowie die steuerungsseitigen Baugruppen 16 sind Bestandteile eines Druckmaschinensteuerungssystems.
  • Gemäß 1 umfasst das Druckmaschinensteuerungssystem der Druckmaschine eine brillenartige Anzeigeeinrichtung 18. Die brillenartige Anzeigeeinrichtung 18 ist von einer an der Druckmaschine arbeitenden Person als Brille tragbar. Die Anzeigeeinrichtung 18 zeigt für die an der Druckmaschine arbeitende Person, welche die Anzeigeeinrichtung 18 als Brille trägt, Daten an.
  • So ist es z. B. möglich, dass die brillenartige Anzeigeeinrichtung 18 von einem Drucker getragen wird. Während des Druckens können dann dem Drucker auf der brillenartigen Anzeigeeinrichtung 18 drucktechnische Daten des Druckmaschinenleitstands oder eines Colorpultsystems oder jeder anderen Baugruppe der Druckmaschine bzw. des Druckmaschinensteuerungssystems angezeigt werden. Hierzu übermittelt gemäß 1 der Druckmaschinenleitstand 17 kabellos die anzuzeigenden Daten an eine der Anzeigeeinrichtung 18 zugeordnete Empfangseinrichtung 19, welche die anzuzeigenden Daten empfängt und dann an der Anzeigeeinrichtung 18 zur Visualisierung verfügbar macht.
  • Die brillenartige Anzeigeeinrichtung 18 des Druckmaschinensteuerungssystems der Druckmaschine kann auch z. B. von einem Servicemonteur getragen werden, wobei die Anzeigeeinrichtung 18 dann dem Servicemonteur Serviceinstruktionen für die Druckmaschine anzeigt. Dabei können die anzuzeigenden Daten kabellos vom Druckmaschinenleitstand 17 oder von einem separaten Servicecomputer an die Anzeigeeinrichtung 18 übertragen werden.
  • Anstelle einer Empfangseinrichtung 19 kann eine brillenartige Anzeigeeinrichtung 18 auch ein Speicherelement umfassen, um die anzuzeigenden Daten direkt an der brillenartigen Anzeigeeinrichtung 18 zu speichern und zur Anzeige bereitzuhalten. In diesem Fall ist dann keine Übertragung anzuzeigender Daten vom Druckmaschinenleitstand 17 oder einem separaten Computer in Richtung auf die Anzeigeeinrichtung 18 erforderlich.
  • 10
    Anleger
    11
    Druckwerk
    12
    Druckwerk
    13
    Druckwerk
    14
    Druckwerk
    15
    Ausleger
    16
    steuerungsseitige Baugruppe
    17
    Druckmaschinenleitstand
    18
    brillenartige Anzeigeeinrichtung
    19
    Empfangseinrichtung

Claims (4)

  1. Druckmaschinensteuerungssystem einer Druckmaschine, insbesondere einer Bogendruckmaschine, mit einem Druckmaschinenleitstand und mehreren in der Druckmaschine verteilt angeordneten, steuerungsseitigen Baugruppen der Druckmaschine, gekennzeichnet durch mindestens eine brillenartige Anzeigeeinrichtung (18), die von einer an der Druckmaschine arbeitenden Person als Brille tragbar ist, und die der an der Druckmaschine arbeitenden Person Daten anzeigt.
  2. Druckmaschinensteuerungssystem nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die brillenartige Anzeigeeinrichtung (18) von einem Drucker tragbar ist, wobei die Anzeigeeinrichtung dem Drucker drucktechnische Daten des Druckmaschinenleitstands oder eines Colorpultsystems anzeigt.
  3. Druckmaschinensteuerungssystem nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die brillenartige Anzeigeeinrichtung (18) von einem Servicemonteur tragbar ist, wobei die Anzeigeeinrichtung dem Servicemonteur Serviceinstruktionen für die Druckmaschine anzeigt.
  4. Druckmaschinensteuerungssystem nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass die brillenartige Anzeigeeinrichtung (18) eine Empfangeinrichtung (19) umfasst, um drahtlos die zu anzuzeigenden Daten zu empfangen und an der brillenartigen Anzeigeeinrichtung (19) zur Anzeige zur Verfügung zu stellen.
DE200720006079 2007-04-27 2007-04-27 Druckmaschinensteuerungssystem Expired - Lifetime DE202007006079U1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200720006079 DE202007006079U1 (de) 2007-04-27 2007-04-27 Druckmaschinensteuerungssystem

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200720006079 DE202007006079U1 (de) 2007-04-27 2007-04-27 Druckmaschinensteuerungssystem

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202007006079U1 true DE202007006079U1 (de) 2007-06-28

Family

ID=38268697

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200720006079 Expired - Lifetime DE202007006079U1 (de) 2007-04-27 2007-04-27 Druckmaschinensteuerungssystem

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE202007006079U1 (de)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102009002251A1 (de) 2008-05-28 2009-12-03 Manroland Ag Druckmaschine mit integriertem Bediensystem
DE102014101545A1 (de) 2013-02-07 2014-08-07 manroland sheetfed GmbH System zur Druckmaschinenbedienung

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102009002251A1 (de) 2008-05-28 2009-12-03 Manroland Ag Druckmaschine mit integriertem Bediensystem
EP2135740A2 (de) 2008-05-28 2009-12-23 Manroland AG Druckmaschine mit integriertem Bediensystem
DE102014101545A1 (de) 2013-02-07 2014-08-07 manroland sheetfed GmbH System zur Druckmaschinenbedienung
WO2014122280A1 (de) 2013-02-07 2014-08-14 manroland sheetfed GmbH System zur druckmaschinenbedienung

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4430693B4 (de) Antriebe für eine Rollenrotations-Offsetdruckmaschine
US9478115B2 (en) Operator system for a machine
ES2575667T3 (es) Dispositivo de presentación visual estereoscópica con estructuras de sub-pixels
US6137457A (en) Image display system
JP3938537B2 (ja) 表示装置およびそれに用いられる発光装置、ならびに、表示方法
US7454263B2 (en) Method and system for determining resetting operations of a printing press
JP5272897B2 (ja) 印刷装置、印刷装置の制御方法及び制御プログラム
EP0293618B1 (de) Einrichtung zur Steuerung einer Maschine
EP0737570A2 (de) Druckmaschine mit mehreren Druckwerken
JP5414185B2 (ja) ビルディングマシン、特に道路ビルディングマシン
EP1752848B1 (de) Robotersystem und Robotersteuerung
EP2797250A3 (de) Verfahren und Vorrichtung zur effizienten Vorkodierung von Informationsvalidierungen für MIMO-Kommunikationen
DE112004002414T5 (de) Fernsteuerungssystem für eine Lokomotive
EP2054752A1 (de) Autostereoskopische anzeige
US8264442B2 (en) Driving method and driving device for displaying panel utilizing parallel driven drive controllers
JP2013009020A (ja) 画像表示装置および立体画像表示システム
MX2012003645A (es) Sistema de control de periferico, dispositivo de visualizacion y periferico.
EP2264588A3 (de) Verfahren und System zum Drucken von Dokumenten aus einem tragbaren Gerät
WO2006068426A1 (en) Parallax-barrier type stereoscopic display apparatus
EP2164248A3 (de) Anzeigevorrichtung, Fernsteuerung, Anzeigesystem und Steuerungsverfahren dafür
EP1306778A3 (de) System zum Verwalten von Dokumenten und seine Kontrollverfahren
EP2228998A3 (de) Bildanzeigevorrichtung, Beobachtungssystem für die Bildanzeige und Bildanzeigeverfahren
EP2467679B1 (de) Projizierte instrumentenanzeigen für feldmontierte prozessinstrumente
US20060055641A1 (en) Led billboard controller with integrated sign interface module
EP2207145A3 (de) Informationsberichterstattungssystem zur Verwaltung eines Industriefahrzeugparks

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20070802

R081 Change of applicant/patentee

Owner name: MANROLAND SHEETFED GMBH, DE

Free format text: FORMER OWNER: MAN ROLAND DRUCKMASCHINEN AG, 63075 OFFENBACH, DE

Effective date: 20080819

R150 Term of protection extended to 6 years

Effective date: 20100510

R081 Change of applicant/patentee

Owner name: MANROLAND SHEETFED GMBH, DE

Free format text: FORMER OWNER: MANROLAND AG, 63075 OFFENBACH, DE

Effective date: 20130409

R151 Term of protection extended to 8 years

Effective date: 20130424

R158 Lapse of ip right after 8 years