Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Mechanisches Verriegelungssystem für Bodenpaneele

Info

Publication number
DE202006019869U1
DE202006019869U1 DE200620019869 DE202006019869U DE202006019869U1 DE 202006019869 U1 DE202006019869 U1 DE 202006019869U1 DE 200620019869 DE200620019869 DE 200620019869 DE 202006019869 U DE202006019869 U DE 202006019869U DE 202006019869 U1 DE202006019869 U1 DE 202006019869U1
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE200620019869
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Valinge Innovation AB
Original Assignee
Valinge Innovation AB
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date
Family has litigation

Links

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/02038Flooring or floor layers composed of a number of similar elements characterised by tongue and groove connections between neighbouring flooring elements
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04BGENERAL BUILDING CONSTRUCTIONS; WALLS, e.g. PARTITIONS; ROOFS; FLOORS; CEILINGS; INSULATION OR OTHER PROTECTION OF BUILDINGS
    • E04B5/00Floors; Floor construction with regard to insulation; Connections specially adapted therefor
    • E04B5/02Load-carrying floor structures formed substantially of prefabricated units
    • E04B5/023Separate connecting devices for prefabricated floor-slabs
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F13/00Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings
    • E04F13/07Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings composed of covering or lining elements; Sub-structures therefor; Fastening means therefor
    • E04F13/08Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings composed of covering or lining elements; Sub-structures therefor; Fastening means therefor composed of a plurality of similar covering or lining elements
    • E04F13/0889Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings composed of covering or lining elements; Sub-structures therefor; Fastening means therefor composed of a plurality of similar covering or lining elements characterised by the joints between neighbouring elements, e.g. with joint fillings or with tongue and groove connections
    • E04F13/0894Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings composed of covering or lining elements; Sub-structures therefor; Fastening means therefor composed of a plurality of similar covering or lining elements characterised by the joints between neighbouring elements, e.g. with joint fillings or with tongue and groove connections with tongue and groove connections
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/02005Construction of joints, e.g. dividing strips
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/02005Construction of joints, e.g. dividing strips
    • E04F15/02022Construction of joints, e.g. dividing strips with means for aligning the outer surfaces of the flooring elements
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/10Flooring or floor layers composed of a number of similar elements of other materials, e.g. fibrous or chipped materials, organic plastics, magnesite tiles, hardboard, or with a top layer of other materials
    • E04F15/105Flooring or floor layers composed of a number of similar elements of other materials, e.g. fibrous or chipped materials, organic plastics, magnesite tiles, hardboard, or with a top layer of other materials of organic plastics with or without reinforcements or filling materials
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/18Separately-laid insulating layers; Other additional insulating measures; Floating floors
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16BDEVICES FOR FASTENING OR SECURING CONSTRUCTIONAL ELEMENTS OR MACHINE PARTS TOGETHER, e.g. NAILS, BOLTS, CIRCLIPS, CLAMPS, CLIPS, WEDGES, JOINTS OR JOINTING
    • F16B5/00Joining sheets or plates, e.g. panels, to one another or to strips or bars parallel to them
    • F16B5/0004Joining sheets, plates or panels in abutting relationship
    • F16B5/0008Joining sheets, plates or panels in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels substantially in their own plane, perpendicular to the abutting edge
    • F16B5/0012Joining sheets, plates or panels in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels substantially in their own plane, perpendicular to the abutting edge a tongue on the edge of one sheet, plate or panel co-operating with a groove in the edge of another sheet, plate or panel
    • F16B5/0016Joining sheets, plates or panels in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels substantially in their own plane, perpendicular to the abutting edge a tongue on the edge of one sheet, plate or panel co-operating with a groove in the edge of another sheet, plate or panel with snap action
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements
    • E04F15/04Flooring or floor layers composed of a number of similar elements only of wood or with a top layer of wood, e.g. with wooden or metal connecting members
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/01Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship
    • E04F2201/0107Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels substantially in their own plane, perpendicular to the abutting edges
    • E04F2201/0115Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels substantially in their own plane, perpendicular to the abutting edges with snap action of the edge connectors
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/01Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship
    • E04F2201/0138Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels perpendicular to the main plane
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/01Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship
    • E04F2201/0138Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels perpendicular to the main plane
    • E04F2201/0146Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by moving the sheets, plates or panels perpendicular to the main plane with snap action of the edge connectors
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/01Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship
    • E04F2201/0153Joining sheets, plates or panels with edges in abutting relationship by rotating the sheets, plates or panels around an axis which is parallel to the abutting edges, possibly combined with a sliding movement
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/02Non-undercut connections, e.g. tongue and groove connections
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/02Non-undercut connections, e.g. tongue and groove connections
    • E04F2201/023Non-undercut connections, e.g. tongue and groove connections with a continuous tongue or groove
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/05Separate connectors or inserts, e.g. pegs, pins, keys or strips
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F2201/00Joining sheets or plates or panels
    • E04F2201/05Separate connectors or inserts, e.g. pegs, pins, keys or strips
    • E04F2201/0523Separate tongues; Interlocking keys, e.g. joining mouldings of circular, square or rectangular shape
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
    • Y10STECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10S292/00Closure fasteners
    • Y10S292/38Plastic latch parts
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
    • Y10STECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10S292/00Closure fasteners
    • Y10S292/53Mounting and attachment
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
    • Y10TTECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER US CLASSIFICATION
    • Y10T403/00Joints and connections
    • Y10T403/54Flexible member is joint component
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
    • Y10TTECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER US CLASSIFICATION
    • Y10T403/00Joints and connections
    • Y10T403/58Joints and connections including ancillary means blocking disconnection of joint
    • Y10T403/581Blocker for assembled joint retainer
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
    • Y10TTECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER US CLASSIFICATION
    • Y10T428/00Stock material or miscellaneous articles
    • Y10T428/16Two dimensionally sectional layer
    • Y10T428/163Next to unitary web or sheet of equal or greater extent
    • Y10T428/164Continuous two dimensionally sectional layer
    • Y10T428/167Cellulosic sections [e.g., parquet floor, etc.]

Abstract

Bodenpaneele (1, 1'), die an einem Paar gegenüberliegender Kanten miteinander mechanisch verbindbar sind, wobei die Bodenpaneele mit einer flexiblen Feder (30) und einer gegenüberliegenden Federnut, die im Kern des Paneels gebildet ist, zum mechanischen Verriegeln der gegenüberliegenden Kanten unter rechten Winkeln zur Ebene der Paneele versehen sind, wobei eine vertikale mechanische Verbindung (D1) zwischen den Paneelen gebildet wird, wobei die Paneele mit einem Verriegelungselement (8), das einstückig aus dem Paneelkörper an einer ersten Kante ausgebildet ist und einer Verriegelungsnut (14) an einer gegenüberliegenden zweiten Kante versehen sind, wobei die Verriegelungsnut in Richtung der Rückseite des Paneels offen ist, wobei das Verriegelungselement (8) und die Verriegelungsnut (14) eine mechanische Verbindung bilden, die die Paneele horizontal (D2) und parallel zur Ebene der Paneele und im rechten Winkel zu den Verbindungskanten miteinander verriegelt, wobei die flexible Feder (30) elastisch und als separates Teil ausgebildet ist, das mit der gegenüberliegenden Federnut zusammenwirkt, wobei die...

Description

  • TECHNISCHES GEBIET
  • [0001]
    Die Erfindung betrifft im Allgemeinen das Gebiet mechanischer Verriegelungssysteme für Bodenplatten und Bauplatten, insbesondere Bodenplatten mit mechanischen Verriegelungssystemen, die mit einer horizontalen Verschiebung verriegelt und entriegelt werden können.
  • ANWENDUNGSGEBIET DER ERFINDUNG
  • [0002]
    Die vorliegende Erfindung eignet sich besonders für den Einsatz bei schwimmenden Böden, die aus Bodenplatten hergestellt werden, die mechanisch mit einem Verriegelungssystem verbunden werden, das in die Bodenplatte integriert ist, d.h. im Werk montiert wird, und die aus einer oder mehreren oberen Schichten aus Furnier, Zierlaminat oder Zierkunststoffmaterial, einem mittleren Kern aus Material auf Holzfaserbasis oder Kunststoffmaterial und vorzugsweise einer unteren Ausgleichsschicht an den Rückseite des Kerns bestehen. Die folgende Beschreibung von Technologie nach dem Stand der Technik, Problemen bekannter Systeme und Aufgaben sowie Merkmalen der Erfindung betrifft daher als nicht einschränkendes Beispiel vor allem dieses Einsatzgebiet und insbesondere Laminatboden, der als rechteckige Bodenplatten mit langen und kurzen Seiten ausgebildet ist, die mechanisch sowohl an langen als auch an kurzen Seiten verbunden werden sollen. Die langen und kurzen Seiten werden hauptsächlich verwendet, um die Beschreibung der Erfindung zu vereinfachen. Die Platten könnten quadratisch sein und könnten mehr als vier Seiten oder Seiten haben, die nicht parallel oder rechtwinklig zueinander sind.
  • [0003]
    Es sollte hervorgehoben werden, dass die Erfindung bei jeder beliebigen Bodenplatte eingesetzt werden kann und mit allen Typen bekannter Verriegelungssysteme kombiniert werden könnte, wobei die Bodenplatten unter Verwendung eines mechanischen Verriegelungssystems verbunden werden sollen, das die Platten in der horizontalen und der vertikalen Richtung an wenigstens zwei aneinander grenzenden Seiten verbindet. Die Erfindung kann so beispielsweise auch bei Massivholzböden, Parkettböden mit einem Kern aus Holz oder Material auf Holzfaserbasis und einer Oberfläche aus Holz oder Holzfurnier und dergleichen, Böden mit einer bedruckten und vorzugsweise auch lackierten Fläche, Böden mit einer Oberflächenschicht aus Kunststoff oder Kork, Linoleum, Gummi oder dergleichen eingesetzt werden. Selbst Böden mit harten Oberflächen, wie beispielsweise Stein, Fliesen und Ähnlichem sind eingeschlossen, sowie auch Böden mit einer weichen Verschleißschicht, so beispielsweise Nadelfilz, der an einem Brett angeklebt ist. Die Erfindung kann auch eingesetzt werden, um Bauplatten zu verbinden, die vorzugsweise ein Brettmaterial enthalten, so beispielsweise Wandverkleidungsplatten, Decken, Möbelkomponenten und Ähnliches.
  • HINTERGRUND DER ERFINDUNG
  • [0004]
    Laminatboden umfasst normalerweise einen Kern aus einer 6–12 mm starken Faserplatte, eine 0,2–0,8 mm dicken oberen Zierschichtfläche aus Laminat und eine 0,1–0,6 mm dicke untere Ausgleichsschicht aus Laminat, Kunststoff, Papier oder ähnlichem Material. Eine Laminatfläche umfasst ein mit Melamin imprägniertes Papier. Das verbreitetste Kernmaterial ist eine Faserplatte mit hoher Dichte und guter Stabilität, die üblicherweise als HDF, d.h. hochdichte Faserplatte, bezeichnet wird. Mitunter wird auch MDF, d.h. mitteldichte Faserplatte, als Kern verwendet.
  • [0005]
    Herkömmliche Laminat-Bodenplatten dieses Typs sind mittels verleimter Feder-und-Nut-Verbindungen verbunden worden.
  • [0006]
    Zusätzlich zu derartigen herkömmlichen Böden sind Bodenplatten entwickelt worden, die den Einsatz von Leim nicht erforderlich machen und statt dessen mechanisch mittels sogenannter mechanischer Verriegelungssysteme verbunden werden. Diese Systeme umfassen Verriegelungseinrichtungen, die die Platten horizontal und vertikal verriegeln. Die mechanischen Verriegelungssysteme werden normalerweise hergestellt, indem der Kern der Platte maschinell bearbeitet wird. Als Alternative dazu können Teile des Verriegelungssystems aus einem separaten Material, beispielsweise Aluminium oder HDF, hergestellt werden, das in die Bodenplatte integriert wird, d.h. mit der Bodenplatte bei der Herstellung derselben verbunden wird.
  • [0007]
    Die Hauptvorteile schwimmender Böden mit mechanischen Verriegelungssystemen bestehen darin, dass sie sich leicht installieren lassen. Sie können auch leicht wieder aufgenommen und erneut an einer anderen Stelle verwendet werden.
  • DEFINITION EINIGER BEGRIFFE
  • [0008]
    Im folgenden Text wird die sichtbare Fläche der installierten Bodenplatte als "Vorderseite" bezeichnet, während die gegenüberliegende Seite der Bodenplatte, die dem Untergrund zugewandt ist, als "Rückseite" bezeichnet wird. Die Kante zwischen der Vorder seite und der Rückseite wird als "Verbindungskante" bezeichnet. Mit "horizontaler Ebene oder Hauptebene" wird eine Ebene bezeichnet, die sich parallel zu dem äußeren Teil der Oberflächenschicht erstreckt. Unmittelbar benachbarte obere Teile von zwei aneinander grenzenden Verbindungskanten zweier miteinander verbundener Bodenplatten definieren zusammen eine "vertikale Ebene (V)" senkrecht zu der horizontalen Ebene. Mit "horizontal" ist parallel zur horizontalen Ebene gemeint und mit "vertikal" parallel zur vertikalen Ebene.
  • [0009]
    Mit "Verriegelungssystem" werden zusammenwirkende Verbindungseinrichtungen bezeichnet, die die Bodenplatten vertikal und/oder horizontal verbinden. Mit "mechanischem Verriegelungssystem" ist gemeint, dass die Verbindung ohne Leim stattfinden kann. Mechanische Verriegelungssysteme können in vielen Fällen auch durch Verleimen verbunden werden. "Integriert" bedeutet in einem Stück mit der Platte ausgebildet oder im Werk mit der Platte verbunden. Mit "Einrastwiderstand" wird die Kraft in N bezeichnet, die erforderlich ist, um 100 mm lange Kanten zweiter Platten durch eine horizontale Verschiebung zu verriegeln. Mit "Verriegelungsfestigkeit" wird die Kraft in N bezeichnet, die erforderlich ist, um zwei 100 m lange Kanten zweier verriegelter Platten vollständig zu entriegeln oder wenigstens um mehr als 0,2 mm zu trennen. Mit dem "Festigkeits-Einrast-Verhältnis (SSR)" wird die Verriegelungsfestigkeit dividiert durch den Einrastwiderstand bezeichnet.
  • TECHNOLOGIE NACH DEM STAND DER TECHNIK UND PROBLEME DERSELBEN
  • [0010]
    Zum mechanischen Verbinden von zwei langen Seiten sowie kurzen Seiten in der vertikalen und der horizontalen Richtung (Richtung D1, D2) könnten verschiedene Verfahren und Verriegelungssysteme eingesetzt werden. Eines der am häufigsten verwendeten Verfahren ist das Winkel-Einrastverfahren, und eines der am häufigsten Verriegelungssysteme ist ein System, das aus einem Teil mit dem Kern besteht. Die langen Seiten werden durch Winkeln installiert. Die Platte wird dann in verriegelter Position entlang der Längsseite verschoben. Die kurzen Seiten werden durch horizontales Einrasten verriegelt, wie dies in 1a1c dargestellt ist. Die vertikale Verbindung besteht aus einer Feder 10 und einer Nut 9. Während der horizontalen Verschiebung wird ein Streifen 6 mit einem Verriegelungselement 8 gebogen, und wenn die Kanten in Kontakt sind, federt der Streifen zurück, und ein Verriegelungselement 8 tritt in eine Verriegelungsnut 14 ein und verriegelt die Platten horizontal. Die vertikale Verschiebung des Verriegelungselementes während des Einrastvorgangs wird durch das Biegen des Streifens verursacht.
  • [0011]
    Eine derartige Einrastverbindung ist kompliziert, da ein Hammer und ein Schlagklotz eingesetzt werden müssen, um die Reibung zwischen den langen Kanten zu überwinden und den Streifen während des Einrastvorgangs zu biegen. Die Reibung an der langen Seite könnte verringert werden, und die Platten könnten ohne Werkzeuge verschoben werden. Der Einrastwiderstand ist jedoch insbesondere bei Verriegelungssystemen, die aus einem Stück mit einem Kern auf Holzbasis bestehen, erheblich. Materialien auf Holzbasis lassen sich im Allgemeinen schwer biegen. Es kann zu Rissen in der Platte beim Einrasten kommen, und das Verriegelungselement muss in vertikaler Richtung recht klein sein, um Einrasten zu ermöglichen. Die Verriegelungsfestigkeit derartiger kleiner Verriegelungselemente, die aus einem Stück mit dem Kernmaterial bestehen, ist im Allgemeinen recht gering, und die Platten können insbesondere unter trockenen Bedingungen auseinander gleiten.
  • [0012]
    Es ist bekannt, dass ein Einrastsystem einen separaten Kunststoffstreifen 6' aufweisen könnte, der in die Platte integriert ist und einen elastischen Teil aufweist, wie dies in 1d1f dargestellt ist. Ein derartiges Verriegelungssystem könnte mit geringerem Widerstand als das herkömmliche, aus einem Stück bestehende Einrastsystem verriegelt werden. Dieses Verriegelungssystem weist jedoch mehrere Nachteile auf. Der Kunststoffstreifen dient dazu, sowohl die Feder als auch den Streifen mit einem Verriegelungselement zu ersetzen. Die Materialkosten sind daher hoch, und das Verriegelungssystem ist im Allgemeinen nicht kompatibel mit dem Verriegelungssystem, das bei alten Platten verwendet wird. Die Nut 9 lässt sich schwer herstellen, da sie ein Verriegelungselement 8' aufweisen muss. Das heißt, vier Verriegelungselemente, nämlich zwei flexible Verriegelungselemente an dem Streifen und zwei (8, 8') in der Platte, müssen verwendet werden, um in der horizontalen Richtung zu verriegeln. Es ist schwierig, den Kunststoffstreifen über die gesamte Länge der kurzen Seite zu fixieren. Dies bedeutet, dass Eckenabschnitte keinerlei Feder aufweisen, und dies könnte bei einigen Einsatzzwecken zu Problemen führen.
  • [0013]
    Es ist auch bekannt, dass ein Einrastsystem einen separaten Streifen 6 aufweisen könnte, der aus einem Aluminiumblech besteht, wie dies in 1g dargestellt ist. Ein derartiges Verriegelungssystem kann leicht mit Winkeln installiert werden. Der Hauptnachteil besteht darin, dass die Materialkosten hoch sind, und zwar insbesondere, wenn das Verriegelungssystem mit Einrasten verriegelt können werden soll. Der Grund besteht darin, dass der Streifen ziemlich breit sein muss, um Biegen und Einschnappen zu ermöglichen.
  • KURZE BESCHREIBUNG DER ERFINDUNG UND VON AUFGABEN DERSELBEN
  • [0014]
    Eine erste allgemeine Aufgabe der vorliegenden Erfindung besteht darin, ein mechanisches Verriegelungssystem zu schaffen, das durch horizontales Einrasten und mit geringerem Einrastwiderstand verriegelt werden könnte als die bekannten Systeme nach dem Stand der Technik, sowie vorzugsweise mit erheblich größerer Verriegelungsfestigkeit. Die Kosten und Funktionen sollten im Vergleich zu bekannter Technologie vorteilhaft sein. Ein grundlegender Teil der allgemeinen Aufgabe besteht darin, die Funktion und Kosten der Teile des mechanischen Verriegelungssystems zu verbessern, das in der horizontalen Richtung verriegelt, wenn die Platten aneinander geschoben werden.
  • [0015]
    Das heißt, die Aufgabe besteht darin, ein mechanisches Einrast-Verriegelungssystem zu schaffen, mit dem ein oder mehrere der folgenden Vorteile erzielt werden.
  • [0016]
    Die Bodenplatte sollte vorzugsweise mit einer so geringen Kraft verschoben und verriegelt werden können, dass in den vorteilhaftesten Ausführungen keine Werkzeuge erforderlich sind, oder, wenn Werkzeuge, wie beispielsweise ein Schlagklotz und ein Hammer, verwendet werden, die erforderliche Schlagkraft so niedrig sein sollte, dass Beschädigung der Kanten bei normalen Installationen ausgeschlossen wird.
  • [0017]
    Die Verriegelungsfunktion sollte zuverlässig sein, und die vertikale und horizontale Verriegelung sollte fest sein und verhindern, dass sich zwei verriegelte Platten bewegen, wenn sich die Feuchtigkeit ändert oder wenn Menschen auf einem Boden laufen.
  • [0018]
    Das Verriegelungssystem sollte in der Lage sein, Bodenplatten vertikal mit hoher Genauigkeit so zu verriegeln, dass die Oberflächen im Wesentlichen in der gleichen Ebene liegen.
  • [0019]
    Das Verriegelungssystem sollte so gestaltet sein, dass das Material und die Herstellungskosten niedrig sein können.
  • [0020]
    Eine zweite Aufgabe besteht darin, ein mechanisches Einrast-Verriegelungssystem zu schaffen, das kompatibel mit herkömmlichen mechanischen Verriegelungssystemen sein könnte, die aus einem Stück mit dem Kern bestehen. Es ist ein Vorteil, wenn eine neue Platte an einer alten Platte verriegelt werden könnte. In diesem Fall könnte ein neues Verriegelungssystem auf dem Markt eingeführt werden, ohne dass zusätzliche Kosten für den alten Bestand an Bodenplatten entstehen.
  • [0021]
    Die oben stehenden Aufgaben der Erfindung werden vollständig oder teilweise mit einem mechanischen Verriegelungssystem und Bodenplatten gemäß dem unabhängigen Anspruch erfüllt. Ausführungsformen der Erfindung werden aus den abhängigen Ansprüchen und der Beschreibung sowie den Zeichnungen ersichtlich.
  • [0022]
    Gemäß einem ersten, nicht beanspruchten Aspekt der vorliegenden Erfindung wird ein Bodensystem geschaffen, das eine Vielzahl von Bodenplatten umfasst, die an einem Paar aneinander grenzende Kanten mechanisch miteinander verbunden werden können. Die Bodenplatten sind mit Feder und Nut versehen, die aus einem Stück mit den Platten ausgebildet sind, um das eine Paar aneinander grenzender Kanten im rechten Winkel zu der Hauptebene der Platten mechanisch miteinander zu verriegeln und so eine vertikale mechanische Verbindung zwischen den Platten herzustellen. Die Platten sind mit einem ersten Verriegelungselement an einer ersten Kante versehen, das aus einem Stück mit der Platte ausgebildet ist, sowie mit einer Verriegelungsnut an einer gegenüberliegenden angrenzenden zweiten Kante, wobei die Verriegelungsnut zu einer Rückseite oder einer Vorderseite der Platte hin offen ist. Jede Platte ist mit einem zweiten Verriegelungselement versehen, das aus einem separaten Material ausgebildet ist und mit der Verriegelungsnut verbunden ist. Das erste und das zweite Verriegelungselement bilden eine mechanische Verbindung, die die Platten horizontal parallel zu der Hauptebene und im rechten Winkel zu den Verbindungskanten aneinander verriegelt. Das zweite Verriegelungselement ist flexibel und elastisch, so dass zwei Platten mechanisch durch Verschiebung der zwei Platten horizontal aufeinander zu mechanisch verbunden werden können, während wenigstens ein Teil des zweiten Verriegelungselementes an den zweiten Kanten federnd vertikal verschoben wird, bis die aneinander grenzenden Kanten der zwei Platten horizontal in Eingriff miteinander gebracht werden und das zweite Verriegelungselement an der zweiten Kante gegen das erste Verriegelungselement an der ersten Kante auf seine Ausgangsposition zu verschoben wird.
  • [0023]
    Obwohl es vorteilhaft ist, das flexible Verriegelungselement in die Platte zu integrieren, schließt die Erfindung eine Ausführung nicht aus, bei der flexible Verriegelungselemente als separate Bauteile geliefert werden, die vor der Installation von dem Installierenden mit der Platte verbunden werden.
  • [0024]
    Die Erfindung erlaubt horizontales und vertikales Verriegeln aller Seiten von Bodenplatten, beispielsweise mit einem Winkeln der langen Seiten, einer einfachen horizontalen Verschiebung entlang der Längsseiten und Einrasten der kurzen Seiten. Bei dieser bevorzugten Ausführung befindet sich das flexible Verriegelungselement an den kurzen Seiten. Es könnte sich an der langen Seite oder an der langen und der kurzen Seite befinden.
  • [0025]
    Die Erfindung eignet sich besonders für den Einsatz bei Bodenplatten, die sich schwer einrasten lassen, beispielsweise weil sie einen Kern haben, der nicht flexibel oder fest genug ist, um ein festes Einrast-Arretiersystem zu bilden. Die Erfindung eignet sich auch für breite Fußbodenplatten, beispielsweise mit einer Breite von mehr als 20 cm, bei denen der starke Einrastwiderstand einen erheblichen Nachteil bei der Installation darstellt, und Platten, die in verriegelter Position schwer an der Verbindung entlang zu verschieben sind. Platten, bei denen Teile des Verriegelungssystems aus einem Material mit starker Reibung bestehen, so beispielsweise aus Holz, und Platten mit Verriegelungssystemen, die mit enger Passung oder ohne Spiel oder sogar mit Vorspannung hergestellt sind, lassen sich insbesondere entlang der langen Seiten schwer verschieben. Insbesondere Platten mit einer Vorspannung, bei der der Verriegelungsstreifen in verriegelter Position gebogen ist und die Platten zusammenpresst, lassen sich sehr schwer verschieben und einrasten. Ein Verriegelungssystem, das den Einrastwiderstand verringert, verkürzt die Installationszeit derartiger Platten erheblich.
  • [0026]
    Gemäß einem zweiten, nicht beanspruchten Aspekt der Erfindung wird ein Bodensystem geschaffen, das eine Vielzahl von Bodenplatten umfasst, die entlang eines Paars aneinander grenzender Kanten mechanisch miteinander verbunden werden können. Die Bodenplatten sind mit Feder und Nut versehen, die aus einem Stück mit den Platten ausgebildet sind, um das eine Paar aneinander grenzender Kanten im rechten Winkel zu der Hauptebene der Platten mechanisch zu verriegeln und so eine vertikale mechanische Verbindung zwischen den Platten zu bilden.
  • [0027]
    Die Platten sind mit einem ersten Verriegelungselement an einer ersten Kante versehen, das aus einem Stück mit der Platte ausgebildet ist, sowie mit einem zweiten Verriegelungselement, das aus einem separaten Material ausgebildet ist, das mit der Platte verbunden ist.
  • [0028]
    Das erste und das zweite Verriegelungselement bilden eine mechanische Verbindung, die die Platten horizontal parallel zu der Hauptebene und im rechten Winkel zu den Verbindungskanten miteinander verriegelt.
  • [0029]
    Zwei Platten können durch Verschiebung der zwei Platten horizontal aufeinander zu mechanisch verbunden werden, wobei das erste Verriegelungselement und das zweite Verriegelungselement zunächst vertikal voneinander weg und dann vertikal aufeinander zu verschoben werden.
  • [0030]
    Das zweite Verriegelungselement besteht aus einem geformten Blechmaterial, das eine höhere Dichte hat als das Material des ersten Verriegelungselementes, so beispielsweise Aluminium, und das eine erste sowie eine zweite Fläche und einen Kantenabschnitt zwischen den Flächen hat. Der Kantenabschnitt bildet wenigstens einen Teil einer zweiten Verriegelungsfläche, die in Kontakt mit der ersten Verriegelungsfläche des ersten Verriegelungselementes ist und horizontale Trennung der Platten verhindert.
  • [0031]
    Der Kantenabschnitt des geformten Blechmaterials dient gemäß der Erfindung dazu, eine harte und scharte Verriegelungsfläche zu bilden, die eine starke Verriegelungskraft an der ersten Verriegelungsfläche erzeugt. Derartige scharte Verriegelungselemente ermöglichen es, eine hohe Verriegelungsfestigkeit auch mit sehr kleinen Verriegelungsflächen zu erreichen. Der Kern und damit das erste Verriegelungselement, das aus einem Stück mit der Platte besteht, ist bei den meisten Laminat- und Holzböden ziemlich weich, und die scharte Kante des Aluminiumblechs schneidet wie ein Messer in die Holzfasern und verhindert Trennung der Kanten.
  • [0032]
    Eine Kombination aus einem scharten und einem weichen Verriegelungselement ergibt den Vorteil, dass kleine Verriegelungsflächen verwendet werden können und diese kleinen Verriegelungsflächen nur eine geringe vertikale Verschiebung von einigen Zehntel eines Millimeters erfordern, um ein horizontales Einrasten zu erreichen. Das bedeutet, dass das Biegen und der Einrastwiderstand bei gleich bleibender oder verbesserter Verriegelungsfestigkeit erheblich reduziert werden könnten. Der Einrastwiderstand könnte weiter verringert werden, wenn ein Teil der Aluminiumblechfläche, die verglichen mit den Holzfasermaterialien eine niedrige Reibung aufweist, während des Einrastvorgangs als eine Gleitfläche verwendet wird.
  • [0033]
    Die meisten aus einem Stück bestehenden Einrastsysteme auf dem Markt haben einen hohen Einrastwiderstand im Verhältnis zu der Verriegelungsfestigkeit. Ein Testmuster einer Platte mit einer Kante von 100 mm hat im Allgemeinen einen Einrastwiderstand von 200 bis 300 N sowie eine Verriegelungsfestigkeit von 200 bis 600 N. Die Verriegelungsfestigkeit dividiert durch den Einrastwiderstand, d.h. das Festigkeits-Einrast-Verhältnis (SSR), variiert von 200/200 = 1 bis 600/300 = 2.
  • [0034]
    Die Erfindung ermöglicht es, den Einrastwiderstand auf beispielsweise 100 oder sogar darunter zu verringern und die Verriegelungsfestigkeit beispielsweise auf 1000 oder darüber zu erhöhen. Ein SSR von 5–10 könnte mit dem ersten und dem zweiten Aspekt der Erfindung leicht erreicht werden.
  • [0035]
    Gemäß einem dritten, nicht beanspruchten Aspekt der Erfindung wird ein Verfahren zum Trennen von Bodenplatten mit einer horizontalen Bewegung entgegengesetzt zu dem Einrastvorgang geschaffen. Das Verfahren umfasst die Schritte a) des Einführens eines Werkzeugs in ein mechanisches Verriegelungssystem mit zwei Verriegelungselementen, das zwei aneinander grenzende Kanten von zwei Platten in einer horizontalen Richtung mechanisch verriegelt, b) des vertikalen Trennens der zwei Verriegelungselemente mit dem Werkzeug, c) des horizontalen Verschiebens der Kanten voneinander weg, um das mechanische Verriegelungssystem zu entriegeln.
  • [0036]
    Mechanische Einrast-Verriegelungssysteme werden im Allgemeinen durch Winkeln oder Verschiebung entlang der Kante entriegelt. Es gibt jedoch Verlegemuster, die ein derartiges Entriegeln nicht zulassen, so beispielsweise ein Fischgrätmuster. Es ist bekannt, dass Platten mit einer horizontalen Verschiebung senkrecht zu der Kante entriegelt werden könnten. Ein derartiges Entriegeln könnte nur mit Einrastsystemen bewerkstelligt werden, die eine sehr niedrige Verriegelungsfestigkeit aufweisen. Die Erfindung ermöglicht es, ein horizontales Entriegeln bei Einrastsystemen mit hoher Verriegelungsfestigkeit zu kombinieren.
  • [0037]
    Gemäß einem vierten, beanspruchten Aspekt der Erfindung werden die Prinzipien, die bei einem Verriegelungssystem mit einem flexiblen Verriegelungselement verwendet werden, eingesetzt, um die Feder durch eine flexible Feder zu ersetzen, um ein Verriegelungssystem zu schaffen, bei dem Bodenpaneele durch vertikales Zusammenlegen arretiert werden können.
  • KURZE BESCHREIBUNG DER ZEICHNUNGEN
  • [0038]
    1a1g stellen Stand der Technik dar.
  • [0039]
    2a2b stellen zwei Ausführungen des ersten Aspekts der Erfindung dar.
  • [0040]
    3a3c stellen in mehreren Schritten mechanische Verbindung von Bodenplatten gemäß dem ersten Aspekt der Erfindung dar.
  • [0041]
    4a4d stellen in mehreren Schritten mechanisches Verriegeln und Entriegeln von Bodenplatten gemäß dem ersten und dem dritten Aspekt der Erfindung dar.
  • [0042]
    5a5c stellen in mehreren Schritten mechanisches Verriegeln von Bodenplatten gemäß einer weiteren Ausführung der Erfindung dar.
  • [0043]
    6a6e stellen Ausführungen der Erfindung dar.
  • [0044]
    7a7h stellen verschiedene Ausführungen eines flexiblen Verriegelungselementes dar.
  • [0045]
    8a8c stellen Verriegelungssysteme an einer langen und einer kurzen Seite gemäß der Erfindung dar.
  • [0046]
    9a9i stellen dar, wie Verriegelungssysteme nach dem Stand der Technik in ein Verriegelungssystem gemäß der Erfindung umgewandelt werden könnten.
  • [0047]
    10a10d stellen dar, wie das flexible Verriegelungselement als eine flexible Feder verwendet werden könnte, die vertikale Verbindung ermöglicht.
  • [0048]
    11a11c stellen in mehreren Schritten mechanisches Verriegeln gemäß einer Ausführung des zweiten Aspektes der Erfindung dar.
  • [0049]
    12a12j stellen Ausführungen der Erfindung dar.
  • BESCHREIBUNG VON AUSFÜHRUNGEN DER ERFINDUNG
  • [0050]
    Um das Verständnis zu erleichtern, sind in den Figuren mehrere Verriegelungssysteme schematisch dargestellt. Es sollte betont werden, dass verbesserte oder andere Funktionen unter Verwendung von Kombinationen der bevorzugten Ausführungen erzielt werden können. Der Erfinder hat alle bekannten und insbesondere alle kommerziell verwendeten Verriegelungssysteme auf den Markt bei allen Typen von Bodenplatten getestet, insbesondere bei Laminat- und Holzböden, und kommt zu dem Schluss, dass wenigstens alle diese bekannten Verriegelungssysteme, die ein oder mehrere Verriegelungselemente haben, die mit Verriegelungsnuten zusammen wirken, an ein System mit einem oder mehreren flexiblen oder scharten Verriegelungselementen gemäß dem ersten und dem zweiten Aspekt der Erfindung angepasst werden könnten. Die meisten von ihnen könnten leicht so angepasst werden, dass sie mit den vorliegenden Systemen kompatibel sind. Mehrere flexible und/oder scharte Verriegelungselemente könnten an beiden aneinander grenzenden Kanten übereinander oder nebeneinander angeordnet sein. Die Verriegelungselemente gemäß der Erfindung könnten sich an langen und/oder kurzen Seiten befinden, und eine Seite mit einem flexiblen oder scharfen Verriegelungselement könnte mit einer anderen Seite kombiniert werden, die alle bekannten Verriegelungssysteme aufweisen könnte, vorzugsweise Verriegelungssysteme, die durch Winkeln oder eine vertikale Bewegung verriegelt werden könnten. Die Erfindung schließt Bodenplatten mit flexiblen Verriegelungselementen, beispielsweise an einer langen und einer kurzen Seite oder an Platten nicht aus, die mehr als vier Seiten haben, so beispielsweise sechs oder acht Seiten. Derartige Platten könnten mit den bekannten Einrast-Installationsverfahren installiert werden. Die am meisten bevorzugte Ausführung ist jedoch ein Bodenbrett mit einer Oberflächenschicht aus Laminat, einem Kern aus HDF und einem Verriegelungssystem mit einem flexiblen oder scharten Verriegelungselement an der kurzen Seite, das leichtes Einrasten ermöglicht, kombiniert mit einem aus einem Stück bestehenden mechanischen Verriegelungssystem an der langen Seite, das durch Winkeln verriegelt werden könnte. Das Verriegelungssystem der langen Seite könnte ein geringfügiges Spiel von einigen 0,01 mm zwischen wenigstens einigen Flächen aufweisen, die beim vertikalen oder horizontalen Verriegeln aktiv sind, so beispielsweise Feder/Nut oder Verriegelungselement/Verriegelungsnut. Dieses geringfügige Spiel erleichtert Verschiebung. Ein derartiges Bodenbrett kann sehr einfach mit Winkeln und Einrasten installiert werden.
  • [0051]
    Der Gleitwiderstand an langen und/oder kurzen Seiten könnte mit Wachs oder anderen Chemikalien verringert werden. Mechanisches Schleifen oder Polieren der maschinell bearbeiteten Holzfasern könnten auch eingesetzt werden, um Reibung beispielsweise beim Winkeln, Gleiten und Einrasten zu verringern.
  • [0052]
    Winkel, Abmessungen, abgerundete Teile usw. sind nur Beispiele und könnten im Rahmen der Prinzipien der Erfindung verändert werden.
  • [0053]
    Eine erste bevorzugte Ausführung einer Bodenplatte 1, 1', die mit einem mechanischen Verriegelungssystem gemäß der Erfindung versehen ist, wird im Folgenden unter Bezugnahme auf 2a2b beschrieben.
  • [0054]
    2a stellt schematisch einen Querschnitt durch eine Verbindung vorzugsweise zwischen einer Verbindungskante 5a der kurzen Seite einer Platte 1 und einer gegenüberliegenden Verbindungskante 5b der kurzen Seite einer zweiten Platte 1' dar.
  • [0055]
    Die Vorderseiten 61 der Platten sind im Wesentlichen in einer gemeinsamen horizontalen Ebene HP angeordnet, und die oberen Teile der Verbindungskanten 5a, 5b schlagen in einer vertikalen Ebene VP aneinander an. Das mechanische Verriegelungssystem ermöglicht Verriegeln der Platten relativ zueinander in der vertikalen Richtung D1 sowie in der horizontalen Richtung D2.
  • [0056]
    Um Verbindung der zwei Verbindungskanten in den Richtungen D1 und D2 zu schaffen, weisen die Kanten der Bodenplatte auf an sich bekannte Weise einen Verriegelungsstreifen 6 mit einem ersten Verriegelungselement 8 und eine Nut 9 auf, die aus einem Stück mit der Platte an einer Verbindungskante 5a ausgebildet ist, die im Folgenden als die Nuten-Seite bezeichnet wird, sowie eine Feder 10, die aus einem Stück mit der Platte an einer gegenüberliegenden Kante 5b ausgebildet ist, die im Folgenden als die Feder-Seite bezeichnet wird. Die Feder 10 und die Nut 9 bewirken die vertikale Verriegelung D1.
  • [0057]
    Das mechanische Verriegelungssystem gemäß der Erfindung umfasst ein separates flexibles zweites Verriegelungselement 15, das mit einer Verriegelungsnut 14 verbunden ist, die in der gegenüberliegenden Kante 5b der Platte ausgebildet ist. Die Verriegelungsnut 14 ist in der in 2a dargestellten Ausführung an der Feder-Seite ausgebildet. Teile des flexiblen Verriegelungselementes könnten in der Längsrichtung gebogen werden und könnten in der Verriegelungsnut verschoben werden. Das flexible Verriege lungselement 15 weist einen Nutabschnitt P1 auf, der sich in der Verriegelungsnut 14 befindet, sowie einen vorspringenden Abschnitt P2, der aus der Verriegelungsnut 14 nach außen vorsteht. Der vorspringende Abschnitt P2 des zweiten flexiblen Verriegelungselementes 15 in einer der Verbindungskanten, der aus einem separaten Material besteht, wirkt mit einem ersten Verriegelungselement 8 zusammen, das aus einem Stück mit der Platte besteht und in der anderen Verbindungskante ausgebildet ist.
  • [0058]
    In dieser Ausführung könnte die Platte 1 beispielsweise einen Körper oder Kern 60 aus Material auf Holzfaserbasis, wie beispielsweise HDF, Sperrholz oder Massivholz, haben. Die Platten 1, 1' könnten auch aus Stein, Metall oder Keramikmaterial oder ähnlichen starren Materialien bestehen. Diese Materialien sind nicht flexibel, und ein aus einem Stück bestehendes Einrastsystem könnte nicht verwendet werden.
  • [0059]
    Das flexible zweite Verriegelungselement könnte mit einer Feder 10 und/oder einem Streifen 6 mit einem Verriegelungselement 8 kombiniert werden, das aus einem separaten Material bestehen könnte, das mit der Platte verbunden ist.
  • [0060]
    Das flexible Verriegelungselement 15 hat einen vorstehenden Teil P2 mit einem abgerundeten äußeren Teil 31 und eine Gleitfläche 32, die in dieser Ausführung wie eine Fase ausgebildet ist.
  • [0061]
    Das erste Verriegelungselement 8 hat eine erste Verriegelungsfläche 20, die mit der zweiten Verriegelungsfläche 22 des zweiten flexiblen Verriegelungselementes 15 zusammenwirkt und die Verbindungskanten 5a, 5b in einer horizontalen Richtung D2 verriegelt. In dieser Ausführung sind die Verriegelungsflächen 20, 22 leicht zu der vertikalen Ebene VP angewinkelt (A). Das zweite Verriegelungselement 15 verriegelt daher als ein Keil, und Toleranzen könnten mit vertikaler Vorspannung aufgehoben werden, die durch die vertikale Flexibilität des zweiten flexiblen Verriegelungselementes verursacht wird.
  • [0062]
    2b zeigt eine weitere Ausführung. Der innere Teil P1 des flexiblen Verriegelungselementes 15 ist in der Verriegelungsnut 14 fixiert, und der vorspringende Teil P2 könnte sich vertikal auf die Verriegelungsnut 14 und den inneren Teil P1 zu biegen und wieder zurück zu dem ersten Verriegelungselement. In dieser Ausführung findet das Biegen des vorspringenden Teils P2 um einen Mittelpunkt CP herum statt. Die Verriegelungsflächen 20, 22 sind so ausgebildet, dass sie aufeinander treffen, wenn der vorspringende Teil P2 wieder in seine Ausgangsposition zurück schnappt.
  • [0063]
    3a3c zeigen, wie das flexible Verriegelungselement 15 in der Verriegelungsnut 14 verschoben wird. Das flexible Verriegelungselement 15 wird vertikal verschoben, wenn die Verschiebungsfläche an den abgeschrägten Teil des ersten Verriegelungselementes 8 drückt, wie dies in 3a dargestellt ist.
  • [0064]
    Wenn sich die Oberkanten der Platten 1, 1' in Kontakt oder in der beabsichtigten verriegelten Position befinden, federt das flexible Verriegelungselement 14 zurück und verriegelt das erste Verriegelungselement 8, wie dies in der 3c dargestellt ist.
  • [0065]
    4a4c zeigen, dass ein Verriegelungssystem mit einem flexiblen Verriegelungselement 15 auch mit Winkeln verriegelt und entriegelt werden könnte. 4d zeigt, dass ein Verriegelungssystem mit einem flexiblen Verriegelungselement mit einem nadelförmigen Werkzeug 16 entriegelt werden könnte, das entlang der Verbindungskante eingeführt wird, um das flexible Verriegelungselement 14 zurück zu drücken und das mechanische Verriegelungssystem zu entriegeln. Ein derartiges Werkzeug könnte auch verwendet werden, um das Verriegelungssystem in 12b zu entriegeln. Bei dieser Ausführung könnte das Werkzeug beispielsweise in den Raum 45 über dem Verriegelungselement 8 eingeführt werden, um den Streifen 6 zurück zu drücken. Verschiedene andere Verfahren könnten verwendet werden, um Verriegelungselemente zurück zu drücken und ein mechanisches Verriegelungssystem horizontal zu entriegeln. Eine separate Nut 44 könnte, wie in 4d dargestellt, beispielsweise unter dem Streifen 6 und unter dem Verriegelungselement 15 senkrecht zu der Kante hergestellt werden. Eine derartige Nut könnte dazu dienen, Platten zu lösen, die in Mustern verlegt sind, die es nicht erlauben, ein Werkzeug entlang der Kante einzuführen. Ein derartiges Entriegeln könnte dazu dienen, Platten zu entriegeln, die in einem Fischgrätmuster, d.h. lange Seite an kurzer Seite, installiert sind, und zwar mit Winkeln der kurzen Seiten und Einrasten der kurzen Seiten an der langen Seite. Es könnte auch verwendet werden, um Platten mit sechs oder acht Seiten zu trennen, bei denen eine oder mehrere Seiten mit einem Einrastsystem gemäß der Erfindung verbunden sind.
  • [0066]
    5a5c stellen Verriegeln gemäß der Ausführung in 2b dar. Es ist von Vorteil, wenn die Spitze 11 der Feder 10 sich teilweise in der Nut 9 befindet, wenn die Gleitfläche 32 in Kontakt mit dem Verriegelungselement 8 ist. Damit werden Einrasten und Installation der Platten erleichtert.
  • [0067]
    6a6e zeigen verschiedene Ausführungen der Erfindung. 6a zeigt ein System mit zwei Federn 10, 10' und mit einer Verriegelungsnut 14, die zur Vorderseite hin offen ist. 6b zeigt ein System, bei dem sich die Verriegelungsnut an der Feder-Seite teilweise in dem Teil der Feder 10 befindet, der außerhalb der vertikalen Ebene VP liegt. 6c und 6d ähneln 6a, diese Systeme haben jedoch nur eine Feder. 6e zeigt eine Ausführung gemäß 2b, wobei jedoch die Verriegelungsnut 14 zur Vorderseite hin offen ist. In dieser Ausführung ist die Bodenplatte ein Parkettboden mit einer Oberflächenschicht aus Holz und einem Lamellenkern. Das flexible Verriegelungselement 14 hat einen Vorsprung 36, um die Reibung zwischen dem flexiblen Verriegelungselement 15 und der Verriegelungsnut 14 zu erhöhen und eine mechanische Verbindung zwischen ihnen zu erleichtern.
  • [0068]
    Das flexible Verriegelungselement 15 sollte vorzugsweise mit der Verriegelungsnut mit hoher Genauigkeit verbunden werden, insbesondere wenn Teile des flexiblen Verriegelungselementes 15 beim Verriegeln in der Verriegelungsnut 14 verschoben werden. Je nach der Zusammendrückbarkeit und der Reibung zwischen dem flexiblen Verriegelungselement und der Verriegelungsnut könnte das flexible Verriegelungselement als Ganzes oder unterschiedliche Teile mit einem geringfügigen Spiel, beispielsweise 0,01–0,10 mm, einer genauen Passung oder einer Vorspannung verbunden werden. Wachs oder andere reibungsverringernde Materialien oder Chemikalien könnten in der Verriegelungsnut und/oder zwischen den Verriegelungselementen eingesetzt werden.
  • [0069]
    Selbst mit einem Spiel könnte eine genaue Passung zwischen den oberen Verbindungskanten erzielt werden. Der vorspringende Teil P2 könnte so ausgebildet sein, dass er an die Verriegelungsfläche 20 des Verriegelungselementes 8 drückt. So könnte der vorspringende Teil P2 beispielsweise mit einem geringfügigen Winkel zu der vertikalen Ebene VP ausgebildet sein. Der vorspringende Teil P2 der flexiblen Feder neigt sich und presst die Kanten zusammen. Das flexible Verriegelungselement 15 könnte so ausgebildet sein, dass es eine permanente Druckkraft vertikal in der verriegelten Position erzeugt. Dies bedeutet, dass das flexible Verriegelungselement 15 nur teilweise an die Ausgangsposition zurück federt. Das flexible Verriegelungselement könnte wahlweise mit Abmessungen gestaltet werden, durch die es sich nach dem Verriegeln geringfügig in seine Ausgangsposition zurück bewegt. Allmählich wird eine vollständige Verbindung erreicht.
  • [0070]
    7a7h zeigen verschiedene Ausführungen des flexiblen Verriegelungselementes 15. In 7a ist das flexible Verriegelungselement 15 geformt und weist an einem der Kantenabschnitte ES eine Reibungsverbindung 36 auf, die beispielsweise als lokaler geringfügiger Vorsprung geformt sein konnte. Diese Reibungsverbindung hält das flexible Verriegelungselement während der Installation oder während der Herstellung, der Verpackung und dem Transport in der Verriegelungsnut 14, wenn das flexible Verriegelungselement im Werk in die Bodenplatte integriert wird. In 7b ist das flexible Verriegelungselement 15 ein extrudiertes Kunststoffprofil.
  • [0071]
    7c zeigt einen Rohling 50, der aus mehreren flexiblen Verriegelungselementen 15 besteht, die miteinander verbunden sind. In dieser Ausführung wird das flexible Verriegelungselement 15 durch Formen hergestellt, vorzugsweise durch Spritzgießen.
  • [0072]
    Jeder beliebige Typ von Polymermaterialien könnte verwendet werden, um die flexiblen Verriegelungselemente herzustellen, so beispielsweise PA (Nylon), POM, PC, PP, PET oder PE oder ähnliche, die die oben in den verschiedenen Ausführungen beschriebenen Eigenschaften haben. Diese Kunststoffmaterialien könnten beispielsweise mit Glasfaser verstärkt werden. Ein bevorzugtes Material ist glasfaserverstärktes PA.
  • [0073]
    7d und 7e zeigen ein flexibles Verriegelungselement 15 mit einer Länge L, Mittelabschnitt MS und Kantenabschnitten ES. Dieses flexible Verriegelungselement könnte sich in der Längsrichtung biegen, und der vorspringende Teil P2 könnte in der Verriegelungsnut vertikal verschoben werden, wenn eine Kraft F auf den Biegungsteil P2 ausgeübt wird. 7e zeigt eine doppelte Feder 15. 7g zeigt ein extrudiertes Profil mit einem federnden gestanzten Innenteil P1. 7h zeigt eine flexible Feder 15 mit vorspringenden Teilen P2 an den Kantenabschnitten ES.
  • [0074]
    Mit diesen Herstellungsverfahren und Grundprinzipien könnte ein breites Spektrum komplexer zwei- und dreidimensionaler Formen zu geringen Kosten hergestellt werden. Natürlich könnte das flexible Verriegelungselement 15 aus Metall, vorzugsweise Aluminium, hergestellt werden, jedoch könnte auch Plattenmaterial auf Holzbasis, wie beispielsweise HDF und Kompaktlaminat, verwendet werden, um flexible Verriegelungselemente durch Spannen und Stanzen beispielsweise in Kombination mit flexiblen Gummimaterialien oder Ähnlichem auszubilden.
  • [0075]
    8a8c zeigen, wie das flexible Verriegelungselement 15 mit einer Nut 14 an einer kurzen Seite 5a einer Bodenplatte verbunden ist. 8a zeigt eine Ausführung mit einer flexiblen Feder, wie sie in 7b dargestellt ist, und 8b zeigt eine Ausführung gemäß 7a. 8c zeigt eine Bodenplatte mit einem flexiblen Verriegelungselement an den kurzen Seiten 5a, 5b und einem Winkelsystem C, D an den langen Seiten 4a, 4b. Natürlich können die langen Seiten auch ein oder mehrere flexible Verriegelungselemente aufweisen. Das flexible Verriegelungselement 15 hat in dieser Ausführung eine Länge L, die kürzer ist als die Breite FL der Bodenplatte. Als nicht einschränkendes Beispiel könnte erwähnt werden, dass ausreichend Verriegelungsfestigkeit mit einem flexiblen Verriegelungselement mit einer Länge L erreicht werden könnte, die weniger als 0,8-mal so groß ist wie die Bodenbreite FW. Selbst eine Länge L des 0,5-fachen von FW könnte ausreichen. Ein derartiges flexibles Verriegelungselement könnte ein Gewicht von ungefähr 1 Gramm haben, und die Materialkosten könnten erheblich niedriger sein als für andere bekannte Technologien, bei denen separate Materialien eingesetzt werden. Es wäre des Weiteren sehr einfach, das Bewegungselement anzubringen, da es nicht wichtig ist, ob das flexible Bewegungselement in einem genauen Abstand zu den Eckabschnitten 23 angebracht ist. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich die Feder 10 wie bei traditionellen Bodenplatten im Wesentlichen entlang der gesamten kurzen Seite erstreckt. Dies ergibt eine starke vertikale Verbindung, insbesondere an den Eckenabschnitten 23. Natürlich könnte das flexible Verriegelungselement im Wesentlichen die gesamte Breite FL einnehmen.
  • [0076]
    Das flexible Verriegelungselement könnte auf verschiedene Weise mit der Verriegelungsnut verbunden werden. Ein bevorzugtes Verfahren besteht darin, dass das flexible Verriegelungselement mechanisch fixiert wird. Natürlich können auch Leim oder mechanische Einrichtungen verwendet werden. Um das Verständnis zu vereinfachen, ist die Platte so angeordnet, dass ihre Rückseite oben ist und sich das flexible Verriegelungselement an der kurzen Seite befindet. Die Platte könnte auch mit der Vorderseite nach oben gedreht werden. Das flexible Verriegelungselement wird von Rohlingen 50 abgetrennt, wenn es geformt wird, oder von Rollen, wenn es extrudiert wird. Es wird dann in die Verriegelungsnut 14 gepresst oder gewalzt, wenn eine kurze Seite der Platte unter einer Fixiereinheit verschoben wird, und das Verriegelungselement 15 wird mit Reibung angebracht. Es sind viele Alternativen im Rahmen der Hauptprinzipien dahingehend möglich, wie das flexible Verriegelungselement abgetrennt und mit einer Reibkraft fixiert wird.
  • [0077]
    9a9i sind Beispiele, die zeigen, dass alle benannten Verriegelungssysteme, insbesondere traditionelle Einrastsysteme, mit einem biegbaren Streifen (9a9c oder 9g9i) oder einer Lippe 6 (9d9f) an ein Einrastsystem mit einem flexiblen Verriegelungselement 14 gemäß der Erfindung angepasst werden könnten. Im Allgemeinen ist nur eine einfache Anpassung der Verriegelungsnut erforderlich, wie sie in 9a und 9b dargestellt ist. Eine derartige Anpassung könnte in der gleichen Maschine und mit der gleichen Anzahl von Schneidwerkzeugen ausgeführt werden.
  • [0078]
    10a10d zeigen, dass die Prinzipien, die bei einem Verriegelungssystem mit einem flexiblen Verriegelungselement verwendet werden, auch eingesetzt werden könnten, um die Feder 10 durch eine flexible Feder 30 zu ersetzen, um ein Verriegelungssystem zu schaffen, das durch vertikales Zusammenlegen arretiert werden könnte. Eine Platte 1' könnte entlang der vertikalen Ebene VP vertikal auf eine andere Platte 1 zu bewegt werden. Die flexible Feder 30 wird in diesem Fall gemäß den gleichen Prinzipien horizontal verschoben, wie sie für das flexible Verriegelungselement beschrieben sind, und alle Ausführungen des flexiblen Verriegelungselementes könnten verwendet werden. Natürlich könnte das flexible Verriegelungselement mit einer flexiblen Feder kombiniert werden. Ein derartiges Verriegelungssystem könnte mit Winkeln, Einrasten und vertikalem Zusammenlegen verriegelt werden. 10d zeigt, dass es ein Vorteil ist, wenn die flexible Feder 30 an einer kurzen Seite zwischen dem oberen und dem unteren Teil der Feder 10' und Nut 9' an den langen Seiten angeordnet ist. Dies ergibt eine festere Verriegelung an den Eckenabschnitten.
  • [0079]
    Innerhalb der Erfindung sind viele Alternativen möglich, um Einrasten mit einem flexiblen Verriegelungselement zu erreichen. Alle Merkmale der oben beschriebenen Ausführung könnten miteinander kombiniert oder separat verwendet werden. Sie könnten an langen und/oder kurzen Seiten eingesetzt werden. Das Verfahren zum Herstellen eines separaten Verriegelungselementes 15, wie es beispielsweise in den oben bestehenden Ausführungen beschrieben ist, das in eine Nut 14 eingeführt wird, könnte natürlich verwendet werden, um Reibeigenschaften und Festigkeit selbst dann zu verbessern, wenn das Verriegelungselement nicht flexibel ist oder in der vertikalen Richtung verschoben werden kann. Ein nicht flexibles zweites Verriegelungselement 15, wie beispielsweise in 3a, das in der Verriegelungsnut nicht verschoben werden kann und das beispielsweise aus einem Kunststoffmaterial bestehen könnte, könnte beispielsweise gemäß dem zweiten Prinzip der Erfindung eingesetzt werden, wie es unten beschrieben ist.
  • [0080]
    Die Verfahren und die Prinzipien könnten auch zusammen mit einer flexiblen Feder 10 verwendet werden, die beim Verriegeln in horizontaler Richtung gebogen werden könnte. Das flexible Verriegelungselement könnte auch mit einem Streifen 6 oder einer Lippe kombiniert werden, die beim Einrasten teilweise gebogen wird. Der Grad dieses Biegens könnte erheblich geringer sein als bei vorhandenen bekannten Systemen.
  • [0081]
    Das System könnte verwendet werden, um kachelförmige Scheiben zu verbinden, die an einer Wand installiert sind. Die Kacheln könnten miteinander und mit einem Verriegelungselement verbunden werden, das an der Wand befestigt ist.
  • [0082]
    11a11c zeigen ein mechanisches Einrast-Verriegelungssystem gemäß dem zweiten Prinzip der Erfindung. Das Verriegelungssystem hat ein erstes Verriegelungselement 8, das aus einem Stück mit der Platte besteht, und eine erste Verriegelungsfläche 20 aufweist, und ein zweites Verriegelungselement 15, das aus separatem Material besteht, bei dem es sich in dieser Ausführung um ein Aluminiumblech handelt, mit einer ersten Fläche 40, einer zweiten Fläche 41 und einem Kantenabschnitt 42, wobei sich der Kantenabschnitt an einer zweiten Verriegelungsfläche befindet. Die erste weichere Verriegelungsfläche 20 wirkt mit der härteren und schärferen zweiten Verriegelungsfläche 42 zusammen und verhindert horizontale Trennung der Platten 1, 1. Das zweite Verriegelungselement 15 befindet sich in dieser Ausführung an der Feder-Seite und ist mit der unteren Seite der Feder 10 mit Leim verbunden, könnte jedoch auch mechanisch verbunden sein.
  • [0083]
    Als ein nicht einschränkendes Beispiel wäre zu erwähnen, dass die Dicke T des Aluminiumblechs weniger als 1 mm, vorzugsweise 0,3–0,6 mm, betragen könnte, und die Breite W weniger als 5 mm. Vorzugsweise sollte die Breite W kleiner sein als die Breite WT der Feder 10, so beispielsweise 1–3 mm. Die überlappenden Verriegelungsflächen könnten weniger als 1 mm groß sein. Vorzugsweise könnten sie beispielsweise 0,2–0,4 mm klein sein. Dies bedeutet, dass das Biegen der oberen Lippe 43 und des Streifens 6 0,1–0,2 mm oder weniger betragen könnte. Ein derartiges geringfügiges Biegen beim Einrasten erzeugt einen geringen Einrastwiderstand bei Materialien auf Holzbasis.
  • [0084]
    Die Ausgleichsschicht 46 an dem äußeren Teil 47 des Verriegelungsstreifens 6 könnte entfernt werden, um Feuchtigkeit zu vermeiden, die mit dem Biegen des Streifens 6 zusammenhängt, und die bei einigen Bodenplatten Probleme verursachen könnte, insbesondere bei Verriegelungssystemen mit kleinen Verriegelungselementen.
  • [0085]
    12a12b zeigen, wie ein aus einem Stück bestehendes Verriegelungssystem mit einem hohen Einrastwiderstand und geringer Verriegelungsfestigkeit in ein kompatibles Verriegelungs-Einrast-Verriegelungssystem gemäß dem zweiten Prinzip der Erfindung umgewandelt werden könnte.
  • [0086]
    12c12f zeigen Ausführungen, bei denen das zweite Verriegelungselement 15 mit Leim angebracht wird. 12d und 12f zeigen ebenfalls, dass das erste Verriegelungselement außerordentlich klein oder nicht vorhanden sein könnte. Die scharte zweite Verriegelungsfläche erzeugt einen Schnitt wie eine Messerschneide an einem Holzmaterial. Der Vorteil dieser Ausführungen besteht darin, dass es nicht notwendig ist, die Verriegelungselemente genau zu positionieren, da das zweite Verriegelungselement 15 stets verriegelt, wenn die Oberkanten in engem Kontakt miteinander sind.
  • [0087]
    Die Verriegelungsfestigkeit könnte erheblich verstärkt werden, wenn eine vertikale Vorspannung in verriegelter Position zwischen den Verriegelungselementen vorhanden ist, die durch den Streifen 6 und/oder die obere Lippe 43 verursacht wird.
  • [0088]
    12g12j zeigen Ausführungen, bei denen das zweite Verriegelungselement mechanisch mit der Platte verbunden ist. Sie zeigen auch, dass das erste und das zweite Prinzip kombiniert werden könnten. Das zweite Verriegelungselement 15 könnte sowohl flexibel als auch schart sein, und eine außerordentlich feste Einrast-Verriegelung könnte mit einem geringen Einrastwiderstand erzielt werden. Alle Ausführungen könnten in Verriegelungssystemen eingesetzt werden, die durch Winkeln und/oder Einrasten oder vertikales Zusammenlegen verriegelt werden könnten.
  • [0089]
    Im Prinzip könnten alle Materialien, die fester sind als die Kernmaterialien einer Bodenplatte oder andere Reibungseigenschaften als diese haben, als die Verriegelungselemente aus separatem Material verwendet werden, um Einrastwiderstand zu verringern und/oder die Verriegelungsfestigkeit bei mechanischen Verriegelungssystemen zu verbessern. Materialien auf Holzbasis könnten darüber hinaus mit Chemikalien imprägniert sein, und ein ähnlicher Vorteil könnte erzielt werden.

Claims (5)

  1. Bodenpaneele (1, 1'), die an einem Paar gegenüberliegender Kanten miteinander mechanisch verbindbar sind, wobei die Bodenpaneele mit einer flexiblen Feder (30) und einer gegenüberliegenden Federnut, die im Kern des Paneels gebildet ist, zum mechanischen Verriegeln der gegenüberliegenden Kanten unter rechten Winkeln zur Ebene der Paneele versehen sind, wobei eine vertikale mechanische Verbindung (D1) zwischen den Paneelen gebildet wird, wobei die Paneele mit einem Verriegelungselement (8), das einstückig aus dem Paneelkörper an einer ersten Kante ausgebildet ist und einer Verriegelungsnut (14) an einer gegenüberliegenden zweiten Kante versehen sind, wobei die Verriegelungsnut in Richtung der Rückseite des Paneels offen ist, wobei das Verriegelungselement (8) und die Verriegelungsnut (14) eine mechanische Verbindung bilden, die die Paneele horizontal (D2) und parallel zur Ebene der Paneele und im rechten Winkel zu den Verbindungskanten miteinander verriegelt, wobei die flexible Feder (30) elastisch und als separates Teil ausgebildet ist, das mit der gegenüberliegenden Federnut zusammenwirkt, wobei die beiden Paneele mechanisch miteinander verbindbar sind, indem die beiden Paneele in vertikaler Richtung aufeinander zu bewegt werden, wobei zumindest ein Teil der Feder (30) elastisch in horizontaler Richtung bewegt wird, bis die gegenüberliegenden Kanten der beiden Paneele im wesentlichen vertikal miteinander fluchten und zumindest ein Teil der Feder (30) in seine ursprüngliche Position in Richtung der Federnut bewegt wird, dadurch gekenn zeichnet, dass die flexible Feder (30) an der ersten Kante des Paneels angebracht ist, an der sich auch das Verriegelungselement (8) befindet.
  2. Bodenpaneele (1, 1') nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die flexible Feder (30) einen inneren Teil aufweist, der in einer stirnseits offenen Nut an der ersten Kante angeordnet ist, sowie einen hervorstehenden Teil, wobei der Teil der Feder (30), der elastisch bewegt wird, der vorstehende Teil ist.
  3. Bodenpaneele (1, 1') nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die flexible Feder (30) einen inneren Teil aufweist, der elastisch in einer stirnseits offenen Nut an der ersten Kante angeordnet ist, sowie einen vorstehenden Teil, wobei während der elastischen Bewegung der flexiblen Feder (30) wenigstens der innere Teil elastisch bewegt wird.
  4. Bodenpaneele (1, 1') nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der vorstehende Teil der flexiblen Feder (30) mit seinem freien Ende, bezogen auf die Ebene der Paneele schräg nach unten und in Richtung der gegenüberliegenden Federnut vorsteht.
  5. Bodenpaneele (1, 1') gemäß einem der vorangegangenen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Kantenbereich unterhalb der Federnut eine Abschrägung (A) aufweist.
DE200620019869 2005-03-30 2006-01-10 Mechanisches Verriegelungssystem für Bodenpaneele Expired - Lifetime DE202006019869U1 (de)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
US11/092748 2005-03-30
US11092748 US7841144B2 (en) 2005-03-30 2005-03-30 Mechanical locking system for panels and method of installing same
PCT/SE2006/000033 WO2006104436A1 (en) 2005-03-30 2006-01-10 Mechanical locking system for floor panels and a method to disconnect floor panels

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202006019869U1 true DE202006019869U1 (de) 2007-04-19

Family

ID=37053632

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200620019869 Expired - Lifetime DE202006019869U1 (de) 2005-03-30 2006-01-10 Mechanisches Verriegelungssystem für Bodenpaneele
DE200620020940 Expired - Lifetime DE202006020940U1 (de) 2005-03-30 2006-01-10 Mechanisches Verriegelungssystem für Bodenpaneele

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200620020940 Expired - Lifetime DE202006020940U1 (de) 2005-03-30 2006-01-10 Mechanisches Verriegelungssystem für Bodenpaneele

Country Status (11)

Country Link
US (12) US7841144B2 (de)
JP (1) JP4927072B2 (de)
KR (1) KR101253552B1 (de)
CN (2) CN101581145B (de)
CA (2) CA2824111C (de)
DE (2) DE202006019869U1 (de)
DK (1) DK1863984T3 (de)
EP (9) EP1863984B1 (de)
ES (1) ES2377435T3 (de)
RU (2) RU2506382C2 (de)
WO (1) WO2006104436A1 (de)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2228503A1 (de) 2009-03-10 2010-09-15 Innovaris AG Paneele
DE202010015754U1 (de) 2010-11-23 2011-01-20 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Fußbodenpaneel mit weichelastischer Nutzschicht

Families Citing this family (120)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CA2213757C (en) 1995-03-07 2007-12-04 Perstorp Flooring Ab Flooring panel or wall panel and use thereof
US7131242B2 (en) 1995-03-07 2006-11-07 Pergo (Europe) Ab Flooring panel or wall panel and use thereof
US7992358B2 (en) 1998-02-04 2011-08-09 Pergo AG Guiding means at a joint
CA2333962A1 (en) 1998-06-03 1999-12-23 Darko Pervan Locking system and flooring board
DE69943096D1 (de) 1998-10-06 2011-02-10 Pergo Europ Ab Fussbodensystem
DE60040762D1 (de) 1999-04-30 2008-12-18 Vaelinge Innovation Ab Fussbodensystem mit mechanisch verbindbaren, rechteckigen Laminat- oder Holzfurnierbodenplatten
DK1600578T3 (da) 2000-01-24 2009-02-02 Vaelinge Innovation Ab Gulvbelægningssystem, der omfatter en flerhed af gulvbrædder, som kan sammenföjes mekanisk, og fremgangsmåde til fremstilling af sådanne gulvbrædder
US6591568B1 (en) 2000-03-31 2003-07-15 Pergo (Europe) Ab Flooring material
CA2370054C (en) * 2000-04-10 2005-12-20 Valinge Aluminium Ab Locking system for floorboards
US8028486B2 (en) 2001-07-27 2011-10-04 Valinge Innovation Ab Floor panel with sealing means
CA2479181C (en) 2002-03-20 2010-08-31 Darko Pervan Flooring system and laminate floor board
US8250825B2 (en) 2001-09-20 2012-08-28 Välinge Innovation AB Flooring and method for laying and manufacturing the same
WO2003083234A1 (en) * 2002-04-03 2003-10-09 Välinge Innovation AB Mechanical locking system for floorboards
EP1497511B1 (de) 2002-04-08 2010-12-15 Välinge Innovation AB Laminatfussbodenpaneel
US8850769B2 (en) 2002-04-15 2014-10-07 Valinge Innovation Ab Floorboards for floating floors
US7739849B2 (en) * 2002-04-22 2010-06-22 Valinge Innovation Ab Floorboards, flooring systems and methods for manufacturing and installation thereof
US20040206036A1 (en) 2003-02-24 2004-10-21 Valinge Aluminium Ab Floorboard and method for manufacturing thereof
US7845140B2 (en) * 2003-03-06 2010-12-07 Valinge Innovation Ab Flooring and method for installation and manufacturing thereof
DE602004030224D1 (de) * 2003-03-11 2011-01-05 Engstroem Nils Erik Mit einer dichtung zur verhinderung des eindringens von wasser versehenes gelenk für platten
US7886497B2 (en) 2003-12-02 2011-02-15 Valinge Innovation Ab Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
US20050166516A1 (en) 2004-01-13 2005-08-04 Valinge Aluminium Ab Floor covering and locking systems
DE602004010914T3 (de) * 2004-10-22 2011-07-07 Välinge Innovation AB Satz von Fussbodenpaneelen
US7454875B2 (en) * 2004-10-22 2008-11-25 Valinge Aluminium Ab Mechanical locking system for floor panels
US8215078B2 (en) 2005-02-15 2012-07-10 Välinge Innovation Belgium BVBA Building panel with compressed edges and method of making same
US7841144B2 (en) * 2005-03-30 2010-11-30 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for panels and method of installing same
BE1016938A6 (nl) 2005-03-31 2007-10-02 Flooring Ind Ltd Werkwijzen voor het vervaardigen en verpakken van vloerpanelen, inrichtingen hierbij aangewend, alsmede vloerpaneel en verpakte set van vloerpanelen.
US8061104B2 (en) 2005-05-20 2011-11-22 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
US8516767B2 (en) * 2005-07-11 2013-08-27 Pergo (Europe) Ab Joint for panels
CN101400866B (zh) 2006-01-12 2010-12-29 瓦林格创新股份有限公司 一组防潮地板块和地板
DE102006011887A1 (de) 2006-01-13 2007-07-19 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Sperrelement, Paneel mit separatem Sperrelement, Verfahren zur Installation eines Paneelbelags aus Paneelen mit Sperrelementen sowie Verfahren und Vorrichtung zur Vormontage eines Sperrelements an einem Paneel
DE102006006124A1 (de) * 2006-02-10 2007-08-23 Flooring Technologies Ltd. Einrichtung zum Verriegeln zweier Bauplatten
US7490443B1 (en) * 2006-03-01 2009-02-17 Bike Track, Inc. Modular flooring system
BE1017157A3 (nl) 2006-06-02 2008-03-04 Flooring Ind Ltd Vloerbekleding, vloerelement en werkwijze voor het vervaardigen van vloerelementen.
CA2853998C (en) * 2006-07-11 2015-12-15 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with a flexible bristle tongue
US7861482B2 (en) * 2006-07-14 2011-01-04 Valinge Innovation Ab Locking system comprising a combination lock for panels
WO2008060232A1 (en) * 2006-11-15 2008-05-22 Välinge Innovation AB Mechanical locking of floor panels with vertical folding
US8689512B2 (en) 2006-11-15 2014-04-08 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with vertical folding
DE102006057491A1 (de) * 2006-12-06 2008-06-12 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel sowie Bodenbelag
DE202007019308U1 (de) * 2006-12-08 2011-11-07 Välinge Innovation AB Mechanische Verriegelung von Bodenplatten
DE102007002590A1 (de) 2007-01-12 2008-07-31 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel sowie Bodenbelag
DE102007041024A1 (de) 2007-03-26 2009-03-05 Kronotec Ag Paneel, insbesondere Bodenpaneel
US20080295433A1 (en) * 2007-06-04 2008-12-04 Jacob Eyal Modular flooring system
US7726088B2 (en) * 2007-07-20 2010-06-01 Moritz Andre Muehlebach Flooring system
DE102007043308B4 (de) * 2007-09-11 2009-12-03 Flooring Technologies Ltd. Einrichtung zur Verbindung und Verriegelung zweier Bauplatten, insbesondere Fussbodenpaneele
US8353140B2 (en) 2007-11-07 2013-01-15 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with vertical snap folding
EP2235286A4 (de) 2007-11-07 2017-12-06 Välinge Innovation AB Mechanische verriegelung von fussbodenplatten mit vertikaler schnappfaltung und installationsverfahren zur verbindung solcher platten
EP2063044A1 (de) * 2007-11-22 2009-05-27 Spanolux N.V. Div. Balterio Paneelanordnung, Verkleidungspaneel sowie Herstellungsverfahren eines Paneels
BE1018600A5 (nl) * 2007-11-23 2011-04-05 Flooring Ind Ltd Sarl Vloerpaneel.
DE102008003550B4 (de) * 2008-01-09 2009-10-22 Flooring Technologies Ltd. Einrichtung und Verfahren zum Verriegeln zweier Bodenpaneele
US8505257B2 (en) 2008-01-31 2013-08-13 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels
EP2599934A3 (de) 2009-01-30 2016-09-28 Välinge Innovation AB Mechanische Verriegelung für Fussbodenpaneele
CN101932780B (zh) 2008-01-31 2012-10-17 瓦林格创新比利时股份有限公司 地板镶板的机械锁定,安装和拆卸镶板的方法,生产锁定系统的方法和设备,将可位移榫舌与镶板和榫舌凹槽连接的方法
DE102008001381B3 (de) * 2008-04-25 2010-01-07 Zf Friedrichshafen Ag Baueinheit
CN102066674B (zh) 2008-05-15 2015-06-03 瓦林格创新股份有限公司 具有通过磁场启动的机械锁定系统的地板镶板及安装镶板的方法
DE102008047098B3 (de) * 2008-09-12 2010-04-08 Guido Schulte Fußbodenbelag
CN102239301A (zh) * 2008-10-08 2011-11-09 阿姆斯特郎世界工业公司 具有第一装饰表面和第二装饰表面的地板镶板
EP2373854A4 (de) * 2008-12-09 2014-03-12 Hardie James Technology Ltd Verkleidungssystem mit markierter fuge
BE1018389A3 (nl) 2008-12-17 2010-10-05 Unilin Bvba Samengesteld element, meerlagige plaat en paneelvormig element voor het vormen van zulk samengesteld element.
BE1018627A5 (nl) 2009-01-16 2011-05-03 Flooring Ind Ltd Sarl Vloerpaneel.
US20140060669A1 (en) * 2009-03-21 2014-03-06 Zhaojun Guo Buckle-connecting multifunctional decorative board
EP2236694A1 (de) * 2009-03-25 2010-10-06 Spanolux N.V.- DIV. Balterio Befestigungssystem und Paneel
KR100958396B1 (ko) 2009-03-31 2010-05-18 오광석 바닥재
BE1018712A3 (nl) * 2009-04-09 2011-07-05 Flooring Ind Ltd Sarl Vloerpanelen.
US8205407B2 (en) * 2009-04-15 2012-06-26 Genova Michael C Modular decking system
US8365499B2 (en) 2009-09-04 2013-02-05 Valinge Innovation Ab Resilient floor
WO2011085306A1 (en) 2010-01-11 2011-07-14 Mannington Mills, Inc. Floor covering with interlocking design
EP2524093A4 (de) 2010-01-12 2017-11-15 Välinge Innovation AB Mechanisches verschlusssystem für bodenplatten
CN102803633B (zh) * 2010-01-14 2016-03-02 巴尔特利奥-斯巴诺吕克斯股份公司 地板组件及其采用的地板
DE102010004717A1 (de) 2010-01-15 2011-07-21 Pergo (Europe) Ab Set aus Paneelen umfassend Halteprofile mit einem separaten Clip sowie Verfahren zum Einbringen des Clips
CN102725464B (zh) 2010-02-04 2015-01-07 瓦林格创新股份有限公司 用于地板镶板的机械锁定系统及其榫舌
US8234830B2 (en) 2010-02-04 2012-08-07 Välinge Innovations AB Mechanical locking system for floor panels
US9003735B2 (en) 2010-04-15 2015-04-14 Spanolux N.V.—Div. Balterio Floor panel assembly
CN104775594B (zh) 2010-05-10 2017-09-22 佩尔戈(欧洲)股份公司 地板组件
WO2011151758A3 (en) 2010-06-03 2012-06-07 Unilin, Bvba Composed element and corner connection applied herewith
EP2397623B1 (de) * 2010-06-17 2018-01-31 Unilin, BVBA Paneelverbindungsanordnung
EP2588685A1 (de) * 2010-06-30 2013-05-08 Kreafin Group SA Platte mit verbesserten kopplungsvorrichtungen
WO2012052055A1 (en) * 2010-10-20 2012-04-26 Kronoplus Technical Ag Surface covering comprising laminate panels and an extraneous locking element
DE102010063976B4 (de) * 2010-12-22 2013-01-17 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel
US8864407B1 (en) * 2011-03-17 2014-10-21 Petter Sorum Locking joint for joining structural members
US8806832B2 (en) 2011-03-18 2014-08-19 Inotec Global Limited Vertical joint system and associated surface covering system
JP5978440B2 (ja) * 2011-05-06 2016-08-24 ベーリンゲ、イノベイション、アクチボラグVaelinge Innovation Ab パネルを組み立てるための機械的ロックシステム
US8572922B2 (en) 2011-07-05 2013-11-05 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking of floor panels with a glued tongue
US9725912B2 (en) 2011-07-11 2017-08-08 Ceraloc Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
US8650826B2 (en) 2011-07-19 2014-02-18 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
DE102012102339A1 (de) * 2011-07-29 2013-01-31 Hamberger Industriewerke Gmbh Verbindung für elastische oder plattenförmige Bauelemente, Profilschieber und Fußbodenbelag
US8857126B2 (en) 2011-08-15 2014-10-14 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
US8438813B2 (en) * 2011-08-15 2013-05-14 Eurico Januario Cordeiro Stone click floor coverings
US8769905B2 (en) 2011-08-15 2014-07-08 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
US8763340B2 (en) * 2011-08-15 2014-07-01 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
DE202012013358U1 (de) 2011-08-29 2016-08-25 Ceraloc Innovation Ab Mechanisches Verriegelungssystem für Bodenpaneele
US20140223849A1 (en) * 2011-09-19 2014-08-14 Ceramica Faetano S.P.A. Ceramic tiled floor and its laying method
EP2594703B1 (de) * 2011-11-18 2016-05-18 Pavatex SA Nut-Kamm-Verbindung
DE102011056494A1 (de) * 2011-12-15 2013-06-20 Pergo (Europe) Ab Set aus Paneelen mit Clip
WO2013102804A3 (en) 2012-01-05 2014-01-23 Flooring Industries Limited, Sarl Panel
BE1020433A3 (nl) 2012-01-05 2013-10-01 Flooring Ind Ltd Sarl Paneel.
US9216541B2 (en) 2012-04-04 2015-12-22 Valinge Innovation Ab Method for producing a mechanical locking system for building panels
US8596013B2 (en) 2012-04-04 2013-12-03 Valinge Innovation Ab Building panel with a mechanical locking system
DE102012008799A1 (de) * 2012-05-07 2013-11-07 Arnold Jäger Holding GmbH Streifenbelüfter
CN104302854B (zh) 2012-05-08 2017-01-18 古斯塔夫康氏公司 芯、嵌板坯件、地板嵌板及其生产方法
EP2662192B1 (de) 2012-05-08 2017-07-12 Ab Gustaf Kähr Bodenplatte und Herstellungsverfahren dafür
CN103541554B (zh) * 2012-07-17 2016-04-06 上海汽车改装厂有限公司 用于工作机械的作业杆及具有该作业杆的工作机械
CA2921719A1 (en) * 2013-08-28 2015-03-05 Quicksmart Stairs International Pty Ltd A stair case
CA2892212A1 (en) 2012-11-22 2014-05-30 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
EP2946047A1 (de) * 2013-01-11 2015-11-25 Flooring Industries Limited, SARL Bodenplatte zur bildung eines fussbodenbelages, bodenbelag aus solchen bodenplatten und verfahren zur herstellung derartiger bodenplatten
US9194134B2 (en) 2013-03-08 2015-11-24 Valinge Innovation Ab Building panels provided with a mechanical locking system
WO2014191861A1 (en) 2013-05-30 2014-12-04 Flooring Industries Limited, Sarl Panel
RU2015152292A (ru) * 2013-05-30 2017-07-06 Майк УОЛД Модульная система матов для буровой установки
US9726210B2 (en) 2013-09-16 2017-08-08 Valinge Innovation Ab Assembled product and a method of assembling the product
US9714672B2 (en) 2014-01-10 2017-07-25 Valinge Innovation Ab Panels comprising a mechanical locking device and an assembled product comprising the panels
WO2015104680A1 (en) 2014-01-09 2015-07-16 Flooring Industries Limited, Sarl Floor panel for forming a floor covering
EP2915934A1 (de) * 2014-03-06 2015-09-09 Flooring Industries Ltd., SARL. Set aus Paneelen mit Verriegelungselement
US9260870B2 (en) 2014-03-24 2016-02-16 Ivc N.V. Set of mutually lockable panels
CN106460394A (zh) 2014-05-14 2017-02-22 瓦林格创新股份有限公司 具有机械锁定系统的建筑面板
CN107027318A (zh) 2014-07-11 2017-08-08 瓦林格创新股份有限公司 具有滑动件的面板
US20160153200A1 (en) * 2014-11-27 2016-06-02 Floor Iptech Ab Mechanical locking system for floor panels
KR20170095950A (ko) 2014-12-19 2017-08-23 뵈린게 이노베이션 에이비이 기계식 잠금 디바이스를 포함하는 패널들 및 패널들을 포함하는 조립된 제품
WO2016105266A1 (en) 2014-12-22 2016-06-30 Ceraloc Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
WO2016180980A1 (de) * 2015-05-13 2016-11-17 Falquon Gmbh Paneel und verfahren zum verlegen von paneelen
DE102015208904A1 (de) * 2015-05-13 2016-11-17 Falquon Gmbh Paneel und Verfahren zum Verlegen von Paneelen
WO2017052456A1 (en) * 2015-09-22 2017-03-30 Välinge Innovation AB Panels comprising a mechanical locking device and an assembled product comprising the panels

Family Cites Families (636)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US213740A (en) * 1879-04-01 Improvement in wooden roofs
US316176A (en) 1885-04-21 Fbank h
US108068A (en) 1870-10-04 Improvement in tiles for roofing
US2732706A (en) * 1956-01-31 Friedman
US1194636A (en) 1916-08-15 Silent door latch
US3125138A (en) * 1964-03-17 Gang saw for improved tongue and groove
US124228A (en) * 1872-03-05 Improvement in skate-fastenings
GB599793A (en) 1944-03-07 1948-03-22 Henry Wynmalen Improvements in or relating to walls, roofs, floors, and ceilings
US175156A (en) * 1876-03-21 Improvement in track cuearers
US274354A (en) 1883-03-20 Carthy
US87853A (en) 1869-03-16 Improved mosaic floor
US634581A (en) 1898-11-21 1899-10-10 Robert H Miller Carpenter's square.
US714987A (en) 1902-02-17 1902-12-02 Martin Wilford Wolfe Interlocking board.
US753791A (en) * 1903-08-25 1904-03-01 Elisha J Fulghum Method of making floor-boards.
US861911A (en) 1905-11-04 1907-07-30 William Stewart Joint for articles of furniture or woodwork.
US1124228A (en) * 1913-02-28 1915-01-05 Ross Houston Matched flooring or board.
US1371856A (en) * 1919-04-15 1921-03-15 Robert S Cade Concrete paving-slab
US1468288A (en) 1920-07-01 1923-09-18 Een Johannes Benjamin Wooden-floor section
US1407679A (en) * 1921-05-31 1922-02-21 William E Ruthrauff Flooring construction
US1454250A (en) 1921-11-17 1923-05-08 William A Parsons Parquet flooring
US1540128A (en) 1922-12-28 1925-06-02 Houston Ross Composite unit for flooring and the like and method for making same
GB240629A (en) 1923-10-01 1925-10-08 Valter Konstantin Hultin Improvements in means for fixing window and door frames in their openings
US1477813A (en) 1923-10-16 1923-12-18 Daniels Ernest Stuart Parquet flooring and wall paneling
US1510924A (en) 1924-03-27 1924-10-07 Daniels Ernest Stuart Parquet flooring and wall paneling
US1602267A (en) 1925-02-28 1926-10-05 John M Karwisch Parquet-flooring unit
US1660480A (en) * 1925-03-13 1928-02-28 Daniels Ernest Stuart Parquet-floor panels
US1575821A (en) * 1925-03-13 1926-03-09 John Alexander Hugh Cameron Parquet-floor composite sections
US1615096A (en) * 1925-09-21 1927-01-18 Joseph J R Meyers Floor and ceiling construction
US1602256A (en) 1925-11-09 1926-10-05 Sellin Otto Interlocked sheathing board
US1644710A (en) 1925-12-31 1927-10-11 Cromar Company Prefinished flooring
US1622103A (en) * 1926-09-02 1927-03-22 John C King Lumber Company Hardwood block flooring
US1622104A (en) * 1926-11-06 1927-03-22 John C King Lumber Company Block flooring and process of making the same
US1637634A (en) 1927-02-28 1927-08-02 Charles J Carter Flooring
US1723306A (en) 1927-08-02 1929-08-06 Harry E Sipe Resilient attaching strip
US1743492A (en) * 1927-08-02 1930-01-14 Harry E Sipe Resilient plug, dowel, and coupling pin
US1778069A (en) 1928-03-07 1930-10-14 Bruce E L Co Wood-block flooring
US1718702A (en) 1928-03-30 1929-06-25 M B Farrin Lumber Company Composite panel and attaching device therefor
US1714738A (en) 1928-06-11 1929-05-28 Arthur R Smith Flooring and the like
US1790178A (en) * 1928-08-06 1931-01-27 Jr Daniel Manson Sutherland Fibre board and its manufacture
US1787027A (en) 1929-02-20 1930-12-30 Wasleff Alex Herringbone flooring
US1764331A (en) 1929-02-23 1930-06-17 Paul O Moratz Matched hardwood flooring
US1809393A (en) 1929-05-09 1931-06-09 Byrd C Rockwell Inlay floor construction
US1734826A (en) 1929-10-09 1929-11-05 Pick Israel Manufacture of partition and like building blocks
US1823039A (en) 1930-02-12 1931-09-15 J K Gruner Lumber Company Jointed lumber
US1898364A (en) * 1930-02-24 1933-02-21 George S Gynn Flooring construction
US1859667A (en) 1930-05-14 1932-05-24 J K Gruner Lumber Company Jointed lumber
US1925070A (en) 1930-10-04 1933-08-29 Bruce E L Co Laying wood block flooring
US1940377A (en) 1930-12-09 1933-12-19 Raymond W Storm Flooring
US1906411A (en) 1930-12-29 1933-05-02 Potvin Frederick Peter Wood flooring
GB376352A (en) 1931-04-10 1932-07-11 Charles Harry Hart Improvements in or relating to wood block floors
US1988201A (en) * 1931-04-15 1935-01-15 Julius R Hall Reenforced flooring and method
US2015813A (en) 1931-07-13 1935-10-01 Nat Wood Products Co Wood block flooring
US1953306A (en) * 1931-07-13 1934-04-03 Paul O Moratz Flooring strip and joint
US1929871A (en) 1931-08-20 1933-10-10 Berton W Jones Parquet flooring
US1902716A (en) * 1931-09-08 1933-03-21 Midland Creosoting Company Flooring
US1995264A (en) * 1931-11-03 1935-03-19 Masonite Corp Composite structural unit
US2089075A (en) 1931-12-10 1937-08-03 Western Electric Co Flooring and method of constructing a floor
US2044216A (en) 1934-01-11 1936-06-16 Edward A Klages Wall structure
US1986739A (en) * 1934-02-06 1935-01-01 Walter F Mitte Nail-on brick
US2026511A (en) 1934-05-14 1935-12-31 Storm George Freeman Floor and process of laying the same
GB424057A (en) 1934-07-24 1935-02-14 Smith Joseph Improvements appertaining to the production of parquetry floors
US2088238A (en) 1935-06-12 1937-07-27 Harris Mfg Company Wood flooring
US2204675A (en) 1937-09-29 1940-06-18 Frank A Grunert Flooring
US2276071A (en) * 1939-01-25 1942-03-10 Johns Manville Panel construction
US2266464A (en) 1939-02-14 1941-12-16 Gen Tire & Rubber Co Yieldingly joined flooring
US2303745A (en) 1939-02-21 1942-12-01 M B Farrin Lumber Co Manufacture of single matted flooring panel
US2324628A (en) 1941-02-07 1943-07-20 Kahr Gustaf Composite board structure
US2277758A (en) 1941-08-28 1942-03-31 Frank J Hawkins Shield
US2398632A (en) * 1944-05-08 1946-04-16 United States Gypsum Co Building element
US2430200A (en) 1944-11-18 1947-11-04 Nina Mae Wilson Lock joint
GB585205A (en) 1944-12-22 1947-01-31 David Augustine Harper Curing of polymeric materials
US2495862A (en) * 1945-03-10 1950-01-31 Emery S Osborn Building construction of predetermined characteristics
US2596280A (en) 1947-03-21 1952-05-13 Standard Railway Equipment Mfg Metal covered walls
GB636423A (en) 1947-09-17 1950-04-26 Bernard James Balfe Improvements in or relating to adhesive compositions
US2497837A (en) 1947-09-27 1950-02-14 Non Skid Surfacing Corp Board for flooring and the like
US2780253A (en) * 1950-06-02 1957-02-05 Curt G Joa Self-centering feed rolls for a dowel machine or the like
US2740167A (en) * 1952-09-05 1956-04-03 John C Rowley Interlocking parquet block
US2851740A (en) 1953-04-15 1958-09-16 United States Gypsum Co Wall construction
US2863185A (en) 1954-02-16 1958-12-09 Arnold T Riedi Joint construction including a fastener for securing two structural members together in edge-to-edge closely abutting relation
US2858584A (en) 1954-11-03 1958-11-04 Eugene F Gaines Spline for hanging tile
US2865058A (en) 1955-04-12 1958-12-23 Gustaf Kahr Composite floors
US2889016A (en) 1955-04-13 1959-06-02 Warren Jack Chassis construction strip and a chassis
FR1138595A (fr) 1955-12-15 1957-06-17 Outil pour le travail d'ébauches de talons en bois
US3045294A (en) 1956-03-22 1962-07-24 Jr William F Livezey Method and apparatus for laying floors
US2947040A (en) 1956-06-18 1960-08-02 Package Home Mfg Inc Wall construction
FR1175582A (fr) 1956-06-27 1959-03-27 Plancher à éléments polygonaux en caoutchouc munis de moyens pour leur encastrement réciproque
US2872712A (en) 1956-09-17 1959-02-10 Potlatch Forests Inc Wall board construction
US2894292A (en) 1957-03-21 1959-07-14 Jasper Wood Crafters Inc Combination sub-floor and top floor
US3099110A (en) 1957-09-17 1963-07-30 Dur O Wal National Inc Control joint
US3023681A (en) * 1958-04-21 1962-03-06 Edoco Technical Products Combined weakened plane joint former and waterstop
US3077703A (en) * 1959-04-17 1963-02-19 Wood Conversion Co Roof deck structure
US3100556A (en) 1959-07-30 1963-08-13 Reynolds Metals Co Interlocking metallic structural members
US3203149A (en) 1960-03-16 1965-08-31 American Seal Kap Corp Interlocking panel structure
US3120083A (en) 1960-04-04 1964-02-04 Bigelow Sanford Inc Carpet or floor tiles
US3147522A (en) 1960-06-01 1964-09-08 Schumm Erich Flexible tie
FR1293043A (fr) 1961-03-27 1962-05-11 Piraud Plastiques Ets Carreau de revêtement de sol
US3182769A (en) 1961-05-04 1965-05-11 Reynolds Metals Co Interlocking constructions and parts therefor or the like
US3259417A (en) 1961-08-07 1966-07-05 Wood Processes Oregon Ltd Suction head for transporting veneer sheets
US3282010A (en) 1962-12-18 1966-11-01 Jr Andrew J King Parquet flooring block
US3247638A (en) 1963-05-22 1966-04-26 James W Fair Interlocking tile carpet
US3301147A (en) * 1963-07-22 1967-01-31 Harvey Aluminum Inc Vehicle-supporting matting and plank therefor
US3200553A (en) 1963-09-06 1965-08-17 Forrest Ind Inc Composition board flooring strip
LU47541A1 (de) 1963-12-23 1965-02-08
US3271787A (en) 1964-04-06 1966-09-13 Arthur L Clary Resilient swimming pool coping
US3267630A (en) 1964-04-20 1966-08-23 Powerlock Floors Inc Flooring systems
US3310919A (en) * 1964-10-02 1967-03-28 Sico Inc Portable floor
GB1127915A (en) 1964-10-20 1968-09-18 Karosa Improvements in or relating to vehicle bodies
US3347048A (en) 1965-09-27 1967-10-17 Coastal Res Corp Revetment block
US3385182A (en) 1965-09-27 1968-05-28 Harvey Aluminum Inc Interlocking device for load bearing surfaces such as aircraft landing mats
DK122900B (da) 1965-10-20 1972-04-24 P Ottosson Parketgulvbræt.
US3481810A (en) 1965-12-20 1969-12-02 John C Waite Method of manufacturing composite flooring material
US3325585A (en) * 1966-03-15 1967-06-13 John H Brenneman Combined panel fastener and electrical conduit
US3396640A (en) 1966-04-25 1968-08-13 Grace W R & Co Joint sealing devices
US3460304A (en) 1966-05-20 1969-08-12 Dow Chemical Co Structural panel with interlocking edges
US3378958A (en) * 1966-09-21 1968-04-23 Goodrich Co B F Extrusions having integral portions of different stiffness
US3554850A (en) * 1966-10-20 1971-01-12 Erich Kuhle Laminated floor covering and method of making same
US3387422A (en) 1966-10-28 1968-06-11 Bright Brooks Lumber Company O Floor construction
GB1171337A (en) 1967-01-28 1969-11-19 Transitoria Trading Company Ab A Latching Means for Cupboard Doors, Locker Doors, Drawers and like Openable Members
US3508523A (en) 1967-05-15 1970-04-28 Plywood Research Foundation Apparatus for applying adhesive to wood stock
US3377931A (en) 1967-05-26 1968-04-16 Ralph W. Hilton Plank for modular load bearing surfaces such as aircraft landing mats
US3553919A (en) * 1968-01-31 1971-01-12 Omholt Ray Flooring systems
US3538665A (en) 1968-04-15 1970-11-10 Bauwerke Ag Parquet flooring
US3512324A (en) 1968-04-22 1970-05-19 Lola L Reed Portable sectional floor
US3526420A (en) 1968-05-22 1970-09-01 Itt Self-locking seam
US4037377A (en) 1968-05-28 1977-07-26 H. H. Robertson Company Foamed-in-place double-skin building panel
GB1237744A (en) 1968-06-28 1971-06-30 Limstra Ab Improved building structure
US3555762A (en) * 1968-07-08 1971-01-19 Aluminum Plastic Products Corp False floor of interlocked metal sections
US3517927A (en) 1968-07-24 1970-06-30 William Kennel Helical spring bouncing device
US3572224A (en) * 1968-10-14 1971-03-23 Kaiser Aluminium Chem Corp Load supporting plank system
US3579941A (en) 1968-11-19 1971-05-25 Howard C Tibbals Wood parquet block flooring unit
DK118481B (da) 1969-02-07 1970-08-24 B Jeppesen Vindue.
US3526071A (en) 1969-02-17 1970-09-01 Kogyo Gomu Co Ltd Panel for curtain walls and method of jointing corners of the same
US3548559A (en) 1969-05-05 1970-12-22 Liskey Aluminum Floor panel
US3760547A (en) * 1969-08-13 1973-09-25 J Brenneman Spline and seat connector assemblies
US3535844A (en) 1969-10-30 1970-10-27 Glaros Products Inc Structural panels
NL7102276A (de) * 1970-02-20 1971-08-24
DE2021503A1 (de) 1970-05-02 1971-11-25 Freudenberg Carl Fa Fussbodenplatten und Verfahren zu deren Verbinden
US3694983A (en) 1970-05-19 1972-10-03 Pierre Jean Couquet Pile or plastic tiles for flooring and like applications
US3722379A (en) 1970-09-19 1973-03-27 Mauer F Soehne Method of constructing an expansion gap device and lost casing for such expansion gap
GB1385375A (en) 1971-02-26 1975-02-26 Sanwa Kako Co Floor covering unit
DE2111324C3 (de) 1971-03-10 1979-07-05 Migua-Mitteldeutsche Gummi Und Asbestgesellschaft Hammerschmidt & Co, 5628 Heiligenhaus
US3768846A (en) 1971-06-03 1973-10-30 R Hensley Interlocking joint
GB1398709A (en) 1971-07-12 1975-06-25 Bpb Industries Ltd Building panel
US3714747A (en) * 1971-08-23 1973-02-06 Robertson Co H H Fastening means for double-skin foam core building panel
US3759007A (en) 1971-09-14 1973-09-18 Steel Corp Panel joint assembly with drainage cavity
US3760548A (en) * 1971-10-14 1973-09-25 Armco Steel Corp Building panel with adjustable telescoping interlocking joints
DE2159042C3 (de) 1971-11-29 1974-04-18 Heinrich 6700 Ludwigshafen Hebgen
DE2205232A1 (de) 1972-02-04 1973-08-16 Sen Fritz Krautkraemer Elastischer boden fuer turn- und gymnastikhallen
US3859000A (en) * 1972-03-30 1975-01-07 Reynolds Metals Co Road construction and panel for making same
NL7304051A (de) 1972-05-18 1973-11-20
US3786608A (en) * 1972-06-12 1974-01-22 W Boettcher Flooring sleeper assembly
GB1394621A (en) 1972-06-14 1975-05-21 Johns Manville Method of strengthening edges of fibrous sheet material
DE2238660A1 (de) 1972-08-05 1974-02-07 Heinrich Hebgen Formschluessige fugenverbindung von plattenfoermigen bauelementen ohne gesonderte verbindungselemente
US3778954A (en) 1972-09-07 1973-12-18 Johns Manville Method of replacing a damaged bulkhead panel
US3842562A (en) 1972-10-24 1974-10-22 Larsen V Co Interlocking precast concrete slabs
DE2252643A1 (de) 1972-10-26 1974-05-02 Franz Buchmayer Einrichtung zur fugenlosen verbindung von bauteilen
US3902293A (en) 1973-02-06 1975-09-02 Atlantic Richfield Co Dimensionally-stable, resilient floor tile
US3988187A (en) 1973-02-06 1976-10-26 Atlantic Richfield Company Method of laying floor tile
GB1430423A (en) 1973-05-09 1976-03-31 Gkn Sankey Ltd Joint structure
US3919820A (en) 1973-12-13 1975-11-18 Johns Manville Wall structure and device for sealing thereof
FR2256807A1 (en) 1974-01-07 1975-08-01 Merzeau Jean Alain Woodworking tool forming slots - has multiple sets of toothed rotary cutters and spacers altered to vary spacing of slots
US3936551A (en) * 1974-01-30 1976-02-03 Armin Elmendorf Flexible wood floor covering
US4084996A (en) 1974-07-15 1978-04-18 Wood Processes, Oregon Ltd. Method of making a grooved, fiber-clad plywood panel
CA1012731A (en) * 1974-08-30 1977-06-28 Beaconfield Consulting Services Limited Attaching means for members at an angle to one another
DE2461428B2 (de) 1974-12-24 1976-10-14 Bauelement mit nut- und federverbindung
DE2502992A1 (de) 1975-01-25 1976-07-29 Geb Jahn Helga Tritschler Bodenplatte
FR2301648B3 (de) 1975-02-20 1978-11-10 Baeck En Jansen Pvba
US4030852A (en) 1975-07-15 1977-06-21 The General Tire & Rubber Company Compression seal for variably spaced joints
US4099358A (en) 1975-08-18 1978-07-11 Intercontinental Truck Body - Montana, Inc. Interlocking panel sections
US4080086A (en) * 1975-09-24 1978-03-21 Watson-Bowman Associates, Inc. Roadway joint-sealing apparatus
US3994609A (en) 1975-11-06 1976-11-30 Acme Highway Products Corporation Elastomeric expansion seal
GB1572696A (en) 1975-11-22 1980-07-30 Vredestein Nv Injection-sealable water-stop and method of installing same
US4007994A (en) 1975-12-18 1977-02-15 The D. S. Brown Company Expansion joint with elastomer seal
JPS5814185Y2 (de) * 1976-01-30 1983-03-19
US4169688A (en) 1976-03-15 1979-10-02 Sato Toshio Artificial skating-rink floor
DE2616077A1 (de) 1976-04-13 1977-10-27 Hans Josef Hewener Verbindungssteg mit flansch fuer parkettfussboeden
USRE30154E (en) 1976-09-02 1979-11-20 Bose Corporation Joining
US4064571A (en) 1976-09-13 1977-12-27 Timerax Holdings Ltd. Pool liner retainer
US4082129A (en) 1976-10-20 1978-04-04 Morelock Donald L Method and apparatus for shaping and planing boards
US4090338A (en) 1976-12-13 1978-05-23 B 3 L Parquet floor elements and parquet floor composed of such elements
US4104840A (en) * 1977-01-10 1978-08-08 Inryco, Inc. Metal building panel
US4113399A (en) 1977-03-02 1978-09-12 Hansen Sr Wray C Knob spring
GB1588383A (en) 1977-03-30 1981-04-23 Wicanders Korkfabriker Ab Floor tile
US4107892A (en) 1977-07-27 1978-08-22 Butler Manufacturing Company Wall panel unit
ES230786Y (es) 1977-08-27 1978-03-16 Junta para paneles de tejado.
EP0013852A1 (de) 1979-01-25 1980-08-06 Claude Delfolie Aus um ein geringes Mass elastisch verformbaren Kunststoffprofilen hergestellte Tür
DE2828769A1 (de) 1978-06-30 1980-01-03 Oltmanns Heinrich Fa Kastenfoermige bautafel aus extrudiertem kunststoff
FI62780C (fi) 1978-06-30 1983-03-10 Bahco Verktyg Ab Handverktyg
US4426820A (en) * 1979-04-24 1984-01-24 Heinz Terbrack Panel for a composite surface and a method of assembling same
DE2917025A1 (de) 1979-04-26 1980-11-27 Reynolds Aluminium France S A Zu einer loesbaren paneelenverbindung geeignete und im breitenverband vereinigbare paneele mit profilleisten im bereich gegenueberliegender flaechen
GB2051916A (en) 1979-05-02 1981-01-21 Ludford D Structural Panels, Connectors Therefor and a Structure Erected Therefrom
US4304083A (en) 1979-10-23 1981-12-08 H. H. Robertson Company Anchor element for panel joint
US4501102A (en) * 1980-01-18 1985-02-26 James Knowles Composite wood beam and method of making same
DE3041781A1 (de) 1980-11-05 1982-06-24 Terbrack Kunststoff Gmbh & Co Verbindungsmittel fuer platten
FI63100C (fi) * 1981-03-19 1988-12-05 Isora Oy Byggelement.
DE3214207A1 (de) 1981-04-29 1982-11-18 Waco Jonsereds Ab Verfahren und maschine zum fraesen von brettern fuer gespundete verkleidungen
US4447172A (en) 1982-03-18 1984-05-08 Structural Accessories, Inc. Roadway expansion joint and seal
GB2117813A (en) 1982-04-06 1983-10-19 Leonid Ostrovsky Pivotal assembly of insulated wall panels
US4471012A (en) 1982-05-19 1984-09-11 Masonite Corporation Square-edged laminated wood strip or plank materials
GB8318411D0 (en) 1982-07-14 1983-08-10 Sava Soc Alluminio Veneto Piste
CA1216124A (en) 1982-08-09 1987-01-06 Oskar Hovde Board floors
DE3370043D1 (de) 1982-12-03 1987-04-09 Jan Carlsson Device for joining together building boards, such as floor boards
DE3246376C2 (de) 1982-12-15 1987-02-05 Peter 7597 Rheinau De Ballas
US4489115A (en) 1983-02-16 1984-12-18 Superturf, Inc. Synthetic turf seam system
DK149498C (da) 1983-04-07 1986-12-01 Inter Ikea As Beklaedning af braedder til f.eks. gulve eller paneler
US4561233A (en) 1983-04-26 1985-12-31 Butler Manufacturing Company Wall panel
CA1231219A (en) 1983-05-30 1988-01-12 Francis I. Ezard Manufacture of wooden beams
US4567706A (en) * 1983-08-03 1986-02-04 United States Gypsum Company Edge attachment clip for wall panels
US4612074A (en) 1983-08-24 1986-09-16 American Biltrite Inc. Method for manufacturing a printed and embossed floor covering
US4512131A (en) * 1983-10-03 1985-04-23 Laramore Larry W Plank-type building system
DE3343601C2 (de) 1983-12-02 1987-02-12 Buetec Gesellschaft Fuer Buehnentechnische Einrichtungen Mbh, 4010 Hilden, De
FR2561161B1 (fr) * 1984-03-14 1990-05-11 Rosa Sa Fermeture Procede de fabrication de lames rainurees ou moulurees telles que lames de volets, moulures de menuiserie ou de batiment et dispositif pour la mise en oeuvre de ce procede
FR2568295B1 (fr) 1984-07-30 1986-10-17 Manon Gerard Dalle de revetements de sols
US4648165A (en) 1984-11-09 1987-03-10 Whitehorne Gary R Metal frame (spring puller)
US4951992A (en) 1985-01-10 1990-08-28 Hockney Pty. Limited Cargo supporting floor for a motor lorry
DE3512204A1 (de) 1985-04-03 1986-10-16 Herbert Heinemann Verkleidung von aussenwaenden von gebaeuden
US4630420A (en) * 1985-05-13 1986-12-23 Rolscreen Company Door
EP0210285A1 (de) 1985-06-28 1987-02-04 Bengt Valdemar Eggemar Arenabodenbelag und Element für seine Zusammensetzung
US4641469A (en) * 1985-07-18 1987-02-10 Wood Edward F Prefabricated insulating panels
DE3538538C2 (de) 1985-10-30 1990-11-22 Peter 7597 Rheinau De Ballas
DE3544845C2 (de) 1985-12-18 1996-12-12 Max Liebich Profilkantenbrett zur Herstellung von Holzplatten
WO1987003839A1 (en) 1985-12-19 1987-07-02 Sunds Defibrator Aktiebolag Manufacture of fibreboard
US4715162A (en) 1986-01-06 1987-12-29 Trus Joist Corporation Wooden joist with web members having cut tapered edges and vent slots
DE8604004U1 (de) 1986-02-14 1986-04-30 Balsam Sportstaettenbau Gmbh & Co. Kg, 4803 Steinhagen, De
US4819932A (en) 1986-02-28 1989-04-11 Trotter Jr Phil Aerobic exercise floor system
DE3631390A1 (de) 1986-05-27 1987-12-03 Edwin Kurz Fliese
US4944514A (en) 1986-06-06 1990-07-31 Suitco Surface, Inc. Floor finishing material and method
US5373674A (en) 1987-04-27 1994-12-20 Winter, Iv; Amos G. Prefabricated building panel
US4769963B1 (de) 1987-07-09 1991-09-10 Republic Bank
US5007222A (en) * 1988-11-14 1991-04-16 Raymond Harry W Foamed building panel including an internally mounted stud
US4822440A (en) 1987-11-04 1989-04-18 Nvf Company Crossband and crossbanding
US4845907A (en) 1987-12-28 1989-07-11 Meek John R Panel module
US4831806A (en) 1988-02-29 1989-05-23 Robbins, Inc. Free floating floor system
FR2630149B1 (fr) 1988-04-18 1993-03-26 Placoplatre Sa Accessoire de pose pour panneau de revetement, en particulier panneau de sol
US5135597A (en) 1988-06-23 1992-08-04 Weyerhaeuser Company Process for remanufacturing wood boards
FR2637932A1 (fr) 1988-10-19 1990-04-20 Placoplatre Sa Panneau de revetement, en particulier panneau de sol
US5071282A (en) 1988-11-17 1991-12-10 The D. S. Brown Company, Inc. Highway expansion joint strip seal
US5247773A (en) 1988-11-23 1993-09-28 Weir Richard L Building structures
US5029425A (en) 1989-03-13 1991-07-09 Ciril Bogataj Stone cladding system for walls
US4905442A (en) * 1989-03-17 1990-03-06 Wells Aluminum Corporation Latching joint coupling
US5148850A (en) 1989-06-28 1992-09-22 Paneltech Ltd. Weatherproof continuous hinge connector for articulated vehicular overhead doors
DE3923427A1 (de) 1989-07-15 1991-01-24 Clouth Gummiwerke Ag Koerperschalldaemmende matte
JPH03110258A (en) 1989-09-25 1991-05-10 Matsushita Electric Works Ltd Structure of access floor
DE3932980A1 (de) * 1989-10-03 1991-11-28 Hoelscher & Leuschner Gmbh Kunststoffplatten, -waende und -decken
DE4002547A1 (de) 1990-01-29 1991-08-01 Thermodach Dachtechnik Gmbh Falz- und ueberlappungskonstruktion fuer waermedaemmplatten
US5216861A (en) 1990-02-15 1993-06-08 Structural Panels, Inc. Building panel and method
US5086599A (en) 1990-02-15 1992-02-11 Structural Panels, Inc. Building panel and method
US5253464A (en) 1990-05-02 1993-10-19 Boen Bruk A/S Resilient sports floor
US5026112A (en) 1990-06-21 1991-06-25 James S. Waldron Truck trailer with removable side panels
US5113632A (en) 1990-11-07 1992-05-19 Woodline Manufacturing, Inc. Solid wood paneling system
WO1992008857A1 (en) * 1990-11-09 1992-05-29 Sjoelander Oliver A mounting member for face tiles
US5117603A (en) 1990-11-26 1992-06-02 Weintraub Fred I Floorboards having patterned joint spacing and method
DE9016158U1 (de) 1990-11-28 1991-03-21 Wasa Massivholzmoebel Gmbh, 6751 Geiselberg, De
CA2036029C (en) 1991-02-08 1994-06-21 Alexander V. Parasin Tongue and groove profile
US5271564A (en) 1991-04-04 1993-12-21 Smith William C Spray gun extension
US5348778A (en) 1991-04-12 1994-09-20 Bayer Aktiengesellschaft Sandwich elements in the form of slabs, shells and the like
FR2675174A1 (fr) 1991-04-12 1992-10-16 Lemasson Paul Element de construction.
US5272850A (en) 1991-05-06 1993-12-28 Icon, Incorporated Panel connector
US5179812A (en) * 1991-05-13 1993-01-19 Flourlock (Uk) Limited Flooring product
GB9110787D0 (en) 1991-05-18 1991-07-10 Magnet Holdings Ltd Joint
JPH0518028A (ja) 1991-07-15 1993-01-26 Inax Corp 壁パネルの連結方法
US5182892A (en) * 1991-08-15 1993-02-02 Louisiana-Pacific Corporation Tongue and groove board product
DE4134452A1 (de) 1991-10-18 1993-04-22 Helmut Sallinger Gmbh Verfahren zum versiegeln von holzfussboeden
US5286545A (en) 1991-12-18 1994-02-15 Southern Resin, Inc. Laminated wooden board product
US5349796A (en) 1991-12-20 1994-09-27 Structural Panels, Inc. Building panel and method
US5344700A (en) 1992-03-27 1994-09-06 Aliquot, Ltd. Structural panels and joint connector arrangement therefor
DE4215273C2 (de) 1992-05-09 1996-01-25 Dietmar Groeger Belag zur Verkleidung von Boden-, Wand- und/oder Deckenflächen, insbesondere in der Art eines Riemenfußbodens
US5634309A (en) 1992-05-14 1997-06-03 Polen; Rodney C. Portable dance floor
FR2691491A1 (fr) 1992-05-19 1993-11-26 Geraud Pierre Elément de parquet démontable.
WO1994000280A1 (en) 1992-06-29 1994-01-06 Perstorp Flooring Ab Particle board and use thereof
US5567497A (en) 1992-07-09 1996-10-22 Collins & Aikman Products Co. Skid-resistant floor covering and method of making same
US5295341A (en) * 1992-07-10 1994-03-22 Nikken Seattle, Inc. Snap-together flooring system
US5474831A (en) 1992-07-13 1995-12-12 Nystrom; Ron Board for use in constructing a flooring surface
EP0580067B1 (de) 1992-07-21 1997-01-02 Media Profili Srl Verfahren zum Vorbereiten des Randes anschliessend zu beschichtender Spanplatten und so erhaltene Spanplatten
FR2697275B1 (fr) 1992-10-28 1994-12-16 Creabat Revêtement de sol du type carrelage et procédé de fabrication d'une dalle de revêtement.
JP2550466B2 (ja) 1992-11-02 1996-11-06 大建工業株式会社 床 材
DE4242530C2 (de) 1992-12-16 1996-09-12 Walter Friedl Bauelement für Wände, Decken oder Dächer von Bauwerken
US5274979A (en) * 1992-12-22 1994-01-04 Tsai Jui Hsing Insulating plate unit
JP3060082B2 (ja) 1993-03-31 2000-07-04 西川ゴム工業株式会社 鮮明な色彩の建築用ガスケット
DE4313037C2 (de) 1993-04-21 1997-06-05 Pegulan Tarkett Ag Mehrlagig aufgebauter thermoplastischer Fußbodenbelag auf Polyolefinbasis sowie Verfahren zu dessen Herstellung
JP2884993B2 (ja) 1993-04-23 1999-04-19 豊田合成株式会社 壁パネル用シール材
NL9301551A (nl) 1993-05-07 1994-12-01 Hendrikus Johannes Schijf Paneel, alsmede scharnierprofiel, dat onder meer geschikt is voor een dergelijk paneel.
US7121059B2 (en) * 1994-04-29 2006-10-17 Valinge Innovation Ab System for joining building panels
DK1260653T3 (da) 1993-05-10 2005-12-05 Vaelinge Innovation Ab Flydende laminat gulvbræt
US7086205B2 (en) 1993-05-10 2006-08-08 Valinge Aluminium Ab System for joining building panels
JPH06322848A (ja) 1993-05-11 1994-11-22 Sekisui Chem Co Ltd 外壁縦目地の防水構造
GB9310312D0 (en) 1993-05-19 1993-06-30 Edinburgh Acoustical Co Ltd Floor construction (buildings)
US5540025A (en) 1993-05-29 1996-07-30 Daiken Trade & Industry Co., Ltd. Flooring material for building
JPH0748879A (ja) * 1993-08-05 1995-02-21 Takeshige Shimonohara 部材の接合方法及び接合構造
NL9301469A (nl) 1993-08-24 1995-03-16 Menno Van Gulik Vloerelement.
FR2712329B1 (fr) 1993-11-08 1996-06-07 Pierre Geraud Elément de parquet démontable.
DE9317191U1 (de) 1993-11-10 1995-03-16 Faist M Gmbh & Co Kg Dämmplatte aus thermisch isolierenden Dämmstoffen
ES2124833T3 (es) 1993-12-30 1999-02-16 Delle Vedove Levigatrici Spa Maquina rectificadora y el uso de la maquina rectificadora.
US5598682A (en) * 1994-03-15 1997-02-04 Haughian Sales Ltd. Pipe retaining clip and method for installing radiant heat flooring
US5485702A (en) 1994-03-25 1996-01-23 Glenn Sholton Mortarless glass block assembly
JP3461569B2 (ja) 1994-05-02 2003-10-27 大建工業株式会社 床 材
US5465546A (en) 1994-05-04 1995-11-14 Buse; Dale C. Portable dance floor
US5570554A (en) 1994-05-16 1996-11-05 Fas Industries, Inc. Interlocking stapled flooring
FR2721957B1 (fr) 1994-06-29 1996-09-20 Geraud Pierre Latte de parquet
US5497589A (en) * 1994-07-12 1996-03-12 Porter; William H. Structural insulated panels with metal edges
US5502939A (en) 1994-07-28 1996-04-02 Elite Panel Products Interlocking panels having flats for increased versatility
US6898911B2 (en) 1997-04-25 2005-05-31 Pergo (Europe) Ab Floor strip
US6148884A (en) 1995-01-17 2000-11-21 Triangle Pacific Corp. Low profile hardwood flooring strip and method of manufacture
US5597024A (en) * 1995-01-17 1997-01-28 Triangle Pacific Corporation Low profile hardwood flooring strip and method of manufacture
EP0807198B1 (de) 1995-01-30 2000-01-05 AB Golvabia Verbindungssystem
CA2213757C (en) 1995-03-07 2007-12-04 Perstorp Flooring Ab Flooring panel or wall panel and use thereof
US7877956B2 (en) 1999-07-05 2011-02-01 Pergo AG Floor element with guiding means
US6421970B1 (en) 1995-03-07 2002-07-23 Perstorp Flooring Ab Flooring panel or wall panel and use thereof
US5618602A (en) 1995-03-22 1997-04-08 Wilsonart Int Inc Articles with tongue and groove joint and method of making such a joint
US5943239A (en) 1995-03-22 1999-08-24 Alpine Engineered Products, Inc. Methods and apparatus for orienting power saws in a sawing system
WO1996030177A1 (en) 1995-03-28 1996-10-03 Tarkett Ab Method of producing a building element destined for the making of a laminated wooden floor
US5560569A (en) 1995-04-06 1996-10-01 Lockheed Corporation Aircraft thermal protection system
US5577357A (en) 1995-07-10 1996-11-26 Civelli; Ken Half log siding mounting system
JP3331424B2 (ja) 1995-10-31 2002-10-07 ワイケイケイアーキテクチュラルプロダクツ株式会社 縦枠材の補強構造
US5830549A (en) 1995-11-03 1998-11-03 Triangle Pacific Corporation Glue-down prefinished flooring product
DE29517995U1 (de) 1995-11-14 1996-02-01 Witex Ag Fußbodenelement, insbesondere Laminatpaneel oder -kassette aus einer Holzwerkstoffplatte
US5755068A (en) 1995-11-17 1998-05-26 Ormiston; Fred I. Veneer panels and method of making
DE19601322A1 (de) 1995-11-24 1997-05-28 Jacob Abrahams Verbindungsanordnung für Dielen
US5658086A (en) 1995-11-24 1997-08-19 Brokaw; Paul E. Furniture connector
US5630304A (en) 1995-12-28 1997-05-20 Austin; John Adjustable interlock floor tile
BE1010487A6 (nl) * 1996-06-11 1998-10-06 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding bestaande uit harde vloerpanelen en werkwijze voor het vervaardigen van dergelijke vloerpanelen.
BE1010339A3 (nl) 1996-06-11 1998-06-02 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding bestaande uit harde vloerpanelen en werkwijze voor het vervaardigen van dergelijke vloerpanelen.
US5950389A (en) * 1996-07-02 1999-09-14 Porter; William H. Splines for joining panels
US6203653B1 (en) * 1996-09-18 2001-03-20 Marc A. Seidner Method of making engineered mouldings
US5671575A (en) 1996-10-21 1997-09-30 Wu; Chang-Pen Flooring assembly
DE29618318U1 (de) 1996-10-22 1997-04-03 Mrochen Joachim Verkleidungsplatte
US5694730A (en) * 1996-10-25 1997-12-09 Noranda Inc. Spline for joining boards
JP3954673B2 (ja) 1996-11-01 2007-08-08 株式会社ヤマックス コンクリート製接合物の止水用接合部材
JP2001504180A (ja) 1996-11-08 2001-03-27 アーベー ゴルバビア 床仕上げ材の隣接ピースを接合する構造
US6808777B2 (en) 1996-11-08 2004-10-26 Ab Golvabia Flooring
WO1998022677A1 (en) 1996-11-18 1998-05-28 Ab Golvabia An arrangement for jointing together adjacent pieces of floor covering material
DK0958442T3 (da) 1996-12-05 2004-02-02 Valinge Aluminium Ab Fremgangsmåde og udstyr til fremstilling af et bygningsbræt
EP0958441B1 (de) 1996-12-05 2003-07-23 Välinge Aluminium AB Verfahren zum herstellen einer bauplatte
DE19651149A1 (de) 1996-12-10 1998-06-18 Loba Gmbh & Co Kg Verfahren zum Schutz von Schnittkanten von Bodenbelägen aus Holz, Kork oder Holzwerkstoffen
EP0849416A3 (de) 1996-12-19 2000-04-19 Margaritelli Italia S.p.A. Bodenstreifen aus einem Holzstreifen mit hoher Qualität und einem speziellen mehrschichtigen Träger mit Schichten aus orthogonalen Fasern, die überwiegen über die Holzstreifen hoher Qualität
US5768850A (en) 1997-02-04 1998-06-23 Chen; Alen Method for erecting floor boards and a board assembly using the method
ES2206896T3 (es) 1997-02-26 2004-05-16 Tarkett Ab Un liston de parque.
US5797237A (en) 1997-02-28 1998-08-25 Standard Plywoods, Incorporated Flooring system
DE19709641C2 (de) 1997-03-08 2002-05-02 Akzenta Paneele & Profile Gmbh Oberflächenauflage aus tafelförmigen Paneelen
US5857304A (en) 1997-04-07 1999-01-12 Abex Display Systems Slidable locking system for disengageable panels
US5925211A (en) 1997-04-21 1999-07-20 International Paper Company Low pressure melamine/veneer panel and method of making the same
US5899038A (en) 1997-04-22 1999-05-04 Mondo S.P.A. Laminated flooring, for example for sports facilities, a support formation and anchoring systems therefor
DE19718319C2 (de) 1997-04-30 2000-06-21 Erich Manko Parkettelement
DE19718812A1 (de) 1997-05-05 1998-11-12 Akzenta Paneele & Profile Gmbh Paneel mit einer Holzfurnierschicht sowie Verfahren zur Herstellung derartiger Paneele
US5987839A (en) 1997-05-20 1999-11-23 Hamar; Douglas J Multi-panel activity floor with fixed hinge connections
US6438919B1 (en) 1997-06-18 2002-08-27 M. Kaindl Building component structure, or building components
ES2175555T3 (es) * 1997-07-11 2002-11-16 Unifor Spa Sistema para unir secciones de tableros yuxtapuestas.
US5935668A (en) 1997-08-04 1999-08-10 Triangle Pacific Corporation Wooden flooring strip with enhanced flexibility and straightness
BE1011466A6 (nl) 1997-09-22 1999-10-05 Unilin Beheer Bv Vloerdeel, werkwijze voor het vervaardigen van zulk vloerdeel en inrichting hierbij toegepast.
DE29803708U1 (de) 1997-10-04 1998-05-28 Shen Technical Company Ltd Paneel, insbesondere für Fußbodenbeläge
US6324809B1 (en) 1997-11-25 2001-12-04 Premark Rwp Holdings, Inc. Article with interlocking edges and covering product prepared therefrom
US6345481B1 (en) * 1997-11-25 2002-02-12 Premark Rwp Holdings, Inc. Article with interlocking edges and covering product prepared therefrom
US6295779B1 (en) 1997-11-26 2001-10-02 Fred C. Canfield Composite frame member and method of making the same
US5970675A (en) 1997-12-05 1999-10-26 James D. Wright Modular panel assembly
US5968625A (en) 1997-12-15 1999-10-19 Hudson; Dewey V. Laminated wood products
EP1053374B1 (de) 1998-02-04 2005-08-10 Pergo (Europe) AB Fussbodensystem umfassend Fussbodenplatten mit Führungsmitteln
US6314701B1 (en) * 1998-02-09 2001-11-13 Steven C. Meyerson Construction panel and method
DE69837524T2 (de) 1998-02-09 2007-12-20 Vsl International Ag Verfahren zur Herstellung einer Verankerung, Verankerungsteil und Spannelement zu diesem Zweck
US6173548B1 (en) * 1998-05-20 2001-01-16 Douglas J. Hamar Portable multi-section activity floor and method of manufacture and installation
CA2333962A1 (en) * 1998-06-03 1999-12-23 Darko Pervan Locking system and flooring board
US7386963B2 (en) * 1998-06-03 2008-06-17 Valinge Innovation Ab Locking system and flooring board
DE69912950D1 (de) 1998-06-03 2003-12-24 Vaelinge Aluminium Ab Viken Verriegelungssystem und bodenplatte
FR2781513B1 (fr) 1998-07-22 2004-07-30 Polystar Element de surface du genre dalle, panneau pour sol, mur, toiture par exemple
BE1012141A6 (nl) 1998-07-24 2000-05-02 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding, vloerpaneel daarvoor en werkwijze voor het realiseren van dergelijk vloerpaneel.
WO2000015919A1 (en) 1998-09-11 2000-03-23 Robbins Inc. Floorboard with compression nub
US6119423A (en) 1998-09-14 2000-09-19 Costantino; John Apparatus and method for installing hardwood floors
EP1119671B1 (de) 1998-10-06 2005-09-21 Pergo (Europe) AB Fussbodensystem mit in vertikaler Richtung zu verbindenen Fussbodenplatten und mit separaten Verbindungsprofilen
DE69943096D1 (de) 1998-10-06 2011-02-10 Pergo Europ Ab Fussbodensystem
DE19940837A1 (de) 1998-10-26 2000-11-23 Karl Boeckl Verlegesystem und Verlegeverfahren
DE19851200C1 (de) 1998-11-06 2000-03-30 Kronotex Gmbh Holz Und Kunstha Fußbodenpaneele
FR2785633B1 (fr) 1998-11-09 2001-02-09 Valerie Roy Panneau de recouvrement pour parquet, lambris ou analogue
JP3011930B1 (ja) 1998-12-11 2000-02-21 三菱化学産資株式会社 床板の施工方法
US6134854A (en) 1998-12-18 2000-10-24 Perstorp Ab Glider bar for flooring system
WO2000043281A3 (en) 1999-01-07 2001-04-05 Aviat Tectonics Inc Fastening, bundling and closure device and dispensing arrangements therefor
CA2289309A1 (en) 1999-01-18 2000-07-18 Premark Rwp Holdings, Inc. System and method for improving water resistance of laminate flooring
US6254301B1 (en) 1999-01-29 2001-07-03 J. Melvon Hatch Thermoset resin-fiber composites, woodworking dowels and other articles of manufacture made therefrom, and methods
DK1394336T3 (da) 1999-02-10 2011-06-06 Pergo Europ Ab Bræddeformede gulvelementer, der kan samles vertikalt
DE19911379A1 (de) 1999-03-15 2000-10-12 Hekuma Herbst Maschinenbau Gmb Kabelbinder und Verfahren zur Herstellung von Kabelbindern
DE60005431T2 (de) 1999-04-29 2004-07-01 A. Costa S.P.A. Verfahren zur Profilierung von Holzleisten für Parkett und Ausrichtungsmaschine zur Verwendung in solch einem Verfahren
DE60040762D1 (de) 1999-04-30 2008-12-18 Vaelinge Innovation Ab Fussbodensystem mit mechanisch verbindbaren, rechteckigen Laminat- oder Holzfurnierbodenplatten
WO2000068506A8 (en) 1999-05-06 2001-01-25 Ackerstein Ind Ltd Ground surface cover system with flexible interlocking joint for erosion control
US6203563B1 (en) * 1999-05-26 2001-03-20 Ernesto Ramos Fernandez Healing device applied to persistent wounds, fistulas, pancreatitis, varicose ulcers, and other medical or veterinary pathologies of a patient
DE19925248C2 (de) 1999-06-01 2002-11-14 Schulte Johannes Fußbodendiele
US6358352B1 (en) * 1999-06-25 2002-03-19 Wyoming Sawmills, Inc. Method for creating higher grade wood products from lower grade lumber
KR100409016B1 (ko) 1999-06-26 2003-12-11 주식회사 엘지화학 표면층에 폴리에티렌테레프탈레이트 필름층을 포함하는바닥장식재 및 그의 제조방법
WO2001002669A1 (de) 1999-06-30 2001-01-11 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel sowie befestigungssystem für paneele
DE29911462U1 (de) * 1999-07-02 1999-11-18 Akzenta Paneele & Profile Gmbh Befestigungssystem für Paneele
CA2378080A1 (en) 1999-07-05 2001-01-11 Goran Martensson Floor element with guiding means
WO2001007729A1 (de) 1999-07-23 2001-02-01 M. Kaindl Bauteile oder anordnung mit derartigen bauteilen und klammer hierfür
US20020194807A1 (en) 1999-11-08 2002-12-26 Nelson Thomas J. Multipanel floor system with sealing elements
US6449918B1 (en) * 1999-11-08 2002-09-17 Premark Rwp Holdings, Inc. Multipanel floor system panel connector with seal
US7614197B2 (en) 1999-11-08 2009-11-10 Premark Rwp Holdings, Inc. Laminate flooring
DE29920656U1 (de) * 1999-11-24 2000-02-17 Vincent Irvin G Universelles Bauelement
DE19958225A1 (de) 1999-12-03 2001-06-07 Lindner Ag Verriegelungseinrichtung für eine plattenförmige Wand-, Decken- oder Bodenverkleidung, insbesondere für Doppelbodenplatten
US7169460B1 (en) 1999-12-14 2007-01-30 Mannington Mills, Inc. Thermoplastic planks and methods for making the same
US6617009B1 (en) 1999-12-14 2003-09-09 Mannington Mills, Inc. Thermoplastic planks and methods for making the same
US6761008B2 (en) * 1999-12-14 2004-07-13 Mannington Mills, Inc. Connecting system for surface coverings
JP4914532B2 (ja) 1999-12-17 2012-04-11 大建工業株式会社 化粧床材
WO2001046532A3 (en) 1999-12-22 2002-03-14 Didier Robert Louis Charmat Resiliently deformable construction element covering
CA2338367C (en) 1999-12-23 2005-07-05 Hamberger Industriewerke Gmbh Joint
US6332733B1 (en) 1999-12-23 2001-12-25 Hamberger Industriewerke Gmbh Joint
US6722809B2 (en) 1999-12-23 2004-04-20 Hamberger Industriewerke Gmbh Joint
US7337588B1 (en) 1999-12-27 2008-03-04 Maik Moebus Panel with slip-on profile
DE29922649U1 (de) 1999-12-27 2000-03-23 Kronospan Tech Co Ltd Paneel mit Steckprofil
JP3860373B2 (ja) 1999-12-27 2006-12-20 大建工業株式会社 木質床材の製造方法
DE19963203A1 (de) 1999-12-27 2001-09-20 Kunnemeyer Hornitex Verfahren zum Herstellen von plattenförmigen Holzwerkstoffen und Platte aus Holzwerkstoff
DE10001076C1 (de) * 2000-01-13 2001-10-04 Huelsta Werke Huels Kg Paneelelement
DE10001248A1 (de) 2000-01-14 2001-07-19 Kunnemeyer Hornitex Profil zum formschlüssigen, leimfreien und wieder lösbaren Verbinden von Fußbodendielen, Paneelen oder ähnl. Bauteilen
DE20001225U1 (de) 2000-01-14 2000-07-27 Kunnemeyer Hornitex Profil zum formschlüssigen, leimfreien und wieder lösbaren Verbinden von Fußbodendielen, Paneel oder ähnlichen Bauteilen
DK1600578T3 (da) * 2000-01-24 2009-02-02 Vaelinge Innovation Ab Gulvbelægningssystem, der omfatter en flerhed af gulvbrædder, som kan sammenföjes mekanisk, og fremgangsmåde til fremstilling af sådanne gulvbrædder
EP1120515A1 (de) 2000-01-27 2001-08-01 Triax N.V. Zusammenstellung mit einem Verriegelungselement und mindestens zwei Bauplatten
US6854234B2 (en) 2001-02-02 2005-02-15 Skyline Displays, Inc. Panel connector system
DE20001788U1 (de) 2000-02-02 2000-06-29 Kronospan Tech Co Ltd Paneel mit Steckprofil
DE20017461U1 (de) 2000-02-23 2001-02-15 Kronotec Ag Fussbodenpaneel
DE10009815B4 (de) * 2000-03-01 2009-07-16 Tecpharma Licensing Ag Injektionsgerät mit einer Nadelabdeckung
CA2344238C (en) * 2000-03-07 2006-01-03 Stefan Pletzer Mechanical panel connection
JP2003526752A (ja) 2000-03-07 2003-09-09 エー.エフ.ペー.フロア プロダクツ フスベーデン ゲゼルシャフト ミット ベシュレンクテル ハフツング パネルの機械的連結具
JP3497437B2 (ja) 2000-03-09 2004-02-16 東洋テックス株式会社 建築用化粧床材の製造方法
US6536178B1 (en) * 2000-03-10 2003-03-25 Pergo (Europe) Ab Vertically joined floor elements comprising a combination of different floor elements
JP2001260107A (ja) 2000-03-21 2001-09-25 Uchiyama Mfg Corp 床材とその製造方法
US6591568B1 (en) 2000-03-31 2003-07-15 Pergo (Europe) Ab Flooring material
CA2370054C (en) 2000-04-10 2005-12-20 Valinge Aluminium Ab Locking system for floorboards
US6363677B1 (en) 2000-04-10 2002-04-02 Mannington Mills, Inc. Surface covering system and methods of installing same
US6553724B1 (en) 2000-05-05 2003-04-29 Robert A. Bigler Panel and trade show booth made therefrom
JP3934548B2 (ja) 2000-06-06 2007-06-20 フィルマ・エム・カインドル 平板状部材の接合装置
FR2810060A1 (fr) 2000-06-08 2001-12-14 Ykk France Dispositif d'assemblage de panneaux pour revetement de sol
DE06075877T1 (de) * 2000-06-13 2007-02-08 Flooring Industries Ltd. Fußbodenbelag
BE1013569A3 (nl) * 2000-06-20 2002-04-02 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding.
DK1292743T3 (da) 2000-06-22 2008-08-18 Tarkett Ab Gulvbræt med samlingsorgan
DE10031639C2 (de) 2000-06-29 2002-08-14 Hw Ind Gmbh & Co Kg Fussbodenplatte
DE50007685D1 (de) * 2000-06-30 2004-10-14 Kronotec Ag Verfahren zum Verlegen von Bodenpaneelen
DE10032204C1 (de) 2000-07-01 2001-07-19 Hw Ind Gmbh & Co Kg Fussbodenplatte
WO2002006041A1 (en) * 2000-07-17 2002-01-24 Anderson-Tully Engineered Wood, L.L.C. Veneer face plywood flooring and methods of making the same
GB0017460D0 (en) * 2000-07-18 2000-08-30 Hewlett Packard Co Message passing to a known location
US6339908B1 (en) * 2000-07-21 2002-01-22 Fu-Ming Chuang Wood floor board assembly
US7374808B2 (en) 2000-07-21 2008-05-20 Milliken & Company Patterned bonded carpet and method
DE20013380U1 (de) 2000-08-01 2000-11-16 Kunnemeyer Hornitex Verlegehilfe
US6358842B1 (en) * 2000-08-07 2002-03-19 Chartered Semiconductor Manufacturing Ltd. Method to form damascene interconnects with sidewall passivation to protect organic dielectrics
DE10044016C2 (de) 2000-09-06 2003-11-27 Kronotec Ag Einrichtung zum Verbinden von Bodenpaneelen
US6576079B1 (en) 2000-09-28 2003-06-10 Richard H. Kai Wooden tiles and method for making the same
US7806624B2 (en) 2000-09-29 2010-10-05 Tripstop Technologies Pty Ltd Pavement joint
US6455712B1 (en) 2000-12-13 2002-09-24 Shell Oil Company Preparation of oxirane compounds
US6546691B2 (en) 2000-12-13 2003-04-15 Kronospan Technical Company Ltd. Method of laying panels
DE10101202B4 (de) 2001-01-11 2007-11-15 Witex Ag Parkettplatte
US6851241B2 (en) 2001-01-12 2005-02-08 Valinge Aluminium Ab Floorboards and methods for production and installation thereof
DK1349995T4 (da) 2001-01-12 2013-11-25 Vaelinge Innovation Ab Gulvbelægningssystem omfattende en flerhed af mekanisk sammenføjelige gulvbrædder
US6769218B2 (en) 2001-01-12 2004-08-03 Valinge Aluminium Ab Floorboard and locking system therefor
DE10101912C1 (de) * 2001-01-16 2002-03-14 Johannes Schulte Verfahren zum Verlegen von in der Konfiguration rechteckigen Bodenpaneelen
CA2331800A1 (en) 2001-01-22 2002-07-22 Moritz F. Gruber Portable graphic floor system
US20020100231A1 (en) 2001-01-26 2002-08-01 Miller Robert J. Textured laminate flooring
DE10103505B4 (de) 2001-01-26 2008-06-26 Pergo (Europe) Ab Boden- oder Wandpaneel
DK1368185T3 (da) * 2001-01-31 2007-10-01 Pergo Europ Ab En proces til fremstilling af profiler til sammenföjning
US6450235B1 (en) 2001-02-09 2002-09-17 Han-Sen Lee Efficient, natural slat system
US8266863B2 (en) 2001-04-05 2012-09-18 M. Kaindl Kit for joining flat, relatively thin members that adjoin each other along their narrow face
US6979649B2 (en) 2001-04-17 2005-12-27 Renesas Technology Corp. Fabrication method of semiconductor integrated circuit device
CN2484161Y (zh) 2001-04-30 2002-04-03 上海汇丽地板制品有限公司 锁扣式榫槽地板
FI112187B (fi) 2001-05-11 2003-11-14 Paroc Group Oy Ab Menetelmä monikerroksisen rakennuselementin valmistamiseksi
US20020170259A1 (en) 2001-05-15 2002-11-21 Ferris Stephen M. Interlocking sidewalk block system
US20020170257A1 (en) 2001-05-16 2002-11-21 Mclain Darren Andrew Decorative wood surfaces
FR2825397B1 (fr) 2001-06-01 2004-10-22 Tarkett Sommer Sa Element(s) de revetement de sol a joint d'etancheite
DE20109840U1 (de) 2001-06-17 2001-09-06 Kronospan Tech Co Ltd Platten mit Einschiebe-Steckprofil
US20040212367A1 (en) 2001-06-22 2004-10-28 Dougherty Thomas J. Battery characterization system
US20040211144A1 (en) 2001-06-27 2004-10-28 Stanchfield Oliver O. Flooring panel or wall panel and use thereof
US6823638B2 (en) * 2001-06-27 2004-11-30 Pergo (Europe) Ab High friction joint, and interlocking joints for forming a generally planar surface, and method of assembling the same
EP1251219A1 (de) 2001-07-11 2002-10-23 Kronotec Ag Verfahren zur Verlegung und Verriegelung von Bodenpaneelen
EP1277896A1 (de) * 2001-07-16 2003-01-22 Ulf Palmberg Fussbodenplatten
US8028486B2 (en) * 2001-07-27 2011-10-04 Valinge Innovation Ab Floor panel with sealing means
EP2281977A3 (de) 2001-07-27 2011-05-25 Välinge Innovation AB Bodenelement
DE20122553U1 (de) 2001-08-10 2006-03-23 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel sowie Befestigungssystem für Paneele
US6684592B2 (en) * 2001-08-13 2004-02-03 Ron Martin Interlocking floor panels
BE1014345A3 (nl) * 2001-08-14 2003-09-02 Unilin Beheer Bv Vloerpaneel en werkwijze voor het vervaardigen ervan.
CA2479181C (en) 2002-03-20 2010-08-31 Darko Pervan Flooring system and laminate floor board
US7127860B2 (en) 2001-09-20 2006-10-31 Valinge Innovation Ab Flooring and method for laying and manufacturing the same
US8250825B2 (en) 2001-09-20 2012-08-28 Välinge Innovation AB Flooring and method for laying and manufacturing the same
US6651400B1 (en) * 2001-10-18 2003-11-25 Rapid Displays, Inc. Foam core panel connector
EP1308577A3 (de) 2001-10-31 2003-10-15 E.F.P. Floor Products Fussböden GmbH Fussbodensystem mit einer Mehrzahl von Paneelen
FR2831908B1 (fr) 2001-11-02 2004-10-22 Europ De Laquage Et De Faconna Dispositif d'assemblage des bords de panneaux, lattes ou lambris
FR2832470B1 (fr) 2001-11-21 2006-10-20 Grosfillex Sarl Dispositif de lame profilee
DE10159284B4 (de) 2001-12-04 2005-04-21 Kronotec Ag Gebäudeplatte, insbesondere Bodenpaneel
DE10159581C1 (de) 2001-12-05 2003-06-26 Parkett Hinterseer Gmbh Vorrichtung zur Herstellung von Hochkantlamellenparkett geringer Dicke
CA2369602A1 (en) 2002-01-29 2003-07-29 Levanna Schwartz Floor panel for finished floors
US7108031B1 (en) 2002-01-31 2006-09-19 David Secrest Method of making patterns in wood and decorative articles of wood made from said method
DE10206877B4 (de) 2002-02-18 2004-02-05 E.F.P. Floor Products Fussböden GmbH Paneel, insbesondere Fussbodenpaneel
CA2477114A1 (en) 2002-02-25 2003-08-28 Delle Vedove Levigatrici Spa Vacuum painting head and relative painting method
GB0204390D0 (en) 2002-02-26 2002-04-10 Eastman Kodak Co A method and system for coating
CN2594378Y (zh) 2002-03-05 2003-12-24 深圳市特辰升降架工程有限公司 导座式自动化升降脚手架
WO2003074814A1 (de) 2002-03-07 2003-09-12 Fritz Egger Gmbh & Co. Paneele mit auf reibung basierender fixierung
WO2003083234A1 (en) * 2002-04-03 2003-10-09 Välinge Innovation AB Mechanical locking system for floorboards
DE10214972A1 (de) 2002-04-04 2003-10-30 Akzenta Paneele & Profile Gmbh Paneel sowie Verriegelungssystem für Paneele
EP1350904B2 (de) 2002-04-05 2012-10-24 tilo GmbH Fussbodendielen
EP1497511B1 (de) * 2002-04-08 2010-12-15 Välinge Innovation AB Laminatfussbodenpaneel
CN100451267C (zh) 2002-04-13 2009-01-14 克罗诺斯潘技术有限公司 有边缘的嵌板和铺设辅助器
DE20205774U1 (de) 2002-04-13 2002-08-14 Kronospan Tech Co Ltd Paneele mit gummierter Umrandung
US8850769B2 (en) 2002-04-15 2014-10-07 Valinge Innovation Ab Floorboards for floating floors
US7051486B2 (en) * 2002-04-15 2006-05-30 Valinge Aluminium Ab Mechanical locking system for floating floor
EP1705309A3 (de) 2002-04-22 2009-03-25 Välinge Innovation AB Fussboden und Bodenplatte
US7739849B2 (en) * 2002-04-22 2010-06-22 Valinge Innovation Ab Floorboards, flooring systems and methods for manufacturing and installation thereof
DE20206460U1 (de) 2002-04-24 2002-07-11 Hw Ind Gmbh & Co Kg Parkett- oder Dielenbodenplatte
US20030221387A1 (en) 2002-05-28 2003-12-04 Kumud Shah Laminated indoor flooring board and method of making same
US7617651B2 (en) 2002-11-12 2009-11-17 Kronotec Ag Floor panel
EP1420125B1 (de) * 2002-11-15 2008-05-14 Flooring Technologies Ltd. Einrichtung bestehend aus zwei miteinander verbindbaren Bauplatten und einem Einsatz zum Verriegeln dieser Bauplatten
DE10233731A1 (de) 2002-07-24 2004-04-08 M. Kaindl Anordnung von Bauteilen mit Verbindungselementen
US20040023006A1 (en) 2002-08-05 2004-02-05 Bruce Mead Printed border
DE10237397A1 (de) * 2002-08-09 2004-02-19 Profilex Ag Vorrichtung zum Verbinden von zwei plattenförmigen Paneelen
US7188456B2 (en) * 2002-08-19 2007-03-13 Kaindl Flooring Gmbh Cladding panel
US8375673B2 (en) 2002-08-26 2013-02-19 John M. Evjen Method and apparatus for interconnecting paneling
US6792727B2 (en) * 2002-09-12 2004-09-21 Commercial And Architectural Products, Inc. Curved wall panel system
DE10243196B4 (de) 2002-09-18 2007-03-22 Kaindl Flooring Gmbh Paneele mit Verbindungsklammer
US6797642B1 (en) * 2002-10-08 2004-09-28 Novellus Systems, Inc. Method to improve barrier layer adhesion
FR2846023B1 (fr) 2002-10-18 2005-08-05 Alsapan Panneaux de revetement de paroi a depressions centrales ou peripheriques obtenues par compression
BE1015223A3 (nl) 2002-11-25 2004-11-09 Flooring Ind Ltd Vloerpaneel, vloerbedekking hieruit gevormd, werkwijze voor het leggen van dergelijke vloerpanelen en werkwijze voor het vervaardigen ervan.
DE10255379A1 (de) 2002-11-27 2004-06-24 GLÖCKL, Josef Bodenkonstruktion
US8453411B2 (en) 2002-12-02 2013-06-04 Kronotec Ag Method for coating an element with glue
DE60331588D1 (de) 2002-12-09 2010-04-15 Pergo Europ Ab Verfahren zum abdichten einer stossfuge
US7241696B2 (en) 2002-12-11 2007-07-10 International Business Machines Corporation Method for depositing a metal layer on a semiconductor interconnect structure having a capping layer
WO2004063491A1 (en) * 2003-01-08 2004-07-29 Flooring Industries Ltd. Floor panel, its laying and manufacturing methods
DE20320022U1 (de) 2003-01-09 2004-04-01 Flooring Industries Ltd. Set von Fußbodenpaneelen zum Formen eines Fußbodenbelags
US7533500B2 (en) 2003-01-27 2009-05-19 Deceuninck North America, Llc Deck plank and method of production
US20040206036A1 (en) 2003-02-24 2004-10-21 Valinge Aluminium Ab Floorboard and method for manufacturing thereof
US6948716B2 (en) 2003-03-03 2005-09-27 Drouin Gerard Waterstop having improved water and moisture sealing features
RU2322557C2 (ru) 2003-03-06 2008-04-20 Велинге Инновейшн Аб Система настила полов и способ ее установки (варианты)
US7845140B2 (en) 2003-03-06 2010-12-07 Valinge Innovation Ab Flooring and method for installation and manufacturing thereof
US7677001B2 (en) 2003-03-06 2010-03-16 Valinge Innovation Ab Flooring systems and methods for installation
WO2004079129A1 (en) 2003-03-07 2004-09-16 Akzo Nobel Coatings International B.V. Interlocking unit
CN100575636C (zh) 2003-03-07 2009-12-30 卡因德尔地板材料有限责任公司 装饰板
DE602004030224D1 (de) * 2003-03-11 2011-01-05 Engstroem Nils Erik Mit einer dichtung zur verhinderung des eindringens von wasser versehenes gelenk für platten
WO2004083557A1 (en) 2003-03-18 2004-09-30 Pergo (Europe) Ab Panel joint
DE20304761U1 (de) * 2003-03-24 2004-04-08 Kronotec Ag Einrichtung zum Verbinden von Bauplatten, insbesondere Bodenpaneele
DE10313112B4 (de) * 2003-03-24 2007-05-03 Fritz Egger Gmbh & Co. Belag mit einer Mehrzahl von Paneelen, insbesondere Fußbodenbelag, sowie Verfahren zum Verlegen von Paneelen
DE10316695B4 (de) 2003-04-10 2006-12-28 Theodor Hymmen Holding Gmbh Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung eines Laminats
US7152383B1 (en) 2003-04-10 2006-12-26 Eps Specialties Ltd., Inc. Joining of foam core panels
DE20307580U1 (de) 2003-05-15 2003-07-10 Schulte Fuehres Josef Fußbodendiele
BE1015760A6 (nl) 2003-06-04 2005-08-02 Flooring Ind Ltd Vloerpaneel en werkwijze voor het vervaardigen van dergelijk vloerpaneel.
BE1015550A5 (nl) 2003-06-04 2005-06-07 Flooring Ind Ltd Vloerpaneel en werkwijze voor het vervaardigen van dergelijk vloerpan eel.
DE10329686B4 (de) 2003-07-02 2008-02-28 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel mit Verriegelungssystem
CA2526698C (en) 2003-07-02 2012-05-08 Kaindl Flooring Gmbh Panels comprising interlocking snap-in profiles
US6922965B2 (en) 2003-07-25 2005-08-02 Ilinois Tool Works Inc. Bonded interlocking flooring
US6966963B2 (en) 2003-07-31 2005-11-22 O'connor Investment Corporation Method of applying a covering for boards
KR100566083B1 (ko) 2003-08-07 2006-03-30 주식회사 한솔홈데코 조립식 바닥재
DE20313661U1 (de) 2003-09-05 2003-11-13 Kaindl Wals M Paneel mit geschützter V-Fuge
DE202004021958U1 (de) 2003-11-20 2013-08-13 Pergo (Europe) Ab Verbindungsmittel
US20050108970A1 (en) 2003-11-25 2005-05-26 Mei-Ling Liu Parquet block with woodwork joints
EP2415947B1 (de) * 2003-12-02 2016-10-12 Välinge Innovation AB Bodenplatte, System und Verfahren zum Bilden eines Fußbodens und Fußboden daraus
US7886497B2 (en) 2003-12-02 2011-02-15 Valinge Innovation Ab Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
USD528671S1 (en) 2003-12-17 2006-09-19 Kronotec Ag Building board
DE102004001363A1 (de) 2004-01-07 2005-08-04 Hamberger Industriewerke Gmbh Verbindung für Fußbodenelemente
US20050166516A1 (en) 2004-01-13 2005-08-04 Valinge Aluminium Ab Floor covering and locking systems
US7516588B2 (en) * 2004-01-13 2009-04-14 Valinge Aluminium Ab Floor covering and locking systems
DE102005002297A1 (de) 2004-01-16 2005-08-04 Hamberger Industriewerke Gmbh Verbindung für plattenförmige Bauelemente, insbesondere für Fußbodenpaneele
DE202004001038U1 (de) 2004-01-24 2004-04-08 Delle Vedove Maschinenbau Gmbh Tandem-Kolbenschmelzer
DE202004001037U1 (de) * 2004-01-24 2004-04-29 Kronotec Ag Paneel, insbesondere Fussbodenpaneel
DE102004005047B3 (de) 2004-01-30 2005-10-20 Kronotec Ag Verfahren und Einrichtung zum Einbringen eines die Feder einer Platte bildenden Streifens
CN100351203C (zh) 2004-01-30 2007-11-28 株式会社村田制作所 陶瓷基板用组合物、陶瓷基板、陶瓷基板的制造方法及玻璃组合物
DE102004006569B4 (de) 2004-02-11 2006-01-19 Delle Vedove Maschinenbau Gmbh Vorrichtung zum Ummanteln von Profilmaterial
DE102004011531C5 (de) 2004-03-08 2014-03-06 Kronotec Ag Holzwerkstoffplatte, insbesondere Fußbodenpaneel
US7556849B2 (en) 2004-03-25 2009-07-07 Johns Manville Low odor faced insulation assembly
US7445542B2 (en) 2004-05-17 2008-11-04 Delle Vedove Levigatrici Spa Machine for finishing an object such as a profiled element, a panel, or suchlike
WO2006008578A1 (en) 2004-06-22 2006-01-26 Delle Vedove Levigatrici Spa Apparatus for covering an object such as a profiled element, a panel or suchlike
US7219392B2 (en) 2004-06-28 2007-05-22 Wayne-Dalton Corp. Breakaway track system for an overhead door
WO2006031169A1 (en) 2004-09-14 2006-03-23 Pergo (Europe) Ab A decorative laminate board
BE1016216A5 (nl) 2004-09-24 2006-05-02 Flooring Ind Ltd Vloerpaneel en vloerbekleding samengesteld uit dergeljke vloerpanelen.
KR101227000B1 (ko) * 2004-10-05 2013-01-28 뵈린게 이노베이션 에이비이 시이트형 블랭크 및 플로어보드의 표면부를 액체 코팅물질로 코팅하기 위한 장치 및 방법
US7454875B2 (en) 2004-10-22 2008-11-25 Valinge Aluminium Ab Mechanical locking system for floor panels
DE602004010914T3 (de) 2004-10-22 2011-07-07 Välinge Innovation AB Satz von Fussbodenpaneelen
DE102004054368A1 (de) 2004-11-10 2006-05-11 Kaindl Flooring Gmbh Verkleidungspaneel
US20060174577A1 (en) 2005-01-27 2006-08-10 O'neil John P Hidden stiffening panel connector and connecting method
US20060179754A1 (en) 2005-02-02 2006-08-17 Feng-Ling Yang Combinable floor plate
US8215078B2 (en) * 2005-02-15 2012-07-10 Välinge Innovation Belgium BVBA Building panel with compressed edges and method of making same
US7841144B2 (en) 2005-03-30 2010-11-30 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for panels and method of installing same
DE202005006300U1 (de) 2005-04-19 2005-07-07 Delle Vedove Maschinenbau Gmbh Klebstoffschmelzer und Schlitzdüsenauftragsaggregat
DE202005006368U1 (de) 2005-04-20 2005-06-30 Nordson Corporation, Westlake Vorrichtung zum Auftragen von Fluiden auf eine Kontur eines Substrats
US8061104B2 (en) 2005-05-20 2011-11-22 Valinge Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
DE102005024366A1 (de) 2005-05-27 2006-11-30 Kaindl Flooring Gmbh Verfahren zum Verlegen und mechanischen Verbinden von Paneelen
US8516767B2 (en) 2005-07-11 2013-08-27 Pergo (Europe) Ab Joint for panels
DE102005038975B3 (de) 2005-08-16 2006-12-14 Johannes Schulte Verfahren zur Herstellung von Paneelen
CA2618496C (en) 2005-08-16 2010-02-09 Johannes Schulte Method for production of panels
DE102005054725A1 (de) 2005-11-17 2007-05-24 Agro Federkernproduktions Gmbh Federkern
US20070151189A1 (en) 2006-01-03 2007-07-05 Feng-Ling Yang Securing device for combining floor plates
US20070175144A1 (en) 2006-01-11 2007-08-02 Valinge Innovation Ab V-groove
US8464489B2 (en) 2006-01-12 2013-06-18 Valinge Innovation Ab Laminate floor panels
CN101400866B (zh) 2006-01-12 2010-12-29 瓦林格创新股份有限公司 一组防潮地板块和地板
US7854100B2 (en) 2006-01-12 2010-12-21 Valinge Innovation Ab Laminate floor panels
DE102006011887A1 (de) * 2006-01-13 2007-07-19 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Sperrelement, Paneel mit separatem Sperrelement, Verfahren zur Installation eines Paneelbelags aus Paneelen mit Sperrelementen sowie Verfahren und Vorrichtung zur Vormontage eines Sperrelements an einem Paneel
EP1987212A1 (de) 2006-02-03 2008-11-05 Pergo(Europe) AB Fugenschutz für platten
CA2576889A1 (en) 2006-02-06 2007-08-06 Insca Internacional, S.L. Device for joining parquet-type plaques or pieces
DE102006006124A1 (de) 2006-02-10 2007-08-23 Flooring Technologies Ltd. Einrichtung zum Verriegeln zweier Bauplatten
EP1993792A2 (de) 2006-03-10 2008-11-26 Mannington Mills, Inc. Verfahren und sysem zur unterteilung eines laminatbodensubstrats
ES2574671T3 (es) 2006-04-14 2016-06-21 Yekalon Industry Inc. Un bloque de suelo, un sistema de solado y un correspondiente procedimiento de colocación
DE102006024184A1 (de) 2006-05-23 2007-11-29 Hipper, August, Dipl.-Ing. (FH) Verbindung für Plattenpaneele
BE1017157A3 (nl) 2006-06-02 2008-03-04 Flooring Ind Ltd Vloerbekleding, vloerelement en werkwijze voor het vervaardigen van vloerelementen.
WO2007142589A1 (en) 2006-06-09 2007-12-13 Burseryd Innovation Ab I Konkurs Connection member and method for connecting dynamic bodies by means of the connection member
CA2853998C (en) 2006-07-11 2015-12-15 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with a flexible bristle tongue
US7861482B2 (en) * 2006-07-14 2011-01-04 Valinge Innovation Ab Locking system comprising a combination lock for panels
US7654055B2 (en) 2006-08-08 2010-02-02 Ricker Michael B Glueless panel locking system
DE102006037614B3 (de) 2006-08-10 2007-12-20 Guido Schulte Fußbodenbelag und Verlegeverfahren
US7257926B1 (en) 2006-08-24 2007-08-21 Kirby Mark E Tile spacer and leveler
WO2008060232A1 (en) 2006-11-15 2008-05-22 Välinge Innovation AB Mechanical locking of floor panels with vertical folding
US8689512B2 (en) 2006-11-15 2014-04-08 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with vertical folding
DE102006057491A1 (de) 2006-12-06 2008-06-12 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Paneel sowie Bodenbelag
DE202007019308U1 (de) 2006-12-08 2011-11-07 Välinge Innovation AB Mechanische Verriegelung von Bodenplatten
WO2008133377A1 (en) 2007-04-27 2008-11-06 Easywood, Inc. Floor board with reinforced surfaces
US8220217B2 (en) 2007-07-20 2012-07-17 Innovaris Ag Flooring system
US7726088B2 (en) 2007-07-20 2010-06-01 Moritz Andre Muehlebach Flooring system
US8353140B2 (en) 2007-11-07 2013-01-15 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels with vertical snap folding
EP2235286A4 (de) 2007-11-07 2017-12-06 Välinge Innovation AB Mechanische verriegelung von fussbodenplatten mit vertikaler schnappfaltung und installationsverfahren zur verbindung solcher platten
US9783996B2 (en) 2007-11-19 2017-10-10 Valinge Innovation Ab Fibre based panels with a wear resistance surface
DE102008003550B4 (de) * 2008-01-09 2009-10-22 Flooring Technologies Ltd. Einrichtung und Verfahren zum Verriegeln zweier Bodenpaneele
EP2599934A3 (de) 2009-01-30 2016-09-28 Välinge Innovation AB Mechanische Verriegelung für Fussbodenpaneele
US8505257B2 (en) 2008-01-31 2013-08-13 Valinge Innovation Ab Mechanical locking of floor panels
CN101932780B (zh) 2008-01-31 2012-10-17 瓦林格创新比利时股份有限公司 地板镶板的机械锁定,安装和拆卸镶板的方法,生产锁定系统的方法和设备,将可位移榫舌与镶板和榫舌凹槽连接的方法
CN102066674B (zh) 2008-05-15 2015-06-03 瓦林格创新股份有限公司 具有通过磁场启动的机械锁定系统的地板镶板及安装镶板的方法
DE102008031167B4 (de) 2008-07-03 2015-07-09 Flooring Technologies Ltd. Verfahren zum Verbinden und Verriegeln leimlos zu verlegender Fußbodenpaneele
EP2236694A1 (de) 2009-03-25 2010-10-06 Spanolux N.V.- DIV. Balterio Befestigungssystem und Paneel
EP2524093A4 (de) 2010-01-12 2017-11-15 Välinge Innovation AB Mechanisches verschlusssystem für bodenplatten
DE102010004717A1 (de) * 2010-01-15 2011-07-21 Pergo (Europe) Ab Set aus Paneelen umfassend Halteprofile mit einem separaten Clip sowie Verfahren zum Einbringen des Clips
US8234830B2 (en) 2010-02-04 2012-08-07 Välinge Innovations AB Mechanical locking system for floor panels
CN102725464B (zh) 2010-02-04 2015-01-07 瓦林格创新股份有限公司 用于地板镶板的机械锁定系统及其榫舌
BE1019747A3 (nl) 2010-07-15 2012-12-04 Flooring Ind Ltd Sarl Bekleding, alsmede panelen en hulpstukken daarbij aangewend.
JP5978440B2 (ja) 2011-05-06 2016-08-24 ベーリンゲ、イノベイション、アクチボラグVaelinge Innovation Ab パネルを組み立てるための機械的ロックシステム
US8572922B2 (en) 2011-07-05 2013-11-05 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking of floor panels with a glued tongue
US8631622B2 (en) * 2011-07-07 2014-01-21 Chinafloors Holding Limited Non-squeaking wood flooring systems and methods
US9725912B2 (en) 2011-07-11 2017-08-08 Ceraloc Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels
US8650826B2 (en) 2011-07-19 2014-02-18 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
US8769905B2 (en) 2011-08-15 2014-07-08 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
US8857126B2 (en) 2011-08-15 2014-10-14 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
US8763340B2 (en) 2011-08-15 2014-07-01 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
DE202012013358U1 (de) 2011-08-29 2016-08-25 Ceraloc Innovation Ab Mechanisches Verriegelungssystem für Bodenpaneele
US8596013B2 (en) 2012-04-04 2013-12-03 Valinge Innovation Ab Building panel with a mechanical locking system
US9216541B2 (en) 2012-04-04 2015-12-22 Valinge Innovation Ab Method for producing a mechanical locking system for building panels
CA2892212A1 (en) 2012-11-22 2014-05-30 Valinge Flooring Technology Ab Mechanical locking system for floor panels
US9194134B2 (en) 2013-03-08 2015-11-24 Valinge Innovation Ab Building panels provided with a mechanical locking system
KR20160023780A (ko) 2013-06-27 2016-03-03 뵈린게 이노베이션 에이비이 기계식 잠금 시스템을 갖는 건축용 패널
US20160340913A1 (en) 2014-05-14 2016-11-24 Valinge Innovation Ab Building panel with a mechanical locking system
CN106460394A (zh) 2014-05-14 2017-02-22 瓦林格创新股份有限公司 具有机械锁定系统的建筑面板
US20160153200A1 (en) 2014-11-27 2016-06-02 Floor Iptech Ab Mechanical locking system for floor panels
WO2016105266A1 (en) 2014-12-22 2016-06-30 Ceraloc Innovation Ab Mechanical locking system for floor panels

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2228503A1 (de) 2009-03-10 2010-09-15 Innovaris AG Paneele
WO2010102735A1 (de) 2009-03-10 2010-09-16 Innovaris Ag Paneele
DE202010015754U1 (de) 2010-11-23 2011-01-20 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Fußbodenpaneel mit weichelastischer Nutzschicht
WO2012069485A1 (de) 2010-11-23 2012-05-31 Akzenta Paneele + Profile Gmbh FUßBODENPANEEL MIT WEICHELASTISCHER NUTZSCHICHT

Also Published As

Publication number Publication date Type
US20080066415A1 (en) 2008-03-20 application
EP2405077B1 (de) 2017-11-29 grant
RU2384679C2 (ru) 2010-03-20 grant
US9803375B2 (en) 2017-10-31 grant
EP2405074A3 (de) 2016-07-13 application
ES2377435T3 (es) 2012-03-27 grant
EP2405073A3 (de) 2016-06-22 application
EP2405076A2 (de) 2012-01-11 application
EP2402528A3 (de) 2016-07-20 application
US7841144B2 (en) 2010-11-30 grant
CN101581145A (zh) 2009-11-18 application
US20140109501A1 (en) 2014-04-24 application
DE202006020940U1 (de) 2011-02-17 grant
US9376821B2 (en) 2016-06-28 grant
EP2402527A2 (de) 2012-01-04 application
EP2402527A3 (de) 2016-07-20 application
EP2405074A2 (de) 2012-01-11 application
CA2600800C (en) 2013-11-05 grant
CA2824111C (en) 2015-06-30 grant
RU2009145070A (ru) 2011-06-10 application
EP2405077A3 (de) 2016-07-13 application
EP2402528A2 (de) 2012-01-04 application
US20080034708A1 (en) 2008-02-14 application
WO2006104436A1 (en) 2006-10-05 application
US7866110B2 (en) 2011-01-11 grant
US8677714B2 (en) 2014-03-25 grant
EP2405075A3 (de) 2016-07-27 application
EP1863984A1 (de) 2007-12-12 application
JP4927072B2 (ja) 2012-05-09 grant
US8042311B2 (en) 2011-10-25 grant
KR20080002884A (ko) 2008-01-04 application
US20120036804A1 (en) 2012-02-16 application
EP2405075A2 (de) 2012-01-11 application
US8387327B2 (en) 2013-03-05 grant
US9359774B2 (en) 2016-06-07 grant
EP1863984B1 (de) 2011-11-16 grant
EP2405077A2 (de) 2012-01-11 application
KR101253552B1 (ko) 2013-04-11 grant
RU2506382C2 (ru) 2014-02-10 grant
CN100523405C (zh) 2009-08-05 grant
US20110088345A1 (en) 2011-04-21 application
US8707650B2 (en) 2014-04-29 grant
US20140190112A1 (en) 2014-07-10 application
US20080155930A1 (en) 2008-07-03 application
EP2405078A3 (de) 2016-07-20 application
RU2007139916A (ru) 2009-05-10 application
CN101151430A (zh) 2008-03-26 application
US7634884B2 (en) 2009-12-22 grant
EP2405078A2 (de) 2012-01-11 application
US9068360B2 (en) 2015-06-30 grant
EP2405073A2 (de) 2012-01-11 application
DK1863984T3 (da) 2012-03-05 grant
EP2405073B1 (de) 2017-12-13 grant
JP2008534825A (ja) 2008-08-28 application
US20130145708A1 (en) 2013-06-13 application
EP2405076A3 (de) 2016-07-13 application
US20150267419A1 (en) 2015-09-24 application
US20160251860A1 (en) 2016-09-01 application
US8079196B2 (en) 2011-12-20 grant
US20060236642A1 (en) 2006-10-26 application
CA2824111A1 (en) 2006-10-05 application
US20120031029A1 (en) 2012-02-09 application
EP2402528B1 (de) 2017-12-20 grant
CA2600800A1 (en) 2006-10-05 application
CN101581145B (zh) 2011-08-17 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US7716889B2 (en) Flooring systems and methods for installation
US6918220B2 (en) Locking systems for floorboards
US8650826B2 (en) Mechanical locking system for floor panels
US20040177584A1 (en) Flooring and method for installation and manufacturing thereof
DE19925248C2 (de) Fußbodendiele
US20050210810A1 (en) Floorboard, system and method for forming a flooring, and a flooring formed thereof
DE19962830C2 (de) Verbindung
US20120174520A1 (en) Mechanical locking system for floor panels
WO2004079130A1 (en) Flooring systems and methods for installation
EP0652332A1 (de) Dämmplatte aus thermisch isolierenden Dämmstoffen
US20120036804A1 (en) Mechanical locking system for floor panels
US7841145B2 (en) Mechanical locking system for panels and method of installing same
DE102005024366A1 (de) Verfahren zum Verlegen und mechanischen Verbinden von Paneelen
WO2001048331A1 (de) Verbindung
WO2001002670A1 (de) Paneel sowie befestigungssystem für paneele
WO2008017281A1 (de) Fussbodenbelag und verlegeverfahren
WO2003069094A1 (de) PANEEL, INSBESONDERE FUssDODENPANEEL
EP1357239A2 (de) Fussbodenplatte
WO2004003314A1 (de) Paneel eines fussbodensystems, insbesondere eines laminatfussbodens
EP0976889A1 (de) Verbindungselement für Paneelen zur Bildung eines Fussbodenbelages
WO2001088306A1 (de) Paneele mit kupplungsmitteln
DE19963203A1 (de) Verfahren zum Herstellen von plattenförmigen Holzwerkstoffen und Platte aus Holzwerkstoff
DE102004055951A1 (de) Verbindungsmittel
WO2004085765A1 (de) Einrichtung zum verbinden von bauplatten, insbesondere bodenpaneele
DE10131248A1 (de) Gebäudeplatte, insbesonder Fussbodenpaneel mit Feder-Nut-Ausbildung

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20070524

R165 Request for cancellation or ruling filed
R150 Term of protection extended to 6 years

Effective date: 20090405

R165 Request for cancellation or ruling filed
R165 Request for cancellation or ruling filed
R151 Term of protection extended to 8 years
R151 Term of protection extended to 8 years

Effective date: 20120123

R173 Request for cancellation of utility model withdrawn

Effective date: 20120202

Effective date: 20120726

Effective date: 20080509

R152 Term of protection extended to 10 years
R152 Term of protection extended to 10 years

Effective date: 20140124

R071 Expiry of right