DE20101787U1 - Ablauf - Google Patents

Ablauf

Info

Publication number
DE20101787U1
DE20101787U1 DE20101787U DE20101787U DE20101787U1 DE 20101787 U1 DE20101787 U1 DE 20101787U1 DE 20101787 U DE20101787 U DE 20101787U DE 20101787 U DE20101787 U DE 20101787U DE 20101787 U1 DE20101787 U1 DE 20101787U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
characterized
housing
section
drain
outer outlet
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE20101787U
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Viega GmbH and Co KG
Original Assignee
Viega GmbH and Co KG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Viega GmbH and Co KG filed Critical Viega GmbH and Co KG
Priority to DE20101787U priority Critical patent/DE20101787U1/de
Priority claimed from DE2002503125 external-priority patent/DE50203125D1/de
Publication of DE20101787U1 publication Critical patent/DE20101787U1/de
Anticipated expiration legal-status Critical
Application status is Expired - Lifetime legal-status Critical

Links

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E03WATER SUPPLY; SEWERAGE
    • E03CDOMESTIC PLUMBING INSTALLATIONS FOR FRESH WATER OR WASTE WATER; SINKS
    • E03C1/00Domestic plumbing installations for fresh water or waste water; Sinks
    • E03C1/12Plumbing installations for waste water; Basins or fountains connected thereto; Sinks
    • E03C1/28Odour seals
    • E03C1/29Odour seals having housing containing dividing wall, e.g. tubular

Description

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Claims (12)

1. Ablauf mit einem topfartigen Gehäuse (1) mit einer oberen Eintrittsöffnung (2) und einem seitlich an dem Gehäuse (1) angeordneten Ablaufabschnitt (3), da­ durch gekennzeichnet, dass in dem Gehäuse (1) ein herausnehmbarer Einsatz (4) zur Erzeugung einer siphonartigen Umlenkung des ablaufenden Fluides vor­ gesehen ist.
2. Ablauf nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Einsatz (4) einen inneren Einlaufabschnitt (5) und einen den inneren Einlaufabschnitt (5) umge­ benden äußeren Auslaufabschnitt (6) aufweist, wobei der äußere Auslaufab­ schnitt (6) dicht mit dem Gehäuse (1) verbindbar ist.
3. Ablauf nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Abdichtung zwi­ schen äußerem Auslaufabschnitt (6) und dem Gehäuse (1) im Bereich des am Gehäuse (1) angeordneten Ablaufabschnittes (3) an einer tieferen Stelle erfolgt als an der gegenüberliegenden Seite.
4. Ablauf nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass an dem äuße­ ren Auslaufabschnitt (6) eine umlaufende Dichtung (7) vorgesehen ist.
5. Ablauf nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die umlaufende Dichtung (7) geneigt angeordnet ist und die tiefste Stelle der Dichtung (7) be­ nachbart zu dem Ablaufabschnitt (3) angeordnet ist.
6. Ablauf nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die umlaufende Dichtung (7) waagerecht angeordnet ist.
7. Ablauf nach einem der Ansprüche 2 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Auslaufabschnitt (6) des Einsatzes (4) von einer schräg verlaufenden Kammer (9) des Gehäuses (1) umgeben ist.
8. Ablauf nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass der innere Einlaufabschnitt (5) den äußeren Auslaufabschnitt (6) nach oben über­ ragt.
9. Ablauf nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass der innere Einlaufab­ schnitt (5) einen oberen Flansch (11) aufweist, der dicht mit dem Gehäuse (1) verbindbar ist.
10. Ablauf nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass der innere Einlaufabschnitt (5) und der äußere Auslaufabschnitt (6) über Stege (10) miteinander verbunden sind.
11. Ablauf nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass an dem Gehäuse (1) Aufnahmen (26) zur Festlegung eines Deckels (16) vorgesehen sind.
12. Ablauf nach einem der Ansprüche 1 bis 11, dadurch gekennzeichnet, dass der Einsatz (4) und das Gehäuse (1) aus Kunststoff gefertigt sind.
DE20101787U 2001-02-02 2001-02-02 Ablauf Expired - Lifetime DE20101787U1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE20101787U DE20101787U1 (de) 2001-02-02 2001-02-02 Ablauf

Applications Claiming Priority (5)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE20101787U DE20101787U1 (de) 2001-02-02 2001-02-02 Ablauf
EP20020000624 EP1229174B1 (de) 2001-02-02 2002-01-11 Ablauf
ES02000624T ES2239691T3 (es) 2001-02-02 2002-01-11 Desague.
AT02000624T AT295918T (de) 2001-02-02 2002-01-11 Ablauf
DE2002503125 DE50203125D1 (de) 2001-02-02 2002-01-11 Ablauf

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE20101787U1 true DE20101787U1 (de) 2002-06-13

Family

ID=7952414

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE20101787U Expired - Lifetime DE20101787U1 (de) 2001-02-02 2001-02-02 Ablauf

Country Status (4)

Country Link
EP (1) EP1229174B1 (de)
AT (1) AT295918T (de)
DE (1) DE20101787U1 (de)
ES (1) ES2239691T3 (de)

Cited By (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2157247A1 (de) * 2008-08-18 2010-02-24 Franz Kaldewei GmbH & Co.KG Ablauf
EP2258905A1 (de) 2009-05-28 2010-12-08 Franz Kaldewei GmbH & Co.KG Ablauf, insbesondere für sanitäre Einrichtungen
DE102009023015A1 (de) 2009-05-28 2011-01-05 Kaldewei Gmbh & Co. Kg Ablauf, insbesondere für sanitäre Einrichtungen
WO2011117825A1 (en) * 2010-03-25 2011-09-29 Brian Haigh Waste fitting
DE102011013296A1 (de) * 2011-03-08 2012-09-13 Franz Kaldewei Gmbh & Co. Kg Ablauf sowie Sanitärwanne mit dem Ablauf
DE102011018518A1 (de) * 2011-03-24 2012-09-27 Mostafa, Dr. Kamal Wasserablauf
EP2540923A3 (de) * 2011-06-29 2013-02-27 WEDI GmbH Abwasserablauf mit Geruchsverschluss
WO2017216397A1 (es) * 2016-06-17 2017-12-21 Baroan Rioja, S.L. Dispositivo de drenaje y conjunto de ducha que incorpora dicho dispositivo
EP3272954A1 (de) * 2016-07-22 2018-01-24 Geberit International AG Ablaufanordnung

Families Citing this family (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
AT432392T (de) * 2005-12-13 2009-06-15 Geberit Technik Ag Ablauf für sanitäre apparate
DE102006053756A1 (de) * 2006-11-13 2008-05-15 Hansgrohe Ag Ablaufarmatur
DE202008011010U1 (de) 2008-08-18 2008-11-06 Franz Kaldewei Gmbh & Co. Kg Ablauf
DE102010046179A1 (de) * 2010-09-23 2012-03-29 Stephan Wedi Abwasserablauf mit Geruchsverschluss, insbesondere als Ablauf für Duschwannen
CH706562B1 (de) * 2012-05-28 2017-12-15 Gassmann Urs Siphon mit integrierter Reinigungsfunktion.
ES2555671B1 (es) * 2014-07-04 2016-09-20 Baroan Rioja, S.L. Dispositivo de desagüe con orificio de entrada no circular

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0436093A1 (de) * 1990-01-04 1991-07-10 FIRMA DALLMER GmbH & Co. Ablaufarmatur für eine Brausewanne
DE9214996U1 (de) * 1992-11-04 1992-12-17 Dallmer Gmbh & Co, 5760 Arnsberg, De
DE4437873A1 (de) * 1993-11-02 1995-05-04 Sjoebo Bruk Ab Abwasserablauf
DE29906845U1 (de) * 1999-04-22 1999-06-24 Wedi Stephan Abflußsystem für Naßzellen

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2136945A (en) * 1937-03-30 1938-11-15 Klein Felix Odor-trap draining device
DE2150158B2 (de) * 1971-10-07 1975-07-24 Richard 7923 Koenigsbronn Killer Jun.
CH600069A5 (de) * 1975-09-04 1978-06-15 Morgantini Jean
DE9102860U1 (de) * 1991-03-09 1991-05-29 Fa. Franz Viegener Ii, 5952 Attendorn, De

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0436093A1 (de) * 1990-01-04 1991-07-10 FIRMA DALLMER GmbH & Co. Ablaufarmatur für eine Brausewanne
DE9214996U1 (de) * 1992-11-04 1992-12-17 Dallmer Gmbh & Co, 5760 Arnsberg, De
DE4437873A1 (de) * 1993-11-02 1995-05-04 Sjoebo Bruk Ab Abwasserablauf
DE29906845U1 (de) * 1999-04-22 1999-06-24 Wedi Stephan Abflußsystem für Naßzellen

Cited By (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2157247A1 (de) * 2008-08-18 2010-02-24 Franz Kaldewei GmbH & Co.KG Ablauf
EP2258905A1 (de) 2009-05-28 2010-12-08 Franz Kaldewei GmbH & Co.KG Ablauf, insbesondere für sanitäre Einrichtungen
DE102009023015A1 (de) 2009-05-28 2011-01-05 Kaldewei Gmbh & Co. Kg Ablauf, insbesondere für sanitäre Einrichtungen
DE102009023015B4 (de) * 2009-05-28 2011-06-30 Kaldewei GmbH & Co. KG, 59229 Ablauf, insbesondere für sanitäre Einrichtungen
WO2011117825A1 (en) * 2010-03-25 2011-09-29 Brian Haigh Waste fitting
DE102011013296A1 (de) * 2011-03-08 2012-09-13 Franz Kaldewei Gmbh & Co. Kg Ablauf sowie Sanitärwanne mit dem Ablauf
DE102011018518A1 (de) * 2011-03-24 2012-09-27 Mostafa, Dr. Kamal Wasserablauf
EP2540923A3 (de) * 2011-06-29 2013-02-27 WEDI GmbH Abwasserablauf mit Geruchsverschluss
WO2017216397A1 (es) * 2016-06-17 2017-12-21 Baroan Rioja, S.L. Dispositivo de drenaje y conjunto de ducha que incorpora dicho dispositivo
EP3272954A1 (de) * 2016-07-22 2018-01-24 Geberit International AG Ablaufanordnung

Also Published As

Publication number Publication date
EP1229174A2 (de) 2002-08-07
ES2239691T3 (es) 2005-10-01
EP1229174A3 (de) 2003-05-07
EP1229174B1 (de) 2005-05-18
AT295918T (de) 2005-06-15

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE20120241U1 (de) Gelenk-Endoprothese
DE20101791U1 (de) Implantat
DE20106949U1 (de) Hebegerät
DE20207253U1 (de) Kreisel-Spieleinheit
DE20108401U1 (de) Umsetzer
DE20220502U1 (de) Implantat
DE20014648U1 (de) Osteosynthesemittel
DE20116149U1 (de) Fritteuse
DE20119513U1 (de) Reduktionsmitteldosiereinrichtung
DE20119514U1 (de) Reduktionsmitteldosiereinrichtung
DE20110121U1 (de) Katheter
DE20117408U1 (de) Schützer
DE20109394U1 (de) Projektionsanordnung
DE20117740U1 (de) Helm
DE20120983U1 (de) Modulhalter
DE20200576U1 (de) Gartenerdbohrer
DE20220477U1 (de) Positionierhilfe
DE20114662U1 (de) Schraubsystem
DE20115004U1 (de) Sprechbandmaß
DE20115467U1 (de) Absperrvorrichtung
DE20110813U1 (de) Taschenlampe
DE20113345U1 (de) Femurfrakturnagel
DE20101787U1 (de) Ablauf
DE20101589U1 (de) Ablauf
DE20118537U1 (de) Klappverschluß

Legal Events

Date Code Title Description
R163 Identified publications notified
R207 Utility model specification

Effective date: 20020718

R150 Term of protection extended to 6 years

Effective date: 20040326

R081 Change of applicant/patentee

Owner name: VIEGA GMBH & CO. KG, DE

Free format text: FORMER OWNER: FRANZ VIEGENER II GMBH & CO. KG, 57439 ATTENDORN, DE

Effective date: 20040708

R151 Term of protection extended to 8 years

Effective date: 20070504

R152 Term of protection extended to 10 years

Effective date: 20090310

R071 Expiry of right