DE20022790U1 - Teleskopkran - Google Patents

Teleskopkran

Info

Publication number
DE20022790U1
DE20022790U1 DE20022790U DE20022790U DE20022790U1 DE 20022790 U1 DE20022790 U1 DE 20022790U1 DE 20022790 U DE20022790 U DE 20022790U DE 20022790 U DE20022790 U DE 20022790U DE 20022790 U1 DE20022790 U1 DE 20022790U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
boom
telescopic crane
guy
telescopic
crane
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE20022790U
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Tadano Demag GmbH
Original Assignee
Demag Mobile Cranes GmbH and Co KG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Family has litigation
Priority to DE19930537 priority Critical
Application filed by Demag Mobile Cranes GmbH and Co KG filed Critical Demag Mobile Cranes GmbH and Co KG
Priority to DE20022790U priority patent/DE20022790U1/de
Priority to DE10022658A priority patent/DE10022658B4/de
Publication of DE20022790U1 publication Critical patent/DE20022790U1/de
First worldwide family litigation filed litigation Critical https://patents.darts-ip.com/?family=26005614&utm_source=google_patent&utm_medium=platform_link&utm_campaign=public_patent_search&patent=DE20022790(U1) "Global patent litigation dataset” by Darts-ip is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License.
Anticipated expiration legal-status Critical
Expired - Lifetime legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B66HOISTING; LIFTING; HAULING
    • B66CCRANES; LOAD-ENGAGING ELEMENTS OR DEVICES FOR CRANES, CAPSTANS, WINCHES, OR TACKLES
    • B66C23/00Cranes comprising essentially a beam, boom, or triangular structure acting as a cantilever and mounted for translatory of swinging movements in vertical or horizontal planes or a combination of such movements, e.g. jib-cranes, derricks, tower cranes
    • B66C23/62Constructional features or details
    • B66C23/82Luffing gear
    • B66C23/821Bracing equipment for booms
    • B66C23/826Bracing equipment acting at an inclined angle to vertical and horizontal directions
    • B66C23/828Bracing equipment acting at an inclined angle to vertical and horizontal directions where the angle is adjustable

Description

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Claims (30)

1. Teleskopkran bestehend aus einem Unterwagen, einem drehbar darauf angeordneten Oberwagen, einem Gegengewicht und einem Ausleger, der mindestens einen Hauptausleger mit einem Grundkasten und mindestens einen darin ein- und ausschiebbaren Teleskopschuss aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass am Ausleger mindestens eine zumindest gegenüber der Wippebene geneigte Abspannstütze (2) angeordnet ist, die mit einem im Wesentlichen in Längsrichtung des Auslegers verlaufenden Spannmittel (6, 7) verbunden ist, wobei die Neigung der Abspannstütze (2) so gewählt ist, dass die auf den Ausleger wirkende seitliche Belastung teilweise oder vollständig durch die Abspannung aufgenommen wird.
2. Teleskopkran nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass auf der Oberseite (3) des jeweiligen Auslegerelementes (1) mindestens eine zumindest gegenüber der Wippebene geneigte Abspannstütze (2) angeordnet ist.
3. Teleskopkran nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, dass am Ausleger mindestens eine Abspannstütze (2) angeordnet ist, die zu der Ebene, die aufgespannt wird, durch die in Längsrichtung liegende Mitte (4) des Auslegers und der Last, einen quer zur Längsachse des Auslegers liegenden Winkel α < 0 aufweist.
4. Teleskopkran nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, dass am Ausleger mindestens eine Abspannstütze (2) angeordnet ist, die in der Ebene, die aufgespannt wird durch die in Längsrichtung liegende Mitte (4) des Auslegers und der Last, einen zu einem auf den Ausleger gefällten Lot einen Winkel β < 0 aufweist.
5. Teleskopkran nach den Ansprüchen 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Abspannstütze (2) überlagernd mit einem Winkel α < 0 und einem Winkel β < 0 geneigt ist.
6. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass auf der Oberseite (3) des Auslegers zwei geneigte Abspannstützen (2.1; 2.2) angeordnet sind.
7. Teleskopkran nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass an einem ausgewählten Ort der Oberseite (3) des Auslegers ein Paar geneigte Abspannstützen (2.1; 2.2) vorgesehen sind, wovon sich eine Abspannstütze (2.1) nach rechts und eine (2.2) nach links zur Seite erstreckt.
8. Teleskopkran nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass das Fußende (8) beider Abspannstützen (2.1; 2.2) an einer gemeinsamen Stelle mit der Oberseite (3) des Auslegers verbunden ist.
9. Teleskopkran nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass die Fußenden (8.1; 8.2) beider Abspannstützen (2.1; 2.2) versetzt zueinander mit der Oberseite (3) des Auslegers verbunden sind.
10. Teleskopkran nach Anspruch 7 und 9, dadurch gekennzeichnet, dass das Fußende (8.1; 8.2) wenigstens einer Abspannstütze (2.1; 2.2) im Übergangsbereich zwischen Oberseite (3) und jeweiliger Seitenwand (9, 9') mit dem Ausleger verbunden ist.
11. Teleskopkran nach Anspruch 7 und 9, dadurch gekennzeichnet, dass das Fußende (8.1) wenigstens einer Abspannstütze (2.1) auf einem quer zur Längsachse des Auslegers und über diesen hinauskragenden Träger (10) angeordnet ist.
12. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 11, dadurch gekennzeichnet, dass das freie Kopfende (5) der Abspannstütze (2) über ein erstes Spannmitte (7) wahlweise mit dem Oberwagen, dem Unterwagen, dem Fußbereich des Auslegers, dem festen oder separat geführten Gegengewicht oder dem Boden in Richtung Fußende des Auslegers und über ein weiteres Spannmittel (6) mit einer ausgewählten Stelle des Hauptauslegers oder einem Teil der Auslegerverlängerung in Richtung Kopfende des Auslegers verbunden ist.
13. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 12, dadurch gekennzeichnet, dass die jeweils gewählte Winkelstellung stufenweise oder kontinuierlich über ein Verschwenken der Abspannstütze (n) (2.1; 2.2) einstellbar ist.
14. . Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass die Länge der Abspannstütze (n) in Stufen oder kontinuierlich veränderbar ist.
15. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 14, dadurch gekennzeichnet, dass das Spannmittel ein Seil oder eine Stange ist.
16. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 15, dadurch gekennzeichnet, dass das Spannmittel mit einer Spannvorrichtung zusammenwirkt.
17. Teleskopkran nach Anspruch 16, dadurch gekennzeichnet, dass die Winkelverstellung und/oder die Längenveränderung der Abspannstütze im Sinne einer Spannvorrichtung genutzt wird.
18. Teleskopkran nach Anspruch 16, dadurch gekennzeichnet, dass die Spannvorrichtung eine Winde (27.1; 27.2) oder eine Kolben- Zylinder-Einheit ist.
19. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 18, dadurch gekennzeichnet, dass für die Abspannung mindestens zwei separat ansteuerbare Spannvorrichtungen vorgesehen sind.
20. Teleskopkran nach Anspruch 19, dadurch gekennzeichnet, dass die Spannvorrichtung (en) wahlweise an der Abspannstütze (18.1; 18.2), am Oberwagen, am Unterwagen, am Hauptausleger, am Gegengewicht oder an der Auslegerverlängerung angeordnet sind.
21. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 20, dadurch gekennzeichnet, dass ein Paar Abspannstützen (18.1; 18.2) am Hauptausleger im Bereich des Grundkastens (13) angeordnet sind.
22. Teleskopkran nach Anspruch 21, dadurch gekennzeichnet, dass die Abspannstützen im vorderen Bereich zwischen der Anlenkung des Wippzylinders und der vorderen Lagerung am Grundkasten (13) angeordnet sind.
23. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 22, dadurch gekennzeichnet, dass die freien Kopfenden der Abspannstützen in Richtung Auslegerkopf mit dem Kopf oder Kragen eines der inneren Teleskopschüsse verbunden sind.
24. Teleskopkran nach den Ansprüchen 21 bis 23, dadurch gekennzeichnet, dass für die seitliche Neigbarkeit jede Abspannstütze (18.1; 18.2) mit einer auf dem Grundkasten sich abstützenden Kolben-Zylinder-Einheit (20.1; 20.2) verbunden ist.
25. Teleskopkran nach den Ansprüchen 21 bis 24, dadurch gekennzeichnet, dass jede Abspannstütze (18.1; 18.2) zwei in etwa parallel liegende Holme (21.1; 22.1; 21.2; 22.2) aufweist.
26. Teleskopkran nach Anspruch 25, dadurch gekennzeichnet, dass zwischen den Holmen (21.1; 22.1; 21.2; 22.2) der jeweiligen Abspannstützen (18.1; 18.2) eine Winde (27.1; 27.2) angeordnet ist.
27. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 26, dadurch gekennzeichnet, dass am Kopf des inneren Teleskopschusses ein aus Gittermastteilen gebildeter starrer Hilfsausleger befestigt ist.
28. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 26, dadurch gekennzeichnet, dass am Kopf des innersten Teleskopschusses ein aus Gittermastteilen gebildeter wippbarer Hilfsausleger mit mindestens einer Wippstütze befestigt ist.
29. Teleskopkran nach einem der Ansprüche 1 bis 28, dadurch gekennzeichnet, dass zur Erfassung der seitlichen Verformung des Auslegers ein Messmittel vorgesehen ist, das steuerungsmäßig mit einer den Spannungsgrad der seitlichen Abspannung beeinflussenden Spannvorrichtung verknüpft ist.
30. Teleskopkran nach Anspruch 29, dadurch gekennzeichnet, dass die seitliche Verformung direkt oder indirekt über Krangrößen wie beispielsweise Seilspannung, Seillänge, Seildehnung sowie die am Ausleger angreifenden Kräfte, in Form des seitlichen auftretenden Windes, der Sonneneinstrahlung sowie der am Hauptausleger vorherrschenden Temperaturen erfassbar ist.
DE20022790U 1999-06-28 2000-04-28 Teleskopkran Expired - Lifetime DE20022790U1 (de)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19930537 1999-06-28
DE20022790U DE20022790U1 (de) 1999-06-28 2000-04-28 Teleskopkran
DE10022658A DE10022658B4 (de) 1999-06-28 2000-04-28 Teleskopkran

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE20022790U DE20022790U1 (de) 1999-06-28 2000-04-28 Teleskopkran

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE20022790U1 true DE20022790U1 (de) 2002-07-04

Family

ID=26005614

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE20022790U Expired - Lifetime DE20022790U1 (de) 1999-06-28 2000-04-28 Teleskopkran
DE20023565U Expired - Lifetime DE20023565U1 (de) 1999-06-28 2000-04-28 Teleskopkran

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE20023565U Expired - Lifetime DE20023565U1 (de) 1999-06-28 2000-04-28 Teleskopkran

Country Status (5)

Country Link
EP (1) EP1065166B2 (de)
JP (1) JP5013630B2 (de)
AT (2) AT285980T (de)
DE (2) DE20022790U1 (de)
ES (2) ES2204452T3 (de)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2005092775A1 (en) 2004-03-26 2005-10-06 Terex-Demag Gmbh & Co. Kg Mobile crane sytsem comprising a mobile crane and an auxiliary device for assembly of a bracing device
CN100345747C (zh) * 2003-04-08 2007-10-31 美国格若沃责任有限公司 用于移动式伸缩起重机的张拉系统

Families Citing this family (14)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE20020974U1 (de) * 2000-12-12 2002-04-25 Liebherr Werk Ehingen Fahrzeugkran
DE10128986A1 (de) 2001-06-11 2002-12-19 Demag Mobile Cranes Gmbh Fahrzeugkran mit teleskopierbarem Hauptausleger
DE20218971U1 (de) 2002-12-06 2004-04-08 Liebherr-Werk Ehingen Gmbh Mobilkran mit langen Auslegern
JP2005162392A (ja) * 2003-12-02 2005-06-23 Tadano Ltd 移動式クレーン
JP2006206233A (ja) * 2005-01-27 2006-08-10 Tadano Ltd 移動式クレーンの伸縮ブームの横撓み抑制装置
JP2006306546A (ja) * 2005-04-27 2006-11-09 Tadano Ltd ジブ付きクレーン装置
DE202005016743U1 (de) * 2005-10-25 2007-03-29 Liebherr-Werk Ehingen Gmbh Kran
AT10273U1 (de) * 2007-05-03 2008-12-15 Palfinger Ag Verstellmechanismus für eine seilwinde
DE202008006167U1 (de) 2008-05-06 2008-07-17 Terex-Demag Gmbh Seitlich abgespannter Gittermast
JP5271122B2 (ja) * 2009-03-11 2013-08-21 株式会社タダノ ジブ付きブーム作業車におけるブーム及びジブの横撓み抑制装置
NL1037444C2 (nl) * 2009-11-04 2011-05-11 Bastiaan Jong Kraan.
JP5629160B2 (ja) * 2010-08-18 2014-11-19 株式会社タダノ 移動式クレーン
JP5635331B2 (ja) * 2010-08-18 2014-12-03 株式会社タダノ 移動式クレーン
JP5649870B2 (ja) * 2010-08-20 2015-01-07 株式会社タダノ 移動式クレーン

Family Cites Families (12)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1751383U (de) 1957-06-04 1957-08-29 Horst Vesper Kranausleger in schalenbauweise.
JPS4737785Y1 (de) * 1969-02-28 1972-11-15
DE3030820C2 (de) 1979-08-17 1987-01-29 Coles Cranes Ltd., Sunderland, Tyne And Wear, Gb
DE3113763C2 (de) * 1981-04-04 1988-09-01 Mannesmann Ag, 4000 Duesseldorf, De
JPS59164284A (en) * 1983-03-07 1984-09-17 Nissan Motor Co Ltd Rig-structure of sailing vessel
JPH0450304Y2 (de) * 1987-09-02 1992-11-26
DE3840408C2 (de) 1988-03-23 1990-11-29 Liebherr-Werk Ehingen Gmbh, 7930 Ehingen, De
DE9311778U1 (de) 1993-08-06 1994-12-08 Liebherr Werk Ehingen Mobilkran
DE4337415C2 (de) * 1993-10-27 1996-09-26 Mannesmann Ag Kran, insbesondere mobiler Großkran
DE19606109A1 (de) * 1995-12-12 1997-06-19 Liebherr Werk Ehingen Fahrzeugkran
DE29720972U1 (de) 1997-11-26 1999-03-25 Ec Eng & Consult Spezialmasch Teleskopierbarer Ausleger
DE19802187C2 (de) 1998-01-16 1999-11-25 Mannesmann Ag Vorrichtung zum Abspannen einer Superlift-Einrichtung eines Teleskopkranes

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN100345747C (zh) * 2003-04-08 2007-10-31 美国格若沃责任有限公司 用于移动式伸缩起重机的张拉系统
WO2005092775A1 (en) 2004-03-26 2005-10-06 Terex-Demag Gmbh & Co. Kg Mobile crane sytsem comprising a mobile crane and an auxiliary device for assembly of a bracing device

Also Published As

Publication number Publication date
EP1065166A3 (de) 2002-05-08
JP5013630B2 (ja) 2012-08-29
DE20023565U1 (de) 2004-11-25
AT285980T (de) 2005-01-15
ES2235131T3 (es) 2005-07-01
ES2204452T3 (es) 2004-05-01
EP1065166A2 (de) 2001-01-03
EP1065166B1 (de) 2003-08-13
EP1065166B2 (de) 2009-02-18
JP2001058791A (ja) 2001-03-06
AT247071T (de) 2003-08-15

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE29921084U1 (de) Kurzkatheter
DE20011219U1 (de) Turboverdichter
DE20011217U1 (de) Turboverdichter
DE29919093U1 (de) Rack
DE29920656U1 (de) Universelles Bauelement
DE29912015U1 (de) Arbeitstisch
DE20002168U1 (de) Leuchtenanordnung
DE20002413U1 (de) Verbindung
DE20020974U1 (de) Fahrzeugkran
DE29922891U1 (de) Taschenlampe
DE20000775U1 (de) Multifunktions-Anzeigetafel
DE29922934U1 (de) Behälteranordnung
DE20008882U1 (de) Elektrodenstruktur
DE20004858U1 (de) Handschuh
DE29919844U1 (de) Selbstspannfutter
DE29922674U1 (de) Sprinkler
DE29903296U1 (de) Mikroreaktor
DE29913079U1 (de) Rechen
DE20003715U1 (de) Schließeinrichtung
DE29914619U1 (de) Lautsprecher
DE20022720U1 (de) Arzneiform
DE29909964U1 (de) Freisprecheinrichtung
DE29919071U1 (de) Ratsche
DE29913188U1 (de) Werkzeugkassette
DE20022790U1 (de) Teleskopkran

Legal Events

Date Code Title Description
R197 New subsequently filed claims on ip dossier
R207 Utility model specification

Effective date: 20020808

R165 Request for cancellation or ruling filed
R081 Change of applicant/patentee

Owner name: TEREX-DEMAG GMBH, DE

Free format text: FORMER OWNER: DEMAG MOBILE CRANES GMBH & CO. KG, 80333 MUENCHEN, DE

Effective date: 20030410

R150 Term of protection extended to 6 years

Effective date: 20040708

R173 Request for cancellation of utility model withdrawn
R151 Term of protection extended to 8 years

Effective date: 20060504

R152 Term of protection extended to 10 years

Effective date: 20080429

R081 Change of applicant/patentee

Owner name: TEREX-DEMAG GMBH, DE

Free format text: FORMER OWNER: TEREX-DEMAG GMBH & CO. KG, 66482 ZWEIBRUECKEN, DE

Effective date: 20080605

R071 Expiry of right