DE20016669U1 - Accu-Dynamo-Automatik - Google Patents

Accu-Dynamo-Automatik

Info

Publication number
DE20016669U1
DE20016669U1 DE2000216669 DE20016669U DE20016669U1 DE 20016669 U1 DE20016669 U1 DE 20016669U1 DE 2000216669 DE2000216669 DE 2000216669 DE 20016669 U DE20016669 U DE 20016669U DE 20016669 U1 DE20016669 U1 DE 20016669U1
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
dynamo
accu
characterized
automatic
relay
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE2000216669
Other languages
English (en)
Original Assignee
Braun Peter
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
    • B62JCYCLE SADDLES OR SEATS; ACCESSORIES PECULIAR TO CYCLES AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. ARTICLE CARRIERS, CYCLE PROTECTORS
    • B62J6/00Arrangement of optical signalling or lighting devices on cycles, the mounting or supporting thereof or circuits therefor
    • B62J6/001Electrical circuits for optical signals or lighting devices
    • HELECTRICITY
    • H02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
    • H02JCIRCUIT ARRANGEMENTS OR SYSTEMS FOR SUPPLYING OR DISTRIBUTING ELECTRIC POWER; SYSTEMS FOR STORING ELECTRIC ENERGY
    • H02J7/00Circuit arrangements for charging or depolarising batteries or for supplying loads from batteries
    • H02J7/0013Circuit arrangements for charging or depolarising batteries or for supplying loads from batteries for charging several batteries simultaneously or sequentially
    • H02J7/0024Parallel/serial switching of connection of batteries to charge or load circuit
    • HELECTRICITY
    • H02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
    • H02JCIRCUIT ARRANGEMENTS OR SYSTEMS FOR SUPPLYING OR DISTRIBUTING ELECTRIC POWER; SYSTEMS FOR STORING ELECTRIC ENERGY
    • H02J7/00Circuit arrangements for charging or depolarising batteries or for supplying loads from batteries
    • H02J7/14Circuit arrangements for charging or depolarising batteries or for supplying loads from batteries for charging batteries from dynamo-electric generators driven at varying speed, e.g. on vehicle
    • H02J7/1407Circuit arrangements for charging or depolarising batteries or for supplying loads from batteries for charging batteries from dynamo-electric generators driven at varying speed, e.g. on vehicle on vehicles not being driven by a motor, e.g. bicycles

Description

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Claims (10)

1. Accu-Dynamo-Automatik zur Versorgung der Fahrradbeleuchtung und anderer Kleinverbraucher, dadurch gekennzeichnet, daß der Dynamo 2 die beiden Gleichrichterbrücken V1 und V2 eingespeist, und von der Gleichrichterbrücke V1 das Relais K1 über den Widerstand R1 und die Kontakte des Relais K3, das Relais K1 bei ausreichender Energie anzieht, wodurch die Gleichrichtergruppen G1 und G2 mittels den Kontakten a und b des Relais K1 von der Reihenschaltung, die bei eingeschaltetem Schalter S und angezogenem Relais K2 die angeschlossenen Verbraucher mit der Energie der Accu's versorgt, in die Parallelschaltung umgeschaltet werden, bei welcher der Ladevorgang vorgenommen wird, der bei ausgeschaltetem Schalter S mit der gesamten vom Dynamo 2 erzeugten Energie vonstatten geht, und bei eingeschaltetem Schalter S nur bruchteilig.
2. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß bei eingeschaltetem Schalter S und abgefallenem Relais K1, sowie angezogenem Relais K2, die Fahrradbeleuchtung mit den in Reihe geschalteten Accugruppen G1 und G2 versorgt wird.
3. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, daß bei eingeschaltetem Schalter S und angezogenem Relais K1, über die Öffnerfunktion des Kontaktes a von Relais K1, die Ansteuerung der Comperatorschaltung N unterbrochen wird, und dadurch das Relais K2 abfällt, was zur Folge hat, daß über den Widerstand R2 eine reduzierte Ladung statt findet, und durch das abgefallene Relais K2 die Fahrradbeleuchtung direkt mit der Dynamoenergie betrieben wird.
4. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, daß bei eingeschaltetem Schalter S und abgefallenem Relais K1, bei Unterschreitung einer eingestellten Accuspannung das Relais K2 durch die Comperatorschaltung N abgeschaltet wird.
5. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Offsetspannung am Anschluß 2 des Operationsverstärkers N1 durch die Z-Diode V8 und den Widerstand R5, stabilisiert wird.
6. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, daß mit der LED. V3 die Ladetätigkeit, und mittels deren Helligkeit der Ladezustand, angezeigt wird, indem bei überschreiten der Sperrspannung der Z-Diode 4 ein Spannungsabfall am Widerstand R3 entsteht, welcher die LED. V3 betreibt.
7. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß an Stelle der Kontakte von den Relais K1, K2 und K3, elektronische Schalter eingesetzt werden.
8. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß das Gehäuse 3 mittels Klettverschluß 4 an der Trägerplatte 5 angebracht ist, die mit Rohrschellen 6 an dem Rahmen 7 befestigt ist.
9. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß mittels der vom Fahrraddynamo erzeugtern Energie, unter Verwendung eines KFZ- Handyladegerätes ein Handy geladen werden kann.
10. Accu-Dynamo-Automatik nach Anspruch 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß mittels der vom Fahrraddynamo erzeugtem Energie, unter Verwendung eines KFZ-DC/DC- Wandlers ein Wolkman, Discman oder Radio betrieben oder geladen werden kann.
DE2000216669 2000-09-18 2000-09-18 Accu-Dynamo-Automatik Expired - Lifetime DE20016669U1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000216669 DE20016669U1 (de) 2000-09-18 2000-09-18 Accu-Dynamo-Automatik

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000216669 DE20016669U1 (de) 2000-09-18 2000-09-18 Accu-Dynamo-Automatik

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE20016669U1 true DE20016669U1 (de) 2000-12-28

Family

ID=7946988

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000216669 Expired - Lifetime DE20016669U1 (de) 2000-09-18 2000-09-18 Accu-Dynamo-Automatik

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE20016669U1 (de)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1391974A1 (de) * 2002-08-23 2004-02-25 Shimano Inc. Vorrichtung zur Leistungsregelung für ein Fahrrad
EP1557926A1 (de) * 2004-01-20 2005-07-27 Campagnolo S.R.L. Wiederaufladbares Stromversorgungseinheit für ein Fahrrad
US7116008B2 (en) 2002-04-23 2006-10-03 Shimano, Inc. Electrical communication system for a bicycle
DE102006008927A1 (de) * 2006-02-23 2007-10-04 Peter Braun Schaltung für eine akkugestützte Energieversorgung mit Ladeautomatik und Umschaltsteuerung

Cited By (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7015598B2 (en) 2002-04-23 2006-03-21 Shimano, Inc. Power control apparatus for a bicycle
US7116008B2 (en) 2002-04-23 2006-10-03 Shimano, Inc. Electrical communication system for a bicycle
EP1391974A1 (de) * 2002-08-23 2004-02-25 Shimano Inc. Vorrichtung zur Leistungsregelung für ein Fahrrad
EP1557926A1 (de) * 2004-01-20 2005-07-27 Campagnolo S.R.L. Wiederaufladbares Stromversorgungseinheit für ein Fahrrad
DE102006008927A1 (de) * 2006-02-23 2007-10-04 Peter Braun Schaltung für eine akkugestützte Energieversorgung mit Ladeautomatik und Umschaltsteuerung
DE102006008927B4 (de) * 2006-02-23 2008-04-24 Peter Braun Schaltung für eine akkugestützte Energieversorgung mit Ladeautomatik und Umschaltsteuerung

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE20018317U1 (de) Visitenwagen
DE20004718U1 (de) Einsteck-Bolzen
DE20010316U1 (de) Rinnenelement
DE20018871U1 (de) Schaltungsanordnung
DE20006107U1 (de) Etui
DE20007664U1 (de) Fräs-Gewindeschneider
DE20100619U1 (de) Glasflügel
DE20011080U1 (de) Kantel
DE20015730U1 (de) Funktionsteil
DE20007904U1 (de) Schraubsystem
DE20020544U1 (de) Seitenblinkleuchte
DE20102002U1 (de) Flüssigkeitszudosiersystem
DE20004369U1 (de) Positioniergerüst
DE20108311U1 (de) Trittschalldämmkörper
DE20016238U1 (de) Garnkuppler
DE20014131U1 (de) Klüse
DE20005742U1 (de) Sprunggelenkbandage
DE20103746U1 (de) Teleskopessbesteck
DE20013407U1 (de) Hybridakkumulatorsystem
DE20018620U1 (de) Sehhilfe
DE20021096U1 (de) Naturfaserdämmvlies
DE20017213U1 (de) Milbizide
DE20001463U1 (de) Kabelschuh
DE20017105U1 (de) Schaltungsanordnung
DE20003517U1 (de) Transportkoffer

Legal Events

Date Code Title Description
R086 Non-binding declaration of licensing interest
R207 Utility model specification

Effective date: 20010201

R156 Lapse of ip right after 3 years

Effective date: 20040401