DE20011371U1 - Bauarbeitsgerät - Google Patents

Bauarbeitsgerät

Info

Publication number
DE20011371U1
DE20011371U1 DE2000211371 DE20011371U DE20011371U1 DE 20011371 U1 DE20011371 U1 DE 20011371U1 DE 2000211371 DE2000211371 DE 2000211371 DE 20011371 U DE20011371 U DE 20011371U DE 20011371 U1 DE20011371 U1 DE 20011371U1
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
construction apparatus
characterized
apparatus according
mast
hydraulic cylinder
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE2000211371
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
BAUER Maschinen GmbH
Original Assignee
Bauer Spezialtiefbau GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E02HYDRAULIC ENGINEERING; FOUNDATIONS; SOIL SHIFTING
    • E02DFOUNDATIONS; EXCAVATIONS; EMBANKMENTS; UNDERGROUND OR UNDERWATER STRUCTURES
    • E02D7/00Methods or apparatus for placing sheet pile bulkheads, piles, mouldpipes, or other moulds
    • E02D7/02Placing by driving
    • E02D7/06Power-driven drivers
    • E02D7/14Components for drivers inasmuch as not specially for a specific driver construction
    • E02D7/16Scaffolds or supports for drivers

Description

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Claims (10)

1. Bauarbeitsgerät mit
  • - einem Mast (3),
  • - einer zur Aufnahme mindestens eines Arbeitswerk­ zeugs (17) ausgebildeten Aufnahmeeinrichtung (5), welche entlang des Masts (3) verschiebbar geführt ist,
  • - mindestens einem Oberseil (9) und mindestens ei­ nem Unterseil (10), zwischen denen die Aufnahmeein­ richtung (5) gehaltert und durch welche diese (5) entlang des Mastes (3) verschiebbar ist,
  • - einer Spanneinrichtung zum definierten Spannen des Oberseils (9) und/oder des Unterseils (10) und
  • - einem Mastkopf (11), welcher an einem oberen Ende (13) des Mastes (3) verschwenkbar zwischen zumin­ dest einer Arbeitsposition und zumindest einer Transportposition gehaltert ist,
dadurch gekennzeichnet,
  • - dass ein Hydraulikzylinder (15) vorgesehen ist, welcher einerseits an dem Mastkopf (11) angelenkt ist und andererseits mit einem Ende (19) des Ober­ seils oder des Unterseils (10) in Verbindung steht,
  • - dass in einem ersten Betriebszustand des Hydrau­ likzylinders (15) der Mastkopf (11) in seiner Ar­ beitsposition gehalten und gleichzeitig das Ober­ seil (9) bzw. das Unterseil (10) gespannt ist und
  • - dass in einem zweiten Betriebszustand des Hydrau­ likzylinders (15) der Mastkopf (11) in seiner Trans­ portposition gehalten ist.
2. Bauarbeitsgerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Mastkopf (11) um eine quer zur Erstreckungs­ richtung (7) des Masts (3) liegende Achse verschwenk­ bar gelagert ist, wobei der Mastkopf (11) in Arbeits­ position quer zum Mast (3) gerichtet ist.
3. Bauarbeitsgerät nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet,
dass ein vom Mastkopf (11) abgewandtes Ende des Hy­ draulikzylinders (15) an einem Schlitten (27) an­ gelenkt ist,
dass der Schlitten (27) entlang des Masts (3) ver­ schiebbar geführt ist und
dass an dem Schlitten (27) das eine Ende des Ober­ seils (9) oder des Unterseils (10) zur Verbindung mit dem Hydraulikzylinder (15) befestigt ist.
4. Bauarbeitsgerät nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass zur Begrenzung eines Schiebeweges des Schlit­ tens (27) ein Anschlagelement (28) an dem Mast (3) angeordnet ist.
5. Bauarbeitsgerät nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass das Oberseil (9) und das Unterseil (10) jeweils mit einer Winde in Wirkverbindung stehen.
6. Bauarbeitsgerät nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass das Oberseil (9) und das Unterseil (10) über eine gemeinsame Seilwinde (31) betätigbar sind, wobei das Oberseil (9) und das Unterseil (10) eine gegen­ sätzliche Wicklung aufweisen.
7. Bauarbeitsgerät nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Hydraulikzylinder (15) in seinem ersten Be­ triebszustand ausgefahren und in seinem zweiten Be­ triebszustand eingefahren ist.
8. Bauarbeitsgerät nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Hydraulikzylinder in seinem ersten Be­ triebszustand eingefahren und in seinem zweiten Be­ triebszustand ausgefahren ist.
9. Bauarbeitsgerät nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, dass der Mast (3) zwischen einer etwa vertikalen Arbeitsstellung und einer etwa horizontalen Trans­ portstellung klappbar ist.
10. Bauarbeitsgerät nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass der Mast (3) an einer Transporteinrichtung (43) gehaltert ist.
DE2000211371 2000-06-28 2000-06-28 Bauarbeitsgerät Expired - Lifetime DE20011371U1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000211371 DE20011371U1 (de) 2000-06-28 2000-06-28 Bauarbeitsgerät

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000211371 DE20011371U1 (de) 2000-06-28 2000-06-28 Bauarbeitsgerät
DE2001123403 DE10123403B4 (de) 2000-06-28 2001-05-14 Bauarbeitsgerät
CN 01121887 CN1280518C (zh) 2000-06-28 2001-06-28 建筑机械

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE20011371U1 true DE20011371U1 (de) 2000-09-14

Family

ID=7943349

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000211371 Expired - Lifetime DE20011371U1 (de) 2000-06-28 2000-06-28 Bauarbeitsgerät
DE2001123403 Expired - Fee Related DE10123403B4 (de) 2000-06-28 2001-05-14 Bauarbeitsgerät

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2001123403 Expired - Fee Related DE10123403B4 (de) 2000-06-28 2001-05-14 Bauarbeitsgerät

Country Status (2)

Country Link
CN (1) CN1280518C (de)
DE (2) DE20011371U1 (de)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2275604A1 (de) * 2009-06-17 2011-01-19 BAUER Maschinen GmbH Baugerät für den Tiefbau
EP2278077A1 (de) * 2009-06-16 2011-01-26 Liebherr-Werk Nenzing GmbH Ramm- und Bohrgerät mit klappbarer Umlenkvorrichtung
EP2378053A1 (de) 2010-04-16 2011-10-19 BAUER Maschinen GmbH Baumaschine mit Rechnereinheit zum Ermitteln eines Verstellbereichs
EP3243963A1 (de) * 2016-05-10 2017-11-15 BAUER Deep Drilling GmbH Anordnung und verfahren zur verbindung eines hydraulikzylinders

Families Citing this family (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1655415A1 (de) 2004-11-08 2006-05-10 BAUER Maschinen GmbH Bauarbeitsvorrichtung mit einem Mast mit verschwenkbarer Umlenkeinrichtung
EP1830006B1 (de) 2006-03-01 2008-05-21 BAUER Maschinen GmbH Bauarbeitsvorrichtung und Verfahren zur Bereitstellung eines Transportzustands für eine Bauarbeitsvorrichtung
EP2067923A1 (de) 2007-12-03 2009-06-10 BAUER Maschinen GmbH Bohranlage un Bohrverfahren
DE102008037339A1 (de) * 2008-08-11 2010-02-18 Liebherr-Werk Nenzing Gmbh Ramm- und/oder Bohrvorrichtung
DE102008037338A1 (de) * 2008-08-11 2010-02-18 Liebherr-Werk Nenzing Gmbh Ramm- und/oder Bohrvorrichtung
ES2383477T3 (es) 2009-02-16 2012-06-21 Bauer Maschinen Gmbh Cabeza de mástil
CN101768969B (zh) 2010-01-19 2011-08-03 上海工程机械厂有限公司 一种具有后张紧装置的立柱式打桩架
CN102628336B (zh) * 2012-05-07 2014-01-01 邢占东 利用斜桩施工钻机进行施工的方法
EP2801668A1 (de) 2013-05-10 2014-11-12 BAUER Maschinen GmbH Aushubvorrichtung zum Erstellen eines Schlitzes im Boden

Family Cites Families (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4312356C2 (de) * 1993-04-16 2003-02-27 Anlagentech Baumasch Ind Zug- und Spannvorichtung für zwei Zugseile eines Mäklers

Cited By (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2278077A1 (de) * 2009-06-16 2011-01-26 Liebherr-Werk Nenzing GmbH Ramm- und Bohrgerät mit klappbarer Umlenkvorrichtung
US8408329B2 (en) 2009-06-16 2013-04-02 Liebherr-Werk Nenzing Gmbh Piling and drilling rig with foldable deflection apparatus
EP2275604A1 (de) * 2009-06-17 2011-01-19 BAUER Maschinen GmbH Baugerät für den Tiefbau
US8483915B2 (en) 2009-06-17 2013-07-09 Bauer Maschinen Gmbh Construction apparatus for foundation construction
EP2378053A1 (de) 2010-04-16 2011-10-19 BAUER Maschinen GmbH Baumaschine mit Rechnereinheit zum Ermitteln eines Verstellbereichs
RU2471981C2 (ru) * 2010-04-16 2013-01-10 Бауэр Машинен Гмбх Строительная машина с вычислительным устройством для определения диапазона регулирования
US8538670B2 (en) 2010-04-16 2013-09-17 Bauer Maschinen Gmbh Construction machine having a computer unit for determining an adjustment range
EP3255239A1 (de) * 2010-04-16 2017-12-13 BAUER Maschinen GmbH Baumaschine mit rechnereinheit zum ermitteln eines verstellbereichs
EP3243963A1 (de) * 2016-05-10 2017-11-15 BAUER Deep Drilling GmbH Anordnung und verfahren zur verbindung eines hydraulikzylinders

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE10123403A1 (de) 2002-01-17 application
CN1330204A (zh) 2002-01-09 application
DE10123403B4 (de) 2004-03-18 grant
CN1280518C (zh) 2006-10-18 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE20018317U1 (de) Visitenwagen
DE20004718U1 (de) Einsteck-Bolzen
DE20000040U1 (de) Schnuller
DE20010099U1 (de) Strahlregler
DE20006163U1 (de) Strahlregler
DE20018871U1 (de) Schaltungsanordnung
DE20006107U1 (de) Etui
DE20007664U1 (de) Fräs-Gewindeschneider
DE20011080U1 (de) Kantel
DE20022426U1 (de) Tragprofil
DE20014951U1 (de) Bahnsteig
DE20007904U1 (de) Schraubsystem
DE20020544U1 (de) Seitenblinkleuchte
DE20011371U1 (de) Bauarbeitsgerät
DE20010082U1 (de) Schlauch
DE20004369U1 (de) Positioniergerüst
DE20005742U1 (de) Sprunggelenkbandage
DE20108311U1 (de) Trittschalldämmkörper
DE20016238U1 (de) Garnkuppler
DE20014131U1 (de) Klüse
DE20003380U1 (de) Schalungsstein
DE20018620U1 (de) Sehhilfe
DE20021096U1 (de) Naturfaserdämmvlies
DE20017213U1 (de) Milbizide
DE20013407U1 (de) Hybridakkumulatorsystem

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20001019

R081 Change of applicant/patentee

Owner name: BAUER MASCHINEN GMBH, DE

Free format text: FORMER OWNER: BAUER SPEZIALTIEFBAU GMBH, 86529 SCHROBENHAUSEN, DE

Effective date: 20020627

R150 Term of protection extended to 6 years

Effective date: 20030725

R157 Lapse of ip right after 6 years

Effective date: 20070103