DE19963833A1 - A method for the application of treatment chemicals to a planar product fiber based on a rotating belt and flat products produced - Google Patents

A method for the application of treatment chemicals to a planar product fiber based on a rotating belt and flat products produced

Info

Publication number
DE19963833A1
DE19963833A1 DE1999163833 DE19963833A DE19963833A1 DE 19963833 A1 DE19963833 A1 DE 19963833A1 DE 1999163833 DE1999163833 DE 1999163833 DE 19963833 A DE19963833 A DE 19963833A DE 19963833 A1 DE19963833 A1 DE 19963833A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
tissue
product
fiber
treatment
application
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE1999163833
Other languages
German (de)
Inventor
Stephan Eichhorn
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
SCA Hygiene Products GmbH
Original Assignee
SCA Hygiene Products GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • DTEXTILES; PAPER
    • D21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
    • D21HPULP COMPOSITIONS; PREPARATION THEREOF NOT COVERED BY SUBCLASSES D21C OR D21D; IMPREGNATING OR COATING OF PAPER; TREATMENT OF FINISHED PAPER NOT COVERED BY CLASS B31 OR SUBCLASS D21G; PAPER NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • D21H23/00Processes or apparatus for adding material to the pulp or to the paper
    • D21H23/02Processes or apparatus for adding material to the pulp or to the paper characterised by the manner in which substances are added
    • D21H23/22Addition to the formed paper
    • D21H23/52Addition to the formed paper by contacting paper with a device carrying the material
    • D21H23/54Rubbing devices, e.g. brush, pad, felt

Abstract

The present invention relates to a method of applying treatment chemicals to a fiber-based planar product, particularly tissue, said method comprising the steps of: a) applying a treatment composition containing the treatment chemicals to a revolving belt (1) and b) bringing the revolving belt (1) into contact with the moving fiber-based planar product (3), thereby transferring the treatment composition from the revolving belt (1) via the contact surface to the moving fiber-based planar product (3), as well as an apparatus suitable for performing this method, comprising: at least one application means (4, 5) for applying treatment compositions to a revolving belt (1), and the revolving belt (1) that is in contact with moving fiber-based planar product (3) via a contact surface and transfers the applied treatment composition via this contact surface to the moving fiber-based planar product (3).

Description

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Applikation von Behandlungschemikalien auf ein flächiges Erzeugnis auf Faserbasis, insbesondere Tissue, eine Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens und die hiermit hergestellten flächigen Produkte, insbesondere Tissue- Produkte. The present invention relates to a method for the application of treatment chemicals to a planar fiber-based product, particularly tissue, a device for carrying out the method and the flat products produced using them, in particular tissue products. Im Rahmen der vorliegenden Erfindung umfasst der Begriff "Tissue" insbesondere "Tissuepapier" oder "Rohtissue" wie es üblicherweise als einlagige Tissuebahn in der Tissue-, (Papier-)maschine erzeugt wird, als auch mehrlagige (Zwischen- )Produkte, z. In the present invention, the term "tissue" includes especially "tissue paper" or "raw tissue" as is commonly produced as single-ply tissue web in the tissue, (paper) machine, as well as multi-ply (intermediate) products, such. B. in Form von mehrlagig doublierten Bahnen oder in Form von Mutterrollen für die Weiterverarbeitung sowie fertig konfektionierte ein- und mehrlagige Tissueprodukte, wie z. single and multi-layer, in the form of multiply doubled webs or in the form of parent rolls for further processing and ready-made tissue products, such. B., Papiertaschentücher, Gesichtstücher, Toilettenpapier, Haushaltstücher, wie etwa Küchentücher, Handtücher und andere Wischtücher etc. As paper handkerchiefs, facial tissues, toilet paper, household towels such as kitchen towels, towels and other wipes, etc.

Stand der Technik State of the art

Die "Tissue"-Erzeugung zählt aufgrund der grundlegenden Übereinstimmung der Herstellungsverfahren (Nasslegen) zu den Verfahren der Papiererzeugung. The "tissue" production is counted (wet laying) to the paper making techniques due to the basic agreement of the manufacturing process. Die Tissue- oder besser die Rohtissueerzeugung, wenn das auf einer speziellen Papiermaschine der Tissue- oder Tissuepapiermaschine hergestellte einlagige (Zwischen-)Produkt gemeint ist, grenzt sich gegenüber der Papiererzeugung durch das extrem geringe Flächengewicht, üblicherweise unter 40 g/m 2 , und das im Vergleich zu Papier sehr viel höhere spezifische Arbeitsaufnahmevermögen ab. The tissue or better the Rohtissueerzeugung if the one-ply (intermediate) product manufactured on a special paper machine of the tissue or tissue paper machine product is meant, is delimited from paper production by its extremely low basis weight, typically below 40 g / m 2, and compared to paper much higher tensile energy absorption index. Das spezifische Arbeitsaufnahmevermögen ergibt sich, indem das Arbeitsaufnahmevermögen auf das Testprobenvolumen vor der Prüfung bezogen wird (Länge, Breite, Dicke der Probe zwischen den Klemmen vor Zugbeanspruchung). The tensile energy absorption index is obtained by plotting the absorption capacity is related to the test sample volume before inspection (length, width, thickness of sample between the clamps before tensile load).

Darüber hinaus unterscheiden sich Papier und Tissuepapier generell hinsichtlich des E-Moduls, der das Spannungs- Dehnungsverhalten dieser flächigen Produkte als Materialkenngrösse charakterisiert, abhängig von den Herstellbedingungen, den verwendeten Rohstoffen und den chemischen Zusatzstoffen. In addition, paper and tissue paper differ in general with regard to the modulus of elasticity that characterizes the stress-strain properties of these planar products as a material characteristic, depending on the manufacturing conditions, the raw materials used and the chemical additives.

Das hohe spezifische Arbeitsaufnahmevermögen eines Tissuepapiers resultiert aus der äusseren und/oder inneren Kreppung. The high specific energy absorption capacity of the tissue paper resulting from the outer and / or inner creping. Die erstere wird durch Stauchung der auf einem Trockenzylinder haftenden Tissue-Papierbahn durch die Einwirkung eines Kreppschabers oder im letzteren Fall durch Geschwindigkeitsdifferenz zwischen zwei aufeinanderfolgenden Sieben oder beispielsweise zwischen einem Blattbildungs-Sieb und einem sogenannten Fabric oder zwischen zwei Fabrics erzeugt. The former is due to compression of the adhesive on a drying cylinder tissue paper web by the action of a crepe doctor or in the latter case through the speed difference between two successive sieving or, for example, generated between a sheet-forming screen and a so-called fabric or between two fabrics.

So kann etwa bei der Anwendung der Durchström-Vortrocknungs- Verfahrenstechnik (TAD-Verfahren) zur Rohtissue-Herstellung und der üblichen Doppelsieb-Blattbildung in C-Wrap Konfiguration das sogenannte innere Blattbildungssieb mit einer bis zu 40% höheren Geschwindigkeit gegenüber der des nächst folgenden Fabrics oder der des nächst folgenden Filzes betrieben werden, wobei die initial gebildete und bereits vorentwässerte Papierbahn an das nachfolgende TAD-Fabric übergeben wird. Thus, as in the application of flow-through pre-drying process engineering (TAD process) for the raw tissue production and the usual twin-sheet formation in c-wrap configuration, the so-called inner sheet-forming sieve having an up to 40% higher speed compared with that of the next succeeding Fabrics or felt of the next operated, wherein said initial formed and already pre-drained paper web is transferred to the subsequent TAD fabric. Hierdurch wird die noch feuchte und dadurch plastisch deformierbare Papierbahn durch Stauchung und Scherung innerlich aufgelockert und damit bei Beanspruchung dehnfähiger als ein Papier, das weder eine "innere" noch eine äussere Kreppung erfahren hat. In this way, the still moist and thereby plastically deformable paper web to be internally broken up by compression and shearing, and thus stretchable under load than a paper that neither "internal" does not experience an external creping.

Diese Übergabe (Transfer) einer noch plastisch deformierbaren Papierbahn bei gleichzeitig wirkender Differenz- Geschwindigkeit kann in anderen Ausführungsformen auch zwischen einem Transfer-Fabric und dem sogenannten TAD- Imprinting-Fabric oder zwischen zwei Transfer-Fabrics erfolgen. This transfer (transfer) of a still plastically deformable paper web at the same time acting differential speed can be carried out in other embodiments between a transfer fabric and the so-called TAD imprinting fabric or between two transfer fabrics.

Der Begriff "Fabric" entstammt dem englischen Sprachraum und hat sich eingebürgert für Papiermaschinen-Bespannungen mit siebartigem Gewebeaufbau, bei denen als Fadenmaterial anstelle metallischer Drähte Fäden aus Kunststoff verwendet werden. The term "fabric" is derived from the English-speaking world and has become common for paper machine clothing with screen-like fabric construction, which are used as suture material instead of metal wires strands of plastic.

Aus dem hohen spezifischen Arbeitsaufnahmevermögen (s. DIN EN 12625-4 und DIN EN 12625-5) resultieren die meisten der für Tissue und Tissueprodukte üblichen Gebrauchseigenschaften. From the high specific energy absorption capacity (s. DIN EN 12625-4 and DIN EN 12625-5) result, most of the properties typical of tissue and tissue products characteristics. Ein Beispiel sind Tissueprodukte für hygienische Anwendungen (Hygieneprodukte, insbesondere Hygiene-Papierprodukte), die z. One example is tissue products for hygienic applications (hygiene products, particularly hygiene paper products), z. B. bei der Körperpflege und -hygiene, im Haushalt, der Industrie, im institutionellen Bereich bei den unterschiedlichsten Reinigungsvorgängen zum Einsatz kommen. B. come in personal grooming and hygiene, the household, industry, the institutional field in a wide variety of cleaning processes. Sie dienen zur Aufnahme von Flüssigkeiten, zur Dekoration, zur Verpackung oder auch nur als Unterlagsmaterial, wie etwa in der ärztlichen Praxis oder einem Krankenhaus üblich. They are common to hold liquids, for decoration, for packaging or even just as a backing material, such as in medical practice or hospital. Hygiene- Papierprodukte in ihrer breiten Vielfalt zählen heute zu den Produkten des täglichen Bedarfs. Hygienic paper products in its wide variety are among the products of daily use.

Zu den Hygienepapieren zählt man vorrangig sämtliche trockengekreppte Tissuepapiere aber auch nassgekreppte Papiere. Among the hygiene papers you but primarily counts all trockengekreppte tissue papers and wet-creped papers.

Als "Tissuepapiere" oder besser als Rohtissuepapiere beschreibt man im allgemeinen die von der Papiermaschine kommenden einlagigen Zwischenprodukte aus leichten, dh mit niedrigem Flächengewicht erzeugten Papieren, die in der Regel auf einem sogenannten Yankee-Zylinder mit Hilfe eines Kreppschabers trockengekreppt wurden. As "tissue paper" or better than raw tissue to describe in general coming from the paper machine, single-ply intermediate products from light, that is generated with a low basis weight papers, which were trockengekreppt typically on a so-called Yankee cylinder using a creping blade. Dabei kann das einlagige Rohtissue aus jeweils einer oder aus mehreren Schichten aufgebaut sein. Here, the ply raw tissue may be built up from in each case one or more layers.

Als "Tissueprodukte" bezeichnet man sämtliche aus Rohtissue hergestellte ein- oder mehrlagige Endprodukte, die auf die Bedürfnisse des Endverbrauchers ausgerichtet, dh mit unterschiedlichstem Anforderungsprofil konfektioniert sind. As "tissue products" refers to any manufactured single or multilayer end products geared to the needs of the end user, ie are assembled with wide variety of requirements from raw tissue.

Typische Eigenschaften von Tissuepapieren sind die gute Fähigkeit Zugspannungsenergie zu absorbieren, ihre Drapierbarkeit, eine gute textilartige Flexibilität, Eigenschaften, die oft als Knüllweichheit bezeichnet werden, eine hohe Oberflächenweichheit, ein hohes spezifisches Volumen mit einer fühlbaren Dicke, eine möglichst hohe Flüssigkeits- Absorptionsfähigkeit und je nach Anwendung eine geeignete Nass- und Trockenfestigkeit sowie ein interessantes optisches Erscheinungsbild der äusseren Produktoberfläche. Typical properties of tissue paper include the ready ability tensile stress to absorb, their drapability, good textile-like flexibility, properties which are frequently referred to as bulk softness, a high surface softness, a high specific volume with a perceptible thickness, as high as possible liquid absorption capacity and the after application, a suitable wet and dry strength as well as an interesting visual appearance of the outer product surface. Aufgrund dieser Eigenschaften werden Tissuepapiere zu Tissueprodukten (Tissue-Papierprodukten) verarbeitet und stehen dann dem Endverbraucher in unterschiedlichster Form und Konfektionierung zur Verfügung, beispielsweise als Wischtücher, Handtücher, Haushaltstücher, insbesondere als Küchentücher, als Sanitärprodukte (z. B. Toilettenpapiere), als Papiertaschentücher, Kosmetiktücher oder Servietten. These properties allow tissue paper to be processed into tissue products (tissue paper products) and then left to the end user in unterschiedlichster form and packaging are available, for example as wipes, towels, household tissues, particularly as kitchen towels, as sanitary products (e.g., as toilet tissue), as paper handkerchiefs , facial tissues or napkins.

Für den erfolgreichen Einsatz von Tissueprodukten in den unterschiedlichsten Anwendungs-Bereichen sind, abhängig vom Verwendungszweck, häufig unterschiedliche und zum Teil einander entgegenlaufende Eigenschaften erforderlich. often different and sometimes conflicting-running properties for the successful use of tissue products in the most diverse application areas, depending on the application required.

Hierzu wird das flächige Erzeugnis auf Faserbasis, insbesondere Tissue, häufig mit Substanzen, Additiven, Hilfsstoffen und anderen Behandlungschemikalien versehen. For this purpose, the sheet-like product on the fiber base, in particular tissue, often provided with substances, additives, auxiliaries and other treatment chemicals.

Erfindungsgemäss werden alle allgemein als Behandlungschemikalien bezeichneten Substanzen und Substanzgemische, die üblicherweise nach dem Trocknungs- und Kreppungsschritt am Yankee-Zylinder auf das Tissue aufgebracht werden, von diesem Begriff mit umfasst. According to the invention all substances generally referred to as treatment chemicals and substance mixtures, which are usually applied to the tissue to the drying and creping step on the Yankee cylinder, are encompassed by this term.

Behandlungschemikalien können einen Einfluss auf die physikalischen Eigenschaften, z. Treatment chemicals can affect the physical properties, eg. B. die Weichheit, insbesondere die Knüllweichheit, die Festigkeit im trockenen und im nassen Zustand, die Absorptionsgeschwindigkeit von Flüssigkeiten, insbesondere die von Wasser oder Öl oder die Gefügefestigkeit des Tissues/Tissueprodukts selbst haben und/oder zu deren unterschiedlichen Verwendung, z. B. have the softness, in particular bulk softness, strength in the dry and in the wet state, the rate of absorption of liquids, in particular water or oil, or the structural strength of the tissue / tissue product itself and / or to their different uses, such. B. im Bereich von Pflege und Schutz der Haut, Healthcare etc., beitragen. Example in the field of care and protection of the skin, healthcare etc. contribute. Im letzteren Fall spricht man auch speziell von "Lotionen". In the latter case one speaks specifically of "lotions".

Beispielsweise bei Haushaltstüchern, insbesondere bei Küchentüchern und in noch höherem Maße bei Papierhandtüchern, ist eine Festigkeit, vor allem im nassen Zustand, und hohe Saugleistung erforderlich, um den Ansprüchen des Verbrauchers zu genügen. For example, in household towels, in particular in kitchen towels and even more so in case of paper towels, a strength, especially when wet, and high suction power is required to meet the demands of the consumer. Bei Toilettenpapieren bestimmt eher eine Kombination von Trockenfestigkeit neben guter Weichheit die Gebrauchseignung und die Verbraucherakzeptanz. For toilet paper rather determines a combination of dry strength results in good softness fitness for use and consumer acceptance. Bei anderen Tissueprodukten, wie Taschentüchern oder Gesichtstüchern, sind Weichheit der Oberfläche und sehr gute Anschmiegsamkeit hervorstechende Eigenschaften, die neben Festigkeit den Gebrauchswert dieser Produkte bestimmen. For other tissue products such as handkerchiefs or facial tissue, softness of the surface and very good conformability are salient features, determine the next resistance the shelf life of these products.

Bei den letztgenannten Tissueprodukten spielen auch in dem Produkt, insbesondere jedoch auf seinen äusseren Oberflächen enthaltene, kosmetische Komponenten eine wichtige Rolle. In the latter tissue products also play in the product, but cosmetic components contained in particular its outer surface, an important role. Diese kosmetischen Komponenten umfassen unter anderem Duftstoffe, Feuchtigkeitsmittel, Hautpflegemittel, Healthcare-Substanzen, wie Panthenol oder der Kamillenwirkstoff Bisabolol. These cosmetic components include, fragrances, moisturizers, skin care products, health care substances, such as panthenol or the active camomile bisabolol.

Bei kosmetischen Komponenten ist es wichtig, eine optimale, dh in Bezug auf deren Menge ausreichende Übertragung der Komponenten, wie Pflegemittel oder Feuchtigkeitsmittel, vom Tissueprodukt auf die Haut zu erreichen, um die gewünschte Wirkung zu entfalten. For cosmetic components, it is important to achieve optimal, that is sufficient in terms of the quantity of transmission components, such as caring agents or moisturizers, the tissue product to the skin in order to have the desired effects. Hierfür sind hohe Auftragsmengen der kosmetischen Substanzen auf das Tissue erforderlich. For this high order amounts of cosmetic substances to the tissue is required. Andererseits darf sich das Tissue selbst nicht unangenehm anfühlen oder beispielsweise ein Nässegefühl auf der Haut zurücklassen. On the other hand, the tissue may not even feel uncomfortable or leave for example, a wet feeling on the skin.

Für die Hersteller von Tissueprodukten ist es daher eine besondere Herausforderung, die verschiedenen, einander oft widersprechenden Einflussfaktoren in eine besondere Balance zu bringen, um hieraus die vom Verbraucher geforderten optimalen Eigenschaftskombinationen für die angestrebten Endprodukte zu erreichen. For manufacturers of tissue products, it is a particular challenge, therefore, to bring the various and often conflicting factors in a particular balance to from this to reach consumer demand for optimal combinations of properties for the desired end products. In dem Artikel "Weichheit und Weichmachung von Hygiene-Tissue" im Wochenblatt für Papierfabrikation, Heft 11/12, 1988, Seite 435 ff., werden die Eigenschaften von Hygiene-Tissue ausführlich beschrieben und deren Bedeutung für Tissueprodukte bei verschiedenen Anwendungen diskutiert. In the article "softness and softening of sanitary tissue" in the week Papermaking, No. 11/12, 1988, page 435 et seq., The properties of sanitary tissue are described in detail and discusses their implications for tissue products in various applications.

So ist eine generelle Verbesserung der Weichheit quer über alle Bereiche der Tissueprodukte eine der wichtigsten Forderungen der Verbraucher an den Hersteller. So a general improvement in softness is across all areas of tissue products one of the main demands of the consumer to the manufacturer. Eigenschaften, wie die Weichheit eines Tissueproduktes, werden in ihrer Grundausbildung durch den Herstellungsprozess, insbesondere durch eine TAD-Vortrocknung und die Auswahl der Roh- und Hilfsstoffe bestimmt. Properties, such as the softness of a tissue product are determined in their basic training by the manufacturing process, in particular by a TAD pre-drying and the selection of raw materials and additives.

Weichheit ist eine wichtige Eigenschaft von Tissueprodukten wie Taschentüchern, Kosmetiktüchern, Toilettenpapier, Servietten aber auch Hand- oder Küchentüchern, und beschreibt einen charakteristischen taktilen Sinneseindruck, welches das Tissueprodukt bei Berührung der Haut erzeugt. Softness is an important property of tissue products such as handkerchiefs, facial tissues, toilet paper, napkins as well as hand or kitchen towels, and describes a characteristic tactile sensation that produces the tissue product upon contact with the skin.

Der Begriff "Weichheit" ist zwar allgemein verständlich, aber äusserst schwierig zu definieren, da keine physikalische Bestimmungsmethode und deshalb auch keine anerkannte Industrienorm als Standard zur Einstufung verschiedener Weichheitsgrade vorhanden ist. The term "softness" is indeed generally understood, but extremely difficult to define because there is no physical method of determination and therefore no accepted industry standard is available as standard on the classification of different degrees of softness.

Um die Weichheit zumindest halbquantitativ erfassen zu können, wird sie in der Praxis durch eine subjektive Methode ermittelt. In order to capture the softness at least semi-quantitatively, it is determined in practice by a subjective method. Hierzu wendet man einen sogenannten "Panel-Test" an, bei dem mehrere geschulte Testpersonen ein vergleichendes Urteil abgeben. For this one uses a so-called "Panel test" to, in which several trained test persons give a comparative opinion.

Weichheit lässt sich vereinfachend in ihre Hauptcharakteristika, die Oberflächenweichheit und die Knüllweichheit, untergliedern: Softness can be simplified into its main characteristics, surface softness and bulk softness divided:
Oberflächenweichheit beschreibt das Gefühl, das man empfindet, wenn man beispielsweise mit den Fingerkuppen leicht über die Oberfläche des Tissueblattes fährt. Surface softness describes the feeling you feel when you simple example, to travel with the fingertips over the surface of the tissue sheet. Unter Knüllweichheit versteht man den sensorischen Eindruck des Widerstandes gegen mechanische Deformation, den ein mit den Händen durch knittern, falten oder knüllen und/oder durch Kompression deformiertes Tissue oder Tissue-Produkt während des Vorgangs der Deformation erzeugt. Under bulk softness is defined as the sensory impression of the resistance to mechanical deformation that a hands through crease, fold or crumple, and / or generated by compression deformed tissue or tissue product during the process of deformation.

Das Auftragen der oben beschriebenen Behandlungschemikalien, mit denen beispielsweise die gewünschten Weichheits- Charakteristika oder andere Eigenschaften erreicht werden sollen, erfolgt im Stand der Technik durch verschiedene Walzen- und Sprühauftragungsverfahren. The application of the treatment chemicals described above, with which for example the desired characteristics of softness or other properties to be reached, in the prior art by various roller and spray application. Andere Methoden umfassen Imprägnierverfahren. Other methods include impregnation.

Die WO 94/05857 beschreibt ein Verfahren zur Applikation eines chemischen Papierherstellungsadditivs auf ein trockenes Tissuepapiervlies (Tissuepapiervliesstoff, Rohtissue). WO 94/05857 describes a method for applying a chemical papermaking additive to a dry tissue paper web (tissue paper non-woven fabric raw tissue). Das Aufbringungsverfahren zeichnet sich durch die folgenden Schritte aus: Bereitstellung eines trockenen Tissuepapiervliesstoffs, das Verdünnen eines chemischen Papierherstellungsadditivs mit einem geeigneten Lösungsmittel zur Bildung einer verdünnten chemischen Lösung, die Applikation dieser verdünnten chemischen Lösung auf einer erhitzten Transferoberfläche, das teilweise Verdampfen des Lösungsmittels durch die Transferoberfläche unter Bildung eines dieses Papierherstellungsadditiv enthaltenden Films und die Übertragung des Films von der erhitzten Transferoberfläche auf die Oberfläche des Tissuevliesstoffs. The method of application is characterized by the steps of: providing a dry tissue paper non-woven fabric, diluting a chemical papermaking additive with a suitable solvent to form a dilute chemical solution, the application of this diluted chemical solution to a heated transfer surface, the partial evaporation of the solvent through the transfer surface forming a this paper making additive containing film and the transfer of the film from the heated transfer surface to the surface of the tissue non-woven fabric.

Die EP-A-03 47 177 betrifft ein Verfahren zur Herstellung von Softtissuepapier, welches folgende Schritte aufweist: EP-A-03 47 177 relates to a method for preparing soft tissue paper comprising the steps of:
Blattbildung aus wässriger Suspension von Zellulosefasern unter Bildung eines Vlieses, Applikation einer ausreichenden Menge eines wasserlöslichen nicht-kationischen Tensids sowie Trocknung und Kreppung des Vlieses, wobei dieses Tissuepapier ein Basisgewicht von 10 bis 65 g/m 2 und eine Dichte von weniger als 0,6 g/m 3 aufweist. Sheet formation from an aqueous suspension of cellulose fibers to form a nonwoven fabric, application of a sufficient amount of a water-soluble noncationic surfactant as well as drying and creping of the web, wherein this tissue paper has a basis weight of 10 to 65 g / m 2 and a density of less than 0.6 g / m 3.

Die Behandlungslösung kann also sowohl im Nassteil einer Tissuepapiermaschine (Wattemaschine), am Ende der Siebpartie, vor oder innerhalb der Pressenpartie (mechanische Entwässerung), dh bei Feststoffgehalten zwischen 20 und 50%, sowie in der nach der Pressenpartie angeordneten Trockenpartie bei Feststoffgehalten von 40 bis 97% Fasertrockengewicht zugegeben werden. The treatment solution can therefore both at the wet end of a tissue paper machine (wadding machine), at the end of the wire section, before or within the press section (mechanical retention), ie, at solids content between 20 and 50%, and in the arranged after the press section drying section at solids contents of 40 to 97% fiber by dry weight may be added.

Stand der Technik sind Aufgabeorte auf dem Transfersieb/Belt, z. Prior art task places on the Transfersieb / Belt, z. B. vor dem Vliestransfer bei einer TAD-Anordnung sowie die Zuführung auf das feuchte Faservlies nach dessen Transfer auf den Transport- (Trocken-)filz vor der oder den Pressen bei einer konventionellen Ein- oder Zweifilz-Tissuemaschine. B. before yarn transfer at a TAD arrangement and the supply to the wet fibrous web after its transfer to the transport (dry) prior to the felt or the presses in a conventional one- or two-felt tissue machine.

Weiterhin ist im Stand der Technik die Zuführung von Behandlungszusammensetzungen durch Sprühauftrag auf den Yankee-Zylinder bekannt. Furthermore, the supply of treatment compositions by spray application to the Yankee cylinder is known in the art.

Ferner erfolgt die Zugabe der Behandlungschemikalien in der Tissueerzeugungsmaschine durch Sprühauftrag auf den Pope-Roller unter Erzeugung eines Films und dessen anschliessendem Transfer auf die Tissuebahn während des Aufrollvorgangs. Further, the addition of the treatment chemicals in the tissue making machine by spray application onto the Pope roller to form a film and its subsequent transfer to the tissue web during the reeling up process takes place. Hierbei weist üblicherweise die bereits gekreppte "Tissuebahn" als Folge des vorausgegangenen Trocknungsvorganges auf dem Yankee-Zylinder noch eine Resttemperatur zwischen 20°C und etwa 70°C auf, was für die Verteilung der Behandlungschemikalien und dessen Eindringen in das Rohtissue günstig ist. Here, usually still has already creped "tissue web" as a result of the previous drying process on the Yankee cylinder has a final temperature between 20 ° C and about 70 ° C, which is favorable for the distribution of the treatment chemicals and its penetration into the raw tissue.

Neben einem Sprühauftrag über einen Düsenbalken kann auch der Einsatz von Schleuderrotoren oder Bürstwerken in Frage kommen. In addition to a spray via a nozzle bar, the use of centrifugal rotors or Bürstwerken may come into question. Der Auftrag kann auch direkt auf die Tissuepapierbahn erfolgen. The order can also be made directly to the tissue paper web.

Eine Zugabe der Behandlungschemikalien innerhalb einer sogenannten Doubliermaschine bzw. innerhalb der Verarbeitungsmaschine auf die Aussenlagen der mehrlagig doublierten Bahn vor oder während der Kalibrierung/Glättung wird im allgemeinen bevorzugt. An addition of the treatment chemicals within a so-called doubling machine, or inside the processing machine to the outer plies of the multiply doubled web before or during the calibration / smoothing is generally preferred.

Häufig findet der Auftrag der Behandlungschemikalien innerhalb der Verarbeitungsmaschine auf die Aussenlagen der durch Verwendung mehrer Abrollungen in der Verarbeitungsmaschine mehrlagig geführten oder bereits zuvor mehrlagig doublierten Bahn statt. Often, the order of treatment chemicals within the processing machine takes place in the outer layers by using multiple unwinds in the processing machine in multiple layers implemented or previously multiply doubled web.

In WO 98/41687 wird ein Verfahren zur Herstellung von Tissueprodukten der vorgenannten Art beschrieben, welches dadurch gekennzeichnet ist, dass man eine Zusammensetzung der vorstehenden Art auf das Faservlies oder die Tissuebahn innerhalb der Siebpartie, Pressenpartie, TAD-Partie, am Yankee-Zylinder und/oder Trockenpartie, dh bei einer Faserstoffdichte von 20 bis 97%, bezogen auf das Trockenfasergewicht der Bahn, in einer Menge von 0,1 bis 40%, vorzugsweise 1 bis 20%, kontinuierlich oder diskontinuierlich auf oder in der Bahn appliziert und die Bahn gegebenenfalls nach der Applikation einer Nachglättung unterzieht. In WO 98/41687 a process for the production of tissue products of the aforementioned kind is described, which is characterized in that a composition of the above kind in the nonwoven fabric or the tissue web within the wire section, press section, TAD section, on the Yankee cylinder, and / or drying section, ie applied at a fibrous material density of 20 to 97%, based on the dry fiber weight of the web in an amount of 0.1 to 40%, preferably 1 to 20%, continuously or discontinuously on or in the web and the web optionally subjecting after the application of a re-smoothing.

Eine dort genannte alternative Ausführungsform ist ein Verfahren zur Herstellung von Tissueprodukten, welches dadurch gekennzeichnet ist, dass man eine Zusammensetzung der vorgenannten Art auf das Faservlies oder die Tissuebahn nach der Trockenpartie an der Wattemaschine, der Doubliermaschine und/oder beim Verarbeitungsautomaten in einer Menge von 0,1 bis 40 Gew.-%, vorzugsweise 1 bis 20 Gew.-%, kontinuierlich oder diskontinuierlich auf oder in der Bahn appliziert und die Bahn gegebenenfalls nach der Applikation einer Nachglättung unterzieht. A cited therein alternative embodiment is a method for the production of tissue products, which is characterized in that a composition of the aforementioned type to the nonwoven fabric or the tissue web after the drying section on the lap machine, the doubling machine and / or in automatic processing machines in an amount of 0 , 1 to 40 wt .-%, preferably 1 to 20 wt .-%, continuously or discontinuously on or in the web is applied and the web optionally subjected to after the application of a re-smoothing.

Die bekannten Verfahren weisen eine Reihe von Nachteilen auf, die zu einer Beeinträchtigung der Tissueeigenschaften führen. The known methods have a number of drawbacks which lead to an impairment of the tissue properties. Durch den ausgeübten Druck auf das Tissue, etwa bei der Verwendung von Walzenauftragsverfahren zum Auftrag der Behandlungschemikalien, insbesondere bei einer nachfolgenden Glättung des mit einer Behandlungszusammensetzung behandelten Produktes treten unerwünschte mechanische Einwirkungen auf das Tissue auf. unwanted mechanical influences occur to the tissue by the pressure applied to the tissue, such as the use of roller coating method for application of the treatment chemicals, particularly in a subsequent smoothing of the treated with a treatment composition product. Das Tissue wird zusammengedrückt, wodurch sich beispielsweise seine Dicke (Bulk) verringert, was vom Verbraucher etwa im Falle eines Papiertaschentuches üblicherweise als negativ empfunden wird. The tissue which is approximately in the case of a paper handkerchief typically perceived by consumers as having negative is compressed, thereby, for example, its thickness (bulk) is reduced. Durch einen solchen subjektiven Eindruck des Benutzers im Beispiel einer als negativ empfundenen Dickenwahrnehmung, kann eine objektive Verbesserung z. By such a subjective impression of the user in the example of a negative climate Dick perception, an objective improvement such. B. der Oberflächenweichheit wieder zunichte gemacht werden, da der Verbraucher ein solches Produkt nicht kaufen wird. As the surface softness are nullified because the consumer will not buy such a product. Dies ist ein Problem insbesondere bei mehrlagigen Tissueprodukten. This is a problem particularly in multi-ply tissue products.

Die Auftragung durch Aufwalzen oder Aufsprühen ist durch die Viskosität der aufzutragenden Lotion limitiert. The application by rolling or spraying is limited by the viscosity of the lotion to be applied. Stark viskose und/oder fettige Lotionen können nur sehr schwer oder gar nicht mit Hilfe eines Sprühverfahrens auf das Papier aufgebracht werden. Highly viscous and / or greasy lotions can be very difficult or impossible to applied to the paper using a spray method. Daher ist es häufig notwendig, die aufzutragenden Behandlungszusammensetzungen z. Therefore, it is often necessary to be applied for treating compositions. B. mit Hilfe von Wasser oder mit Hilfe organischer Lösungsmittel zu verdünnen oder aufzubereiten. diluting example with the aid of water or with the aid of organic solvents or recycle. Dieses erfordert einen weiteren Verfahrensschritt, bei dem das verwendete Lösungsmittel aus dem flächigen Erzeugnis auf Faserbasis, insbesondere Tissue, wieder entfernt werden muss. This requires an additional process step in which the solvent used from the flat fiber-based product, particularly tissue must be removed again.

Die Verteilung der Behandlungschemikalien im Tissue über die Oberfläche der Papierbahn (des Papierblattes) ebenso wie die Verteilung in z-Richtung, dh senkrecht zur Papierbahn oberfläche gegebenenfalls über sämtliche Lagen des Tissue- Produktes, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. The distribution of the treatment chemicals in the tissue over the surface of the paper web (the sheet of paper) as well as the distribution in the z-direction, ie perpendicular to the paper web surface, where appropriate, all the layers of the tissue product, is dependent on various factors.

Die Eigenschaften der Behandlungszusammensetzungen, hier vor allem ihre Viskosität und ihr Fettgehalt, spielen bei der Eindringtiefe eine wichtige Rolle. The properties of the treatment compositions, above all, its viscosity and its fat content, play an important role in the penetration depth.

Bei den bekannten Aufbringungsverfahren wie der Sprüh- Applikation aber auch den unterschiedlichen Verfahren der Walzen-Applikation ist nur eine ungenügende Steuerung der Verteilung der Behandlungschemikalien, insbesondere in z- Richtung, dh senkrecht zur Oberfläche des Tissues, gegeben. In the known application methods such as spray application but also the different methods of rolling application is only an insufficient control of the distribution of the treatment chemicals, particularly in the z-direction, ie perpendicularly to the given surface of the tissue. Dieses Problem tritt besonders deutlich bei mehrlagigen Tissuegeweben hervor. This problem occurs particularly clearly in multi-ply tissue tissues.

Die auf der Oberfläche aufgetragenen Behandlungschemikalien dringen nur in einem geringen Ausmaß in das Tissue ein, und verbleiben häufig nur auf der obersten Schicht. The coated on the surface treatment chemicals penetrate only to a small extent in the tissue, and often only remain on the uppermost layer. Nur ein geringerer Teil geht in den inneren Bereich über. Only a minor part passes into the inner region. Dies bedeutet einen grossen Nachteil gerade bei Tissueprodukten, die weichheitsverbessernde Behandlungszusammensetzungen (manchmal auch als "weichheitsfördernde Lotionen" bezeichnet), enthalten, da die inneren Lagen des mehrlagigen Tissueproduktes nur ungenügend mit dieser Behandlungszusammensetzung beaufschlagt werden. This represents a major disadvantage especially for tissue products, softness-enhancing treatment compositions (sometimes referred to as "softness enhancing lotions") containing, as the inner layers of the multi-ply tissue product are not sufficiently subjected to this treatment composition. Der gewünschte Effekt einer Verbesserung der Knüllweichheit als Folge der Behandlung (Lotions-Applikation) des Tissue-Produktes kann sich so nur ungenügend entfalten. The desired effect of improving the bulk softness as a result of treatment (lotion application) of the tissue product can unfold so inadequately.

Andererseits ist bei Tissueprodukten, die kosmetische Behandlungschemikalien (manchmal auch als "kosmetische Lotionen" bezeichnet), enthalten, die gleichmäßige Verteilung der kosmetischen Komponenten der Behandlungszusammensetzung auf den äußeren Oberflächen der Außenlagen des behandelten Tissue-Produktes das Problem. On the other hand, the cosmetic treatment chemicals is in tissue products, (sometimes referred to as "cosmetic lotions"), contain the uniform distribution of the components of the cosmetic treatment composition on the outer surfaces of the outer layers of the treated tissue product the problem.

Dies gilt, weil einerseits das Aufbringen einer grossen Menge an kosmetischen Komponenten erforderlich ist, um die gewünschte Wirkung der kosmetischen Substanzen bei Übertragung auf die Haut des Verwenders (Healthcare) bei der Benutzung des Tissue-Produktes sicherzustellen. This is because on the one hand the application of a large amount of cosmetic components is required to ensure the desired effect of cosmetic substances for transfer to the skin of the user (Healthcare) with the use of the tissue product. Ferner ist die Gleichmäßigkeit der Auftragsmenge der Behandlungszusammensetzung auf den äußeren Oberflächen der Außenlagen des Tissueproduktes aus rechtlichen, beispielsweise wettbewerbsrechtlichen, Gründen zu garantieren. Further, the uniformity of the coating amount of the treatment composition on the outer surfaces of the outer plies of the tissue product for legal, for example, competition, to guarantee reasons. Außerdem ist, da die kosmetischen Komponenten einer Lotion gleichzeitig sehr bedeutsame Kostenfaktoren darstellen, deren Auftragsmenge aus Wirtschaftlichkeitsgründen in engen Grenzen zu steuern. In addition, since the cosmetic components of a lotion simultaneously represent very significant cost factors to control the amount applied for economic reasons within narrow limits.

Dieses Verteilungsproblem der Behandlungschemikalien, die z. This problem of distribution of treatment chemicals such. B. Weichmacher und/oder kosmetische Behandlungszusammensetzungen umfassen, spielt bei Tissues eine wichtige Rolle. include as plasticizers and / or cosmetic treatment compositions, plays an important role in tissue.

Die Auftragung durch Aufwalzen oder Aufsprühen ist durch die Viskosität der aufzutragenden Lotion limitiert. The application by rolling or spraying is limited by the viscosity of the lotion to be applied. Stark viskose oder fettige Lotionen können nur sehr schwer auf das Papier aufgebracht werden. Highly viscous or greasy lotions can be very difficult applied to the paper.

Aufgabe der Erfindung OBJECT OF THE INVENTION

Daher ist es die Aufgabe der vorliegenden Erfindung, ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Verfügung zu stellen, die eine stark verbesserte Auftragung von Behandlungschemikalien auf Tissue ermöglichen. Therefore, it is the object of the present invention to provide a method and a device available which allow a greatly improved application of treatment chemicals to tissue. Eine weitere Aufgabe der Erfindung ist es, ein flächiges Erzeugnis auf Faserbasis, insbesondere Tissue mit einer verbesserten Verteilung an Behandlungschemikalien bereitzustellen. Another object of the invention is to provide a flat product on the fiber base, in particular with an improved tissue distribution of treatment chemicals.

Diese Aufgabe wird gelöst durch ein Verfahren zur Applikation von Behandlungschemikalien auf ein flächiges Erzeugnis auf Faserbasis, insbesondere Tissue, die folgenden Schritte umfassend: This object is achieved by a method for the application of treatment chemicals to a planar fiber-based product, particularly tissue, comprising the steps of:

  • a) Aufbringen einer Behandlungszusammensetzung einhaltend die Behandlungschemikalien auf ein umlaufendes Band und a) applying a treatment composition einhaltend treatment chemicals on a rotating belt and
  • b) Inkontaktbringen des umlaufenden Bandes mit dem bewegtem flächigem Erzeugnis auf Faserbasis, wodurch die Behandlungszusammensetzung von dem umlaufenden Band über die Kontaktfläche auf das flächige Erzeugnis auf Faserbasis übertragen wird. b) contacting the circulating belt to the moving sheet-like product on the fiber base, whereby the treatment composition is provided by the circumferential band over the contact surface of the flat product on the fiber base.

Die bevorzugten Ausführungsformen der Erfindung sind in den abhängigen Ansprüchen wiedergegeben. The preferred embodiments of the invention are given in the dependent claims. Die im folgenden beispielhaft für Tissue wiedergegebenen Ausführungen gelten dabei auch für andere flächige Erzeugnisse auf Faserbasis. The below example reproduced for tissue types are the one for other flat products fiber-based. Der Ausdruck " flächiges Erzeugnis auf Faserbasis", wie er hier verwendet wird, steht für aus Fasern (insbesondere Cellulose haltigen Fasern, wie Zellstoff) hergestellte flächige Erzeugnisse, wie z. The term "fiber-based planar product," as used herein means flat products produced, such as for from fibers (especially cellulose-containing fibers, such as pulp). B. Nonwoven oder Tissue, wobei Tissue eine besonders bevorzugte Ausführungsform darstellt. B. nonwoven or tissue, wherein the tissue is a particularly preferred embodiment.

Erfindungsgemäß ist es bevorzugt, auf der dem ersten Band gegenüberliegenden Seite des Tissues ein weiteres umlaufendes Band in Kontakt mit dem Tissue vorzusehen. According to the invention it is preferred, on the side opposite the first tape side of the tissue to provide a further circulating belt in contact with the tissue. Auf dieses zweite Band kann man ebenfalls Behandlungszusammensetzungen aufbringen, welche dann über die Kontaktfläche des zweiten Bandes auf das Tissue übertragen werden. In this second band can also apply treatment compositions, which are then transmitted via the contact area of ​​the second volume to the tissue. Die mit dem zweiten Band übertragenen Behandlungszusammensetzungen können sich von den mit dem ersten Band übertragenen Behandlungszusammensetzungen unterscheiden. The transmitted with the second band treatment compositions can differ from the transmitted with the first band treatment compositions. Diese Ausführungsform ermöglicht es, der Oberseite und Unterseite des Tissues unterschiedliche Eigenschaften zu verleihen. This embodiment makes it possible to give the tissue different properties of the top and bottom.

Üblicherweise stimmt die Laufrichtung der Kontaktfläche der Bänder mit der Laufrichtung des Tissue überein. Usually, the running direction of the contact surface of the bands with the running direction of the tissue match. Vorzugsweise haben das erste und gegebenenfalls das zweite Band angenähert die gleiche Geschwindigkeit wie das Tissue. Preferably, the first and optionally the second band have approximately the same speed as the tissue.

Als Material für die Bänder eignen sich insbesondere elastomere Kunststoffe (z. B. Gummi) mit den erforderlichen Festigkeitswerten, die gegebenenfalls verstärkt (z. B. durch Fasern) sein können. As the material of the bands, in particular elastomeric plastics (eg., Rubber) are suitable with the required strength levels, optionally reinforced (for. Example, by fibers) can be.

Gegebenenfalls können die Bänder vor einem erneuten Auftrag von der Behandlungszusammensetzung, z. If necessary, the tapes can before a new order from the treating composition such. B. durch ein Tauchbad, gereinigt werden und, wenn notwendig, getrocknet werden. B. be purified by a dipping bath and, if necessary, dried.

Der Auftrag der Behandlungszusammensetzungen auf die Bänder erfolgt bevorzugt über einen Sprühauftrag, z. The mission of the treatment compositions to the tapes preferably via a spray application, eg. B. über einen Düsenbalken, über Schleuderrotoren oder Bürstwerke, oder über einen Walzenauftrag. , Via a nozzle beam, via spin rotors or Bürstwerke, or a roller application. Möchte man mehrere Behandlungs- Chemikalien auf das Tissue applizieren, kann man diese z. If you want to apply more treatment chemicals to the tissue, can these z. B. als Mischung über ein Auftragemittel zuführen, über mehrere Auftragemittel einem ersten und/oder zweiten Band zuführen oder in Maschinenrichtung hintereinander mehrere Bänder vorsehen. B. perform as a mixture via a application means, or perform several applicator means to a first and / or second volume provide one behind the other a plurality of bands in the machine direction. Man kann das Tissue auch mehrfach am gleichen Band vorbeiführen um die gleichen oder unterschiedliche Behandlungszusammensetzungen nacheinander aufzutragen. One can the tissue several times over run on the same tape applied to the same or different treatment compositions in succession. Weitere Varianten in der Anordnung und Anzahl der Bänder und in der Anordnung der Auftragemittel (z. B. Sprühaufträgen und/oder Walzaufträgen) sind mit der Erfindung ebenfalls umfaßt. Other variants in the arrangement and number of bands and the arrangement of the applicator means (z. B. Sprühaufträgen and / or roll orders) are also included with the invention.

Zur besseren Übertragung der Behandlungszusammensetzungen auf das Tissue und/oder um das Eindringen der Behandlungszusammensetzung ins Tissue zu fördern, kann man das Tissue vor, während oder nach dem Auftrag der Behandlungszusammensetzung erhitzen. to promote the tissue for better transfer of the treatment compositions to the tissue and / or to the penetration of the treatment composition can be in front of the tissue heating during or after application of the treatment composition. Alternativ kann man das erste und/oder zweite Band erhitzen. Alternatively, one may heat the first and / or second band. Dies kann z. This can be. B. durch Zufuhr erwärmter Luft erfolgen. Example, by supplying heated air. Eine weitere Möglichkeit, das Eindringen der Behandlungszusammensetzung in das Tissue zu steuern, besteht in der Veränderung der Kontaktfläche. Another way to control the penetration of the treatment composition into the tissue consists in the change in the contact area.

Ferner kann man auf einer oder beiden Aussenseiten die Behandlungszusammensetzung (z. B. eine kosmetische Lotion) strukturiert auftragen, dh Freiflächen oder Aussparungen vorsehen, innerhalb derer keine Behandlungszusammensetzung aufgetragen wird. Further, it is possible the treatment composition (eg. As a cosmetic lotion) structured to apply to one or both outer sides, ie, open spaces or recesses provide within which no treatment composition is applied. Hierdurch lässt sich die Absorptionsfähigkeit so weit wie möglich erhalten. This increases the absorption capacity can be obtained as much as possible.

Die Behandlungszusammensetzung kann aus einer einzelnen Behandlungschemikalien oder einer Mischung von mindestens zwei Behandlungschemikalien bestehen. The treatment composition may consist of a single chemical treatment, or a mixture of at least two treatment chemicals. Sie kann ferner Verbindungen enthalten, die keinen oder nur einen geringen Einfluss auf die Eigenschaften des behandelten flächigen Erzeugnis, insbesondere des Tissues, ausüben, z. It may also contain compounds that no or only a minor influence on the properties of the treated sheet-like product, in particular of the tissue, exert z. B. Lösungsmittel (z. B. Wasser und/oder Alkohol), Hilfsstoffe und/oder Additive. B. solvent (eg., Water and / or alcohol), adjuvants and / or additives. Sie kann somit z. thus they can for. B. als wässrige Lösung oder Dispersion (z. B. Suspension oder Emulsion) vorliegen oder aus einer oder mehreren Behandlungschemikalien (Wasser nicht mitgerechnet) bestehen. As an aqueous solution or dispersion (eg. As a suspension or emulsion) or present (not including water) of one or more treatment chemicals exist. Wasser kann jedoch auch ein wesentlicher Wirkbestandteil der Behandlungszusammensetzung sein, vor allem bei kosmetischen Lotionen, die ein angenehmes Feuchtegefühl auf der Haut erzielen sollen. However, water can also be a major active component of the treatment composition, especially when cosmetic lotions, which are to achieve a comfortable moistening feeling to the skin. Dann setzt man es vor vorzugsweise in Verbindung mit hygroskopischen Verbindungen ein, z. Then, it sets before preferably in conjunction with hygroscopic compounds, eg. B. den nachstehend beschriebenen Polyhydroxyverbindungen. The polyhydroxy compounds as described below. Der Anteil von gegebenenfalls vorhandenen Lösungsmitteln (Wasser eingeschlossen) in der Behandlungszusammensetzung beträgt, je nach Funktion derselben, vorzugsweise weniger als 60 Gew.-%, stärker bevorzugt weniger als 30 Gew.-%, noch stärker bevorzugt weniger als 10 Gew.-%, insbesondere weniger als 5 Gew.-%, jeweils bezogen auf das Gesamtgewicht der Zusammensetzung. The proportion of optional solvents (water included) in the treatment composition, depending on the function thereof, preferably less than 60 wt .-%, more preferably less than 30 wt .-%, still more preferably less than 10 wt .-%, in particular less than 5 wt .-%, each based on the total weight of the composition.

Die Behandlungs-Chemikalie(n) kann (können) aus den folgenden Verbindungsklassen bzw. Verbindungen ausgewählt werden: The treatment chemical (s) may (s) may be selected from the following compound classes or compounds:

Mittel zur Pflege und zum Schutz der Haut, sog. kosmetische Lotionen, wie Means for the care and protection of the skin, so-called. Cosmetic lotions, as

  • - Feuchthaltemittel, z. - humectants such. B. Ersatzstoffe für den NMF (natural moisturizing factor) der Haut, die z. As substitutes for the NMF (natural moisturizing factor) of the skin which z. B. Spaltprodukte des Kollagens, Glycerin, etc. enthalten; B. cleavage products of collagen, glycerol, etc. include;
  • - Hautpflegemittel, z. - Skin care products, eg. B. langkettige Fettsäureester (wie Sorbitanfettsäureester oder Cetiol®), Lanolin oder Derivate davon; As long-chain fatty acid ester (such as sorbitan or Cetiol®), lanolin or derivatives thereof;
  • - Duftstoffe, z. - fragrances, z. B. natürliche, naturidentische oder künstliche Riechstoffe; For example, natural, nature identical or artificial fragrances; und/oder and or
  • - kosmetische Wirkstoffe, wie D-Panthenol oder den Kamillenwirkstoff α-Bisabolol, oder - cosmetic ingredients, such as D-panthenol or the active camomile α-bisabolol, or

Mittel mit anderen Funktionen, z. Resources with other functions such. B. B.

  • - Mittel zur Erhöhung der Festigkeit, insbesondere Nassfestmittel, wie Epichlorhydrinharze oder vernetzte Polyalkylenamine, - means to increase the strength, particularly wet strength agents, such as epichlorohydrin resins or crosslinked polyalkylene amines,
  • - die Weichheit (z. B. Knüllweichheit oder die Oberflächenweichheit) des flächigen Erzeugnisses, insbesondere des Tissues fördernde Mittel; - the softness (. E.g. bulk softness or surface softness) of the planar product, particularly the tissue-promoting agent; z. z. B. eine Polyhydroxy-Verbindung (z. B. Ethylenglykol, Propylenglykol, ein flüssiges Polyethylenglykol(derivat), ein flüssiges Polypropylenglykol(derivat) und/oder Glyzerin), ferner quaternäre Ammoniumverbindungen, wie sie z. B. a polyhydroxy compound (eg., Ethylene glycol, propylene glycol, a liquid polyethylene glycol (derivative), a liquid polypropylene glycol (derivative) and / or glycerol), also quaternary ammonium compounds as such. B. in US 5,312,522 oder 5 397 435 und dem dort zitierten Stand der Technik beschrieben sind, gegebenenfalls in Kombination mit den in diesen beiden Dokumenten beschriebenen Polyhydroxyverbindungen; As in US 5,312,522 or are described 5,397,435 and the references cited therein prior art, optionally in combination with the methods described in these two documents polyhydroxy compounds;
    oder ein Poly(siloxan), insbesondere die in EP-A-347 153 und EP-A-347 154 beschriebenen (Poly)siloxane, or a poly (siloxane), in particular those described in EP-A-347 153 and EP-A-347 154 (poly) siloxanes,
  • - Tenside, die z. - surfactants z. B. als Mittel zur Absorptionsgeschwindigkeitssteuerung eingesetzt werden, z. B. be used as means for absorbing speed control, z. B. langkettige quaternäre Ammoniumverbindungen, die auch weichheitsfördernde Wirkung aufweisen können, As long-chain quaternary ammonium compounds, which may also have softness-promoting action,
  • - Wachse, Öle, und/oder - waxes, oils, and / or
  • - anorganische oder organische Pigment- oder Farbstoffe. - inorganic or organic pigment or dye.

Eine bevorzugte Basiszusammensetzung zur Verbesserung der Weichheit, insbesondere der Knüllweichheit, umfasst die folgende Rezeptur: A preferred base composition to improve the softness, in particular bulk softness, comprises the following recipe:
Glycerin: 40-45 Glycerin: 40-45
Propylenglycol: 28-30% Propylene glycol: 28-30%
Lindenextrakt: 2,5-3,5% Linde extract: 2.5-3.5%
Wasser qs water qs

Die im behandelten Flächenbereich des flächigen Erzeugnisses, insbesondere des Tissues aufgebrachte Gesamtmenge an nicht- flüchtigen Behandlungs-Chemikalien) beträgt vorzugsweise 0,01 bis 50 Gew.-%, stärker bevorzugt 0,5-45 Gew.-% und noch stärker bevorzugt 0,75-40 Gew.-%, bezogen auf das Gewicht des unbehandelten otro-flächigen Erzeugnis, insbesondere Tissues (otro heisst ofentrocken gemäss DIN EN 20638). The applied in the treated surface area of ​​the planar product, particularly the tissue total amount of nonvolatile treatment chemical) is preferably 0.01 to 50 wt .-%, more preferably 0.5-45 wt .-% and still more preferably 0, 75-40 wt .-%, based on the weight of the untreated oven-dry-plate product, in particular tissue (otro means ovendry according to DIN EN 20638). Werte von 1-35 Gew.-%, insbesondere 2-30 Gew.-% sind noch stärker bevorzugt. Values ​​of 1-35 wt .-%, in particular 2-30 wt .-% are even more preferred. (Als flüchtig werden alle Komponenten betrachtet, die sich bei der weiteren Verarbeitung des flächigen Erzeugnis, insbesondere Tissues verflüchtigen, z. B. Lösungsmittel wie Wasser, soweit es nicht in der Zusammensetzung, z. B. einer kosmetische Lotion verbleiben soll.) (As all volatile components are considered, which volatilize in the further processing of the planar product, especially tissue, z. B. solvent such as water, to the extent it is not intended to remain in the composition, e.g., as a cosmetic lotion.)

Die Vorrichtung zur Applikation von Behandlungschemikalien auf Tissue umfasst: mindestens eine Auftragvorrichtung zum Aufbringen von Behandlungszusammensetzungen enthaltend die Behandlungschemikalien auf ein umlaufendes Band, und das umlaufendes Band, das mit bewegtem Tissue über eine Kontaktfläche in Kontakt steht und die aufgebrachte Behandlungszusammensetzung über diese Kontaktfläche auf das bewegte Tissue überträgt. The device for the application of treatment chemicals to tissue comprising: at least one application apparatus for applying treating compositions containing the treatment chemicals to a circulating belt, and the circumferential band, which is and with moving tissue via a contact surface in contact with the applied treatment composition moving through this contact surface on the tissue transfers.

Die erfindungsgemäße Vorrichtung kann zusätzlich auf der dem Band gegenüberliegenden Seite des Tissues ein zweites umlaufendes Band besitzen, wobei das zweite Band ebenfalls mit mindestens einem Auftragemittel versehen ist, mit der auf das zweite Band eine Behandlungszusammensetzung aufgebracht werden kann, wobei die Behandlungszusammensetzung über die Kontaktfläche des Bandes mit dem Tissue auf das Tissue übertragen wird. The inventive device may additionally on the side opposite the hinge side of the tissue having a second circumferential band, the second band is also provided with at least one application means, with the treatment composition may be applied to the second band, wherein the treatment composition over the contact surface band is transmitted with the tissue to the tissue.

Vorzugsweise sind die Geschwindigkeiten des ersten und/oder zeiten Bandes und des bewegten Tissues annähernd gleich. Preferably, the speeds of the first and / or times of the moving belt and tissues are approximately equal. Bevorzugt ist ausserdem, dass in der Vorrichtung die Laufrichtung der Bänder, auf der jeweiligen dem Tissue zugewandten Seite, und des Tissues gleich sind. It is also preferable that in the device, the running direction of the belts facing towards the respective side of the tissue, and the tissue are identical.

In einer weiteren bevorzugten Ausführungsform umfasst mindestens ein Auftragemittel der erfindungsgemäßen Vorrichtung mindestens eine Sprühvorrichtung, z. In a further preferred embodiment at least one applicator means of the device according to the invention comprises at least one spray device, for. B. einen Düsenbalken, Schleuderrotoren oder Bürstwerke, und/oder mindestens eine Walze. B. a nozzle beam, centrifugal rotors or Bürstwerke, and / or at least one roller. Das bzw. die Auftragemittel können in verschiedenen Anordnungen und Kombinationen vorliegen. The application means or can be in various arrangements and combinations.

Vorzugsweise umfasst die erfindungsgemäße Vorrichtung eine oder mehrere Heizvorrichtungen für mindestens eines der umlaufenden Bänder. Preferably, the device according to the invention comprises one or more heaters for at least one of the circumferential bands.

Ferner kann es von Vorteil sein, wenn mindestens eines der Bänder strukturiert ist, um dem erzeugten Tissue eine Oberflächenstruktur zu verleihen. Furthermore, it can be advantageous if at least one of the tapes is structured to give the tissue produced a surface structure.

Das erfindungsgemäße Verfahren zur Herstellung eines Tissueprodukts umfasst einen oder mehrere der zuvor beschriebenen Verfahrensschritte. The inventive method for making a tissue product comprising one or more of the method steps described above. Weitere Verfahrensschritte dieses Verfahrens, wie sie je nach Tissueprodukt erforderlich sein können, sind fachbekannt und wurden teilweise bereits vorstehend erwähnt. Other steps of this process, as they may be required depending on the tissue product are known in the art, and some have already been mentioned above.

Die vorliegende Erfindung betrifft ferner ein mit einer Behandlungszusammensetzung versehenes flächiges Erzeugnis auf Faserbasis, das man nach einem Verfahren erhalten kann, das die zuvor beschriebenen Verfahrensschritte umfasst. The present invention further relates to a treatment composition provided with a flat product on the fiber base, which can be obtained by a process comprising the process steps described above.

Unter dem Begriff "Tissue" im Sinne der vorliegenden Erfindung versteht man sämtliche Arten von aus wässriger Dispersion hergestellten, gekreppten Papieren mit einem Flächengewichtsbereich von typischerweise zwischen 10 und 65 g/m 2 . The term "tissue" within the meaning of the present invention is meant all kinds of prepared from an aqueous dispersion, creped paper having a basis weight range of typically between 10 and 65 g / m 2. Der Begriff "Tissue" deckt erfindungsgemäss sowohl The term "tissue" covers according to the invention both

  • - den gesamten Bereich der gekreppten Rohpapiere, auch "Rohtissue" genannt, insbesondere den Bereich der trockengekreppten Rohtissuepapiere, unabhängig davon ob diese ein- oder mehrschichtig sind, - called the entire area of ​​the creped raw papers, also called "raw tissue", in particular the area of ​​trockengekreppten raw tissue, regardless of whether they are on or multilayered,
  • - sowie alle aus diesen gekreppten Rohpapieren hergestellten ein- oder mehrlagigen Endprodukte ab. - and all of these creped raw papers made from single or multilayer end products.

"Rohtissue" wird üblicherweise als einlagige Tissuebahn in der Tissue- (Papier-)maschine erzeugt oder als ggf. mehrlagiges (Zwischen-)Produkte, z. "Raw tissue" commonly referred to as single-ply tissue web in the tissue (paper) machine is generated or if necessary multi-ply (intermediate) products, z. B. in Form von mehrlagig doublierten Bahnen oder in Form von Mutterrollen für die Weiterverarbeitung. B. in the form of multiply doubled webs or in the form of parent rolls for further processing. Der Ausdruck "Schichten" bezieht sich auf einer Änderung der chemischen und/oder physikalischen Eigenschaften innerhalb einer Tissuelage, die z. The term "layers" refers to a change in the chemical and / or physical properties within a tissue location, the z. B. durch eine andere Faserzusammensetzung verursacht werden kann. As can be caused by a different fiber composition. Schichten sind im Unterschied zu Lagen in der Regel nicht voneinander trennbar. Layers are not separable from each other, in contrast to documents in general.

Das Endprodukt ist vorzugsweise The final product is preferably

  • - ein Wischtuch, z. - a wipe for. B. Wischpapier, ein Windschutzscheiben- Wischtuch, ein Wischtuch für industrielle Anwendungen, ein Handtuch, oder ein Wischtuch für den Gebrauch im Haushalt, z. B. paper wipe, a windscreen wiper, a wipe for industrial applications, a towel or a cleaning wipe for household use, for example. B. Küchenpapier; As kitchen paper;
  • - ein Sanitärprodukt, z. - a sanitary product such. B. Toilettenpapier (auch feucht); As toilet paper (also moist);
  • - ein Papiertaschentuch (auch feucht); - a paper handkerchief (also moist);
  • - ein Haushaltstuch, z. - a household cloth such. B. Küchentücher; B. kitchen towels;
  • - ein Handtuch; - a towel;
  • - ein Tuch für den Gebrauch im Gesicht, z. - a cloth for use on the face, for example. B. ein Abschminktuch ("Facial") bzw. Kosmetiktuch; As a facial tissue ( "Facial") or towelette;
  • - eine Serviette; - a napkin;
  • - Bettwäsche; - Bedding;
  • - ein Kleidungsstück, z. - a garment such. B. Wegwerfkleidung für Krankenhaus- oder Küchenbedienstete. As disposable apparel for hospitals or kitchen staff.

Besonders bevorzugte Tissueprodukte sind Taschentücher, Tücher für den Gebrauch im Gesicht, Sanitärprodukte (z. B. Toilettenpapier) und Handtücher, wo insbesondere die Applikation von kosmetischen und/oder Weichheit vermittelnden Behandlungszusammensetzungen (Lotionen) eine Rolle spielt. Particularly preferred tissue products are handkerchiefs, towels for use on the face, sanitary products (eg. As toilet paper) and towels where in particular the application of cosmetic and / or softness-promoting treatment compositions (lotions) plays a role.

Der Begriff Tissuepapier ist weiterhin unabhängig vom zu verwendenden Faserrohstoff zu sehen, insbesondere unabhängig davon, ob der Faserrohstoff ausschliesslich oder überwiegend aus nativen Zellstoffen z. The term tissue paper can be seen to continue regardless of the fiber to be used raw materials, in particular, whether the fiber raw material exclusively or predominantly of native cellulose such. B. nach dem Sulfat- oder dem Sulfitverfahren erzeugt, oder in Abmischung mit chemo-thermo mechanischen Holzstoffen (z. B. CTMP, oder HTCMP) verwendet wird, oder ob der verwendete Faserrohstoff einem Sekundärfaser-Aufbereitungsverfahren entstammt und demnach der zur Tissueerzeugung benötigte Faserrohstoff ganz oder teilweise aus "recycled fibers" besteht. is generated as according to the sulphate or sulphite, or used in admixture with chemo-thermo-mechanical pulps (z. B. CTMP, or HTCMP), or whether the fiber raw material used originates from a secondary fiber processing methods and hence the fiber raw material required for tissue generation consists entirely or partially of "recycled fibers".

Zur Abgrenzung gegenüber sogenannten Vliesstoffen (Nonwovens) sei angemerkt, dass zwar für die Tissuepapiererzeugung die überwiegende Verwendung papiermacherisch aufgeschlossener, natürlicher (Cellulose-haltiger), also pflanzlicher Zellstofffasern, charakteristisch ist, eine anteilige Verwendung durch Veredelung modifizierter Zellstofffasern in einem Bereich von 10 bis 50 Gew.-%, bezogen auf das Gesamtgewicht der Fasern, oder sogar eine Verwendung papiermacherisch geeigneter Kunststofffasern in einem Anteil von 10 bis 30% unter die vorgenannte Begriffsdefinition von Tissue fällt. To distinguish it from the so-called non-woven fabrics (nonwovens) should be noted that, although the predominant use with papermaking receptive to the tissue paper production, natural (cellulose-containing), ie vegetable cellulose fibers is characteristic of a proportional use by processing of modified pulp fibers in a range of 10 to 50 wt .-%, based on the total weight of the fibers, or even use with papermaking suitable plastic fibers in a proportion of 10 to 30% under the aforesaid definition of the term tissue falls. Eine Anwendung des Verfahrens ist über den Bereich der Tissueerzeugung hinaus auf entsprechende Gebiete des Nonwoven-Bereichs und des textilen Bereichs in analoger Übertragung möglich. An application of the method is possible over the area of ​​tissue generation addition to corresponding areas of the nonwoven fabric area, and the area in analog transmission.

Bei der Applikation der Behandlungszusammensetzung Partikel kann man z. In the application of the treatment composition particles can be such. B. von einer mehrlagigen, üblicherweise zwei- bis vier- oder mehrlagigen (doublierten) Mutterrolle ausgehen, die in einer separaten Doubliermaschine hergestellt wurde. B. a multilayer assume usually two to four or multilayer (doubled) parent roll, which was prepared in a separate doubling machine. Alternativ können mehrere einlagige Tissuebahnen behandelt werden (jeweils eine Abrollung) und anschliessend gemeinsam über eine Aufrollung zu einem mehrlagigen Tissueprodukt aufgerollt werden. Alternatively, multiple single-ply tissue webs can be treated (an unwinding respectively) and are then wound together on a reel to a multi-ply tissue product. Hierdurch ergibt sich der Vorteil, dass z. This has the advantage that, for. B. die inneren Lagen mit einer anderen Behandlungszusammensetzung behandelt werden können als die äusseren. For example, the inner layers may be treated with another treatment composition than the outer. Beispielsweise können bei einem vierlagigen Endprodukt die Innenlagen unbehandelt bleiben, oder mit einem festigkeitsfördernden Mittel behandelt werden, während die beiden Aussenlagen mit einer Behandlungszusammensetzung zur Verbesserung der Oberflächenweichheit behandelt wurden. For example, the inner layers can remain untreated for a four-ply finished product, or treated with a strength-enhancing agent, whereas the two outer plies were treated with a treatment composition to improve the surface softness. Prinzipiell sind die unterschiedlichsten Kombinationen aus verschieden behandelten Tissuelagen denkbar. In principle, a wide variety of combinations of differently treated tissue plies is conceivable.

In einer Ausführungsform handelt es sich bei dem Tissue um ein vier- oder dreilagig doubliertes Rohtissue für die Taschentuch- oder die Gesichtstuch- Erzeugung, das in Form von Mutterrollen für die Applikation einer Behandlungszusammensetzung in einer dafür geeigneten Verarbeitungsmaschine zur Verfügung gestellt wird, wobei die Verarbeitungsmaschine aus mindestens einer Abroll- Vorrichtung für die Mutterrollen sowie einer Aufrollung für das nach Auftrag eines Behandlungsmittels fertiggestellte Produkt und eine zwischengeschaltete Applikations- Vorrichtung zur Aufbringung der Behandlungszusammensetzung besteht. In one embodiment, wherein the tissue is a four or three layer doubliertes raw tissue for the handkerchief or Gesichtstuch- generation, which is provided in the form of parent rolls for the application of a treatment composition in a suitable processing machine is available, the processing engine of at least one reeling-out device for the mother reels and a reel-up for the finished after application of a treatment agent product and an intermediary application device for applying the treatment composition.

Eine bevorzugte Ausführungsform der erfindungsgemäßen Vorrichtung weist die folgenden Elemente auf: ein erstes und ein zweites Band, Sprühvorrichtungen und Auftragswalzen. A preferred embodiment of the device according to the invention comprises the following elements: a first and a second band, spraying and application rollers.

In dieser Ausführungsform wird die Behandlungszusammensetzung mit Sprühvorrichtungen und Walzen auf die umlaufenden Bänder aufgebracht. In this embodiment, the treatment composition is applied to the circumferential bands with spraying and rolling. Die Bänder kontaktieren das in Maschinenrichtung (MD) bewegte Tissue auf der den Sprühvorrichtungen und Walzen entgegengesetzten Seiten. The belts contact the machine direction (MD) moving tissue at the sprayers and rollers opposite sides. Während des Kontaktes der Bänder mit dem Tissue erfolgt ein Übertrag der auf die Bänder aufgetragenen Behandlungszusammensetzungen auf das Tissue. During the contact of the belts with the tissue a carry plotted on the tapes treatment compositions to the tissue occurs.

Zur Erläuterung der vorliegenden Erfindung wird ferner auf den einleitenden Teil der Beschreibung Bezug genommen, in dem allgemeine Eigenschaften von Tissues und Verfahren zu ihrer Herstellung beschrieben sind. To illustrate the present invention, further reference is made to the introductory part of the description, are described in the general properties of tissues, and processes for their preparation.

Claims (19)

  1. 1. Verfahren zur Applikation von Behandlungschemikalien auf ein flächiges Erzeugnis auf Faserbasis, insbesondere Tissue, umfassend die Schritte: 1. A method for the application of treatment chemicals to a planar fiber-based product, particularly tissue, comprising the steps of:
    • a) Aufbringen einer Behandlungszusammensetzung enthaltend die Behandlungschemikalien auf ein umlaufendes Band und a) applying a treating composition containing treating chemicals on a rotating belt and
    • b) Inkontaktbringen des umlaufenden Bandes mit dem bewegtem flächigen Erzeugnis auf Faserbasis, wodurch die Behandlungszusammensetzung von dem umlaufenden Band über die Kontaktfläche auf das bewegte flächige Erzeugnis auf Faserbasis übertragen wird. b) contacting the circulating belt to the moving flat product on the fiber base, whereby the treatment composition is provided by the circumferential band via the contact surface to the moving flat product on the fiber base.
  2. 2. Verfahren gemäß Anspruch 1, worin das bewegte flächige Erzeugnis auf Faserbasis auf der dem Band entgegengesetzten Seite mit einem zweiten umlaufenden Band, auf das eine Behandlungszusammensetzung aufgebracht wird, über eine Kontaktfläche in Kontakt gebracht wird, wodurch die Behandlungszusammensetzung von dem umlaufenden Band über die Kontaktfläche auf das flächige Erzeugnis auf Faserbasis übertragen wird. 2. The method of claim 1, wherein the moving flat product on the fiber base on the side opposite the hinge side with a second circumferential band, the treatment composition is brought into contact via a contact surface is applied, whereby the treatment composition from the circumferential band on the contact area is transferred to the flat fiber-based product.
  3. 3. Verfahren gemäß mindestens einem der Ansprüche 1 oder 2, worin das bewegte flächige Erzeugnis auf Faserbasis und die umlaufenden Bänder während des Kontakts annähernd die gleiche Geschwindigkeit haben. have 3. The method according to any one of claims 1 or 2, wherein the moving flat product on the fiber base and the circumferential bands during contact approximately the same speed.
  4. 4. Verfahren gemäß mindestens einem der Ansprüche 1 bis 3, worin das erste Band und/oder das zweite Band einer Reinigungsstufe unterzogen werden, die nach dem Kontakt mit dem flächigen Erzeugnis auf Faserbasis und vor dem Auftragemittel, bezüglich der Laufrichtung des Bands, angeordnet ist. 4. The method according to any one of claims 1 to 3, wherein the first band and / or the second band to a purification stage are subjected, which is placed after the contact with the sheet-like product on the fiber base and prior to the application means, with respect to the running direction of the tape ,
  5. 5. Verfahren gemäß mindestens einem der Ansprüche 1 bis 4, worin die Aufbringung der Behandlungszusammensetzung auf mindestens, eines der Bänder durch Sprühauftrag und/oder Walzenauftrag erfolgt. 5. The method any one of claims 1 to 4, wherein the application of the treatment composition in accordance to at least one of the tapes by spray coating and / or roll coating.
  6. 6. Verfahren gemäß mindestens einem der Ansprüche 1 bis 5, wobei mindestens ein Band erhitzt wird. 6. A method wherein at least one band is heated according to any one of claims 1 to 5.
  7. 7. Verfahren gemäß mindestens einem der Ansprüche 1 bis 6, worin mindestens ein Band strukturiert ist. 7. The method according to any one of claims 1 to 6, wherein at least one band is structured.
  8. 8. Verfahren gemäß mindestens einem der Ansprüche 1 bis 7, worin die Behandlungschemikalien mindestens einen der folgenden Bestandteile umfassen: 8. The method according to any one of claims 1 to 7, wherein said treatment chemicals comprise at least one of the following constituents:
    Mittel zur Pflege und zum Schutz der Haut ausgewählt aus Feuchthaltemittel, Ersatzstoffe für den NMF (natural moisturizing factor) der Haut, die Spaltprodukte des Kollagens und/oder Glycerin enthalten; Compositions for the care and protection of the skin selected from humectants, replacements (natural moisturizing factor) for the NMF containing cleavage products of collagen and / or glycerol the skin;
    Hautpflegemittel, enthaltend langkettige Fettsäureester (wie Sorbitanfettsäureester oder Cetiol®), Lanolin oder Derivate davon; Skin care compositions containing long chain fatty acid ester (such as sorbitan or Cetiol®), lanolin or derivatives thereof;
    Duftstoffe, enthaltend natürliche, naturidentische oder künstliche Riechstoffe; Perfumes containing natural, nature-identical or artificial perfumes; und/oder and or
    kosmetische Wirkstoffe, enthaltend D-Panthenol oder α- Bisabolol, oder Mittel zur Erhöhung der Festigkeit, ausgewählt aus Nassfestmitteln, enthaltend Epichlorhydrinharze oder vernetzte Polyalkylenamine; cosmetic agents containing D-panthenol or α- bisabolol, or means for increasing the strength, selected from wet strength agents containing epichlorohydrin resins or crosslinked polyalkylene amines;
    die Weichheit (Knüllweichheit oder die Oberflächenweichheit) des flächigen Erzeugnisses, insbesondere des Tissues fördernde Mittel, enthaltend eine Polyhydroxy-Verbindung ausgewählt aus Ethylenglykol, Propylenglykol, einem flüssigen Polyethylenglykol(derivat), einem flüssigen Polypropylenglykol(derivat) und/oder Glyzerin), quaternäre Ammoniumverbindungen, gegebenenfalls in Kombination mit Polyhydroxyverbindungen; the softness (bulk softness or surface softness) of the planar product, particularly the tissue-promoting composition comprising a polyhydroxy compound selected from ethylene glycol, propylene glycol, a liquid polyethylene glycol (derivative), a liquid polypropylene glycol (derivative) and / or glycerine), quaternary ammonium compounds , optionally in combination with polyhydroxy compounds;
    Polysiloxane, Tenside, enthaltend langkettige quaternäre Ammoniumverbindungen; Polysiloxanes surfactants containing long-chain quaternary ammonium compounds;
    Wachse, Öle, und/oder anorganische oder organische Pigment- oder Farbstoffe. Waxes, oils, and / or inorganic or organic pigment or dye.
  9. 9. Verfahren gemäß mindestens einem der Ansprüche 1 bis 8, worin die Behandlungszusammensetzung zusätzliche Hilfsstoffe und Additive enthält. 9. The method according to any one of claims 1 to 8, wherein the treatment composition contains additional adjuvants and additives.
  10. 10. Verfahren gemäß mindestens einem der Ansprüche 1 bis 9, worin die Menge der aufgebrachten Behandlungszusammensetzung 2 bis 50 Gew.-%, bezogen auf das flächige Erzeugnis auf Faserbasis (otro) ist. 10. The method according to any one of claims 1 to 9, wherein the amount of the applied treatment composition comprises 2 to 50 wt .-%, based on the flat product on the fiber base (oven-dried) is.
  11. 11. Vorrichtung zur Applikation von Behandlungschemikalien auf ein flächiges Erzeugnis auf Faserbasis, insbesondere ein Tissue, umfassend: 11. An apparatus for the application of treatment chemicals to a planar fiber-based product, particularly a tissue, comprising:
    mindestens ein Auftragemittel zum Aufbringen von Behandlungszusammensetzungen, enthaltend die Behandlungschemikalien, auf ein umlaufendes Band, und das umlaufendes Band, das mit bewegtem flächigen Erzeugnis auf Faserbasis über eine Kontaktfläche in Kontakt steht und die aufgebrachte Behandlungszusammensetzung über diese Kontaktfläche auf das bewegte flächige Erzeugnis auf Faserbasis überträgt. at least one applicator means for applying the treatment compositions containing the treatment chemicals, on a rotating belt and the circumferential band, which is with a moving flat product fiber based on a contact surface in contact and the applied treatment composition over this contact surface to the moving flat product fiber-based transfers ,
  12. 12. Vorrichtung gemäß Anspruch 11, die zusätzlich auf der dem Band gegenüberliegenden Seite des flächigen Erzeugnis auf Faserbasis ein zweites umlaufendes Band, das über eine Kontaktfläche mit dem bewegten flächigen Erzeugnis auf Faserbasis in Kontakt steht, und mindestens ein weiteres Auftragemittel zum Aufbringen von Behandlungszusammensetzungen auf das umlaufende Band umfasst, wodurch das Band die Behandlungszusammensetzung über die Kontaktfläche auf das flächige Erzeugnis auf Faserbasis überträgt. 12. The apparatus of claim 11, which additionally on the side opposite the hinge side of the flat product on the fiber base, a second circumferential band, which is in contact via a contact surface with the moving sheet-like product on the fiber base, and at least one other application means for applying treating compositions to the circumferential band comprises, whereby the belt transfers the treatment composition over the contact surface to the flat fiber-based product.
  13. 13. Vorrichtung gemäß mindestens einem der Ansprüche 11 oder 12, worin die Geschwindigkeit der Bänder und des flächigen Erzeugnisses auf Faserbasis annähernd gleich ist. 13. A device according to any one of claims 11 or 12, wherein the speed of the belts and the sheet product is approximately equal to the fiber-based.
  14. 14. Vorrichtung gemäß mindestens einem der Ansprüche 11 bis 13, worin mindestens eine Aufbringeinrichtung mindestens eine Sprühvorrichtung und/oder mindestens eine Walze umfasst. 14. A device according to any one of claims 11 to 13, wherein at least one applicator comprises at least one spray device and / or at least one roller.
  15. 15. Vorrichtung gemäß mindestens einem der Ansprüche 11 bis 14, umfassend mindestens eine Heizvorrichtung für mindestens eines der umlaufenden Bänder. 15. The device according to any one of claims 11 to 14, comprising at least one heating device for at least one of the circumferential bands.
  16. 16. Vorrichtung gemäß mindestens einem der Ansprüche 11 bis 15, worin mindestens eines der Bänder strukturiert ist. 16. A device according to any one of claims 11 to 15, wherein at least one of the bands is structured.
  17. 17. Flächiges Erzeugnis auf Faserbasis, erhältlich nach einem Verfahren, das die Verfahrensschritte gemäß mindestens einem der Ansprüche 1-10 umfasst. 17. A sheet material on the fiber base, obtainable by a process comprising the method steps according to any one of claims 1-10.
  18. 18. Flächiges Erzeugnis auf Faserbasis gemäß Anspruch 17, das ein Tissue ist. 18. A film A fibrous base according to claim 17, which is a tissue.
  19. 19. Tissue gemäß Ansprüch 18, in Form eines Wischtuchs, Sanitärprodukts, Papiertaschentuchs, Haushaltstuchs, Handtuchs, Tuchs für den Gebrauch im Gesicht, einer Serviette, Bettwäsche oder eines Kleidungsstücks. 19. The tissue of Claims 18, in the form of a wipe, sanitary product, paper handkerchief, household towel, towel, cloth for facial use, napkin, bed linen or a garment.
DE1999163833 1999-12-30 1999-12-30 A method for the application of treatment chemicals to a planar product fiber based on a rotating belt and flat products produced Withdrawn DE19963833A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999163833 DE19963833A1 (en) 1999-12-30 1999-12-30 A method for the application of treatment chemicals to a planar product fiber based on a rotating belt and flat products produced

Applications Claiming Priority (4)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999163833 DE19963833A1 (en) 1999-12-30 1999-12-30 A method for the application of treatment chemicals to a planar product fiber based on a rotating belt and flat products produced
US10169148 US20030000668A1 (en) 1999-12-30 2000-12-12 Method of applying treatment chemicals to a fiber-based planar product via a revolving belt and planar products made using said method
PCT/EP2000/012613 WO2001049937A1 (en) 1999-12-30 2000-12-12 A method of applying treatment chemicals to a fiber-based planar product via a revolving belt and planar products made using said method
EP20000991178 EP1244855A1 (en) 1999-12-30 2000-12-12 A method of applying treatment chemicals to a fiber-based planar product via a revolving belt and planar products made using said method

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19963833A1 true true DE19963833A1 (en) 2001-07-19

Family

ID=7935034

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1999163833 Withdrawn DE19963833A1 (en) 1999-12-30 1999-12-30 A method for the application of treatment chemicals to a planar product fiber based on a rotating belt and flat products produced

Country Status (4)

Country Link
US (1) US20030000668A1 (en)
EP (1) EP1244855A1 (en)
DE (1) DE19963833A1 (en)
WO (1) WO2001049937A1 (en)

Families Citing this family (26)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6824650B2 (en) 2001-12-18 2004-11-30 Kimberly-Clark Worldwide, Inc. Fibrous materials treated with a polyvinylamine polymer
US7799968B2 (en) 2001-12-21 2010-09-21 Kimberly-Clark Worldwide, Inc. Sponge-like pad comprising paper layers and method of manufacture
FI121936B (en) * 2002-03-14 2011-06-15 Metso Paper Inc The powdery particles transfer
US6911114B2 (en) 2002-10-01 2005-06-28 Kimberly-Clark Worldwide, Inc. Tissue with semi-synthetic cationic polymer
US20040084162A1 (en) 2002-11-06 2004-05-06 Shannon Thomas Gerard Low slough tissue products and method for making same
US6949167B2 (en) 2002-12-19 2005-09-27 Kimberly-Clark Worldwide, Inc. Tissue products having uniformly deposited hydrophobic additives and controlled wettability
US6964726B2 (en) * 2002-12-26 2005-11-15 Kimberly-Clark Worldwide, Inc. Absorbent webs including highly textured surface
US7811948B2 (en) 2003-12-19 2010-10-12 Kimberly-Clark Worldwide, Inc. Tissue sheets containing multiple polysiloxanes and having regions of varying hydrophobicity
FI117106B (en) * 2004-03-09 2006-06-15 Metso Paper Inc Method and device for transferring the fibrous web material
CN101356314B (en) 2005-12-15 2012-07-04 陶氏环球技术有限责任公司 Improved cellulose articles containing an additive composition
US20080008865A1 (en) * 2006-06-23 2008-01-10 Georgia-Pacific Consumer Products Lp Antimicrobial hand towel for touchless automatic dispensers
CN101636446B (en) * 2007-01-17 2013-06-12 陶氏益农公司 Delivery of ethylene blocking and/or promoting agents
EP2212389B1 (en) 2007-11-15 2017-04-19 Dow Global Technologies LLC A coating composition, a coated article, and method of forming such articles
EP2212390B1 (en) 2007-11-15 2014-04-30 Dow Global Technologies LLC A coating composition, a coated article, and method of forming such articles
WO2009108506A1 (en) * 2008-02-19 2009-09-03 Meadwestvaco Corporation Colored paper with controlled tint penetration
FR2946458B1 (en) * 2009-06-04 2011-07-08 St Microelectronics Rousset Method for generation of electric power in a circuit integrated, integrated circuitry and corresponding method for making
WO2013046060A9 (en) 2011-09-30 2013-07-11 Kemira Oyj Paper and methods of making paper
US9777434B2 (en) 2011-12-22 2017-10-03 Kemira Dyj Compositions and methods of making paper products
WO2013179139A1 (en) 2012-05-30 2013-12-05 Kemira Oyj Compositions and methods of making paper products
US9328462B2 (en) 2012-06-22 2016-05-03 Kemira, Oyj Compositions and methods of making paper products
US20150238650A1 (en) 2012-09-26 2015-08-27 Kemira Oyj Absorbent materials, products including absorbent materials, compositions, and methods of making absorbent materials
US9556562B2 (en) 2012-12-06 2017-01-31 Kemira Oyj Compositions used in paper and methods of making paper
US9562326B2 (en) 2013-03-14 2017-02-07 Kemira Oyj Compositions and methods of making paper products
US9347181B2 (en) 2013-11-22 2016-05-24 Kemira Oyj Method for increasing paper strength
US20180051416A1 (en) 2016-02-16 2018-02-22 Kemira Oyj Method for producing paper
US20180105987A1 (en) 2016-02-29 2018-04-19 Kemira Oyj Softener composition

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3244730A1 (en) * 1982-12-03 1984-06-07 Klaus Sievers Minimum application method

Family Cites Families (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR359930A (en) *
ES2071658T3 (en) * 1988-06-14 1995-07-01 Procter & Gamble Process for preparing soft tissue paper treated with non-ionic surfactant.
CA2002016A1 (en) * 1988-11-21 1990-05-21 Koji Miyake Manufacturing method, continuous manufacturing method, product and manufacturing apparatus of absorbent composite
FI900185A (en) * 1990-01-12 1991-07-13 Valmet Paper Machinery Inc Appliceringsanordning.
DE4212611A1 (en) * 1992-04-15 1993-10-21 Voith Gmbh J M Apparatus for coating running webs of paper or cardboard
DE4340039C2 (en) * 1993-11-24 1997-08-21 Voith Gmbh J M Coating device for running webs made of paper or cardboard
GB9500109D0 (en) * 1995-01-05 1995-03-01 Scapa Group Plc Apparatus for cleaning papermachine clothing
EP0731212B1 (en) * 1995-02-24 2001-11-21 Voith Paper Patent GmbH Cleaning device
US5814188A (en) * 1996-12-31 1998-09-29 The Procter & Gamble Company Soft tissue paper having a surface deposited substantive softening agent
DE19711452A1 (en) * 1997-03-19 1998-09-24 Sca Hygiene Paper Gmbh Moisture regulators containing composition for tissue products, processes for making these products, use of the composition for the treatment of tissue products as well as tissue products in the form of wet-laid, including TAD, or air laid (non-woven) containing based on predominantly cellulose fibers flat carrier materials

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3244730A1 (en) * 1982-12-03 1984-06-07 Klaus Sievers Minimum application method

Also Published As

Publication number Publication date Type
WO2001049937A1 (en) 2001-07-12 application
US20030000668A1 (en) 2003-01-02 application
EP1244855A1 (en) 2002-10-02 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US4943350A (en) Chemically treated paper products - towel and tissue
US20040118530A1 (en) Nonwoven products having a patterned indicia
US20040045687A1 (en) Method for using water insoluble chemical additives with pulp and products made by said method
US4786367A (en) Chemically treated paper products--towel and tissue
US6146648A (en) Softening lotion composition, use thereof in paper making, and resulting paper product
US4824689A (en) Method for producing virucidal tissue products containing water-soluble humectants
US4764418A (en) Virucidal tissue products containing water-soluble humectants
US6207014B1 (en) Softening lotion composition, use thereof in paper making, and resulting paper product
US20050145353A1 (en) Rolled paper product having high bulk and softness
US6860967B2 (en) Tissue paper penetrated with softening lotion
WO1996008601A1 (en) Tissue paper treating agent, process for producing tissue paper by using said treating agent and its use
DE202004007851U1 (en) Cosmetic or dermatological article useful as a wet wipe comprises a cloth that comprises viscose fibers, is dyed or printed with organic dyes and is impregnated with a solution with a low phenoxyethanol content
DE10129613A1 (en) Method and apparatus for producing a three-dimensional surface structure provided with a fibrous web
EP0186208B1 (en) Non-drying cleaning pad
WO2001049937A1 (en) A method of applying treatment chemicals to a fiber-based planar product via a revolving belt and planar products made using said method
US20030118848A1 (en) Method for the application of hydrophobic chemicals to tissue webs
JPH09296389A (en) Agent for improving quality of thin paper and flexible thin paper using the same, and its production
DE19715345A1 (en) A process for the preparation of a coated web, in particular of paper or board
WO2001049933A2 (en) A method of applying treatment chemicals to a fiber-based planar product and products obtained by said method
EP0223922A1 (en) Process for producing paper webs impregnated with synthetic resins in a soluble or dispersed form
US20050238700A1 (en) Paper tissue with high lotion transferability
EP1225276A1 (en) Tissue paper
DE4002256A1 (en) Cardboard web coating - has grooved roller spreader and web guide roller to give thin in layer of coating mass
DE19953590A1 (en) Cellulose-containing fibrous material, for tissue papers and tissue products used in personal grooming and hygiene, includes hydroxy groups oxidized at the glucose units to aldehyde and/or carboxy groups
DE19711452A1 (en) Moisture regulators containing composition for tissue products, processes for making these products, use of the composition for the treatment of tissue products as well as tissue products in the form of wet-laid, including TAD, or air laid (non-woven) containing based on predominantly cellulose fibers flat carrier materials

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8139 Disposal/non-payment of the annual fee