DE19926155A1 - Wood and/or plastic based panel production by continuous hot pressing until the faces have hardened, transferring via a roll press to a double belt press and cooling at specific temperatures - Google Patents

Wood and/or plastic based panel production by continuous hot pressing until the faces have hardened, transferring via a roll press to a double belt press and cooling at specific temperatures

Info

Publication number
DE19926155A1
DE19926155A1 DE1999126155 DE19926155A DE19926155A1 DE 19926155 A1 DE19926155 A1 DE 19926155A1 DE 1999126155 DE1999126155 DE 1999126155 DE 19926155 A DE19926155 A DE 19926155A DE 19926155 A1 DE19926155 A1 DE 19926155A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
press
cooling
mat
continuously operating
celsius
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE1999126155
Other languages
German (de)
Inventor
Gernot Von Haas
Horst Rohde
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Dieffenbacher GmbH and Co KG
Original Assignee
Maschinenfabrik J Dieffenbacher GmbH
Dieffenbacher GmbH Maschinen und Anlagenbau
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Maschinenfabrik J Dieffenbacher GmbH, Dieffenbacher GmbH Maschinen und Anlagenbau filed Critical Maschinenfabrik J Dieffenbacher GmbH
Priority to DE1999126155 priority Critical patent/DE19926155A1/en
Publication of DE19926155A1 publication Critical patent/DE19926155A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B27WORKING OR PRESERVING WOOD OR SIMILAR MATERIAL; NAILING OR STAPLING MACHINES IN GENERAL
    • B27NMANUFACTURE BY DRY PROCESSES OF ARTICLES, WITH OR WITHOUT ORGANIC BINDING AGENTS, MADE FROM PARTICLES OR FIBRES CONSISTING OF WOOD OR OTHER LIGNOCELLULOSIC OR LIKE ORGANIC MATERIAL
    • B27N3/00Manufacture of substantially flat articles, e.g. boards, from particles or fibres
    • B27N3/08Moulding or pressing
    • B27N3/24Moulding or pressing characterised by using continuously acting presses having endless belts or chains moved within the compression zone
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B30PRESSES
    • B30BPRESSES IN GENERAL
    • B30B5/00Presses characterised by the use of pressing means other than those mentioned in the preceding groups
    • B30B5/04Presses characterised by the use of pressing means other than those mentioned in the preceding groups wherein the pressing means is in the form of an endless band
    • B30B5/06Presses characterised by the use of pressing means other than those mentioned in the preceding groups wherein the pressing means is in the form of an endless band co-operating with another endless band

Abstract

A mat(2) is formed by scattering wood and/or plastic particles and binder onto a belt and passes through a continuously working press(1) where it is heated until the central area reaches 90-100 deg C and the outer faces are hardened. On leaving the heating press the mat passes through a roll press(13) and enters a double belt cooling press(15). Cooling is effected under specific conditions until the panel faces have reached a set temperature and the central area has hardened. An Independent claim is made for the process plant including a continuously working heating press(1) and an immediately following double belt cooling press(15) working at 15bar. A transfer section between the two presses incorporates a roll or sliding press(13) working at 2.5bar. A coolant spraying system is located between the steel belts(18,19) of the cooling press. Preferred Features: The transfer period between heating and cooling presses is 5-10sec. In the cooling press panel faces are cooled to 20-100 deg C in 5-10sec. Cooling continues for a further 5sec until the panel surfaces have reached 20-80 deg C and the middle layer has hardened.

Description

Die Erfindung bezieht sich auf ein Verfahren zur Herstellung von Holzwerkstoffplatten gemäß dem Oberbegriff des Anspruchs 1 und eine Anlage zur Durchführung des Verfahrens gemäß dem Oberbegriff des Anspruchs 3. The invention relates to a method for the production of wood-based boards according to the preamble of claim 1 and a plant for carrying out the method according to the preamble of the claim. 3

Eine solche Doppelband-Kühlpresse mit angeschlossener Kühlplattengleitvorrichtung zur Herstellung von organischen Platten wird in dem Patent DE-PS 24 14 762 beschrieben. Such a twin-belt press with an attached cooling Kühlplattengleitvorrichtung for preparing organic disks is described in the patent DE-PS 24 14 762nd Die Aufgabe, der in diesem Patent beschriebenen Erfindung, ist die Herstellung von Platten mit großer Dickengenauigkeit. The task of the invention described in this patent is the production of plates with large thickness accuracy. Diese Aufgabe soll durch eine nachgeschaltete Kalibrierpresse gelöst werden. This problem is to be solved by a downstream calibrating press. Mittels einer Kühlplattengleitvorrichtung soll zusätzlich die Oberfläche abgekühlt und plastifiziert werden, um die Oberfläche in der folgenden Kalibrierpresse zu glätten. By means of a Kühlplattengleitvorrichtung is to be additionally cooled and plasticized the surface to smooth the surface in the following sizing.

Allerdings hat sich ein Kalibrieren der ausgehärteten Matte als nachteilig erwiesen, da ausgebildete Klebeverbindungen zerstört werden. However, a calibration of the cured mat has proven to be disadvantageous since trained adhesive joints are destroyed. Auch ist mit dieser Anordnung keine schnelle Abkühlung des Plattenstranges möglich, da durch die Kühlplattengleitschuhe die Wärme nicht schnell genug abgeführt werden kann. No rapid cooling of the drive train is possible with this arrangement, since the heat can not be dissipated quickly enough through the Kühlplattengleitschuhe. Der größte Nachteil dieses vorbekannten Standes der Technik liegt jedoch darin, daß der benötigte Bindemittelanteil im gestreuten Preßgut viel zu hoch ist. The greatest disadvantage of this previously known prior art is that the required amount of binder in scattered pressing material is much too high.

Holzwerkstoffe werden in der Regel unter Verwendung organischer Bindemittel hergestellt. Wood-based materials are generally produced using organic binders. Überwiegend werden Kondensationsklebstoffe wie Harnstoff- Formaldehyd-Klebstoffe sowie modifizierte Harnstoff-Formaldehyd-Klebstoffe eingesetzt. Predominantly condensation adhesives such as urea-formaldehyde adhesives and modified urea-formaldehyde adhesives are used. Die Aushärtungszeit des Klebstoffes ist temperatur- und zeitabhängig. The curing of the adhesive is temperature and time dependent. Je nach Dicke der herzustellenden Platte, deren Dichte und des verwendeten Materials, ist ein schnelles Aushärten des Klebstoffes nur bei einer Temperatur über 100°C in 10 bis 40 Sekunden möglich. Depending on the thickness of the panel to be produced, its density and the material used, is a fast curing of the adhesive only at a temperature above 100 ° C in 10 to 40 seconds is possible. Die beleimten Partikel werden daher in einer Heißpresse mit Druck verdichtet und gleichzeitig erwärmt. The glued particles are therefore compressed in a hot press with compressed and heated simultaneously. Während der Aushärtung des Klebstoffes geht der Klebstoff von einem Sol Zustand in einen festen Gel Zustand über. During the curing of the adhesive of the adhesive proceeds state of a sol state to a solid gel. Der Feuchtegehalt während der Aushärtung des Klebstoffes beeinflußt die erreichte Festigkeit der Klebeverbindung. The moisture content during the curing of the adhesive affects the strength of the bond achieved. Wenn der Feuchtegehalt während der Aushärtung zu hoch ist, wird eine geringe Festigkeit der Klebeverbindung erreicht. If the moisture content during curing is too high, a low strength of the adhesive bond is achieved. Nach dem Aushärtungsvorgang bei einem zu hohen Feuchtegehalt ist das Wasser nur mechanisch in das Klebstoffmolekül eingelagert. After curing at too high moisture content of the water is mechanically incorporated into the adhesive molecule. Wenn dieses Wasser nach der Aushärtung entfernt wird, kann sich der Klebstoff nicht mehr zusammenziehen und eine niedrige Festigkeit entsteht. When this water is removed after curing, the adhesive can no longer contract and results in a low strength.

Der Kondensationsklebstoff wird in der Regel in Wasser suspendiert und mit dem Wasser auf die Späne gesprüht. The condensation adhesive is suspended usually in water and sprayed on the chips with the water. Durch diese Beleimung wird der Feuchtegehalt um die Menge des aufgesprühten Wassers erhöht. Through this gluing the moisture content is increased by the amount of sprayed water. Der Feuchtegehalt der Partikel vor der Beleimung muß durch eine energieaufwendige Trocknung zwischen 2 und 6% eingestellt werden, um einen mittleren Feuchtegehalt vor der Heißpresse zu erhalten. The moisture content of the particles before the gluing must be adjusted by an energy-consuming drying 2-6%, to obtain an average moisture content before hot press.

Zu Beginn der Heißpressung kommen die Mattenoberflächen mit den heißen Preßbändern der Heißpresse in Kontakt und werden über Wärmeleitung erwärmt. At the beginning of the hot pressing the mat surfaces come with the hot pressing bands of hot press contact and are heated by thermal conduction. Nachdem die Partikel eine Temperatur über 100°C erreicht haben, verdampft das Wasser in der Mattenoberfläche. After the particles have a temperature reaches about 100 ° C, the water evaporates in the mat surface. Ein Dampfüberdruck baut sich auf und der Dampf strömt senkrecht zur Mattenoberfläche in Richtung Mattenmitte. A steam pressure is built up and the steam flows at right angles to the mat surface in the direction Matt centers. Auf dem Weg zur Mattenmitte kondensiert der Dampf auf den noch kalten Partikeln. On the way to Matt middle of the steam condenses on the still cold particles. Durch die Kondensation werden die Partikel erwärmt und der Feuchtegehalt der Partikel erhöht. By condensation, the particles are heated and the moisture content of the particles increased. In den äußeren Mattenschichten wird weiterhin Wasser verdampft, so daß eine Dampffront entsteht und in Richtung der Mattenmitte wandert. In the outer mat layers further water is evaporated so that a vapor front is formed and moves in the direction of the mat center. Das Ansteigen der Temperatur in der Mattenmitte ist eine Zeichen dafür, daß die Dampffront die Mattenmitte erreicht hat. The rise in the temperature in the mat center is a sign that the steam front has reached the center Matt. Nachdem in der Mattenmitte 100°C erreicht worden sind, ist in den mittleren Schichten die Feuchte konzentriert und der Klebstoffes wird nun schnell ausgehärtet. After the mat in the middle of 100 ° C have been achieved in the middle layers, the moisture is concentrated and the adhesive will be cured quickly. Der Strömungswiderstand einer Mattenschicht steigt mit zunehmender Dichte der Mattenschicht. The flow resistance of a mat layer increases with increasing density of the mat layer. Am Ende der Heißpressung wird die Dichte in der Mattenmitte meist niedriger eingestellt als in äußeren Mattenschichten. At the end of hot pressing in the density of the mat center is usually set lower than in the outer mat layers. Der in der Mattenmitte konzentrierte Dampf strömt daher parallel zur Mattenoberfläche in Richtung der Plattenschmalflächen und tritt über die Plattenschmalflächen aus der Platte aus. Therefore, the concentrated in the center Matt vapor flows parallel to the mat surface in the direction of the narrow plate surfaces and exits via the narrow plate surfaces of the plate. Schon bei Platten über eine Breite von 1 m tritt der Dampf aufgrund des Strömungswiderstandes der Matte während der Aushärtung nur zu einem geringen Teil über die Plattenschmalflächen aus. Even with plates over a width of 1 m of the vapor occurs due to the flow resistance of the mat only to a small extent on the narrow plate surfaces during curing. Der Dampf verbleibt in der Mattenmitte, wodurch der Feuchtegehalt in der Mattenmitte ansteigt und eine niedrige Klebefestigkeit ausgebildet wird. The vapor remaining in the mat center, whereby the moisture content increases in the mat center and a low adhesive strength is formed. Da der Dampf aus der Platte nur zu einem geringen Teil austreten kann, steigt die Temperatur in Platten großen Formats während der Verdampfungsphase auf Temperaturen bis 120°C an. Since the steam from the plate can emerge only to a small extent, the temperature rises in large format plates during the evaporation phase at temperatures up to 120 ° C on.

In der Patentliteratur werden zahlreiche Vorschläge gemacht den Dampfdruck am Ende der Heißpressung - also nachdem der Klebstoff ausgehärtet worden ist - zu senken, um die Platzergefahr zu vermindern und Platten mit homogenerer Feuchtekonzentration zu produzieren. In the patent literature numerous proposals made the vapor pressure at the end of hot pressing - so after the adhesive has been cured - to reduce to reduce the Platzergefahr and produce plates with homogeneous moisture concentration. In der DE-PS 10 56 357 wird vorgeschlagen, aus der Matte die zu hohe Feuchte durch Einleiten oder Hindurchsaugen von Luft abzuführen. In DE-PS 10 56 357 is proposed to transfer from the mat to the high moisture by blowing or sucking through air. Die Luft soll dabei senkrecht zu der pressenden Platte über entsprechende Bohrungen in den Preßplatten oder über die Plattenschmalflächen der zu pressenden Platte abgeführt werden. The air is intended to be discharged perpendicular to the pressing plate via corresponding holes in the platens or the narrow plate surfaces of the plate to be pressed. Die Lösung, die Feuchte senkrecht über die Plattenoberflächen abzuführen, haben jedoch den Nachteil, daß die Deckschichten sehr durchlässig sein müssen. The solution to dissipate the moisture vertically across the disk surfaces, but have the disadvantage that the outer layers must be very permeable. Die Holzwerkstoffe weisen aber in der Regel aufgrund der Dichteeinstellung sehr undurchlässige Deckschichten auf. but the wood-based materials generally have due to the density setting very opaque topcoats. Ein Abführen der Feuchte durch die Deckschichten der Platte ist daher kaum möglich. A discharge of moisture through the top layers of the plate is therefore hardly possible. Eine Reduzierung des Klebstoffverbrauches ist mit diesem Verfahren nicht möglich, da die Feuchte während des Aushärtens nicht vermindert wird. A reduction in adhesive consumption is not possible with this method, since the moisture is not reduced during cure.

In einem anderen Verfahren nach DD 247 868 A1 wird vorgeschlagen, die zu pressende Matte mit einer oder mehreren Fugen zu versehen. In another method, according to DD 247 868 A1 to provide the mat to be pressed with one or more joints is proposed. Durch die Fuge soll der Dampf parallel zur Mattenoberfläche strömen und dann aus der Platte über die Fuge austreten. Through the joint of the steam is to flow parallel to the mat surface and then exiting from the plate over the joint. Dieses Verfahren hat mehrere Nachteile. This method has several disadvantages. Es können keine Platten großen Formats hergestellt werden. It can not be established panels large format. Die Temperatur in der Mattenmitte während des Aushärtens sinkt durch die geringen Plattenformate im Vergleich zu Platten mit größeren Formaten. The temperature in the middle mat during curing drops because of the small plate sizes as compared with plates with larger formats. Dadurch steigt die Zeit zum Aushärten des Klebstoffes an und die Preßzeit wird verlängert. Thereby, the time increases to cure the adhesive and the pressing time is prolonged. Weiterhin ist auch bei diesem Verfahren die Feuchte während der Aushärtung zu hoch, um mit reduzierter Klebstoffmenge zu produzieren. Furthermore, the moisture content is too high during the curing process to produce a reduced amount of adhesive in this process.

Kontinuierlich arbeitende Presse werden zum Teil als Heiß-Kühlpressen gebaut. Continuous press are built in part as hot-cold pressing. Die kontinuierlich arbeitende Presse besteht dabei aus zwei endlosen, gegenläufigen Stahlbändern, die über Antriebstrommeln geführt werden und zwischen zwei aufeinanderweisenden Bandabschnitten das zu pressende Gut aufnehmen. The continuous press consists of two endless counter-rotating steel strips which are guided via drive drums and receive between two successive strip sections facing the material to be pressed. Nach DE 29 22 151 wird die kontinuierlich arbeitende Presse so ausgeführt, daß Rollenketten zwischen den Preßplatten und den Bändern laufen. According to DE 29 22 151, the continuously operating press is carried out so that roller chains running between the press plates and the belts. Die kontinuierlich arbeitende Presse wird in zwei Bereiche unterteilt. The continuously operating press is divided into two areas. Im ersten Bereich sind die Preßplatten beheizt. In the first area, the press plates are heated. Die Rollenketten laufen zwischen Bändern und den beheizten Preßplatten. The roller chains run between bands and the heated press plates. Der zweite Bereich wird prinzipiell mit der gleichen Ausstattung versehen, aber die Preßplatten werden gekühlt. The second area is basically provided with the same equipment, but the pressed plates are cooled. Beide Bereiche werden durch eine Isolierwand getrennt. Both areas are separated by an insulating wall. Bei diesen Heiß-Kühlpressen müssen die Bänder zunächst im ersten Bereich aufgeheizt und dann wieder gekühlt werden. In these hot-cold pressing the tapes must first be heated in the first zone and then cooled again. Durch das Aufheizen und Abkühlen wird viel zusätzliche Energie benötigt. Heating and cooling much additional energy is required. Die Pressen sind daher im Betrieb sehr teuer. The presses are therefore very expensive to operate. Das Abkühlen der Stahlbänder in einer kontinuierlichen Presse mit Rollenketten dauert relativ lange, da der Kontakt der Rollen mit den Stahlbändern auf nur wenige Stellen begrenzt ist. The cooling of the steel strips in a continuous press with roller chain takes a relatively long time, since the contact of the rollers with the steel bands is limited to only a few places. Ein schnelles Abkühlen der Platte ist daher nicht möglich. Rapid cooling of the plate is not possible.

In der Patentschrift US-PS 3,779,843 wird ein Verfahren zur Herstellung von Platten in einer kontinuierlichen Heiz-Kühlpresse dargestellt. In the patent specification US-PS 3,779,843 a process for the production of sheets is displayed in a continuous heating-cooling press. Der Plattenstrang soll ebenfalls noch in der kontinuierlichen Presse gekühlt werden. The drive train is also to be still cooled in the continuous press. Nach Verlassen der Presse soll der fertige Plattenstrang in einem Luftstrom weiter gekühlt werden. After leaving the press the finished plate strand is to be further cooled in an air stream. Durch die Kühlung soll der Feuchtegradient verbessert und der Dampfdruck abgebaut werden. By cooling the moisture gradient to be improved and the vapor pressure are reduced. Die Kühlung soll in der Presse bei einer Preßplattentemperatur von 93°C bis 204°C erfolgen. The cooling is to take place in the press at a press platen temperature of 93 ° C to 204 ° C. Genauere Angaben zum zeitlichen Verlauf der Kühlung bzw. zum Startpunkt der Kühlung sind dieser Schrift nicht zu entnehmen. More detailed information on the time course of cooling or to the starting point of cooling can not be inferred herein. Eine Produktion mit reduziertem Klebstoffverbrauch ist nach diesem Verfahren nicht möglich, da zum einen auch hier das Problem besteht, die Stahlbänder schnell genug abzukühlen. A production with reduced adhesive consumption is not possible by this method, as the one here, the problem of cooling the steel strips fast enough. Weiter sind die Angaben zur Preßplattentemperatur viel zu hoch, um einen Feuchtetransport während der Aushärtung zu erzielen. Furthermore, the information on the press platen are far too high to achieve a moisture transport during curing.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Verfahren anzugeben, mit der die Aushärtung in der Matte ohne Verlängerung der Preßzeit so geführt wird, daß der Klebstoffverbrauch bei gleicher Querzugfestigkeit der Fertigplatte reduziert werden kann und weiter eine Anlage für das erfindungsgemäße Verfahren zu schaffen. The invention has the object to provide a method with which the curing in the mat without extending the press time is performed so that the adhesive consumption can be reduced at the same transverse tensile strength of the finished plate and to further provide a plant for the inventive method.

Die Lösung dieser Aufgabe für das Verfahren besteht in der Abfolge folgender Verfahrensschritte: The solution of this object for the process is the sequence of the following process steps:

  • 1. Die Preßgutmatte wird in der kontinuierlich arbeitenden Presse über die Mattenoberflächen beheizt bis in der Mattenmitte eine Temperatur zwischen 90° Celsius und 100° Celsius erreicht ist und die Deckschichten ausgehärtet sind. 1. The pressed material is in the continuously operating press on the mat surfaces heated up in the mat center a temperature between 90 ° Celsius and 100 ° Celsius is reached and the layers are cured.
  • 2. Nach dem Verlassen der kontinuierlich arbeitenden Heißpresse wird der Plattenstrang über eine Rollen- oder Gleitpresse mit einem spezifischen Preßdruck von circa 2,5 bar in eine Doppelband- Kühlpresse überführt, wobei die Überführung mindestens in 5 Sekunden, maximal in 10 Sekunden, erfolgt. 2. After leaving the continuously operating hot press the plate strand through a roller or Gleitpresse under a specific pressure of approximately 2.5 bar is transferred to a double-belt cooling press, wherein the transfer of at least in 5 seconds, a maximum of 10 seconds is given.
  • 3. In der Doppelband-Kühlpresse werden die Oberflächen des Plattenstranges mit einem spezifischen Preßdruck von maximal 15 bar auf eine Temperatur von 20° Celsius bis 100° Celsius, maximal 110° Celsius, in weniger als 5 bis 10 Sekunden abgekühlt und 3. In the double belt press, the surfaces of the cooling plate strand is cooled under a specific pressure of a maximum of 15 bar to a temperature of 20 ° Celsius to 100 ° Celsius, a maximum of 110 ° C, in less than 5 to 10 seconds and
  • 4. die Kühlung wird mindestens noch weitere 5 Sekunden in der Doppelband-Kühlpresse aufrechterhalten, bis die Oberflächen des Plattenstranges eine Temperatur von 20° Celsius bis 80° Celsius erreicht haben und die Mittelschicht ausgehärtet ist. 4. The cooling is at least still another 5 seconds is maintained in the double band press-cooling, to the surfaces of the plate strand have reached a temperature of 20 ° Celsius to 80 ° Celsius and the middle layer is cured.

Wird mit dem angegebenen Verfahren gekühlt, kann eine bedeutende Einsparung an Klebstoff in der Mittelschicht erreicht werden, ohne daß die Aushärtungstemperatur bedeutend vermindert, die Preßzeit verlängert und die Querzugfestigkeit vermindert wird. Is cooled with the specified method, a significant saving of adhesive in the middle layer can be achieved without the curing temperature significantly reduced, the pressing time lengthened and the transverse tensile strength is reduced. Der Klebstoffauftrag bei Spänen kann von 6,5 auf 5,7% in der Mittelschicht und von 11 auf 10,5% in der Deckschicht vermindert werden. The adhesive is applied in chips can be decreased from 6.5 to 5.7% in the middle layer and from 11 to 10.5% in the top layer. Der mittlere Feuchtegehalt der beleimten Matte vor der Heißpresse wird daher beim erfindungsgemäßen Verfahren zwischen 8 und 13% eingestellt. The average moisture content of the glued mat before the hot press is therefore set in the inventive method 8-13%. Pro m 3 Spanplatte ergibt dies beispielsweise eine Reduzierung von derzeit 53 kg Klebstoff-Harnstoff-Formaldehydharz auf 49 kg. Per m 3 of chipboard example, this produces a reduction from the current 53 kg adhesive-urea-formaldehyde resin at 49 kg. Dadurch können erhebliche Kosten eingespart werden. This considerable costs can be saved.

Ausgehärtetes Harnstoff-Formaldehydharz hydrolysiert unter Temperatur- und Feuchteeinwirkung, wodurch die Klebeverbindung geschwächt wird. Cured urea-formaldehyde resin is hydrolyzed under temperature and humidity exposure, whereby the adhesive bond is weakened. Auch die nach der Pressung einsetzende Hydrolyse der Klebstoffverbindungen wird in der Mattenmitte durch einen Abtransport der Feuchte und in den Deckschichten durch die Temperatursenkung verringert. Also the onset after pressing hydrolysis of the adhesive compositions is in the middle Matt reduced by a removal of the moisture in the outer layers and by the temperature reduction. Aber auch die Produktionssicherheit wird durch dieses Verfahren erheblich erhöht, da der Dampfdruck in der Platte während der Pressung vollkommen abgebaut wird und damit Platzer, die durch einen zu hohen Dampfdruck verursacht werden, nicht mehr auftreten können. But the production reliability is significantly increased by this method, since the vapor pressure in the plate during the pressure is completely reduced, thus Platzer caused by an excessively high vapor pressure, can no longer occur. Bei der herkömmlichen Pressung ist aufgrund der notwendigen Entdampfung eine Produktion mit Breiten über 3,5 m nicht möglich. In the conventional pressure due to the necessary steam dispersal production with widths over 3.5 m is impossible. Wird nach dem erfindungsgemäßen Verfahren gepreßt, kann die Plattenbreite auf wesentlich größere Breiten als 3,5 m erhöht werden. Is pressed by the inventive process, the plate width can be increased to substantially greater width than 3.5 m. Platten mit sehr großen Formaten können nun hergestellt werden. Plates with very large formats can now be produced.

Die Platten werden bisher nach der Heißpressung mittels Kühlsternwender abgekühlt. The plates are previously cooled after the hot pressing by means of cooling turner. Durch die Kühlung in der zweiten Presse können einige Kühlsternwender eingespart werden. Due to the cooling in the second press some Star cooler can be saved. Da die Feuchte von der Mittelschicht in die Deckschicht beim erfindungsgemäßen Kühlen transportiert wird, kann auch die Klimatisierungszeit der Platten im Reifelager verkürzt werden. As the moisture is transported from the middle class into the top layer in the novel cooling, the air-conditioning time of the plates can be reduced in the ripening warehouse.

Die laufenden Kosten zum Betreiben einer solchen Anlage sind im Vergleich zu einer Heiz-Kühlpresse geringer, da das Aufheizen und Abkühlen des Stahlbandes und der eventuell mitumlaufenden Elemente zur Reibungsminderung nicht erforderlich ist. The running costs of operating such a system are lower, because the heating and cooling of the steel strip and possibly co-rotating elements for reducing friction is not required as compared to a heating-cooling press.

Als Lehre des erfindungsgemäßen Verfahrens ist anzusehen: Having learned of the inventive method is to be considered:
werden die oberflächennahen Schichten (kurz unter dem Dichtemaxima in Richtung Mattenmitte) auf etwa 100° Celsius gekühlt, dann kondensiert der Dampf in der Deckschicht und der Dampf strömt aus der Mattenmitte ohne Überwindung größerer Strömungswiderstände in die Deckschichten. the surface layers are cooled (just below the density maxima in the direction Matt center) to about 100 ° Celsius, the vapor condenses in the outer layer and the vapor flows from the mat center without having to overcome flow resistances greater in the outer layers. Die Platte weist ein wesentlich homogeneres Feuchteprofil nach Verlassen der kontinuierlich arbeitenden Presse auf. The plate has a substantially homogeneous moisture profile after leaving the continuously operating press. Da der Dampfdruck in der Mattenmitte in den industriellen Pressen zwischen 1,6 und 2,5 bar beträgt, würde eine Kühlung der oberflächennahen Schichten auf circa 105° Celsius (Druck 1,2 bar) schon eine Feuchtebewegung ermöglichen. Since the steam pressure in the mat in the middle of the industrial pressing is from 1.6 to 2.5 bar, a cooling of the surface layers to approximately 105 ° C (pressure 1.2 bar) would already allow moisture movement. Allerdings wird eine größere Menge an Feuchtigkeit schneller aus dem Matteninneren in die äußeren Schichten bewegt, je höher der Differenzdruck ist. However, a larger amount of moisture is moved rapidly from the Matt inside in the outer layers, the higher the differential pressure. Das heißt, eine Kühlung der äußeren Mattenschichten auf 100° Celsius ermöglicht einen größeren Feuchtetransport als eine Kühlung auf 105° Celsius. That is, a cooling of the outer mat layers at 100 ° C allows for a greater wicking than a cooling to 105 ° Celsius. Andererseits bewirkt eine Kühlung der oberflächennahen Schichten auf unter 100° Celsius keinen wesentlich erhöhten Feuchtetransport mehr. On the other hand, cooling of the surface layers to less than 100 ° Celsius does not cause a substantially increased moisture transport more.

Wenn nur die Mattenoberflächen auf 100° Celsius gekühlt werden, ohne daß die Temperatur mindestens fünf Sekunden an der Oberfläche anliegt, wird die Querzugfestigkeit der Platte nicht wesentlich verbessert. If only the Matt surfaces are cooled to 100 ° C, without the temperature of at least five seconds is present on the surface, the transverse tensile strength of the plate is not significantly improved. Da die Deckschichten im Bereich der maximalen Dichte sehr undurchlässig sind, wird der Dampfdruckgradient zur Mattenmitte hin nicht abgebaut. Since the outer layers are very impermeable in the region of maximum density, the vapor pressure gradient is not degraded to the mat center. Der Dampf strömt nicht aus der Mattenmitte in die Deckschichten. The steam does not flow from the mat center in the outer layers. Die Feuchte während der Aushärtung wird nicht vermindert. The humidity during curing is not reduced.

Weitere vorteilhafte Maßnahmen und Ausgestaltungen des Gegenstandes der Erfindung gehen aus den Unteransprüchen und der folgenden Beschreibung mit der Zeichnung hervor. Further advantageous measures and embodiments of the subject matter of the invention are evident from the dependent claims and the following description of the drawing.

Es zeigen: Show it:

Fig. 1 die Anlage gemäß der Erfindung zur Durchführung der erfindungsgemäßen Verfahrens in Seitenansicht und Fig. 1, the plant according to the invention for carrying out the method of the invention in side view and

Fig. 2 ein Temperatur-Dampfdruck-Verlaufsdiagramm während des Pressens und der Kühlung. Fig. 2 is a temperature-vapor pressure characteristic diagram during pressing and cooling.

Zur Durchführung des Verfahrens besteht die Anlage nach Fig. 1 aus der kontinuierlich arbeitenden Heißpresse 1 , einer Rollen- oder Gleitpresse 13 und einer Doppelband-Kühlpresse 15 . To carry out the method, the plant consists in accordance with Fig. 1 of the continuously operating hot press 1, a roller or Gleitpresse 13 and a twin-belt press 15 cooling. Die kontinuierlich arbeitende Heißpresse 1 besteht aus zwei Stahlbändern 3 und 4 , die mit Rollstangen 9 über beheizte Preßplatten 10 und 11 um den festen Preßtisch 7 und den beweglichen Preßbär 8 geführt sind und mit zwei Antriebstrommeln 5 angetrieben und durch Umlenktrommeln 6 geführt werden. The continuously operating hot press 1 consists of two steel bands 3 and 4 which are carried out with roll bars 9 by heated press plates 10 and 11 about the fixed press platen 7 and the movable press ram 8 and are driven with two driving drums 5 and guided by guide drums. 6 Die Stahlbänder 3 und 4 ziehen dabei die Preßgutmatte 2 durch die kontinuierlich arbeitenden Heißpresse 1 und üben den Preßdruck aus. The steel bands 3 and 4 thus drag the press material mat 2 through the continuously operating hot press 1 and exert the pressing pressure. Die Dicken der Stahlbänder 3 und 4 dieser kontinuierlich arbeitenden Heißpresse 1 betragen zwischen 2 und 3,5 mm. The thicknesses of the steel bands 3 and 4 of these continuously operating hot press 1 be between 2 and 3.5 mm. Unmittelbar nach der kontinuierlich arbeitenden Heißpresse 1 ist die Doppelband-Kühlpresse 15 angeordnet. Immediately after the continuous hot press 1, the twin-belt cooling press 15 is located. Durch diese Anordnung ist eine sehr schnelle Kühlung des Plattenstranges 12 möglich. By this arrangement, a very rapid cooling of the drive train 12 is possible. Die Dicke der Stahlbänder 18 und 19 der Doppelband-Kühlpresse 15 betragen zwischen 1 und 1,5 mm, wodurch ein geringer Umlenkradius und ein besserer Wärmeübergang erzielt werden kann. The thickness of the steel strips 18 and 19 of the twin-belt cooling press 15 be between 1 and 1.5 mm, whereby a smaller turning radius and a better heat transfer can be achieved. Die Länge der Doppelband-Kühlpresse 15 muß in Abhängigkeit der maximalen Vorschubgeschwindigkeit, die durch die kontinuierlich arbeitende Heißpresse 1 bzw. deren Länge definiert wird, gewählt werden und beträgt etwa ein Fünftel der Länge der kontinuierlich arbeitende Heißpresse 1 . The length of the twin-belt cooling press 15 must be selected and amounts to about one fifth of the length of the continuously operating hot press 1 in dependence of the maximum feed rate, which is defined by the continuously operating hot press 1 or their length. Die maximalen spezifischen Preßdrücke betragen in der Doppelband-Kühlpresse 15 für Spanplatte maximal 5 bar und für MDF-Platten 15 bar. The maximum specific pressing pressures amount in the double belt press 15 for cooling chipboard maximum of 5 bar and 15 bar for MDF. Die Doppelband- Kühlpresse 15 wird bevorzugt als Presse mit einem hydrostatischen Kissen ausgeführt. The double belt press 15 the cooling is preferably carried out as a press having a hydrostatic pad. Dabei dient Wasser oder Thermoöl als Wärmeträger, welches zwischen den Stahlbändern 18 und 19 und den Kühlplatten 20 und 21 eingedüst wird und damit zusätzlich Reibung zwischen den Stahlbändern 18 und 19 und den Kühlplatten 20 und 21 vermindert. In this case, water or thermal oil is used as a heat carrier, which is 18 and 19 and the cooling plates is injected 20 and 21 between the steel strips and thus additionally reduces friction between the steel belts 18 and 19 and the cooling plates. 20 and 21 Die Kühlplatten 20 und 21 werden in der Regel zu den Stahlbändern 18 und 19 mit Gleitbelägen ausgestattet. The cooling plates 20 and 21 are usually fitted to the steel bands 18 and 19 with slide linings. Die Stahlbänder 18 und 19 werden in der Doppelband-Kühlpresse 15 von Antriebsrollen 16 angetrieben und über Umlenkrollen 17 geführt. The steel strips 18 and 19 are driven in the double belt press 15 the cooling of drive rollers 16 and guided via deflection rollers 17th Die Temperatur des Wärmeträgers muß dabei so eingestellt werden, daß die oben beschriebene Abkühlung erreicht wird. The temperature of the heat carrier must be adjusted to this case that the cooling described above is achieved.

Auf den Plattenstrang 12 muß zwischen der kontinuierlich arbeitenden Heißpresse 1 und der Doppelband-Kühlpresse 15 ein spezifischer Druck ausgeübt werden, der etwas größer ist als der Dampfüberdruck in der Platte. On the plate strand 12 a specific pressure between the continuously operating hot press 1 and the double belt press 15 the cooling must be applied, which is slightly greater than the steam pressure in the board. Der Dampfüberdruck beträgt maximal 2,5 bar. The steam pressure is 2.5 bar. Da die Deckschichten nach dem Verlassen der kontinuierlich arbeitende Heißpresse 1 vollkommen ausgebildet, das heißt ausgehärtet, sind und damit ihre endgültige Festigkeit aufweisen, kann dieser Druck mit einer Rollen- oder Gleitpresse 13 auf den Plattenstrang 12 ausgeübt werden. Since the covering layers after leaving the continuously operating hot press 1 completely formed, that is cured, and are thus have their final strength, this pressure can be exerted on the plate 13 strand 12 with a roller or Gleitpresse. Die Länge dieser Zuhaltezone sollte nicht größer als 2 m sein. The length of this Zuhaltezone should not be greater than 2 m. Als Alternative zu der Rollen- bzw. Gleitpresse 13 und zur gleichmäßigeren Druckübertragung kann auch ein Schonband (nicht dargestellt) um beide Pressen 1 und 15 geführt werden. As an alternative to the roller or Gleitpresse 13 and to more uniform pressure transfer, a Already band can be guided to both presses 1 and 15 (not shown). Damit werden die drucklosen Bereiche zwischen den einzelnen Druckrollen 14 verkürzt. In order for the pressure-free regions between the individual pressure rollers 14 can be shortened.

Fig. 2 zeigt den Temperatur- und Dampfdruckverlauf während des Pressens einer 15 mm dicken Spanplatte mit einer Kühlung ab Punkt X von 16 Sekunden Dauer, einer Dichte von 680 kg/m 3 und einer Preßplattentemperatur von 182° Celsius. Fig. 2 shows the temperature and vapor pressure course during the compaction of a 15 mm thick particle board with a cooling from point X of 16 seconds duration, a density of 680 kg / m 3 and a press platen temperature of 182 ° Celsius. Der Plattenstrang 12 wird vor dem Öffnen bei Punkt Y der Doppelband-Kühlpresse 15 nach Erreichung einer Temperatur von 95° Celsius in der Mitte 16 Sekunden gekühlt. The plate strand 12 is cooled prior to opening at point Y of the twin-belt cooling press 15, after reaching a temperature of 95 ° Celsius in the middle of 16 seconds. Noch vor dem Öffnen sinkt der Dampfdruck in den Deckschichten auf 0 bar, da die Temperatur in den äußeren Deckschichten auf ca. 100° Celsius vor dem Öffnen der Doppelband- Kühlpresse 15 vermindert wird und damit der Dampf in den Deckschichten kondensiert. Before the opening of the steam pressure drops in the outer layers bar to 0, since the temperature in the outer cover layers to about 100 ° Celsius prior to the opening of the double belt cooling press is reduced 15 and thus the steam condenses in the outer layers. Da in der Plattenstrangmitte nun ein Dampfüberdruck herrscht, strömt der Dampf in die Deckschichten unter langsamer Verminderung des Dampfdruckes in der Mattenmitte. in the plate strand center since now there is a steam pressure, the steam flows into the outer layers while slowly reducing the vapor pressure in the middle of Matt. Ca. Approximately 5 Sekunden nach dem Absenken des Dampfdruckes in den Deckschichten ist auch der Dampfdruck in der Mitte reduziert und damit der Dampf in die Deckschichten geströmt und dort kondensiert. 5 seconds after the lowering of the vapor pressure in the outer layers and the vapor pressure in the center is reduced and so that the steam flowed into the outer layers and condensed there. Für die Abkühlung der Mattenoberfläche von 170°C auf 100°C werden 5 Sekunden benötigt (nicht dargestellt). Takes 5 seconds (not shown) for the cooling of the matte surface of 170 ° C to 100 ° C. Das Diagramm zeigt mit Kurve A die Temperatur in den Deckschichten, mit Kurve B die Temperatur in der Mattenmitte bzw. der Plattenstrangmitte und mit Kurve C den Dampfdruck an. The diagram shows with curve A, the temperature in the outer layers, with curve B the temperature in the mat center or middle of the plate strand and curve C the vapor pressure of.

Bezugszeichenliste LIST OF REFERENCE NUMBERS

1 1

kontinuierlich arbeitende Heißpresse continuously operating hot press

2 2

Preßgutmatte press material mat

3 3

Stahlbänder oben Steel bands above

4 4

Stahlbänder unten Steel strips down

5 5

Antriebstrommel driving drum

6 6

Umlenktrommel Umlenktrommel

7 7

Preßtisch press table

8 8th

Preßbär press ram

9 9

Rollstangen roll bars

10 10

Preßplatten oben press plates above

11 11

Preßplatten unten press plates below

12 12

Plattenstrang drive train

13 13

Rollen- oder Gleitpresse Roller or Gleitpresse

14 14

Druckrollen pressure rollers

15 15

Doppelband-Kühlpresse Double belt cooling press

16 16

Antriebsrollen drive rollers

17 17

Umlenkrollen guide rollers

18 18

Stahlband oben in Steel strip at the top of

15 15

19 19

Stahlband unten in Steel strip down in

15 15

20 20

Kühlplatten oben in Cooling plates above

15 15

Claims (5)

1. Verfahren zur Herstellung von Holzwerkstoffplatten, wie Span-, Faser-, Kunststoff- und Schnitzelplatten sowie Kunststoffplatten aus kombiniertem Anteil von Holz und Kunststoff als auch aus Kunststoff mit und ohne Verstärkungseinlagen, bei dem aus einer Streustation auf ein sich kontinuierlich bewegendes Streuband eine mit Bindemittel versetzte Preßgutmatte gebildet wird, die nach Einführung zwischen die Stahlbänder einer kontinuierlich arbeitenden Heißpresse unter Anwendung von Druck und Wärme zu einem Plattenstrang ausgehärtet wird, wobei der Plattenstrang nach dem Verlassen der kontinuierlich arbeitenden Heißpresse einer Kühleinrichtung mit geringem spezifischen Druck ausgesetzt wird, gekennzeichnet durch folgende Verfahrensschritte: 1. A process for the production of wood material boards, such as particleboard, fibreboard, plastics and scrap plates and plastic plates of combined amount of wood and plastics as well as plastic with or without reinforcing fillers, in which a with from a scattering station onto a continuously moving scatter band binder offset press material mat is formed which is cured after introduction between the steel bands of a continuously operating hot press under application of pressure and heat to a plate strand, said plate strand after leaving the continuously operating hot press, a cooling device with a low specific pressure is exposed, characterized by the following steps:
  • 1. 1.1 die Preßgutmatte wird in der kontinuierlich arbeitenden Presse über die Mattenoberflächen beheizt, bis in der Mattenmitte eine Temperatur zwischen 90° Celsius und 100° Celsius erreicht ist und die Deckschichten ausgehärtet sind, 1. 1.1 the pressed material mat is heated in the continuously operating press on the mat surfaces to the mat in the middle of a temperature between 90 ° Celsius and 100 ° Celsius is reached and the outer layers are cured,
  • 2. 1.2 nach dem Verlassen der kontinuierlich arbeitenden Heißpresse wird der Plattenstrang über eine Rollen- oder Gleitpresse mit einem spezifischen Preßdruck von circa 2,5 bar in eine Doppelband-Kühlpresse überführt, wobei die Überführung mindestens in 5 Sekunden, maximal in 10 Sekunden, erfolgt, 2. 1.2 after leaving the continuously operating hot press the plate strand through a roller or Gleitpresse under a specific pressure of approximately 2.5 bar is transferred to a twin-belt cooling press, wherein the transfer of at least in 5 seconds, a maximum of 10 seconds, is performed .
  • 3. 1.3 in der Doppelband-Kühlpresse werden die Oberflächen des Plattenstranges mit einem spezifischen Preßdruck von maximal 15 bar auf eine Temperatur von 20° Celsius bis 100° Celsius, maximal 110° Celsius, in weniger als 5 bis 10 Sekunden abgekühlt und 3. 1.3 in the double belt press, the surfaces of the cooling plate strand is cooled under a specific pressure of a maximum of 15 bar to a temperature of 20 ° Celsius to 100 ° Celsius, a maximum of 110 ° C, in less than 5 to 10 seconds and
  • 4. 1.4 die Kühlung wird mindestens noch weitere 5 Sekunden in der Doppelband-Kühlpresse aufrechterhalten, bis die Oberflächen des Plattenstranges eine Temperatur von 20° Celsius bis 80° Celsius erreicht haben und die Mittelschicht ausgehärtet ist. 4. 1.4, cooling is still at least an additional 5 seconds is maintained in the double band press-cooling, to the surfaces of the plate strand have reached a temperature of 20 ° Celsius to 80 ° Celsius and the middle layer is cured.
2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der mittlere Feuchtegehalt der Preßgutmatte beim Eintritt in die kontinuierlich arbeitende Heißpresse zwischen 8% bis 13% eingestellt wird. 2. The method according to claim 1, characterized in that the average moisture content of the mat of pressed material entering the continuously operating hot press between 8% is set to 13%.
3. Anlage zur Durchführung des Verfahrens nach den Ansprüchen 1 und 2 zur Herstellung von Holzwerkstoffplatten wie Span-, Faser-, Kunststoff- und Holzwerkstoffplatten mit einer kontinuierlich arbeitenden Heißpresse, umfassend zwei flexible endlose Stahlbänder, die zwischen sich das Preßgut aufnehmen und durch die Presse führen, von Antriebstrommeln und Umlenktrommeln jeweils um einen Preßtisch und einen Preßbär umlaufend geführt sind, wobei sich die Stahlbänder ggf mit reibungsmindernden Elementen gegenüber beheizten Preßplatten von Preßtisch und Preßbär abstützen und einer nachfolgenden Kühleinrichtung, dadurch gekennzeichnet, daß die Kühleinrichtung als Doppelband-Kühlpresse ( 15 ) unmittelbar nach der kontinuierlich arbeitenden Heißpresse ( 1 ) angeordnet und mit bis maximal 15 bar ausübbarem Preßdruck ausgeführt ist, die Überführungsstrecke zwischen kontinuierlich arbeitender Heißpresse ( 1 ) und Doppelband-Kühlpresse ( 15 ) durch eine Rollen- oder Glei 3. A plant for carrying out the method according to claims 1 and 2 for the production of wood material boards such as chip boards, fiber, plastic and wood-based panels with a continuously operating hot press comprising two flexible endless steel belts which receive the material to be pressed between them and through the press lead, are guided circumferentially of drive pulleys and idlers respectively to a press table and a press ram, whereby the steel strip if necessary supported with friction-reducing elements against heated platens of press table and press ram and a following cooling device, characterized in that the cooling device as a double band cooling press (15 is arranged) immediately (after the continuous hot press 1) and carried out with up to 15 bar ausübbarem pressing pressure, the transfer path between a continuously operating hot press (1) and twin belt cooling press (15) by a roller or sledge tpresse ( 13 ) mit einem Zuhaltedruck von circa 2,5 bar überbrückt ist und eine Kühleinrichtung in der Doppelband-Kühlpresse ( 15 ) als Kühlmittel-Einsprühvorrichtung zwischen den Stahlbändern ( 18 und 19 ) und Kühlplatten ( 20 und 21 ) vorgesehen ist. tpresse (13) is bridged by a clamping force of approximately 2.5 bar and a cooling device in the twin-belt cooling press (15) as coolant Einsprühvorrichtung between the steel belts (18 and 19) and cooling plates (20 and 21) is provided.
4. Anlage nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Doppelband-Kühlpresse ( 15 ) in etwa mit einem Fünftel der Länge der kontinuierlich arbeitenden Heißpresse ( 1 ) ausgeführt ist. 4. Installation according to claim 3, characterized in that the double belt cooling press (15) is performed in about a fifth of the length of the continuously operating hot press (1).
5. Anlage nach Anspruch 3 und 4, dadurch gekennzeichnet, daß für die Stahlbänder ( 18 und 19 ) der Doppelband-Kühlpresse ( 15 ) eine Dicke von 1 bis 1,5 mm vorgesehen ist. 5. Installation according to claim 3 and 4, characterized in that the steel strips (18 and 19) of the twin-belt cooling press (15) has a thickness is provided from 1 to 1.5 mm.
DE1999126155 1999-06-09 1999-06-09 Wood and/or plastic based panel production by continuous hot pressing until the faces have hardened, transferring via a roll press to a double belt press and cooling at specific temperatures Withdrawn DE19926155A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999126155 DE19926155A1 (en) 1999-06-09 1999-06-09 Wood and/or plastic based panel production by continuous hot pressing until the faces have hardened, transferring via a roll press to a double belt press and cooling at specific temperatures

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999126155 DE19926155A1 (en) 1999-06-09 1999-06-09 Wood and/or plastic based panel production by continuous hot pressing until the faces have hardened, transferring via a roll press to a double belt press and cooling at specific temperatures

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19926155A1 true DE19926155A1 (en) 2000-12-14

Family

ID=7910589

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1999126155 Withdrawn DE19926155A1 (en) 1999-06-09 1999-06-09 Wood and/or plastic based panel production by continuous hot pressing until the faces have hardened, transferring via a roll press to a double belt press and cooling at specific temperatures

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19926155A1 (en)

Cited By (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102009052413A1 (en) * 2009-11-10 2011-05-26 Siempelkamp Maschinen- Und Anlagenbau Gmbh & Co. Kg A process for the manufacture of wood material panels or boards
WO2013092156A1 (en) 2011-12-22 2013-06-27 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
WO2013092154A1 (en) 2011-12-22 2013-06-27 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
US8545665B2 (en) 2003-12-11 2013-10-01 Pergo (Europe) Ab Process for the manufacture of a decorative laminate
DE202011110527U1 (en) 2011-12-22 2014-07-07 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
DE202011110528U1 (en) 2011-12-22 2014-07-08 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
US10124545B2 (en) 2013-01-30 2018-11-13 Rtl Materials Ltd. Apparatus and method for manufacturing a composite product from plural components

Cited By (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US8545665B2 (en) 2003-12-11 2013-10-01 Pergo (Europe) Ab Process for the manufacture of a decorative laminate
DE102009052413A1 (en) * 2009-11-10 2011-05-26 Siempelkamp Maschinen- Und Anlagenbau Gmbh & Co. Kg A process for the manufacture of wood material panels or boards
DE102009052413B4 (en) * 2009-11-10 2016-02-04 Siempelkamp Maschinen- Und Anlagenbau Gmbh Process for the manufacture of wood-based panels or cardboard boards
WO2013092156A1 (en) 2011-12-22 2013-06-27 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
DE102011089536A1 (en) 2011-12-22 2013-06-27 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
DE102011089543A1 (en) 2011-12-22 2013-06-27 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
DE202011110527U1 (en) 2011-12-22 2014-07-07 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
DE202011110528U1 (en) 2011-12-22 2014-07-08 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
WO2013092154A1 (en) 2011-12-22 2013-06-27 Voith Patent Gmbh Device for cooling moving flat material
US10124545B2 (en) 2013-01-30 2018-11-13 Rtl Materials Ltd. Apparatus and method for manufacturing a composite product from plural components

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0383572B1 (en) Process and apparatus for producing continuous particulate products
EP0267516B1 (en) Method and device for producing fibre boards
DE4301594C2 (en) Process and apparatus for the production of chipboard
DE3413396C2 (en)
DE4042531C2 (en) Continuously operating press
EP0277500A2 (en) Method for continuously manufacturing a fibrous insulation web, and apparatus for carrying out the method
EP0212232B1 (en) Method and apparatus for the continuous production of thermoplastic sheets
EP0052359B1 (en) Continuously operating press
DE3432549C2 (en)
DE19627024B4 (en) Process and apparatus for continuously folding and gluing of veneer sheets to be laminated veneer sheets
DE2716748C2 (en)
EP1386721B1 (en) Method and installation for producing fiber reinforced moulded parts
DE3913991A1 (en) Continuously operating press
DE19751516C2 (en) A process for the production of heat-set sheets of thermoplastic polymer material particles
DE3231861C2 (en)
DE69801228T3 (en) A process for the manufacture of particle boards, fiber boards and similar boards
EP0363794B1 (en) Method and apparatus for the continuous production of laminates
CH376658A (en) Method and apparatus for production of composite panels
DE10084693B4 (en) A method for producing a Preßholzproduktes and apparatus for performing such a method
DE3903022C1 (en)
EP0695609B2 (en) Method of preheating a loose material to a set temperature for the manufacture of fibreboards
DE4439271B4 (en) Process and apparatus for continuously preparing a multi-layer wooden plate
EP0544645A2 (en) Method and apparatus for melt-impregnating long-glass fibre mats with thermoplastics and for compressing webs from thermoplastic granulate bulk material with a height of charge/final thickness ratio 1,3
DE3819027A1 (en) Method and device for gluing flat workpieces
DE19718772A1 (en) Procedure for manufacture of derived timber product board, such as chip board or fibre board

Legal Events

Date Code Title Description
8127 New person/name/address of the applicant

Owner name: DIEFFENBACHER GMBH + CO. KG, 75031 EPPINGEN, DE

8141 Disposal/no request for examination