DE19723344A1 - Screw or Verschraubungsbestandteil for connectors - Google Patents

Screw or Verschraubungsbestandteil for connectors

Info

Publication number
DE19723344A1
DE19723344A1 DE1997123344 DE19723344A DE19723344A1 DE 19723344 A1 DE19723344 A1 DE 19723344A1 DE 1997123344 DE1997123344 DE 1997123344 DE 19723344 A DE19723344 A DE 19723344A DE 19723344 A1 DE19723344 A1 DE 19723344A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
end
screw
characterized
fixing ring
fixing
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Ceased
Application number
DE1997123344
Other languages
German (de)
Inventor
Rolf Meyer
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Stahl-Flex Spezialschlaeuche und Technischer Handel Rolf Meyer 27321 Morsum De GmbH
STAHL FLEX SPEZIALSCHLAEUCHE U
Original Assignee
Stahl-Flex Spezialschlaeuche und Technischer Handel Rolf Meyer 27321 Morsum De GmbH
STAHL FLEX SPEZIALSCHLAEUCHE U
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Stahl-Flex Spezialschlaeuche und Technischer Handel Rolf Meyer 27321 Morsum De GmbH, STAHL FLEX SPEZIALSCHLAEUCHE U filed Critical Stahl-Flex Spezialschlaeuche und Technischer Handel Rolf Meyer 27321 Morsum De GmbH
Priority to DE1997123344 priority Critical patent/DE19723344A1/en
Publication of DE19723344A1 publication Critical patent/DE19723344A1/en
Application status is Ceased legal-status Critical

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16LPIPES; JOINTS OR FITTINGS FOR PIPES; SUPPORTS FOR PIPES, CABLES OR PROTECTIVE TUBING; MEANS FOR THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16L19/00Joints in which sealing surfaces are pressed together by means of a member, e.g. a swivel nut, screwed on or into one of the joint parts
    • F16L19/08Joints in which sealing surfaces are pressed together by means of a member, e.g. a swivel nut, screwed on or into one of the joint parts with metal rings which bite into the wall of the pipe
    • F16L19/083Joints in which sealing surfaces are pressed together by means of a member, e.g. a swivel nut, screwed on or into one of the joint parts with metal rings which bite into the wall of the pipe the longitudinal cross-section of the ring not being modified during clamping

Abstract

The invention relates to a screw connection or a screw connection component for pipes, especially a pipe fitting for oil-hydraulic applications. The inventive device has a connecting element, preferably a union nut (6) which is arranged on the end of a pipe (1) and a fixing element, preferably a fixing or clamping ring (2) which can be slid onto the end of the pipe, so that the connecting element can be fixed axially on the end of a pipe. The pipe fitting has a preferably tubular shaped connecting piece (5) which can be placed on the end of the pipe as an inner jacket for the connection and which comprises at least one radial sealing element (3,4).

Description

Die Erfindung betrifft eine Verschraubung bzw. einen Verschraubungsbestand teil für Leitungen, insbesondere eine Rohrverschraubung für ölhydraulische Anwen dungen, welche ein Verbindungselement, vorzugsweise eine Überwurfmutter, zur Anordnung an einem Leitungsende und ein Fixierelement, vorzugsweise einen auf das Leitungsende aufschiebbaren Klemm- bzw. Fixierring, zur (axialen) Fixierung des Verbindungselementes am Leitungsende umfaßt. The invention relates to a screw or a Verschraubungsbestand part for cables, applications in particular a tube connection for oil hydraulic appli which a connecting element, preferably a nut, for arrangement on a conduit end and a fixing element, preferably a pushed onto the lead end clamping or fixing ring, comprising the (axial) fixing the connecting element at the line end.

Es sind diverse Verschraubungen für Leitungsverbindungen auf dem Markt. There are various fittings for connectors on the market. Diese lassen sich im wesentlichen in vier Typen einteilen. These can be divided essentially into four types. Dabei besteht heutigentags die Problematik darin, daß insbesondere bei ölhydraulischen Anwendungen mit Hilfe von hydraulischen Arbeitszylindern immer höhere Kräfte aufgebracht werden sollen, wozu in den Leitungen ein immer höherer Druck aufgebaut werden muß, durch den Leitun gen und auch die zur Verbindung von Leitungsabschnitten vorgesehenen Verschrau bungen immer höheren Belastungen ausgesetzt werden. In this case, there is at the present day, the problem is that with oil-hydraulic applications by means of hydraulic working cylinders always higher forces should especially be applied, for which an increasingly higher pressure needs to be built up in the lines, gene by the INTR and also provided for connection of line sections Verschrau environments always be subjected to higher loads. Dadurch unterliegen beispiels weise verwendete Stahlrohre einer schwellenden Beanspruchung, beispielsweise Rohre entsprechend der Deutschen Industrienorm 2445. Durch diese schwellende Beanspru chung laufen die verwendeten Verschraubungen Gefahr, sich von den Leitungsenden der zu verbindenden Leitungsabschnitte zu lösen, insbesondere auch weil bei hohen Beanspruchungen das Material der Leitungen ggf. an seine Fließgrenze gerät. This subject example as used steel pipes a swelling stress, for example pipes according to the German Industrial Standard 2445. This swelling DEMANDS the glands used are at risk to move away from the line ends of the line to be connected sections, especially because at high loads, the material of the pipes possibly gets its yield point.

Ein erster einfacher Typ einer Verschraubung besteht im wesentlichen aus einer Überwurfmutter, die beispielsweise durch Splinte, Verschweißungen oder dergleichen an einem Leitungsende fixiert ist. A first simple type of a screw consisting essentially of a union nut, which is fixed for example by split pins, welds or the like at one line end. Zusätzlich ist hierbei ein Dichtungselement, beispiels weise ein umlaufender O-Ring, vorhanden, um den Verbindungsbereich zwischen den zu verbindenden Leitungsenden abzudichten. In addition, in this case, a sealing member, example, a circumferential O-ring, provided to seal the connection area between the line ends to be joined.

Bei hohen Beanspruchungen wirken Scherkräfte, die in der Lage sind, Splinte oder dergleichen Fixierelemente zu brechen, so daß sich diese Verschraubungen relativ schnell lösen. Under high loads, shear forces that are able to break or split pins like fixing elements, so that these unions dissolve relatively quickly act. Schweißarbeiten sind dagegen unter Umständen haltbar, erfordern jedoch eine sehr aufwendige, präzise Schweißarbeit, die nur von Spezialisten durchge führt werden kann, insbesondere dann, wenn die entsprechende Schweißnaht selbst ohne Leckagen eine Dichtfunktion übernehmen soll. however, welding is stable under certain circumstances, but require a very elaborate, precise welding work that can be only leads Runaway by specialists, especially when the corresponding weld seam is to assume a sealing function even without leaks.

Ein vorzugsweise in den USA verwendetes System arbeitet mit Verformungen des Materials des Leitungsendes selbst. Eine Überwurfmutter wird beispielsweise an einem Leitungsende dadurch fixiert, das der Rand des Leitungsendes gebördelt wird. A preferably used in the US system operates with deformation of the material of the pipe end itself. A union nut is fixed, for example, at one line end in which is crimped the edge of the pipe end.

Eine solche Verschraubung ist natürlich sehr haltbar und kann mit Hilfe von zu sätzlichen Dichtungselementen auch sehr gut abgedichtet werden, jedoch erfordert eine solche Verschraubung wiederum, ähnlich wie dies bei Schweißarbeiten der Fall ist, eine aufwendige Bearbeitung, wobei spezielle Maschinen benötigt werden. Such a screw is of course very durable and can also be very well sealed by means of at no additional sealing elements, however, such a screw in turn requires, similar to when welding the case is a complex machining, special machines are needed. Derartige Verschraubungen sind daher sehr kostenaufwendig, können praktisch keiner metri schen Norm unterworfen werden und sind insbesondere im Reparatur- und Nach rüstungsbereich nicht zu erstellen. Such glands are therefore very costly, not metri rule standard can be subjected to practical and not create After armaments sector particularly in the repair and. Aus diesen Gründen hat sich ein solches System ins besondere in Europa nicht durchgesetzt. For these reasons, such a system has not prevailed in particular in Europe.

Ein dritter Typ einer Verschraubung besteht im wesentlichen aus einer Über wurfmutter und einen die Überwurfmutter am Leitungsende fixierenden Klemmring, der sich durch die Verbindungsverschraubung der Überwurfmutter automatisch am Leitungsende verklemmt, weil der Klemmring und die Überwurfmutter zueinander komplementär an ihren Anlageflächen konisch ausgeformt sind, so daß sie in diesem Bereich eine Keilverspannung bilden, die den Klemmring an das Leitungsmaterial um so mehr anpreßt, je stärker die Überwurfmutter angezogen wird. A third type of fitting consists essentially of a union nut and a the nut fixing the wire end clamping ring clamped by the Verbindungsverschraubung the union nut automatically at the line end, because the clamping ring and the nut are mutually complementary formed conical at their contact surfaces, so that they form in this region, a wedge clamping, which presses against the clamping ring to the pipe material the more so the more the union nut is tightened. Zusätzlich wird ein Dich tungselement zur Abdichtung der Leitungsverbindung eingesetzt. In addition, a log is tung element used to seal the line connection.

Auch eine solche Verschraubung ist relativ haltbar und auch relativ dicht. Also, such a screw is relatively durable and relatively dense. Auch dieses System ist aber praktisch nicht einer metrischen Normung zugänglich und daher nicht bei vielfältigen Einsatzzwecken kompatibel. However, this system is virtually non-metric standardization accessible and therefore not compatible with various application purposes. Zudem sind zum Teil hohe Drehmo mente notwendig, um mit derartigen Verschraubungen eine sichere Verbindung herzu stellen. In addition, high torques are partly elements necessary to provide near, a secure connection with such fittings. Derartige Verschraubungen haben sich daher nur in speziellen Bereichen durch gesetzt, insbesondere bei Verwendung von Leitungen mit einem relativ geringen Durchmesser, z. Such glands have therefore set only in specific areas by, in particular when using pipes with a relatively small diameter, for example. B. im Aufzugsbau. As in elevator.

Das gängigste Verschraubungssystem, welches für ölhydraulische Anwendungen zur Leitungsverbindung verwendet wird, besteht ebenfalls aus einer Überwurfmutter und aus einem Klemm-Schneidring, der ähnlich wie beim vorgenannten System komple mentär zur entsprechenden Anlagefläche der Überwurfmutter konisch ausgebildet ist, so daß über eine Keilverspannung beim Anziehen der Überwurfmutter sich der Klemm ring am Leitungsende verklemmt, wobei die Schneidkanten in das Mantelmaterial der Leitung eindringen und auf diese Weise zusätzlich für eine formschlüssige Verzahnungs verbindung sorgen. The most common bolting system which is used for hydraulic applications for line connection is also made of a union nut and a clamping-cutting ring, which is formed similarly to the above-mentioned system the general partner to the corresponding contact surface of the union nut tapered so that via a wedge clamping upon tightening the union nut, the clamping ring clamped on the cable end, said cutting edges penetrate into the jacket material of the cable, and additionally provide in this way for a positive-tooth connection. Wegen dieser Verzahnungsverbindung wurde bei diesem System der Klemm- bzw. Fixierring gleichzeitig auch als Dichtungselement verwendet. Because of this serration connecting the clamping or fixing was simultaneously used as a sealing element in this system. Ein wei teres Dichtungselement erübrigte sich daher. Therefore, a white teres sealing element was superfluous. Zunächst wies der Fixierring nur eine um laufende Schneidkante auf. First, the fixing ring had only to current cutting edge. Später wurde die Anzahl auf zwei Schneidkanten erhöht, um die Festigkeit des Fixierringes auch bei höheren Drücken zu gewährleisten, was allerdings auch höhere Drehmomente bei der Verbindung erforderlich macht. Later the number was increased to two cutting edges in order to ensure the strength of the fixing ring even at higher pressures, making but also higher torques at the connection required.

Von diesem Typ einer Verschraubung, der prinzipiell auch durch die Deutsche Industrienorm 2353 vorgegeben wird, wird gedanklich bei der vorliegenden Erfindung ausgegangen. From this type of screw, which is principally determined by the German Industrial Standard 2353, is theoretically considered in the present invention.

Es hat sich bei diesem Typ der Verschraubung jedoch gezeigt, daß sich auch bei der Verwendung von zwei Schneidkanten keine Formschlußverbindung ergibt, die bei den heutigentags erwünschten sehr hohen Drücken haltbar genug wäre, insbesondere dicht genug wäre. It has been shown in this type of fitting, however, that there is no form-fitting connection is also produced with the use of two cutting edges, which would be durable enough for today's day desired very high pressures, would be particularly dense enough. Durch die schwellende Beanspruchung und Ausdehnung des Lei tungsmaterials wird vielmehr der Fixierring trotz seiner Schneidkanten bei einer be stimmten Belastungsgrenze vom Leitungsende abgestreift, wobei das Material des Lei tungsendes evtl. an seiner Fließgrenze belastet ist, so daß bei derartigen Belastungstests Abschabspuren durch die Schneidkanten in Richtung auf die Stirnseite des Leitungsendes produziert werden und erkennbar sind. Due to the dynamic stress and expansion of the Lei tung material of the fixing ring rather is stripped from the end of the line in spite of its cutting edge at a be voted load limit, wherein the material of the Lei tung end possibly is loaded at its yield point, so that when such a stress testing Abschabspuren by the cutting edges in the direction are produced on the end face of the pipe end and are recognizable. Schon zuvor ist, wie gesagt, eine Dichtigkeit dieser Verschraubung nicht mehr gewährleistet. , A leak of this screw is earlier as I said, no longer guaranteed. Es wurden darauf aufbauend verschiedene Arten von Klemmringen entwickelt, die zusätzlich zu dem eigentlichen Hartkern Weichzonen aufweisen, die wie O-Ringe wirkend den Dichtungs elemente-Charakter derartiger Klemmringe verbessern sollten. It was on this basis different types of clamping rings developed which, in addition to the actual hard core soft zones that should improve acting as O-rings to seal elements characteristics of new clamping rings. Dies ist jedoch nicht in befriedigender Weise gelungen. However, this is not managed in a satisfactory manner. Insbesondere wurde dadurch die Haltbarkeit der Klemmringe bei höheren Drücken nicht verbessert. In particular, thus the durability of the clamping rings has not been improved at higher pressures.

Der Stand der Technik läßt sich somit in zwei Gruppen von Verschraubungen ein teilen, von denen die eine Gruppe auch bei höheren Drücken sehr haltbar und dicht ist, aber nur mit einem besonderen Aufwand und grundsätzlich nicht normgerecht hergestellt werden kann, während die andere Gruppe wesentlich leichter und praxisge rechter zu erstellen und zu handhaben ist, jedoch bei höheren Beanspruchungen keine ausreichende Haltbarkeit und Dichtigkeit zeigt. The prior art can thus be divided into two groups of screw a share, of which one group is very durable and tight even at high pressures, but basically can not be established with standards only with a special effort and, while the other group much easier and create praxisge right and to handle, but at higher stresses shows sufficient durability and tightness.

Der Erfindung liegt daher die Aufgabe zugrunde, eine Verschraubung der ein gangs genannten Gattung aufzuzeigen, die beiden Anforderungen gerecht wird, also praxisgerecht und normgerecht herstellbar und handhabbar ist, aber auch bei hohen Belastungen eine ausreichende Festigkeit und Dichtigkeit aufweist. The invention is therefore the object of disclosing a screw of a type mentioned at the outset, the two requirements is just so practical and in conformity to manufacture and handle, but also at high loads has sufficient strength and tightness.

Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß durch eine Verschraubung gelöst, die sich auszeichnet durch ein als Innenkörper der Verschraubung am Leitungsende plazierbares, vorzugsweise rohrstückförmiges Anschlußteil, welches wenigstens ein radiales Dichtungselement trägt. This object is inventively achieved by a screw, which is characterized by a repositionable as an inner body of the screw at the line end, preferably tube-shaped the connecting part which carries at least one radial sealing member.

Eine solche erfindungsgemäße Verschraubung kann damit ein bewährtes Fixie rungselement umfassen, das auch bei hohen Drücken seine Haltbarkeit gewährleistet. Such a screw according to the invention can thus comprise a proven Fixie approximately element which ensures its durability even at high pressures. Dabei kann dem Fixierelement zur Gewährleistung dieser Haltbarkeit allein die Fixie rungsaufgabe zugewiesen werden, weil das zusätzlich erfindungsgemäß vorhandene Anschlußteil ein Dichtungselement trägt, welches die Dichtungsfunktion übernimmt. It can be assigned to the fixing element to ensure that the durability Fixie alone approximately task because the addition according to the invention existing connector carries a sealing element, which takes over the sealing function. Es können natürlich zur Verbesserung der Abdichtung auch mehrere Dichtungselemente verwendet werden. It can of course be used to improve the seal even more seals.

Gleichzeitig ist eine solche Verschraubung, im Gegensatz zu den bekannten halt baren Verschraubungen einer metrischen Norm unterordbar, weil das Anschlußteil eine solche normgerechte Adaptionsfähigkeit der Verschraubung ermöglicht. At the same time, such a screw, unterordbar unlike the known holding cash glands metric standard because the connector allows for such standardized adaptability of the screw. Auch eine Anwendung bei zölligen Rohren und zölligen oder metrischen Schläuchen, insbeson dere Schläuchen mit Rohrstützen ist möglich. Also, an application for inch pipes and inch or metric tubing, in particular hoses with pipe supports is possible. Es muß gegebenenfalls bei der erfin dungsgemäßen Erfindung nur dieses Anschlußteil und das Verbindungselement norm gerecht ausgebildet sein, während das Fixierelement außerhalb einer Norm liegen kann. It must, if appropriate, only part of this connection and the connection member may be formed with standards in the OF INVENTION to the invention invention, while the fixing element can be outside of a standard.

Gleichzeitig kann die erfindungsgemäße Verschraubung leicht herstellbar und handhabbar sein, indem auf Verschweißungen oder Materialumformungen zugunsten eines Fixierelementes, insbesondere eines Klemmringes, verzichtet wird. At the same time the screw of the invention can be manufactured and handled easily by will be omitted welds or material transformations in favor of a fixing element, particularly a clamping ring. Anders als bei dem in der Beschreibungseinleitung letztgenannten Stand der Technik muß aber bei der erfindungsgemäßen Verschraubung, wie bereits angedeutet, der verwendete Klemm- und Fixierring nicht zusätzlich eine Dichtungsfunktion übernehmen, da ein zu sätzliches Dichtungselement vorhanden ist, so daß das Augenmerk bei der Ausbildung des Fixierelementes zugunsten der Haltbarkeit ganz auf die Fixieraufgabe gerichtet werden kann. Unlike the latter in the introduction to the prior art but need not additionally perform a sealing function in the inventive fitting, as already indicated, the clamping and fixing used, since too sätzliches sealing member is present, so that the focus during the formation of the fixation can be completely addressed in favor of life on the Fixieraufgabe.

Das Anschlußteil könnte beispielsweise auch etwa flanschförmig ausgebildet sein und/oder z. The connector could, for example, also be designed as a flange and / or z. B. ein axiales Dichtungselement tragen. B. bear an axial sealing element.

Nach Weiterbildungen der Erfindung, stellt sich die erfindungsgemäße Ver schraubung vorzugsweise so dar, daß der Fixierring sich vom Leitungsende weg an seiner Außenseite konisch verjüngend ausgebildet ist und an seiner dem Leitungsman tel zugewandten Innen-Anlagefläche eine über die Anzahl 2 hinausgehende Mehrzahl von Schneidkanten aufweist und daß das Verbindungselement an seiner Innenseite eine mit dem Fixierring eine Keilverspannung bildende komplementäre Konusfläche auf weist, die erfindungsgemäße Verschraubung also einen Klemmring aus dem Stand der Technik übernimmt, der bisher für eine normgerechte Verwendung nicht zur Verfü gung stand, dessen Haltbarkeit auch bei hohen Belastungen in seinen Spezialeinsätzen jedoch bewährt ist. According to further developments of the invention, there is the Ver invention schraubung preferably represents that the fixing ring is located conically tapered from the cable end away at its outer side and has, on its side facing the Leitungsman tel facing inner-bearing surface that goes beyond the number 2 plurality of cutting edges and that the connecting element has on its inside a a wedge clamping forming with the fixing complementary conical surface, that is, the screw according to the invention takes a clamping ring of the prior art that has not stand for a standards-compliant use for Availability checked supply, its durability even under high loads in its special operations, however, is proven. Für die Normgerechtigkeit und die zusätzliche Abdichtungsfunk tion verfügt die erfindungsgemäße Verschraubung dazu zusätzlich über das Anschluß teil, welches ein als Dichtkopf das Leitungsende verlängerndes Adapterteil ist. For standards compliance, and additional sealing Radio tion the screw according to the invention has to additionally via the connecting part, which is an elongating as a sealing head the line end adapter part. Bei diesem besonderen Zusammenspiel der Elemente ergibt sich dadurch eine besondere Ausführungsform der erfindungsgemäßen Verschraubung, die in besonderem Maße die gestellte Aufgabe löst, nämlich leicht herstellbar und handhabbar und trotzdem bei hohen Belastungen haltbar und dicht ist. In this particular combination of elements, this results in a particular embodiment of the screw according to the invention, the objective is accomplished in particularly, that is easy to manufacture and handle, and still at high loads is durable and dense.

Das zusätzliche Dichtungselement des Anschlußteiles kann ein umlaufender O-Ring sein. The additional sealing element of the connecting part may be a peripheral O-ring.

Die Schneidkanten des Fixierringes sind vorzugsweise in Richtung auf das Lei tungsende bzw. die Verbindungs- und Keilspannrichtung des Verbindungselementes ge richtet. The cutting edges of the fixing ring are preferably in the direction of the Lei line end or the connecting and wedge the clamping direction of the connecting element ge directed.

Belastungsproben haben gezeigt, daß ein solcher Fixierring auch bei hohen Be lastungen bis zum Bersten der Leitung selbst nicht von dem Leitungsende der zu ver bindenden Leitungsabschnitte abgestreift wird, sondern im Gegenteil bei höheren Be lastungen sich immer stärker in dem Material der Leitung verzahnt. Stress tests have shown that such a fixing ring loads, even at high loading up to the bursting of the line itself is not stripped from the end of the line to be ver binding line sections, but on the contrary at higher loading burdens increasingly interlocks in the material of the line.

Dies ist im Besonderen der Fall, wenn, wie nach einer Weiterbildung der Erfin dung vorgesehen, die Schneidkanten in regelmäßigen Abständen zueinander koaxial angeordnet einen banderolenartig ausgedehnten Verzahnungsbereich bilden. This is the case in particular when, as dung provided according to a further development of the OF INVENTION, the cutting edges at regular distances from each other coaxially disposed form a banderole-like extended gear portion. Hier durch wird die Fixierungsfläche in besonders geeigneter Weise vergrößert. Here by the fixing area is increased in a particularly suitable manner.

Dabei kann der Fixierring aufgeschlitzt, also offen sein, dh keinen vollen Umlauf bilden. Here, the fixing can therefore be open slit, ie do not form a complete revolution. Es hat sich bei Belastungsversuchen gezeigt, daß ein solcher offener Fixierring sich bei hohen Belastungen immer mehr schließt und sich auch dadurch stärker an dem Leitungsende "festbeißt". It has been shown in load tests that such an open fixing ring closes at high loads more and also by "firmly bites" closer to the end of the line.

Der Öffnungsschlitz des Fixierringes kann dabei bevorzugt windschief zur Achse des Fixierringes verlaufen. The opening slot of the fixing ring may extend preferred skew to the axis of the fixing ring.

Ein Ausführungsbeispiel der erfindungsgemäßen Verschraubung, aus dem sich weitere erfinderische Merkmale ergeben, ist in der Zeichnung dargestellt. An embodiment of the fitting according to the invention, from which further inventive features result is shown in the drawing. Es zeigen: Show it:

Fig. 1 eine teilgeschnittene Ansicht einer erfindungsgemäßen Verschraubung an einem Leitungsende, Fig. 1 is a partially sectioned view of a screw according to the invention at one line end,

Fig. 1a den Verschraubungsbestandteil gem. FIG. 1a according to the Verschraubungsbestandteil. Fig. 1 im Zusammenspiel mit einem weiteren herkömmlichen Verschraubungsbestandteil, Fig. 1 in combination with another conventional Verschraubungsbestandteil,

Fig. 2 die Verschraubung gemäß Fig. 1 allein in einer anderen, ganz geschnitte nen Ansicht, Fig. 2, the fitting according to Fig. 1 alone in another, very geschnitte NEN view,

Fig. 3 bis 5 einen Fixierring der Verschraubung gemäß den Fig. 1 und 2 in unter schiedlichen Ansichten und Fig. 3 to 5 a fixing ring of the screw according to FIGS. 1 and 2 different in union with views and

Fig. 6, 6a, 6b, 6c, 7, 7a, 7b, 8, 8a, 8b, 8c und 8d nur einige mögliche unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten eines Anschlußteiles der Verschraubung gemäß den Fig. 1 und 2, zum Teil mit, zum Teil ohne weitere Verschrau bungsbestandteile gem. Fig. 6, 6a, 6b, 6c, 7, 7a, 7b, 8, 8a, 8b, 8c and 8d just some possible different design possibilities of a connecting part of the screw according to FIGS. 1 and 2, partially, to some extent without any further for example a screw ingredients gem. Fig. 1a. FIG. 1a.

Fig. 1 zeigt in teilgeschnittener Seitenansicht eine erfindungsgemäße Verschrau bung an einem Leitungsende 1 . Fig. 1 shows in a partially sectional side view of an inventive Verschrau bung at one end of the line 1.

Die Verschraubung umfaßt einen Klemm- und Fixierring 2 , der auf das Leitungs ende 1 aufgeschoben ist. The screw connection comprises a clamping and fixing ring 2, which is pushed onto the cable end. 1 Am Leitungsende 1 angesetzt ist ein Anschlußteil 5 , das umlau fende Dichtungselemente, nämlich O-Ringe 3 und 4 , trägt. Fitted to the end of the line 1 is a connecting part 5, namely, O-rings 3 and 4, carries umlau Fende sealing elements. Einen äußeren Körper der Verschraubung bildet eine Überwurfmutter 6 , die in ihrem das Leitungsende 1 überra genden Bereich ein Innengewinde aufweist. An outer body of the fitting forms a union nut 6 which has an internal thread in their line end 1 überra restricting portion. In diesem Innengewinde kann ein Schraub element eingeschraubt werden, um eine Verbindung mit dem Leitungsende eines nächsten Leitungsabschnittes herzustellen. In this internal thread a screw element can be screwed to connect to the line end of a next line section. Es könnte mit dieser Überwurfmutter 6 aber auch das Leitungsende 1 an irgendeinen gearteten Anschluß angeschlossen werden. It might as well the line end 1 to any kind connection be connected with this nut. 6

Der Fixierring 2 verjüngt sich an seiner Außenfläche konisch, und zwar in Rich tung von der Stirnseite des Leitungsendes 1 weg. The fixing ring 2 is tapered on its outer surface tapered, namely tung away from the end face of the pipe end 1 in Rich. In umgekehrter Richtung und komplementär dazu verjüngt sich der zugeordnete Anlagebereich der Überwurfmutter 6 . In the reverse direction and complementary to the associated contact area of the cap nut 6 is tapered. Bei Verschraubung der Überwurfmutter 6 wird diese in Richtung der Stirnseite des Leitungsendes 1 verschoben, wobei sich zwischen dem Fixierring 2 und der Überwurf mutter 6 eine Keilverspannung bildet, durch die der Fixierring 2 fester an das Leitungs ende 1 angelegt wird. In screwing the cap nut 6, it is shifted toward the front side of the pipe end 1, thereby forming a wedge clamping between the fixing ring 2 and the cap nut 6, by which the fixing ring 2 is fixed applied to the cable end. 1

Der Fixierring 2 weist außerdem acht bis neun Schneidkanten bzw. Riffelungen auf, die in Richtung der Stirnseite des Leitungsendes 1 gerichtet sind und sich in das Mantelmaterial des Leitungsendes beim Anziehen der Überwurfmutter 6 hineinkrallen und eine verzahnende Formschlußverbindung mit diesem Material bilden. The fixing ring 2 also has eight to nine cutting edges and corrugations directed towards the end face of the pipe end 1 and in claw in the cladding material of the pipe end during tightening of the cap nut 6, and form a intercuspation form-locking connection with this material.

Wird durch das Leitungsende 1 ein Medium, beispielsweise ein Hydrauliköl, mit einem besonders hohen Druck geleitet, durch das das Leitungsende 1 einer Schwellbe lastung ausgesetzt wird, wird quasi das Mantelmaterial des Leitungsendes den Schneid kanten des Fixierringes 2 entgegenkommen und dadurch zu einer sogar noch sich ver festigenden Verbindung sorgen. Is the pipe end 1, a medium, for example a hydraulic oil, conducted with a particularly high pressure, through which the cable end 1 a Schwellbe is subjected to utilization, the cladding material of the pipe end is quasi the cutting meet edges of the fixing ring 2 and thereby an even be provide ver-fixing connection. Das Leitungsende 1 wird daher bei einer Überbean spruchung eher außerhalb des Bereiches der Überwurfmutter bersten, als daß sich die Verbindung des Fixierringes 2 an dem Mantelmaterial des Leitungsendes 1 löst. The pipe end 1 is therefore more likely to burst spruchung outside the region of the union nut, than for the connection of the fixing ring 2 triggers to the shell material of the pipe end 1 at a Überbean.

Die Fig. 1a zeigt ergänzend zur Fig. 1 den dort gezeigten Verschraubungsbe standteil 1 in Zusammenwirkung mit einem weiteren herkömmlichen Verschraubungs bestandteil 10 . The Fig. 1a shows in addition to FIG. 1, the Verschraubungsbe shown there was part 1 in conjunction with a conventional threaded fitting further ingredient 10.

Die Fig. 2 zeigt die Verschraubung gemäß Fig. 1 noch einmal in einer anderen, vollständig geschnittenen Ansicht. Fig. 2 shows the fitting according to Fig. 1 again in another, fully sectioned view. Gleiche Bauelemente sind mit den gleichen Bezugszahlen bezeichnet, wie in Fig. 1. Identical components are denoted by the same reference numerals as in FIG. 1.

In der Fig. 2 ist insbesondere zu erkennen, daß es sich bei dem Fixierring 2 um ei nen offenen Ring handelt, der eine schräg verlaufende Schlitzöffnung 7 hat, nämlich schräg bzw. windschief verlaufend zu der Achse 8 der Verschraubung bzw. des Fixierrin ges 2 . In FIG. 2 it can be seen in particular that it is at the fixing ring 2 to egg NEN open ring having a transverse slit opening 7, which is obliquely or askew to extend to the axis 8 of the screw or of the Fixierrin ges 2 ,

Die Fig. 3 bis 5 zeigen den Fixierring 2 noch einmal isoliert in unterschiedlichen Darstellungen, und zwar mit seiner Schlitzöffnung 7 , und insbesondere in der Fig. 5 in einer Detailvergrößerung noch einmal mit seinen vergrößert herausgezeichneten Schneidkanten 9 . FIGS. 3 to 5 show the fixing ring 2 once again isolated in different views, with its slot opening 7, and in particular in FIG. 5 as an enlarged detail again with its enlarged drawn out cutting edges 9.

Die Fig. 6 bis 8 mit ihren Unterfiguren 6a-6c, 7a, 7b und 8a-8d zeigen, jeweils im Längsschnitt, andere mögliche Ausbildungsformen des Anschlußteiles 5 , der mit seinen Dichtungselementen 3 und 4 einen Dichtkopf der erfindungsgemäßen Verschraubung bildet, zum Teil mit, zum Teil ohne weitere Verschraubungsbestandteile 10 gemäß Fig. 1a. FIGS. 6 to 8 with their lower figures 6a-6c, 7a, 7b and 8a-8d show, in longitudinal section, different possible embodiments of the connecting part 5, which forms a sealing head of the screw according to the invention with its sealing elements 3 and 4, some with and partly without further Verschraubungsbestandteile 10 according to Fig. 1a.

Durch die Aufzeigung verschiedenster Möglichkeiten, die durch die weniger gezeigten Beispiele natürlich nicht ausgeschöpft sind, in den Fig. 6 bis 8 soll darüber hinaus deutlich gemacht werden, daß durch dieses Anschlußteil die erfindungsgemäße Verschraubung insbesondere adaptionsfähig bzw. kompatibel zu eventuellen anderen Systemen ist. By Aufzeigung verschiedenster ways that are not exploited by the less the examples shown, of course, in Figs. 6 to 8 in addition should be made clear that the fitting according to the invention is characterized by this connection part in particular adaption capable or compatible with any other systems. Insbesondere kann durch das Vorsehen eines solchen adaptionsfähigen, separaten Dichtkopfes als Anschlußteil die erfindungsgemäße Verschraubung besonders gut einer Normung unterworfen werden. In particular, the screw according to the invention can be particularly subjected to standardization by the provision of such an adaptation capable separate sealing head as a terminal part.

Claims (8)

1. Verschraubung bzw. Verschraubungsbestandteil für Leitungen, insbesondere eine Rohrverschraubung für ölhydraulische Anwendungen, welche ein Verbindungselement, vorzugsweise eine Überwurfmutter, zur Anordnung an einem Leitungsende und ein Fixierelement, vorzugsweise einen auf das Leitungsen de aufschiebbaren Klemm- bzw. Fixierring, zur (axialen) Fixierung des Verbindungsele mentes am Leitungsende umfaßt, gekennzeichnet durch ein als Innenkörper der Verschraubung am Leitungsende ( 1 ) plazierbares, vorzugsweise rohrstückförmiges Anschlußteil ( 5 ), welches wenigstens ein vorzugsweise radiales Dichtungselement ( 3 , 4 ) trägt. 1. Screw or Verschraubungsbestandteil for cables, in particular a pipe fitting for hydraulic applications, which a connecting element, preferably a nut, for arrangement on a conduit end and a fixing element, preferably a de to the line ends deferrable clamping or fixing ring (axial) for fixing the Verbindungsele mentes at the line end, characterized by a repositionable as an inner body of the screw connection at the cable end (1), preferably tube-shaped connecting piece part (5), comprising at least one preferably radial sealing element (3, 4) bears.
2. Verschraubung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Anschluß teil ( 5 ) als ein als Dichtkopf das Leitungsende ( 1 ) verlängerndes Adapterteil ausgebildet ist. 2. Screw according to claim 1, characterized in that the connecting part (5) is formed as an elongating as a sealing head the cable end (1) adapter part.
3. Verschraubung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß das Dichtungselement ein umlaufender O-Ring ( 3 , 4 ) ist. 3. Screw according to claim 1 or 2, characterized in that the sealing element is an encircling O-ring (3, 4).
4. Verschraubung nach einem oder mehreren der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Fixierring ( 2 ) sich von der Stirnfläche des Leitungs endes ( 1 ) weg an seiner Außenseite konisch verjüngend ausgebildet ist und an seiner dem Leitungsmantel zugewandten Innen-Anlagefläche eine, über die Anzahl zwei hinausgehende Mehrzahl von Schneidkanten ( 9 ) aufweist, und daß das Verbindungs element ( 6 ) an seiner Innenseite eine mit dem Fixierring ( 2 ) eine Keilverspannung bil dende komplementäre Konusfläche aufweist. 4. Screw according to one or more of the preceding claims, characterized in that the fixing ring (2) is formed from the end face of the line end (1) away at its outer side to taper conically and on its side facing the cable sheath inner-bearing surface a through the number comprises two beyond plurality of cutting edges (9), and in that the connection element has on its inner side (6), a wedge clamping bil Dende with the fixing ring (2) have complementary conical surface.
5. Verschraubung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Schneid kanten ( 9 ) in Richtung auf die Stirnseite des Leitungsendes ( 1 ) bzw. in Richtung der Verbindungs- und Keilverspannrichtung des Verbindungselementes ( 6 ) gerichtet sind. 5. Screw according to claim 4, characterized in that the cutting edge (9) in the direction towards the end face of the pipe end (1) or in the direction of connection and Keilverspannrichtung of the connecting element (6) are directed.
6. Verschraubung nach Anspruch 4 oder 5, dadurch gekennzeichnet, daß die Schneidkanten ( 9 ) in regelmäßigen Abständen zueinander koaxial angeordnet einen banderolenartig ausgedehnten Verzahnungsbereich bilden. 6. Screw according to claim 4 or 5, characterized in that the cutting edges (9) at regular intervals arranged coaxially with each other form a banderole-like extended gear portion.
7. Verschraubung nach einem oder mehreren der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Fixierring ( 2 ) ausgeschlitzt ist. 7. Screw according to one or more of the preceding claims, characterized in that the fixing ring (2) is ausgeschlitzt.
8. Verschraubung nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, daß der Öffnungs schlitz ( 7 ) des Fixierringes ( 2 ) windschief zur Achse ( 8 ) des Fixierringes ( 2 ) verläuft. 8. Screw connection according to claim 7, characterized in that the open slot (7) of the fixing ring (2) skew to the axis (8) of the fixing ring (2).
DE1997123344 1997-06-04 1997-06-04 Screw or Verschraubungsbestandteil for connectors Ceased DE19723344A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1997123344 DE19723344A1 (en) 1997-06-04 1997-06-04 Screw or Verschraubungsbestandteil for connectors

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1997123344 DE19723344A1 (en) 1997-06-04 1997-06-04 Screw or Verschraubungsbestandteil for connectors
PCT/DE1998/001492 WO1998055791A1 (en) 1997-06-04 1998-06-02 Pipe union screw connection

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19723344A1 true DE19723344A1 (en) 1998-12-10

Family

ID=7831334

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1997123344 Ceased DE19723344A1 (en) 1997-06-04 1997-06-04 Screw or Verschraubungsbestandteil for connectors

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE19723344A1 (en)
WO (1) WO1998055791A1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1857724A1 (en) 2006-05-18 2007-11-21 Eifeler Maschinenbau GmbH Pipe joint with a deformed pipe

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10260576A1 (en) * 2002-12-21 2004-07-15 Kulm Holding Ag A method for connecting copper tubing to a nipple in a refrigeration circuit has a cap nut and clamping ring sealing against a conical end of the nipple

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2394351A (en) * 1942-11-10 1946-02-05 Paul D Wurzburger Vibrationproof coupling
US2613086A (en) * 1944-03-29 1952-10-07 Parker Appliance Co Coupling for flareless tubes
DE2240918C3 (en) * 1972-08-19 1975-11-27 Armaturenfabrik Hermann Voss, 5290 Wipperfuerth
EP0309179A1 (en) * 1987-09-21 1989-03-29 Parker Hannifin Corporation Tube fitting
DE8814806U1 (en) * 1988-11-28 1990-04-05 Weh, Erwin

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
GB1297161A (en) * 1969-01-10 1972-11-22
DE7431646U (en) * 1974-09-17 1976-06-16 Mannesmannroehren-Werke Ag, 4000 Duesseldorf Connection for high-pressure pipe unions
IT8422489V0 (en) * 1984-07-05 1984-07-05 Cazzaniga Spa Connection fitting for pipes with single sealing body.
DE3800725A1 (en) * 1988-01-13 1989-07-27 Bliesener Dieter Sealing ring for screwed pipe couplings

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2394351A (en) * 1942-11-10 1946-02-05 Paul D Wurzburger Vibrationproof coupling
US2613086A (en) * 1944-03-29 1952-10-07 Parker Appliance Co Coupling for flareless tubes
DE2240918C3 (en) * 1972-08-19 1975-11-27 Armaturenfabrik Hermann Voss, 5290 Wipperfuerth
EP0309179A1 (en) * 1987-09-21 1989-03-29 Parker Hannifin Corporation Tube fitting
DE8814806U1 (en) * 1988-11-28 1990-04-05 Weh, Erwin

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1857724A1 (en) 2006-05-18 2007-11-21 Eifeler Maschinenbau GmbH Pipe joint with a deformed pipe
DE102006023650A1 (en) * 2006-05-18 2007-11-22 Eifeler Maschinenbau Gmbh Pipe connection with a formed pipe
US7837236B2 (en) 2006-05-18 2010-11-23 Eifeler Maschinenbau Gmbh Pipe connection having a reshaped pipe

Also Published As

Publication number Publication date
WO1998055791A1 (en) 1998-12-10

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE3631812C2 (en) Pipe or hose connecting element
DE19709464C2 (en) Pipe coupling with cutting ring for metallic pipes
DE3121899C2 (en)
EP0235818B1 (en) Coupling socket protected against shearing
DE3519662C2 (en)
DE19808808C2 (en) High-pressure fuel distribution line and method of producing same
DE3014128C2 (en)
DE4116540C2 (en) Branch connection in a high-pressure fuel rail
DE19607521C1 (en) High-pressure fuel pipe, for diesel engine with common-rail system
DE3711545C2 (en) Heat exchanger fitting
DE4030484C2 (en) Connection structure for a branching-off connection piece in a high-pressure fuel rail
EP0627588B1 (en) Plastic screw fitting for entry and extension, sealing and strain relief of cables, ducts or hoses
DE19801051C2 (en) Steel pipes and distributors for high pressure fluid conduits
DE19802676C1 (en) Clamp on pipe coupling
DE19753053C2 (en) Connecting device for a manifold in a high pressure fluid system
EP0528233B1 (en) Threaded clamp provided with a threaded sleeve, a counter-sleeve and clamping means
EP0671985B1 (en) Pressing tool
DE3701555C1 (en) Pipe connection for thin-walled, small-diameter metal pipes
DE19609257C2 (en) pipe connection
EP0087557B1 (en) Pipe connection for metal pipes
EP1260750A1 (en) Threaded joint
EP0048003B1 (en) Non-disconnectible pipe joint
EP0403037A1 (en) Compression fitting
EP0207339A1 (en) Connecting arrangement with a screw socket
EP0483751B1 (en) Connection system

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8131 Rejection