DE19705091A1 - Device-related processes and puncture device for collecting blood from the skin of a living being and connected metabolic measurement - Google Patents

Device-related processes and puncture device for collecting blood from the skin of a living being and connected metabolic measurement

Info

Publication number
DE19705091A1
DE19705091A1 DE19705091A DE19705091A DE19705091A1 DE 19705091 A1 DE19705091 A1 DE 19705091A1 DE 19705091 A DE19705091 A DE 19705091A DE 19705091 A DE19705091 A DE 19705091A DE 19705091 A1 DE19705091 A1 DE 19705091A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
skin
characterized
device according
puncture
movement
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19705091A
Other languages
German (de)
Inventor
Wolfgang Dr Med Wagner
Original Assignee
Wolfgang Dr Med Wagner
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE19613722 priority Critical
Application filed by Wolfgang Dr Med Wagner filed Critical Wolfgang Dr Med Wagner
Priority to DE19705091A priority patent/DE19705091A1/en
Priority claimed from EP97250104A external-priority patent/EP0798004A1/en
Priority claimed from DE19722852A external-priority patent/DE19722852A1/en
Priority claimed from EP98250038A external-priority patent/EP0861670A3/en
Publication of DE19705091A1 publication Critical patent/DE19705091A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/150007Details
    • A61B5/150053Details for enhanced collection of blood or interstitial fluid at the sample site, e.g. by applying compression, heat, vibration, ultrasound, suction or vacuum to tissue; for reduction of pain or discomfort; Skin piercing elements, e.g. blades, needles, lancets or canulas, with adjustable piercing speed
    • A61B5/150106Means for reducing pain or discomfort applied before puncturing; desensitising the skin at the location where body is to be pierced
    • A61B5/15016Means for reducing pain or discomfort applied before puncturing; desensitising the skin at the location where body is to be pierced by accessories for bringing the piercing element into the body, e.g. through rotation of the piercing element
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/145Measuring characteristics of blood in vivo, e.g. gas concentration, pH value; Measuring characteristics of body fluids or tissues, e.g. interstitial fluid, cerebral tissue
    • A61B5/14532Measuring characteristics of blood in vivo, e.g. gas concentration, pH value; Measuring characteristics of body fluids or tissues, e.g. interstitial fluid, cerebral tissue for measuring glucose, e.g. by tissue impedance measurement
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/150007Details
    • A61B5/150015Source of blood
    • A61B5/150022Source of blood for capillary blood or interstitial fluid
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/150007Details
    • A61B5/150053Details for enhanced collection of blood or interstitial fluid at the sample site, e.g. by applying compression, heat, vibration, ultrasound, suction or vacuum to tissue; for reduction of pain or discomfort; Skin piercing elements, e.g. blades, needles, lancets or canulas, with adjustable piercing speed
    • A61B5/150061Means for enhancing collection
    • A61B5/150099Means for enhancing collection by negative pressure, other than vacuum extraction into a syringe by pulling on the piston rod or into pre-evacuated tubes
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/150007Details
    • A61B5/150358Strips for collecting blood, e.g. absorbent
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/150007Details
    • A61B5/150374Details of piercing elements or protective means for preventing accidental injuries by such piercing elements
    • A61B5/150381Design of piercing elements
    • A61B5/150442Blade-like piercing elements, e.g. blades, cutters, knives, for cutting the skin
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/151Devices specially adapted for taking samples of capillary blood, e.g. by lancets, needles or blades
    • A61B5/15101Details
    • A61B5/15103Piercing procedure
    • A61B5/15107Piercing being assisted by a triggering mechanism
    • A61B5/15113Manually triggered, i.e. the triggering requires a deliberate action by the user such as pressing a drive button
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/151Devices specially adapted for taking samples of capillary blood, e.g. by lancets, needles or blades
    • A61B5/15101Details
    • A61B5/15115Driving means for propelling the piercing element to pierce the skin, e.g. comprising mechanisms based on shape memory alloys, magnetism, solenoids, piezoelectric effect, biased elements, resilient elements, vacuum or compressed fluids
    • A61B5/15123Driving means for propelling the piercing element to pierce the skin, e.g. comprising mechanisms based on shape memory alloys, magnetism, solenoids, piezoelectric effect, biased elements, resilient elements, vacuum or compressed fluids comprising magnets or solenoids
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/151Devices specially adapted for taking samples of capillary blood, e.g. by lancets, needles or blades
    • A61B5/15101Details
    • A61B5/15115Driving means for propelling the piercing element to pierce the skin, e.g. comprising mechanisms based on shape memory alloys, magnetism, solenoids, piezoelectric effect, biased elements, resilient elements, vacuum or compressed fluids
    • A61B5/15125Driving means for propelling the piercing element to pierce the skin, e.g. comprising mechanisms based on shape memory alloys, magnetism, solenoids, piezoelectric effect, biased elements, resilient elements, vacuum or compressed fluids comprising a vacuum or compressed fluids
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/151Devices specially adapted for taking samples of capillary blood, e.g. by lancets, needles or blades
    • A61B5/15101Details
    • A61B5/15126Means for controlling the lancing movement, e.g. 2D- or 3D-shaped elements, tooth-shaped elements or sliding guides
    • A61B5/15128Means for controlling the lancing movement, e.g. 2D- or 3D-shaped elements, tooth-shaped elements or sliding guides comprising 2D- or 3D-shaped elements, e.g. cams, curved guide rails or threads
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/151Devices specially adapted for taking samples of capillary blood, e.g. by lancets, needles or blades
    • A61B5/15186Devices loaded with a single lancet, i.e. a single lancet with or without a casing is loaded into a reusable drive device and then discarded after use; drive devices reloadable for multiple use
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/15Devices for taking samples of blood
    • A61B5/150007Details
    • A61B5/150374Details of piercing elements or protective means for preventing accidental injuries by such piercing elements
    • A61B5/150381Design of piercing elements
    • A61B5/150442Blade-like piercing elements, e.g. blades, cutters, knives, for cutting the skin
    • A61B5/15045Blade-like piercing elements, e.g. blades, cutters, knives, for cutting the skin comprising means for capillary action
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M5/00Devices for bringing media into the body in a subcutaneous, intra-vascular or intramuscular way; Accessories therefor, e.g. filling or cleaning devices, arm-rests
    • A61M5/42Devices for bringing media into the body in a subcutaneous, intra-vascular or intramuscular way; Accessories therefor, e.g. filling or cleaning devices, arm-rests having means for desensitising skin, for protruding skin to facilitate piercing, or for locating point where body is to be pierced
    • A61M5/422Desensitising skin
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M5/00Devices for bringing media into the body in a subcutaneous, intra-vascular or intramuscular way; Accessories therefor, e.g. filling or cleaning devices, arm-rests
    • A61M5/42Devices for bringing media into the body in a subcutaneous, intra-vascular or intramuscular way; Accessories therefor, e.g. filling or cleaning devices, arm-rests having means for desensitising skin, for protruding skin to facilitate piercing, or for locating point where body is to be pierced
    • A61M5/425Protruding skin to facilitate piercing, e.g. vacuum cylinders, vein immobilising means

Description

Die Erfindung bezieht sich auf das Gebiet der Medizin technik, spezieller auf die Diagnostik von Stoffwechsel zuständen. The invention relates to the field of medical technology, specifically states in the diagnosis of metabolism.

Wesentlich stützt sich die Erfindung auf Ausführungen in DE 38 06 574 A1 ( Fig. 3, 5-13), worin vorgeschlagen wurde, die Sicherheit der Eröffnung eines genügend großen Blut gefäßes dadurch zu erhöhen, daß man die Spitze einer Kanüle durch deren Rotation nach dem Einstich eine Kreis bahn im Bereich der tiefer liegenden größeren Blutkapillaren eine Kreisbahn beschreiben läßt. Significantly, the invention based on embodiments in DE 38 06 574 A1 (Fig. 3, 5-13), has been proposed wherein, vessel to increase the safety of the opening of a sufficiently large blood characterized in that the tip of a cannula through the rotation thereof, after the puncture a circular path in the region of the lower major blood capillaries can describe a circular path. Auch die weit preiswertere Lanzette wurde als Punktionsmittel vorge schlagen, die längs ihrer Schnittkante in eine schwin gende Bewegung versetzt wird. Also, the far cheaper lancet has been hit as a pre-puncture means which is rotated along its cutting edge in a constricting movement oscillations. Wo diese Bewegung keine Kippbewegung um eine Achse parallel zur Haut ist, war die vorgeschlagene Anordnung allerdings wenig tauglich. Where this movement no tilting movement is parallel to the skin around an axis, the proposed arrangement, however, was not very effective. Dies geht schon aus der Angabe über die "mitschwingende Haut" (Seite 14, Zeile 24) hervor. This is already apparent from the indication of the "resonating skin" (page 14, line 24). Ein Lanzenttenrückzug zur Freigabe des Stichkanals wird unter " Fig. 55" im Text angegeben. A lance lancet retreat to release the stitch channel is given in "FIG. 55" in the text. Die Europatentanmeldung 0 301 165 A2 wiederholt die eben beschriebenen Beispiele im Wesentlichen (mit den Fig. 39, 41-46, 49, 53, 55-58) und wendet Drehung und Vibration, dh Mehrfachschwingung von Kanüle und Lanzette an. The Euro Patent Application 0,301,165 A2 repeated the examples just described essentially (with FIGS. 39, 41-46, 49, 53, 55-58) and apply rotation and vibration, ie vibration from multiple needle and lancet to. Nach Anspruch 12 bezieht sich auf einen Punktions griffel der quer zur Haut bewegt wird. According to claim 12 relates to a puncture stylus is moved transversely to the skin. DE 39 25 940 A1 er weitert mit den Fig. 13 und 20-22 die Erfindung. DE 39 25 940 A1 it weitert with FIGS. 13 and 20-22 of the invention. Hier wird auch eine Drehachse für die Lanzette angegeben, die sich in einer Hülse befindet. Here, a rotation axis for the lancet is indicated, which is located in a sleeve. Nach Anspruch 48 weist der Lanzettenschaft eine seitliche Einkerbung (für die Dreh achse) auf, nach Anspruch 53 ist der Lanzettenschaft da durch sowohl höhenverschieblich als auch seitlich abkipp bar. According to Claim 48 of the lancet shank has a lateral notch (for the rotational axis), according to claim 53, the lancet shank da bar by both vertically displaceable as abkipp also laterally. Nach Anspruch 54 ist die Lanzette über eine Vor richtung federnd seitlich mit der Umrahmung der Haut kuppe verbunden. According to claim 54, the lancet with a dome spring laterally in front direction with the frame of the skin is connected. Nach Anspruch 55 ( Fig. 13) wird eine Kapillare in einer Furche (durch Schaftverformung) zur Blutabnahme bis nahe an die Lanzettenspitze herange führt. According to claim 55 (Fig. 13) is a capillary in a furrow to Hérange close to the lancet tip (through shaft deformation) to draw blood. Auf der Figur ist auch ein zentraler Schlitz im Schaft zu erkennen. In the figure, a central slot in the shaft can be seen.

Alle geschilderten Beispiele sind auf den Gebrauch in einem Injektor hin ausgelegt und dadurch verhältnismäßig aufwendig und störanfällig, so daß es offenbar zu keiner industriellen Nutzung kam. All described examples are designed for use in an injector back and thereby so that it apparently was relatively expensive and prone to failure at any industrial use.

Die jetzige Erfindung zielt auf wesentliche Vereinfa chungen ab, indem die Anwendung auf den diagnostischen Bereich schon von der Aufgabe her eingeschränkt wurde. The present invention is directed to significant deviations Vereinfa by application to the diagnostic field has been limited by the task ago. Zwar soll eine Stangenführung innerhalb einer Dichtung im Saugglockendach noch vom Erfindungsschutz abgedeckt werden; Although a rod guide is intended to be covered within a seal in the Saugglockendach from the invention protection; tatsächlich aber wurden Bedienungselemente über Dichtungen in der Saugglocke und insbesondere im Saug glockendach eingespart oder tunlich ganz vermieden. but in fact controls on seals in the suction bell and especially in the suction bell were roof saved or avoided entirely feasible. Am besten geschah dies dadurch, daß - wo nicht die Saug glocke selbst Wegwerfteil wurde - die Lanzette von Seiten der Saugglockenöffnung her gewechselt wird. At best this happened in that - the lancet on the part of Saugglockenöffnung is changed her - if not the suction bell itself was disposable part.

Die besonders hohe Hautelastizität hat zur Folge, daß die Haut als Membran unter Sogwirkung schneller in die Saugglocke gehoben wird als eine robustere technische Membran, wie sie vom Saugglockendach bei Unterdruck in den Saugglockenraum abgesenkt werden kann. that the skin as the membrane is lifted under suction effect in the suction cup faster the particularly high skin elasticity has the effect as a more robust technical membrane as can be lowered from the Saugglockendach at reduced pressure in the Saugglockenraum. Eine (Tele skop-)Stange, die unter einem rückfedernden Saugglocken dach befestigt ist, läßt sich vortrefflich zur Erzielung der seitlichen Kippbewegung einer Lanzette nutzen. A (tele skop-) rod which is fixed under one roof rear resilient suction cups, can be excellent to use to obtain the lateral tilting movement of a lancet. Das Stangenende -auch über eine Kurvenscheibe am Ende im Breitendurchmesser variierbar- kann etwa hierfür an ei ner keilförmigen Lanzettenschaftausladung vorbeibewegt werden (und zwar sowohl von oben mit der Annährung des Saugglockendaches als von unten, wenn zur Sogerzeugung das Dach - etwa durch Federkraft - angehoben wird). The rod end -also a cam on the end can variierbar- in width diameters are approximately moved past ei ner wedge Lanzettenschaftausladung for this (namely as from below when the roof from above with the approach of the Saugglockendaches to Sogerzeugung - for example by spring force - is lifted ).

Die Ausladung am Schaft kann der Spitze zu auch waage recht und abrupt sein, so daß eine sich hebende Stange mit ihrer Endausladung sich dort verhakt und die Lanzet te bei ihrer Anhebung aus dem Stichkanal zieht ( Fig. 14). The projection on the shank can be the peak to and horizontally and abrupt, so that a heaving rod with its Endausladung gets caught there and the Lanzet te in its raising from the branch duct draws (Fig. 14). Um das Blut aus dem durch die hochelastische Haut sich schließenden Stichkanal abzuleiten, bedarf keiner beson deren zusätzlichen Kapillaren, wenn der Schaft auf seiner Oberfläche bis in Spitzennähe passende Schaftverbrei terungen etwa in Gestalt von Lamellen mit kapillären Zwischenräumen oder Kantenumbiegungen - auch von einem ausgestanzten Mittelschlitz her - aufweist. In order to derive the blood from the by the highly elastic skin closing puncture channel, no need for the additional capillaries particular when the shaft on its surface to near the tip fitting Schaftverbrei Chippings example in the form of lamellae with capillary spaces or Kantenumbiegungen - even of a stamped out central slit forth - having. In einer spe ziellen Variation bilden aus der Schaftebene umgebogene Randkante(n) und Schlitzkante(n) nahezu eine (oder zwei) Röhre(n). In a spe cial variation (s) and slot edge form from the shank plane bent edge (n) is almost one (or two) tube (s). Das Abgeleitete Blut kann mit dem Testfeld eines handelsüblichen Sensors (etwa für die elektrische Glukosemessung) dadurch in Kontakt gebracht werden, daß der Schaft mit seiner Breitleite im Bereich der beschrie benen Lamellen mit dem Testfeld in Berührung gebracht wird. The blood can be Derived with the test field of a commercially available sensor is brought into contact (for example for the electrical measurement of glucose), characterized in that the shaft with its broad Leite in the beschrie surrounded slats is brought into contact with the test field. Das Testfeld kann aber auch in üblicherweise mit seinem streifenförmigen Träger einem Blutstropfen auf der Haut nach Wiederbelüftung und Entfernung der Saug glocke genähert werden. but the test field can be approximated in commonly with its strip-like support bell a drop of blood on the skin after re-aeration and removal of the suction. Ein seitliches Herablaufen des Blutstropfens läßt sich außer durch die adhesiven Eigen schaften des noch in der Haut steckenden Lanzetten schaftes dadurch vermeiden, daß die Saugglocke durch eine tiefstehende Lanzette in ihrer Kuppe napfför mig bis zur Wiederbelüftung der Saugglocke eingesenkt wird. A lateral sagging of the blood drop can be properties of the still end plugs in the skin lancet shank thereby avoiding that the suction bell is sunk by a low-lying lancet in its tip napfför mig until re-aeration of the suction cup except through the adhesiven own. Eine solche Tiefstellung der Lanzette erlaubt auch bei Verwendung eines sogenannten "Sogschalters" (DE 25 51 993 aus 1974) gegen eine Rückstellfeder eine ruckartige Stiftbewegung seitlich gegen den Lanzetten schaft, deren Winkelgröße durch eine Anschlagschraube dem Gefäßreichtum der jeweiligen Haut angepaßt werden kann ( Fig. 5). Such a low position of the lancet also allows, when using a so-called "Sogschalters" (DE 25 51 993 from 1974) against a restoring spring is a jerky pen movement laterally against the lancet shaft, the angular size can be adjusted by a stop screw the vascularity of the respective skin (Fig. 5). Eine die Endkuppe des Schaftes überholende Blattfeder erlaubt die Schaftrückkehr in die Senkrechte unter der Einwirkung einer Rückstellfeder (eventuell ge gen einen Anschlag) aber auch schon durch die rückfe dernd wirkende Hautelastizität. A the end dome of the shaft overtaking leaf spring allows the shaft return to the vertical position under the action of a return spring (possibly Ge Gen a stop), but also already horror acting through the rückfe skin elasticity. Es ist eines der Haupt merkmale der Erfindung, daß die Kippachse für die Lan zette entweder selbst ein Bestandteil der Einrichtung selbst ist oder, wo die Kippachse etwa in Gestalt einer Achsnoppe ein Bestandteil des Lanzettenschaftes ist, daß in einem Gerätebestandteil ein Achslager für diese Noppe (und eventuell der ihr entsprechenden Aushöhlung auf der Gegenschaftseite) vorhanden ist. It is one of the main features of the invention that the tilt axis for the Lan Zette either is part of the device itself itself or where the tilting axis is approximately in the form of a Achsnoppe a part of the lancet shaft, that (a journal bearing for this knob in a device component and possibly its corresponding cavity on the opposite side of stem) is present. Ein solches Achslager kann auf einer Querstrebe angeordnet sein, welche vom Saugglockenzylinder ausgeht; Such a journal bearing may be arranged on a transverse strut which emanates from Saugglockenzylinder; es kann das Achs lager aber auch in einem Schlitz einer Zwischenwand montiert sein, welche Bestandteil einer (vorzugsweise segmentierten) Hülse ist, welche innerhalb der Saug glocke höhenverschieblich ist. it may be the axle bearings but also be mounted in a slot of an intermediate wall, which forms part of a (preferably segmented) sleeve which bell within the suction is vertically displaceable. In einem Beispiel ( Fig. 1) ist die Zwischenwand lose über eine Feder mit einem Kol ben verbunden der zentral unter einer elastischen Dach membran befestigt ist. In one example (Fig. 1), the intermediate wall loosely via a spring with a Kol ben is connected to the fixed centrally under elastic membrane roof. Der Kolben weist auf seiner Un terseite eine keilförmige Abschrägung auf, die jeweils nach stufenweise verschieden langer Anschrägung sich senkrecht in eine Aussparung fortsetzt. The piston has on its underside Un a wedge-shaped bevel, which continues after each stepwise different lengths of chamfer vertically in a recess. Bei der Kolben absenkung wird von dieser Keilschräge die Endkuppe eines Winkelhebels so bewegt, daß dessen anderes Ende als Stößel quer auf den Lanzettenschaft oder die futte ralartige und kippbar gelagerte Aufnahme der Lanzette einwirkt. the end dome of the bell crank lever is moved to decrease when the piston of this sloping face, that the other end acts as a tappet crosswise on the lancet shaft, or the Futte ralartige and tiltably supported recording of the lancet. Der Kippwinkel der Lanzette hängt dabei von der jeweilig auf den Winkelhebel wirksamen Länge der Keilschrägen am Kolben ab. The tilt angle of the lancet depends on the respectively effective on the angled lever length of the chamfers on the piston. Die Aufnahme für den Lanzet tenschaft, in welche die Lanzette eingeschoben wird, enthält eine (eventuell unter Wandverdünnung schon im Plastik-Spritzprozeß eingearbeitete) Klemmfeder, die vorzugsweise beim Einschieben der Lanzette geöffnet wird. tenschaft the receptacle for the Lanzet, in which the lancet is inserted, contains a (possibly incorporated by wall thinning already in the plastic-injection process), the clamping spring, which is preferably open during the insertion of the lancet. Diese Klemme kann auch durch einen Permantmag neten ersetzt werden, der von der Aufnahme oder vom Achslager ausgeht und ein vorzeitiges Herunterfallen der Lanzette verhindert. This terminal can also be replaced by a Permantmag Neten emanating from the receiving or the axle bearing and prevents premature dropping of the lancet. Die Klemmfeder kann selbst als Aufnahme für den Schaft wirken und mit Kippvorrichtung versehen sein. The clamping spring itself can act as a receptacle for the shaft and be provided with tilting device. Die in früheren Anmeldungen vorgeschla gene Vibration der Lanzette widerspricht dem Prinzip minimaler Beschädigung und Schmerzbelästigung: es wird deshalb nur eine einzige Schnittbewegung quer zur Haut vorgesehen. The gene in earlier applications pre schla vibration of the lancet is contrary to the principle of minimal damage and pain harassment: it is therefore only a single cutting movement transversely to the skin. Diese Schnittbewegung muß rasch und ruckar tig erfolgen, damit die Hautkapillaren vor der Schneide nicht ausweichen können. This section of movement must be rapid and ruckar tig, so that the skin capillaries before cutting can not escape. Günstig für die Ausführung der seitlichen Stoßbewegung ist deren Ausführung durch einen elektrischen Magneten. Favorable to the execution of the lateral impact movement whose execution is by an electric magnet. Dieser wirkt entweder direkt auf die dafür besonders eisenhaltige Aufnahme der Lanzette ein oder bewegt vorzugsweise einen Stößel mit Rückfede rung mit dem Magnetanker. This acts either directly on the particularly for ferrous receiving the lancet or preferably moved with a plunger Rückfede tion to the magnet armature. Die elektrischen Zuleitungen durch eine frei wählbare Stelle im Saugglockenbereich bietet keine Abdichtungsprobleme. The electrical leads through an arbitrary point in Saugglockenbereich provides no sealing problems. Eine Alternative zur Kippachse, in welche die Lanzette bereits vor Einwirkung des Soges eingeführt wird (oder die an der Aufnahme des; Schaftes kippend wirkt) können Lanzette, beziehungsweise deren Aufnahme, auch ruckartig gegenüber einer relativ dazu feststehenden Haut quer zu dieser ruckartig bewegt werden. An alternative to the tilting axis, in which the lancet is inserted before the action of the suction (or on the receptacle of; stem acts tilting) can lancet, or their inclusion, also be abruptly moved with respect to a relatively fixed to skin transversely jerky to this. Dies kann über einen Stößel, dessen Bewe gung über einen Sogschalter bewirkt wird oder elektromag netisch erfolgen oder auch über die Bewegung der Quer strebe für die Lanzettenaufnahme. This can be done genetically or via the movement of the cross of a plunger whose BEWE supply is effected via a Sogschalter or electromag strive for the lancet receiving. Da der spitzenabge wandte noch in die Haut eindringende Lanzettenteil ab gestumpft ist, werden bei der Querbewegung des Lanzetten schaftes die Oberhaut mit ihren Gefäßen mitgenommen und nicht verletzt. Since the spitzenabge turned yet into the skin penetrating lancets part from gestumpft is to be in the transverse movement of the lancet the epidermis stem with their vessels taken and not injured. Der Stichkanal kann also kleingehalten werden, ein Vorteil, der noch durch die Herabsetzung der Lanzettenbreite (gegenüber den heute handelsüblichen) und den Einstich in eine durch Sog gedehnte Haut (die sich später wieder zusammenzieht) wesentlich erhöht wird. The branch channel can be kept small so, an advantage (compared to the commercially available today) and the puncture in a stretched by suction skin (which later contracts) is substantially increased even by reducing the lancets width. Es kann jetzt das Testfeld eines Sensors (etwa ein solcher des Produktes von Medidense oder Glucometer "Elite" von BAYER) direkt mit der Blutaustrittsstelle schon innerhalb der Saugglocke und während der Hautan hebung in Kontakt gebracht werden. It now can the test field of a sensor (as such the product of Medi Dense or glucometer "Elite" by BAYER) directly to the blood outlet point even within the suction cup and during Hautan annulment brought into contact. Die Lanzette wird hierfür in den Schlitz eines Schiebers gesteckt, der auf einer Querstrebe oder selbst als Querstrebe dienend mittels einer Keilführung im Zusammenhang mit einer ver tikal bewegten Stange oder einem parallel bewegten Stößel, etwa einem Anker eines Elektromagneten, seitwärts in Richtung der Lanzettenschneide gestoßen wird. The lancet is for this purpose placed in the slot of a slider, which is serving on a transverse strut or even as a cross strut pushed by means of a wedge guide in connection with a ver tical moving bar or a parallel moving plunger, such as an armature of an electromagnet, sideways in the direction of the lancet blade , Letzte re, im Spitzenbereich wie hinter der Spitze, ist quer zur Schaftlänge über dem Testfeld des Sensorstreifens etwa rechtwinkelig abgebogen. Recent re, in the tip area such as behind the tip, transverse to the shaft length above the test field of the sensor strip is bent approximately at right angles. Der Lanzettenschaft weist zum Testfeld hin ein Fenster auf oder feinere Durchlässe für das aus der Schnittwunde austretende Blut. The lancet shank facing the test field through a window or finer passages for the emerging from the laceration blood. Der Lanzettenschaft kann schließlich gänzlich fehlen und der schneidende Lanzettenteil direkt auf dem Testfeld fest plaziert sein (mit oder ohne den Teststreifen umklam mernde Lasche. Im letzteren Falle wird wenigstens der Endabschnitt des Streifens mit dem Testfeld selbst stoß artig zur Blutgewinnung seitwärts zur Saugglockenachse bewegt. Die relative Hautfixierung ist besser, wenn der Durchmesser der Saugglocke kleiner ist, wie etwa bei einem Pen-artig, also schlanken Gerät. Die Möglichkeit der Hautausreckung wird aber besser über eine Saugglocke größeren Durchmessers genutzt. Es kann dann der Lan zettenspitze zur Hautfixierung eine Lochplatte vorgela gert werden. Letztere kann vorteilhaft auch der dia phanischen Hautkontrolle auf Eignung zur Punktion dienen. Der Lichtstrahl führt dabei, vorzugsweise innerhalb der Lochwandung (oder des Fensters) tangential durch die kleine zentrale Hautkuppe. Ein Vergleich der Strahlenab schwächung nach verschiedenen Benutzungen, aber auch The lancet shaft may be entirely absent, and the cutting lancets part directly on the test pad placed firmly be (umklam with or without the test strip mernde tab finally. In the latter case, the end portion of the strip with the test field is at least itself abruptly moved sideways for obtaining blood for Saugglockenachse. The relative skin fixation is better if the diameter of the suction cup is small, such as in a pen-like, ie slim device. the possibility of Hautausreckung but is better used with a suction cup larger diameter. It can then Lan zettenspitze skin fixing a perforated plate vorgela Gert be. the latter can advantageously also the dia phanischen skin inspection for suitability are used to puncture. the light beam leads, preferably within the wall of the hole (or window) tangentially through the small central skin dome. A comparison of the Strahlenab attenuation for various uses, but also während der Hautbewegung in das Fenster hinein kann rech nerisch zur Kontrolle herangezogen werden. during the movement of the skin into the window can be computationally used severally to the control. Knotige Haut veränderungen verraten sich dadurch, daß überhaupt keine Haut in das Fenster der Lochplatte eintritt. Nodular skin changes revealed by the fact that no skin enters the window of the perforated plate.

Zur Hautkontrolle auf Eignung zur Punktion muß entweder die der Lanzettenspitze vorgelagerte Lochplatte oder die höher zurückliegende Trägerplatte für die Lanzette zunächst festgestellt und bei Eignung zur Punktionsbe wegung freigegeben werden. Skin control on suitability to puncture either of the lancet tip upstream perforated plate or the higher past the support plate for the lancet must first be determined and released at suitability for Punktionsbe movement. Auch eine kombinierte Annähe rung beider Platten kommt in Frage. A combined Annähe tion of both plates out of the question. Sie kann durch seit liche Auslösestifte von Hand (auf ein akustisches oder sonst wahrnehmbares Zeichen hin) durch das Zusammen drücken zweier Tasten ausgelöst werden. It can be triggered by Liche since release pins by hand (on an acoustic or otherwise discernible sign out) by the pressing together of two keys. Zweckmäßiger ist der Rückzug mindestens eines Arretiergliedes durch den Elektromagneten, der zugleich den Stoß zur Bewegung der Lanzette bewirkt. Conveniently, the withdrawal of at least one Arretiergliedes by the electromagnet, which also causes the shock to the movement of the lancet. (Die Mitbewegung der Lanzette bei der Auslösung der Distanzierungsvorrichtung für die Haut stört dabei nicht). (The co-movement of the lancet in triggering the distancing device for the skin does not interfere with it).

Zur optischen Hautkontrolle kann der untere Saugglocken teil auch polygonal gestaltet sein mit linsenbewehrten Sichtfenstern auf die zentrale (spätere) Punktionsstel le. For visual skin inspection of the lower suction cup part can also be designed with polygonal lens-reinforced viewing windows on the central (later) puncture Stel le. Es kann auch eine Art schräger Tubus vom Saugglocken dach aus herabreichen und mit Linsen und mit einer Lichtmeßvorrichtung ausgestattet sein. It can be equipped roof from down range and with lenses and a light measuring device also a kind of oblique tube from the suction cups. Im letzteren Falle wird das beleuchtete Areal um die Punktionsstelle zweckmäßigerweise in Felder zerlegt, deren Helligkeits unterschiede verglichen werden. In the latter case, the illuminated area is conveniently broken down to the puncture site in fields whose brightness differences are compared. Ein noch einfacheres Vorgehen bei der optischen Hautkontrolle ist die Auflage einer biegsamen Folie auf die Haut, bei der wenigstens der Zentralfleck durchsichtig oder ausgestanzt ist. An even simpler approach to the optical skin control is the issue of a flexible film on the skin, wherein at least the central spot is transparent or punched out. Bei gesunden Verhältnissen im Bereich dieses Zen tralfleckes können Kreissegmente außerhalb der Projek tion des Saugglockenrandes mit Kreide auf die Haut markiert und die Saugglocke innerhalb der Markierungen plaziert werden. In healthy ratios ranging this Zen tralfleckes circle segments can be marked on the skin outside the projek tion of Saugglockenrandes with chalk and the suction cup to be placed within the markers. Es können auch Richtstrahlen dreier Lampen, welche den Saugglockenrand umschließen können, sich im Zentrum vereinigen und dieses dadurch zur Sicht kontrolle markieren. It can also spot beams of three lamps which can enclose the Saugglockenrand, unite in the center and this thus for visual highlight control. Bei Eignung des zentralen Haut fleckes oder Brennpunktes wird die Saugglocke zwischen die drei Lampen gestellt und der Sog ausgelöst. In suitability of the central skin spot or focus the suction cup is placed between the three lamps and the suction triggered.

Die Saugglocke kann auch ohne Markierungen mittels Krei de direkt in die zentrale Aussparung der Markierungs folie gestellt werden, wenn zu einem das vorgesehene und geprüfte Punktionsareal umgebenden Ring hochelastische Verbindungsschnüre oder -streifen aus flachen Abzwei gungen der Folie außerhalb der Saugglocke hinführen, so daß der das zentrale Punktionsareal markierende Ring mit der Haut in der Saugglocke hochgehoben wird. The suction cup can also be without markings by means Krei de be placed directly into the central recess of the marking film when at a surrounding the proposed and tested puncture area Ring highly elastic connecting cords or strips of flat tings of the film outside of the suction bell lead, so that said central puncture site marking ring is lifted with the skin of the suction cup. Ein solcher Verbindungsstreifen kann gefaltet und als Einmal artikel aus Papier sein. Such a connecting strip may be folded and as disposable articles made of paper. Vorteilhafter erscheint eine integrierte visuelle Hautkontrolle. Advantageously, an integrated visual skin inspection appears. Hierzu kann minde stens ein Zeigestock bzw. eine Projektionsstange dienen, welche schräg durch die Saugglockenwand geschoben einen Anschlag hat, wenn seine Spitze das Hautareal im Zentrum des Saugglockenrandes, aber außerhalb desselben erreicht. For this purpose, minde least a pointing stick and a projection rod serve extending obliquely pushed through the Saugglockenwand has a stop when its tip reaches the skin area in the center of Saugglockenrandes, but outside it. Dabei befindet sich die Saugglocke noch so weit weg von der Haut, daß der Benutzer die ausgewählte Injektions stelle von der Seite her einsehen kann, bevor er die Saugglocke unter Stangenführung auf die Haut schiebt. Here, the suction cup is still so far away from the skin that the user put the selected injection can view from the side before he pushes the suction cup with rod guide to the skin. Auch eine oder mehrere senkrechte Stangen können aus der Saugglocke heraus stehend etwa durch einen Markierungs ring das Punktionsareal bezeichnen, um dann ins Saug glockeninnere hineingeschoben zu werden. One or more vertical rods of the suction bell standing out as by a marking ring the puncture site call, to be then pushed into the suction bell inside. Ein solcher Markierungsring kann bis vor die Lanzettenspitze - die auch durch eine Kanülenspitze ersetzt werden kann - hoch gezogen oder -geschoben werden und dann der Hautfixation dienen, so daß letztere der seitlichen Schnittbewegung weniger ausweichen kann. Such a marking ring can be up before the lancet tip - are pulled up or -geschoben and then serve the skin fixation, so that the latter section of the lateral movement can avoid less - may be replaced by a needle tip. Bei der Einführung einer Lan zette in deren Halterung in der Saugglocke kann eine keilförmige Schaftausladung unter Wirkung einer Klemm feder weiter angehoben werden. When introducing a Lan Zette in its mounting in the suction bell can be raised further a wedge-shaped Schaftausladung under the action of a clamping spring. Die Lanzettenabsenkung zu deren Entfernung kann über die Absenkung einer Stange vom Dach der Saugglocke aus schiebend erfolgen; The lancet reduction for their removal can be done by lowering a rod from the roof of the suction cup from sliding; die ge brauchte Lanzette kann aber auch ziehend von unten über das Eingreifen von Haken in Schaftkerben erfolgen. but the ge needed lancet can also pulling from below via the intervention of hook shank notches. Vor zugsweise geschieht dies über eine Deckelkappe, welche auch zum Herausziehen besagter Stangen dienen kann. Before preferably this is done through a cover cap which can also serve for withdrawing said rods.

Sollte ursprünglich die Einsetzbarkeit der Einrich tung für den diagnostischen Gebrauch möglichst weit gehalten werden, so war jetzt aus äußerlichen Zwän gen eine Deutung und Weiterentwicklung im Hinblick auf die spezielle Anwendung durch Diabetiker geboten. Was originally the applicability of Einrich processing for diagnostic use are kept as far as possible, an interpretation and further development with regard to the specific application was now commanded by diabetics from external Zwän gen. Da inzwischen sehr kleine Glukometer marktgängig sind, kam die Positionierung des Glukometers über der Saug glocke in Betracht, nicht nur neben derselben ( Fig. 15). Now because very small glucometers are marketable, the positioning of the glucometer came to the suction bell into consideration, not only next to it (Fig. 15). Zumal die Schraffur nicht immer zur Bezeichnung des Tiefenraumes eingehalten wurde, suggeriert schon die Fig. 22 den Übergang zur Durchführung der Schnittbe wegung durch Rotation. Especially as the hatch was not always adhered to indicate the spatial depth, even the FIG. 22 suggests the transition to the implementation of Schnittbe movement by rotation. (Die Federklammer in der Zeich nung war nur noch als Dichtring zu deuten). (The spring clip in the drawing voltage was to be interpreted only as a seal). Die Ro tation selbst einer exzentrisch angeordneten Lanzet tenspitze in der Haut war jetzt sinnvoll, da die Rotationsbewegung ja, wie die Schwingbewegung, auf eine kurze Distanz erfindungsgemäß eingeengt werden sollte. The ro tation itself an eccentrically arranged Lanzet tenspitze was now useful in the skin, since the rotational movement even as the oscillating movement should be restricted according to the invention on a short distance. Die Oberschicht der Haut wird dabei wegen deren Elastizität mitgenommen, ohne den Schnitt zu erweitern, weil nur der Spitzenbereich scharf genug gehalten wird. The top layer of the skin is then taken away because of their elasticity, without increasing the cut, because only the tip portion is kept sharp enough. Der Teststreifen für ein Glukometer braucht dabei nur in der Zone des Blutauftrages etwa in einen Gußzylinder eingebettet werden, um innerhalb einer Ringdichtung zum Saugglockenraum gedreht werden zu können. The test strip for a glucometer needs to be embedded in a casting cylinder about it only in the zone of the blood order to be rotated within a ring seal for Saugglockenraum to. Der Photometer selbst braucht dabei nicht mitzudrehen, sondern kann fest in eine Klammer über der Saugglocke eingeschoben sein. The photometer itself does not rotate along, but may be fixedly inserted into a clamp on the suction cup. Der Gußzylinder weist dabei zweckmäßig ober halb dem für die Rotation in der Ringdichtung be stimmten Teil einen den Durchmesser erweiternden Kalibersprung mit seitlicher Abplattung oder ova lärer oder noch besser polygonaler Formgebung. The casting cylinder has expediently upper half that for the rotation in the ring seal be voted part of a diameter widening gap in diameter with a lateral flattening or ova Lærer or even better polygonal shape.

In dieses Polygon greift wie ein Schlüssel von oben ein rotierendes Teil ein, der sich vorzugsweise in einen die Saugglocke überwölbenden Ring fort setzt ( Fig. 39, Fig. 37 rechts oben). In this polygon engages like a key top of a rotating member a, which is preferably located in the suction bell a ring overarching continues (Fig. 39, Fig. 37, top right). Da die Ableitungs drähte innerhalb der Teststreifen (wobei hier in der Regel Glukometer auf der Basis von Stromerzeugung oder Stromfluß in Frage kommen) relativ starr gehalten werden, kann auch nahezu der gesamte Teststreifen durch die Plastikgußmasse verstärkt werden und der Glukometer auf einer Art Platten-"Teller" mitgedreht werden. Since the dissipation wires within the test strips are held relatively rigid (here usually glucometers based on power generation or current flow are possible), and almost all of the test strips can be reinforced by the Plastikgußmasse and the glucometer on a type plate " be rotated plate ". Die Begrenzungen der Drehbewegungen sind mannigfaltig: durch Stifte am Drehteller, die gegen einen Anschlag stoßen, durch eine Stellschraube zwischen den anschla gend bewegten Teilen; The limitations of the rotational movements are manifold by means of pins on the rotary table, which abut against a stop by a set screw between the anschla quietly moving parts; in der Regel ist sie für den je weiligen Hauttyp individuell einstellbar. usually they can be set individually for each weiligen skin type.

Die Drehung selbst kann innerhalb eines schalenförmig angeordneten Zylinderassembles erfolgen, wobei die rotierende Spiralfeder beim Niederdrücken eines über stehenden Teiles über eine Schrägschlitzführung ge spannt wird. The rotation itself can be carried out within a surface-layer Zylinderassembles, wherein the rotating coil spring ge upon depression of a projecting portion via an inclined guide slot is tensioned. Die Auslösung der Sektordrehung erfolgt durch Freigabe des Drehzylinders im Eingriff mit dem Punktionsgriffel über Anhebung eines Sperrgliedes nach einer Vorlaufstrecke für einen die Saugglocke umgebenden (oder neben ihre stehenden) Saugzylinders nach Vakuumwirkung in der Saugglocke auf die Haut. The release of the sector rotation is effected by release of the rotary cylinder in engagement with the puncture stylus on raising of a locking member for a flow path for a surrounding the suction cup (or next to their property) suction cylinder by vacuum action in the suction cup to the skin. Das gleiche Prinzip der Folgesteuerung im Zusammen hang mit der Bewegung einer vorzugsweise federbetrie benen Vakuumpumpe wird auch bei der bevorzugten queren Anordnung des Saugzylinders oder Faltenbalges zur Saugglockenachse angewandt. The same principle of sequence control in connexion with the movement of a preferably federbetrie surrounded vacuum pump is applied in the preferred cross arrangement of the suction cylinder or bellows to Saugglockenachse. (Eine entsprechende Aus löserausgestaltung für die Auslösung auch vom Rand der Saugglocke aus wurde von mir bereits in P 25 51 992 1974 im Zuge meiner kontinuierlichen Fortentwicklung der Erfindung beschrieben). (An appropriate solvent from out design for triggering also from the edge of the suction cup from me was 25 51 992 1974 in the course of my continuous development of the invention already described in P). Außerhalb des sogerzeu genden Faltenbalgs mit Innendruckfeder können vorzugs weise zwei Stäbe in Projektion an der Saugglocke vor bei oder über ihr mit entsprechenden Stäben unter Druckfederwirkung in Gegenrichtung streckenweise in Kontakt treten. Outside the sogerzeu constricting bellows with internal spring preference can occur in parts in contact in the opposite direction, two bars in projection on the suction cup before at or above their respective rods with pressure spring action. Dabei erteilt wenigstens ein Stab unter Druckfederwirkung - in der Regel einer einseitig, aber auch der zweite über Hebelzwischen schaltung möglicherweise - dem Drehteller das Bewe gungsmoment für die Lanzettenrotation. Here, at least a given pressure rod spring action - typically a one-sided, but also the second lever via the intermediate circuit may be - the turntable the supply BEWE moment for the lancet rotation. Diese Rota tation kann aber auch über wenigstens einen von oben nach unten bewegten Stab manuell erzeugt werden, wenn von diesem ein seitlicher Vorsprung oder sein Ende innerhalb einer Lücke oder am Rande auf eine entsprechende Keilführung trifft und diese überholt. These Rota tation may also include a moving rod from top to bottom are generated manually via at least if this is true of a lateral projection or end within a gap at the edge or on a corresponding wedge guide and overtakes them. Das Keilprofil kann sich auch am Stab befinden. The spline can also be located on the rod itself.

Zur Eröffnung der Kapillaren bedarf es mehr der Plötz lichkeit der Lanzetten-Seitverschiebung als der Streckenlänge, weil die Kapillaren einer plötzlichen Bewegung nicht ausweichen können. At the opening of the capillaries requires more of Sudden friendliness of the lancet-lateral displacement than the length of the route because the capillaries of a sudden movement can not avoid. Hierfür können kugelschnäpperartige Raster die Stangenbewegung unter Kraftaufstau zunächst aufhalten, um eine größere Los brechgeschwindigkeit zu erzielen. For this kugelschnäpperartige grid can stop the rod movement under Kraftaufstau first in order to achieve greater Los breaking speed. Es können aber auch- und dies kann oft zusätzlich der Fall sein - die Kräfte einer Auslösebewegung zunächst gemäß Kräfte parallelogramm so gegen eine Drehachse richten, daß zunächst ein Gegenhalt in einer Art labilem Gleich gewicht statthat. However, it is also-and this can often also be the case - initially judge the forces of a release movement under forces parallelogram as against an axis of rotation that firstly a counter hold statthat weight in a kind of unstable DC. Die Überholklinke einer Stange kann auch eine Feder aufweisen, welche auf die ab fallende Schulter des Keilprofils treffend, den Drehteller wieder zurückfedern läßt. The Überholklinke a rod may also have a spring which aptly from falling shoulder of the spline can spring back to, the turntable again. Bei der Anwen dung einer Kippbewegung für den Lanzettenschnitt stellt die stabilisierende Vakuumwirkung auf den Dichtungsbereich im Saugglockendach ein Problem dar. Es kann dadurch gelöst werden, daß der Lanzetten träger hinter der Schneide eine gleichmäßige Halb rundung aufweist, welche in eine ebensolche ge gengewölbe Rinne im Saugglockendach eingepaßt ist, Diese Rinne weist einen Schlitz für den Durchtritt der Lanzettenschneide auf. In the appli cation of a tilting movement for the lancet-section, the stabilizing vacuum effect on the sealing region in Saugglockendach a problem. It can be achieved in that the lancet comprises support behind the cutting edge, a uniform half-rounding which in a similar ge gengewölbe channel in Saugglockendach is fitted This channel has a slot for the passage of the lancet blade on. Die Dichtung erfolgt auf der Abrollfläche, etwa bei Federandruck des mit dem Lanzettenträger bestückten Glukometers in Richtung Saugglocke. The seal is made on the rolling surface, such as spring loading the populated with the lancet carrier in the direction of the suction bell glucometer. Die Kippbewegung des Gluko meters auf einem schachtelartigen Basissockel kann gegen eine Feder über den Zug an einer Exzenterstange erfolgen, welcher an einem Zahnrad mit Zahnstangenein griff erzeugt wird. The tilting movement of the gluco meters on a box-like base stage can take place against a spring on the train to an eccentric rod which is attacked with a gear Zahnstangenein is generated. In einer pneumatischen Lösung schlägt der Bolzen eines Überdruckschalters, vor nehmlich von oben schräg nach unten seitlich in Rich tung auf das dann kippende Glukometer. In a pneumatic solution the bolt of a pressure switch, suggests namely from above obliquely downward laterally tung in Rich on the tilting then glucometer. Der Über druck wird über zwei buchartig aufklappbare Platten paare manuell erzeugt, welche zwei Luftbeutel zwi schen sich schließen. The over pressure is generated manually by two book-like folding plates couple, which has two air bags interim rule to close. Die genannten Platten werden von den Breitseiten des Glukometers um eine Achse von zwei weiteren Plattenpaaren abgeschlagen, so daß eine Art Wippe zustandekommt. Said plates are cut off from the broad sides of the glucometer to an axis of two further pairs of plates, so that a kind of rocker comes about. Nachdem sich Luftsäcke zwischen den Platten saugglockenwärts zur Sogerzeugung für die Hautanziehung etwas aus gedehnt haben, bewirkt die Kompression der oberen Luftbeutel die Kompression für den Überdruckschalter. After air bags between the plates have saugglockenwärts slightly stretched out to Sogerzeugung for skin attraction, the compression of the upper air bag causes compression of the pressure switch. Rasterbolzen quer zum Kolbenstößel des Überdruck schalters können zur Regelung der Losbrechkraft verstellt werden. Grid bolt transverse to the piston plunger of the pressure switch can be adjusted to control the breakout force. Die Rückstellung der Wippe wird durch eine Belüftungsventil am Gegenanschlag für die Kippbewegung des Glukometers, das längs einer Aret Schine längenverstellbar ist, ermöglicht. The provision of the rocker is controlled by a vent valve on the counter-stop for the tilting movement of the glucometer, which is adjustable in length along a aret Machine, possible. Statt der Rotation des Punktionsgriffels kann auch die Haut durch eine rotierende Saugglocke mitgenom men werden. Instead of the rotation of the stylus puncture the skin can be by a rotating suction cup mitgenom men. Hinsichtlich der Schwingbewegung wird wegen des beschriebenen Abdichtungsproblems zuletzt wieder auf die Lösung der Fig. 15 zurück gegangen. With regard to the swinging motion back to the solution of Fig. 15 is finally gone back because of the described sealing problem. Der Teststreifen wird aber jetzt von oben durch das Saugglockendach eingeführt. The test strip is but now introduced from above through the Saugglockendach. Dies geschieht in Verbindung mit dem Glukometer der in eine Art Klammer im Basissockel eingeschoben ist. This is done in conjunction with the glucometer which is inserted into a kind of parenthesis in the base plinth. Über ein Scharniergelenk seitlich wird die Plat te des Basissockels auf das Saugglockendach abge klappt (vorzugsweise unter Überwindung einer Überhol feder, welche einen leichten Andruck gegen die Saug glocke garantiert). Via a hinge side of the Plat is te of the base pedestal abge the Saugglockendach work (preferably by overcoming a spring-overtaking which bell a slight pressure against the suction guaranteed). Dabei schließt eine Dichtung am Plattenende des Basissockels mit einer Gummiplatte so an eine Gegenplatte im Saugglockendach an, daß letzteres auch um den eingeführten Teststreifen ab gedichtet wird. In this case includes a seal at the plate end of the base socket with a rubber sheet as a backing plate in Saugglockendach in that the latter is also sealed around the inserted test strip from. Letzterer endet in der Saugglocke in einem Gußstück mit Lanzettenspitze und Meßzone. The latter ends in the suction bell in a casting with lancet tip and measuring zone. Die Schnittbewegung erfolgt über einen Stößel, der durch eine Dichtung in der Saugglockenwand quer ge führt wird. The cutting movement takes place via a push rod, which is leads through a seal in the transverse Saugglockenwand ge. Er stößt über eine Art Keilführung von außen betätigt ruckartig gegen das Gußstück oder den Gußzylinder bzw. gegen den Teststreifen und be wegt diesen gegen einen Gegenstift. He pushes a kind wedge guide from outside operated abruptly against the casting or the casting cylinder or against the test strip and be moved against a counter this pin. Letzterer ist durch eine Dichtung in der Seitenwand der Saugglocke hindurch von außen längenverstellbar. The latter is adjustable in length by a seal in the side wall of the suction cup from the outside therethrough.

Die Erzeugung des Unterdrucks erfolgt nur beispiels weise und zur Variation über die manuelle Ausdeh nung eines Faltenbalges. The generation of the negative pressure is only as example and variation over the manual Ausdeh planning a bellows. Ebenfalls nur beispielsweise wird mit dieser Bewegung über einen Sperraster die Betätigung des Stößels für die Lanzettenschwingung bewirkt. Also just for example, is caused by the movement of a blocking switch the operation of the ram for the lancet vibration. Bei dieser räumlichen Anordnung läßt sich besonders leicht ein blutfreier Vakuumkanal quer hinter den Schlitz neben dem Kissen mit der Meßzone einleiten, was den Bluteinstrom begünstigt. In this spatial arrangement, a blood-free vacuum channel is particularly easy to initiate transversely behind the slot next to the cushion with the measurement zone, which promotes inflow of blood. Im Gußzylinder ist ein durchgehender Schlitz für das Einführen des Endes eines Teststreifens vorgesehen, der eingekittet wird, falls er nicht dicht eingegos sen ist ( Fig. 39, rechts unten im Querschnitt). In the casting cylinder a continuous slot for the insertion of the end of a test strip is provided which is cemented if it is not watertight eingegos sen (Fig. 39, bottom right of the cross section). Die Länge des Gußzylinders, der im oberen Abschnitt auch abgeplattet sein kann, ist sehr variabel. The length of the Gußzylinders, which may also be flattened in the upper portion, is highly variable. Der Sogkanal hinter die Meßzone kann auch von unten neben einer kleinen die Lanzette teilweise umgebenden Tülle enden. The Sogkanal behind the measurement zone can also end from the bottom next to a small lancet partially surrounding the spout. Wenn das die Reaktions- oder Meßfläche umgebende Gußstück sich in den flachen Teststreifen fortsetzt, genügt eine Ausweitung des Schlitzes, in dem dann einseitig das Ende des Teststreifens be festigt ist (auch durch nachträgliches Einkleben oder Einschieben bei Paßsitz unter Keilprofil). When the reaction or the measuring surface surrounding casting continues into the flat strip, sufficient to extend the slot, steady in the one side then the end of the test strip be (also by subsequent gluing or insertion in a snug fit with spline). Der Unterdruck wird dann auch abseitig vom Blut auf die Testfläche hin wirksam, während auch eine Kanüle oder Rinne in der Haut nach unten verschlos sen liegt. The vacuum is then abseitig effective from the blood to the test area toward while a cannula or groove in the skin is verschlos sen down. Zur Herstellung einer solchen Rinne kann bis hinter den Spitzenbereich der Lanzette gußtech nisch ein Einschub vorgesehen werden, der zweckmäßig mit dem leistenförmigen Einschub für den Teststreifen schlitz verbunden ist ( Fig. 51 Mitte). To produce such a groove, a slot can past the tip region of the lancet gußtech cally be provided which is appropriate slot connected to the strip-shaped insert for the test strips (Fig. 51 center). Die Lanzette kann auch kegelförmig sein, da die Schneidwirkung Kegelspitze zur Kapillareröffnung ausreicht. The lancet can also be tapered, since the cutting action apex sufficient to Kapillareröffnung.

Um den Blutaustrittskanal freizuhalten kann um das Gußstück oder Blech mit Lanzettenspitze eine Hülse vorgesehen sein, welche über Dreh- oder Schubwirkung (namentlich von außerhalb der Saugglocke oder durch den Innenmagneten) nach der Schneidbewegung über die Lanzettenspitze abwärts geschoben wird. In order to keep the blood outlet channel may be provided around the casting or sheet metal with lancet tip a sleeve which is pushed (namely, from outside of the suction bell or by the internal magnet) according to the cutting movement on the lancet tip downwards over turning or pushing action. Die Haut wird dabei aus der Lanzette herausgeschoben und das Blut sammelt sich unmittelbar innerhalb der Hülse. The skin is then pushed out of the lancet and the blood is collected directly within the sleeve. Eine Art solcher Hülse kann auch der Regulierung der Einstichtiefe dienen, welche bereits vor dem Einstich vom Benutzer je nach dessen Hauttyp vor genommen wird. One type of such sleeve may also serve to adjust the puncture depth which is taken before the injection by the user depending on the skin type before. Um den Blutaustrittskanal frei zu bekommen kann die Schwing- oder Drehbewegung der Lanzette bei geeigneter Schneidenwahl auch so festgehalten werden, daß der Dehnungseffekt entgegen der Bewegungsrichtung einen Hautspalt erzeugt. To get the blood outlet channel freely, the oscillating or rotating movement of the lancet also be noted, with a suitable choice of cutting so that the stretching effect produces a skin gap opposite to the direction of movement. Da die Schnittbewegung dafür in der Regel zu kurz ist, erfolgt in diesem Falle zweckmäßigerweise eine lang same Nach- oder Ergänzungsbewegung in gleicher Rich tung ohne Schneidewirkung. Since the cutting motion for a rule is too short, long or supplement same demand movement is in this case expediently in the same Rich tung without cutting action. Die Rückbewegung der Schneide kann dabei gegen eine schwache Feder ermög licht werden, damit - etwa bei unabsichtlich vorzei tiger Saugglockenbelüftung - keine Schnitterweite rung in der sich zurückziehenden Haut erfolgt ( Fig. 49). The return movement of the cutting edge may in this case made from a weak spring will be light, so that - for example in accidentally vorzei term Saugglockenbelüftung - no reaper width tion in the retreating skin is carried out (Fig. 49). Erfolgt die Schnittbewegung über die Absenkung eines Stabes, so kann nicht nur die Freigabe der Lanzetten rückbewegung in die Ausgangslage, sondern auch die Eröffnung eines Belüftungsventiles für die Saugglocke an die Zugbewegung dieses Stabes gekoppelt werden ( Fig. 53 links). If the average motion over the lowering of a rod, so not only the release of the lancet can return movement into the initial position, but also the opening of a vent valve for the suction cup to the pulling movement of this rod are coupled (Fig. 53 left). Die Wiederbelüftung kann bei manuel ler Vakuumerzeugung auch durch Lösen des Pumpenstößel rasters bewirkt werden ( Fig. 42 links oben). The re-aeration can at manuel ler vacuum generation by dissolving the pump tappet raster be caused (Fig. 42, top left). Bei feder betriebenen Vakuumpumpen wird der Unterdruck selbst verständlich bei manuellem Druck gegen die Feder wie der aufgehoben; With spring-operated vacuum pumps of the vacuum is of course removed when manual pressure against the spring as the; in der Regel genügt aber die seit liche Achsenkippung des Gerätes, wobei sich der Saug glockenrand abhebt. but usually suffice since Liche Achsenkippung of the device, wherein the suction bell edge stands out. Damit dies nicht vorzeitig er folgt, wird die Brücke zwischen Saugglocke und Pum penzylinder bis zum Saugglockenrand oder noch etwas tiefer herabgezogen. To prevent this from prematurely he follows, the bridge between the suction cup and Pum is pulled down penzylinder to Saugglockenrand or something deeper. Die Körperoberfläche, die zur Punktion geeignet ist, weist ja immer eine Wölbung auf. The body surface, which is suitable for puncture, always has a curvature. An dieser kann dann die verbreiterte Geräteunterfläche abgestützt werden ( Fig. 42). The widened lower surface equipment can then be supported (Fig. 42) thereto. Die Wiederbelüftung würde hier durch eine Kippbewegung des Gerätes um dessen Breitseite als Achse oder quer zur Bildebene erfolgen. The re-aeration would be made here to its broad side as an axis or transverse to the image plane by a tilting movement of the device.

Um ein vorzeitiges Abheben der Saugglocke durch den Federrückschlag der Pumpe nicht zu begünstigen, können zwei Pumpen mit vertikaler Stößelachse achsenparal lell zur Saugglocke diese einschließend montiert sein ( Fig. 46). In order not to favor a premature lifting of the suction cup by the spring return of the pump, two pumps with a vertical plunger axis can achsenparal Lell to this suction cup including mounted (FIG. 46). Zweckmäßigerweise werden die Stangen zur Auslösung der Lanzettenbewegung um eine Achse um schwenkbar gestaltet, um sie außer Benutzung der Ge rätelängsseite anlegen zu können. Conveniently, the bars for triggering the lancet movement are designed to swivel around an axis in order to be able to create long side boards except using the Ge. Die Absenkbewegung der Stangen kann auch in erster Bewegungsphase die Auslöser für die Pumpen betätigen. The lowering movement of the rods can actuate the trigger for the pump in the first movement phase. Letzterer sind miteinander über einen Steg oder eine Leiste ver bunden ( Fig. 52 rechts oben). The latter are connected together by a web ver or a bar connected (Fig. 52 upper right).

Ein Punktionsgriffel mit kuppenförmigem Ende kann auch als Einmalgerät ausgebildet sein. A puncture stylus with kuppenförmigem end can also be configured as a single unit. Ein Pflaster zug mit Schlitz für die Lanzettenspitze kann in ei ner Eindruckmulde die Haut gegenüber der Lanzetten bewegung fixieren; A patch train with slot for the lancet tip the skin against the lancet movement can fix in egg ner impression tray; die Haut kann vor der Abkippbewe gung zum Schnitt aber auch zeltartig mittels des Punktionsgriffels hochgezogen werden ( Fig. 30). the skin can supply before Abkippbewe to the intersection but also be like a tent pulled up by means of the puncture pen (Fig. 30).

Zur optischen Hautkontrolle mittels Helligkeitsmeß vergleichen in einem Photometer betätigt in einem Beispiel ein Elektromagnet einen Stift mit Schnecken führung, der Licht über Leitfasern und/oder Linsen zuerst in Richtung Haut lenkt. Compare to the optical skin control means Helligkeitsmeß in a photometer operated in one example, a solenoid guide a pin having screw light over conductive fibers and / or lenses deflected in the direction skin first. Ist diese frei von unsicheren Schattengebungen (also innerhalb vor programmierten Helligkeitsdifferenzen) im Einstichbe reich, so bewirkt die Magnetbewegung den Richtungs wechsel des Lichtes auf eine optische Glukosemeß zone. If this free of unsafe shadowing environments (ie within prior programmed brightness differences) in Einstichbe rich, so the magnetic movement causes the directional change of the light on an optical Glukosemeß zone.

Gegenstand der Erfindung waren aber hauptsächliche visuelle Hautkontrollen. However, the invention were primary visual skin checks. Am Einfachsten ist es eine Saugglocke oder einen ihr an Größe entsprechen den Ring gegen die Haut zu pressen, wo sich die mechanische Beanspruchung noch eine Zeitlang er kennen läßt. The easiest way is a plunger or their corresponding in size to press the ring against the skin where the mechanical stress he can not know for a while. Ein der Saugglocke zweckmäßigerweise (zur Aufbewahrung) aufschiebbarer Teller mit vor springendem Rand und zentraler Spitze, kann hierzu nützlich sein, weil so die Punktionsstelle exakt vor merkbar ist ( Fig. 33 unten). One of the suction cup conveniently push-on (for storage) plate in front of diving rim and central peak, can this be useful because then the puncture site before noticeable is exactly (Fig. 33 below). Ist die Hautstelle geeig net und der Punktionsgriffel eingeführt, so wird die Saugglocke wieder in den Abdruckring hineinge stellt, der durch den Schablonenring oder den Saug glockenrand selbst erzeugt worden war. If the skin site geeig net and introduced the puncture stylus, the suction cup is again hineinge into the impression ring represents that itself was generated by the mask ring or the suction bell edge. Vorteilhaft sind auch zwei gegenüberliegende Markierungspunkte durch Absenkung von angespitzten Bolzen, welche in Bohrungen von Laschen am Saugglockenaußenrand geführt werden ( Fig. 25). Two opposite marker points by lowering the pointed pins which are guided in bores of lugs on Saugglockenaußenrand are advantageously (Fig. 25). Eine aufwendigere Lösung ist ein durchsichtiger Gußzylinder (für Meßfeld und Lanzetten spitze), durch welchen von oben aus der Richtung des Glukometers Licht auf die Punktionsstelle geworfen wird. A more expensive solution is a transparent casting cylinder (peak for measuring field and lancets) through which light is shed on the puncture site from above from the direction of the glucometer. Das Licht wird von der Haut reflektiert und über ein Prisma oder einen Spiegel seitlich am Grif felansatz das Abbild der Punktionsstelle einseh bar ( Fig. 40 oben). The light is reflected from the skin and through a prism or a mirror at the side Grif felansatz the image of the puncture site einseh bar (Fig. 40 above). Besonders vorteilhaft ist die Einsichtmöglichkeit vor der Einführung eines Punk tionsgriffels mit Teststreifen von oben. Especially advantageous is the possibility of understanding prior to the introduction of a punk tion pen with test strips from above. Es kann dann ein besonderes Instrument mit Lichtführung nach unten durch die Ringdichtung des Saugglockendaches wirksam werden mit entsprechender Okularlinse. It can then be effective with appropriate ocular lens with a special instrument of light downwardly through the annular seal of the Saugglockendaches. Weit praktischer ist die Möglichkeit bei Anwendung einer Schwinglanzette die Einsicht von oben in die Saug glocke weit offen zu lassen. Far more practical possibility is when using a Schwinglanzette insight from above into the suction bell to be wide open. Ein Lämpchen mit Strah lenkonzentration besonders auf die Punktionsstelle kann am Basissockel oben montiert sein, aber auch schräg im Bereich der Saugglockenwand. A lamp with Strah lenkonzentration particular attention to the puncture site may be at the bottom stand up mounted but also obliquely in the Saugglockenwand.

Die Abdeckelung der Saugglocke erfolgt dann gegen einen weiten Dichtungsring über einen Deckelring der am Glukometer mit Schlitzöffnung für den Teststrei fenschacht dicht befestigt ist unter Druckwirkung zum Saugglockenrand hin. The Lung-covering of the suction cup is then carried out against a wide sealing ring via a lid ring which is tightly mounted on the glucometer fenschacht slotted opening for the Teststrei under pressure effective Saugglockenrand. Liegt im Glukometer keine Abdichtung um den Schacht herum vor und ist der Luftraum im Glukometer erheblich, so muß eine Ab dichtung des Teststeifens oder Punktionsgriffels im Deckelbereich vorgesehen werden. Is located in the glucometer no seal around the shaft before and the air space in the glucometer is significant, as a Ab of the seal must be provided Teststeifens or puncture stylus in the lid region. Auch bei Rotationslanzetten kann dies dadurch geschehen daß oben, also weit ab vom Gußstück um das Meßfeld, eine Zylinderrundung um den Teststreifen in eine Dichtung im Deckelbereich eingeführt wird, wobei eine zweite Dichtung unten auch beim Rotationsgriffel ent fallen kann. Even with rotation lancet this can happen that up so far away from the casting to the measurement field, is a cylindrical rounding to the test strip in a seal inserted in the cover region, wherein a second sealing surface can be omitted in rotational pen down also. Es kann aber auch der flache Teststreifen zwischen zwei einander genäherten Gummiplatten ein gefaßt werden. but it can also be taken by one of the flat strip between two approximate rubber sheets. Durch deren Andruck gegeneinander er folgt die Abdichtung um den Teststreifen in der Deckel mitte, während die seitliche Abdichtung wieder durch eine gesonderte Ringdichtung bei Druck - von oben erfolgt. By their contact pressure against each other it follows the seal around the test strip center, while the lateral sealing again by a separate annular seal when the pressure in the lid - is carried out from above. Die Annäherung der Gummiplatten kann durch eine Klammer in Nähe der Innenränder geschehen, welche gegen eine Keilführung außen ver schoben wird. The approximation of the rubber sheets can be done by a bracket in proximity of the inner edges, which is pushed against a wedge guide outside ver. Der kreuzweise Verschluß kann aber auch von den Außenrändern der Gummiplatten her erfolgen, wenn diese bei Einschub einer Schienenführung mit seitlicher Keilführung. But the crosswise closure can also be done from the outer edges of the rubber plates ago, where appropriate, for insertion of a rail guide with lateral wedge guide. Die Schienenführung kann auch dem Andruck des Deckelringes von oben bei entsprechen der Keilführung dienen. The rail system can also be the proof of the cover ring from above with the corresponding serve the wedge guide. Letztere wird dann nach der Keilführung für die Gummiplatten wirksam, ist also geräteentfernter auf der Schiene montiert. The latter will take effect after the wedge guide for the rubber plates is so remote device mounted on the rail.

Stand der Technik State of the art

Das Merkmal der Einführung der Lanzette von unten als Hauptanspruch wurde für einen gemeinsamen Oberbegriff der Modellvielfalt genutzt; The characteristic of the introduction of the lancet from below as the main claim was used for a common preamble of the range of models; es haben sich inzwischen auch bei meinen früheren Anmeldungen Beispiele einer Kanüleneinführung von unten gefunden. There have now even in my earlier applications examples of cannulation found from below. Aus der ur sprünglichen Zusammenfassung geht bereits die Haupt aufgabe hervor, die Punktionseinrichtung mit einem Glukometer unmittelbar zu koppeln. From ur sprünglichen Summary The main object already apparent to couple the puncture device directly with a glucometer. Die Nutzbarkeit der Erfindung Euro Pat. Anm. 0 301 165 (offengelegt am 1.2.89) wurde zunächst nicht erkannt, weil die dort beschriebenen Einrichtungen mehrere Schwing bewegungen der Lanzette oder keine Beschränkungen von deren Rotationswinkel gerätewärts vorsahen, und weil die dadurch verursachten Gewebezerstörungen dem Ziel einer minimal-invasiven Diagnostik zuwider lief. The utility of the invention Euro Pat. Appl. 0301165 (laid open on 1.2.89) was initially not recognized, because the devices described therein movements several oscillating the lancet or no limitations on their angle of rotation FROM ROCHE device Windwärts, and because the tissue damage caused thereby the goal of minimally invasive diagnostics was contrary. Ich hatte spätestens im April 1996 als Merkmal der jetzigen Fig. 23 in mündlich die ganz kurze ruckartige Rotation einer leicht exzentrischen Lanzette, das Schlauchende um die Lanzette, zur Ver hinderung des Abfließens des Blutes von der Hautkuppe in der Werk statt . I had the latest in April 1996 as a feature of the present FIG. 23 in the oral very short jerky rotation of a slightly eccentric lancet, the hose end to the lancet for United of run-off of the blood from the skin crest in the factory hindrance instead. . , . , vorgetragen. presented. Außerdem schlug ich vor, beispiels weise über eine zusammengepreßte Spiralfeder mit Membrandichtung das Vakuum um die Lanzette herum zu erzeugen und die Bewegung der Spiralfeder mit der Auslösung der Sektorbewegung einer Rotationsfeder für das Drehmoment der Lanzette zu koppeln. I also proposed example, via a compressed coil spring diaphragm seal to create the vacuum to the lancet around and to couple the movement of the coil spring with the release of the sector movement of a rotational spring for the torque of the lancet. Das vorgetragene Ziel sollte sein, das Blut direkt vom Testfeld eines Glukometers in Verbindung mit dem Abnahmevorgang aufnehmen zu lassen. The goal should be brought forward to allow the blood to record directly from the test field of a glucometer in connection with the acceptance procedure.

Beschreibung der Ausführungsbeispiele Description of Embodiments

Die Fig. 1 gibt einen Längsschnitt durch eine Punk tionseinrichtung im Maßstab 2 : 1 wieder. Figs. 1 is a longitudinal section through a puncture device at a scale of 2: 1 again. Die mittels der Feststellschraube ( 16 ) innerhalb einer Randtülle festgehaltene handelsübliche Injektionsspritze zur Sog erzeugung wurde weggelassen. The means of the locking screw (16) retained within a Randtülle commercial injection syringe for suction generation was omitted. Die Bohrung für die gedich tete Verbindung mit dem Spritzenkonus innerhalb der zy lindrischen Saugglocke ( 1 ) wurde schwarz ausgefüllt. The hole for the Poem preparing communication with the syringe cone within the zy-cylindrical suction cup (1) was filled in with black.

Der Kolben ( 2 ) ist zentral über eine (nicht dargestellte) Verschraubung zwischen dem Kopf der Kolbenachse ( 3 ) und der Haltescheibe für den Dichtungsring ( 5 ) mit der ela stischen Deckel- oder Dachmembran ( 4 ) gedichtet verbun den. The piston (2) is sealed centrally via a (not shown) between the screw head of the piston axis (3) and the retaining disk for the sealing ring (5) with the ela stischen lid or roof membrane (4)-jointed. (Der Klemmring ( 19 ) kann hierfür auf einer Schrägen der Kolbenachse montiert sein). ((The clamping ring 19) thereof mounted on an incline to the piston axis to be).

Die Sechskantschraube ( 20 ) ist gegen den Klemmring ( 21 ) auf der Kolbenachse fest angezogen, die in einer Ein senkung des Kolbens von kantigem Querschnitt liegt. The bolt (20) against the locking ring (21) tightened on the piston axis, the reduction in a one of the piston of edged cross-section is located. Am Kopf der Kolbenachse kann der Kolben gedreht werden, was die Kontur der Keilschrägen ( 6 ) am Kolben beeinflußt (vgl. Fig. 3). At the top of the piston axis, the piston can be rotated, which the contour of the wedge bevels (6) affects the piston (see. Fig. 3). Der Keilschrägen liegt das kuppenförmige Ende des Winkelhebels ( 14 ) an, dessen Achslager ( 18 ) an von der Trägerplatte ( 7 ) der Schiebehülse ( 12 ) abge bogenen Lappen getragen wird. The chamfers situated on the dome-shaped end of the angle lever (14), the journal bearing (18) on the carrier plate (7) of the sliding sleeve abge (12) bent cloth is worn. Vom Winkelhebel führt ein Arm zur Kuppe des Lanzettenschaftes ( 13 ). The angle lever is an arm leads to the tip of the lancet shank (13). Eine Einbuch tung im letztgenannten Hebelarmende dient als Anschlag gegen ein Höherführen der Lanzette in deren Aufnahme ( 10 ). A Einbuch processing in the latter lever arm serves as a stop against a higher guiding the lancet in the holder (10). Eine Torsionsfeder führt den Winkelhebel mit einem Sporn in die Längsrille ( 22 ) der Saugglocke. A torsion spring guides the lever with a spur in the longitudinal groove (22) of the suction bell. Die dadurch gegebene Führung verhindert eine Drehung der Schiebhül se und ihr Heraustreten unten aus der Saugglocke (wenn nicht der Winkelhebel betätigt wird). The thereby given guidance prevents se rotation of Schiebhül and their emergence from the bottom of the suction cup (if not the angle lever is operated). Die Achse der Auf nahme für die Lanzette mit der Torsionsfeder ( 11 ), die gegen den Anschlag ( 12 ) wirkt, ist in der Laschenzunge ( 23 ) mit der Trägerplatte verbunden. On the axis of the exception for the lancet with the torsion spring (11) acting against the stop (12) in the tab tongue (23) is connected to the carrier plate.

Der Hohlraum im Kolben ( 2 ) wird, soweit der Schrägtubus ( 31 ) für die optische Hautkontrolle (vgl. Fig. 4 oben) es zuläßt, für die Unterbringung der Batterie ( 83 ) genutzt. The cavity in the piston (2), as far as the inclined tube (31) for the optical control skin (see. Fig. 4 above) allows it, used for housing the battery (83).

Die Fig. 2 ist ein Querschnitt durch die Einrichtung nach Fig. 1 in Höhe der Trägerplatte ( 7 ). FIG. 2 is a cross section through the device according to Fig. 1 in the amount of the carrier plate (7). Durch die Boh rung ( 33 ) in letzterer erfolgt die Beobachtung über den Schrägtubus, wie in Fig. 4 demonstriert. By Boh tion (33) in the latter, the observation via the inclined tube, as shown in Fig. 4 is carried out demonstrated. Der Achse ( 25 ) für die Aufnahme ( 10 ) für den Lanzettenschaft ( 13 ) steht der Permanentmagnet-Stift ( 26 ) entgegen, der die Lanzette am Herausfallen hindern kann. The axis (25) for the receptacle (10) for the lancet shank (13) is opposed to the permanent magnet pin (26) which can prevent the lancet from falling out. Die Achse kann auch (hier innerhalb ihrer Bohrung) zum Lanzettenstift hin gefedert sein und in ein Loch oder in eine Aushöhlung ( 76 , Fig. 10) des Lanzettenschaftes eindringen und infolge leichter Abschrägung oder Abrundung der Achse die Lanzette aus ihr nach Gebrauch wieder herausgezogen werden. The axis can also (here, within its bore) to the lancet pin to be sprung back and in a hole or in a cavity (76, Fig. 10) to penetrate the lancet shank and the lancet to be withdrawn from it after use due to slight bevel or rounding off of the axis , In dem Schlitz ( 27 ) der Trägerplatte kann auch die Klemmfeder ( 28 , Detail rechts unten) mit ihren Achsnoppen ( 29 ) in den Lagerbohrungen einrasten, wobei die innere Klemmen schenkel zugleich dem Festhalten des Lanzettenschaftes dienen. In the slot (27) of the support plate may with their Achsnoppen (29) engage the clamping spring (28, detailed below right) in the bearing bores, wherein the inner leg clamps at the same time the adherence of the lancet shank serve. Letztere Funktion wird im Detail unten in der Mitte von der Federzunge ( 30 ) erfüllt, die aus der Wan dung der Aufnahme ( 10 ) ausgebrochen sein kann. The latter function is fulfilled in detail below in the middle of the spring tongue (30), the manure from Wan the receptacle (10) can be broken out.

Rechts über dem Detail der Federklemme noch ein schnitt längs der Schnittlinie AB des Längsschnittes, der Darstellungsweise auch des Detail unten Mitte. Right over the detail of the spring clip still a longitudinal section of the cutting line AB of the longitudinal section, the presentation and the detail below middle. In der Mitte oben wird der Längsschnitt einer Lanzette wiedergegeben, bei der die Seitenränder der Spitze im rechten Winkel auf gebogen wurden, wie aus dem Quer schnitt rechts deutlich wird. In the top center of the longitudinal section of a lancet is reproduced, wherein the side edges of the tip are bent at right angles to, as cut out of the cross is clearly right. Ganz rechts noch ein Quer schnitt längs der Schnittlinie AB des Längsschnittes, bei der aus einem zentralen Fensterausbruch ( 37 ) innere Randaufbiegungen ( 36 ) zusätzlich vorgenommen wurden. Rightmost still a cross section along the section line AB of the longitudinal section in which a central window outbreak (37) inner Randaufbiegungen (36) were also made. (Der Fensterausbruch ist etwas zu schmal dargestellt). (The Outbreak is shown a bit too narrow).

In der Fig. 3 wird etwa in einer Verkleinerung auf 70 Prozent in schematischen Längsschnitten links und Querschnitten rechts durch das Detail der oberen Saug glocke die Funktion der Keilschrägen an der Unterseite des Kolbens demonstriert, an die sich das Ende des Winkelhebels ( 14 ) anlehnt. In Fig. 3, right through the detail of the upper suction bell the function of the chamfers on the underside of the piston is approximately in a reduction of 70 percent in schematic longitudinal sections of the left and cross sections demonstrated, to which the end of the angle lever (14) leans. Der Pfeil rechts auf dem Querschnitt symbolisiert einen Zeiger der die Stadien der Kolbendrehung anzeigt, welchen von oben nach unten sich verkürzende Hebelausschläge gegen die (nicht dar gestellte) Lanzette entsprechen. The right arrow on the cross section symbolizes a pointer indicating the stages of piston rotation, which from top to bottom shortening lever swings against the (not constitute Asked) lancet correspond.

Die Fig. 4 zeigt schematisch den Schrägtubus ( 31 ), der oben in der elastischen Deckelmembran ( 4 ) ein zu dieser gedichtetes Fenster aufweist und unten die Linse ( 32 ) aufweist. Fig. 4 schematically shows the inclined tube (31) having top of the elastic cover membrane (4) to a sealed these windows and below the lens (32). Letztere reicht durch die Bohrung der Träger platte ( 33 , Fig. 2) hindurch und läßt die zukünftige Punk tionsstelle durch das Fenster in der Deckelmembran be obachten. The latter extends through the bore of the carrier plate (33, Fig. 2) therethrough and leaves the future puncture point through the window in the lid membrane be obachten. Die Lichtquelle ( 17 ) kann die in der Fig. 1 ein gezeichnete ersetzen. The light source (17) can replace a drawn in FIG. 1. Anstelle der (nicht dargestellten) Okularlinse im Fensterausbruch ( 33 ) der Deckelmembran ( 4 , Fig. 1) ist gestrichelt der Sensor ( 34 ) mit seiner Lin se eingezeichnet. Instead of the (not shown) in the ocular lens Outbreak (33) of the cover membrane (4, Fig. 1) is shown in phantom, the sensor (34) with its Lin se located. Der Strahlengang von der Lichtquelle ( 17 ) über die Linse ( 32 ) zum Punktionsareal auf der Haut zurück zum Sensor ist strichpunktiert skizziert. The beam path from the light source (17) via the lens (32) for puncture site on the skin back to the sensor is outlined dash-dotted lines. Die Nähe der Trägerplatte ( 33 ) ist lediglich angedeutet. The proximity of the carrier plate (33) is only indicated. Unten wird in einem Querschnitt eine Vorrichtung für eine Lanzettenrotation nach dem Einstich gezeigt, wie sie in einer Einrichtung nach Fig. 5 eingesetzt werden kann. Below is shown a device for a lancet rotation after the puncture in a cross-section as it can be used in a device according to Fig. 5. Die Aufnahme ( 10 ) ist hier eine Hülse, in die Querachse schematisch eingezeichnet ist und zwar in einem bereits im rechten Winkel zur Schnittrichtung der Lanzette gedrehten Stadium. The receptacle (10) is a sleeve here is shown schematically in the transverse axis and that in a rotated to a right angle to the cutting direction of the lancet stage. Die Drehung erfolgte über den Schwenkhebel ( 38 ) an den Handstiften ( 39 , 40 ) gegen eine Torsionsfeder ( 41 ). The rotation was carried out via the pivot lever (38) to the hand pins (39, 40) against a torsion spring (41). Die Schnittwunde wird durch die quer gestellte Lanzette aufgespreizt (nicht dargestellt). The cut is transverse asked spread lancet (not shown).

Gegen die Torsionsfeder wird die Aufnahme ( 10 ) durch die Rasterkugel ( 42 ) gehindert, die in vom U-Schieber ( 44 ) in eine Nische der Aufnahme ( 10 ) gedrückt wird, wobei die Kugel in einer Querbohrung des Führungsbalkens ( 43 ) liegt, der Bestandteil der Trägerleiste ( 63 , Fig. 7) sein kann. Against the torsion spring, the receptacle (10) through the grid ball (42) is prevented from being pushed in from the U-slide (44) in a niche of the housing (10), wherein the ball is located in a transverse bore of the guide beam (43), the part of the carrier strip (63, Fig. 7) can be. Die Drehbewegung wird freigegeben, wenn der U- Schieber ( 44 ) gegen seine Druckfeder etwa durch den An stoß der Übertragungsstange ( 53 , Fig. 5) nach der Kippbe bewegung der Lanzette nach rechts verschoben wird. The rotational movement is released when the U- slide (44) push against its compression spring about by the on the transmission rod (53, Fig. 5) after the Kippbe movement of the lancet is moved to the right. Die Rasterkugel kann dann nämlich in die Lücke ( 45 ) des U-Schiebers ausweichen. The raster ball can then that escape into the gap (45) of the U-shifter.

Zur Inbetriebnahme einer Einrichtung nach Fig. 1 wird Schiebehülse ( 8 ) unter Mitnahme der Aufnahme ( 10 ) unter Einwirkung der Feder ( 15 ) dadurch abgesenkt, daß vom Kopf der Kolbenachse ( 3 ) aus Druck ausgeübt wird. To start up a device according to Fig. 1, the sliding sleeve (8) is lowered under entrainment of the receptacle (10) under the action of the spring (15) characterized in that the head of the piston axis (3) is applied from pressure. Da die Deckelmembran ( 4 ) nur am oberen Rand des Saug glockenzylinders und um die Kolbenachse befestigt ist, kann ihre Elastizität dabei ausgenutzt werden, die auch die Ausgangsposition wiederherstellt. Since the cover membrane (4) is fixed only at the upper edge of the suction bell cylinder and around the piston axis, its elasticity may be used, one that restores the original position. Die elektrischen Leitungen zwischen Batterie ( 83 ) und Lichtquelle ( 17 ) sind außerhalb ihres Verlaufs in einer Rinne des Saug glockenzylinders (rechts) so aufgerollt, daß sie die Höhenverschiebung der inneren Teile nicht stören (ge strichelt). The electric lines between the battery (83) and light source (17) are bell cylinder rolled up outside of its course in a groove of the suction (right) so that they do not interfere with the height displacement of the inner parts (ge dashed lines). Die Feder ( 15 ) ist nach ihrer Durchführung durch eine Lücke in der Trägerplatte ( 7 ) unter dieser an einem Haken lösbar befestigt. The spring (15) is removably attached to its execution by a gap in the carrier plate (7) on this on a hook. Nach ihrer Absenkung, kann eine gebrauchte Lanzette aus der Aufnahme entfernt bzw. eine neue in diese hineingeschoben werden. After their setback, a used lancet can be removed from the record or a new be pushed into this. Und zwar ge schieht letzteres bis zum Einrasten des Schaftes in der Achse ( 25 , Fig. 2) bzw. bis zum Anstoß der Lanzettenkuppe am Arm des Winkelhebels ( 14 ). Namely ge schieht the latter until it engages the shaft in the axis (25, Fig. 2) or up to the abutment of the lancet tip on the arm of the angle lever (14). Es wird jetzt eine Injek tionsspritze in den Konus (schwarz) in der Saugglocken wandung eingeschoben und mittels der Feststellschraube ( 16 ) dort fixiert. It is now tion syringe into the cone (black) of the suction bells in a Injek inserted wall and by means of the locking screw (16) fixed there. Die Saugglocke wird auf die Haut auf gesetzt, deren Eignung über den Schrägtubus ( 31 , Fig. 4 oben) kontrolliert und dann der Injektionsspritzenkolben zurückgezogen. The suction cup is placed on the skin, their suitability over the inclined tube (31, Fig. 4 above) controlled and then withdrawn the syringe plunger. Durch den Unterdruck im Saugglockenraum wird die Haut angehoben, aber auch über Absenkung der elastischen Deckelmembran die Lanzettenspitze in die Haut abgesenkt, wo sie kaum Widerstand findet. By the vacuum in Saugglockenraum the skin is lifted, but also lowered by lowering the elastic membrane cover the lancet tip into the skin, where they found little resistance. Gegen den danach an der Breitseite des Lanzettenschaftes ge gebenen Stop senkt sich der Kolben weiter und dessen Keilschräge ( 6 ) betätigt den Winkelhebel ( 14 ), wobei die seitlich gegen das Ende des Lanzettenschaftes stößt und diesen abkippt. Against thereafter ge on the broad side of the lancet shank added Stop the piston descends further and the wedge bevel (6) actuates the angle lever (14), which abuts against the side end of the lancet shaft, and tilts this. Die Torsionsfeder um die Achse oder auch schon die Hautelastität führen die Lanzette in die Aus gangsstellung zurück, wenn der Kipphebel mit seinem Ende die Keilschräge in eine Lücke im Kolben ( 2 ) verläßt ( Fig. 3). The torsion spring around the axis, or even the Hautelastität cause the lancet to the off gear position when the rocker arm with its end the key taper into a gap in the piston (2) leaves (Fig. 3). Durch Betätigung des Injektionsspritzenkolbens wie zur Injektion wird die Saugglocke wiederbelüftet, wobei zuerst die Lanzette unter Zugwirkung der Deckel membran die Haut verläßt. the suction cup is again vented by operation of the syringe piston, such as for injection, first the lancet under pulling action of the lid membrane leaves the skin.

Die Fig. 5 zeigt in einem Längsschnitt im Maßstab von 4 : 1 ein Erfindungsbeispiel, bei dem die Kippbewegung der Lanzette in ihrer Aufnahme um die Achse ( 25 ) über einen seitlich angeordneten Faltenbalg ( 46 ) gegen die schwache Druckfeder ( 48 ) bewirkt wird. Figs. 5 shows a longitudinal section on a scale of 4: 1, an invention example in which the tilting movement of the lancet is caused in its housing around the axis (25) about a laterally arranged bellows (46) against the weak compression spring (48). Letztere liegt dem Saugglockenzylinder ( 1 ) bzw. einer Befestigungsplatte ( 61 , Fig. 6) an dieser und über den Ring ( 49 ) dem Faltenbalg dach an, welches mit dem Stößel ( 47 ) gedichtet verbunden ist. The latter is the Saugglockenzylinder (1) or a mounting plate (61, Fig. 6) against the latter and on the ring (49) of the bellows roof, which is sealed with the plunger (47). Der Stößel endet in einer Bohrung in der Saugglocken wandung und liegt mit gerundeter Kuppe der Schiebe hülse ( 8 ) seitlich an. The plunger terminates in a bore in the suction cup wall and is located on the side with a rounded tip of the sliding sleeve (8). Diese wiederum ist über einen Kra gen direkt mit der elastischen Deckelmembran ( 4 ) gedich tet verbunden. This, in turn, is connected via a Poem tet Kra gene directly with the elastic cover membrane (4). Als Mittel zur optischen Hautkontrolle ist dort (im Detail gezeigt) wiederum ein Schrägtubus ( 31 ) eingesetzt. As a means for optical control, a skin inclined tube (31) there (shown in detail), in turn inserted. Oberhalb der Berührung mit dem Stößel ( 47 ) weist die Schiebehülse den Trichter ( 52 ) auf. Above the contact with the plunger (47), the sliding sleeve on the hopper (52). In diesem und in der auf der Trägerplatte ( 7 ) stehenden Stütze ( 54 ) lagert die Übertragungsstange ( 53 ), auf derem dem Lanzettenschaft zugewandtem Ende ein Brückenbogen als Bewegungsbegrenzung für die Lanzettenverschiebung nach oben und die Blattfeder ( 55 ) befestigt sind. In this and the on the carrier plate (7) standing support (54) supports the transmission rod (53), on alia the lancet shank end facing an arch as a motion limit for the lancet shift up and the leaf spring (55) are attached. In der dargestellten Version ist der Lanzettenschaft ( 13 ), des sen Achse ( 25 ) von der (vorteilhaft paarig angelegten) Laschenzunge ( 23 ) getragen wird, aus der Tiefenebene mit der Übertragungsstange ( 53 ) verschoben, so daß der Lanzettenschaft von der Blattfeder ( 55 ) verschoben werden kann, die in die Ebene des Lanzettenschaftes reicht. In the illustrated version of the lancet shank (13) of the sen axis (25) of the (advantageously paired applied) Lasch tongue (23) is supported, moved from the depth level with the transmission rod (53) so that the lancet shank (of the leaf spring 55) can be moved, which extends into the plane of the lancet shank. Die Übertragungsstange selbst erreicht am Lanzettenschaft vorbei den Galgen ( 58 ) mit Führungshülse, der mittels der Stellschraube ( 57 ) die Bewegungsstrecke der Übertra gungsstange verstellbar bestimmt. The transmission rod itself reaches the lancet shank past the gallows (58) with guide sleeve, by means of the adjusting screw (57), the moving distance of the supply rod Übertra determined adjustable. Zweckmäßigerweise kann dieser Galgen einen Querstift aufweisen, an dem die Kippbewegung des Lanzettenschaftes ihre Begrenzung fin det. Conveniently, this boom may comprise a cross pin on which the tilting movement of the lancet shank limit their fin det. Die unbehinderte weitere Bewegung der Übertra gungsstange, soweit diese von dem in den Trichter ( 52 ) eindringenden Stößel verdrängt wird, kann der Betätigung einer weiteren Funktion dienen (wie etwa zu Fig. 4 unten angegeben). The unobstructed further movement of the Übertra supply rod, as far as these penetrating from that in the hopper (52) plunger is displaced, the operation of another function can be used (below such as to Fig. 4). Die Drehsicherung für die Schiebehülse er folgt hier durch den Führungsstift ( 51 ) in der Rinne ( 50 ). The rotation of the sliding sleeve here it follows by the guide pin (51) in the groove (50). Die Inbetriebnahme und Funktion gleicht weitgehend derjenigen wie zu Fig. 1 beschrieben. Commissioning and function is largely similar to those described as to FIG. 1,. Erst nach Absenkung der Schiebehülse kann der Stößel ( 47 ) in den Trichter ( 52 ) eindringen und seine unter Sogeinwirkung durch den Stößelkanal hindurch aufgestaute Schubkraft gegen die schwäche Rückstellfeder ( 56 ) für die Übertragungsstange entfalten. After lowering of the sliding sleeve of the plunger (47) can penetrate into the hopper (52) and its pent under Sogeinwirkung by the ram channel through thrust against the weak return spring (56) exert on the transmission rod.

Unten ist über die Breite etwa im Maßstab 7 : 1 eine Lanzette im Längsschnitt mit dem Fensterausbruch ( 37 ) und den inneren Randaufbiegungen ( 36 ) aus dem Material dieses Fensterausbruches. Below is the width scale of approximately 7: 1 a lancet in the longitudinal section with the window outbreak (37) and the inner Randaufbiegungen (36) from the material of this window outbreak. Darüber zwei Querschnitt längs der Schnittlinien AB und CD des Längsschnittes und rechts ein Vertikalschnitt längs der Schnittlinie EF. In two cross-section taken along section lines AB and CD of the longitudinal section and on the right a vertical section taken along the line EF. Ein Teil der Kuppel ( 59 ) für das Ausweichen der Hautkuppe ist eingezeichnet. A part of the dome (59) for the deflection of the skin tip is located.

Die Fig. 6 zeigt einen Querschnitt durch die Ein richtung der Fig. 5 ebenfalls im Maßstab 4 : 1 in Höhe der Trägerplatte ( 7 ). Figs. 6 shows a cross section through the A direction of Figure 5 is also a scale. 4: 1 at the height of the support plate (7). In den beiden gegenüberliegenden Randkerben ( 60 ) liegen die Handstifte ( 39 , 40 , Detail im Vertikalschnitt unten links), an denen der Schwenkhebel ( 38 ) für die Drehung der Aufnahme ( 10 , Fig. 4 unten) betä tigt wird. In the two opposite edge notches (60) the hand pins (39 40, detail in vertical section of the lower left) are, on which the pivot lever (38) for the rotation of the pickup is Untitled betae (10, Fig. 4 below). Bei Annäherung der Handstifte innerhalb der Randkerben wird die Klemmfeder ( 28 ) nach Art einer Schlauchklemme für den Wechsel einer Lanzette geöffnet. In proximity of the hand pins within the edge notches, the clamping spring (28) is opened in the manner of a hose clamp for changing a lancet. Man erkennt links die Befestigungsplatte ( 61 ) für den ge federten Faltenbalg ( 46 ). The left one can see the mounting plate (61) for the ge sprung bellows (46). Der Trichter ( 52 ) mit der Bohrung in der Stütze ( 54 ) und der Übertragungsstange ( 53 ) liegen höher. The funnel (52) with the bore in the support (54) and the transmission rod (53) are higher. Der Lanzettenschaft ( 13 ) neben der Blattfeder ( 55 ) liegen etwas exzentrisch. The lancet shaft (13) adjacent the leaf spring (55) lie somewhat eccentrically. Die gestrichelte Segmentab grenzung an der Trägerplatte bezeichnet eine Lücke für die Bedienung der Stellschraube ( 57 ). The dashed Segmentab limitation on the carrier plate indicates a gap for operating the set screw (57). Die Bohrung ( 33 ) in Projektion auf den Schrägtubus ist ebenfalls ein gezeichnet. The bore (33) in projection onto the inclined tube is likewise a drawn. Der Rinne ( 50 ) gegenüber ist der Konus der Injektionsspritze (Detail) eingeführt und mit der Fest stellschraube ( 16 ) befestigt. The channel (50) opposite to the cone of the injection syringe (detail) is inserted and fixed with the fixing screw (16).

Die Fig. 7 zeigt im Maßstab 2 : 1 im Längsschnitt eine Punktionseinrichtung unter Auslösung der Kippbewegung der Lanzette durch Überholung einer Keilschrägen wäh rend der Sogerzeugung in einem gefederten Faltenbalg. Figs. 7 shows in the scale of 2: 1 in a longitudinal section, a puncture device at initiation of the tilting movement of the lancet through an overhaul chamfers currency rend the Sogerzeugung in a sprung bellows. Hierbei ist der Faltenbalg ( 69 ) mit der kräftigen Druck feder ( 70 ) im Innern auf der Basisplatte ( 71 ) gedichtet befestigt. Here, the bellows (69) with the strong pressure spring (70) is mounted sealed on the inside on the base plate (71). Auf der Gegenseite wird der Faltenbalg von der Deckelplatte mit dem Korb ( 68 ) begrenzt. On the opposite side of the bellows of the cover plate with the basket (68) is limited. Letzterer vermeidet Totraum und kann bei Bedarf auch Batterie und die elektronische Steuerzentrale aufnehmen. The latter avoids dead space and can also accommodate battery and the electronic control unit if necessary. In zentraler Bohrung verläuft in ihm der obere Teil der Hakenstange ( 64 ) mit der Abschlußplatte ( 67 ). In a central hole in it, the upper part of the hook rod (64) extends with the end plate (67). Über eine Tülle mit Bajonettverschluß ist die Basisplatte gedichtet mit dem Zylinder der Saugglocke ( 1 ) verbunden. A socket with bayonet closure, the base plate is sealed to the cylinder of the suction cup (1). Letztere trägt unten die den Durchmesser teilende quere Trägerleiste umfaßt die um die Achse ( 25 ) kippbare Aufnahme mit dem seitlichen Führungskeil ( 62 ). The latter bears down reduces the diameter of dividing transverse support strip comprises about the axis (25) tiltable receptacle with the lateral guide wedge (62). Unter demselben liegt die Endprofilplatte ( 65 ), welche zum Führungskeil hin je nach Rotationsstellung stufig verschiedene Abstände aufweist. Under the same the Endprofilplatte (65) comprising out depending on the rotation position stage different distances from the guide wedge is located. Dies geht aus dem Detail unten im Querschnitt längs der Schnittlinie AB hervor. This is evident from the detail below produced in cross section along line AB. Die Endprofilplat te wird durch eine Achse in der Hakenstange mit End verschraubung gehalten; The Endprofilplat te gland is held by an axle in the hook rod end; den nötigen Andruck, eventuell auch längs einer Winkelskala auf einer Verbreiterung des größeren Armes der Hakenstange (nicht dargestellt), besorgt die Blattfeder ( 66 ) gegen diesen Arm. the necessary contact pressure, possibly also along an angular scale on a widening of the larger arm of the hook bar (not shown), concerned the leaf spring (66) against said arm. Dem Saug glockenzylinder wird der Aufsatzring ( 72 ) aufgeschoben, der dann auf die Haut aufgesetzt wird. Bell the suction cylinder of the attachment ring (72) is slipped, which is then placed on the skin. Der Aufsatzring kann durch einen solchen anderer Höhe ersetzt oder durch weitere ergänzt werden. The attachment ring can be replaced by such other amount or supplemented by further.

Unten links findet sich noch das Detail eines Lanzetten schaftes mit Spitze in starker Vergrößerung, die Herstel lung der äußeren Randumbiegungen ( 35 ) verdeutlichend. Bottom left still the detail of a lancet will shank with peak in high magnification, the development of the outer herstel Randumbiegungen (35) conceptually. Das dargestellte Funktionsstadium entspricht dem der angespannten Druckfeder ( 70 ) im zusammengedrückten Fal tenbalg, indem die Punktionseinrichtung auf die Haut aufgesetzt werden kann. The stage of operation shown corresponds to the tight compression spring (70) in the compressed Fal tenbalg by the puncture device can be placed on the skin.

Die Fig. 8 zeigt die Punktionseinrichtung der Fig. 7 im Stadium der Entfaltung des Faltenbalges zur Sogerzeu gung. Fig. 8 shows the puncture device of Fig. 7 in the stage of deployment of the bellows to supply Sogerzeu. Dabei hat die Endprofilplatte den Führungskeil der Aufnahme für die Lanzette kurzfristig verdrängt und eine Kippbewegung bewirkt. The Endprofilplatte has displaced the guide wedge of the holder for the lancet in the short term and causes a tilting movement. Die Hakenstange wurde erst angehoben, nachdem der Faltenbalg ausreichend entfaltet war, um eine unter dem Aufsatzring befindliche Haut an zusaugen. The hook bar was only lifted after the bellows was sufficiently deployed to zusaugen a skin located below the attachment ring on. Dies geht aus der Stellung der Abschlußplatte ( 67 ) im Korb ( 68 , Fig. 7) hervor. This is evident from the position of the end plate (67) in the basket (68, Fig. 7).

Die Fig. 9 zeigt in einer Vergrößerung von etwa 4-1 in der Mitte einen Querschnitt durch eine transparente Saugglocke mit Linsen ( 32 ) auf polygonaler Außenfläche. The Fig. 9 shows in a magnification of about 4-1 in the middle of a cross section through a transparent suction cup with lenses (32) on a polygonal outer surface.

Wie aus dem Detail im Längschnitt links oben hervor geht, sind die Linsen so nach unten geneigt, daß der Blick durch eine solche direkt auf das Zentrum unter der Saugglocke - nämlich auf das zur Punktion bestimmte Hautareal - gerichtet ist. As shown in the detail in the longitudinal section in the top left shows, the lenses are tilted down so that the view through such a right to the center of the suction cup - directed - namely to the particular for puncturing skin area. Die gestrichelten Linien und Pfeile deuten den Strahlengang von der Lichtquelle ( 17 ) durch die Linse der Saugglocke ( 1 ) zur Hornhaut eines Auges an. The dashed lines and arrows indicate the path of rays from the light source (17) through the lens of the suction cup (1) to the cornea of an eye.

Die Fig. 10 zeigt in einem Längsschnitt im Maßstab 2 : 1 eine Punktionseinrichtung ähnlich derjenigen zu Fig. 7 und 8. Anstelle des Faltenbalges wird eine beson dere Zylinder-Kolben-Pumpe ( 73 ) verwendet, deren oberer Teil weggelassen wurde. . The 10 shows a longitudinal section of a scale of 2: 1, a puncture device similar to that to Figure 7 and 8. Instead of the bellows a 'specific cylinder-piston pump (73) is used, the upper part was omitted.. Der Pumpenzylinder weist unten einen Kalibersprung auf und wird als Mantel in eine Saugglocke eingeführt, die als Wegwerfteil konzipiert ist (vgl. Fig. 11, 14 oben). The pump cylinder has a bottom gap in diameter, and is introduced as a jacket in a suction bell, which is designed as a disposable part (see. Fig. 11, 14 above). In die trogartige Einsenkung der Saugglocke (von oben) ist in zentraler Achse ( 25 ) (etwa als Noppe in einem Bodenschlitz, welche in ein Schaftloch eingreift) die Lanzette gelagert. In the trough-like depression of the suction bell (from above) is in a central axis (25) stored the lancet (such as a knob in a bottom slot, which is engaged in a shaft hole). Die Boden hülse mit Lochblende ( 80 ) enthält nach rechts noch einen Schlitz für die Lanzettenauslenkung, außerdem weist sie eine fast umlaufende Spiegelkante ( 79 ) auf. The bottom sleeve pinhole (80) contains a slot to the right for the Lanzettenauslenkung, also, it has an almost circumferential edge mirror (79) on. Aus der dein Punktionseinrichtung angehörenden Lichtquelle ( 17 ) fällt das Licht durch den oberen Wandring der Saugglocke auf diese Spiegelleiste und wird von dort an der Lochblende vorbei wieder auf die Spiegelleiste proji ziert und dann durch den Wandring dem Sensor ( 34 ) der wiederverwendeten Punktionseinrichtung zugeleitet. Belonging from your puncture device light source (17), the light falls through the upper wall ring of the suction cup on this mirror bar and from there at their back on the mirror strip proji at the aperture over, and then through the wall ring to the sensor (34) of the re-used puncture device supplied. Dies geschieht im (gestrichelt dargestellten) Stadium der Anhebung der Lochblende durch die Haut, wobei das Licht beim Durchtritt durch die in das Loch der Blende eingetretenen Haut abgeschwächt wird. This is done in (shown in phantom) stage of the raising of the aperture plate through the skin, wherein the light during passage through which occurred in the hole of the diaphragm is weakened skin. Auf Grund von Meßvergleichen in der elektronischen Steuerzentrale (die nicht dargestellt, aber im Kolben integriert sein könnte oder dem Pumpenzylinder angeschlossen) kann auf die Eignung der Haut zur Punktion geschlossen und von der Steuerzentrale ein Signal gegeben werden. Due to Meßvergleichen in the electronic control unit (which could be not shown, but incorporated in the piston or cylinder connected to the pump) can be optionally closed on the suitability of the skin puncture and from the control center a signal.

Bis dahin kann die Anhebung der Haut durch die Lochblen de hindurch in die Lanzettenspitze durch seitlichen Druck auf die hochelastische Wand des Saugglockenzylin der verhindert werden. Until then, the raising of the skin by the de Lochblen can pass can be prevented in the lancet tip by lateral pressure on the highly elastic wall of the Saugglockenzylin. Voraussetzung ist die Blockie rung des Pumpenkolbens gegenüber dem Zylinder, um ihn an der Rückkehr unter Unterdruckabbau zu hindern. Prerequisite is the Blockie tion of the pump piston relative to the cylinder in order to prevent him from returning under vacuum degradation.

Lichtquelle ( 17 ) und Sensor ( 34 ) passen in entsprechende Nischen im Wegwerftöpfchen oder -teil ( 74 ). Light source (17) and sensor (34) fit into corresponding niches in the disposable potty or portion (74).

Unten in etwa sechsfacher Vergrößerung die Aufsicht auf einen Lanzettenschaft mit seitlicher Schaftausladung ( 75 ) und einer Achsnoppe ( 29 ) im Schaft. Below approximately six-fold magnification a top view of a lancet shank with side Schaftausladung (75) and a Achsnoppe (29) in the shaft. Letzterer entspricht eine Achsbohrung ( 76 ) der Gegenseite, wie auf dem Quer schnitt links zu erkennen ist. The latter corresponds to an axle bore (76) of the opposite side, as shown in the cross section on the left can be seen.

Die Lanzettenkippung erfolgt über die Vorbeiführung der Hakenstange ( 64 ) mit ihrem Knopf an der keilförmigen Schaftausladung der Lanzette während der Kolbenanhebung. The Lanzettenkippung via the guide passing the hook rod (64) with its button on the wedge-shaped Schaftausladung the lancet during the piston increase. Bis zum Anstoß der des Führungsstiftes ( 51 ) am Ende der Hakenstange an dem Arretierstift ( 77 ) in einer exzentri schen Bohrung des Kolbens entsteht genügend Unterdruck für die Hautanhebung. Until the abutment of the guide pin (51) at the end of the hook bar at the locking pin (77) in a bore of the piston is formed exzentri rule sufficient vacuum for lifting the skin. Die Blattfeder ( 78 ) hält während der Einführung des Mantels der Pumpe in das Wegwerftöpf chen bzw. danach die Lanzette gegen die Verdrängung durch den Knopf der Hakenstange in Mittelstellung. The leaf spring (78) holds during the introduction of the jacket of the pump in the Wegwerftöpf chen or after the lancet against the displacement by the button of the hook bar in the middle position.

Die Fig. 11 zeigt eine Punktionseinrichtung unter Ver wendung von Wegwerftöpfchen wie in Fig. 10. Der Unter druck wird hier mittels des das Speichertöpfchen umfas senden Faltenbalges ( 69 ) mit der Druckfeder ( 70 ) erzeugt. Fig. 11 shows a puncture device under Ver application of disposable potty as shown in Fig. 10. The negative pressure with the compression spring (70) is produced here by means of the storage pot compre hensive bellows (69). Der Überholmechanismus der Hakenstange ( 64 ) mit Führungs stift ( 51 ) wurde in eine Bohrung im Kopf der Deckel platte des Faltenbalges integriert. The Überholmechanismus the hook rod (64) with guide pin (51) has a bore in the head plate in the lid of the bellows integrated. Dort finden auch die Batterie ( 83 ) und die elektronische Steuerzentrale ( 84 ) im Dachzylinderaufsatz ( 82 ) Platz. There, the battery (83) and the electronic control unit (84) located on the roof top cylinder (82). Die Abdichtung der Basisplatte ( 71 ) zum Wegwerftöpfchen erfolgt über einen Dichtungsring in der Basisplatte. The sealing of the base plate (71) for disposable potty is performed via a sealing ring in the base plate.

Rechts ist der Deutlichkeit wegen im Maßstab 4 : 1 das Detail eines Auslösemechanismus für die Anhebung der Lochblende herausgezeichnet, wie er beidseitig vorhanden ist, um an den Handhebeln ( 86 ) mit Rollen und die Umlenk rolle ( 87 ) und die Rolle ( 89 ) mit Torsionsfeder über einen Seilzug den zum Saugglockenraum membrangedichteten Arre tierstößel ( 88 ) zurückzuziehen. On the right is for clarity on a scale of 4: 1, the detail out drawn a trigger mechanism for raising the aperture plate as it is present on both sides to the hand levers (86) roll with rollers, and the deflection (87) and the roller (89) with withdraw the membrane sealed to Saugglockenraum Arre animal tappet (88) the torsion spring via a cable. Diese Aktion erfolgt wiederum auf Signal von der Steuerzentrale hin, welches die Eignung der Haut nach (hier nicht dargestellter) optischer Prüfung meldet. This action is again back on signal from the control center, which signals the suitability of the skin after (not shown here) optical test.

Die Fig. 12 zeigt im Längsschnitt im Maßstab von 5 : 1 eine Punktionseinrichtung für die Reihenanwendung in Kli nik und Praxis. . The 12 shows in longitudinal section on a scale of 5: 1, a puncture device for the application in series Kli technology and practice. Die Lanzette ist in der Achse ( 25 ) wie der in einem Wegwerftöpfchen als Saugglocke ( 1 ) gelagert. The lancet is mounted in the axis (25) such as the suction cup in a disposable pot (1). Die untere Schutzfolie ( 81 ) ist noch vorhanden, die obere bereits abgezogen; The lower protective film (81) is still present, the upper been withdrawn; in eine Randrinne wurde der Plastik schlauch ( 90 ) in Preßsitz eingeschoben. in a peripheral groove of the plastic tube (90) has been inserted in a press fit. Im Schlauch befindet sich mit seitlich ausladenden Stützen die Aufnahme ( 10 ) für den Endteil des Lanzettenschaftes. In the tube is located with laterally projecting supporting the receptacle (10) for the end portion of the lancet shaft. Wird die untere Schutzfolie entfernt und der Rand der Saugglocke auf die Haut aufgesetzt, dann kann der Schlauch mit einer Dauersogquelle, etwa einer Wasser strahlpumpe verbunden werden. If the lower protective film removed, and the edge of the suction bell placed on the skin, then the tube with a Dauersogquelle, such as a water jet pump can be connected. Sobald die Haut in die Lanzette gehoben ist, kann innerhalb einer Art Barren mit Führungsholmen (strichpunktiert symbolisiert) eine Kippbewegung in Pfeilrichtung ausgeübt. Once the skin is lifted into the lancet can be exercised within a type of bar (indicated in phantom) with guide bars a tilting movement in the direction of arrow. Die Aufnahme ( 10 ) und der Lanzettenschaft wird dabei mitgenommen, wozu der (schwarz gezeichnete) Schlitz Bewegungsfreiheit gibt. The receptacle (10) and the lancet shank is driven thereby, for which purpose the (shown in black) are slot freedom of movement.

Die Fig. 13 stellt eine flexible Folie vor, die zur Markierung und Kontrolle des Punktionsareales auf die Haut gelegt wird. The Fig. 13 presents a flexible film that is placed to the mark and controlling the areal puncture on the skin. Durch die ausgeschnittenen Ringseg mente ( 95 ) kann der Umriß der Saugglocke mit Kreide angezeigt und letzte dann innerhalb des markierten Krei ses plaziert werden. Through the cut Ringseg elements (95) the outline of the suction cup with chalk can be displayed and last are then placed within the marked Krei ses.

In gestrichelten Linien ist als Alternative aufgezeigt, daß die Punktionsstelle im Innenring ( 93 ) sichtbar ist. In dashed lines is shown as an alternative that the puncture site is visible in the inner ring (93). Von dem Innenkreis gehen hochelastische Verbindungsla schen ( 94 ) aus, die von einem äußeren Folienring gehalten werden, der den Saugglockenrand umgibt. From the inner circle highly elastic Verbindungsla rule (94) go out, being held by an outer foil ring surrounding the Saugglockenrand. Dank der Elasti zität der Verbindungslaschen kann der Innenring während der Hautkuppenbildung innerhalb der Saugglocke angehoben werden. Thanks to the Elasti capacity of the connection tabs of the inner ring may be raised during the summit skin formation within the suction cup.

Die Fig. 13 unten zeigt einen Folienring, innerhalb dessen später eine Saugglocke plaziert werden kann. The Fig. 13 below shows a foil ring, within which a plunger can be placed later. Um den Folienring ( 91 ) herum sind auf drei Lappen in glei chem Abstand auf schrägen Sockeln ( 92 ) drei Lichtquellen ( 17 ) montiert, die in Leitungsverbindung mit der Batte rie ( 83 ) stehen. Around the foil ring (91) are mounted on three lobes in sliding chem distance on inclined bases (92) includes three light sources (17) which are in line connection with the Batte rie (83). Die Richtstrahlen der drei Lichtquellen vereinigen sich im zentralen Punktionsareal. The directional beams of the three light sources unite in the central puncture area.

Durch Verschiebung der Folie kann ein zur Punktion ge eigneter Hautfleck ausgewählt werden. By shifting the film, a ge for puncturing suitably skin patch can be selected.

Die Fig. 14 zeigt im Maßstab 2 : 1 ein Wegwerftöpfchen als Saugglocke, das oben und unten je von einer (gestri chelt gezeichneten) Schutzfolie verschlossen ist. Figs. 14 shows in the scale of 2: 1, a disposable potty as suction bell, which is each closed by a (gestri smiles drawn) protective film up and down. Ebenfalls gestrichelt wird die Möglichkeit demonstriert, nach Sogeinwirkung über die Öffnung ( 97 ) einen Falten balg mit Hakenstange ( 64 ) zur Erzeugung einer Lanzetten kippbewegung abzusenken. The possibility is demonstrated also in dashed lines, according to Sogeinwirkung via the opening (97) comprises a folding bellows with hook rod (64) for generating a tilting motion of the lancet lower. Eine leichte Wiederbelüftung über das Ventil ( 96 ) läßt den Faltenbalg mit der Haken stange leicht ansteigen, wobei der Endhaken der Haken stange in einen profilabfall am Ende des Keilanstieges an der seitlichen Lanzettenschaftausladung. A slight re-aeration via the valve (96) can increase slightly the bellows rod with the hook, the end hook of the hook bar in a sloping profile at the end of the wedge increase at the lateral Lanzettenschaftausladung. Die Lanzette wird so aus dem Schnittkanal gezogen. The lancet is then withdrawn from the cutting channel.

In der Mitte wird im Längsschnitt im Detail die Möglich keit einer Lanzettenkippung durch einen Elektromagneten aufgezeigt. In the middle of the possi bility of a Lanzettenkippung is demonstrated by an electromagnet in longitudinal section in detail. Über die Magnetspulen ( 99 ) kann der Magnet kern ( 98 ) angeregt werden, der das Magneteisen ( 100 ) in der Aufnahme ( 10 ) für die Lanzette anzieht und die Kipp bewegung um die Achse ( 25 ) in der Trägerleiste zur Folge hat. The magnet can be excited by the magnetic coils (99) core (98) that attracts the magnetic iron (100) in the receptacle (10) for the lancet and the tilting movement about the axis (25) in the carrier strip result has.

Unten zwei Lanzetten in Aufsicht im Maßstab 6 : 1 Bei der oberen wurde das Material aus einem Fensteraus bruch ( 37 ) für eine innere Randaufbiegung ( 36 ) auf die selbe Seite benutzt, an der eine äußere Randaufbiegung ( 35 ) vorgenommen wurde. 1 used In the upper material of a Fensteraus break (37) for an inner Randaufbiegung (36) on the same side on which an outer Randaufbiegung (35) was made: Below are two lancets in plan view in scale. 6 Wie der Querschnitt entlang der Schnittlinie AB zeigt entsteht bei entsprechender Randumbiegung fast eine Röhre zur Blutableitung aus dem Schnittbereich unter der Haut. As the cross section along the section line AB is formed at a corresponding Randumbiegung almost a tube for blood dissipation from the cutting area under the skin.

Im Spitzenbereich der unteren Kanüle sind eingefaltete oder geformte Lamellen ( 101 ) zur Blutableitung zu er kennen. In the tip region of the bottom of tube is folded or shaped blades (101) for deriving blood are know to it.

Die Fig. 15 ist ein Längsschnitt im Maßstab 3 : 1 durch eine Punktionseinrichtung, welche das durch Punktion ab leitete Blut direkt dem Testfeld eines Meßgerätes zu führt, das sogar während der Punktion schon angeschlos sen sein könnte. . The Figure 15 is a longitudinal section on a scale of 3: 1 through a puncture device, which leads to the blood by puncture deduced directly to the test area of a meter, which might even be already Schlos sen during puncture. Der sogerzeugende Faltenbalg ( 69 ) mit der Druckfeder ( 70 ) im Zylinderbecher ( 111 ) ist seitlich zur Saugglocke ( 1 ) angeordnet. The sogerzeugende bellows (69) with the compression spring (70) in the cylinder shell (111) laterally of the suction cup (1). Er wird in komprimiertem Zustand dargestellt. He is depicted in a compressed state. Der Zylinderbecher ( 111 ) ist mit dem Dach des Faltenbalges verbunden und zwischen den Backensegmenten ( 102 ) verschieblich, die an der Saugglocke befestigt sind. The cylinder cup (111) is connected to the roof of the bellows and between the jaw segments (102) slidably attached to the suction cup. Als Dach der Saugglocke ist der Kolben ( 2 ) dahingehend umgestaltet, daß von ihm eine Viel zahl Zungen ( 114 ) welche, um ein Verkanten zu verhin dern, in Bohrungen eines inneren Kantenvorsprunges des Saugglockenzylinders verlaufen. As a roof of the suction cup of the piston (2) is transformed in such a way that from it a plurality tongues (114) which, in order to countries verhin tilting extend in holes of an inner edge projection of the Saugglockenzylinders. Auch von unten von der Lochblende ( 80 ) aus verlaufen Stifte in Bohrungen jenes Kantenvorsprunges der Saugglocke, sektoriell zu den Kol benzungen versetzt ( Fig. 16). Also, from the bottom of the aperture plate (80) extend from the pins in bores of that edge projection of the suction cup, sectorial benzungen to Kol offset (Fig. 16). Mittels ringförmiger Dich tungen ( 112 ) ist der Saugglockenzylinder in einen oberen und einen unteren Teil geteilt. By means of annular like obligations (112) is the Saugglockenzylinder into an upper and a lower part divided. Unter dem Dach des Kol bens ( 2 ) ist ein Elektromagnet mit den Magnetspulen ( 99 ) montiert, dessen Anker eine Endplatte trägt, welche in die Gabel ( 107 ) hineinragt. Under the roof of the spool (2) is mounted with the magnetic coils (99), an electromagnet, whose armature carries an end plate which projects into the fork (107). Die Gabel ( 107 ) wiederum ist ein Teil des U-förmigen Schiebers ( 109 ), dessen unterer Schenkel plattenförmig verbreitert ist mit einer Schie nenführung für das Einschieben des Endes eines Lanzetten schaftes ( 13 ). The fork (107) in turn is part of the U-shaped slide (109), whose lower leg is broadened plate-shaped with a pushing nenführung for the insertion of the end of a lancet shank (13). Deutlich wird dies am Detail als Quer schnitt (unten) entlang der Schnittlinie AB. This becomes the detail section as a cross (bottom) along line AB.

Bei Auflage des Kolbendaches, das mit dem Zentrum der elastischen Membran ( 4 ) verbunden ist, auf den Tisch kann entlang einer (nicht näher dargestellten) Schiene auf dem Gehäuse von Batterie ( 83 ) und Steuerzentrale ( 84 ) der Testreifen ( 103 ) aufgelegt und unter dabei das Test feld ( 104 ) unter das Fenster der Schneide der Lanzette geschoben werden. In support of the piston roof, which is connected to the center of the elastic membrane (4), on the table can be moved along a (not shown) rail on the housing of the battery (83) and control unit (84) placed the test tire (103) and below this the test field (104) under the window of the blade of the lancet can be pushed. Das untere Teil der Saugglocke wird dann mit dem Dichtring aufgesetzt und beide Teile werden mit zwei gegenüberliegenden Klammern ( 105 ) über die Rand leisten ( 106 ) verbunden. The lower part of the suction cup is then placed with the sealing ring and the two parts are two opposite brackets (105) on the edge strips (106). Letztere liegen allerdings von der Dargestellten um 90 Grad winkelversetzt. The latter are however angularly offset from the sitter by 90 degrees.

Mit dem oberen Schenkel des Schiebers ist ein Ende des Bowdenzuges ( 108 ) befestigt, während das andere Ende als Auslösestift ( 115 ), der über eine Lücke für den verbrei terten Stift ( 113 ) von der Lochblende und tritt dann in in eine Lücke einer Kolbenzunge ( 114 , Fig. 16 Detail links). With the upper leg of the slide, one end of the Bowden cable (108) is fixed, while the other end as a release pin (115) then passes through a gap for the Spread shouldered pin (113) of the aperture plate and in a gap of a piston tongue (114, FIG. 16 detail left). Der Querschnitt durch die Saugpumpe unten rechts der Mitte zeigt den Zylinderbecher ( 111 ) zwischen den Backensegmenten ( 102 ), wobei die Bewegung unter Wirkung der Feder durch den Haken an der Handtaste ( 110 , links unten Detail im Maßstab 6 : 1 im Horizontalschnitt ver hindert wird. Sobald der Haken gegen die Druckfeder der Taste aus einer Lücke des Zylinderbechers gehoben wird dehnt sich der Faltenbalg aus. Die Luft in der Saug glocke wird über den Kanal ( 116 ) abgeleitet. Die Loch blende wird soweit durch Haut und Sog gehoben, bis der verbreiterte Stift der Lochblende gegen den Auslösestift ( 115 , Fig. 16 linkes Detail) stößt. Nach erfolgter op tischer Hautkontrolle gemäß Fig. 10) betätigt bei gün stigem Ergebnis die Steuerzentrale den Elektromagneten und damit den Bowdenzug. The cross-section by the suction pump the bottom right of the center shows the cylinder cup (111) between the jaw segments (102), wherein the movement under the action of the spring by the hook on the manual button (110, lower left detail in the scale 6: 1 in horizontal section, pre vents is. Once the hook against the pressure spring of the button is lifted from a gap of the cylinder shell expands the bellows. the air in the suction bell is over the channel (116) is derived. the pinhole is so far lifted through the skin and pull until the widened pin of the aperture against the trigger pin (115, Fig. 16 left detail) abuts. After op skin genetic control of FIG. 10) is operated at gun stigem result, the central control unit to the electromagnet and hence the Bowden cable. (Lichtquelle und Sensor wurden hier nicht eingezeichnet). (Light source and sensor were not shown here). Der Auslösestift verläßt seine Lücke in der Kolbenzunge und über dem verbreiter ten Stift von der Lochblende, so daß eine Anhebung der Lochblende und eine Absenkung des Kolbens ( 2 ) erfolgen kann. The trigger pin leaves its gap in the piston tongue and above the widening th pin of the pinhole, so that an increase in the aperture and a lowering of the piston (2) can take place. Die Klammer ( 117 ), die in ein Loch im Teststreifen eingreift, zieht dabei den Teststreifen ein Stück weit ins Innere der Saugglocke. The bracket (117) which engages in a hole in the test strip, thereby pulling the strip a little way into the interior of the suction cup. Kurz nach Meldung des Kontakt schlusses zwischen Lanzette und Haut in der Steuerzen trale wird ein zweiter Magnethub ausgelöst, welcher durch plötzliche Seitverschiebung der schneidenden Teile der Spitze eine Gefäßverletzung zur Folge hat. Shortly after notification of the contact engagement between the lancet and the skin in the spectral Steuerzen a second solenoid stroke is initiated, which has by sudden lateral displacement of the cutting tip parts of the vascular injury. (Die oberen Hautanteile werden von den stumpfen Teilen der Lanzette- wie den seitlichen Randaufbiegungen - lediglich kurz verschoben. Der Magnet kehrt durch seine Rückfede rung in die Ausgangsposition zurück und damit auch der Schieber. Die Wiederbelüftung der Saugglocke kann durch ein gesondertes (nicht dargestelltes) Ventil erfolgen oder durch Druck auf den Zylinderbecher ( 111 ) der Pumpe. (The upper skin shares are held by the dull parts of the Lanzette- as the side Randaufbiegungen - merely shifted briefly the magnet returns through its Rückfede tion in the starting position and thus the slider The re-aeration of the suction cup can by a separate (not shown).. valve are made or by pressure on the cylinder shell (111) of the pump.

Die Fig. 16 zeigt einen Querschnitt im Bereich der Grenze zwischen oberem und unterem Teil. Fig. 16 shows a cross-section in the region of the boundary between the upper and lower part.

Die Lage der Stifte ( 113 ) von der Lochblende ist einge zeichnet und auch die der Kolbenzungen ( 114 ). The location of the pins (113) of the pinhole diaphragm is incorporated is distinguished and also the tongues of the piston (114). Gestrichelt ist auch die Lage des Teststreifens ( 103 ) vermerkt und die des Lanzettenschaftes ( 13 ). Also the location of the test strip (103) is indicated by dashed lines and the shank of the lancet (13). Über der Saugglocke ( 1 ) wird im Detail eine Hälfte des Kolbens ( 2 ) mit einer Kolbenzunge ( 114 ) im Längsschnitt gezeigt, links darunter und daneben noch die weiter vergrößerte Einzelheit über den Auslösemechanismus nach der optischen Hautkontrolle, die mittels Lichtquelle ( 17 ) und Sensor ( 34 ) erfolgt. Above the suction cup (1) one half of the piston (2) with a piston tongue (114) is shown in longitudinal section in detail, the left lower and next still further enlarged detail on the trip mechanism of the optical skin control, by means of the light source (17) and is carried out sensor (34).

Nachtrag zu Fig. 15 Mitte rechts: Der weiter vergrößerte Endabschnitt einer Lanzette weist im Bereich des Test feldes ( 104 ) acht Schlitze für einen besseren Übertritt von Blut und Gewebsflüssigkeit ins Testfeld auf. Supplement to Figure 15 center right. The further enlarged end portion of a lancet has in the region of the test field (104) on eight slots for a better transfer of blood and tissue fluid into the test area.

Das Detail rechts unten zeigt neben der (schraffierten) rechtwinkelig abgebogenen Lanzettenklinge mit Spitze einen Fensterausbruch ( 37 ) auf. The detail shows the bottom right next to the (hatched) perpendicularly bent lancet blade tip with a window outbreak (37). Es kommt auch eine Kombi nation zwischen Fensterung und Schlitzung in Frage oder ein siebartiger Flächendurchbruch. It also comes a combi nation between windowing and slotting in question or a sieve-like surface breakdown. Schließlich kön nen Lanzettenspitzen auch ohne längeren Schaft dem Test feld angelegt werden, etwa wie rechts des Querschnittes durch die Pumpe für die Schiebergestaltung gezeigt. Finally, NEN lancet tips Kgs without longer shaft to the test field may be applied, such as the right of the cross section through the pump for the slider design shown. Punktionsspitzen können auch Bestandteil des Teststrei fens im Zentrum von deren Testfeld werden. Puncture tips can also be part of the Teststrei fens in the center of the test area. Anstelle der Klammer ( 117 ) für den Durchzug eines Teststreifens durch die Dichtung ( 112 ) wird zweckmäßigerweise eine V-förmige Knickung oder Biegung des Testreifens innerhalb des Saugglockenraumes vorgenommen. A V-shaped buckling or bending of the test strip is appropriately made within the Saugglockenraumes instead of the clamp (117) for the passage of a test strip through the seal (112).

Die Fig. 17 zeigt oben einen Längsschnitt durch das obere Teil einer Punktionseinrichtung ähnlich wie die zu Fig. 15 beschriebene. Fig. 17 shows at the top a longitudinal section through the upper part of a puncture device similar to Fig. Described 15th Während dort der Schieber ( 119 ) unter dem am Rande unter der Dichtung festgeklemmten Teststreife mit der Lanzette vorbeibewegt wurde, werden hier sowohl die Lanzette mit der abgebogenen Punktions spitze als auch der Teststreifen ( 103 ) zusammen bewegt, was durch einen vorgefertigten Knick unter Verlänge rung des Teststreifen ermöglicht wird. While there the slide (119) has been moved past below the clamped on the edge of the seal test patrol with the lancet, both the lancet with the bent puncture tip and the test strips (103) are here moved together as indicated by a pre-buckling under exten tion the test strip is facilitated. Für die Schubbe wegung senkt sich die Keilführung der Hakenstange ( 64 ) mit ihrer Keilschräge durch ein Fenster im Schieber. For the Schubbe movement, the wedge guide the hook rod (64) decreases with its wedge slope through a window in the slide. Antrieb hierfür ist die elastische Deckelmembran ( 4 ) wel che unter Sogeinfluß (dessen Quelle weggelassen wurde) mit dem Kolben ( 2 ) auf der Schiebhülse ( 8 ) abgesenkt wird. Drive for this is the elastic cover membrane (4) wel che under Sogeinfluß (the source of which is omitted) is lowered with the piston (2) on the sliding sleeve (8). Durch Drehung in einem Gewinde im Kolbendach, kann die wirksame Länge der Keilfläche und damit die Schubstrecke vor Benutzung von unten her reguliert wer den. By rotation in a thread in the piston top, the effective length of the wedge surface and the sliding distance before use can from below who regulates the. Der Maßstab beträgt 2 : 1. The scale is 2: 1.

Im Maßstab von etwa 8 : 1 ist in der Mitte links das Detail einer Punktionsspitze zu sehen, welche das Ende einer Kanüle darstellt, das sich auf die Schaft- ( 13 )-hinterseite öffnet. On a scale of about 8: 1 the detail of a puncture tip is in the center left to see which represents the end of a cannula, which opens onto the shank (13) -hinterseite. Strichpunktiert ist dort ein Blutstropfen eingezeichnet. a drop of blood is drawn there by broken. Rechts ein Querschnitt an der Kanülenbasis, wobei die Längsseite der Bewegungs richtung bei der Schnittbewegung entspricht. Right cross-section on the cannula base, the longitudinal side of the moving direction corresponds to the cutting motion.

Rechts daneben im Längsschnitt erweitert sich das Kanü lenende ( 119 ) zu einem Trichter, welcher auf das Testfeld eines Teststreifens montiert ist, welches von gasdurch lässigen Poren durchzogen ist. To the right in longitudinal section the Kanü shaft end (119) widens into a funnel, which is mounted on the test field of a test strip which is traversed by gas-permeable pores. Rechts im Querschnitt soll die siebartige Durchlöcherung des Testfeldes (durch winzige Kreise) symbolisiert werden. Right in cross-section is intended to symbolize (through tiny circles), the sieve-like perforation of the test field. Das Blut wird so direkt in das Testfeld hineingesogen. The blood is sucked so directly in the test area.

Unten wieder ein Längsschnitt im Maßstab 2 : 1 durch eine Saugglocke als Punktionseinrichtung. Down again a longitudinal section of a scale of 2: 1 by a suction cup as the puncture device. Der Lanzetten schaft ist hier in einem senkrechten Schlitz auf dem Schieber ( 109 ) mit seiner Achse in eine Klemme eingescho ben, wobei die Achsnoppe hier nur der Höhenfixation dient. Shank of the lancet is here in a vertical slot on the slider (109) with its axis in a terminal inserted scho ben, wherein the Achsnoppe used here only the height fixation. Das Magneteisen ( 100 ) ist am oberen U-Schenkel des Schiebers ( 109 ) oberhalb eines Winkelstückes als Bewe gungsbegrenzung der Lanzettenbewegung nach oben befe stig. The magnetic iron (100) at the upper U-leg of the slide (109) above an angle piece as BEWE the lancet supply limit upward movement BEFE stig. Das Winkelstück ist Bestandteil der Trägerleiste ( 63 ), die quer mit der Saugglockenwandung verbun den ist. The elbow is part of the carrier strip (63) which is all in transversely to the suction-bell is the. Das Magneteisen kann vom Magnetkern ( 98 ) des Elektromagnete angezogen werden, um einen Schnitt durch die Schieberbewegung zu bewirken. The magnetic iron can be attracted by the magnetic core (98) of the electromagnets in order to effect a cut through the slide movement. Die zum Dach der Saugglocke gedichtete Stellschraube ( 57 ) wird über eine Exzenterscheibe gegen die Zugfeder ( 133 ) gegenüber dem Elektromagneten (auf nicht dargestelltem Schlitten) schiebend wirksam. The sealed to the roof of the suction bell set screw (57) is sliding effective over an eccentric disc against the tension spring (133) against the electromagnet (not Pictured on slide). Die Schubstrecke kann so reguliert werden. The sliding distance can be regulated.

Die Fig. 18 zeigt in drei Varianten schematisch Lö sungen für eine integrierte visuelle Hautkontrolle der Punktionsstelle im Längsschnitt und einer Vergrößerung um etwa 50 Prozent. Fig. 18 shows in three variants schematically solu- tions for an integrated visual skin control of the puncture site in longitudinal section and an increase by about 50 percent. Die Öffnung ( 97 , Mitte rechts) für die Luftabsaugung ist jeweils eingezeichnet. The opening (97, center right) for air suction is drawn in each case.

In der oberen Variante wurde der runde Projektionsstab ( 120 ) bis zum Anschlag des Klemmringes ( 134 ) durch eine O-Ring-gedichtete Schrägbohrung in der Saugglocke ( 1 ) ge schoben. In the variant of the upper circular projection rod (120) up to the stop of the clamping ring (134) by an O-ring-sealed oblique bore in the suction cup (1) ge was inserted. Die Stabspitze wird jetzt auf eine geeignete Hautstelle gedrückt und die Saugglocke dem Stab entlang nach rechts unten geschoben. The rod tip is now down to an appropriate skin site and the suction cup pushed the bar along the bottom right. Gestrichelt ist ein zwei ter Projektionsstab (oder Stange) gestrichelt eingezeich net. Dashed lines a two-ter projection rod (or bar) is dashed drawing net. Bei zwei oder drei Projektionsstangen wird die Saugglocke senkrecht abgesenkt; With two or three projection rods the suction cup is lowered vertically; die Stangen werde dabei nach oben gedrängt und - in jedem Falle - weiter zurück gezogen. the rods would thereby pushed upwards and - pulled further back - in any case. Die könnten ganz entfernt und die Öffnung durch eine (gefederte) Dichtungsklappe verschlossen wer den. Which could completely removed and the opening by a (suspension) sealing flap who the.

Die Variante in der Mitte bedient sich des Bügels ( 122 ) mit (nicht weiter erläutertem) Drehgelenk je an zwei seitlichen Kantstangen ( 121 ). The variant in the middle of use of the bracket (122) having (not Illustrated) swivel, depending on two lateral square bars (121). Letztere sind in Rillen an der Innenseite der Saugglocke höhenverschieblich. The latter are vertically displaceable in grooves on the inside of the suction cup. Von ihren oberen Enden gehen die Zugfedern ( 123 ) zur Bügelmitte hin ab mit der Tendenz, den Bügel in die Waagerechte aufzurichten (rechte Figur). From their upper ends of the tension springs (123) go to the strap towards the center from which tends to raise the bracket in the horizontal (right figure). Eine entsprechende Blockade dieser auch durch andere Federung erzielbaren Klappbewegung durch die Art der Rillenführung in deren unterem Abschnitt kann zweckmäßig sein. A corresponding blocking these achievable by other suspension folding movement by the type of groove guide in the lower section may be appropriate. Für die Hautkontrolle wird der Bügel nach unten herausgezogen und der Markierungsdorn ( 124 ) unter der Bügelmitte auf eine geeignete Hautstelle auf gesetzt. For the skin, control of the brackets is pulled downwardly and the marking mandrel (124) below the middle bracket to an appropriate skin site on set. Die Saugglocke wird dann über dem Bügel abge senkt. The suction cup is then lowers abge over the bar.

In der unteren Variante vereinigen sich drei Schiebe stangen ( 125 ) unten in der Mitte im Markierungsring ( 126 ). In the lower variant three shift rods (125) unite in the bottom center in the marking ring (126).

(Dieser wird rechts unten im Querschnitt gezeigt). (This is shown at the bottom right in cross section).

Die Schiebstangen verlaufen in Rinnen der Saugglocken innenwand oder nach Kalibersprung in ausreichender Höhe innerhalb von Wandbohrungen. The slide rods run in the grooves of the inner wall of suction cups or after change of diameter in a sufficient amount within wall holes. Ihre Enden sind hakenförmig umgebogen und treffen auf je auf einen entsprechenden Führungsstift oder auf ein Rinnenende. Their ends are hook-shaped bent and strike ever on a corresponding guide pin or a gutter end. Dank ihrer Ela stizität können sie aber so zusammengebogen werden, daß ihre Entfernung aus der Saugglocke (etwa zu Reinigungs zwecken) möglich ist. but thanks to their elasticity to avoid Ela they can be bent together such that their removal from the suction cup (about to cleaning purposes) is possible. Bei Bedarf können die Schiebestan gen als Teleskopstangen verlängert werden, um das zen trale Hautareal unter der Saugglocke bei gehörigem Ab stand des Markierungsringes von letzterer beobachten zu können. If necessary, the sliding Stan can be extended as telescopic rods gen to the zen spectral area of ​​skin under the suction cup at gehörigem As was the marking ring from the latter to observe. Zur Punktion wird die Saugglocke gegen den Mar kierungsring abgesenkt. To puncture the suction cup against the Mar kierungsring is lowered. Er und die Verbindungsholme der Stangen können bei Unterdruck von der Haut weiter ange hoben werden. He and the connecting beams of the rods can be lifted is under negative pressure from the skin. (Was auch durch eine Federung unterstützt werden kann, etwa in Kombination mit der mittleren Va riante des gefederten Bügels). (What can be supported by a suspension, for example in combination with the average Va riante the sprung stirrup). Wie auf der rechten Ab bildung deutlich wird, kann der Stopp der Aufwärtsbewe gung des Markierungsringes so gewählt werden, daß die Haut sich in denselben hochwölbt. education as to the right from it is clear the stop the Aufwärtsbewe can supply the marker ring are chosen so that the skin is highly curved in the same. Zur schematischen Ver deutlichung wurde das Eindringen einer Lanzettenspitze an auf einer Trägerleiste ( 63 ) eingezeichnet. Schematically Ver deutlichung the penetration of a lancet tip in on a carrier strip (63) has been located. Der Mecha nismus der Lanzettenkippung oder -querverschiebung wurde weggelassen. The Mecha mechanism of Lanzettenkippung or -querverschiebung was omitted. Es ist aber deutlich, daß der Mar kierungsring die Haut am Ausweichen vor der Lanzetten bewegung hindert. but it is clear that the Mar kierungsring the skin on the evasion of the lancet movement prevents. Überschüssig angestaute Haut (etwa solche von Greisen) kann kuppelartig zwischen den Querholmen der Schiebestangen aufsteigen (strichpunk tiert gezeichnet). Excess pent-up skin (such as those of old men) can dome-like manner between the transverse spars of the sliding rods ascend (dot chain advantage drawn).

Die Fig. 19 befaßt sich mit der Lanzettenbestückung und -entfernung von der Saugglocke aus. Fig. 19 is concerned from the lancet assembly and removal of the suction cup. Sie ergänzt da mit das Verfahren, eine Schiebehülse mit der Träger platte für die Lanzette durch Druck auf die elastische Deckelmembran zum Lanzettenwechsel abzusenken ( Fig. 1, 5, 15) und das Aufstecken eines Aufsatzringes ( Fig. 7). It supplements as with the method, a sliding sleeve with the support plate for the lancet by pressure on the elastic cover membrane to the lancet exchange lower (Fig. 1, 5, 15) and the attaching of an attachment ring (Fig. 7).

Der (gestrichelt dargestellte) Schiebestift kann gegen eine Druckfeder durch seine Dichtung im Saugglockendach hindurch gegen einen Lanzettenschaft gedrückt und letzte re dadurch nach unten ausgestoßen werden. The (shown in dashed lines) sliding pin can be characterized discharged downward pressed against a compression spring with its seal in Saugglockendach therethrough against a lancet shank and last re. Dies zeigt der Längsschnitt links oben in leichter Vergrößerung. This shows the longitudinal section at the top left slight magnification. Der Markierungsring ( 126 , im Querschnitt unten) ist hier über einen waagerechten Holm mit zwei Kantstangen ( 121 ) verbunden, die angehoben sind. The marking ring (126, in cross-section below) is here about a horizontal spar with two square bars (121), which are raised. Die Lanzettenspitze ist in die innerhalb des Markierungsringes angehobene kleine Hautblase zur Demonstration eingetaucht. The lancet tip is dipped into the raised within the marker ring small blister demonstration. Der Vereinfa chung halber wurde zugleich der geschlossene Bodendeckel ( 128 ) eingezeichnet, der die Saugglocke kappenartig umgreift. The Vereinfa chung half the closed bottom cover (128) was drawn at the same time, the suction cup surrounds the cap-like manner. Von im gehen die Abstreiffedern ( 129 ) aus, wel che hinter die Abstreifkante ( 132 , Detail unten) eingrei fen, so daß die Lanzette beim Abziehen des Deckels aus der Federklemme an der Trägerleiste gezogen wird. From in the stripper (129) are disclosed, wel che behind the scraping edge (132, detailed below) fen eingrei so that pulling the lancet during removal of the cap from the spring clamp on the support bar.

Die Blattfedern ( 130 ) entspringen von zentral von unten in die Saugglocke hineinragenden Deckeltopf und umgrei fen den Querholm der Kantstangen ( 121 , linkes Detail im Vertikalschnitt). The leaf springs (130) originate from central protruding from below into the suction bell cover pot and umgrei fen the transverse spar of the polygonal rods (121, left detail in vertical section). Beim Abziehen des Deckels wird so der Markierungsring nach unten aus der Saugglocke herausge zogen. When removing the lid of the marker ring is downwardly out of the suction cup herausge subjected. Unter dem Bodendeckel wurde auf dem Querschnitt der Markierungsring seitlich gabelartig erweitert, um Raum für die Lanzetteneinführung zu lassen. Under the floor cover was extended to the cross section of the ring marking the side like a fork in order to leave room for the lancet introduction. (Die Lanzet te wurde innerhalb der Saugglocke zu klein gezeichnet, nämlich etwa in natürlicher Größe.) (The Lanzet te drawn too small within the suction cup, namely about natural size.)

Links ist eine spezielle Form der Lanzette in Aufsicht etwa im Maßstab 8 : 1 dargestellt. Links is a special form of the lancet in a top scale of approximately 8: 1. Die sie umgebende Schutzfolie ( 135 ) ist nur streckenweise (gestrichelt) skizziert. The surrounding protective film (135) is only in parts (dashed) outlined. Oben überragt ihr hinteres Blatt das vordere, so daß die Schutzfolie leicht nach unten hin abgezogen werden und bei noch bedeckter Spitze in die Federklemme ( 28 ) gesteckt werden kann. Top projects beyond its rear sheet, the front, so that the protective film can be easily peeled towards the bottom, and in yet covered peak in the spring clip (28) can be inserted. Der Lanzettenschaft verbrei tert sich beidseits zur keilförmigen Ausladung ( 75 ), der nach unten die die Einkerbung oder Taille ( 131 ) folgt, in welche die Schmalseite der Klemmfeder ( 28 , De tail rechts) eingreift. The lancet shank Spread tert located on both sides of the wedge-shaped projection (75), which follows the groove or waist (131) downwards, in which the narrow side of the clamping spring (28, De tail right) engages. Nur linksseitig ist eine der beiden Abstreiffedern eingezeichnet ( 129 , obere Figur), die in der hier bezeichneten Variante vom Querholm der Kantstange in der Nähe des Markierungsringes entspringt. Remains left one of the two stripper is located (129, upper figure) that flows in the direction indicated here variant of the cross bar of the square bar near the mark ring. Rechts - ebenfalls im Maßstab 8 : 1 - ist die Aufhängung der Klemmfeder ( 28 ) mit ihren beiden Querachsen in aus einem Fenster vorspringenden Achsnoppen dargestellt. Right - also in scale 8: 1 - suspension of the clamping spring (28) with its two transverse axes in projecting from a window Achsnoppen is illustrated. Das Fenster ist ein Teil der Trägerleiste ( 63 ) und ist von einer Brücke ( 136 , obere Figur) überwölbt, in deren Schlitz der Lanzettenschaft bei seiner Kippung seitlich Halt findet. The window is a part of the carrier strip (63) and a bridge (136, upper figure) surmounted, in the slit of the lancet shank laterally finds support in its tilt. (Der Schlitz ist gestrichelt dargestellt). (The slot is shown in dashed lines). Wird die Lanzette von unten in die Klemme eingesteckt, so werden an deren Schmalseite die Klemmfederschenkel durch die Auladung der Lanzette auseinandergetrieben. If the lancet from below inserted into the terminal, the terminal spring legs are driven apart by the Aula extension of the lancet on its narrow side. Haben die Ausladungen der Lanzette die Klemmschenkel mit deren weitestem Abstand passiert, so bewirkt die federnde Wiederannäherung dieser Klemmschenkel an der Keilschrägen der unter Hälfte der Lanzettenausladung an greifend, daß die Lanzette weiter nach oben geschoben wird eben bis zu ihrer Fixierung in der Taille ( 131 ). If the projections of the lancet passes through the clamping leg with the widest spacing, thus causing the resilient re-approximation of these clamping legs of the wedge slopes of the just before its fixing at the waist by half the Lanzettenausladung to cross that the lancet is moved further upwards (131) , Rechts oben wurden noch zwei Varianten der Aufnahme ( 10 ) für die Lanzette wiedergegeben, oben im Längsschnitt und unten im Querschnitt etwa in natürlicher Größe. Two variants of the receptacle (10) could not reproduced for the lancet top right, top and bottom in longitudinal section in cross section as in natural size.

Man erkennt den kreisförmigen Querschnitt der Aufnahmen. One recognizes the circular cross-section of the receptacles. Bei der linken Variante liegt die Lanzette in einem zentralen Schlitz der Aufnahme. At the left variant, the lancet is located in a central slot of the recording. Die einheitliche strei fenförmige Schutzfolie ist von der Bodenöffnung und mit dem Deckel abgezogen. The uniform strei fenförmige protective film is peeled off from the bottom opening and with the lid. (Nach der Regel erfolgt der Ab zug von der freien Deckellasche unter Abhebung des Deckels bis zur Entfernung der gesamten Folie unter Abzug vom Bodenteil in einem Zug). (According to the rule occurs from the train by the free lid flap under withdrawal of the lid until the removal of the whole film by deducting from the bottom part in a train). Gestrichelt der noch unter dem Deckel vorstehende Schaftteil. Dashed line, the protruding shaft part even under the lid. Ausgezogen bei unten hervortretender Spitze der Zustand nach Daumendruck von oben auf den Schaft. Stripped at protuberant bottom tip of the state after thumb pressure from above on the shaft.

Die Schaftverschiebung kann erspart werden, indem die Schutzkappe um die Spitze angeordnet ist und dort ab gezogen wird. The shaft displacement can be spared by the protective cap is arranged around the top and is drawn there from. (In der Zeichnung wäre die Folie um 180 Winkelgrade um die x-Achse zu drehen; die gestrichelte, höhere Lanzettenlage entfiele). (In the drawing the film at 180 degrees would be to rotate about the x-axis; the dotted higher lancet situation would remove).

In der rechten Variante einer Lanzette weist die Träger leiste quer zur Wandung des Aufnahme-Zylinders einen Schlitz mit zentraler Achsnoppe auf, in welche eine Bohrung im Lanzettenschaft eingerastet ist. In the right-hand version of a lancet, the support strip transversely to the wall of the receiving cylinder has a slot with a central Achsnoppe, into which a bore is locked in the lancet shank. Für die Kipp bewegung des Schaftes sind gegenläufig oben und unten entsprechend Wandschlitze vorgesehen, wobei wieder alle Öffnungen durch einen gemeinsamen Folienstreifen ver schlossen sind, der von einer freien Lasche aus ringsum abgezogen werden kann. For the tipping motion of the shaft are provided in opposite directions up and down according wall slots, again all openings are closed by a common film strip ver, which can be withdrawn from a free flap of round. Auf die seitliche keilförmige Ausladung des Lanzettenschaftes wirkt das (gestrichelt eingezeichnete) kuppenförmige Ende eines Stiftes mit der Kuppe folgender Einkerbung bei Absenkung in den Aufnahmezylinder ein und bewirkt eine kurze Kippbe wegung. the (dashed lines) applied to the lateral wedge-shaped projection of the lancet shank dome-shaped end of a pin with the notch tip in the following reduction in the receiving cylinder and causes a short Kippbe movement. Durch ovalären Querschnitt der Aufnahme oder Richtungsnoppen muß die Lage der Lanzettenachse zur Einrichtung festgelegt werden. By ovalären cross-section of the receiving direction or knobs the position of the lancet axis to the device must be determined.

Wird der Aufnahmezylinder etwas verbreitert, so können die Ausweichschlitze ebenso entfallen wie der die Spitze schützende Bodendeckel. If the receiving cylinder somewhat broadened, then the alternate slots can also be omitted as the tip protective soil cover. Die Spitze liegt dann etwas zurück und die Haut selbst dringt von unten in den Aufnahmezylinder und damit in die Lanzettenspitze unter Sogwirkung ein. The tip is then something back and the skin itself penetrates from below into the receiving cylinder and thus into the lancet tip by suction one. Die Lösung ähnelt derjenigen unter Verwendung von Wegwerftöpfchen ( Fig. 10, 11, 14). The solution is similar to that using disposable pot (Fig. 10, 11, 14). Der wesentliche Erfindungswert besteht in der Vereinfa chung früherer Lösungsversuche auch hinsichtlich der industriellen Fertigung sowie in der Funktionssicher heit. The main invention is the value Vereinfa chung earlier attempts at a solution also in terms of industrial production and in the functional reliability satisfaction.

Die Erfindung soll sich nicht auf die dargestellten Bauteile und Merkmale beschränkt sehen, sondern betrifft auch die Kombination solcher wie sie sich aus deren weitgehender gegenseitiger Austauschbarkeit ergibt. The invention is not limited to the illustrated see components and features, but also relates to the combination of such as results from their extensive mutual interchangeability.

Nachtrag: addendum:
Die Fig. 20 gibt oben einen Längsschnitt durch eine Saugglocke in fast natürlicher Größe, deren weitere Ausstattung weggelasen wurde. FIG. 20 is above a longitudinal section through a suction cup in almost natural size, the more equipment was weggelasen. Lediglich eine Träger- Leiste ( 63 ) zur Kennzeichnung der Lage einer Lichtquelle ( 17 ) sind eingezeichnet. Only one carrier strip (63) for marking the location of a light source (17) are located. Die Lichtquelle entspricht in etwa der in Fig. 1 dargestellten, wobei der Lichtstrahl aber deutlich auf den zentralen Hautfleck unter der Saugglocke ausgerichtet ist (hier strichpunktierte Mit tellinie). The light source corresponds approximately to the in Fig. (Tellinie With dash-dotted here) illustrated, with the light beam but clearly aligned with the central spot under the skin of the suction cup. 1 Die Saugglocke wird größerenteils von der Mantelhülse ( 137 ) mit breit offenem Spalt umgeben. The suction cup is greater part of the casing sleeve (137) surrounded by wide open gap. Letz tere ist im dargestellten Funktionsstadium bis zu ei nem Randstopp herabgezogen, so daß der beleuchtete zen trale Hautfleck durch den breiten Spalt hindurch einge sehen werden kann. Letz tere is up to ei nem edge stop pulled down in the illustrated stage of operation, so that the illuminated zen spectral skin patch through the wide gap can be seen inserted. Zur Benutzung wird bei Absenkung der Saugglocke die Mantelhülse auf letztere zurückgeschoben (gestrichelte Darstellung). To use the casing sleeve on the latter is pushed back (dotted representation) at lowering of the suction cup. Unten ist ein Querschnitt in der Überlappungsebene von Saugglocke und Mantelhülse zu erkennen. Below is a cross section in the overlap level of suction cup and coat sleeve can be seen.

Die Fig. 21 zeigt im Längsschnitt die linke Hälfte einer Saugglocke mit dem Detail eines Elektromagneten mit dem Magnetkern ( 98 ), der aber auch einer mit eigenem Anker oder Stößel sein kann. Fig. 21 shows in longitudinal section the left half of a suction cup with the detail of an electromagnet to the magnetic core (98) but one may also be with its own armature or plunger. Der Magnet wirkt auf den Schie ber ( 109 ), der die Kuppe des Stiftes mit nachfolgender Randkerbe (vgl. Fig. 19, rechtes Detail oben) gegen die Ausladung des Lanzettenschaftes ( 13 ) absenkt und dabei die kurze Kippbewegung der Lanzette bewirkt. The magnet acts on the slide over (109), the tip of the pen with subsequent Randkerbe (see. Fig. 19, top right detail) lowers against the projection of the lancet shank (13) and thereby causes the short tilting movement of the lancet. Die Lanzet te ist um die Achse ( 25 ) innerhalb des Aufnahmezylinders kippbar, dessen größerer Durchmesser (vgl. Fig. 19) das Eindringen der Haut unter Sogeinfluß erlaubt (strich punktiert). The Lanzet te about the axis (25) tilted within the receiving cylinder, the larger diameter (see. Fig. 19) allows the penetration of the skin under Sogeinfluß (in phantom).

Die Fig. 22 zeigt in Aufsicht eine 99999 00070 552 001000280000000200012000285919988800040 0002019705091 00004 99880n Teststreifen ( 103 ), wie er insbesondere zur elektrischen Glukosemessung han delsüblich ist. Fig. 22 shows in plan view a 99999 00070 552 00004 001000280000000200012000285919988800040 0002019705091 99880n test strip (103), as it is usual in particular for electric trade glucose measurement han. Im Testfeld ( 104 ) sind die beiden Meß flächen hier durch einen Spalt getrennt durch die von oben die Spitze eines Lanzettenschaftes ( 13 ) auf die Haut hindurchreicht, wie aus dem Vertikalschnitt längs der Schnittlinie AB zu ersehen ist. In the test field (104), the two measuring surfaces here by a gap separated by the top of the tip of a lancet shank (13) therethrough extends to the skin, as can be seen from the vertical section along the line AB. Zur Anwendung kann bei fixiertem Teststreifen die Lanzette innerhalb des Schlitzes nach dem Hauteinstich längsbewegt werden; For use in fixed test strips, the lancet can be moved along within the slot after the skin-piercing; es können aber auch Teststreifen und Lanzettenschaft durch wenigstens ein Loch ( 138 ) im Teststreifen, in welches je ein Querstift aus der Lanzette eingreifen oder anders etwa klemmend miteinander verbunden und gemeinsam hori zontal zur Schnitterweiterung bewegt werden. but it can also test strip and lancet shaft through at least one hole (138) in the test strip, in which a respective transverse pin from the lancet engage or otherwise about clamped to each other and are jointly moved hori zontal for section expansion. Das über die Leitelemente hinter der Lanzettenspitze (hier weggelas sen) hochsteigende Blut tritt direkt auf die Testfel der, wobei natürlich auch farbveränderte Chemikalien zu Meßzwecken einsetzbar sind. The guide elements on the rear of the lancet tip (here weggelas sen) rising high blood enters directly to the Testfel the, of course, also color changed chemicals are used for measurement purposes.

In der Mitte unten wird eine Variante gezeigt, bei wel cher die Lanzettenspitze den Teststreifen seitlich über ragt (unten in einer Aufsicht auf den Teststreifen). In the middle of a variant below is shown in wel cher, the lancet tip the test strip dominated side (bottom in a plan to the test strip). Der Längsschnitt darüber zeigt, daß die beiden Meß- oder Testfelder zu beiden Seiten dem spitzennahen ganz wesentlich verkürzten Lanzettenschaft mit seiner feinen mäanderartigen Faltung zur Blutableitung anliegen. The longitudinal section shows also that the two measurement or test fields applied on both sides of the very substantially shortened near the tip lancet shank with its fine meandering folding blood derivative. Rechts ist die bevorzugte Variante in etwa natürlicher Größe links in einem Längschnitt durch die Lanzette dargestellt und zwar innerhalb einer gestrichelt dar gestellten (futuralartigen) Verpackungshülle. Right, the preferred variant is represented in approximately natural size left in a longitudinal section through the lancet being within a dashed line is provided (futuralartigen) packaging casing. Der Test streifen endet hier an seiner Schmalseite in die Lan zettenspitze, was die Verpackung in der für Lanzetten üblichen Weise erlaubt und die Entnahme ohne Verletzung bzw. Abstumpfung der Lanzettenspitze erleichtert. streaking test ends here on its narrow side into the Lan zettenspitze, allowing the packaging in the usual manner lancets and facilitates removal without damaging or dulling of the lancet tip. Bei einer elektrischen Meßmethode haben die beiden Testfel der getrennt Nulleiter und damit je zwei Meßdrähte zum Meßgerät hin (die des unteren Feldes sind gestri chelt dargestellt). With an electrical measurement method, the two Testfel the isolated neutral and two sensing wires have to meter out (that of the lower field are shown gestri smiles). Im Querschnitt links wurde der Test streifen in die Klemmfeder ( 28 ) am Schieber eines Punk tionsgerätes eingeschoben und findet in einer Saugglocke leichter Platz als bei Querlage. In cross section, the left and the test was cut to the clamping spring (28) inserted tion device to the slide of a punk and place in a suction cup more easily than square transverse position.

Vortragung zu Fig. 46 auf Seite 87, Zeile 4: Vortragung to Figure 46 on page 87, line. 4:
Im Detail oben rechts ist ein Längsschnitt aus dem Bereich der Grundplatte unten zwischen linkem innerem Saugglockenrand und der Einmündung der senkrechten Bohrung in den Faltenbalg wiederge geben. In detail, the top right of a longitudinal section in the area of ​​the base plate is playing in the bottom of the bellows between the left inner Saugglockenrand and the junction of the vertical bore. Es wird dort eine Lösungsvariante gezeigt, um die Schrägbohrung für den Sogkanal ( 162 , Längs schnitt unten) zu vermeiden, ohne daß der Kanal durch die sich an die Saugglockenwandung anlegende Haut verschlossen werden kann. There, there is shown a variant of the solution, to prevent the inclined bore for the Sogkanal (162, longitudinal section below), without the channel can be closed by the to-applying to the suction-bell skin. Es ist deshalb über dem untersten Saugglockenbereich ein Vor springen des inneren Saugglockenrandes in einer zweiten Stufe vorgesehen, welche über der Einmün dung des Sogkanals ( 162 ) eine senkrechte Schlit zung ( 405 ) erfährt. It is therefore above the lowermost Saugglockenbereich Before a jump of the inner Saugglockenrandes in a second stage is provided which on the dung of Einmün Sogkanals (162) a vertical Schlit injection (405) experiences. Dies wird darüber in einem Quer schnittsdetail verdeutlicht. This is also illustrated in a cross-section detail. Die Werkstückbearbei tung wird durch solche Lösungen erleichtert. The Werkstückbearbei processing is facilitated by such solutions. Links ist als weitere Variante nach dem Saug glockenrand eine Nische ( 406 ) vorgesehen, in welche der Sogkanal ( 162 ) mündet. Is left as a further variant of the suction bell edge a recess (406) is provided, into which the Sogkanal (162) opens.

Darüber ein Detail mit einem Vorsprung ( 407 ) unter halb der Kanaleinmündung, die Haut von dieser ab haltend und teilweise überdachend. In a detail with a projection (407) at half the channel mouth, the skin of this from holding and partially überdachend.

Rechts im Längsschnitt ist oberhalb der schrägen Sogkanalführung strichpunktiert eine Waagerechte eingezeichnet, welche einer Bohrung entspricht, die unter Verkürzung des Gewindenippels für den Faltenbalg oder durch einen Wandschlitz in demsel ben eine Verbindung zwischen senkrechten Sogkanal aus dem Faltenbalg ermöglicht. Right of the longitudinal section is above the oblique Sogkanalführung dash-dot line a horizontal line drawn in, which corresponds to a hole that allows to shorten the threaded nipple for the bellows or by a wall slot in demsel ben a connection between vertical Sogkanal from the bellows. Der Sogkanal wird in den von der Hautkuppe nicht verlegbaren Saug glocken-Dachwinkel eingeleitet. The Sogkanal is initiated bell roof angle in the non-deployable from the skin dome suction.

Die waagerechte Bohrung ist an ihrem freien Ende durch Pfropf verschlossen. The horizontal bore is closed at its free end by graft.

Die Fig. 23 zeigt ein Blutentnahmetöpfchen oder eine Punktionsvorrichtung in geringer Vergrößerung im Längsschnitt, oben im Zustand vor der Ansaugung und unten im Zustand nach der Ansaugung der Haut (ge strichelte Linie). Fig. 23 shows a blood collection potty or a puncturing device in a low magnification in longitudinal section, above in the state before the suction and down in the state after the suction of the skin (ge dashed line). Die Saugglocke ( 1 ) wird von einer Spiralfeder gebildet, die im oberen Funktionsstadium zusammengepreßt ist. The suction cup (1) is formed by a spiral spring that is compressed in the upper stage of operation. Sie wird von der Membran ( 139 ) überzogen, welche vom ringförmigen Saugglockenrand ( 140 ) bis zum Kolben ( 2 ) sich erstreckt und damit so wohl Seitenwand als auch Dach bei gewisser Elastizi tät abdichtet. It is covered by the membrane (139) extending from the annular Saugglockenrand (140) to the piston (2) and so that as well the side wall and roof in certain Elastizi ty seals. Oben rechts ist eine Art Topfrand ( 141 eingezeichnet, der vom Saugglockenrand ausgeht und die entspannte Membran aufnehmen kann. Die zentrale Bohrung des Kolbens weist den Dichtungsring ( 5 ) auf, in welche die hülsenförmige Aufnahme ( 10 ) für den Teststreifen ( 103 ) mit dem Testfeld ( 104 , rechts als Detail den noch beschriebenen Schlüssel ersetzend) eingeschoben ist. Der Schlüssel ( 142 ) wird in oben offene (nicht dargestellte) Schlitze in der Aufnahme hülse eingeschoben. Bei Drehung bewirkt er über Mit nahme einer Dachhülse ( 143 ) bei Sechskantpassung die Anspannung der Torsionsfeder ( 11 ), deren eines Ende an der Dachhülse und deren anderes Ende an der Spi ralfeder sich über den Ring ( 144 ) anlegt. Dieser Ring wird an einer von mehreren radiären nach unten ge federten Stützen ( 145 ) am Drehen unter Wirkung der an ihm befestigten Torsionsfeder gehindert. Die Stützen erstrecken sich aus Schlitzen der unteren Spiralfederwindung von der benachbarten Windung winkel The top right a kind of pot edge (141 shown emanating from the Saugglockenrand and can accommodate the relaxed membrane. The central bore of the piston has the seal ring (5), into which the sleeve-shaped receptacle (10) for the test strips (103) with the test field (104, the key to be described replacing right as detail) is pushed in. the key (142) is in open at the top (not shown) slots in the receiving sleeve inserted. upon rotation it causes uptake via with a roof sleeve (143) at Sechskantpassung the tension of the torsion spring (11) applying one end to the roof sleeve and the other end of the Spi Ralf Eder over the ring (144). This ring is at a radial of several ge downwardly deflected supports (145) from rotating under preventing effect of the torsion spring attached to it. the supports extend from the lower slots of the adjacent turn angle Spiralfederwindung ig nach unten. ig down. Der Deckel ( 147 ) weist radiäre Bohrungen auf, in welchen der Anschlagstift ( 148 ) eingesteckt wird. The lid (147) has radial bores in which the stop pin (148) is inserted. Letzterer begrenzt die den Rotationswinkel der Torsionsfeder durch Hemmung des Querarmes ( 149 ), der am Schlüssel befestigt ist. The latter limits the rotation angle of the torsion spring by inhibition of the cross arm (149) which is attached to the key.

Bei Loslassen der zusammengedrückten Spiralfeder über der Haut wird letzterer durch den entstehenden Unterdruck in die Lanzettenspitze gehoben. Upon release of the compressed coil spring on the skin latter is lifted in the lancet tip due to the resulting negative pressure. Die Anhe bung der Stützen ( 145 ), von denen nur eine eingezeich net wurde, bewirkt daß je ein von ihnen nach innen vorspringender Fortsatz entsprechend in Abständen an geordnete zahnartige Vorsprünge des Ringes ( 144 ) ver lassen und die Rotationsbewegung der Torsionsfeder freigeben und zwar bis zur Hemmung des Armes ( 149 ) am Anschlagstift ( 148 ). The Anhe bung of the supports (145) each of which has only one is drawing net, causes that a respective projecting from them inward extension corresponding at intervals of parent tooth-like projections of the ring (144) can ver and release the rotational movement of the torsion spring, and indeed to for the inhibition of the arm (149) on the stop pin (148). Da die Hautkuppe etwas in das untere Ende der Aufnahmehülse eingesaugt ist, kann das Blut in das Testfeld ( 104 ) mit hygroskopi schen Eigenschaften eindringen. Since the skin tip is slightly sucked into the lower end of the receiving sleeve, the blood in the test field (104) can penetrate with hygroskopi's properties. Der Teststreifen wird nach Abziehen des Schlüssels mit einem Glukometer verbunden. The test strip is connected after removing the key with a glucometer. Unter der Detailzeichnung der Aufnahme hülse für den Teststreifen rechts unten ein Quer schnitt in Höhe der Schnittlinie AB des Längs schnittes. Under the Drawing shooting sleeve for the test strip at the bottom right, a cross-section equal to the section line AB of the longitudinal section.

Die Fig. 24 zeigt im Maßstab von 2 : 1 ein Detail eine Punktionsgerätes nach Fig. 5; . 24 shows in the scale of 2: 1 a detail of a puncture device according to FIG. 5; oben im Quer- und unten im Längsschnitt. the top of the cross and the bottom of the longitudinal section. Die Lanzettenausschwingung wird durch die Druckfeder ( 150 ) bewirkt, deren An schlagplatte ( 151 ) am Rohrsegment ( 152 ) befestigt ist. The Lanzettenausschwingung is effected by the compression spring (150) which is secured to the striking plate (151) on the pipe segment (152). (Beide exzentrisch hinter der Lanzette, wie unten im Längsschnitt gezeigt). (Both eccentric behind the lancet, as shown below in longitudinal section). Die Füllung des Kolbens ( 2 ), in deren Bohrung das Rohrsegment gelagert ist mit Schlitz für die Blattfeder ( 55 ) oder den Stift für die Lanzettenkippung wurden der Übersicht wegen weggelassen. The filling of the piston (2) in whose bore the pipe segment is stored with a slot for the leaf spring (55) or the pin for the Lanzettenkippung omitted for overview. Der Innenbolzen ( 153 ) im Rohrsegment wird durch eine Druckfeder in Richtung Saugglocken zylinder ( 1 ) gedrängt. The inner bolt (153) in the tube segment is cylindrical by a compression spring in the direction of suction cups urged (1). Rückgefederte Querbolzen ( 154 , oben) greifen durch trichterförmige Bohrungen des Rohrsegmentes in eine Ringnut des Innenbolzens. Spring-loaded return transverse pin (154, above) engage through funnel shaped holes in the tube segment in an annular groove of the inner bolt.

Der Stößel ( 47 ) liegt mit seiner Kuppe durch eine Bohrung in der Zylinderwand der Saugglocke dem Kolben ( 2 ) an. The plunger (47) is located on the piston (2) with its tip through a hole in the cylinder wall of the suction cup. Er steht unter Druck einer Feder innerhalb der Kappenhülse ( 155 ), erzeugt über die Absenkung des Keil schiebers ( 156 ). It is under pressure of a spring inside the cap sleeve (155) generated by the lowering of the cam slider (156). (Die Spannung der Druckfeder ( 150 ) er folge mittels des Einschubes eines Stiftes von unten hinter die Schräge der Anschlagplatte). (The tension of the compression spring (150) if following by means of the drawer of a pin from below behind the slope of the stop plate).

Die Sogquelle wurde nicht dargestellt, lediglich die Öffnung ( 97 ) für sie unten im Längsschnitt eingezeich net. The suction source is not shown, only the opening (97) for the bottom of the longitudinal section is drawing net. Unter Sogwirkung wird die elastische Deckelmem bran ( 4 ) abgesenkt und damit der Kolben ( 2 ). Under suction, the elastic Deckelmem bran (4) is lowered, and thus the piston (2). Dessen trichterförmige Bohrung kommt dabei vor den Stößel ( 47 ) zu liegen. Its funnel-shaped hole is about to have the plunger (47). Dieser dringt in die Bohrung ein und verdrängt den Innenstößel ( 153 ) nach rechts. This penetrates into the bore and displaces the inner plunger (153) to the right. Dabei werden auch die beiden Querbolzen durch die Schräge der Ringnut nach außen gedrängt. In this case, the two transverse pins are urged by the slope of the annular groove outward. Die Verriegelung der Bewegung des Rohrsegments in dessen Bohrung wird dabei aufgehoben. The locking of the movement of the pipe segment in the bore of which is canceled thereby. Die starke Druckfeder verschiebt das Rohrsegment und damit die Blattfeder ( 55 ) nach rechts. The strong pressure spring moves the pipe segment and the leaf spring (55) to the right. Letztere nimmt die Lanzette mit und über holt dabei deren rundes Schaftende, so daß sie selbst wieder in die Senkrechte zurückschwingen kann. The latter increases with the lancet and outdated while the round shank end, so that they themselves can swing back into the vertical position again. Die Schwingung erfolgt um das Achslager ( 9 ) im Schlitz einer Brückenleiste im unteren hohlen Teil des Kolbens ( 2 ). The vibration occurs about the axle bearing (9) in the slot of a bridge bar in the lower hollow part of the piston (2).

Die Fig. 25 gibt oben einen Längsschnitt und unten einen Querschnitt durch eine Punktionseinrichtung in natürlicher Größe bei konzentrischer Anordnung. FIG. 25 is a longitudinal section above and below a cross section through a puncture device in their actual size in a concentric arrangement. Der Dichtungsring ( 5 ) ist als Lippendichtung ausge bildet, der Punktionsgriffel darin wurde weggelassen. The sealing ring (5) is a lip seal forms, the puncture stylus therein was omitted. Der Saugglockenrand ist topfartig verbreitert und von einem Ring mit Rohrsegment ( 156 ) innen umgeben. The Saugglockenrand is cup-like widened and surrounded by a ring with a pipe segment (156) inside. Eine ringförmige Aushöhlung nimmt die kräftige Druck feder ( 70 ) auf, welche sich gegen das Dach des Zylin derbechers ( 111 ) abstützt. An annular cavity receives the powerful compression spring (70) which is supported against the roof of Zylin derbechers (111). Letzterer ist sowohl unten gegen die breiteste Ausladung des Topfes als auch oben gegen das schmalere Rohrsegment ( 156 ) mittels der Ringdichtungen ( 157 , 158 ) gedichtet. The latter is sealed both at the bottom towards the widest projection of the pot as well as upwardly against the smaller pipe segment (156) by means of the annular seals (157, 158). Vom Zylinderbecher entspringen zwei symmetrisch angeordnete Segmentbrücken ( 159 ). Originate two symmetrically arranged segment bridges (159) from the cylinder cup. Diese liegen bei durch manuellen Druck auf die Ausladung des Zylinderbechers gespannter Feder ( 70 ) nach Absenkung des Zylinderbechers entlang dem Rohrsegment letzterem oben an. This will be by manual pressure on the projection of the cylinder cup spring biased (70) after lowering of the cylinder cup along the pipe segment latter at the top.

Auf dem Querschnitt unten, welcher der Schnittlinie AB des Längsschnittes folgt, sind die höher über dachenden Segmentbrücken gestrichelt eingezeichnet. On the cross section below, which follows the section line AB of the longitudinal section, are located higher dashed capping segment bridges. Im Zentrum ist gestrichelt der hinten in der Wandung der Dachhülse verlaufende Segmentschieber ( 167 ) erkenn bar. In the center is shown in phantom behind the running in the wall of the roof sleeve segment slide (167) of clearly. In seinen senkrechten Schlitz taucht der Sperr stift ( 168 ) ein, gehalten von dem Verbindungsring ( 169 , s. auch im Querschnitt unten). In its vertical slot of the locking pin emerges (168) a held by the connecting ring (169, s. Also in cross-section below). Letzterer wird von den beiden Holmen der Segmentbrücken gehalten. The latter is held by the two spars of the segment bridges. Die in Spannung befindliche Torsionsfeder ( 11 ) liegt in ei ner den Boden fast erreichenden Rinne und umgibt die Saugglocke. The torsion spring located in voltage (11) is located in the bottom egg ner almost reach trough and surrounds the suction cup. Die Torsionsfeder ist einerseits mit dem Sockelteil des feststehenden Rohrsegments verbun den, andererseits mit der Dachhülse. The torsion spring is on the one hand to the base portion of the fixed tube segment-jointed, on the other hand with the roof sleeve.

Oben befindet sich in Paßsitz mit dem Rohrsegment (bei gezeigtem seitlichem Durchlaß für die Segment brücken) der Trichterring ( 170 ), dessen Verschrau bung zum Rohrsegment nicht dargestellt wurde. Above is in interference fit with the tube segment (if gezeigtem lateral passage for the bridging segment) of funnel ring (170) having a screw connection to the pipe segment has not been shown. Vom Trichterring oben geht die Halteklammer ( 171 ) für das Glukometer aus. From the funnel ring above the retaining clip (171) is based on the glucometer.

Es wurde noch die Handtaste ( 110 ) eingezeichnet, die als Wippe ausgebildet ist. It has been shown nor the manual button (110) which is designed as a rocker. Das Achslager der Wippe ist auf dem Zylinderbecher befestigt. The axle journal of the rocker is fastened to the cylinder cup. Der untere fe dernde Klammerarm umfaßt den äußersten Saugglocken rand. The lower clip arm fe-promoting comprises the outermost edge suction cups. Am anderen Ende der Wippe zeigt ein zugespitz ter Stift gegen eine Gummidichtung mit zentraler Bohrung im Zylinderbecher ( 160 ). At the other end of the rocker is a ter supplied pointed pin against a rubber seal having a central bore in the cylinder cup (160). Bei Druck auf den Stift der Handtaste wird gegen die Druckfeder ( 161 ) die Stiftspitze in die Gummidichtung gepreßt und dich tet deren Bohrung ab; When pressure on the pin of the hand button, the pen tip is pressed into the rubber seal against the compression spring (161) and thee tet from the bore; kurz darnach verläßt das Klam merende den Saugglockenrand. Soon after this the Klam leaves merende the Saugglockenrand. Es kann jetzt die stärke re Druckfeder ( 70 ) wirksam werden und damit die Pumpen wirkung über den Sogkanal ( 162 ) innerhalb der Saug glocke. The time now is the strength re compression spring (70) are effective to control the pump bell effect over the Sogkanal (162) within the suction. (Der Sogkanal und deshalb auch die Saugglocken wandung sind etwas größer zu dimensionieren). (The Sogkanal and therefore the suction cups are slightly larger wall to size). Die Hand geht nach dem Startdruck auf die Handtasten beidseits mit der Pumpenbewegung leicht nach oben, was das Einschlüpfen der Haut in die Saugglocke begün stigt (durch manuellen Drucknachlaß auf den Saugglocken rand). The hand is after the start of pressure on the manual buttons on both sides with the pump movement slightly upwards, which Stigt begün of slip of the skin in the suction bell (rand by manual pressure discount on the suction cups). Das Achslager kann auch auf dem äußeren Saugglockenrand befestigt sein und die Abdichtung des Sog kanals dort stattfinden, bei Festklammern des Zylinder bechers oben. The journal bearing may also be mounted on the outer Saugglockenrand and the sealing of the suction channel to take place there, at clinching the cylinder shell above.

Die Dachhülse ( 143 ) ist um das Saugglockendach mit dem Dichtungsrings ( 5 ) dort drehbar und paßt mit seinem in neren Sechskantprofil um die sechskantige Randaus ladung des (hier nicht dargestellten) Punktionsgriffels. The roof sleeve (143) around the Saugglockendach with the sealing ring (5) rotatably fitted therein and with its in Neren hexagonal profile around the hexagonal Randaus charge of the puncture pen (not shown here). Der engere untere Querschnitt des Punktionsgriffels ist kreisför mig und wird von der Lippe des Dichtungsringes ( 5 ) umschlossen. The narrower lower cross-section of the puncture stylus is kreisför mig and from the lip of the sealing ring (5) is enclosed. Auf dem Querschnitt unten werden zwei vom äußersten Saugglocken rand ausgehende Laschen ( 163 ) gezeigt, die der visuellen Haut kontrolle dienen. On the cross section below the edge of the outermost two suction cups outgoing tabs (163) are shown, which serve the visual skin control.

Im Längsschnitt rechts ist im Detail einer der beiden zugehöri gen Markierungsstifte ( 164 ) herausgezeichnet, die gegen die Haut gedrückt werden können. In longitudinal section on the right is in detail one of the two related contractual marking pens (164) out drawn that can be pressed against the skin. Nach Abheben der Punktionseinrichtung von der Haut sind die Eindellungen der Haut durch die Markie rungsstifte noch eine Weile sichtbar. After lifting the puncture device from the skin, the indentations of the skin by Markie approximately pins visible for a while. Es kann die Beschaf fenheit der Haut in der Mitte einer gedachten Verbindungslinie zwischen den Markierungspunkten geprüft werden, weil dort die Punktion stattfinden soll. It can be checked Beschaf fenheit the skin in the middle of an imaginary line between the marker points, because there the puncture is to take place. Zur Blutentname wird die Punktions einrichtung nach Spannung der Druckfeder ( 70 ) erneut so auf die Haut aufgesetzt, daß die beiden Markierungsstifte genau über die Markierungsdellen zu liegen kommen. Blutentname to the puncture is device according to tension of the compression spring (70) so placed again on the skin, that the two reference pins come to lie exactly over the marking dents.

Es kann auch Farbpigment (etwa Kreide) auf die Spitzen der Mar kierungsstifte aufgetragen werden, das sich dann auf der Haut abzeichnet. It can also color pigment (such as chalk) on the tips of the Mar be applied, which then emerges on the skin kierungsstifte.

Unten im Querschnitt sind innerhalb der Dachhülse ( 143 ) die oben offenen, symmetrischen Keilsegnientschlitze ( 165 ) für die An spannung der Torsionsfeder ( 11 , oben im Längsschnitt) zu erkennen. Below, in cross-section can be seen the open-top symmetrical Keilsegnientschlitze (165) for the voltage at the torsion spring (11, the top of the longitudinal section) within the roof sleeve (143). Vom Verbindungsring ( 170 ) führen von den Brückensegmentholmen um einen rechten Winkel gedreht die Sperrstifte ( 168 ) abwärts in die Schlitze der Segmentschieber ( 167 ). The connecting ring (170), the locking pins (168) lead from the bridge segment beams at a right angle rotated downward in the slots of the segment slide (167). Letztere werden in ihrer Schiebebewegung durch die beiden Führungsstifte ( 172 ) in der hier verdünnten Dachhülse beschränkt bei entsprechenden Füh rungsschlitzen in den Segmentschiebern. The latter are in their sliding movement by the two guide pins (172) in the dilute here roof sleeve restricted at respective Füh approximately slots in the segment slides.

Die Fig. 26 verdeutlicht im Längsschnitt durch jeweils die linke Hälfte der Punktionsreinrichtung nach Fig. 25, mit schematischen Details rechts den Mechanismus der Punktionsgriffeldrehung in zwei Funktionsstadien. FIG. 26 illustrates a longitudinal section through the left half of each of the puncture device shown in FIG. 25, with schematic details of the mechanism of the right puncture pen rotation in two stages of operation.

Die rechtsseitigen Funktionsdetails stellen Aufrollungen einer Seitenansicht von innen (also von links) dar. The right-side functional details make Rewinds a side view from the inside (ie from left) are.

In der oberen Abbildung, welche einem Stadium nach der Haut ansaugung entspricht, sind die beiden Segmentbrücken holme ( 159 ), um die sich der Verbindungsring ( 169 ) schließt, am oberen Ende der Schrägen ihrer Keil segmentschlitze ( 165 ) - hinter denselben - darge stellt. In the figure, corresponding to a stage after the skin suction, the two segment bridges struts (159) to close the the connecting ring (169), at the upper end of the slopes of their wedge segment slots (165) - behind the same - Darge provides , In die Keilsegmentschlitze ragen von den Enden der Holme der Segmentbrücken die Querstifte ( 166 ). In the wedge segment slots protrude from the ends of the struts of the segment bridges the transverse pins (166). Wie unten im Detail gezeigt, kann deren Ab rollung an der Schrägen der Keilsegmentschlitze durch Rollen ( 173 ) begünstigt werden. As shown in detail below, the Ab can curl are favored by rollers (173) on the slopes of the wedge segment slots. Die beiden Sperr stifte ( 168 ) sind durch die Kraft der Torsionsfeder nach linksverschoben, und deren Klemmfedern ( 174 ) ha ben die Schlitze der von ihnen nach oben gezogenen Segmentschieber ( 167 ) verlassen. The two locking pins (168) are by the force of the torsion spring moved to the left, and their clamping springs (174) ha ben the slits of the solid of them upward segment slide (167) leave. Die Führungsstifte ( 172 ) im der Dachhülse ( 143 ) hindern eine weitere An hebung der Segmentschieber. The guide pins (172) in the roof sleeve (143) prevent further to annulment of the segment slide. Im Längsschnitt ist unten eine Variante dieses Mechanismus durch Lei stenüberlappung angegeben; In longitudinal section, a variant of this mechanism is indicated by Lei stenüberlappung below; darunter in einer Drauf sicht die Montage der Segmentschieber durch eine Schwalbenschwanzpassung deutlicher herausgezeichnet. including the installation of the segmental slide by a dovetail in a plan view out drawn clearly. Links im Längsschnitt ist zu erkennen, daß die Hand taste ( 110 ) hochgezogen wurde; Links in longitudinal section can be seen that the hand button (110) was pulled up; durch Nachlassen des Fingerdruckes ist die Bohrung in der Gummidichtung zur Wiederbelüftung der Saugglocke frei. by releasing the finger pressure, the bore in the rubber seal for re-aeration of the suction cup is free. Die Rota tion der Dachhülse war im Uhrzeigersinne erfolgt. The Rota tion of the roof sleeve was done in a clockwise direction. Das Funktionsstadium unten entspricht der Absenkung des Zylinderbechers ( 111 ) mit den Segmentbrücken un ter Anspannung der kräftigen Feder ( 70 ) für die Saugpumpe. The functional stage below corresponds to the reduction of the cylindrical cup (111) with the segment bridges un ter strain of the strong spring (70) for the suction pump. Mit den Holmen der Segmentbrücken sind deren Querstifte ( 166 ) in den Keilsegmentschlitzen bis fast zum Ende von deren verengtem Vertikalschlitz abgesenkt. With the spars of the segment bridges the cross-pins (166) are lowered into the wedge segment slots until almost the end of the vertical slot narrowed. Bei der die Torsionsfeder spannenden Dre hung im Gegen-Uhrzeigersinne dringen die Sperrstifte ( 168 ) in die Schlitze der Segmentschieber ein. Wherein the torsion spring exciting Dre hung in a counter-clockwise penetrate the locking pins (168) into the slots of the segment slide.

Sie haben diese gesenkt - soweit nicht durch Schwer kraft schon erfolgt - und sind fast bis an das Ende der Vertikalschlitze eingedrungen. They have lowered these - if not already done by gravitational force - and have penetrated almost to the end of the vertical slots. Die Absenkung der Segmentbrücken erfolgt drehgesichert. The lowering of the segment bridges are secured against rotation. (Die ent sprechende Vorkehrung ist im Durchlaß für die Segment brücken im Trichterring ( 170 ) und durch den Druck der Feder ( 70 ) gegeben). (The ent speaking provision is in the passage for the bridging segment in the funnel ring (170) and (by the pressure of the spring 70) given).

Die Fig. 27 zeigt die Punktionseinrichtung der Fig. 25 oben wieder in einem Längsschnitt im Funk tionsstadium der entspannten Feder ( 70 ) nach erfolg ter Rotation der Dachhülse ( 143 ) in natürlicher Größe. Fig. 27 shows the puncture device of Fig. 25 above again in a longitudinal section in the radio tion stage of the relaxed spring (70) after successful ter rotation of the roof sleeve (143) in natural size. Der Punktionsgriffel ( 175 ) weist eine leicht exzentrische Spitze unten auf. The puncture stylus (175) has a slightly eccentric tip below. Innerhalb des Dich tungsringes ( 5 ) um das Testfeld ( 104 ) hat der Punk tionsgriffe kreisförmigen Durchschnitt und verbrei tert sich nach oben unter Kalibersprung in einen Sechskant, um den sich die Dachhülse schließt. Within the like tung ring (5) around the test area (104), the puncture handles circular average and spread a tert upwardly under jump in diameter in a hexagon, around which the sleeve closes the roof.

Nach oben hin kann sich der Punktionsgriffel in den schmäleren Teststreifen ( 103 ) fortsetzen, dessen Ende in das Glukometer ( 176 ) eingeführt ist. Upwardly, the puncture stylus in the narrower strips (103) can continue, the end of which is inserted into the glucometer (176). Letzteres wird durch die vom Trichterring ausgehende Haltklammer ( 171 ) lagefixiert. The latter is fixed in position by the outgoing from the hopper ring support bracket (171). Die Stellschraube ( 57 ) verläuft schräg oberhalb des Zylinderbecher ( 111 ) durch das Rohrsegment ( 156 ). The screw (57) extends obliquely above the cylinder cup (111) through the tube segment (156). In der Darstellung wurde die Stellschraube um 90 Winkelgrade gedreht, sie liegt hinten und führt mit ihrem konischen Ende in den Segmentschlitz ( 177 ) der Dachhülse, wie unten auf dem Querschnitt in Schnitthöhe AB des Längsschnittes erkennbar ist. In the illustration, the screw 90 degrees has been rotated, it lies behind and leads with its conical end in the slot segment (177) of the top sleeve, as can be seen below on the cross section in the cutting height of the longitudinal section AB. Die Stellschraube hat einen von unten innen in eine Schräggewindeführung im Rohrseg ment eingeschraubten Teil, der in einen schmalen Vierkant endet. The screw has a bottom inside in an oblique threaded guide in Rohrseg ment screwed portion terminating in a narrow square. Auf letzteren ist von außen wie ein Schlüssel die Rändelschraube aufgesetzt, die eine Radiärskalierung zu einer Projektionslinie auf dem oberen Rand des Zylinderbechers aufweisen kann. In the latter, the thumb screw is mounted from the outside like a key, which may have a Radiärskalierung to a projection line on the upper edge of the cylinder cup. Das konische Ende erlaubt eine Regelung des Rota tionswinkels für die Dachhülse auf Bruchteile eines Millimeters genau, wie er durch den Anstoß des Randes des Segmentschlitzes ( 177 ) gegeben ist. The tapered end allows a regulation of the Rota tion angle for the roof sleeve to fractions of a millimeter exactly as it is given by the abutting of the edge of the slot segment (177).

Die Querschnitte durch das untere Ende des Punktions griffels zwischen Längs- und Querschnitt zeigen die verschiedene Exzentrizität von Lanzettenspitzen. The cross-sections through the lower end of the puncture stylus between longitudinal and cross-section showing various eccentricity of lancet tips. Die Anordnung eines in der Schrägkante eines Keil segmentschlitzes abgesenkten drehgesicherten Quer stifte zur Spannung einer der Rotation einer den Punktionsgriffel teilweise umgebenden Dachhülse mit einem Sperrstift, dessen Wirkung in der Höhe durch ein Schiebesegment verlängert wird, löst die Aufgabe, die Rotationsbewegung des Punktionsgriffels in der Haut abrupt zu gestalten. The arrangement of a lowered in the oblique edge of a wedge segment slot rotationally secured transverse pins to the voltage of one of the rotation of a the puncture stylus partially surrounding roof sleeve with a locking pin, the effect is prolonged in height by a shift segment, the task of the rotational movement of the puncture stylus dissolves in the skin to make abrupt.

Der Erfindungsgedanke der Spannung einer Feder für die Rotation einer Punktionskanüle mit exzentrischer Spitze in einer Dichtung unter Absenkung zur Feder spannung der Pumpe wurde vor den Herren Dipl.-Ingenieu ren Kolbe und Schulz im Frühjahr 1996 von mir vorge tragen. The inventive idea of ​​the tension of a spring for the rotation of a puncture needle with an eccentric tip in a seal while lowering to the spring tension of the pump is in front of the men's Dipl.-Ingenieu Kolbe Schulz and reindeer in the spring of 1996, carrying pre-me.

Die Segmentschieber ( 167 ) können in ihrem Zusammen wirken mit den Sperrstiften ( 168 ) auch durch Hülsen ersetzt werden, welche diese Sperrstifte umgeben und um ein vorbestimmtes Maß von diesen Sperrstiften aus Bohrungen der Dachhülse herausgezogen werden (* 178 , Fig. 27 Detail Mitte rechts außen). The segmental slide (167) can in their cooperate with the locking pins (168) are replaced by sleeves which are surrounded these locking pins and pulled out by a predetermined amount of these locking pins out of holes of the roof sleeve (* 178, Fig. 27 Detail middle right Outside).

Die Fig. 28 zeigt in einen Längsschnitt in natür licher Größe durch ein Lösungsbeispiel für pneu matischen Antrieb. Fig. 28 shows in a longitudinal section in natuer Licher size by a possible solution to pneu matic drive. Oben links ist im Maßstab 2 : 1 ein Punktionsgriffel mit Querschnitt in Höhe des Lanzettenansatzes dargestellt. a puncture stylus 1 is shown with a cross section in height of the lancets approach: the top left is a scale. 2 Oben in der Mitte wird der Längsschnitt durch das Belüftungsventil im Maßstab 2 : 1 wiederholt. The top center of the longitudinal section is through the vent valve in the scale of 2: repeated. 1 Darunter das kleine De tail auf die Randwölbung der Umrandung ( 179 ) des Gluko meters ( 176 ) von oben. Among the small De tail on the edge curvature of the border (179) of the gluco meters (176) from above. Rechts langgestreckt eine Seitenwand des Rahmens der Umrandung mit den Scharniergelenken ( 180 , 181 ) und den Achsnoppen ( 182 ). Right elongate side wall of the frame of the edge with the hinge joints (180, 181) and the Achsnoppen (182). Die Ansätze der Schmalteile der Umrandung zeigen Durchlaßschlitze. The approaches of the narrow parts of the border show passage slots. Unten rechts das Detail einer Verrasterung des Punktionsgriffels am Glukometer mittels in Rastnoppen ( 183 ) eingreifende aus der Bodenlasche der Umrandung herausgebogener Federn. Bottom right the detail of a latching of the puncture stylus on glucometer means in latching nubs (183) engaging from the bottom plate of the border out curved springs. Unter dem Längsschnitt im Querschnitt. Under the longitudinal section in cross section.

Das Detail links unten zeigt oben im Längsschnitt hinter dem Lanzettenspitzenbereich und darunter in noch enger eingegrenztem Detail bei Schnittfüh rung durch die Lanzettenspitze im Maßstab 2 : 1 die Auflage der gerundeten Unterkante des Punktions griffels auf einer entsprechend rund geformten Ein senkung des Saugglockendaches mit zentralem Schlitz für den Durchlaß der Lanzettenspitze und der diese umgebenden Randtülle ( 184 ). The detail on the bottom left shows up in the longitudinal section behind the lancet tip area and including in even closer eingegrenztem detail in Schnittfüh tion by the lancet tip at a scale of 2: 1, the support of the rounded lower edge of the puncture stylus reduction on a correspondingly circular shaped One of Saugglockendaches with a central slot for the passage of the lancet tip and the surrounding Randtülle (184). Es sind auch zwei der auf dem Querschnitt durch das Saugglockendach in der Mitte in ihrer Anordnung gezeigten flossenartigen Lamellen ( 185 ) herausgestellt, welche die Mitbe wegung der den Einstichbereich umgebenden Haut hemmen. There are also found two of the fin-like plates shown in the cross section through the Saugglockendach in the middle in their arrangement (185), which movement the Mitbe inhibit surrounding the puncture area skin. (Im Querschnitt in der Mitte ist keine Randtülle um die Lanzettenspitze vorhanden, wodurch der Schlitz und der auf dem Dachlastende Luftdruck verringert werden kann.). (In the cross section in the middle no Randtülle to the lancet tip is present, whereby the slot and can be reduced on the roof load end air pressure.).

Auf dem Längsschnitt durch das Gerät unten ist die Haut (strichpunktiert) in die Saugglocke hochgezo gen, wobei der Unterdruck durch Luftableitung über die gedichteten Rohrstutzen ( 186 ) und weiter über den Schlauch ( 90 ) erfolgt. In the longitudinal section of the device below the skin (in phantom) in the suction bell kne gene, wherein the negative pressure by air dissipation through the sealed pipe connection (186) and further through the hose (90) is carried out. Die Rohrstutzen gestatten ge gen Haltefedern an Keilschrägen das Abziehen der Saugglocke, um den hier flachen Punktionsgriffel durch die freiwerdende Lücke in den Schacht des Glukometers einstecken zu können. The pipe sockets allow ge gene retaining springs to chamfers withdrawing the suction cup in order to insert the flat here puncture stylus by the released gap in the shaft of the glucometer. Das Glukometer ist buchdeckelartig mindestens von einer Seitenwand ( 187 , Fig. 29 links oben) ungeben, welche gebogene Schlitze ( 188 ) zur Aufnahme der Achsnoppen ( 182 , Sei tenansicht rechts) aufweisen. The glucometer is cover-like manner at least from one side wall (187, Fig. 29, top left) Halling, which curved slots (188) for receiving the Achsnoppen (182, Be tenansicht right) have. Die Schlitze unter stützen die Führung bei der Kippbewegung des Glu kometers, wobei der Drehpunkt dieser Kippung in der Ebene des Saugglockendaches liegt. The slots to be supported during the tilting movement of the guide Glu kometers, wherein the fulcrum of tilting in the plane of the Saugglockendaches. Die strich punktierte Linie zeigt den Umriß des gekippten Glu kometers. The chain line shows the outline of the tilted Glu kometers. (Die entsprechende Schrägstellung des Punk tionsgriffels wurde nicht berücksichtigt). (The corresponding inclination of the punk tion stylus was not taken into account). Bewirkt wurde die Schrägstellung durch den Aufschlag des Bolzens des Druckluftschalters (gestrichelte Kontur). the inclination was caused by the impact of the pin of the pneumatic switch (dashed outline). Dieser wird aus dem Druckluftschlauch ( 190 ) gespeist. This is fed from the compressed air hose (190). Die Rückführung des Glukometers aus der Kippstellung erfolgt durch das Zugfederband dessen Enden am Funk tionsschacht ( 199 ) befestigt sind, und wobei rechtsei tig das Glukometer vom Zugfederband ( 191 ) umschlungen wird. The return of the glucometer from the tilted position is effected by the Zugfederband whose ends at the radio tion shaft (199) are mounted, and wherein rechtsei tig the glucometer from Zugfederband (191) is wrapped. Der für die Abdichtung des Saugglockendaches entschei dende Druck von oben auf die Rundung des Punktions griffels wird durch den Plattfederbogen ( 192 ) an der Geräteumrandung ausgeübt, welcher sich gegen die star re Kurvenschiene ( 193 ) der Seitenwand abstützt. The decisive Dende for sealing the Saugglockendaches pressure from above of the rounding of the puncture pen exerted by the plate spring bow (192) to the apparatus border, which is supported against the star re cam rail (193) of the side wall.

Im Zylinder des Druckluftschalters ist der Hohlkolben ( 194 ) mit zentralem Bolzen beweglich. In the cylinder of the pneumatic switch of the hollow piston (194) with a central bolt is movable. Die Bewegung Des Hohlkolbens wird durch zwei gegenüberliegende (in Wirklichkeit um 90 Winkelgrade achsengedrehte) gefederte Sperrbolzen ( 195 ) gehemmt, welche mittels Handschrauben in ihrer Druckwirkung reguliert werden können. The movement of the hollow piston is inhibited sprung by two opposite (in reality axis rotated by 90 degrees) locking pin (195) which can be regulated by means of hand screws in their printing effect. Vom Überdruckventil ( 196 ), dem Sperrventil ( 197 ) und dem Ventil des Unterdruckreglers ( 198 ) sind nur Querschnittsringe im Funktionsschacht ( 199 ) eingezeichnet. From the pressure relief valve (196), the check valve (197) and the valve of the vacuum regulator (198) are only cross-sectional rings in function bay (199) located. Oben vergrößert ist das Belüftungs ventil für das Unterdrucksystem dargestellt. Above increases the ventilation valve is shown for the vacuum system. Um die Dachfederung besser darstellen zu können ist es um seine an der Umrandung befestigte Schwenk achse ( 200 ) der Schienenführung ( 201 ) hochgeklappt. In order to display the roof suspension better it is attached to the border around its pivot axis (200) of the rail guide (201) folded up. Die Gabel ( 202 ) des Ventilkolbens ist an einer (nicht im Längsschnitt dargestellten) elastischen Gabel im Funktionsschacht ( 199 ) zur Funk tion eingerastet. The fork (202) of the valve piston is snapped to a (not shown in longitudinal section) in the elastic fork function bay (199) for radio tion. Das Ausmaß der Verschiebung des Ventilzylinders ( 203 ) kann an einer Schraube reguliert werden. The extent of the displacement of the valve cylinder (203) can be adjusted on a screw. Die Druckfeder zwischen Regulierschraube und Ventilkolben ist sehr schwach. The compression spring between adjusting screw and valve piston is very weak.

Die Ringnut gerät zwischen die Sogschlaucheinmün dungen, so daß die Wiederbelüftung der Saugglocke be wirkt wird. The annular groove gets links between the Sogschlaucheinmün, so that the re-aeration of the suction cup be acting. Dies ist erst der Fall, wenn das Zugfeder band ( 191 ) durch Verschiebung der Anschläge an der Schiene gegen die Anschläge am Ventilzylinder letz teren über seinem Ventilkolben verschoben hat. This is only the case has when the tension spring band (191) by displacement of the stops on the rail against the stops on the valve cylinder direct letz moved about its valve piston. Voraussetzung dieser Operation ist die Entlastung des Druckluftsystems und die Rückführung des Hohlkolbens im Druckluftschalter ( 189 ). Condition of this operation is the discharge of the compressed air system and the return of the hollow piston in the pneumatic switch (189). Die maximale Kippbewegung des Glukometers in seiner Umrandung wird bestimmt durch deren Anschlag an den Ventilstößel ( 204 ) mit breiter Ringnut. The maximum tilting movement of the glucometer in its outline is determined by their stop on the valve plunger (204) with a wide annular groove. Letztere wird mit dem Stößel so be wegt daß die gegenüberliegenden Druckschlaucheinmün dungen (als gestrichelter Kreis dargestellt), die zu vor vom Ventilstößel zwischen Dichtungen verschlossen waren sich in die umgebende Luft öffnen. The latter is moved with the plunger so that the opposed be Druckschlaucheinmün compounds (shown as a dashed circle), which were closed to before the valve stem seals between open into the surrounding air.

Vor der Gerätebenutzung muß die vorstehende Ventil kappe ( 205 ) eingedrückt werden. Before using the machine above the valve cap (205) has to be pressed. Sie kann zur Regulie rung des Kippradius des Glukometers um ein Gewinde des Ventilstößels gedreht werden. It can be rotated to regu tion of the tilting radius of the glucometer to a thread of the valve stem.

Als Variante zur visuellen Kontrolle der Punktions stelle auf der Haut sind zwei Lichtquellen oder Lam pen ( 17 ) eingezeichnet, welche von elastischen Armen der Rohrstutzen ausgehen. As a variant, for the visual control of the puncture site on the skin are two light sources or Lam pen (17) drawn in, elastic arms which extend from the pipe socket. Die Lampen sind gegen die Punktionsstelle ausgerichtet und werden beim Ausset zen der Saugglocke von der Haut zurückgedrängt. The lamps are aligned against the puncture site and the Ausset the suction cup from the skin zen pushed back. Über Leitungskontakt mit den Rohrstutzen geht der Stromfluß nach Koppelung über die Rastfedern entlang der gestrichelten Leitungen zur Batterie ( 199 ) im Funktionsschacht, bzw. zum elektrischen Handdruck taste ( 206 ). Via line contact with the pipe socket, the current flow goes to coupling via the snap springs along the dashed lines to the battery (199) in function bay, or taste to the electric hand pressure (206).

Die Fig. 29 erläutert weiter das pneumatische An triebssystem einer Punktionseinrichtung nach Fig. 28. Oben links zeigt ein Querschnitt durch das Gluko meter, wie dieser nach der Seitenwand ( 187 ) von den beiden von unten ausklappbaren ( 207 ) und den beiden nach oben von den unteren abklappbaren ( 208 ) Platten paaren umgeben wird. The Fig. 29 explained the pneumatic An operating system of a puncture device according to Fig. 28, top left shows a cross section through the gluco meter, like this towards the side wall (187) of the two from fold bottom (207) and the two upwardly from the lower hinged (208) is surrounded mate plates. Die als Rechtecke angedeuteten Scharniere werden in Fig. 30 näher abgehandelt. The indicated as rectangles hinges are discussed in more detail in Fig. 30. Die Faltbeutel, von denen jeweils einer zwischen ei nem Plattenpaar zu liegen kommt, wurden in der oberen Abbildung weggelassen. The collapsible bag, of which one comes to rest between ei nem pair of plates have been omitted in the figure above.

Der Vertikalschnitt unten zeigt den Faltbeutel (strich punktiert) breitbasig an den Platten befestigt und rechtsseitig durch Abspreizung nahezu entfaltet, wobei ein Unterdruck entsteht. The vertical section below shows the collapsible bag (in phantom) broad base fixed to the plates and to the right by abduction nearly unfolded, whereby a negative pressure is created. Letzterer wird über den Schlauch ( 90 ) in die Saugglocke ( 1 ) übertragen. The latter is transmitted through the tube (90) in the suction cup (1). Die Scharniergelenke je zweier nebeneinander liegen der Platten weisen Anschläge auf, welche nach dem Hochklappen der oberen (äußeren) Platte eine zwangs weise Mitführung der unteren Platte nach einem fest gelegten Abspreizwinkel bei Einwärtsbewegung der oberen Platte in einer Wippenkonstruktion zur Folge hat. The hinges of each pair are adjacent the plates have stops which has after raising the upper (outer) plate, a forced as entrainment of the lower plate according to a predetermined spread angle in inward movement of the upper plate in a rocker construction for a row. Die Faltbeutel der oberen (äußeren) Platten sind auf deren Außenfläche befestigt. The collapsible bag of the upper (outer) plates are mounted on the outer surface thereof. Sie werden über das Mundstück ( 209 ) mit Rückschlagventil aufgeblasen. They are inflated through the mouthpiece (209) with a check valve. (Letzteres ist zweckmäßigerweise am Rand einem der oberen Platte befestigt.) Die entfaltet dargestellten oberen Faltbeutel stehen über den Druckluftschlauch ( 190 ) miteinander und über das Sperrventil ( 197 ), das Überdruckventil ( 196 ) und das Entlüftungsventil mit dem Ventilstößel ( 204 ) mit dem Druckluftschalter ( 189 ) verbunden. (The latter is suitably fastened to the edge of one of the top plate.) The upper collapsible bag unfolds shown standing on the air hose (190) connected together and through the check valve (197), the pressure relief valve (196) and the vent valve to the valve stem (204) with the air switch (189) connected.

Im Detail rechts werden im Vertikalschnitt die rechtsseitigen Platten gezeigt; In detail, the right right side plates are shown in vertical section; auch die obere (äuße re) Platte ist angelegt. and the upper (äuße re) plate is applied. Es ist ihr Faltbeutel strichpunktiert eingezeichnet, dessen eine Seite aber mit ihr verklebt ist. It is their collapsible dot-dash line, one side of which is, however, stuck to her.

Oben rechts ist im Längsschnitt im Maßstab 2 : 1 der Unterdruckregler ( 198 ) erläutert. The top right is in longitudinal section on a scale of 2: 1, the negative pressure controller (198) will be explained. Der Sog schlauch ( 90 ) wird durch den Körper des Ventilstößels im Ventilzylinder unterbrochen. The suction hose (90) is interrupted by the body of the valve stem in the valve cylinder. Der Sogschlauch führt aber auch mit einer Abzweigung hinter den Ventilstößel oder -kolben und zieht diesen gegen eine Druckfeder herab. but the Sogschlauch also leads with a branch behind the valve stem or piston and pulls it down against a compression spring. Erreicht der Unterdruck eine gewisse Stärke, dann gerät durch Ventilstößelver schiebung dessen Ringnut zwischen die Einmündungen des Sogschlauches und läßt in diesen Außenluft ein dringen. the negative pressure reaches a certain thickness, then falls through Ventilstößelver shift the annular groove between the junctions of the Sogschlauches and can in this outside air, a permeate. (Bzw. in unserem Beispiel wird Luft in eine einzige Sogschlauchmündung am Ventilzylinder einge leitet). (Or in this example, air is passed into a single Sogschlauchmündung the valve cylinder inserted). Die Stärke des zur Ventileröffnung erforder lichen Soges kann an einer Handschraube eingestellt werden, die gegen die Druckfeder wirkt. The strength of the valve opening erforder handy suction can be set on a single screw, which acts against the spring.

Unter dem Unterdruckregler sind die Längsschnitte oben durch das Überdruckventil ( 196 ) und darunter durch das Sperrventil ( 197 ) dargestellt. Under the vacuum regulator, the longitudinal sections are shown at the top by the pressure relief valve (196) and including through the check valve (197).

Hinter einem Druckschlaucheinlaß liegt eine Kugel, welche durch eine durch Handschraube regulierbare Kugel in den Ventilsitz gepreßt wird. Behind a pressure hose inlet is located a ball which is pressed by an adjustable screw by hand ball in the valve seat. Zuvor passiert die Druckluft (entsprechend der strichpunktieren Pfeillinie) das Sperrventil. Previously, the compressed air passes (corresponding to the dash-dot line arrow), the check valve. Hier wird die Ringnut des Ventilstößels durch eine Druckfeder so verscho ben, daß der Körper des Ventilstößels den Raum zwischen den Einmündungen des Druckluftschlauches verschließt. Here, the annular groove of the valve stem is so verscho ben by a compression spring, that the body of the valve tappet closes the space between the junctions of the compressed air hose. Auf dem Vertikalschnitt ist zu erkennen, daß diese Ventilstößelbewegung unter Druckfeder wirkung erst dann eintreten kann, wenn die obere (äußere) Platte abgeklappt wurde. On the vertical section can be seen that this valve lifter motion can only occur under pressure spring action when the upper (outer) plate was folded.

Zur Ingebrauchnahme des Gerätes werden also die oberen (äußeren) Deckel hoch geklappt. Thus, the upper (outer) lids are folded up for putting into use of the device. Es werden die oberen Faltbeutel über das Mundstück aufgeblasen. There are inflated the upper collapsible bag through the mouthpiece. Ein wechselnder Überdruck kann sich dabei nicht ansammeln, da der Überdruck sich über das Überdruckventil ausgleichen kann. An alternating pressure can not build up because the pressure can be compensated through the relief valve. Das Entlüftungsventil des Druckluftsystems wird bei Deckelschluß ge schlossen. The vent valve of the compressed air system is closed ge at closure of the lid. (Die zugehörige Lasche mit Keilführung seitlich von einer Platte aus ist nicht dargestellt). (The corresponding tab with wedge guide laterally from a plate made of is not shown). Der Ventilstößel kann zweckmäßig auch ohne Ring kerbe enden. The valve stem can conveniently hack also end without a ring. Das Stößelende wird dann nach Kaliber sprung durch einen dünnen Stift hinter die Dichtun gen für die Druckluftschlaucheinmündungen zurückge schoben (im Stadium des Kipp- und Schnittmomentes). The plunger end is then gen on caliber jump by a small pin behind the Seal for the compressed air hose junctions Retired pushed (in the stage of tilting and average torque). Werden die oberen Platten zusammengepreßt, so werden die unteren in zwangsweiser Koppelung auseinander gezogen unter Vakuumerzeugung in der auf die Haut aufgestellten Saugglocke. If the upper plates together, the lower will be taken into compulsory coupling apart under vacuum generation in the deployed to the skin suction cup. Die oberen Faltsäcke sind so dimensioniert, daß erst jetzt sich erheblicher Druck in ihnen sammelt bis die Verrasterung des Druckluftschalters für die Kippbewegung überwunden ist. The upper Faltsäcke are dimensioned such that only now considerable pressure in them accumulates until the catches at the pneumatic switch is overcome for the tilting movement. In der eben beschriebenen Funktionsphase öffnet sich zeitweise der Unterdruckregler gemäß der Einstellung, welche dem Hauttyp angeglichen wer den kann. In the just described functional phase at times the vacuum regulator opens according to the setting which skin type matched to those who can. (Der Gefäßreichtum der Haut ist indivi duell verschieden ebenso die Kapillarbrüchigkeit unter Sogwirkung). (The vascularity of the skin is indi vidually as well as the different capillary fragility under suction). Ohne Unterdruckregler wäre eine Kompression der beiden oberen Faltbeutel nicht möglich wegen Gegenzuges von den unteren Falt beuteln her. Without vacuum regulator compression of the top two collapsible would not be possible because of counter-move from the lower folding beuteln ago.

Die Fig. 30 zeigt im Maßstab von 4 : 1 links oben die Verbindung dreier Scharniergelenke für die Platten durch die vordere ( 211 ) und hintere ( 212 ) Gelenklasche in einer Seitenansicht. . The 30 shows on a scale of 4: 1 on the left above the connection of three hinges for the panels through the front (211) and rear (212) hinge tab in a side view. Der maximale Drehwinkel wird durch den Anschlagstift ( 213 ) festgelegt. The maximum rotation angle is determined by the stop pin (213). Für eine dichtere Packung der Platten sind die Scharniergelenke - wie darunter gezeigt - höhengestaffelt. For a more dense packing of the plates, the hinge joints are - as shown below - height staggered. In türangelähnlicher Segmentierung können sie gegenseitig abwechselnd auf Lücke gesetzt sind wie die Draufsicht links verdeut licht. In door Anglo similar segmentation can be mutually alternately set on hiatus as the top view of the left verdeut light.

In der Mitte links ist die Variation eines Druck luftschalters für eine Punktionseinrichtung nach Fig. 28 und 29 dargestellt. In the center left of a variation of an air pressure switch for a puncture device shown in FIG. 28 is shown and 29. Die Metallmembran ( 214 ) inner halb der Druckdose treibt nach Ansammlung von Über über die oberen Beutel im Druckluftschlauch den zen tralen Bolzen an, sobald die Hemmung der Sperr bolzen ( 195 ) überwunden ist. The metal membrane (214) inner half of the pressurized can drives to accumulation of excess over the top bag in the compressed air hose to the cen tral bolt as soon as the inhibition of locking bolt (195) has been overcome. Die Stoßrichtung ist von schräg oben auf den elastischen Federarm ( 215 ) an der Umrandung ( 179 ) des Glukometers gerichtet. The thrust is directed obliquely from above on the elastic spring arm (215) at the border (179) of the glucometer. Der Druck von oben auf die Dichtung im Abrollbereich des Griffels im Saugglockendach wird dadurch ver stärkt. The pressure of the top of the seal in the rolling of the stylus in Saugglockendach thereby strengthens ver. Stößt die Umrandung der Gegenseite gegen ei ne Arretierschraube, welche die Kippbewegung be grenzt, so federt der elastische Federarm zurück und läßt die Kuppe des Bolzens des Druckluftschalters vorbei. Pushes the boundary of the opposite side against ei ne locking screw, which limits the tilting movement be, the elastic arm springs back, leaving the tip of the pin of the pneumatic switch over. Es handelt sich um einen Längsschnitt in etwa natürlicher Größe. This is a longitudinal section in about natural size.

Rechts in der Mitte ist eine Seitenansicht in natür licher Größe wiedergegeben. Right in the middle is shown in a side view natuer Licher size. Es wird gezeigt, wie die Seitenwand ( 187 ) zweckmäßigerweise in einem un teren Scharnier abgeklappt wird und über das Gluko meter hinweg an der Umrandung verhakt werden kann. It is shown how the side wall (187) is suitably folded in an un direct hinge and can be hooked over the gluco meter away at the border. Die Scharniergelenke für die Plattenpaare ( 207 , 208 ) liegen oben. The hinges for the pairs of plates (207, 208) on top.

Die Fig. 31 zeigt die Reduktion der Aufgabenlösung auf einen Einmalpunktionsgriffel mit Rundung und Lanzettenspitze unterhalb des Testfeldes ( 104 ). Fig. 31 shows the reduction of the feed solution to a disposable puncture stylus with rounding and lancet point below the test field (104). Der Griffel ist im Längsschnitt in natürlicher Größe nur in seinem unteren Detail gezeigt. The stylus is shown in longitudinal section in natural size only in its lower detail. Das unten in Aufsicht gezeigte Klebepflaster ( 217 ) wird nach Abziehen der Schutzfolie ( 216 ) auf die Haut ge klebt, um diese zu fixieren. The adhesive plaster as shown below in plan view (217) is ge to the skin after peeling off the protective film (216) adhered to fix this. Wird der Griffel muldig in die Haut gedrückt, so vollführt bei Kippung des Punktionsgriffels die Lanzettenspitze unter der Haut die erforderliche Schnittbewegung und das Blut kann auf das Testfeld ( 104 ) aufsteigen. If the stylus muldig pressed into the skin, the lancet tip performs at tilting of the stylus puncture under the skin of the necessary cutting motion, and the blood can rise to the test field (104). Unter Zug am Punktionsgriffel kann aber auch die Haut durch den Pflasterzug zeltartig vor der Schnittbewegung, die im Schlitz ( 218 ) erfolgt, angehoben werden. Among the train puncture pen but also the skin by the Pflasterzug can be tent-like in front of the cutting movement, which in the slot (218) is carried out, is raised. (Diese Variante ist ebensowenig dargestellt als die Verbindung des Punktionsgriffels mit dem Glukometer). (This option is not shown, nor as the compound of the puncture stylus with the glucometer).

Die Fig. 32 zeigt schematisch das Beispiel einer Punktionseinrichtung mit Saugglocke ( 1 ) für ein auf optischer Messung des Schwärzungsgrades eines Teststreifens beruhenden Glukometers ( 176 ). The Fig. 32 schematically shows an example of a puncture device with suction cup (1) for an optical measurement based on the degree of blackening of a test strip glucometer (176). Zwischen je zwei Platten ( 208 ) die gegen die Torsionsfeder ( 219 ) um ein Scharnier schwenken, sind zwei Faltbeutel ausgebreitet und großflächig mit den Platten ver klebt. Between each pair of plates (208) against the torsion spring (219) to pivot about a hinge, two collapsible bag are spread out over a large area and adhered to the plates ver. Aus den Faltbeuteln führen die Sogschläuche ( 90 ) in die Saugglocke. The Sogschläuche (90) lead into the suction cup from the Faltbeuteln. Vor dem Aufsetzen der letz teren auf die Haut werden die oberen Platten gegen die Torsionsfeder zusammengedrückt und zur Hautan saugung ihre Spreizung freigegeben unter Auflage der Hand auf das Glukometer. the top plates are pressed together against the torsion spring prior to installation of letz direct to the skin and to their spreading Hautan suction released under edition of the hand on the glucometer. Von einer Lichtquelle werden die Strahlen schräg auf die Haut der künf tigen Punktionsstelle gerichtet. From a light source, the beams are directed obliquely to the skin of the future term puncture. Es ist ein zweites waagerechtes Strahlenbündel eingezeichnet, das bei Eignung der Haut und nach deren Ansaugung auf ein Signal hin, so wie nach kurzer Drehbewegung des Punktionsgriffels in der Dichtung des einge senkten Saugglockendaches gegen das Testfeld ( 104 ) gerichtet wird. It is located a second horizontal beam which is at suitability of the skin and after their intake to a signal, such as after a short rotational movement of the puncture pen in the sealing of the recessed Saugglockendaches directed against the test field (104). Deutlicher ist dies im Detail in der Mitte im Maßstab 2 : 1 im Längsschnitt zu erkennen. Clearly this is described in detail in the middle a scale of 2: 1 can be seen in longitudinal section. Auf die Lanzettenspitze ist das elastische Schlauchende ( 220 ) zur besseren Blut sammlung aufgeschoben. The elastic hose end (220) is pushed for better collection of blood on the lancet tip.

Die Saugglocke weist seitlich zwei gegenüberliegende kegelige Einstülpungen ( 221 ) der Wand zur Befestigung des Glukometers mit Hilfsgerät und zur Strahlenzen trierung auf das kleine Meßfeld auf. The suction bell has laterally two opposing tapered indentations (221) of the wall for securing the auxiliary device with glucometer and Strahlenzen tration on the small area over. Das Gluko meter befindet sich hierzu in einem Gehäuse mit ringförmig bis elliptischem Durchlaß für die Saugglocke, in deren Wandeinstülpung rechts ein Zapfen des Glukometergehäuses eingeschoben ist. The gluco meter is located for this purpose in a housing having an annular passage for the suction cup to elliptical, in which a pin of the Wandeinstülpung Glukometergehäuses right is inserted. Die Verriegelung erfolgt von links durch den koni schen gefederten Haltebolzen ( 222 ). The locking takes place from the left through the koni rule sprung retaining pins (222).

Der leicht vergrößerte schematische Querschnitt unten zeigt den Umschaltmechanismus von der optischen Hautkontrolle zur Stoffwechselmessung. The slightly enlarged schematic cross-section below shows the switching mechanism of the optical control skin for metabolic measurement.

Ein durch gestrichelte Linie symbolisierter Licht strahl fällt von der Lichtquelle ( 17 ) auf das Prisma ( 224 ), das auf einem drehbaren Rundstift montiert ist. A symbolized by dashed line light beam from the light source (17) to the prism (224) which is mounted on a rotatable round pin. Je nach Winkelstellung des Prismas wird das Lichtbündels durch eine Linse zentriert auf die Haut oder das Testfeld geworfen. Depending on the angular position of the prism, the light beam is a lens centered on the skin or thrown, the test field. (Der Strahlengang nach der Linse ist stark verkürzt). (The beam path after the lens is greatly reduced). Das reflektierte Licht wird von einer zweiten Linse gesammelt über das Prisma dem Photosensor ( 223 ) zur Messung zuge führt. The reflected light is collected by a second lens on the prism the photosensor (223) for measuring leads supplied. Die Drehung des gegen Seitverschiebung ge lagerten Prismas erfolgt mit der stoßenden Rechts verschiebung des Magnetkerns ( 98 ) in der elektrisch erregten Magnetspule ( 99 ) über einen Haltestift ( 226 ) in der Spiralnut ( 225 ). The rotation of the ge against lateral displacement superimposed prism is made with the abutting rightward shift of the magnetic core (98) in the electrically excited magnetic coil (99) via a retaining pin (226) in the spiral groove (225). Diese Magnetaktion erfolgt erst wenn die Hautkontrolle mit positivem Ergebnis unter Signalabgabe für die weitere Bedienung ab geschlossen ist. These magnetic action occurs only when the skin control with positive results is closed under signal delivery to operation from. Durch die Verschiebung des Ventil stößels des Sperrventiles ( 197 ) mit dem Magnetkern. Due to the displacement of the valve stem of the check valve (197) with the magnetic core. Gegen seine Druckfeder kommt die Ringnut des Ventilstößels mit den Sogschlaucheinmündungen in Deckung, so daß die Haut in der Saugglocke ange hoben wird. Against its pressure spring, the annular groove of the valve lifter comes with the Sogschlaucheinmündungen cover, so that the skin in the suction bell is lifted is. (Das Sperrventil wurde im Längsschnitt oben zur Vereinfachung wegelassen. Unten im Quer schnitt wurden aus gleichen Gründen Batterie, elektronische Steuereinheit und Leitungsdrähte nicht eingezeichnet). (The check valve is routes allow for ease in longitudinal section above. Below, in cross-section were the same reasons battery electronic control unit and lead wires not shown).

Die Fig. 33 zeigt oben im Längsschnitt im Maßstab 2 : 1 eine Punktionsvorrichtung, welche ein Vakuum speichertöpfchen nutzt. . The 33 shows the top of the longitudinal section of a scale of 2: 1, a puncture device which uses memory potty a vacuum. Aus dem industriell vorge fertigten Unterdruckspeicherraum ( 227 ) ragt der Auslösestift ( 228 ) durch den Saugglockenraum bis zu dessen Randbezirk. The release pin (228) protrudes from the industrially produced vacuum storage space (227) through the Saugglockenraum until its outskirts. Im Zentrum befindet sich der Durch laß für den Runden zum Durchlaß gedichteten Punk tionsgriffel mit leicht exzentrischer Schneidspitze. In the center of the sealed passage for the rounds for the passage Punk is tion stylus with slightly eccentric cutting tip. Die Schutzfolie ( 216 ) wird vor Anwendung auf der Haut abgezogen. The protective film (216) is withdrawn to the skin prior to application. Die Schutzkappe um das Ende des Test streifens ( 103 ) wurde bereits entfernt und der Test streifen in den Schacht des Glukometers ( 176 ) eingeführt. The protective cap around the end of the test strip (103) has already been removed and the test strip into the slot of the glucometer (176) was introduced. Letzterer wird dabei von den Halte klammern ( 171 ) auf der Drehscheibe ( 219 ) gehalten. The latter is then cling of the support (171) on the turntable (219) is held. Zur Anwendung wird nach Abziehen der Schutzfolie die Saugglocke ( 1 ) auf die Haut gesetzt, welche sich durch den Andruck aufstaut und den Auslösestift ( 228 ) anhebt. For use, the suction cup (1) is placed on the skin after peeling off the protective film, which dams up by the contact pressure and the release pin (228) raises. Dessen gewachste Dichtung zum Saug glockendach in kleinem Ansatzstutzen wird aufgebro chen. Meanwhile waxed seal for suction bell roof in small adapter piece is chen aufgebro. Infolge der Stiftkonizität mit Verbreiterung nach oben kann die Luft aus dem Saugglockenraum in den Unterdruckspeicherraum entweichen, so daß die Haut in die Schneidspitze hochgehoben wird. As a result of Stiftkonizität with broadening upward the air can escape from the Saugglockenraum in the negative pressure storage space, so that the skin is lifted in the cutting tip. Es wird jetzt das Glukometer mit seiner Drehplatte gedreht, wobei ein von dort entspringender Rand vorsprung ( 230 ) über eine Noppe ( 231 ) ruckartig bis zur nächsten Noppe hinwegsetzt. It is now the glucometer rotated with its rotating plate, wherein a springing from there the edge protrusion (230) has a knob (231) jerky defies until the next tuft. Durch Steigerung der Noppenhöhe kann bei einiger Übung im Hinblick auf den Krafteinsatz ein verschiedener Drehradius er reicht werden. By increasing the stud height, a different turning radius can it be enough with a little practice with regard to the use of force. Zur Wiederbelüftung wird die Saug glocke abgehebelt, wenn nicht ein Klebstreifen über einer Wandbohrung der Saugglocke gelöst werden kann (nicht dargestellt). Re-ventilating the suction bell is pried off when an adhesive tape can not be solved through a wall hole of the suction cup (not shown).

Unten in einem Längs- und darunter in einem Quer schnitt im Maßstab 2 : 1 eine Hautkontrollscheibe mit Randring und zentralem Markierungsdorn. Below, in a longitudinal and including in cross-section on a scale of 2: 1 with a skin control disk edge ring and central marking mandrel. Gegen die Haut gedrückt bleibt ein erkennbarer Abdruck, in welchen die Saugglocke zum Gebrauch hineingestellt werden kann. pressed against the skin remains a recognizable imprint in which the suction cup can be inserted provided for use. Zweckmäßigerweise ist die Hautkontroll scheibe transparent, im Zentrum vielleicht mit vergrößernder Linsenwirkung, so daß die Punktions stelle genauer beurteilt werden kann. Conveniently, the skin check is disk-transparent, can be judged more accurately in the center perhaps with magnifying lens effect so that the puncture spot.

Die Fig. 35 zeigt besonders in den Details oben stark schematisiert etwa in natürlicher Größe ein Lösungs beispiel mit Rotation der Saugglocke bei stehendem Punktionsgriffel (in der Mitte im Längsschnitt). Fig. 35 shows particularly in the details above, a highly schematic in about natural size, a solution of example with rotation of the suction cup at a standstill puncture pen (in the center in longitudinal section). In der schematischen Draufsicht oben erkennt man die Grundplatte ( 232 ), auf welcher das Glukometer in der Halteklammer ( 171 ) abgestellt wird. In the schematic plan view of the top one on which the glucometer in the retaining clip (171) is turned off recognizes the base plate (232). Von dem Plattenpaar ( 207 ) das längs des Glukometers hinauf reicht sind nur Teile angedeutet und die Gegenplatten parallel an den Breitseiten der Basisplatte wurden ebenso weggelassen wie die beiden Faltbeutel zur Unterdruckerzeugung in der Saugglocke ( 1 ). Of the pair of plates (207) which extends up along the glucometer are only indicated parts and the backing plates on the wide sides of the base plate parallel were also omitted as the two collapsible bag for the vacuum generation in the suction cup (1). Von zwei Ecken der Grundplatte reichen zwei Gelenksäulen ( 233 , 234 ) am Glukometer hinauf, um welche die Platten zur Sogerzeugung nach über die Zugfeder ( 235 ) nach außen abgespreizt werden, nachdem sie vor zusammen gepreßt und in Wartestellung gegenseitig in Parallel stellung verklammert waren (nicht dargestellt). Two corners of the base plate two articulated columns extend (233, 234) up to the glucometer to which are splayed to Sogerzeugung to about the tension spring (235) to the outside the plates after they were pressed before together and mutually clamped in a waiting position in a parallel position ( not shown). Unter der Grundplatte schwenkt die Flügelplatte ( 236 ) aus und zieht sich unter dem linken ausladenden Rand der Saugglocke ( 1 , siehe Längsschnitt) vorbei. Under the base plate, the vane plate (236) pivots and contracts under the left projecting edge of the suction cup (1, see longitudinal section) over. Beim Längsschnitt (Blattmitte) werde das Glukometer wegelassen und lediglich dessen Halteklammer ( 171 ) eingezeichnet und das hochragende Ende des Teststrei fens ( 103 ) oberhalb des Punktionsgriffels mit Schneid spitze, der in einer Ringdichtung des Saugglocken daches ( 237 ) abgedichtet ist. When longitudinal section (blade center) will paths leave the glucometer and only the retaining clip (171) located and pointed, the upwardly projecting end of the Teststrei fens (103) above the puncture stylus with cutting, which is sealed in an annular seal of the suction cups roof (237). Während die Grundplatte ( 232 ) am Glukometer festgehalten wird, ist das Saug glockendach drehbar. While the base plate (232) is held on the glucometer, the suction bell is rotatably roof. Es ist deshalb eine weitere Ringdichtung ( 238 ) in der Nähe des Randes der Saug glocke ( 1 ) erforderlich. It is therefore a further ring seal (238) near the edge of the suction bell (1) is required. Die Saugglocke selbst wird durch den Andruck gegen die (nicht dargestellte) Haut gegen Drehung gesichert. The suction cup itself is secured by the contact pressure against the (not shown) skin against rotation. Die Rotation erfolgt durch die Torsionsfeder ( 11 ), deren eines Ende mit dem Saug glockendach verbunden ist, während das andere an der Dachhülse ( 143 ) - eigentlich ein Ring - festmacht. The rotation is performed by the torsion spring (11) having one end connected to the suction bell is connected to the roof, while the other against the roof sleeve (143) - actually a ring - fixed power. Die Rotation der Dachhülse wird durch den mittels ei ner Blattfeder in eine Keillücke unten in der Dach hülse bepreßten Sperrstift ( 239 ) gehindert. The rotation of the roof sleeve the bottom of the roof sleeve by means of the ner ei leaf spring in a wedge gap bepreßten locking pin (239) is prevented. Letzterer ist durch eine Bohrung im ausladenden Kragenring der Saugglocke ( 1 ) hindurchgeführt. The latter is passed through a hole in the projecting ring collar of the suction cup (1). (Die Funktion wird rechts unten in einer etwas höhengestreckten seitli chen Aufrollung erklärt). (The function is explained below right in a slightly stretched height seitli chen reel). Der Sperrstift ist über die Keilführung ( 240 ) beidseits des Schlitzsegmentes ( 241 ) oben im Längsschnitt) erfolgt. The locking pin is carried out via the wedge guide (240) on both sides of the slot segment (241) above, in longitudinal section).

Linksseitig ist der Zustand der Entriegelung der Kraftübertragung von der Dachhülse ( 143 ) auf das Saugglockendach ( 237 ) dargestellt. The left side, the state of the unlocking of the force transmission from the roof sleeve (143) to the Saugglockendach (237) is shown. Dies geschieht unter Absenkung des Sperrstiftes ( 243 ) vom Keilvor sprung in einer Ringnut des Saugglockendaches. This is done by lowering the locking pin (243) from the Keilvor jump in an annular groove of Saugglockendaches. Der Rückzug des Sperrstiftes ( 243 ) erfolgt unter Wir kung der Blattfeder ( 244 ), sobald die Rotation der Dachhülse den in einer Bohrung dort befindlichen Sperrstift über die Keilmulde des am Querstift ( 245 ) verschieblichen und durch die Stellschraube ( 57 ) am Saugglockendach feststellbaren Sektorschiebers zu liegen kommt, der auch die weitere Rotation der Dachhülse verhindert. The retreat of the locking pin (243) is carried out under We effect of the leaf spring (244) as soon as the rotation of the roof sleeve sliding the lock pin on the wedge trough of the cross pin (245) located there in a bore and the adjusting screw (57) fixable on Saugglockendach sector slider comes to rest, which prevents the further rotation of the roof sleeve. (Der Operationsraum der Sektorbewegung ist mit dem gestrichelten Ringsegment übertrieben weit dargestellt). (The operational space of the sector movement is exaggerated far by dashed ring segment). Unten wird der Funk tionsmechanismus wieder in seitlicher Aufrollung de monstriert. Below the radio is tion mechanism monstriert again in the lateral reel-de. Erst nach Ausklappen der Fügel platte unter Ausdehnung des Faltbeutels gerät die Keilführung ( 240 ) unter den Sperrstift ( 239 ). After deployment of the Wing plate under expansion of the device Faltbeutels the wedge guide (240) under the locking pin (239). Zur Spannung der Rotationsfeder wird das Saugglockendach an seinem vorzugsweise geriffel tem Rand im Gegenuhrzeigersinne gedreht, wodurch auch der Sperrstift ( 243 ) und die Lücke für den Sperrstift ( 239 ) in Rastposition gebracht werden. To the voltage of the rotational spring Saugglockendach is rotated preferably at its edge geriffel tem in the counterclockwise direction, whereby the locking pin (243) and the gap for the locking pin (239) are brought into locking position. Ein ähnlicher Überholklinkenmechanismus kann auch für die Punktionseinrichtung nach Fig. 25-27 einge baut werden, wenn die Rückkehr der Schneidspitze des Punktionsgriffels in die Ausgangslage durch die Wirkung der Hautelastizität erwünscht ist. A similar Überholklinkenmechanismus can be built for the puncture device shown in FIG. 25-27 is, when the return of the cutting tip of the puncture stylus is desirable in the initial position by the action of skin elasticity.

Hinsichtlich der Pumpenanordnung zum Unterdrucker zeugen wird auch auf die Fig. 32 (oben) verwiesen. Testify with respect to the pump assembly to the sub printer is also referred to Figs. 32 (above). Für die Drehbewegung der die feststehende Schneid spitze umgebenden Haut sind die radiär angeordneten Lamellen (auch Fig. 28 unten im Querschnitt) von wesentlicher Bedeutung, zwischen denen die Haut segmentiert hochgesaugt wird. The radially arranged blades (28 and Fig. Below in cross-section) for the rotational movement of the fixed cutting tip surrounding skin essential, between which segments the skin is sucked up.

Die Fig. 35 zeigt eine Punktionseinrichtung mit einem seitlichen Faltenbalg ( 46 ) als Pumpe. Fig. 35 shows a puncture device with a lateral bellows (46) as a pump. Es handelt sich oben um einen Längsschnitt in natür licher Größe und unten um einen Querschnitt in Höhe der Rasterstangen ( 247 ). It is up to a longitudinal section in natuer Licher size and down around a cross section in height of the grid rods (247).

Der Sogkanal ( 162 ) kann auch bei Verkürzung des Nippels zur Montage, Minderung des Totraumes im Faltenbalg und zur Sogleitung Richtung Saugglocke als Bohrung durch die breite Grundplatte ( 232 ) ge führt werden. The Sogkanal (162) can also be in shortening the nipple for assembly, reduction of the dead space in the bellows and suction cup suction line direction as a bore through the wide base plate (232) ge leads. Der Topf ( 248 ) mit der Ringdichtung für den Punktionsgriffel vermindert den Totraum innerhalb der Saugglocke. The pot (248) with the annular seal for the puncture pen reduces the dead space within the suction cup. Die Dachhülse ( 143 ), mit fester Überdachung ihres inneren und äußeren die Torsionsfeder ( 11 ) einschließenden Anteils, kann auf Kugeln gelagert sein, von denen nur eine dar gestellt ist. The roof sleeve (143) with a fixed roof of their inner and outer, the torsion spring (11) enclosing portion can be supported on balls, of which only one is found represents.

Es sind hier vier Halteklammern vorhanden, deren gebogenes Federende hinter einen Sperrand am Gluko meter ( 176 ) einrastet. There are here four retaining brackets present, engages the curved spring end behind a retaining edge on gluco meter (176). Rechts vom Glukometer ist die Betätigungsstange ( 249 ) im Längsschnitt dargestellt mit einem oberen Querholm zur (nicht eingezeichneten) zweiten analogen Betätigungsstange. The right of the glucometer the actuating rod (249) is shown in longitudinal section having an upper transverse spar for the (not shown) second analog operating rod. Die Betätigungs stange gleitet in einem Rohr, das unten zwei Schlitze (oder eine breite Schlitzung) für die Bewegung der in verschiedenen Höhen und Winkeln von der Betäti gungsstange abstehenden Querstifte ( 251 , 252 ) aufweist. The actuating rod slides in a tube having the bottom two slots (or a wide slots) for the movement of the supply rod at different heights and angles of the Actuate the projecting transverse pins (251, 252). Wie auf dem Detail der Seitenansicht zwischen Haupt zeichnung und Darstellung der Betätigungsstange zu er kennen, steht der Querstift ( 251 ) oberhalb der Rand kerbe mit Keilführung ( 250 ) in Dachhülse. Drawing as shown in the detail of the side view between the main and know representation of the operating rod to it, the transverse pin (251) is above the edge notch with wedge guide (250) in the roof sleeve. Bei seiner Absenkung beschreibt letztere eine kleine Drehung im Uhrzeigersinn. At its lowering latter describes a small clockwise rotation. Der Drehwinkel kann durch in Millimeter markierten Mulden verschiedener Länge auf der (nicht gezeigten) Hinterseite der Dachhülse festgelegt werden. The angle of rotation can be determined by marked in millimeters troughs of different length on the (not shown) rear side of the roof sleeve. Dabei ist für jede der Mulden eine Bohrung in einer auf der Grundplatte feststehenden Segmenthülse ( 253 ) vorgesehen. In this case, a hole for each of the wells is provided in a fixed segment on the base plate sleeve (253). (Jede der Bohrungen ist durch einen Stift markiert, wobei aber nur einer eingesetzt wird). (Each of the bores is marked by a pin, but wherein only one is used).

Zwischen Längsschnitt und Querschnitt sind zwei Auslöserwippen eingezeichnet mit dem Ende der Be tätigungsstange über dem abgerundeten und durch eine Druckfeder rückgefedertem Wippendende ( 254 ). Between the longitudinal section and cross section, two trigger rockers are located above the tätigungsstange rounded and rückgefedertem by a compression spring rocker Dende (254) with the end of Be. Die Wippe links entspricht in der Längendimensionie rung den Verhältnissen unten im Querschnitt. The rocker left corresponds to the Längendimensionie tion to the conditions below in cross section. Der Wippenhaken ( 255 ) ist in eine Mulde der Raststan ge eingerastet, von denen zwei mit dem Deckel ( 256 ) des Faltenbalges verbunden sind, welcher von der Druckfeder ( 70 ) ausgedehnt ist. The rocker hook (255) is engaged in a recess of the detent ge Stan, are connected to two of which with the lid (256) of the bellows, which of the compression spring (70) is extended. Dem rechts vom Längsschnitt demonstrierten Funktionsstadium würde die gehobene Wippe rechts entsprechen. The demonstrated right of the longitudinal section function stage would correspond to the right, the upscale rocker.

Die Torsionsfeder ( 11 ) ist schwach zu wählen, weil sie lediglich der Rückstellbewegung im Gegenuhrzeiger sinn dient. The torsion spring (11) to choose weak because it only serves to return movement in the counterclockwise sense. Der Punktionsgriffel weist den Querstift ( 257 ) in einer Schlitzmulde der Dachhülse auf. The puncture stylus has the cross pin (257) in a slotted recess of the roof sleeve. Seine Bewegung nach unten ist so gehemmt und seine Rotation gewährleistet. Its downward movement is inhibited and ensure its rotation. Um die Sektordrehung ruckar tiger zu gestalten, wurde die Variante der Fig. 40 für eine Auslöserwippe angegeben. To make the sector rotation ruckar tiger, the variant of FIG. 40 has been specified for a trigger rocker.

Der Querschnitt unten läßt erkennen, daß entsprechend der Anordnung der Bohrungen für die Einführung der Betätigungsstangen in die Grundplatte das Glukometer ( 276 ) schräggestellt ist. The cross-section below indicates that the glucometer in the base plate (276) is inclined in accordance with the arrangement of the holes for the introduction of the operating rods. Die Schnittlinie AB gibt die Schnittrichtung des obigen Details durch die Randkerbe mit Keilführung wieder. The line AB is the cutting direction of the above details by the edge notch with wedge guide again. Auch die funk tionelle Zuordnung der Querstifte ( 252 , 253 ) auf den Betätigungsstangen wird deutlicher. The radio tional allocation of cross pins (252, 253) on the operating rods will be more apparent.

Rechts noch eine Vertikalansicht auf ein Futural für das Punktionsgerät mit beigesteckten Funktions stangen und (gestricheltem) Querholm hinter der Grundplatte ( 232 ). Right nor bars a vertical view of a Futural for the puncture device with beige infected and function (dashed) transverse spar behind the base plate (232). Vor Gebrauch muß die Feder ( 70 ) durch Druckanwendung bis zum Einrasten der Rastkerben- oder Wippenhaken ( 255 ) in den Kerben der Raststangen ( 256 ). The spring (70) must be by applying pressure to the engagement of the Rastkerben- or rocker hook (255) in the notches of the locking rods (256) before use.

Die Fig. 36 zeigt das Detail eines besonderen Schiebedeckelabschlusses mit besserer Einsicht von oben auf die Haut zur Kontrolle auf Eignung. Fig. 36 shows the detail of a special sliding cover statements with better access from above to the skin to control on suitability. Sie ergänzt die Thematik der Fig. 52, 53. Oben ist die Aufsicht auf einen Teil des äußeren, oberen Deckelschiebers ( 257 ) und des inneren seitlichen Deckelschiebers ( 258 , im Aufbruch) wie dergegeben. It supplements the subject of Fig. 52, 53. Above is the plan view of a part of the outer upper lid slide (257) and the inner lateral slide cover (258, the move) as dergegeben. Die in späterer Position gezeichneten beiden Gummiplatten ( 259 , 260 ) sind gestrichelt wiedergegeben, der Gummidichtring ( 267 ) über dem Saugglockendach feinschraffiert. The drawn in position later two rubber sheets (259, 260) are reproduced in broken lines, the rubber sealing ring (267) above the Saugglockendach feinschraffiert.

Im Zentrum der Testreifen ( 103 ). In the center of the test tires (103).
Der Längsschnitt in der Mitte zeigt die dem Test streifen anliegenden, dh zusammengeschobenen Gummi platten ( 259 , 260 ), welche mit der Randeinfassung ( 261 ) aus Kunststoff oder Blech versehen sind. The longitudinal section in the middle shows the adjacent strip to the test, ie collapsed rubber plates (259, 260) which are provided with the edging (261) made of plastic or sheet metal. Solche Rand einfassung begünstigt das seitliche Vorbeibewegen des inneren Schiebers ( 258 ). Such edging favors the lateral moving said inner slider (258). Dieser steht entsprechend weiter als hier gezeigt zunächst unter dem äußeren Schieber (oben) weiter heraus und wird zuerst mit der Randleiste des letzteren ( 257 ) zur Deckung ge bracht. This is correspondingly further than shown here initially the outer slider (above) and further out is first introduced ge to cover with the flange of the latter (257). Dabei drücken die seitlichen Keile ( 259 ), dh ihr sich keilförmig bis zu gleichbleibender Stärke verbreiterndes Profil die Gummiplatten um den Test streifen zusammen. In this case, pressing the retaining wedges (259), ie their wedge shape up to a constant thickness profile widens the rubber plates to the test strip together. Der äußere Schieber ( 257 ) stützt sich mit oberen Keilen ( 263 ) paarweise gegen Rand leiten ( 264 ) ab und preßt dabei die Gummiplatten aber auch den Gummidichtring ( 267 ) unter diesen in ihre Haltefals in der Grundplatte ( 232 ). The outer slider (257) is supported with the upper wedges (263) pairs derived from the edge (264), and also presses thereby the rubber plates the rubber seal (267) under these in their Haltefals in the base plate (232). Die Vorrichtung für die seitliche Kippbewegung der Lanzettenspitze wurde hier weggelassen. The device for the lateral tilting movement of the lancet tip has been omitted here.

Es wird noch eine Vorrichtung zur Höhenregulierung des Saugglockenrandes angegeben, welche die Einstich tiefe beeinflußt. There is not provided a device for height adjustment of the Saugglockenrandes which affects the penetration depth. In der mittleren Ebene im Längs schnitt liegt der Dichtungsring ( 265 ) zwischen dem eingeschraubten Zylinder der Saugglocke ( 1 ) und der Grundplatte ziemlich tief. In the middle level in a longitudinal section lies the sealing ring (265) between the screwed cylinder of the suction cup (1) and the base plate quite deep. Nach Freiraum für die Ver schiebung folgt ein Kalibersprung nach innen und dann das Schraubgewinde. After clearance for the point offset a jump in diameter follows inward and then the screw thread.

Im Vertikalschnitt des Deckelbereichs wird eine der Randleisten ( 264 ) geschnitten und darunter ein Teil des äußeren Schiebers mit den hintereinander angeord neten beiden Keilen ( 263 ). In the vertical section of the lid portion a of the edge strips (264) is cut and including a part of the outer slider with the successively angeord Neten two wedges (263).

Die verstellbare Saugglockenhülse ist eine doppel wandig zum unteren Rand geschlossene ( 266 ) und schiebt sich mit dem inneren Zylinder am Dichtungs ring ( 265 ) in der Saugglocke vorbei. The adjustable Saugglockenhülse is a double-walled closed to the lower edge (266) and pushes with the inner cylinder on the sealing ring (265) in the suction cup over. Der äußere Wand zylinder, der mit der inneren um den inneren Zylinder der Saugglocke ( 1 ) im Schnittbild eine U-för mige Brücke bildet, ist mit der Außenseite des Saugglockenzylinders verschraubt (rechte Bildhälfte). The outer wall cylinder defining with the inner around the inner cylinder of the suction cup (1) in a sectional view an U-shaped bridge-för is, with the outside of the screwed Saugglockenzylinders (right half). Auf der linken Bildhälfte ist eine Variante sicht bar, bei welcher der Dichtungsring ( 265 ) nicht innen in der Saugglocke ( 1 ) montiert ist sondern außen oberhalb des Gewindes zur Verschraubung mit der Saugglockenhülse ( 266 ), die auch einwandig sein kann, und deren Rand vorzugsweise nach innen einen vorsprin genden Kragen aufweist, der etwa mit dem inneren Rand der Saugglocke ( 1 ) in Projektion und durch die Verschraubung regelbarem Abstand, diesen schild artig überdachend, abschließt. On the left half of a variant view bar, wherein the sealing ring (265) is not inside the suction cup (1) is mounted but the outside above the thread for screwing to the Saugglockenhülse (266), which may also be single-walled, and the edge preferably inwardly has a vorsprin constricting collar, which in the projection and through the screw adjustable distance, this shield-like überdachend, terminates approximately at the inner edge of the suction cup (1). Es kann zusätzlich auch eine Rastfeder mit oder ohne Randleistenriffe lung oder Noppenbildung vorhanden sein, um die Höhen verstellung zu fixieren und/oder in Stufen fühlbar oder sichtbar zu machen. Also, a detent spring with or without edge strips corrugations or knobs form be present in addition to fix the height adjustment and / or to make palpable or visible in stages. Da der Teststreifen bei der eben vorgestellten Lösung erst nachträglich von oben, zweckmäßigerweise schon in Verbindung mit dem Glukometer, in den Spalt zwischen den Gummiplatten eingeführt werden kann, wäre auch hier die licht messende Hautkontrolle vorzuziehen. Since the test strip in the newly proposed solution only subsequently from the top, conveniently already in connection with the glucometer can be inserted into the gap between the rubber sheets, the light would also preferable measured skin control. Von der Licht quelle ( 17 ) wird der Lichtstrahl auf die Haut stelle im Zentrum der Haut gerichtet und das zurückgeworfene Licht im Photosensor ( 223 ) empfangen und dem Photometer und der Steuerzentrale für ein Warnsignal zugeleitet. From the light source (17) of the light beam on the skin is put in the center of the skin facing and receive the reflected light in the photo sensor (223) and fed to the photometer and the control center for a warning signal. Letztere ist nur durch ein (zu kleines) Rechteck symbolisiert mit gestri chelten Linien für die Leitungsverbindungen. The latter is only by a (too small) square symbolizes gestri Chelten lines for the cable connections.

Die Fig. 37 gibt in natürlicher Größe ein wei teres Beispiel einer Punktionseinrichtung unten im Querschnitt durch die Mitte des Pumpenfaltenbalges, oben im Längsschnitt mit Vertikalschnittdetails oben links und rechts. The Fig. 37 are in natural size a white teres example of a puncture device below in section taken through the center of the Pumpenfaltenbalges above in longitudinal section with vertical cross-section details the top left and right. Anstelle einer Torsionsdrehung wird die Punktionsgriffeldrehung durch die Druckfeder ( 268 ) bewirkt, welche mit der Druckfeder ( 70 ) zur Ausdeh nung des Faltenbalges ( 46 ) in einer Achse auf der Gegenseite der Saugglocke der Grundplatte anliegt. Instead of a torsional rotation of the puncture stylus rotation is effected by the compression spring (268) which abuts with the compression spring (70) for Ausdeh voltage of the bellows (46) in an axle on the opposite side of the suction cup of the base plate. Bei nach rechts gedrückten Raststangen ( 256 ) unter Ver kleinerung des Faltenbalges tritt in je eine Rastkerbe dieser Stangen eine Rasttaste ( 271 ), die quer und senk recht zur Raststange in einer Bohrung der Grundplatte ( 232 ) oder des Basisblockes verläuft (siehe Quer schnittdetail durch den Rasterbereich). When pressed to the right engagement bars (256) under Ver kleinerung of the bellows occurs in a respective notch of said rods, a locking key (271) which is transverse and perpendicular right to latch rod in a bore of the base plate (232) or of the base block (see cross-sectional detail through the grid area). Die Rasttaste wird dabei durch die Druckfeder ( 272 ) zwischen Endplat te ( 277 ) und Grundplatte ( 232 ) angehoben. The locking button is in this case by the compression spring (272) between raised Endplat te (277) and base plate (232). Die Schiebe stangen ( 275 ), deren Enden über eine Querplatte verbun den sind und die die Druckfeder ( 268 ) unfassen, werden nach Einwärtsverschiebung sowohl der Raststangen als auch der Schiebestangen mittels des Rastbolzens ( 276 ) verriegelt. The push rods (275), the ends verbun via a transverse plate which are comprise the disciplinary and the compression spring (268), both of the locking rods and the slide rods by means of the latching bolt (276) can be locked by inward displacement. Letzterer wird dabei nämlich aus seiner Rastmulde in der Raststange verdrängt, nachdem ihm die Rastmulde der Schiebestange genähert wurde. The latter is in this case that is displaced from its catch recess in the locking bar after the catch depression of the push rod was approached him. Dies ist im Längsschnitt-Detail längs der Schnittlinie AB unten im Querschnitt über diesem liegend deutlich. This is in longitudinal section detail taken along section line AB in the cross section below on this lying significantly. (Es ist das Stadium vor der Verrasterung dargestellt, das Verrasterungsstadium wird unter C in Fig. 38 dargestellt). (It is shown prior to the latching of the stage, the Verrasterungsstadium is shown at C in Fig. 38). Bei Fingerdruck auf eine der beiden Rasttasten ( 271 ) oder deren in Höhe der Dachhülse bogig verlaufenden Endplatte ( 277 ) lassen die Lücken ( 274 ) in den Rasttasten die Raststangen vorbei, so daß sich der Faltenbalg ( 46 ) zur Unterdruckerzeugung unter Wirkung der Feder ( 70 ) ausdehnen kann. When finger pressure on one of the two locking keys (271) or their arched extending in the height of the roof sleeve end plate (277) have gaps (274) in the locking buttons, the locking rods pass, so that the bellows (46) for vacuumizing under the action of the spring ( 70 may extend). Noch vor dem Endstadium dieser Pumpbewegung gibt die Rastmulde in den Raststangen ( 256 ) die Verdrängung des Rastbolzens ( 276 ) aus den Rastmulden der Schiebe stangen frei (Stadium C der Fig. 38). Before the final stage of the pumping movement, the latching hollow are in the engagement bars (256), the displacement of the detent bolt (276) out of the latching recesses of the shift rods free (stage C of Fig. 38). Unter Wirkung der Druckfeder ( 268 ) gleitet dabei der Blattfederbogen ( 279 , auch oben rechter Vertikalschnitt) auf der Schie bestange über die Keilnase ( 278 ) im Sektorausschnitt der Dachhülse; Under the action of the spring (268) while the leaf spring sheet slides (279, well above the right vertical section) on the sliding bestange on the wedge nose (278) in the sector section of the roof sleeve; zuvor wurde diese vom Blatt federbogen ( 278 ) nach rechts mitgenommen, wie aus den Segmentdetails unter dem Gerätelängsschnitt im Querschnitt in Höhe des unteren Teiles der Dachhülse gezeigt wird und in der seitlichen Auf rollung rechts daneben. before this spring bow of the sheet (278) was taken to the right as the roof sleeve is shown as segment Details under the device longitudinal section in cross-section at the level of the lower part and in the lateral curl on the right. Nach Passage der Steilflanke der Keilnase an der Schiebestange über den Blattfeder bogen wird durch letztere Druck auf die Keilschräge der Keilnase ausgeübt und diese nach links zurück bewegt. the wedge nose exerted by passage of the steep flank of the wedge nose at the push rod bent over the leaf spring by the latter pressure on the sloping face and moves back to the left. Voraussetzung dafür ist die Feststellung der Schiebestangenbewegung (es wird nur die eine für den Rotationsmechanismus in Anspruch genommen) durch den Anschlag mit der Stellschraube ( 57 ) für die Regulierung des Rotationswinkels der Dachhülse. This requires the determination of the shift rod moving (there is only the one utilized for the rotation mechanism) by the abutment with the adjusting screw (57) for regulating the rotation angle of the roof sleeve. (Der Blattfederbogen ist in seiner Funktion zur Rück führung der Schneidspitze im Detail rechts gestrichelt eingezeichnet). (The leaf spring bow is in its function to the rear of the cutting tip guide in detail right in dashed lines). Der Anschlag mit Stellschraube ( 57 ) im Vertikalschnitt rechts oben wird gezeigt; The stopper with the adjusting screw (57) in vertical section is shown on the top right; wie im Detail in der Mitte (sektorverschoben) sichtbar ist, richtet sich die an der Stangenführung der Grund platte befestigte Stellschraube gegen einen An schlag an der Dachhülse. is visible in detail in the middle (sector-shifted), the plate of the rod guide fixed to the base adjusting screw directed against an on impact to the roof sleeve. Die Schiebestangen sind breiter als die Raststangen, so daß der Blattfeder bogen von unten in den Sektorschlitz der Dachhülse hineinragt, um dort auf deren Keilnase zu treffen (rechter Vertikalschnitt). The push rods are wider than the locking rods so that the leaf spring bow, which projects from below into the slot sector of the roof sleeve to where they meet their wedge tab (right vertical section).

Während auf dem rechten Vertikalschnitt die Halte klammer ( 171 ) direkt der Dachhülse aufsitzt und das Glukometer bei der Sektorbewegung mitdreht, ist auf dem linken Vertikalschnitt eine die Klammer tragende Platte drehbar mit der Dachhülse verbunden, so daß die Drehbewegung vom Teststreifen bei festge haltenem Glukometer mitvollzogen wird. While the retaining clip (171) seated the roof sleeve on the right vertical section directly and rotates the glucometer in the sector movement, the clamp supporting plate is pivotally connected to the roof sleeve on the left vertical section, so that the rotational movement from the test strip mitvollzogen at Festge haltenem glucometer becomes. Eine in diesen Falle zweckmäßige Brücke zwischen Grundplatte und der Platte mit der Halteklammer wurde nicht ein gezeichnet. An expedient in this case bridge between the base plate and the plate with the holding clip, is not shown a.

Rechts vom Längsschnitt wird das Detail eines Klebe streifens ( 280 ) gezeigt, welcher rings um das Gluko meter aufgeklebt werden kann, damit die Haltklammern hinter seiner Keilstufe einrasten können. The right of the longitudinal section is shown the detail of an adhesive strip (280), which rings can be bonded to the gluco meter, so that the support brackets can engage behind its wedge step.

Das Detail einer ovalären Hülse unter dem Falten balg entspricht einem Querschnitt durch das Längsrohr des Nippels mit Teller um den Sogkanal ( 162 ) inner halb des Faltenbalges. The detail of a ovalären sleeve under the folding bellows corresponds to a cross section through the longitudinal tube of the nipple with plate around the Sogkanal (162) inner half of the bellows. Die ovaläre Form erleichtert bei der Montage das Eindrehen des Nippelgewindes in die Grundplatte unter Befestigung des Faltenbalges. The ovoid shape facilitates the screwing of the nipple threads into the base plate with fastening of the bellows during assembly. Das Ende des Teststreifens ( 103 ) ist in den Schacht des Glukometers ( 176 ) eingeschoben. The end of the test strip (103) is inserted into the slot of the glucometer (176). Die beiden Blattfe dern ( 281 ) fixieren ihn dort in seiner Taille ( 131 ) gegen Herausziehen der Kontakte aus dem Schacht. The two leaf springs (281) fix it there in its waist (131) against withdrawal of the contacts from the well. Die Ausladung des Gußteiles des Punktionsgriffels unten liegt dem mit der Saugglocke ( 1 ) festverbundenen Dacheinsatz ( 282 ) auf, welcher den Dichtungsring ( 265 ) trägt für die Aufnahme des schmaleren runden Anteiles des Gußteiles oder Gußstückes ( 283 ). The projection of the casting of the puncture stylus is located below the suction cup with the (1) fixed to the roof insert (282) on which the sealing ring (265) carries for receiving the narrower round proportion of the casting or the casting (283). Dessen Ausladung greift mit seinem Sechskant in den Sechskant der Dachhülse. Its projection engages with its hexagon in the hexagonal roof sleeve.

Die Fig. 38 bezeichnet im Längsschnitt den Raster funktionsmechanismus zwischen der hinteren Raststange ( 256 ) und der zugeordneten Schiebestange ( 275 ) und dem Rastbolzen ( 276 ) in den Funktionsstadien AC. FIG. 38 is longitudinal section of the screen function mechanism between the rear latch rod (256) and the associated shift rod (275) and the latching bolt (276) in the stages of operation AC. Die Funktionsstadien wurden zu Fig. 37 beschrieben. The stages of operation have been described to Fig. 37. Die strichpunktierten Senkrechten bezeichnen die Endpunkte der Stangenbewegungen, die Pfeile die Verschiebungswege. The dashed vertical line denote the end points of the rod moves, the arrows, the shift means. Die Rastmuldenlänge sind der Funktion anzupassen. The catch recess length must be adapted to the function.

Die Fig. 38 bringt verschiedene Punktionsgriffel varianten und eine Verpackungsart oben im Längs- und unten im Querschnitt in leichter Vergrößerung. The Fig. 38 brings different puncture stylus and a variant of Packaging top of the bottom longitudinal and in cross-section in a light magnification.

Diese Größenangaben beziehen sich auf die in den Punktionseinrichtungen dargestellten Verhältnisse: in Wirklichkeit wird man aus Kostengründen zu einer Verkleinerung auf Testfeldbreite fortschreiten, ja vielleicht auch die Testfelder noch verkleinern. These sizes refer to the shown in the puncture facilities conditions: in fact, you will proceed for reasons of cost to a reduction in the well width, and perhaps even reduce the test fields. Auch die Wandstärke der Plastikwanne ( 284 ) für die Einlage der Punktionsgriffel in Mulden und der klebende und abziehbaren Schutzfolie ( 216 ) für deren Abdeckung ist übertrieben gezeichnet. Also, the wall thickness of the plastic tub (284) on the deposit of the puncture stylus in wells and the adhesive and release sheet (216) for the cover is shown exaggerated.

Der Querschnitt durch einen Punktionsgriffel dicht oberhalb der Schneidspitze ( 285 ) läßt von oben den Trog mit Testfeld des Teststreifens ( 103 ) offen bei nach unten geöffnetem Schacht ( 286 ) für den Blutein tritt. The cross-section through a puncture stylus just above the cutting tip (285) can be from above the trough with the test field of the test strip (103) open in downward open slot (286) occurs for the Blutein. (Unter dem Längsschnitt noch ein Querschnitt durch den Sechskant des Gußstücks ( 283 ) längs der Schnittlinie AB. Der Längsschnitt rechts zeigt die Breitseite des Teststreifens ( 103 ) und dessen oberes Ende mit den drei Kontaktdrähten für die Einführung in das Glukometer. (Under the longitudinal section of still a cross section of the hexagon of the casting (283) along the line AB. The longitudinal section on the right shows the broad side of the test strip (103) and its upper end with the three contact wires for the introduction in the glucometer.

Die Fig. 40 zeigt eine Variante des Wippenschal ters der Fig. 35 in der Seitenansicht. Fig. 40 shows a variant of the rocker scarf ters of FIG. 35 in the side view. Der Querstift ( 252 ) der Betätigungsstange liegt dabei auf der Rolle ( 287 ) auf, deren Achse durch das Ende der Stütze ( 288 ) geht. The cross pin (252) of the operating rod is supported on the roller (287) whose axis passes through the end of the support (288). Die Stütze wird durch eine Win kelverstärkung, an die sie anlehnt, daran gehindert, nach rechts auszuweichen. The support is kelverstärkung by a win to which they inspired, prevented to their right. Das labile Gleichgewicht gegenüber dem Druck von oben wird schließlich durch Linksausweichung der Rolle überwunden. The unstable equilibrium relative to the pressure from above is finally overcome by Linksausweichung the roll. Dabei betätigt der Querstift das Wippendende ( 254 ) gegen die Druckfeder der Wippe. The cross pin actuates the rocker Dende (254) against the compression spring of the rocker. Die anschließende Betäti gung des Torsionsmechanismus für die Schneidspitze wird dadurch ebenfalls plötzlicher gestaltet. Actuate the subsequent supply of the torsion mechanism for the cutting tip is thus also designed sudden.

Die Fig. 41 zeigt in der Mitte oben einen Quer schnitt durch die wannenartige Umrandung ( 179 ) für die Aufnahme des Glukometers ( 176 ), wie darunter im Längsschnitt dargestellt. Fig. 41 shows in the top center of a cross section through the trough-like rim (179) for receiving the glucometer (176), including as shown in longitudinal section. Der Querschnitt folgt der Schnittlinie CD des Längsschnittes. The cross-section is followed by the section line CD of the longitudinal section. Das Glukometer wird durch das Zugfederband ( 191 ) nach unten gepreßt. The glucometer is pressed by the Zugfederband (191) down. Der mit seinem Ende in den Gluko meterschacht eingeführte Punktionsgriffel wird dabei mit seinem runden Ende, das durch eine Boden öffnung in der Umrandungswanne ragt, in die ent sprechende Rundung der Einwölbung des Saugglocken daches gedrückt. The meter bay introduced with its end in the gluco puncture stylus is then pressed with its rounded end which protrudes through a bottom opening in the header tank to the ent speaking rounding of the vaulting of the suction cups roof. Die Schneidspitze ragt dort durch einen Schlitz in der im Schlitzbereich schienenar tigen Bereich des Bogens der Dacheinsenkung, wo sich die Abdichtung der Saugglocke vollzieht (vgl. Fig. 28). The cutting tip extends there through a slot in the schienenar term in the slit region of the arch area of the roof recess where the sealing of the suction cup takes place (see. Fig. 28). Die schienenartige Gestalt unten in der gebogenen Dacheinsenkung mit Schlitz für die Schneidspitze ist unten auf dem Querschnitt sicht bar. The rail-like shape of the bottom of the curved roof recess with slot for the cutting tip is the bottom of the cross-sectional view bar. Es werden noch radiäre Lamellen ( 185 ) gezeigt, die vom Saugglockendach zur Fixierung der die Schnittstelle umgebenden Haut herabragen. It will be shown radial fins (185) which reduces project from Saugglockendach for fixing surrounding the interface skin. Die strichpunktiert dargestellte Haut ist in die Saug glocke hochgezogen, die Druckfeder ( 70 ) des Falten balges der Saugpumpe entsprechend in einer Ent spannungsstellung. The skin shown in broken lines is pulled up into the bell the suction, the compression spring (70) of the folding bellows of the suction pump according to a decision voltage position. Die Kippbewegung für die Schnitt führung der Schneidspitze liegt im Mittelpunkt der Rundung der Dacheinsenkung der Saugglocke und wird von der Umrandung des Glukometers mitvoll zogen. The tilting movement of the cutting guide of the cutting tip is located in the center of the curvature of the roof recess of the suction cup and is subjected mitvoll from the border of the glucometer. Zur Führungsunterstützung weist die Um randung Achsnoppen ( 182 ) auf, welche sich innerhalb der gebogenen Schlitze ( 188 ) bewegen können. For guiding support has the order randung Achsnoppen (182), which can move within the arcuate slots (188). Die gebogenen Schlitze befinden sich in Wand platten ( 290 ), die auf der Grundplatte ( 232 ) fest stehen. The curved slots are located in wall plates (290) standing on the base plate (232) firmly. Die Kippbewegung wird über eine Art Exzen terstange ( 291 ) durchgeführt, welche in einer Schräg bohrung der Umrandung des Glukometers sich in einer Zugfeder fortsetzt, welche in dem Stift ( 292 ) endet. The tilting movement is ters tange a kind Exzen (291) is carried out, which in an oblique bore of the border of the glucometer continues into a tension spring, which terminates in the pin (292). Dieser Stift wird je nach gewünschtem Kippwinkel in eines der Löcher im Zahnrad ( 293 ) eingesteckt, welche verschiedenen Abstand von der Zahnradachse haben. This pin is inserted in the gear wheel (293) according to the desired tilt angle in one of the holes, which have different distance from the gear axis. Der Antrieb des Zahnrades erfolgt über die betreffende Schiebestange ( 275 ), die nach oben als Zahnstange ausgebildet ist. The drive of the gear is effected via the relevant push rod (275) which is formed as a toothed rack upwards. Die Verbindung mit der Schiebestange über die (hier nicht dargestellte) Druckfeder entspricht der Anordnung in Fig. 37 (dort rechtsseitig gelegen). The connection to the push rod via the (not shown) compression spring corresponds to the arrangement in Fig. 37 (where the right side located). Links in der Mitte ist in einem Vertikalschnitt-Detail dargestellt, wie die Achse ( 294 ) der in dieser Variante beidseits von den Schiebestangen angetriebenen Zahnräder ( 293 ) bei festem Achsensitz ein Rad mit den Löchern für den Stift ( 292 ) antreiben. Links in the center is illustrated in a vertical sectional detail (294) of both sides driven in this variant of the push rods gears (293) with a fixed axle seat driving as the axis of a wheel with the holes for the pin (292). Die Achse weicht in U-förmi gem Bogen der Stiftbewegung aus. The axis deviates from gem arc of the pin movement in U-förmi. Bei der Drehung des Zahnrades im Uhrzeigersinn wird zunächst die Zugfeder angespannt. Upon rotation of the gear in a clockwise direction, the tension spring is initially tense. Gegenüber dem Exzenterstift, diesen herausziehend, wird die Federspannung erst wirksam, wenn der Stift annähernd in die Verlän gerungslinie zum Exzenterstift zu liegen kommt. Opposite the eccentric pin, that pulling out, the spring tension is effective only when the pin almost delay line in the Longer side comes to lie to the eccentric pin. Dies begünstigt eine ruckartige Kippbewegung. This promotes a sudden tilting movement. Das Aus maß der Kippbewegung kann an der Stellschraube ( 57 ) feinreguliert werden. From the measure of the tilting movement on the adjustment screw (57) can be finely regulated. Die Rückführung der Umrandung mit dem Glukometer erfolgt über die Zugfeder ( 296 ). The return of the border with the glucometer via the tension spring (296). Oben wird beidseits im Maßstab 1,5 : 1 ein Punk tionsgriffel gezeigt, der mit für eine visuelle Überwachung der Punktionsstelle ausgerüstet ist. 1 a punk shown tion stylus, which is equipped with a visual monitoring of the puncture point: above both sides in the scale of 1.5. Die Lichtquelle ( 17 ) befindet sich im Schacht des Glukometers. The light source (17) is located in the slot of the glucometer. Der Lichtstrahl fällt im Schacht ( 297 , rechtsseitiger Vertikalschnitt) am Testfeld ( 104 ) vorbei auf die Haut nahe der Schneidspitze und durch das durch den Schacht auf der anderen Seite des Testfeldes wird das von der Haut reflektierte Licht vom Spiegel oder Prisma ( 224 ) rechtwinkelig zum Auge des Beobachters abgebogen. The light beam is incident in the shaft (297, right side vertical section) passing to the skin near the cutting tip and which is through the shaft on the other side of the test field in the test field (104), the light reflected from the skin from the mirror or prism (224) at right angles bent to the eye of the observer. Dies geschieht durch einen (nicht eingezeichneten Schlitz) in der Wandplatte ( 290 ) im Zwischenraum zwischen Glukometer schacht und Grundplatte ( 232 ) des Punktionsgerätes. This is done by (not shown slot) in the wall plate (290) in the space between glucometer shaft and the base plate (232) of the puncture device. Wie im Lösungsbeispiel der Fig. 28 ist die Saugglocke mittels zweier oder dreier Rohrstutzen ( 186 ), von denen nur einer eingezeichnet ist, mit der Grund platte abnehmbar verbunden. As in the solution of the example of FIG. 28, the suction cup by means of two or three pipe socket (186), only one of which is located plate with the base is detachably connected.

Die Fig. 42 schildert oben in einem Längs- und un ten in einem Querschnitt in natürlicher Größe ein Lösungsbeispiel für eine Schwinglanzette. FIG. 42 depicts the top in a longitudinal and un th in a cross section in natural size shows a possible solution for a Schwinglanzette. Als Variante werden Antriebsfedern sowohl zur Unter druckerzeugung als zur Erzeugung der Schwingbewegung vermieden. As a variant drive springs are both avoided the negative pressure generation than for producing the swinging motion.

Die Saugglocke ( 1 ) steht mit ihrem Rand etwas ober halb der linealartigen Unterkante des Topfes ( 298 ) für den Faltenbalg ( 46 ) und der Grundplatte ( 232 ). The suction cup (1), with its edge slightly above half the ruler-like lower edge of the pot (298) for the bellows (46) and the base plate (232). Da die menschliche Körperoberfläche überall Wöl bungen aufweist und zudem über dem Punktionsgebiet elastisch zurückfedert, kann durch entsprechende Anlage des "Lineals" ein unbeabsichtigtes Weg kippen der Saugglocke mit vorzeitiger Wiederbelüf tung so besser verhindert werden. Since the human body surface has everywhere Woël environments and also springs back elastically to the puncture area, an unintended way tilting of the suction cup with premature Wiederbelüf tung better be prevented by corresponding abutment of the "ruler".

Die Umrandung ( 179 ) für die klemmende Einführung des Glukometers ( 176 ) weist zu einer Haltegabel der Grundplatte beiderseits die Achsnoppen ( 182 ) auf. The border (179) for the introduction of the clamping glucometer (176) has a holding fork of the base plate on both sides of the Achsnoppen (182). Im Längschnitt ist die Umrandung um die Achsnoppen gegen die Spannung der Blattfeder ( 300 ) leicht hoch geklappt. In longitudinal section, the boundary around the Achsnoppen against the bias of the leaf spring (300) is slightly raised. An der Schraube ( 301 ) durch eine verlän gerte Basisplatte der Umrandung kann das Ausmaß möglichen Hochklappens begrenzt werden. The extent possible folding up can be limited on the screw (301) by a siege Longer side base plate of the border. Um den Teststreifen ( 103 ), der in den Schacht des Glukome ters eingeführt ist, erkennt man den Topf ( 248 ) zur Totraumverringerung innerhalb der Saugglocke. To the test strip (103) which is inserted into the shaft of the Glukome ters, one recognizes the pot (248) for Totraumverringerung within the suction cup. Der Gummidichtring ( 267 ) wird nach Herunterklappen der Umrandung mit dem Glukometer auf die Grundplat te wirksam. The rubber sealing ring (267), after folding down of the edge with the glucometer te to the Grundplat effective. Der Unterdruck wird dadurch erzeugt, daß der Faltenbalg ( 46 ) mittels der (unterbrochen und verkürzt dargestellten) Betätigungsstange in den Topf ( 298 ) hinein entfaltet wird. The negative pressure is produced in that the bellows (46) by means of the (interrupted and shortened shown) operating rod in the pot (298) is in unfolded. Der dabei im Faltenbalg entstehende Unterdruck wird über den Schlauch ( 90 ) in der Saugglocke wirksam. The resulting negative pressure is in the bellows through the hose (90) in the suction cup effect. Der Falten balg wird durch den Dichtungsring um die Betäti gungsstange abgedichtet. The folding bellows is sealed by the seal ring around the Actuate the supply rod. Für letztere ist inner halb einer Gabel oder hier des Zylinders ( 303 ) ein verkürzt dargestelltes Spiel vorgesehen, wobei in unserer Darstellung die Betätigungsstange in der Form eines Tellers innerhalb des Zylinders endet. For the latter, here a fork or of the cylinder (303) is a shortened shown game provided inner half, wherein the actuating rod ends in our representation in the form of a plate within the cylinder. Die Lage im Zylinderende behält der Teller auch bei Druckausübung auf den Zylinder in Richtung Faltenbalg bei. The location in the cylinder end of the disc maintains the cylinder in the direction bellows even when pressure is applied. Aber nur solange, bis die sperrende Wirkung der Sperrbolzen ( 195 ) im Zylinder in einer Ringnut der Betätigungsstange überwunden wird. But only until the locking action of the locking pin (195) in the cylinder in an annular groove of the actuator rod is overcome. (Eigentlich ist das sperrende Glied hier eine Kugel, hinter welcher eine Druckfeder liegt, deren Druck gegen die Ringnut an der Stellschraube verändert werden kann). (Actually, the blocking member is a ball here, behind which lies a compression spring, whose pressure against the annular groove on the screw can be changed). Die längs des Topfes für den Falten balg in einer Rinnenverschalung geführte kantige Schiebestange ( 275 ) ist unten im Längsschnitt dar gestellt. The longitudinally of the pot for the folds of bellows in a channel casing guided edged push rod (275) is below illustrates in a longitudinal section made. Ihr Ende ist durch einen Stift mit dem Zylinderrand verbunden. Your end is connected by a pin with the cylinder edge. Die Bewegung der Schiebe stange erfährt nach Lösung des Sperrasters eine ruckartige Beschleunigung, wobei die schräggestellt Blattfeder ( 304 ) den Querstift ( 305 ) auf dem Stößel ( 306 ) verdrängt. The movement of the push rod undergoes after dissolution of the locking frame a sudden acceleration, the inclined leaf spring (304) displaces the transverse pin (305) on the plunger (306). Der Stößel ist durch eine seit liche Bohrung des Saugglockenzylinders in letztere eingeführt und zur Außenluft in der Saugglockenwand gedichtet. The plunger is inserted through a bore of the Saugglockenzylinders Liche since in the latter and sealed to the outside air in the Saugglockenwand. Sein freies Ende trifft auf den Test streifen ( 103 ) nahe an dessen Ende und erteilt im einen seitlichen Bewegungsimpuls. Its free end impinges on the test strip (103) close to its end, and left in a lateral motion pulse. Die Länge der Strecke festgelegt, welche der zur Saugglockenwand ebenfalls mit einer Dichtung versehene Gegenstößel im Saugglockeninneren aufweist. set the length of the route having the likewise provided with a seal for Saugglockenwand counter-ram in Saugglockeninneren. Diese Länge ist mittels der Stellschraube ( 57 ) in der Gewindebohrung einer der Saugglocke aufgesetzten Tülle regelbar. This length is adjustable mounted in the threaded bore of the suction bell by means of the screw (57) spout. Ist die Innenbewegung des Stößels gesperrt, so weicht die Blattfeder ( 304 ) dem Ende des Querstiftes aus und passiert diesen. Is the inner movement of the plunger is blocked, the leaf spring (304) differs from the end of the cross pin and passes through the latter. Die in Gegenschräge aus gerichtete zweite Blattfeder holt vor ihrer Passage am Querstift den Stößel wieder nach außen zurück. Directed in the opposite slope of second leaf spring obtained before their passage on the cross pin the plunger back to the outside again. Damit nach Überwindung des Sperrasters im Zylinder ( 303 ) des Handtellers für die Pumpenbetätigung der Faltenbalg sich nicht zurückziehen kann, wird die Rückwärtsbewegung der Betätigungsstange ( 249 ) durch die Sperrnut ( 307 ) mittels eines gefederten Bolzens ( 308 ) verhindert. Thus, the palm of the pump actuation, the bellows can not retract after overcoming the locking frame in the cylinder (303), the rearward movement of the actuating rod (249) by the locking groove (307) by means of a spring-loaded bolt (308) is prevented. Die Positionierung dieses Sperrasters am Ende des Topfes für den Faltenbalg ist ist durch den strichpunktierten Pfeil bezeich net. The positioning of this blocking frame at the end of the pot for the bellows is indicated by the dotted arrow net. Entsprechend befindet sich das Trapezlager ( 309 ) für die Achse des Wippenbalkens ( 310 ) auf dem Topf ( 298 ) über dem Faltenbalg. Accordingly, the trapezoidal bearing (309) located on the axis of the rocker beam (310) on the pot (298) to the bellows. Zur Wiederbelüftung der Saugglocke nach Signalton vom Glukometer her, der die Blutsättigung des Meßfeldes bezeichnet, hebt Druck auf das freie Ende des Wippenbalkens den Bolzen ( 308 ) und löst die Sperre an der Betäti gungsstange. Re-aeration of the suction cup after signal from glucometer forth which designates the blood saturation of the measuring field, raises pressure on the free end of the rocker bar the bolt (308) and releases the lock on the Actuate the supply rod. Vor erneuter Benutzung muß nach Auswechseln des Teststreifens unter vorübergehender Aufklappung über der Saugglocke der Handteller am Ende der Betätigungsstange unter Verkleinerung des Faltenbalges zurückgezogen werden, um die darge stellte Ausgangsphase wieder herzustellen. Before further use must be retracted above the suction cup of the palm at the end of the actuating rod under reduction of the bellows by changing the test strip while temporarily flap opening to put the Darge produce output phase.

Die Fig. 43 zeigt drei Varianten des Verschlusses des Saugglockendaches insbesondere bei Verwendung von Kipp- oder Schwinglanzetten oder Schneidspitzen. FIG. 43 shows three variants of the closure of the Saugglockendaches especially when using oscillating tilting or lancets or cutting tips.

Die linke Variante zeigt oben im Längsschnitt in natürlicher Größe, unten im Querschnitt in Höhe des Gummisichtringes ( 267 ) einen Abdichtungsmechanismus ähnlich dem in Fig. 36 beschriebenen. The left variant shows up in the longitudinal section in natural size, the bottom of the cross section in height of the rubber view ring (267) has a sealing mechanism similar to that described in Fig. 36.

Die Gummiplatten ( 260 ) sind hier dünner. The rubber sheets (260) are thinner here. Gegen ihren inneren Randwinkel lehnt je eine Blattfeder ( 311 ). Against their inner edge angle depending rejects a leaf spring (311). Deren Keilausladung lehnt an eine Abschrägung des oberen inneren Zylinders der Saugglocke ( 1 ). Keilausladung whose leaning against a chamfer of the upper inner cylinder of the suction cup (1).

Vor Gebrauch wird der Topf vor oder nach Einführung des Teststreifenendes in den Schacht des Glukome ters ( 176 ) mit seiner den Gummidichtring ( 267 ) tragen den Oberfläche mit dem Glukometer in Haftung ge bracht. The pot before or after introduction of the test strip into the shaft end of the Glukome ters (176) is with its rubber seal (267) carrying the surface with the glucometer in adhesion ge introduced before use. (Beispielsweise durch nicht dargestellte Permanentmagnete). (For example, by unillustrated permanent magnets). Bei der Absenkung des Topfes in das Innere der Saugglocke bis zu zwei oder drei von der Saugglocke ins Innere ragenden Anschlagstif ten werden die Keilausladungen der Blattfedern nach innen gedrängt. th at the lowering of the pot in the interior of the suction cup up to two or three projecting from the suction cup inside the Anschlagstif Keilausladungen of the leaf springs are pushed inwardly. Sie teilen diese Bewegung den Gummi platten mit, deren Ränder über dem Teststreifen her metisch geschlossen werden. Let this movement with plates whose borders are closed hermetically on the test strip produces the rubber. Die Dichtung nach außen zwischen Glukometer und oberem Saugglockenzylinder besorgt zuletzt der zusammengepreßt Gummidichtring, welcher ringsum in dünner elastischer Membranver bindung mit den Gummiplatten steht. The seal outwardly between glucometer and upper Saugglockenzylinder concerned least the compressed rubber sealing ring, which round in thin elastic Membranver connection with the rubber plates is.

Die Variante der Lösung in der Mitte - oben wieder im Längsschnitt und unten im Querschnitt in Höhe des Deckelrings ( 312 ) - besteht eben aus letzterem, welcher rings um den Schacht des Glukometers dicht aufgeklebt wird. The variant of the solution in the middle - up again in longitudinal section and bottom in cross-section at the level of the cover ring (312) - consists precisely of the latter which is close rings bonded to the shaft of the glucometer. Mittels seitlicher Klammerfedern ( 313 ) von der Außenwand des Saugglockenzylinders aus wird nach Teststreifenbestückung der Deckelring gegen den Gummidichtring ( 267 ) auf dem Sauglocken zylinder gepreßt. By means of lateral bracket springs (313) of the outer wall of Saugglockenzylinders out after test strip assembly of the cover ring against the rubber seal (267) pressed onto the cylindrical Sauglocken.

In der Variante rechts (im Längsschnitt) weist der Teststreifen für die Anlage auf dem Gummidichtring des Saugglockenzylinders eine rundliche Profilver breiterung ( 315 ) für den Andruck auf diesen mittels Federn auf. In the variant right (in longitudinal section), the test strip for the attachment on the rubber sealing ring of a roundish Saugglockenzylinders Profilver broadening (315) for the contact pressure on these means of springs.

Die Fig. 44 zeigt ein Lösungsbeispiel für den Rückzug der Schneidspitze nach dem Schnitt aus dem Wundbereich, um das Blut besser austreten zu lassen. The Fig. 44 shows an example of solution for the withdrawal of the cutting tip after the cut from the wound area, for discharging the blood better. Die Lösung bezieht sich auf das Verfahren der Rotationslanzette. The solution relates to the method of the Rotationslanzette. Oben ist eine Aufsicht wie dergegeben, darunter ein Längsschnitt und unten ein Punktionsgriffeldetail im Maßstab 2 : 1. Above is a plan as heard over including a longitudinal section and down a puncture stylus detail in scale 2: 1.

Der Hebel ( 316 ) ist fest mit der Dachhülse ( 143 ) ver bunden, welche mit einem Polygonal (etwa Sechskant) oberhalb des Dichtungsringes ( 265 ) mitnehmend den Punktionsgriffel ( 175 ) umgibt. The lever (316) is fixed to the roof sleeve (143) ver connected, which with a polygonal (for example hexagonal) above the sealing ring (265) surrounding the puncture drivingly stylus (175). Der Punktions griffel (Detail unten) ist hier beispielsweise in seinem unteren runden Abschnitt verschmälert und von der Randhülse ( 317 ) im Schiebesitz umgeben. The puncture stylus (detail below) is here, for example, narrows in its lower section and round the edge of the sleeve (317) surrounding the sliding seat. Die Oberkante der Randhülse verläuft in einer spiralförmigen Schräge, in deren niedrigsten Bereich die Blattfeder ( 318 ) vom Saugglockendach aus ein greift. The upper edge of the sleeve edge extending in a helical pitch, in their lowest region, the leaf spring (318) from the Saugglockendach from intervenes. Lediglich mit einem Segment ( 320 ) greift der Randring ( 320 ) der Dachhülse durch und wird in einem dem Segment in Drehrichtung sich anschließen den Schlitz durch Stellschraube ( 57 ) in seiner Drehung blockiert. Only with a segment (320) of the edge ring (320) of the top sleeve extends through and will join the slot by set screw (57) blocked in a segment in the direction of rotation in its rotation. Das Gewinde der Stellschraube liegt in einer Bohrung des auf dem Saugglocken dach drehbaren Ringes ( 321 ). The thread of the screw located in a bore of the roof on the suction cups rotatable ring (321). Die Schraubenfeststel lung erfolgt durch die Klemmwirkung vorn Schrauben ende gegenüber der ringförmigen Dachbegrenzung der Saugglocke. The screws Stel development is effected by the clamping action of the front end of the screw opposite the annular roof boundary of the suction cup. Der federnde Hebel ( 316 ) liegt über ei ner segmentalen Kulissenführung (Detail unter dem Hebel in Seitenansicht), deren steiler Kurvenanstieg die Rotationsdrehung durch die Hand ruckartig ge staltet. The resilient lever (316) is above ei ner segmental link guide (detail with the lever in a side view), the steep rise in the curve staltet the rotation of rotation by the hand ge jerky. Die Spiralführung der Randhülse ist so gewählt, daß in der Endphase der Drehung die Rand hülse nach unten geschoben wird, so daß sie die Haut von der Schneidspitze abdrängt. The helical guide edge of the sleeve is selected so that in the final phase of rotation, the sleeve edge is pushed down so that it relegates the skin of the cutting tip. Innerhalb der Randhülse kann das Blut hochsteigen und wird vom (nicht dargestellten) Testfeld aufgesaugt. Within the sleeve edge, the blood can rise up, and is absorbed by the (not shown) test field. Die Einführung des Punktionsgriffels muß gemäß einer Markierung am oberen inneren Rand der Dachhül se winkelgerecht erfolgen. The introduction of the puncture must pen according to a mark on the upper inner edge of the Dachhül se take place at the correct angle.

Die Fig. 45 gibt in einem Querschnittdetail einen analogen Mechanismus zur Randhülsenabsenkung bei einer Schwinglanzette. FIG. 45 is a cross-sectional detail an analog mechanism for lowering sleeve edge at a Schwinglanzette. Zugleich wird demon striert wie die Schwingbewegung und deren Rück stellung in Gegenschwingung von beiden Seiten der Saugglocke durch zwei Schiebestangen erfolgen kann. At the same time demon strated as is the swing movement and its return position in counter-vibration from both sides of the suction cup can be done by two push rods.

Das Ausmaß der Einwärtsbewegung des Stößels ( 306 ) über die Schiebebewegung der Blattfeder ( 304 ) auf der Schiebestange unter dem Stößel wird hier durch die Bewegungsfreiheit der drehgesicherten Schraub hülse für die Stellschraube ( 57 ) in ihrer Tülle bestimmt. The extent of inward movement of the plunger (306) via the sliding movement of the leaf spring (304) on the push rod under the ram is here sleeve by the movement of rotationally secured screw for the screw (57) in its spout determined. Der Gußteil mit dem Testfeld wurde hier beispielsweise rund gewählt. The casting of the test field was as round selected here. Unten zeigt der Längs schnitt durch die Schiebestange die Lücke in der selben, welche das elastische Ausweichen der Blatt feder ( 304 ) vor dem Querstift ( 305 ) des Stößels er laubt. Below shows the longitudinal section through the push rod, the gap in the same, which it laubt the resilient deflection of the leaf spring (304) in front of the transverse pin (305) of the plunger. Nach der Blattfeder ( 304 ) trifft die Blatt feder auf der Schieberstange der Gegenseite der Saugglocke auf den Querstift des Gegenstößels. After the leaf spring (304) applies the leaf spring on the slide rod of the opposite side of the suction bell on the transverse pin of the counter-ram. Dessen Ende drängt das Gußteil des Teststreifens wieder zurück. The end of the casting of the strip pushes back. Zuvor aber drängt seine Federgabel ( 322 ) die Randhülse mit ihren Keilschultern über die Schneidspitze nach unten. Previously, but its spring fork (322) urges the sleeve edge with their wedge shoulders above the cutting tip down. (Links und rechts der Saugglocke im Vertikalschnittdetail vor und nach der Abdrängung der Randhülse). (Left and right of the suction cup in vertical section detail before and after the Abdrängung the edge sleeve).

Nachtrag zu Fig. 43: Supplement to Fig. 43:
Für die visuelle Hautkontrolle der Punktionsstelle ist eine Lichtquelle ( 17 ) so in die Saugglockenwan dung eingebaut (die Lampenfassung und ihre Dichtung in der Saugglockenwandung wurden weggelassen). For the visual control of the skin puncture site a light source (17) is incorporated into the dung Saugglockenwan (the lamp holder and its seal in the suction-bell have been omitted). Es führen Leitungsdrähte über die Batterie ( 83 ) zum Stromkreisschluß über den Schalter mit der Handta ste ( 110 ), die jedoch neben dem Glukometer ähnlich wie ein Fotoauslöser auf der Grundplatte montiert ist. It lead wires from the battery (83) to the circuit via the switch circuit with the Handba ste (110), but which is mounted adjacent the glucometer similar to a photo-timer on the base plate. Vor Deckelschluß kann die Handtaste gedrückt und die Hautkontrolle vorgenommen werden. Before closure of the lid, the manual button can be pressed and skin check to be made.

Die Fig. 46 zeigt oben im Längsschnitt und unten im Querschnitt in Höhe des Oberrandes des Gehäuse blockes oder der Grundplatte ( 232 ) eine Punktions einrichtung, welche für einen Rotationsgriffel aus gelegt ist in natürlicher Größe. Fig. 46 shows in longitudinal section above and below the block or in cross-section at the level of the upper edge of the housing of the base plate (232) means is a puncture, which is set for a rotary stylus from actual size.

Die Saugglocke ( 1 ) kann auch Teil der Grundplatte ( 232 ) sein, deren Unterrand den Saugglockenrand leicht zur Stabilisierung der Anlage auf der ge wölbten Körperoberfläche des Anwenders nach unten überragt. The suction cup (1) can also be part of the base plate (232) whose lower edge slightly projects over the Saugglockenrand to stabilize the system on the ge bulging user's body surface down. Es sind zwei Faltenbälge ( 46 ) mit ihren Druckfedern ( 70 ) als Pumpenvorgesehen. There are two bellows (46) with their pressure springs (70) as a pump is provided. Vom Falten balgdach führt der dort kreisförmige Deckel ( 147 ) mit einer Querleiste zur Raststange ( 256 ). From the folding bellows roof, the circular there lid (147) leads with a transverse bar for locking rod (256). Die Betätigungsstange ( 249 ) weist den Querstift ( 251 ) auf, welcher in eine Keilschulter in einer Kerbe (250, rechtes mittleres Detail in Fig. 35) ein greift oder wie hier dargestellt in eine Keilfüh rung auf einer segmentalen Kulissenführung wie seitlichen Detail der Fig. 44 ohne die Steilflanke, beide Vorkehrungen innerhalb der drehbaren Dach hülse ( 143 ). The operating rod (249) has the transverse pin (251) on which a wedge shoulder in a notch (250, right mid detail in Fig. 35) intervenes, or as shown here in a Keilfüh tion on a segmental slide guide as lateral detail of the Figure . 44 without the steep flank, both arrangements within the rotatable roof sleeve (143). Eine weitere Variante ist in Fig. 48 beschrieben. Another variant is described in Fig. 48. Zwischen dem an der Saugglocke befe stigten Topf ( 248 ) mit dem Dichtungsring ( 265 ) für den Punktionsgriffel ( 175 ) ist das Kugellager ( 323 ) vorgesehen. Between the BEFE to the suction bell stigten pot (248) with the sealing ring (265) for the puncture stylus (175), the ball bearing (323) is provided. Der manuelle Druck vom Glukometer ( 176 ) her wird vom Randring ( 319 ) abgefangen, der mit der Grundplatte verbunden ist und den Gummidichtring ( 267 ) zum um den Glukometerschacht verklebten Deckel ring ( 312 ) hin trägt. The manual pressure from the glucometer (176) here is intercepted by the edge ring (319), which is connected to the base plate and the rubber sealing ring (267) for bonded to the Glukometerschacht cover ring (312) carries out. Der runde Gußteil des Punk tionsgriffel setzt sich bis in den Glukometerschacht in den flachen Teststreifen ( 103 ) fort. The circular cast of the puncture stylus continues until the Glukometerschacht in the flat test strip (103). Das Glukome ter befindet sich zwischen der Haltklammer ( 171 ). The Glukome ter located between the stop bracket (171). Der Deckelring des Glukometers ist mittels des Deckelschiebers ( 258 , vgl. Fig. 36) mit der Grundplatte verriegelt unter Andruck gegen den Gummidichtring ( 267 ). The cover ring of the glucometer is by means of the slide cover (258, see. Fig. 36) with the base plate locked by being pressed against the rubber seal (267). Mit der rechten Betätigungsstange ist über das Scharniergelenk ( 324 ) der Querholm ( 325 ) verbun den. With the right operating rod of the cross member (325) is verbun via the hinge joint (324) to. Nach dessen Abwinkelung ist sein freies Ende mittels einer Blattfeder ( 326 ) mit Löchern in einer Gabel der linken Betätigungsstange ( 249 ) verrastert (links im Vertikalschnittdetail). After its bending its free end by means of a leaf spring (326) having holes in a fork of the left operating rod (249) verrastert (left vertical sectional detail).

Die rechte Betätigungsstange ist im Vertikalschnitt herausgezeichnet. The right operating rod is drawn out in vertical section. Beide Betätigungsstangen weisen, wann auch leicht höhenversetzt, das Scharniergelenk ( 327 ) auf, um die Stangen nach Betrieb der Einrich tung im rechten Winkel umlegen zu können (vgl. die rechte Aufsicht der Fig. 52). Both actuating rods have when even slightly offset in height, the hinge joint (327) on to processing the rods by operation of the Einrich to be folded down at right angles (see. The right view in FIG. 52).

Das Vertikalschnittdetail rechts unten zeigt eine bevorzugte Achsenlagerung des Scharniergelenkes ( 324 ) mit rechteckiger Gelenknoppe in einem Schlitz ( 328 ) der Betätigungsstange, wie dies für die Funktion einer Stangenvariation nach Fig. 47 (rechter Längs schnitt) zweckmäßig ist. The vertical-sectional detail on the bottom right shows a preferred axis bearing of the hinge joint (324) with a rectangular Gelenknoppe in a slot (328) of the actuator rod, as for the function of a rod variation according to Fig. 47 (right longitudinal section) is advantageous.

Im Querschnitt unten wird die Stellschraube ( 57 ) in einer Leiste, die auf der Grundplatte feststeht, gezeigt, welche gegen den mit der Dachhülse dre henden Segmentschieber ( 167 ) stößt. In cross-section below the set screw (57) in a strip which is fixed on the base plate is shown, which abuts against the dre with the roof sleeve Henden segment slide (167). In einer die Bohrungen für die Auslösetaste und Stangen kreuzenden Bohrung lagern die schraffiert wiederge gebenen beiden Sperrkugeln für deren Rastermechanis mus (vgl. Fig. 47 im Vertikalschnitt). In the bores for the push-button and rods intersecting bore, the hatched wiederge given two locking balls for their Rastermechanis mechanism (47 see. Fig., In vertical section) store. Die beiden Rast tasten ( 271 ) sind durch die Leiste ( 330 ) starr verbun den. The two locking keys (271) are through the bar (330) rigidly-jointed. Von letzterer führt ein Schrägarm mit der Rast feder am Ende ( 331 ) in der Betätigungstange. Of the latter, a skew arm with the latching spring leads at the end (331) of the operating rod. Der Me chanismus ist doppelsei tig symmetrisch in die Rastkerbe ( 232 ) angelegt. The mechanism is Me doppelsei tig symmetrically in the locking notch (232) created.

Die Symmetrie der starken Druckfeder ( 70 ) und deren Wirkrichtung wirkt sich günstig gegen eine vorzei tige Abhebung der Saugglocke infolge eines Rück schlageffektes aus. The symmetry of the strong compression spring (70) and their effective direction has a favorable effect against a vorzei term withdrawal of the suction cup due to a rear impact, effect from. Jedoch kann auch eine Punktions einrichtung gebaut werden, bei der einer der Falten bälge und dessen Bedienungselemente eingespart wer den. However, a puncture can be built device, bellows in one of the wrinkles and the controls who saved the.

Am Randring ( 319 ) wurde im Gerätelängsschnitt noch die Lichtquelle ( 17 ) eingezeichnet, welche durch den transparenten Punktionsgriffel hindurch ihr Licht auf die Haut wirft. At the edge ring (319) has been located or the light source (17) in the device longitudinal section, which passes through the transparent puncture stylus casting a light on the skin. Das reflektierte Licht wird vom Photosensor ( 223 ) empfangen. The reflected light is received by the photosensor (223). Die Strom- und Signalverbindungen sowie das Photometer wurden nicht eingezeichnet. The power and signal connections and the photometer were not shown. Lichtquelle und Photosensor können auch unter dem Topf ( 248 ) montiert sein. Light source and the photosensor may be mounted under the pot (248). Zur Inbetriebnahme der Punktionseinrichtung werden die Betätigungsstangen aufgerichtet. To start the puncture device, the operating rods are erected. Der Querholm der rechten Betätigungsstange wird zum Ende der lin ken Betätigungsstange ( 249 ) umgelegt und mittels der Blattfeder ( 326 ) mit dieser verrastert. The transverse bar of the right operating rod to the end of lin ken actuating rod (249) folded over and by means of the leaf spring (326) with this verrastert. Der Quer holm wird nun hochgezogen bis zum Anschlag eines (nicht eingezeichneten) Stiftriegels am Ende einer Längsnut der Bohrung in der Grundplatte (vgl. Fig. 56). The cross bar is now hoisted up to the stop of a (not shown) pin-bolt at the end of a longitudinal groove of the bore in the base plate (see. Fig. 56). Durch Druck auf die Deckel der Faltenbälge werden diese bis zur Verrasterung durch die Sperr kugel (vgl. Fig. 47) zusammengepreßt. This until the latching of ball through the barrier (see. Fig. 47) are prepared by pressure on the lid of the bellows together. Es wird durch Herausziehen des Deckelschiebers (soweit nicht schon früher die Trennung vom Glukometer vorgenom men wurde) das Glukometer mit seinem Deckelring ab genommen und der Punktionsgriffel gewechselt, dh ein neuer Teststreifen mit seinem Ende in den Schacht des Glukometers eingeführt. It is by pulling out the cover slide (unless earlier separation from glucometer vorgenom men has been) taking the glucometer with its lid ring and the puncture stylus changed, that is, a new test strip is inserted with its end into the slot of the glucometer. Der Deckelring wird dann wieder auf den Gummidichtring ( 267 ) über der Saugglocke aufgesetzt und mittels des Deckel schiebers verriegelt. The cover ring is then placed back on the rubber sealing ring (267) via the suction cup and locked by means of the slide lid. Nachdem die optische Kontrol le über einen (nicht dargestellten) Schalter aus gelöst wurde und die Eignung der Haut bestätigte, auf welche die Saugglocke aufgesetzt wurde, wird der über dem Glukometer aufgeklappte und geschlosse ne Bogen durch Druck auf den Querholm ( 325 ) gegen die Haut abgesenkt. After the optical Kontrol le via a (not shown) switch was dissolved and confirmed the suitability of the skin to which the suction cup is attached, the above glucometer unfolded and geschlosse ne sheet by pressure on the transverse spar (325) against the skin is lowered. Dabei wird von der Rastkerbe ( 332 ) der Schrägarm der Leiste ( 330 ) mitgenommen und und nach kurzem Schaltweg die Rasttaste ( 271 ) aus gelöst. In this case, the locking notch (332) taken along the skew arm of the strip (330) and and after short operating the locking button (271) from solved. Die Faltenbälge dehnen sich unter Einfluß ihrer Druckfedern ( 70 ) aus und über den Sogkanal ( 162 ) wird die Luft aus der Saugglocke abgesaugt. The bellows expand under the influence of their springs (70) and over the Sogkanal (162) is sucked off the air from the suction bell. Die Haut steigt dabei in und neben der Schneid spitze des Punktionsgriffels auf. The skin rises in and adjacent to the cutting of the puncture stylus tip on. Nach fast maxima ler Entfaltung der Faltenbälge wird das Tiefertre ten der Betätigungsstangen im Kugelraster ( 334 , Fig. 4) freigegeben. After nearly maxima ler unfolding of the bellows which is Tiefertre th of the operating rods in ball grid (Fig. 4 334) released. Die Absenkbewegung zur Sogerzeugung erfolgte durch Absenkung des Querholm in den Schlit zen ( 328 , Fig. 46 Vertikaldetail rechts unten). The lowering of Sogerzeugung carried out by lowering the cross bar in the Schlit zen (328, Fig. 46 vertical detail below right).

Die Sperrung der Abwärtsbewegung der Betätigungs stangen in den Kugelrastern begünstigt die Ruck haftigkeit der weiteren Stangensenkung. Blocking the downward movement of the actuating rod in the ball grids favors the jerk bility of the further reduction rod. Dabei gerät der Querstift ( 251 ) über die Schräge der Kulissen führung und bewirkt die Sektordrehung der Dachhülse, welche durch den Anstoß der Verstellschraube am Segmentschieber ( 167 ). The cross pin (251) device over the slope of the scenes guide and causes the sector rotation of the roof sleeve, which under the impetus of the adjusting screw on the segment slide (167). Die Lücke im Deckelschieber für den Durchlaß des Querstiftes ( 251 ) werde nicht dargestellt. The gap in the cover slide for the passage of the transverse pin (251) will not be shown. Die Wiederbelüftung nach Meldung vom Glukometer kann durch seitliche Geräteabkippung er folgen. The re-aeration after notification from the glucometer can by lateral Geräteabkippung he follow. In Fig. 52 wird ein besonderes Wiederbelüf tungsventil vorgestellt. In Fig. 52 a special Wiederbelüf is presented venting valve.

Die Fig. 47 gibt linksseitig einen Vertikalschnitt durch die funktionssteuernden Sperraster längs Der Querbohrung ( 335 ) durch die Grundplatte einer Punktionseinrichtung nach Fig. 47 wieder. The Fig. 47 are the left side a vertical section through the function-controlling barrier Aster along the transverse bore (335) through the base plate of a puncture device according to FIG. 47 again.

Die Rasttaste ( 271 ) ist durch die Druckfeder ( 336 ) angehoben. The locking button (271) is raised by the compression spring (336). Ihre Rastkerbe steht dadurch oberhalb der (schraffierten) Rasterkugel, welche die Rast stange ( 256 ), die mit dem Deckel ( 147 ) eines Falten balges ( Fig. 46) verbunden ist, an ihrer Bewegung hindert. Their latching notch is characterized above the (hatched) raster ball which is connected to the locking rod (256), the bellows with the lid (147) of a fold (Fig. 46), to prevent their movement. Eine solche Bewegungshinderung besteht auch für die Betätigungsstange ( 249 ) in deren Rastkerbe durch die Raster- oder Sperrkugel, wel che der Raststange anliegt. Such Bewegungshinderung also exists for the operating rod (249) in its notch by the raster or locking ball, surface wel the locking rod rests.

Rechtsseitig wird das Funktionsstadium nach Herab drücken der Rasttaste gezeigt. Right side, the function stage is to depress the locking button shown. Die Sperrkugel wurde durch die Anhebung der Raststange von der Schräge der Rastkerbe in die Rastkerbe der Rast taste abgedrängt. The locking ball is pushed by raising the latching bar from the slope of the locking notch in the locking notch of the locking button. Nach Anhebung der Raststange stieg deren Rastkerbe in die Höhe der rechten Sperrkugel zur Betätigungsstange hin auf. After raising the latch rod whose notch rose into the air, right-click ball on the operating rod back. Durch den manuellen Druck von oben auf die Betätigungs stange verdrängt der Rastkerbenrand die Sperr kugel in die Rasterkerbe der Raststange. By the manual pressure of the top bar to the actuation of the latching notch boundary displaces the locking ball in the raster notch of the latching rod. Letztere kann wegen der längsovalen Gestalt der Rasterker be sich den Faltenbalg dehnend noch etwas weiter aufsteigen. The latter can be located the bellows stretching still rise a little further along because of the oval shape of the latching bay. Die Absenkung der Betätigungsstange erfolgt nach Kraftaufstau über dem Raster plötz lich. The lowering of the operating rod is carried out according to the grid Kraftaufstau sudden Lich.

Rechts von dieser Darstellung wird im Maßstab 2 : 1 die Variante einer Betätigungsstange im Längsschnitt gezeigt. the variant of an actuating rod in longitudinal section 1: the right of this display is the scale. 2 Die Betätigungsstange ( 249 ) setzt sich in einer Hülse mit Gabelung ( 338 ) fort, deren Gabelstücke das Scharniergelenk ( 327 ) aufwei sen. The operating rod (249) continues into a sleeve with fork (338), the fork pieces of the hinge joint (327) aufwei sen. Bei der Absenkung der Betätigungsstange innerhalb der Hülse wird der Druck zunächst von der Druckfeder ( 337 ) zwischen einem Querstift in der Betätigungsstange und der Oberkante der Hülse aufgenommen. In the lowering of the actuator rod within the sleeve of the first pressure of the compression spring (337) between a transverse pin in the operating rod and the upper edge of the sleeve is received. Wird die Verrasterung der Hülsenbe wegung in den seitlichen Sperrastern ( 339 ) überwun den, so erfolgt die Hülsenabsenkung ruckartig. If the catches at the Hülsenbe movement in the lateral barrier frames (339) to überwun, the sleeve lowering jerky. Der Vereinfachung halber werden die Sperrkugeln des Sperrasters ( 339 ) durch Blattfedern in die Rastkerben in der Hülse gedrückt; For simplification, the locking balls of the locking frame (339) are pressed by leaf springs in the locking notches in the sleeve; sie können auch in Analogie zu den Verhältnissen bei den Sperrbol zen ( 195 , Fig. 42) einstellbar gestaltet sein. they can be adjustable also designed in analogy with the conditions in the Sperrbol zen (195, Fig. 42). Das Detail unten zeigt eine Variante der Einfüh rung des Topfes ( 248 ) mit dem Gummidichtring ( 267 ) auf dem Deckel mit Klappscharnier ( 340 ). The detail below shows a variant of the imposition of the pot (248) with the rubber seal (267) on the lid folding hinge (340). Der Topf kann vom Eingang der (nicht dargestellten) Saugglocke abgeschwenkt werden. The pot can be swung away from the entrance suction cup (not shown). Die schräg neben dem Klappscharnier in einer Mulde unter dem letz teren sich ausspannende Zugfeder ( 341 ) stabilisiert die Endstellungen des Topfes. The obliquely adjacent to the hinged bracket in a well under the direct letz to ausspannende tension spring (341) stabilizes the end positions of the pot. Oben liegt ein Längs schnitt, unten eine Draufsicht vor, beides in na türlicher Größe. Above is a longitudinal section, below is a plan view before, both in türlicher na size.

Die Fig. 48 zweigt eine Betätigungsstange ( 249 ), welche durch einen Sektorschlitz (unten im in der Draufsicht) einer Dachhülse ( 143 ) hindurchtritt. The Fig. 48 branches an actuating rod (249), which passes through a sector slot (the bottom of the in plan view) of a roof sleeve (143). Dabei trifft der linke untere Keil ( 342 ) auf den linken Blattfederbogen ( 343 ) an der Dachhülse und bewirkt deren Sektordrehung. The left lower wedge (342) is incident on the left leaf spring bow (343) against the roof sleeve and causes it to sector rotation. Bei weiterer Ab senkung der Betätigungsstange stößt der obere rechte Keil an der letzteren gegen den rech ten Blattfederbogen ( 344 ), was die Gegenbewegung der Dachhülse zur Folge hat. Upon further from the actuator rod abuts the upper right wedging reduction of the latter against the computationally th leaf spring sheet (344), which has the opposite movement of the roof sleeve result. Bei (nicht darge stellter) vorzeitiger Bewegungssperre der Sektor drehung (vgl. Fig. 46 im Querschnitt), weichen die Blattfederbogen den Keilen an der Betätigungsstange aus. When (not Darge imputed) premature motion stop the sector (see. Fig. 46 in cross section) rotation, the leaf spring bow soft wedges out on the actuating rod.

Die Variante des erweiterten Keiles ( 345 ) blockiert die Abwärtsbewegung der Betätigungsstange bei einer Gegensektorbewegung, welche die eigentliche Schnitt bewegung an Länge überschreitet. The variant of the extended wedge (345) blocks the downward movement of the actuating rod with a counter-sector movement, which move the actual cut exceeds in length. Dies ist besonders zweckmäßig, wenn nach der Schneidspitze des Punk tionsgriffel eine kurze einseitige Schneidkante folgt, wie unten im Querschnitt innerhalb eines strichpunktiert markierten Hautfeldes gezeigt wird. This is particularly useful when, after the cutting tip of the puncture griffel a short one-sided cutting edge follows, as described below in cross-section within a dash-dot line labeled skin panel is shown. Bei der Gegenbewegung mit dem stumpfen Lanzetten anteil, öffnet letzterer einen Spalt für den Blut austritt. In the counter-movement with the blunt lancet share, the latter opens a gap for the blood exits.

Die Fig. 49 zeigt in einem Querschnittdetail durch ein Punktionsgerät nach Fig. 46 in Höhe des Gußguß stückes ( 283 ) eines Punktionsgriffels. Fig. 49 shows in a cross-sectional detail through a puncture device according to Fig. 46 in the amount of Gußguß piece (283) of a puncture stylus. Letzterer wird nach Art einer Schwinglanzette seitlich ab kippend im Spalt zwischen Stößel ( 306 ) und Gegen stößel ( 321 ) bewegt (rechtsseitig im Maßstab 2 : 1 nach Winkeldrehung der Saugglocke und etwa 22 Grad). The latter is the manner of a Schwinglanzette laterally from tilting in the gap between the plunger (306) and counter-plunger (321) moves (right side in the scale of 2: 1 to angular rotation of the suction cup and about 22 degrees). Die Betätigungsstangen mit den Keilen ( 342 , 346 ) sind zur Demonstration in die Waagerechte gedreht. Operating rods with the wedges (342, 346) are turned to the demonstration in the horizontal. Da die (in Wirklichkeit senkrecht verlaufenden) Be tätigungsstangen durch den Querholm ( 325 , Fig. 46) verbunden sind, kommen die auf die beiden Stangen verteilten Keile nacheinander in Kontakt mit dem Stößel bzw. mit dem Gegenstößel zur Ausführung der Schwingung des Punktionsgriffels. Since the (in reality, perpendicular) Be tätigungsstangen by the transverse spar (325, Fig. 46) are connected, distributed on the two rods wedges successively come into contact with the plunger and with the counter-ram for carrying out the vibration of the puncture stylus. Das Ausmaß der Stößelbewegungen kann an der Randtülle ( 347 ) ge trennt für Stößel und Gegenstößel an Stellschrau ben eingestellt werden. The amount of slide motions can be set at the Randtülle ben (347) separate for the ram and plunger to counter setting screws.

Es wird noch ein Federmechanismus skizziert, der dazu dient, die Schneidspitze gefedert in einer Ausschlagstellung zu fixieren. It outlines a spring mechanism yet which serves to fix the cutting tip sprung in a decisive position. Es wird dann der Schneideschlitz zum Blutaustritt offen gehalten (vgl. Längsschnittdetail unten zu Fig. 52). The cutting slot to the blood outlet is then kept open (see FIG. Longitudinal sectional detail below to Fig. 52). Wird aber die Saugglocke unbeabsichtigt wiederbelüftet, so kann die sich aus der Schneidspitze zurückziehende Haut letzterer keine Schnittwunde zufügen, da sie die Schneidspitze gegen die schwache Federwirkung auf richtet. But if the suction cup again vented unintentionally, the retreating from the cutting tip skin latter no cut can cause, as it aligns the cutting tip against the weak spring effect. Die symmetrisch im Doppel angelegte Draht feder ( 348 ) ist am Innenvorsprung ( 349 ) an einem Mit telbogen befestigt und liegt mit einem Ende auf dem Keilvorsprung ( 350 ) auf, mit dem anderen auf der Schiebehülse ( 351 ) vor dessen Querstift. The symmetrically applied in the double-wire spring (348) is fixed telbogen at one with the inner projection (349) and lies with one end on the key projection (350) on the other on the sliding sleeve (351) in front of the cross pin. Während der Betätigung des Stößels ( 306 ) kommt das Moment, in dem das Drahtfederende den Keilvorsprung verläßt. During actuation of the plunger (306) the moment in which the wire spring end leaves the key projection comes. Dabei schiebt das andere Drahtfederende die Außen hülse ( 353 ) in Richtung Gußstück ( 283 ) vor. Here, the other end of the wire spring pushes the outer sleeve (353) in front in the direction of casting (283). Sie gibt der Stößelbewegung auf das Gußstück für dessen Kip pung (dh dem Druck des Gegenlagers des Gegenstößels) nach und hält nach Rückzug des Stößels unter Wirkung der Druckfeder ( 354 ) das Gußstück in der Kippstellung nach rechts. It gives the slide movement on the casting for the Kip pung (ie, the pressure of the abutment of the counter-ram) and stay ready for the withdrawal of the plunger under the action of compression spring (354), the casting in the tilted to the right.

Der Querschnitt links zeigt die der Verschmälerung des Punktionsgerätes dienende Stangen- und Rasteran ordnung radiär zum Punktionsgriffel, was eine Schräglage des Glukometers ( 176 ) zwischen den Funk tionsstangen (Rasttasten, Rast- und Betätigungs stangen bedingt. The cross-section of the left shows the narrowing of the puncture device serving rod and radially Rasteran order to puncture stylus, which tion bars an inclined position of the glucometer (176) between the radio (latching keys and latching actuating rod caused.

Die Fig. 50 demonstriert im Maßstab 2 : 1 eine be sondere Punktionsgriffelausstattung für die Re gung der Einstichtiefe der Schneidspitze ( 285 ). Figs. 50 demonstrates a scale of 2: 1 a be sondere puncture pen facilities for re account the penetration depth of the cutting tip (285). Oben wird in einer Draufsicht gezeigt, wie ein handelsüblicher Teststreifen für den Glukometer längs der strichpunktieren Linie abgeschnitten werden kann, um den Bluteintritt innerhalb eines (hier nicht dargestellten) Gußstücks auf das Test feld ( 104 ), in welchem die chemische Reaktion sich ereignet, zu ermöglichen. Above is shown in a plan view as a commercially available test strips for the glucometer along the dash-dot line can be cut off to the blood entry within a (not shown herein) casting onto the test field (104), in which the chemical reaction occurs to enable.

Darunter erkennt man den Schnittbogen einer dünnen Blechhülse, welche anstelle eines Gußstückes das Testfeld ( 104 , im Längsschnitt darunter) diesem eng anliegend umgibt (unten im Querschnitt). Among them, one can see the cut sheet of a thin sheet metal sleeve which, instead of a cast piece, the test field (104, in longitudinal section, below) that snugly surrounds (at the bottom in the cross section).

Bei der linken Variante des Schnittbogens folgt die Schneidspitze ( 285 ) einem Halsstreifen der zur Test streifenmitte einwärts gebogen wird. At the left variant of the cut sheet, the cutting tip (285) a neck strip which is bent inwardly strip center for test follows. Im Zentrum des Teststreifens wird dann die Schneidspitze vom Hals streifen rechtwinkelig abwärts gebogen. In the center of the test strip, the cutting tip is then slipped off the neck at a right angle bent downward.

Bei der linksseitigen Variante des Schnittbogens bleibt die Schneidspitze seitlich des Teststreifens. In the left-side variant of the cut sheet cutting tip remains the side of the test strip. In beiden Fällen werden die Zahnwellenleisten ein ander genähert. In both cases the splined shaft bars are approached one another. Im Längsschnitt unten ist erkennbar, wie ein ovalärer nach innen federnder Blechring ( 356 ) mit einem Randfalz in die Zähne der Blech hülse eingreift. In longitudinal section down like a ovalärer be seen engages inwardly resilient sheet metal ring (356) with an edge fold in the teeth of the metal sleeve. Je nach gewünschter Länge des Überstandes der Schneidspitze kann die Blechhülse unter seitlichem Druck an seiner Öffnung aufgeklappt und längs der Zahnleiste verschoben wieder einge rastet werden. Depending on the desired length of the overhang of the cutting tip, the sheet-metal sleeve can be unfolded under lateral pressure at its opening and along the rack moved again be snapped into.

Die Fig. 51 zeigt das Ende eines Punktionsgriffels im Längschnitt in natürlicher Größe. Fig. 51 shows the end of a puncture stylus in longitudinal section in natural size. Dem Test steifenanschnitt in Fig. 51 oben entsprechend ist das Testfeld ( 104 ) unten eröffnet in das Gußstück ( 283 ) eingebettet. The test stiff broached in Fig. 51 above, according to the test field (104) is opened below embedded in the casting (283). Darunter wird im Maßstab 2 : 1 gezeigt oben im Längs- und unten im Querschnitt ge zeigt, wie der Einschub ( 357 ) von oben sowohl die nur nach oben geöffneten ( 358 ) Schlitz als auch den durchgehenden Schacht ( 359 ) entstehen läßt. 1 shown above in longitudinal and in cross-section ge below shows how the insert (357) from above, gives rise to both the open only to the top (358) slot and the through slot (359) is including in scale. 2 Letzte rer kann bis in die Basis der Schneidspitze hinab reichen und so eine Blutableitungsrinne bilden. Rer last can to the base of the cutting tip extend right down and thus form a blood drain gutter.

Ganz rechts ist noch der Querschnitt bei einem durchgehenden Formeinschub abgebildet. On the far right, the cross section in a continuous form drawer is still displayed.

Die Fig. 52 zeigt für eine Punktionseinrichtung nach den Fig. 46, 47 die Möglichkeit des Umschlagens der Betätigungsstangen um ihre Scharniergelenke und ihre Anordnung oberhalb der Grundplatte. The Fig. 52 shows the possibility of turning of the operating rods about their hinge joints and its arrangement above the base plate for a puncture device according to FIGS. 46, 47. Links ein Längsschnitt, rechts ein Querschnitt mit der Variation einer spiegelbildlichen Anord nung der Stangenbohrungen bei Ausstattung mit Stößel und Gegenstößel für eine Variante nach Art der Schwinglanzette. Left a longitudinal section, right cross section with the variation of a mirror image Anord voltage of bar holes when equipped with plunger and plunger showing a variant on the type of Schwinglanzette.

Die Fig. 53 zeigt links übereinander den Mechanis mus für eine Nachführung der Schneidspitze nach der ruckartigen Schnittbewegung zur Erweiterung des Wundspaltes. Fig. 53 shows the left over one another Mechanical- mechanism for a tracking of the cutting tip of the jerky cutting movement for the extension of the wound gap. Im Längsschnittdetail ganz unten wird diese Punktionsgriffelnachführung ge zeigt und der Wundspalt sichtbar. In longitudinal section details all the way down this Punktionsgriffelnachführung is showing ge and the wound gap visible. Die Schneidspitze bewegt sich in Höhe des Geflechtes mit stärkeren Blutkapillaren. The cutting tip moves in the amount of the braid with stronger blood capillaries.

Die Betätigungsstange mit dem Keil ( 342 ) für die Bewegung des Stößels ( 306 ) tritt mit dem Blattfeder bogen ( 360 ) bei seiner Absenkung über den Querstift ( 361 ) der Ventilstange ( 362 ) des Belüftungsventils für die Saugglocke. The operating rod with the wedge (342) for the movement of the plunger (306) engages the leaf spring bow (360) at its lowered over the cross pin (361) of the valve rod (362) of the vent valve for the suction cup. Das Bewegungsspiel der Ventil stange wird durch dessen Stift im Führungsschlitz ( 363 ) begrenzt. The motion of the valve rod is limited by the pin in the guide slot (363). Das Ausmaß der Absenkung der Be tätigungsstange ist durch dessen Aufschlagen auf die Schräge des Keilschiebers ( 364 ) festgelegt. The extent of reduction of Be tätigungsstange is by its impact with the slope of the cam slider (364) is set. Bei weiterer noch stärkerer Druckausübung auf die Betätigungsstange wird der Keilschieber gegen eine stärkere Druckfeder nach rechts verdrängt und mit seiner Frontabstumpfung gegen die Betätigungs stange blockiert. In another even greater pressure on the operating rod of the wedge slide is displaced against a stronger spring to the right, with his Frontabstumpfung against the actuating rod blocked. Dieses Stadium der Keilschieber bewegung nach rechts bewirkt die langsame Nach schwingung und anschließende Blockierung der Schneidspitze, wie dies in der unteren Abbildung erkennbar ist. This stage of the wedge slide movement to the right causes vibration After the slow and subsequent blocking of the cutting tip, as can be seen in the figure below. Der Stößel liegt linksverschoben fest. The plunger is moved left firmly. Wird die Betätigungsstange nach Signal vom Glukometer her wieder hochgezogen, so kann ver läßt ihr Ende die Frontabplattung des Keilschiebers. If the operating rod pulled up on the signal back from the glucometer ago, so can ver can you end the Frontabplattung of the cam slider. Dieser wird durch seine starke Druckfeder wieder nach links verschoben. This is moved by its strong compression spring back to the left. Der Anschlag ( 365 ) des Keil schiebers kann durch eine Stellschraube ergänzt wer den, an der das Ausmaß der Verschiebung des Keilschiebers eingestellt wird (vgl. Fig. 56). The stop (365) of the cam slider can be supplemented by a set screw who at which the amount of displacement of the cam slider is set to, (see Fig., 56). Bei der weiteren Anhebung der Betätigungsstange nimmt deren Blattfederbogen die Querstange der Ventilstange mit nach oben, wobei deren Langkerbe ( 366 ) den Dichtring zwischen Ventilstange und Grundplatte überbrückt, so daß über den Belüftungs kanal ( 367 ) Luft in die Saugglocke eindringt. Upon further increase of the operating rod whose leaf spring sheet, the cross bar of the valve rod upward, the long groove (366) bridges the sealing ring between the valve rod and the base plate, so that air entering through the ventilation channel (367) in the suction cup.

Die Fig. 53 beschreibt rechtsseitig einen Mechanis mus zum Deckelabschluß der Saugglocke. The Fig. 53 right-hand side describes an Mechanical- mechanism to the lid closing the suction bell. Dies ge schieht oben in der Aufsicht und unten im Längs schnitt, links in der Öffnungs- und rechts in der Verschlußphase. This ge schieht top of the supervision and bottom cut in longitudinal, left and right in the opening in the closure phase. Im Unterschied zur Vorgehens weise in Fig. 36 bleiben die beiden Gummiplatten ( 259 , 260 ) auf dem Saugglockendach liegen. In contrast to the procedure as in Fig. 36, the two rubber sheets (259, 260) remain on the Saugglockendach. Der Funktionsgriffel muß also durch den Schlitz zwi schen ihnen in den Saugglockenraum durchgesteckt werden. So the function stylus must pass through the slot interim rule them be put into the Saugglockenraum. Die Gummiplatten liegen dem Topf ( 248 ) auf. The rubber sheets lying on the pot (248). Der Gummidichtring ( 267 ) wird von einer Halterung ( 388 ) von der Dachklammer ( 389 ) her zentrisch über den Gummiplatten in Position gehalten. The rubber sealing ring (267) is held by a holder (388) of the tile hook (389) fro centrally over the rubber plates in position. Bei der Bewegung des Deckelschiebers ( 257 ) in Richtung Saugglockendach werden die in Bohrungen der Innen leisten der Gummiplatten verlaufenden Schenkel der haarnadelähnlichen Federklammer mit ihren Keil bögen an den auf der Grundplatte feststehenden Pfosten ( 269 , 270 , 271 ) nach innen unter Annäherung der Gummiplat tenränder an den Teststreifen ( 103 ) abgedrängt. During the movement of the lid spool (257) in the direction Saugglockendach be in bores of the inner afford the rubber plates extending leg of the hairpin-like spring clip, with its wedge arches to the fixed on the base plate posts (269, 270, 271) inwardly at the approximation of Gummiplat tenränder forced to the test strip (103).

Der in der Mitte für die Passage am Teststreifen vorbei geschlitzte Deckelschieber überholt mit seinen Noppen ( 372 ) an seiner Unterseite die quere Hülsenführung des rechten Schenkels der Federklammer und den in diese ein tauchenden linken Schenkel der geteilten Federklammer. The past slotted in the middle for the passage of the test strip cover slide obsolete with its nubs (372) on its underside the transverse sleeve guide of the right leg of the spring clip and in this a diving left leg of the split spring clip. Die Vertikaldetails ganz unten zeigen, wie der Deckel schieber mit seiner gestuften Noppenführung dabei in der Endstellung seiner Schiebebewegung gegen die Dachklammer auf den Gummidichtring (siehe Längsschnitt) Druck aus übt und damit die Abdichtung bewerkstelligt. The vertical show details at the bottom, as the lid slide with its stepped guide studs while in the end position of its sliding movement against the tile hook to the rubber sealing ring (see longitudinal section) applies pressure and thus accomplished the seal.

Das Glukometer ( 176 ) befindet sich in der Halteklammer ( 171 ). The glucometer (176) is in the retaining clip (171). Der Dachkomplex mit der Saugglocke ( 1 ) wird mittels der (Rohr-)Stutzen ( 186 ) mit Endoliven mittels Federra stern in Nischen auf der Oberfläche der Grundplatte ( 232 ) befestigt. The roof complex with the suction cup (1) by means of the (tubular) nozzle (186) with means Endoliven Federra star in slots on the surface of the base plate (232) attached.

Die Fig. 54 dient der Erläuterung von Gestaltungsarten für die Höhenverstellung des Punktionsgriffels in Punk tionseinrichtungen nach dem Rotationsprinzip. The Fig. 54 is illustrative of design types for the height adjustment of the puncture stylus in puncture devices according to the principle of rotation. Die Dar stellung erfolgt in Längsschnitten in natürlicher Größe. The Dar position takes place in longitudinal sections in natural size. Im Beispiel der linken oberen Abbildung erfolgt die Höhenverstellung in einem Gewinde zwischen Wandring ( 319 ) und Dachhülse ( 143 ). In the example, the top-left figure, the height adjustment takes place in a threaded ring between the wall (319) and the roof sleeve (143). Außer dem Dichtungsring ( 265 ) zwi schen Dachhülse und Punktionsgriffel, ist ein weiterer Dichtring ( 373 ) zwischen der Saugglocke ( 1 ) und einer nach unten gezogenen Randtülle der Dachhülse vorgesehen. In addition to the sealing ring (265) Zvi's roof sleeve and puncture stylus, a further sealing ring (373) between the suction cup (1) and a downwardly drawn Randtülle the roof sleeve is provided. Der Randring ist mittels der abschwenkbaren Klemmfeder ( 374 ) gegen die Saugglocke fixiert. The edge ring is fixed against the suction cup by means of the swing-clamping spring (374).

Im mittleren Beispiel ist keine Tülle von der Dachhülse in den Saugglockenraum herabgezogen, weshalb der Dicht ring ( 373 ) in der Saugglocke - er könnte auch an der Dach hülse montiert sein - höher liegt. In the middle example, no spout from the roof sleeve is pulled down in the Saugglockenraum why the sealing ring (373) in the suction bell - he could on the roof sleeve be mounted - is higher.

Im Beispiel der rechtseitigen Abbildung ist das Gußstück ( 283 ) des Punktionsgriffels zur besseren Einführung und Abdichtung nach unten konisch verjüngt. In the example, the right-hand illustration the casting (283) of the puncture stylus for better insertion and sealing is downwardly tapered. (Der untere Durch messer wird durch die Breite des Testfeldes bestimmt). (The lower diameter is determined by the width of the test field). Die Dichtung erfolgt am unteren Rand des Faltenbalges ( 375 ), dessen oberer Rand mit dem Dach der Saugglocke ( 1 ). The sealing takes place at the bottom of the bellows (375), whose upper edge to the roof of the suction cup (1). Die Höhe der Eintauchtiefe der Schneidspitze kann von unten in der Saugglocke her durch Verschraubung des den unteren Faltenbalgrand stützenden Randringes bestimmt werden. The height of the insertion depth of the cutting tip can be determined from below into the suction bell forth by screwing of the lower Faltenbalgrand supporting edge ring.

Die untere Abbildungsreihe beginnt links mit einem Längs schnitt durch ein Beispiel der Höhenregulierung mittels Hebung und Senkung eines verlängerten Rundteiles des Punktionsgriffels im Dichtungsring ( 265 ) bei Anwendung des Keilschiebers ( 257 ). The figure series begins at the left with a longitudinal section through an example of the height adjustment means of raising and lowering of an elongated circular portion of the puncture stylus in the sealing ring (265) upon application of the cam slider (257). Der Keilschieber ist rechts in einer Seitenansicht sichtbar, stützt sich unten gegen die Saugglocke und hebt in schräger Parallelführung und Schlitzführung im Randring ( 319 ) denselben. The wedge slide is visible on the right in a side view, supported at the bottom against the suction bell and raises in an oblique parallel guidance and slot guide in the edge ring (319) the same. Das Ausmaß der Verschiebung wird an der S 13302 00070 552 001000280000000200012000285911319100040 0002019705091 00004 13183tellschraube ( 57 ), die an einem Haltarm fest auf der Saugglocke steht, durch Fest klemmung in einer Schlitzführung des Keilschiebers ge regelt (Seitenansicht). The extent of the displacement is in the S 13302 00070 552 00004 001000280000000200012000285911319100040 0002019705091 13183tellschraube (57), which is at a Haltarm fixed to the suction bell, by hard clamping in a slot guide of the cam slider ge controls (side view). Die kleine Dachhülse ( 143 ) greift in den Sechskantring des Punktionsgriffels ein und kann durch (nicht dargestellte) Segmentschlitze des Randringes (auf dem Längsschnitt vorn und hinten) in früher be schriebener Weise erfolgen. The small roof sleeve (143) engages in the hexagonal ring of puncture stylus and (not shown) by segment slots on the edge of the ring (on the longitudinal section front and rear) made in the past be prescribed way.

Im Längsschnitt der Variation rechts in der zweiten Bildreihe ist der Randring ( 319 ) außen oben mit der Saug glocke ( 1 ) verschraubt. In the longitudinal section of the variation to the right in the second row of images of the edge ring (319) is bell above the outside with the suction (1) screwed. Der Randring greift in eine Ringnut der in der jeweils eingestellten Höhe frei drehbaren Dachhül se ( 143 ) ein. The edge ring engages in an annular groove of the freely rotatable in the respectively set height Dachhül se (143). Die Dichtung erfolgt zwischen Punktions griffel und Saugglockendach. The seal is effected between puncture stylus and Saugglockendach.

Die Drehung der Punktionsgriffel der oberen Bildreihe kann beispielsweise über die Schlüsselhülse ( 376 , in der rechten oberen Abbildung mit dem Faltenbalg) mittels Stifte vom unteren Hülsenrand in Löcher (oder Kerben) des Randvorsprunges des Punktionsgriffels ein. The rotation of the puncture pen of the upper row of images, an example of the key sleeve (376, in the upper right figure with the bellows) by means of pins from the lower sleeve edge in holes (or notches) of the peripheral projection of the puncture stylus. Hierzu rechts ein vergrößertes Detail der linken Hälfte eines Gußstückes ( 283 ) mit Einführungstrichter und Loch für einen der Stifte. For this right an enlarged detail of the left half of a casting (283) with an introduction funnel and a hole for the pins.

Die Fig. 55 zeigt ein Beispiel für eine Höhenregulierung für einen Punktionsgriffel mit Schwinglanzette in zwei zusammengefügten Schnitten, die rechte Hälfte im Längs-, die linke im Vertikalschnitt in natürlicher Größe. FIG. 55 shows an example of a height adjustment for a puncture stylus with Schwinglanzette in two joined sections, the right half in longitudinal section, the left in a vertical section in natural size. Der Deckel ( 377 ) mit der Halteklammer (nicht dargestellt) für den Glukometer über ihm ist mittels dreier Zugfedern ( 378 ) in Haken der Grundplatte ( 232 ) befestigt. The lid (377) with the retaining clip (not shown) for the glucometer above it is by means of three tension springs (378) mounted in the hook of the base plate (232). (In der Praxis würde man einen einrastenden Haltering wählen). (In practice, one would choose a snap retaining ring). Randklammern ( 379 ) verbinden den Deckel ( 377 ) mit dem Deckel ring ( 380 ). Edge brackets (379) connecting the lid (377) to the cover ring (380). Die schwachen Zugfedern ( 381 ) halten eine weitere Deckelplatte mit Winkelstangen ( 382 ) in der Schwe be, welche in Bohrungen der Grundplatte leicht rückgefe dert werden. The weak springs (381) keep be a further cover plate with angle bars (382) in the pivot, which are hereby holes in the base plate easily rückgefe. Vom Deckel ( 377 ) erstrecken sich ebenfalls Fortsätze ( 383 ) in Vertiefungen der Grundplatte. From the cover (377) also include extensions (383) extend into recesses of the base plate. Vor der Befestigung der Zugfedern ( 378 ) wird der Teststreifen zwischen den auf der Deckelplatte mit den Winkelstangen ruhenden Gummiplatten mit harter Randeinfassung ( 261 , Fig. 36) und durch entsprechende Schlitze der Deckel hin durchgesteckt und in den Schacht des Glukometers einge führt. Prior to attachment of the tension springs (378), the test strip between the resting on the lid plate with the angle bars rubber sheets with hard edge enclosure (261, Fig. 36) and inserted through corresponding slots of the cover toward and into the shaft of the glucometer inserted leads. Fortsätze und Winkelstangen werden dann in die entsprechenden Vertiefungen der Grundplatte eingeführt. Extensions and angle bars are then inserted into the corresponding recesses of the base plate. Der Keilschieber ( 257 ) zwischen dem Deckel ( 377 ) und dem Deckelring ( 380 ) wird bei analoger Ausstattung wie zu Fig. 54 entsprechend der gewünschten punktionsgriffeltiefe in der Saugglocke gegen die Keilschräge (rechts im Ver tikalschnitt) verschoben und festgeschraubt. The cam slider (257) between the cover (377) and the cover ring (380) is shifted with analog equipment such as for Fig. 54 according to the desired puncture stylus deep into the suction cup against the sloping face (right Ver tikalschnitt) and screwed. Nach einha ken der starken Zugfeder ( 378 ) senkt diese den Deckelring. After-ha ken of the strong tension spring (378), this lowers the lid ring. Dessen Innenschräge (links im Längsschnitt) drückt die beiden Gummiplatten dichtend gegen den Teststreifen zu sammen. The inner bevel (left in longitudinal section) pressing the two rubber plates sealingly against the test strip together. Der Deckel mit den Winkelstangen ( 382 ) wird dann gegen den Gummidichtring ( 267 ) gepreßt. The lid with the angle bars (382) is then pressed against the rubber seal (267). Zur Höhenverschie bung von Punktionsgriffeln nach Art der Schwinglanzette kann natürlich auch eine Randringverschraubung dienen, wie etwa die in der rechten Abbildung der zweiten Reihe von oben. To the amount of displacement bung puncture pen of the type of Schwinglanzette a Randringverschraubung can of course be used, such as illustrated on the right of the second row from the top. Die Verengung des Saugglockendaches für den Dichtungsring entfällt dabei. The narrowing of the Saugglockendaches for the sealing ring is accounted for.

Die Fig. 56 zeigt das Beispiel für eine Einstellung zweier Schnittlängen für den Fall der Erfolglosigkeit der ersten Auslösung einer Kippbewegung, ohne daß die Lanzettenspitze vorher aus der Einstichstelle ent fernt werden muß. The Fig. 56 shows the example of setting two cutting lengths in the event of failure of the first trigger a tilting movement without the lancet tip before from the injection site must be removed ent. Diese Vorgehensweise ist schonender insbesondere im Hinblick auf den unterschiedlichen Gefäß reichtum verschiedener Hautpartien. This procedure is more gentle in particular with regard to the different vascularity of different areas of skin. Die Vorrichtung lehnt sich an diejenige der Fig. 52 an. The device is based on that of Fig. 52 at. Diesmal aber wird der Keilschieber ( 364 ) dazu benutzt, die Tiefe der Absenkung der Betätigungsstange festzulegen und damit auch das Ausmaß der Verdrängung des Stößels ( 306 ) durch den Keil ( 342 ). This time, however, the wedge slide (364) is used to determine the depth of the lowering of the operating rod and thus also the amount of displacement of the plunger (306) through the wedge (342). Die wirksame Länge des Keilschiebers ( 364 ) wird an der Einstellschraube ( 57 ), deren Gewinde in einer Bohrung des Endwinkels des Schlittens gedreht wird. The effective length of the cam slider (364) is applied to the adjusting screw (57), whose thread is rotated in a bore in the end angle of the carriage. Letzterer ist auf dem Schlitten ( 384 ) befestigt, dessen Bewegung nach links durch den Anschlag ( 385 ) begrenzt wird. The latter is mounted on the carriage (384) whose movement is limited to the left by the stop (385). Der Schlitten weist den Galgen ( 386 ) mit einer Rastkerbe für das Ende der nach unten gefederten Sperrstange ( 387 ) auf. The carriage has the boom (386) with a latching notch for the end of the sprung downwardly locking bar (387). Ein weiterer Keilschieber ( 390 ) läuft parallel. Another wedge slide (390) runs parallel. Die in der Bohrung an seinem Ende drehend und verra stert eingelassene Stellschraube läuft durch eine Bohrung in einer auf der Grundplatte feststehenden Lei ste. The rotation in the bore at its end and verra stert recessed screw passes through a bore in a fixed on the base plate Lei ste. In der Abbildung links oben, welche der Phase vor der Schnittauslösung entspricht, ist die Stellschraube ( 57 ) maximal einwärts geschraubt, so daß dem Ende der Betätigungsstange nur eine minimale Keilabsenkung mög lich ist. In the figure, the top left, which corresponds to the phase prior to the initiation section, the adjusting screw (57) is a maximum screwed inwardly so that the end of the actuating rod only a minimal reduction is possible, please include wedge. Sollte das Glukometer keine Blutsättigung des Testfeldes melden, so braucht der Benutzer nur die Betätigungsstange zu ziehen. If the glucometer's no blood saturation of the test field, so the user need only draw the operating rod. Die vorzeitige Anhebung der Ventilstange ( 362 ) wird durch den gefederten Riegel ( 391 ) gegen den Querstift der Ventilstange über der Grundplatte verhindert oder durch einen anderen Raster. The premature increase of the valve rod (362) is prevented, or through the spring-loaded latch (391) against the transverse pin of the valve rod to the base plate by a different grid. Bei der Anhebung der Betätigungsstange hebt dessen Blatt federbogen ( 360 ) einen Querstift an der Sperrstange ( 387 ). In raising the operating rod of which lifts sheet spring bow (360) comprises a transverse pin on the locking rod (387). Der Galgen (386 und damit der Keilschieber ( 364 ) ist dann entriegelt (rechte untere Abbildung) und bietet damit dem Ende der Betätigungsstange kaum mehr Widerstand. Er wird nach rechts verdrängt. Die zweite Absenkung der Betäti gungsstange findet ihre Grenze jetzt an der Einstellung des zweiten Keilschiebers, indem das Stangenende auf des sen Keilfläche trifft. Der Ventilstift muß bei Rückzug der Betätigungsstange entriegelt bzw. der zusätzliche Raster zur Wiederbelüftung über den Belüftungskanal ( 367 , Fig. 52) überwunden werden. Die Anhebung des Ventilstößels erfolgt über Mitnahme von dessen oberem Querstift durch den Blattfederbogen der Sperrstange. The gallows (386 and thus the sluice valve (364) is then unlocked (lower right panel), providing the end of the operating rod little more resistance. It is displaced to the right. The second reduction in the Actuate the supply rod finds its limit now to the setting of second cam slider by the rod end to the sen wedge surface meets. the valve pin must be unlocked in retraction of the actuator rod or of the additional grid for re-ventilation through the ventilation channel (367, Fig. 52) to be overcome. the raising of the valve stem via entrainment from the upper cross pin through the leaf spring arc of the locking bar.

Der Rücktransport des Keilschiebers ( 364 ) mit seinem Schlitten nach links erfolgt erst bei maximaler Hebung der Betätigungsstange. The return of the wedge slide (364) with his sleigh to left only with maximum elevation of the operating rod. Die an letzterer befestigte Quer platte ( 392 ) setzt sich in eine Winkelplatte mit Schlitz fort. The cross-plate secured to the latter (392) is continued in an angle plate with a slit. Die Länge des Schlitzes wird dem Weg der Betäti gungsstange angepaßt. The length of the slit is adapted to the path of the supply rod Actuate the. Der Schlitzführung ( 393 ) für den Führungsstift der Betätigungsstange kann deshalb in diesem Beispiel auch entfallen. The slot guide (393) for the guide pin of the operating rod can therefore be dispensed with in this example. In der Endphase der Hebung des Betätigungsstange wird die Platte mit Schlitz ( 394 ) vom Querstift in der Querplatte ( 392 ) an gehoben. In the final phase of the raising of the operating rod with the plate slot (394) from the transverse pin in the transverse plate (392) is raised to. Der Querstift ( 395 ) in der Verlängerung der oben geschlitz ten Platte greift von unten in den Schrägrand des den Schlitten ( 384 ) verlängerten Rahmens ein und be wirkt dessen Rückführung nach links (also von der Lage in der linken unteren in diejenige der rechten oberen Ab bildung. The cross-pin (395) in the extension of the above Slotted th plate engages from below into the oblique edge of the carriage (384) elongated frame and be thus acts returning it to the left (from the situation in the lower left in that of the upper right from education.

Die Fig. 57 zeigt oben im Längs- und unten im Quer schnitt in natürlicher Größe das Ende eines Punktions griffels. The Fig. 57 shows up in the longitudinal and the end of a cut and puncture the bottom of the cross pen in natural size. Analog zur Darstellung in Fig. 17 stellt die Schneidspitze eine Art Kanülenende dar, dessen Hohlraum sich bei eventuell sonst geschlossenem Rahmen in den Raum mit dem Testfeld ( 104 ) öffnet. Analogously to the illustration in FIG. 17, the cutting tip is a kind of tube, the cavity of which opens at any otherwise closed frame in the room with the test field (104). Wenn die Schneidspitze innerhalb der Haut liegt, so stellt sich bei dieser An ordnung zum Testfeld hin ein Luftdruckgefälle ein, wobei der Schlitz ( 358 ) nach oben in den Sograum offen sein muß. When the cutting tip is located within the skin, the turns in this order on the test field through an air pressure gradient, where the slot (358) must be open upward in the Sograum.

Die Fig. 58 zeigt oben im Quer- und unten im Längs schnitt im Maßstab 2 : 1 eine Punktionseinrichtung für zwei verschiedene Schnittlängen unter Anwendung eines Punktionsgriffels nach dem Rotationsprinzip. Figs. 58 shows up in the transverse and the bottom of the longitudinal cut in the scale of 2: 1, a puncture device for two different cutting lengths by using a puncture stylus on a rotating basis. Die Schnittlinie AB des Längsschnittes liegt links seitig etwas tiefer als rechtsseitig (strichpunktierte Linie). The cut line AB of the longitudinal section is located on the left side slightly deeper than the right side (dot-dash line).

Das Drehmoment wird durch die starke Zugfeder ( 396 ) er zeugt, welche von einem Stift in einem Segmentschlitz der Dachhülse ( 143 ) zu einem Vorsprung am Dach der Saug glocke ( 1 ) ausgespannt ist. The torque is transmitted by the strong tension spring (396) he witnesses, which is of a pin in a slot segment of the roof sleeve (143) bell to a projection on the roof of the suction (1) stretched. Die Rotation wird durch den Konus der Stellschraube ( 57 ) begrenzt, welcher in den Segmentschlitz ( 397 ) der Dachhülse hineinragt. The rotation is limited by the taper of the set screw (57), which protrudes into the slot segment (397) of the top sleeve. Die Stellschraube ( 57 ) führt durch den Schwenkhebel ( 398 ) mit dem Scharniergelenk ( 400 ) an der Saugglocke und wird durch die Zugfeder ( 399 ) arg diese herangezogen. The screw (57) passing through the pivot lever (398) with the hinge joint (400) to the suction cup and by the tension spring (399) arg used these.

Die Rasttaste ( 271 ) ist in der dargestellten Funktions phase gegen ihre rückstellende Druckfeder ( 336 ) gesenkt und gab mit einer Randkerbe die Rotationsbewegung der Dachhülse frei. The locking button (271) is lowered in the represented function phase against their restoring spring (336) and gave a margin notch, the rotational movement of the roof sleeve free. Die Drehung des Punktionsgriffels ( 175 ) erfolgte im Sechskant der Dachhülse zwischen dem Dich tungsring ( 265 ) im Dach der Saugglocke. The rotation of the puncture stylus (175) took place in the hexagonal roof sleeve between the log processing ring (265) in the roof of the suction cup. Unter Einwirkung der (nicht dargestellten) Pumpe über die Öffnung ( 97 ) war die Haut in die Schneidspitze des Punktionsgriffels gehoben worden (strichpunktierte Linie). Under the action of the (not shown) pump through the opening (97) the skin had been lifted to the cutting tip of the puncture stylus (dot-dash line).

Meldet der oberhalb der Dachhülse mit dem Teststreifen in Verbindung gesetzte Glukometer (nicht dargestellt) keinen Blutkontakt, so wird der Schwenkarm von der Saug glocke wegbewegt, der Rand des Segmentschlitzes be wegt sich dann unter Wirkung der Zugfeder ( 396 ) weiter bis zum Anschlag am Konus der zweiten, etwas zurückgesetzten und voreingestellten Stellschraube ( 401 ), welche über den Brückenwinkel ( 402 ) mit der Saugglocke verbunden ist. Notifies the glucometer above the roof sleeve with the test strip set in connection (not shown) no blood contact, so the swing arm is bell from the suction moved away, the edge of segment slot be then moved under action of the tension spring (396) continues up to the stop on the cone the second, slightly recessed and preset adjustment screw (401) which is connected via the bridge bracket (402) connected to the suction bell. Das elastische Federband ( 403 ) stößt bei Loslassen des Schwenkhebels mit dessen Einwärtsbewegung gegen die abgerundete Noppe ( 404 ) auf der Randtülle und dreht diese gegen die Wirkung der Zugfeder ( 396 ) - von der Hand unter stützt - bis in die Raststellung für die Rasttaste ( 271 ) zurück. The elastic spring band (403) abuts on release of the pivoting lever with the inward movement against the rounded nub (404) on the Randtülle and rotates against the action of the tension spring (396) - from hand-assisted - up to the latched position for the latching button ( 271) back. Das Federband hat in der dargestellten Funk tionsphase die Noppe überholt, ein Vorgang der für die Einleitung des Rotationsvorganges Voraussetzung ist. The spring band in the illustrated radio tion phase the nub of date, which is a process for initiating the rotation process requirement. Die Rückdrehung der Dachhülse kann auch vom Rand her bis zur Feststellung mittels der Rasttaste erfolgen. The reverse rotation of the roof sleeve can also be done from the edge to the determination by means of the locking button. Der Konus der zweiten Stellschraube ( 401 ) wird zweckmäßi gerweise flacher gewählt, um einen größeren Rotations winkel einstellen zu können. The cone of the second screw (401) is zweckmäßi gerweise flat chosen to be able to set a larger rotation angle.

Nachtrag zu Fig. 42 auf Seite 79: Addendum to Figure 42 on page 79th:
Die breite Einkerbung zwischen rechtem Saugglockenrand und der Grundplatte ( 262 ) erlaubt zum Umfassen der Ein richtung dort den Daumen anzulegen. The wide groove between the right Saugglockenrand and the base plate (262) allows for embracing the one direction where to apply the thumb. Für kleinere Hände dient eine Daumenschlaufe vorn und weiter oben. For smaller hands, a thumb loop in front and above is used.

Es sollen nicht nur die dargestellten Funktions zusammenhänge und Bauelemente geschützt sein, sondern auch ihre Anwendung in beliebiger, anderer Kombination, um den Erfindungsgedanken einer beschränkten und fest legbaren, möglichst ruckartigen Schneidspitzenbewegung und die anderen Erfindungsmerkmale zu erfüllen. It should hang together not only the function shown, and components to be protected, but also its application in any desired other combination to meet the inventive concept of a limited and gatherable found jerky possible cutting tip movement and the other features of the invention.

Nachtrag zu Fig. 58: Addendum to Fig. 58:
Links in der Mitte ist in natürlicher Größe eine Punk tionseinrichtung mit besonders geringer Höhe der Dach gestaltung angeführt. Left in the middle of a Punk tion device led design with particularly low height of the roof in natural size. Die Dichtung des Punktionsgriffels erfolgt in Analogie zu den Verhältnissen in den Fig. 28 und 41 über dessen Rundung zu einer entsprechend glatten Trogmulde im Saugglockendach. The sealing of the puncture stylus is analogous to the situation in Figs. 28 and 41 via its rounding to a correspondingly smooth trough trough in Saugglockendach. Das untere Griffelende ist dabei aber vorzugsweise halbkugelförmig und die Dach mulde für deren Aufnahme entsprechend. The lower stylus end is but preferably hemispherical and the roof trough for their inclusion accordingly. Als Schneidspitze kann eine Kanüle oder eine nur ganz gering exzentrisch montierte Lanzettenspitze gewählt und dadurch der Loch durchlaß in die Saugglocke klein gehalten werden. As cutting tip cannula or only very low eccentrically mounted lancet tip can be selected and thereby the passage hole can be kept small in the suction cup.

Die Rotation des Punktionsgriffels erfolgt vom Sechskant seiner Randausladung über dem Saugglockendach über die Dachhülse in einer der bereits geschilderten Weisen. The rotation of the puncture stylus is carried from the hexagon its Randausladung above the Saugglockendach over the roof sleeve in one of the ways already described. Die Dachhülse weist Querstifte oder Noppen oder einen Randring auf, der von oben auf die Randausladung des Griffels drückt. The roof sleeve has transverse pins or studs or an edge ring, which presses from above onto the Randausladung of the stylus. Sie selbst wird durch Federn in Ver bindung mit der Saugglocke nach unten gepreßt, um die Abdichtung des Saugglockendaches zu gewährleisten. She herself is pressed by springs, in conjunction with the suction cup down to ensure the sealing of the Saugglockendaches.

Mittels der in Fig. 1-58 geschilderten Punktionseinrich tungen können durch Teilung des Testfeldes oder durch Wahl eines Testfeldes mit entsprechendem Chemismus auch andere Substanzen als Glukose - eventuell wie Azeton auch zusätzlich - bestimmt werden. . By means of the described in Figure 1-58 Punktionseinrich obligations may also include substances other than glucose by division of the test field or by selecting a test field with an appropriate chemical composition - such as acetone may also additionally - to be determined.

Nachtrag zu Fig. 54 Seite 96: Supplement to Figure 54 side 96th:
Die Dachhülse untergreift den ausladenden Rand des Punktionsgriffels mit einer in neren Randleiste. The roof sleeve engages under the overhanging edge of the puncture stylus with a Neren in sidebar.

Nachtrag zu Fig. 56 Seite 99: . Addendum to Figure 56 Page 99:
Bei Wegfall des Führungs schlitzes ( 393 ) können der Dichtungsring und die Lang kerbe ( 366 ) zur Eröffnung des Belüftungskanals (vgl. Fig. 52) vorteilhafterweise auch direkt an der Betätigungs stange liegen unter Fortfall der Ventilstange. With omission of the guide slot (393) of the seal ring and the cross-notch (366) can contribute to the opening of the ventilation duct (see. Fig. 52) advantageously rod directly to the actuator lie on cessation of the valve rod.

Nachtrag zu Fig. 53: Supplement to Fig. 53:
Das Material für den Gußteil mit Schneidspitze kann Glas, Kunststoff oder Metall sein. The material for the casting with the cutting tip may be glass, plastic or metal.

Claims (50)

1. Einrichtung für die Blutgewinnung aus der Haut eines Lebewesens und angeschlossene Stoffwechselmessung mittels der Schneidspitze eines Punktionsmittels, die innerhalb einer Saugglocke in Verbindung mit einer Sogquelle in die durch Luftunterdruck hochgehobene Haut eingestochen und dann quer oder seitlich zur Hautoberfläche bewegt wird, 1. A device for obtaining blood from the skin of a living being and connected metabolic measurement by means of the cutting tip of a puncture means, the inserted within a suction cup in communication with a source of suction in the highly refined by air pressure skin and then transversely or laterally moved to the skin surface,
dadurch gekennzeichnet , characterized in
daß Mittel vorhanden sind, die Bewegung der Schneidspitze des Punktionsmittels quer oder seitlich zur Hautober fläche in der Regel auf eine einzige Schnittbewegung von einer Anwendungslänge von nur ausnahmsweise bis zu zehn Millimetern zu beschränken und daß wenigstens ein Test feld mit Chemikalien für wenigstens eine Substanzbestim mung der Blutaustrittsstelle in einer Weise genähert wird, daß das Blut auf die Testfläche vordringen kann, wobei das betreffende Testfeld über Mittel zur Signal übermittlung mit einer Meßvorrichtung verbunden werden kann, vorzugsweise direkt mit einem handelsüblichen Glukometer, that means are present, the movement of the cutting tip of the puncture means transversely or laterally to the skin upper surface is usually a single cutting movement by an application length of only exceptionally up to ten millimeters to limit and that at least one test field with chemicals for at least one Substanzbestim mung the blood discharge point is approached in a manner that the blood can penetrate to the test area, the test field in question can be connected to means for signal transmission with a measuring device, preferably directly with a commercial glucometer
und wobei vorzugsweise Mittel zur optischen Kontrolle der zur Punktion bestimmten Hautstelle vorhanden sind, um die Punktion einer krankhaft veränderten Hautstelle auszuschließen. and preferably wherein said means for optical control of the particular for puncturing skin site are present to preclude the puncturing of a pathologically altered skin site.
2. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß in den Punktionsgriffel wenigstens streckenweise ein Teststreifen handelsüblicher Ausstattung ein gelagert wird, dessen Meßkontakte in den Meßschacht eines handelsüblichen Glukometers eingeschoben werden. 2. Device according to claim 1, characterized in that a is stored in the puncture stylus at least in parts, a test strip of commercially available equipment, the measurement contacts are inserted into the sample chamber of a commercial glucometer.
3. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Mittel vorhanden sind, die Strecke der Schneidspitzen bewegung in vorbestimmbaren Umfange zu verändern. 3. Device according to claim 1, characterized in that means are provided, the distance of the cutting tips motion to change in predeterminable scale.
4. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Mittel vorhanden sind, um die Bewegung der Schneid spitze quer oder seitlich zur Hautoberfläche ruckartig zu gestalten. 4. A device according to claim 1, characterized in that means are provided to make the movement of the cutting tip transversely or laterally to the skin surface jerky.
5. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Mittel vorhanden sind, die Einstichtiefe der Schneid spitze des Punktionsmittels in die Haut annähernd stufen los zu verändern. 5. A device according to claim 1, characterized in that means are present, the penetration depth of the cutting tip of the puncture means into the skin approximately steplessly change.
6. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Mittel vorhanden sind, die Bewegung der Schneidspitze seitlich schwingend oder kippend zu gestalten und dabei in ihrem Ausschlag zu begrenzen. 6. A device according to claim 1, characterized in that means are provided, the movement of the cutting tip to make laterally swinging or tilting, thereby limiting its deflection.
7. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Mittel vorhanden sind, den Punktionsgriffel inner halb eines Dichtungsringes im Saugglockendach rotieren zu lassen und dabei den Rotationswinkel zur Be grenzung der Schnittbewegung der Schneidspitze festzu legen. 7. A device according to claim 1, characterized in that means are provided to allow the puncture stylus rotate inner half of a sealing ring in Saugglockendach and thereby the rotation angle to the loading limitation of the cutting motion of the cutting tip insert festzu.
8. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Bewegung der Schneidspitze bei einer Lage des Testfeldes etwa parallel zur Hautoberfläche eben parallel zu dieser mit besonderen Mitteln erfolgt. 8. The device according to claim 1, characterized in that the movement of the cutting tip is performed at a location of the test field approximately parallel to the skin surface is flat parallel to this by special means.
9. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Mittel zur Begrenzung eine Stellschraube dar stellt der Bewegung des Punktionsmittels, welche welche in der Gewinderichtung gegen einen Anschlag stößt, wobei Anschlag oder Stellschraube mit der Saugglocke festgestellt sind. 9. A device according to claim 1, characterized in that the means for limiting an adjusting screw is, the movement of the puncture means that which abuts in the thread direction against a stop, said stop or screw are determined with the suction cup.
10. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Mittel zur Begrenzung der Bewegung des Punktions mittels eine Stellschraube darstellt, die mit einem Endkonus quer zur Richtung eines mit dem Punktionsmittel bewegten Teiles angeordnet ist. 10. A device according to claim 1, characterized in that the means for limiting the movement of the puncture is by means of an adjusting screw, which is arranged with an end-cone transverse to the direction of a moving with the puncturing means part.
11. Einrichtung nach Anspruch 1 dadurch gekennzeichnet, daß die Abdichtung des Punktionsmittels zum Dach der Saugglocke über die Einpassung der gewölbten Endfläche des Punktionsmittels in eine entsprechend dicht ange paßte Mulde im Saugglockendach erfolgt, welche für den Durchtritt der Schneidspitze eine Öffnung auf weist unter Druckausübung auf das Punktionsmittel in Richtung Saugglockendach. 11. The device according to claim 1 characterized in that the sealing of the puncture means to the roof of the suction bell on the fit of the domed end surface of the puncture means is carried out in an appropriately tight manner suited recess in Saugglockendach which for the passage of the cutting tip has an opening includes the application of pressure the puncture means in the direction Saugglockendach.
12. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zur Seitwärtsbewegung des Punktionsmittels mit der Schneidspitze wenigstens ein Stößel durch eine Dichtung in der seitlichen Wand der Saugglocke in Höhe oberhalb der Schneidspitze und der Hautglocke in den Saugglockenraum eingeführt wird. 12. The device according to claim 1, characterized in that a plunger is inserted through a seal in the side wall of the suction cup at the level above the cutting tip and the skin bell in the Saugglockenraum for sideways movement of the puncture means with the cutting tip at least.
13. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Bewegung des Punktionsmittels über eine senkrecht zur Haut hin bewegte Betätigungsstange erfolgt unter Anwendung der Passage eines Keilprofiles, welches den Punktionsgriffel vorzugsweise unter Zwischenschaltung wenigstens eines zusätzlichen dabei bewegten Teiles zur Schnittführung quer oder seitlich zur Hautoberfläche in Bewegung versetzt. 13. The device according to claim 1, characterized in that the movement of the puncture means is via a perpendicular to the skin facing moving actuating rod, using the passage of a wedge profile, which the puncture stylus preferably with the interposition of at least one additional thereby moving part to cut transversely or laterally to the skin surface set in motion.
14. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß eine Drehbewegung des Punktionsmittels über eine Art Hülse über dem Saugglockendach erfolgt, welche in von der Kreisform abweichende Gestaltungen eines oberhalb der Dichtung zum Saugglockenraum überstehenden Randes des wenigstens streckenweise rundlichen Punktions mittels eingreift und dieses in die Sektordrehung ver setzt. 14. A device according to claim 1, characterized in that a rotational movement of the puncturing means is carried on a kind of sleeve over the Saugglockendach which in from the circular shape different configurations of a above the seal protruding to Saugglockenraum edge of the at least in parts rounded puncture means meshing with and in the is sector rotation ver.
15. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß bei auf der Haut feststehendem Randring der Saug glocke gegen diesen und gegen einen mittels Festhaltens ebenfalls an der Drehung gehinderten Dachteiles Dich tungen vorhanden sind und der Anteil der Saug glockenbegrenzung der durch besondere Oberflächengestal tung vorzugsweise mit radiär herabreichenden Platten, der unter Sogwirkung aufgestiegenen Haut zur Anlage dient, sektorweise gedreht und dabei die Haut an der fest stehenden Schneidspitze vorbeibewegt wird. 15. A device according to claim 1, characterized in that, when fixed on the skin edge ring of the suction bell against it and against an also hindered from rotating by means of adherence roof part like obligations are present and the proportion of the suction bell-limiting processing by special Oberflächengestal preferably with radially downwardly descending plates serving ascended skin-engaging under suction, sector-wise rotated while the skin is moved past the fixed cutting tip.
16. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Seitwärtsbewegung der Schneidspitze an einem an der Bewegung beteiligten Teil eine Rastvor richtung umfaßt, wobei die Bewegung handbetätigt durchgeführt wird. 16. A device according to claim 1, characterized in that the sideways movement of the cutting tip comprises a Rastvor at a participating in the movement direction part, the movement being performed manually operated.
17. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Absenkung einer Betätigungsstange mit Einwirkung auf die Bewegung der Schneidspitze durch einen Querkeil regulierbar gehemmt wird, auf den vorzugsweise das Stangenende trifft oder auch vorzugsweise ein Querstift an der Betätigungsstange bei Anwendung zweier Quer keile für verschiedene Schublängen der Schneidspitze. 17. A device according to claim 1, characterized in that the lowering of an operating rod, applied to the motion of the cutting tip is adjustable inhibited by a cotter, to the preferably meets the rod end or preferably wedges a transverse pin on the actuating rod for application of two cross for different shear length of the cutting tip.
18. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß bei der Verschiebung von Teilen zur Erzeugung der Bewegung der Schneidspitze ein Hindernis unter Anwendung des Kräfteparallelogramms zwischengeschaltet wird, das aus einem labilen Gleichgewicht bewegter Teile durch Änderung der Kraftrichtung Reibungsverzögerungen aufhebt und dadurch die Schnittbewegung ruckartig ge staltet. 18. A device according to claim 1, characterized in that an obstacle using of forces is interposed in the displacement of parts for producing the movement of the cutting tip, which cancels out an unstable equilibrium of moving parts, by changing the direction of the force of friction delays and thereby the cutting motion jerky ge staltet.
19. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zwischen für die Bewegung der Schneidspitze bewegten Teilen ein Überholmechanismus vorhanden ist, damit die Schneidspitze in ihre Ausgangslage in der Haut zu rückkehren kann. 19. A device according to claim 1, characterized in that a Überholmechanismus is present between moving for the movement of the cutting tip portions, so that the cutting tip can return to their starting position in the skin.
20. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß bei der Bewegung der Schneidespitze eine Feder aktiviert wird, gegen deren Spannung die Haut leicht die Schneidspitze wieder in die Ausgangslage zurück versetzend aus der Schneidspitze gezogen werden kann. 20. A device according to claim 1, characterized in that during the movement of the cutting tip, a spring is activated, against the tension of the skin, the cutting tip can again be drawn into the starting position offsetting from the cutting tip easily.
21. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß wenigstens ein Faltenbalg als Sogpumpe mit seiner Entfaltungsachse parallel zur Achse der Saugglocke angeordnet ist. 21. A device according to claim 1, characterized in that at least a bellows is arranged as Sogpumpe with its deployment axis parallel to the axis of the suction bell.
22. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Bewegung eines Teiles bei der Vergrößerung Saugpumpenraumes einen Sperraster für die Bewegung Teilen löst, welche die Bewegung der Schneidspitze bewirken. 22. A device according to claim 1, characterized in that the movement of a part at the magnification Saugpumpenraumes triggers a blocking switch for moving parts which effect the movement of the cutting tip.
23. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß über eine Betätigungsstange von Hand zunächst der Sogpumpenraum erweitert und daß die Stange zur Unter druckerhaltung dann zunächst in einem Sperraster fest gehalten wird, während nach Überwindung einer Raster sperre an einem vor der Betätigungsstange für die Sogpumpe gelagerten Teil dieser seine Kraft auf einen Teil zur Bewegung der Schneidspitze überträgt. 23. A device according to claim 1, characterized in that expanded via an operating rod by hand first, the Sogpumpenraum and that the rod for lower then first pressure maintenance in a locking button is held fixed, while barrier after overcoming a raster on a front of the operating rod for the Sogpumpe stored part of this transmits its power to a part of the movement of the cutting tip.
24. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß als Sogpumpe ein Faltbeutel dient welcher zwischen zwei mit einem Scharniergelenk verbundenen Platten bei deren Abspreizung erzeugt wird. 24. A device according to claim 1, characterized in that a collapsible bag is used as Sogpumpe which is generated between two plates connected by a hinge at their abduction.
25. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß mit der Aufwärtsbewegung der Betätigungsstange für die Bewegung der Schneidspitze ein Ventil zum Belüftungs kanal der Saugglocke geöffnet wird. 25. A device according to claim 1, characterized in that a valve for venting channel of the suction cup is opened by the upward movement of the actuating rod for the movement of the cutting tip.
26. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß ein Schwenkhebel mit Stellschraube die Aufhebung der Sperre am Anschlag bewegter Teile für die Bewe gungsübertragung auf die Schneidspitze erlaubt, so daß die bewegten Teile einen erneuten Bewegungsspielraum bis zu einer weiteren Stellschraube gewinnen. 26. A device according to claim 1, characterized in that a swivel lever with an adjusting screw the unlock the stop of moving parts supply transmission for the BEWE allowed on the cutting bit so that the moving parts up to a further screw win a renewed motion.
27. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß auf einem Punktionsmittel eine Schiebehülse sich befindet, welche zur Abdeckung wenigstens eines Teiles der Schneidspitze über diese abgesenkt werden kann. 27. A device according to claim 1, characterized in that on a puncture means is a sliding sleeve is located, which can be lowered over this to cover at least a portion of the cutting tip.
28. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Bewegung der Schneidspitze über einen pneumati schen Druckschalter erfolgt, wobei die Druckluft in einer manuell betätigten Pumpe erzeugt wird. 28. A device according to claim 1, characterized in that the movement of the cutting tip via a rule pneumati pressure switch, wherein the compressed air is generated in a manually operated pump.
29. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zur Höhenverstellung der Schneidspitze in der Saug glocke ein Einsatzring in der Saugglocke zu dieser zusätzlich gedichtet mit dem Dach mit der Dichtung um das rundliche Punktionsmittel in der Höhe verschraubt werden kann. 29. A device according to claim 1, characterized in that for the height adjustment of the cutting tip in the suction bell, an insert ring in the suction bell to this additionally sealed with the roof with the seal around the rounded puncture means in the height can be screwed.
30. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zur Höhenverstellung der Schneidspitze in der Saug glocke das im Dichtungsbereich zum Saugglockendach runde Punktionsmittel an seinem verbreiterten Randring, der im Eingriff mit einer drehenden Dachhülse steht mit dieser durch die Verschraubung eines Randringes mit der Saugglocke höhenverändert werden kann, indem der Randring mit wenigstens einem Teil in eine Ringnut in der Dachhülse eingreift. 30. A device according to claim 1, characterized in that the bell for the height adjustment of the cutting tip in the suction height changed the in the sealing region to Saugglockendach round puncture means at its widened edge ring, which is in engagement with a rotating roof sleeve thereto by the screw connection of a peripheral ring with the suction bell may be by the edge ring engages with at least one part in an annular groove in the roof shell.
31. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zur Höhenverstellung der Schneidspitze in der Saug glocke die Dachhülse mit ihrem Innenrand den verbrei terten Randring des Punktionsmittels untergreift und mittels eines feststellbaren Schiebekeiles zwischen Dachhülse und Dachbereich der Saugglocke in der Höhe oder dem Abstand zum Dichtungsbereich um das Punktions mittel im Saugglockendach verändert werden kann. 31. A device according to claim 1, characterized in that for the height adjustment of the cutting tip in the suction bell, the top sleeve with its inner edge engages under the Spread failed edge ring of the puncture means and by means of a lockable sliding wedge between the roof shell and the roof area of ​​the suction cup in height or the distance from the sealing area around the puncture medium in Saugglockendach can be changed.
32. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zur Höhenverstellung der Schneidspitze in der Saugglocke ein verstellbarer und feststellbarer Keil zwischen Meßgerät, vorzugsweise Glukometer, und oberstem Saugglockenbereich die Eintauchtiefe der Schneidspitze in die Saugglocke bestimmt. 32. A device according to claim 1, characterized in that for the height adjustment of the cutting tip of the suction cup in an adjustable and lockable wedge between meter, preferably glucometer, and senior Saugglockenbereich determines the depth to which the cutting tip in the suction cup.
33. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zum Verschluß der Dachöffnung der Saugglocke ein Deckelring dicht um den Schacht des Meßgerätes befestigt ist der gegen einen Dichtungsring über dem oberen Saugglockeneingang durch geeignete Mittel gepreßt wird. 33. A device according to claim 1, characterized in that for closing the roof opening of the suction bell a cover ring is secured tightly around the shaft of the measuring device is pressed against a sealing ring above the upper Saugglockeneingang by suitable means.
34. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zum Deckelverschluß um einen zum Schacht der Meß vorrichtung durchgeführten Teststreifen als Teil des Punktionsmittels zwei Gummiplatten mittels Keil führung zusammen und auch gegen einen Dichtungsring über dem oberen Saugglockeneingang mit geeigneten Schiebern und Federn gepreßt werden. 34. A device according to claim 1, characterized in that are pressed to the lid closure a to the shaft of the measuring device performed test strip as part of the puncture means two rubber plates by means of wedge guide and also against a sealing ring above the upper Saugglockeneingang with suitable valves and springs.
35. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß eine Haltevorrichtung an einem Deckel in Befestigung mit dem Meßgerät vorhanden ist, um zwei Gummiplatten, welche durch Keilführung um einen zum Schacht dem Meß vorrichtung geführten Teststreifen als Teil des Punk tionsmittel zusammengepreßt werden, in Verbindung mit der Meßvorrichtung halten zu können. 35. A device according to claim 1, characterized in that a holding device on a lid in attachment with the meter is present, by two rubber sheets, which by wedge guide a to the shaft of the measuring device out test strip as part of the punk are compressed tion medium, in connection to keep up with the measuring device.
36. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Verbindungslinie zwischen Funktionsteilen seitlich der Saugglocke in ihrer untersten Kontur mit dem vorzugsweise durch Randhinterschneidung ab gesetzten Saugglockenrand eher etwas nach unten vorspringen, so daß bei entsprechender Stellung über der Körperwölbung ein unbeabsichtiges Abkippen der Saugglocke von der Haut verhindert wird. 36. A device according to claim 1, characterized in that the connecting line between functional parts laterally of the suction cup in its lower contour with preferably project through Randhinterschneidung from set Saugglockenrand rather slightly downwards, so that at a corresponding position on the body curvature unintentional tilting of the suction bell of the skin is prevented.
37. Einrichtung nach Anspruch 1, daß zur Spannung einer Feder für die Rotation einer Schneidspitze die Dachhülse über die Absenkung wenig stens eines Stiftes in einer Keilführung gedreht wird, wobei aber bei einer Wiederanhebung jenes Stiftes unter Federentspannung über das Auseinanderziehen von Sperrgliedern die Rotation der Dachhülse ruckartig erst erfolgt, wenn die Sperrglieder auseinander getreten sind. 37. A device according to claim 1, that for the tension of a spring for the rotation of a cutting tip of the roof sleeve is rotated about the lowering little least one pin in a wedge guide, but at a subsequent increase that pin under spring relaxation through the pulling apart of locking members of the rotation of the roof sleeve jerkily only occurs when the locking members have come apart.
38. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß ein Punktionsmittel für den Einmalgebrauch ausge stattet ist und mit seinem runden Ende mittels eines Heftpflasterstreifens mit Loch für den Durchtritt der Schneidspitze in die Haut gegen die Haut be festigt und auf ihr abgekippt wird. 38. A device according to claim 1, characterized in that a puncture means for single use out is equipped and tightens with its rounded end by means of an adhesive plaster strip with a hole for the passage of the cutting tip into the skin against the skin be and is dumped on it.
39. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, über die Nachführung eines breiteren Keiles nach der Schneidebewegung der Schneidspitze mit ihrer scharfen Kante hinter dem engeren Spitzenbereich eine Bewegung in Gegenrichtung erfolgt gegen eine stumpfe Seiten kante hinter der eigentlichen Schneidspitze, so daß der Wundspalt offen gehalten wird. 39. A device according to claim 1, characterized in on the tracking of a wider wedge after the cutting movement of the cutting tip with its sharp edge behind the narrower tip portion of a movement in the opposite direction against a blunt side edge behind the actual cutting tip, so that the wound gap held open becomes.
40. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Licht von oben durch einen transparenten Trägerteil für das Testfeld eines Punktionsmittels auf die Haut geworfen von dort auf reflektiert und über eine optische Umlenkfläche seitlich zum Auge geleitet wird. 40. A device according to claim 1, characterized in that light from above to the skin thrown by a transparent support member for the test field of a puncture means and reflected from there is conducted via an optical deflecting laterally to the eye.
41. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß von einer Lichtquelle in Verbindung mit Batterie und Handtaste innerhalb der Saugglocke Licht auf die zukünftige Punktionsstelle geworfen wird. 41. A device according to claim 1, characterized in that cast by a light source in conjunction with battery and manual button within the suction bell light on the future site of puncture.
42. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß vom Saugglockenrand gegenüberliegende Laschen mit Bohrungen ausgehen, in welche Markierungsstifte zur visuellen Hautkontrolle gegen die Haut gedrückt werden. 42. A device according to claim 1, characterized in that opposite from the tabs Saugglockenrand out with holes, into which marking pens for the visual control skin pressed against the skin.
43. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß über den Saugglockenrand eine zusätzliche gegen die Saugglocke verschraubbare und zusätz lich Randtülle die Höhenverstellung der Schneid spitze innerhalb der Saugglocke erlaubt. 43. A device according to claim 1, characterized in that on the Saugglockenrand an additional screwed against the suction cup and zusätz Lich Randtülle the height adjustment of the cutting tip allowed inside the suction bell.
44. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß von dem das Testfeld im Punktionsmittel umgebenden Mantel nach oben zum Saugglockendach hin also der Schneidspitze abgewandt sich ein Spaltraum in den Saugglockenraum öffnet. 44. A device according to claim 1, characterized in that from the test area surrounding the puncture middle cover upward to Saugglockendach towards the cutting tip so a gap opens into the turned away Saugglockenraum.
45. Einrichtungsbezogenes Verfahren für die Blut gewinnung aus der Haut eines Lebewesens und ange schlossene Stoffwechselbestimmung mittels der Schneidspitze eines Punktionsmittels, die inner halb einer Saugglocke in Verbindung mit einer Sogquelle in die durch Luftunterdruck hochgehobene Haut eingestochen und dann quer oder seitlich zur Hautoberfläche bewegt wird, 45. device-related method for obtaining blood from the skin of a living being and connected metabolic determination by means of the cutting tip of a puncture means, which is implemented within a suction cup in communication with a suction source inserted in the highly refined by air pressure skin and then moves transversely or laterally to the skin surface,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
daß die zur Bewegung quer oder seitlich zur Hautoberfläche in der Regel auf eine einzige Schnittbewegung bei einer Anwendungslänge von nur ausnahmsweise zehn Millimetern beschränkt wird und daß wenigstens ein Testfeld mit Chemi kalien für wenigstens eine Substanzbestimmung der Blutaustrittsstelle in einer Weise genähert wird, daß das Blut auf die Testfläche vordringen kann, wobei das betreffende Testfeld in den Kreis lauf einer Signalvermittlung zu einer Meßvor richtung eingebracht wird, is that which is limited transversely or laterally to move to the skin surface in general to a single cutting movement in an application length of only exceptionally ten millimeters and that at least one test field with Chemi cals for at least one substance determination of the blood outlet point approached in such a way that the blood on the test area can penetrate, wherein the test field in question is introduced into the circuit of a switching signal to a Meßvor direction,
vorzugsweise in einen solchen mit handelsüblichem und mit dem Punktionsmittel zu verbindenden Gluko meter, preferably, in such a with commercially available and with the puncture means to be connected gluco meter
und daß dabei vorzugsweise Mittel zur optischen Kontrolle der zur Punktion bestimmten Hautstelle vorhanden sind, um die Punktion einer krankhaft veränderten Hautstelle auszuschließen. and that preferably means for optical control of the particular for puncturing skin site are present to preclude the puncturing of a pathologically altered skin site.
46. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß ein Speichervakuum als Sogquelle verwendet wird. 46. ​​Device according to claim 1, characterized in that a memory is used as a vacuum suction source.
Nachtrag: Von einem Sensor im Bereich der Punkt tionseinrichtung dem Gehalt an der Substanz, die bestimmt werden soll, analog hergestellte Signale können auch auf eine Meßvorrichtung außerhalb drahtlos übertragen werden. Supplement: from a sensor in the region of the point tion means the content of the substance to be determined, signals may be transmitted wirelessly analogously prepared on a measuring device outside.
47. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß innerhalb der Einrichtung ein Sensor vorhanden für die für die Herstellung von Signalen, die dem Gehalt der zu untersuchenden Substanz auf dem Testfeld des Punktionsmittels etwa analog sind, und Mittel zur Umwandlung dieser Signale und zu deren leitungsfreien Weitervermittlung an eine Meßvorrichtung außerhalb der Einrich tung. 47. A device according to claim 1, characterized in that within the device a sensor is provided for for the production of signals that are somewhat analogous to the content of the test substance on the test area of ​​the puncture means, and means for converting these signals and their leadless referral to a measuring device outside the Einrich processing.
48. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Sogkanal im Anschluß an die Sogquelle in der Grundplatte der Saugglocke waagerecht geführt wird und in eine Art Schlitz innerhalb der Saug glocke endet, der vorzugsweise unter Kalibersprung in der Gegend der Einmündungsstelle vom üb rigen Innenrand der Saugglocke abgesetzt ist. 48. A device according to claim 1, characterized in that the Sogkanal is guided horizontally in the connection to the suction source in the base plate of the suction cup and bell ends in a kind of slot within the suction, which is preferably under caliber jump in the vicinity of the point of confluence of üb ring inner edge the suction cup is discontinued.
49. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß unterhalb der Einmündung des Sogkanals zur Sogquelle, der waagrecht in der Grundplätte einer Saugglocke geführt wird, innerhalb der Saugglocke ein Vorsprung vorgesehen wird, der vorzugsweise wenigstens teilweise die Ein mündungsstelle überdacht. 49. A device according to claim 1, characterized in that a projection is provided downstream of the confluence of the Sogkanals to the suction source, which is guided horizontally in the Grundplätte a suction bell, within the suction bell, which is preferably at least partially the opening point A covered.
50. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Sogkanal rechtwinkelig von einem Anteil zur Sogquelle in der Grundplatte einer Saugglocke in einer waagerechten Bohrung weitergeführt wird, die in den Dachwinkel der Saugglocke einmündet, welcher nicht von der Hautkuppe verlegt werden kann. 50. A device according to claim 1, characterized in that the Sogkanal is perpendicular continued by a portion for suction source in the base plate of a suction cup in a horizontal bore which opens into the apex angle of the suction bell which can not be moved from the skin tip.
DE19705091A 1996-03-29 1997-02-01 Device-related processes and puncture device for collecting blood from the skin of a living being and connected metabolic measurement Withdrawn DE19705091A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19613722 1996-03-29
DE19705091A DE19705091A1 (en) 1996-03-29 1997-02-01 Device-related processes and puncture device for collecting blood from the skin of a living being and connected metabolic measurement

Applications Claiming Priority (5)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19705091A DE19705091A1 (en) 1996-03-29 1997-02-01 Device-related processes and puncture device for collecting blood from the skin of a living being and connected metabolic measurement
EP97250104A EP0798004A1 (en) 1996-03-29 1997-03-29 Means and related method for metabolism control of a living organism
CA002201530A CA2201530A1 (en) 1996-03-29 1997-04-02 A device and device related method for a control of metabolism on a living being
DE19722852A DE19722852A1 (en) 1997-02-01 1997-05-23 Skin or tissue puncture instrument
EP98250038A EP0861670A3 (en) 1997-02-01 1998-02-01 Puncture tip for stylus or test strip taking blood samples out of the skin of a living being, preferred process of its application and manufacturing

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19705091A1 true DE19705091A1 (en) 1999-02-11

Family

ID=7790604

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19705091A Withdrawn DE19705091A1 (en) 1996-03-29 1997-02-01 Device-related processes and puncture device for collecting blood from the skin of a living being and connected metabolic measurement

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19705091A1 (en)

Cited By (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6620112B2 (en) 2000-03-24 2003-09-16 Novo Nordisk A/S Disposable lancet combined with a reagent carrying strip and a system for extracting and analyzing blood in the body utilizing such a disposable lancet
EP1878387A3 (en) * 2006-07-15 2008-01-23 Boehringer Mannheim Gmbh Lancet, lancet feeder belt and pricking device for creating a puncture wound
EP1992283A1 (en) 2007-05-16 2008-11-19 Boehringer Mannheim Gmbh Piercing system
US9782114B2 (en) 2011-08-03 2017-10-10 Intuity Medical, Inc. Devices and methods for body fluid sampling and analysis
US9833183B2 (en) 2008-05-30 2017-12-05 Intuity Medical, Inc. Body fluid sampling device—sampling site interface
US9839384B2 (en) 2005-09-30 2017-12-12 Intuity Medical, Inc. Body fluid sampling arrangements
US9897610B2 (en) 2009-11-30 2018-02-20 Intuity Medical, Inc. Calibration material delivery devices and methods
US10330667B2 (en) 2010-06-25 2019-06-25 Intuity Medical, Inc. Analyte monitoring methods and systems
US10383556B2 (en) 2008-06-06 2019-08-20 Intuity Medical, Inc. Medical diagnostic devices and methods

Cited By (11)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6620112B2 (en) 2000-03-24 2003-09-16 Novo Nordisk A/S Disposable lancet combined with a reagent carrying strip and a system for extracting and analyzing blood in the body utilizing such a disposable lancet
US9839384B2 (en) 2005-09-30 2017-12-12 Intuity Medical, Inc. Body fluid sampling arrangements
EP1878387A3 (en) * 2006-07-15 2008-01-23 Boehringer Mannheim Gmbh Lancet, lancet feeder belt and pricking device for creating a puncture wound
EP1992283A1 (en) 2007-05-16 2008-11-19 Boehringer Mannheim Gmbh Piercing system
WO2008138455A1 (en) * 2007-05-16 2008-11-20 Roche Diagnostics Gmbh Pricking system
US8753289B2 (en) 2007-05-16 2014-06-17 Roche Diagnostics Operations, Inc. Pricking system
US9833183B2 (en) 2008-05-30 2017-12-05 Intuity Medical, Inc. Body fluid sampling device—sampling site interface
US10383556B2 (en) 2008-06-06 2019-08-20 Intuity Medical, Inc. Medical diagnostic devices and methods
US9897610B2 (en) 2009-11-30 2018-02-20 Intuity Medical, Inc. Calibration material delivery devices and methods
US10330667B2 (en) 2010-06-25 2019-06-25 Intuity Medical, Inc. Analyte monitoring methods and systems
US9782114B2 (en) 2011-08-03 2017-10-10 Intuity Medical, Inc. Devices and methods for body fluid sampling and analysis

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE602005003009T2 (en) injection device
DE69533451T2 (en) connect, lock and hold for a infusion pump mechanism
DE69926336T2 (en) Lancet device for generating a section of predetermined size
EP1034740B1 (en) Apparatus for taking blood for diagnostic purposes
DE69824721T2 (en) Intravenous set with wings and retractable needle
DE69533068T2 (en) Infusion and micro dialysis pump
DE60215598T2 (en) Transfer unit consisting of a flacon inie, an ampoule, and an apparatus for bidirectional transmission of a liquid contained in the flacon ampoule
DE3112333C2 (en)
DE69636220T2 (en) Endoscopic biopsy instrument with enhanced biting action
DE4212821C2 (en) A closure device from the opening a container for the removal and extraction of liquid content
DE69631344T2 (en) jig instrument
EP0632995B1 (en) Dental X-ray diagnostic device
DE3717526C2 (en) Catheter holding device
DE60316671T2 (en) Cold-weather helmet visor with spring-loaded
DE19840856B4 (en) System for recovery of a body fluid, the lancet magazine, lancet, set of lancets, lancing device and method for removing a lancet from a lancet magazine, as well as use of the system
DE60033612T2 (en) A surgical retractor with a controlled rotary motion
EP1631337B1 (en) Insertion device for infusion sets
DE60304681T2 (en) Infusion device with needle protection sleeve
DE60104667T2 (en) An apparatus for sealing an arterial perforation
DE60319192T2 (en) Apparatus for reducing femoral fractures
DE3815890C2 (en) Remote-operated locking mechanism
DE60037903T2 (en) Surgical vascular clip and applicator
DE69530005T2 (en) Medical device with retractable needle automatically
DE60206727T2 (en) The intraocular ring system and kit with artificial lenses
DE60126085T2 (en) Fluid collection device with retractable needle tiltable

Legal Events

Date Code Title Description
ON Later submitted papers
AG Has addition no.

Ref country code: DE

Ref document number: 19722852

Format of ref document f/p: P

8139 Disposal/non-payment of the annual fee