New! View global litigation for patent families

DE19639651A1 - Movement detector and one or more lamps - Google Patents

Movement detector and one or more lamps

Info

Publication number
DE19639651A1
DE19639651A1 DE1996139651 DE19639651A DE19639651A1 DE 19639651 A1 DE19639651 A1 DE 19639651A1 DE 1996139651 DE1996139651 DE 1996139651 DE 19639651 A DE19639651 A DE 19639651A DE 19639651 A1 DE19639651 A1 DE 19639651A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
light
lamp
continuous
detector
lamps
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE1996139651
Other languages
German (de)
Inventor
Ruediger Urbansky
Original Assignee
Ruediger Urbansky
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08BSIGNALLING OR CALLING SYSTEMS; ORDER TELEGRAPHS; ALARM SYSTEMS
    • G08B15/00Identifying, scaring or incapacitating burglars, thieves or intruders, e.g. by explosives

Abstract

The detector has lamps providing continuous light, as well as a circuit or device such as a rotating or vibrating mirror, to generate a flashing light. This can be either using a lamp which can also provide a continuous white light or a separate lamp to provide a flashing light. Alternatively a lamp combining both functions can be provided or a lamp fitting with two separate lamps. At least one switch or push button is provided to switch one lamp from continuous light to flashing light and the reverse, or a separate switch for the reverse operation. The operation is initiated by the movement detector

Description

Die Erfindung betrifft einen oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten mit weißem, kontinuierlichem Licht zur Beleuchtung einer oder mehrerer Flächen und einer oder mehrerer sich bewegender Personen oder/und Fahrzeuge, als Baueinheit oder/und als über Kabel oder/und Funk zu einer Anlage verbundene Teile. The invention relates to one or more motion sensors and one or more lights with a white, continuous light to illuminate one or more surfaces and one or more moving people and / or vehicles as a unit and / or as a cable and / or radio to a plant connected parts.

Die Kombination von Bewegungsmeldern und Leuchten ist bekannt und weit verbreitet. The combination of motion sensors and lights is known and widely used. Der Einsatz erfolgt z. The use takes place for. B. außen an Ein familienhäusern. B. exterior of a family houses. Zweck ist die Flächenbeleuchtung des Hausein gangsbereiches oder des Gartens beim Empfang von Gästen und bei eigenem Betreten dieser Bereiche. Purpose is to illuminate the area Hausein transition region or the garden while receiving guests and private entering those areas. Weiterer Zweck ist die Abschreckung von Einbrechern. Another purpose is to deter burglars.

Es hat sich aber gezeigt, daß die Abschreckung von Einbrechern nicht ausreichend gelingt. It has been shown that the deterrence of burglars fail sufficient.

Aufgabe der Erfindung ist es, die Abschreckungswirkung auf Einbrecher zu erhöhen. Object of the invention is to increase the deterrent effect on burglars.

Diese Aufgabe wird gemäß dem ersten Patentanspruch gelöst. This object is achieved according to the first claim. Weißes Intervallicht ist z. White interval layer is z. B. bekannt von Krankenwagen auf Einsatzfahrt oder von Safety-Cars bei Automobilrennen. As known by ambulance to use ride or safety cars at car races. Durch den schnellen Wechsel von Licht und Dunkelheit beim Intervallicht oder Blinklicht wird ein erhöhter Aufmerksam keitseffekt z. The rapid change of light and darkness in the intermittent layer or flashing light, an increased attention is keitseffekt z. B. bei Spaziergängern oder Nachbarn bewirkt, die dann leichter auf einen Einbrecher aufmerksam werden. B. effected with walkers or neighbors that are more easily aware of a burglar then. Das Intervallicht dürfte Einbrechern bei ihrem Hantieren auch unangenehmer sein als kontinuierliches Licht. Maybe the interval should be burglars even more unpleasant in their handling as a continuous light.

Beobachtern wie z. Observers such. B. Spaziergängern wird durch das Inter vallicht angezeigt, daß ein ungewöhnlicher Vorgang statt findet, der sich unterscheidet von einem Betreten der Fläche z. B. walkers is displayed vallicht by the inter that an abnormal operation takes place that is different from one entering the face z. B. durch die Eigentümer, das bei kontinuierlichem Licht stattfinden würde. For example, by the owners, which would take place under continuous light. Zwar ist im Einzelfall auch eine Fehlaus lösung des Intervallichtes durch Tiere möglich, aber diese Möglichkeit ist vernachlässigbar. Although in individual cases, a solution of Fehlaus interval Ichtes by animals is possible, but this possibility is negligible.

Am 16.7.96 wurde vom Anmelder schon eine Patentanmeldung gleichen Titels eingereicht (Az.: 196 28 623.9). On 16/07/96 a patent application of the same title by the applicant was already filed (Ref .: 196 28 623.9).

Die vorliegende Anmeldung ist eine weiter verbesserte Aus arbeitung. The present application is processing a further improved corner.

Vorteilhafte weitere Ausführungsformen sind gemäß den Unter ansprüchen vorgesehen. Advantageous further embodiments are provided according to the dependent claims. Auch transportable Anlagen, zur Be nutzung z. Also transportable systems to Be use for. B. auf einem Campingplatz, z. B. at a campsite, z. B. mit Akku oder Batterie, sind möglich. As with rechargeable battery or battery are possible.

Claims (15)

1. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten mit weißem, kontinuierlichem Licht zur Beleuchtung einer oder mehrerer Flächen und einer oder mehrerer sich be wegender Personen oder/und Fahrzeuge, als Baueinheit oder/und als über Kabel oder/und Funk zu einer Anlage verbundene Tei le, dadurch gekennzeichnet, daß zusätzlich mindestens eine Schaltung oder/und ein beliebiges Mittel, z. 1. One or more motion sensors and one or more lights with a white, continuous light to illuminate one or more surfaces and a or several be paths Descending persons and / or vehicles as a unit and / or as a cable and / or radio to a plant connected Tei le, characterized in that in addition at least one circuit and / or any agent such. B. ein sich dre hender oder schwingender Spiegel, zur Erzeugung von weißem Intervallicht oder Blinklicht vorgesehen ist, , Is provided to generate white layer interval or flashing as a Dre budding or oscillating mirror,
entweder für mindestens ein Leuchtmittel, das auch weißes, kontinuierliches Licht ausstrahlen kann, oder/und either at least one light source which can radiate white, continuous light, and / or
für mindestens ein zusätzliches Leuchtmittel, das nur zur Erzeugung von weißem Intervallicht oder Blinklicht vorgesehen ist, for at least one additional light means which is provided only for the production of a white layer or flashing interval,
wobei dieses Leuchtmittel in einer Leuchte angeordnet sein kann, die schon mindestens ein Leuchtmittel für weißes, kon tinuierliches Licht enthält, oder in einer zusätzlichen Leuchte, said light-emitting means may be arranged in a luminaire, which already contains at least one light source for white, kon tinuierliches light, or in an additional light,
und daß mindestens ein Schalter oder Taster vor gesehen ist für die Umschaltung von weißem, kontinuierlichem Licht zu weißem Intervallicht oder Blinklicht für mindestens ein Leuchtmittel oder eine Leuchte, and that is seen at least one switch or pushbutton before for switching from white, continuous light to a white layer or flashing interval for at least one light source or a luminaire,
und daß derselbe Schalter oder Taster oder mindestens ein anderer Schalter oder Taster für die umgekehrte Umschaltung vorgesehen ist, and that the same switch or button or at least one other switch or push button is provided for the inverted switching,
wobei das jeweilige Licht erst nach dem Ansprechen mindestens eines Bewegungsmelders leuchtet. wherein the respective light illuminated until after the response of at least one motion detector.
2. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter oder Taster vorgesehen ist für die Ein- und Ausschaltung von weißem Intervallicht oder Blinklicht unabhängig vom Schaltungszustand eines oder mehrerer Bewe gungsmelder, für mindestens ein Leuchtmittel oder eine Leuchte. 2. One or more motion sensors and one or more lamps according to claim 1, characterized in that there is provided at least one switch or pushbutton for switching on and off of a white interval layer or flashing light independently of the circuit state of one or more BEWE supply detector, for at least one illuminant or a lamp.
3. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch ge kennzeichnet, daß mindestens ein Schalter oder Taster vorge sehen ist für die Ein- und/oder Ausschaltung von weißem kontinuierlichem Licht unabhängig vom Schaltungszustand eines oder mehrerer Bewegungsmelder, für mindestens ein Leuchtmittel oder eine Leuchte. 3. One or more motion sensors and one or several luminaires according to one of the preceding claims, characterized in that at least one switch or key pre-view is independent of the switching state of one or more motion detectors for the input and / or elimination of a white continuous light, for at least one light source or a lamp.
4. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß ein Bewegungsmelder mindestens zwei verschiedene Zonen unabhängig voneinander überwacht oder/und daß mindestens zwei Bewegungsmelder mindestens zwei verschiedene Zonen unabhängig voneinander überwachen und bei Bewegung in mindestens einer Zone weißes kontinuierliches Licht abgestrahlt wird und bei Bewegung in mindestens einer anderen Zone weißes Intervallicht oder Blinklicht abgestrahlt wird, wobei für die wunschgemäße Einstellung mindestens ein Schalter oder Taster vorgesehen ist. 4. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that a movement at least two different zones are independently controlled and / or that at least two motion monitor independently at least two different zones and on movement in at least one zone continuous white light is irradiated and is emitted upon movement in at least one other zone interval white layer or flashing light, it being provided for Customizing setting at least one switch or pushbutton.
5. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß beim Ansprechen mindestens eines anderen Alarmgebers, z. 5. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that upon response of at least one other alarm device, for example. B. eines Glasbruchmelders, Rauch melders, Erschütterungsmelders, von Magnetkontakten, weißes Intervallicht oder Blinklicht von mindestens einem Leuchtmittel abgestrahlt wird, insbesondere ohne Zeitbe grenzung. For example, a glass breakage detector, smoke detector, vibration detector, magnetic contacts, white layer interval or flashing light is emitted from at least one lighting means, in particular without limitation Zeitbe.
6. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter oder Taster eine Kabelverbindung besitzt. 6. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one switch or pushbutton has a cable connection.
7. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schal ter oder Taster ortsunabhängig ist, insbesondere arbeitend nach einem oder mehreren IR- oder Funkverfahren. 7. One or more motion sensors and one or more lamps is independent of location according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one scarf ter or push button, in particular operating according to one or more IR or radio method.
8. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter über Telefon bedienbar ist. 8. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one switch is operable via telephone.
9. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter programmgesteuert ist. 9. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one switch is program-controlled.
10. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter uhrzeitgesteuert ist, insbesondere zur Umschaltung von weißem kontinuierlichem Licht zu weißem Intervallicht oder Blinklicht für mindestens eine Zone, abhängig vom Ansprechen mindestens eines Bewegungsmelders, ab einer bestimmten Zeit und zur Zurückschaltung zu einer anderen Zeit. 10. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one switch is time-controlled, in particular for switching from a white continuous light to white interval layer or flashing light for at least one zone depending on response at least one motion detector, from a specific time and switching back to another time.
11. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter ein sprachgesteuerter Schalter ist, der auch eine Spracher kennung aufweisen kann. 11. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one switch is a voice-controlled switch, may also have a Spracher identifier.
12. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter ein augengesteuerter Schalter ist, der auch eine Augenerkennung aufweisen kann. 12. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one switch is a momentary-controlled switch, which may also have an eye detection.
13. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter oder ein Taster ein fin gergesteuerter Schalter oder Taster ist, der auch eine Fingererkennung aufweisen kann. 13. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one switch or pushbutton is a fin gergesteuerter switch or button, which may also include a finger recognition.
14. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens ein Schalter ein be rührungslos lesbarer oder/und beschreibbarer Chip ist, insbe sondere auf einer Chipkarte oder einem anderen Chipträger, insbesondere zur Umschaltung von weißem Intervallicht oder Blinklicht zu weißem kontinuierlichem Licht für mindestens ein Leuchtmittel. 14. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one switch is a be contactlessly readable and / or writable chip, in particular sondere on a smart card or other chip carriers, particularly for switching of white interval layer or flashing light to white continuous light for at least one light source.
15. Ein oder mehrere Bewegungsmelder und eine oder mehrere Leuchten nach einem oder mehreren der vorhergehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß gleichzeitig mit dem Ausstrahlen des weißen Intervallichtes oder Blinklichtes oder kurz davor oder kurz danach ein Telefonanruf oder/und eine Funknachricht abgesetzt wird und/oder eine Videoüber wachung eingeschaltet wird. 15. One or more motion sensors and one or more lights according to one or more of the preceding claims, characterized in that is issued at the same time with radiating white interval Ichtes or flashing light or shortly before or shortly after a telephone call and / or a radio message and / or a video monitoring is turned on.
DE1996139651 1996-09-26 1996-09-26 Movement detector and one or more lamps Withdrawn DE19639651A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1996139651 DE19639651A1 (en) 1996-09-26 1996-09-26 Movement detector and one or more lamps

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1996139651 DE19639651A1 (en) 1996-09-26 1996-09-26 Movement detector and one or more lamps

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19639651A1 true true DE19639651A1 (en) 1998-04-02

Family

ID=7807016

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1996139651 Withdrawn DE19639651A1 (en) 1996-09-26 1996-09-26 Movement detector and one or more lamps

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19639651A1 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2001067416A1 (en) * 2000-03-07 2001-09-13 Malcolm Graham Lawrence Intruder alarm
EP1873666A1 (en) 2006-06-27 2008-01-02 BrainLAB AG Medical marker tracking system with determination of the marker characteristics

Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3446513A1 (en) * 1984-12-20 1986-06-26 Hirschmann Radiotechnik Flashing alarm lamp
DE8716207U1 (en) * 1987-12-08 1988-02-18 B.E.G. Brueck Electronic Gmbh, 5253 Lindlar, De
WO1989000322A1 (en) * 1987-06-30 1989-01-12 Rencotuote Oy Method for producing synchronous or/and simultaneous periodic light in light signal systems, and an apparatus for implementing the method
DE9217330U1 (en) * 1992-12-18 1993-03-04 Haag, Simone, 7181 Satteldorf, De
GB2269008A (en) * 1992-07-15 1994-01-26 Applied Security Design Ltd A security device
DE4241582A1 (en) * 1992-12-10 1994-06-16 Robert Naroska 220 volt AC cut=out switch with integrated flasher module - enables exterior lamp to be flashed to attract attention of prospective visitors or persons summoned to give assistance, particularly for night-time use

Patent Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3446513A1 (en) * 1984-12-20 1986-06-26 Hirschmann Radiotechnik Flashing alarm lamp
WO1989000322A1 (en) * 1987-06-30 1989-01-12 Rencotuote Oy Method for producing synchronous or/and simultaneous periodic light in light signal systems, and an apparatus for implementing the method
DE8716207U1 (en) * 1987-12-08 1988-02-18 B.E.G. Brueck Electronic Gmbh, 5253 Lindlar, De
GB2269008A (en) * 1992-07-15 1994-01-26 Applied Security Design Ltd A security device
DE4241582A1 (en) * 1992-12-10 1994-06-16 Robert Naroska 220 volt AC cut=out switch with integrated flasher module - enables exterior lamp to be flashed to attract attention of prospective visitors or persons summoned to give assistance, particularly for night-time use
DE9217330U1 (en) * 1992-12-18 1993-03-04 Haag, Simone, 7181 Satteldorf, De

Non-Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
Electronic Welt `94 der Fa. Conrad Electronic, Hirschau, S.16 *
Prospekt: effeff Sicherheits Technik der Fa. effeff-Fritz Fuss GmbH & Co., Albstadt, 9, 1994, S.2-19 *

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2001067416A1 (en) * 2000-03-07 2001-09-13 Malcolm Graham Lawrence Intruder alarm
GB2364809B (en) * 2000-03-07 2004-07-21 Malcolm Graham Lawrence Intruder alarm
EP1530180A1 (en) * 2000-03-07 2005-05-11 LAWRENCE, Malcolm Graham Intruder Alarm
EP1873666A1 (en) 2006-06-27 2008-01-02 BrainLAB AG Medical marker tracking system with determination of the marker characteristics
US7970174B2 (en) 2006-06-27 2011-06-28 Brainlab Ag Medical marker tracking with marker property determination

Similar Documents

Publication Publication Date Title
Wrightsman Psychology and the legal system
Kohn Social structure and personality through time and space.
US4843337A (en) Driveway safety light
DE19745993A1 (en) Vehicle electroluminescent light band
Barry III et al. Reinforcing effects of illumination change in different phases of the rat's diurnal cycle.
Boice et al. An inverse effect of UCS intensity upon partially reinforced eyelid conditioning
US4964022A (en) Bus side light system
DE4101595A1 (en) Warning vehicle drivers of presence of school children on road - providing warning lights on rear surface of satchel carried by child on back
Radeau Cognitive impenetrability in auditory-visual interaction.
DE4235717A1 (en) Anti-dazzle controller for vehicular rear fog lamps - dims fog lamps automatically on approach of headlamps in order to avoid confusion of following driver
DE10124005A1 (en) Method and apparatus for improving the visibility in vehicles
DE19723454A1 (en) Monitoring system for motor vehicle
JPH04304600A (en) Travelling stage judging device for moving vehicle
Jones Enforcement of drink-driving laws by use of" per se" legal alcohol limits: Blood and/or breath concentration as evidence of impairment.
DE3808965A1 (en) Combined device for warning of the onset of dusk and monitoring lights, in particular for vehicles
GB2140148A (en) Warning lamp
DE19530633A1 (en) Flashing lamp for police and emergency services vehicles
DE3942151C2 (en)
DE9411793U1 (en) Train control system with transition to the ZUB-operation in the event of onboard ATP disorders
JP2003217873A (en) Lighting facility for tunnel
DE3927878C1 (en) Warning appts. for motor vehicle - has photoelectric sensor activating circuit at low light level if headlamps are off
DE202007001295U1 (en) Optical safety device for discouraging burglars, has light emitting diode whose intensity and color are modulated similar to television signal, where temporary limited operation of unit is performed by integrated clock timer
DE3346018A1 (en) Handbrake or parking brake device for vehicles
EP1120313A2 (en) Monitoring device for a vehicle, preferably a motor vehicle
DE4300578A1 (en) Alarm system for vehicles

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
8139 Disposal/non-payment of the annual fee