DE19639140B4 - Control means with check valve for a double-acting piston-cylinder unit - Google Patents

Control means with check valve for a double-acting piston-cylinder unit

Info

Publication number
DE19639140B4
DE19639140B4 DE1996139140 DE19639140A DE19639140B4 DE 19639140 B4 DE19639140 B4 DE 19639140B4 DE 1996139140 DE1996139140 DE 1996139140 DE 19639140 A DE19639140 A DE 19639140A DE 19639140 B4 DE19639140 B4 DE 19639140B4
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
valve
entsperrventil
return
piston
working
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE1996139140
Other languages
German (de)
Other versions
DE19639140A1 (en )
Inventor
Hartmut Sandau
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Robert Bosch GmbH
Original Assignee
Robert Bosch GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F15FLUID-PRESSURE ACTUATORS; HYDRAULICS OR PNEUMATICS IN GENERAL
    • F15BSYSTEMS ACTING BY MEANS OF FLUIDS IN GENERAL; FLUID-PRESSURE ACTUATORS, e.g. SERVO-MOTORS; DETAILS OF FLUID-PRESSURE SYSTEMS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F15B13/00Details of servomotor systems ; Valves for servomotor systems
    • F15B13/01Locking-valves or other detent, i.e. load-holding, devices
    • F15B13/015Locking-valves or other detent, i.e. load-holding, devices using an enclosed pilot flow valve

Abstract

Steuereinrichtung für eine doppeltwirkende Kolben-Zylinder-Einheit mit einem Mehrwegeventil und einem zwischen dem Arbeitszylinder und dem Mehrwegeventil geschalteten Sperrblock, wobei letzterer in einer ersten und einer zweiten Arbeitsleitung jeweils ein erstes und zweites entsperrbares, federbelastetes in Rückflußrichtung sperrendes Rückschlagventil enthält, dessen rückseitiger Druckraum jeweils über eine Drossel mit dem entsprechenden ersten und zweiten Kolbenraum des Arbeitszylinders verbunden ist, dadurch gekennzeichnet, daß jeweils zwischen dem rückseitigen Druckraum (43) des ersten Rückschlagventils (40) und einem Rücklauf (12, 24, 25) ein erstes Entsperrventil (60) und zwischen dem rückseitigen Druckraum (53) des zweiten Rückschlagventils (50) und dem Rücklauf (12, 24, 25) ein zweites Entsperrventil (70) geschaltet ist, so daß über die in Rückflußrichtung sperrenden Entsperrventile (60, 70) die rückseitigen Druckräume (43, 53) mit dem Rücklauf (12, 24, 25) Control device for a double-acting piston-cylinder unit with a multi-way valve and a switched between the working cylinder and the multi-way valve locking block, the latter in a first and a second working line, respectively a first and second pilot operated, spring-loaded contains check valve blocking in Rückflußrichtung, the back pressure chamber in each case is connected via a throttle to the corresponding first and second piston chamber of the working cylinder characterized in that in each case between the back pressure space (43) of the first check valve (40) and a return (12, 24, 25) a first Entsperrventil (60) and between the rear pressure chamber (53) of the second check valve (50) and the return (12, 24, 25) a second Entsperrventil (70) is connected so that on the blocking in Rückflußrichtung Entsperrventile (60, 70) the back pressure chambers (43 , 53) (with the return line 12, 24, 25) und/oder dem Tank (2) verbindbar sind und das erste Entsperrventil (60) zur Öffnung von dessen Schließglied (65) ausschließlich aus der zweiten Arbeitsleitung (14) angesteuert wird, während das... and / or the tank (2) are connected and the first Entsperrventil (60) for opening of the closure member (65) solely from the second working line (14) is driven, whereas the ...

Description

  • Stand der Technik: State of the art:
  • Die Erfindung geht von einer Steuereinrichtung mit Sperrblock, für eine doppeltwirkende Kolben-Zylinder-Einheit nach dem Oberbegriff des Anspruchs 1 aus. The invention relates to a control device with locking block for a double-acting piston-cylinder unit according to the preamble of claim 1.
  • Aus der From the DE 19 29 482 A DE 19 29 482 A ist eine Sperrventilanordnung für eine hydraulische Steueranlage bekannt. discloses a check valve assembly for a hydraulic control system. Die einen Sperrblock bildende Sperrventilanordnung umfaßt zwei vorgesteuerte Rückschlagventile und einen Steuerkolben. The block forming a lock stop valve assembly includes two pilot operated check valves and a spool. Die in Rückflußrichtung sperrenden Rückshlagventile sitzen gegeneinander in einer gemeinsamen Ventilbohrung. The blocking in Rückflußrichtung Rückshlagventile sit against one another in a common valve bore. Zwischen beiden Ventilen sitzt hydraulisch zentriert ein Steuerkolben. Between two valves hydraulically centered sits a control piston. Je eine Arbeitsleitung mündet beidseits vom Steuerkolben in die Ventilbohrung. Depending on a working line opens on both sides by the control piston in the valve bore. Die in den beiden Enden der Ventilbohrung sitzenden Rückschlagventile haben in ihren Schließgliedern je ein ebenfalls in Rückflußrichtung sperrendes Vorsteuerventil. The seated in the two ends of the valve bore non-return valves have in their closing members each also a blocking in Rückflußrichtung pilot valve. Letztere werden einzeln bei Bedarf vom Steuerkolben geöffnet. The latter are individually opened as needed by the control piston. Der Steuerkolben öffnet jeweils das Vorsteuerventil, vor dem über die entsprechende Arbeitsleitung der niedrigere Druck anliegt. The control piston opens the pilot valve in each case, before the applied via the corresponding working line of lower pressure.
  • Dient der Sperrblock zur Steuerung einer doppeltwirkenden Zylinder-Kolben-Einheit, bewegt sich der Kolben bei in Kolben bewegungsrichtung ziehender Last nur ruckartig vorwärts. Serves the locking block for controlling a double-acting cylinder-piston unit, the piston moves only jerky forward in the direction of movement in pulling piston load. Durch die ziehende Last fällt der Druck in der den Zylinder versorgenden Arbeitsleitung so stark, daß die andere Arbeitsleitung, die das aus dem Zylinder verdrängte Druckmittel zurückführt, gesperrt wird. By pulling load, the pressure in the cylinder of the supplying working line falls to such an extent that the other working line, which returns the displaced out of the pressure cylinder means is blocked. Das dortige Rückschlagventil öffnet erst wieder, wenn der Druck in der den Zylinder versorgenden Arbeitsleitung hoch genug ist. The check valve local opens again when the pressure in the cylinder supplying working line is high enough.
  • Vorteile der Erfindung: Advantages of the invention:
  • Bei dem Gegenstand der Erfindung werden in dem zwischen einem Mehrwegeventil und einer doppeltwirkenden Kolben-Zylinder-Einheit angeordneten Sperrblock zwei Rückschlagventile mit jeweils separat vorgeschalteten Entsperrventilen verwendet. In the subject invention in which arranged between a multiway valve and a double-acting piston-cylinder unit locking block two check valves are used with separately upstream Entsperrventilen. Jedes Entsperrventil hat eine eigene hydraulisch betätigte Entsperrung. Each Entsperrventil has its own hydraulically operated unlock.
  • Hierzu ist zwischen dem rückseitigen Druckraum des ersten Rückschlagventils und einem Rücklauf ein erstes Entsperrventil angeordnet, während zwischen dem rückseitigen Druckraum des zweiten Rückschlagventils und dem Rücklauf ein zweites Entsperrventil sitzt. For this purpose, a first Entsperrventil is disposed between the rear pressure chamber of the first check valve and a reflux while sitting between the rear pressure chamber of the second check valve and said return a second Entsperrventil. Dabei sind über die in Rückflußrichtung – also vom Verbraucher zum Mehrwegeventil hin – sperrenden Entsperrventile die rückseitigen Druckräume der Rückschlagventile mit dem Rücklauf des Mehrwegeventils, mit dem Tank oder einem anderen Rücklauf verbunden. Here, on the in Rückflußrichtung - connected blocking Entsperrventile the back pressure chambers of the check valves to the return of the multiway valve, to the tank or another reverse - that is, from the consumer to the multi-way valve back. Das erste Entsperrventil wird zu seiner Öffnung aus einer zweiten, zum anderen Rückschlagventil führenden Arbeitsleitung angesteuert. The first Entsperrventil is driven to its opening from a second, leading to the other non-return valve working line. Das zweite Entsperrventil wird zu seiner Öffnung aus der ersten Arbeitsleitung angesteuert. The second Entsperrventil is driven to its opening from the first working line. Zusätzlich können die beiden zwischen den Rückschlagventilen und dem Mehrwegeventil liegenden Arbeitsleitungen in Neutralstellung des Mehr wegeventils beispielsweise über Feinsteuerkerben mit dem Rücklauf hydraulisch verbunden sein. In addition, the two can lie between the check valves and the multi-way valve in neutral position of the working lines to be multi-way valve connected hydraulically for example the fine-control notches to the return. Auf diese Weise sind die Arbeits- und Steuerleitungen bei ruhenden Kolben bzw. ruhender Last entlastet. In this way, the working and control lines are relieved in resting piston or static load. Sobald eine Arbeitsleitung unter Druck steht, wird das in der anderen Arbeitsleitung integrierte Entsperrventil geöffnet. As soon as a working line is under pressure, which is integrated in the other working line Entsperrventil is opened. Dadurch kann das aus dem Zylinder verdrängte Druckmittel nicht am Rückfluß in den Tank gehindert werden. This displaced from the cylinder pressure medium can not be prevented in the tank at reflux. Der aus- oder einfahrende Kolben bewegt sich nach dem Anfahren auch bei einer ziehenden Last nicht mehr ruckartig, sondern ruhig und annähernd gleichförmig. The extended or retracting piston moves after start even with a pulling load not jerky, but quiet and nearly uniform. Die Entsperrventile dienen als reine Schalter. The Entsperrventile serve as a pure switch. Die Steuerfunktion der Kolbenbewegung wird nur durch die Schieberbewegung des Mehrwegeventils bewirkt. The control function of the piston movement is effected only by the slide movement of the manifold valve.
  • Zeichnungen: Drawings:
  • Weitere Einzelheiten der Erfindung ergeben sich aus den Unteransprüchen und der nachfolgenden Beschreibung einer neben dem Stand der Technik schematisch dargestellten Ausführungsform: Further details of the invention emerge from the subclaims and the following description of an embodiment schematically shown in addition to the prior art:
  • 1 1 : Hydraulikschaltplan einer Steuereinrichtung mit einem Sperrblock nach dem Stand der Technik für die Beschaltung eines doppeltwirkenden Arbeitszylinders; : Hydraulic circuit diagram of a control device with a locking block according to the prior art for the wiring of a double-acting working cylinder;
  • 2 2 : Hydraulikschaltplan wie in : Hydraulic circuit diagram as in 1 1 , jedoch mit einem Sperrblock mit zwei separaten Entsperrventilen. But with a locking block with two separate Entsperrventilen.
  • Beschreibung des Ausführungsbeispiels: DETAILED DESCRIPTION:
  • 1 1 zeigt einen bekannten Hydraulikschaltplan einer Steuereinrichtung, über die eine doppeltwirkende, positiv und negativ belastete Zylinder-Kolben-Einheit ( shows a prior art hydraulic circuit diagram of a control device, via which a double-acting, positive and negative-loaded cylinder-piston unit ( 4 4 ) angesteuert wird. ) Is driven.
  • Der Arbeitszylinder ( The working cylinder ( 6 6 ) wird von einem Druckmittelanschluß ( ) Is (from a pressure medium connection 1 1 ) aus über ein Mehrwegeventil ( ) (Through a multi-way valve 20 20 ) und einen Sperrblock mit Hydrauliköl versorgt. ) And a locking block supplied with hydraulic oil.
  • Das beispielsweise mechanisch betätigte Mehrwegeventil ( The example mechanically-operated multi-way valve ( 20 20 ) hat einen Längsschieber ( ) Has (a longitudinal slide 30 30 ) mit zylindrischer Außenkontur, der zwischen zwei Druckfedern in seiner neutralen Mittellage gehalten wird. ) With a cylindrical outer contour, which is held between two springs in its neutral central position. Der Längsschieber ( The longitudinal slide ( 30 30 ) weist drei nebeneinander angeordnete Ringnuten ( ) Has three juxtaposed annular grooves ( 31 31 , . 33 33 , . 35 35 ) auf. ) on. Gegenüber der mittleren Ringnut ( Opposite the central annular groove ( 33 33 ) befindet sich im nicht dargestellten Gehäuse des Mehrwegeventils ( ) Is located in the non-illustrated housing of the multi-way valve ( 20 20 ) ein Zulaufringkanal ( ), An inlet ring channel ( 21 21 ), der über eine Zulaufleitung ( ), Which (via a supply line 11 11 ) aus dem Druckmittelanschluß ( ) (From the pressure medium connection 1 1 ) gespeist wird. ) Is fed. Beidseits neben dem Zulaufringkanal ( On either side (next to the inlet annular channel 21 21 ) liegen ein erster ( ) Are a first ( 22 22 ) und ein zweiter Verbraucherringkanal ( ) And a second consumer annular channel ( 23 23 ). ). Jeder Verbraucherringkanal ( Every consumer annular channel ( 22 22 , . 23 23 ) ist über eine separate Arbeitsleitung ( ) Is (via a separate working line 13 13 ) und ( ) and ( 14 14 ) am Sperrblock angeschlossen. ) Connected to the locking block. Bei der mittigen Nullstellung des Längsschiebers ( (In the central neutral position of the longitudinal slide 30 30 ) sind beide Verbraucherringkanäle ( ) Are both consumer annular channels ( 22 22 , . 23 23 ) verschlossen. ) locked. Gegenüber den beiden außenliegenden Ringnuten ( Compared to the two outer annular grooves ( 31 31 , . 35 35 ) des Längsschiebers ( () Of the longitudinal slide 30 30 ) sind zwei Rücklaufringkanäle ( ) Are two annular return channels ( 24 24 ) und ( ) and ( 25 25 ) angeordnet. ) Are arranged. Beide münden über die gegabelte Rücklaufleitung ( Both open via the forked return line ( 12 12 ) in einen Tank ( ) Into a tank ( 2 2 ). ).
  • Die mittlere Ringnut ( The middle annular groove ( 33 33 ) hat beidseits Feinsteuerkerben. ) Has on both sides of metering notches. Die äußeren Ringnuten ( The outer annular grooves ( 31 31 , . 35 35 ) weisen jeweils nur an ihren zur Schiebermitte hin orientierten seitlichen Ringnutwänden Feinsteuerkerben auf. ) Each have fine-control notches for the slide only at their middle oriented lateral Ringnutwänden.
  • Zusätzlich hat der Längsschieber ( In addition, the longitudinal slide has ( 30 30 ) eine durchgehende Längsbohrung ( ) Has a continuous longitudinal bore ( 38 38 ). ). Diese steht über jeweils eine Drosselstelle ( This is about each one restriction ( 39 39 ) mit den im Gehäuse außen liegenden Rücklaufringkanälen ( ) (With the in-housing outer annular return channels 24 24 , . 25 25 ) in Verbindung. ) in connection.
  • Der zwischen dem Arbeitszylinder ( The (between the working cylinder 6 6 ) und dem Mehrwegeventil ( ) And the multi-way valve ( 20 20 ) liegende doppeitwirkende Sperrblock umfaßt zwei koaxial angeordnete und gegeneinander gerichtete Rückschlagventile ( ) Lying doppeitwirkende locking block comprises two coaxially arranged and oppositely directed check valves ( 40 40 ) und ( ) and ( 50 50 ), zwischen denen ebenfalls koaxial ein Schaltkolben ( ) Between which also coaxial (a switching piston 100 100 ) axial beweglich sitzt. ) Is axially movable. Jedes Rückschlagventil ( Each check valve ( 40 40 , . 50 50 ) ist als Sitzventil ausgebildet. ) Is formed as a seat valve. Es hat ein patronenartiges Schließglied ( It has (a cartridge type closure member 45 45 , . 55 55 ) das in Sperrstellung auf einem Ventilsitz ( ) Is the (in the locking position on a valve seat 42 42 , . 52 52 ) dichtend aufliegt. ) Rests sealingly. Zwischen der Dichtkante und der Führungsfläche weist das Schließglied ( Between the sealing edge and the guide surface, the closure member ( 45 45 , . 55 55 ) eine Ringschulter ( ) An annular shoulder ( 46 46 , . 56 56 ) auf. ) on. Gegenüber der Ringschulter ( Opposite the annular shoulder ( 46 46 , . 56 56 ) befindet sich im Gehäuse des Sperrblocks ein Ringkanal ( ) Located in the housing of the locking block, an annular channel ( 41 41 , . 51 51 ), der sich bis zum Ventilsitz ( ) Extending from the valve seat ( 42 42 , . 52 52 ) erstreckt und über eine Verbraucherleitung ( ) And (through a consumer line 15 15 , . 16 16 ) mit dem jeweiligen Kolbenraum ( ) (With the respective piston chamber 7 7 , . 8 8th ) des Arbeitszylinders ( () Of the working cylinder 6 6 ) in Verbindung steht. ) Is in communication. Unterhalb des Ringkanals ( (Below the annular channel 41 41 , . 51 51 ) und vor der Ringschulter ( () And, above the annular shoulder 46 46 , . 56 56 ) hat das Schließglied ( ) Has (the closing member 45 45 , . 55 55 ) beispielsweise eine radiale Drosselbohrung ( ), For example, a radial throttle bore ( 47 47 , . 57 57 ). ). Letztere verbindet den Ringkanal ( The latter connects the annular channel ( 41 41 , . 51 51 ) mit einem Rückraum ( ) (With a rear chamber 43 43 , . 53 53 ) im und hinter dem Schließglied ( ) And in (behind the closing member 45 45 , . 55 55 ). ). Im Rückraum ( (In the backcourt 43 43 , . 53 53 ) des hohlen Schließgliedes ( () Of the hollow closure member 45 45 , . 55 55 ) ist zentral ein Vorsteuerventil ( ) Is centrally a pilot valve ( 80 80 , . 90 90 ) angeordnet. ) Are arranged. Das Vorsteuerventil ( The pilot valve ( 80 80 , . 90 90 ) besitzt eine Ventilkugel ( ) Has a valve ball ( 85 85 , . 95 95 ), die mittels einer Druckplatte ( ), Which (by means of a pressure plate 86 86 , . 96 96 ) und einer Schraubendruckfeder ( ) And a helical compression spring ( 87 87 , . 97 97 ) gegen die Kante einer zentralen Ventilbohrung ( ) (Against the edge of a central valve bore 81 81 , . 91 91 ) im Schließglied ( ) (In the closing member 45 45 , . 55 55 ) drückt. ) Suppressed. Das jeweilige Vorsteuerventil ( The respective pilot valve ( 80 80 , . 90 90 ) und das es tragende Rückschlagventil ( ), And there (bearing non-return valve 40 40 , . 50 50 ) haben die gleiche Schließ- bzw. Sperrichtung. ) Have the same closing or reverse direction.
  • Der zwischen den Schließgliedern ( The (between the closing members 45 45 ) und ( ) and ( 55 55 ) liegende Schaltkolben ( ) Lying switching piston ( 100 100 ) hat beidseits je einen Schaltstift ( ) Has on either side a respective contact pin ( 101 101 ) und ( ) and ( 102 102 ). ). Die Schaltstifte ( The switching pins ( 101 101 , . 102 102 ) haben einen kleineren Durchmesser als die Ventilbohrungen ( ) Have (has a smaller diameter than the valve bores 81 81 , . 91 91 ) und sind länger als diese, so daß sie bei einer axialen Verlagerung des Schaltkolbens ( ) And are longer than this, so that they (in an axial displacement of the operating piston 100 100 ) die entsprechende Ventilkugel ( ), The corresponding valve ball ( 85 85 , . 95 95 ) von ihrem Sitz abheben können. ) Can withdraw from her seat. Bei einem öffnen des jeweiligen Vorsteuerventils ( (In an opening of the respective pilot valve 80 80 , . 90 90 ) wird eine Verbraucherleitung ( ) Is (a consumer line 15 15 , . 16 16 ) mit der entsprechenden Arbeitsleitung ( ) (With the corresponding working line 13 13 , . 14 14 ) über den Ringkanal ( ) (Via the annular channel 41 41 , . 51 51 ), die Drosselbohrung ( (), Which throttle bore 47 47 , . 57 57 ) und die Ventilbohrung ( ) And the valve bore ( 81 81 , . 91 91 ) hydraulisch verbunden. ) Hydraulically connected.
  • Befindet sich der Längsschieber ( the longitudinal slide is ( 30 30 ), wie in ), as in 1 1 gezeigt, in seiner Neutralstellung, sind die Verbraucherringkanäle ( shown in its neutral position, the load ring channels ( 22 22 , . 23 23 ) gegen den Zu- und Rücklauf verschlossen. ) Closed against the flow and return. Der Schaltkolben ( The switching piston ( 100 100 ) ist druckausgeglichen und nimmt seine Mittelstellung zwischen den Rückschlagventilen ( ) Is pressure balanced and take up its central position between the check valves ( 40 40 ) und ( ) and ( 50 50 ) ein. ) on. Die Rückschlagventile ( The check valves ( 40 40 , . 50 50 ) stehen in Sperrstellung, womit der Kolben ( ) Are in the blocking position, whereby the piston ( 5 5 ) des Arbeitszylinders ( () Of the working cylinder 6 6 ) in seiner momentanen Position blockiert ist. ) Is blocked in its present position.
  • Um den Kolben ( Around the piston ( 5 5 ) in Pfeilrichtung auszufahren, wird der Längsschieber ( extend) in the arrow direction, the longitudinal slider ( 30 30 ) geringfügig nach links verschoben. ) Is slightly shifted to the left. Die linksseitigen Feinsteuerkerben der Zulaufringnut ( The left side of the metering notches Zulaufringnut ( 33 33 ) gelangen unter den ersten Verbraucherringkanal ( ) Come under the first load ring channel ( 22 22 ). ). über die erste Arbeitsleitung ( (Via the first working line 13 13 ) fließt Druckmittel in dem Raum zwischen dem Steuerkolben ( ) Flows pressure medium in the space between the control piston ( 100 100 ) und dem Schließglied ( ) And the closing member ( 45 45 ) des ersten Rückschlagventils ( () Of the first check valve 40 40 ). ). Der sich dort aufbauende Druck hebt das Schließglied ( The building up there pressure lifts the closure member ( 45 45 ) gegen die Kraft der Schraubendruckfeder ( ) (Against the force of the helical compression spring 87 87 ) und gegen den Druck im Rückraum ( ) And (against the pressure in the return chamber 43 43 ) von seinem Ventilsitz ( ) (From its valve seat 42 42 ) ab. ) From. Das Druckmittel strömt über die erste Verbraucherleitung ( The pressure medium flows through the first consumer line ( 15 15 ) in den ersten Kolbenraum ( ) (In the first piston chamber 7 7 ). ). Der Kolben ( The piston ( 5 5 ) setzt sich in Pfeilrichtung in Bewegung. ) Continues in the direction of arrow in motion. Das aus dem zweiten Kolbenraum ( The (from the second piston chamber 8 8th ) verdrängte Druckmittel steht über die zweite Verbraucherleitung ( ) Displaced pressure medium is above the second consumer line ( 16 16 ), den Ringkanal ( (), The annular channel 51 51 ) und die Drossel bohrung ( ) And the throttle bore ( 57 57 ) im Rückraum ( ) (In the rear chamber 53 53 ) des zweiten Rückschlagventils ( () Of the second check valve 50 50 ) an. ) at. Dadurch steigt der Druck in der ersten Arbeitsleitung ( This increases the pressure in the first working line ( 13 13 ). ). Der Steuerkolben ( The control piston ( 100 100 ) wird nach rechts verschoben, bis sein rechter Schaltstift ( ) Is moved to the right until his right shift key ( 102 102 ) die Ventilkugel ( ) The valve ball ( 95 95 ) des zweiten Vorsteuerventils ( () Of the second pilot valve 90 90 ) von seinem Sitz abhebt. ) Lifts from its seat. Das Druckmittel im Rückraum ( The pressure medium in the backcourt ( 53 53 ) wird über die Ventilbohrung ( ) Is (via the valve bore 91 91 ), die zweite Arbeitsleitung ( (), The second working line 14 14 ), den zweiten Verbraucherringkanal ( (), The second load ring channel 23 23 ) und die rechte Rücklaufringnut ( ) And the right Rücklaufringnut ( 35 35 ) in die Rücklaufleitung ( ) (In the return line 12 12 ) entlastet. ) Relieved. Der über den Ringkanal ( The (over the ring channel 51 51 ) an der Ringschulter ( ) (On the annular shoulder 56 56 ) anstehende Druck des zurückströmenden Druckmittels öffnet das Rückschlagventil ( ) Applied pressure of back flowing pressure medium opens the check valve ( 50 50 ). ). Das Schließglied ( The closure member ( 55 55 ) bewegt sich nach rechts. ) Moves to the right. Das Druckmittel des zweiten Kolbenraumes ( The pressure medium of the second piston space ( 8 8th ) fließt über den Spalt zwischen dem Schließglied ( ) Flows through the gap between the closing member ( 55 55 ) und seinem Ventilsitz ( ) And its valve seat ( 52 52 ) und über die zweite Arbeitsleitung ( () And the second working line 14 14 ) in den Rücklauf. ) In the return.
  • Wird während dem Ausfahrvorgang des Kolbens ( Is (while the extending operation of the piston 5 5 ) die ziehende Last größer als die hydraulische Stellkraft, so wird der abfließende Druckmittelstrom größer als der zufließende. ), The pulling load is greater than the hydraulic force, so the outflowing pressure medium flow is larger than the influent. Dadurch kommt es ua in der ersten Arbeitsleitung ( This leads, among other things in the first working line ( 13 13 ) zu einem Druckeinbruch, während in der zweiten Arbeitsleitung ( ) To a drop in pressure (in the second working line during 14 14 ) der durch den Längsschieber ( ) Of the (by the longitudinal slide 30 30 ) angedrosselte Druck des abfließenden Druckmittelstroms ansteht. ) Throttled pressure of the outflowing pressure medium flow is present. Als Folge hiervon bewegt sich der Steuerkolben ( As a result, the control piston moves ( 100 100 ) nach links. ) to the left. Das Vorsteuerventil ( The pilot valve ( 90 90 ) schließt. ) Closes. Die Ausfahrbewegung des Kolbens ( The outward movement of the piston ( 5 5 ) stoppt. ) Stops. Daraufhin steigt in der ersten Arbeitsleitung ( Then, in the first working line (rises 13 13 ) der Druck wieder an. ) The pressure again. Der Steuerkolben ( The control piston ( 100 100 ) bewegt sich wieder nach rechts und öffnet das zweite Vorsteuerventil ( ) Moves back to the right and opens the second pilot valve ( 90 90 ). ). Der beschriebene Schwingungsvorgang beginnt von neuem. The oscillation cycle starts anew.
  • Dieses instabile Verhalten wird durch die in This unstable behavior is in 2 2 dargestellte, neue Schaltung vermieden. Circuit illustrated, New avoided. Innerhalb der Schaltung wird ein anderer Sperrblock verwendet und das Mehrwegeven til ( Within the circuit, another locking block is used and the multipath Even til ( 20 20 ) bezüglich seiner inneren Steuerkanten der äußeren Ringnuten verändert. ) Changes with respect to its inner metering edge of the outer annular grooves.
  • In den Rückschlagventilen ( In the check valves ( 40 40 ) und ( ) and ( 50 50 ) sind hier keine vorsteuernden Ventile integriert. ) Are integrated no pilot-ends valves here. Statt dessen werden zwei separate, außerhalb der Rückschlagventile ( Instead, two separate, (outside of the check valves 40 40 , . 50 50 ) angeordnete Entsperrventile ( ) Arranged Entsperrventile ( 60 60 ) und ( ) and ( 70 70 ) benutzt. ) Used. Je ein Entsperrventil ( Each one Entsperrventil ( 60 60 , . 70 70 ) ist zwischen dem jeweiligen Rückraum ( ) (Between the respective return chamber 43 43 , . 53 53 ) des entsprechenden Rückschlagventils ( () Of the corresponding check valve 40 40 , . 50 50 ) und einem dazugehörigen Rücklaufringkanal ( ) And an associated annular return duct ( 24 24 , . 25 25 ) des Mehrwegeventils ( () Of the multiway valve 20 20 ) geschaltet. ) Are connected.
  • Jedes Entsperrventil ( Each Entsperrventil ( 60 60 , . 70 70 ) ist ein hydraulisch entsperrbares Sperrventil in Sitzbauweise. ) Is a hydraulic pilot operated check valve in seat construction. Es besteht aus zwei koaxial angeordneten Kammern ( It consists of two coaxially arranged compartments ( 61 61 , . 62 62 ; ; 71 71 , . 72 72 ) die über eine Ventilbohrung ( ) The (via a valve bore 63 63 , . 73 73 ) miteinander verbunden sind. ) Are connected together. Die eine Kammer ist eine Ventilkammer ( The one chamber is a valve chamber ( 61 61 , . 71 71 ), in der ein Schließglied, beispielsweise eine Ventilkugel ( ) In which a closure member, for example a valve ball ( 65 65 , . 75 75 ), mit Hilfe einer Ventilfeder ( ), (With the help of a valve spring 66 66 , . 76 76 ) in Schließstellung auf ihrem Ventilsitz aufliegt. ) Rests on its valve seat in the closed position. Die andere Kammer ist eine Führungsbohrung ( The other chamber is a guide bore ( 62 62 , . 72 72 ), in der ein Entsperrkolben ( ), In which (a deblocking 67 67 , . 77 77 ) gelagert ist. is mounted). Der Entsperrkolben ( The released ( 67 67 , . 77 77 ) hat auf seiner Vorderseite einen Stößel ( ) Has a plunger (on its front side 68 68 , . 78 78 ), der bei Bedarf durch Verschieben des Entsperrkolbens ( ), The (if necessary by moving the release piston 67 67 , . 77 77 ) in die Ventilbohrung ( ) (In the valve bore 63 63 , . 73 73 ) eingefahren wird. ) Is retracted. Der Durchmesser des Stößels ( The diameter of the plunger ( 68 68 , . 78 78 ) ist hierbei kleiner als der Durchmesser der Ventilbohrung ( ) Is in this case smaller than the diameter of the valve bore ( 63 63 , . 73 73 ), da durch den Spaltraum zwischen Stößel ( ), Since (through the gap between the plunger 68 68 , . 78 78 ) und Ventilbohrung ( () And the valve bore 63 63 , . 73 73 ) bei geöffnetem Entsperrventil ( ) (Opened Entsperrventil 60 60 , . 70 70 ) Steueröl geführt wird. ) Control oil is fed. Der Raum auf der Rückseite des Entsperrkolbens ( The space on the back of the release piston ( 67 67 , . 77 77 ) wird zum öffnen des Entsperrventils ( ) Is to open the Entsperrventils ( 60 60 , . 70 70 ) über eine Steuerleitung ( ) (Via a control line 17 17 , . 18 18 ) mit Druck beaufschlagt. ) Pressurized. Die Steuerleitung ( The control line ( 17 17 ), des ersten Entsperrventils ( (), The first Entsperrventils 60 60 ) ist an der zweiten Arbeitsleitung ( ) Is (at the second working line 14 14 ) angeschlossen, während die Steuerleitung ( ) Is connected, while the control line ( 18 18 ) des zweiten Ent sperrventils ( ) Of the second Ent-off valve ( 70 70 ) mit der ersten Arbeitsleitung ( ) (With the first working line 13 13 ) verbunden ist. ) connected is.
  • Der Längsschieber ( The longitudinal slide ( 30 30 ) des Mehrwegeventils ( () Of the multiway valve 20 20 ) ist gegenüber dem Schieber aus ) Is compared with the slider of 1 1 nur im Bereich der äußeren Ringnuten ( (Only in the region of the outer annular grooves 31 31 , . 35 35 ) geändert. ) changed. In den zur Längsschiebermitte hin orientierten Steuerkanten dieser Ringnuten ( In the oriented to the longitudinal slide towards the center of control edges of the annular grooves ( 31 31 , . 35 35 ) sind die Feinsteuerkerben ( ), The fine-control notches ( 32 32 , . 36 36 ) in Richtung auf die Längsschiebermitte verlängert, so daß bei der Neutralstellung des Längsschiebers ( ) Elongated in the direction of the longitudinal slide center so that (in the neutral position of the longitudinal slide 30 30 ) die Verbraucherringkanäle ( ) Consumers annular channels ( 22 22 ) und ( ) and ( 23 23 ) mit ihren benachbarten Rücklaufringkanälen ( ) With their adjacent annular return channels ( 24 24 ) und ( ) and ( 25 25 ) drosselnd verbunden sind. ) Are connected throttling. über die Feinsteuerkerben ( (Via the fine control notches 32 32 , . 36 36 ) sind die Arbeitsleitung ( ) Are the working line ( 13 13 , . 14 14 ) und die Steuerleitungen ( ) And the control lines ( 17 17 , . 18 18 ) in der Neutralstellung des Längsschiebers ( ) (In the neutral position of the longitudinal slide 30 30 ) in den Tank ( ) (In the tank 2 2 ) entlastet. ) Relieved.
  • Zum Ausfahren des Kolbens ( (For extension of the piston 5 5 ) in Pfeilrichtung wird der Längsschieber ( ) In the arrow direction (the longitudinal slide 30 30 ) nach links verschoben bis zumindest die Feinsteuerkerben der mittleren Ringnut ( ) Shifted to the left until at least (the fine control notches of the middle annular groove 33 33 ) den ersten Verbraucherringkanal ( ) The first consumer annular channel ( 22 22 ) mit dem Zulaufringkanal ( ) (With the inlet ring channel 21 21 ) verbinden. ) connect. In der ersten Arbeitsleitung ( In the first working line ( 13 13 ) und der Ventilkammer des ersten Rückschlagventils ( ) And the valve chamber of the first check valve ( 40 40 ) baut sich Druck auf. ) Builds up pressure. Letzteres öffnet gegen die Kraft einer das Schließglied ( The latter opens against the force of the closure member ( 45 45 ) belastenden Rückstellfeder ( ) Burdensome return spring ( 48 48 ) und den im Rückraum ( ) And (in the rear chamber 43 43 ) bzw. ersten Kolbenraum ( ) Or the first piston chamber ( 7 7 ) anstehenden Druck geringfügig. ) Applied pressure slightly. Gleichzeitig liegt der sich in der ersten Arbeitsleitung ( Simultaneously the up (in the first working line 13 13 ) aufbauende Druck über die Steuerleitung ( ) Pressure building via the control line ( 18 18 ) am zweiten Entsperrventil ( ) (On the second Entsperrventil 70 70 ) an. ) at. Der dortige Entsperrkolben ( The released local ( 77 77 ) hebt die Ventilkugel ( ) Lifts the valve ball ( 75 75 ) von ihrem Dichtsitz ab. ) On its seating. Das Entsperrventil ( The Entsperrventil ( 70 70 ) öffnet. ) Opens. Hierdurch wird der Rückraum ( In this way, the rear space ( 53 53 ) des zweiten Rückschlagventils ( () Of the second check valve 50 50 ) über das zweite Entsperrventil ( ) (Via the second Entsperrventil 70 70 ) in den rechten Rücklaufringkanal ( ) (In the right annular return channel 25 25 ) und mit dem Tank ( (), And with the tank 2 2 ) verbunden. ) connected. Im zweiten Rückschlagventil ( (In the second non-return valve 50 50 ) wird die Ventilschließkraft nur noch von der Rückstellfeder ( ), The valve closing force (second only to the return spring 58 58 ) aufgebracht. ) Was applied. Der aus der Kolbenkammer ( The (from the piston chamber 8 8th ) verdrängte Druckmittelstrom öffnet über die Ringschulter ( ) Displaced pressure fluid flow opens on the annular shoulder ( 56 56 ) das Rückschlagventil ( ) The check valve ( 50 50 ). ). Das Druckmittel gelangt in die zweite Arbeitsleitung ( The pressure medium passes into the second working line ( 14 14 ) und in die erste Steuerleitung ( ) And (in the first control line 17 17 ). ). Die zweite Arbeitsleitung ( The second working line ( 14 14 ) ist über die Feinsteuerkerbe ( ) Is (via the fine control notch 36 36 ) immer noch angedrosselt, so daß der in der zweiten Arbeitsleitung ( ) Still throttled so that the (in the second working line 14 14 ) entstehende Druck das erste Entsperrventil ( ) Resulting pressure the first Entsperrventil ( 60 60 ) öffnet. ) Opens. Dadurch wird der Rückraum ( Thus, the rear space is ( 43 43 ) des ersten Rückschlagventils ( () Of the first check valve 40 40 ) in den Tank ( ) (In the tank 2 2 ) entlastet. ) Relieved. Das erste Rückschlagventil ( The first check valve ( 40 40 ) öffnet weiter. ) Continues to open. Der Kolben ( The piston ( 5 5 ) bewegt sich schneller in Pfeilrichtung. ) Moves faster the arrow.
  • Wird der Kolben ( When the piston ( 5 5 ) beim Ausfahren zusätzlich durch eine ziehende Last belastet, sinkt zwar der Druck in der ersten Arbeitsleitung ( ) Additionally loaded during extension by a pulling load, while the pressure decreases in the first working line ( 13 13 ) und der Steuerleitung ( ) And the control line ( 18 18 ) geringfügig, jedoch nicht so weit, daß das zweite Entsperrventil ( ) Is slightly, but not so far that the second Entsperrventil ( 70 70 ) schließt. ) Closes. Die Druckhöhe und die Abmessung der Entsperrkolben ( The pressure altitude and size of the release piston ( 67 67 , . 77 77 ) sind so ausgelegt, daß die Entsperrventile ( ) Are designed so that the Entsperrventile ( 60 60 , . 70 70 ) und damit auch die Rückschlagventile ( () And thus also the check valves 40 40 , . 50 50 ) während einer Kolbenbewegung immer geöffnet bleiben. ) Remain open during a piston movement. Die Entsperrkolben ( The release piston ( 67 67 , . 77 77 ) sind hierfür nur einseitig druckbelastet. ) For this purpose are pressure-loaded on one side only. Die Ventilkammern ( The valve chambers ( 61 61 , . 71 71 ) der Entsperrventile ( () Of the Entsperrventile 60 60 , . 70 70 ) sind permanent mit dem Rücklauf verbunden. ) Are permanently connected to the return line. Dadurch arbeitet der Sperrblock wie ein Schalter. Thus, the locking block operates like a switch. Die Feinsteuerung der Kolbenbewegung obliegt ausschließlich dem Mehrwegeventil ( The fine control of the piston movement lies solely (the multi-way valve 20 20 ). ).
  • Da der Steuerblock mit seinen Ventilen ( Since the control block (with its valves 20 20 ; ; 40 40 , . 50 50 ; ; 60 60 , . 70 70 ) symmetrisch ausgebildet ist, kann der Kolben ( ) Is formed symmetrically, the piston can ( 5 5 ) auch beim Einfahren mit geschobener oder ziehender Last in entsprechender Weise gesteuert werden. ) Can be controlled also during retraction with pushed or pulling load in a corresponding manner.
  • Selbstverständlich kann der Steuerblock auch für eine einfachwirkende Zylinder-Kolben-Einheit unter Beibehaltung der offenbarten Funktion umgebaut werden. Of course, the control block may also be converted to a single-acting cylinder-piston unit while maintaining the disclosed function.

Claims (5)

  1. Steuereinrichtung für eine doppeltwirkende Kolben-Zylinder-Einheit mit einem Mehrwegeventil und einem zwischen dem Arbeitszylinder und dem Mehrwegeventil geschalteten Sperrblock, wobei letzterer in einer ersten und einer zweiten Arbeitsleitung jeweils ein erstes und zweites entsperrbares, federbelastetes in Rückflußrichtung sperrendes Rückschlagventil enthält, dessen rückseitiger Druckraum jeweils über eine Drossel mit dem entsprechenden ersten und zweiten Kolbenraum des Arbeitszylinders verbunden ist, dadurch gekennzeichnet , daß jeweils zwischen dem rückseitigen Druckraum ( Control device for a double-acting piston-cylinder unit with a multi-way valve and a switched between the working cylinder and the multi-way valve locking block, the latter in a first and a second working line, respectively a first and second pilot operated, spring-loaded contains check valve blocking in Rückflußrichtung, the back pressure chamber in each case is connected via a throttle to the corresponding first and second piston chamber of the working cylinder characterized in that (in each case between the rear pressure chamber 43 43 ) des ersten Rückschlagventils ( () Of the first check valve 40 40 ) und einem Rücklauf ( ) And a return ( 12 12 , . 24 24 , . 25 25 ) ein erstes Entsperrventil ( ) A first Entsperrventil ( 60 60 ) und zwischen dem rückseitigen Druckraum ( ) And (between the rear pressure chamber 53 53 ) des zweiten Rückschlagventils ( () Of the second check valve 50 50 ) und dem Rücklauf ( ) And the return ( 12 12 , . 24 24 , . 25 25 ) ein zweites Entsperrventil ( ) A second Entsperrventil ( 70 70 ) geschaltet ist, so daß über die in Rückflußrichtung sperrenden Entsperrventile ( ) Is switched so that (on the blocking in Rückflußrichtung Entsperrventile 60 60 , . 70 70 ) die rückseitigen Druckräume ( ) The back pressure chambers ( 43 43 , . 53 53 ) mit dem Rücklauf ( ) (With the return 12 12 , . 24 24 , . 25 25 ) und/oder dem Tank ( () And / or the tank 2 2 ) verbindbar sind und das erste Entsperrventil ( ) Are connected and the first Entsperrventil ( 60 60 ) zur Öffnung von dessen Schließglied ( ) (The opening of the closing member 65 65 ) ausschließlich aus der zweiten Arbeitsleitung ( ) (Exclusively from the second working line 14 14 ) angesteuert wird, während das zweite Entsperrventil ( ) Is driven, while the second Entsperrventil ( 70 70 ) zur Öffnung von dessen Schließglied ( ) (The opening of the closing member 75 75 ) ausschließlich aus der ersten Arbeitsleitung ( ) (All of the first working line 13 13 ) angesteuert wird. ) Is driven.
  2. Steuereinrichtung gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die beiden zwischen den Rückschlagventilen ( Control device according to claim 1, characterized in that the two (between the check valves 40 40 , . 50 50 ) und dem Mehrwegeventil ( ) And the multi-way valve ( 20 20 ) liegenden Arbeitsleitungen ( ) Lying working lines ( 13 13 , . 14 14 ) in Neutralstellung des Mehrwegeventils ( ) (In the neutral position of the multiway valve 20 20 ) über Feinsteuerker ben ( ) Ben over Feinsteuerker ( 32 32 , . 36 36 ) mit dem Rücklauf ( ) (With the return 12 12 , . 24 24 , . 25 25 ) hydraulisch verbunden sind. ) Are hydraulically connected.
  3. Steuereinrichtung gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß jedes Entsperrventil ( Control device according to claim 1, characterized in that each Entsperrventil ( 60 60 , . 70 70 ) ein Sitzventil ist, dessen Schließglied ( ) Is a seat valve whose closing element ( 65 65 , . 75 75 ) federmechanisch und hydraulisch in Schließstellung bringbar ist. ) Can be brought spring mechanically and hydraulically in the closed position.
  4. Steuereinrichtung gemäß einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß jedes Entsperrventil ( Control device according to one of claims 1 to 3, characterized in that each Entsperrventil ( 60 60 , . 70 70 ) einen rückseitig druckbeaufschlagbaren Entsperrkolben ( ) A rear pressurizable release piston ( 67 67 , . 77 77 ) aufweist, der mit Hilfe eines vorderseitigen Stößels ( ), Which (by means of a front plunger 68 68 , . 78 78 ) das Schließglied ( ) The closure member ( 65 65 , . 75 75 ) von seinem Ventilsitz abheben kann. ) Can take off from its valve seat.
  5. Steuereinrichtung gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß ein Steuerschieber ( Control device according to claim 1, characterized in that a control slide ( 30 30 ), die Rückschlagventile ( ), The check valves ( 40 40 , . 50 50 ) die Entsperrventile ( ) The Entsperrventile ( 60 60 , . 70 70 ,) und die diese Ventile verbindenden Arbeits- und Steuerleitungen ( That these valves connecting work), and and control lines ( 13 13 - 18 18 ) in einem Gehäuse angeordnet sind. ) Are arranged in a housing.
DE1996139140 1996-09-24 1996-09-24 Control means with check valve for a double-acting piston-cylinder unit Expired - Fee Related DE19639140B4 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1996139140 DE19639140B4 (en) 1996-09-24 1996-09-24 Control means with check valve for a double-acting piston-cylinder unit

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1996139140 DE19639140B4 (en) 1996-09-24 1996-09-24 Control means with check valve for a double-acting piston-cylinder unit

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE19639140A1 true DE19639140A1 (en) 1998-03-26
DE19639140B4 true DE19639140B4 (en) 2008-09-11

Family

ID=7806705

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1996139140 Expired - Fee Related DE19639140B4 (en) 1996-09-24 1996-09-24 Control means with check valve for a double-acting piston-cylinder unit

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19639140B4 (en)

Families Citing this family (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19931142C2 (en) * 1999-07-06 2002-07-18 Sauer Danfoss Holding As Nordb Hydraulic valve assembly with locking function
DE10045404C2 (en) * 2000-09-14 2002-10-24 Sauer Danfoss Holding As Nordb Hydraulic valve assembly
DE102013215754A1 (en) * 2013-08-09 2015-02-12 Robert Bosch Gmbh Hydraulic valve for controlling a metering orifice through which a hydraulic consumer can be supplied with pressure medium, as well as hydraulic assembly having a metering orifice and at least one such valve
CN104564871A (en) * 2015-01-15 2015-04-29 武汉船用机械有限责任公司 Low-pressure-loss overlapped type hydraulic one-way valve

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1929482A1 (en) * 1968-06-12 1970-01-02 Mcconnel F W Ltd Check valve arrangement for hydraulic control systems
DE2826610A1 (en) * 1978-06-19 1980-01-03 Bosch Gmbh Robert Valve assembly for a hydraulic consumer
DE4012481A1 (en) * 1990-04-19 1991-10-24 Gewerk Eisenhuette Westfalia A valve device with a hydraulically pilot-return valve for hydraulic systems of the mining industry, such as in particular for hydraulic roof supports
DE4234742A1 (en) * 1992-10-15 1994-04-21 Deere & Co Valve unit for position control of harvester - has pressure-limiting valve and non-return valve, spring for latter being weaker than for former

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1929482A1 (en) * 1968-06-12 1970-01-02 Mcconnel F W Ltd Check valve arrangement for hydraulic control systems
DE2826610A1 (en) * 1978-06-19 1980-01-03 Bosch Gmbh Robert Valve assembly for a hydraulic consumer
DE4012481A1 (en) * 1990-04-19 1991-10-24 Gewerk Eisenhuette Westfalia A valve device with a hydraulically pilot-return valve for hydraulic systems of the mining industry, such as in particular for hydraulic roof supports
DE4234742A1 (en) * 1992-10-15 1994-04-21 Deere & Co Valve unit for position control of harvester - has pressure-limiting valve and non-return valve, spring for latter being weaker than for former

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE19639140A1 (en) 1998-03-26 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4239172C1 (en) Door restraint for motor vehicle door maintaining required opening angle - has variable length piston-cylinder device acting between door and door frame with electrically-operated servo pump
DE4406918A1 (en) damping valve device
DE3611244A1 (en) Flow-control valve
DE3601643A1 (en) Hydraulic control arrangement for the rapid motion of consumers
DE102008059436B3 (en) Hydraulic control valve for controlling double acting working cylinder, has annular channel formed in housing, and recess producing connection of contacts, where dimension of recess is twice larger than another recesse
DE19715020A1 (en) Hydraulic control system for transporting vehicle, especially sedimentation vessels
DE3923743A1 (en) Hydraulic two=way valve with locking device - has release mechanism for low pressure as well as for excessive working pressure
DE4112065A1 (en) Pilot valve with adjustable switch pressure differential - has connection between pressure valve and servo control space
DE4418776A1 (en) Pressure-medium circuit arrangement
EP0073886B1 (en) Hydraulic control apparatus
DE102013111616A1 (en) Valve and internal combustion engine with such a change-over valve
DE19735482A1 (en) Hydraulic system
DE19948232A1 (en) Directional valve disk, especially for a mobile equipment
DE102007032873A1 (en) Control valve has at least one cut-out in valve seat and/or in valve piston that is fully covered in valve closed position and at least partly exposed in valve open position
EP1370773B1 (en) Control valve
DE3844412A1 (en) Proportional valve activated on one side and having a safety device
DE3705170C1 (en) Hydraulic control device
DE3806390A1 (en) Telescopic cylinder system
DE3625222A1 (en) Pressure regulator for hydraulically controlled machine tools
DE19509578A1 (en) Pneumatic directional valve with longitudinal slider in housing
EP0463394A1 (en) Electromagnetically actuated directional valve
DE4421357A1 (en) Pneumatic control valve
DE3840328A1 (en) Pilot-controlled directional control valve
DE3723672A1 (en) Non-return valve with an integrated pressure-regulating piston
DE3000260C2 (en)

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
8110 Request for examination paragraph 44
8120 Willingness to grant licenses paragraph 23
8364 No opposition during term of opposition
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20130403