DE19515856A1 - Call setup procedures and service computers for communication network and thus - Google Patents

Call setup procedures and service computers for communication network and thus

Info

Publication number
DE19515856A1
DE19515856A1 DE1995115856 DE19515856A DE19515856A1 DE 19515856 A1 DE19515856 A1 DE 19515856A1 DE 1995115856 DE1995115856 DE 1995115856 DE 19515856 A DE19515856 A DE 19515856A DE 19515856 A1 DE19515856 A1 DE 19515856A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
service
data
called subscriber
subscriber
characterized
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE1995115856
Other languages
German (de)
Inventor
Wolfgang Dipl I Lautenschlager
Uwe Dipl Ing Stahl
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Alcatel SEL AG
Original Assignee
Alcatel SEL AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q3/00Selecting arrangements
    • H04Q3/42Circuit arrangements for indirect selecting controlled by common circuits, e.g. register controller, marker
    • H04Q3/47Circuit arrangements for indirect selecting controlled by common circuits, e.g. register controller, marker using translators
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04MTELEPHONIC COMMUNICATION
    • H04M3/00Automatic or semi-automatic exchanges
    • H04M3/42Systems providing special services or facilities to subscribers
    • H04M3/487Arrangements for providing information services, e.g. recorded voice services, time announcements
    • H04M3/493Interactive information services, e.g. directory enquiries ; Arrangements therefor, e.g. interactive voice response [IVR] systems or voice portals
    • H04M3/4931Directory assistance systems
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q3/00Selecting arrangements
    • H04Q3/0016Arrangements providing connection between exchanges
    • H04Q3/0029Provisions for intelligent networking
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13209ISDN
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13533Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems multivendor and hybrid, e.g. public/private, networks, inc. international
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13547Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems subscriber, e.g. profile, database, database access

Abstract

A process and server (SCP1, SCP2) are disclosed for establishing a connection between a calling subscriber (A) and a called subscriber (B, C), as well as a communication network (KN1, KN2). A connection request from the terminal (E1) of the calling subscriber (A) is transmitted to one among several specially designed switching centres (SSP11, SSP12). Personal data (S1) about the called subscriber (B, C), in particular the name of the called subscriber (B, C), are transmitted by the calling subscriber (A) to the switching centre (SSP11) over a connection between the terminal and the switching centre. The switching centre (SSP11) retransmits the received personal data (S1) over a data transmission line to a central server (SCP1, SCP2) common to all special switching centres (SSP11, SSP12). The central server (SCP1, SCP2) consults a data bank (DAT1, DAT2), locates the called subscriber (B, C) by means of the personal data and determines the call number (NB, NC, S2) associated to the called subscriber (B, C). The central server finally retransmits the connection request from the switching centre (SSP11) to said call number (NB, NC, S2).

Description

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Verbindungsaufbau von einem rufenden Teilnehmer zu einem gerufenen Teilnehmer nach dem Oberbegriff von Anspruch 1, einen Dienstrechner zum Anschluß an ein Kommunikationsnetz nach dem Oberbegriff von Anspruch 12, und ein Kommunikationsnetz nach dem Oberbegriff von Anspruch 13. The invention relates to a method for establishing a connection from a calling party to a called party according to the preamble of claim 1, a service computer to be connected to a communication network according to the preamble of claim 12 and a communication network according to the preamble of claim. 13

Zur Einleitung des Verbindungsaufbaus zu einem gerufenen Teilnehmer wählt ein rufender Teilnehmer normalerweise die dem rufenden Teilnehmer zugeordnete Rufnummer an. To initiate the connection setup to a called party, a calling party usually selects the assigned to the calling subscriber number. Diese Rufnummer wird im Ruf mitgeführt und dient der Vermittlungsstellen zur Lokalisierung des gerufenen Teilnehmers This number is carried in the reputation and serves the exchanges to locate the called party
Die Erfindung geht nun von einem Verbindungsaufbau mittels eines IN-Dienstes aus, der Rufnummern umwertet. The invention now relates to a connection by means of an IN service, the revalues ​​numbers. Ein solcher Dienst ist beispielsweise der als Service 180 bezeichnete Dienst der Deutschen Telekom, der in dem Kapitel 5.2.3.3. Such a service is for example the one designated as Service 180 service provided by Deutsche Telekom, in the chapter 5.2.3.3. Service 180 (bundeseinheitliche Rufnummer) in dem Buch "Neue Dienste im intelligenten Telefonnetz" von Wilhelm Krusch, herausgegeben vom R. v. Service 180 (unified national number) in the book "New services in the intelligent telephone network" by Wilhelm Krusch, edited by R. v. Decker′s Verlag G. Schenck auf den Seiten 164 bis 168 beschrieben wird. Decker's Verlag G. Schenck is described on pages 164 to 168.

Den Zugang zu diesem IN-Dienst (IN = Intelligent Network) stellen eine Vielzahl von Dienstvermittlungspunkten (SSP = Service Switching Points) bereit, die mit einer zentralen Steuerlogik, dem Dienststeuerpunkt (SCP = Service Control Point) kommunizieren. Access to this IN service (IN = Intelligent Network) provide a variety of service switching points (SSP = Service Switching Points) ready with a central control logic, the service control point (SCP = Service Control Point) communicate. Der rufende Teilnehmer wählt eine Nummer, die aus einer Dienstausscheidenummer und der umzuwertenden Rufnummer besteht. The calling party dials a number that consists of a service discriminating number and the re-judgmental number. Der durch diese Wahl ausgelöste Ruf wird zum nächsten Dienstvermittlungspunkt geleitet, der die umzuwertende Rufnummer sodann dem Ruf entnimmt, sie an den Dienststeuerpunkt sendet und von diesem anschließend die umgewertete Rufnummer empfängt. Triggered by this election call is routed to the next service switching point, which then takes the turn judgmental phone number to the call, it sends to the service control point and receives the converted values ​​telephone number of this then. Sodann wird der Ruf an diese Rufnummer weitergeleitet. Then forwarded the call to this number.

Für den rufenden Teilnehmer stellt sich bei beiden Arten des Verbindungsaufbaus das Problem, daß ihm die dem zu rufenden Teilnehmer zugeordnete Rufnummer bekannt sein muß. For the calling party turns in both types of connection establishment the problem that his must be known to the assigned to the calling party number. Ansonsten muß er sie durch zusätzlichen kosten- und zeitintensiven Aufwand ermitteln. Otherwise, he has to be determined by additional costly and time-intensive effort.

Hierfür kann er beispielsweise die Rufnummer mittels eines automatischen Auskunftsystems ermitteln, wie es in der Deutschen Patentanmeldung DE 35 32 907 beschrieben ist. For this purpose, he can for example determine the phone number by means of an automatic information system, as described in German Patent Application DE 35 32 907th Bei diesem System wird vom Teilnehmer der Name des zu rufenden Teilnehmers in einem aufgebauten Nutzkanal kodiert in Mehrfrequenzwahl-Tönen zu der Ausgangseinrichtung gesendet, die ihm dann die Rufnummer des zu rufenden Teilnehmers durch Sprachausgabe mitteilt. In this system the name of the party to be called in a structured user channel is sent to the output device from the subscriber coded in DTMF tones which then tells him the phone number of the party to be called by voice output.

Das Problem der Ermittlung der Rufnummer eines Teilnehmers wird sich weiter verschärfen, da sich der dafür notwendige Aufwand, insbesondere durch die abzusehende wachsende Anzahl von privaten Netzen, zukünftig noch erheblich erhöhen wird. The problem of determining the number of a subscriber will continue to worsen, as the effort necessary, in particular by, the expected growing number of private networks, in future considerably increase is.

Der Erfindung liegt so die Aufgabe zugrunde, die Zeitdauer zu verkürzen, die bis zum Aufbau einer Verbindung zu einem Teilnehmer vergeht, dessen Rufnummer unbekannt ist. The invention thus has for its object to shorten the time period which elapses until the establishment of a connection to a subscriber whose number is unknown.

Diese Aufgabe wird gelöst durch ein Verbindungsaufbauverfahren nach dem Oberbegriff von Anspruch 1, durch einen Dienstrechner nach dem Oberbegriff von Anspruch 12 und durch ein Kommunikationsnetz nach dem Oberbegriff von Anspruch 13. This object is solved by a connection method according to the preamble of claim 1, by a service computer according to the preamble of claim 12 and a communication network according to the preamble of claim. 13

Der Grundgedanke der Erfindung ist, dem Teilnehmer mittels eines Dienstes ein alternatives Verbindungsaufbauverfahren zur Verfügung zu stellen, das persönliche Daten des rufenden Teilnehmers, beispielsweise dessen Name oder Adresse, zur Lokalisierung des gerufenen Teilnehmers verwendet. The basic idea of ​​the invention is to provide the subscriber by means of a service an alternative connection method is available, uses the personal data of the calling subscriber, for example its name, or address, for locating the called party. Der rufende Teilnehmer richtet hierbei einen Ruf an den gerufenen Teilnehmer zuerst an den Dienst, dessen Dienstelogik mittels einer Datenbank aus diesen Daten die dem gerufenen Teilnehmer zugeordnete Rufnummer ermittelt und die Weiterleitung des Rufes zu dieser Rufnummer veranlaßt. The calling party in this case sets up a call to the called party first to the service, the service logic determined by means of a database of this information associated with the called party telephone number, and causes the forwarding of the call to this number.

Vorteilhafte Ausgestaltungen der Erfindung sind den Unteransprüchen zu entnehmen. Advantageous embodiments of the invention are disclosed in the dependent claims.

Hierbei besteht insbesondere der Vorteil, daß mittels der Erfindung Teilnehmer auch über die Grenzen einer Vielzahl von Netzen hinweg lokalisiert werden können. Here, there is the particular advantage that can be localized by means of the invention, subscriber beyond the borders of a plurality of networks of time. Dieser Vorteil wird aufgrund der wachsenden Zahl von privaten Netzen und der wachsenden Zahl von Netzbetreibern zunehmend an Bedeutung gewinnen. This advantage is becoming increasingly important due to the growing number of private networks and the growing number of network operators.

Weitere Vorteile ergeben sich bei der Ausstattung des erfindungsgemäßen Verbindungsaufbauverfahrens mit UPT-Merkmalen (UPT = Universal Personal Telecommunication). Further advantages result from the features of the connection method of the invention with UPT features (UPT = Universal Personal Telecommunication). Hierdurch ergibt sich der Vorteil, daß der Ruf an den Teilnehmer von dem Dienst automatisch an eine Rufnummer weitergeleitet wird, unter der der Teilnehmer gerade aktuell erreichbar ist. This has the advantage that the call to the subscriber of the service is automatically forwarded to a number under which the user is currently currently be reached.

Im folgenden wird die Erfindung anhand eines Ausführungsbeispiels unter Zuhilfenahme der bei liegenden Zeichnungen erläutert. In the following the invention using an exemplary embodiment will be explained with the aid of the accompanying drawings.

Fig. 1 zeigt eine symbolische Darstellung einer aus zwei erfindungsgemäßen Kommunikationsnetzen bestehende Kommunikationsanordnung. Fig. 1 shows a symbolic representation of a composed of two inventive communication networks communication arrangement.

Fig. 2a zeigt eine symbolische Darstellung der Kommunikationsbeziehungen für eine erste Verbindungsaufbauvariante für die Kommunikationsanordnung nach Fig. 1. Fig. 2a shows a symbolic representation of the communication relationships for a first connection variant for the communication arrangement of FIG. 1.

Fig. 2b zeigt eine symbolische Darstellung der Kommunikationsbeziehungen für eine zweite Verbindungsaufbauvariante für die Kommunikationsanordnung nach Fig. 1. FIG. 2b shows a symbolic representation of the communication relationships for a second connection variant for the communication arrangement of FIG. 1.

Fig. 3 zeigt ein Blockschaltbild eines erfindungsgemäßen Dienstrechners für die Kommunikationsanordnung nach Fig. 1. Fig. 3 shows a block diagram of a service computer according to the invention for the communication arrangement of FIG. 1.

In dem Ausführungsbeispiel wird die Anwendung des erfindungsgemäßen Verbindungsaufbauverfahrens in einer Kommunikationsanordnung aufgezeigt, die aus zwei erfindungsgemäßen Kommunikationsnetzen besteht, die jeweils mit einem erfindungsgemäßen Dienstrechner versehen sind, der über einen Anschluß zu einer Datenbank verfügt. In the embodiment, the application of the connection establishment process of the invention is shown in a communications arrangement, the invention consists of two communication networks, each being provided with a service computer according to the invention, which has a connection to a database.

Diese Kommunikationsanordnung ist beispielhaft gewählt. This communication system is chosen as an example. Es ist auch möglich, die Erfindung in einer Kommunikationsanordnung durchzuführen, die nur aus einem einzigen erfindungsgemäßen Kommunikationsnetz oder aus einer beliebigen Anzahl miteinander verbundener erfindungsgemäßer oder teilweise auch nicht erfindungsgemäßer Kommunikationsnetze besteht. It is also possible to carry out the invention in a communication arrangement, which consists of only a single communication network according to the invention or of any number of interconnected according to the invention or partially Noninventive communication networks.

Fig. 1 zeigt zwei Kommunikationsnetze KN1 und KN2, drei Endgeräte E1 bis E3, drei Teilnehmer A, B und C, zwei Dienstrechner SCP1 und SCP2, zwei Datenbanken DAT1 und DAT2, drei Vermittlungsstellen SSP11 bis SSP21 und zwei Netzübergänge GATE1 und GATE2. Fig. 1 shows two communication networks KN1 and KN2, three terminals E1 to E3, three participants A, B and C, two service computer SCP1 and SCP2, two databases DAT1 and DAT2, three switches SSP11 to SSP21 and two gateways GATE1 and GATE2.

Das Kommunikationsnetz KN1 ist mit den Endgeräten E1 und E2 und über die Netzübergänge GATE1 und GATE2 mit dem Kommunikationsnetz KN2 verbunden, das seinerseits mit dem Endgerät E3 verbunden ist. The communications network KN 1 is connected to the terminals E1 and E2 and the gateways GATE1 and GATE2 with the communication network KN 2, which is in turn connected to the terminal E3. Die Vermittlungsstellen SSP11 und SSP12 sind mit dem Dienstrechner SCP1 verbunden, der seinerseits mit der Datenbank DAT1 verbunden ist. The exchanges SSP11 and SSP12 are connected to the service computer SCP1, which in turn is connected to the database DAT1. Die Vermittlungsstelle SSP21 ist mit dem Dienstrechner SCP2 verbunden, der seinerseits mit der Datenbank DAT2 verbunden ist. The switching center SSP21 is connected to the service computer SCP2, in turn, is connected to the database DAT2. Die Endgeräte E1 bis E3 werden jeweils von den Teilnehmern A, B bzw. C bedient. The terminals E1 to E3 are respectively operated by the participants A, B and C respectively.

Bei den Endgeräten E1 bis E3 handelt es sich jeweils um Endgeräte für Telekommunikationsnetze wie z. The terminals E1 to E3 are in each case to terminals for telecommunication networks such. B. um ein Telefon, ein Fax oder einen entsprechend ausgestalteten Computer. As a phone, a fax or an appropriately configured computer.

Bei dem Netz KN1 handelt es sich um ein öffentliches Kommunikationsnetz, das eine Vielzahl von miteinander vermaschten Vermittlungsstellen enthält. In the network KN1 is a public communication network that includes a plurality of intermeshed exchanges. Zwei dieser Vermittlungsstellen, die Vermittlungsstellen SSP11 und SSP12 erfüllen noch weitere Funktionen. Two of these exchanges that meet exchanges SSP11 and SSP12 other functions. Sie dienen als Dienstvermittlungspunkte für einen IN-Dienst, der von ihnen und dem Dienstrechner SCP1 bereitgestellt wird. They serve as service switching points for an IN service that is provided by them and the service computer SCP1. Als solche übermitteln die Vermittlungsstellen SSP1 und SSP2 beim Auftreten einer bestimmten Ausscheidenummer Anfragen an den Dienstrechner SCP1 und erhalten als Antwort darauf Steuerinformationen, die die Weiterbehandlung des Rufes betreffen. As such, the exchanges SSP1 and SSP2 transmit when a particular discriminating number requests to the service computer SCP1 and received in response to control information concerning the follow-up of the call. Diese Ausscheidenummer wird im folgenden als Dienstkennung bezeichnet. This discriminating number is referred to as service identifier.

Es ist auch möglich, daß eine andere Anzahl von Vermittlungsstellen wie die Vermittlungsstellen SSP1 und SSP2 ausgestaltet und mit dem Dienstrechner SCP1 verbunden sind. It is also possible that a different number of switches such as the switches are SSP1 and SSP2 configured and connected to the service computer SCP1. Es ist jedoch mindestens eine solche Vermittlungsstelle notwendig. However, it is necessary at least one such exchange.

Das Kommunikationsnetz KN2 stellt ein privates Telekommunikationsnetz, beispielsweise das Netz einer Firma oder einer Behörde, das Netz eines privaten Netzbetreibers oder auch ein Mobilfunk-Netz dar. Es besteht wie das Kommunikationsnetz KN1 aus mehreren miteinander vermaschten Vermittlungsstellen. The communication network KN2 is a private telecommunications network, such as the network of a company or government agency, the network of a private operator or a mobile network. It is like the communications network KN1 of several intermeshed exchanges. Die Vermittlungsstelle SSP21, der Diensterechner SCP2 und die Datenbank DAT2 erfüllen für das Kommunikationsnetz KN2 dieselben Funktionen wie die Vermittlungsstellen SSP12 und SSP11, der Diensterechner SCP1 bzw. die Datenbank DAT1 für das Kommunikationsnetz KN1 und werden so im folgenden nicht weiter einzeln beschrieben. The switching center SSP21, the service computer SCP2 and DAT2 database meet for the communication network KN2 the same functions as the switching centers SSP12 and SSP11, the service computer SCP1 or database DAT1 for the communication network KN 1 and thus not described individually below.

Es ist möglich, daß es sich bei dem Kommunikationsnetz KN2 um ein virtuelles Netz handelt, das aus mehreren über Verbindungen des Kommunikationsnetzes KN1 miteinander verbundenen Unter-Netzen besteht. It is possible that it is a virtual network is the communications network KN 2, which consists of several compounds of the communication network KN1 interconnected sub-networks.

Weiter ist es möglich, daß das Kommunikationsnetz KN2 nur eine einzige Vermittlungsstelle, die Vermittlungsstelle SSP21 enthält. It is also possible that the communication network KN 2 contains only a single exchange, the exchange SSP21. Das Netz KN2 wäre so beispielsweise eine Nebenstellenanlage mit der Vermittlungsstelle SSP21 als Nebenstellenvermittlung. The network KN2 would be, for example, a private branch exchange to the exchange SSP21 as a private branch exchange.

Der Diensterechner SCP1 besteht aus einem Rechner mit entsprechenden peripheren Komponenten, die ihm die Kommunikation mit den Vermittlungsstellen SSP12 und SSP11 und mit der Datenbank DAT1 ermöglichen. The service computer SCP1 consists of a computer with appropriate peripheral components that enable it to communicate with the switching centers and SSP12 SSP11 and the database DAT1. Von den Vermittlungsstellen SSP1 und SSP2 empfängt er Nachrichten, die Daten über die Person von Teilnehmern enthalten. Of the exchanges SSP1 and SSP2 it receives messages that contain data about the person of participants. Solche Daten sind beispielsweise der Name oder die Adresse des Teilnehmers, der Name einer Firma oder Behörde, bei der der Teilnehmer beschäftigt ist, der Name einer Dienststelle einer Firma oder einer Behörde oder der Name eines Netzes, über das der Teilnehmer zu erreichen ist. Such data are for example the name or address of the participant, the name of a company or authority to which the subscriber is busy, the name of a department of a company or government agency, or the name of a network through which the subscriber can be reached. Mittels der Datenbank DAT1 lokalisiert er mit diesen Daten den Teilnehmer und ordnet ihm sodann eine Rufnummer zu. Using the database DAT1 it locates using this information to participants and then assigns a number to it. Bei dieser Rufnummer handelt es sich entweder um die Rufnummer des Teilnehmers oder um die Rufnummer eines weiteren Dienstes, der für die weitere Lokalisierung des Teilnehmers zuständig ist. When this number is either the number of the subscriber or the number of another service, which is responsible for the further localization of the participant.

Es ist möglich, daß der Dienstrechner SCP1 den Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers nicht eine Rufnummer im herkömmlichen Sinne, sondern ganz allgemein eine Netzadresse zuordnet, die einen logischen oder physikalischen Netzanschluß beschreibt. It is possible that the service computer SCP1 assigns the data about the identity of the called party is not a phone number in the conventional sense, but in general a network address that describes a logical or physical network connection. Mittels einer solchen Netzadresse, beispielsweise einer UPT-Netzadresse könnte bei einem zukünftigen Signalisierungsverfahren ein Ruf zu dem gewünschten Netzanschluß geleitet werden. By means of such network address, such as a UPT network address reputation could be routed to the desired network connection in a future signaling method.

Die Datenbank DAT1 besteht aus einem Rechner mit peripheren Komponenten, die die Speicherung einer großen Zahl von Daten und die Kommunikation mit dem Dienstrechner SCP1 ermöglichen. The DAT1 database consists of a computer with peripheral components which enable the storage of a large number of data and communication with the service computer SCP1. Der Zugang zu der Datenbank DAT1 könnte hierbei beispielsweise nach der Empfehlung X.500 von CCITT, "Directory Services" erfolgen. Access to the database DAT1 could be effected, for example, following the recommendation X.500 CCITT, "Directory Services."

Es ist hierbei auch möglich, daß die Datenbank auf meherere durch ein Kommunikationsnetz verbundene Rechner verteilt ist oder auf der Rechnerplattform des Dienstrechners SCP1 aufgesetzt ist. It is also possible here that the database is distributed to meherere connected through a communication network or computer is placed on the computer platform of the service computer SCP1.

In der Datenbank DAT1 sind Daten über die Person der an das Kommunikationsnetz KN1 angeschlossenen Teilnehmer, beispielsweise deren Name und Adresse, und deren Rufnummern abgespeichert. In the database DAT1 is data about the person connected to the communication network KN1 participants, such as their name and address, and the phone numbers stored. Darüberhinaus ist die Bezeichnung des Kommunikationsnetzes KN2 und die Dienstekennung des vom Dienstrechner SCP2 im Kommunikationsnetz KN2 bereitgestellten Dienstes abgespeichert. Moreover, the designation of the communication network KN2 and the service identifier of the service provided by the computer SCP2 in the communication network KN2 service is stored.

In der Datenbank DAT2 sind entsprechend Daten über die Person der an das Kommunikationsnetz KN2 angeschlossenen Teilnehmer, die Bezeichnung des Kommunikationsnetzes KN1 und die zugeordneten Rufnummern abgespeichert. The database DAT 2 data on the person connected to the communication network KN 2 participants, the name of the communications network KN1 and the associated phone numbers are stored accordingly.

Es ist auch möglich, daß in der Datenbank DAT1 Daten über die Person alle Teilnehmer der Kommunikationsnetze KN1 und KN2 sowie deren Rufnummern abgespeichert sind und die Dienstrechner SCP1 und SCP2 auf diese "gemeinsame" Datenbank DAT1 zugreifen. It is also possible that in the database DAT1 data about the person all the participants in the communication networks KN1 and KN2 as well as their phone numbers are stored and access to these "common" database DAT1 the service computer SCP1 and SCP2. Damit ist es den Dienstrechnern SCP1 und SCP2 möglich, auch die Rufnummer eines Teilnehmers des Kommunikationsnetzes KN2 bzw. KN1 direkt zu ermitteln und somit die Rufnummer eines gerufenen Teilnehmers über Netzgrenzen hinweg zu ermitteln. Thus, it is the service computers SCP1 and SCP2 possible to determine the number of a subscriber of the communication network KN2 and KN1 directly and thus determine the phone number of a called party across network boundaries.

Weiter ist es möglich, daß die "gemeinsame" Datenbank DAT1 von zwei Unter-Datenbanken gebildet wird, die jeweils den Kommunikationsnetzen KN1 und KN2 zugeordnet sind und in denen jeweils die Daten über die Person der Teilnehmer des jeweiligen Kommunikationsnetze sowie deren Rufnummern abgespeichert sind. Further, it is possible that the "common" database is formed DAT1 of two sub-databases, each of KN1 and KN2 assigned to the communications networks and in each of which the data on the person of the participant of the respective communication networks and phone numbers are stored. Der Dienstrechner SCP1 würde die einem Teilnehmer zugeordnete Rufnummer dann durch Zugriff auf diese beiden Datenbanken ermittelt, wobei er beispielsweise zuerst die dem Kommunikationsnetz KN1 und sodann die dem Kommunikationsnetz KN2 zugeordneten Unter-Datenbank durchsuchen würde. The service computer SCP1 would then determine the assigned a subscriber number by accessing these two databases, where he, for example, first the communication network KN1 and then browse the communications network KN2 associated sub-database would.

Im folgenden wird als ein erstes Beispiel für einen Verbindungsaufbau der Verbindungsaufbau vom Teilnehmer A zum Teilnehmer B anhand von Fig. 2a erläutert. In the following is explained as a first example of a connection structure of the connection from subscriber A to subscriber B based on Fig. 2a.

Fig. 2a zeigt die Teilnehmer A und B, die Vermittlungsstelle SSP11, den Diensterechner SCP1 und die Datenbank DAT1. FIG. 2a, the subscribers A and B, the switching center SSP11 shows the service computer SCP1 and the DAT1 database.

Der Teilnehmer A setzt einen Ruf C(S1) mit einer Dienstekennung S1 als Rufnummer ab. Subscriber A sets a reputation C (S1) with a service code S1 from a phone number. Dieser Ruf wird an die Vermittlungsstelle SSP11 geleitet. This call is routed to the exchange SSP11. Diese meldet die Ankunft des Rufes sowie Daten PDB, die sie mit dem Ruf vom Teilnehmer A empfängt, an den Diensterechner SCP1. This signals the arrival of the call and data PDB, it receives the call from party A, to the service computer SCP1. Dieser ermittelt sodann aus den Daten DPB, die Daten über die Person des Teilnehmers B darstellen, mittels der Datenbank DAT1 dessen Rufnummer NB im Kommunikationsnetz KN1. This then determines from the data DPB representing the data on the person of the participant B, by means of the database DAT1 whose number NB in ​​the communication network KN1. Diese sendet er an die Vermittlungsstelle SSP11 zurück und fordert sie auf, den Ruf mit der Rufnummer NB als Rufnummer weiterzuleiten. This he returns to the exchange SSP11 and asks them to forward the call to the telephone number NB as a phone number. Diese führt diesen Befehl durch und der Teilnehmer B empfängt einen Ruf C(NB). This carries out the command and the subscriber B receives a call C (NB).

Im folgenden wird als zweites Beispiel für einen Verbindungsaufbau der Verbindungsaufbau vom Teilnehmer A zum Teilnehmer C anhand von Fig. 2b erläutert. In the following is explained as a second example of a connection structure of the connection from subscriber A to subscriber C based on Fig. 2b.

Fig. 2b zeigt die Teilnehmer A und C, die Vermittlungsstellen SSP11 und SSP21, die Dienstrechner SCP1 und SCP2 und die Datenbanken DAT1 und DAT2. FIG. 2b, the subscribers A and C shows the exchanges SSP11 and SSP21, the service computer SCP1 and SCP2 and the databases DAT1 and DAT2.

Der Teilnehmer A setzt einen Ruf C(S1) mit einer Dienstekennung S1 als Rufnummer ab, der an die Vermittlungsstelle SSP11 geleitet wird. Subscriber A sets a call C (S1) with a service identifier from S1 as call number, which is passed to the switching center SSP11. Diese meldet dieses Ereignis und mit dem Ruf empfangene Daten PDC1 an den Diensterechner SCP1. These signals this event and with the reputation data received PDC1 to the service computer SCP1. Bei den Daten PDC1 handelt es sich um Daten über die Person des Teilnehmers C. Mittels des Austauschs von Daten mit der Datenbank DAT1 ermittelt der Diensterechner SCP1 sodann, daß es sich hierbei um einen Ruf zu einem Teilnehmer des Kommunikationsnetzes KN2 handelt. The data PDC1 is data on the person of the participant C. By means of exchanging data with the database DAT1 determines the service computer SCP1 then that this is a call to a subscriber of the communication network KN2. Er ordnet so den Daten PDC1 eine Rufnummer S2 zu, bei der es sich um die Dienstekennung des von dem Diensterechner SCP2 im Kommunikationsnetz KN2 bereitgestellten Dienstes handelt. he arranges the data PDC1 to a phone number S2, when it comes to the service identification of the provided by the service computer SCP2 in the communication network KN2 service. Die Rufnummer S2 sendet er sodann an die Vermittlungsstelle SSP11 und weist sie an, den Ruf mit der Rufnummer S2 als Rufnummer, dh einen Ruf C(S2) weiterzuleiten. The telephone number S2 it sends then to the switching center SSP11 and assigns it to the call with the phone number as a phone number S2, that is, to forward a call C (S2).

Der Ruf C(S2) wird so an die Vermittlungsstelle SSP21 des Kommunikationsnetzes KN2 weitergeleitet. The call C (S2) is so routed to the switching center of the communications network KN2 SSP21. Diese erkennt die Rufnummer 52 als Dienstekennung eines vom Diensterechner SCP2 bereitgestellten Dienstes und meldet diesem dieses Ereignis sowie mit dem Ruf C(S2) empfangenen Daten PDC2. This recognizes the call number 52, as a service identifier of a service provided by the service computer SCP2 and logs this event as well as with the call C (S2) received data PDC2.

Die Daten PDC2 können, wie in Fig. 2b gezeigt, direkt vom Teilnehmer A an den Dienstrechner SCP2 gesendet werden. The data PDC2 can be sent directly from the subscriber A to the service computer SCP2, as shown in Fig. 2b. Die Daten PDC2 sind so weitere Daten über die Person des Teilnehmers C, die diesen genauer beschreiben. The data PDC2 are more data on the person of the user C that describe this in more detail.

Es ist jedoch auch möglich, daß die Daten PDC2 vom Dienstrechner SCP1 mit dem Ruf C(S2) an den Dienstrechner SCP2 gesendet werden. However, it is also possible that the data from the service computer PDC2 SCP1 with the call C (S2) are transmitted to the service computer SCP2. Bei den Daten PDC2 würde es sich hierbei um die vom Teilnehmer A ursprünglich an den Dienstrechner SCP1 gesendeten Daten PDC1 oder um einen Teil dieser Daten handeln, der zur Lokalisierung der Teilnehmers C im Kommunikationsnetz KN2 ausreichend ist. The data PDC2 these would be acting to the originally transmitted from subscriber A to the service computer SCP1 data PDC1 or a portion of this data, which is sufficient to locate the subscriber C in the communication network KN2. Es ist auch möglich, daß der Dienstrechner SCP1 die Daten PDC2 nach Anforderung vom Teilnehmer A empfängt und sie dann an den Dienstrechner SCP2 weiterleitet. It is also possible that the service computer SCP1 receives the data request from the subscriber A to PDC2 and then forwards them to the service computer SCP2.

Mittels der Datenbank DAT2 ermittelt der Diensterechner SCP2 sodann, daß die Daten PDC2 dem Teilnehmer C zugeordnet sind und sendet die dem Teilnehmer C zugeordnete Rufnummer NC an die Vermittlungsstelle SSP21. By means of the service computer SCP2 DAT2 database then determines that the data PDC2 are assigned to the subscriber C and sends the subscriber C assigned call number to the exchange NC SSP21. Diese leitet sodann auf Veranlassung des Diensterechners SCP2 den Ruf an den Teilnehmer C weiter, der so einen Ruf C(NC) empfängt. This then passes on the request of the service computer SCP2 the call to the subscriber C further, the thus receives a call C (NC).

Im folgenden wird der genaue Aufbau der Dienstrechner SCP1 und SCP2 anhand des Dienstrechners SCP1 unter Zuhilfenahme von Fig. 3 näher erläutert. In the following, the precise structure of the service computer SCP1 and SCP2 based on the service computer SCP1 with the aid of Fig. Is explained in detail. 3

Fig. 3 zeigt die Vermittlungsstellen SSP11 und SSP12, den Dienstrechner SCP1 und die Datenbank DAT1. Fig. 3 shows the switching centers and SSP11 SSP12, the service computer SCP1 and the DAT1 database. Der Diensterechner SCP1 tauscht mit der Datenbank DAT1 und mit den Vermittlungsstellen SSP11 oder SSP12 Daten aus. The service computer SCP1 exchanges with the database DAT1 and the exchanges SSP11 or SSP12 data.

In der Datenbank DAT1 sind die Namen und die Adressen sämtlicher Teilnehmer des Kommunikationsnetzes KN1 sowie die diesen zugeordneten Rufnummern gespeichert. In the database DAT1 the names and addresses of all participants of the communications network KN1 and their associated phone numbers are stored. Weiter ist in der Datenbank DAT1 die Bezeichnungen des Kommunikationsnetzes KN2 und die Durchwahlnummern für den von dem Dienstrechner SCP2 bereitgestellten Dienst aus dem Kommunikationsnetz KN1 über die Netzübergänge GATE1 oder GATE2 gespeichert. Next in the database DAT1 the names of the communication network KN2 and the extension numbers for the provided by the service computer SCP2 service from the communication network via the network KN1 transitions GATE1 or GATE2 is stored. Die Bezeichnung des Kommunikationsnetzes KN2 kann hierbei aus der Bezeichnung der Firma oder Behörde bestehen, der das Netz zugeordnet ist. The name of the communication network KN2 may in this case consist of the name of the company or organization that is assigned to the network. Es kann sich aber auch um die Bezeichnung des Betreibers oder um den Namen des Kommunikatonsnetzes KN2 handeln. However, it may also be the name of the operator or the name of the Kommunikatonsnetzes KN2.

Es ist möglich, daß nicht für alle Teilnehmer des Kommunikatonsnetzes KN1 Daten in der Datenbank DAT1 abgespeichert sind. It is possible that not KN1 data is stored in the database DAT1 for all participants of the Kommunikatonsnetzes. Weiter ist es möglich, daß die Bezeichnungen einer beliebigen Anzahl von anderen Kommunikationsnetzen in der Datenbank DAT1 abgespeichert sind und ihnen jeweils eine oder mehrere Durchwahlnummern zu einem oder zu mehreren Diensten in diesen Kommunikationsnetz zugeordnet sind, die der Lokalisierung von Teilnehmern in diesen jeweiligen Kommunikationsnetzen dienen. Further, it is possible that the names of any number of other communication networks in the database DAT1 are stored and they are each associated with one or more extensions to one or more services in this communication network serving the location of subscribers in these respective communication networks.

Es ist auch möglich, daß einem Teilnehmer mehrere Rufnummern zugeordnet sind. It is also possible that a subscriber are assigned a plurality of telephone numbers. Dies könnte der Lokalisierung eines Teilnehmer durch den Diensterechner SCP1 dienen, falls der Teilnehmer über mehrere Endgeräte erreichbar ist. This could serve the localization of a subscriber by the service computer SCP1, if the subscriber can be reached via several terminals. Der Dienstrechner SCP1 könnte hierfür Mechanismen gemäß dem UPT-Konzept einsetzen. The service computer SCP1 could use this mechanism in accordance with the UPT concept.

Der Diensterechner SCP1 weist zwei Schnittstelleneinrichtungen INTER1 und INTER2, eine Steuereinrichtung CONTR und eine Kommunikationseinrichtung KOM auf. The service computer SCP1 has two interface devices INTER1 and INTER2, a control device CONTR and a communication device COM. Die Schnittstelleneinrichtung INTER1 tauscht mit den Vermittlungsstellen SSP11 und SSP12, mit der Kommunikationseinrichtung KOM und mit der Steuereinrichtung CONTR Daten aus. The interface device INTER1 exchanged with the switching centers and SSP11 SSP12, with the communication means COM and the control device CONTR of data. Die Schnittstelleneinrichtung INTER2 tauscht mit der Datenbank DAT1 und der Steuereinrichtung CONTR Daten aus, die seinerseits Daten von der Kommunikationseinrichtung KOM empfängt. The interface device communicates with the database INTER2 DAT1 and the control device CONTR from data in turn receives data from the communication device COM.

Die Schnittstelleneinrichtung INTER1 stellt die für die Kommunikation mit den Vermittlungsstellen SSP11 und SSP12 notwendigen Grund-Datenübertragungsdienste zur Verfügung. The interface device INTER1 provides the necessary communication with the exchanges and SSP11 SSP12 basic data transmission services. Hierzu verwendet sie Protokolle gemäß CCITT-Zeichengabesystem Nr. 7, INAP (= Intelligent Network Application Part). To this end, it uses protocols CCITT signaling system no. 7, INAP (Intelligent Network Application Part). Es ist jedoch auch möglich, daß sie hierfür beispielsweise CSTA-Protokolle (CSTA = Computer Support Telecommunication Application) oder auch X.25 Paketprotokolle verwendet. However, it is also possible that they used, for example CSTA protocols (CSTA = Computer Support Telecommunication Application) or X.25 packet protocols for this.

Die Schnittstelleneinrichtung INTER2 stellt die für die Kommunikation mit der Datenbank DAT1 notwendigen Grund-Datenübertragungsdienste zur Verfügung. The interface device INTER2 provides the necessary communication with the database DAT1 basic data transmission services. Es ist hierbei möglich, die Datenbank DAT1 über eine asynchrone Datenverbindung, beispielsweise ein LAN oder ein MAN oder über eine Datenverbindung gemäß CCITT-Zeichengabesystem Nr. 7, INAP anzubinden. Here, it is possible to link the DAT1 database via an asynchronous data connection, such as a LAN or a MAN or a data connection CCITT signaling system no. 7 INAP. Entsprechend viele unterschiedliche Übertragungsprotokolle sind so möglich. Accordingly, many different communication protocols are possible.

Die Kommunikationseinrichtung KOM stellt der Steuereinrichtung CONTR die vom rufenden Teilnehmer gelieferten Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers zur Verfügung. The communication means COM provides the control device CONTR the data supplied by the calling party through the identity of the called party is available.

Handelt es sich bei dem Endgerät E1 um ein ISDN-Endgerät, so sind diese Daten in dem dem Ruf vom Teilnehmer A zugeordneten Signalisierungs-Datenpaket gespeichert, das über den ISDN-D-Kanal vom Teilnehmer A zur Vermittlungsstelle SSP11 transportiert wird. If it is at the terminal E1 at an ISDN terminal, then these data are stored in the call associated with the subscriber A signaling data packet which is transported via the ISDN D-channel from the subscriber A to the switching center SSP11. Wird der Kommunikationseinrichtung KOM von der Vermittlungsstelle SSP1 gemeldet, daß ein Ruf mit der entsprechenden Dienstekennung eingetroffen ist, so weist sie die Vermittlungsstelle SSP1 an, dem Signalisierungs-Datenpaket diese Daten zu entnehmen und an sie zu senden. If the communication device KOM reported by the exchange SSP1 that a call has arrived with the corresponding service identification, it instructs the exchange SSP1 to extract the signaling data packet that data and send it to them.

Es ist auch möglich, daß die persönlichen Daten nicht in dem Signalisierungs-Datenpaket mittransportiert werden. It is also possible that the personal data will not be transported in the signaling data packet. Beispielsweise ist es möglich, daß diese Daten in einem zusätzliche Datenpaket über einen ISDN-D-Kanal von dem Endgerät E1 an die Vermittlungsstelle SSP11 gesendet und von dort transparent an die Kommunikationseinrichtung KOM weitergesendet werden. For example, it is possible that the data transmitted in one additional data packet via an ISDN D-channel from the terminal to the exchange E1 SSP11 and are further sent therefrom transparent to the communication device COM. Die Kommunikationseinrichtung KOM würde in diesem Fall diese Übertragung durch entsprechende Steuerbefehle steuern. The communication device COM would control in this case, this transmission through appropriate control commands.

Hierbei ist es weiter möglich, daß die Kommunikationseinrichtung KOM das Endgerät E1 zum Senden der Daten auffordert, indem es die Vermittlungsstelle SSP11 veranlaßt, eine entsprechende Aufforderungsnachricht über den ISDN-D-Kanal zum Endgerät E1 zu senden. Here, it is further possible that the communication means COM requests the terminal to send the data E1, by causing the exchange SSP11 to send a corresponding request message via the ISDN D-channel to the terminal E1.

Handelt es sich bei dem Endgerät E1 um ein analoges Endgerät, so wird beim Empfang eines Rufes mit der entsprechenden Dienstekennung von der Kommunikationseinrichtung KOM der Aufbau eines Nutzkanals zu dem Endgerät E1 veranlaßt. If it is at the terminal E1 is an analog terminal, then upon receipt of a call with the appropriate service indicator of the communication means COM to set up a data channel to the terminal E1 is initiated. Die Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers werden sodann vom Endgerät E1 in kodierter Form über diesen aufgebauten Nutzkanal zur Vermittlungsstelle SSP1 gesendet und dort in einem entsprechenden Dekodierer in digitale Form gewandelt. The data on the person of the called subscriber are then sent from the terminal E1 in coded form on this built-up user channel to the exchange SSP1 and converted there into a corresponding decoder in digital form. Eine solche Kodierung kann beispielsweise durch mehrere unterschiedliche Töne wie beim Mehrfrequenzwahlverfahren oder durch ein bei Modemen für die Übertragung von digitalen Daten über Nutzkanäle verwendeten Kodierungsverfahren erfolgen. Such encoding can be effected by a number of different sounds like the tone dialing or by one used in modems for transmitting digital data over user channels encoding method. Die Dekodierung würde in diesem Fall durch einen Mehrfrequenzwahl-Empfänger durchgeführt werden. The decoding would be carried out in this case by a DTMF receiver. Die dekodierten Daten werden sodann von der Vermittlungsstelle SSP1 an die Kommunikationseinrichtung KOM gesendet. The decoded data is then transmitted from the exchange SSP1 to the communication device COM. Die Steuerung der Dekodierung und der Übertragung erfolgt hierbei ebenfalls durch die Kommunikationseinrichtung KOM. The control of the decoding and the transmission is realized also by the communication device COM.

Es ist hierbei auch möglich, daß die Kommunikationseinrichtung KOM das Anfordern der Daten durch die Vermittlungsstelle SSP1 veranlaßt, indem es beispielsweise das Senden einer entsprechenden Sprachansage durch die Vermittlungsstelle SSP1 veranlaßt. It is also possible in this case that the communication means COM causes the requesting the data through the exchange SSP1, by causing, for example, sending a corresponding speech announcement by the exchange SSP1.

Weiter ist es möglich, daß die Vermittlungsstelle SSP1 über eine Spracherkennungseinrichtung verfügt, die vom Teilnehmer A in gesprochener Form angegebenen Wörter erkennt und in entsprechend gewandelter Form an die Kommunikationseinrichtung KOM sendet. Further, it is possible that the exchange SSP1 has a speech recognition device that recognizes words stated by subscriber A in spoken form and transmits in accordance with altered form to the communication device COM. Ein solches "Sprachwahlverfahren" ist sowohl mit analogen als auch mit ISDN-Endgeräten möglich. Such a "voice dialing" is possible with analogue and ISDN terminals.

Die Steuereinrichtung CONTR lokalisiert mit den ihr von der Kommunikationseinrichtung KOM gelieferten Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers diesen und ermittelt eine diesem zugeordnete Rufnummer. The control device CONTR located with their delivered by the communication means COM data on the person of the called subscriber and determines that a telephone number associated therewith. Hierzu greift sie mittels eines Suchalgorithmus über die Schnittstelleneinrichtung INT2 auf die Datenbank DAT1 zu. For this purpose, it accesses by means of a search algorithm on the interface device INT2 to the database DAT1. So ist es ihr möglich festzustellen, ob es sich um einen Teilnehmer des Kommunikationsnetzes KN1 handelt oder ob es sich um einen Teilnehmer des Kommunikationsnetzes KN2 handelt. Thus it is clear their possible whether they are a subscriber of the communication network KN1 or whether they are a subscriber of the communications network KN2. Sind hierbei den Daten mehr als eine Rufnummer zugeordnet, so wählt sie aus diesen gemäß ausgewählter Kriterien, beispielsweise Belastungs- oder Gebührenaspekten eine einzelne aus. Here are the data more than one number assigned, it selects that according to selected criteria, such as stress or fees aspects of an individual. Diese Rufnummer sendet sie sodann über die Schnittstelleneinrichtung INTER1 zur Vermittlungsstelle SSP11 und veranlaßt diese mittels eines Steuerbefehls, den wartenden Rufe mit dieser Rufnummer als Rufnummer weiterzuleiten. This number then sends it via the interface device INTER1 to the exchange SSP11 causing it by means of a control command to forward the waiting calls with this number as a phone number.

Ist es ihr nicht möglich, den Daten eine Rufnummer zuzuordnen, so veranlaßt sie durch das Senden eines entsprechenden Steuerbefehls an die Vermittlungsstelle SSP11 das Senden einer entsprechenden Fehler-Nachricht an das Endgerät E1. It is not possible for her to associate the data, a phone number, so it causes by sending a corresponding control command to the switching center SSP11 sending a corresponding error message to the terminal E1.

Es ist auch möglich, daß sie in diesem Fall eine entsprechende Nachricht an die Kommunikationseinrichtung KOM sendet, die daraufhin interaktiv den Teilnehmer A auffordert, weitere Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers zu senden. It is also possible that it sends in this case an appropriate message to the communication device COM, which then interactively A prompts the user to transmit more data about the person of the called party. Es ist hierbei vorteilhaft, die Daten entsprechen der Datenstruktur der Daten in der Datenbank DAT1 anzufordern. It is advantageous in this case, the data corresponding to the data structure of the data in the database to request DAT1.

Es ist weiter möglich, daß die Steuereinrichtung CONTR1 in einem solchen Fall eine Rufweiterleitung zu einem anderen Dienst, beispielsweise einem Auskunftsdienst veranlaßt. It is further possible that the control device CONTR1 causes a call forwarding to another service, such as an information service in such a case.

Es ist weiter möglich, daß die von der Steuereinrichtung CONTR1 zur Lokalisierung des gerufenen Teilnehmers benötigten Daten über dessen Person bereits bei eintreffen des Rufes von der Steuereinrichtung CONTR1 mittels der Kommunikationseinrichtung KOM interaktiv vom Teilnehmer A angefordert werden. It is further possible that the needed by the control device CONTR1 to locate the called subscriber data on the person already at arrival of the call from the control device via the communication means COM CONTR1 be requested interactively from the subscriber A.

In dem Ausführungsbeispiel wird das erfindungsgemäße Verbindungsaufbauverfahren unter Mitwirkung von Diensten erbracht, die von dem Diensterechner SCP1 und den Vermittlungsstellen SSP12 und SSP11 sowie von dem Diensterechner SCP2 und der Vermittlungsstelle SSP21 entsprechend der IN-Architektur bereitgestellt werden. In the embodiment, connection establishment process of the invention is provided with the cooperation of services that are provided by the service computer SCP2 and the exchange SSP21 according to the IN architecture of the service computer SCP1 and the exchanges SSP12 and SSP11 as well. Es ist jedoch auch möglich, daß die Diensterbringung nicht der IN-Archtiktur entspricht und es sich so nicht um IN-Dienste sondern beispielsweise lediglich IN-Diensten ähnliche Dienste handelt. However, it is also possible that the service provider does not correspond to the IN Archtiktur and it's so not like services to IN services but, for example, only IN services. So ist es beispielsweise möglich, einen Dienste-Server an eine Vermittlungsstelle anzuschließen, zu dem durch Wahl einer Dienstekennung eine Verbindung aufgebaut wird und der den Dienst erbringt. So it is for example possible to connect a service server to an exchange to which a connection is established by dialing a service code and providing the service. Ein solcher Dienste-Server würde die in den Vermittlungsstellen SSP11 bis SSP21 enthaltenen und für die Diensterbringung notwendigen Funktionseinheiten wie beispielsweise Tastwahlempfänger oder Spracherkennungseinrichtungen eigenständig enthalten. Such services server would contain the functional units contained and in the exchanges SSP11 to SSP21 necessary for the service provision, such as Tastwahlempfänger or voice recognition devices independently. Dies ist insbesondere für kleinere Kommunikationsnetze mit nur einer einzigen Vermittlungsstelle vorteilhaft. This is particularly advantageous for smaller communications networks with a single switch.

Claims (13)

  1. 1. Verfahren zum Verbindungsaufbau von einem rufenden Teilnehmer zu einem gerufenen Teilnehmer (B, C), bei dem ein Ruf an den gerufenen Teilnehmer zuerst an einen Dienst geleitet wird, dadurch gekennzeichnet, daß Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers (B, C), insbesondere der Name des gerufenen Teilnehmers (B, C), vom rufenden Teilnehmer an den Dienst gesendet werden, daß ein dem Dienst zugeordneter Dienstrechner (SCP1, SCP2) mittels einer Datenbank (DAT1, DAT2) mit diesen Daten den gerufenen Teilnehmer (B, C) lokalisiert, eine dem gerufenen Teilnehmer (B, C) zugeordnete Rufnummer (NB, NC, S2) ermittelt und die Weiterleitung des Rufes zu dieser Rufnummer (NB, NC, 52) veranlaßt. 1. A method for establishing a connection from a calling subscriber to a called subscriber (B, C), in which a call to the called subscriber is first passed to a service, characterized in that data on the person of the called subscriber (B, C) , in particular the name of the called subscriber (B, C) are sent by the calling subscriber to the service that an associated service service computer (SCP1, SCP2) by means of a database (DAT1, DAT2) with this information the called subscriber (B, C) located, one (the called subscriber B, C) associated with the telephone number (NB, NC, S2) is determined and the forwarding of the call (for this number NB, NC, causes 52).
  2. 2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß es sich bei dem Dienst um einen IN-Dienst handelt. 2. The method according to claim 1, characterized in that it is the service is an IN service.
  3. 3. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß es sich bei der zugeordneten Rufnummer um die Rufnummer (NB, NC) des gerufenen Teilnehmers (B, C) handelt. 3. The method according to claim 1, characterized in that it (NB, NC) is in the call number assigned to the telephone number of the called subscriber (B, C).
  4. 4. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß es sich bei der zugeordneten Rufnummer um die Rufnummer (S2) eines Dienstes handelt, der der Weiterleitung des Rufes zum gerufenen Teilnehmer (C) dient. 4. The method according to claim 1, characterized in that it is in the call number assigned to the telephone number (S2) is a service which is used for forwarding the call to the called subscriber (C).
  5. 5. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß jedem von mehreren Netzen (KN1, KN2) mindestens ein Dienst mit einer Datenbank (DAT1, DAT2) zugeordnet wird, in der Rufnummern (NB; NC) von Teilnehmern (A, B; C) des jeweiligen Netzes (KN1, KN2) und Rufnummern der jeweiligen anderen Dienste sowie diesen Rufnummern zugeordnete Daten über die Person von Teilnehmern (A bis C) abgespeichert werden. 5. The method according to claim 1, characterized in that each of several networks (KN1, KN2) at least a service with a database (DAT1, DAT2) is assigned, in the phone numbers (NB; NC) of subscribers (A, B; C ) of the respective network (KN1, KN2), and telephone numbers of the respective other services, and these numbers assigned to data on the person of subscribers (A-C) are stored.
  6. 6. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Datenbank (DAT1) von mehreren Unter-Datenbanken gebildet wird, daß die Unter-Datenbanken verschiedenen Netzen (KN1, KN2) zugeordnet und in ihnen jeweils Daten über Teilnehmer (A bis C) des zugeordneten Netzes (KN1, KN2) abgespeichert werden und daß von dem Dienst durch Austausch von Daten mit mindestens einer dieser Unter-Datenbanken die zugeordnete Rufnummer über Netzgrenzen hinweg ermittelt wird. 6. The method according to claim 1, characterized in that the database (DAT1) is formed by a plurality of sub-databases, that the sub databases different networks (KN1, KN2) is associated and (A to C) in each of them information about subscribers of the associated network (KN1, KN2) are stored and that the associated telephone number is determined across network boundaries of the service by exchanging data with at least one of these sub-databases.
  7. 7. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Senden der Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers (B, C) an den Dienst über einen ISDN-D-Kanal erfolgt. 7. The method according to claim 1, characterized in that the sending of the data on the person of the called subscriber (B, C) takes place at the service via an ISDN D-channel.
  8. 8. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Senden der Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers (B, C) über einen Nutzkanal erfolgt. 8. The method according to claim 1, characterized in that the sending of the data on the person of the called subscriber (B, C) takes place via a traffic channel.
  9. 9. Verfahren nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß die Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers (B, C) vom Dienst mittels einer Einrichtung zur Spracherkennung ausgewertet werden. 9. The method according to claim 8, characterized in that the data on the person of the called subscriber (B, C) from the service by means of a device to be evaluated for speech recognition.
  10. 10. Verfahren nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß die Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers (B, C) in kodierter Form über den Nutzkanal übertragen werden. 10. The method according to claim 8, characterized in that the data on the person of the called subscriber (B, C) are transmitted in coded form via the user channel.
  11. 11. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die vom Dienst benötigten Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers (B, C) von diesem interaktiv vom rufenden Teilnehmer (A) angefordert werden. 11. The method according to claim 1, characterized in that the required from the service data on the person of the called subscriber (B, C) of this interactively by the calling subscriber (A) are required.
  12. 12. Dienstrechner (SCP1, SCP2) für den Verbindungsaufbau von einem rufenden Teilnehmer (A) zu einem gerufenen Teilnehmer (B, G) mit einer Schnittstelleneinrichtung (INTER1) zum Anschluß an ein Kommunikationsnetz (KN1, KN2), dadurch gekennzeichnet daß der Dienstrechner (SCP1, SCP2) mit einer Kommunikationseinrichtung (KOM) und mit einer Steuereinrichtung (CONTR) versehen ist, daß die Kommunikationseinrichtung (KOM) so ausgestaltet ist, daß sie von dem rufenden Teilnehmer (A) Daten über die Person des gerufenen Teilnehmers (B, C) empfängt und an die Steuereinrichtung (CONTR) weiterleitet, und daß die Steuereinrichtung (CONTR) so ausgestaltet ist, daß sie mittels der Datenbank (DAT1, DAT2) mit diesen Daten den gerufenen Teilnehmer (B, C) lokalisiert, eine ihm zugeordnete Rufnummer (NB, NC, S2) ermittelt und die Weiterleitung des Rufes zu dieser Rufnummer (NB, NC, 52) veranlaßt. 12, service computer (SCP1, SCP2) for establishing a connection from a calling subscriber (A) to a called subscriber (B, G) with an interface device (INTER1) for connection to a communication network (KN1, KN2), characterized in that the service computer ( is provided SCP1, SCP2) to a communications device (KOM) and with a control device (CONTR), that the communication means (COM) is designed so that it (from the calling party a) data about the person of the called subscriber (B, C ) receives and (CONTR) to the control device passes, and that the control device (CONTR) is designed so that it DAT1, DAT2) located (by means of the database with this information the called subscriber (B, C), an associated telephone number ( determined NB, NC, S2) and the forwarding of the call (for this number NB, NC, causes 52).
  13. 13. Kommunikationsnetz (KN1, KN2) für den Anschluß von mehreren Teilnehmern (A bis C), dadurch gekennzeichnet daß das Kommunikationsnetz (KN1, KN2) so ausgestaltet ist, daß eine Verbindung zwischen einem rufenden Teilnehmer (A) und einem gerufenen Teilnehmer (B, C) mittels eines Verbinungsaufbauverfahrens nach Anspruch 1 aufgebaut wird. 13. A communications network (KN1, KN2) for the connection of a plurality of nodes (A to C), characterized in that the communication network (KN1, KN2) is designed so that a connection between a calling subscriber (A) and a called subscriber (B , C) is established by means of a Verbinungsaufbauverfahrens according to claim. 1
DE1995115856 1995-04-29 1995-04-29 Call setup procedures and service computers for communication network and thus Withdrawn DE19515856A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1995115856 DE19515856A1 (en) 1995-04-29 1995-04-29 Call setup procedures and service computers for communication network and thus

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1995115856 DE19515856A1 (en) 1995-04-29 1995-04-29 Call setup procedures and service computers for communication network and thus
PCT/EP1996/001763 WO1996035296A1 (en) 1995-04-29 1996-04-26 Connection establishing process and server, and associated communication network
AU5811896A AU5811896A (en) 1995-04-29 1996-04-26 Connection establishing process and server, and associated c ommunication network

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19515856A1 true true DE19515856A1 (en) 1996-10-31

Family

ID=7760730

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1995115856 Withdrawn DE19515856A1 (en) 1995-04-29 1995-04-29 Call setup procedures and service computers for communication network and thus

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE19515856A1 (en)
WO (1) WO1996035296A1 (en)

Cited By (20)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0860974A2 (en) * 1997-02-21 1998-08-26 Alcatel Alsthom Compagnie Generale D'electricite Service unit for supporting call setup and switching exchange, service control device, communication network and method for call setup
DE19710655A1 (en) * 1997-03-14 1998-09-17 Talkline Gmbh Method and apparatus for establishing a switched connection between two telecommunication terminals
DE19720086A1 (en) * 1997-05-14 1998-11-19 Alsthom Cge Alcatel Subscriber access network, exchange, service control and call setup procedures
DE19723091A1 (en) * 1997-06-02 1998-12-03 Siemens Ag A method and data processing system for mediating in a telecommunications system
EP0886447A1 (en) * 1997-06-18 1998-12-23 DeTeMobil Deutsche Telekom MobilNet GmbH Method and device for routing signals in digital telecommunication systems
DE19726004A1 (en) * 1997-06-19 1998-12-24 Alsthom Cge Alcatel Call setup procedures and exchange and communication network
DE19734276A1 (en) * 1997-08-07 1999-02-11 Global Business & Professional Electronic data transmission method especially for GSM network
DE19805686A1 (en) * 1998-02-12 1999-08-19 Cit Alcatel A method for transmitting service signaling messages, conversion node and service control device
EP0942573A2 (en) * 1998-03-12 1999-09-15 Alcatel Alsthom Compagnie Generale D'electricite Intelligent network service for centralized allocation to network operators of failure signals in a multi-operator environment
DE19827956A1 (en) * 1998-06-23 1999-12-30 Alcatel Sa Connection method, service control and communications network
DE19829024A1 (en) * 1998-06-30 2000-01-05 Alcatel Sa Method for providing telecommunications services, as well as switching nodes, and service control node switching system
EP0980175A2 (en) * 1998-08-10 2000-02-16 Robert Bosch Gmbh Method for displaying data of called subscribers
DE19836343A1 (en) * 1998-08-11 2000-02-17 Siemens Ag Telecommunications network with telephone directory data base
DE19841926A1 (en) * 1998-09-14 2000-03-16 Alcatel Sa ISDN / IN-interaction for bearer unrelated applications
WO2001035619A1 (en) * 1999-10-27 2001-05-17 Detemobil Deutsche Telekom Mobilnet Gmbh Method for using alphanumerical signs as a call number
DE10011212A1 (en) * 2000-03-08 2001-09-20 Siemens Ag A method for providing specific for a specified subscriber group in a communication network performance and / or service features
EP1154657A1 (en) * 2000-05-12 2001-11-14 Alcatel Alsthom Compagnie Generale D'electricite Method for guiding service requests in a telecommunications network, as well as a telecommunications network, an exchange and a computer program module adapted thereto
DE10033614A1 (en) * 2000-07-11 2002-01-24 Siemens Ag A method for establishing a communication link and telecommunication system
EP1195975A2 (en) * 2000-09-25 2002-04-10 Intellprop Limited Call setup by translating a text message into telephone number
US6570979B2 (en) 1997-09-06 2003-05-27 Alcatel Alstholm Compagnie Generale D'electricite Compatibility server with in-supported telephone number portablility

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3532907A1 (en) * 1984-09-17 1986-03-27 Int Standard Electric Corp Automatic phone number and informative
WO1989000793A1 (en) * 1987-07-10 1989-01-26 American Telephone & Telegraph Company Directory assistance systems
US5259026A (en) * 1991-12-18 1993-11-02 Bell Communications Research, Inc. Method for speed calling automatic update
US5375167A (en) * 1991-12-30 1994-12-20 At&T Corp. Telecommunication switching system having distributed dialing plan hierarchy

Family Cites Families (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4611096A (en) * 1983-12-01 1986-09-09 At&T Bell Laboratories Telephone office service assist and handoff
US5270701A (en) * 1988-03-08 1993-12-14 Kokusai Denshin Denwa Co., Ltd. Service processing system with distributed data bases
US5239577A (en) * 1990-12-03 1993-08-24 Bell Communications Research, Inc. Network and method for providing cross-media connections
US5237604A (en) * 1991-06-28 1993-08-17 At&T Bell Laboratories Arrangement for serving a telephone office code from two switching systems
US5412714A (en) * 1992-02-24 1995-05-02 At&T Corp. Mnemonic and synonymic addressing in a telecommunications system

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3532907A1 (en) * 1984-09-17 1986-03-27 Int Standard Electric Corp Automatic phone number and informative
WO1989000793A1 (en) * 1987-07-10 1989-01-26 American Telephone & Telegraph Company Directory assistance systems
US5259026A (en) * 1991-12-18 1993-11-02 Bell Communications Research, Inc. Method for speed calling automatic update
US5375167A (en) * 1991-12-30 1994-12-20 At&T Corp. Telecommunication switching system having distributed dialing plan hierarchy

Non-Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
ARNDT,Gerhard, LUEDER,Reinhard: Bewegungsfreiheit in allen Netzen. In: telcom report 16, 1993, H.2, S.67-69 *
JP 4-234255 A., In: Patents Abstracts of Japan, E-1300, Dec. 22, 1992, Vol.16, No.582 *
KRUSCH,W.: Neue Dienste im intelligenten Telefonnetz, v.Decker's Verlag G.Schneck, S.164-168 *
Method and Apparatus for Integration of Address Book with Telephone Use. In: IBM Technical Disclosure Bulletin, Vol.37, No.01, Jan. 1994, S.615 *
RINK,W.: Intelligent Networks. In: Nachrichtentech., Elektron., Berlin 40, 1990, 5, S.162-165 *

Cited By (34)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6163605A (en) * 1997-02-21 2000-12-19 Alcatel Service unit for supporting the establishment of calls, as well as switching center, service control point, communications network, and method of establishing a call
DE19707039A1 (en) * 1997-02-21 1998-08-27 Alsthom Cge Alcatel Service unit to support the connection setup and exchange, Dinststeuereinrichtung, communication networks and connection methods
EP0860974A3 (en) * 1997-02-21 2003-09-10 Alcatel Alsthom Compagnie Generale D'electricite Service unit for supporting call setup and switching exchange, service control device, communication network and method for call setup
EP0860974A2 (en) * 1997-02-21 1998-08-26 Alcatel Alsthom Compagnie Generale D'electricite Service unit for supporting call setup and switching exchange, service control device, communication network and method for call setup
DE19710655C2 (en) * 1997-03-14 2003-10-02 Talkline Gmbh Method and apparatus for establishing a switched connection between two telecommunication terminals
DE19710655A1 (en) * 1997-03-14 1998-09-17 Talkline Gmbh Method and apparatus for establishing a switched connection between two telecommunication terminals
US6160882A (en) * 1997-05-14 2000-12-12 Alcatel Subscriber access network, exchange, service control point, and method of establishing a connection
DE19720086A1 (en) * 1997-05-14 1998-11-19 Alsthom Cge Alcatel Subscriber access network, exchange, service control and call setup procedures
DE19723091C2 (en) * 1997-06-02 2001-08-09 Siemens Ag A method and data processing system for mediating in a telecommunications system
DE19723091A1 (en) * 1997-06-02 1998-12-03 Siemens Ag A method and data processing system for mediating in a telecommunications system
EP0886447A1 (en) * 1997-06-18 1998-12-23 DeTeMobil Deutsche Telekom MobilNet GmbH Method and device for routing signals in digital telecommunication systems
DE19726004A1 (en) * 1997-06-19 1998-12-24 Alsthom Cge Alcatel Call setup procedures and exchange and communication network
DE19734276A1 (en) * 1997-08-07 1999-02-11 Global Business & Professional Electronic data transmission method especially for GSM network
US6570979B2 (en) 1997-09-06 2003-05-27 Alcatel Alstholm Compagnie Generale D'electricite Compatibility server with in-supported telephone number portablility
DE19805686A1 (en) * 1998-02-12 1999-08-19 Cit Alcatel A method for transmitting service signaling messages, conversion node and service control device
EP0942573A3 (en) * 1998-03-12 2004-09-22 Alcatel Alsthom Compagnie Generale D'electricite Intelligent network service for centralized allocation to network operators of failure signals in a multi-operator environment
EP0942573A2 (en) * 1998-03-12 1999-09-15 Alcatel Alsthom Compagnie Generale D'electricite Intelligent network service for centralized allocation to network operators of failure signals in a multi-operator environment
DE19827956A1 (en) * 1998-06-23 1999-12-30 Alcatel Sa Connection method, service control and communications network
US6570977B1 (en) 1998-06-23 2003-05-27 Alcatel Connection setup method, service control point, and communications network
DE19829024A1 (en) * 1998-06-30 2000-01-05 Alcatel Sa Method for providing telecommunications services, as well as switching nodes, and service control node switching system
EP0980175A2 (en) * 1998-08-10 2000-02-16 Robert Bosch Gmbh Method for displaying data of called subscribers
EP0980175A3 (en) * 1998-08-10 2003-09-03 Tenovis GmbH & Co. KG Method for displaying data of called subscribers
DE19836343C2 (en) * 1998-08-11 2000-06-08 Siemens Ag Telecommunications network with the directory database
DE19836343A1 (en) * 1998-08-11 2000-02-17 Siemens Ag Telecommunications network with telephone directory data base
DE19841926A1 (en) * 1998-09-14 2000-03-16 Alcatel Sa ISDN / IN-interaction for bearer unrelated applications
WO2001035619A1 (en) * 1999-10-27 2001-05-17 Detemobil Deutsche Telekom Mobilnet Gmbh Method for using alphanumerical signs as a call number
US6963638B1 (en) 1999-10-27 2005-11-08 T-Mobile Deutschland Gmbh Method for using alphanumerical signs as a call number
DE10011212A1 (en) * 2000-03-08 2001-09-20 Siemens Ag A method for providing specific for a specified subscriber group in a communication network performance and / or service features
EP1154657A1 (en) * 2000-05-12 2001-11-14 Alcatel Alsthom Compagnie Generale D'electricite Method for guiding service requests in a telecommunications network, as well as a telecommunications network, an exchange and a computer program module adapted thereto
US6744871B2 (en) 2000-05-12 2004-06-01 Alcatel Method for routing service calls in a telecommunication network, as well as a telecommunication network, switching center and program module therefor
DE10033614C2 (en) * 2000-07-11 2002-07-18 Siemens Ag A method for establishing a communication link and telecommunication system
DE10033614A1 (en) * 2000-07-11 2002-01-24 Siemens Ag A method for establishing a communication link and telecommunication system
EP1195975A2 (en) * 2000-09-25 2002-04-10 Intellprop Limited Call setup by translating a text message into telephone number
EP1195975A3 (en) * 2000-09-25 2005-04-20 Intellprop Limited Call setup by translating a text message into telephone number

Also Published As

Publication number Publication date Type
WO1996035296A1 (en) 1996-11-07 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US5475746A (en) Method for permitting subscribers to change call features in real time
US5452348A (en) Automatic call distribution system with emergency conferencing and method
EP0751662A2 (en) Method for charge information and service control device subscriber switch, terminal and communication network
DE4430991A1 (en) Language selection system for spoken announcement in telephone network
EP0744853B1 (en) Communication system
EP0622939A1 (en) Method for routing of calls and communication terminals for such
DE19954224A1 (en) Expanding functionality of telecommunications network designed as intelligent network, by routing via service control point using information transferred via control interface
EP0535601A2 (en) Method for the establishment of conference connections in a processor controlled communication system
EP0295470A2 (en) Method for a calculator controlled switching device especially for a so called key telephone exchange with the possibility of call transfer
EP0749228A2 (en) Circuit arrangement for controlling the treatment of an incoming call
DE19744965A1 (en) Telephone request for service performances
EP0876038A2 (en) Method for determining a nominal identification of a telecommunication subscriber
EP1313330A1 (en) Sending information to a terminal of calling party about the reachable terminals belonging to a called party
DE19515856A1 (en) Call setup procedures and service computers for communication network and thus
EP0689336A2 (en) Telephone exchange with voice storage device
DE19951827A1 (en) Procedures for the use of alphanumeric characters as a telephone number for the connection and for the signaling within and between telecommunications networks (dial by name)
EP0518344A2 (en) Connection set-up between networked mobile subscriber terminals
EP0460405A2 (en) Method for the automatic establishment of interconnections for data, speech and announcements in communication exchanges
DE3644228A1 (en) Method for call diversion in centrally controlled switching systems
EP0589248A2 (en) Method and arrangement for displaying call numbers at telephone terminals of a private branch exchange
DE4406354A1 (en) Circuit arrangement for the integration of EDP systems with the use of telephone systems
EP0585480A1 (en) Method and arrangement for establishing conference connections in a processor-controlled telephone excharge
DE19619521A1 (en) Temporary telecommunication connection set=up method
DE19632296A1 (en) Vehicle sharing arrangement method via telecommunication network
DE10019727A1 (en) Network Server

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
8139 Disposal/non-payment of the annual fee