DE1637073U - Damenbluse oder aehnliches bekleidungsstueck mit knopfleiste oder patte. - Google Patents

Damenbluse oder aehnliches bekleidungsstueck mit knopfleiste oder patte.

Info

Publication number
DE1637073U
DE1637073U DE1951U0000458 DEU0000458U DE1637073U DE 1637073 U DE1637073 U DE 1637073U DE 1951U0000458 DE1951U0000458 DE 1951U0000458 DE U0000458 U DEU0000458 U DE U0000458U DE 1637073 U DE1637073 U DE 1637073U
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
flap
stiffened
button
similar
blouse
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DE1951U0000458
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Uekermann & Co
Original Assignee
Uekermann & Co
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Uekermann & Co filed Critical Uekermann & Co
Priority to DE1951U0000458 priority Critical patent/DE1637073U/de
Publication of DE1637073U publication Critical patent/DE1637073U/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Description

  • Damenbluse oder anderes Bekleidungsstück mit Knepfleiste oder Patte. Bei Damenblusend, Sporthemden oder anderen Beklei-
    dungssttioken mit Knopf leiste oder Patte, wird die letzte-
    re gewöhnlich nicht gestärkt, weil sonst das Zu-und Auf-
    J
    knöpfen erschwert wird. Die ungestärkten Knopf leisten ver-
    lieren sehr schnell die glatte Form oder werden bedm Tra-
    gensehr schnell unansehnlich.
  • Zweck der Neuerung ist die Beseitigung dieser Mängel.
  • Erreicht wird dies dadurch, dass die Knopfleiste oder
    Patte am Längsrand versteift, im Bereich der Knopflocher
    aber unversteift belassen werden. Die Knopfleiste oder
    Patte kann beiderseits der Knopfloohbreite mit versteiften
    Längsrändern dazwischen aber mit einem unversteiften
    Streifen versehen werden. Die Knopfleiste kann auch durchweg versteift um die Knopffläche herum aber mit einem mittleren unversteiften Teil versehen werden. Die Versteifungen können durch versteifte oder versteifende Einlagen im Stoff oder durch chemische Versteifungen des Stoffes gebildet wenden. Die Anwendung kann bei DamenblaseB, Sporthemden, Oberhemden oder anderen Kleidungsstücken mit
    Kwpfleisten oder Patten erfolgen.
    In
    In der Zeichnung ist ein Ausführugsbeispiel des Gegenstandes der Eeu. emng in Anwendung an einer Damenbluse dargestellt i ist die Damenbluse mit versteiftem Kragen 2, vorderer Knopfreihe 3 mit Kndopfleiste oder Patte, welche sich aus zwei chemisch versteiften Randstreifen 4,5 mit einem dazwischen liegenden anversteiften Streifen 6 mit den Knopflöchern 3 und Knöpfen 7 zusammensetzt. Das dargestellte
    Ausfiihrangsbeispiel kann je nach der Art und Form des Be-
    kleidangsstãokes zahlreiche Abänderungen erfahren, ohne dass der Bereich der Neuerung verlassen wird. Der zwischen den Knopflöchern 3 liegende mittlere Teil kann bis nahe an die Knopflöcher 3 versteift werden. Bei anderen Auf abfangen genügt es auch den überknöpften Bekleidungsstückteil nur mit
    einem versteiften Randstreifen zu versehen, während der die
    Knopflöcher enthaltende Teil anversteift bleibt.
    Schatßansuriiche

Claims (1)

  1. Schutzansprüche. 1. Damenblase oder anderes Bekleidungestilek mit Kopfleiste oder Patte, dadurch gekennzeichnet, dass die Knopfleiste oder Patte am Längsrand versteift, im Bereich der Knopflöcher aber versteHt belassen ist* 2. Damenblase oder ähnliches BekleiaLngestück na& Anspr&eh 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Knopfleiste oder Patte beiderseits der Knopfloohreihe mit verste-
    ten Rändern, dazwischen aber mit einem unversteiften Streifen versehen ist.
    3. Damenblase oder ähnliches Bekleidmgsstuek nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Knop : fleiste oder Patte durchweg versteift, um die Kmpf- löcher herum aber mit einem mittleren, =versteiften
    Teil versehen ist.
    4. Damenbluse oder ähnliches Bekleidangsstiiok nach einem der Torhergehenden Ansprüche, dadnreh gekennzeichnet, dass die Versteifung der Knopfleisten-oder Pattenteile durch versteifte oder versteifende Einlagen im Stoff gebildet werden.
    5. Damenbluse oder ähnliches Bekleidungsstnek nach einem der vorhergehenden Anspraeh dadareh gen&.. zeichnet, dass die Versteifangen der Knopf le isten-aftr Pattenteile durch chemische Versteifung des Stoffes Je- bildet werden.
DE1951U0000458 1951-12-01 1951-12-01 Damenbluse oder aehnliches bekleidungsstueck mit knopfleiste oder patte. Expired DE1637073U (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1951U0000458 DE1637073U (de) 1951-12-01 1951-12-01 Damenbluse oder aehnliches bekleidungsstueck mit knopfleiste oder patte.

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1951U0000458 DE1637073U (de) 1951-12-01 1951-12-01 Damenbluse oder aehnliches bekleidungsstueck mit knopfleiste oder patte.

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE1637073U true DE1637073U (de) 1952-04-10

Family

ID=30127720

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1951U0000458 Expired DE1637073U (de) 1951-12-01 1951-12-01 Damenbluse oder aehnliches bekleidungsstueck mit knopfleiste oder patte.

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE1637073U (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE1637073U (de) Damenbluse oder aehnliches bekleidungsstueck mit knopfleiste oder patte.
DE802242C (de) Kleidungsstueck mit auswechselbarem Kragen
AT156889B (de) Überziehkleid, insbesondere Beinkleid.
US2824560A (en) Bathing garment for men
DE800566C (de) Herrenbeinkleid
DE491786C (de) Waeschestueck
US2124405A (en) Garment
DE580132C (de) Kleidungsstueck
DE889432C (de) Verfahren zum Versteifen von Stoffen
DE746000C (de) Durch Reissverschluss in ein Hosenkleid umwandelbares Kleidungsstueck
US2333404A (en) Garment
DE202019003822U1 (de) Babyschlafsack
GB479997A (en) Improvements in or relating to articles of wearing apparel
AT164660B (de) Vorhemd
DE800477C (de) Knopfloch fuer Waeschestuecke o. dgl.
DE634965C (de) Kleidungsstueck, insbesondere Schuerzenkleid
DE846831C (de) Oberbekleidungsstueck, insbesondere Jacke, fuer nicht ausgewachsene Personen
DE909803C (de) Buestenhalter mit aufgeknoepften Schulterpolstern
DE1624253U (de) Kombiniertes herrenoberhemd
CH206693A (de) Beinkleid.
DE1613392U (de) Sportbekleidung mit wechselbarem kragen.
DE1753605U (de) Damen- und herrenschlafanzug.
DE7112276U (de) Damen Boxer Short
DE1866702U (de) Bekleidungsstueck, wie herrenoberhemd oder damenbluse mit einem umlegkragen.
DE1764608U (de) Verwandlungshose.