DE1612693U - Kleinherd. - Google Patents

Kleinherd.

Info

Publication number
DE1612693U
DE1612693U DE1950B0001676 DEB0001676U DE1612693U DE 1612693 U DE1612693 U DE 1612693U DE 1950B0001676 DE1950B0001676 DE 1950B0001676 DE B0001676 U DEB0001676 U DE B0001676U DE 1612693 U DE1612693 U DE 1612693U
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
heat
roasting
plate
small stove
oven
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DE1950B0001676
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
ALWIN BECK FA
Original Assignee
ALWIN BECK FA
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by ALWIN BECK FA filed Critical ALWIN BECK FA
Priority to DE1950B0001676 priority Critical patent/DE1612693U/de
Publication of DE1612693U publication Critical patent/DE1612693U/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Description

  • B e s o h r e i b u n g'.
  • Der in Anlage 3 gezeichnete elektrische Kleinherd dient zum Kochen, Braten und Backen, sowie zum Sterilisieren von Obst und Gemüse. Der Kleinherd hat einen Anschlußwert von 2, 5 KW.
  • Jede Heizstelle sowie die Bratofen-Unterhitze ist durch einen Heizregelschalter nach Schaltung 5/2 in drei Stufen regelbar.
    Die elektrische Bestückung des Gerätes besteht aus. 2 Spezial-.
    kochplatten von 1200 W (180 ) 800 W (145 und einer Brat-
    ofen-Unterhitze mit 500 W Leistung. t
    Zur Erzeugung der beim Backen erforderlichen Bratofen-Oberhitze
    wurden diese Spezialkochplatten entwickelt, welche folgende
    Punkte berücksichtigen : 1.) Beim Kochen auf der Platte begrenzte Wärmestrahlungsver-
    luste nach unten.
  • 2. ) Bei Verwendung als Bratofen-Oberhitze innigste Wärmeübertragung zur Bratröhre bei sparsamsten Stromverbrauch.
  • Die Verschmelzung der Punkte 1 u. 2 wurde durch die neue Anordnung der Heizleiter in der Kochplatte erreicht. Wie in Blatt 2 der Anlage 3 (Schnitt nach A-B) zu ersehen, wurde der ringförmige Rand der Platte verstärkt und an der unteren Auflagefläche mit einer Rille zur Aufnahme des eingebetteten Heizleiters ausgebildet. Da dieser Rand auf der Bratofendecke ruht, ist somit eine günstige Wärmeübertragung gesichert. In dem ca. 25 mm tiefen Hohlraum der Kochplatte ist der durch eine keramische Rillenplatte zentrierte Heizleiter eingebettet und eingepreßt.
  • Da nun durch den noch vorhandenen Hohlraum ein genügender Abstand zur Bratofen-Oberhitze bleibt, gibt der Heizleiter in der Rillenplatte seine Wärmeenergie fast ausschließlich an die Kochplatte ab.
  • Die Platte ist nach Schaltung 5/2 geschaltet (III = R 2 R 1 ; II = R 2 ; 1 = R l) und'kann somit durch den Regelschalter zur Abgabe von Wärmeenergie an das Kochgut auf der Platte oder an die Bratröhre gesteuert werden.
  • Schutzansprüche :
    1.) Anspruch gekennzeichnet durch eingebetteten Heizleiter im
    9
    unteren verstärkten, ringförmigen Rand der Kochplatte.

Claims (1)

  1. 2. ) Anspruch auf Anordnung dieser Kochplatten auf der Bratofendecke zur'Erzeugung der Oberhitze im Bratrohr.
DE1950B0001676 1950-03-31 1950-03-31 Kleinherd. Expired DE1612693U (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1950B0001676 DE1612693U (de) 1950-03-31 1950-03-31 Kleinherd.

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1950B0001676 DE1612693U (de) 1950-03-31 1950-03-31 Kleinherd.

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE1612693U true DE1612693U (de) 1950-08-31

Family

ID=29751853

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1950B0001676 Expired DE1612693U (de) 1950-03-31 1950-03-31 Kleinherd.

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE1612693U (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE1612693U (de) Kleinherd.
DE619204C (de) Elektrische Brat- oder Backroehre mit Heizkoerpern und einer Grillvorrichtung
DE830686C (de) Elektrisches Kochgeraet
DE840308C (de) Elektroherd
EP0002034B1 (de) Elektrisch beheizter Bratofen mit Unter- und Oberbeheizung und mit integrierter Mikrowelleneinrichtung
AT163131B (de) Elektro-Kochgerät
CH317054A (de) Elektrischer Kochherd
DE808861C (de) Elektrisch beheizte Kochplatte fuer Waermeabgabe durch Waermeleitung und Waermestrahlung
DE202013005561U1 (de) Stehtisch mit integrierter Infrarot-Heizung
DE628034C (de) Elektrische Herdkochplatte
AT215042B (de) Brotröster
DE959310C (de) Selbsttaetige Ausschaltvorrichtung fuer elektrische Kocher und Daempfer
DE651682C (de) Elektrischer Haushaltherd mit mehreren jeweils nur eine Heizstufe aufweisenden Kochstellen
DE1249482B (de)
DE1856690U (de) Garkochgeraet.
DE867438C (de) Heissluftsterilisator
DE536099C (de) Elektrische Kochplatte mit unter der geschlossenen Abdeckplatte elektrisch isoliert angeordnetem Heizkoerper
DE824977C (de) Elektrische Kochplatte
DE853812C (de) Isoliereinrichtung fuer Kochplatten von Heissluftherden
DE1633026U (de) Waermestrahler fuer elektrische kochplatten.
AT20715B (de) Elektrischer Kochherd.
AT164439B (de) Elektrozusatz für Backrohre
DE1181344B (de) Elektrowaermegeraet, insbesondere zum Auftauen tiefgefrorener Lebensmittel oder Speisen
DE528725C (de) Elektrischer Kochapparat, der aus einem Gefaess mit evakuierter Hohlwandung besteht
DE808153C (de) Back-, Brat- und Kochgeraet