DE112018005556T5 - Batterieträger-bodenbaugruppe für elektrofahrzeuge - Google Patents

Batterieträger-bodenbaugruppe für elektrofahrzeuge Download PDF

Info

Publication number
DE112018005556T5
DE112018005556T5 DE112018005556.6T DE112018005556T DE112018005556T5 DE 112018005556 T5 DE112018005556 T5 DE 112018005556T5 DE 112018005556 T DE112018005556 T DE 112018005556T DE 112018005556 T5 DE112018005556 T5 DE 112018005556T5
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
sections
carrier
support
floor
vehicle battery
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE112018005556.6T
Other languages
English (en)
Inventor
Joseph Robert Matecki
Mark Charles Stephens
Helen Weykamp
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Shape Corp
Original Assignee
Shape Corp
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to US201762568051P priority Critical
Priority to US62/568,051 priority
Application filed by Shape Corp filed Critical Shape Corp
Priority to PCT/US2018/054423 priority patent/WO2019071013A1/en
Publication of DE112018005556T5 publication Critical patent/DE112018005556T5/de
Pending legal-status Critical Current

Links

Images

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS IN VEHICLES
    • B60K1/00Arrangement or mounting of electrical propulsion units
    • B60K1/04Arrangement or mounting of electrical propulsion units of the electric storage means for propulsion
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES; SUPPLYING ELECTRIC POWER FOR AUXILIARY EQUIPMENT OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES; ELECTRODYNAMIC BRAKE SYSTEMS FOR VEHICLES IN GENERAL; MAGNETIC SUSPENSION OR LEVITATION FOR VEHICLES; MONITORING OPERATING VARIABLES OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES; ELECTRIC SAFETY DEVICES FOR ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
    • B60L50/00Electric propulsion with power supplied within the vehicle
    • B60L50/50Electric propulsion with power supplied within the vehicle using propulsion power supplied by batteries or fuel cells
    • B60L50/60Electric propulsion with power supplied within the vehicle using propulsion power supplied by batteries or fuel cells using power supplied by batteries
    • B60L50/66Arrangements of batteries
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
    • H01M50/00Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts of electrochemical cells other than fuel cells, e.g. hybrid cells
    • H01M50/20Mountings; Secondary casings or frames; Racks, modules or packs; Suspension devices; Shock absorbers; Transport or carrying devices; Holders
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS IN VEHICLES
    • B60K1/00Arrangement or mounting of electrical propulsion units
    • B60K1/04Arrangement or mounting of electrical propulsion units of the electric storage means for propulsion
    • B60K2001/0405Arrangement or mounting of electrical propulsion units of the electric storage means for propulsion characterised by their position
    • B60K2001/0438Arrangement under the floor
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60YINDEXING SCHEME RELATING TO ASPECTS CROSS-CUTTING VEHICLE TECHNOLOGY
    • B60Y2306/00Other features of vehicle sub-units
    • B60Y2306/01Reducing damages in case of crash, e.g. by improving battery protection
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60YINDEXING SCHEME RELATING TO ASPECTS CROSS-CUTTING VEHICLE TECHNOLOGY
    • B60Y2410/00Constructional features of vehicle sub-units
    • B60Y2410/12Production or manufacturing of vehicle parts
    • B60Y2410/124Welded parts
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60YINDEXING SCHEME RELATING TO ASPECTS CROSS-CUTTING VEHICLE TECHNOLOGY
    • B60Y2410/00Constructional features of vehicle sub-units
    • B60Y2410/12Production or manufacturing of vehicle parts
    • B60Y2410/125Bounded parts
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
    • H01M2220/00Batteries for particular applications
    • H01M2220/20Batteries in motive systems, e.g. vehicle, ship, plane
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
    • Y02EREDUCTION OF GREENHOUSE GAS [GHG] EMISSIONS, RELATED TO ENERGY GENERATION, TRANSMISSION OR DISTRIBUTION
    • Y02E60/00Enabling technologies; Technologies with a potential or indirect contribution to GHG emissions mitigation
    • Y02E60/10Energy storage using batteries
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
    • Y02TCLIMATE CHANGE MITIGATION TECHNOLOGIES RELATED TO TRANSPORTATION
    • Y02T10/00Road transport of goods or passengers
    • Y02T10/60Other road transportation technologies with climate change mitigation effect
    • Y02T10/70Energy storage systems for electromobility, e.g. batteries

Abstract

Ein Fahrzeugbatterieträger (10) hat eine Bodenbaugruppe (18) mit länglichen Trägerabschnitten, die an den Randabschnitten benachbarter Trägerabschnitte der länglichen Trägerabschnitte zusammengefügt werden, um eine Bodenstruktur (22) zu bilden, die die im Fahrzeugbatterieträger (10) enthaltenen Fahrzeugbatterien trägt. Die länglichen Trägerabschnitte können im Wesentlichen konsistente Querschnittsformen haben, die sich entlang einer Länge der Trägerabschnitte erstrecken. Eine Dicke der Trägerabschnitte in einem zentralen Bereich der Bodenstruktur (22) kann größer sein als eine Dicke eines anderen der länglichen Trägerabschnitte in einem äußeren Bereich der Bodenstruktur (22), so dass sie einem gleichen oder größeren Querbiegemoment als der äußere Bereich der Bodenstruktur (22) standhalten.

Description

  • QUERVERWEIS AUF VERWANDTE ANWENDUNG
  • Diese Anmeldung beansprucht den Nutzen und die Priorität gemäß 35 U.S.C. §119(e) der vorläufigen US-Anmeldung Nr. 62/568,051 , eingereicht am 4. Oktober 2017, die hiermit durch Verweis in ihrer Gesamtheit in diese Anmeldung aufgenommen wird.
  • TECHNISCHER BEREICH
  • Die vorliegende Erfindung bezieht sich im Allgemeinen auf Tragstrukturen für Fahrzeugbatterien und insbesondere auf Träger- und Bodenstrukturen zur Aufnahme und Unterstützung geschützter Batterien, wie z.B. Batteriepakete oder - module oder ähnliches für Elektro- und Hybrid-Elektrofahrzeuge.
  • HINTERGRUND
  • Elektro- und Hybrid-Elektrofahrzeuge sind in der Regel so konstruiert, dass die Batteriemodule im Fahrzeug so platziert und verpackt werden, dass die Batterien bei Fahrten in verschiedenen Klimazonen und Umgebungen vor Schäden geschützt sind und außerdem die Batterien vor verschiedenen Arten von Stößen geschützt werden. Es ist auch ziemlich üblich, dass Fahrzeugrahmen die Batterien in einem Teil des Rahmens oder der Unterstruktur des Fahrzeugs anordnen, z.B. zwischen den Achsen und in der Nähe des Fahrzeugbodens, wodurch das Gewicht der Batterien über den Fahrzeugrahmen verteilt und ein niedriger Schwerpunkt des Fahrzeugs erreicht werden kann.
  • ZUSAMMENFASSUNG
  • Ein Batterieträger für ein Elektrofahrzeug hat einen Boden, der sich unter den in einem Batterieeinschlussbereich gehaltenen Batterien erstreckt. Der Boden wird als eine Trägerbodenbaugruppe bereitgestellt, die so konstruiert oder konfiguriert werden kann, dass das Gewicht des gesamten Batterieträgers reduziert wird, während gleichzeitig die gewünschte strukturelle Unterstützung der enthaltenen Batterien und die gewünschten Schutzeigenschaften, wie z.B. die Stoßfestigkeit der unteren Oberfläche des Batterieträgers, bereitgestellt werden. Die Bodenbaugruppe hat längliche Trägerabschnitte, die extrudiert werden können, wie z.B. mit Aluminium, oder pultrudiert (bzw. stangengepresst) werden können, wie z.B. mit einem Harz und einem Verbundsubstrat, um ein Querschnittsprofil zu bilden, das in Längsrichtung über die Länge jedes Trägerabschnitts im Wesentlichen konsistent ist. Die langgestreckten Trägerabschnitte können verbunden oder anderweitig so miteinander angeordnet werden, dass sie eine Bodenstruktur mit einem unterschiedlichen Querschnittsprofil über eine Breite der Träger bilden, so dass an den gewünschten Stellen der Bodenstruktur eine strukturelle Masse vorhanden ist, die die Lasten der über dem Boden des Batterieträgers angeordneten Fahrzeugbatterien trägt. Außerdem können äußere oder außenliegende Trägerabschnitte der Bodenbaugruppe einen Wandabschnitt enthalten, der sich in Längsrichtung entlang des äußeren oder äußeren Trägerabschnitts erstreckt, um einen Abschnitt einer peripheren Wandstruktur des Batterieträgers zu bilden. Der Wandstrukturabschnitt oder die Wandstrukturabschnitte, die von der Bodenbaugruppe bereitgestellt werden, können ferner Wandstärken und längliche Hohlräume in Längsrichtung aufweisen, die so konfiguriert sind, dass sie den Batterieeinschlussbereich seitlich schützen, um zu verhindern, dass seitliche Aufprallkräfte von auf das Fahrzeug auftreffenden Gegenständen im Wesentlichen in den Batterieeinschlussbereich eindringen.
  • Nach einem Aspekt der vorliegenden Offenlegung hat ein Fahrzeugbatterieträger eine Bodenbaugruppe mit länglichen Trägerabschnitten, die an seitlichen Randabschnitten benachbarter Trägerabschnitte der länglichen Trägerabschnitte aneinander befestigt werden, um eine Bodenstruktur zu bilden. Diese Bodenstruktur ist so konfiguriert, dass sie die in dem Fahrzeugbatterieträger enthaltenen Fahrzeugbatterien trägt. Die länglichen Trägerabschnitte haben jeweils eine im Wesentlichen konsistente Querschnittsform, die sich in Längsrichtung entlang einer Länge der langgestreckten Trägerabschnitte erstreckt. Eine Dicke eines der länglichen Trägerabschnitte in einem zentralen Bereich der Bodenstruktur ist größer als eine Dicke eines anderen der länglichen Trägerabschnitte in einem äußeren Bereich der Bodenstruktur. Der zentrale Bereich der Bodenstruktur kann ferner so konfiguriert werden, dass er einem gleichen oder größeren Querbiegemoment als der äußere Bereich der Bodenstruktur standhält.
  • Nach einem weiteren Aspekt der vorliegenden Offenlegung hat eine Bodenbaugruppe für einen Fahrzeugbatterieträger längliche Trägerabschnitte, die zusammengefügt werden, um eine im Wesentlichen ebene Bodenstruktur zu bilden, die so konfiguriert ist, dass sie Fahrzeugbatterien trägt. Die langgestreckten Trägerabschnitte erstrecken sich jeweils in Längsrichtung und parallel zueinander und haben jeweils ein Querschnittsprofil, das in Längsrichtung entlang seiner Länge im Wesentlichen konsistent ist. Das Querschnittsprofil von mindestens einem der länglichen Trägerabschnitte umfasst eine Dicke zwischen einer oberen Oberfläche und einer unteren Oberfläche der Bodenstruktur, die seitlich über eine Breite des Querschnittsprofils zunimmt. Mindestens einer der länglichen Trägerabschnitte kann auch einen oberen Plattenabschnitt haben, der zumindest teilweise die obere Oberfläche der Bodenstruktur bildet, und einen unteren Plattenabschnitt, der vom oberen Plattenabschnitt getrennt ist, um einen Hohlraum zu schaffen, der sich in Längsrichtung entlang der Länge des jeweiligen Trägerabschnitts erstreckt. Der obere Plattenabschnitt kann vom unteren Plattenabschnitt weg durch Zwischenversteifungselemente gestützt werden, die die oberen und unteren Plattenabschnitte einstückig miteinander verbinden, so dass der dazwischen angeordnete Hohlraum seitlich unterteilt wird.
  • Nach einem weiteren Aspekt der vorliegenden Offenlegung umfasst ein Batterieträger für ein Elektrofahrzeug längliche Trägerabschnitte, die sich in Längsrichtung und zusammen erstrecken, um eine Bodenstruktur des Batterieträgers zu bilden, die eine im Wesentlichen ebene Oberseite hat, die so konfiguriert ist, dass sie Batterien trägt, die das Elektrofahrzeug mit Betriebsstrom versorgen. Die langgestreckten Trägerabschnitte umfassen äußere Trägerabschnitte an gegenüberliegenden lateralen Seiten der Bodenstruktur, die jeweils einen Wandabschnitt aufweisen, der teilweise eine periphere Wandstruktur bildet, die einen Batterieeinschlussbereich der Fahrzeugbatterieträger umgibt. Die langgestreckten Trägerabschnitte können auch einen inneren Trägerabschnitt umfassen, der zwischen den äußeren Trägerabschnitten angeordnet ist und der eine Dicke aufweist, die zwischen der oberen Oberfläche und einer unteren Oberfläche der Bodenstruktur definiert ist, die größer ist als die Dicke der Bodenstruktur an den äußeren T rägerabschn itten.
  • Darüber hinaus können in einem anfänglich geformten Zustand benachbarte Trägerabschnitte einer Batterieträgeranordnung einstückig miteinander verbunden werden, so dass diese benachbarten Trägerabschnitte aus dem anfänglich geformten Zustand in einen Montagezustand versetzt werden können, um die benachbarten Trägerabschnitte mit den jeweiligen oberen Oberflächen im Wesentlichen planar zueinander auszurichten, um die Bodenstruktur der Batterieträger zu bilden.
  • Diese und andere Objekte, Vorteile, Zwecke und Merkmale der vorliegenden Offenlegung werden bei der Prüfung der folgenden Beschreibung in Verbindung mit den Zeichnungen deutlich.
  • Figurenliste
    • 1 ist eine Seitenansicht einer Batterie-Tragstruktur, die an einem Montageort an einem Fahrzeug befestigt ist;
    • 2 ist eine Draufsicht auf die in 1 gezeigte Batterie-Tragstruktur, in der die Kippschienen und andere Teile des Fahrzeugs in gestrichelten Linien dargestellt sind;
    • 3 ist eine obere perspektivische Ansicht einer Trägerbodenbaugruppe der in 1 gezeigten Batterietragstruktur;
    • 4 ist eine Draufsicht auf die in 3 gezeigte Trägerbodenbaugruppe;
    • 5 ist eine Endansicht der in 3 gezeigten Trägerbodenbaugruppe;
    • 5A ist eine vergrößerte Ansicht eines äußeren Abschnitts der in 5 gezeigten Trägerbodenbaugruppe;
    • 5B ist eine vergrößerte Ansicht einer Überlappungsverbindung der in 5A gezeigten Trägerbodenbaugruppe, die eine Befestigungsschnittstelle zwischen länglichen Trägerabschnitten zeigt;
    • 6 ist eine explodierte obere perspektivische Ansicht der länglichen Trägerabschnitte der in 3 gezeigten Trägerbodenbaugruppe;
    • 7 ist eine obere perspektivische Ansicht einer zusätzlichen Ausführungsform einer Batterieträgerbodenbaugruppe;
    • 8 ist eine Draufsicht auf die in 7 gezeigte Trägerbodenbaugruppe;
    • 9 ist eine Endansicht der in 7 gezeigten Trägerbodenbaugruppe;
    • 9A ist eine vergrößerte Ansicht eines äußeren Abschnitts der in 7 gezeigten Trägerbodenbaugruppe;
    • 9B ist eine vergrößerte Ansicht einer Überlappungsverbindung der in 9A gezeigten Trägerbodenbaugruppe, die eine Befestigungsschnittstelle zwischen länglichen Trägerabschnitten zeigt;
    • 10 ist eine explodierte obere perspektivische Ansicht der länglichen Trägerabschnitte der in 7 gezeigten Trägerbodenbaugruppe;
    • 11 ist eine Querschnittsansicht einer zusätzlichen Ausführungsform einer Batterieträgerbodenbaugruppe, die zwei Trägerabschnitte zeigt;
    • 12 ist eine Querschnittsansicht einer weiteren Ausführungsform einer Batterieträgerbodenbaugruppe, die zwei Trägerabschnitte zeigt;
    • 13A ist eine Querschnittsansicht einer weiteren Ausführungsform einer Batterieträgerbodenbaugruppe, die zwei Trägerabschnitte in einem geformten Zustand zeigt;
    • 13B ist eine Querschnittsansicht der Batterieträgerbodenbaugruppe von 13A, die die beiden Trägerabschnitte im Gebrauchszustand zeigt;
    • 14A ist eine Querschnittsansicht einer weiteren Ausführungsform einer Batterieträgerbodenbaugruppe, die zwei Trägerbschnitte in einem geformten Zustand zeigt;
    • 14B ist eine Querschnittsansicht der Batterieträgerbodenbaugruppe von 14A, die die beiden Trägerabschnitte im Gebrauchszustand zeigt;
    • 15A ist eine Querschnittsansicht einer weiteren Ausführungsform einer Batterieträgerbodenbaugruppe die die Trägerabschnitte in einem geformten Zustand zeigt;
    • 15B ist eine Querschnittsansicht der Batterieträgerbodenbaugruppe von 15A, die die Trägerbschnitte in einem Gebrauchszustand zeigt;
    • 16 zeigt Draufsichten und entsprechende Querschnittsansichten einer Batterieträgerbodenbaugruppe neben einer monolithischen Bodenstruktur, wobei beschnittene Abschnitte entfernt wurden;
    • 17 ist eine obere perspektivische Ansicht einer zusätzlichen Batterieträgerboden baugruppe;
    • 18 ist eine Draufsicht auf die in 17 gezeigte Trägerbodenbaugruppe;
    • 19 ist eine Endansicht der in 17 gezeigten Trägerbodenbaugruppe; und
    • 20 ist eine vergrößerte perspektivische Ansicht der in 17 gezeigten Trägerbodenbaugruppe, bei der die Trägerabschnitte voneinander weg explodiert sind.
  • DETAILLIERTE BESCHREIBUNG
  • Unter Bezugnahme auf die Zeichnungen und die darin abgebildeten illustrativen Ausführungsformen ist nun ein Fahrzeugbatterieträger oder eine Fahrzeugbatteriestruktur 10 zum Tragen und Schützen von Batterien, wie z.B. Batteriepacks oder Module oder ähnliches, für den Betrieb eines Fahrzeugs 12 vorgesehen (1), wie z.B. für den Betrieb eines Elektro- oder Hybrid-Elektrofahrzeugs. Der Batterieträger 10 kann am oder in der Nähe des unteren Rahmens oder der Kippschienen 14 des Fahrzeugs 12 (2) befestigt oder montiert werden, so dass die enthaltenen Batterien 16 im Allgemeinen an einer zentralen Stelle des Fahrzeugs 12 angeordnet sind, die im Allgemeinen von wahrscheinlichen Aufprallstellen entfernt ist, und auch an einer Stelle, die das Gewicht der Batterien 16 gleichmäßig über den Fahrzeugrahmen verteilen kann. Eine solche Befestigungs- oder Montagestelle im unteren Bereich des Fahrzeugrahmens kann dem Fahrzeug auch einen relativ niedrigen Schwerpunkt verleihen. Der Batterieträger 10 erstreckt sich unterhalb des Fahrzeugs 12, wie in 1 dargestellt, mit einem im Allgemeinen dünnen Profil, um verschiedene Fahrzeugkarosserietypen und -konstruktionen aufzunehmen. Für weitere Verwendungserwägungen wird in Betracht gezogen, dass der Batterieträger 10 leicht von den Kippschienen 14 des Fahrzeugs 12 gelöst oder abgenommen werden kann, z.B. zum Austausch oder zur Durchführung von Wartungsarbeiten an den Batterien 16 oder den zugehörigen elektrischen Komponenten.
  • Der Batterieträger 10 umfasst eine Batterieträgerbodenbaugruppe 18, die sich unterhalb der im Batterieträger 10 enthaltenen Batterien 16 erstreckt, so dass sie zumindest teilweise eine Innenfläche eines Batterieeinschlussbereichs des Batterieträgers 10 bildet. Darüber hinaus kann, wie in 1 gezeigt, eine untere Oberfläche 19 der Bodenbaugruppe 18 des Batterieträgers 10 freiliegen, um im Allgemeinen eine Fahrfläche des Fahrzeugaufbaus zu bilden, die der Straße oder der Bodenfläche zugewandt und von dieser abgesetzt ist. Die Trägerbodenbaugruppe 18 hat langgestreckte Trägerabschnitte, die miteinander verbunden oder anderweitig so angeordnet sind, dass sie eine Bodenstruktur 22 des Batterieträgers 10 bilden, wie in 4 dargestellt. Die von den Trägerabschnitten gebildete Bodenstruktur 22 bietet die gewünschte strukturelle Stütze für die enthaltenen Batterien 16 und die gewünschten Schutzeigenschaften, wie z.B. die Stoßfestigkeit der unteren Oberfläche 19 des Batterieträgers 10.
  • Wie in gezeigt, bietet die Trägerbodenbaugruppe 18 des Batterieträgers 10 fünf separate Trägerabschnitte 20a, 20b, 20c, 20d, 20e, die sich in Längsrichtung parallel zueinander erstrecken und an den seitlichen Randabschnitten benachbarter Trägerabschnitte miteinander verbunden sind, um die Bodenstruktur 22 zu bilden. Diese länglichen Trägerabschnitte 20a, 20b, 20c, 20d, 20e sind so geformt, dass sie jeweils ein quer zur Längsrichtung genommenes Querschnittsprofil aufweisen, das in Längsrichtung über die Länge jedes Trägerabschnitts im Wesentlichen konsistent ist. Ein solches im Allgemeinen konsistentes Profil entlang der Länge eines Trägerabschnitts kann durch Extrusion, wie z.B. mit einer Aluminiumlegierung, oder durch Pultrusion, wie z.B. mit einem Harz und einem Verbundsubstrat, gebildet werden. So können die Trägerabschnitte beispielsweise mit einer Aluminiumlegierung der Serien 6xxx oder 7xxx extrudiert oder mit Kohlefasersträngen und -matten, die mit einem Harzsystem verstärkt sind, pultrudiert werden. Es wird davon ausgegangen, dass eine Trägerbodenbaugruppe mehr oder weniger Trägerabschnitte haben kann, als in den bis dargestellt sind, wie in den zusätzlichen illustrierten Beispielen hier gezeigt wird, und es wird ferner davon ausgegangen, dass Trägerabschnitte getrennt voneinander oder integral zusammen geformt werden können, wie in den nachfolgenden Beispielen beschrieben. Zusätzlich zu den verschiedenen beispielhaften strukturellen Konfigurationen, die unten gezeigt und beschrieben werden, wird davon ausgegangen, dass andere denkbare strukturelle Designs verwendet werden können, um die variierte Bodenstruktur 22 für die gewünschten strukturellen Leistungscharakteristiken zu erhalten.
  • Die offenen vorderen und hinteren Enden der Trägerbodenbaugruppe 18 können mit Strukturmodulen oder Querelementen umschlossen werden, um die im Einschlussbereich gehaltenen Batterien 16 weiter zu schützen und die gewünschte Umfangsform des Batterieträgers 10 zu erreichen. Wie in 1 und 2 dargestellt, hat der Fahrzeugbatterieträger 10 vordere und hintere Trägergehäuseelemente 27a, 27b, die sich seitlich über die Trägerbodenbaugruppe 18 erstrecken und an den Wandabschnitten der äußeren Trägerabschnitte 20a, 20e befestigt werden, um zusammen eine periphere Wandstruktur 21 zu bilden, die den Batterieeinschlussbereich des Fahrzeugbatterieträgers 10 umgibt. Die vorderen und hinteren Trägereinschlusselemente 27a, 27b können in die hohlen Öffnungen der Wandabschnitte der äußeren Trägerabschnitte eingreifen und dort durch Schwei-ßen, Kleben und/oder Verschlüsse sowie andere denkbare Befestigungsmittel befestigt werden. Darüber hinaus können die vorderen und hinteren Trägerelemente 27a, 27b Teil eines Moduls sein, das einen Bodenabschnitt enthält, der mit der Bodenbaugruppe 18 ausgerichtet ist und zusätzliche Batterien aufnehmen kann, wie in 2 gezeigt.
  • Das Querschnittsprofil eines oder mehrerer der Trägerabschnitte kann mit der gewünschten Struktur konstruiert oder anderweitig konfiguriert werden, um die Lasten der Fahrzeugbatterien 16 und/oder anderer verwandter Inhalte des Batterieträgers 10 an dem jeweiligen Trägerabschnitt zu tragen, so dass die strukturelle Form und das Design der Bodenstruktur 22 über die Trägerbodenbaugruppe 18 variieren kann. Wie in dargestellt, können die Batterieträgerabschnitte 20a, 20b, 20c, 20d, 20e jeweils einen oberen Plattenabschnitt28 und einen unteren Plattenabschnitt 30 haben, die durch Zwischenelemente 32 voneinander getrennt sind, die den oberen und unteren Plattenabschnitt 28, 30 miteinander verbinden und sich gleichmäßig in Längsrichtung über die Länge des jeweiligen Batteriekastenabschnitts erstrecken. Dementsprechend können zwischen dem oberen und unteren Plattenabschnitt 28, 30 Hohlräume 34 definiert werden, die sich ebenfalls in Längsrichtung entlang der Zwischenelemente 32 erstrecken, um die Hohlräume 34 seitlich voneinander zu trennen und den oberen und unteren Plattenabschnitt 29, 30 vertikal voneinander zu trennen.
  • Der vertikale Zwischenraum, der durch die Hohlflächen 34 entsteht, schafft einen Abstand, der eine Verformung des unteren Plattenabschnitts 30 nach oben ermöglicht, bevor er auf den oberen Plattenabschnitt 28 aufschlägt oder ihn wesentlich verformt, so dass an der Unterseite 19 des Batterieträgers 10 eine Schlagfestigkeit und ein Verformungsbereich nach oben entsteht. Ferner können die Zwischenelemente 32 in verschiedenen Abständen oder mit unterschiedlichem Zwischenraum zueinander angeordnet werden, um die Tragfähigkeit des Bodenabschnitts 22 des Trägers 10 an den gewünschten Stellen, wie z.B. an oder in der Nähe eines zentralen Bereichs seitlich über die Breite des Trägers, zu erhöhen. Es wird erwogen, dass in zusätzlichen Ausführungsformen die Zwischenelemente unterschiedlich beabstandet und geformt sein können, so dass sie sich in einem Winkel zwischen den oberen und unteren Plattenabschnitten erstrecken.
  • Darüber hinaus haben die Trägerabschnitte der Trägerbodenbaugruppe 18, wie in 5 dargestellt, ein unterschiedliches Querschnittsprofil über eine Breite der Träger 10, um so eine Strukturmasse an den gewünschten Querschnittspositionen der Bodenstruktur 22 aufzuweisen und Lasten der Fahrzeugbatterien zu tragen, die über dem Boden des Batterieträgers 10 angeordnet und auf diesem abgestützt sind. Die unterschiedliche Dicke ergibt einen inneren Trägerabschnitt 20c mit einer größeren Dicke als die äußeren Trägerabschnitte 20a, 20e. Zwischenträgerabschnitte 20b, 20d sind auswärts vom inneren Trägerabschnitt 20c und inwärts von den äußeren Trägerabschnitten 20a, 20e angeordnet, so dass die Zwischenträgerabschnitte 20b, 20d eine Verbindung zwischen den äußeren und inneren Trägerabschnitten 20a, 20c, 20e herstellen. Die abgebildeten Zwischenplattenabschnitte 20b, 20d haben eine sich verjüngende Dicke, die von den inneren Plattenabschnitten 20c zu den äußeren Plattenabschnitten 20a, 20e mit einer im Allgemeinen gleichmäßigen Rate oder Neigung abnimmt. Die oberen Plattenabschnitte 28 der Trägerabschnitte sind im Allgemeinen in horizontaler Ausrichtung angeordnet, so dass die unterschiedliche Dicke der Zwischenträgerabschnitte 20b, 20d durch einen Winkel des unteren Plattenabschnitts 30 und unterschiedliche Längen der Zwischenelemente 32 gebildet wird, die sich integral zwischen den oberen und unteren Plattenabschnitten 28, 30 erstrecken.
  • Um die Trägerabschnitte 20a-20e bei der Bildung der Träger 10 miteinander zu verbinden, kann jeder Trägerabschnitt ein Befestigungsmerkmal 36 enthalten, das an einer Längsnaht zwischen den Trägerabschnitten in ein entsprechendes Befestigungsmerkmal 36 eines benachbarten Trägerabschnitts eingreift und sich mit diesem koppelt. Wie in 5B dargestellt, umfasst das Befestigungsmerkmal eines Trägerabschnitts 20b einen oberen Flansch 38 mit einer horizontalen Befestigungsfläche, die sich in Längsrichtung entlang eines Innenkantenabschnitts des Trägerabschnitts 20a erstreckt. Der obere Flansch 38 kann seitlich in Ausrichtung mit dem oberen Plattenabschnitt 28 vorstehen und kann die horizontale Befestigungsfläche im Allgemeinen zwischen den oberen und unteren Plattenabschnitten 28, 30 bilden, so dass er an einer im Allgemeinen zentralen vertikalen Stelle beabstandet ist. Dementsprechend kann das Befestigungsmerkmal 36 des Trägerabschnitts 20c neben dem Trägerabschnitt 20b einen gegenüberliegenden und entsprechenden unteren Flansch 40 umfassen, der seitlich in Ausrichtung mit dem unteren Plattenabschnitt 30 vorsteht, um eine horizontale Befestigungsfläche, die sich durchgehend in Längsrichtung entlang des Randabschnitts erstreckt, ähnlich zentral zu positionieren. Die horizontalen Flächen der oberen und unteren Flansche 38, 40 verbinden sich in anliegendem Kontakt an einer Anschlussstelle 39, so dass eine Überlappungsverbindung zwischen den Trägerabschnitten 20b, 20c entsteht. Die Flansche und Befestigungsmerkmale können so geformt werden, dass sie eng und fest sich verknüpfen und ineinander greifen, und daher wird erwogen, dass Befestigungsflansche in zusätzlicher Ausführung verschiedene Oberflächenausrichtungen und -formen haben können.
  • Wenn sie eingerastet sind, sind die oberen und unteren Oberflächen der angrenzenden Trägerabschnitte im Allgemeinen ausgerichtet und bündig, wie bei den einzelnen Trägerabschnitten in dargestellt. Die Befestigungsmerkmale 36 können sowohl eine strukturelle Verbindung für das Ineinandergreifen der Trägerabschnitte als auch eine feste Passung oder Abdichtung bieten, die so konfiguriert ist, dass das Eindringen von Feuchtigkeit in den Einschlussbereich des Batterieträgers verhindert wird. Zusätzlich oder alternativ zu der mechanischen Anschlussstelle, die durch die eingerasteten Befestigungsmerkmale bereitgestellt wird, ist vorgesehen, dass die Anschlussstelle zwischen den Trägerabschnitten durch Schweißen, Kleben und/oder Verschlüsse oder ähnliches befestigt werden kann. Wie in dargestellt, können die Trägerabschnitte durch die Verbindung der Befestigungsmerkmale 36 miteinander verbunden werden, z.B. durch die Befestigung jedes einzelnen Trägerabschnitts separat oder durch die gleichzeitige Befestigung der Trägerabschnitte. Während oder nach dem Zusammenstecken der Befestigungsmerkmale 36, z.B. wenn die horizontalen Flächen der Flansche aneinanderstoßen, können an der Anschlussstelle zusätzliches Schweißen, Kleben und/oder Verschlüsse oder ähnliches angebracht werden, um die Längsnaht zu sichern. Das Schweißen einer solchen Verbindung kann durch Laserschwei-ßen, Reibrührschweißen, MIG-Schweißen oder ähnliches erfolgen.
  • Die äußeren oder außenliegenden Trägerabschnitte 20a, 20e der Bodenbaugruppe 18 können einen Wandabschnitt 24 enthalten, der sich in Längsrichtung entlang des jeweiligen Trägerabschnitts erstreckt, um einen Abschnitt einer peripheren Wandstruktur 21 des Batterieträgers 10 zu bilden. Die von der Bodenbaugruppe bereitgestellte Wandstruktur 24 kann ferner Wandstärken und längliche Hohlräume 26 in Längsrichtung aufweisen, die so konfiguriert sind, dass sie den Batterieeinschlussbereich seitlich schützen, um zu verhindern, dass seitliche Aufprallkräfte auf das Fahrzeug im Wesentlichen in den Batterieeinschlussbereich eindringen.
  • Die Außenkanten des Batterieträgers 10 werden im Allgemeinen durch eine Umfangswand 21 definiert, die den Bodenabschnitt 22 des Trägers umgibt, um eine Schutzbarriere zu bilden, die die Batterien 16 im Batterieträger 10 umschließt. Die gegenüberliegenden äußeren Trägerabschnitte können jeweils einen Wandabschnitt 24 enthalten, der einstückig mit dem Bodenabschnitt 22 ausgebildet ist und von diesem nach oben ragt. Die beiden äußeren Trägerabschnitte 20a, 20e, die in den 3 und 4 dargestellt sind, umfassen Wandabschnitte 24, die an einem äußeren Randabschnitt des Bodenabschnitts 22 ausgebildet sind und die eine aufrechte innere Oberfläche umfassen, die sich einstückig von der oberen Fläche des Bodenabschnitts 22 aus erstreckt. So können die äußeren Trägerabschnitte 20a, 20e einen nahtlosen Übergang oder eine undurchlässige Anschlussstelle zwischen dem Bodenabschnitt 22 und dem Wandabschnitt 24 bilden, um das Eindringen von Feuchtigkeit in den Innenbereich der Träger 10 zu verhindern. Der Wandabschnitt 24 kann auch einen oder mehrere Hohlräume 26 enthalten, die sich in Längsrichtung entlang des äußeren Trägerabschnitts 20a, 20c erstrecken, um eine röhrenförmige Struktur zu bilden, die als seitliches Verstärkungselement des Batterieträgers 10 dienen kann, das so konfiguriert ist, dass es das Eindringen von seitlichen Aufprallkräften auf das Fahrzeug absorbiert und verhindert. Der Wandabschnitt 24 der äußeren Trägerabschnitte 20a, 20e kann verschiedene Querschnittsprofilformen, -dicken, Hohlraumkonfigurationen und ähnliches aufweisen, um für die gewünschte Fahrzeuganwendung konfiguriert zu sein.
  • Unter Bezugnahme auf ein weiteres Beispiel, das in gezeigt wird, hat die Batterieträgerbodenbaugruppe 118 eine Bodenstruktur 122 mit einer im Allgemeinen gleichmäßigen Dicke. Wie in 9B gezeigt, enthält das Befestigungsmerkmal 136 eines Trägerabschnitts 120a einen Kanal 138, der sich in Längsrichtung entlang eines Innenkantenabschnitts des Trägerabschnitts 120a erstreckt. Der Kanal 138 kann im Allgemeinen zwischen den oberen und unteren Plattenabschnitten 128, 130 definiert werden, so dass er an einer im Allgemeinen zentralen vertikalen Stelle beabstandet ist. Dementsprechend kann das Befestigungsmerkmal 136 des Trägerabschnitts 120c neben dem äußeren Trägerabschnitt 120a einen Vorsprung 140 enthalten, der seitlich von einer im Allgemeinen zentralen vertikalen Stelle am Randabschnitts des Trägerabschnitts 120c vorsteht, und auf ähnliche Weise kann sich der Vorsprung 140 gleichmäßig in Längsrichtung entlang des Randabschnitts erstrecken. Die Form des Vorsprungs 140, wie z.B. die Dicke und die seitliche Ausdehnung, ist im Allgemeinen so konfiguriert, dass er eng oder fest anliegend in den Kanal 138 passt und in diesen eingreift, weshalb verschiedene Vorsprungs- und Kanalformen in Betracht gezogen werden.
  • Wenn sie eingerastet sind, sind die oberen und unteren Oberflächen der angrenzenden Trägerabschnitte 120a, 120c, 120e im Allgemeinen ausgerichtet und bündig, wie in dargestellt. Die Befestigungsmerkmale 136 können sowohl eine strukturelle Verbindung für die Verriegelung der Trägerabschnitte als auch eine feste Passung oder Abdichtung bieten, die so konfiguriert ist, dass das Eindringen von Feuchtigkeit in den Einschlussbereich des Batterieträgers verhindert wird. Zusätzlich oder alternativ zu der mechanischen Anschlussstelle, die durch die eingerasteten Befestigungsmerkmale bereitgestellt wird, ist vorgesehen, dass die Anschlussstelle zwischen den Trägerabschnitten durch Schweißen, Kleben und/oder Verschlüsse oder Ähnliches befestigt werden kann. Wie in 6-8 dargestellt, kann einer der äußeren Trägerabschnitte 120a, 120e über die Matte der Befestigungsmerkmale 136 an den inneren Trägerabschnitt 120c befestigt werden, und anschließend oder gleichzeitig kann der verbleibende äußere Trägerabschnitt über die entsprechenden Befestigungsmerkmale 136 an der gegenüberliegenden Seite des inneren Trägerabschnitts 120c befestigt werden. Während oder nach dem Ineinandergreifen oder Einrasten der Befestigungsmerkmale 136, z.B. mit dem im Kanal 138 angeordneten Vorsprung 140, können die zusätzlichen Einrastmerkmale, wie z.B. Schweißen, Kleben und/oder Verschlüsse o.ä., an der Verbindung angeordnet werden. Merkmale der Trägerbodenbaugruppe 118, die der oben beschriebenen Batterieträgerbodenbaugruppe 18 ähnlich sind, werden eventuell nicht noch einmal im Detail beschrieben, und es können ähnliche, um 100 erhöhte, Referenznummern verwendet werden.
  • Unter Bezugnahme auf ein weiteres Beispiel in 11 hat die Batterieträgerbodenbaugruppe 218 eine Bodenstruktur mit unterschiedlicher Dicke, wobei ein innerer Trägerabschnitt 220b eine größere Dicke als ein äußerer Trägerabschnitt 220a hat, so dass ein zentraler Bereich des Bodenabschnitts des Batterieträgers so konfiguriert ist, dass er die von den in dem Batterieträger enthaltenen Batterien verteilten Lasten trägt. Die abgebildeten äußeren und inneren Trägerabschnitte 220a, 220b haben jeweils einen oberen Plattenabschnitt 228 und einen unteren Plattenabschnitt 230, die durch Zwischenelemente 232 voneinander getrennt sind, welche die oberen und unteren Plattenabschnitte 228, 230 miteinander verbinden und sich durchgehend in Längsrichtung entlang der Länge des jeweiligen Trägerabschnitts erstrecken. Außerdem sind zwischen dem oberen und unteren Plattenabschnitt 228, 230 Hohlräume 234 definiert, die sich ebenfalls in Längsrichtung entlang der Zwischenelemente 232 erstrecken, um die Zwischenelemente 232 seitlich voneinander zu trennen und die oberen und unteren Plattenabschnitte 228, 230 vertikal voneinander zu trennen. Die vertikale Trennung, die durch die Zwischenelemente 232 am inneren Trägerabschnitt 220b vorgesehen ist, ist größer als der vertikale Zwischenraum, der am äußeren Trägerabschnitt 220a vorgesehen ist.
  • Unter weiterer Bezugnahme auf 11 werden die Trägerabschnitte 220a, 220b mit Hilfe eines Befestigungsmittels 236 miteinander verbunden, das in ein entsprechendes Befestigungsmerkmal 236 eines benachbarten Trägerabschnitts an einer Längsnaht zwischen den Trägerabschnitten eingreift und mit diesen koppelt. Das abgebildete Befestigungsmerkmal des inneren Trägerabschnitts 220b umfasst einen Vorsprung 240, der im Allgemeinen seitlich nach außen vom Randabschnitt des Trägerabschnitts 220b vorsteht und sich in Längsrichtung entlang des Randabschnitts des Trägerabschnitts 220b erstreckt. Der entsprechende Randabschnitt des äußeren Trägerabschnitts 220a hat eine untere Oberfläche, die auf einer oberen Oberfläche des Vorsprungs 240 ruht, um den Eingriff zwischen den benachbarten Trägerabschnitten 220a, 220b zu ermöglichen. Die Anschlussstelle zwischen des oberen und unteren Oberflächen am jeweiligen Vorsprung 240 und dem Eingriffsmerkmal 236 des äußeren Trägerabschnitts 220a kann für zusätzliche Befestigungsmittel, wie z.B. Schweißen, Kleben und/oder Verschlüsse oder ähnliches, verwendet werden. Merkmale der Trägerbodenbaugruppe 218, die der oben beschriebenen Batterieträgerbodenbaugruppe 18 ähnlich sind, werden möglicherweise nicht noch einmal im Detail beschrieben, und es werden ähnliche, um 200 erhöhte, Referenznummern verwendet.
  • Ein weiteres Beispiel ist in 12 dargestellt, wo die Batterieträgerbodenbaugruppe 318 eine unterschiedliche Querschnittsdicke aufweist. Insbesondere hat ein innerer Trägerabschnitt 320c eine größere Dicke als die äußeren Trägerabschnitte 320a. Der abgebildete äußere Trägerabschnitt 320a hat eine sich verjüngende Dicke, die mit einer im Allgemeinen gleichmäßigen Rate oder Neigung vom inneren Trägerabschnitt 320c zu einem integral geformten Wandabschnitt der äußeren Trägerabschnitte 320a abnimmt. Der Bodenabschnitt der abgebildeten Trägerabschnitte 320a, 320c hat jeweils einen oberen Plattenabschnitt 328 und einen unteren Plattenabschnitt 330, die durch Zwischenelemente 332 voneinander getrennt sind, welche die oberen und unteren Plattenabschnitte 328, 330 miteinander verbinden und sich gleichmäßig in Längsrichtung über die Länge des jeweiligen Trägerabschnitts erstrecken. Außerdem sind zwischen den oberen und unteren Plattenabschnitten 328, 330 Hohlräume 334 definiert, so dass die Zwischenelemente 332 die Hohlräume 334 seitlich voneinander trennen und die oberen und unteren Plattenabschnitte 328, 330 vertikal voneinander abstützen.
  • Der äußere Trägerabschnitt 320a enthält, wie in 12 dargestellt, einen Wandabschnitt 324, der an einem äußeren Randbereich des Bodenabschnitts des äußeren Trägerabschnitts 320a ausgebildet ist und der eine aufrechte Innenfläche aufweist, die sich einstückig von der oberen Fläche des oberen Plattenabschnitts 328 des äußeren Trägerabschnitts 320a erstreckt. Es wird davon ausgegangen, dass ein zusätzlicher äußerer Trägerabschnitt an der gegenüberliegenden Kante des inneren Trägerabschnitts 320c von dem in 12 gezeigten äußeren Trägerabschnitt 320a angebracht werden kann. Die Wandbereiche 324 einer solchen Ausführungsform umfassen auch Hohlräume 326, die sich in Längsrichtung entlang des äußeren Trägerabschnitts 320a erstrecken, um eine röhrenförmige Struktur zu bilden, die als seitliches Verstärkungselement des Batterieträgers dienen kann und so konfiguriert ist, dass sie das Eindringen seitlicher Aufprallkräfte auf das Fahrzeug absorbiert und verhindert. Der äußere Trägerabschnitt 320a des Bodenabschnitts 322 ist als einzelne integrale Stücke der Teile dargestellt, die in den als die Zwischenträgerabschnitte 20b, 20d und der äußere Trägerabschnitt 20a, 20e der Bodengruppe 18 separat dargestellt sind. Merkmale der Bodenbaugruppe 318, die der oben beschriebenen Batterieträgerbodenbaugruppe 18 ähnlich sind, werden möglicherweise nicht noch einmal im Detail beschrieben, und es werden ähnliche, um 300 erhöhte, Referenznummern verwendet.
  • Wie ebenfalls in 12 dargestellt, werden die Trägerabschnitte mit Hilfe eines Befestigungsmerkmals 336 aneinander befestigt, das an einer Längsnaht zwischen den Trägerabschnitten in ein entsprechendes Befestigungsmerkmal 336 eines angrenzenden Trägerabschnitts eingreift und sich mit diesem koppelt. Das abgebildete Befestigungsmerkmal der inneren Trägerabschnitte 320b umfasst einen unteren Vorsprung oder Flansch 340, der seitlich von einem unteren Randabschnitt des Trägerabschnitts 320c vorsteht und sich in Längsrichtung entlang des Randabschnitts des Trägerabschnitts erstreckt. Der entsprechende Randabschnitt des äußeren Trägerabschnitts 320a hat einen oberen Vorsprung oder Flansch 338, der von einem oberen Randabschnitt des Trägerabschnitts 320a vorsteht und auf einer oberen Oberfläche des Flansches 340 ruht, um den Eingriff zwischen den benachbarten Trägerabschnitten zu gewährleisten. Die Anschlussstelle zwischen den jeweiligen Flanschen 338, 340 kann zusätzliche Befestigungsmittel, wie z.B. Schweißen, Kleben und/oder Verschlüsse oder ähnliches, enthalten.
  • Beim Formen der Trägerabschnitte der Batterieträgerbodenbaugruppe können die angrenzenden Trägerabschnitte zusammen geformt werden, z.B. mit einem einzigen Extrusionswerkzeug, um u.a. die Produktionsgeschwindigkeit der Trägerabschnitte und die Montagefreundlichkeit zu erhöhen. Beispielsweise können Extrusionswerkzeuge in Größe oder Durchmesser begrenzt sein, z.B. auf etwa 12 bis 16 Zoll, wobei es wünschenswert sein kann, mehrere Trägerabschnitte in ein einziges Extrusionswerkzeug zu verpacken. In einem anfänglich geformten Zustand können mindestens zwei der Trägerabschnitte dadurch integral miteinander verbunden werden, so dass ein oder mehrere Verbindungsstücke oder -teile verformt werden können, um die Trägerabschnitte auszurichten und zu befestigen, und/oder entfernt werden können, damit die Trägerabschnitte anschließend aneinander befestigt werden können.
  • Wie in und dargestellt, wird ein äußerer Trägerabschnitt 420b gleichzeitig mit einem inneren Trägerabschnitt 420c mit einem Verbindungsstück 421 extrudiert, das die Randabschnitte an den oberen Plattenabschnitten 428 jedes Trägerabschnitts 420b, 420c verbindet und sich in Längsrichtung entlang der Trägerabschnitte erstreckt. Wenn das Verbindungsstück 421 intakt ist, wie in 13A gezeigt, können die Trägerabschnitte als in einem ursprünglich geformten Zustand 423 betrachtet werden. Aus dem anfänglich geformten Zustand 423 kann das Verbindungsstück 421 von den Randabschnitten der beiden Trägerabschnitte abgeschnitten oder anderweitig entfernt werden, so dass die Trägerabschnitte dann angebracht werden können, ähnlich wie die Trägerabschnitte 20b, 20d, die in 3-6 gezeigt und hier beschrieben sind. Wenn sie angebracht sind, kann man davon ausgehen, dass sich die Trägerabschnitte in einem Gebrauchszustand 425 befinden und eine im Wesentlichen ebene Struktur bilden, die so konfiguriert ist, dass sie Fahrzeugbatterien tragen kann. Merkmale der Bodenplatte 418, die der oben beschriebenen Batterieträgerbodenplatte 18 ähnlich sind, werden möglicherweise nicht noch einmal im Detail beschrieben, und es werden ähnliche, um 400 erhöhte, Referenznummern verwendet.
  • Darüber hinaus wird, wie in 14A und 14B gezeigt, ein äußerer Trägerabschnitt 520b gleichzeitig mit einem inneren Trägerabschnitt 520c mit einem Verbindungsstück 521 extrudiert, das die Randabschnitte an den oberen Plattenabschnitten 528 jedes Trägerabschnitts 520b, 520d verbindet und sich in Längsrichtung entlang der Trägerabschnitte erstreckt. Wenn das Verbindungsstück 521 intakt und in einer U-förmigen Konfiguration dargestellt ist, wie in 14A gezeigt, können die Trägerabschnitte als in einem ursprünglich geformten Zustand 523 betrachtet werden. Aus dem anfänglich geformten Zustand 523 kann das Verbindungsstück 521 aus der U-Form in eine allgemein flache Konfiguration verformt werden, die mit den oberen Oberflächen der oberen Plattenabschnitte 528 der Trägerabschnitte ausgerichtet ist, so dass die Trägerabschnitte im Wesentlichen eben miteinander ausgerichtet sind. Während der Verformung können Befestigungsmerkmale entlang der Kantenabschnitte der Trägerabschnitte 520b, 520c ineinander greifen, wie z.B. ein Vorsprung 540, der in einen entsprechenden Kanal 538 eingreift. Sobald das Verbindungsstück 521 zu einer ebenen Konfiguration verformt ist, wie in 14B gezeigt, kann eine untere Strebe 527, die aus einem unteren Plattenabschnitt eines der Trägerabschnitte herausragt, die benachbarte untere Platte des anderen Plattenabschnitts berühren. Die untere Strebe 527 kann auch als Schweißpunkt 541 verwendet werden, z.B. mit einem Laserschweißgerät oder ähnlichem. Wenn sie verformt und aneinander befestigt sind, kann man davon ausgehen, dass sich die Trägerabschnitte in einem Gebrauchszustand 525 befinden und eine im Wesentlichen ebene Struktur bilden, die so konfiguriert ist, dass sie Fahrzeugbatterien, wie hier gezeigt und beschrieben, tragen kann. Merkmale der Trägerbodenbaugruppe 518, die der oben beschriebenen Batterieträgerbodenbaugruppe 18 ähnlich sind, werden möglicherweise nicht noch einmal im Detail beschrieben, und es werden ähnliche, um 500 erhöhte, Referenznummern verwendet.
  • Darüber hinaus können zusätzliche Trägerabschnitte integral bzw. einstückig zusammengeformt werden, wie z.B. alle Trägerabschnitte einer einzigen Trägerbaugruppe 618, wie in 15A und 15B gezeigt. Im anfänglich geformten Zustand 623 sind die äußeren Trägerabschnitte 620a, 620e einstückig mit Wandabschnitten 624 geformt, die jeweils einen Hohlraum enthalten, der sich in Längsrichtung entlang des äußeren Trägerabschnitts erstreckt, um ein seitliches Verstärkungselement des Batterieträgers zu bilden. Außerdem sind mehrere innere Trägerabschnitte 620c integral bzw. einstückig mit einem Querschnittsprofil geformt, das eine schlangen- oder wellenförmige Form hat, die im Allgemeinen in Längsrichtung entlang der Trägerabschnitte konsistent ist. Die Trägerabschnitte, wie die abgebildeten inneren Trägerabschnitte 620c, werden aus dem ursprünglich geformten Zustand 623 in einen Gebrauchszustand verformt, indem die äußeren Trägerabschnitte seitlich verschoben werden, wie in einer Streckformvorrichtung und/oder Presse, um eine im Wesentlichen ebene Bodenstruktur 622 zu bilden, wie in 15B gezeigt. Zur weiteren Unterstützung und Verstärkung des Bodenabschnitts 622 der Trägerbodenbaugruppe 619 können ein oder mehrere Querträger 627 seitlich zwischen den Wandabschnitten 624 der Seitenverstärkungselemente angeordnet werden. Es wird auch gezeigt, dass die Bodenstruktur 622 der Trägerbodenbaugruppe 618 Längsversteifungen enthalten kann, die nach oben und unten gerichtete Kanäle enthalten, die in das Querschnittsprofil integriert sind, so dass sie sich in Längsrichtung entlang des Bodenabschnitts der Träger erstrecken. Merkmale der Trägerbodenbaugruppe 618, die der oben beschriebenen Batterieträgerbodenbaugruppe 18 ähnlich sind, werden möglicherweise nicht noch einmal im Detail beschrieben, und es werden ähnliche, um 600 erhöhte, Referenznummern verwendet.
  • Sobald die Trägerbodenbaugruppe geformt ist, kann sie so zugeschnitten werden, dass sie der Umfangsform des Batterieträgers entspricht, wie in 16 dargestellt. Ein ähnlicher Trägerumfang ist in 2 in einem Beispiel des fertigen Trägers 10 dargestellt. In 16 ist die Trägerbodenbaugruppe links mit einer Dicke von 2 Millimetern an den äußeren Trägerabschnitten und einer Dicke von 5 Millimetern an einem zentralen Trägerabschnitt 820b dargestellt. Wenn also die Teile 850, 851 aus der Trägerbodenbaugruppe 818 zugeschnitten werden, werden sie aus den äußeren Trägerabschnitten 820a, 820c entnommen, so dass die entfernte Materialmasse geringer ist als bei einem monolithischen Trägerboden mit einer einzigen Dicke von mehr als 2 Millimetern über die gesamte Platte, wie rechts in 16 mit einer Dicke von 4 Millimetern gezeigt. Es wird auch in Betracht gezogen, dass die äußeren Trägerabschnitte in Längsrichtung eine kürzere Länge als der entsprechende zentrale Trägerabschnitt haben können, so dass die zu beschneidenden Teile in ihrer Größe reduziert werden.
  • Optional kann die Batterieträgerbodenbaugruppe so geformt werden, dass die Trägerabschnitte so angeordnet werden, dass sie sich seitlich zum Fahrzeug erstrecken, so dass der Trägerabschnitt ein im Wesentlichen konstantes Querschnittsprofil seitlich über den Batterieträger aufweist, wie die in 17-20 gezeigte Bodenbaugruppe 718. In dieser Ausführungsform können die Trägerabschnitte so konstruiert werden, dass sie die gewünschte Tragfähigkeit und Leistung haben, um die Batterien an der gewünschten Längsposition auf dem Batterieträger zu positionieren. Dementsprechend bietet die Trägerbodenbaugruppe 718 mindestens zwei getrennte Trägerabschnitte 720e, 720f, die so geformt sind, dass sie jeweils ein Querschnittsprofil aufweisen, das im Wesentlichen seitlich über die Breite des Batterieträgers konsistent ist. Dieses im Allgemeinen konsistente Profil jedes Trägerabschnitts kann durch Extrusion, z.B. mit einer Aluminiumlegierung, oder durch Pultrusion, z.B. mit einem Harz und einem Verbundsubstrat, gebildet werden. Ähnlich wie bei den oben beschriebenen Ausführungsformen können die angrenzenden Trägerabschnitte aneinander befestigt werden, z.B. mit Eingriffsmerkmalen, die ein oder mehrere mechanisch ineinandergreifende geometrische Merkmale wie Vorsprünge und Kanäle, Schweißen, Klebstoff, Verschlüsse und ähnliches umfassen. Die in 17-20 gezeigten Trägerabschnitte enthalten auch Zwischenwandabschnitte 724, die von den Rändern der jeweiligen Bodenabschnitte 722 nach oben ragen. Außerdem kann die obere Fläche der abgebildeten Bodenabschnitte 722 nach oben gerichtete Kanäle enthalten. Merkmale der Trägerbodenbaugruppe 718, die der oben beschriebenen Batterieträgerbodenbaugruppe 18 ähnlich sind, werden möglicherweise nicht noch einmal im Detail beschrieben, und es werden ähnliche, um 700 erhöhte, Referenznummern verwendet.
  • Mehrere verschiedene Befestigungstechniken und -konfigurationen können verwendet werden, um den Batterieträger dauerhaft oder lösbar an einem Fahrzeugrahmen zu befestigen, z.B. unter einem Fahrzeugboden und im Allgemeinen zwischen den Achsen. Ferner können die hier besprochenen Schritte in Bezug auf die allgemeine Installation oder Befestigung oder Formation in verschiedenen, von den besprochenen Schritten abweichenden Sequenzen durchgeführt werden, um den Batterieträger oder dessen Komponenten zu befestigen, zu lösen oder zu formen.
  • Es versteht sich, dass die spezifischen Vorrichtungen und Verfahren, die in den beigefügten Zeichnungen dargestellt und in dieser Beschreibung beschrieben werden, lediglich beispielhafte Ausführungsformen der in den beigefügten Ansprüchen definierten erfinderischen Konzepte sind. Daher sind spezifische Werte und andere präzise physikalische Eigenschaften, die sich auf die hier offengelegten Ausführungsformen beziehen, nicht als einschränkend zu betrachten, es sei denn, die Ansprüche geben ausdrücklich etwas anderes an.
    Änderungen und Modifikationen in den speziell beschriebenen Ausführungsformen können durchgeführt werden, ohne von den Grundsätzen der vorliegenden Offenbarung abzuweichen, die nur durch den Umfang der beigefügten Ansprüche in der Auslegung nach den Grundsätzen des Patentrechts begrenzt werden soll. Die Offenbarung wurde in einer illustrativen Weise beschrieben, und es ist zu verstehen, dass die verwendete Terminologie eher den Charakter von Worten der Beschreibung als der Einschränkung haben soll. Viele Modifikationen und Variationen der vorliegenden Offenbarung sind im Lichte der obigen Lehren möglich, und die Offenbarung kann auch anders als in der spezifisch beschriebenen Weise praktiziert werden.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen.
  • Zitierte Patentliteratur
    • US 62568051 [0001]

Claims (20)

  1. Ein Fahrzeugbatterieträger (10), bestehend aus: eine Bodenbaugruppe (18) mit einer Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e), die an seitlichen Randabschnitten benachbarter Trägerabschnitte der Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) aneinander befestigt sind, um eine Bodenstruktur (22) zu bilden, die so konfiguriert ist, dass sie die in dem Fahrzeugbatterieträger (10) enthaltenen Fahrzeugbatterien trägt; wobei die Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) jeweils eine im Wesentlichen konsistente Querschnittsform aufweist, die sich in Längsrichtung entlang einer Länge des länglichen Trägerabschnitts (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) erstreckt; und wobei eine Dicke eines der Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) in einem zentralen Bereich der Bodenstruktur (22) größer ist als eine Dicke eines anderen der Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) in einem äußeren Bereich der Bodenstruktur (22).
  2. Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 1, wobei mindestens einer der mehreren länglichen Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) eine Aluminiumlegierung umfasst und wobei der zentrale Bereich der Bodenstruktur (22) so konfiguriert ist, dass er einem gleichen oder größeren Querbiegemoment als der äußere Bereich der Bodenstruktur (22) standhält.
  3. Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 1, wobei jeder der mehreren länglichen Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) einen oberen Plattenabschnitt (28) umfasst, der zumindest teilweise eine obere Oberfläche der durch die mehreren Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) gebildeten Bodenstruktur (22) bildet.
  4. Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 3, wobei jeder der mehreren länglichen Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) einen unteren Plattenabschnitt (30) umfasst, der vom oberen Plattenabschnitt (28) getrennt ist, um einen Hohlraum zu schaffen, der sich in Längsrichtung entlang des jeweiligen Trägerabschnitts erstreckt.
  5. Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 4, wobei jeder der mehreren länglichen Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) Zwischenelemente umfasst, die einstückig zwischen dem oberen und dem unteren Plattenabschnitt (28, 30) verbunden sind, um den Hohlraum in mehrere längliche Hohlkanäle zu unterteilen, die zwischen dem oberen und dem unteren Plattenabschnitt (28, 30) angeordnet sind.
  6. der Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 1, wobei ein äußerer Trägerabschnitt der Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) einen Plattenabschnitt umfasst, der teilweise die Bodenstruktur (22) bildet, und wobei der äußere Trägerabschnitt (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) einen Wandabschnitt umfasst, der einstückig von dem Plattenabschnitt des äußeren Trägerabschnitts (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) nach oben vorsteht, um zumindest teilweise eine Umfangswandstruktur des Fahrzeugbatterieträgers (10) zu bilden.
  7. der Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 6, wobei der Wandabschnitt des äußeren Trägerabschnitts (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) einen Hohlraum aufweist, der sich in Längsrichtung entlang des äußeren Trägerabschnitts (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) erstreckt.
  8. der Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 1, wobei mindestens einer der seitlichen Randabschnitte der mehreren länglichen Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) eine im Wesentlichen horizontale Oberfläche aufweist, die an einer entsprechenden, im Wesentlichen horizontalen Oberfläche des benachbarten Trägerabschnitts (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) befestigt ist.
  9. der Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 1, wobei in einem anfänglich geformten Zustand mindestens zwei benachbarte Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) der Vielzahl von Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) einstückig miteinander verbunden sind und wobei die mindestens zwei benachbarten Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) aus dem anfänglich geformten Zustand in einen Montagezustand versetzt sind, der die mindestens zwei benachbarten Trägerabschnitte horizontal ausrichtet, um zumindest teilweise die Bodenstruktur (22) zu bilden.
  10. der Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 1, wobei die Mehrzahl der länglichen Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) einen inneren Trägerabschnitt (20a, 20b, 20c, 20d, 20e), der im Mittelbereich der Bodenstruktur (22) angeordnet ist, und äußere Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e), die an den Außenbereichen der Bodenstruktur (22) angeordnet sind, umfasst.
  11. der Fahrzeugbatterieträger (10) nach Anspruch 10, wobei die äußeren Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) jeweils einen Wandabschnitt umfassen und wobei der Fahrzeugbatterieträger (10) vordere und hintere Trägerumschlie-ßungselemente umfasst, die sich seitlich über die Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) erstrecken und an den Wandabschnitten der äußeren Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) befestigt sind, um zusammen eine periphere Wandstruktur zu bilden, die einen Batterieeinschlussbereich des Fahrzeugbatterieträgers (10) umgibt.
  12. Trägerbodenbaugruppe für einen Fahrzeugbatterieträger (10), wobei die Trägerbodenbaugruppe umfasst: eine Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e), die zusammengefügt werden, um eine im Wesentlichen ebene Bodenstruktur (22) zu bilden, die so konfiguriert ist, dass sie Fahrzeugbatterien trägt; wobei sich die Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) jeweils in Längsrichtung und parallel zueinander erstrecken und jeweils ein transversales Querschnittsprofil aufweisen, das in Längsrichtung entlang seiner Länge im Wesentlichen konsistent ist; und wobei das Querschnittsprofil von mindestens einem der Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten eine Dicke zwischen einer oberen Oberfläche und einer unteren Oberfläche der Bodenstruktur (22) aufweist, die seitlich über eine Breite des Querschnittsprofils zunimmt.
  13. Trägerbodenanordnung nach Anspruch 12, wobei die Dicke in einem zentralen Bereich der Bodenstruktur (22) größer ist als die Dicke in den gegenüberliegenden äußeren Bereichen der Bodenstruktur (22).
  14. Trägerbodenanordnung nach Anspruch 12, wobei mindestens einer der Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten eine Aluminium-Extrusion umfasst.
  15. Trägerbodenanordnung nach Anspruch 12, wobei mindestens einer der Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten (i) einen oberen Plattenabschnitt (28), der zumindest teilweise die obere Oberfläche der Bodenstruktur (22) bildet, (ii) einen unteren Plattenabschnitt (30), der von dem oberen Plattenabschnitt (28) getrennt ist, um einen Hohlraum zu schaffen, der sich in Längsrichtung entlang der Länge des jeweiligen Trägerabschnitts erstreckt, und (iii) Zwischenversteifungselemente, die den oberen und unteren Plattenabschnitt (28, 30) integral bzw. einstückig miteinander verbinden, um den Hohlraum seitlich zu unterteilen, umfasst.
  16. Trägerbodenanordnung nach Anspruch 12, wobei die Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten äußere Trägerabschnitte an gegenüberliegenden Seiten der Bodenstruktur (22) umfasst, die jeweils einen Wandabschnitt aufweisen, der teilweise eine Umfangswandstruktur des Fahrzeugbatterieträgers (10) bildet.
  17. Trägerbodenanordnung nach Anspruch 12, bei der benachbarte Trägerabschnitte der Vielzahl von Trägerabschnitten aneinander befestigt werden, um die Bodenstruktur (22) zu bilden, und bei der die oberen Oberflächen der benachbarten Trägerabschnitte in im Wesentlichen ebener Ausrichtung befestigt sind.
  18. Trägerbodenanordnung nach Anspruch 17, bei der in einem anfänglich geformten Zustand die benachbarten Trägerabschnitte (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) der Vielzahl von Trägerabschnitten (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) integral bzw. einstückig miteinander verbunden sind und bei der die benachbarten Trägerabschnitte aus dem anfänglich geformten Zustand in einen Montagezustand versetzt sind, um die benachbarten Trägerabschnitte mit den oberen Flächen in im wesentlichen planarer Ausrichtung zueinander anzuordnen.
  19. Batterieträger (10) für ein Elektrofahrzeug, wobei der Batterieträger (10) umfasst: eine Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten, die sich in Längsrichtung und zusammen erstrecken, um eine Bodenstruktur (22) der Batterieträger (10) zu bilden, die eine im Wesentlichen ebene Oberseite hat, die so konfiguriert ist, dass sie Batterien trägt, die das Elektrofahrzeug mit Betriebsstrom versorgen; wobei die Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten äußere Trägerabschnitte auf gegenüberliegenden Seiten der Bodenstruktur (22) umfasst, die jeweils einen Wandabschnitt aufweisen, der teilweise eine periphere Wandstruktur bildet, die einen Batterieeinschlussbereich der Fahrzeugbatterieträger (10) umgibt; und wobei die Vielzahl von länglichen Trägerabschnitten einen inneren Trägerabschnitt umfasst, der zwischen den äußeren Trägerabschnitten angeordnet ist und eine Dicke aufweist, die zwischen der oberen Oberfläche und einer unteren Oberfläche der Bodenstruktur (22) definiert ist, die größer ist als eine Dicke der Bodenstruktur (22) an den äußeren Trägerabschnitten.
  20. Batterieträger (10) nach Anspruch 19, wobei die Vielzahl von Trägerabschnitten jeweils durch ein Extrusionsverfahren oder ein Pultrusionsverfahren (bzw. Strangpressverfahren) gebildet sind, um ein transversales Querschnittsprofil bereitzustellen, das in Längsrichtung entlang seiner Länge im Wesentlichen konsistent ist, und wobei die Vielzahl von Trägerabschnitten jeweils ein Befestigungsmerkmal aufweisen, das an einem entsprechenden Befestigungsmerkmal eines benachbarten Trägerabschnitts der Vielzahl von Trägerabschnitten befestigt ist.
DE112018005556.6T 2017-10-04 2018-10-04 Batterieträger-bodenbaugruppe für elektrofahrzeuge Pending DE112018005556T5 (de)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
US201762568051P true 2017-10-04 2017-10-04
US62/568,051 2017-10-04
PCT/US2018/054423 WO2019071013A1 (en) 2017-10-04 2018-10-04 BATTERY SUPPORT BOTTOM ASSEMBLY FOR ELECTRIC VEHICLES

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE112018005556T5 true DE112018005556T5 (de) 2020-06-25

Family

ID=65897571

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE112018005556.6T Pending DE112018005556T5 (de) 2017-10-04 2018-10-04 Batterieträger-bodenbaugruppe für elektrofahrzeuge

Country Status (4)

Country Link
US (3) US10661646B2 (de)
CN (1) CN111201155A (de)
DE (1) DE112018005556T5 (de)
WO (1) WO2019071013A1 (de)

Families Citing this family (12)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US10632857B2 (en) 2016-08-17 2020-04-28 Shape Corp. Battery support and protection structure for a vehicle
WO2018213475A1 (en) 2017-05-16 2018-11-22 Shape Corp. Polarized battery tray for a vehicle
US10886513B2 (en) 2017-05-16 2021-01-05 Shape Corp. Vehicle battery tray having tub-based integration
US10717356B2 (en) * 2017-08-09 2020-07-21 Toyota Jidosha Kabushiki Kaisha High pressure canister unit and fuel cell vehicle
EP3681753A4 (de) 2017-09-13 2021-04-21 Shape Corp. Fahrzeugbatteriefach mit rohrförmiger umfangswand
CN111201155A (zh) 2017-10-04 2020-05-26 形状集团 用于电动车辆的电池托盘底板组件
DE102017126949A1 (de) * 2017-11-16 2019-05-16 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Batterieeinrichtung für ein wenigstens teilweise elektrisch betriebenes Kraftfahrzeug
DE102018206102A1 (de) * 2018-04-20 2019-10-24 Thyssenkrupp Ag Unterfahrschutzanordnung für eine Fahrzeugbatterieanordnung, Fahrzeugbatterieanordnung, Verfahren zur Herstellung einer Unterfahrschutzanordnung, Verfahren zur Herstellung einer Fahrzeugbatterieanordnung
JP2020015407A (ja) * 2018-07-25 2020-01-30 トヨタ自動車株式会社 車両用電池搭載床構造
US10850774B2 (en) * 2018-11-13 2020-12-01 Dura Operating, Llc Side rail assembly for a vehicle
US10476061B1 (en) * 2018-12-31 2019-11-12 Chongqing Jinkang New Energy Vehicle Co., Ltd. Electric vehicle cabin floor structure
DE102019210398A1 (de) * 2019-07-15 2021-01-21 Muhr Und Bender Kg Gehäuseanordnung zur Aufnahme elektrischer Speichermittel

Family Cites Families (808)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3983952A (en) 1970-11-16 1976-10-05 Mckee Robert S Electric vehicle having backbone containing tray of power cells
US3708028A (en) 1970-12-21 1973-01-02 Boyertown Auto Body Works Electrically driven vehicles
US3930552A (en) 1974-10-30 1976-01-06 Fmc Corporation Motor vehicle battery holder
US4174014A (en) 1975-12-29 1979-11-13 Bjorksten Johan A Shock absorbent electric vehicle and batteries
JPS55500080A (de) 1978-02-16 1980-02-14
WO1980001896A1 (en) 1979-03-16 1980-09-18 Towmotor Corp Adjustable battery restraint
IT8053367V0 (it) 1980-07-07 1980-07-07 Fiat Ricerche DEVICE FOR THE ACCUMULATION AND SUPPLY OF ELECTRICITY INTENDED TO BE INSTALLED ON ELECTRIC VEHICLES
US4317497A (en) 1980-07-28 1982-03-02 General Motors Corporation Battery tray for electric vehicle
US4506748A (en) 1983-05-23 1985-03-26 Thomas David A Battery shock eliminator
US5015545A (en) 1990-01-03 1991-05-14 General Motors Corporation Method and apparatus for cooling an array of rechargeable batteries
FR2661281A1 (fr) 1990-04-23 1991-10-25 Milly Lucien Nouveaux moyens et procedes perfectionnes, de stockage et de distribution d'electricite, pour toutes applications et notamment pour la propulsion des automobiles.
DE4105246A1 (de) 1991-02-20 1992-08-27 Salzmann Heinz Werner Fahrzeug mit elektroantrieb
DE4129351A1 (de) 1991-09-04 1993-05-27 Herter Tamara Kreiskolbenhybridmotor
US5198638A (en) 1991-11-22 1993-03-30 Reliance Comm/Tec Corporation Retractable battery tray
US5390754A (en) 1992-01-16 1995-02-21 Honda Giken Kogyo Kabushiki Kaisha Battery box for an electric vehicle
US5392873A (en) 1992-01-22 1995-02-28 Honda Giken Kogyo Kabushiki Kaisha Structure for securing batteries used in an electric vehicle
JPH05193366A (ja) 1992-01-22 1993-08-03 Honda Motor Co Ltd 電気自動車用バッテリの固定構造
JPH05193370A (ja) 1992-01-23 1993-08-03 Honda Motor Co Ltd 電気自動車用バッテリボックス
JPH05201356A (ja) 1992-01-24 1993-08-10 Honda Motor Co Ltd 電気自動車の車体構造
JP2819927B2 (ja) 1992-03-02 1998-11-05 トヨタ自動車株式会社 電気自動車の電池保持装置
US5555950A (en) 1992-03-04 1996-09-17 Toyota Jidosha Kabushiki Kaisha Body structure for electric vehicle
US5501289A (en) 1993-01-22 1996-03-26 Nissan Motor Co., Ltd. Floor structure of electric vehicle
JP3345632B2 (ja) 1993-02-23 2002-11-18 国立環境研究所長 電気自動車用の車体
JP2932133B2 (ja) 1993-03-19 1999-08-09 トヨタ自動車株式会社 電気自動車の補機部品配置構造
JP3240080B2 (ja) 1993-04-09 2001-12-17 本田技研工業株式会社 電動車両
JP3350189B2 (ja) 1993-04-30 2002-11-25 本田技研工業株式会社 電気自動車用バッテリボックス装置
FR2705926A1 (fr) 1993-06-01 1994-12-09 Colsenet Patrice Véhicule électrique à recharge instantanée.
JPH0717265A (ja) 1993-07-06 1995-01-20 Nippon Home Keizai Kenkyusho:Kk 電気自動車動力用二次電池の自動車への装架装置
JP3412701B2 (ja) 1993-10-19 2003-06-03 本田技研工業株式会社 電動車両のカバー構造および電池収納ケース構造
JP3199296B2 (ja) 1993-12-06 2001-08-13 本田技研工業株式会社 電気自動車の組立構造
US5567542A (en) 1993-12-21 1996-10-22 Hyundai Motor Company Holder of rechargeable battery cells and retainer thereof for use in an electric vehicle
DE4344563C1 (de) 1993-12-24 1994-12-08 Daimler Benz Ag Batterieladevorrichtung für ein Elektrofahrzeug
US5378555A (en) 1993-12-27 1995-01-03 General Motors Corporation Electric vehicle battery pack
US5585204A (en) 1993-12-27 1996-12-17 Honda Giken Kogyo Kabushiki Kaisha Temperature control structure for batteries and battery box for housing such batteries
US5558949A (en) 1993-12-27 1996-09-24 Honda Giken Kogyo Kabushiki Kaisha Battery box
US5549443A (en) 1994-01-06 1996-08-27 Hammerslag; Julius G. Battery charging and transfer system
JP3489186B2 (ja) 1994-05-31 2004-01-19 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
JP3085346B2 (ja) 1994-05-31 2000-09-04 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
DE4427322C2 (de) 1994-08-02 2000-07-27 Wolfgang Hill Elektrizitätserzeugungsaggregat für Serienhybridfahrzeuge und Kraftwärmekopplungsanlagen
JP3420349B2 (ja) 1994-09-07 2003-06-23 セイコーエプソン株式会社 電気自動車の電気動力ユニット及び動力伝達ユニット
US5612606A (en) 1994-09-15 1997-03-18 David C. Guimarin Battery exchange system for electric vehicles
DE19534427B4 (de) 1994-09-23 2007-11-08 Volkswagen Ag Verfahren und Vorrichtung zur Klimatisierung einer Batterie, insbesondere eines Elektrofahrzeuges
EP0705724A3 (de) 1994-10-07 1998-06-10 Z.E.V. S.R.L. Kraftfahrzeug mit ausbalancierten Aufhängungen und erhöhter Stabilität
US6085854A (en) 1994-12-13 2000-07-11 Nissan Motor Co., Ltd. Battery frame structure for electric motorcar
US5620057A (en) 1994-12-19 1997-04-15 General Motors Corporation Electric vehicle battery enclosure
DE4446257A1 (de) 1994-12-23 1996-06-27 Irmscher Gmbh Gekühlte Fahrbatterie für ein Elektrofahrzeug
JPH08268083A (ja) 1995-03-31 1996-10-15 Nissan Motor Co Ltd 電気自動車のバッテリ構造
JPH08276752A (ja) 1995-04-07 1996-10-22 Nissan Motor Co Ltd 電気自動車のバッテリ格納部構造
JP3524237B2 (ja) 1995-09-27 2004-05-10 ソニー株式会社 電気自動車のバッテリ構造
JP2967711B2 (ja) 1995-10-03 1999-10-25 三菱自動車工業株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
JP3284850B2 (ja) 1995-10-11 2002-05-20 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
US5709280A (en) 1995-10-13 1998-01-20 Gnb Technologies, Inc. Sealed lead-acid cell tray assembly and motive powered vehicle using such cell tray assembly
IL116344D0 (en) 1995-12-12 1996-03-31 Electric Fuel Ltd A battery connector unit for use with an electric vehicle and a metal-air battery
IL116345D0 (en) 1995-12-12 1996-03-31 Electric Fuel Ltd A battery connector for use with an electric vehicle and a metal-air battery
SE507909C2 (sv) 1996-02-02 1998-07-27 Reservatet I Hovaas Hb Device for mounting and connecting battery packs in electric vehicles
JP3284878B2 (ja) 1996-05-09 2002-05-20 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリフレーム構造
US6079984A (en) 1996-06-28 2000-06-27 Torres; Cheri B. Educational system and method of using same
JPH1075504A (ja) 1996-08-29 1998-03-17 Ishikawajima Harima Heavy Ind Co Ltd ハイブリッド型燃料電池自動車
JPH10109548A (ja) 1996-10-09 1998-04-28 Suzuki Motor Corp 電気自動車のバッテリ取付構造
US5934053A (en) 1996-11-01 1999-08-10 Fillman; Alan R. Removable battery tray system for an electrically powered mower
JPH10149805A (ja) 1996-11-20 1998-06-02 Suzuki Motor Corp 電気自動車のバッテリー固定構造
JP3606415B2 (ja) 1996-11-27 2005-01-05 スズキ株式会社 バッテリートレー
US5736272A (en) 1997-01-21 1998-04-07 Ford Global Technologies, Inc. Battery tray
US6565836B2 (en) 1997-01-31 2003-05-20 Ovonic Battery Company, Inc. Very low emission hybrid electric vehicle incorporating an integrated propulsion system including a hydrogen powered internal combustion engine and a high power Ni-MH battery pack
US6173484B1 (en) 1997-02-07 2001-01-16 Glass Equipment Development, Inc. System for fabricating muntin bars from sheet material
US5760569A (en) 1997-02-26 1998-06-02 Chase, Jr.; Robert B. Replaceable battery module for electric vehicle
JP3724103B2 (ja) 1997-03-11 2005-12-07 トヨタ自動車株式会社 電池アセンブリ
DE19738620C1 (de) 1997-09-04 1998-12-10 Daimler Benz Ag Batterieträger für eine Traktionsbatterie eines Elektrofahrzeugs
JP3480286B2 (ja) 1997-12-08 2003-12-15 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリフレーム構造
JPH11178115A (ja) 1997-12-10 1999-07-02 Nissan Motor Co Ltd 電気自動車のバッテリ冷却構造および冷却方法
US6598691B2 (en) 1997-12-18 2003-07-29 Honda Giken Kogyo Kabushiki Kaisha Electric vehicle
JPH11180163A (ja) 1997-12-18 1999-07-06 Honda Motor Co Ltd 電気自動車
JP3509517B2 (ja) 1997-12-18 2004-03-22 本田技研工業株式会社 電気自動車におけるバッテリおよび電気部品の冷却構造
FR2774044A1 (fr) 1998-01-29 1999-07-30 Denis Carre Vehicule a propulsion electrique
US6189635B1 (en) 1998-03-09 2001-02-20 Navistar International Transportation Corp. Polyurethane/polyurea elastomer coated steel battery box for hybrid electric vehicle applications
US6109380A (en) 1998-04-13 2000-08-29 Ford Global Technologies, Inc. Electric vehicle vertical wall construction battery tray
JP2000041303A (ja) 1998-07-21 2000-02-08 Honda Motor Co Ltd 電気自動車のバッテリボックスのエアダクト構造
JP2000040535A (ja) 1998-07-21 2000-02-08 Honda Motor Co Ltd 電気自動車の冷却構造
FR2782399B3 (fr) 1998-08-13 2001-01-12 Plastiques De France Ind THERMAL REGULATION DEVICE AND METHOD, FOR EXAMPLE FOR COOLING ELECTRIC VEHICLE BATTERIES
JP2000108813A (ja) 1998-10-02 2000-04-18 Honda Motor Co Ltd 車両前部構造
US20030209375A1 (en) 1999-01-25 2003-11-13 Zip Charge Corporation Electrical vehicle energy supply system, electrical vehicle battery, electrical vehicle battery charging apparatus, battery supply apparatus, and electrical vehicle battery management system
US6260645B1 (en) 1999-04-22 2001-07-17 Daimlerchrysler Corporation Electric vehicle with a movable battery tray mounted between frame rails
FR2792776B1 (fr) 1999-04-23 2002-09-06 Oldham France Sa DIRECT CURRENT SUPPLY SOURCE FOR ELECTRIC MOTOR VEHICLE
WO2000074964A1 (en) 1999-06-04 2000-12-14 Kevin Jon Lawson Trailer for 'in-flight' powering and recharging of electric vehicles
SG92711A1 (en) 1999-06-07 2002-11-19 Zip Charge Corp Electrical vehicle energy supply system, electrical vehicle battery, electrical vehicle battery charging apparatus, battery supply apparatus, and electrical vehicle battery management system
JP4259694B2 (ja) 1999-09-29 2009-04-30 富士重工業株式会社 車両用バッテリの搭載構造
US20040142232A1 (en) 2000-11-30 2004-07-22 Alex Risca Space utilization/component integration using blow molding technology
US7128999B1 (en) 2000-03-13 2006-10-31 General Motors Corporation System of retaining a plurality of batteries for an electric/hybrid vehicle
JP4080132B2 (ja) 2000-03-15 2008-04-23 新神戸電機株式会社 組電池
JP2001283803A (ja) 2000-03-31 2001-10-12 Matsushita Electric Ind Co Ltd 電動車輌に用いる組電池システム
US20010052433A1 (en) 2000-04-14 2001-12-20 Harris Donald B. Hybrid power supply module
JP4196521B2 (ja) 2000-05-19 2008-12-17 新神戸電機株式会社 電気自動車用バッテリ構造及び電池モジュール
US6631775B1 (en) 2000-07-06 2003-10-14 George T. Chaney Electric vehicle chassis with removable battery module and a method for battery module replacement
US7520355B2 (en) 2000-07-06 2009-04-21 Chaney George T Hybrid electric vehicle chassis with removable battery module
US6462949B1 (en) 2000-08-07 2002-10-08 Thermotek, Inc. Electronic enclosure cooling system
JP3286634B2 (ja) 2000-10-19 2002-05-27 日野自動車株式会社 ハイブリッド自動車の電源冷却装置
US20020066608A1 (en) 2000-12-04 2002-06-06 Guenard Edward F. Electric powered vehicle with turbine generator
US20030070850A1 (en) 2001-02-16 2003-04-17 Cellex Power Products, Inc. Hybrid power supply apparatus for battery replacement applications
KR100428339B1 (ko) 2001-10-29 2004-04-28 현대자동차주식회사 전기자동차 밧데리 냉각 시스템
JP3660296B2 (ja) 2001-11-15 2005-06-15 本田技研工業株式会社 高圧電装ボックスの車載構造
AU2003202226A1 (en) 2002-01-08 2003-07-24 Hypercar, Inc. Advanced composite hybrid-electric vehicle
JP3571704B2 (ja) 2002-03-29 2004-09-29 本田技研工業株式会社 蓄電装置の配置構造
US6668957B2 (en) 2002-04-04 2003-12-30 International Truck Intellectual Property Company, Llc Vehicle battery support platform assembly and cross tie alignment tool
US7416039B1 (en) 2002-09-20 2008-08-26 Anderson Donald C Regenerative self propelled vehicles
JP4039206B2 (ja) 2002-10-22 2008-01-30 三菱ふそうトラック・バス株式会社 電気自動車のバッテリ装置
US6811197B1 (en) 2002-11-14 2004-11-02 Ford Global Technologies, Llc Housing assembly for electrical energy storage device
JP4078998B2 (ja) 2003-02-04 2008-04-23 トヨタ自動車株式会社 車両用バッテリ搭載構造
US6736229B1 (en) 2003-03-05 2004-05-18 Ford Motor Company Energy storage system for a vehicle
JP2004327223A (ja) 2003-04-24 2004-11-18 Matsushita Electric Ind Co Ltd 電池収納装置、電源装置、および電動車両
US7070015B2 (en) 2003-05-12 2006-07-04 Ford Global Technologies Llc Battery mounting system for automotive vehicle
US7249644B2 (en) 2003-05-30 2007-07-31 Honda Motor Co., Ltd. Electric vehicle
KR100494936B1 (ko) 2003-06-30 2005-06-13 현대자동차주식회사 전기자동차 배터리 냉각장치용 공기 덕트
FR2861441B1 (fr) 2003-10-27 2007-01-26 Skf Ab BEARING BEARING, IN PARTICULAR FOR STEERING COLUMN
US20050095500A1 (en) 2003-10-31 2005-05-05 Cellex Power Products, Inc. Cast enclosures for battery replacement power units
JP4319048B2 (ja) 2004-01-09 2009-08-26 本田技研工業株式会社 電動車両
JP4353415B2 (ja) 2004-01-16 2009-10-28 本田技研工業株式会社 電動車両
US7507499B2 (en) 2004-05-24 2009-03-24 General Motors Corporation Battery pack arrangements
US20060001399A1 (en) 2004-07-02 2006-01-05 Lembit Salasoo High temperature battery system for hybrid locomotive and offhighway vehicles
JP2006035915A (ja) 2004-07-22 2006-02-09 Sanyo Electric Co Ltd 車両用の電源装置
US20060024566A1 (en) 2004-07-27 2006-02-02 Lew Plummer Modular battery container
TWM270942U (en) 2004-10-26 2005-07-21 Yung-Cheng Chen Improved battery box structure of scooter
KR100860002B1 (ko) 2004-11-15 2008-09-25 주식회사 엘지화학 교번 배향 구조의 이차전지 팩
US7427156B2 (en) 2004-12-20 2008-09-23 Odyne Corporation Thermally managed battery enclosure for electric and hybrid electric vehicles
JP4534757B2 (ja) 2004-12-24 2010-09-01 日産自動車株式会社 高電圧バッテリユニットの車両搭載構造
KR100876458B1 (ko) 2004-12-24 2008-12-29 주식회사 엘지화학 신규한 구조의 전지 카트리지와 그것을 포함하고 있는개방형 전지 모듈
DE102004062932B4 (de) 2004-12-28 2018-09-06 Volkswagen Ag Hintere Bodenstruktur eines Kraftfahrzeugs
US7323272B2 (en) 2004-12-29 2008-01-29 Odyne Corporation Battery enclosure for electric and hybrid electric vehicles optimized for air-cooling
KR100891079B1 (ko) 2005-02-07 2009-03-30 주식회사 엘지화학 전지 모듈용 전지 카트리지 연결 시스템
DE102005013172A1 (de) 2005-03-22 2006-09-28 Daimlerchrysler Ag Fahrzeugbatterie
DE102005013171A1 (de) 2005-03-22 2006-09-28 Daimlerchrysler Ag Kraftfahrzeug mit einer Fahrzeugbatterie
KR100857019B1 (ko) 2005-04-19 2008-09-05 주식회사 엘지화학 기계적 및 전기적 커넥팅 부재
KR100880388B1 (ko) 2005-04-20 2009-01-23 주식회사 엘지화학 전지모듈용 하우징 부재
US20070009787A1 (en) 2005-05-12 2007-01-11 Straubel Jeffrey B Method and apparatus for mounting, cooling, connecting and protecting batteries
JP4385020B2 (ja) 2005-06-02 2009-12-16 本田技研工業株式会社 車両用電源装置
CN100429805C (zh) 2005-06-16 2008-10-29 比亚迪股份有限公司 一种电动车电池包
CN100429806C (zh) 2005-06-20 2008-10-29 比亚迪股份有限公司 电动车电池包
US8816645B2 (en) 2005-07-20 2014-08-26 Aerovironment, Inc. Integrated battery unit with cooling and protection expedients for electric vehicles
WO2007047809A2 (en) 2005-10-19 2007-04-26 Railpower Technologies Corp. Design of a large low maintenance battery pack for a hybrid locomotive
DE202005018897U1 (de) 2005-12-02 2006-02-23 KARMA MEDICAL PRODUCTS CO., LTD, , Min Xiong Shiang Schnellösvorrichtung für eine Elektrofahrzeugbatterie
US8187736B2 (en) 2006-02-02 2012-05-29 Halla Climate Control Corp. Cooling system for hybrid vehicles
US8026698B2 (en) 2006-02-09 2011-09-27 Scheucher Karl F Scalable intelligent power supply system and method
WO2007102670A1 (en) 2006-03-06 2007-09-13 Lg Chem, Ltd. Middle or large-sized battery module
JP5154454B2 (ja) 2006-03-06 2013-02-27 エルジー・ケム・リミテッド 電池モジュール
JP5037537B2 (ja) 2006-03-06 2012-09-26 エルジー・ケム・リミテッド 電気的接続部材、バッテリーモジュール及びバッテリーシステム
KR100948002B1 (ko) 2006-03-06 2010-03-18 주식회사 엘지화학 중대형 전지모듈
JP5024811B2 (ja) 2006-03-17 2012-09-12 国立大学法人静岡大学 電動車両の電源装置
KR100905392B1 (ko) 2006-04-03 2009-06-30 주식회사 엘지화학 이중 온도조절 시스템의 전지팩
EP2026988A2 (de) 2006-04-03 2009-02-25 BluWav Systems, LLC Fahrzeugantrieb in form einer nachrüstbaren achse mit motor, batterie und aufhängung
JP2007331669A (ja) 2006-06-16 2007-12-27 Toyota Auto Body Co Ltd バッテリー支持部材
KR100886571B1 (ko) 2006-08-07 2009-03-05 주식회사 엘지화학 전지팩 케이스
KR100892046B1 (ko) 2006-09-18 2009-04-07 주식회사 엘지화학 전지모듈 및 그것을 포함하고 있는 중대형 전지팩
KR100892047B1 (ko) 2006-09-18 2009-04-07 주식회사 엘지화학 전지모듈 및 중대형 전지팩
WO2008038914A1 (en) 2006-09-25 2008-04-03 Lg Chem, Ltd. Cell-module cartridge and mid-large battery module including the same
JP4715708B2 (ja) 2006-10-03 2011-07-06 トヨタ自動車株式会社 電動車両および車両充電システム
KR101143314B1 (ko) 2006-10-16 2012-05-09 주식회사 엘지화학 콤팩트한 체결구조의 전지모듈
DE102006049269A1 (de) 2006-10-19 2008-06-05 Daimler Ag Hybridfahrzeug
GB0621306D0 (en) 2006-10-26 2006-12-06 Wrightbus Ltd A hybrid electric vehicle
JP4420017B2 (ja) 2006-12-28 2010-02-24 三菱自動車工業株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
JP4345812B2 (ja) 2006-12-28 2009-10-14 三菱自動車工業株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
JP4420018B2 (ja) 2006-12-28 2010-02-24 三菱自動車工業株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
JP4389930B2 (ja) 2006-12-28 2009-12-24 三菱自動車工業株式会社 電気自動車に搭載されるバッテリケースの構造
KR100938626B1 (ko) 2006-12-30 2010-01-22 주식회사 엘지화학 냉매 유량의 분배 균일성이 향상된 중대형 전지팩 케이스
TWM314136U (en) 2007-01-08 2007-06-21 Wus Tech Co Ltd Improved structure for positioning battery of powered wheelchair
US20080179040A1 (en) 2007-01-26 2008-07-31 Rosenbaum Richard W Method to heat or cool vehicle battery and passenger compartments
JP4434213B2 (ja) 2007-01-26 2010-03-17 三菱自動車工業株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
WO2008095313A1 (en) 2007-02-09 2008-08-14 Advanced Lithium Power Inc. Battery thermal management system
US7686111B2 (en) 2007-02-19 2010-03-30 Gm Global Technology Operations, Inc. HV battery cooling with exhaust flow of fuel cell systems
DE102007010740B4 (de) 2007-02-27 2013-02-28 Daimler Ag Batterie mit Entlüftung und Verwendung der Batterie
DE102007010748A1 (de) 2007-02-27 2008-08-28 Daimler Ag Batteriegehäuse
DE102007010751A1 (de) 2007-02-27 2008-08-28 Daimler Ag Batteriegehäuse
DE102007010738B4 (de) 2007-02-27 2012-01-26 Daimler Ag Leiterplattenschutz für eine Batterie und Verwendung der Batterie
DE102007011026A1 (de) 2007-03-07 2008-09-11 Daimler Ag Batterietrocknungssystem
DE102007012893A1 (de) 2007-03-17 2008-03-27 Daimler Ag Batteriekühler
KR100942985B1 (ko) 2007-03-21 2010-02-17 주식회사 엘지화학 냉매 유량의 분배 균일성이 향상된 중대형 전지팩 케이스
JP4407713B2 (ja) 2007-03-30 2010-02-03 日産自動車株式会社 車体構造
KR101212362B1 (ko) 2007-04-04 2012-12-13 에스케이이노베이션 주식회사 열전 반도체소자를 이용한 전기 자동차의 배터리 온도 조절장치
DE102007017019A1 (de) 2007-04-11 2008-03-27 Daimler Ag Kühlsystem für Fahrzeugbatterien
DE102007019803A1 (de) 2007-04-26 2008-11-06 E-Max Ev's Ltd. Rahmen für einen variablen Batteriekasten
US8006626B2 (en) 2007-05-07 2011-08-30 General Electric Company System and method for cooling a battery
DE102007021309A1 (de) 2007-05-07 2008-11-13 Valeo Klimasysteme Gmbh Antriebsbatteriebaugruppe eines Elktro-, Brennstoffzellen- oder Hybridfahrzeugs
DE102007021293A1 (de) 2007-05-07 2008-11-13 Valeo Klimasysteme Gmbh Antriebsbatteriebaugruppe eines Elektro-, Brennstoffzellen- oder Hybridfahrzeugs
KR100981878B1 (ko) 2007-06-14 2010-09-14 주식회사 엘지화학 냉매 유량의 분배 균일성이 향상된 중대형 전지팩 케이스
KR100951324B1 (ko) 2007-06-14 2010-04-08 주식회사 엘지화학 냉매 유량의 분배 균일성이 향상된 중대형 전지팩 케이스
US20080311468A1 (en) 2007-06-18 2008-12-18 Weston Arthur Hermann Optimized cooling tube geometry for intimate thermal contact with cells
DE102007028862A1 (de) 2007-06-22 2008-12-24 Jungheinrich Aktiengesellschaft Verriegelungsmechanismus
KR101029838B1 (ko) 2007-06-28 2011-04-15 주식회사 엘지화학 냉각 효율이 향상된 중대형 전지팩
DE102007030542A1 (de) 2007-06-30 2008-03-27 Daimler Ag Verfahren und Vorrichtung zum Anpassen der Kapazität des Traktionsbatteriesystems bei Plug-In Hybridfahrzeugen
JP5037241B2 (ja) 2007-07-04 2012-09-26 スパンション エルエルシー 半導体装置の製造方法及び半導体装置の製造装置
US8818588B2 (en) 2007-07-12 2014-08-26 Odyne Systems, Llc Parallel hybrid drive system utilizing power take off connection as transfer for a secondary energy source
KR20090006911A (ko) 2007-07-13 2009-01-16 현대자동차주식회사 하이브리드 차량용 lpg 봄베 및 통합배터리의 배치구조
US20090058355A1 (en) 2007-08-29 2009-03-05 Meyer Keith M Electric vehicle battery module and replacement system
CN101848822A (zh) 2007-09-07 2010-09-29 江森自控帅福得先进能源动力系统有限责任公司 蓄电池充电系统
DE102007044526A1 (de) 2007-09-18 2009-03-19 Rofan Gmbh Flurförderfahrzeug
JP5151363B2 (ja) 2007-09-28 2013-02-27 三菱自動車工業株式会社 電気自動車用バッテリケース
JP5040566B2 (ja) 2007-09-28 2012-10-03 三菱自動車工業株式会社 電気自動車のバッテリー固定構造
JP5029263B2 (ja) 2007-09-28 2012-09-19 三菱自動車工業株式会社 電気自動車
DE102008051786A1 (de) 2007-10-18 2009-04-23 Volkswagen Ag Elektrisch betreibbares Kraftfahrzeug
DE102007050103A1 (de) 2007-10-19 2009-04-23 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Fahrzeug mit Zusatzbatterie
KR100998845B1 (ko) 2007-11-09 2010-12-08 주식회사 엘지화학 방열특성의 전지모듈, 열교환 부재 및 이를 이용하는 중대형 전지팩
EP2068390A1 (de) 2007-11-28 2009-06-10 SANYO Electric Techno Create Co., Ltd. Batteriesystem mit in Bereichsausrichtung angeordneten Batteriezellen
DE102007057801A1 (de) 2007-11-30 2009-06-10 Jungheinrich Ag Elektrofahrzeug, insbesondere Flurförderzeug mit Batteriesicherung
JP4386131B2 (ja) 2007-12-05 2009-12-16 三菱自動車工業株式会社 電気自動車
US7854282B2 (en) 2007-12-10 2010-12-21 International Humanities Center Hybrid electric vehicle
DE102007059805A1 (de) 2007-12-11 2009-06-25 Evonik Degussa Gmbh Batteriepack
JP4306783B2 (ja) 2007-12-14 2009-08-05 三菱自動車工業株式会社 電気自動車のバッテリユニット取付構造
DE102007061562A1 (de) 2007-12-18 2009-07-02 Behr Gmbh & Co. Kg Vorrichtung zur elektrischen Energiespeicherung für ein Kraftfahrzeug und Betriebsverfahren
DE102007063187B3 (de) 2007-12-20 2009-04-02 Daimler Ag Batterie mit einer Kühlplatte und Verfahren zur Herstellung einer Batterie
DE102007063179B4 (de) 2007-12-20 2014-08-07 Daimler Ag Batterie als Flachzellenverbund mit einer Wärmeleitplatte und Einzelzelle
DE102007063174B4 (de) 2007-12-20 2010-02-25 Daimler Ag Batterie mit mehreren parallel und/oder seriell miteinander verschalteten Einzelzellen und einer Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie und Verwendung der Batterie
DE102007063194B4 (de) 2007-12-20 2010-03-25 Daimler Ag Zellverbund, Batterie mit einem Zellverbund sowie Verfahren zur Herstellung eines Zellverbundes
AU2008200543B8 (en) 2008-02-01 2011-01-20 Smith, Errol John Dr Light-weight, Mass-producible, Combined Chassis, Battery Housing, Cooling System Structure for Solar Electric Vehicle
JP4319239B2 (ja) 2008-02-07 2009-08-26 本田技研工業株式会社 ハイブリッド車両
US8186468B2 (en) 2008-02-19 2012-05-29 GM Global Technology Operations LLC Vehicle load floor support with integral air duct
DE102008010813A1 (de) 2008-02-23 2009-08-27 Daimler Ag Batterie mit einer Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie
DE102008010838A1 (de) 2008-02-23 2009-08-27 Daimler Ag Batterie mit einem Batteriegehäuse und einer Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie
JP4946969B2 (ja) 2008-05-16 2012-06-06 トヨタ自動車株式会社 電源装置の保護構造
DE202008006698U1 (de) 2008-05-17 2008-07-31 Luithle, Oliver Akkumulator-Einheit und damit ausgestattetes Elektrofahrzeug
DE102008024007B4 (de) 2008-05-17 2013-12-05 Oliver Luithle Akkumulator-Einheit und damit ausgestattetes Elektrofahrzeug
DE102008027293A1 (de) 2008-06-06 2009-12-10 Behr Gmbh & Co. Kg Vorrichtung zur Kühlung einer Fahrzeugbatterie
KR101020587B1 (ko) 2008-06-12 2011-03-09 주식회사 엘지화학 냉매 유량의 분배 균일성이 향상된 중대형 전지팩 케이스
DE102008028430B4 (de) 2008-06-17 2013-03-21 Johnson Controls Hybrid And Recycling Gmbh Akkumulatorgehäuse mit einem Entgasungssystem und Akkumulator mit einem Akkumulatorgehäuse
CN100568612C (zh) 2008-06-20 2009-12-09 重庆大学 一种混合动力汽车用镍氢电池组的散热系统
KR20110039541A (ko) 2008-06-27 2011-04-19 프로테라 인크 차량 전지 시스템 및 방법
US8110300B2 (en) 2008-06-30 2012-02-07 Lg Chem, Ltd. Battery mounting system
FR2933539B1 (fr) 2008-07-07 2011-02-25 Cooltech Applications METHOD AND DEVICE FOR THERMALLY REGULATING A RECHARGEABLE BATTERY FOR STORING ELECTRIC ENERGY
JP5340659B2 (ja) 2008-07-07 2013-11-13 三洋電機株式会社 車両用の組電池
FR2933656B1 (fr) 2008-07-08 2010-12-03 Renault Sas Dispositif de verrouillage et deverouillage automatiques d'un bac batterie de vehicule automobile electrique, vehicule et station d'echange de batteries equipes d'un tel dispositif
EP2306548B1 (de) 2008-07-26 2018-11-07 LG Chem, Ltd. Mittelgrosses oder grosses batteriepackgehäuse mit hervorragender kühlwirkung
DE102008034856A1 (de) 2008-07-26 2010-01-28 Daimler Ag Batterie mit einem Batteriegehäuse und einer Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie
DE102008034880A1 (de) 2008-07-26 2009-06-18 Daimler Ag Batterie mit einer in einem Batteriegehäuse angeordneten Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie
DE102008034882A1 (de) 2008-07-26 2010-01-28 Daimler Ag Batterie, insbesondere Fahrzeugbatterie
DE102008034700A1 (de) 2008-07-26 2010-01-28 Daimler Ag Batterie mit Gehäuse und Verwendung dieser Batterie
DE102008034860B4 (de) 2008-07-26 2011-07-14 Daimler AG, 70327 Batterie mit einem Batteriegehäuse und einer Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie
DE102008034695B4 (de) 2008-07-26 2011-06-16 Daimler Ag Batterie, insbesondere Fahrzeugbatterie
DE102008034872A1 (de) 2008-07-26 2010-01-28 Daimler Ag Batterie mit einem Batteriegehäuse und einer Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie
DE102008034863B4 (de) 2008-07-26 2011-09-22 Daimler Ag Batterie, insbesondere Fahrzeugbatterie
DE102008034873A1 (de) 2008-07-26 2010-01-28 Daimler Ag Batterie, insbesondere Fahrzeugbatterie
DE102008034889B4 (de) 2008-07-26 2011-06-30 Daimler AG, 70327 Batterie mit einer in einem Batteriegehäuse angeordneten Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie und Verfahren zur Herstellung einer Batterie
DE102008034868B4 (de) 2008-07-26 2011-07-07 Daimler AG, 70327 Batterie mit einer in einem Batteriegehäuse angeordneten Wärmeleitplatte zum Temperieren der Batterie
FR2934927B1 (fr) 2008-08-08 2011-06-03 Renault Sas Stucture de support de batterie pour vehicule automobile
EP2314537B1 (de) 2008-08-19 2013-01-16 Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. Batteriekühlstruktur für ein industrielles hybridfahrzeug
US8006793B2 (en) 2008-09-19 2011-08-30 Better Place GmbH Electric vehicle battery system
US7993155B2 (en) 2008-09-19 2011-08-09 Better Place GmbH System for electrically connecting batteries to electric vehicles
TWI377149B (de) 2008-09-30 2012-11-21 Honda Motor Co Ltd
DE112008004016A5 (de) 2008-10-07 2011-09-29 Fev Motorentechnik Gmbh Lithium-Ionen-Batterie
DE102008051085A1 (de) 2008-10-09 2010-04-15 Dr.Ing.H.C.F.Porsche Aktiengesellschaft Batterieanordnung
KR101112442B1 (ko) 2008-10-14 2012-02-20 주식회사 엘지화학 냉각 효율성이 향상된 전지모듈 어셈블리
DE102008052284A1 (de) 2008-10-18 2010-04-22 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Batterie
JP5331450B2 (ja) 2008-11-07 2013-10-30 株式会社日立製作所 蓄電モジュール、蓄電装置、電動機駆動システムおよび車両
DE102008059971A1 (de) 2008-12-02 2010-06-10 Daimler Ag Batterie, insbesondere Fahrzeugbatterie und Verfahren zu dessen Herstellung
DE102008059949B4 (de) 2008-12-02 2013-11-07 Daimler Ag Batterie, Verfahren zur Herstellung einer Batterie und Verwendung der Batterie
DE102008059966B4 (de) 2008-12-02 2011-06-22 Daimler AG, 70327 Batterie mit mehreren in einem Zellenverbund angeordneten Batteriezellen und Verwendung einer Batterie
DE102008059967B4 (de) 2008-12-02 2015-02-05 Daimler Ag Batterie und Verfahren zur Herstellung einer Batterie mit einer in einem Batteriegehäuse angeordneten Wärmeleitplatte
DE102008059953B4 (de) 2008-12-02 2015-02-12 Daimler Ag Batterie und deren Verwendung
DE102008059969B4 (de) 2008-12-02 2012-02-23 Daimler Ag Vorrichtung zur Kühlung einer Batterie und Verwendung der Vorrichtung
DE102008059964B4 (de) 2008-12-02 2011-06-16 Daimler Ag Batterie mit mehreren einen Zellverbund bildenden Batteriezellen und Verwendung einer Batterie
JP3148747U (ja) 2008-12-12 2009-02-26 株式会社豊田自動織機 電動車
KR101095346B1 (ko) 2008-12-12 2011-12-16 주식회사 엘지화학 우수한 방열 특성의 전지모듈 및 중대형 전지팩
KR100937897B1 (ko) 2008-12-12 2010-01-21 주식회사 엘지화학 신규한 공냉식 구조의 중대형 전지팩
EP2199133B1 (de) 2008-12-18 2011-09-28 FERRARI S.p.A. Methode zum Anbringen eines elektrischen Akkumulators in der Nähe des Fahrzeugbodens und Fahrzeug mit Hybridantrieb
DE102008054968A1 (de) 2008-12-19 2010-07-01 Robert Bosch Gmbh Batteriesystem und Verfahren zur Herstellung eines Batteriesystems
DE102008054947A1 (de) 2008-12-19 2010-06-24 Robert Bosch Gmbh Wiederaufladbare Batterie mit einer Wärmetransporteinrichtung zum Heizen und/oder Kühlen der Batterie
JP4908490B2 (ja) 2008-12-26 2012-04-04 本田技研工業株式会社 鞍乗型電動車両のバッテリ収納箱構造
JP5405102B2 (ja) 2008-12-27 2014-02-05 三洋電機株式会社 バッテリシステム
DE102008055162A1 (de) 2008-12-29 2010-07-01 Robert Bosch Gmbh Batteriemodul
DE102008055161A1 (de) 2008-12-29 2010-07-01 Robert Bosch Gmbh Batteriemodul
FR2940632B1 (fr) 2008-12-30 2011-08-19 Renault Sas Dispositif pour refroidir les batteries d'un vehicule notamment electrique et vehicule equipe d'un tel dispositif
FR2940631B1 (fr) 2008-12-30 2011-08-19 Renault Sas Dispositif pour refroidir les batteries d'un vehicule notamment electrique et vehicule equipe d'un tel dispositif
US8146694B2 (en) 2009-01-20 2012-04-03 Vahid Hamidi Swappable modulated battery packs system for electrically driven vehicle
US8561743B2 (en) 2009-02-24 2013-10-22 Nissan Motor Co., Ltd. Vehicle battery mounting structure
JP5538437B2 (ja) 2009-02-27 2014-07-02 エルジー・ケム・リミテッド 冷媒の流れ分布の均一性を改善した中型から大型の電池パックケース
US9024572B2 (en) 2009-03-31 2015-05-05 Sanyo Electric Co., Ltd. Battery module, battery system and electric vehicle
CN102356504B (zh) 2009-04-01 2014-07-30 株式会社Lg化学 具有改进的安全性的电池模块
EP2416437B1 (de) 2009-04-01 2015-09-09 LG Chem, Ltd. Mittelgrosses oder grosses batteriemodul mit erhöhter sicherheit
EP2933861B1 (de) 2009-04-01 2017-09-13 LG Chem, Ltd. Batteriemodul mit hervorragender wärmeableitungsfähigkeit und batteriepack damit
JP2012523087A (ja) 2009-04-01 2012-09-27 エルジー・ケム・リミテッド モジュールの設計構造に柔軟性を有するバッテリーモジュール、並びにそのバッテリーモジュールを含む中型および大型のバッテリーパック
US8268469B2 (en) 2009-04-22 2012-09-18 Tesla Motors, Inc. Battery pack gas exhaust system
US10476051B2 (en) 2009-04-22 2019-11-12 Tesla, Inc. Battery pack base plate heat exchanger
DE102009019384A1 (de) 2009-04-29 2010-11-04 Daimler Ag Humanoider Roboter als Energiespeicher für Hybridfahrzeug
EP2432045B1 (de) 2009-05-11 2015-03-11 LG Chem, Ltd. Zellenkartusche mit einem elastischen presselement und zellmodul damit
JP5211081B2 (ja) 2009-05-22 2013-06-12 日産自動車株式会社 電気自動車の電気部品搭載構造
JP2010284984A (ja) 2009-06-09 2010-12-24 Fuji Heavy Ind Ltd 車両用バッテリ搭載構造
JP5001982B2 (ja) 2009-06-23 2012-08-15 関東自動車工業株式会社 ハイブリッド型車両
JP4917631B2 (ja) 2009-06-29 2012-04-18 アイシン軽金属株式会社 車両用電池モジュールの車両搭載用フレーム構造体
FR2948072B1 (fr) 2009-07-17 2011-08-05 Peugeot Citroen Automobiles Sa Procede pour systeme de refroidissement de dispositifs de stockage d'energie electrique
US8307930B2 (en) 2009-07-20 2012-11-13 International Truck Intellectual Property Company, Llc Scalable, hybrid energy storage for plug-in vehicles
KR101130043B1 (ko) 2009-07-27 2012-03-28 주식회사 엘지화학 냉각 효율성이 향상된 전지모듈
BR112012001982A2 (pt) 2009-07-28 2016-03-29 Honda Motor Co Ltd estrutura para colocação de componente eletrônico dentro do veículo para componente eletrônico para motor elétrico para automóveis
JP5593894B2 (ja) 2009-07-30 2014-09-24 スズキ株式会社 電動の乗り物に脱着されるバッテリパックとこのバッテリパックを備える電動の乗り物
DE102009035488A1 (de) 2009-07-31 2011-02-03 Daimler Ag Batterie, insbesondere Fahrzeugbatterie
WO2011016771A1 (en) 2009-08-05 2011-02-10 Electroengine In Sweden Ab A battery pack, an electric vehicle and a method
US20110036657A1 (en) 2009-08-13 2011-02-17 Brammo, Inc. Electric vehicle chassis
FR2949096A3 (fr) 2009-08-14 2011-02-18 Renault Sa Dispositif de refroidissement de la batterie de puissance pour vehicule electrique et de rechauffage de l'habitacle du vehicule et vehicule electrique ainsi equipe
DE102009037870A1 (de) 2009-08-18 2011-02-24 Volkswagen Ag Energiespeicheranordnung für ein Kraftfahrzeug
KR101143279B1 (ko) 2009-08-20 2012-05-11 주식회사 엘지화학 신규한 냉각구조를 가진 전지팩
DE102010014484A1 (de) 2009-08-31 2011-03-03 Volkswagen Ag Batteriesystem und Verfahren zur elektrischen Energieversorgung eines Elektro- oder Hybridfahrzeugs
DE102009040598A1 (de) 2009-09-08 2011-03-10 Schaeffler Technologies Gmbh & Co. Kg Batteriemodul und Fahrzeug
FR2949718B1 (fr) 2009-09-09 2011-10-21 Peugeot Citroen Automobiles Sa BAC FOR STORAGE AND PROTECTION OF ELECTRICAL COMPONENTS OF A HYBRID VEHICLE
FR2950014B1 (fr) 2009-09-14 2012-02-10 Renault Sa Structure de support pour batterie de traction de vehicule electrique.
JP5266171B2 (ja) 2009-09-15 2013-08-21 本田技研工業株式会社 電動車両
KR101071537B1 (ko) 2009-09-17 2011-10-10 주식회사 엘지화학 신규한 구조의 방열부재를 포함하는 전지모듈 및 중대형 전지팩
DE102010035818A1 (de) 2009-09-21 2011-03-24 Still Gmbh Batteriewechselsystem eines Elektrofahrzeugs
DE102009043635A1 (de) 2009-09-29 2011-04-07 Continental Automotive Gmbh Batteriegehäuse
US8268472B2 (en) 2009-09-30 2012-09-18 Bright Automotive, Inc. Battery cooling apparatus for electric vehicle
FR2951320B1 (fr) 2009-10-08 2011-12-30 Vehicules Electr Soc D Batterie electrique comprenant une pluralite d'elements generateurs d'energie electrique
CN102576835B (zh) 2009-10-13 2014-12-10 株式会社Lg化学 具有优异的结构稳定性的电池模块
DE102009053358A1 (de) 2009-11-17 2011-05-19 Siemens Aktiengesellschaft Austauschstation für die Antriebsbatterien von Elektrofahrzeugen
EP2501576B1 (de) * 2009-11-18 2013-08-21 Benteler Aluminium Systems France SNC Batterieträger für ein fahrzeug und verfahren zur herstellung des batterieträgers
CN102082309B (zh) 2009-11-27 2014-09-17 尹学军 电动车辆快速补充电能的方法及其供电装置
JP5013140B2 (ja) 2009-12-10 2012-08-29 三菱自動車工業株式会社 バッテリーケース
KR101218751B1 (ko) 2010-01-06 2013-01-07 주식회사 엘지화학 냉각 효율성이 향상된 중대형 전지팩
KR20110081622A (ko) 2010-01-08 2011-07-14 (주)브이이엔에스 전기자동차 및 전기자동차의 배터리 냉각 방법
US9381798B2 (en) 2010-01-14 2016-07-05 Dr. Ing. H.C.F. Porsche Aktiengesellschaft Battery system and motor vehicle
DE102010004549B4 (de) 2010-01-14 2020-06-18 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Kraftfahrzeug
JP5408440B2 (ja) 2010-01-18 2014-02-05 三菱自動車工業株式会社 車両用バッテリケース
DE202010001374U1 (de) 2010-01-26 2010-08-05 Schlagheck Design Gmbh Elektro-Kleinfahrzeug
KR101230350B1 (ko) 2010-01-27 2013-02-06 주식회사 엘지화학 구조적 안정성이 우수한 전지팩
JP5543231B2 (ja) 2010-01-27 2014-07-09 三洋電機株式会社 バッテリシステム
JP2011152906A (ja) 2010-01-28 2011-08-11 Sony Corp バッテリ及び電動車両システム
DE102010006514A1 (de) 2010-02-02 2010-09-30 Daimler Ag Fahrzeug mit einer in einem Batterieträger angeordneten Batterie
KR101224496B1 (ko) 2010-02-04 2013-01-21 주식회사 엘지화학 보강부재를 포함하고 있는 전지팩
KR101053208B1 (ko) 2010-02-09 2011-08-01 주식회사 엘지화학 용접 신뢰성이 향상된 전지모듈 및 이를 포함하는 중대형 전지팩
DE102010007414B4 (de) 2010-02-10 2016-09-15 Magna Steyr Fahrzeugtechnik Ag & Co. Kg Einbaumodul für ein Hybridfahrzeug
DE102010009063A1 (de) 2010-02-23 2011-08-25 Auto-Kabel Managementgesellschaft mbH, 79688 Halteelement für elektrische Energiespeicher
FR2956619B1 (fr) 2010-02-24 2012-07-20 Renault Sa Systeme de connexion de batteries pour vehicule electrique et ensemble de batteries associe
BE1019213A5 (nl) 2010-03-04 2012-04-03 Kegel Jacques Philemon Antoine De RECHARGEABLE BATTERY FOR AN ELECTRIC VEHICLE, VEHICLE CONTAINING SUCH BATTERY, METHOD AND SYSTEM FOR CHANGING A RECHARGEABLE BATTERY OF AN ELECTRIC VEHICLE; AND SYSTEM FOR TRANSFERRING ENERGY TO BATTERY.
DE102010012992A1 (de) 2010-03-26 2011-09-29 Daimler Ag Zellverbund mit einer vorgebbaren Anzahl von parallel und/oder seriell miteinander verschalteten Einzelzellen
DE102010056204A1 (de) 2010-03-26 2011-09-29 Daimler Ag Temperierelement für eine Batterie
DE102010013024A1 (de) 2010-03-26 2011-09-29 Daimler Ag Batterie aus einer Vielzahl von Batterieeinzelzellen
DE102010012996A1 (de) 2010-03-26 2011-09-29 Daimler Ag Zellverbund mit einer vorgebbaren Anzahl von parallel und/oder seriell miteinander verschalteten Einzelzellen und Verfahren zur Herstellung eines Zellverbunds
DE102010013025A1 (de) 2010-03-26 2011-09-29 Daimler Ag Batterie und Verfahren zur Herstellung einer Batterie mit einer in einem Batteriegehäuse angeordneten Kühlplatte
CN102802983B (zh) 2010-03-31 2015-07-15 本田技研工业株式会社 跨骑型电动车辆
WO2011121757A1 (ja) 2010-03-31 2011-10-06 本田技研工業株式会社 鞍乗り型電動車両
US20110240385A1 (en) 2010-04-05 2011-10-06 Farmer Daniel J Hybrid module for a vehicle
FR2958237B1 (fr) 2010-04-06 2016-02-05 Akka Ingenierie Produit LOCKING SYSTEM FOR RACK BATTERIES OF ELECTRIC VEHICLE
KR101152635B1 (ko) 2010-04-08 2012-06-04 주식회사 엘지화학 전지모듈용 전압 검출 어셈블리 및 이를 포함하는 전지모듈
WO2011129545A2 (ko) 2010-04-13 2011-10-20 주식회사 엘지화학 신규한 구조의 전지팩 케이스
US8820444B2 (en) 2010-04-16 2014-09-02 Tuan Nguyen Electric vehicle having exchangeable battery modules and method of resupply therefor
ITTO20100310A1 (it) 2010-04-16 2011-10-17 Movimatica Srl Veicolo sollevatore ibrido elettro-idraulico
CN201670271U (zh) 2010-04-19 2010-12-15 鲍文光 一种承载式超微型低速纯电动汽车车身
US8465866B2 (en) 2010-04-21 2013-06-18 Samsung Sdi Co., Ltd. Battery module including a pressure control unit
FR2959603B1 (fr) 2010-04-28 2012-12-28 Michelin Soc Tech RIGIDIFIED BATTERY BOX FOR AN ELECTRIC OR HYBRID VEHICLE
FR2959604B1 (fr) 2010-04-28 2012-12-07 Michelin Soc Tech Coffre a batterie pour vehicule electrique ou hybride et procede de montage sur le vehicule
FR2959606B1 (fr) 2010-04-28 2012-12-28 Michelin Soc Tech COMBINED BATTERY BOX FOR ELECTRIC OR HYBRID VEHICLE.
FR2959454B1 (fr) 2010-04-30 2012-06-01 Peugeot Citroen Automobiles Sa Vehicule hybride comportant une batterie haute tension implantee sous le plancher du vehicule, bloc forme par un reservoir et une batterie haute tension, et procede de remplacement associe
DE102010028728A1 (de) 2010-05-07 2011-11-10 Siemens Aktiengesellschaft Kühlung eines Energiespeichers
US9457671B2 (en) 2010-05-14 2016-10-04 Carl Manganaro Drive system for a motor vehicle
DE102010029085A1 (de) 2010-05-18 2011-11-24 Behr Gmbh & Co. Kg Kühlvorrichtung und Verfahren zum Herstellen einer Kühlvorrichtung
KR101205180B1 (ko) 2010-05-18 2012-11-27 주식회사 엘지화학 콤팩트하고 안정성이 우수한 냉각부재와 이를 포함하는 전지모듈
KR101205181B1 (ko) 2010-05-18 2012-11-27 주식회사 엘지화학 신규한 구조의 냉각부재와 이를 포함하는 전지모듈
KR101297176B1 (ko) 2010-06-03 2013-08-21 주식회사 엘지화학 신규한 구조의 전지모듈
US9337457B2 (en) 2010-06-24 2016-05-10 Samsung Sdi Co., Ltd. Battery assembly with cooling
FR2961960B1 (fr) 2010-06-28 2012-10-26 Peugeot Citroen Automobiles Sa Concept de batteries modulaires
FR2962076B1 (fr) 2010-07-01 2013-03-08 Peugeot Citroen Automobiles Sa Systeme de refroidissement de la batterie d'un vehicule, notamment d'un vehicule a motorisation hybride electrique
WO2012006734A1 (en) 2010-07-12 2012-01-19 Kor Ecologic Inc. Vehicle
GB2482172A (en) 2010-07-22 2012-01-25 Gordon Murray Design Ltd Chassis element for a vehicle
EP2599693B1 (de) 2010-07-26 2015-11-18 Nissan Motor Co., Ltd Struktur für den unteren teil einer fahrzeugkarosserie
KR20140007063A (ko) 2010-07-29 2014-01-16 이4브이 전기 배터리를 냉각시키기 위한 시스템, 및 이러한 시스템을 포함하는 배터리
FR2963475B1 (fr) 2010-08-02 2012-09-21 Michelin Soc Tech Dispositif de connexion d'une batterie a un vehicule electrique ou hybride, et coffre a batterie comprenant ledit dispositif de connexion.
JP5556491B2 (ja) 2010-08-06 2014-07-23 株式会社豊田自動織機 バッテリパック
KR101403930B1 (ko) 2010-08-16 2014-07-01 주식회사 엘지화학 콤팩트한 구조의 전지팩
KR101271567B1 (ko) 2010-08-16 2013-06-11 주식회사 엘지화학 고정부재가 플레이트들의 관통구에 삽입되어 있는 구조의 전지모듈 및 이를 포함하는 전지팩
KR101326086B1 (ko) 2010-08-16 2013-11-07 주식회사 엘지화학 콤팩트한 구조와 우수한 방열 특성의 전지모듈 및 그것을 포함하는 중대형 전지팩
WO2012025710A2 (en) 2010-08-25 2012-03-01 The Lightning Car Company Limited Electric motor vehicle
KR101286397B1 (ko) 2010-08-31 2013-07-15 혼다 기켄 고교 가부시키가이샤 전기 차량용 배터리
GB2483272B (en) 2010-09-02 2013-03-20 Lightning Car Company Ltd Electric motor vehicle
US8709628B2 (en) 2010-09-02 2014-04-29 Bathium Canada Inc. Battery pack with connecting device
JP5509011B2 (ja) 2010-09-16 2014-06-04 株式会社リチウムエナジージャパン 電池パック及びこれを備えた電動車
JP5706120B2 (ja) 2010-09-16 2015-04-22 株式会社リチウムエナジージャパン 電池パック及びこれを備えた電動車
TWI414060B (zh) 2010-09-17 2013-11-01 Kingpak Tech Inc 模造成型之免調焦距影像感測器構裝結構及其製造方法
US8803477B2 (en) 2010-09-21 2014-08-12 Electricab Corporation Battery module for high-current rapid charging
JP5639835B2 (ja) 2010-09-30 2014-12-10 株式会社リチウムエナジージャパン 電池パック及びこれを備えた電動車
US20120091955A1 (en) 2010-10-13 2012-04-19 Frank Fang Gao Electric Vehicle Battery Recharge-Replacement System
WO2012053829A2 (ko) 2010-10-20 2012-04-26 주식회사 엘지화학 우수한 냉각 효율성의 전지팩
JP2012091595A (ja) 2010-10-25 2012-05-17 Honda Motor Co Ltd 鞍乗型電動車両
KR101231111B1 (ko) 2010-10-27 2013-02-07 주식회사 엘지화학 내구성이 향상된 전지팩
KR20120044853A (ko) 2010-10-28 2012-05-08 현대자동차주식회사 플라스틱 복합재를 이용한 전기자동차용 배터리팩 케이스 어셈블리
JP5595228B2 (ja) 2010-10-29 2014-09-24 本田技研工業株式会社 電動車両
US8371401B1 (en) 2010-11-01 2013-02-12 Vito J. Illustrato Electric power hybrid propulsion generation system for a motor vehicle
JP5654039B2 (ja) 2010-11-10 2015-01-14 本田技研工業株式会社 自動車のフロア構造
GB2485383A (en) 2010-11-11 2012-05-16 Ecotricity Group Ltd A battery housing and a vehicle comprising such a housing
EP2639941B1 (de) 2010-11-12 2019-04-03 Kawasaki Jukogyo Kabushiki Kaisha Kühlstruktur für elektrofahrzeug
JP6183904B2 (ja) 2010-11-15 2017-08-23 エルジー・ケム・リミテッド 構造的安定性に優れた電池モジュール
AT510801B1 (de) 2010-11-17 2014-06-15 Avl List Gmbh MOUNTING DEVICE FOR AT LEAST ONE BATTERY MODULE
KR101338258B1 (ko) 2010-11-17 2013-12-06 주식회사 엘지화학 냉매의 분배 균일성이 향상된 전지팩
AT510815B1 (de) 2010-11-17 2014-06-15 Avl List Gmbh MOUNTING DEVICE FOR AT LEAST ONE BATTERY MODULE
KR101281744B1 (ko) 2010-11-18 2013-07-04 주식회사 엘지화학 안전성의 향상을 위한 부재를 전지셀들 사이에 포함하고 있는 전지모듈
KR101338275B1 (ko) 2010-11-18 2013-12-06 주식회사 엘지화학 우수한 냉각 효율성의 전지팩
KR20120053593A (ko) 2010-11-18 2012-05-29 주식회사 엘지화학 우수한 냉각 효율성의 전지팩
EP2456003A1 (de) 2010-11-22 2012-05-23 Saab Automobile Ab Batteriepack
KR101206272B1 (ko) 2010-11-22 2012-11-30 주식회사 한국쿨러 전기 차량용 전지셀의 히트 싱크 및 그를 이용한 전지셀 모듈
EP2624334B1 (de) 2010-11-22 2018-05-02 LG Chem, Ltd. Batteriepack mit einer kompakten struktur
DE102010061885A1 (de) 2010-11-24 2012-05-24 Continental Automotive Gmbh Verfahren zum Verbinden einer Batteriezelle mit einem Kühlkörper, sowie Verwendung des Verfahrens zur Herstellung einer elektrischen Batterie
AU2011338513B2 (en) 2010-12-07 2015-10-15 Allison Transmission, Inc. Energy storage system for hybrid electric vehicle
JP5360041B2 (ja) 2010-12-15 2013-12-04 三菱自動車工業株式会社 バッテリケース
US8833499B2 (en) * 2010-12-22 2014-09-16 Tesla Motors, Inc. Integration system for a vehicle battery pack
JP5352573B2 (ja) 2010-12-22 2013-11-27 本田技研工業株式会社 電動車両
US20120161472A1 (en) 2010-12-22 2012-06-28 Tesla Motors, Inc. System for Absorbing and Distributing Side Impact Energy Utilizing an Integrated Battery Pack
US8875828B2 (en) 2010-12-22 2014-11-04 Tesla Motors, Inc. Vehicle battery pack thermal barrier
DE102010056005A1 (de) 2010-12-23 2012-06-28 Volkswagen Ag Vorrichtung zur Halterung von mindestens einem Batterieelement
EP2657114B1 (de) 2010-12-24 2016-05-11 Kawasaki Jukogyo Kabushiki Kaisha Elektrisches sattelfahrzeug
JP5757730B2 (ja) 2010-12-28 2015-07-29 オートモーティブエナジーサプライ株式会社 フィルム外装電池、電池モジュール、モジュール集合体、フィルム外装電池の製造方法、および電気自動車
JP5656071B2 (ja) 2010-12-28 2015-01-21 スズキ株式会社 電動車両
KR101220768B1 (ko) 2010-12-28 2013-01-21 주식회사 포스코 전기 자동차용 언더 바디
FR2970224B1 (fr) 2011-01-06 2013-01-04 Yves Quemeneur REMOVABLE CONTAINER EXCHANGE DEVICE FOR ELECTRIC VEHICLE ELECTRIC BATTERY, ASSOCIATED REMOVABLE CONTAINER AND REMOVABLE CONTAINER EXCHANGE STATION THEREFOR
DE102011002650A1 (de) 2011-01-13 2012-07-19 Ford Global Technologies, Llc Kraftfahrzeug
WO2012097514A1 (zh) 2011-01-20 2012-07-26 深圳市深铃车业有限公司 电动车电池盒
EP2650960B1 (de) 2011-01-26 2020-01-01 LG Chem, Ltd. Kühlelement mit verbesserter anordnungsproduktivität und batteriemodule damit
JP5270702B2 (ja) 2011-02-14 2013-08-21 トヨタ自動車株式会社 車両用機器搭載構造
DE102011011698A1 (de) 2011-02-18 2012-08-23 Daimler Ag Vorrichtung zum Schutz einer Hochvoltbatterie in einem Fahrzeug während einer Kollision des Fahrzeugs
IT1404312B1 (it) 2011-02-24 2013-11-22 Ferrari Spa Sistema di accumulo di energia elettrica a ridotto spessore per un veicolo con propulsione elettrica.
FR2971986B1 (fr) 2011-02-24 2013-04-12 Synergethic Vehicule electrique comportant des moyens de connexion/deconnexion automatises des batteries
WO2012116608A1 (zh) 2011-03-03 2012-09-07 广州市赛导电气技术有限公司 电动车及其换电系统和此换电系统的控制方法
DE102011013182A1 (de) 2011-03-05 2012-09-06 Walter Schopf Sicherheits-Traktionsbatterie für Elektrofahrzeuge
CN102152776B (zh) 2011-03-07 2013-10-09 国电南瑞科技股份有限公司 电动汽车电池更换站的电池更换系统及其更换方法
JP5643687B2 (ja) 2011-03-15 2014-12-17 本田技研工業株式会社 鞍乗り型電動車両のバッテリ搭載構造
JP5575035B2 (ja) * 2011-03-29 2014-08-20 株式会社神戸製鋼所 自動車のバッテリーフレーム構造
JP2012214088A (ja) 2011-03-31 2012-11-08 Honda Motor Co Ltd 電動三輪車
JP5403290B2 (ja) 2011-03-31 2014-01-29 三菱自動車工業株式会社 電気自動車のバッテリ搭載構造
US9331321B2 (en) 2011-03-31 2016-05-03 GM Global Technology Operations LLC Fabric composite support or enclosure for an automotive battery pack
JP2012214109A (ja) 2011-03-31 2012-11-08 Honda Motor Co Ltd 電動三輪車
DE102011016526A1 (de) 2011-04-08 2012-10-11 Daimler Ag Vorrichtung und Verfahren zur Dichtheitsüberprüfung eines elektrochemischen Energiespeichers
DE202012101076U1 (de) 2011-04-14 2012-04-19 Visteon Global Technologies, Inc. Vorrichtung zum Kühlen von Batterien, insbesondere für Kraftfahrzeuge
DE102011017459A1 (de) 2011-04-19 2012-10-25 Volkswagen Ag Kraftfahrzeug, insbesondere Elektro- oder Hybridfahrzeug
AT511428B1 (de) 2011-04-21 2013-05-15 Avl List Gmbh Elektrische maschine
US9285944B1 (en) 2011-04-22 2016-03-15 Angel A. Penilla Methods and systems for defining custom vehicle user interface configurations and cloud services for managing applications for the user interface and learned setting functions
US9346365B1 (en) 2011-04-22 2016-05-24 Angel A. Penilla Methods and systems for electric vehicle (EV) charging, charging unit (CU) interfaces, auxiliary batteries, and remote access and user notifications
FR2975230B1 (fr) 2011-05-10 2013-11-29 Valeo Systemes Thermiques Pack batterie avec dispositif de regulation thermique associe
DE102011101352A1 (de) 2011-05-12 2012-11-15 Audi Ag HV-Batterie, insbesondere Traktionsbatterie für ein Fahrzeug
DE102011075820B4 (de) 2011-05-13 2018-06-28 Lisa Dräxlmaier GmbH Traktionsbatterie
JP5803259B2 (ja) 2011-05-17 2015-11-04 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリパック構造
JP5804540B2 (ja) 2011-05-17 2015-11-04 エルジー ケム. エルティーディ. 安全性の向上した電池パック
EP2682999B1 (de) 2011-05-19 2017-01-11 Lg Chem, Ltd. Batteriepack mit hervorragender struktureller zuverlässigkeit
KR101307369B1 (ko) 2011-05-23 2013-09-11 주식회사 엘지화학 안전성이 향상된 전지팩
JP2012248299A (ja) 2011-05-25 2012-12-13 Sanyo Electric Co Ltd バッテリモジュール、バッテリシステム、電動車両、移動体、電力貯蔵装置および電源装置
DE102011103118A1 (de) 2011-06-01 2012-12-06 Daimler Ag Vorrichtung und Verfahren zum automatischen Entladen einer Batterie eines Fahrzeuges
KR20120136923A (ko) 2011-06-10 2012-12-20 현대자동차주식회사 전기자동차의 배터리 냉각구조
DE102011103990A1 (de) 2011-06-10 2012-12-13 Daimler Ag Batterie aus einer Vielzahl von Batterieeinzelzellen
EP2720310A4 (de) 2011-06-13 2015-04-29 Lg Chemical Ltd Batteriepack mit verbesserter gleichmässigkeit bei der verteilung eines kühlmittels
FR2976731A1 (fr) 2011-06-14 2012-12-21 Peugeot Citroen Automobiles Sa Ensemble de batterie de puissance
JP5843411B2 (ja) 2011-06-21 2016-01-13 エルジー ケム. エルティーディ. 新規な空冷式構造の電池パック
EP2706589B1 (de) 2011-06-27 2018-04-04 LG Chem, Ltd. Batteriemodul und batteriepack damit
AT511670B1 (de) 2011-06-30 2015-06-15 Avl List Gmbh RECHARGEABLE ELECTRIC BATTERY
AT511669B1 (de) 2011-06-30 2015-06-15 Avl List Gmbh RECHARGEABLE ELECTRIC BATTERY
DE102011107007A1 (de) 2011-07-09 2013-01-10 Volkswagen Aktiengesellschaft Anordnung einer Traktionsbatterie in einem Kraftfahrzeug
US9004535B2 (en) 2011-07-12 2015-04-14 Energy Control Limited. Chassis for an electric vehicle
WO2013009042A2 (ko) 2011-07-13 2013-01-17 주식회사 엘지화학 연결 신뢰성이 향상된 전지모듈 및 이를 포함하는 중대형 전지팩
CN202178305U (zh) 2011-07-19 2012-03-28 惠州比亚迪电池有限公司 一种电动汽车电源模块
KR101273080B1 (ko) 2011-07-21 2013-06-10 기아자동차주식회사 전기자동차의 배터리 장착구조
JP5375886B2 (ja) 2011-07-26 2013-12-25 トヨタ自動車株式会社 自動車の電池保護構造
DE102011080053A1 (de) 2011-07-28 2013-01-31 Robert Bosch Gmbh Verfahren zum Betrieb einer Sicherheitsvorrichtung zum Schutz der Batterie von Hybrid- und Elektrofahrzeugen
DE102011109011A1 (de) 2011-07-30 2013-05-16 GEDIA Gebrüder Dingerkus GmbH Batterierahmen
DE102011109024A1 (de) 2011-07-30 2013-01-31 Man Truck & Bus Ag Elektrisches Antriebsmodul für einFahrzeug, insbesondere Nutzfahrzeug
US8672077B2 (en) 2011-08-02 2014-03-18 Faster Faster Inc. Integrated cast motorcycle chassis and motor housing
DE102011109309A1 (de) 2011-08-02 2013-02-07 Daimler Ag Batterie für ein Fahrzeug
DE102011052513A1 (de) 2011-08-09 2013-02-14 Rehau Ag + Co. Batteriegehäuseteil zur Aufnahme einer Traktionsbatterie eines Elektrofahrzeugs und Verfahren zur Herstellung des Batteriegehäuseteils
KR101284301B1 (ko) 2011-08-10 2013-07-08 기아자동차주식회사 배터리 팩 보호 장치
DE102011111229A1 (de) 2011-08-20 2013-02-21 GEDIA Gebrüder Dingerkus GmbH Batterieeinhausung für Elektro- und Hybridfahrzeuge
KR101292984B1 (ko) 2011-08-22 2013-08-02 로베르트 보쉬 게엠베하 배터리 모듈
WO2013027982A2 (ko) 2011-08-25 2013-02-28 두산인프라코어 주식회사 하이브리드 건설기계의 에너지 저장 모듈의 고장 감지 방법 및 장치
DE102011111537B4 (de) 2011-08-31 2018-02-08 Alf Zips Wiederaufladbare Batterie und Elektrofahrzeug
DE102011112598A1 (de) 2011-09-06 2013-03-07 Volkswagen Aktiengesellschaft Batterietrog mit einem Troggehäuse zur Lagerung einer Vielzahl von Batteriezellen für ein Elektrofahrzeug
JP5630585B2 (ja) 2011-09-13 2014-11-26 トヨタ自動車株式会社 インバータの保護構造
DE102011113799A1 (de) 2011-09-20 2013-03-21 Volkswagen Aktiengesellschaft Batteriekasten, Elektro- oder Hybridfahrzeug und Verfahren zur Montage eines Batteriekastens
JP5807476B2 (ja) 2011-09-22 2015-11-10 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリパック車体支持構造
JP5845354B2 (ja) 2011-09-29 2016-01-20 エルジー・ケム・リミテッド 新規な冷却構造を有する電池パック
JP5814068B2 (ja) 2011-10-07 2015-11-17 オートモーティブエナジーサプライ株式会社 電気自動車の駆動用バッテリパック
DE102011115570B4 (de) 2011-10-10 2016-11-17 MULAG FAHRZEUGWERK Heinz Wössner GmbH & Co. KG Schlepper mit unterschiedlicher Energie-Versorgungseinheit
AT512028B1 (de) 2011-10-13 2015-06-15 Avl List Gmbh ELECTRIC ENERGY STORAGE
JP5728591B2 (ja) 2011-10-26 2015-06-03 本田技研工業株式会社 電動車両
WO2013061387A1 (ja) 2011-10-28 2013-05-02 川崎重工業株式会社 鞍乗型電動車両
JP5603504B2 (ja) 2011-10-28 2014-10-08 川崎重工業株式会社 鞍乗型電動車両
US9205757B2 (en) 2011-10-28 2015-12-08 Kawasaki Jukogyo Kabushiki Kaisha Straddle electric vehicle
JP5860267B2 (ja) 2011-11-01 2016-02-16 株式会社モリタ製作所 歯科用治療装置
JP5869689B2 (ja) 2011-11-07 2016-02-24 台湾立凱緑能移動股▲ふん▼有限公司 盗難防止機能付き固定電池モジュール
DE102011086049A1 (de) 2011-11-10 2013-05-16 Sb Limotive Company Ltd. Batterie mit einer Vielzahl von Zellen im Innern eines geschlossenen Batteriegehäuses und Kraftfahrzeug
WO2013073465A1 (ja) 2011-11-14 2013-05-23 本田技研工業株式会社 電動車両用バッテリパックおよびバッテリパックの搭載構造
JP2013105618A (ja) 2011-11-14 2013-05-30 Honda Motor Co Ltd 電動車両用バッテリパック
JP2013103598A (ja) 2011-11-14 2013-05-30 Honda Motor Co Ltd 電動車両用バッテリパック
WO2013073464A1 (ja) 2011-11-14 2013-05-23 本田技研工業株式会社 バッテリの車載構造
JP5468594B2 (ja) 2011-11-14 2014-04-09 本田技研工業株式会社 電動車両の電源装置
FR2982566B1 (fr) 2011-11-14 2013-12-27 Peugeot Citroen Automobiles Sa Vehicule modulaire
EP2781388A1 (de) 2011-11-14 2014-09-24 Honda Motor Co., Ltd. Batteriepack für ein elektrofahrzeug
WO2013073318A1 (ja) 2011-11-14 2013-05-23 本田技研工業株式会社 電気自動車
WO2013080008A2 (en) 2011-12-01 2013-06-06 Rochlani Vijay Electric vehicle having a frame with battery assemblies spaced in a manner to form a collapsible mass to absorb energy during a collision
DE102011120010A1 (de) 2011-12-02 2013-06-06 Daimler Ag Batterie für ein Fahrzeug und Fahrzeug mit einer solchen Batterie
DE102011120511A1 (de) 2011-12-07 2013-06-13 Daimler Ag Batterie und Zellblock für eine Batterie
WO2013084936A1 (ja) 2011-12-09 2013-06-13 本田技研工業株式会社 バッテリパックの車載構造
WO2013084935A1 (ja) 2011-12-09 2013-06-13 本田技研工業株式会社 バッテリパックの車載構造
JP5866451B2 (ja) 2011-12-14 2016-02-17 エルジー・ケム・リミテッド 信頼性が向上した電池モジュールアセンブリ及びこれを含む中大型電池パック
KR101878809B1 (ko) 2011-12-16 2018-08-20 엘지전자 주식회사 전기 자동차의 배터리 냉각 시스템
KR101313275B1 (ko) 2011-12-16 2013-09-30 주식회사 모텍스 전기 자동차용 배터리의 탈착장치
US20130162075A1 (en) 2011-12-21 2013-06-27 Ford Global Technologies, Llc Cable Assembly for an Electric Vehicle that Includes Floor Supported and Sub-Floor Components
FR2984811B1 (fr) 2011-12-22 2014-02-28 Peugeot Citroen Automobiles Sa Vehicule hybride hydraulique a stockeur d'energie electrique implante de maniere optimisee
CN102496687B (zh) 2011-12-26 2014-02-12 区新华 一种用于电动汽车的便携式蓄电池及使用方法
JP5552109B2 (ja) 2011-12-27 2014-07-16 株式会社神戸製鋼所 車載用バッテリートレイおよび車載用バッテリーフレーム
US9238495B2 (en) 2011-12-28 2016-01-19 Kawasaki Jukogyo Kabushiki Kaisha Straddle electric vehicle
JP5627154B2 (ja) 2011-12-28 2014-11-19 川崎重工業株式会社 鞍乗型電動車両
US9461284B2 (en) 2012-01-11 2016-10-04 Tata Technologies Pte Limited Swappable, configurable and structural battery pack for electric vehicles
DE102012000622A1 (de) 2012-01-14 2013-07-18 Volkswagen Aktiengesellschaft Batterieanordnung für ein Fahrzeug mit Elektroantrieb
JP6089403B2 (ja) 2012-01-17 2017-03-08 日産自動車株式会社 電動車両のバッテリ系要素配置構造
US8852794B2 (en) 2012-01-18 2014-10-07 Battchange, Llc Electric vehicle battery case
JP5849720B2 (ja) 2012-01-24 2016-02-03 三菱自動車工業株式会社 電池パックの注水構造
KR101447062B1 (ko) 2012-01-26 2014-11-03 주식회사 엘지화학 전지모듈 및 이를 포함하는 전지팩
DE102012001596A1 (de) 2012-01-26 2013-08-01 Daimler Ag Fahrzeug mit einer Batterie
US9236589B2 (en) 2012-01-26 2016-01-12 Samsung Sdi Co., Ltd. Battery module including opening/closing member to control opening state of inlet of housing
FR2986374A1 (fr) 2012-01-31 2013-08-02 Segula Matra Technologies BATTERY PACK WALLS FOR AN ELECTRIC COMPETITION VEHICLE.
JP5880086B2 (ja) 2012-01-31 2016-03-08 三菱自動車工業株式会社 電池容器
KR101475737B1 (ko) 2012-02-07 2014-12-24 주식회사 엘지화학 신규한 공냉식 구조의 전지팩
ES2674655T3 (es) 2012-02-09 2018-07-03 Honda Motor Co., Ltd. Base de terminales de dispositivo de fuente de alimentación para vehículo eléctrico
EP2626231B1 (de) 2012-02-09 2016-06-15 Honda Motor Co., Ltd. Stromversorgungsvorrichtung für ein elektrisches Fahrzeug
EP2626232B1 (de) 2012-02-09 2016-06-29 Honda Motor Co., Ltd. Stromversorgungsvorrichtung für ein elektrisches Fahrzeug
FR2986910A1 (fr) 2012-02-10 2013-08-16 Peugeot Citroen Automobiles Sa Dispositif de refroidissement a piece(s) creuse(s) fusible(s) anti-incendie pour une batterie a cellule(s) de stockage
FR2986911A1 (fr) 2012-02-10 2013-08-16 Peugeot Citroen Automobiles Sa Dispositif de refroidissement et anti-incendie pour une batterie a cellule(s) de stockage
FR2986744B1 (fr) 2012-02-10 2014-03-28 Peugeot Citroen Automobiles Sa Systeme de batteries de vehicule, disposant d’un support formant un plateau
FR2987000A1 (fr) 2012-02-16 2013-08-23 Peugeot Citroen Automobiles Sa Support de bac batterie, module de montage d'un vehicule automobile le comportant, et vehicule automobile, en particulier vehicule electrique, comportant ce module
FR2987001A1 (fr) 2012-02-16 2013-08-23 Peugeot Citroen Automobiles Sa Procede de montage d'un vehicule automobile, notamment un vehicule electrique, module de montage, et vehicule automobile le comportant
JP5894814B2 (ja) 2012-02-20 2016-03-30 本田技研工業株式会社 電動車両用電源装置
JP5794636B2 (ja) 2012-02-20 2015-10-14 本田技研工業株式会社 電動車両用電源装置の端子台
JP6245789B2 (ja) 2012-02-20 2017-12-13 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリパック温調構造
JP5924025B2 (ja) 2012-02-20 2016-05-25 日産自動車株式会社 電気自動車のバッテリパック温調構造
JP5912640B2 (ja) 2012-02-20 2016-04-27 本田技研工業株式会社 電動車両用電源装置
FR2987701B1 (fr) 2012-03-02 2015-10-02 Renault Sa DEVICE FOR FILLING BY THE FIREFIGHTERS OF A TRACTION BATTERY OF AN ELECTRIC OR HYBRID MOTOR VEHICLE
JP5970870B2 (ja) 2012-03-06 2016-08-17 スズキ株式会社 ハイブリッド車両の電気部品取り付け構造
KR101535800B1 (ko) 2012-03-08 2015-07-10 주식회사 엘지화학 신규한 공냉식 구조의 전지팩
FR2988039B1 (fr) 2012-03-14 2014-04-11 Peugeot Citroen Automobiles Sa Systeme de batteries de vehicule comportant un conduit de ventilation.
JP5553852B2 (ja) 2012-03-22 2014-07-16 富士重工業株式会社 ハイブリッド自動車
KR101315741B1 (ko) 2012-03-23 2013-10-10 현대자동차주식회사 치수안정성이 우수한 전기자동차용 배터리 팩 케이스 어셈블리와 그 제조 방법
JP5928059B2 (ja) 2012-03-23 2016-06-01 三菱自動車工業株式会社 電池パックを搭載した電気自動車
JP5916463B2 (ja) 2012-03-26 2016-05-11 本田技研工業株式会社 電動車両
DE102012102657A1 (de) 2012-03-28 2013-10-02 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Traktionsbatterie und Kraftfahrzeug mit einer solchen Traktionsbatterie
JP5999953B2 (ja) 2012-03-29 2016-09-28 本田技研工業株式会社 電動車両
JP5879173B2 (ja) 2012-03-29 2016-03-08 本田技研工業株式会社 電動式鞍乗り型車両
US9457666B2 (en) 2012-03-30 2016-10-04 Elwha Llc Method and apparatus for supplying auxiliary electrical power to an electric or hybrid vehicle
JP2013209040A (ja) 2012-03-30 2013-10-10 Honda Motor Co Ltd 電動低床式車両
JP5919065B2 (ja) 2012-03-30 2016-05-18 本田技研工業株式会社 電動車両における円柱型バッテリの搭載構造
US9321357B2 (en) 2012-03-30 2016-04-26 Elwha Llc Method and apparatus for supplying auxiliary electrical power to an electric or hybrid vehicle
US10256514B2 (en) 2012-04-12 2019-04-09 Johnson Controls Technology Llc Air cooled thermal management system for HEV battery pack
DE102012103149A1 (de) 2012-04-12 2013-10-17 Rehau Ag + Co. Verfahren zum Einhausen wenigstens einer Traktionsbatterie für ein Elektrofahrzeug und eingehauste Traktionsbatterie
US8833839B2 (en) 2012-04-13 2014-09-16 Toyota Motor Engineering & Manufacturing North America, Inc. Impact protection structures for vehicles
FR2989322B1 (fr) 2012-04-17 2018-01-26 Renault S.A.S Elements de renforcement contre des efforts exterieurs pour une batterie d'alimentation de puissance
KR101456960B1 (ko) 2012-05-07 2014-11-03 주식회사 엘지화학 고정부재를 구비한 전지모듈
CN104285315B (zh) 2012-05-08 2016-11-16 株式会社Lg化学 具有高效冷却结构的电池模块
WO2013166543A1 (en) 2012-05-08 2013-11-14 Fuel Limited Electric golf skate caddy vehicle
CN104284791B (zh) 2012-05-08 2016-04-06 丰田自动车株式会社 电动汽车
US9425628B2 (en) 2012-05-11 2016-08-23 Ford Global Technologies, Llc Vehicle battery pack cooling system
FR2990386B1 (fr) 2012-05-14 2014-05-23 Peugeot Citroen Automobiles Sa Boitier de protection de batteries de vehicule automobile, a moyens de renforcement anti sous-marinage integre
KR101392799B1 (ko) 2012-06-07 2014-05-14 주식회사 엘지화학 안정성이 향상된 구조 및 높은 냉각 효율성을 갖는 전지모듈
CN107672442A (zh) 2012-06-13 2018-02-09 艾里逊变速箱公司 能量存储系统和压力释放板组件
CN103507784B (zh) 2012-06-24 2015-11-25 章武杰 一种新型的电动车电池组更换装置
DE102012012897A1 (de) 2012-06-28 2014-01-02 Volkswagen Aktiengesellschaft Traktionsbatterie für ein elektrisch betriebenes Fahrzeug
KR101547814B1 (ko) 2012-07-12 2015-08-27 주식회사 엘지화학 간접 공냉 구조를 포함하는 전지모듈
JP6020959B2 (ja) * 2012-07-13 2016-11-02 三菱自動車工業株式会社 車両の電池パック
FR2993511A1 (fr) 2012-07-19 2014-01-24 Renault Sa "POWER SUPPLY DEVICE WITH MODULAR AUTONOMY FOR AN ELECTRIC MOTOR OF TRACTION OF A MOTOR VEHICLE"
FR2994340A1 (fr) 2012-08-02 2014-02-07 Renault Sa DEVICE FOR COOLING THE TEMPERATURE OF A BATTERY OF AN ELECTRIC OR HYBRID VEHICLE.
JP5966749B2 (ja) 2012-08-08 2016-08-10 スズキ株式会社 電気自動車のバッテリパック冷却構造
DE102012015818A1 (de) 2012-08-10 2014-02-13 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Ag Kraftfahrzeugbatterie
DE102012015817A1 (de) 2012-08-10 2014-02-13 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Ag Kraftfahrzeugbatterie
KR101500935B1 (ko) 2012-08-17 2015-03-11 주식회사 엘지화학 조립 체결 구조를 가진 전지모듈
DE102012107548A1 (de) 2012-08-17 2014-02-20 Rehau Ag + Co Batteriegehäuseteil zur Aufnahme einer Traktionsbatterie eines Elektrofahrzeugs und Verfahren zur Herstellung des Batteriegehäuseteils
AT513127B1 (de) 2012-08-21 2014-02-15 Avl List Gmbh Elektrischer Energiespeicher
JP6234929B2 (ja) 2012-08-30 2017-11-22 三洋電機株式会社 電源装置及び電源装置を備える車両並びに蓄電装置、電源装置の製造方
KR101371741B1 (ko) 2012-09-07 2014-03-12 기아자동차(주) 배터리 시스템
DE102012018057A1 (de) 2012-09-13 2014-03-13 Daimler Ag Vorrichtung und Verfahren zum Temperieren einer Batterie
DE102012108762A1 (de) 2012-09-18 2014-03-20 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Batterieeinrichtung
EP2719564B1 (de) 2012-09-21 2016-08-24 Samsung SDI Co., Ltd. Batteriesystem für ein Kraftfahrzeug
FR2996193B1 (fr) 2012-09-28 2014-09-12 Denis Ernest Celestin Buffet ON-BOARD DEVICE FOR REMOVING AND REMOVING THE REMOVABLE BATTERY OF AN ELECTRIC OR HYBRID VEHICLE AND ITS USE AS AN AUTOMATIC CONNECTOR FOR A HIGH-POWER CHARGER
JP5884699B2 (ja) 2012-09-28 2016-03-15 三菱自動車工業株式会社 トラック形電動車両の充電コネクタ収容装置
JP5966824B2 (ja) 2012-09-28 2016-08-10 三菱自動車工業株式会社 トラック形電動車両のフレーム構造
US9840306B2 (en) 2012-10-03 2017-12-12 Kawasaki Jukogyo Kabushiki Kaisha Electric vehicle, and battery pack
EP3388313A1 (de) 2012-10-11 2018-10-17 Polaris Industries Inc. Zweisitziges fahrzeug
US8592069B1 (en) 2012-10-15 2013-11-26 GM Global Technology Operations LLC Battery securement systems and apparatus
WO2014061109A1 (ja) * 2012-10-16 2014-04-24 トヨタ自動車株式会社 車両用電池搭載構造
DE102012219301A1 (de) 2012-10-23 2014-02-13 Robert Bosch Gmbh Modulträger für ein Batteriemodul für ein Fahrzeug, Batteriemodul sowie Verfahren zur Montage eines Batteriemoduls
WO2014068609A1 (ja) 2012-10-30 2014-05-08 川崎重工業株式会社 電動車両および電動車両用バッテリの搬出方法
DE112013005203T5 (de) 2012-10-31 2015-08-27 Honda Motor Co., Ltd. Elektrisches Fahrzeug
KR20140060633A (ko) 2012-11-12 2014-05-21 주식회사 엘지화학 버스 바 어셈블리를 포함하는 전지모듈 및 이를 포함하는 전지팩
DE202012104339U1 (de) 2012-11-12 2014-02-14 Rehau Ag + Co Batteriegehäuseteil und Batteriegehäuse für eine Traktionsbatterie eines Elektrofahrzeugs
WO2014076740A1 (ja) 2012-11-16 2014-05-22 川崎重工業株式会社 電動乗物用バッテリパック
FR2998715A1 (fr) 2012-11-27 2014-05-30 IFP Energies Nouvelles MODULAR ELECTRICAL BATTERY, ESPECIALLY FOR MOTOR VEHICLES, ESPECIALLY OF HYBRID OR ELECTRIC TYPE
JP5790628B2 (ja) 2012-12-04 2015-10-07 三菱自動車工業株式会社 電池パック
DE102012111970A1 (de) 2012-12-07 2014-06-12 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Batterieanordnung und Verfahren zum Kühlen einer Batterie
FR2999809B1 (fr) 2012-12-17 2016-08-26 Renault Sa Pack batterie a refroidissement passif optimise pour vehicules electriques ou hybrides
US8895173B2 (en) 2012-12-21 2014-11-25 GM Global Technology Operations LLC Battery module for an electric vehicle, and method of assembly thereof
US20150329174A1 (en) 2012-12-25 2015-11-19 Kawasaki Jukogyo Kabushiki Kaisha Electric vehicle
US10011324B2 (en) 2012-12-25 2018-07-03 Kawasaki Jukogyo Kabushiki Kaisha Electric vehicle
WO2014102853A1 (ja) 2012-12-25 2014-07-03 川崎重工業株式会社 電動車両
WO2014102846A1 (ja) 2012-12-25 2014-07-03 川崎重工業株式会社 電動車両
CN104884343B (zh) 2012-12-25 2017-12-08 川崎重工业株式会社 电动车辆
FR3000002A1 (fr) 2012-12-26 2014-06-27 Avraham Franck Taieb Batteries pour automobile sur chariot roulant autoporte
BR112015016373A2 (pt) 2013-01-09 2017-07-11 Toyota Motor Co Ltd vehicle battery mounting frame
DE102013200562A1 (de) 2013-01-16 2014-07-17 Robert Bosch Gmbh Batteriesystem mit mehreren Batteriezellen und einer Luftkühlung, Gehäuse für elektrische Energiespeicherzellen sowie Verfahren zum Positionieren von Batteriezellen
DE102013200790A1 (de) 2013-01-18 2014-07-24 Robert Bosch Gmbh Kühlsystem mit einem kühlmitteldurchströmten Kühlkörper zur Kühlung einer Batterie
DE102013200782B4 (de) 2013-01-18 2021-01-28 Robert Bosch Gmbh System zur Vermeidung von Kondensatbildung an einer Batterie
DE102013200786A1 (de) 2013-01-18 2014-07-24 Robert Bosch Gmbh Kühlsystem für eine Batterie und Batteriesystem mit Kühlsystem
DE102013200726A1 (de) 2013-01-18 2014-07-24 Robert Bosch Gmbh Vorrichtung und Verfahren zur Bereitstellung von Sicherheitsmaßnahmen bei Gasfreisetzung von einer Fahrzeugbatterie sowie Einbauraum für eine Fahrzeugbatterie
DE102013201021A1 (de) 2013-01-23 2014-07-24 Robert Bosch Gmbh Batteriemodul mit mehreren Batteriezellen sowie Behälter zur Aufnahme einer Batteriezelle
DE102013203102A1 (de) 2013-02-26 2014-08-28 Robert Bosch Gmbh Batterie mit einem eine Spanneinrichtung umfassenden Batteriemodul und elektrischen Kontaktierungen der Batteriezellen und Verfahren zur Montage eines Batteriepacks in einem Batteriemodul
FR3002910A1 (fr) 2013-03-11 2014-09-12 Peugeot Citroen Automobiles Sa Structure porteuse d'un vehicule hybride ou electrique, pour l'extinction d'un incendie des batteries
DE102013102501A1 (de) 2013-03-13 2014-09-18 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Kraftfahrzeug
WO2014140412A1 (en) 2013-03-14 2014-09-18 Valmet Automotive Oy Base frame for an energy storage of a vehicle
FR3003206B1 (fr) 2013-03-14 2015-03-13 Renault Sa Dispositif a absorption d'energie pour fixer une batterie de traction d'un vehicule electrique ou hybride
US20140272501A1 (en) 2013-03-15 2014-09-18 WM GreenTech Automotive Corp Battery pack mechanical design to accommodate lead-acid and lithium battery with same packaging
DE102013205164B3 (de) 2013-03-22 2014-03-27 Indo Consulting & Trading Ltd. Fahrzeug mit Elektroantrieb
DE102013205640A1 (de) 2013-03-28 2014-10-02 Robert Bosch Gmbh Batterieuntereinheit mit mehreren miteinander parallel und/oder seriell verschalteten Batteriemodulen, Batteriesystem und Verfahren zum Herstellen einer Batterieuntereinheit
CN104904033B (zh) 2013-04-15 2018-03-09 株式会社Lg 化学 具有新颖结构的电池模块和包括该电池模块的电池组
DE102013006702A1 (de) 2013-04-18 2014-10-23 Volkswagen Aktiengesellschaft Batterieanordnung in einem zweispurigen Fahrzeug
DE102013208682A1 (de) 2013-05-13 2014-11-13 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Vorrichtung zur Halterung zumindest eines Energiemoduls für ein Kraftfahrzeug sowie entsprechendes Montageverfahren
DE102013208996A1 (de) 2013-05-15 2014-11-20 Volkswagen Aktiengesellschaft Temperiervorrichtung, Batteriepack, Wärmetauschelement, Zu- und/oder Ableitung und Herstellungsverfahren dafür
US9193316B2 (en) 2013-05-20 2015-11-24 GM Global Technology Operations LLC Battery enclosure systems and methods
US9102362B2 (en) 2013-05-20 2015-08-11 Ford Global Technologies, Llc Vehicle underbody structure
JP5900480B2 (ja) 2013-05-24 2016-04-06 トヨタ自動車株式会社 車両用電池搭載構造
FR3006287B1 (fr) 2013-05-31 2015-06-19 Peugeot Citroen Automobiles Sa Support pour roue de secours combine a un systeme de refroidissement pour batterie electrique d'un vehicule hybride
US20160126535A1 (en) 2013-06-05 2016-05-05 The Regents Of The University Of California Mitigating thermal runaway in lithium ion batteries using damage-initiating materials or devices
KR101589996B1 (ko) 2013-06-07 2016-01-29 주식회사 엘지화학 액상 냉매 유출에 대한 안전성이 향상된 전지팩
FR3007209B1 (fr) 2013-06-18 2015-07-03 Peugeot Citroen Automobiles Sa Dispositif anti-incendie autonome pour une batterie a cellule(s) de stockage
US9707854B2 (en) 2013-06-18 2017-07-18 Atieva, Inc. Series booster pack for battery system capacity recovery
JP6104381B2 (ja) 2013-06-21 2017-03-29 帝人株式会社 熱可塑性樹脂部材で形成されたモノコック構造の車体
FR3007895B1 (fr) 2013-06-27 2015-06-19 Valeo Systemes Thermiques Bande de cellules electrochimiques pour realiser un module de batterie pour vehicule electrique ou hybride, et procede de realisation d'un tel module
KR101936962B1 (ko) 2013-06-28 2019-01-09 현대자동차주식회사 차량의 배터리 냉각 시스템
JP6149550B2 (ja) 2013-07-02 2017-06-21 ソニー株式会社 蓄電装置、蓄電システム、電子機器、電動車両および電力システム
CA2918665C (en) 2013-07-24 2017-05-30 Aleees Eco Ark Co. Ltd. Detachable high voltage isolation structure of large electric vehicle
KR101675972B1 (ko) 2013-07-31 2016-11-29 주식회사 엘지화학 외부 장착 구조를 포함하는 전지팩
KR101692790B1 (ko) 2013-07-31 2017-01-04 주식회사 엘지화학 냉매 유로를 포함하는 전지모듈 어셈블리
DE102013215082A1 (de) 2013-08-01 2015-02-05 Robert Bosch Gmbh Batteriezelle, Trennvorrichtung zur Trennung von Batteriezellen, Batteriemodul und Batteriesystem
DE102013215507B4 (de) 2013-08-07 2015-04-02 Volkswagen Aktiengesellschaft Fahrzeug mit einem Hybridantrieb
GB2517501B (en) 2013-08-23 2019-04-17 Ford Global Tech Llc Subframe assembly and associated method of installation
KR101729553B1 (ko) 2013-08-23 2017-04-24 주식회사 엘지화학 전력 저장 장치용 전지팩
EP3018733B1 (de) 2013-08-23 2017-06-14 LG Chem, Ltd. Stapelbares batteriemodul mit leicht veränderbarer verbindungsstruktur
KR101636378B1 (ko) 2013-08-28 2016-07-05 주식회사 엘지화학 방열 구조를 가지는 단위모듈 제조용 모듈 하우징 및 이를 포함하는 전지모듈
KR101609212B1 (ko) 2013-08-28 2016-04-05 주식회사 엘지화학 냉매 및 배기 가스의 혼합을 방지하는 구조를 포함하는 전지모듈
US10106025B2 (en) 2013-08-29 2018-10-23 Ford Global Technologies, Llc High voltage battery cooling plenum
KR101615941B1 (ko) 2013-08-29 2016-04-27 주식회사 엘지화학 냉매 및 배기 가스의 혼합을 방지하는 구조를 포함하는 전지모듈
US9730341B2 (en) 2013-08-30 2017-08-08 Ford Global Technologies, Llc Hybrid electric vehicle battery cover with electrical disconnect
GB2516120B (en) 2013-09-13 2015-09-23 Tanktwo Oy Methods and systems for delivering electric energy
DE102013218674A1 (de) 2013-09-18 2015-03-19 Robert Bosch Gmbh Batteriezelle, Batterie und Fahrzeug
US9246148B2 (en) 2013-09-18 2016-01-26 Ford Global Technologies, Llc Service panel for accessing a serviceable part
FR3011129B1 (fr) 2013-09-24 2021-05-07 Valeo Systemes Thermiques Module de batterie pour vehicule electrique ou hybride pour assurer le refroidissement des cellules, et batterie associee
US10116009B2 (en) 2013-09-24 2018-10-30 Lg Chem, Ltd. Battery pack including inserted type BMS assembly
KR20160065149A (ko) 2013-10-02 2016-06-08 코베스트로 도이칠란트 아게 탈출 영역을 갖는 배터리 모듈, 배터리 팩 및 전기 차량
ES2641576T3 (es) 2013-10-02 2017-11-10 Covestro Deutschland Ag Battery module with safety section, battery pack and electric vehicle
JP6015619B2 (ja) 2013-10-04 2016-10-26 トヨタ自動車株式会社 車体フレーム及び車両床下構造
DE102013016797A1 (de) 2013-10-10 2015-04-16 Daimler Ag Vorrichtung zur Notkühlung einer Batterie
JPWO2015068753A1 (ja) 2013-11-06 2017-03-09 ヤマハ発動機株式会社 鞍乗型電動車両
JP6284746B2 (ja) 2013-11-06 2018-02-28 ヤマハ発動機株式会社 鞍乗型電動車両
JP6399741B2 (ja) 2013-11-06 2018-10-03 ヤマハ発動機株式会社 鞍乗型電動車両
JP6245946B2 (ja) 2013-11-06 2017-12-13 ヤマハ発動機株式会社 バッテリ及びそれを備えた鞍乗型電動車両
DE102013223357A1 (de) 2013-11-15 2015-05-21 Robert Bosch Gmbh Batteriemodul
US9052168B1 (en) 2013-11-19 2015-06-09 Atieva, Inc. Electric vehicle undercarriage crumple zone
US9054402B1 (en) 2013-11-19 2015-06-09 Atieva, Inc. Electric vehicle battery pack protection system
FR3014035A1 (fr) 2013-12-02 2015-06-05 Renault Sa "ensemble amovible de batterie pour un vehicule automobile electrique comportant un reservoir d'appoint"
JP6036667B2 (ja) 2013-12-04 2016-11-30 株式会社豊田自動織機 車両用バッテリユニット保持装置
DE102013114311A1 (de) 2013-12-18 2015-06-18 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Kraftfahrzeugheck
US9306247B2 (en) 2013-12-18 2016-04-05 Atieva, Inc. Method of detecting battery pack damage
JP5971235B2 (ja) * 2013-12-25 2016-08-17 トヨタ自動車株式会社 バッテリフレーム及び車両用電池搭載構造
US9997816B2 (en) 2014-01-02 2018-06-12 Johnson Controls Technology Company Micro-hybrid battery module for a vehicle
DE102014100334A1 (de) 2014-01-14 2015-07-16 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Verfahren und Vorrichtung zum Wechsel einer Batterie eines Hybrid- oder Elektrofahrzeugs
DE102014200877A1 (de) 2014-01-20 2015-07-23 Robert Bosch Gmbh Modulträger für Batteriezellen und Verfahren zur Herstellung des Modulträgers sowie Batteriemodul, Batteriepack, Batterie und Batteriesystem
US10024580B2 (en) 2014-01-22 2018-07-17 Pegasus Solar Inc. Corner connection bracket for solar energy panels
US9061714B1 (en) 2014-01-24 2015-06-23 Atieva, Inc. EV battery pack protection system utilizing an undercarriage debris trap
JP6355347B2 (ja) 2014-01-30 2018-07-11 日立建機株式会社 ハイブリッド式建設機械
DE102014001289B3 (de) 2014-01-31 2015-05-13 Audi Ag Kraftfahrzeug mit strukturintegrierten Batterieelementen
JP6019337B2 (ja) 2014-02-17 2016-11-02 株式会社Fomm 電気自動車
US9033085B1 (en) 2014-02-20 2015-05-19 Atieva, Inc. Segmented, undercarriage mounted EV battery pack
JP6128010B2 (ja) 2014-02-25 2017-05-17 トヨタ自動車株式会社 電動車両
DE102014002819A1 (de) 2014-02-26 2015-08-27 Man Truck & Bus Ag Elektrische Energiespeichervorrichtung für Kraftfahrzeuge
JP6245518B2 (ja) 2014-02-27 2017-12-13 三菱自動車工業株式会社 電動車両用電池パックの電気コネクタ取付構造
DE102014203715A1 (de) 2014-02-28 2015-09-03 Robert Bosch Gmbh Effizient kühlbares Gehäuse für ein Batteriemodul
JP6304587B2 (ja) 2014-03-06 2018-04-04 三菱自動車工業株式会社 電動車両用の電池パック
CN104953055B (zh) 2014-03-31 2017-10-31 比亚迪股份有限公司 动力电池模组及其电池容纳组件、车辆
ES2727928T3 (es) 2014-04-01 2019-10-21 Guangdong Huachan Research Institute Of Intelligent Transp System Co Ltd Estructura anticolisión de carrocería de vehículo
FR3019688B1 (fr) 2014-04-03 2016-05-06 Renault Sa "batterie de vehicule automobile equipee d'une conduite de fluide caloporteur separee des elements de batterie par une cloison souple"
US9590216B2 (en) 2014-04-30 2017-03-07 Ford Global Technologies, Llc Electric vehicle battery assembly enclosure
KR101769577B1 (ko) 2014-05-07 2017-08-18 주식회사 엘지화학 홀드다운 브라켓을 포함하는 전지팩
DE102014106644A1 (de) 2014-05-12 2015-11-12 Still Gmbh Energieversorgungseinheit für mobile Arbeitsmaschine
KR101565980B1 (ko) 2014-05-14 2015-11-05 주식회사 신영 전기 자동차용 플로워 패널 조립체
DE102014106949A1 (de) 2014-05-16 2015-11-19 Valeo Klimasysteme Gmbh Antriebsbatteriebaugruppe
KR101833526B1 (ko) 2014-05-29 2018-02-28 주식회사 엘지화학 수냉식 냉각구조를 포함하는 전지모듈
KR101820935B1 (ko) 2014-06-02 2018-01-22 주식회사 엘지화학 전지모듈 및 이를 포함하는 전지팩
KR101565981B1 (ko) 2014-06-05 2015-11-05 주식회사 신영 전기 자동차용 플로워 패널 조립체
FR3022402B1 (fr) 2014-06-13 2021-05-28 Ifp Energies Now Batterie electrique modulaire comprenant un dispositif de protection et de regulation thermique
JP2016002896A (ja) 2014-06-17 2016-01-12 ヤマハ発動機株式会社 鞍乗型電動車両
KR20160001976A (ko) 2014-06-30 2016-01-07 주식회사 엘지화학 입체영상 필터 일체형 터치 패널, 이의 제조 방법 및 이를 포함하는 입체영상표시장치
DE102014110304A1 (de) 2014-07-22 2016-01-28 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Unterbodeneinheit für ein Kraftfahrzeug
DE102014110307A1 (de) 2014-07-22 2016-01-28 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Unterbodeneinheit für ein Kraftfahrzeug
JP6377983B2 (ja) 2014-07-23 2018-08-22 住友化学株式会社 正極活物質、リチウムイオン二次電池用正極およびリチウムイオン二次電池
WO2016015603A1 (zh) 2014-07-30 2016-02-04 浙江超威创元实业有限公司 锂电池和应用该锂电池的电动交通工具
DE102014215164A1 (de) 2014-08-01 2016-02-04 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Kraftfahrzeug und Schutzvorrichtung
DE102014011609A1 (de) 2014-08-05 2015-03-12 Daimler Ag Kraftfahrzeug mit wenigstens einer Hochvolt-Batterie
DE102014011727A1 (de) 2014-08-06 2016-02-11 Audi Ag Batteriegehäuse für ein Fahrzeug sowie Batterie mit einem solchem Batteriegehäuse
WO2016029084A1 (en) 2014-08-22 2016-02-25 Robert Bosch Gmbh A vehicle battery system with a plurality of straps
JP6541169B2 (ja) 2014-08-25 2019-07-10 三菱自動車工業株式会社 車両の後部構造
DE102014112404A1 (de) 2014-08-28 2016-03-03 Linde Material Handling Gmbh Traggestell für Energieversorgungseinheit sowie Energieversorgungseinheit für mobile Arbeitsmaschine
KR101798276B1 (ko) 2014-08-29 2017-11-15 주식회사 엘지화학 전지모듈
DE102014112596A1 (de) 2014-09-02 2016-03-03 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Zellendichtung, Batteriemodul, Verfahren zum Montieren eines Batteriemoduls sowie Batterie oder Akkumulator
DE102014113023A1 (de) 2014-09-10 2016-03-10 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Traktionsbatterie für ein Elektrokraftfahrzeug und entsprechendes Elektrokraftfahrzeug
CN104385892B (zh) 2014-09-18 2017-02-01 浙江吉利控股集团有限公司 一种电动车辆
US9434333B2 (en) 2014-09-23 2016-09-06 Agility Fuel Systems, Inc. Bumper bar
DE102014219178A1 (de) 2014-09-23 2016-03-24 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Zellkontaktiersystem eines Kraftfahrzeugbatteriemoduls sowie Kraftfahrzeugbatteriemodul
DE102014114019A1 (de) 2014-09-26 2016-03-31 Obrist Technologies Gmbh Batteriesystem
DE102014114021A1 (de) 2014-09-26 2016-03-31 Obrist Technologies Gmbh Batteriegehäuse
DE102014114020A1 (de) 2014-09-26 2016-03-31 Obrist Technologies Gmbh Batteriesystem
DE102014114023A1 (de) 2014-09-26 2016-03-31 Obrist Technologies Gmbh Batteriesystem
DE102014219644A1 (de) 2014-09-29 2016-03-31 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Verfahren zur Herstellung eines Batteriemoduls für ein Kraftfahrzeug sowie Batteriemodul für ein Kraftfahrzeug
US10033022B2 (en) 2014-09-30 2018-07-24 Johnson Controls Technology Company Battery module retention structure
DE102014115051A1 (de) 2014-10-16 2016-04-21 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Karosseriestruktur für einen Hinterwagen eines Kraftfahrzeugs
DE102014221167A1 (de) 2014-10-17 2016-04-21 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Kraftfahrzeug mit einem elektrischen Antrieb
DE202014008335U1 (de) 2014-10-20 2016-01-25 Turn-E Gmbh Akkupack für ein Elektrofahrzeug mit Bauteilen aus Verbundwerkstoff
DE202014008336U1 (de) 2014-10-20 2016-01-25 Turn-E Gmbh Fahrgestell aus Verbundwerkstoff für ein Elektrofahrzeug und hierfür angepasstes Akkupack
DE102014221493A1 (de) 2014-10-23 2016-04-28 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Kraftfahrzeugbatteriemodul
WO2016072822A1 (ko) 2014-11-08 2016-05-12 이정용 전기 자동차등의 배터리
KR20160055712A (ko) 2014-11-08 2016-05-18 이정용 전기 자동차등의 배터리
US20160137046A1 (en) 2014-11-13 2016-05-19 Hyundai Motor Company Trunk room mounting structure of hybrid vehicle
FR3028456B1 (fr) 2014-11-14 2018-03-02 Renault S.A.S DEVICE FOR COOLING AN ENERGY SOURCE DISPOSED ABOVE AN ELECTRIC OR HYBRID VEHICLE
KR20160059166A (ko) 2014-11-18 2016-05-26 삼성에스디아이 주식회사 배터리 팩
DE102014224545A1 (de) 2014-12-01 2016-06-02 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Speicherzellenbaueinheit für ein Kraftfahrzeug und Kraftfahrzeug mit einer derartigen Speicherzellenbaueinheit
KR20170102255A (ko) 2014-12-04 2017-09-08 딕난 허버트 레이너 전기 자동차용 2차 전원을 제공하기 위한 장치 및 시스템
US9868361B2 (en) 2014-12-11 2018-01-16 Ford Global Technologies, Llc Battery impact absorbing system
US9809127B2 (en) 2014-12-18 2017-11-07 Fca Us Llc Compact integrated battery packs for hybrid vehicles
SE538571C2 (en) 2014-12-19 2016-09-20 Scania Cv Ab Attachment device for containers on a vehicle, attachment arrangement and vehicle
DE102014019696A1 (de) 2014-12-23 2016-06-23 Daimler Ag Zellblock
CN105810861A (zh) 2014-12-29 2016-07-27 中国科学院深圳先进技术研究院 一种电动汽车电池包
KR101799565B1 (ko) 2015-01-13 2017-11-20 주식회사 엘지화학 안전성이 향상된 전지팩
DE102015200636B4 (de) 2015-01-16 2018-05-24 Werner Warmbier Elektrofahrzeug
US9545962B2 (en) 2015-01-20 2017-01-17 Yi Pang Inflatable electric vehicle
CA2973358C (en) 2015-01-21 2021-02-16 Polaris Industries Inc. Electric vehicle
US10978763B2 (en) 2015-01-22 2021-04-13 Ford Global Technologies, Llc Battery pack cover for an electrified vehicle
KR20160092902A (ko) 2015-01-28 2016-08-05 중소기업은행 전기 차량의 배터리 팩
US9283837B1 (en) 2015-01-28 2016-03-15 Atieva, Inc. Compliantly mounted motor assembly utilizing dual levels of vibration isolation
US10522800B2 (en) 2015-01-30 2019-12-31 Ford Global Technologies, Llc Variable volume battery assembly
JP6237665B2 (ja) 2015-02-10 2017-11-29 トヨタ自動車株式会社 ハイブリッド自動車
US9662997B2 (en) 2015-02-11 2017-05-30 Ford Global Technologies, Llc Method and apparatus for attaching a crushable carbon fiber reinforced polymer structure to the outer surface of a battery enclosure
US9931961B2 (en) 2015-02-11 2018-04-03 Ford Global Technologies, Llc Battery enclosure surrounded by internally reinforced cylindrical impact absorbing elements
GB2535546B (en) 2015-02-18 2017-09-20 Tata Motors European Technical Ct Plc Battery modules and methods for their manufacture
KR101781827B1 (ko) 2015-02-27 2017-09-26 주식회사 엘지화학 압력 센서가 구비된 전지팩을 포함하고 있는 차량
US10358169B2 (en) 2015-03-06 2019-07-23 Ford Global Technologies, Llc Coverless battery assembly for electrified vehicle
DE102015204216A1 (de) 2015-03-10 2016-09-15 Robert Bosch Gmbh Batteriesystem sowie Fahrzeug
US9533546B2 (en) 2015-03-16 2017-01-03 Thunder Power Hong Kong Ltd. Electric vehicle thermal management system
KR102224592B1 (ko) 2015-03-16 2021-03-08 주식회사 뉴파워 프라즈마 매트릭스 구조의 배터리 팩을 갖는 전기 자동차용 배터리 장치
DE102015103904A1 (de) * 2015-03-17 2016-09-22 Dr. Ing. H.C. F. Porsche Aktiengesellschaft Unterbodeneinheit für ein Kraftfahrzeug
KR20160116383A (ko) 2015-03-30 2016-10-10 쌍용자동차 주식회사 전기 자동차용 고전압 배터리와 저전압 배터리의 설치구조
JP6113218B2 (ja) 2015-04-16 2017-04-12 ヤマハ発動機株式会社 バッテリ、バッテリケース及び電動車両
JP2016203954A (ja) 2015-04-28 2016-12-08 ヤマハ発動機株式会社 電動車両
JP6240118B2 (ja) 2015-05-25 2017-11-29 トヨタ自動車株式会社 電動車両
KR101704496B1 (ko) 2015-06-04 2017-02-10 한국생산기술연구원 전기차량의 배터리교환장치 및 이를 이용한 배터리 탈장착 방법
US9627666B2 (en) 2015-06-17 2017-04-18 Ford Global Technology, Llc Battery pack filtering device and method
FR3037539B1 (fr) 2015-06-19 2020-05-29 Renault S.A.S Agencement de support de batterie pour vehicule hybride.
US9905893B2 (en) 2015-06-30 2018-02-27 Proterra Inc. Battery system cooling
US20170001507A1 (en) 2015-06-30 2017-01-05 Faraday&Future Inc. Underbody for a Motor Vehicle
US20170005303A1 (en) 2015-06-30 2017-01-05 Faraday&Future Inc. Vehicle Energy-Storage System
US9692095B2 (en) 2015-06-30 2017-06-27 Faraday&Future Inc. Fully-submerged battery cells for vehicle energy-storage systems
US20170005371A1 (en) 2015-06-30 2017-01-05 Faraday&Future Inc. Vehicle energy-storage systems
DE202015005208U1 (de) 2015-07-21 2015-08-19 Peter Marchl Unterbodenbehälter für Elektrofahrzeuge für modular skalierbare Wechselbatteriepakete
DE202016103720U1 (de) 2015-07-30 2016-08-31 Ford Global Technologies, Llc Gleitender schützender Batteriestützträger
DE102015214655A1 (de) 2015-07-31 2017-02-16 Volkswagen Aktiengesellschaft Batteriebaugruppe und Fahrzeug mit einer derartigen Batteriebaugruppe
GB2541203B (en) 2015-08-11 2019-02-06 Jaguar Land Rover Ltd Apparatus for supporting a battery with integrated cooling channels
US10128475B2 (en) 2015-08-20 2018-11-13 Savior Products, Inc. Integrated battery and vibration and/or shock isolation assembly
DE102015216029A1 (de) 2015-08-21 2017-02-23 Robert Bosch Gmbh Batteriepack
US9487237B1 (en) 2015-08-27 2016-11-08 Atieva, Inc. Swiveling front suspension subframe
US9446643B1 (en) 2015-08-27 2016-09-20 Atieva, Inc. Swiveling front suspension subframe
US9643660B2 (en) 2015-08-27 2017-05-09 Atieva, Inc. Bumper assembly for an undercarriage mounted battery pack
KR101826141B1 (ko) 2015-08-28 2018-02-06 삼성에스디아이 주식회사 이차 전지 팩
US9533600B1 (en) 2015-09-03 2017-01-03 GM Global Technology Operations LLC Structurally integrated propulsion battery
US9716259B2 (en) 2015-09-17 2017-07-25 Ford Global Technologies, Llc Bracket attachment structure with fault folds
JP2017065319A (ja) 2015-09-28 2017-04-06 ヤマハ発動機株式会社 鞍乗型電動車両
JP6101767B1 (ja) 2015-09-30 2017-03-22 富士重工業株式会社 衝突荷重緩和構造体
JP6101768B1 (ja) 2015-09-30 2017-03-22 富士重工業株式会社 衝突荷重緩和構造体
FR3041906B1 (fr) 2015-10-05 2017-11-03 Renault Sas Agencement de support de batterie pour vehicule hybride.
DE102015219558A1 (de) 2015-10-09 2017-04-27 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Antriebsbatteriebaugruppe
KR101724926B1 (ko) 2015-10-14 2017-04-18 현대자동차주식회사 차량용 리어 플로어
DE102015014337A1 (de) 2015-11-05 2016-07-21 Daimler Ag Hochvoltbatterie für einen Kraftwagen, Greifwerkzeug und Roboter
US10046666B2 (en) 2015-11-05 2018-08-14 Ningbo Wise Digital Technology Co., Ltd Vehicle comprising a bifunctional structural part
KR102127273B1 (ko) 2015-11-05 2020-06-26 주식회사 엘지화학 보강 지지부재를 포함하고 있는 전지팩
DE102015222171A1 (de) 2015-11-11 2017-05-11 Robert Bosch Gmbh Distanzhalter für eine Batteriezelle zur Ausbildung einer Distanz zwischen der Batteriezelle und einer weiteren Batteriezelle
FR3043623B1 (fr) 2015-11-16 2019-05-17 Bluebus Vehicule electrique terrestre de transport en commun a architecture optimisee.
US9636984B1 (en) 2015-11-18 2017-05-02 Ford Global Technologies, Llc Integrated extruded battery enclosure attachment
KR102082383B1 (ko) 2015-11-30 2020-02-27 주식회사 엘지화학 구성이 간소화된 단위모듈을 포함하고 있는 전지모듈
KR102092112B1 (ko) 2015-12-04 2020-03-23 주식회사 엘지화학 전지셀들의 배열 방향이 상이한 전지모듈들을 포함하고 있는 전지팩
KR102092110B1 (ko) 2015-12-04 2020-03-23 주식회사 엘지화학 이격되어 있는 전지모듈군들을 위한 커넥팅 브라켓을 포함하는 전지팩
KR102066911B1 (ko) 2015-12-04 2020-01-16 주식회사 엘지화학 가스켓 부재를 포함하는 팩 하우징 및 이를 포함하는 전지팩
KR102082385B1 (ko) 2015-12-08 2020-02-27 주식회사 엘지화학 냉매 유로를 형성하는 부재를 포함하고 있는 전지모듈용 냉각 부재
FR3045793B1 (fr) 2015-12-18 2017-12-22 Renault Sas Pack de batterie refroidit par un materiau a changement de phase a pression constante
CN205303556U (zh) 2016-01-04 2016-06-08 爱玛科技集团股份有限公司 一种电动车锂电池盒安装结构
US9673433B1 (en) 2016-01-26 2017-06-06 Ford Global Technologies, Llc Deformable battery pack enclosure
US9722223B1 (en) 2016-03-02 2017-08-01 Ford Global Technologies, Llc Battery pack retention assembly and method
CN205645923U (zh) 2016-04-11 2016-10-12 比亚迪股份有限公司 一种电池托盘、电池托盘组件和电动汽车
KR101647825B1 (ko) 2016-04-11 2016-08-11 김정연 전기 자동차용 배터리팩
KR20170000325A (ko) 2016-04-15 2017-01-02 김용현 프리랜서 노동자의 예상 소득 정보 제공 방법
DE102016108849B3 (de) 2016-05-12 2017-04-20 Benteler Automobiltechnik Gmbh Batteriehalter für ein Kraftfahrzeug
CN106207029B (zh) 2016-07-13 2019-01-15 精功(绍兴)复合材料有限公司 一种电动汽车电池托盘及其制造方法
US10632857B2 (en) 2016-08-17 2020-04-28 Shape Corp. Battery support and protection structure for a vehicle
DE102016115627A1 (de) 2016-08-23 2018-03-01 Benteler Automobiltechnik Gmbh Batterieträger mit Kühlsystem
DE202016005333U1 (de) 2016-08-25 2016-09-30 Constin Gmbh Vorrichtung zum Anordnen von Batterien
US10044006B2 (en) 2016-09-07 2018-08-07 Thunder Power New Energy Vehicle Development Company Limited Offset vehicle crash elements
EP3523840B1 (de) 2016-10-07 2020-12-02 Constellium Automotive USA, LLC Batteriekasten für automobilbatterie-temperatur-management
EP3566253A4 (de) 2017-01-04 2020-12-16 Shape Corp. Struktur für fahrzeugbatteriefach mit knotenförmiger modularität
DE102017102699B4 (de) 2017-02-10 2021-01-28 Benteler Automobiltechnik Gmbh Batterieträger mit verbesserten Crasheigenschaften
US10186737B2 (en) 2017-02-16 2019-01-22 Ford Global Technologies, Llc Traction battery integrated thermal plate and tray
CN110352139A (zh) 2017-02-17 2019-10-18 慕贝尔碳纤维技术有限公司 电池结构和保护器
JP6523355B2 (ja) 2017-02-17 2019-05-29 本田技研工業株式会社 車体の下部構造
JP6514248B2 (ja) 2017-02-17 2019-05-15 本田技研工業株式会社 車体の下部構造
CN108630843A (zh) 2017-03-23 2018-10-09 宁德时代新能源科技股份有限公司 电池包防护框架及电池包
KR101916429B1 (ko) 2017-03-30 2018-11-07 엘지전자 주식회사 차량용 배터리 팩 및 차량
US10886513B2 (en) 2017-05-16 2021-01-05 Shape Corp. Vehicle battery tray having tub-based integration
WO2018213475A1 (en) 2017-05-16 2018-11-22 Shape Corp. Polarized battery tray for a vehicle
WO2018213383A1 (en) 2017-05-16 2018-11-22 Shape Corp. Vehicle battery tray with integrated battery retention and support features
EP3681753A4 (de) 2017-09-13 2021-04-21 Shape Corp. Fahrzeugbatteriefach mit rohrförmiger umfangswand
CN111201155A (zh) 2017-10-04 2020-05-26 形状集团 用于电动车辆的电池托盘底板组件

Also Published As

Publication number Publication date
US20210188071A1 (en) 2021-06-24
US20200238811A1 (en) 2020-07-30
US10960748B2 (en) 2021-03-30
WO2019071013A1 (en) 2019-04-11
US20190100090A1 (en) 2019-04-04
US10661646B2 (en) 2020-05-26
CN111201155A (zh) 2020-05-26

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE112018005556T5 (de) Batterieträger-bodenbaugruppe für elektrofahrzeuge
DE60203496T2 (de) Eisenbahnwagen
DE102015111749A1 (de) Batterieeinrichtung und Verfahren
DE60109869T2 (de) Verkleidungsteil für die Unterseite eines Motors mit verbesserter Festigkeit
DE60317029T2 (de) Schalenförmiger Stossfängerträger mit Lagerung für ein senkrecht zu den Längsholmen verlaufendes Verstärkungselement
EP1532041B1 (de) Kraftwagen-karosserie mit einer tragstruktur aus grossformatigen teilmodulen
EP0618128A1 (de) Leichtbau-Strassenfahrzeug mit tragender Struktur
DE102017104360A1 (de) Batteriegehäuse
DE10297242T5 (de) Träger für einen Stoßfänger eines Fahrzeugs mit einem Querträger und zwei Stoßaufnehmern
WO2001028845A1 (de) Fahrzeugzelle aus faserverstärktem thermoplastischem kunststoff
EP0561840A1 (de) Mittelsäule an einer karosserie eines personenkraftwagens.
DE102018100701A1 (de) Dachrahmen mit einer Strebe zum Verstärken gewölbter Elemente
DE102004050435A1 (de) Stoßfängersystem für Kraftfahrzeug
DE102005036900A1 (de) Kraftfahrzeug mit einer eine Bodenstruktur aufweisenden Karosserie, und wenigstens einem Versteifungselement zum Versteifen der Bodenstruktur
EP2441653A1 (de) Bodengruppe für eine Mehrzahl von Bauvarianten einer Korosserie eines Personenkraftwagens, insbesondere mit Heckantriebsaggregat
EP2844533B1 (de) Zugkopfteil
DE102012108588B3 (de) Fahrzeug-Boden zur Aufnahme von Batterie-Modulen
EP3811435A1 (de) Batteriekasten mit verstärkungselement
DE102019200132A1 (de) Fahrzeugunterkonstruktion
WO2019201751A1 (de) Speicherzellenbaueinheit für ein kraftfahrzeug mit einem elektrischen antrieb
DE102016013633B4 (de) Schweller-Bodenstruktur-Anordnung eines Fahrzeugs mit einem Batteriekasten und einem Energieabsorptionsmodul
EP2018312B1 (de) Fahrzeug-dachteil mit wenigstens einer kunststoffschicht und einem damit verbundenen rahmen
WO2018007204A1 (de) Kraftfahrzeug
DE4318838C2 (de) Wandplatte für Fahrzeugaufbauten
EP3573878B1 (de) Selbsttragende baugruppe für ein fahrzeug

Legal Events

Date Code Title Description
R012 Request for examination validly filed