New! View global litigation for patent families

DE10255903A1 - Surgical needle in particular to be used for closing trocar incision, designed in ring shape with only small gap between eye and tip - Google Patents

Surgical needle in particular to be used for closing trocar incision, designed in ring shape with only small gap between eye and tip

Info

Publication number
DE10255903A1
DE10255903A1 DE2002155903 DE10255903A DE10255903A1 DE 10255903 A1 DE10255903 A1 DE 10255903A1 DE 2002155903 DE2002155903 DE 2002155903 DE 10255903 A DE10255903 A DE 10255903A DE 10255903 A1 DE10255903 A1 DE 10255903A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
needle
ring
tissue
particular
tip
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE2002155903
Other languages
German (de)
Inventor
Gert Otten
Original Assignee
Otten, Gert, Prof. Dr.med.
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B17/00Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
    • A61B17/04Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets for suturing wounds; Holders or packages for needles or suture materials
    • A61B17/06Needles ; Sutures; Needle-suture combinations; Holders or packages for needles or suture materials
    • A61B17/06066Needles, e.g. needle tip configurations
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B17/00Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
    • A61B17/0057Implements for plugging an opening in the wall of a hollow or tubular organ, e.g. for sealing a vessel puncture or closing a cardiac septal defect
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B17/00Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
    • A61B17/04Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets for suturing wounds; Holders or packages for needles or suture materials
    • A61B17/06Needles ; Sutures; Needle-suture combinations; Holders or packages for needles or suture materials
    • A61B17/06066Needles, e.g. needle tip configurations
    • A61B2017/06076Needles, e.g. needle tip configurations helically or spirally coiled

Abstract

The needle (1) is arranged around a central axis (3) in a circular shape forming at least three quarters of a ring with a gap between the tip (4) and the eye (5). The small distance (16) between the ends (4, 5) of the needle (1) facilitates its use in a confined space. Tissue edges in particular of the fibrous membrane of an incision made for a trocar can be stitched without the danger of the tissue to recoil from the needle (1) even when working deeply inside the opening.

Description

  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft eine chirurgische Nadel nach dem Oberbegriff des Patentanspruchs 1. The invention relates to a surgical needle according to the preamble of claim 1.
  • [0002] [0002]
    Die bekannten chirurgischen Nadeln dieser Art sind um eine Symmetrieachse im wesentlichen kreisabschnittförmig gebogen. The known surgical needles of this type are bent around a symmetry axis substantially circular section. Ihre Gestalt ist häufig etwa schalenförmig. Their shape is often about cupped. Die Nadelspitze und das Nadelöhr sind im wesentlichen voneinander wegweisenden gegenüberliegenden Enden der Nadel zugeordnet. The needle tip and the needle's eye associated with substantially away from one another the opposite ends of the needle. Es sind auch derartige chirurgische Nadeln bekannt, die sich etwa halbkreisförmig erstrecken, so daß Nadelspitze und Nadelöhr etwa parallel gegenüberliegen. There are also known such surgical needles, which extend approximately semi-circular, so that the needle tip and eye of the needle opposite approximately parallel. Zwischen ihnen ist eine große lichte Weite gegeben, durch die es kaum möglich ist, auf engem Raum unter Spannung stehendes Gewebe zu adaptieren und auf der Nadel zu halten. Between them, a large clearance is given, by which it is hardly possible to adapt detached in a narrow space under tension tissue and to hold on the needle. Beim Umsetzen des Nadelhalters vom Nadelöhr zur Nadelspitze kommt es bei bekannten chirurgischen Nadeln daher zu einem Zurückschnellen bzw. Abgleiten bereits erfaßten Gewebes von der Nadel. In reacting the needle holder from the needle eye to the needle tip occurs in known surgical needles, therefore, to a snap-back or slipping already detected tissue from the needle. Die läßt sich nur durch den gleichzeitigen Einsatz eines weiteren Instruments zum Erfassen der Nadel vermeiden, was in einem raumbeengten Situs kaum möglich ist. Which can only be avoided by the simultaneous use of an additional instrument for detecting the needle, which is hardly possible in a space confined situs. Insbesondere ist das Nähen der Stichinzision eines Trokardorns bzw. der Fascie im Bereich der Stichinzision, mit den bekannten chirurgischen Nadeln kaum möglich. In particular, the suturing of incision of a trocar or the fascia in the incision, with the known surgical needles is hardly possible. Die Fascie kann mit diesen Nadeln nämlich wegen einer Schicht aus Fettgewebe zwischen der Haut und der Fascie nicht adaptiert werden. The fascia can not be adapted with these needles namely due to a layer of fat between the skin and the fascia. Dieses gestaltet sich um so schwieriger, um so dicker die Schicht aus Fettgewebe ist. This turns out the more difficult, the thicker the layer of fat tissue. Häufig muß in derartigen Fällen in Haut und Fettgewebeschicht ein Operationsfenster geschaffen werden, das wesentlich größer als die Stichinzision der Fascie selbst ist. Often, an operation window, in such cases, in skin and fat layer must be provided which is substantially larger than the incision of the fascia itself. Das vergrößerte Fenster ist notwendig, um den Zugang der bekannten Nadeln zur Fascie überhaupt zu ermöglichen. The magnified window is necessary to provide access to the known needles fascia at all. Eine zusätzliche erhebliche Gewebeverletzung und Verzögerung des Heilprozesses wie auch daraus resultierende zusätzliche Belastungen für den Patienten sind unvermeidbar. An additional significant tissue injury and delay the healing process as well as any resulting additional burdens for the patient are inevitable.
  • [0003] [0003]
    Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine chirurgische Nadel der eingangs erwähnten Art zu schaffen, die zum Nähen von Gewebe in einem raumbeengten Situs ein sicheres Erfassen und Fixieren organischen Gewebes in einfacher Weise ermöglicht und zusätzliche Gewebeverletzungen wie auch Belastungen des Patienten weitestgehend ausschließt. The invention has for its object to provide a surgical needle of the aforementioned type which allows for the sewing of fabric in a space confined situs a safe detecting and fixing the organic tissue in a simple manner and additional tissue injuries as well as loads of the patient precludes largely.
  • [0004] [0004]
    Diese Aufgabe wird mit einer chirurgischen Nadel der eingangs genannten Art erfindungsgemäß durch die im Anspruch 1 angegebenen Merkmale gelöst. This object is achieved with a surgical needle of the aforementioned type according to the invention by the features indicated in claim 1. Die Vorteile dieser Lösung sind insbesondere darin zu sehen, daß die lichte Weite zwischen der Nadelspitze und dem Nadelöhr recht klein ist, Nadelspitze und Nadelöhr im wesentlichen aufeinander zuweisend angeordnet sind und damit organisches Gewebe sicher erfaßt und fixiert werden kann, auch wenn das zu nähende Gewebe in einem raumbeengten Situs liegt, schwer erreichbar und durch andere Gewebeschichten weitestgehend abgedeckt ist. The advantages of this approach are to be seen particularly in the fact that the clearance between the needle tip and the needle's eye is quite small, needle tip and needle eye are arranged zuweisend substantially sequentially and organic tissue can be safely detected and fixed, even if the tissue to be sutured is located in a space confined situs, difficult to reach and is covered by other layers of tissue largely. Insbesondere können die Fascienränder im Bereich einer Stichinzision ohne zusätzliche Gewebeverletzungen sicher erfaßt und präzise genäht werden. In particular, the Fascienränder can safely detected in the area of ​​incision without additional tissue injury and sewn with precision.
  • [0005] [0005]
    Das Erfassen und Fixieren des Gewebes kann nach einer vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung dadurch begünstigt werden, daß sich die Nadel in einer Ebene, die senkrecht zur Symmetrieachse verläuft, über etwa sieben Achtel einer vollen Windung erstreckt. Detecting and fixing the tissue can be promoted according to an advantageous embodiment of the invention in that the needle, extending in a plane perpendicular to the axis of symmetry above about seven-eighths of a full turn.
  • [0006] [0006]
    In besonderen Fällen ist es ferner für das sichere Erfassen des Gewebes zweckmäßig, wenn sich die Nadel um die Symmetrieachse schneckenförmig erstreckt. In special cases it is also advantageous for the secure creation of the fabric when the needle about the axis of symmetry extends helically. Nach einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung erstreckt sich die Nadel spiralförmig um die Symmetrieachse, so daß die Nadelspitze und das Nadelöhr in jeweils einer unterschiedlichen Ebene angeordnet sind, die senkrecht zur Symmetrieachse liegen, zueinander parallel sind und einen gegenseitigen Abstand aufweisen, wodurch zusätzlich zu der lichten Weite in Richtung der Erstreckung der Nadel um die Symmetrieachse auch eine lichte Weite zwischen der Nadelspitze und dem Nadelöhr in Längsrichtung der Symmetrieachse realisiert ist. According to a further advantageous embodiment of the needle extends helically around the axis of symmetry, so that the needle tip and the needle's eye are arranged in each case a different plane perpendicular to the axis of symmetry are parallel to each other and have a mutual distance, whereby in addition to the clearance in the direction of extension of the needle around the symmetry axis and a clearance between the needle tip and the needle's eye is realized in the longitudinal direction of the axis of symmetry. Die lichte Weite in Längsrichtung der Symmetrieachse ist direkt abhängig vom Abstand der beiden Ebenen bzw. der Steigung der Spirale. The clear width in the longitudinal direction of the symmetry axis is directly dependent on the distance of the two planes and the pitch of the helix. Sie beträgt vorzugsweise etwa ein Drittel des Durchmessers der Mittellinie der Nadel. It is preferably about one third of the diameter of the center line of the needle. Das wirksame lichte Maß dieser Nadel wird also zum einen durch die lichte Weite in Umfangsrichtung der Nadel um die Symmetrieachse und zum anderen durch die lichte Weite in Längsrichtung der Symmetrieachse gebildet. The effective internal dimension of the needle thus formed around the axis of symmetry and on the other by the clearance in the longitudinal direction of the axis of symmetry on the one hand by the internal width in the circumferential direction of the needle. Das wirksame lichte Maß ist stets größer als eine der einzelnen lichten Weiten. The effective internal dimension is always greater than one of the individual clearances. Hierdurch ist es möglich, auch bei Nadeln, die sich über etwa sieben Achtel einer vollen Windung um die Symmetrieachse erstrecken, eine wirksames lichtes Maß zu realisieren, mit dem auch kräftige zu adaptierende Gewebeteile beider Wundseiten nacheinander bei einer Nadeldrehung gefaßt und durch die weitergeführte Windung, auch unter Spannung, auf der Nadel gehalten werden. This makes it possible, even with needles which extend over approximately seven-eighths of a full turn around the axis of symmetry to realize an effective light measurement, with the combined also strong to be adapted tissue parts of both wound sides one after the other at a needle rotation and, through the continuing winding are held under tension to the needle. Ein Abgleiten des gefaßten Gewebes von der Nadel ist auch beim Wechsel des Nadelhalters vom Nadelöhr zur Nadelspitze ausgeschlossen. Slipping the decision taken tissue from the needle is excluded even when changing the needle holder from the needle eye to the needle tip. Ebenso ist bei dieser Nadel die Verwendung eines zweiten Instruments zum Führen und Halten der Nadel überflüssig. Also, in this needle using a second instrument for guiding and holding of the needle is unnecessary. Eine derart ausgebildete Nadel ermöglicht somit das Nähen auf engstem Raum und in unübersichtlicher Tiefe. Thus, a needle formed in this way enables sewing in a confined space and confusing in depth. In der sogenannten Knopfloch-Chirurgie ist das Nähen der Faszie in der Tiefe einer Trokarinzision leicht möglich. In the so-called buttonhole sewing surgery the fascia in the depth of a Trokarinzision is easily possible. Desgleichen läßt sich mit einer derart geformten Nadel in der Minimalinvasiven-Chirurgie in der Weite des Operationssitus Gewebe leicht erfassen, halten und adaptieren. Similarly, it is easy to grasp, hold and adapt with such a molded needle in minimally invasive surgery in the width of the operative site tissues.
  • [0007] [0007]
    Nach einer weiteren Ausgestaltung ist vorgesehen, daß sich die Nadel korkenzieherartig um die Symmetrieachse erstreckt und dadurch beide lichten Weiten realisiert sind. In a further embodiment it is provided that the needle corkscrew extends around the symmetry axis and thereby both clearances are realized. Hierdurch kann das sichere Erfassen des Gewebes insbesondere dann wesentlich begünstigt werden, wenn der Operationssitus sehr raumbeengt ist. This allows the safe detection of the tissue can be much favored especially when the surgical site is very space-cramped. Dabei kann in Abhängigkeit vom konkreten Fall die zum Nähen vorangehende Nadelspitze einen kleineren radialen Abstand zur Symmetrieachse haben als das Nadelöhr. The foregoing sewing needle tip can have a smaller radial distance from the axis of symmetry have as the bottleneck in dependence on the particular case. Aber auch der umgekehrte Fall ist möglich. But the opposite is also possible.
  • [0008] [0008]
    Das zu adaptierende Gewebe läßt sich noch leichter erfassen, wenn das Nadelende, dem die Spitze zugeordnet ist, in einem noch engeren Radius um die Symmetrieachse verläuft, als es der eigentlichen Korkenzieherform entspricht, wobei dieses Nadelende zusätzlich auch noch in Längsrichtung der Symmertrieachse in Richtung des Nadelöhrs abgebogen sein kann. The to be adapted tissue can be more easily recognized when the needle end which is associated with the tip, is at an even tighter radius about the axis of symmetry, as it corresponds to the actual corkscrew shape, said needle end addition of the also in the longitudinal direction of the Symmertrieachse in the direction may be bent needle eye.
  • [0009] [0009]
    Die Handhabung der Nadel läßt sich dadurch verbessern, daß das Nadelende, dem das Nadelöhr zugeordnet ist, in einem noch engeren Radius um die Symmetrieachse verläuft, als es der eigentlichen Korkenzieherform entspricht, wobei dieses Nadelende zusätzlich auch noch in Längsrichtung der Symmertrieachse in Richtung der Nadelspitze abgebogen sein kann. The handling of the needle can be improved by that the needle end which is associated with the needle eye extends in an even narrower radius around the axis of symmetry, as it corresponds to the actual corkscrew shape, said needle end, in addition also in the longitudinal direction of the Symmertrieachse in the direction of the needle tip can be bent.
  • [0010] [0010]
    In besonders einfacher Weise kann eine zusätzliche lichte Weite zwischen Nadel und Nadelöhr in Längsrichtung der Symmetrieachse dadurch realisiert werden, daß mindestens einer der Endbereiche, dem die Nadelspitze oder das Nadelöhr zugeordnet sind, in Längsrichtung der Symmetrieachse von dem anderen Endbereich wegweisend abgebogen ist. In a particularly simple manner an additional clearance between the needle and needle eye in the longitudinal direction of the symmetry axis can be realized in that at least one of the end regions, to which the needle tip or the needle eye are associated with bent leading the way in the longitudinal direction of the symmetry axis of the other end portion.
  • [0011] [0011]
    Weitere Merkmale der Erfindung sowie die aus diesen resultierenden Vorteile ergeben sich aus den Unteransprüchen und der Beschreibung. Further features of the invention as well as the results from these advantages are apparent from the subclaims and the description.
  • [0012] [0012]
    Die Erfindung soll nachfolgend an einigen Ausführungsbeispielen näher erläutert werden. The invention will be explained in more detail below with reference to some embodiments. In der zugehörigen Zeichnung zeigen in schematischer und vergrößerter Darstellung: In the accompanying drawings show in schematic and enlarged representation:
  • [0013] [0013]
    1 1 : die Vorderansicht einer Ausführungsform der chirurgischen Nadel, : The front view of one embodiment of a surgical needle,
  • [0014] [0014]
    2 2 : die Draufsicht nach Is a plan view according 1 1 , .
  • [0015] [0015]
    3 3 : die Vorderansicht einer weiteren Ausführungsform der chirurgischen Nadel, : The front view of another embodiment of the surgical needle,
  • [0016] [0016]
    4 4 : die Draufsicht einer sich spiralförmig erstreckenden chirurgischen Nadel, Is a plan view of a helically extending surgical needle,
  • [0017] [0017]
    5 5 : die Draufsicht einer sich korkenzieherförmig erstrechenden chirurgischen Nadel und Is a plan view of a corkscrew shaped to erstrechenden surgical needle and
  • [0018] [0018]
    6 6 ; ; die Draufsicht einer letzten Ausführungsform der chirurgischen Nadel. the top view of a final embodiment of the surgical needle.
  • [0019] [0019]
    Die chirurgische Nadel The surgical needle 1 1 , . Fig. 1 Fig. 1 und and 2 2 , ist entlang einer Mittellinie Is along a centerline 2 2 um eine Symmetrieachse about a symmetry axis 3 3 gebogen. bent. Die Nadel The needle 1 1 erstreckt sich, der Mittellinie extends, the center line 2 2 folgend, in einer zur Symmetrieachse senkrechten Ebene im wesentlichen kreisförmig von einer Nadelspitze Following this, in a direction perpendicular to the axis of symmetry plane substantially circular from a needle tip 4 4 zu einem Nadelöhr a bottleneck 5 5 , wobei sich die Nadel Wherein the needle 1 1 auch elliptisch oder in vergleichbarer geometrischen Gestalt erstrecken kann. may also extend elliptical or in a similar geometric shape. Diese Erstreckung der Nadel This extension of the needle 1 1 entlang der Mittellinie along the center line 2 2 reicht lediglich über einen Teilbereich eines Vollkreises, mindestens über drei Viertel und vorzugsweise etwa sieben Achtel desselben, so daß entlang der Mittellinie extends only over a partial area of ​​a full circle, over at least three quarters and preferably about seven-eighths of the same, so that along the center line 2 2 die Nadelspitze the needle tip 4 4 und das Nadelöhr and the bottleneck 5 5 einen gegenseitigen Abstand aufweisen, durch den eine lichte Weite have a mutual distance by which a clearance 6 6 gebildet ist. is formed. Wegen dieses recht kleinen lichten Weite Because of this very small clearance 6 6 und der im wesentlichen aufeinander zuweisenden Ausrichtung der Nadelenden mit der Nadelspitze and the substantially mutually facing ends of alignment of the needle with the needle tip 4 4 bzw. dem Nadelöhr or the eye of the needle 5 5 ist gewährleistet, daß zu nähende Geweberänder, beispielsweise die Fascienränder der Stichinzision eines Trokars, sicher erfaßt und auf der Nadel ensures that tissue to be sutured edges, for example the Fascienränder the incision of a trocar, and surely detected on the needle 1 1 während des weiteren Nähvorgangs fixiert werden können. may be fixed during the further sewing. Ein Abgleiten bzw. Zurückschnellen des Gewebes von der Nadel Sliding or snap-back of the fabric from the needle 1 1 ist in einfacher Weise und problemlos auch dann sichergestellt, wenn das Nähen in raumbeengter Tiefe eines Operationssitus erfolgen muß. is simply and easily ensured even if the sewing must be in space confined depth of a surgical site.
  • [0020] [0020]
    Das Nadelöhr the bottleneck 5 5 dient der Aufnahme eines nicht dargestellten chirurgischen Garns. serves to receive a non-illustrated surgical yarn. Es ist aber auch möglich, daß das Garn in anderer Weise an der Nadel fixiert ist, beispielsweise auch unlösbar durch Kleben, Schweißen und dgl.. However, it is also possible that the yarn is fixed in another way to the needle, for example, also non-detachably by gluing, welding and the like ..
  • [0021] [0021]
    Eine chirurgischen Nadel A surgical needle 7 7 , . Fig. 3 Fig. 3 , erstreckt sich um eine Symmetrieachse , Extends around an axis of symmetry 8 8th auf einer zu letzterer senkrechten Ebene schneckenförmig, wobei eine Nadelspitze on a helical to the latter vertical plane, with a needle tip 9 9 einen größeren radialen Abstand zu der Symmetrieachse a greater radial distance from the axis of symmetry 8 8th hat, als das Nadelöhr has, as the bottleneck 10 10 . , Mit dieser Nadel With this needle 7 7 kann das Erfassen des Gewebes erleichtert werden, da die beim Nähen vorangehende Nadelspitze the detection of the tissue can be facilitated since the previous sewing needle tip 9 9 in radialer Richtung der Nadel in the radial direction of the needle 7 7 zum Nadelöhr the bottleneck 10 10 vorsteht. protrudes.
  • [0022] [0022]
    Eine Nadel A needle 11 11 , . Fig. 4 Fig. 4 , verläuft entlang einer Mittellinie 12 um eine Symmetrieachse , Runs along a center line 12 about an axis of symmetry 13 13 spiralförmig und erstreckt sich dabei ebenfalls über etwa sieben Achtel einer vollen Windung. spiral and also extends over about seven-eighths of a full turn. Dabei sind eine Nadelspitze Here are a needlepoint 14 14 und ein Nadelöhr and a needle's eye 15 15 jeweils in einer unterschiedlichen zur Symmetrieachse each in a different axis of symmetry 13 13 senkrechten Ebene angeordnet. vertical plane. Beide Ebenen weisen in Längsrichtung der Symmetrieachse Both levels have in the longitudinal direction of the axis of symmetry 13 13 einen gegenseitigen Abstand auf; a mutual spacing on; so daß auch die Nadelspitze so that the needle tip 14 14 und das Nadelöhr and the bottleneck 15 15 zusätzlich zu dem Abstand, durch den eine lichte Weite in addition to the distance by which a clearance 16 16 gebildet ist, auch einen Abstand in Längsrichtung der Symmetrieachse is formed, and a distance in the longitudinal direction of the symmetry axis 13 13 aufweist, durch welchen eine lichte Weite through which comprises a clearance 17 17 gebildet ist. is formed. Die lichte Weite The clear width 17 17 ist direkt abhängig vom Abstand der beiden Ebenen bzw. der Steigung der Spirale. is directly dependent on the distance of the two planes and the pitch of the helix. Vorzugsweise beträgt der Abstand beider Ebenen etwa ein Drittel des Durchmessers der Mittellinie the distance between the two planes is preferably about one third of the diameter of the center line 12 12 . , Ein wirksames lichtes Maß zwischen der Nadelspitze An effective clear distance between the needle tip 14 14 und dem Nadelöhr and the needle's eye 15 15 wird also zum einen durch die lichte Weite Thus, on the one hand by the internal width 16 16 in Umfangsrichtung der Nadel in the circumferential direction of the needle 11 11 um die Symmetrieachse about the symmetry axis 13 13 und zum anderen durch die lichte Weite and secondly, by the inside diameter 17 17 in Längsrichtung der Symmetrieachse in the longitudinal direction of the symmetry axis 13 13 gebildet. educated. Das wirksame lichte Maß ist stets größer als eine der einzelnen lichten Weiten The effective internal dimension is always greater than one of the individual clearances 16 16 , . 17 17 . , Hierdurch wird eine wirksames lichte Maß realisiert, mit dem auch kräftige zu adaptierende Gewebeteile beider Wundseiten nacheinander bei einer Nadeldrehung gefaßt und durch die weitergeführte Windung, auch unter Spannung, auf der Nadel In this way, an effective clearance measurement is realized with the combined also strong tissue to be adapted parts of both sides wound sequentially at a needle rotation and by the continuing winding, also under tension, on the needle 11 11 gehalten werden können. can be held. Ein Abgleiten des gefaßten Gewebes von der Nadel Slipping the decision taken tissue from the needle 11 11 ist auch beim Wechsel des Nadelhalters vom Nadelöhr is also when changing the needle holder from the needle's eye 15 15 zur Nadelspitze the needle tip 14 14 ausgeschlossen. locked out. Eine derart ausgebildete Nadel A needle formed in this way 11 11 ermöglicht somit das Nähen auf engstem Raum und in unübersichtlicher Tiefe. thus enables sewing in a confined space and confusing in depth. In der sogenannten Knopfloch-Chirurgie ist das Nähen der Faszie in der Tiefe einer Trokarinzision mit der Nadel In the so-called buttonhole sewing surgery is the fascia in the depth of a Trokarinzision with the needle 11 11 leicht möglich. easy. Desgleichen läßt sich mit einer derart geformten Nadel Likewise can be with such a shaped needle 11 11 in der Minimalinvasiven-Chirurgie in der Weite des Operationssitus Gewebe leicht erfassen, halten und adaptieren. in minimally invasive surgery easily grasp in the width of the operative site tissues, hold and adapt.
  • [0023] [0023]
    Beim Nähen, bei dem die Nadel When sewing where the needle 11 11 im wesentlichen um die Symmetrieachse substantially about the axis of symmetry 13 13 gedreht wird, steht die vorangehende Nadelspitze is turned, is the previous needle tip 14 14 in Längsrichtung der Symmertieachse in the longitudinal direction of the Symmertieachse 13 13 , zur übrigen Nadel , The rest of the needle 11 11 vor. in front. Hierdurch kann das Erfassen des Gewebes erheblich begünstigt werden, insbesondere in den Fällen, in denen zu nähenden Fascienrändern benachbarte Fettgewebeschichten dick sind. Thereby detecting the tissue can be greatly favored, especially in those cases in which to sewing Fascienrändern adjacent adipose tissue layers are thick.
  • [0024] [0024]
    Das Erfassen des organischen Gewebes kann ferner mit einer chirurgischen Nadel The detection of the organic tissue can be further provided with a surgical needle 18 18 , . Fig. 5 Fig. 5 , erleichtert werden, die sich entlang einer Mittellinie Be facilitated, which extends along a center line 19 19 korkenzieherförmig um eine Symmetrieachse corkscrew shape around an axis of symmetry 20 20 erstreckt. extends. Eine Nadelspitze A needle tip 21 21 hat dabei zu der Symmetrieachse shall on the axis of symmetry 19 19 einen größeren radialen Abstand als ein Nadelöhr a greater radial distance than a bottleneck 22 22 . , Denkbar und in einzelnen vorteilhaft ist es auch, wenn die korkenzieherartige Ausbildung der Nadel Feasible and advantageous in some it is also when the corkscrew-like design of the needle 18 18 umgekehrt ausgebildet ist, derart, daß der radiale Abstand des Nadelöhrs is inversely formed such that the radial distance of the needle eye 22 22 zur Symmetrieachse the axis of symmetry 20 20 größer als der der Nadelspitze greater than that of the needle tip 21 21 ist. is. Auch bei dieser Nadel Even with this needle 18 18 weisen die Nadelspitze have the needle tip 21 21 und das Nadelöhr and the bottleneck 22 22 zusätzlich zu dem gegenseitigen Abstand, durch den eine lichte Weite in addition to the mutual distance by which a clearance 23 23 gebildet wird, einen gegenseitigen Abstand in Längsrichtung der Symmetrieachse is formed, a mutual distance in the longitudinal direction of the symmetry axis 19 19 auf, durch den eine lichte Weite , through which a clearance 24 24 gebildet ist. is formed. Diese beträgt vorzugsweise etwa die Hälfte des radialen Abstands der Nadelspitze This is preferably about half of the radial distance of the needle tip 21 21 zur Symmetrieachse the axis of symmetry 19 19 . ,
  • [0025] [0025]
    Zum leichteren Erfassen des zu adaptierenden Gewebes kann sich in nicht dargestellter Weise ein Nadelende, dem die Nadelspitze To facilitate detection of the tissue to be adapted can in a manner not shown a needle end, the needle tip 21 21 zugeordnet ist, auch in einem noch engeren Radius um die Symmetrieachse is assigned, and in a even tighter radius about the axis of symmetry 19 19 erstrecken, als es der Fortführung der gewählten Korkenzieherform entspricht. extend, as it corresponds to the continuation of the selected corkscrew shape. Dabei kann dieses Nadelende zusätzlich auch noch in Längsrichtung der Symmetrieachse Here, this needle end can additionally also in the longitudinal direction of the axis of symmetry 19 19 in Richtung des Nadelöhrs in the direction of the needle eye 22 22 abgebogen sein. be bent. Ebenso ist es möglich, daß in gleicher Weise ein Nadelende, dem das Nadelöhr It is also possible that a needle end in the same way, which the eye of the needle 22 22 zugeordnet ist, in einem engeren Radius, als es der eigentlich gewählten Korkenzieherform entspricht, um die Symmetrieachse is assigned, in a tighter radius than that corresponding to the actually selected corkscrew shape, around the axis of symmetry 19 19 erstreckt und dieses Nadelende zusätzlich in Richtung der Nadelspitze extends and this additional needle end in the direction of the needle tip 21 21 umgebogen ist. is bent.
  • [0026] [0026]
    Eine Nadel A needle 25 25 , . Fig. 6 Fig. 6 , ist im wesentlichen wie die im Ausführungsbeispiel gemäß Is substantially as in the embodiment of 1 1 dargestellt ausgebildet. formed as shown. Sie erstreckt sich von einer Nadelspitze It extends from a needle tip 26 26 im wesentliche in einer zu einer Symmetrieachse in essential in to a symmetry axis 28 28 senkrechten Ebene kreisförmig um die Symmetrieachse vertical plane in a circle around the axis of symmetry 28 28 zu einem Nadelöhr a bottleneck 29 29 . , Gegenüberliegende Endbereiche der Nadel Opposite end portions of the needle 25 25 , die einmal der Nadelspitze That once the needle tip 26 26 und einmal dem Nadelöhr and once the needle's eye 29 29 zugeordnet sind, sind in Längsrichtung der Symmetrieachse are assigned, are in the longitudinal direction of the symmetry axis 28 28 voneinander wegweisend abgebogen, wodurch ein zusätzlicher gegenseitiger Abstand der Nadelspitze pioneering bent from each other, whereby an additional mutual spacing of the needle tip 26 26 und des Nadelöhrs and the needle eye 29 29 in Längsrichtung der Symmetrieachse in the longitudinal direction of the symmetry axis 28 28 realisiert ist. is realized. Dieser entspricht einer lichten Weite This corresponds to an internal diameter 30 30 , die somit in einfachster Weise realisiert ist. , Which is thus realized in a very simple manner. Selbstverständlich ist es im Sinne der Erfindung, die lichte Weite It is of course within the meaning of the invention, the clear width 30 30 durch Abbiegung nur eines der Endbereiche auszubilden. form only one of the end portions by bending.
  • [0027] [0027]
    Im Sinne der Erfindung sind auch Kombinationen der Merkmale der beschriebenen Ausführungsbeispiele. For the purposes of the invention are also combinations of the features of the described embodiments. Ebenso sind die unterschiedlichsten Erstreckungsformen der Nadelkörper, kreisförmig, elliptisch und dgl., denkbar. Likewise, the most varied extent of the needle body, circular, elliptical, and the like. Conceivable. Auch können die lichten Weiten The clearances can 6 6 , . 16 16 , . 17 17 , . 23 23 , . 24 24 , . 30 30 , . 31 31 , . 32 32 in Abhängigkeit vom Einzelfall unterschiedlichst dimensioniert sein. A diversity be dimensioned depending on the individual case. Eine weitere Modifikation ist denkbar, bei der sich die spiralförmige oder korkenzieherförmige Ausbildung über mehrere Windungen erstreckt. A further modification is conceivable in which the spiral or corkscrew-shaped configuration over a plurality of turns extending. Dadurch erscheint eine sehr symmetrisch Perforation des organischen Gewebes möglich, wobei das chirurgisches Garn nacheinander durch mehrere Perforationen geführt und mittels einer Knotenstelle verschlossen werden kann. Thereby, a very symmetrical perforation of the organic tissue seems possible, wherein the surgical yarn successively through a plurality of perforations and can be closed by means of a node point.
  • [0028] [0028]
    Zum Nähen wird die Nadel For sewing the needle 1 1 , . 7 7 , . 11 11 , . 18 18 , . 25 25 so positioniert und mittels eines nicht dargestellten Nadelhalters gehalten, daß die Symmetrieachse so positioned and held by an unillustrated needle holder, that the symmetry axis 3 3 , . 8 8th , . 13 13 , . 20 20 , . 28 28 im wesentlichen in Längsrichtung einer Stichinzision angeordnet und leicht zu dieser geneigt ist. is arranged substantially in the longitudinal direction a stab incision and slightly tilted to this. Das Nähen erfolgt danach, indem die Nadel Sewing is carried out for it by the needle 1 1 , . 7 7 , . 11 11 , . 18 18 , . 25 25 mittels des Nadelhalters um die Symmetrieachse by means of the needle holder about the axis of symmetry 3 3 , . 8 8th , . 13 13 , . 20 20 , . 28 28 gedreht und entlang der Symmetrieachse turned and along the axis of symmetry 3 3 , . 8 8th , . 13 13 , . 20 20 , . 28 28 und der Stichizision geführt wird, so daß mit der Nadelspitze and Stichizision is performed so that the needle tip 4 4 , . 9 9 , . 14 14 , . 21 21 , . 26 26 voran die Fascie benachbart zur Stichinzision an gegenüber und hintereinander liegenden Stellen ergriffen, perforiert und nachfolgend durch die Perforation das chirurgischen Garn hindurch gezogen werden kann. above the fascia adjacent to the incision in opposite and taken successive locations perforated and the surgical thread can be pulled through below through the perforation. Mit jeder vollständige Drehung der Nadel With each full rotation of the needle 1 1 , . 7 7 , . 11 11 , . 18 18 , . 25 25 werden zwei zur Stichinzision gegenüberliegende und in Längsrichtung der Stichinzision hintereinander liegende Stellen der Fascie perforiert. two opposing to the stab incision and one behind the other in the longitudinal direction of the incision of the fascia bodies are perforated.
  • [0029] [0029]
    Besonders vorteilhaft ist es, daß die Nadel It is particularly advantageous that the needle 11 11 , . 18 18 , . 25 25 infolge der vorlaufenden Nadelspitze as a result of the advancing needle tip 14 14 , . 21 21 , . 26 26 und der lichten Weite and the inside diameter 16 16 , . 24 24 , . 30 30 mittels des Nadelhalters in Längsrichtung der Symmetrieachse by means of the needle holder in the longitudinal direction of the symmetry axis 13 13 , . 19 19 , . 28 28 stets hinter der Nadelspitze always behind the needle tip 14 14 , . 21 21 , . 26 26 gehalten und geführt werden kann, so daß die Handhabung der Nadel can be held and guided, so that the handling of the needle 11 11 , . 18 18 , . 25 25 gewissermaßen von außerhalb der Stichinzision möglich ist. is possible as it were from outside the incision. Ein zusätzlicher Raumbedarf für den Nadelhalter im Bereich der Stichinzision kann dadurch erheblich minimiert werden. An additional space required for the needle holder in the region of the incision can be considerably minimized.
  • 1 1
    Nadel needle
    2 2
    Mittellinie center line
    3 3
    Symmetrieachse axis of symmetry
    4 4
    Nadelspitze pinpoint
    5 5
    Nadelöhr eye of a needle
    6 6
    Weite width
    7 7
    Nadel needle
    8 8th
    Symmetrieachse axis of symmetry
    9 9
    Nadelspitze pinpoint
    10 10
    Nadelöhr eye of a needle
    11 11
    Nadel needle
    12 12
    Mittellinie center line
    13 13
    Symmetrieachse axis of symmetry
    14 14
    Nadelspitze pinpoint
    15 15
    Nadelöhr eye of a needle
    16 16
    Weite width
    17 17
    Weite width
    18 18
    Nadel needle
    19 19
    Mittellinie center line
    20 20
    Symmetrieachse axis of symmetry
    21 21
    Nadelspitze pinpoint
    22 22
    Nadelöhr eye of a needle
    23 23
    Weite width
    24 24
    Weite width
    25 25
    Nadel needle
    26 26
    Nadelspitze pinpoint
    27 27
    Nadelöhr eye of a needle
    28 28
    Symmetrieachse axis of symmetry
    29 29
    Nadelöhr eye of a needle
    30 30
    Weite width
    31 31
    Weite width
    32 32
    Weite width

Claims (11)

  1. Chirurgische Nadel, insbesondere zum Adaptieren und Nähen in einer Stichinzision, die sich um eine Symmetrieachse gebogen von einer Nadelspitze zu einem Nadelöhr erstreckt, dadurch gekennzeichnet , daß sich die Nadel ( Surgical needle, in particular for adapting and sewing in a stab incision which extends around a symmetry axis bent by a needle point to a needle's eye, characterized in that the needle ( 1 1 , . 7 7 , . 11 11 , . 18 18 , . 25 25 ) mit mindestens drei Viertel einer vollen Windung um die Symmetrieachse ( ) With at least three-quarters of a full turn (about the symmetry axis 3 3 , . 8 8th , . 13 13 , . 19 19 , . 28 28 ) erstreckt, derart, daß zwischen der Nadelspitze ( ) Extends, such that (between the needle tip 4 4 , . 9 9 , . 14 14 , . 21 21 , . 26 26 ) und dem Nadelöhr ( ) And the needle's eye ( 5 5 , . 10 10 , . 15 15 , . 22 22 , . 27 27 ) in Richtung der Nadelbiegung eine lichte Weite ( ) A clear width (in the direction of needle deflection 6 6 , . 16 16 , . 23 23 . , 31 31 , . 32 32 ) gegeben ist. ) given is.
  2. Chirurgische Nadel nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß sich die Nadel ( A surgical needle according to claim 1, characterized in that the needle ( 1 1 , . 7 7 , . 25 25 ) auf einer zur Symmetrieachse ( ) On one (the axis of symmetry 3 3 ) senkrechten Ebene mit vorzugsweise sieben Achtel einer vollen Windung erstreckt und die lichte Weite ( ) Vertical plane, preferably with a seven-eighths full turn extends and the inside width ( 6 6 ) entsprechend klein ist. ) Is correspondingly small.
  3. Chirurgische Nadel nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, daß sich die Nadel ( A surgical needle according to claim 1 and 2, characterized in that the needle ( 7 7 ) schneckenförmig um die Symmetrieachse ( ) Helically (around the axis of symmetry 8 8th ) erstreckt und die Nadelspitze ( ) And the needle tip ( 5 5 ) einen größeren radialen Abstand zur Symmetrieachse ( ) At a greater radial distance from the axis of symmetry ( 8 8th ) aufweist als das Nadelöhr ( ) Than the needle's eye ( 10 10 ). ).
  4. Chirurgische Nadel nach Anspruch 1 und 1, dadurch gekennzeichnet, daß sich die Nadel ( Surgical needle according to claim 1 and 1, characterized in that the needle ( 11 11 , . 18 18 , . 25 25 ) derart um die Symmetrieachse ( ) In such a way (to the axis of symmetry 13 13 , . 19 19 , . 28 28 ) erstreckt, daß zwischen der Nadelspitze ( ), That (between the needle tip 14 14 , . 21 21 , . 26 26 ) und dem Nadelöhr ( ) And the needle's eye ( 15 15 , . 22 22 , . 27 27 ) auch in Längsrichtung der Symmetrieachse ( () In the longitudinal direction of the symmetry axis 13 13 , . 19 19 , . 28 28 ) eine lichte Weite ( ) A clearance ( 17 17 , . 24 24 , . 30 30 ) gegeben ist. ) given is.
  5. Chirurgische Nadel nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß sich die Nadel ( A surgical needle according to claim 4, characterized in that the needle ( 11 11 ) spiralförmig um die Symmetrieachse ( ) Spiral (around the axis of symmetry 13 13 ) erstreckt, derart, daß die Nadelspitze ( ) Extends, such that the needle tip ( 14 14 ) und das Nadelöhr ( ) And the needle's eye ( 15 15 ) in zwei parallelen Ebenen liegen, die zur Symmetrieachse ( ) Lie in two parallel planes (the axis of symmetry 13 13 ) senkrecht verlaufen und die lichte Weite ( ) Are perpendicular and the inside width ( 17 17 ) realisierend einen gegenseitigen Abstand aufweisen. ) Realizing spaced apart.
  6. Chirurgische Nadel nach Anspruch 4 und 5, dadurch gekennzeichnet, daß sich die Nadel ( A surgical needle according to claim 4 and 5, characterized in that the needle ( 18 18 ) korkenzieherartig um die Symmetrieachse ( ) Corkscrewed (around the axis of symmetry 19 19 ) erstreckt. ) Extends.
  7. Chirurgische Nadel nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, daß ein Endbereich, dem die Nadelspitze ( A surgical needle according to claim 6, characterized in that an end portion, which (the needle tip 21 21 ) zugeordnet ist, in einem engeren Radius um die Symmetrieachse ( is) associated with (in a tighter radius about the axis of symmetry 19 19 ) verläuft, als es der Fortführung der vorhandenen Korkenzieherform entspricht. ), Extends as it corresponds to the continuation of the existing corkscrew shape.
  8. Chirurgische Nadel nach Anspruch 6 und 7, dadurch gekennzeichnet, daß der Endbereich, dem die Nadelspitze ( A surgical needle according to claim 6 and 7, characterized in that the end region, the (the needle tip 21 21 ) zugeordnet ist, zusätzlich in Längsrichtung der Symmetrieachse ( is) is assigned, in addition (in the longitudinal direction of the symmetry axis 19 19 ) in Richtung des Nadelöhrs ( ) (In the direction of the needle eye 22 22 ) abgebogen ist. ) Is bent.
  9. Chirurgische Nadel nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Nadelspitze ( A surgical needle according to claim 6, characterized in that the needle tip ( 21 21 ) einen größeren radialen Abstand zur Symmetrieachse ( ) At a greater radial distance from the axis of symmetry ( 19 19 ) als das Nadelöhr ( ) (As the bottleneck 22 22 ) hat. ) Has.
  10. Chirurgische Nadel nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß ein der Nadelspitze ( A surgical needle according to claim 4, characterized in that a needle tip ( 26 26 ) zugeordneter Endbereich und/oder ein einem Nadelöhr ( ) Associated with the end region and / or a needle's eye ( 27 27 ) zugeordneter Endbereich in Längsrichtung der Symmetrieachse ( ) Associated with the end region (in the longitudinal direction of the symmetry axis 28 28 ) voneinander wegweisend gebogen sind und derart die lichte Weite ( ) Are different from each pioneering bent and so the clear width ( 30 30 ) realisiert ist. ) Is realized.
  11. Chirurgische Nadel nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, daß sich die Nadel ( A surgical needle according to any one of claims 1 to 8, characterized in that the needle ( 1 1 , . 7 7 , . 11 11 , . 18 18 , . 25 25 ) um die Symmetrieachse ( ) (Around the axis of symmetry 3 3 , . 8 8th , . 13 13 , . 19 19 , . 28 28 ) im wesentlichen kreisförmig, elliptisch oder dgl. erstreckt. ) Is substantially circular, elliptical or the like. Covers.
DE2002155903 2002-11-27 2002-11-27 Surgical needle in particular to be used for closing trocar incision, designed in ring shape with only small gap between eye and tip Withdrawn DE10255903A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2002155903 DE10255903A1 (en) 2002-11-27 2002-11-27 Surgical needle in particular to be used for closing trocar incision, designed in ring shape with only small gap between eye and tip

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2002155903 DE10255903A1 (en) 2002-11-27 2002-11-27 Surgical needle in particular to be used for closing trocar incision, designed in ring shape with only small gap between eye and tip

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE10255903A1 true true DE10255903A1 (en) 2004-06-09

Family

ID=32308861

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2002155903 Withdrawn DE10255903A1 (en) 2002-11-27 2002-11-27 Surgical needle in particular to be used for closing trocar incision, designed in ring shape with only small gap between eye and tip

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE10255903A1 (en)

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5041127A (en) * 1989-02-27 1991-08-20 Troutman Richard C Offset point surgical needle
US5935138A (en) * 1997-09-24 1999-08-10 Ethicon, Inc. Spiral needle for endoscopic surgery

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5041127A (en) * 1989-02-27 1991-08-20 Troutman Richard C Offset point surgical needle
US5935138A (en) * 1997-09-24 1999-08-10 Ethicon, Inc. Spiral needle for endoscopic surgery

Non-Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
TRIER,William C.,et.al.: Considerations in the Choice of Surgical Needles. In: Gynecology & Obstretics, July 1979, Vol.149,S.84-94 *
TRIER,William C.,et.al.: Considerations in the Choice of Surgical Needles. In: Gynecology & Obstretics, July 1979, Vol.149,S.84-94;

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US7189249B2 (en) Traction trocar apparatus and method
EP0502509B1 (en) Bone dowel for fixing threads
US5330488A (en) Verres needle suturing kit
DE102005004317B3 (en) Polypropylene tissue connector comprises a longitudinal core having active substances, helical structures as a rear cut thread spirally coiled around the core and needle type applicator with ends covered by casing
DE4423257C2 (en) Implant for insertion between vertebral bodies of the spinal column as a place holder
DE4425195C1 (en) Heart catheter with multiple electrode device
DE19826078C1 (en) Brain measurement probe assembly
DE19732234A1 (en) Surgical endoscopic instrument
EP1219266A1 (en) Implant for the insertion between the vertebraes and operation tool for using the implant
DE10211360A1 (en) Implantate band and surgical needle system to support female urethra has distal end region of needle narrower than implantate band
DE3709706A1 (en) medical tool
EP0257118B1 (en) Osteosynthesis device for the treatment of subtrochanteric fractures
DE4127812A1 (en) Needle holder for use with endoscope - has jaws which can be manipulated to form knot in surgical thread
EP1731105A1 (en) Device for establishing free transcutaneous access to an endoscopic surgical area
DE4334419A1 (en) Surgical aid
DE10138950A1 (en) Strip for treating urinary incontinence, especially for women, by implantation in abdomen, is flexible and preferably consists (partly) of resorbable material, e.g. polyvinyl alcohol
DE19704269A1 (en) Reinforced implant for organ pathways
EP0274705A1 (en) Probe for introduction into the human or animal body, in particular papillotome
DE4304353A1 (en) Suturing device used in endoscopic surgical operations - has helical needle with fixed non-traumatic thread held and rotated by rollers attached to instrument head extended into patients body.
EP0542126A2 (en) Surgical suturing apparatus
DE19634697C1 (en) Connecting component used in surgery for fixing cap segment removed from skull capsule to remaining skull cap
DE19718086A1 (en) Trocar for minimal invasive surgery
DE4216694A1 (en) Biopsy sample cannula - has inner solid needle enclosed in tubular outer needle and sheath forming guide needle
DE3712163A1 (en) Atraumatic needle
EP0401525A1 (en) Set of instruments with a catheter for continuous spinal anaesthesia

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
8110 Request for examination paragraph 44
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20110601

Effective date: 20110531