New! View global litigation for patent families

DE10244304B3 - Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken - Google Patents

Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken

Info

Publication number
DE10244304B3
DE10244304B3 DE2002144304 DE10244304A DE10244304B3 DE 10244304 B3 DE10244304 B3 DE 10244304B3 DE 2002144304 DE2002144304 DE 2002144304 DE 10244304 A DE10244304 A DE 10244304A DE 10244304 B3 DE10244304 B3 DE 10244304B3
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
patch
fitted
connections
reader
plugged
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE2002144304
Other languages
English (en)
Inventor
Thomas Horn
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
S-BG TELEPORT TECHNOLOGIEVERWALTUNGS GMBH, 39179 B
Original Assignee
DATA COMPLEX E K
DATA-COMPLEX E.K.
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date
Family has litigation

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04BTRANSMISSION
    • H04B10/00Transmission systems employing electromagnetic waves other than radio-waves, e.g. infrared, visible or ultraviolet light, or employing corpuscular radiation, e.g. quantum communication
    • H04B10/07Arrangements for monitoring or testing transmission systems; Arrangements for fault measurement of transmission systems
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01RLINE CONNECTORS; CURRENT COLLECTORS
    • H01R13/00Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00-H01R33/00
    • H01R13/66Structural association with built-in electrical component
    • H01R13/70Structural association with built-in electrical component with built-in switch
    • H01R13/703Structural association with built-in electrical component with built-in switch operated by engagement or disengagement of coupling parts, e.g. dual-continuity coupling part
    • H01R13/7036Structural association with built-in electrical component with built-in switch operated by engagement or disengagement of coupling parts, e.g. dual-continuity coupling part the switch being in series with coupling part, e.g. dead coupling, explosion proof coupling
    • H01R13/7038Structural association with built-in electrical component with built-in switch operated by engagement or disengagement of coupling parts, e.g. dual-continuity coupling part the switch being in series with coupling part, e.g. dead coupling, explosion proof coupling making use of a remote controlled switch, e.g. relais, solid state switch activated by the engagement of the coupling parts
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q1/00Details of selecting apparatus or arrangements for establishing connections among stations for the purpose of transferring information via these connections
    • H04Q1/02Constructional details
    • H04Q1/13Patch panels for monitoring, interconnecting or testing circuits, e.g. patch bay, patch field or jack field; Patching modules
    • H04Q1/135Patch panels for monitoring, interconnecting or testing circuits, e.g. patch bay, patch field or jack field; Patching modules characterized by patch cord details
    • H04Q1/136Patch panels for monitoring, interconnecting or testing circuits, e.g. patch bay, patch field or jack field; Patching modules characterized by patch cord details having patch field management or physical layer management arrangements
    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
    • G02B6/00Light guides
    • G02B6/24Coupling light guides
    • G02B6/36Mechanical coupling means
    • G02B6/38Mechanical coupling means having fibre to fibre mating means
    • G02B6/3807Dismountable connectors, i.e. comprising plugs
    • G02B6/3897Connectors fixed to housings, casings, frames, circuit boards
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01RLINE CONNECTORS; CURRENT COLLECTORS
    • H01R13/00Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00-H01R33/00
    • H01R13/66Structural association with built-in electrical component
    • H01R13/6608Structural association with built-in electrical component with built-in single component
    • H01R13/6633Structural association with built-in electrical component with built-in single component with inductive component, e.g. transformer

Abstract

Eine Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken besitzt Patchkabel, die mittels Stecker in die Anschlüsse in den Patchfeldern einsteckbar sind. Jeder Stecker ist mit einem Transponder ausgerüstet. Ferner sind Reader mit Readerspulen vorgesehen. Jeder Anschluss in einem Patchfeld ist mit einer Readerspule oder mit einem Reader ausgerüstet. Die Reader stehen in Datenverbindung mit einer Auswertungseinheit.

Description

  • [0001]
    Die Erfindung betrifft eine Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken, mit Patchkabeln, die mittels Steckern in Anschlüsse in den Patchfeldern einsteckbar sind.
  • [0002]
    Datennetzwerke dienen unter anderem dazu, eine größere Zahl an Arbeitsplätzen beziehungsweise die dort sitzenden Mitarbeiter, also die Nutzer des Datennetzwerkes mit Datenanschlüssen zu versehen. Die Nutzer an den Arbeitsplätzen werden so mit einzelnen Diensten versorgt, beispielsweise mit Datendiensten oder auch Telekommunikationsdiensten. Um dies vorzunehmen, weisen die Datennetzwerke zentrale Verteilerpunkte, meistens Verteilerschränke auf. In den Verteilerpunkten sind Patchfelder vorgesehen. Diese Patchfelder besitzen Ports, also Anschlüsse. Von den Ports dieser Patchfelder führen Datenkabel sternförmig den Datenanschlüssen an den Arbeitsplätzen.
  • [0003]
    In den Verteilerschränken oder Verteilerpunkten befinden sich neben den Patchfeldern auch die aktiven Geräte. Diese aktiven Geräte dienen der Verteilung der Daten, der Telefonsignale oder auch sonstiger Anwendungen.
  • [0004]
    Die Verbindung von den aktiven Geräten zu den Patchfeldern (häufig auch Patchpanels genannt) wird mit Patchkabeln realisiert. Diese Patchkabel besitzen an jedem Ende einen Stecker. Dieser Stecker ist in einen Port oder Anschluss an einem Patchfeld einsteckbar. Die Patchkabel sind im Regelfall 8-adrig, flexibel und etwa 0,5 m bis 5 m lang. Bei Kupferkabeln sind die Stecker im Allgemeinen sogenannte RJ45-Stecker, Glasfasern wurden mit verschiedenen Steckern konfektioniert.
  • [0005]
    Um nun einen Arbeitsplatz mit den gewünschten Diensten zu versorgen, beziehungsweise ihm diese Dienste zur Verfügung zu stellen, muss nun entsprechend das aktive Gerät mit dem entsprechenden Port am Patchfeld oder Patchpanel verbunden werden. Benötigt zum Beispiel ein Nutzer einen Telefonanschluss sowie einen Datenanschluss, so werden ihm durch das Verbinden der entsprechenden Ports mit dem aktiven Gerät die Telefonanlage und ein Datenswitch zur Benutzung zur Verfügung gestellt.
  • [0006]
    Bei Veränderungen der Dienste, bei Umzügen, Versetzungen oder auch sonstigen Reorganisationsmaßnahmen kann es erforderlich werden, Veränderungen dieser Verbindungen an den Verteilern vorzunehmen. In diesem Fall muss „umgepatcht" werden. Es müssen also Patchkabel den nunmehr benötigten Diensten entsprechend umgesteckt werden.
  • [0007]
    Dadurch entstehen eine Reihe von Problemen. Eine Vielzahl an Patchkabeln verdeckt die einzelnen Patchfelder und sie verflechten sich auch miteinander. Nicht mehr benötigte Verbindungen bleiben teilweise noch gepatcht. Die Übersichtlichkeit bei mittleren und großen Installationen nimmt so zwangsläufig teilweise drastisch ab. Die Folge dieser Probleme sind Fehler und Zeitverluste bei der Ausführung der Umpatchungen. Dies wiederum führt zu einem erhöhten Arbeitszeitaufwand des zuständigen Administrators sowie auch bei den Nutzern, bis durch Nacharbeiten die Dienste auch wirklich zur Verfügung stehen. Nicht auszuschließen sind auch Beschädigungen der Geräte oder auch eine gänzlich unbeabsichtigte Außerbetriebnahme von Diensten durch falsches Patchen.
  • [0008]
    Bei Unternehmen mit verteilten Niederlassungen wird es darüber hinaus auch wünschenswert, eine Fernüberwachung (Remoteüberwachung) und/oder -steuerung zu haben. Dabei sollen dann zentral von einem Administrator aus die Außenstellen überwacht und gegebenenfalls gesteuert werden.
  • [0009]
    Hierfür gibt es auch bereits auf dem Markt eine entsprechende Lösung. Diese bekannte Lösung speichert alle Daten, wie die Namen der Ports, der Nutzer etc. zu den einzelnen Verbindungen in einer SQL-Datenbank (structured query language, strukturierte Abfragesprache). Diese Datenbank speichert ihre Daten auf einem bestimmten Computer, der als Management-Konsole bezeichnet wird.
  • [0010]
    Um dies vornehmen zu können, werden in den Ports der Patchfelder weitere Kontakte vorgesehen. Außerdem wird in den Patchkabeln ein zusätzlicher Draht beziehungsweise eine zusätzliche Verbindungsader beziehungsweise ein Leiter vorgesehen, um eine Verbindung herzustellen, die von einem sogenannten Scanner erkannt werden kann. Diese Scanner sind elektronische Geräte. Sie prüfen über den Leiter eine Verbindung von Port zu Port. Sie geben diese Information an ein entsprechendes Managementsystem. Das Managementsystem ist in der Regel auf dem PC implementiert, der auch die Datenbank aufweist.
  • [0011]
    Eine Anordnung etwa nach dieser Grundkonzeption wird beispielsweise in der EP 0 575 100 B1 vorgeschlagen.
  • [0012]
    Nachrüstungen bestehender Installationen erweisen sich hierbei als schwierig, da spezielle Nachrüstsätze für die bereits vorhandenen Patchfelder angefertigt werden müssen. Außerdem gibt es Beschränkungen, da Patchkabel bei diesem System immer von einem Patchfeld zu einem anderen Patchfeld geführt werden müssen, um die entsprechenden Ablesungen durch die Scanner realisieren zu können. Ferner muss jeweils ein Patchfeld mit den aktiven Geräten geschaltet werden, was eine feste Verdrahtung durch das Auflegen auf der Rück- oder Klemmseite der Patchpanels erfordert. Patchungen direkt von den aktiven Geräten auf ein Patchfeld können nicht korrekt erkannt werden.
  • [0013]
    Auch ein nur einseitig in ein Patchfeld eingestecktes Patchkabel, bei dem das zweite Ende offen ist und demzufolge keine Verbindung herstellt, kann nicht erkannt werden.
  • [0014]
    Ferner können Glasfaserpatchkabel nicht verwandt werden. Sie müssen gegebenenfalls mit einem Beilaufdraht der obengenannten Verbindungsader versehen werden, um von den Scannern abgelesen werden zu können. Dadurch sind sie nicht mehr kupferfrei und entsprechen damit nicht mehr den Anforderungen an kupferfreie Glasfaserverkabelungen.
  • [0015]
    Auch Querverbindungen zwischen den Verteilerschränken sind nicht zugelassen, damit auch keine zweiten Patchungen, die gelegentlich gewünscht werden. Auch diese könnten nicht erkannt werden. Schließlich führt das erforderliche Abfragen der von den Patchkabeln gebildeten Stromschleifen und die Verständigung der Scanner untereinander zu sehr erheblichen Systemlaufzeiten. Nimmt man beispielsweise Datennnatzwerke mit einer Größenordnung von etwa hunderttausend Anschlüssen, die durchaus bei größeren Unternehmen realistisch sind, so können diese Abfragezeiten durchaus auch bei 24 Stunden und mehr liegen.
  • [0016]
    Schließlich müssen bei Nachrüstungen die bereits vorhandenen Patchkabel voIIständig durch neue auf dieses System spezialisierte Patchkabel ersetzt werden.
  • [0017]
    Aufgabe der Erfindung ist es daher, eine einfachere Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken zu schaffen, die vor allem weniger aufwendig ist.
  • [0018]
    Diese Aufgabe wird gelöst durch eine Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken, mit Patchkabeln, die mittels Steckern in Anschlüsse in den Patchfeldern einsteckbar sind, wobei beide Stecker je Patchkabel mit je einem Transponder ausgerüstet sind, mit Readern mit Readerspulen, wobei jeder Anschluss in einem Patchfeld mit einer Readerspule oder mit einem Reader ausgerüstet ist, und wobei die Reader in Datenverbindung rnit einer Auswertungseinheit stehen.
  • [0019]
    Dadurch werden praktisch alle geschilderten Nachteile überraschend beseitigt. Jeder Stecker wird erkannt, auch ein nur einseitig eingestecktes Kabel. Verbindungen können direkt von den aktiven Geräten zu den Patchfeldern ausgeführt werden und werden gleichwohl erkannt.
  • [0020]
    Von Vorteil ist es, wenn auch die aktiven Geräte , die mit den Patchfeldern verbindbar sind, Anschlüsse aufweisen, die mit einer Readerspule oder mit einem Reader ausgerüstet sind.
  • [0021]
    Ein Reader ist eine für sich bekannte elektronische Schaltung, die eine Spule in Form einer Lesespule aufweist. Diese Spule besitzt eine bestimmte Induktivität. Die elektronische Schaltung des Readers ist in der Lage, Schwankungen des Magnetfeldes seiner Spule zu erkennen und auszuwerten.
  • [0022]
    Ein Reader kann mehrere Spulen aufweisen. Dies wird aus Kostengründen auch bevorzugt der Fall sein. Der Reader kann dann eine Auswertung der Schwankungen der Magnetfelder seiner unterschiedlichen Spulen erkennen, indem er analog von Spule zu Spule umschaltet.
  • [0023]
    Es ist also möglich, für jeden Anschluss beziehungsweise für jeden Port einen Reader einzusetzen, der dann jeweils nur eine Readerspule aufweist. Bevorzugt aber wird jeder Anschluss zwar mit einer. Readerspule versehen, diese Readerspulen sind aber kombiniert und gehören zu einem gemeinsamen Reader, der dann mehrere Spulen, gegebenenfalls sogar das gesamte Patchfeld mit seinen Anschlüssen versorgt.
  • [0024]
    Ein Transponder weist ebenfalls eine elektrische Schaltung und eine Spule auf. Transponder sind für sich beziehungsweise in Zusammenhang mit anderen Steckertypen und Anwendungsfällen beispielsweise aus der DE 198 41 738 A1 bekannt und in der Regel sehr klein. Die Schaltung besteht nur aus einem Chip und enthält keine eigene Stromversorgung.
  • [0025]
    Der Transponder mit seiner Transponderspule und elektronischen Schaltung wird ja gemeinsam mit dem Stecker in den Anschluss gesteckt. Dadurch greift das Magnetfeld des Readers beziehungsweise der Readerspule in das Magnetfeld der Spule des Transponders ein beziehungsweise baut dieses überhaupt erst auf und sorgt so gleichzeitig für den nun entstehenden Versorgungsstrom für die Schaltung des Transponders. Es tritt also eine Wechselwirkung ein.
  • [0026]
    Aufgrund der geringen Abmessungen von nur wenigen Millimetern lässt sich der Transponder mit seinen Bestandteilen problemlos in einem Patchkabel beziehungsweise in einem Stecker eines Patchkabels integrieren oder dort anbringen.
  • [0027]
    Es befindet sich dann an jedem Ende eines Patchkabels benachbart zum Stecker ein Transponder.
  • [0028]
    Befindet sich der Transponder mit seiner Transponderspule im Magnetfeld eines Readers beziehungsweise einer Readerspule, so sendet er kontinuierlich eine Kennung. Diese Kennung wird von dem Reader erkannt und ausgewertet. Er gibt diese Daten dann zur Auswertungseinheit, also zu einer Management-Konsole.
  • [0029]
    Auch die Management-Konsole hat damit die Information, dass sich ein bestimmtes Patchkabel in einem bestimmten Anschluss eines bestimmten Patchfeldes befindet. Es kann diese Information als korrekt oder falsch auswerten und den Nutzer oder Administrator entsprechend informieren.
  • [0030]
    Die Steuerung der Schaltungen der Reader kann von Mikrokontrollern organisiert werden. Ein Mikrokontroller würde in diesem Fall den gesamten Ablauf der Umschaltung der Spulen, der Steuerung der Reader, das Auslesen der Daten des Readers sowie die Weiterleitung dieser Daten zur Auswertungseinheit beziehungsweise zur Management-Konsole über das Datennetz steuern.
  • [0031]
    Es entsteht insgesamt also ein sehr zuverlässiges und trotzdem sehr einfaches Verfahren zum Erkennen der Patchkabel am jeweiligen Anschluss eines Patchfeldes.
  • [0032]
    Die Auswertungseinheit beziehungsweise die Datenbank kann eine Reihe von Informationen halten. Dazu gehört die Portbelegung aller Patchpanels, entsprechend der Fragestellung „Ist ein Patchkabel in einem Anschluss eingesteckt – ja oder nein?". Es kann auch die Information enthalten sein, welcher Dienst zur Verfügung gestellt wird, also ob es sich um einen Telefonanschluss, einen Datenanschluss oder einen anderen Anschluss handelt.
  • [0033]
    Die Datenbank kann auch aus anderer Quelle Informationen erhalten, über Änderungen, die ausgeführt werden müssen, beispielsweise aufgrund einer Umnutzung eines Arbeitsplatzes. In diesem Falle gibt der Administrator am PC der Auswertungseinheit vor, welche Patchkabel umzustecken sind, um diese Änderungen vorzunehmen. An den Patchfeldern sind bevorzugt an jedem Port beziehungsweise Anschluss eine optische Anzeige angeordnet, insbesondere eine Licht emittierende Diode (LED). Ein erforderliches Umstecken kann dann durch eine leuchtende optische Anzeige gekennzeichnet werden, so dass auf einfachste Weise erkannt wird, welcher von sehr vielen, zahlreichen Anschlüssen gerade aktuell gemeint ist. Im Fehlerfall, also bei einem falsch gesteckten Kabel, kann die optische Anzeige beispielsweise blinken.
  • [0034]
    Diese und andere Fehler können in der Datenbank fortgeschrieben werden und als Protokoll dienen, um etwa nachträgliche Funktionsausfälle prüfen zu können.
  • [0035]
    Glasfaserkabel können so wie sie sind, verwendet werden, also als reine Glasfaserkabel ohne ein Beilaufkabel aus Kupfer.
  • [0036]
    Das System ist in seiner Verarbeitungszeit enorm schnell. Querverbindungen zwischen den Verteilerschränken sind erlaubt und werden auch erkannt.
  • [0037]
    Die benötigten Komponenten sind alle sehr kostengünstig, sowohl die Reader, die Transponder als auch die Microcontroller, und erhöhen die Fertigungskosten nur geringfügig. Scanner werden nicht mehr benötigt.
  • [0038]
    Das System ist auch nachrüstbar. Durch eine Blende können die Spulen für die Reader an den Ports angebracht werden. Die Spulen sind verschiebbar, die Blenden sind für verschiedenen Patchfelder oder Patchpanel einsetzbar. Dadurch werden nur wenige Blenden entsprechend den eingesetzten Portzahlen fertigzuscannen sein.
  • [0039]
    Im Folgenden wird ein Ausführungsbeispiel der Erfindung im Einzelnen beschrieben.
  • [0040]
    Es zeigt:
  • [0041]
    1 eine schematische Darstellung einer erfindungsgemäßen Anordnung.
  • [0042]
    In der 1 ist ein bevorzugtes Ausführungsbeispiel einer derartigen erfindungsgemäßen Anordnung schematisch dargestellt. Zu erkennen ist ein Patchfeld 10 mit einer Vielzahl von Anschlüssen 11, den sogenannten Ports. Diese Anschlüsse ermöglichen das Einstecken von Patchkabeln 20 beziehungsweise von Steckern 21, die sich am Ende eines Patchkabels 20 befinden.
  • [0043]
    Das Patchfeld 10 ist mit einem oder mehreren Readern 12 ausgerüstet. Jeder Realer 12 weist ein oder mehrere Readerspulen 13 auf. Jeder Anschluss 11 ist mit einer Readerspule 13 ausgerüstet.
  • [0044]
    Darüber hinaus besitzt jeder Anschluss 11 auch noch eine optische Anzeige 14, beispielsweise in Form einer Licht imitierenden Diode.
  • [0045]
    Die Patchkabel 20 dienen dazu, die Patchfelder miteinander beziehungsweise mit bestimmten Dienstleistungsgeräten, etwa Telefonanschlüssen, zu versorgen. Ein Patchkabel 20 hat mithin zwei Enden, die jeweils mit einem Stecker 21 ausgerüstet sind. In dem Stecker 21 oder bei nachträglicher Ausrüstung an dem Stecker 21 des Patchkabels 20 befindet sich ein Transponder 22. Der Transponder 22 besitzt eine Spule sowie eine elektronische Schaltung, ist aber insgesamt sehr klein gehalten und findet an oder im Stecker 21 problemlos Platz. Bei originärer Herstellung würde der Transponder 22 von vornherein mit dem Stecker 21 beziehungsweise im Kunststoff um den Stecker 21 eingespritzt werden, bei Nachrüstung ist aber auch ein problemloses Anbringen außen möglich.
  • [0046]
    Nach dem Einstecken des Steckers 21 in den Anschluss 11 eines Patchfeldes 10 befindet sich mithin der Transponder 22 mit seiner Spule in unmittelbarer Nähe einer Readerspule 13, so dass die Magnetfelder der beiden Spulen einander beeinflussen beziehungsweise sich aufbauen. Die Veränderung des Magnetfeldes der Readerspule 13 durch die Spule des Transponders 22 kann vom Reader ausgewertet und entsprechend weitergegeben werden.
  • [0047]
    Diese Weitergabe erfolgt an eine Auswertungseinheit 30, gegebenenfalls unter Zwischenschaltung eines Mikrokontrollers.
  • [0048]
    Die Auswertungseinheit 30 kann an einem anderen, gegebenenfalls auch weit entfernten Ort stehen, um eine Remote- oder Fernüberwachung zu ermöglichen.
  • [0049]
    Zur nachträglichen Ausrüstung bereits vorhandener Patchfelder 10 ist es vorteilhaft, wenn eine Blende 15 vorgesehen ist, die die Reader 12 und Readerspulen 13 trägt. Diese Blende 15 kann dann einfach vor die Patchfelder 10 mit ihren Anschlüssen 11 vorgesetzt werden, so das automatisch die Reader 12 und die Readerspulen 13 in die Nähe der Anschlüsse 11 positioniert werden.
  • 10
    Patchfeld
    11
    Anschluss oder Port
    12
    Reader am Port
    13
    Readerspule
    14
    optische Anzeige
    15
    Blende
    20
    Patchkabel
    21
    Stecker des Patchkabels
    22
    Transponder im Stecker
    30
    Auswertungseinheit

Claims (4)

  1. Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern (10) an Verteilerpunkten in Datennetzwerken, mit Patchkabeln (20), die mittels Steckern (21) in Anschlüsse (11) in den Patchfeldern (10) einsteckbar sind, wobei beide Stecker (21) je Patchkabel mit je einem Transponder (22) ausgerüstet sind, mit Readern (12) mit Readerspulen (13), wobei jeder Anschluss (11) in einem Patchfeld mit einer Readerspule oder mit einem Reader ausgerüstet ist, und wobei die Reader (12) in Datenverbindung mit einer Auswertungseinheit (30) stehen.
  2. Anordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass auch aktive Geräte, die mit den Patchfeldern (10) verbindbar sind, Anschlüsse (11) aufweisen, die mit einer Readerspule (12) oder mit einem Reader (13) ausgerüstet sind.
  3. Anordnung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass jeder Anschluss (11) mit einer optischen Anzeige versehen ist, vorzugsweise mit einer Licht emittierenden Diode (LED).
  4. Anordnung nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Blende (15) vorgesehen ist, in der die Reader (12) mit ihren Readerspulen (13) angeordnet sind und die vor ein Patchfeld (10) vorsetzbar ist.
DE2002144304 2002-09-23 2002-09-23 Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken Expired - Fee Related DE10244304B3 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2002144304 DE10244304B3 (de) 2002-09-23 2002-09-23 Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken

Applications Claiming Priority (8)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2002144304 DE10244304B3 (de) 2002-09-23 2002-09-23 Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken
CN 03821779 CN100562138C (zh) 2002-09-23 2003-09-09 在数据网络的分配点监控接插板的装置
JP2004538878A JP2006500838A (ja) 2002-09-23 2003-09-09 データネットワークにおけるディストリビュータポイントのパッチパネル監視装置
CA 2499803 CA2499803A1 (en) 2002-09-23 2003-09-09 Arrangement for monitoring patch panels at distributor points in data networks
PCT/EP2003/009986 WO2004030154A3 (de) 2002-09-23 2003-09-09 Anordnung zur überwachung von patchfeldern an verteilerpunkten in datennetzwerken
EP20030747989 EP1543685B1 (de) 2002-09-23 2003-09-09 Anordnung zur überwachung von patchfeldern an verteilerpunkten in datennetzwerken
DE2003512890 DE50312890D1 (de) 2002-09-23 2003-09-09 Anordnung zur überwachung von patchfeldern an verteilerpunkten in datennetzwerken
RU2005108037A RU2289889C2 (ru) 2002-09-23 2003-09-09 Устройство для мониторинга патч-полей в точках распределения в сетях передачи данных

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE10244304B3 true DE10244304B3 (de) 2004-03-18

Family

ID=31724846

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2002144304 Expired - Fee Related DE10244304B3 (de) 2002-09-23 2002-09-23 Anordnung zur Überwachung von Patchfeldern an Verteilerpunkten in Datennetzwerken
DE2003512890 Active DE50312890D1 (de) 2002-09-23 2003-09-09 Anordnung zur überwachung von patchfeldern an verteilerpunkten in datennetzwerken

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2003512890 Active DE50312890D1 (de) 2002-09-23 2003-09-09 Anordnung zur überwachung von patchfeldern an verteilerpunkten in datennetzwerken

Country Status (7)

Country Link
EP (1) EP1543685B1 (de)
JP (1) JP2006500838A (de)
CN (1) CN100562138C (de)
CA (1) CA2499803A1 (de)
DE (2) DE10244304B3 (de)
RU (1) RU2289889C2 (de)
WO (1) WO2004030154A3 (de)

Cited By (53)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1626361A1 (de) * 2004-08-10 2006-02-15 TKM Telekommunikation und Elektronik GmbH Anordnung zur Identifikation und Lokalisation von Gegenständen
DE102004033940A1 (de) * 2004-07-14 2006-02-16 Tkm Telekommunikation Und Elektronik Gmbh Anordnung zur Identifikation und Lokalisation von mehrpoligen Steckverbindern von Datenübertragungskabeln in Mehrfachbuchsenfeldern
WO2006045372A1 (de) * 2004-10-28 2006-05-04 Data-Complex Gmbh Anordnung zur überwachung von patchfeldern an verteilerpunkten in datennetzwerken
DE102005004905A1 (de) * 2005-02-02 2006-08-10 Thomas Horn Anordnung zur Überwachung einer Vielzahl von Verbindungen
DE102005044918A1 (de) * 2005-07-21 2007-02-01 Bowa-Electronic Gmbh & Co. Kg Vorrichtung zur kontaktlosen Identifikation und Kommunikation zwischen einem HF-Generator und Instrumente
EP1772707A2 (de) * 2005-10-05 2007-04-11 WTW Wissenschaftlich-Technische Werkstätten GmbH Messvorrichtung
EP1779477A1 (de) * 2004-07-26 2007-05-02 Fci Leistungsfähigkeit anzeigender elektrischer verbinder
DE102006030077A1 (de) * 2006-06-28 2008-01-03 Weidmüller Interface GmbH & Co. KG Elektrische Steckverbindung mit Kodierung
DE102006031401A1 (de) * 2006-07-05 2008-01-10 Neutrik Aktiengesellschaft Einrichtung, mittels der am Ende eines Kabels ein mit dem Anfang des Kabels in elektrischer Verbindung stehender elektrischer Steckverbinder identifizierbar ist
FR2922371A1 (fr) * 2007-10-15 2009-04-17 Cartier Technologies Soc Par A Dispositif de controle de connexion, et connecteurs munis d'un tel dispositif
WO2009058233A1 (en) * 2007-10-30 2009-05-07 Commscope Inc. Of North Carolina Equipment mounting systems and methods for identifying equipment
WO2009091888A1 (en) * 2008-01-15 2009-07-23 Corning Cable Systems Llc Rfid systems and methods for automatically detecting and/or directing the physical configuration of a complex system
DE102008034261A1 (de) 2008-07-14 2010-01-21 Tkm Telekommunikation Und Elektronik Gmbh Steckverbinder, Steckbuchse und Stecksystem für Telekommunikations- oder Datenkabel
US7760094B1 (en) 2006-12-14 2010-07-20 Corning Cable Systems Llc RFID systems and methods for optical fiber network deployment and maintenance
US7772975B2 (en) 2006-10-31 2010-08-10 Corning Cable Systems, Llc System for mapping connections using RFID function
US7782202B2 (en) 2006-10-31 2010-08-24 Corning Cable Systems, Llc Radio frequency identification of component connections
WO2010121639A1 (de) 2009-04-22 2010-10-28 Adc Gmbh Verfahren und anordnung zur identifikation mindestens eines objekts
EP2333691A1 (de) 2009-12-14 2011-06-15 KTS Kommunikationstechnik und Systeme GmbH System zur Lokalisierung eines Objekts mittels eines RFID-Transpondersystems
US8002592B2 (en) 2008-12-17 2011-08-23 Hubbell Incorporated Data collecting connection
DE102010020694A1 (de) 2010-05-17 2011-11-17 Tkm Telekommunikation Und Elektronik Gmbh System zur Zuordnung von Steckverbindern von Lichtwellenleiterkabeln zu Anschlusskupplungen in einer Verteilerkassette
US8102075B2 (en) 2007-10-15 2012-01-24 Alstom Transport Sa Track short-circuit and current return device for a rail vehicle
US8248208B2 (en) 2008-07-15 2012-08-21 Corning Cable Systems, Llc. RFID-based active labeling system for telecommunication systems
US8264355B2 (en) 2006-12-14 2012-09-11 Corning Cable Systems Llc RFID systems and methods for optical fiber network deployment and maintenance
US8565572B2 (en) 2010-06-23 2013-10-22 Adc Telecommunications, Inc. Telecommunications assembly
US8596882B2 (en) 2009-10-16 2013-12-03 Adc Telecommunications, Inc. Managed connectivity in fiber optic systems and methods thereof
DE102012107270A1 (de) * 2012-08-08 2014-02-13 Harting Electric Gmbh & Co. Kg Steckverbinder-Gehäuse mit einem RFID-Transponder
US8690593B2 (en) 2010-02-12 2014-04-08 Adc Telecommunications, Inc. Managed fiber connectivity systems
US8696369B2 (en) 2010-09-09 2014-04-15 Adc Telecommunications, Inc. Electrical plug with main contacts and retractable secondary contacts
US8715012B2 (en) 2011-04-15 2014-05-06 Adc Telecommunications, Inc. Managed electrical connectivity systems
US8731405B2 (en) 2008-08-28 2014-05-20 Corning Cable Systems Llc RFID-based systems and methods for collecting telecommunications network information
US8757895B2 (en) 2011-04-15 2014-06-24 Adc Telecommunications, Inc. Managed fiber connectivity systems
US8816857B2 (en) 2010-10-20 2014-08-26 Panduit Corp. RFID system
WO2014199136A1 (en) * 2013-06-12 2014-12-18 Tyco Electronics Uk Ltd. Flexible rfid tag assembly
US8992260B2 (en) 2009-10-16 2015-03-31 Adc Telecommunications, Inc. Managed connectivity in electrical systems and methods thereof
US8992261B2 (en) 2010-10-22 2015-03-31 Adc Telecommunications, Inc. Single-piece plug nose with multiple contact sets
US8991690B2 (en) 2012-11-16 2015-03-31 Tyco Electronics Uk Ltd. System and method for providing power and communication link for RFID managed connectivity using removable module
US9054440B2 (en) 2009-10-19 2015-06-09 Adc Telecommunications, Inc. Managed electrical connectivity systems
US9064022B2 (en) 2011-05-17 2015-06-23 Adc Telecommunications, Inc. Component identification and tracking system for telecommunication networks
US9093796B2 (en) 2012-07-06 2015-07-28 Adc Telecommunications, Inc. Managed electrical connectivity systems
US9203198B2 (en) 2012-09-28 2015-12-01 Commscope Technologies Llc Low profile faceplate having managed connectivity
US9219543B2 (en) 2012-07-11 2015-12-22 Commscope Technologies Llc Monitoring optical decay in fiber connectivity systems
US9285552B2 (en) 2013-02-05 2016-03-15 Commscope Technologies Llc Optical assemblies with managed connectivity
US9379501B2 (en) 2013-02-05 2016-06-28 Commscope Technologies Llc Optical assemblies with managed connectivity
US9418256B2 (en) 2010-10-20 2016-08-16 Panduit Corp. RFID system
US9423570B2 (en) 2013-02-05 2016-08-23 Commscope Technologies Llc Optical assemblies with managed connectivity
US9453971B2 (en) 2012-07-11 2016-09-27 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9470742B2 (en) 2012-08-03 2016-10-18 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
WO2016174097A1 (de) * 2015-04-28 2016-11-03 Leopold Kostal Gmbh & Co Kg Bediensystem für ein kraftfahrzeug
US9500814B2 (en) 2014-03-26 2016-11-22 Commscope Technologies Llc Optical adapter module with managed connectivity
US9563832B2 (en) 2012-10-08 2017-02-07 Corning Incorporated Excess radio-frequency (RF) power storage and power sharing RF identification (RFID) tags, and related connection systems and methods
US9697724B2 (en) 2010-09-22 2017-07-04 Hubbell Incorporated Transmission line measuring device and method for connectivity and monitoring
US9798096B2 (en) 2014-02-07 2017-10-24 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9811494B2 (en) 2009-06-29 2017-11-07 Commscope Inc. Of North Carolina Methods of automatically recording patching changes at passive patch panels and network equipment

Families Citing this family (56)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20050224585A1 (en) 2004-04-02 2005-10-13 Durrant Richard C E Radio frequency identification of a connector by a patch panel or other similar structure
US7243837B2 (en) * 2004-04-02 2007-07-17 Stratos International, Inc. Media converter RFID security tag
US7197214B2 (en) 2004-05-24 2007-03-27 Corning Cable Systems Llc Methods and apparatus for facilitating cable locating
US7787823B2 (en) 2006-09-15 2010-08-31 Corning Cable Systems Llc Radio-over-fiber (RoF) optical fiber cable system with transponder diversity and RoF wireless picocellular system using same
US7848654B2 (en) 2006-09-28 2010-12-07 Corning Cable Systems Llc Radio-over-fiber (RoF) wireless picocellular system with combined picocells
US8421626B2 (en) 2006-10-31 2013-04-16 Corning Cable Systems, Llc Radio frequency identification transponder for communicating condition of a component
US9652709B2 (en) 2006-10-31 2017-05-16 Fiber Mountain, Inc. Communications between multiple radio frequency identification (RFID) connected tags and one or more devices, and related systems and methods
US9652707B2 (en) 2006-10-31 2017-05-16 Fiber Mountain, Inc. Radio frequency identification (RFID) connected tag communications protocol and related systems and methods
US9652708B2 (en) 2006-10-31 2017-05-16 Fiber Mountain, Inc. Protocol for communications between a radio frequency identification (RFID) tag and a connected device, and related systems and methods
US7667574B2 (en) 2006-12-14 2010-02-23 Corning Cable Systems, Llc Signal-processing systems and methods for RFID-tag signals
US8873585B2 (en) 2006-12-19 2014-10-28 Corning Optical Communications Wireless Ltd Distributed antenna system for MIMO technologies
US8111998B2 (en) 2007-02-06 2012-02-07 Corning Cable Systems Llc Transponder systems and methods for radio-over-fiber (RoF) wireless picocellular systems
US7965186B2 (en) 2007-03-09 2011-06-21 Corning Cable Systems, Llc Passive RFID elements having visual indicators
US20100054746A1 (en) 2007-07-24 2010-03-04 Eric Raymond Logan Multi-port accumulator for radio-over-fiber (RoF) wireless picocellular systems
US7855697B2 (en) 2007-08-13 2010-12-21 Corning Cable Systems, Llc Antenna systems for passive RFID tags
DE202008001256U1 (de) * 2007-08-20 2008-04-30 Klees, Ernst Identifizerbares Kabel
US8175459B2 (en) 2007-10-12 2012-05-08 Corning Cable Systems Llc Hybrid wireless/wired RoF transponder and hybrid RoF communication system using same
WO2009072929A1 (fr) * 2007-12-06 2009-06-11 Yulia Alekseevna Yashukova Système de monitorage de raccords d'un système de câbles utilisant des étiquettes rfid
US8644844B2 (en) 2007-12-20 2014-02-04 Corning Mobileaccess Ltd. Extending outdoor location based services and applications into enclosed areas
US8789747B2 (en) * 2008-01-31 2014-07-29 Boris A. Khozyainov Connection sensor for identifying the patch panel port
US20110227705A1 (en) * 2008-11-14 2011-09-22 Boris Alekseevich Khozyainov System for checking the location of equipmrnt
CN102369678B (zh) 2009-02-03 2015-08-19 康宁光缆系统有限责任公司 基于光纤的分布式天线系统、组件和用于校准基于光纤的分布式天线系统、组件的相关方法
US9673904B2 (en) 2009-02-03 2017-06-06 Corning Optical Communications LLC Optical fiber-based distributed antenna systems, components, and related methods for calibration thereof
KR200455721Y1 (ko) 2009-03-27 2011-09-21 주식회사 리퓨터 네트워크 장비의 포트 보호용 전면 패널
US8264366B2 (en) 2009-03-31 2012-09-11 Corning Incorporated Components, systems, and methods for associating sensor data with component location
US8548330B2 (en) 2009-07-31 2013-10-01 Corning Cable Systems Llc Sectorization in distributed antenna systems, and related components and methods
US8280259B2 (en) 2009-11-13 2012-10-02 Corning Cable Systems Llc Radio-over-fiber (RoF) system for protocol-independent wired and/or wireless communication
CN102741865B (zh) 2009-11-30 2016-04-06 康宁股份有限公司 Rfid状况锁存
US8275265B2 (en) 2010-02-15 2012-09-25 Corning Cable Systems Llc Dynamic cell bonding (DCB) for radio-over-fiber (RoF)-based networks and communication systems and related methods
US20110268446A1 (en) 2010-05-02 2011-11-03 Cune William P Providing digital data services in optical fiber-based distributed radio frequency (rf) communications systems, and related components and methods
US9525488B2 (en) 2010-05-02 2016-12-20 Corning Optical Communications LLC Digital data services and/or power distribution in optical fiber-based distributed communications systems providing digital data and radio frequency (RF) communications services, and related components and methods
US8172468B2 (en) 2010-05-06 2012-05-08 Corning Incorporated Radio frequency identification (RFID) in communication connections, including fiber optic components
EP2606707A1 (de) 2010-08-16 2013-06-26 Corning Cable Systems LLC Remote-antennencluster und zugehörige systeme, bestandteile und verfahren zur unterstützung der signalverbreitung digitaler daten zwischen remote-antenneneinheiten
WO2012115843A1 (en) 2011-02-21 2012-08-30 Corning Cable Systems Llc Providing digital data services as electrical signals and radio-frequency (rf) communications over optical fiber in distributed communications systems, and related components and methods
CN103609146B (zh) 2011-04-29 2017-05-31 康宁光缆系统有限责任公司 用于增加分布式天线系统中的射频(rf)功率的系统、方法和装置
CN103548290B (zh) 2011-04-29 2016-08-31 康宁光缆系统有限责任公司 判定分布式天线系统中的通信传播延迟及相关组件、系统与方法
WO2013148986A1 (en) 2012-03-30 2013-10-03 Corning Cable Systems Llc Reducing location-dependent interference in distributed antenna systems operating in multiple-input, multiple-output (mimo) configuration, and related components, systems, and methods
US9165232B2 (en) 2012-05-14 2015-10-20 Corning Incorporated Radio-frequency identification (RFID) tag-to-tag autoconnect discovery, and related methods, circuits, and systems
EP2883416A1 (de) 2012-08-07 2015-06-17 Corning Optical Communications Wireless Ltd. Verteilung von zeitlich gemultiplexten (tdm) management-diensten in einem verteilten antennensystem sowie entsprechende komponenten, systeme und verfahren
US9455784B2 (en) 2012-10-31 2016-09-27 Corning Optical Communications Wireless Ltd Deployable wireless infrastructures and methods of deploying wireless infrastructures
CN105308876A (zh) 2012-11-29 2016-02-03 康宁光电通信有限责任公司 在多输入、多输出(mimo)分布式天线系统(das)中的混合式小区内/小区间远程单元天线结合
US9647758B2 (en) 2012-11-30 2017-05-09 Corning Optical Communications Wireless Ltd Cabling connectivity monitoring and verification
CN105452951A (zh) 2013-06-12 2016-03-30 康宁光电通信无线公司 电压控制式光学定向耦合器
US9247543B2 (en) 2013-07-23 2016-01-26 Corning Optical Communications Wireless Ltd Monitoring non-supported wireless spectrum within coverage areas of distributed antenna systems (DASs)
US9661781B2 (en) 2013-07-31 2017-05-23 Corning Optical Communications Wireless Ltd Remote units for distributed communication systems and related installation methods and apparatuses
US9385810B2 (en) 2013-09-30 2016-07-05 Corning Optical Communications Wireless Ltd Connection mapping in distributed communication systems
US9178635B2 (en) 2014-01-03 2015-11-03 Corning Optical Communications Wireless Ltd Separation of communication signal sub-bands in distributed antenna systems (DASs) to reduce interference
US9775123B2 (en) 2014-03-28 2017-09-26 Corning Optical Communications Wireless Ltd. Individualized gain control of uplink paths in remote units in a distributed antenna system (DAS) based on individual remote unit contribution to combined uplink power
US9357551B2 (en) 2014-05-30 2016-05-31 Corning Optical Communications Wireless Ltd Systems and methods for simultaneous sampling of serial digital data streams from multiple analog-to-digital converters (ADCS), including in distributed antenna systems
US9525472B2 (en) 2014-07-30 2016-12-20 Corning Incorporated Reducing location-dependent destructive interference in distributed antenna systems (DASS) operating in multiple-input, multiple-output (MIMO) configuration, and related components, systems, and methods
US9730228B2 (en) 2014-08-29 2017-08-08 Corning Optical Communications Wireless Ltd Individualized gain control of remote uplink band paths in a remote unit in a distributed antenna system (DAS), based on combined uplink power level in the remote unit
US9602210B2 (en) 2014-09-24 2017-03-21 Corning Optical Communications Wireless Ltd Flexible head-end chassis supporting automatic identification and interconnection of radio interface modules and optical interface modules in an optical fiber-based distributed antenna system (DAS)
US9420542B2 (en) 2014-09-25 2016-08-16 Corning Optical Communications Wireless Ltd System-wide uplink band gain control in a distributed antenna system (DAS), based on per band gain control of remote uplink paths in remote units
US9729267B2 (en) 2014-12-11 2017-08-08 Corning Optical Communications Wireless Ltd Multiplexing two separate optical links with the same wavelength using asymmetric combining and splitting
US20160249365A1 (en) 2015-02-19 2016-08-25 Corning Optical Communications Wireless Ltd. Offsetting unwanted downlink interference signals in an uplink path in a distributed antenna system (das)
US9681313B2 (en) 2015-04-15 2017-06-13 Corning Optical Communications Wireless Ltd Optimizing remote antenna unit performance using an alternative data channel

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0575100B1 (de) * 1992-06-10 1998-04-29 Rit Technologies Ltd. Abtaster für Steckfeld
DE19841738A1 (de) * 1998-08-26 2000-03-09 Ifam Ingenieurbuero Fuer Appli Schaltsteckdose oder mobile Steckdoseneinheit

Family Cites Families (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4138599A (en) * 1977-10-31 1979-02-06 Northern Telecom Limited Modular communication system having self-identifying modules
US5432505A (en) * 1993-05-03 1995-07-11 The Whitaker Corporation Cable management system with automatic mapping
US5910776A (en) * 1994-10-24 1999-06-08 Id Technologies, Inc. Method and apparatus for identifying locating or monitoring equipment or other objects
CA2162515C (en) * 1994-12-22 2000-03-21 Leonard George Cohen Jumper tracing system
CN1150440C (zh) 1995-05-18 2004-05-19 符号技术公司 编码数据处理系统接口装置
US6285293B1 (en) 1999-02-10 2001-09-04 Avaya Technology Corp. System and method for addressing and tracing patch cords in a dedicated telecommunications system
US6424710B1 (en) * 1999-02-10 2002-07-23 Avaya Technology Corp. Method and device for detecting the presence of a patch cord connector in a telecommunications patch system using passive detection sensors

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0575100B1 (de) * 1992-06-10 1998-04-29 Rit Technologies Ltd. Abtaster für Steckfeld
DE19841738A1 (de) * 1998-08-26 2000-03-09 Ifam Ingenieurbuero Fuer Appli Schaltsteckdose oder mobile Steckdoseneinheit

Cited By (96)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102004033940A1 (de) * 2004-07-14 2006-02-16 Tkm Telekommunikation Und Elektronik Gmbh Anordnung zur Identifikation und Lokalisation von mehrpoligen Steckverbindern von Datenübertragungskabeln in Mehrfachbuchsenfeldern
US7306489B2 (en) 2004-07-26 2007-12-11 Fci Americas Technology, Inc. Performance indicating electrical connector
EP1779477A1 (de) * 2004-07-26 2007-05-02 Fci Leistungsfähigkeit anzeigender elektrischer verbinder
EP1779477A4 (de) * 2004-07-26 2007-09-19 Framatome Connectors Int Leistungsfähigkeit anzeigender elektrischer verbinder
EP1626361A1 (de) * 2004-08-10 2006-02-15 TKM Telekommunikation und Elektronik GmbH Anordnung zur Identifikation und Lokalisation von Gegenständen
US7629893B2 (en) 2004-10-28 2009-12-08 Data-Complex Gmbh Arrangement for monitoring patch fields at distribution points in data networks using reader coils to detect and communicate with transponders
WO2006045372A1 (de) * 2004-10-28 2006-05-04 Data-Complex Gmbh Anordnung zur überwachung von patchfeldern an verteilerpunkten in datennetzwerken
EP1696680A1 (de) 2005-02-02 2006-08-30 Thomas Horn Anordnung zur Überwachung einer Vielzahl von Verbindungen
DE102005004905A1 (de) * 2005-02-02 2006-08-10 Thomas Horn Anordnung zur Überwachung einer Vielzahl von Verbindungen
DE102005044918A1 (de) * 2005-07-21 2007-02-01 Bowa-Electronic Gmbh & Co. Kg Vorrichtung zur kontaktlosen Identifikation und Kommunikation zwischen einem HF-Generator und Instrumente
DE102005047762A1 (de) * 2005-10-05 2007-04-12 WTW Wissenschaftlich-Technische Werkstätten GmbH Messvorrichtung
EP1772707A3 (de) * 2005-10-05 2008-07-09 WTW Wissenschaftlich-Technische Werkstätten GmbH Messvorrichtung
EP1772707A2 (de) * 2005-10-05 2007-04-11 WTW Wissenschaftlich-Technische Werkstätten GmbH Messvorrichtung
DE102006030077A1 (de) * 2006-06-28 2008-01-03 Weidmüller Interface GmbH & Co. KG Elektrische Steckverbindung mit Kodierung
DE102006031401A1 (de) * 2006-07-05 2008-01-10 Neutrik Aktiengesellschaft Einrichtung, mittels der am Ende eines Kabels ein mit dem Anfang des Kabels in elektrischer Verbindung stehender elektrischer Steckverbinder identifizierbar ist
US7772975B2 (en) 2006-10-31 2010-08-10 Corning Cable Systems, Llc System for mapping connections using RFID function
US7782202B2 (en) 2006-10-31 2010-08-24 Corning Cable Systems, Llc Radio frequency identification of component connections
US8264355B2 (en) 2006-12-14 2012-09-11 Corning Cable Systems Llc RFID systems and methods for optical fiber network deployment and maintenance
US7760094B1 (en) 2006-12-14 2010-07-20 Corning Cable Systems Llc RFID systems and methods for optical fiber network deployment and maintenance
US8102075B2 (en) 2007-10-15 2012-01-24 Alstom Transport Sa Track short-circuit and current return device for a rail vehicle
WO2009050653A1 (fr) * 2007-10-15 2009-04-23 G. Cartier Technologies Dispositif de controle de connexion, et connecteurs munis d'un tel dispositif
FR2922371A1 (fr) * 2007-10-15 2009-04-17 Cartier Technologies Soc Par A Dispositif de controle de connexion, et connecteurs munis d'un tel dispositif
WO2009058233A1 (en) * 2007-10-30 2009-05-07 Commscope Inc. Of North Carolina Equipment mounting systems and methods for identifying equipment
WO2009091888A1 (en) * 2008-01-15 2009-07-23 Corning Cable Systems Llc Rfid systems and methods for automatically detecting and/or directing the physical configuration of a complex system
US8138925B2 (en) 2008-01-15 2012-03-20 Corning Cable Systems, Llc RFID systems and methods for automatically detecting and/or directing the physical configuration of a complex system
DE102008034261A1 (de) 2008-07-14 2010-01-21 Tkm Telekommunikation Und Elektronik Gmbh Steckverbinder, Steckbuchse und Stecksystem für Telekommunikations- oder Datenkabel
DE202008017697U1 (de) 2008-07-14 2010-05-12 Tkm Telekommunikation Und Elektronik Gmbh Steckverbinder und Steckbuchse für Telekommunikations- oder Datenkabel
US8248208B2 (en) 2008-07-15 2012-08-21 Corning Cable Systems, Llc. RFID-based active labeling system for telecommunication systems
US9058529B2 (en) 2008-08-28 2015-06-16 Corning Optical Communications LLC RFID-based systems and methods for collecting telecommunications network information
US8731405B2 (en) 2008-08-28 2014-05-20 Corning Cable Systems Llc RFID-based systems and methods for collecting telecommunications network information
US8002592B2 (en) 2008-12-17 2011-08-23 Hubbell Incorporated Data collecting connection
US8475219B2 (en) 2008-12-17 2013-07-02 Hubbell Incorporated Data collecting connection
WO2010121639A1 (de) 2009-04-22 2010-10-28 Adc Gmbh Verfahren und anordnung zur identifikation mindestens eines objekts
US8897637B2 (en) 2009-04-22 2014-11-25 Adc Gmbh Method and arrangement for identifying at least one object
DE102009018478A1 (de) 2009-04-22 2010-11-18 Adc Gmbh Verfahren und Anordnung zur Identifikation mindestens eines Objekts
US9811494B2 (en) 2009-06-29 2017-11-07 Commscope Inc. Of North Carolina Methods of automatically recording patching changes at passive patch panels and network equipment
US8992260B2 (en) 2009-10-16 2015-03-31 Adc Telecommunications, Inc. Managed connectivity in electrical systems and methods thereof
US9810860B2 (en) 2009-10-16 2017-11-07 Commscope Technologies Llc Managed connectivity in fiber optic systems and methods thereof
US8596882B2 (en) 2009-10-16 2013-12-03 Adc Telecommunications, Inc. Managed connectivity in fiber optic systems and methods thereof
US9176294B2 (en) 2009-10-16 2015-11-03 Tyco Electronics Services Gmbh Managed connectivity in fiber optic systems and methods thereof
US9401552B2 (en) 2009-10-16 2016-07-26 Commscope Technologies Llc Managed connectivity in electrical systems and methods thereof
US9769939B2 (en) 2009-10-16 2017-09-19 Commscope Technologies Llc Managed connectivity in electrical systems and methods thereof
US9054440B2 (en) 2009-10-19 2015-06-09 Adc Telecommunications, Inc. Managed electrical connectivity systems
US9595797B2 (en) 2009-10-19 2017-03-14 Commscope Technologies Llc Managed electrical connectivity systems
EP2333691A1 (de) 2009-12-14 2011-06-15 KTS Kommunikationstechnik und Systeme GmbH System zur Lokalisierung eines Objekts mittels eines RFID-Transpondersystems
WO2011082971A1 (de) 2009-12-14 2011-07-14 Kts Kommunikationstechnik Und Systeme Gmbh Verbindungskabel zur elektrischen oder lichtwellenleiterverbindung zweier systemgeräte
US9804337B2 (en) 2010-02-12 2017-10-31 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9140859B2 (en) 2010-02-12 2015-09-22 Tyco Electronics Services Gmbh Managed fiber connectivity systems
US8690593B2 (en) 2010-02-12 2014-04-08 Adc Telecommunications, Inc. Managed fiber connectivity systems
US9417399B2 (en) 2010-02-12 2016-08-16 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9684134B2 (en) 2010-02-12 2017-06-20 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9632255B2 (en) 2010-02-12 2017-04-25 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
DE102010020694B4 (de) * 2010-05-17 2017-06-29 Tkm Telekommunikation Und Elektronik Gmbh System zur Zuordnung von Steckverbindern von Lichtwellenleiterkabeln zu Anschlusskupplungen in einer Verteilerkassette
DE102010020694A1 (de) 2010-05-17 2011-11-17 Tkm Telekommunikation Und Elektronik Gmbh System zur Zuordnung von Steckverbindern von Lichtwellenleiterkabeln zu Anschlusskupplungen in einer Verteilerkassette
US9678296B2 (en) 2010-06-23 2017-06-13 Commscope Technologies Llc Telecommunications assembly
US9341802B2 (en) 2010-06-23 2016-05-17 Commscope Technologies Llc Telecommunications assembly
US9170392B2 (en) 2010-06-23 2015-10-27 Tyco Electronics Services Gmbh Telecommunications assembly
US8565572B2 (en) 2010-06-23 2013-10-22 Adc Telecommunications, Inc. Telecommunications assembly
US8696369B2 (en) 2010-09-09 2014-04-15 Adc Telecommunications, Inc. Electrical plug with main contacts and retractable secondary contacts
US9697724B2 (en) 2010-09-22 2017-07-04 Hubbell Incorporated Transmission line measuring device and method for connectivity and monitoring
US9767685B2 (en) 2010-09-22 2017-09-19 Hubbell Incorporated Transmission line measuring device and method for connectivity and monitoring
US9928730B2 (en) 2010-09-22 2018-03-27 Hubbell Incorporated Transmission line measuring device and method for connectivity and monitoring
US9418256B2 (en) 2010-10-20 2016-08-16 Panduit Corp. RFID system
US9047581B2 (en) 2010-10-20 2015-06-02 Panduit Corp. RFID system
US8816857B2 (en) 2010-10-20 2014-08-26 Panduit Corp. RFID system
US8992261B2 (en) 2010-10-22 2015-03-31 Adc Telecommunications, Inc. Single-piece plug nose with multiple contact sets
US8715012B2 (en) 2011-04-15 2014-05-06 Adc Telecommunications, Inc. Managed electrical connectivity systems
US9759874B2 (en) 2011-04-15 2017-09-12 CommScope Technologies, LLC Managed fiber connectivity systems
US9147983B2 (en) 2011-04-15 2015-09-29 Adc Telecommunications, Inc. Managed electrical connectivity systems
US9502843B2 (en) 2011-04-15 2016-11-22 Commscope Technologies Llc Managed electrical connectivity systems
US8944856B2 (en) 2011-04-15 2015-02-03 Adc Telecommunications, Inc. Managed electrical connectivity systems
US8757895B2 (en) 2011-04-15 2014-06-24 Adc Telecommunications, Inc. Managed fiber connectivity systems
US9244229B2 (en) 2011-04-15 2016-01-26 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9064022B2 (en) 2011-05-17 2015-06-23 Adc Telecommunications, Inc. Component identification and tracking system for telecommunication networks
US9093796B2 (en) 2012-07-06 2015-07-28 Adc Telecommunications, Inc. Managed electrical connectivity systems
US9437990B2 (en) 2012-07-06 2016-09-06 Commscope Technologies Llc Managed electrical connectivity systems
US9219543B2 (en) 2012-07-11 2015-12-22 Commscope Technologies Llc Monitoring optical decay in fiber connectivity systems
US9453971B2 (en) 2012-07-11 2016-09-27 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9470742B2 (en) 2012-08-03 2016-10-18 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9477921B2 (en) 2012-08-08 2016-10-25 Harting Electric Gmbh & Co. Kg Electrical connector housing having an RFID transponder
DE102012107270A1 (de) * 2012-08-08 2014-02-13 Harting Electric Gmbh & Co. Kg Steckverbinder-Gehäuse mit einem RFID-Transponder
US9203198B2 (en) 2012-09-28 2015-12-01 Commscope Technologies Llc Low profile faceplate having managed connectivity
US9525255B2 (en) 2012-09-28 2016-12-20 Commscope Technologies Llc Low profile faceplate having managed connectivity
US9563832B2 (en) 2012-10-08 2017-02-07 Corning Incorporated Excess radio-frequency (RF) power storage and power sharing RF identification (RFID) tags, and related connection systems and methods
US8991690B2 (en) 2012-11-16 2015-03-31 Tyco Electronics Uk Ltd. System and method for providing power and communication link for RFID managed connectivity using removable module
US9722367B2 (en) 2012-11-16 2017-08-01 Commscope Connectivity Uk Limited Method and system for performing a single localized read transaction in which multiple RFID tags are read
US9130318B2 (en) 2012-11-16 2015-09-08 Tyco Electronics Uk Ltd. Localized reading of RFID tags located on multiple sides of a port from a single side using RFID coupling circuit and portable RFID reader
US9735523B2 (en) 2013-02-05 2017-08-15 Commscope Connectivity Uk Limited Optical assemblies with managed connectivity
US9379501B2 (en) 2013-02-05 2016-06-28 Commscope Technologies Llc Optical assemblies with managed connectivity
US9778424B2 (en) 2013-02-05 2017-10-03 Commscope Technologies Llc Optical assemblies with managed connectivity
US9285552B2 (en) 2013-02-05 2016-03-15 Commscope Technologies Llc Optical assemblies with managed connectivity
US9423570B2 (en) 2013-02-05 2016-08-23 Commscope Technologies Llc Optical assemblies with managed connectivity
WO2014199136A1 (en) * 2013-06-12 2014-12-18 Tyco Electronics Uk Ltd. Flexible rfid tag assembly
US9798096B2 (en) 2014-02-07 2017-10-24 Commscope Technologies Llc Managed fiber connectivity systems
US9500814B2 (en) 2014-03-26 2016-11-22 Commscope Technologies Llc Optical adapter module with managed connectivity
WO2016174097A1 (de) * 2015-04-28 2016-11-03 Leopold Kostal Gmbh & Co Kg Bediensystem für ein kraftfahrzeug

Also Published As

Publication number Publication date Type
EP1543685B1 (de) 2010-07-14 grant
DE50312890D1 (de) 2010-08-26 grant
CA2499803A1 (en) 2004-04-08 application
CN100562138C (zh) 2009-11-18 grant
EP1543685A2 (de) 2005-06-22 application
JP2006500838A (ja) 2006-01-05 application
RU2289889C2 (ru) 2006-12-20 grant
RU2005108037A (ru) 2005-09-10 application
WO2004030154A3 (de) 2004-05-27 application
WO2004030154A2 (de) 2004-04-08 application
CN1703916A (zh) 2005-11-30 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE102005025108B3 (de) Vorrichtung zum Testen einer Schutz-, Mess- oder Zähleinrichtung als Bestandteil einer Mittel- oder Hochspannungsanlage, insbesondere eines Netzschutzrelais, einer Generatorschutzeinrichtung, eines Stromzählers ect. in einer Mittel- oder Hochspannungsanlage
EP0434986A2 (de) Verfahren zur Inbetriebnahme einer an ein elektronisches Steuerungssystem angeschlossenen Baugruppe
DE10135980C1 (de) Anordnung zum Anschluß von dezentral und prozessnah angeordneten Feldgeräten an eine entfernte zentrale Einrichtung
CA2499803A1 (en) Arrangement for monitoring patch panels at distributor points in data networks
DE4443391A1 (de) System mit einer Mehrzahl von Schlössern
EP0485878A2 (de) Verfahren zur Ermittlung der Konfiguration von Meldern einer Gefahrenmeldeanlage
DE19701603A1 (de) Komponentenerkennungs- und Verwaltungssystem für Netzwerke, insbesondere für optische Netzwerke, Stecker mit Leiterkabel und Kupplungsbuchse sowie Verfahren zum Aufstellen eines kabelspezifischen Netzwerkplans
DE4323440A1 (de) Elektronisches Gerät, insbesondere Automatisierungsgerät
DE202006018448U1 (de) Elektrisches/elektronisches Installationsgerät
DE3740290A1 (de) Vorrichtung zum steuern und/oder regeln von prozessen
DE4335116A1 (de) Feldbussystem
DE19515633A1 (de) Elektroinstallation für ein Gebäude
US4127748A (en) Cable transfer panel
EP1099991A1 (de) Verfahren zur Konfiguration von Aufzugssteuerungen
EP1353412A2 (de) Modularer Steckverbinder
EP0776108A2 (de) Bussystem, insbesondere zur elektrischen Installation
DE3823925A1 (de) Anordnung zum pruefen peripherer anschlussbaugruppen eines kommunikationssystems
DE102006030706A1 (de) System und Verfahren zur Steuerung von busvernetzten Geräten über einen offenen Feldbus
US7252538B2 (en) Tracer lamp arrangement
EP0734186A2 (de) Verfahren zum Steuern eines Zugangsnetzes sowie Zugangsnetze und Vermittlungsstelle dafür
DE4306349C1 (de) Verteilereinrichtung, insbesondere für den Hauptverteiler von Fernsprech- und Datenleitungen
DE19630614A1 (de) Schaltanlage
DE19817073A1 (de) Vorrichtung zur Steuerung einer Mehrzahl von Beleuchtungselementen
DE3612034A1 (de) Modulares steuersystem mit busline
DE19710016C1 (de) Schaltschrank-Überwachungsanlage

Legal Events

Date Code Title Description
8100 Publication of the examined application without publication of unexamined application
8364 No opposition during term of opposition
8310 Action for declaration of annulment
8313 Request for invalidation rejected/withdrawn
8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: S-BG TELEPORT TECHNOLOGIEVERWALTUNGS GMBH, 39179 B

R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20130403