DE10235480A1 - Handheld biopsy unit for the removal of tissue, comprises at least one tensioning and launching unit, and a needle unit with an outer hollow needle and a hollow biopsy needle - Google Patents

Handheld biopsy unit for the removal of tissue, comprises at least one tensioning and launching unit, and a needle unit with an outer hollow needle and a hollow biopsy needle

Info

Publication number
DE10235480A1
DE10235480A1 DE2002135480 DE10235480A DE10235480A1 DE 10235480 A1 DE10235480 A1 DE 10235480A1 DE 2002135480 DE2002135480 DE 2002135480 DE 10235480 A DE10235480 A DE 10235480A DE 10235480 A1 DE10235480 A1 DE 10235480A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
biopsy
biopsy needle
needle
sampling
cutting
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE2002135480
Other languages
German (de)
Inventor
Norbert F. Heske
Thomas Heske
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Bard Dublin ITC Ltd
Original Assignee
Bard Dublin ITC Ltd
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Bard Dublin ITC Ltd filed Critical Bard Dublin ITC Ltd
Priority to DE2002135480 priority Critical patent/DE10235480A1/en
Priority claimed from CA2479349A external-priority patent/CA2479349C/en
Priority claimed from CA2771153A external-priority patent/CA2771153C/en
Publication of DE10235480A1 publication Critical patent/DE10235480A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B10/00Other methods or instruments for diagnosis, e.g. instruments for taking a cell sample, for biopsy, for vaccination diagnosis; Sex determination; Ovulation-period determination; Throat striking implements
    • A61B10/02Instruments for taking cell samples or for biopsy
    • A61B10/0233Pointed or sharp biopsy instruments
    • A61B10/0266Pointed or sharp biopsy instruments means for severing sample
    • A61B10/0275Pointed or sharp biopsy instruments means for severing sample with sample notch, e.g. on the side of inner stylet
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B10/00Other methods or instruments for diagnosis, e.g. instruments for taking a cell sample, for biopsy, for vaccination diagnosis; Sex determination; Ovulation-period determination; Throat striking implements
    • A61B10/02Instruments for taking cell samples or for biopsy
    • A61B10/0233Pointed or sharp biopsy instruments
    • A61B10/0283Pointed or sharp biopsy instruments with vacuum aspiration, e.g. caused by retractable plunger or by connected syringe
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B10/00Other methods or instruments for diagnosis, e.g. instruments for taking a cell sample, for biopsy, for vaccination diagnosis; Sex determination; Ovulation-period determination; Throat striking implements
    • A61B10/02Instruments for taking cell samples or for biopsy
    • A61B2010/0208Biopsy devices with actuators, e.g. with triggered spring mechanisms
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B17/00Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
    • A61B2017/0046Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets with a releasable handle; with handle and operating part separable

Abstract

A handheld biopsy device for the removal of tissue. A handheld biopsy device for the removal of tissue, comprises at least one first and second drive unit, at least one tensioning and launching unit in the form of a slide (28) for a biopsy needle unit. The launching unit has a spring acting on it, and the needle unit has an outer hollow needle (3) with a cutting blade (2) which is presharpened at the distal end, and a hollow biopsy needle. The latter is located in the outer hollow needle and has a space for removing tissue samples. A pressure source can be connected to the hollow biopsy needle, and the handle has a housing containing drive units and at least one cover (10). The pressure source is connected via a connection line inside the housing.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine Biopsievorrichtung, bestehend aus einem Handstück mit Antriebselementen, in das eine Biopsienadel eingelegt wird, wobei ein Teil des über das Handstück hinausragenden Teils der Biopsienadel mit seinem Probeentnahmeraum in das zu untersuchende Gewebe einschießbar ist und die zu untersuchende Gewebeprobe mittels Unterdruck in die Öffnung des Probeentnahmeraums eindringt und anschließend mittels einer längsbeweglichen Probeabtrenneinrichtung abgetrennt und in einem weiteren Schritt die Probe aus dem Probeentnahmeraum entnommen wird. The invention relates to a biopsy device, consisting of a handpiece with drive elements, in which a biopsy needle is inserted, wherein part of the projecting beyond the handle portion of the biopsy needle is einschießbar with its sampling space in the examined tissue and to be examined tissue sample by means of negative pressure in penetrating opening of the sampling chamber and subsequently separated by means of a longitudinally movable Probeabtrenneinrichtung and the sample is removed from the sampling area in a further step.
  • Aus der From the GMS 202 04363.0 GMS 202 04363.0 ist bereits ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Herausschneiden von Gewebe bekannt, bei der unter Vakuumeinfluss das Gewebe in einen Probeentnahmebereich der Biopsienadel angesaugt wird. a method and device for cutting of tissue has been known in which under vacuum influence the tissue is sucked into a sampling region of the biopsy needle. Bei dieser Einrichtung wird das Gewebe über die stumpfe Längskante des Probeentnahmeraums durch den Unterdruck angesaugt und das Gewebe dringt je nach Festigkeit unterschiedlich tief in den Probeentnahmeraum ein. In this device, the tissue over the blunt longitudinal edge of the sampling space is sucked by the negative pressure and the tissue penetrating depending on the strength of different depths by sampling a room. Da die Kanten des Probeentnahmeraums stumpf sind, wird das Gewebe gewissermaßen über die Kanten gebogen und soweit möglich in den Probeentnahmeraum eingezogen. Since the edges of the sampling area are blunt, the fabric is to some extent bent over the edges and as far as possible drawn into the sampling chamber. Das eigentliche Herausschneiden der Probe, die in den Probeentnahmeraum eingesaugt wird, erfolgt über eine die Biopsienadel außen umgebende Schneideinrichtung, die über den Probeentnahmeraum der Hohlnadel längsbeweglich rotierend geschoben wird. The actual cutting out the sample to be drawn into the sampling chamber, via a biopsy needle outwardly surrounding the cutting means, is slid over the sampling chamber of the hollow needle longitudinally movably in rotation. Die herausgetrennte Probe wird zunächst in der Nadel gelagert und mittels der Schneidhülse gehalten. The severed sample is first stored in the needle and held by means of the cutting sleeve. Nach Herausnahme der Nadel aus dem Gewebe und der danach folgenden Öffnung des Probeentnahmeraums wird die Probe herausgeblasen, indem der Vakuumerzeuger zum Erzeuger von Druckluft verwendet wird. After removal of the needle from the tissue and the then following opening of the sampling chamber the sample is blown out by the vacuum generator is used to producers of compressed air. Um in der Hohlnadel ein Vakuum zu erzeugen ist in das Handstück, in das die Hohlnadel verschiebbar integriert ist, eine über eine flexible Leitung mit einem im Handstück angeordneten Vakuumerzeuger verbunden. In order in the hollow needle a vacuum is to be generated in the handpiece, in which the hollow needle is slidably integrated, a connected via a flexible conduit having disposed in the handpiece vacuum generator.
  • Bei der bekannten Biopsieeinrichtung, dringt die zu entnehmende Gewebeprobe mit Druckunterstützung je nach Gewebestruktur unterschiedlich tief in den Probeentnahmeraum der Biopsienadel ein und wird anschließend mittels der Schneidkante an der Probeabtrenneinrichtung der Schneidhülse, die als koaxiale Hülse die Nadel umgibt, in Längsrichtung abgetrennt. In the known biopsy device, the tissue to be sampled sample with pressure support penetrates then separated depending on the tissue structure at different depths in the sampling chamber of the biopsy needle and by means of the cutting edge at the Probeabtrenneinrichtung the cutting sleeve surrounds a coaxial sleeve, the needle in the longitudinal direction. Bei normalem Gewebe arbeitet diese bekannte Methode zuverlässig. In normal tissue, this known method is reliable. Bei hartem und/oder zähem Gewebe ist hingegen die Probeentnahme nicht zufriedenstellend, da das Einlegen, bzw. Einziehen der Probe in den Probeentnahmeraum unvollständig ist. In hard and / or tough tissue, however, the sampling is not satisfactory, since the insertion or retraction of the sample is incomplete in the sampling space. Das Füllvolumen im Probeentnahmeraum genügt nicht den Anforderungen; The filling volume in the sampling area does not meet the requirements; der Grund hierfür könnte sein, dass bei zähem und/oder hartem Gewebe gewissermaßen die Längskanten des Probeentnahmeraums als Stütze für das Gewebe wirken und somit eine Brückenbildung eintritt. the reason for this could be that in a sense act with tough and / or hard tissue, the longitudinal edges of the sampling area as a support for the fabric and thus enters bridging.
  • Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, die Probeentnahme so zu gestalten, dass auch bei hartem und/oder zähem Gewebe die Probeentnahme den pathologischen Anforderungen in Bezug auf Größe und gewebearchitektonischem Aufbau entspricht, dh der Füllungsgrad des Probeentnahmeraums sollte stets gleichbleibend sein, unabhängig von der Struktur des Gewebes. The invention has for its object to design the sampling so that even with hard and / or tough tissue the sampling corresponds to the pathological requirements in terms of size and gewebearchitektonischem structure, ie, the degree of filling of the sampling area should always be constant, independent of the structure of the fabric. Weiterhin soll die Steuerung der Antriebe so gestaltet sein, dass sie den Steuer- und den Sicherheitsanforderungen genügt. Furthermore, the control of the drives should be designed so that it meets the control and safety requirements.
  • Die erfindungsgemäße Lösung besteht darin, dass durch kurzzeitiges, geringfügiges, mehrmaliges Vor- und Zurückbewegen der Biopsienadel ( The inventive solution is that (by a short, slightly, repeated advancement and retraction of the biopsy needle 2 2 ) während und/oder nach Öffnen des Probeentnahmeraums ( () During and / or after opening of the sampling chamber 71 71 ) die Längsseitenkanten des Probeentnahmeraums ) The longitudinal side edges of the sampling space 71 71 infolge des angelegten Unterdrucks in der Biopsienadel ( (Due to the applied vacuum in the biopsy needle 2 2 ) ein seitliches Auftrennen des Gewebes unterstützen und erst danach durch Betätigung der Abtrenneinrichtung die Probe vollständig herausgetrennt wird. ) Supporting a lateral separation of the tissue and only thereafter, the sample is completely separated out by actuation of the separating means.
  • Durch die kurzzeitige Vor- und Zurückbewegung der Biopsienadel wird das Gewebe unter Einfluss des Unterdrucks gegen die Schneidkante gezogen und dadurch ist infolge des hin und her bewegten Probeentnahmeraums ein seitliches Auftrennen des Gewebes gegeben, so dass das Gewebe nach dem Auftrennen leichter in den Probeentnahmeraum eingezogen werden kann. By briefly back and forth movement of the biopsy needle, the tissue is drawn against the cutting edge under the influence of the negative pressure and thereby a lateral separation of the fabric is given as a result of the reciprocating sampling chamber, so that the tissue to be retracted after the separation easier in the sampling chamber can. Der Füllungsgrad im Probeentnahmeraum ist dadurch auch bei hartem und/oder zähem Gewebe zuverlässig gegeben, dh die Gewebestruktur entspricht in Größe, Gewicht und in ihrer Struktur den geforderten Bedingungen. The degree of filling in the sampling space is reliably given by even in hard and / or tough tissue, ie, the tissue structure corresponds to the required conditions in size, weight and in structure. Die Rüttelbewegung kann je nach Konstruktion des Antriebes mit dem Öffnen beginnen und während des gesamten Öffnungsvorgangs andauern. The shaking motion may begin with the opening and persist during the entire opening process, depending on the drive construction. Dies begünstigt das Einlegen der Probe in den Probeentnahmeraum unter Vakuum, da das seitliche Auftrennen des Gewebes von distal nach proximal verläuft. This favors the insertion of the sample into the sampling space under vacuum as the lateral separation of the fabric extends from distal to proximal.
  • Aber auch ein kurzzeitiges Rütteln nach Öffnen des Probeentnahmeraums bringt die angestrebte Wirkung. But even a brief shaking after opening the sampling area brings the desired effect. Die Rüttelbewegung zum seitlichen Auftrennen des Gewebes kann auch während des Öffnens und danach erfolgen. The shaking motion for the lateral separation of the tissue may also take place during the opening and thereafter. Durch Ausbildung der Längskanten des Probeentnahmeraums zu Schneiden wird der Auftrennvorgang des Gewebes weiterhin verbessert. the unraveling of the fabric is further improved by forming the longitudinal edges of the sampling space to cutting.
  • Wird insbesondere während der Rüttelbewegung, bzw. während des gesamten Vorgangs der Probeentnahme zusätzlich Druck von innen oder von außen angelegt, so wird die Schnittwirkung der Schneidkante bzw. der Schneiden während der Rüttelbewegung zusätzlich verstärkt. Is particularly during the shaking, or in addition pressure is applied from the inside or from the outside during the whole process of sampling, the cutting action of the cutting edge or the cutting edges during the shaking movement is further enhanced. Dieser Außendruck kann zB durch Anpressen des Ultraschallkopfes oder sonstiger Kompressionseinrichtungen erzeugt werden. This external pressure can be produced for example by pressing the ultrasound head or other compression means.
  • Da es sich bei den Biopsienadeln um Einmalartikel (Wegwerfteile) handelt, muss die Ausbildung der Schneidkanten kostengünstig und einfach sein. Since it is in the biopsy needles for non-recurring items (disposables), the formation of the cutting edges must be inexpensive and simple. Dies wird dadurch erreicht, dass ein Teil (T) der Wandstärke des Probeentnahmeraums zB herausgefräst oder sonstwie entfernt wird. This is achieved in that a part (T) of the wall thickness of the sampling chamber, for example, milled out or is otherwise removed. So wird der Innenradius durch eine senkrecht stehende Kante in den Außenradius überführt, dh die schneide wird durch die Außenwand und die Innenkante gebildet. Thus, the inner radius is transferred by a perpendicular edge in the outer radius, that is, the cutting edge is formed by the outer wall and the inner edge.
  • Der Hub sowie die Anzahl der Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen der Biopsienadel ist über programmierbare Vorgaben im Mikroprozessor einstellbar um optimale Ergebnisse zu erhalten. The stroke and the number of forward and backward movements of the biopsy needle can be adjusted to obtain programmable microprocessor requirements in optimal results. Im Allgemeinen hat sich ein Hub von 2 mm und eine 5-fache Rüttelbewegung bewährt. In general, a stroke of 2 mm and a 5-fold shaking has proved.
  • Die Rüttelbewegung selbst wird dadurch erzeugt, dass der Antriebsmotor für die Schneidhülse und das Spannen der Spannvorrichtung dazu benutzt wird, über die Gewindehülse der Schneideinrichtung den Biopsienadelträger und darüber den Spannschlitten gegen eine kurze Spiralfeder zu ziehen, die zwischen dem Basisblock und dem Spannschlitten angeordnet ist. The shaking movement itself is generated by the drive motor for the cutting sleeve and the clamping of the clamping device is used to pull the biopsy needle carrier and above the clamping slide against a short spiral spring on the threaded sleeve of the cutting device which is disposed between the base block and the clamping slide.
  • Sobald das Zahnrad der Gewindespindel jedoch gegen die Gewindespindelmutter anläuft, wird die Drehrichtung des Motors umgesteuert und die Spiralfeder drückt den Spannschlitten zurück. However, once the gear wheel of the threaded spindle starts against the threaded spindle nut, the rotational direction of the motor is reversed and the coil spring pushes the clamping slide. Ein mit der Schneidhülse verbundenes Rohr, dessen Bund an einer Halterung zu Anlage kommt sargt dafür, dass die Schneidhülse nicht beliebig nach rechts wandern kann (Öffnungsstellung), sondern diese Zugbewegung eingeleitet wird. A problem associated with the cutting sleeve pipe, the collar comes to a bracket for investment sargt that the cutting sleeve can not arbitrarily move to the right (open position), but this pulling movement is initiated. Eine 5-malige Wiederholung der Vor- und Rückwärtsbewegung um 2 mm hat sich als besonders vorteilhaft erwiesen. A 5-fold repetition of the forward and backward movement about 2 mm has proved to be particularly advantageous.
  • Durch diese einfache Konstruktion kann der Antriebsmotor für das Öffnen und Schließen der Schneidhülse, sowie für das Spannen der Biopsienadel für die Rüttelbewegung genutzt werden, was nicht nur die Einsparung weiterer Antriebsaggregate bedeutet, sondern auch eine gedrängte Bauweise zuläßt. This simple design of the drive motor can be used for opening and closing the cutting sleeve, and for chucking the biopsy needle for the shaking, which means not only saving further drive units, but permits a compact construction.
  • Die Steuerung der Antriebsmotoren durch Geber, die auf den Antriebsmotoren angeordnet sind und die Signale an einen programmierbaren Mikroprozessor liefern ist deshalb besonders geeignet, weil die zeitliche Folge und die Längenbewegung der einzelnen Aggregate von Vakuum-/Druckerzeuger oder Schneidhülse durch Zählvorgang exakt gesteuert werden kann. The control of the drive motors by sensors, which are arranged on the drive motors and supply the signals to a programmable microprocessor is particularly suitable because the timing and the length of movement of the individual aggregates of vacuum / pressure generator or cutting sleeve by counting process can be accurately controlled. Diese Umdrehungs-Zählvorgangssteuerung ist auch deshalb besonders vorteilhaft, weil sowohl Vorwärts- als auch Rückwärtsbewegung der einzelnen Elemente durch Umsteuerung der Antriebsmotoren machbar sind. This revolution Zählvorgangssteuerung is also particularly advantageous because both forward and backward movement of the individual elements by reversing the drive motors are feasible. Lediglich beim Spannvorgang der Biopsienadel, der über den Antriebsmotor für die Schneideinrichtung erfolgt, wird die Positionsmessung über Fotozellen dem Mikroprozessor mitgeteilt. Only during the tensioning operation of the biopsy needle, which is done via the drive motor for the cutting device, the position measurement by photocells the microprocessor is notified.
  • Aus Sicherheitsgründen sind die Programmschritte „Spannen" und „Auswurf der Probe" mit einer Verzögerungsschaltung versehen. For safety reasons the program steps "Clamp" and "ejection of the sample" with a delay circuit are provided. Somit muss der Aufruf dieser Programmschritte bewusst eingeleitet werden. Thus, the call to this program steps must be consciously initiated.
  • Beim Schließen der Schneidhülse wird diese ca. 2 mm über die Schließposition hinaus zur Nadelspitze hin bewegt um anschließend zurück in die Schließposition gefahren zu werden. When closing of the cutting sleeve, it is about 2 mm about the closing position moves beyond the needle tip to be subsequently moved back to the closed position. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gewebefasern vollständig durchtrennt werden und nicht in den Hohlraum zwischen Biopsienadelspitze und Schneidhülse eingeklemmt werden. This ensures that the tissue fibers are completely severed and are not trapped in the cavity between the biopsy needle tip and the cutting sleeve.
  • Nachfolgend ist ein Ausführungsbeispiel an Hand von Zeichnungen näher beschrieben. An exemplary embodiment of drawings is described in detail. Es zeigt: It shows:
  • 1 1 Biopsievorichtung mit geöffnetem Gehäusedeckel (perspektivisch) Biopsievorichtung with the housing cover open (in perspective)
  • 2 2 Handstück mit den darin angeordneten Teilen der Biopsievorrichtung (ohne Gehäuseboden und Deckel) und austauschbare Biopsieeinheit; Handpiece having disposed therein portions of the biopsy device (without the housing base and lid) and replaceable biopsy unit; (perspektivisch abgehoben) (Perspective lifted)
  • 3 3 Längsschnitt A–A durch die Biopsienadel in Longitudinal section A-A through the biopsy needle in 1 1
  • 3a 3a Längsschnitt A–A durch die Biopsienadel in Longitudinal section A-A through the biopsy needle in 1 1 (wie (as 3 3 ) proximaler Teil (vergrößert) ) Proximal portion (enlarged)
  • 3b 3b Vergrößerung des Ausschnitts A in Enlargement of the section A in 3a 3a
  • 3c 3c Vergrößerung des Ausschnitts B in Enlargement of the section B in 3a 3a
  • 4 4 Querschnitt B–B in Cross section B-B in 3 3 (linker Gehäuseteil} (Left housing member}
  • 5 5 Querschnitt C–C in Cross-section C-C in 3 3 (rechter Gehäuseteil) (Right housing part)
  • 6 6 rechter Gehäuseenddeckel (Innenseite) mit integriertem Mikroschalter Gehäuseenddeckel right (inside) with integrated micro-switches
  • 7 7 Vorderseite des Bedienungspanels Front of the operation panel
  • 8a 8a Basisblock in X-Achse gesehen von vorne (perspektivisch) Basic block in the X-axis viewed from the front (in perspective)
  • 8b 8b Basisblock in X-Achse gesehen von hinten (perspektivisch) Basic block in the X axis seen from behind (in perspective)
  • 9a 9a Gehäusefeste Einheiten der Biopsievorrichtung ohne Gehäusedeckel und Boden im ungespannten Zustand Housing Fixed units of the biopsy device without a housing cover and base in the unstressed state
  • 9b 9b Verrasteinrichtung im ungespannten Zustand (Schnitt A – A) Locking means in the unstressed state (section A - A)
  • 10a 10a Wie As 9 9 , jedoch Spannschlitten in gespannter Position But clamping slide in the cocked position
  • 10b 10b Wie As 9a 9a , jedoch in verriegeltem Zustand However, in the locked state
  • 11a 11a Biopsienadelspitze Seitenansicht Biopsy needle tip side view
  • 11b 11b Längsschnitt durch Longitudinal section through 11a 11a (Probeentnahmeraum geöffnet) (Sampling space open)
  • 11c 11c Wie As 11b 11b , jedoch (Probeentnahmeraum halb geöffnet) (Open space sampling half), but
  • 11d 11d Wie As 11b 11b (Probeentnahmeraum mittels Schneidhülse verschlossen) (Sampling chamber by means of cutting sleeve sealed)
  • 11e 11e Schnitt A–A in Section A-A in 11a 11a
  • 11f 11f Schnitt B–B in Section B-B in 11a 11a
  • 11g 11g Vergrößerung der Schnittkante bei A Increase of the cutting edge at A
  • 12 12 Biopsienadelträger mit eingepresster Biopsienadel/Schneidhülse und Kunststoffteil (von unten, um ca. 90° gedreht, perspektivisch) Biopsy needle carrier with pressed biopsy needle / cutting sleeve and plastic part (from bottom to rotate about 90 °, in perspective)
  • 13 13 Vakuum-/Druckvorrichtung, Einbau und Antrieb (von hinten gesehen, perspektivisch) Vacuum / pressure device, installation and drive (seen from behind, in perspective)
  • 14a 14a Vakuum-/Druckvorrichtung mit auf den Spritzenboden aufgesetzten Kolben (Ausgangsstellung für Vakuumerzeugung und Endstellung für Druckerzeugung, teilweise aufgeschnitten) Vacuum / pressure device placed on the syringe bottom flask (starting position for vacuum generation and end position for pressure generation, partially cut away)
  • 14b 14b Vakuum-/Druckvorrichtung mit zurückgezogenem Kolben; Vacuum / pressure device with the piston retracted; Endstellung des Vakuumhubs (teilweise aufgeschnitten) Vakuumhubs end position of the (partially cut away)
  • 14c 14c Freigabe der Belüftungsbohrung;(Spritzenkolben über Belüftungsbohrung zurückgefahren; Druckausgleichsstellung, teilweise aufgeschnitten} retracted (syringe piston via vent hole;; release of the vent hole pressure-compensating position, partially cut}
  • 14d 14d Schnitt A – A durch die Gewindespindel in Section A - A through the threaded spindle 14c 14c
  • 15 15 Basisblock und Biopsienadel/Schneidhülse, vorbereitet für die Bestückung mit Fotozellen und Mikroschalter für die Ist Wert-Erfassung Basic block and biopsy needle / cutting sheath, prepared for assembly with photocells and micro switches for the actual value acquisition
  • Im Gehäuseinnenraum eines Handstückes In the housing interior of a handpiece 1 1 sind alle für die Durchführung einer Vakuumbiopsie erforderlichen Vorrichtungen integriert ( are all necessary for carrying out a vacuum-assisted biopsy devices integrated ( 1 1 ), so dass keine Kabel oder Leitungen vom Gehäuse des Handstücks zu weiteren externen Versorgungsvorrichtungen erforderlich sind. So that any cables or wires from the housing of the handpiece to another external supply devices are required). Das Handstück The handpiece 1 1 stellt somit eine komplette Vakuumbiopsievorrichtung dar, die nach allen Richtungen frei beweglich ist. thus a complete vacuum biopsy device, which is freely movable in all directions. Aus dem distalen Gehäuseenddeckel From the distal Gehäuseenddeckel 6 6 ragt der distale Teil der hohlen Biopsienadel projecting the distal portion of the hollow biopsy needle 2 2 mit der sie koaxial umgebenden Schneidhülse with which it coaxially surrounds the cutting sleeve 3 3 heraus, der zur Entnahme der Gewebeprobe verwendet wird. which is used for removal of the tissue sample out. Meist wird zu Beginn der Biopsie eine Koaxialkanüle in das Gewebe gesetzt, in die dieser Teil der Biopsienadel Usually a coaxial cannula is placed into the tissue at the beginning of the biopsy, in which this part of the biopsy needle 2 2 mit Schneidhülse with cutting sleeve 3 3 eingebracht wird. is introduced. Außerhalb des rechten proximalen Gehäuseenddeckels Outside the right proximal Gehäuseenddeckels 7 7 ist ein Verbindungselement a connecting element 4 4 geführt, zB ein durchsichtiger, flexibler Schlauch, der die parallel zur Biopsienadel angeordnete Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung performed, for example, a transparent, flexible hose which is arranged parallel to the biopsy needle vacuum / pressure generating device 5 5 mit dem Innenhohlraum der Biopsienadel with the internal cavity of the biopsy needle 2 2 verbindet. combines. Das hohle Verbindungselement The hollow connecting member 4 4 ist in unmittelbarer Nähe des Gehäuseenddeckels is very close to the Gehäuseenddeckels 7 7 angeordnet. arranged. Die in einem Biopsienadelträger In a biopsy needle carrier 37 37 angeordnete Biopsienadel mit Schneidhülse und weiteren Elementen bildet mit dem Verbindungselement arranged biopsy needle with cutting sleeve and additional elements forming with the connecting element 4 4 und der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung and the vacuum / pressure generating device 5 5 ein leicht nach oben herausnehmbares sowie einlegbares Element an easily removable upwards and insertable member 20 20 , das nach Bedarf gewechselt wird ( That is changed as needed ( 2 2 ). ). Hierzu wird der Gehäusedeckel For this purpose, the housing cover 10 10 geöffnet. open. Wie insbesondere Specifically, as 2 2 zeigt, lässt sich die Biopsievorrichtung in Teile, die fest mit dem Gehäuse verbunden sind (desinfizierte Teile), und in ein herausnehmbares Element shows, the biopsy device can in parts which are fixedly connected to the housing (disinfected parts), and a removable element 20 20 (steriler Teil)) gliedern. (Sterile part)) are divided. Während die mit dem Gehäuse fest verbundenen Teile lediglich desinfiziert werden, wird das herausnehmbare Element While the integral with the housing parts are merely disinfected, the removable element is 20 20 steril verpackt angeliefert und je nach Bedarf, vor allem bei jedem neuen Patienten, erneuert. sterile packaging delivered and, as required, especially for each new patient, renewed.
  • Im nachfolgend beschriebenen Ausführungsbeispiel ist die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung parallel zur Biopsienadel angeordnet. In the embodiment described below, the vacuum / pressure generating device is disposed parallel to the biopsy needle. Im Rahmen der Erfindung kann jedoch die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung auch in der Achse der Biopsienadel oder des Handstücks liegend angeordnet sein; In the present invention, however, the vacuum / pressure generating means may be arranged to lie in the axis of the biopsy needle or of the handpiece; auch bedarf es keines eigenen Verbindungselementes, wenn sie zB unmittelbar auf das Ende der Biopsienadel aufgesetzt ist. Also, there is no need for own connection member when it is for example placed directly on the end of the biopsy needle.
  • Zwischen dem linken und dem rechten Gehäuseenddeckel Between the left and right Gehäuseenddeckel 6 6 , . 7 7 befindet sich ein Gehäuseunterteil There is a housing bottom 9 9 und ein in den Gehäuseenddeckeln schwenkbar gelagerter Gehäusedeckel and a pivotally mounted in the housing cover Gehäuseenddeckeln 10 10 mit einem Verschlussriegel with a locking latch 11 11 . , Über Zuganker oder Schrauben, die teilweise in einen Basisblock Tie rods or screws, some of the basic block in a 8 8th eingeschraubt sind, wird der Gehäuseunterteil are screwed, the lower housing part is 9 9 zwischen die Gehäuseenddeckel between the Gehäuseenddeckel 6 6 , . 7 7 eingeklemmt, bzw. mit dem Basisblock clamped with the base block and 8 8th verbunden. connected. Der Gehäusedeckel The housing cover 10 10 ist über eine in den Gehäuseenddeckeln is an in Gehäuseenddeckeln 6 6 , . 7 7 befestigte Achse schwenkbar verbunden. fixed axle pivotally connected. Der Gehäusedeckel The housing cover 10 10 wird vor dem Betrieb der Biopsieeinrichtung geschlossen; is closed before the operation of the biopsy device; die Innenkontur des Gehäusedeckels entspricht der Außenkontur des später genauer beschriebenen Biopsienadelträgers the inner contour of the housing cover corresponds to the outer contour of the biopsy needle carrier described in more detail later 37 37 . , Etwa im Zentrum des Gehäuseinnenraumes, ist der Basisblock Approximately in the center of the housing chamber, the base block 8 8th angeordnet, der mit dem Gehäuseunterteil zB über Fixierelemente und/oder über eine Schraubverbindung fest verbunden ist. arranged which is firmly connected to the housing lower part, for example via fixing elements and / or via a screw connection. Mit dem Basisblock With the base block 8 8th , der sich nicht nur in der Längsachse von der Mitte nach links, sondern auch über die gesamte Querfläche erstreckt, sind die Antriebselemente für die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung , Which extends not only in the longitudinal axis from the center to the left, but also over the entire transverse surface, the driving elements for the vacuum / pressure generating device 5 5 , die Schneidhülse , The cutting sleeve 3 3 und die Spanneinrichtung für den Spannschlitten and the clamping device for the clamping slide 28 28 , auf dem der Biopsienadelträger On which the biopsy needle carrier 37 37 aufgesetzt ist, verbunden. is attached, respectively. Weiterhin weist der Basisblock Further, the base block 8 8th eine nach oben offene Halterung an upwardly open holder 36 36 für die Biopsienadel/Schneidhülse und ein weiteres Einlegeelement for the biopsy needle / cutting sheath and another insertion element 62 62 für die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung auf. for the vacuum / pressure generating device.
  • Zui Beschreibung der Lage der einzelnen Elemente, sowie der Lage der Einzelteile, insbesondere im Gehäuseinnenraum, wurde in Zui description of the location of each item, as well as the position of the individual parts, especially in the housing interior, was in 1 1 ein Koordinatenkreuz eingezeichnet, wobei der Koordinatenmittelpunkt des Koordinatensystems im Zentrum des Basisblocks a coordinate system drawn in, the coordinate center of the coordinate system in the center of the base block 8 8th ( ( 1 1 ) liegt. ) lies. Danach gelten für die nachfolgende Beschreibung und für die Ansprüche für die Richtungsangaben in Richtung der X-Achse gesehen als links (distal) und entgegengesetzt der X-Achse gesehen als rechts (proximal). After that apply to the following description and the claims of the direction information in the direction of the X axis seen as the left (distal) and opposite to the X-axis regarded as the right (proximal). Für die übrigen Koordinaten gilt in Richtung der Y-Achse als oben, entgegensetzt der Y-Achse als unten und in Richtung der Z-Achse als hinten und entgegengesetzt der Z-Achse als vorne ( For the other coordinates of the Y axis is considered in the direction as above, opposes the Y-axis as below and in the direction of the Z-axis as the rear and opposite to the Z-axis than at the front ( 1 1 ). ). Das Koordinatensystem teilt den Geäuseinnenraum und die übrigen Bezüge also in links und rechts, in vorn und hinten sowie oben und unten auf. The coordinate system divides the Geäuseinnenraum and the other covers so on in left and right, in front and rear, top and bottom.
  • Unter Bezug auf diese Festlegungen befinden sich etwa im unteren, vorderen, linken Gehäuseteil des Gehäuseinnenraumes die gemeinsamen Antriebseinrichtungen Referring to these definitions are located approximately in the lower, front, left housing portion of the housing chamber, the common drive means 106 106 für die Spanneinrichtung und die Schneidhülse sowie im unteren, hinteren, linken Gehäuseteil die Antriebseinrichtung for the clamping device and the cutting sleeve and in the bottom, rear, left housing part, the drive means 105 105 ( ( 13 13 ) für die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung ) For the vacuum / pressure generating device 5 5 . , Im unteren, rechten Teil ist die Energieversorgung für die Antriebsmotoren und die sonstige Elektrik untergebracht, wie zB für die Steuerund/oder Überwachungselemente; In the lower right part of the energy supply for the drive motors and other electrical equipment is housed, such as for the control and / or monitoring elements; vorzugsweise werden hierfür Batterien oder ein Akku Preferably, this battery or a battery 111 111 , zB eine 7,2V-Lithium-Ionen-Batterie, 1 Ah verwendet. , For example, uses a 7.2 V lithium ion battery 1 Ah. Der vordere, rechte, obere, über dem Batterieraum liegende Gehäuseinnenraum wird weitgehend für den Spannschlitten The forward, right, upper, which is above the battery chamber housing interior space is substantially in the clamping slide 28 28 mit Verriegelungsteil genutzt ( used with locking part ( 5 5 ); ); der mit einem Block with a block 26 26 , der Teil des Basisblocks , The portion of the base block 8 8th ist, verbunden ist. is is connected. Der Batterieraum ist nach oben durch eine Trennplatte The battery compartment is at the top by a separating plate 114 114 abgedichtet. sealed.
  • Im obersten, vorderen Teil des Gehäuseinnenraums ist ein in die U-förmige, nach oben offene Einlegehalterung On the top front portion of the housing interior is in the U-shaped, upwardly open insert holder 36 36 des Basisblocks the base block 8 8th und in die nach oben zeigenden, beidseitig des Spannschlittens and in the upwardly facing both sides of the tension slide 28 28 angeordnete Lasche arranged tab 40 40 einlegbarer und herausnehmbarer Biopsienadelträger insertable and removable biopsy needle carrier 37 37 , in dem die Biopsienadel/Schneidhülseneinheit mit Antriebsteilen drehbar gelagert ist, der über nahezu die gesamte Länge des Handstücks reicht, angeordnet. In which the biopsy needle / cutting sleeve assembly is rotatably mounted with drive parts which extends over almost the entire length of the handpiece are arranged. Der Biopsienadelträger ist, wie später beschrieben, mittels des Spannschlittens längsverschieblich. The biopsy needle carrier, as described later, a longitudinally displaceable manner by means of the tensioning carriage. Dies bedeutet, in nicht gespanntem Zustand liegt die linke Stirnfläche des Biopsienadelträgers This means in non-tensioned state is the left end surface of the biopsy needle carrier 37 37 nahezu am linken Gehäuseenddeckel almost at the left Gehäuseenddeckel 6 6 an, in gespanntem Zustand die rechte Stirnfläche am rechten Gehäuseenddeckel to, in the tensioned state, the right end surface at the right Gehäuseenddeckel 7 7 . , „Nahezu der gesamten Länge„ bedeutet, dass der Biopsienadelträger mindestens um den Betrag kürzer ist, als der Gehäuseinnenraum für den Spannvorgang benötigt wird. "Almost the entire length" means that the biopsy needle carrier is shorter at least by the amount, than the housing interior space is required for the clamping process. Beträgt der Spannweg des Spannschlittens zB 20 mm so muss sich der Biopsienadelträger mindestens um diesen Betrag verschieben lassen. If the clamping path of the clamping slide, for example, 20 mm so the biopsy needle carrier must be at least move by that amount. Im Allgemeinen liegt der Spannweg zwischen 15 und 25 mm, je nach verwendeter Biopsienadel. In general, the tensioning distance is between 15 and 25 mm, depending on the biopsy needle. Daher ist es zweckmässig, den Innenraum auf den größtmöglichen Spannweg plus einige mm auszulegen. Therefore, it is expedient to design the interior plus the maximum clamping stroke a few mm.
  • Die Spannvorrichtung (rechts, vorn liegend) selbst, besteht aus einem auf einem Bolzen The tensioning device (right, front lying) itself consists of a bolt on a 30 30 geführten Spannschlitten guided clamping slide 28 28 , wobei der Bolzen in den Block Wherein the bolt into the block 26 26 des Basisblocks the base block 8 8th einschraubbar ist. can be screwed. Der Bolzen The bolt 30 30 wird proximalseitig von einer Spiralfeder is the proximal side by a coil spring 31 31 umgeben. surround. Auf der distalen Seite des Spannschlittens ist eine weitere kurze Spiralfeder On the distal side of the tension slide is another short spiral spring 124 124 auf dem Bolzen on the stud 30 30 angeordnet. arranged. Diese kurze Spiralfeder stützt sich einerseits am Block This short spiral spring is supported at one end on block 26 26 und andererseits an einer Innenlippe and on the other hand to an inner lip 122 122 distalseitig im Spannschlitten ab. distal from the clamping slide. Auf der gegenüber liegenden Seite (proximalseitig) der Lippe des Spannschlittens stützt sich die Spiralfeder On the opposite side (proximal side) of the lip of the clamping slide, the spiral spring is supported 31 31 ab. from. Die Verrastvorrichtung (sh. insbesondere The latching device (see. In particular 9b 9b und and 10b 10b ) des Spannschlittens ist an dem Block ) Of the clamping carriage is secured to the block 26 26 befestigt . attached. Im oberen, hinteren, rechten Gehäuseinnenraum ist die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung 5 mit Teilen des Antriebs untergebracht; In the upper, rear, right interior of the housing, the vacuum / pressure generating device 5 is housed with parts of the drive; der Antriebsmotor mit Reduktionsgetriebe für die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung befindet sich im linken, unteren, hinteren Bereich des Gehäuseinnenraumes. the drive motor with reduction gear for the vacuum / pressure generating device is located in the lower left, rear portion of the housing interior.
  • Der Gehäusedeckel, das Gehäuseunterteil, die Gehäuseenddeckel sowie der Basisblock bestehen vorzugsweise aus Aluminium. The housing cover, the housing lower part, the Gehäuseenddeckel and the base block are preferably made of aluminum.
  • Das Handstück The handpiece 1 1 besteht, wie bereits beschrieben, aus einem Gehäuse, das aus einem Gehäuseunterteil consists, as already described, of a housing consisting of a housing lower part 9 9 mit seitlich unterschiedlich hochgezogenen Wänden, dem Gehäuseunterteil angepassten Gehäusedeckel fitted with laterally different raised walls, the lower housing part housing cover 10 10 mit längsverschieblichem Verschlussriegel with längsverschieblichem locking latch 11 11 und den beiden Gehäuseenddeckeln and the two Gehäuseenddeckeln 6 6 , und 7 gebildet wird. is formed and 7. FIG. Das Gehäuseunterteil ist mit den beiden Gehäuseenddeckeln über Zuganker oder Schrauben, zB aus Eisen verbunden, die teilweise unmittelbar in den Basisblock The lower housing part is connected to the two Gehäuseenddeckeln tie rods or screws, for example of iron, the part directly in the base block 8 8th eingeschraubt werden. be screwed. Das Gehäuse ist ca. 200 mm lang, die Gehäuseenddeckel haben etwa quadratischen Querschnitt, ca. 40 × 40 mm, ( The housing is approximately 200 mm long, the Gehäuseenddeckel have approximately square cross section, 40 × 40 mm, ( 2 2 ). ). Der Gehäusedeckel The housing cover 10 10 ist um eine Achse is about an axis 104 104 verschwenkbar, die in den Gehäuseenddeckeln pivoted, which in the Gehäuseenddeckeln 6 6 , . 7 7 befestigt ist; is attached; hierzu dienen in den Gehäuseenddeckeln die Bohrungen this serve in the Gehäuseenddeckeln the holes 14 14 . , Die Nase The nose 12 12 des Verschlussriegels the locking latch 11 11 ist in die Ausnehmung is in the recess 45 45 des Basisblocks the base block 8 8th zum Verschließen des Gehäusedeckels einschiebbar. insertable for closing the housing cover. Der linke Gehäuseenddeckel The left Gehäuseenddeckel 6 6 weist im oberen, vorderen Teil eine nach oben offene U-förmige Durchführung has in the upper front part of an upwardly open U-shaped passage 13 13 für den nach vorne herausragenden Teil der Biopsienadel/Schneidhülse for the outstanding forward part of the biopsy needle / cutting sleeve 2 2 , . 3 3 und der darauf angeordneten Führungsrolle and the guide roller arranged thereon 81 81 auf. on. Der hintere Gehäuseenddeckel The rear Gehäuseenddeckel 7 7 weist zwei nach oben offene, U-förmige Durchführungen has two upwardly open, U-shaped passages 15 15 , . 16 16 auf. on. Die Durchführung the implementation 15 15 korrespondiert mit der Durchführung corresponds to the implementation 13 13 ; ; sie nimmt das Ende des auf die hohle Biopsienadel aufgesetzten querschnittsrunden Kunststoffteils it receives the end of the patch to the hollow biopsy needle cross section round plastic part 47 47 auf. on. In die Durchführung In the implementation 16 16 wird ein Stutzen a nozzle 63 63 der Vakuum/Druckerzeugungsvorrichtung eingelegt ( the vacuum / pressure generating device inserted ( 2 2 ). ). Ein in das Kunststoffteil A in the plastic part 47 47 eingesetztes, weiteres Kunststoffteil employed, another plastic part 112 112 weist einen Zapfen includes a pin 17 17 auf, der zur Verbindung des Verbindungselements in which for the connection of the connecting element 4 4 mit dem Ausflussstutzen with the outflow fitting 64 64 der Vakuum /Druckerzeugungsvorrichtung dient. the vacuum / pressure generating device is used. Der Innenhohlraum der Biopsienadel ist über das ebenfalls hohle Verbindungselement The inner cavity of the biopsy needle is also on the hollow connecting element 4 4 durchgängig mit dem Hohlraum der Kolben-/Zylinderanordnung und dem Hohlraum der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung verbunden. continuously connected to the cavity of the piston / cylinder assembly, and the cavity of the vacuum / pressure generating device. Die Verbindungen sind derart gestaltet, dass in das System weder Luft von außen eindringen kann, noch bei Überdruck Luft nach außen ausströmen kann; The compounds are designed so that in the system can prevent air from the outside, nor can flow at elevated pressure air to the outside; die Verbindungsstellen sind also luftdicht. the joints are so airtight. Wie insbesondere Specifically, as 6 6 zeigt, ist in die Durchführung shows, in the implementation 16 16 des Gehäuseenddeckels the Gehäuseenddeckels 7 7 auf der unteren Seite ein Mikroschalter on the lower side, a microswitch 18 18 integriert, dessen Schaltstift integrated, the shift pin 19 19 in die Durchführung hinein ragt. protrudes into the bushing.
  • Sobald der Stutzen Once the socket 63 63 der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung in die Durchführung eingelegt wird und der Gehäusedeckel geschlossen ist, wird der Schaltstift the vacuum / pressure generating device is inserted into the passageway and the housing cover is closed, the switching pin is 19 19 des Mikroschalters the microswitch 18 18 nach unten gedrückt und der Mikroschalter pressed down and the microswitch 18 18 gibt die Stromzufuhr frei. releases the power supply. In die Durchführungen In the bushings 97 97 , . 98 98 des Gehäuseenddeckels können die Anschlüsse zum Anschluss eines Ladegerät eingebaut werden. Gehäuseenddeckels of the terminals can be installed for connecting a battery charger.
  • An der vorderen Seite des Gehäuseunterteils On the front side of the housing bottom 9 9 ist eine Fläche is a surface 113 113 für das an dem Gehäuse befestigte Bedienungspanel ( (For the control panel attached to the housing 7 7 ) mit den Bedien- und Überwachungselementen vorgesehen. ) With the controls and monitoring elements are provided. Das am Gehäuse zu befestigende Bedienungspanel To be fastened to the housing control panel 57 57 ist als eigenes Bauteil ausgebildet, das beispielsweise auf die Fläche is formed as a separate component, for example, on the surface 113 113 des Gehäuseunterteils of the housing base 9 9 aufgeklebt wird. is glued. Über Leitungen ist dieses Bedienungspanel Reconciliations this control panel 57 57 mit weiteren elektronischen Bauteilen, die im Gehäuse angeordnet sind, sowie mit der Stromversorgung verbunden. with further electronic components that are disposed within the housing and connected to the power supply. Von den mit dem Bedienungspanel verbundenen elektrischenlelektronischen Bauteilen ist insbesondere die in den Raum Of the connected to the control panel elektrischenlelektronischen components is in particular in the room 39 39 , der unterhalb der Abdeckung Which is below the cover 46 46 liegt, angeordnete Platine zu erwähnen. is to mention arranged board. Auf der Platine ist ein programmierbarer Mikroprozessor sowie weitere elektronische Bauteile angeordnet. On the board is a programmable microprocessor and other electronic components is arranged. Mittels des Mikroprozessors wird die später eingehend beschriebene halbautomatische Ablaufsteuerung gesteuert. By means of the microprocessor, the semi-automatic sequence control in detail described later is controlled. Das Bedienungspanel beinhaltet vor allem Schalter zum Bedienen und Dioden für die Kontrolle. The control panel includes mainly switches for operating and diodes for control. Aus einer Aussparung Of a recess 65 65 im Gehäuseunterteil und dem Bedienungspanel ragt die Betätigungstaste in the housing base and the control panel extends the operating button 88 88 für die mechanische Auslösung des gespannten Spannschlittens heraus; for the mechanical release of the tensioned tension slide out;
    Bei der Gestaltung der Bedien- und Überwachungselemente wurde darauf geachtet, dass zwischen dem Spannvorgang des Spannschlittens und dem Auslösen des Spannschlittens einerseits, und andererseits der Durchführung der Biopsie, wie dem Heraustrennen der Probe, sowie insbesondere der Probeentnahme durch Auswurf der Probe, unterschieden wird. In the design of the control and monitoring elements, care was taken that is, a distinction between the clamping operation of the clamping slide and the triggering of the tensioning carriage on the one hand, and on the other hand, the implementation of the biopsy, such as the cutting out of the sample, and in particular the sampling by ejection of the sample. Dementsprechend ist die Betätigungstaste Accordingly, the actuating button 88 88 (Auslöser} für den Spannschlitten nach rechts und die das Spannen des Spannschlittens auslösende Spanntaste (Shutter} for the clamping slide to the right and the tensioning of the tension slide triggering tension button 90 90 nach links gesetzt worden. been set to the left. Die für das Durchführen der Biopsie vorgesehene Programmtaste The time allotted for performing the biopsy program button 89 89 liegt mittig. is centered. Ebenfalls mittig liegen die Kontrollleuchten für Reset, Durchführung der Biopsie und Auswurf der Probe, nach Öffnen des Probeentnahmeraums. Also centrally located pilot lights for the reset, execution of the biopsy and expectoration of the sample, after opening of the sampling chamber. Durch Drücken der Programmtaste By pressing the program button 89 89 werden nach Einlegen des herausnehmbaren Elements after insertion of the removable element 20 20 und nach Schließen und Verriegeln des Gehäusedeckels sowie automatischer Einstellung der Grundstellung zwei Funktionen abgerufen, nämlich die Probeentnahme und der Probenauswurf. and accessed two functions to close and lock the housing cover as well as automatic adjustment of the home position, namely, the sampling and sample ejection. Nach Einlegen des herausnehmbaren Elements und Schließen des Deckels leuchtet kurzzeitig die Resetdiode After insertion of the removable element and closing the lid, the reset indicator lights up for a short time 91 91 gelb auf und während der Einstellung der Grundstellung blinkt sie; yellow on and while setting the home position, it flashes; nach der Einstellung der Ausgangsposition erlischt die Resetdiode. after setting the initial position, the reset diode is extinguished. Die Probeentnahmediode The sampling diode 92 92 (grün) und die Spanndiode (gelb) leuchten auf und zeigen an, dass der Bediener entweder die eine oder die andere Funktion abrufen kann. (Green) and the clamping diode (yellow) light up and indicate that the operator can either one or the other function call. Drückt er die Spanntaste pressing the tension button 90 90 , so wird der Spannschlitten , So the clamping slide 28 28 in Spannstellung gebracht und dort verriegelt. brought in clamping position and locked there. Um zu verhindern, dass die Spanntaste versehentlich gedrückt wird, ist sie mit einer Verzögerungsschaltung, ca. 1,2 Sekunden, ausgestattet. To prevent the tension button is pressed accidentally, it is with a delay circuit, approximately 1.2 seconds equipped. Während des Spannvorgangs blinkt die gelbe Spanndiode; At stressing the yellow chip flashes; nach Abschluss des Spannvorgangs leuchtet die Verriegelungsdiode (grün) auf; after completion of the clamping operation, the interlock diode (green) lights up; das Gerät, die Nadel, ist bereit um in das zu untersuchende Gewebe durch Auslösen mittels der Betätigungstaste the device, the needle is ready to enter the tissue to be examined by means of triggering of the actuating button 88 88 einschossen zu werden. to be einschossen. Nach dem Einschuss erlischt die Verriegelungsdiode und die Spanndiode (gelb) und die Probeentnahmediode (grün) leuchten auf. After the bullet interlock diode and the clamping diode (yellow) goes out and the sampling diode (green) light up. Beide Funktionen (Spannen oder Probeentnahme) können nun abgerufen werden. Both functions (tensioning or sampling) can now be accessed. Bei Drücken der Programmtaste Pressing the program button 89 89 wird der Biopsievorgang automatisch durchgeführt, wie später erläutert. the biopsy procedure is performed automatically, as discussed below. Es könnte aber auch erneut der Spannvorgang abgerufen werden. but it could also be called up again the clamping process. Bei Aufruf des Biopsievorgangs (Probeentnahme) läuft dieser automatisch ab. When you call the biopsy procedure (samplers) of these automatic. Nach Abschluss des Vorgangs erlischt die grüne blinkende Probeentnahmediode und die gelbe Auswurfdiode leuchtet auf. When completed, the green flashing sampling light is turned off and the yellow ejection diode lights up. Durch erneutes Drücken der Programmtaste wird der automatisierte Ablauf der Probeentnahme durchgeführt. the automated sequence of sampling is performed by pressing the program button. Nach Abschluss des Vorgangs erlischt die blinkende Auswurfdiode und die gelbe Resetdiode leuchtet auf, was bedeutet, dass das herausnehmbare Element When completed, the flashing discharge diode and the yellow reset indicator goes lights, which means that the removable element 20 20 entnommen werden kann, oder dass durch Drücken der Programmtaste das Gerät automatisch für die Entnahme einer weiteren Probe vorbereitet wird. can be removed, or that the device is automatically prepared for taking a further sample by pressing the program key. Es folgt dann wieder der Vorgang wie bereits beschrieben, Spannen usw. oder Probeentnahme. It then follows again the process as described above, margins, etc., or sampling. Beim Drücken der Programmtaste When you press the program button 89 89 zur Probeentnahme (zum Auswurf der Probe} ist eine Verzögerungsschaltung vorgesehen, um zu verhindern, dass bei versehentlichem Berühren der Programmtaste der Auswurf erfolgt, ohne dass die Nadel vorher herausgezogen wurde. (For sampling to the ejection of the sample} is a delay circuit is provided to prevent unintentional contact with the program key of the ejection is performed without the needle has been pulled out before.
  • Die Batterieladediode The battery charging diode 96 96 zeigt den Ladungszustand der Batterie, bzw. der Akkus an. indicates the state of charge of the battery, or batteries. Die Dioden sind, wie bereits beschrieben, so geschaltet, dass bei Durchführung des jeweils aufgerufenen Vorgangs die Diode blinkt und nach Abschluss des Vorgangs die Diode des Folgevorgangs aufleuchtet. The diodes are, as already described, connected so that when carrying out the process in each case called the flashes and lights up when finished the diode of the next process. Sofern zwei Möglichkeiten zur Auswahl stehen, leuchten beide Folgedioden auf. Unless two options to choose from, both a result diodes light up. Es ist dem Bediener dann freigestellt, welche Auswahl er trifft. It is then left up to the operator what choices he makes. Die Farben der Dioden sind so gewählt, dass Vorgänge im Gewebe grün angezeigt werden, während Vorgänge außerhalb durch die Farbe gelb angezeigt werden. The colors of the diodes are selected so that processes in the tissue are green, while operations are yellow outside through the paint. Bei der Funktion Spannen und Probeentnahme sind Verzögerungsschaltungen (zB 1,2 – 1,5 Sekunden) vorgesehen um sicherzustellen, dass der Vorgang bewusst aufgerufen wurde. In the function clamping and sampling, delay circuits (for example 1.2 - 1.5 seconds) is provided to ensure that the process has been deliberately invoked. Auf die Wirkungsweise und Steuerungsmöglichkeit im Einzelnen wird bei der Beschreibung des Ablaufvorgangs näher eingegangen. is discussed in more detail in the description of the process operation on the operation and control option in detail. Symbole (Pictogramme) auf dem Bord symbolisieren die einzelnen Vorgänge. Symbols (pictograms) on the board to symbolize the individual processes.
  • Eine perspektivische Darstellung des Basisblocks A perspective view of the base block 8 8th (von vorne in Richtung der X-Achse gesehen) zeigt shows (seen from the front in the direction of X-axis) 8a 8a ; ; den Basisblock the base block 8 8th von hinten in X-Achse zeigt shows from behind in the X-axis 8b 8b (beide Darstellungen perspektivisch). (Both representations in perspective). Der Basisblock The base block 8 8th lässt sich in Längsrichtung gesehen in zwei Hälften gliedern; can be divided in the longitudinal direction into two halves; der vordere Teil dient der Befestigung des gemeinsamen Antriebs für Schneidhülse und Spannschlitten sowie in seinem oberen Teil der Lagerung des Biopsienadelträgers ( the front part serves to fasten the common drive for the cutting sleeve and the clamping slide, as well as (in its upper part, the storage of the biopsy needle carrier 8a 8a ); ); der rückwärtige Teil dient der Befestigung des Antriebs für die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung sowie der Lagerung einer Seite der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung ( the rear part serves for fastening the drive for the vacuum / pressure generating means as well as the mounting of a side of the vacuum / pressure generating device ( 8b 8b ). ). Zwischen den beiden Antriebsmotoren Between the two drive motors 21 21 , . 58 58 , unter der Mittelrippe Under the midrib 87 87 ist eine zentrale Elektronikplatine in dem darunter liegenden Raum is a central electronic board in the underlying space 39 39 angeordnet. arranged. Der Basisblock The base block 8 8th weist in seinem linken, vorderen Teil einen U-förmigen Raum has in its left front portion of a U-shaped space 24 24 auf, in den eine Zahnwalze , into which a toothed roller 23 23 , die von dem Getriebemotor That of the gear motor 21 21 angetrieben wird, eingebaut ist. is driven, installed. Hierzu ist die Abtriebswelle des Getriebemotors in einer Öffnung in der Wand For this purpose, the output shaft of the geared motor is in an opening in the wall 25 25 des Basisblocks the base block 8 8th gelagert bzw. eingesteckt. mounted or inserted. Die Zahnwalze The toothed roller 23 23 ist auf die Abtriebswelle aufgesteckt und auf ihr zB mittels einer Schraube dreh- und verschiebesicher befestigt. is mounted on the output shaft and mounted rotating and sliding securely on her for example by means of a screw. Auf der anderen Seite ist die Zahnwalze On the other hand, the toothed roller 23 23 in der Wand in the wall 22 22 des Basisblocks the base block 8 8th gelagert. stored. Als Antriebsmotor wird ein Gleichstrommotor mit einer Drehzahl von ca. 11000 U/min verwendet. The drive motor is a DC motor with a speed of about 11000 r / min is used. Dem Gleichstrommotor ist ein Planetengetriebe mit hoher Untersetzung nachgeschaltet, auf dessen Abtriebswelle ist die Zahnwalze The direct current motor is a planetary gear with high reduction downstream, on the output shaft of the toothed roller 23 23 aufgesetzt. placed.
  • An der Wand On the wall 22 22 ist nach rechts zeigend ein weiterer Block is showing to the right, another block 26 26 angeformt, der sowohl den verschwenkbaren Doppelhebel integrally formed of both the pivotable double lever 33 33 für die Verriegelung aufnimmt, als auch zur Befestigung des Bolzens receives for the locking as well as for fastening of the bolt 30 30 für die Führung des Spannschlittens for guiding the tension slide 28 28 dient. serves. Der Bolzen The bolt 30 30 wird in die Gewindebohrung is in the threaded bore 29 29 eingeschraubt. screwed. Der Spannschlitten The clamping slide 28 28 gleitet beim Spannvorgang auf der darunter angeordneten Trennplatte slides during the clamping operation on the partition plate arranged thereunder 114 114 nach rechts. to the right. Beim Spannvorgang wird die auf dem Gewindebolzen During clamping on the threaded bolt is 30 30 angeordnete Spiralfeder arranged spiral spring 31 31 zusammengedrückt. pressed together. Die Spiralfeder stützt sich mit einem Ende auf einem Endstück The coil spring is supported with one end on an end piece 32 32 des Gewindebolzens oder direkt am Gehäuseenddeckel the threaded bolt or directly on Gehäuseenddeckel 7 7 ab; from; das andere Spiralfederende, das in einer Sackbohrung des Spannschlittens hineinragt, stützt sich über eine Beilagscheibe an einer Lippe the other coil spring end which protrudes in a blind bore of the clamping carriage is supported via a shim on a lip 122 122 der Führungsbohrung the guide bore 115 115 ab. from. Der Gewindebolzen The threaded bolt 30 30 , der einerseits im Gehäuseenddeckel On the one hand in Gehäuseenddeckel 7 7 und andererseits im Block and on the other hand in block 26 26 befestigt ist, trägt an seinem distalen Ende eine kurze Spiralfeder is attached, carries at its distal end a short helical spring 124 124 , die sich ebenfalls auf ihrer proximalen Seite an der Lippe in einer der Bohrung Which also located on its proximal side on the lip in the bore 115 115 gegenüber liegenden koaxialen Sackbohrung opposite coaxial blind bore 129 129 über eine weitere Beilagscheibe via another washer 125 125 an der umlaufenden Lippe on the circumferential lip 122 122 abstützt. supported. Beide Spiralfedern haben den gleichen Durchmesser und die distale und proximale Bohrung Both coil springs have the same diameter and the distal and proximal bore 129 129 , . 115 115 im Spannschlitten und die distalseitige Bohrung in the clamping slide and the distal-bore 128 128 im Block in block 26 26 sind im Durchmesser so gestaltet, dass die Spiralfedern leicht eingeschoben werden können. are designed in diameter so that the coil springs can be easily inserted. Alle Bohrungen sind koaxial zum Bolzen All bores are coaxial with the bolt 30 30 angeordnet. arranged. In gleicher Höhe der umlaufenden Lippe in der Sackbohrung des Schlittens weist der Gewindebolzen In the same height of the circumferential lip in the blind bore of the slide, the threaded bolt 30 30 einen Bund a covenant 123 123 auf. on. Der Spannschlitten The clamping slide 28 28 wird in seiner Ausgangsstellung (Ruheposition) durch die gering vorgespannten Federn is in its initial position (home position) by the small preloaded springs 31 31 , . 124 124 über die Beilagscheiben in Ruheposition gehalten, wie in held on the washers in the rest position, as in 3a 3a und and 3c 3c dargestellt. shown. Die Beilagscheiben liegen dabei sowohl an der entsprechenden Seite des Bundes und der Lippe an und stehen senkrecht; The shims lie against both the corresponding side of the collar and the lip and are perpendicular; wird also der Schlitten nach rechts oder links ausgelenkt, so wird die jeweilige Feder versuchen, den Spannschlitten in seine Ausgangslage zurückzuführen, der Spannschlitten ist gewissermaßen „schwimmend" gehalten. So the carriage is deflected to the right or left, the respective spring will try to return the clamping slide to its initial position, the clamping slide is effectively held "floating".
  • Der Spannschlitten The clamping slide 28 28 gleitet vor allem auf der Trennplatte slides mainly on the partition plate 114 114 und ist durch diese und die Seitenwand verdrehgesichert. and is secured against rotation by this, and the side wall. Ein Arm An arm 99 99 des doppelarmigen Hebels of the two-armed lever 33 33 der Verrrastvorrichtung greift in eine Nut the Verrrastvorrichtung engages in a groove 27 27 des Spannschlittens the tension slide 28 28 ein ( on ( 9a 9a und and 10a 10a ). ). Die in den Block In the block 26 26 des Basisblocks the base block 8 8th integrierte Verrastvorrichtung besteht aus dem doppelarmigen Hebel integrated latching device consists of the two-armed lever 33 33 , der um eine senkrecht stehende Achse , About an axis perpendicular 35 35 (in Y-Achse gesehen) mittels einer Druckfeder (Viewed in the Y-axis) by a compression spring 34 34 verschwenkbar ist. is pivotable. Die Achse the axis 35 35 , ein senkrecht stehender Stift, ist in den Bohrungen , A vertically standing pin is in the bores 38 38 des Basisblocks befestigt. the base block secured. Im ungespannten Zustand liegt der Teil In the unstressed state of the part is 99 99 des doppelarmigen Hebels in der Nut the double-armed lever in the groove 27 27 des Spannschlittens; the tensioning carriage; die zusammengedrückte Feder the compressed spring 34 34 wirkt auf den Teil acts on the part 100 100 des Hebels ein um die Verrasttaste of the lever around the Verrasttaste 88 88 nach außen (nach vorn) zu drücken. to press outward (to the front). Sobald der Teil Once the part 99 99 des doppelarmigen Hebels in die Ausnehmung the double-armed lever in the recess 82 82 des Spannschlittens einrasten kann, wird die Betätigungstaste can engage the tension slide, the actuating button is 88 88 nach außen gedrückt. pressed outwards. Der Spannschlitten wird durch Einrasten des Hebelteils The clamping slide is by engaging the lever part 99 99 im gespannten Zustand verrastet und kann nun bei Bedarf mit der Betätigungstaste locked in the tensioned state and is ready when needed with the actuating button 88 88 ausgelöst werden. to be triggered. Da der Spannschlitten zweckmäßigerweise aus Kunststoff gefertigt ist, hat es sich als zweckdienlich erwiesen, in die Vertiefung ein Metallteil Since the clamping slide is expediently made of plastic material, it has proved useful, in the recess, a metal part 83 83 einzusetzen um den Kunststoff nicht zu beschädigen, da ja der doppelarmige Hebel aus Metall gefertigt ist. use so as not to damage the plastic, since the double-armed lever is made of metal. Im Gegensatz zum herausnehmbaren Element In contrast to the removable element 20 20 wird das Handstück mit ausgewechseltem Einlegeelement mehrfach verwendet. the handpiece OK if the insertion element is used multiple times. Der Spannweg entspricht der Eindringtiefe der Biopsienadel in das Gewebe. The clamping distance corresponding to the penetration depth of the biopsy needle into the tissue. Daraus ergibt sich, dass die Länge des Hebels It follows that the length of the lever 99 99 ebenfalls dem Spannweg entspricht. also corresponds to the tensioning path. Da die Eindringtiefen in der Regel zwischen 15 und 25 mm liegen, kann durch entsprechende Ausbildung der Länge des Hebels Since the depths of penetration are generally between 15 and 25 mm, can be obtained by appropriate design of the length of the lever 99 99 und entsprechender Vorgabenänderung in der Steuerung, das gleiche Handstück für verschiedene Eindringtiefen verwendet werden. and corresponding specifications change in the control, the same handpiece for different penetration depths can be used.
  • Der sich an den Block Which is located at the block 26 26 anschließende Spannschlitten subsequent clamping slide 28 28 ist höhengleich zum Block is at the same height to block 26 26 angeordnet und ist etwa querschnittgleich wie der Block arranged and is approximately equal cross sections as the block 26 26 . , An seiner oberen Seite weist der Spannschlitten zwei Laschen On its upper side, the clamping slide two tabs 40 40 auf. on. Die nach oben zeigende Fläche The upwardly facing surface 41 41 des Spannschlittens, sowie die nach oben zeigende Fläche the tensioning carriage, and the upwardly facing surface 44 44 des Blocks of the block 26 26 , sowie die nach oben zeigende Fläche der Verlängerung And the upwardly facing surface of the extension 42 42 des Basisblocks the base block 8 8th , bilden zusammen eine plane Lagerfläche für die untere Gleitfläche together form a flat bearing surface for the lower sliding surface 43 43 des aufzusetzenden Biopsienadelträgers the aufzusetzenden biopsy needle carrier 37 37 (sh. (Sh. 2 2 ). ). Der Biopsienadelträger ist aus Kunststoff gefertigt. The biopsy needle carrier is made of plastic. Bei der Verschiebung des Spannschlittens vom ungespannten Ausgangszustand ( During the displacement of the clamping slide from the unstressed initial state ( 9a 9a ) in den gespannten Zustand ( ) (In the tensioned state, 10a 10a ), also nach rechts, gleitet der von den Laschen ), That is to the right of the slides from the tabs 40 40 gehaltene Biopsienadelträger Biopsy needle carrier held 37 37 über die Fläche on the surface 42 42 und and 44 44 . , Es ist auch denkbar, dass die Gleitflächen nicht plan, wie beim Ausführungsbeispiel gestaltet sind, sondern eigens gestaltete Gleitflächen aufweisen; It is also conceivable that the sliding surfaces are not plane, as is designed in the embodiment, but have specially designed sliding surfaces; wichtig ist, dass der Biopsienadelträger is important that the biopsy needle carrier 37 37 auf der Gleitfläche leichtgängig und geradlinig gleiten kann und dass nach dem Auslösen der Betätigungstaste can slide smoothly and straight forward on the sliding surface and that after the triggering of the actuating button 88 88 die Biopsienadel geradlinig in das Gewebe, den Tumor, eindringen kann. the biopsy needle may be a straight line in the tissue, the tumor, penetrate. Deshalb ist auch die obere Außenkontur des Biopsienadelträgers der Innenkontur des Gehäusedeckels entsprechend ausgebildet und weist ein nur geringes Spiel zum Gehäusedeckel auf um ein Ausweichen der Biopsienadel nach oben zu verhindern, was auch von Vorteil beim Spannvorgang ist. Therefore, the upper external contour of the biopsy needle carrier to the inner contour of the housing cover is constructed in accordance with and has only slight play relative to the housing lid on a deflection of the biopsy needle to prevent upward, which is also beneficial during the clamping operation.
  • Oberhalb des U-förmigen Raumes Above the U-shaped space 24 24 für die Zahnwalze for the toothed roller 23 23 , in der Höhe der Gleitfläche , In the height of the sliding surface 42 42 , weist der Basisblock , The base block 8 8th eine U-förmige, nach oben offene Halterung a U-shaped, upwardly open support 36 36 ua für das Einlegen der Biopsienadel/Schneidhülse auf. eg for insertion of the biopsy needle / cutting sleeve. Diese Halterung dient vor allem als radiales Drucklager, also zur Abstützung für den mit der Schneidhülse verbundenen Antriebsteil, das Zahnrad This bracket serves primarily as a radial thrust bearing, so the support for the cutting sleeve associated with the drive member, the gear 74 74 , bzw. die Kunststoffscheibe Or the plastic disc 78 78 um den Spannschlitten mittels der Antriebsvorrichtung to the clamping slide means of the drive device 106 106 in seine Spannposition zu bringen, wie später beschrieben wird. to bring into its clamping position, as described later.
  • Im hinteren, oberen Teil des Basisblocks ist ein weiteres U-förmiges Einlegeelement In the rear upper part of the base block is a further U-shaped insertion element 62 62 vorgesehen, in das das aus dem Sprüzenkörper herausragende freie Ende provided, into which the free end protruding from the Sprüzenkörper 61 61 der Gewindespindel der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung eingelegt wird. the threaded spindle pressure generating device is inserted the vacuum /. In der Mitte, oben, des Basisblocks ist eine Befestigung für eine Platte, die die Ausnehmung In the center, above, the base block is a mounting for a disk, which recess the 45 45 aufnimmt, vorgesehen, in die die Nase receives, is provided in the nose 12 12 des Verschlussriegels the locking latch 11 11 des Gehäusedeckels eingeschoben wird. the housing cover is inserted. Eine am Basisblock A base block 8 8th angeordnete Abdeckung arranged cover 46 46 , die nach links zeigt, trennt den Raum der Antriebsmotoren und der eingesetzten Platine, von dem oberen, linken Teil des Gehäuseinnenraums, der vor allem der Lagerung des austauschbaren Biopsienadelträgers Which points to the left, separating the space of the drive motors and the circuit board inserted from the upper left portion of the housing interior space, especially the storage of the removable biopsy needle support 37 37 , einschließlich Biopsienadel und Schneidhülse dient. Including biopsy needle and cutting sheath is used. Die Abdeckung the cover 46 46 schützt die elektrischen Getriebemotoren und die Platine vor Verschmutzung. protects the electric gear motors and the board from dirt. Die Platine für die Elektronik liegt zwischen den Antriebsmotoren und unterhalb der Mittelrippe im Raum The board for the electronics is between the drive motors and below the central rib in the room 39 39 . ,
  • Den Biopsienadelträger The biopsy needle carrier 37 37 , der in die Laschen Which in the tabs 40 40 des Spannschlittens the tension slide 28 28 mit Biopsienadel with biopsy needle 2 2 und Schneidhülse and cutting sleeve 3 3 sowie weiteren Teilen einlegbar ist, zeigt can be inserted, as well as other parts, showing 2 2 . , Die hohle, kreisrunde Biopsienadel The hollow, circular biopsy needle 2 2 hat eine Nadelspitze has a needle tip 70 70 , an die sich der Probeentnahmeraum To which the sampling room 71 71 anschließt ( followed ( 11a 11a - 11f 11f ). ). Die querschnittsrunde Biopsienadel The round cross-section biopsy needle 2 2 wird von einer koaxial angeordneten, querschnittsrunden Schneidhülse is arranged by a coaxial cross-section round cutting sleeve 3 3 umgeben, die an ihrem linken, dem Probeentnahmeraum zugewandten Ende eine Schneide surrounded at its left side facing the sampling chamber end of a cutting 72 72 aufweist, die dazu dient, nach Einführung der Biopsienadel (mit geschlossenem Probeentnahmeraum) und nach Öffnen des Probeentnahmeraums und Einsaugen der Probe in den Probeentnahmeraum, die Gewebeprobe herauszuschneiden. has, that serves after the introduction of the biopsy needle to cut out (with closed sampling space) and after opening of the sampling chamber and sucking the sample into the sampling chamber, the tissue sample. Die distal angeordnete Schneide der Schneidhülse steht vorzugsweise senkrecht zur Längsachse von Biopsienadel und Schneidhülse. The distally disposed cutting edge of the cutting sleeve is preferably perpendicular to the longitudinal axis of the biopsy needle and the cutting sleeve. Der Abtrennvorgang geschieht durch Rotation und gleichzeitiger Längsverschiebung der Schneidhülse mittels des Gewindespindelantriebs. The separation process is done by rotation and simultaneous longitudinal movement of the cutting sleeve by means of the threaded spindle drive. Es ist auch denkbar, dass die Bewegung nicht kontinuierlich erfolgt, sondern schrittweise oder vibirerend, dh der Vorschub wird in kurzen Abständen vor und zurück bewegt. It is also conceivable that the movement does not take place continuously but stepwise or vibirerend, ie the feed rate is in short distances moved back and forth. Wie insbesondere Specifically, as 11f 11f im Querschnitt zeigt, liegen die Längskanten shows in cross section, are the longitudinal edges 68 68 des Probeentnahmeraums oberhalb des Mittelpunktes des Querschnitts, dh der Probeentnahmeraum ist über den Mittelpunkt um ca. 15–30° hochgezogen. of the sampling chamber above the center of the cross section, ie, the sampling space is pulled over the center by about 15-30 °. Um nun das Eindringen von festem, hartem Gewebe in den Probeentnahmeraum zu verbessern, weisen die Längskanten eine Schneide auf. In order to improve the penetration of solid, hard tissue in the sampling chamber, the longitudinal edges have a cutting edge. Diese Schneide an den Kanten wird erzeugt, indem von oben her die Wandstärke um das Materialstück T1 ( This cutting edge at the edges is produced by (from above, the wall thickness of the piece of material T1 11 11 ) reduziert wird. ) Is reduced. Dadurch wird die Innenwand mit Radius ri mit der Außenwand mit Radius ra über eine senkrecht stehende Fläche oder Kante verbunden. Characterized the inner wall radius ri is the outer wall of radius ra connected via a perpendicular surface or edge. Die Schneide bildet also die Außenwand mit der senkrecht stehenden Kante. Thus, the cutting forms the outer wall with the perpendicular edge.
  • Auf dem der Schneide On the cutting edge 72 72 abgewandten anderen, proximalen Ende der Schneidehülse ist eine Gewindespindelhülse facing away from the other, proximal end of the cutting sleeve is a threaded spindle sleeve 73 73 mit einem auf der Stirnseite der Gewindespindelhülse angeordneten Zahnrad having disposed on the end face of the threaded spindle sleeve gear 74 74 befestigt. attached. Die Gewindespindelhülse mit Zahnrad ist auf der Schneidhülse dreh- und verschiebesicher angeordnet. The threaded spindle sleeve is rotatable on the gear cutting sleeve and located move safely. Mit der Gewindespindel arbeitet eine Gewindespindelmutter With the threaded spindle a threaded nut works 75 75 zusammen, die fest in den Biopsienadelträger together, which firmly in the biopsy needle carrier 37 37 eingepresst ist. is pressed. Das Zahnrad the gear 74 74 liegt links also vor dem Beginn der Spindelhülse. So is left before the start of the spindle sleeve. Bei Verdrehen der Gewindespindelhülse mittels des Zahnrades Upon rotation of the threaded spindle sleeve by means of the toothed wheel 74 74 wird die Schneidhülse gedreht und in Längsrichtung über der Biopsienadel the cutting sleeve is rotated and longitudinally over the biopsy needle 2 2 verschoben. postponed.
  • Distalseitig vom Zahnrad Distally from the gear 74 74 ist mit der Gewindespindel ein Rohrstück is connected to the threaded spindle a pipe section 126 126 mit dem Bund with the federal government 127 127 fest verbunden. firmly connected. Das Rohrstück wird in die Halterung The tube piece is in the holder 36 36 eingelegt, wobei der Bund inserted, the collar 127 127 hierbei distalseitig vor der Halterung liegt. this is before the distal side of the bracket. Die Länge des Rohrstücks The length of the pipe section 126 126 entspricht in etwa dem Spannweg, wobei zusätzlich die Wandstärke der Halterung corresponds approximately to the clamping path, wherein in addition the wall thickness of the holder 36 36 zu berücksichtigen ist (s. to take into account is (s. 3a 3a und and 3b 3b ). ). Der Bund The Bund 127 127 wandert bei der Grundstellung des Gerätes (geschlossener Probeentnahmeraum) nach links, zur distalen Seite, während er nach Öffnen des Probeentnahmeraums an der Halterung migrates at the basic position of the device (closed sampling space) to the left, to the distal side, while, after opening of the sampling chamber to the bracket 36 36 (distalseitig) zur Anlage kommt. (Distal) comes to rest. Bei weiterem Drehen der Spindelhülse mit Schneideinrichtung, also bei dem Versuch den Probeentnahmeraum weiter zu öffnen, was bewirkt, dass der Spannschlitten gegen die Wirkung der kurzen Spiralfeder zum Block Upon further rotation of the spindle sleeve having cutting means, so when attempting to open the sampling space further, which causes the clamping slide against the action of the short coil spring to block 26 26 hingezogen wird. is attracted. Dadurch kann, wie später beschrieben, die Biopsienadel in eine Vor- und Rückwärtsbewegung gebracht werden. Thus, the biopsy needle, as described later, are brought into a forward and backward movement.
  • Das Zahnrad the gear 74 74 am linken Ende der Gewindespindel kämmt nach dem Einsetzen des Biopsienadelträgers in die Laschen at the left end of the threaded spindle engages after insertion of the biopsy needle carrier into the flaps 40 40 mit der Zahnwalze with the toothed roller 23 23 . , Um den Biopsienadelträger To the biopsy needle carrier 37 37 bei nicht gespanntem Spannschlitten ( (For non-tensioned clamping slide 2 2 ) in die Laschen des Spannschlittens einsetzen zu können, weist der Biopsienadelträger zwei plane, parallele Ausnehmungen being able to use) in the tabs of the tensioning carriage, biopsy needle support, the two plane parallel recesses 77 77 auf. on. Beim Aufsetzen der Gleitfläche des Biopsienadelträgers When placing the sliding surface of the biopsy needle carrier 37 37 auf die Flächen the surfaces 41 41 , . 42 42 und and 44 44 wird gleichzeitig die Schneidhülse in die Halterung at the same time the cutting sleeve in the holder 36 36 des Basisblocks the base block 8 8th eingesetzt. used. Auf der linken Seite des Zahnrades kann zur Verbesserung der Drehbarkeit des Spindelantriebs, insbesondere, wenn die Halterung On the left side of the gear when the holder can improve the rotatability of the spindle drive, in particular 36 36 als Abstützung für das Spannen des Spannschlittens dient, eine Kunststoffscheibe serves as a support for the tensioning of the tensioning carriage, a plastic disk 78 78 eingefügt sein, die mit einem leichten Konus versehen ist. be inserted, which is provided with a slight taper. Bei korrekt eingelegtem Biopsienadelträger gleitet beim Spannen des Spannschlittens der Biopsienadelträgers mit der Gleitfläche When correctly inserted biopsy needle carrier when tensioning the tension slide of the biopsy needle carrier slides with the sliding surface 43 43 über die Flächen on the surfaces 42 42 und and 41 41 nach rechts. to the right. Da nach dem Einlegen des Biopsienadelträgers zunächst der Probeentnahmeraum geschlossen wird, liegt das Zahnrad Since after the insertion of the biopsy needle carrier at first sampling chamber is closed, the gear 74 74 an der Halterung to the support 36 36 an. on. Wird nun die Zahnwalze Now, if the toothed roller 23 23 weiter in gleicher Richtung angetrieben, so schraubt der Gewindespindelantrieb über den Biopsienadelträger den Spannschlitten nach rechts, bis er verrastet ist; continues to be driven in the same direction, the thread spindle drive via the biopsy needle carrier screwed to the clamping slide to the right, until it is locked; dabei wird die Biopsienadel nach innen gezogen, während die Schneidhülse in ihrer Position verbleibt. The biopsy needle is pulled inward, while the cutting sleeve remains in its position. Die Schneidhülse ragt nach dem Verrasten über die Biopsienadelspitze hinaus. The cutting sleeve protrudes after locking on the biopsy needle tip out. Es wird daher nach Verrastung des Spannschlittens die Schneidhülse in die Ausgangslage (entgegengesetzte Drehrichtung} zurückgedreht; das Zahnrad It is therefore to locking of the clamping slide, the cutting sleeve in the starting position rotated back (opposite direction of rotation}; the pinion 74 74 verschiebt sich hierbei in der Zahnwalze von links nach rechts. shifts here in the toothed roller from left to right. Nach dem Entrasten des Spannschlittens gleitet mit dem Biopsienadelträger die Biopsienadeladel-/Schneidhülse mit Zahnrad wieder nach links. After unlocking the clamping slide the Biopsienadeladel- / cutting sleeve slides with the biopsy needle carrier with gear left again. Nun kann die Schneidhülse wieder nach rechts verschoben werden um den Probeentnahmeraum zu öffnen bis der Bund the cutting sleeve can now be moved to the right again to the sampling room to open until the collar 127 127 zur Anlage kommt. comes to rest.
  • Die Funktion des „schwimmend" gelagerten Spannschlittens in Verbindung mit dem steuerbaren Antriebsmotor und des mit der Schneidhülse verbundenen Rohrstücks The function of the "floating" mounted tensioning carriage in connection with the controllable drive motor and connected to the cutting sleeve tube piece 126 126 mit dem Bund with the federal government 127 127 wird im Zusammenhang mit dem Ablauf der Biopsie näher beschrieben. is described in connection with the process of biopsy detail.
  • Das rechte Ende der Schneidhülse ist über ein Dichtelement The right end of the cutting sleeve via a sealing element 76 76 mit der hohlen Biopsienadel rotationsbeweglich, aber luftabschließend verbunden, damit weder Luft zwischen Biopsienadel und der sie koaxial umgebenden Schneidhülse eindringen, noch bei Überdruck Luft austreten kann. in rotation, with the hollow biopsy needle but air finally connected, so that neither air between biopsy needle and penetrate coaxially surrounding cutting sleeve, even under positive pressure air can escape. Auf das rechte Ende der Biopsienadel On the right end of the biopsy needle 2 2 ist ein rundes, ebenfalls hohles Kunststoffteil is a round, also hollow plastic part 47 47 luftdicht aufgesetzt und mit der Biopsienadel kraftschlüssig verbunden. air-tightly fitted and positively connected to the biopsy needle. Das Kunststoffteil The plastic part 47 47 hat an seinem linken Ende ein Lagerelement has at its left end a bearing element 49 49 , das in den Biopsienadelträger eingepresst ist; , Which is press-fitted into the biopsy needle support; an seinem aus dem Handstück herausragenden rechten Ende ist ein weiteres Kunststoffteil at its protruding from the handpiece right end is a further plastic part 112 112 eingesetzt, das gegenüber dem Kunststoffteil used, which compared with the plastic part 47 47 und gegenüber der Biopsienadel and opposite the biopsy needle 2 2 drehbeweglich ist. is rotatably. Zwischen Biopsienadel und Kunststoffteil Between biopsy needle and plastic part 112 112 ist ein O-Ring zur Abdichtung eingesetzt. an O-ring is used for sealing. Das Kunststoffteil hat an seinem rechten Ende einen Zapfen The plastic part has at its right end a pin 17 17 , auf den das Verbindungselement To which the connecting element 4 4 luftdicht aufgeschoben wird. is pushed airtight. Ebenfalls am rechten, aus dem Biopsienadelträger und dem Gehäuse herausragenden Teil, befindet sich eine Rändelscheibe Also on the right, from the biopsy needle carrier and the housing projecting part, there is a thumbwheel 80 80 , mit der durch Drehen die Lage des Probeentnahmeraums radial verstellt werden kann, ohne dass die Position der Schneidhülse verändert wird. With which the position of the sampling space can be adjusted radially by turning, without the position of the cutting sleeve is changed. Mit einer Verdrehung der Biopsienadel ist allein eine Verdrehung des Probeentnahmeraums verbunden. With a rotation of the biopsy needle Only a rotation of the sampling chamber is connected. Das Kunststoffteil The plastic part 47 47 mit Biopsienadel und Schneidhülse wird mit dem Lagerelement with biopsy needle and the cutting sleeve is connected to the bearing element 49 49 und der Gewindespindelmutter and the threaded spindle nut 75 75 in den Biopsienadelträger eingepresst. pressed into the biopsy needle carrier. Die Biopsienadel ist über das Lagerelement The biopsy needle is on the bearing element 49 49 und seine enge Führung in der Schneidhülse drehbeweglich im Biopsienadelträger und in der Schneidhülse gelagert und mit dem Biopsienadelträger in der Längsachse verschiebbar. rotatably mounted and its close guidance in the cutting sleeve in the biopsy needle carrier and the cutting sleeve and can be displaced with the biopsy needle support along the longitudinal axis. Wie vorher beschrieben, ist die Schneidhülse gegenüber der Biopsienadel durch Verdrehen axial beweglich. As previously described, the cutting sleeve relative to the biopsy needle is axially movable by rotation.
  • Rechts vom Lagerelement The right of the bearing element 49 49 ist ein Vielkant is a polygon 50 50 auf dem Kunststoffteil angeordnet, der mit dem Biopsienadelträger durch Verspannen verrastbar ist, so kann der Probeentnahmeraum der Biopsienadel mittels der Rändelscheibe arranged on the plastic part which can be latched with the biopsy needle carrier by clamping, the sampling chamber of the biopsy needle can by means of the thumb wheel 80 80 in die für die Biopsieentnahme günstigste Position gebracht und gehalten werden. are brought into the most favorable for the biopsy position and held.
  • Wie insbesonderes How insbesonderes 12 12 zeigt, ist die koaxial die Biopsienadel umgebende Schneidhülse über die Gewindespindelmutter shows coaxially surrounding the biopsy needle cutting sleeve via the threaded spindle nut 75 75 mit dem Biopsienadelträger with the biopsy needle carrier 37 37 verbunden. connected. In der Gewindespindelmutter In the threaded spindle nut 75 75 ist die Gewindespindelhülse is the threaded spindle sleeve 73 73 verdrehbar gelagert. rotatably mounted. Ein Verdrehen des Zahnrades Rotation of the toothed wheel 74 74 durch den Antriebsmotor der Zahnwalze by the drive motor of the toothed roller 23 23 bewirkt, dass der Biopsienadelträger und der Spannschlitten nach rechts bewegt wird sobald das Zahnrad causes the biopsy needle carrier and the clamping slide is moved to the right as soon as the gear 74 74 zur Anlage an Halterung to rest on bracket 3fi 3fi kommt. comes. Bei einer Stellung des Zahnrades innerhalb der Länge der Zahnwalze In one position of the gear wheel within the length of the toothed roller 74 74 , also sofern das Zahnrad frei ist und weder an der Halterung noch an der Gewindespindelmutter So long as the gear is free and not to the bracket still on the lead screw nut 75 75 anliegt, kann die Schneidhülse alleine verstellt werden, so zB nach dem Spannen der Nadel zum Ausgleich von Nadelspitze und Schneidhülse um in die Ausgangsstellung geführt zu werden, oder zum Öffnen und Schließen des Probeentnahmeraums. abuts the cutting sleeve alone may be adjusted, such as to be, after tensioning of the needle to compensate for the needle tip and the cutting sleeve around to the starting position, or for opening and closing of the sampling space. Das auf der distalen Seite des Zahnrades angebrachte Rohrstück mit Bund, das mit der Halterung The attached on the distal side of the gear piece of pipe with flange, which with the bracket 36 36 zusammenwirkt, dient dazu, im Zusammenwirken mit der Steuerung die Nadel in eine kurzzeitige Rüttelbewegung (Vor- und Rückwärtsbewegung) zu versetzen. cooperates serves to move the needle in a brief shaking movement (forward and backward movement) in cooperation with the controller. Beim Antrieb der Zahnwalze wird über das Zahnrad In driving the toothed roller through the gear 74 74 wird der Probeentnahmeraum soweit geöffnet bis der Bund an der Halterung the sampling chamber is open so far until the collar to the bracket 36 36 distalseitig zur Anlage kommt. distal comes to rest. Wird nun diese Drehrichtung beibehalten, und das Zahnrad liegt nicht an der Gewindespindelmutter an, so bewirkt das weitere Drehen, dass der Spannschlitten über den Biopsienadelträger zum Block If now this direction of rotation maintained, and the gear is not present on the threaded spindle nut, thus causing the further turning, the clamping slide over the biopsy needle carrier to block 2fi 2fi gegen die Wirkung der kurzen Spiralfeder gezogen wird, da ein weiteres Öffnen der Schneidhülse durch das Anliegen des Bundes nicht möglich ist. is pulled against the action of the short coil spring, as a further opening of the cutting sleeve by abutment of the collar is not possible. Der Spannweg beträgt ca. 2 mm. The tension distance is about 2 mm. Mit dem Anschlag des Zahnrads With the stop of the gear 74 74 an der Gewindespindelmutter wird die Drehrichtung des Motors umgekehrt und mit Unterstützung der kurzen Spiralfeder wird der Spannschlitten in seine Ausgangsposition (Ruhelage) zurückgedrückt. on the threaded spindle nut, the rotational direction of the motor is reversed and with the support of short coil spring of the tensioning slide to its initial position (rest position) is pushed back. Da ein Messgeber die Motorumdrehungszahlen zählt, und die Ist-Werte in einem programmierbaren Mikroprozessor abgelegt sind, kann über entsprechende Vorgaben die Motordrehzahl nach den Vorgaben umgesteuert werden, so dass der Spannschlitten erneut gegen den Block gezogen, bzw. nach Freigabe zurückgefahren wird. Since a measurement timer counts the engine revolution numbers, and the actual values ​​are stored in a programmable microprocessor, the motor speed can corresponding specifications according to the specifications be reversed so that the clamping slide again drawn against the block, or is retracted upon release. Durch die ständige Umdrehung der Drehrichtung des Motors, gemäß Vorgabe, in Zusammenwirken mit dem Spannen und Freigeben des Schlittens führt die Biopsienadel eine Rüttelbewegung aus. Due to the continuous rotation of the direction of rotation of the engine, according to specifications, in cooperation with the tensioning and releasing the carriage, the biopsy needle performs a shaking movement. Fünf Vor- Rückwärtsbewegungen sind im Allgemeinen ausreichend um auch bei hartem und/oder zähem Gewebe eine gute Probeentnahme zu gewährleisten. Five up-down movements are sufficient to ensure good sampling generally even with hard and / or tough tissue. Durch die Vor- und Rückwärtsbewegung der Biopsienadel in Verbindung mit der geschärften Schneidkante wird das Gewebe, das vom Vakuum in den Probeentnahmeraum eingezogen werden soll, an den Seitenrändern durchgetrennt, was das vollständige Einsaugen erst ermöglicht. Through the forward and backward movement of the biopsy needle in connection with the sharpened cutting edge of the tissue that is to be collected by the vacuum in the sampling space is severed at the side edges, which only allows the complete aspiration. Die beschriebene Konstruktion ermöglicht das Rütteln der Biopsienadel mit den mit ihr verbundenen Schneiden des Probeentnahmeraums nach Öffnen des Probeentnahmeraums. The construction described permits the shaking of the biopsy needle with the affiliated cutting the sampling chamber after opening of the sampling chamber. Die gleiche Wirkung wird auch erzielt, wenn bereits während des Öffnens, also beim Zurückfahren der Schneidhülse, diese Rüttelbewegung erzeugt wird um das Gewebe an den Seitenrändern zuverlässig aufzutrennen. The same effect is also obtained when already, so to the tissue reliably separate at the side edges during opening during retraction of the cutting sleeve, this shaking motion is generated. Diese Rüttelbewegung kann über elektrische Elemente, die mit der Nadel oder dem Spannschlitten verbunden sind, erzeugt werden. This vibratory motion can be generated by electrical elements which are connected to the needle or the clamping slide. So kann zB die Zahnwalze auf der proximalen Seite eine Kulisse tragen, die mit einem Stift zusammenwirkt, der den Spannschlitten anstößt, so dass dieser beim Drehen des Zahnrades eine Rüttelbewegung ausführt, die über eine Verbindung auf die Nadel übertragen wird. Thus, the toothed roller on the proximal side may for example carry a slide which cooperates with a pin which abuts the clamping slide so that it carries out a vibrating movement during the rotation of the gear wheel, which is transmitted via a connection to the needle.
  • Einzelheiten des Probeentnahmeraums sowie der Biopsienadelspitze sind in den Details of the sampling area and the biopsy needle tip are in the 11a 11a - 11g 11g dargestellt. shown. Der an die Nadelspitze The one at the needle tip 70 70 anschließende Probeentnahmeraum Subsequent sampling room 71 71 ist etwa über 25% seines Querschnitts nach oben offen. is about 25% of its cross-section open to the top. So ist bei einem Biopsienadelaußendurchmesser von 3,3 mm die Höhe N des Biopsienadelraumes ca. 2,3 mm. Thus, in a biopsy needle outer diameter of 3.3 mm, the height N of the biopsy needle space approximately 2.3 mm. Der Probeentnahmeraum ist etwa zwischen 15 bis 25 mm lang. The sampling chamber is between about 15 to 25 mm long. Daran schließt sich der Hohlraum der Biopsienadel an. Because the cavity of the biopsy needle connects. Am Übergang, also am proximalen Ende des Probeentnahmeraumes, ist der Hohlraumquerschnitt der Biopsienadel zwischen 50% und 75% durch eine Einengung, zB einen Stopfen At the transition, ie, at the proximal end of the sampling chamber, the hollow space cross section of the biopsy needle is between 50% and 75% is through a restriction such as a plug 79 79 verschlossen ( locked ( 11b 11b - 11e 11e ). ). Die Höhe des Stopfens ist so ausgelegt, dass er über die Ausnehmung für den Probeentnahmeraum nach unten reicht, dh wie The height of the stopper is designed so that it extends over the recess for the sampling space downwards, ie as 11e 11e zeigt, ist am Boden des Probeentnahmeraums eine Öffnung von der Höhe von 0,6 mm bei einem Nadelinnendurchmesser von 3,0 mm. shows the bottom of the sampling chamber is an opening of a height of 0.6 mm at a needle inner diameter of 3.0 mm. Das Vakuum soll dadurch vor allem die Gewebeprobe mit dem kontinuierlichen Öffnen des Probeentnahmeraums in den Probeentnahmeraum hineinziehen und an der Wand des Probeentnahmeraums zur Anlage bringen. The vacuum should characterized involve primarily the tissue sample with the continuous opening of the sampling space to the sampling space and affixed to the wall of the sampling chamber for the plant. Bei Überdruck im Biopsienadelhohlraum wirkt die Einengung, der Stopfen, druckerhöhend. Overpressure in the biopsy needle cavity, the confinement, the plug acts to increase pressure. Der Stopfen hat etwa die Länge von 10 mm und ist in den Hohlraum eingeklebt oder eingeschweißt. The plug has approximately the length of 10 mm and is glued into the cavity or welded. Beim Lasereinschweißen hat sich gezeigt, dass es vorteilhaft ist, die linke Seite des Stopfens durch Herausnahme von Material an der Stirnfläche auf eine kurze Länge, ca. 2 mm, dünn zu gestalten. When Lasereinschweißen has been found that it is advantageous, the left side of the plug by removing of material at the end face to a short length, approximately 2 mm, to make thin. Dadurch wird in diesem Bereich an der Stirnfläche das Rohr der Biopsienadel mit der Stirnseite des Stopfens durchgeschweißt und ist an der Stirnseite luftdicht. Characterized the tube of the biopsy needle is welded to the end face of the plug in this area at the end face and is airtight to the end face. Der Stopfen kann auch von geringerer Länge sein, sofern die gleiche Wirkung erzielt wird. The plug may also be of shorter length, provided that the same effect is obtained. So kann der Stopfen auch durch eine Lippe oder Nase von etwa gleicher Höhe ersetzt werden. Thus, the plug can also be replaced by a lip or nose of about the same level. Wichtig ist, dass die Verengung so gestaltet ist, dass das Vakuum im Probeentnahmeraum vor allem vom Boden her zur Wirkung kommt, damit die Probe beim Schneidevorgang an der Wand des Probeentnahmeraums anhaftet und ihre Lage nicht verändert. It is important that the narrowing is designed so that the vacuum in the sampling chamber comes primarily from the bottom to the effect for the sample to adhere to and during the cutting process on the wall of the sampling chamber does not change its position. Es hat sich auch als vorteilhaft erwiesen, evtl. zusätzliche Fixiermittel an der Probeentnahmewand vorzusehen. It has also proved to be advantageous to provide any additional fixing at the sample extraction wall. Durch das Einsaugen der Probe von unten in den Probeentnahmeraum ergibt sich zum einen ein hoher Füllungsgrad des Probeentnahmeraums und zum anderen, vor allem durch seine Gestaltung, eine gute Fixierung der Probe an der Wand. By sucking the sample from below into the sampling space is apparent, first, a high degree of filling of the sampling space and for others, especially due to its design, a good fixation of the sample on the wall. Da die Schneidhülse die Probe auf der Außenseite der Biopsienadel abtrennt, bleibt dieses Festsaugen der Probe in der Innenseite auch beim Trennvorgang erhalten. Since the cutting sleeve separating the sample on the outside of the biopsy needle, this hard eyes of the sample is retained in the inside and in the separation process. Darüber hinaus wird durch die außen angeordnete Schneidhülse, durch das angelegte Vakuum, kein Gewebe in die hohle Schneidhülse eingesaugt und damit kann das Gewebe nicht durch die rotierende Längsbewegung der Schneidhülse durch Festhalten im Schneidhülseninnenraum verdreht oder verdrillt werden. Moreover, it is sucked by the outwardly disposed cutting sleeve through the vacuum applied, no tissue into the hollow cutting sleeve and thus the tissue can not be twisted or by the rotating longitudinal movement of the cutting sleeve by sticking in the cutting sleeve interior are twisted. Die Qualität der Probe wird dadurch verbessert, da der Pathologe ein Ausgangsmaterial erhält, das dem Querschnitt des Schnittes entspricht und nicht verdrillt oder verformt ist. The quality of the sample is improved because the pathologist receives an output material corresponding to the cross section of the cut and is not twisted or deformed. Beim Auswurf der Probe unter Druck findet durch den Stopfen When ejection of the sample takes place under pressure through the plug 79 79 zusätzlich eine vollständige Reinigung des Probeentnahmeraums statt, so dass im Wiederholungsfall keine Vermischung stattfindet. in addition, a complete cleaning of the sampling space instead, so that in case of recurrence there is no mixing. Da die Vakuumerzeugungsvorrichtung gleichzeitig als Druckerzeugungsvorrichtung genutzt wird, wird der gesamte Hohlraum, insbesondere der Nadel gereinigt. As the vacuum generating device is also used as pressure generating device, the entire cavity, in particular the needle is cleaned. Bei normalem Gewebe genügt es, die Wandstärke des Biopsienadelrohres von ca. 0,15 mm als Seitenschneidkante zu verwenden. In normal tissues it is sufficient to use the wall thickness of the biopsy needle tube of approximately 0.15 mm as the side cutting edge. Bei hartem und/oder festem Gewebe ist der Füllungsgrad im Probeentnahmeraum allein durch das Einsaugen mittels Vakuum nicht ausreichend. In hard and / or solid tissue of the filling level in the sampling chamber solely through the suction vacuum is not sufficient. Durch die Ausbildung der Längsseiten des Probeentnahmeraums By forming the longitudinal sides of the sampling space 71 71 zu Schneidkanten to cutting edges 68 68 , wie insbes. How esp. 11g 11g und and 11f 11f zeigen, wird durch Überlagerung einer kurzzeitigen Rüttelbewegung (wie beschrieben) sowie durch die Wirkung von Druck, zB durch das Vakuum, wird das Gewebe der Probe längsseitig aufgetrennt, so dass das Vakuum die Probe erheblich besser zum Boden des Probeentnahmeraums einziehen kann. show, by superimposing a brief shaking movement (as described) as well as by the action of pressure, for example by the vacuum, the tissue of the specimen is longitudinally separated so that the vacuum can significantly better feed the sample to the bottom of the sampling chamber. Durch Anlegen eines Außendrucks, zB mittels des Ultraschallkopfes oder eines sonstigen Kompressionsmittels kann die Schneidwirkung verstärkt werden. By applying an external pressure, for example by means of the ultrasound head or other compression means, the cutting action can be enhanced. Durch das Auftrennen der seitlichen Schnittflächen der zu entnehmenden Gewebeprobe wird auch bei hartem und/oder zähem Gewebe ein hervorragender Füllungsgrad erzielt und somit gewährleistet, dass genügend Material für die Untersuchung bereit gestellt wird. By separating the lateral cut surfaces of the tissue sample to be taken from a great degree of filling is achieved, thus ensuring that enough material is provided for the examination even with hard and / or tough tissue. Die Schneidkante an der Längsseite der Probeentnahmeeinrichtung wird dadurch ausgebildet, dass das Teilstück (T1) von der Wandstärke abgefräst wird. The cutting edge on the longitudinal side of the sampling device is formed in that the portion (T1) is milled from the wall thickness. Die Außenkontur (ra) des Biopsienadelrohres bleibt erhalten, während die Innenkontur (ri) durch zB Ausfräsen des Teilstücks T1 über eine senkrechte Wand in die Außenkontur übergeführt wird (sh. The outer contour (ra) of the biopsy needle tube is maintained while the inner contour (ri) is converted by, for example milling of the section T1 on a vertical wall in the outer contour (see FIG. 11g 11g ). ).
  • Eine Verbesserung des Einzugsvorgangs der Probe tritt aber auch bereits allein durch den Rüttelvorgang während des Öffnens des Probeentnahmeraums und/oder danach ein, wobei die Seitenkanten in ihrer ursprünglichen Ausgestaltung (also ohne Schneide) bleiben. An improvement in the insertion process of the sample but also occurs already solely by the shaking process during the opening of the sampling chamber and / or after one, (ie without cutting) wherein the side edges in their original configuration remain.
  • 11d 11d zeigt den verschlossenen Probeentnahmeraum in dem die entnommene Probe liegt. shows the closed sampling space in which the sample taken is located. Beim Abtrennvorgang hat sich als vorteilhaft erwiesen, die Schneidhülse During the disconnection has proven to be advantageous to the cutting sleeve 78 78 über ihre in about her in 11d 11d gezeigte Endlage in distaler Richtung ca. 2 mm hinaus zu bewegen und danach die Schneidhülse in ihre Endlage erneut 2 mm zurückzuführen. End position shown distally beyond to move about 2 mm and then again return the cutting sleeve in its final position 2 mm. Durch diesen Schereneffekt werden eventuell noch nicht durchtrennte Fasern zuverlässig abgetrennt, was zu einer weiteren Verbesserung der Probenqualität führt. Through this scissor effect may not have severed fibers are reliably separated, resulting in a further improvement of the sample quality.
  • 13 13 zeigt den Antrieb und den Einbau der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung shows the drive and the installation of the vacuum / pressure generating device 5 5 (Blick von hinten, also entgegen der Z-Achse, Gehäusedeckel und Gehäuseunterteil sind weggelassen). (View from the rear, ie against the Z-axis, the housing cover and lower housing part are omitted).
  • Im oberen, hinteren, rechten Bereich ist die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung At the top, rear, right field is the vacuum / pressure generating device 5 5 als Kolben-/Zylindereinheit as a piston / cylinder unit 69 69 angeordnet. arranged. Sie besteht aus einem Spritzenkörper It consists of a syringe body 52 52 mit darin angeordneter Gewindespindel with disposed therein screw 53 53 , an deren dem Spritzenboden , At the bottom of the syringe 51 51 zugewandten Ende ein Kolben facing the end of a piston 54 54 mit Dichtelementen – wie bei Spritzen allgemein bekannt – befestigt ist ( with sealing elements - such as in syringes generally known - is attached ( 14a 14a - 14d 14d ). ).
  • An dem dem Basisblock Where the base block 8 8th zugewandten Ende des Spritzenkörpers facing the end of the syringe body 52 52 ist auf der Gewindespindel eine Gewindespindelmutter is on the threaded spindle a threaded nut 48 48 mit am Umfang ausgebildetem Zahnrad with trained on the periphery of gear 55 55 angeordnet. arranged. Die Gewindespindelmutter hat eine oder mehrere Gewindegänge. The threaded spindle nut has one or more threads. Die Gewindespindel The threaded spindle 53 53 wirkt mit der Gewindespindelmutter engages the threaded spindle nut 48 48 zusammen. together. Die Spindel weist eine Steigung von ca. 5 mm pro Gang auf, so dass bei jeder Umdrehung der Kolben mittels des Spindelantriebs um einen genau definierten Betrag aus dem Spritzenkörper heraus, also vom Spritzenboden The spindle has a slope of approximately 5 mm per turn, so that at each revolution of the piston out by means of the spindle drive by a precisely defined amount from the syringe body, ie from the syringe bottom 51 51 weg, oder zum Spritzenboden hin, je nach Drehrichtung, bewegt wird. away, or to the syringe bottom, depending on the rotation direction, is moved. Der am Umfang der Gewindespindelmutter angeordnete Zahnkranz The arranged on the circumference of the threaded spindle nut sprocket 55 55 kämmt mit dem Antriebsritzel meshes with the pinion 56 56 , das auf der Abtriebswelle des Gleichstromgetriebemotors That on the output shaft of the direct current gear motor 58 58 , befestigt ist. is attached. Die Abtriebswelle des Gleichstromgetriebemotors The output shaft of the direct current gear motor 58 58 ist im Basisblock is the basic block 8 8th gelagert; stored; hierfür ist die Abtriebswelle in die Querplatte this is the output shaft in the transverse plate 59 59 des Basisblocks eingesteckt. the base block inserted. Wird der Gleichstromgetriebemotor If the DC gear motor 58 58 aktiviert, so wird der Kolben je nach Drehrichtung zum Spritzenboden oder in Richtung Basisblack is activated, the piston is depending on the rotational direction of the syringe toward the base floor or Black 8 8th hin bewegt. moves back. Als Antriebsmotor wird ebenfalls ein Gleichstrommotor mit hoher Drehzahl verwendet, dem ein Planetengetriebe mit hoher Untersetzung nachgeschaltet ist. a DC motor at high speed is also used as a drive motor, a planetary transmission is connected downstream of a high reduction ratio. Er entspricht dem bereits beschriebenen Motor für die Spanneinrichtung. It corresponds to the engine already described for the clamping device. Auf dem Gleichstromgetriebemotor ist daher ebenfalls auf der distalen Seite eine Zähleinrichtung befestigt, die aus einem zweiarmigen Flügelrad Therefore, on the DC gear motor, a counter is also fixed on the distal side, consisting of a two-armed vane 131 131 und einer motorseitig montierten Fotozelle besteht. and a motor side mounted photo cell. Die Zähleinrichtung ist mit dem programmierbaren Mikroprozessor verbunden, so dass die Funktion der Vakuum-/Druckeinrichtung über die Umdrehungszahl steuerbar ist, indem nach Ermittlung eines Ausgangswertes durch programmierbare oder programmierte Vorgaben die Funktionen abrufbar sind. The counter is connected to the programmable microprocessor, so that the function of the vacuum / pressure device via the number of revolutions is controlled by the functions can be called to determine an output value by programmable or programmed specifications.
  • Der Kolben The piston 54 54 ist in bekannter Weise als Spritzenkolben ausgebildet. is formed as a syringe plunger in a known manner. Der aus Kunststoff gefertigte Spritzenkörper, ein Zylinder mit Boden, ist durchsichtig. The manufactured from plastic syringe body, a cylinder with a bottom, is transparent.
  • Um ein Verdrehen der Gewindespindel To a rotation of the threaded spindle 53 53 beim Antrieb der Gewindespindelmutter zu verhindern, sind die beiden gegenüber liegenden Flächen to prevent at the drive of the threaded spindle nut, the two opposite surfaces 60 60 der Gewindespindel flächig ausgebildet ( the threaded spindle surface formed ( 14d 14d ). ). Die Gewindespindel wird mit dem freien Ende in das Einlegeelement eingelegt. The screw is inserted with the free end in the insertion element. Der Abstand der Flächen der Gewindespindel entspricht der Breite des U-förmigen Einlegeelements The distance between the surfaces of the threaded spindle corresponds to the width of the U-shaped insertion element 62 62 des Basisblocks B. Zwischen U-förmigem Querschnitt des Einlegeelements und den beidseitigen Spindelflächen besteht nur ein geringes Spiel. the base block as the intermediate U-shaped cross section of the insertion element and the two-sided surfaces spindle there is only a slight clearance. Die Gewindespindelmutter stützt sich am Basisblock ab. The threaded spindle nut is supported on the base block.
  • Um ein Herausgleiten des Spritzenkörpers In order to slide out of the syringe body 52 52 beim Verdrehen der Gewindespindelmutter zu verhindern, ist die Anlagefläche am Basisblock to prevent during rotation of the threaded spindle nut, the contact surface on the base block 8 8th leicht konisch nach unten ausgebildet. slightly conical downward.
  • Der Stutzen The stub 63 63 des Spritzenkörpers the syringe body 52 52 ist in die Durchführung is in the implementation 16 16 des Gehäuseenddeckels the Gehäuseenddeckels 7 7 so eingelegt, dass der Spritzenkörper in etwa in waagrechter Lage gehalten wird. inserted so that the syringe body is held approximately in a horizontal position.
  • Um das Verdrehen der Gewindespindel leichtgängig zu machen, weist die Gewindespindelmutter mit Zahnkranz auf der dem Basisblock zugewandten Seite eine etwa 1,5 mm starke Anphasung To make the rotation of the threaded spindle easily, has the threaded spindle nut with toothed ring on the side facing the base block side of about 1.5 mm thick chamfer 66 66 auf. on. Da darüber hinaus die Fläche der Rippe Moreover, since the surface of the rib 59 59 am Basisblock the base block 8 8th , die mit der Anphasung That the chamfer 66 66 der Gewindespindelmutter the threaded spindle nut 48 48 zusammenwirkt, von oben nach unten geneigt ist, wird die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung bei Betrieb nach unten gezogen. cooperating inclined from top to bottom, the vacuum / pressure generating device is drawn during operation down. Zur Erzeugung eines ausreichenden Vakuums von ca. In order to generate a sufficient vacuum of approximately
  • 200 hph im Probeentnahmeraum wird zB bei einer Biopsienadellänge von ca. 250 mm und einem Innendurchmesser der Biopsiehohlnadel zwischen 3 und 5 mm ein Spritzenkörper für 20 ml mit einer Länge von ca. 90 mm verwendet. 200 hph in the sampling chamber, for example, a syringe body for 20 ml used in a biopsy needle length of about 250 mm and an inner diameter of the biopsy needle 3 to 5 mm with a length of about 90 mm. Um den Spritzenkörper auch als Druckerzeuger verwenden zu können ist nach etwa ¾ der Länge, entsprechend dem Hub für das Erzeugen des Vakuums (Stellung gemäß To use the syringe body as a pressure generator of the length corresponding to the stroke (for generating the vacuum position, according after about ¾ 11b 11b ) eine Belüftungsbohrung ) Has a vent hole 67 67 von ca. 1,5 mm vorgesehen. provided of approximately 1.5 mm. Wird der Spritzenkolben über die Belüftungsbohrung If the syringe plunger through the vent hole 67 67 hinaus bewegt ( moved outside ( 14c 14c ), – wenn das Vakuum nicht mehr benötigt wird – wird durch Luftzufuhr (Atmosphärendruck) über die Belüftungsbohrung ), - if the vacuum is no longer required - is (by supplying air atmospheric pressure) through the vent hole 67 67 das vorher aufgebaute Vakuum in der Biopsiehohlnadel abgebaut. the previously established vacuum degraded in the biopsy needle. Wird danach die Drehrichtung des Getriebemotors umgekehrt, so wird durch Hineinfahren des Kolbens (zum Spritzenboden hin) die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung im System einen Überdruck aufbauen, was nach Öffnen des Probeentnahmeraums den Auswurf der Gewebeprobe bewirkt. Thereafter the direction of rotation of the geared motor reversed, by screwing down the piston will build up a positive pressure (for syringe bottom thereof), the vacuum / pressure generating device in the system, which causes the ejection of the tissue sample after opening of the sampling chamber. Um zu verhindern, dass der Auswurf der Gewebeprobe versehentlich durch Antippen der Programmtaste In order to prevent the ejection of the tissue sample accidentally by pressing the program button 89 89 erfolgt, ist eine Verzögerungsschaltung in die Steuerung integriert, die erst nach etwa 1,2–1,5 sec. Drücken den Vorgang auslöst. is carried out, a delay circuit is incorporated into the control, which triggers the operation only after about 1.2-1.5 sec. Press. Der Auswurf der Probe darf erst nach Entnahme der Biopsienadel aus dem Gewebe erfolgen, was so sichergestellt ist. The ejection of the sample must be done from the tissue after removal of the biopsy needle, which is ensured. Im Übrigen wird durch die Druckluft nicht nur der Probeentnahmeraum, sondern insbesondere auch der Innenraum der Biopsienadel gereinigt. Incidentally, is cleaned by the compressed air not only of the sampling room, but especially the interior of the biopsy needle. Durch den den Nadelhohlraum einengenden Stopfen wird das Eindringen von Gewebeteilen in den Biopsienadelhohlraum erschwert, bzw. ganz verhindert. By the needle lumen restricting stopper, the penetration of tissues in the biopsy needle cavity is made more difficult or prevented entirely. Durch die Einengung des Nadelhohlraums durch den Stopfen Due to the narrowing of the needle through the plug cavity 79 79 wird der Druck am Probeentnahmeraum erhöht und dadurch der Auswurf der Probe gerade bei halb geöffnetem Probeentnahmeraum verbessert. the pressure is increased at the sampling space and thereby improves the discharge of the sample precisely at half open sampling space. Bei Verwendung des Biopsiegerätes empfiehlt es sich, eine speziell ausgebildete Koaxialkanüle zu verwenden, die auf die Belange und Bedürfnisse des Gerätes abgestimmt ist. When using the biopsy device, it is recommended to use a specially designed coaxial cannula which is adapted to the requirements and needs of the unit. Sie muss entsprechende Einrichtungen enthalten, die einen Lufteintritt verhindern und das Austreten von Gewebeflüssigkeit behindern, bzw. ausschließen; It must include the appropriate devices which prevent air entry and impede the leakage of tissue fluid, or exclude; zum anderen soll sie leicht in das Gewebe einsetzbar sein. on the other hand they should be usable in the tissue easily.
  • Nachfolgend wird die Bedienung der Biopsieeinrichtung näher erläutert: Es lassen sich folgende Funktionen vom Ablauf her unterscheiden, die nach Einleitung weitgehend automatisch ablaufen: Next, the operation of the biopsy device is explained in more detail: It is possible to distinguish the following functions of the expiration ago, largely run automatically on entry:
    • a) Starten und Einstellen der Grundposition a) starting and adjusting the basic position
    • b) Spannen der Biopsienadel und Einschießen in das Gewebe b) tensioning the biopsy needle into the tissue and zeroing
    • c) Herausschneiden der Probe aus dem Gewebe (Probeentnahme) c) cutting out the sample from the tissue (sampling)
    • d) Entnehmen der Probe nachdem die Biopsienadel aus dem Gewebe entnommen wurde. d) removing the sample after the biopsy needle has been removed from the tissue.
  • a) Starten und Einstellen der Grundposition a) starting and adjusting the basic position
  • Das herausnehmbare Einlegeelement The removable insert element 20 20 , bestehend aus Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung, elastischem Verbindungselement sowie Biopsienadelträger mit Nadel und Schneidhülse und weiteren damit verbundenen Elementen, sowie eine auf die Nadel aufgesetzte Führungsrolle Consisting of vacuum / pressure generating device, an elastic connecting element and the biopsy needle carrier with a needle and the cutting sleeve and additional elements connected thereto, as well as a patch on the needle guide roller 81 81 , wird steril verpackt angeliefert. Is delivered sterile packed. Die herausnehmbaren Elemente (s. The removable elements (s. 2 2 ) werden von einer Einlegehilfe gehalten, die nach dem Einlegen in das Handstück entfernt wird. ) Are held by an insertion aid, which is removed after insertion into the handpiece. Diese Einlegehilfe This insertion aid 104 104 weist zwei Haltestücke zum Anfassen an der Oberseite sowie Laschen has two holding pieces to touch on the upper side and flaps 108 108 zur Halterung des Biopsienadelträgers for holding the biopsy needle carrier 37 37 und der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung auf. and the vacuum / pressure generating device. Zur Fixierung der Lage der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung (parallel zum Biopsienadelträger} ist zu der Laschenhalterung ein Stift For fixing the position of the vacuum / pressure generating device (parallel to the biopsy needle carrier} to the flap holder, a pin 110 110 vorgesehen, der in die Belüftungsbohrung eingesteckt ist. provided, which is inserted in the ventilation opening.
  • Der Kolben The piston 54 54 im Spritzenkörper in the syringe body 52 52 ist bei Lieferung geringfügig (1–2 mm) vom Spritzenboden abgehoben, der Probeentnahmeraum is slightly (1-2 mm) lifted upon delivery from the syringe bottom of the sampling chamber 71 71 der Biopsienadel the biopsy needle 2 2 ist geöffnet um so vor dem Einlegen eine visuelle Überprüfung des Probeentnahmeraums vornehmen zu können. is open so as to carry out a visual inspection of the sample removal chamber before loading. Nach dem Öffnen des Gehäusedeckels After opening the housing cover, 10 10 wird der Biopsienadelträger, einschließlich Biopsienadel is the biopsy needle carrier, including biopsy needle 2 2 , Schneideinrichtung , Cutting means 3 3 und anderer damit verbundener Teile, wie die am Verbindungselement and other related parts such as the connecting element 4 4 angeschlossene Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung connected vacuum / pressure generating device 5 5 in die am Handstück vorgesehenen Verbindungselemente eingelegt (s. inserted in the space provided at the handle connecting elements (s. 2 2 ). ). Beim Einlegevorgang ist darauf zu achten, dass das Zahnrad During the insertion process, make sure that the gear 74 74 in die Zähne der Zahnwalze in the teeth of the toothed roller 23 23 eingreift; engages; die Schneidhülse wird von oben in die U-förmige Halterung cutting the sleeve from above into the U-shaped bracket 36 36 eingelegt, gleichzeitig werden die Laschen the tabs are engaged, 40 40 des Spannschlittens in die Ausnehmungen the tension slide into the recesses 77 77 des Trägerelements eingeführt; of the support element introduced; die Führungsrolle leadership 81 81 wird in die Durchführung is in the implementation 13 13 eingelegt, so dass sie die Flanken inserted so that it flanks the 101 101 und and 102 102 den Gehäuseenddeckel the Gehäuseenddeckel 6 6 umfassen. include. Die Schneidhülse ist in der Führungsrolle längs verschieblich und frei drehbar gelagert; The cutting sleeve is mounted in a longitudinally displaceable and freely rotatable in the guide roller; die Führungsrolle selbst ist jedoch gegenüber der Schneidhülse nach dem Einlegen in den Gehäuseenddeckel nicht mehr verschieblich. However, the guide roller itself is not slidable relative to the cutting sleeve after insertion in the Gehäuseenddeckel. Die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung wird anschließend einerseits in das nach oben offene Einlegeelement is the vacuum / pressure generating device then the one hand, into the upwardly open insertion element 62 62 des Basisblocks the base block 8 8th mit dem freien Ende with the free end 61 61 und andererseits in die U-förmige, nach oben offene Durchführung and on the other hand in the U-shaped, upwardly open passage 16 16 mit dem Stutzen with the connecting piece 63 63 eingelegt. inserted. Der Stutzen The stub 63 63 liegt oberhalb des Schaltstifts is above the switching pin 19 19 . , Da das basisblockseitige Einlegeelement eine lichte Breite aufweist, die gerade das Einlegen der beidseitig mit Flächen Since the base block-side insert member has a clear width, the straight insertion of the surfaces on both sides with 60 60 versehenen Gewindespindel zulässt, ist die Gewindespindel im Einlegeelement drehsicher gehalten. allows the threaded spindle is provided, the threaded spindle in the insertion element is held in a rotationally secure. Der Zahnkranz The ring gear 55 55 der Gewindespindelmutter the threaded spindle nut 48 48 greift nach dem Einlegen in das Abtriebsritzel engages after insertion into the output pinion 56 56 des Getriebemotors ein. the gear motor one. Der Abstand zwischen dem Basisblock einerseits und dem Gehäuseenddeckel The distance between the base block on the one hand and the Gehäuseenddeckel 7 7 andererseits ist so gehalten, dass der Spritzenkörper on the other hand is supported so that the syringe body 52 52 mit auf dem Spritzenkörper aufgesetzter Gewindespindelmutter with on the syringe body patch threaded spindle nut 48 48 gerade Platz findet. just fits. Die Einheit Spritzenkörper und aufgesetztes Zahnrad ist dadurch so gehalten, dass sie nicht axial verschiebbar ist. The syringe body unit and be translated gear is thereby held so that it is not axially displaceable. Nach dem Einlegen liegt die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung parallel zum Biopsienadelträger; After inserting the vacuum / pressure generating device is parallel to the biopsy needle carrier; das Verbindungselement beschreibt einen Bogen von ca. 180°. the connecting element describes an arc of approximately 180 °. Nachzutragen wäre noch, dass das Einlegen bei nicht gespanntem Spannschlitten erfolgt; Nachzutragen would be that the insertion occurs at not tensioned clamping slide; dies bedeutet, dass das Zahnrad this means that the gear 74 74 bei geöffnetem Probeentnahmeraum am rechten Ende der Zahnwalze eingreift ( engages with an open sampling chamber at the right end of the toothed roller ( 3 3 ). ). Nach dem korrekten Einlegen kann der Gehäusedeckel geschlossen werden. After the proper insertion of the cover can be closed.
  • Um den Einlegevorgang zu erleichtern, kann die beschriebene Einlegehilfe benutzt werden. To facilitate the insertion process, the insertion aid described can be used. Das Einlegen kann jedoch auch ohne Einlegehilfe erfolgen. However, the insertion can be done without insertion aid. Beim Schließen des Gehäusedeckels wird der Stutzen When closing the housing cover of the socket is 63 63 nach unten gedrückt und dabei über den im Gehäuseenddeckel eingebauten Schaltstift pushed down and fed via the built-in Gehäuseenddeckel switching pin 19 19 , der Mikroschalter betätigt. , The micro-switch operated. Dadurch wird das elektrische System aktiviert, was durch Blinken der Resetdiode (gelb) 91 an der Vorderfront des Handstückes angezeigt wird. Thereby, the electrical system is activated which is indicated by flashing the reset diode (yellow) 91 at the front of the handpiece. Die Resetdiode blinkt gelb, was bedeutet, dass die Positionierung der einzelnen Elemente, dh der Einlegevorgang, noch nicht beendet ist; The reset blinks yellow, which means that the positioning of the individual elements, ie the insertion process is not yet completed; der Gleichstromgetriebemotor the DC gear motor 21 21 muss zunächst den Probeentnahmeraum first has the sampling room 71 71 mit der Schneidhülse with the cutting sleeve 3 3 verschließen (der Probeentnahmeraum war beim Einlegen teilweise geöffnet). close (of the sampling chamber was partially opened during insertion). Dies geschieht, durch Verdrehen der mit der Schneidhülse verbundenen Gewindehülse. This is done by turning the connected to the cutting sleeve threaded sleeve. Die Schneidhülse wandert nach links bis das Zahnrad The cutting sleeve moves to the left until the gear 74 74 nahe der Innenseite der Halterung near the inside of the holder 36 36 zur Anlage kommt. comes to rest. Die Kunststoffscheibe The plastic disc 78 78 liegt nach dem Schließen des Probeentnahmeraums an der Halterung is later than the closing of the sampling chamber to the bracket 36 36 (Innenseite) an. (Inner side) of. Der Gleichstromgetriebemotor The DC gear motor 58 58 bringt während dieses Vorgangs oder vorher oder danach den Spritzenkolben brings during this process, or before or after the syringe plunger 54 54 in Anlage mit dem Spritzenboden into abutment with the syringe bottom 51 51 . , In dieser Phase werden auch die Zähler des Mikroprozessors für die Bewegung der Nadel/Schneidhülse und der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung auf Null gestellt. In this phase, the counter of the microprocessor for the movement of the needle / cutting sleeve and the vacuum / pressure generating device are set to zero. Von dieser Grundeinstellung aus erfolgen über die an den beiden Motoren angeordnete Zähleinrichtung die programmierten Bewegungsabläufe. From this basic setting carried out the programmed movements over the arranged on the two engines counting. Nachdem die Ausgangspositionen für die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung und die Biopsienadel/Schneidhülse, erreicht sind, leuchten die Spanndiode After the starting positions for the vacuum / pressure generating device and the biopsy needle / cutting sheath are reached, the clamping diode lights 94 94 (gelb) und die Probeentnahmediode (Yellow) and the sampling diode 92 92 (grün) auf, die Resetdiode erlischt . (Green), the reset diode goes out.
  • b) das Spannen der Biopsienadel und das Einschießen der Biopsienadel in das Gewebe b) the tensioning of the biopsy needle and the impingement of the biopsy needle into the tissue
  • Der Bediener muss sich in dieser Phase entscheiden, ob er das Spannen des Spannschlittens einleiten, oder eine Probe entnehmen möchte, zB nach vorangegangenem Einschießen, eine weitere Gewebeprobe. The operator must decide whether to initiate the tensioning of the tensioning carriage, or would like to take a sample, for example after hydrolysis with zeroing, another tissue sample. In this phase, Drückt der Bediener die Spanntaste the operator presses the tension button 90 90 , so wird das Spannen des Spannschlittens eingeleitet; , The tensioning of the tensioning carriage is initiated; die Spanndiode blinkt gelb, die Probeentnahmediode (grün) the clamping diode flashes yellow, the sampling diode (green) 92 92 erlischt. goes out. Durch Drücken der Spanntaste (wegen der Verzögerungsschaltung ist die Taste ca. 1,2–1,5 Sekunden zu drücken) erhält der elektrische Gleichstromgetriebemotor By pressing the tension button (because of the delay circuit is the press about 1.2-1.5 seconds button) the DC electric gear motor 21 21 Strom und der Gleichstromgetriebemotor treibt die Zahnwalze Current and the DC gear motor drives the toothed roller 23 23 an. on. Das mit der Zahnwalze That with the toothed roller 23 23 kämmende Zahnrad intermeshing gear 74 74 dreht die Spindelwelle und gleichzeitig die damit verbundene Schneidhülse rotates the spindle shaft, while the cutting sleeve associated 3 3 . , Da die Spindelmutter Since the spindle nut 75 75 im Biopsienadelträger the biopsy needle carrier 37 37 eingepresst ist und das Zahnrad is pressed and the gear 74 74 sich über die Kunststoffscheibe over the plastic disc 78 78 an der Halterung to the support 36 36 abstützt, die über den Basisblock is supported, the base block on the 8 8th mit dem Gehäuse fest verbunden ist, bewirkt das Drehen der Gewindespindelhülse is fixedly connected to the housing, causes the rotation of the threaded spindle sleeve 73 73 , dass der Biopsienadelträger nach rechts bewegt wird. That the biopsy needle carrier is moved to the right. Gleichzeitig wird die mit dem Biopsienadelträger über das Lagerelement Simultaneously with the biopsy needle carrier on the bearing element 49 49 verbundene Biopsienadel related biopsy needle 2 2 mitgenommen, was dazu führt, dass die Biopsienadelspitze in die Schneidhülse hinein wandert. entrained, resulting in that the biopsy needle tip moves in the cutting sleeve into it. Der Biopsienadelträger The biopsy needle carrier 37 37 wird über die Ausnehmung/Laschenverbindung des Spannschlittens gegen die Wirkung der Spiralfeder is over the recess / strap connection of the tension slide against the action of the coil spring 31 31 nach rechts verschoben bis der Hebel shifted to the right until the lever 33 33 des Verrastelementes in die Ausnehmung the Verrastelementes in the recess 82 82 des Spannschlittens durch die Feder the tension slide by the spring 34 34 eingedrückt wird. is pressed. Der Spannschlitten ist in dieser Position verriegelt. The clamping slide is locked in this position. Der Getriebemotor erhält den Steuerbefehl dass die Verriegelungsposition erreicht ist, zB über eine in die Gleitfläche der Abdeckplatte eingelassene Fotozelle, die mit dem zurückgefahrenen Biopsienadelträger zusammenwirkt; The geared motor receives the control command that the locking position is reached, for example, via an embedded in the sliding surface of the cover plate photocell that interacts with the retracted biopsy needle carrier; oder über den Mikroprozessor dem einerseits die tatsächliche Umdrehungszahl mit der eingegebenen Sollzahl vergleicht, die vorher einprogrammiert wurde; or the one hand, comparing with the inputted target number via the microprocessor, the actual number of revolutions that has been programmed in advance; die Drehrichtung des Motors wird umgekehrt und die Schneidhülse wird um den Betrag nach rechts zurückgedreht, um den die Schneidhülse durch Verschieben des Spannschlittens und die Biopsienadel über die Biopsienadelspitze hinaus gewandert war. the direction of rotation of the motor is reversed and the cutting sleeve is rotated back to the right by the amount by which the cutting sleeve was moved by moving the clamping slide and the biopsy needle on the biopsy needle tip out. Am Ende dieses Schrittes verschließt die Schneidhülse den Probeentnahmeraum vollständig ( At the end of this step, the cutting sleeve completely closes the sampling chamber ( 11d 11d ), wie zu Beginn des Spannvorgangs. ), As at the beginning of the tightening process. Die Verriegelungsdiode The interlock diode 95 95 leuchtet grün; green; das Blinken der Spanndiode the flashing of the clamping diode 94 94 erlischt. goes out. Damit beim Spannvorgang die Reibkraft zwischen Zahnrad und Abstützelement verringert wird, ist zB eine zusätzliche Kunststoffscheibe So that the friction force between the gear and supporting element is reduced during the clamping operation, for example, is an additional plastic disc 78 78 zwischen Zahnrad between gear 74 74 und Halterung and bracket 36 36 angeordnet. arranged.
  • Nun wird die Biopsienadel der Biopsieeinrichtung zB in eine vorher gesetzte Koaxialkanüle eingesetzt. Now the biopsy needle biopsy device for example, is inserted into a previously set coaxial cannula. Das proximale Ende der gesetzten Koaxialkanüle enthält eine Dichtung, die so bemessen ist, dass sie der Raum zwischen Schneidhülse und Kanüle einerseits abdichtet, andererseits ein leichtes Einschieben der Biopsienadel mit Schneidhülse zuläßt. The proximal end of the set coaxial cannula includes a seal which is dimensioned so that on the one hand seals off the space between the cutting sleeve and the cannula, on the other hand allows for easy insertion of the biopsy needle with cutting sleeve. Durch den Dichtring wird verhindert, dass Luft von außen über den Raum zwischen Kanüle und Schneidhülse eingesaugt wird. By the sealing ring that air is sucked from outside via the space between the cannula and the cutting sleeve is prevented. Ebenso verhindert der Dichtring ein Austreten von Flüssigkeit (zytologischem Material} nach Einführung bzw. Einschießen der Biopsienadel. So wird die Möglichkeit einer Verschmutzung des desinfizierten Handstücks nahezu vermieden; andererseits verhindert die Flanke Similarly, the sealing ring prevents leakage of fluid (cytological material} after the introduction or impingement of the biopsy needle Thus, the possibility of contamination of the disinfected handpiece is almost avoided. On the other hand prevents the edge 101 101 der sterilen Führungsrolle the sterile leadership 81 81 , dass von Seiten des Handstücks eine Verschmutzung der sterilen Kanüle stattfindet. That the part of the handpiece held contamination of the sterile needle. Die Biopsienadelspitze wird in der Kanüle an die Geschwulst herangeführt und nach korrekter Positionierung in die Geschwulst eingeschossen. The biopsy needle tip is guided into the cannula to the tumor, and injected after correct positioning in the tumor.
  • Der Schuss wird durch Drücken der Betätigungstaste The shot is by pressing the actuating button 88 88 ausgelöst. triggered. Gas Drücken hat zur Folge, dass durch Verschwenken des doppelarmigen Hebels Gas pressures with the result that by pivoting the double-armed lever 33 33 um die Achse about the axis 35 35 der Spannschlitten freigegeben wird . the clamping slide is released. Der Spannschlitten wird durch Federwirkung nach links geschleudert. The clamping carriage is propelled by spring action to the left. Dem Mikroprozessor wird die Auslösung des Schusses und die neue Position der Nadel durch zB eine integrierte Fotozelle mitgeteilt. The microprocessor triggering the shot and the new position of the needle by, for example, is notified an integrated photocell. Die Probeentnahmediode leuchtet grün auf, die Spanndiode leuchtet gelb. The sampling diode lights up green, the clamping diode is amber.
  • c) Das Herausschneiden der Probe aus dem Gewebe c) Cutting out the sample from the tissue
  • Durch erneute Betätigung der Programmtaste By renewed actuation of the program button 89 89 wird der Ablauf für die Probeentnahme freigegeben; the procedure for the sampling is released; die Probeentnahmediode the sampling diode 92 92 blinkt grün. flashes green. Zunächst wird der Gleichstromgetriebemotor First, the DC gear motor 58 58 der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung aktiviert. the vacuum / pressure generating device activated. Der Kolben der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung wird in Richtung Basisblock , also vom Spritzenboden weg bewegt, bis er eine Stellung kurz vor Freigabe der Belüftungsbohrung The piston of the vacuum / pressure generating device is toward basic block, that moves away from the syringe bottom until it reaches a position just before release of the vent hole 67 67 erreicht ( reached ( 14b 14b ). ). Das Vakuum im System ist erzeugt. The vacuum in the system is generated. Nach Erreichen seiner Endstellung aktiviert das System den Motor After reaching its final position, the system activates the motor 21 21 , die Schneidehülse, die den Probeentnahmeraum verschließt, wird über den Zahnrad-/Spindelantrieb geöffnet. , The cutting sleeve, which closes the sampling space is opened via the gear wheel / spindle drive. Während des Öffnungsvorganges wird durch den im System herrschenden Unterdruck nacheinander das Gewebe und eventuelle zytologische Flüssigkeit (zytologisches Material} in den Probeentnahmeraum eingesaugt. Zytologische Flüssigkeit wird auch durch das Vakuum in den Biopsienadelhohlraum und in die Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung fließen. Dabei hat es sich als vorteilhaft erwiesen, dass durch den Stopfen ( During the opening process successively the tissue and any cytological liquid (by the pressure prevailing in the system vacuum cytological material} is sucked into the sampling space. Cytological liquid is also flow by the vacuum in the biopsy needle cavity and in the vacuum / pressure generating device. It has to be advantageously been found that (through the stopper 79 79 ) der Unterdruck vor allem auf den unteren Bereich, die untere Seite, des Probeentnahmeraums gelenkt wird und durch den Stopfen ) Of the negative pressure, especially on the lower portion, the lower side of the sampling chamber and is directed through the plug 79 79 ein Eindringen des Gewebes in die Biopsiehohlnadel erschwert, bzw. verhindert wird. penetration of the tissue in the biopsy needle made more difficult or is prevented. Ist der Probeentnahmeraum vollständig geöffnet, so dass die Probe in den Probeentnahmeraum unter Zuhilfenahme des angelegten Vakuums eindringen kann, so wird die Biopsienadel kurzzeitig, etwa 5 mal, im Bereich von ca. 2 mm, vor- und zurück bewegt. If the sampling chamber fully opened, so that the sample may enter the sampling chamber with the aid of vacuum applied, the biopsy needle is briefly, for example 5 times, in the range of about 2 mm, forward and moves back. Dies geschieht dadurch, dass über den Antriebsmotor This takes place in that via the drive motor 21 21 trotz geöffnetem Probeentnahmeraum vom Mikroprozessor der Befehl gegeben wird, weiter zu öffnen; is given by the microprocessor of the instruction despite an open space sampling to further open; dies gelingt jedoch nicht, da der Bund but this does not succeed, since the Federal Government 127 127 ein weiteres Verschieben der Schneidhülse nach rechts verhindert. further displacement of the cutting sleeve prevents the right. Über die Gewindespindel/Gewindespindelmutter und das Biopsienadelträgerelement wird aber dadurch der Spannschlitten zur distalen Seite um ca. 2 mm verschoben und dabei die kurze Spiralfeder zusammengedrückt. On the threaded spindle / threaded nut and the biopsy needle carrier element of the clamping slide but is thereby shifted to the distal side by about 2 mm, thereby compressing the short coil spring. Durch die Mikroprozessorsteuerung wird nach einer vorherbestimmten Umdrehungszahl, die dem Weg von 2 mm entspricht, die Drehrichtung des Antriebsmotors umgesteuert. By the microprocessor control the direction of rotation of the drive motor after a predetermined number of revolutions, which corresponds to the path of 2 mm, reversed. Der Spannschlitten wird von der Spiralfeder und dem Motor in seine Ausgangslage zurückgebracht. The clamping slide is returned by the coil spring and the engine to its starting position. Danach wird erneut der Antriebsmotor umgesteuert und der Spannschlitten erneut gegen die Wirkung der kurzen Spiralfeder gezogen; Thereafter, the drive motor is again reversed and the clamping slide again pulled against the action of the short coil spring; nach Erreichen des Spannweges erfolgt die Umsteuerung und so weiter. after reaching the clamping path the reversal takes place and so on. Diese Vorwärts-Rückwärtsbewegung kann beliebig oft wiederholt werden, je nach Programmierung. These forward-backward movement can be repeated as often as programmed. Im Allgemeinen genügen 5 Zyklen um durch diese Bewegungssteuerung die geschärften Längsseiten des Probeentnahmeraums dazu zu benutzen, auch bei harten Gewebeproben durch Auftrennen des seitlich liegenden Gewebes das Gewebe in den Probeentnahmeraum vollständig einzuziehen und dadurch einen verbesserten Füllungsgrad im Probeentnahmeraum zu erzielen. In general, sufficient 5 cycles to this movement control, the sharpened longitudinal sides of the sampling space to use to even with hard tissue samples by separating the laterally underlying tissue fully retract the tissue into the sampling space and thereby achieve an improved degree of filling in the sampling space. Nach dieser Rüttelbewegung der Biopsienadel wird der Getriebemotor After this shaking movement of the biopsy needle of the gear motor 21 21 umgesteuert und der Probeentnahmeraum reversed and the sampling room 39 39 wird durch Drehen der Schneidhülse geschlossen, wobei die Schneidkante is closed by rotating the cutting sleeve, wherein the cutting edge 72 72 der Schneidhülse the cutting sleeve 3 3 beim Schließvorgang das Gewebe abtrennt. during the closing process separating the tissue. Es ist selbstverständlich, dass durch entsprechende konstruktive Abänderung oder entsprechende Steuerung sowie zusätzliche elektrische Elemente die Rüttelbewegung zum Auftrennen der seitlichen Probekanten auch während des Öffnens der Schneidhülse erfolgen kann. It will be understood that by appropriate design modification or appropriate control and additional electrical elements can also take place during the opening of the cutting sleeve, the shaking movement for separating the lateral edges of the sample. Beim Schließvorgang wird die Schneidhülse über ihre Verschließposition hinaus, ca. 2 mm, in Richtung zur Nadelspitze hin zusätzlich vorgefahren. During the closing process, the cutting sleeve is about their closing position addition, about 2 mm, also driven up towards the needle tip. Dadurch werden die Gewebefasern mit Sicherheit durchtrennt. Thus, the woven fibers are severed with certainty. Danach wird die Schneidhülse um 2 mm zurückgefahren in die Schließposition. Thereafter, the cutting sleeve is moved back to 2 mm in the closed position. Die Steuerung erfolgt durch den Mikroprozessor, in dem die Sollwerte abgelegt sind und die der Mikorporzessor mit den Messdaten (Zähldaten) vergleicht und so die Vorgänge steuert. The control is performed by the microprocessor, in which the set values ​​are stored and compares the Mikorporzessor with the measurement data (count data), and controls the operations. Durch die spezielle Gestaltung des Probeentnahmeraums und infolge des angelegten Vakuums ist die Gewebeprobe drehgesichert im Probeentnahmeraum gehalten, so dass durch die die Biopsienadel außen umgebende, drehend längsverschiebliche Schneidhülse The special design of the sampling space and as a result of the applied vacuum, the tissue sample is held secured against rotation in the sampling chamber, so that by the biopsy needle externally surrounding, rotating longitudinally displaceable cutting sleeve 3 3 die Gewebeprobe, wie beschrieben, nicht verdreht oder verdrillt wird. the tissue sample, as described, is not twisted or twisted. Nachdem der Probeentnahmeraum geschlossen ist, wird der Gleichstromgetriebemotor für die Vakuumerzeugungseinheit After the sampling space is closed, the DC gear motor for the vacuum generating unit 5 5 aktiviert. activated. Der Kolben The piston 54 54 wird zunächst soweit zurückgefahren bis der Kolben die Belüftungsbohrung freigibt ( is first as far moved back until the piston releases the ventilation opening ( 11c 11c ). ). Nach Abbau des Vakuums im System fährt der Kolben soweit zum Spritzenboden vor, dass die Belüftungsbohrung wieder verschlossen wird, um den Ausfluss von Körperflüssigkeit (zytologische Flüssigkeit) zu verhindern. After releasing the vacuum in the system as far as the piston moves forward to the bottom syringe that the ventilation opening is closed again to prevent leakage of bodily fluid (cytological liquid). Diese kurzzeitige Öffnung der Belüftungsbohrung liegt im Bereich von Bruchteilen einer Sekunde um zu vermeiden, dass Flüssigkeit austreten kann. This brief opening of the bleed hole is to avoid that liquid may be ejected in the range of fractions of a second. Das Blinken der Probeentnahmediode The flashing of the sampling diode 92 92 erlischt. goes out. Die Auswurfdiode The ejection diode 93 93 leuchtet gelb. amber. Die Biopsienadel mit geschlossenem Proberaum wird aus der Kanüle gezogen. The biopsy needle with a closed sample chamber is withdrawn from the cannula.
  • d) Das Entnehmen der Probe nachdem die Biopsienadel aus dem Gewebe entnommen wurde d) The removal of the sample after the biopsy needle has been removed from the tissue
  • Nach der Entnahme der Biopsieeinheit und Bereitstellung eines Gefäßes für die Aufnahme der Gewebeprobe und Flüssigkeit, wird die Programmtaste After removal of the biopsy unit and provision of a vessel for receiving the tissue sample and liquid, the program key is 89 89 erneut betätigt und die Auswurfdiode again actuated and the ejection diode 93 93 beginnt zu blinken. starts flashing. Wegen der Verzögerungsschaltung aus Sicherheitsgründen muss die Programmtaste ca. 1,2–1,5 Sekunden gedrückt werden bevor der Ablauf eingeleitet wird. Because of the delay circuit for safety reasons the program button for about 1.2-1.5 seconds must be pressed before the process is initiated. Zunächst wird der Getriebemotor First, the gear motor 21 21 der Schneidhülse betätigt um den Probeentnahmeraum etwa bis zur Hälfte zu öffnen. the cutting sleeve is operated by the sampling space to open approximately up to half. Danach wird der Gleichstromgetriebemotor After that, the DC gear motor 58 58 der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung aktiviert. the vacuum / pressure generating device activated. Die Drehrichtung des Gleichstromgetriebemotors The direction of rotation of the direct current gear motor 58 58 bleibt und die Gewindespindel remains and the threaded spindle 53 53 mit Kolben bewegt sich in Richtung Spritzenboden, so dass im System nun ein Überdruck entsteht. with piston moves towards the syringe bottom so that now a positive pressure in the system. Der Kolben wird bis zum Kolbenboden vorgefahren, der Antriebsmotor The plunger is moved forward until the piston head, the drive motor 58 58 wird deaktiviert. is disabled. Der Getriebemotor The gear motor 21 21 fährt die Schneidhülse über dem Probeentnahmeraum weiter zurück, nachdem der Kolben den Kolbenboden erreicht hat. the cutting sleeve travels over the sampling space back next after the piston has reached the piston crown. Infolge des im System aufgebauten Überdrucks wird die Probe unter Druck schon bei halb geöffnetem Probeentnahmeraum in ein bereitstehendes Laborgefäß herausgedrückt, gleichzeitig wird der Hohlraum Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung, der Biopsienadel und der Probeentnahmeraum von Gewebepartikeln und Flüssigkeit befreit. Due to the built up in the system over-pressure, the sample is pressed into a waiting laboratory vessel under pressure even at half-opened sample removal chamber, at the same time the cavity vacuum / pressure generating device, the biopsy needle and the sampling area of ​​tissue particles and fluid is removed. Der Auswurf der Probe bei etwa halb geöffnetem Probeentnahmeraum erfolgt deshalb, weil dadurch der Auswurf der Gewebeprobe sichergestellt wird und nicht durch vorzeitigen Abbau des Überdrucks die Gewebeprobe in den Probeentnahmeraum zurückfällt. , The ejection of the sample at about half open sampling chamber therefore takes place because thereby the ejection of the tissue sample is secured and not the tissue sample falls back due to premature degradation of the excess pressure in the sampling space. Die Einengung des Biopsienadelhohlraums durch den Stopfen The narrowing of the biopsy needle cavity through the plug 79 79 , der ein Eindringen von Gewebe in den Biopsienadelhohlraum erschwert, bzw. verhindert hat, erweist sich bei der Probeentnahme als besonders vorteilhaft, da der verengte Querschnitt den Auswurfdruck erhöht. , The more difficult the penetration of tissue into the biopsy needle cavity or prevented, proves to be the sampling to be particularly advantageous because of the narrowed cross-section increases the discharge pressure. Die besten Auswurfergebnisse wurden deshalb bei halb geöffnetem Probeentnahmeraum erzielt; The best ejection results were therefore achieved with half open sampling space; dh die Schneidhülse gibt die Hälfte des Probeentnahmeraums frei. ie the cutting sleeve releases the half of the sampling period. Durch den Überdruck wird auch die Gewebeflüssigkeit aus dem Probeentnahmeraum gedrückt und dieser gereinigt. By the overpressure, the tissue fluid is pressed out of the sampling room and this cleaned.
  • Nachdem der Probeentnahmeraum vollständig geöffnet ist, ist die Entnahme und Reinigung abgeschlossen, die Auswurfdiode erlischt. After the sampling space is completely open, the removal and cleaning is completed, the eject light is turned off. Die Resetdiode The reset diode 91 91 leuchtet gelb. amber. Sofern nun keine weitere Probe entnommen werden soll, wird der Gehäusedeckel geöffnet und das herausnehmbare Element Unless now no further sample is to be removed, the housing cover is opened, and the removable element 20 20 entfernt. away. Beim Öffnen des Gehäusedeckels When opening the cover 10 10 wird das System über den Mikroschalter the system via the microswitch 18 18 deaktiviert. disabled. Soll jedoch eine weitere Probe aus der gleichen Gewebeumgebung entnommen werden, so drückt der Bediener die Programmtaste However, if another sample from the same tissue environment are removed, the operator presses the program key 89 89 und die Resetdiode and the reset diode 91 91 beginnt zu blinken. starts flashing. Die Grundeinstellung der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung, wie der Schneidhülse findet, wie beschrieben, erneut statt. The default setting of the vacuum / pressure generating device, such as the cutting sleeve is as described, again instead. Nach Abschluss des Vorgangs erlischt die Resetdiode When completed, the reset diode goes 91 91 und die Probeentnahmediode (grün) und die Spanndiode gelb) leuchten auf. and the sampling diode (green) and the clamping diode yellow) light up. Es liegt nun wieder am Bediener, ob er lediglich eine weitere Gewebeprobe aus dem gleichen Einschussloch herausschneiden möchte- in diesem Fall drückt er die Programmtaste It is now back at the operator if he möchte- just cut out another tissue sample from the same bullet hole in this case, pressing the program button 89 89 – oder ob er einen weiteren Einschuß durch Spannen der Biopsienadel wünscht – in diesem Fall drückt er die Spanntaste - or whether he wishes to another bullet by tensioning the biopsy needle - in this case, it pushes the clamping key 90 90 . , Je nach Wahl laufen die weiteren Prozessschritte in der bereits beschriebenen Reihenfolge ab. Depending on the choice, the further process steps take place in the already described order. Der Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden. The process can be repeated any number of times. Der Bediener muss nach Abschluss lediglich entscheiden, ob er eine weitere Probe entnehmen will oder die Probeentnahme abgeschlossen ist und der Gehäusedeckel geöffnet wird. The operator only has to decide whether he wants to obtain another sample or the sampling is complete and the lid is opened upon completion.
  • Sollte es erforderlich sein, dass die Probe an einer Stelle der Geschwulst entnommen wird, die nach dem Einschuss nicht direkt über oder am Probeentnahmeraum liegt, also zB seitlich davon, so kann die Lage des Probeentnahmeraumes If it is necessary that the sample is taken at a location of the tumor, which is after the bullet is not directly above or on the sampling space, eg at the side thereof, so can the position of the sampling space 71 71 über die Rändelschraube over the thumbscrew 80 80 verdreht werden. twisted. Damit der Bediener diese radiale Stellung des Probeentnahmeraums erkennen kann, ist auf der Rändelscheibe eine Markierung in Form einer Kerbe Thus, the operator can recognize this radial position of the sampling space is on the thumb wheel, a mark in the form of a notch 119 119 angebracht, die nach oben zeigt, wenn die Öffnung des Probeentnahmeraums nach oben zeigt. attached, which faces upward when the opening of the sampling space is facing up. In der jeweils eingestellten Position wird die Biopsienadel durch die Flächen des Vielkants In the respective adjusted position, the biopsy needle is through the faces of the polyhedron 50 50 und die elastischen Kräfte im Trägerteil fixiert. and the elastic forces is fixed in the support part. Der Vorgang der Probeentnahme ist der gleiche wie bereits beschrieben. The process of sampling is the same as already described.
  • Nach Beendigung der Biopsie wird nach Entrastung des Deckels das austauschbare Element After completion of the biopsy, after unlatching the lid the removable element 20 20 (Vakuum-/Druckvorrichtung, Biopsienadel/Schneidvorrichtung mit allen daran angeordneten Elementen) nach oben entnommen. removed (vacuum / pressure device, the biopsy needle / cutting device with all elements arranged thereon) upwards. Um ein Öffnen des Gehäuses bei gespanntem Spannschlitten unmöglich zu machen, ist an den Biopsienadelträger ein Sicherungsflügel In order to make an opening of the housing in a tensioned tension slide impossible, to the biopsy needle carrier has a safety catch 84 84 angeordnet, der im gespannten Zustand an der linken Stirnfläche arranged, which in the clamped state on the left end face 85 85 der Verschlusseinrichtung anliegt. the closure device is applied. Die in der X-Achse verschiebbare Verschlusseinrichtung lässt sich dadurch nicht mehr nach links in Öffnungsstellung bewegen und damit kann die Nase The slidable in the X-axis closure device can thereby no longer to the left in the open position and thereby move the nose can 12 12 nicht mehr aus der Ausnehmung not more out of the recess 45 45 heraus genommen werden. be taken out. Umgekehrt lässt sich auch der Gehäusedeckel nicht schließen, sofern die Trägereinheit bei gespanntem Zustand eingelegt wurde, da der Sicherungsflügel verhindert, dass der Riegel in den dafür vorgesehenen Raum eingefügt werden kann. Conversely, even the cover can not be closed unless the carrier unit is inserted in a stretched state, since the safety catch prevents the bolt can be inserted in the space provided. Die Fläche The area 85 85 des Riegels stößt am Sicherungsflügel an. of the bolt abuts the safety catch. Die Batterieladediode The battery charging diode 96 96 ist abgeschaltet, sobald der Gehäusedeckel geöffnet ist. is turned off when the cover is open. Bei geschlossenem Deckel und eingelegtem Einlegeelement With the lid closed and pickled insertion element 20 20 zeigt die Batterieladediode an, ob ausreichend Energie vorhanden ist. shows the battery charging diode if sufficient energy is available.
  • Grundsätzlich ist es denkbar, dass alle Schritte für die Entnahme einer Probe sowie das Spannen des Schlittens usw. durch Aktivierung und Deaktivierung der beiden Getriebemotoren einzeln von Hand gesteuert werden. In principle, it is conceivable that all the steps for taking a sample as well as the clamping of the carriage, etc., by activating and deactivating the two gear motors are individually controlled by hand. Es ist aber zweckmäßig, dass einzelne Schritte des Ablaufvorgangs zusammengefasst werden und automatisch ablaufen und nur die Einleitung des Folgeschritts durch Schalterbetätigung in Gang gesetzt wird. It is appropriate that individual steps of the flow process are summarized and automatically run and only the introduction of the next step is initiated by a switch. Diese halbautomatische Methode, wie vorher beschrieben, hat sich als besonders vorteilhaft erwiesen . This semi-automatic method as described above, has proven to be particularly advantageous.
  • Grundsätzlich sind zwei Methoden zur Erfassung der Ist-Werte für den Vergleich mit den Soll-Werten denkbar. Basically two methods for detecting the actual values ​​for comparison with the reference values ​​are conceivable. Die eine Methode beruht auf dem Messen der Längenverschiebung der Gewindespindel beim Herausziehen, bzw. Hineindrücken sowie dem Messen der axialen Verschiebung der Schneidhülse, bzw. des Biopsienadelträgers. One method is based on measuring the length of displacement of the threaded spindle during the pulling, or pushing, as well as measuring the axial displacement of the cutting sleeve or the biopsy needle carrier. Um diese Veränderungen zu erfassen sind Fotozellen oder Mikroschalter im Gehäuseinneren, insbesondere auf der Verlängerung des Basisblocks To these changes are to capture photocell or micro switch inside the housing, and in particular the extension of the basic block 8 8th , angeordnet. Disposed. Auf der Schneidhülse ist bei der Messung der Veränderung in Verbindung mit einer Fotozelle zusätzlich ein Positionierungsfinger On the cutting sleeve is also in the measurement of change in combination with a photocell, a positioning finger 103 103 aufgesetzt, während bei der Gewindespindel der Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung das aus der Kolbeneinheit herausragende freie Ende placed, while the projects out of the piston unit at free end of the threaded spindle of the vacuum / pressure generating device 61 61 als Messpunkt herangezogen werden kann. can be used as a measuring point. Sofern die vordere Kante des Biopsienadelträgers als Messpunkt mit einer Fotozelle verwendet wird, bedarf es keines zusätzlichen Positionierungsfingers. Provided that the leading edge of the biopsy needle carrier is used as a measuring point with a photo cell, it needs no additional positioning finger. Die eingelassenen Fotozellen werden wegen einer eventuellen Verschmutzung mit geeignetem, durchsichtigen Material abgedeckt. The recessed photocells are covered because of possible contamination with a suitable, transparent material. Der Positionierungsfinger The positioning finger 103 103 durchgreift einen Schlitz im Biopsienadelhalter. engages through a slot in the biopsy needle holder. An entsprechenden Stellen, an der Verlängerung At corresponding positions on the extension 46 46 des Basisblocks the base block 8 8th sind Ausnehmungen recesses 107 107 vorgesehen, in die Fotozellen, bzw. Mikroschalter eingebaut sind, die entweder mit dem freien Ende provided, incorporated in the photocells or microswitches, either with the free end 61 61 der Kolbenspindel, mit dem Positionsfinger oder der Biopsienadelträgerkante the piston spindle, with the positioning finger or the biopsy needle carrier edge 120 120 zusammenwirken ( cooperate ( 15 15 ). ). Diese Signale (Ist-Wert) werden in der Elektronik verarbeitet und bilden die Steuersignale. These signals (actual value) are processed in the electronics and form the control signals.
  • Das andere System beruht auf der Messung der Umdrehungszahl der Gleichstromgetriebemotoren, die in Längeneinheiten umgerechnet wurden, was insbesondere dann zweckmäßig ist, wenn die Änderungen mittels der Getriebemotoren durchgeführt werden. The other system is based on measuring the number of revolutions of the DC gear motors, which were converted into units of length, which is particularly desirable if the change means of the gear motors are performed. Hierbei wird auf die Welle des Gleichstrommotors ein Geber aufgesetzt, der mit einer auf dem Gehäuse des Gleichstrommotors aufgesetzten Fotozelle zusammenwirkt. Here, a timer is placed on the shaft of the direct current motor, which cooperates with a mounted on the housing of the DC motor photocell. Dieser Geber besteht (vgl. This encoder is (see. 3 3 ) aus einem zweiarmigen Flügelrad ) Of a two-armed vane 131 131 und einer mit dem Motor verbundenen Fotozelle. and a motor connected to the photocell. Diese Geber auf den beiden Antriebsmotoren liefern die Zählimpulse für die Fotozellen, die sie an den programmierbaren Mikroprozessor weiterleitet, der diese Erfassungsdaten mit den vorher abgespeicherten Vorgaben abgleicht und dadurch die Steuerimpulse auslöst. These encoders on the two drive motors provide the counts for the photocells, which forwards them to the programmable microprocessor compares this detection data with the previously stored preferences and thereby triggers the control pulses. Da die Gleichstrommotoren lastabhängig mit einer Drehzahl von ca. 10.000–12.000 U/min. Since the DC motors depending on the load at a speed of about 10,000 to 12,000 rev / min. arbeiten und andererseits das nachgeschaltete, abtriebsseitig angeordnete Planetengetriebe, das mit dem Spindelantrieb zusammenwirkt, die Umdrehungszahl erheblich reduziert, ist auf diese Weise eine genaue Längssteuerung möglich. work and on the other hand, the number of revolutions significantly reduced the downstream, on the output side arranged planetary transmission cooperates with the drive spindle, a precise longitudinal control is possible in this way. Die Längsverschiebung durch die Spindelantriebe ist proportional zur Anzahl der Abtriebsumdrehungen ein stets gleicher Betrag und die Anzahl der Umdrehungen ist daher als Steuersignal für die Genauigkeit der Längsverschiebung ausreichend. The longitudinal displacement by the spindle drives is proportional to the number of output revolutions is always an equal amount, and the number of revolutions is therefore sufficient as control signal for the accuracy of the longitudinal displacement. Um die Position der Schneidhülse The position of the cutting sleeve 3 3 sowie des Kolbens and the plunger 54 54 bei Beginn, also nach dem Einlegen des herausnehmbaren Elements und Schließen des Gehäusedeckels at the start, so after inserting the removable element and closing the housing cover 10 10 genau zu bestimmen, dreht der Gleichstromgetriebemotor to accurately determine the DC gear motor rotates 58 58 den Kolben the plunger 54 54 auf Anschlag auf den Spritzenboden und der Gleichstromgetriebemotor 21 bringt den Schneidhülsenantrieb auf Null-Stellung, indem er das Zahnrad the stop on the syringe bottom and the DC gear motor 21 brings the cutting sleeve drive to the zero position by the gear 74 74 an der Gewindespindelmutter on the threaded spindle nut 75 75 zum Anschlag bringt (Die Gewindespindelmutter the stop brings (the threaded spindle nut 75 75 läuft auf das Zahnrad runs on the gear 74 74 auf). on). Von dieser Null-Position aus wird dann über den Vorgabe-Ist-Vergleich die Steuerung der einzelnen Schritte durchgeführt. the control of each step is performed by this zero position then the default-actual comparison. Die erforderlichen Kabel vom Messgeber zur Elektronik sind im Gehäuse untergebracht, ebenso die Platine mit den elektronischen Bauteilen (Raum The required cable from the transducer to the electronics are housed in the housing, as well as the circuit board with the electronic components (room 39 39 ). ).
  • 1 1
    Handstück handpiece
    2 2
    Biopsienadel biopsy needle
    3 3
    Schneidhülse cutting sleeve
    4 4
    Verbindungselement connecting element
    5 5
    Vakuum-/Druck Vacuum / pressure
    erzeugungsvorrichtung generating device
    6 6
    Gehäuseenddeckel (links} Gehäuseenddeckel (left}
    7 7
    Gehäuseenddeckel (rechts) Gehäuseenddeckel (right)
    8 8th
    Basisblock basic block
    9 9
    Gehäuseunterteil Housing bottom
    10 10
    Gehäusedeckel housing cover
    11 11
    Verschlussriegel locking latch
    12 12
    Nase nose
    13 13
    Durchfühnng Durchfühnng
    14 14
    Bohrung drilling
    15 15
    Durchführung execution
    16 16
    Durchführung execution
    17 17
    Zapfen spigot
    18 18
    Mikroschalter microswitch
    19 19
    Schaltstift switch Probe
    20 20
    herausnehmbares Element removable element
    21 21
    Gleichstromgetriebebemotor Gleichstromgetriebebemotor
    22 22
    Wand wall
    23 23
    Zahnwalze toothed roller
    24 24
    U-förmiger Raum U-shaped space
    25 25
    Wand wall
    26 26
    Block block
    27 27
    Nut groove
    28 28
    Spannschlitten clamping slide
    29 29
    Gewindebohrung threaded hole
    30 30
    Bolzen bolt
    31 31
    Spiralfeder spiral spring
    32 32
    Endstück tail
    33 33
    Doppelhebel double lever
    34 34
    Druckfeder compression spring
    35 35
    Achse axis
    36 36
    Halterung holder
    37 37
    Biopsienadelträger Biopsy needle carrier
    38 38
    Bohrungen drilling
    39 39
    40 40
    Laschen tabs
    41 41
    Fläche Spannschlitten Surface tension slide
    42 42
    Verlängerung der Fläche Extension of the surface
    43 43
    Gleitfläche sliding surface
    44 44
    Fläche des Blocks 26 Surface of the block 26
    45 45
    Ausnehmung recess
    46 46
    Abdeckung cover
    47 47
    Kunststoffteil Plastic part
    48 48
    Gewindespindelmutter Threaded spindle nut
    49 49
    Lagerelement bearing element
    50 50
    Vielkant polyhedron
    51 51
    Spritzenboden syringe ground
    52 52
    Spritzenkörper syringe body
    53 53
    Gewindespindel screw
    54 54
    Kolben piston
    55 55
    Zahnrad (Zahnkranz) Gear (ring gear)
    56 56
    Antriebsritzel pinion
    57 57
    Bedienungspanel Control panel
    58 58
    Gleichstromgetriebemotor DC gear motor
    59 59
    Querplatte transverse plate
    60 60
    Flächen surfaces
    61 61
    freies Ende free end
    62 62
    Einlegeelement insertion element
    63 63
    Stutzen Support
    64 64
    Ausflussstutzen outflow fitting
    65 65
    Aussparung recess
    66 66
    Anphasung chamfer
    67 67
    Belüftungsbohrung ventilation opening
    68 68
    Schneide cutting edge
    69 69
    Kolben-Zylindereinheit Piston-cylinder unit
    70 70
    Nadelspitze pinpoint
    71 71
    Probeentnahmeraum Sampling room
    72 72
    Schneide cutting edge
    73 73
    Gewindespindelhülse Threaded spindle sleeve
    74 74
    Zahnrad gear
    75 75
    Gewindespindelmutter Threaded spindle nut
    76 76
    Dichtelement sealing element
    77 77
    Ausnehmungen recesses
    78 78
    Kunststoffscheibe Plastic disc
    79 79
    Stopfen Plug
    80 80
    Rändelscheibe thumbwheel
    81 81
    Führungsrolle leadership
    82 82
    Ausnehmung recess
    83 83
    Metallteil metal part
    84 84
    Sicherungsflügel safety catch
    85 85
    Stirnfläche face
    86 86
    87 87
    Mittelrippe midrib
    88 88
    Betätigungstaste actuating button
    89 89
    Programmtaste program button
    90 90
    Spanntaste tension button
    91 91
    Resetdiode reset diode
    92 92
    Probeentnahmediode Sampling diode
    93 93
    Auswurfdiode ejection diode
    94 94
    Spanndiode clamping diode
    95 95
    Verriegelungsdiode interlock diode
    96 96
    Batterieladediode Battery charging diode
    97 97
    Durchführung execution
    98 98
    Durchführung execution
    99 99
    Arm des doppelarmigen Hebels Arm of the two-armed lever
    100 100
    Teil des Hebels Part of the lever
    101 101
    Flanken der Führungsrolle links Flanks of leadership left
    102 102
    Flanken der Führungsrolle rechts Flanks of the leadership right
    103 103
    Positionsfinger position finger
    104 104
    Achse axis
    105 105
    Antriebsvorrichtung (Vakuum) Drive device (vacuum)
    106 106
    Antriebsvorrichtung (Biopsie Drive device (biopsy
    nadel, Spanneinrichtung) needle, biasing means)
    107 107
    Ausnehmungen recesses
    108 108
    Laschen tabs
    109 109
    Einlegehilfe insertion aid
    110 110
    Stift pen
    111 111
    Aku Aku
    112 112
    Kunststoffteil Plastic part
    113 113
    Fläche surface
    114 114
    Trennplatte separating plate
    115 115
    Führungsbohrung guide bore
    116 116
    117 117
    Haltestücke holding pieces
    118 118
    119 119
    Kerbe score
    120 120
    Nadelträgerkante Needle carrier edge
    121 121
    Beilagscheibe washer
    122 122
    Lippe lip
    123 123
    Bund Federation
    124 124
    kurze Spiralfeder short spiral spring
    125 125
    Beilagscheibe washer
    126 126
    Rohrstück pipe section
    127 127
    Bund Federation
    128 128
    distale Bohrung im Schlitten distal hole in the carriage
    129 129
    proximalseitige Bohrung im bore in the proximal-
    Block 26 block 26
    130 130
    Fotozelle photocell
    131 131
    Flügelrad impeller

Claims (12)

  1. Biopsievorrichtung bestehend aus einem Handstück mit Antriebselementen, in das eine Biopsienadel eingelegt wird, wobei ein Teil des über das Handstück hinausragenden Teils der Biopsienadel mit seinem Probeentnahmeraum in das zu untersuchende Gewebe einschießbar ist und die zu untersuchende Gewebeprobe mittels Unterdruck in die Öffnung des Probeentnahmeraums eindringt und anschließend mittels einer längsbeweglichen Probeabtrenneinrichtung abgetrennt und in einem weiteren Schritt die Probe aus dem Probeentnahmeraum entnommen wird, dadurch gekennzeichnet , dass durch kurzzeitiges, geringfügiges, mehrmaliges Vor- und Zurückbewegen der Biopsienadel ( The biopsy apparatus comprising a handpiece with drive elements, in which a biopsy needle is inserted, wherein part of the projecting beyond the handle portion of the biopsy needle is einschießbar with its sampling space in the examined tissue and to be examined tissue sample enters into the opening of the sampling chamber by means of negative pressure, and then separated by means of a longitudinally movable Probeabtrenneinrichtung and the sample is removed from the sampling area in a further step, characterized in that (by a short, slightly, repeated advancement and retraction of the biopsy needle 2 2 ) während und/oder nach Öffnen des Probeentnahmeraums ( () During and / or after opening of the sampling chamber 71 71 ) die Längsseiten des Probeentnahmeraums infolge des angelegten Unterdrucks in der Biopsienadel ein seitliches Auftrennen des Gewebes unterstützen und erst danach durch Betätigung der Abtrenneinrichtung die Probe vollständig herausgetrennt wird. ), The longitudinal sides of the sampling chamber as a result of the applied vacuum in the biopsy needle support, a lateral separation of the tissue and only thereafter, the sample is completely separated out by actuation of the separating means.
  2. Biopsievorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die beiden Längsseitenkanten des Probeentnahmeraums ( The biopsy apparatus according to claim 1, characterized in that the two longitudinal side edges of the sampling chamber ( 71 71 ) mit Schneiden ( ) (With cutting 68 68 ) versehen sind. ) Are provided.
  3. Biopsievorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Schnittwirkung in Bezug auf die Schneide durch einen Außendruck, der zB vom Ultraschallkopf oder einer sonstigen Kompressionseinrichtung ausgeht, verstärkt wird. The biopsy apparatus according to claim 1, characterized in that the cutting action starts with respect to the cutting edge by an external pressure, eg from the ultrasonic head or other compression means is enhanced.
  4. Biopsievorichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Schneidenkanten ( Biopsievorichtung according to claim 1, characterized in that the cutting edges ( 68 68 ) an den Längsseiten des Probeentnahmeraums dadurch gebildet werden, dass der Innenradius (ri) des Probeentnahmeraums in den Außenradius (ra) durch Herausnahme des Materials (T1) aus der Wandstärke übergeht und dass die Schneidkanten im Bereich oberhalb 180° angeordnet sind ( ) Are formed on the longitudinal sides of the sampling space characterized in that the inner radius (ri) of the sampling space to the exterior radius (ra) by removing the material (T1) passes from the wall thickness and that the cutting edges are arranged in the region above 180 ° ( 11g 11g ). ).
  5. Biopsievorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Hub für das Vor- und Zurückbewegen durch Programmierung des Mikroprozessors einstellbar ist. The biopsy apparatus according to claim 1, characterized in that the stroke for the advancement and retraction by programming of the microprocessor is adjustable.
  6. Biopsievorrichtung nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass der Hub 2 mm beträgt. The biopsy apparatus according to claim 5, characterized in that the stroke amounts to 2 mm.
  7. Biopsievorrichtung nach einem oder mehreren der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Vorwärts- bzw. Rückwärtsbewegung dadurch erzeugt wird, dass der gesteuerte Antriebsmotor für die Nadel-/Schneideinrichtung den Spannschlitten ( The biopsy device according to one or more of the preceding claims, characterized in that the forward and reverse movement is produced in that the controlled drive motor for the needle / cutting device (the clamping slide 28 28 ) gegen eine zwischen den Block ( ) Against a (between the block 26 26 ) und den Spannschlitten ( ) And the tensioning carriage ( 28 28 ) angeordnete kurze Spiralfeder ( ) Arranged short coil spring ( 124 124 ) zieht und danach durch Umsteuerung des Motors ( ) And then draws (by reversal of the motor 21 21 ) die Feder die Rückstellung des Spannschlittens unterstützt. ) The spring supports the return of the tension slide.
  8. Biopsievorrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Vor-/Rückwärtsbewegung The biopsy apparatus according to claim 6, characterized in that the forward / backward movement 5 5 mal in kurzen Abständen wiederholt wird. is repeated twice in short intervals.
  9. Biopsievorrichtung nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass die Steuerung des Antriebsmotors durch einen auf dem Motor montierten Geber erfolgt, der die Signale an den programmierbaren Mikroprozessor weiterleitet. The biopsy apparatus according to claim 7, characterized in that the control of the drive motor is effected by a motor mounted on the generator, which forwards the signals to the programmable microprocessor.
  10. Biopsieeinrichtung nach einem oder mehreren der vorher-gehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Antrieb, der aus einer Kolben-Zylindereinheit ( A biopsy device according to one or more of the above-mentioned claims, characterized in that the drive, which (from a piston cylinder unit 69 69 ) bestehenden Vakuum-/Druckerzeugungsvorrichtung ( ) Existing vacuum / pressure generating device ( 5 5 ), die parallel zum Biopsienadelträger angeordnet ist, und der Antrieb der Biopsienadel/Schneideinrichtung einschließlich Spanneinrichtung je aus einem Getriebemotor besteht, deren Drehrichtung und Drehdauer über einen programmierbaren Mikroprozessor gesteuert werden und der Geber für die jeweiligen Messwerte unmittelbar an dem jeweiligen Antriebsmotor angeordnet ist. ) Which is arranged parallel to the biopsy needle carrier, and the drive of the biopsy needle / cutting device including tensioning means each consists of a geared motor, whose rotation direction and rotation time are controlled by a programmable microprocessor and the timer for the respective measurement values ​​is arranged directly on the respective drive motor.
  11. Biopsievorrichtung nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Auslösung der Programmschritte „Spannen" und „Auswurf der Probe" über Verzögerungsschaltungen abgerufen werden. The biopsy apparatus according to claim 10, characterized in that the triggering of the program steps are fetched "bands" and "ejection of the sample" by means of delay circuits.
  12. Biopsievorrichtung nach einem oder mehreren der vorher-gehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass beim Schließvorgang der Schneidhülse zum Herausschneiden der Probe die Schneidhülse ( The biopsy device according to one or more of the above-mentioned claims, characterized in that during the closing operation of the cutting sleeve for cutting the sample (the cutting sleeve 3 3 ) über die Schließposition hinaus ca. 2 mm in Richtung Nadelspitze bewegt wird und danach um die gleiche Strecke in die Schließposition zurückgefahren wird. ) Is moved over the closing position beyond about 2 mm in the direction of the needle tip and is then retracted by the same distance in the closed position.
DE2002135480 2002-08-02 2002-08-02 Handheld biopsy unit for the removal of tissue, comprises at least one tensioning and launching unit, and a needle unit with an outer hollow needle and a hollow biopsy needle Withdrawn DE10235480A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2002135480 DE10235480A1 (en) 2002-08-02 2002-08-02 Handheld biopsy unit for the removal of tissue, comprises at least one tensioning and launching unit, and a needle unit with an outer hollow needle and a hollow biopsy needle

Applications Claiming Priority (15)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2002135480 DE10235480A1 (en) 2002-08-02 2002-08-02 Handheld biopsy unit for the removal of tissue, comprises at least one tensioning and launching unit, and a needle unit with an outer hollow needle and a hollow biopsy needle
CA2479349A CA2479349C (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and biopsy needle module that can be inserted into the biopsy device
AU2003218696A AU2003218696A1 (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and biopsy needle module that can be inserted into the biopsy device
EP03711931A EP1524940B1 (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and biopsy needle module that can be inserted into the biopsy device
ES03711931T ES2370356T3 (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device module and a biopsy needle which can be inserted in the biopsy device.
CA2771153A CA2771153C (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and biopsy needle module that can be inserted into the biopsy device
AT03711931T AT521287T (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and a biopsy device can be inserted into the biopsy needle module
MXPA04008781A MXPA04008781A (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and biopsy needle module that can be inserted into the biopsy device.
PCT/EP2003/002285 WO2003077768A1 (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and biopsy needle module that can be inserted into the biopsy device
US10/500,518 US8002713B2 (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and insertable biopsy needle module
JP2003575825A JP4342319B2 (en) 2002-03-19 2003-03-05 Biopsy device and a biopsy needle module usable in biopsy device
US11/680,882 US8172773B2 (en) 2002-03-19 2007-03-01 Biopsy device and biopsy needle module that can be inserted into the biopsy device
US13/449,996 US8951209B2 (en) 2002-03-19 2012-04-18 Biopsy device and insertable biopsy needle module
US14/580,483 US9439631B2 (en) 2002-03-19 2014-12-23 Biopsy device and insertable biopsy needle module
US15/248,773 US10335128B2 (en) 2002-03-19 2016-08-26 Biopsy device and insertable biopsy needle module

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE10235480A1 true DE10235480A1 (en) 2004-02-19

Family

ID=30469381

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2002135480 Withdrawn DE10235480A1 (en) 2002-08-02 2002-08-02 Handheld biopsy unit for the removal of tissue, comprises at least one tensioning and launching unit, and a needle unit with an outer hollow needle and a hollow biopsy needle

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE10235480A1 (en)
ES (1) ES2370356T3 (en)

Cited By (23)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2006005343A1 (en) * 2004-07-09 2006-01-19 Sonion Roskilde A/S Length detection system for biopsy device
EP1915949A3 (en) * 2004-07-09 2011-04-20 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy device
USD640977S1 (en) 2009-09-25 2011-07-05 C. R. Bard, Inc. Charging station for a battery operated biopsy device
US8002713B2 (en) 2002-03-19 2011-08-23 C. R. Bard, Inc. Biopsy device and insertable biopsy needle module
US8012102B2 (en) 2005-01-31 2011-09-06 C. R. Bard, Inc. Quick cycle biopsy system
US8016772B2 (en) 2002-03-19 2011-09-13 C. R. Bard, Inc. Biopsy device for removing tissue specimens using a vacuum
US8162851B2 (en) 2003-03-29 2012-04-24 C. R. Bard, Inc. Biopsy needle system having a pressure generating unit
US8251917B2 (en) 2006-08-21 2012-08-28 C. R. Bard, Inc. Self-contained handheld biopsy needle
US8262586B2 (en) 2006-10-24 2012-09-11 C. R. Bard, Inc. Large sample low aspect ratio biopsy needle
US8262585B2 (en) 2005-08-10 2012-09-11 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sampling biopsy device with linear drive
US8267868B2 (en) 2005-08-10 2012-09-18 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sample biopsy device with integrated markers
US8282574B2 (en) 2005-08-10 2012-10-09 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sampling biopsy device usable with various transport systems and integrated markers
US8430824B2 (en) 2009-10-29 2013-04-30 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy driver assembly having a control circuit for conserving battery power
US8454532B2 (en) 2007-12-27 2013-06-04 Devicor Medical Products, Inc. Clutch and valving system for tetherless biopsy device
US8485987B2 (en) 2006-10-06 2013-07-16 Bard Peripheral Vascular, Inc. Tissue handling system with reduced operator exposure
US8485989B2 (en) 2009-09-01 2013-07-16 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy apparatus having a tissue sample retrieval mechanism
US8597206B2 (en) 2009-10-12 2013-12-03 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy probe assembly having a mechanism to prevent misalignment of components prior to installation
US8597205B2 (en) 2007-12-20 2013-12-03 C. R. Bard, Inc. Biopsy device
US8690793B2 (en) 2009-03-16 2014-04-08 C. R. Bard, Inc. Biopsy device having rotational cutting
US8708928B2 (en) 2009-04-15 2014-04-29 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy apparatus having integrated fluid management
US8845548B2 (en) 2009-06-12 2014-09-30 Devicor Medical Products, Inc. Cutter drive assembly for biopsy device
US9173641B2 (en) 2009-08-12 2015-11-03 C. R. Bard, Inc. Biopsy apparatus having integrated thumbwheel mechanism for manual rotation of biopsy cannula
US10285673B2 (en) 2013-03-20 2019-05-14 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy device

Cited By (70)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US10271827B2 (en) 2002-03-19 2019-04-30 C. R. Bard, Inc. Disposable biopsy unit
US9072502B2 (en) 2002-03-19 2015-07-07 C. R. Bard, Inc. Disposable biopsy unit
US9421002B2 (en) 2002-03-19 2016-08-23 C. R. Bard, Inc. Disposable biopsy unit
US10335128B2 (en) 2002-03-19 2019-07-02 C. R. Bard, Inc. Biopsy device and insertable biopsy needle module
US8002713B2 (en) 2002-03-19 2011-08-23 C. R. Bard, Inc. Biopsy device and insertable biopsy needle module
US8951209B2 (en) 2002-03-19 2015-02-10 C. R. Bard, Inc. Biopsy device and insertable biopsy needle module
US8016772B2 (en) 2002-03-19 2011-09-13 C. R. Bard, Inc. Biopsy device for removing tissue specimens using a vacuum
US9439631B2 (en) 2002-03-19 2016-09-13 C. R. Bard, Inc. Biopsy device and insertable biopsy needle module
US8052614B2 (en) 2002-03-19 2011-11-08 C. R. Bard, Inc. Biopsy device having a vacuum pump
US8109885B2 (en) 2002-03-19 2012-02-07 C. R. Bard, Inc. Biopsy device for removing tissue specimens using a vacuum
US8172773B2 (en) 2002-03-19 2012-05-08 C. R. Bard, Inc. Biopsy device and biopsy needle module that can be inserted into the biopsy device
US8728004B2 (en) 2003-03-29 2014-05-20 C.R. Bard, Inc. Biopsy needle system having a pressure generating unit
US8162851B2 (en) 2003-03-29 2012-04-24 C. R. Bard, Inc. Biopsy needle system having a pressure generating unit
WO2006005343A1 (en) * 2004-07-09 2006-01-19 Sonion Roskilde A/S Length detection system for biopsy device
US10166011B2 (en) 2004-07-09 2019-01-01 Bard Peripheral Vascular, Inc. Transport system for biopsy device
US8157744B2 (en) 2004-07-09 2012-04-17 Bard Peripheral Vascular, Inc. Tissue sample flushing system for biopsy device
US9872672B2 (en) 2004-07-09 2018-01-23 Bard Peripheral Vascular, Inc. Length detection system for biopsy device
US9456809B2 (en) 2004-07-09 2016-10-04 Bard Peripheral Vascular, Inc. Tissue sample flushing system for biopsy device
US8052615B2 (en) 2004-07-09 2011-11-08 Bard Peripheral Vascular, Inc. Length detection system for biopsy device
US8366636B2 (en) 2004-07-09 2013-02-05 Bard Peripheral Vascular, Inc. Firing system for biopsy device
EP1915949A3 (en) * 2004-07-09 2011-04-20 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy device
US9345458B2 (en) 2004-07-09 2016-05-24 Bard Peripheral Vascular, Inc. Transport system for biopsy device
US8864680B2 (en) 2004-07-09 2014-10-21 Bard Peripheral Vascular, Inc. Transport system for biopsy device
WO2006005345A1 (en) * 2004-07-09 2006-01-19 Sonion Roskilde A/S Tissue sample flushing system for biopsy device
US8992440B2 (en) 2004-07-09 2015-03-31 Bard Peripheral Vascular, Inc. Length detection system for biopsy device
US8926527B2 (en) 2004-07-09 2015-01-06 Bard Peripheral Vascular, Inc. Tissue sample flushing system for biopsy device
US9161743B2 (en) 2005-01-31 2015-10-20 C. R. Bard, Inc. Quick cycle biopsy system
US8012102B2 (en) 2005-01-31 2011-09-06 C. R. Bard, Inc. Quick cycle biopsy system
US8702622B2 (en) 2005-01-31 2014-04-22 C.R. Bard, Inc. Quick cycle biopsy system
US10058308B2 (en) 2005-01-31 2018-08-28 C. R. Bard, Inc. Method for operating a biopsy apparatus
US8702621B2 (en) 2005-01-31 2014-04-22 C.R. Bard, Inc. Quick cycle biopsy system
US10010307B2 (en) 2005-08-10 2018-07-03 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sampling biopsy device with linear drive
US8721563B2 (en) 2005-08-10 2014-05-13 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sample biopsy device with integrated markers
US8771200B2 (en) 2005-08-10 2014-07-08 C.R. Bard, Inc. Single insertion, multiple sampling biopsy device with linear drive
US8728003B2 (en) 2005-08-10 2014-05-20 C.R. Bard Inc. Single insertion, multiple sample biopsy device with integrated markers
US10368849B2 (en) 2005-08-10 2019-08-06 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sampling biopsy device usable with various transport systems and integrated markers
US8267868B2 (en) 2005-08-10 2012-09-18 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sample biopsy device with integrated markers
US8961430B2 (en) 2005-08-10 2015-02-24 C.R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sampling biopsy device usable with various transport systems and integrated markers
US8262585B2 (en) 2005-08-10 2012-09-11 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sampling biopsy device with linear drive
US8282574B2 (en) 2005-08-10 2012-10-09 C. R. Bard, Inc. Single-insertion, multiple sampling biopsy device usable with various transport systems and integrated markers
US8951208B2 (en) 2006-08-21 2015-02-10 C. R. Bard, Inc. Self-contained handheld biopsy needle
US8251917B2 (en) 2006-08-21 2012-08-28 C. R. Bard, Inc. Self-contained handheld biopsy needle
US9439632B2 (en) 2006-08-21 2016-09-13 C. R. Bard, Inc. Self-contained handheld biopsy needle
US9566045B2 (en) 2006-10-06 2017-02-14 Bard Peripheral Vascular, Inc. Tissue handling system with reduced operator exposure
US10172594B2 (en) 2006-10-06 2019-01-08 Bard Peripheral Vascular, Inc. Tissue handling system with reduced operator exposure
US8485987B2 (en) 2006-10-06 2013-07-16 Bard Peripheral Vascular, Inc. Tissue handling system with reduced operator exposure
US10149664B2 (en) 2006-10-24 2018-12-11 C. R. Bard, Inc. Large sample low aspect ratio biopsy needle
US8262586B2 (en) 2006-10-24 2012-09-11 C. R. Bard, Inc. Large sample low aspect ratio biopsy needle
US9775588B2 (en) 2007-12-20 2017-10-03 C. R. Bard, Inc. Biopsy device
US8858463B2 (en) 2007-12-20 2014-10-14 C. R. Bard, Inc. Biopsy device
US8597205B2 (en) 2007-12-20 2013-12-03 C. R. Bard, Inc. Biopsy device
US8864682B2 (en) 2007-12-27 2014-10-21 Devicor Medical Products, Inc. Clutch and valving system for tetherless biopsy device
US8454532B2 (en) 2007-12-27 2013-06-04 Devicor Medical Products, Inc. Clutch and valving system for tetherless biopsy device
US8690793B2 (en) 2009-03-16 2014-04-08 C. R. Bard, Inc. Biopsy device having rotational cutting
US8708929B2 (en) 2009-04-15 2014-04-29 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy apparatus having integrated fluid management
US8708930B2 (en) 2009-04-15 2014-04-29 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy apparatus having integrated fluid management
US8708928B2 (en) 2009-04-15 2014-04-29 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy apparatus having integrated fluid management
US8845548B2 (en) 2009-06-12 2014-09-30 Devicor Medical Products, Inc. Cutter drive assembly for biopsy device
US9468424B2 (en) 2009-06-12 2016-10-18 Devicor Medical Products, Inc. Cutter drive assembly for biopsy device
US9173641B2 (en) 2009-08-12 2015-11-03 C. R. Bard, Inc. Biopsy apparatus having integrated thumbwheel mechanism for manual rotation of biopsy cannula
US9655599B2 (en) 2009-08-12 2017-05-23 C. R. Bard, Inc. Biopsy apparatus having integrated thumbwheel mechanism for manual rotation of biopsy cannula
US9282949B2 (en) 2009-09-01 2016-03-15 Bard Peripheral Vascular, Inc. Charging station for battery powered biopsy apparatus
US9949726B2 (en) 2009-09-01 2018-04-24 Bard Peripheral Vscular, Inc. Biopsy driver assembly having a control circuit for conserving battery power
US8485989B2 (en) 2009-09-01 2013-07-16 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy apparatus having a tissue sample retrieval mechanism
US8283890B2 (en) 2009-09-25 2012-10-09 Bard Peripheral Vascular, Inc. Charging station for battery powered biopsy apparatus
USD640977S1 (en) 2009-09-25 2011-07-05 C. R. Bard, Inc. Charging station for a battery operated biopsy device
US8597206B2 (en) 2009-10-12 2013-12-03 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy probe assembly having a mechanism to prevent misalignment of components prior to installation
US8808197B2 (en) 2009-10-29 2014-08-19 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy driver assembly having a control circuit for conserving battery power
US8430824B2 (en) 2009-10-29 2013-04-30 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy driver assembly having a control circuit for conserving battery power
US10285673B2 (en) 2013-03-20 2019-05-14 Bard Peripheral Vascular, Inc. Biopsy device

Also Published As

Publication number Publication date
ES2370356T3 (en) 2011-12-14

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0617923B1 (en) Surgical sewing machine
DE69727816T2 (en) A motor-driven osteotomiewerkzeuge for compacting bone tissue
US6007474A (en) Radioactive and/or thermal seed implantation device
US5282476A (en) Biopsy apparatus with tapered vacuum chamber
DE69828621T2 (en) Means for passing a parenteral liquid
DE60017272T2 (en) Electrosurgical koagulationsschneideinstrument
DE69737213T2 (en) Biopsy forceps with rinsing- and absaugfähigkeiten
DE19704580C2 (en) Surgical thread cutter
EP1669028B1 (en) Lancet device for forming an incision and lancet drive sub-assembly
EP0314896B1 (en) Thromboembolectomy device
EP0630609B1 (en) Blood lancet device for obtaining blood samples for diagnosis purposes
DE69528416T2 (en) A surgical stapling instrument
EP0199848B1 (en) Device for introducing an endoscope or a surgical instrument into hollow organs with means for supplying and evacuating an irrigating fluid
US5439474A (en) Morcellator system
EP1322355B1 (en) Device for carrying out the dosed administration of an injectable product
DE4210724C1 (en) Surgical instrument with expander in shaft portion - has expanding member mounting eccentrical on pinion meshing with central gear on shaft passing through stem
EP0036443B1 (en) Lancet apparatus for withdrawing blood for diagnostic purposes
ES2247529T3 (en) Vacuum biopsy device.
DE60002017T2 (en) Device for dispensing surgical, curable compositions
US6626848B2 (en) Method and device to reduce needle insertion force
EP0287950B1 (en) Disposable safety seringe
DE69633119T2 (en) Motorized surgical system with a position control
DE69532869T2 (en) safety syringe
DE60023272T2 (en) sample endoscopic biopsy forceps-for several
EP1075292B1 (en) Injection device

Legal Events

Date Code Title Description
8141 Disposal/no request for examination