DE102016219960A1 - traffic Management System - Google Patents

traffic Management System

Info

Publication number
DE102016219960A1
DE102016219960A1 DE102016219960.9A DE102016219960A DE102016219960A1 DE 102016219960 A1 DE102016219960 A1 DE 102016219960A1 DE 102016219960 A DE102016219960 A DE 102016219960A DE 102016219960 A1 DE102016219960 A1 DE 102016219960A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
traffic
management system
system according
traffic management
preceding
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE102016219960.9A
Other languages
German (de)
Inventor
Cosmin Tudosie
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
ZF Friedrichshafen AG
Original Assignee
ZF Friedrichshafen AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by ZF Friedrichshafen AG filed Critical ZF Friedrichshafen AG
Priority to DE102016219960.9A priority Critical patent/DE102016219960A1/en
Publication of DE102016219960A1 publication Critical patent/DE102016219960A1/en
Application status is Pending legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
    • G08G1/0108Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions based on the source of data
    • G08G1/0116Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions based on the source of data from roadside infrastructure, e.g. beacons
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
    • G08G1/0125Traffic data processing
    • G08G1/0129Traffic data processing for creating historical data or processing based on historical data
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
    • G08G1/0125Traffic data processing
    • G08G1/0133Traffic data processing for classifying traffic situation
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/015Detecting movement of traffic to be counted or controlled with provision for distinguishing between two or more types of vehicles, e.g. between motor-cars and cycles
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/052Detecting movement of traffic to be counted or controlled with provision for determining speed or overspeed
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/07Controlling traffic signals
    • G08G1/08Controlling traffic signals according to detected number or speed of vehicles

Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verkehrsleitsystem, umfassend mindestens eine Detektionsvorrichtung zum Detektieren von Verkehrsteilnehmern in einem mindestens einen Verkehrsknoten aufweisenden Verkehrswegenetz, eine Recheneinheit zum Berechnen eines Verkehrsflusses in dem Verkehrswegenetz und mindestens eine Signalisierungsvorrichtung zum Signalisieren von Verkehrsleitinformationen an die Verkehrsteilnehmer, wobei die Detektionsvorrichtung, die Recheneinheit und die Signalisierungsvorrichtung miteinander in Wirkverbindung stehend sind. The present invention relates to a traffic control system comprising at least one detection device for detecting road users in at least one traffic node having traffic route network, a calculating unit for calculating a traffic flow in the traffic route network and at least one signaling device for signaling traffic regulation information to the traffic participants, wherein the detection device, the computing unit and the signaling device are each other standing in operative connection. Um ein Verkehrsleitsystem anzugeben, das flexibel ist, um besondere Verkehrssituationen gebührend zu berücksichtigen, schlägt die Erfindung vor, dass die Recheneinheit einen Datenspeicher aufweist, wobei in dem Datenspeicher Vorrangfaktoren für unterschiedliche Arten von Verkehrsteilnehmern gespeichert sind, wobei die Recheneinheit zum Berechnen des Verkehrsflusses mindestens einen Vorrangfaktor aus dem Datenspeicher abrufend ausgebildet ist. In order to provide a traffic control system that is flexible to account for particular traffic situations due, the invention proposes that the computing unit comprises a data memory, being stored in the data storage priority factors for different types of traffic participants, wherein the computing unit for calculating the traffic flow at least one priority factor from the data memory is formed abrufend.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verkehrsleitsystem, umfassend mindestens eine Detektionsvorrichtung zum Detektieren von Verkehrsteilnehmern in einem mindestens einen Verkehrsknoten aufweisenden Verkehrswegenetz, eine Recheneinheit zum Berechnen eines Verkehrsflusses in dem Verkehrswegenetz und mindestens eine Signalisierungsvorrichtung zum Signalisieren von Verkehrsleitinformationen an die Verkehrsteilnehmer, wobei die Detektionsvorrichtung, die Recheneinheit und die Signalisierungsvorrichtung miteinander in Wirkverbindung stehend sind. The present invention relates to a traffic control system comprising at least one detection device for detecting road users in at least one traffic node having traffic route network, a calculating unit for calculating a traffic flow in the traffic route network and at least one signaling device for signaling traffic regulation information to the traffic participants, wherein the detection device, the computing unit and the signaling device are each other standing in operative connection.
  • Derartige Verkehrsleitsysteme sind im Stand der Technik hinlänglich bekannt. Such traffic management systems are well known in the art. Beispielsweise verwenden die für deutsche Bundesautobahnen zuständigen Autobahnmeistereien Kameras zum Überwachen des Verkehrsflusses an zahlreichen Autobahnkreuzen und Autobahndreiecken. For example, the charge of German motorways motorway maintenance cameras use to monitor traffic flow at many motorway junctions and motorway triangles. Spätestens wenn sich der Verkehrsfluss verlangsamt, berechnet ein Computer alternative Verkehrsführungen, um den Verkehrsfluss bestmöglich aufrecht zu erhalten. At the latest when the traffic flow slows, a computer calculates alternative transport guides to maintain traffic flow as possible upright. Die berechneten alternativen Verkehrsführungen werden den Verkehrsteilnehmern in Form von Verkehrsleitinformationen mittels schaltbarer Anzeigetafeln signalisiert. The calculated alternative transport guides are road users in the form of traffic regulation information signaled by means of a switchable display panels. Nachteilig an diesen Verkehrsleitsystemen ist, dass sie wenig flexibel sind, um besondere Verkehrssituationen, wie beispielsweise einen Notarzteinsatz, gebührend zu berücksichtigen. A disadvantage of this traffic control systems is that they are not flexible enough to take due account special traffic situations, such as an emergency doctor.
  • Es ist daher Aufgabe der vorliegenden Erfindung, ein Verkehrsleitsystem der eingangs genannten Art anzugeben, das flexibel ist, um besondere Verkehrssituationen gebührend zu berücksichtigen. It is therefore an object of the present invention to provide a traffic control system of the type mentioned, which is flexible to take account of specific traffic situations due.
  • Zur Lösung dieser Aufgabe schlägt die vorliegende Erfindung ein Verkehrsleitsystem der eingangs genannten Art vor, wobei die Recheneinheit einen Datenspeicher aufweist, wobei in dem Datenspeicher Vorrangfaktoren für unterschiedliche Arten von Verkehrsteilnehmern gespeichert sind, wobei die Recheneinheit zum Berechnen des Verkehrsflusses mindestens einen Vorrangfaktor aus dem Datenspeicher abrufend ausgebildet ist. To solve this object the present invention proposes a traffic control system of the type mentioned before, wherein the computing unit comprises a data memory, being stored in the data storage priority factors for different types of traffic participants, wherein the computing unit for calculating the traffic flow at least one priority factor from the data memory abrufend is trained. Mit großem Vorteil erlauben die definierten und in dem Datenspeicher hinterlegten Vorrangfaktoren eine Gewichtung der Verkehrsteilnehmer, um Verkehrsteilnehmer, die besonders zeitkritische Aufgaben zu erfüllen haben, schneller an ihr Ziel zu leiten oder aber um verkehrsbedingte Wartezeiten über alle Verkehrsteilnehmer hinweg gering zu halten. With great advantage the defined and stored in the data storage priority factors allow a weighting of road users to have to meet the most time-critical tasks road users to manage and faster to their destination but to keep traffic delays on all road users across low. Die Vorrangfaktoren können bei einer Inbetriebnahme des Verkehrsleitsystems, von Zeit zu Zeit oder bei Bedarf, beispielsweise bei einer Änderung der Gesetzeslage, angepasst werden. The priority factors can be adjusted during commissioning of the traffic control system, from time to time or as needed, such as a change in the legislation.
  • In einer vorteilhaften Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung sind die Arten der Verkehrsteilnehmer ausgewählt aus der Gruppe, bestehend aus: Personenkraftwagen; In an advantageous embodiment of the present invention, the types of road users are selected from the group consisting of: passenger cars; mit einer Person besetzte Personenkraftwagen; staffed with one person passenger cars; mit zwei Personen besetzte Personenkraftwagen; occupied by two persons passenger cars; mit mehr als zwei Personen besetzte Personenkraftwagen; studded with more than two passenger cars; Kleinlastkraftwagen; Light trucks; Lastkraftwagen; Trucks; Omnibusse; buses; Motorräder; Motorcycles; Fahrräder; Cycles; Fußgänger; Pedestrian; Behinderte; Disabled person; und Rettungskräfte. and emergency personnel. Bevorzugte Arten der Verkehrsteilnehmer sind Rettungskräfte, mit ihnen ist ein besonders großer Vorrangfaktor assoziiert. Preferred types of road users are rescue workers, with them, a particularly large priority factor is associated. Eine beispielhafte Zuordnung von Art der Verkehrsteilnehmer und Vorrangfaktor ist: Personenkraftwagen = 1; An exemplary mapping of type of road users and priority factor is: passenger cars = 1; mit einer Person besetzte Personenkraftwagen = 1; occupied with a person passenger cars = 1; mit zwei Personen besetzte Personenkraftwagen = 2; occupied by two persons passenger cars = 2; mit mehr als zwei Personen besetzte Personenkraftwagen = 4; occupied with more than two cars = 4; Kleinlastkraftwagen = 1; Light trucks = 1; Lastkraftwagen = 2; Lorries = 2; Omnibusse = 10; Buses = 10; Motorräder = 1; Motorcycles = 1; Fahrräder = 0,5; Bicycles = 0.5; Fußgänger = 0,5; Pedestrian = 0.5; Behinderte = 2; Disabled = 2; und Rettungskräfte = 100. and rescue workers = 100th
  • In einer weiteren Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung ist vorgesehen, dass das Berechnen des Verkehrsflusses eine Optimierungsaufgabe ist, wobei zu optimierende Variablen der Optimierungsaufgabe ausgewählt sind aus der Gruppe, bestehend aus: maximale mittlere Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer; In a further embodiment of the present invention it is provided that the calculation of the traffic flow is an optimization task, where to be optimized variables of the optimization problem are selected from the group consisting of: maximum average speed of all road users; maximale Geschwindigkeit für Rettungskräfte; maximum speed for rescue workers; und minimaler Schadstoffausstoß aller Verkehrsteilnehmer. and minimal emissions of all road users. Je nach aktueller Verkehrssituation in dem Verkehrswegenetz werden unterschiedliche Vorrangfaktoren berücksichtigt und nach unterschiedlichen Variablen optimiert. Depending on the current traffic situation in the transport network priority different factors are considered and optimized according to different variables.
  • In einer vorteilhaften Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung weisen die Detektionsvorrichtung und die Signalisierungsvorrichtung ein gemeinsames Gehäuse auf. In an advantageous embodiment of the present invention, the detection device and the signaling device have a common housing. Somit sind zur Ausrüstung eines Verkehrswegenetzes weniger Gehäuse erforderlich und durch die räumliche Nähe von Detektionsvorrichtung und Sensorvorrichtung kann ein gemeinsamer optimaler Aufstellungsort und Betriebsort gewählt werden. Thus, less equipment housing are required for a traffic route network and by the proximity of the detection apparatus and the sensor device a common site and optimum operating location can be selected.
  • In einer sehr vorteilhaften Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung ist vorgesehen, dass ein Gehäuse der Detektionsvorrichtung relativ zu einer vertikal orientierten Rotationsachse des Gehäuses rotationssymmetrisch geformt ist. In a very advantageous embodiment of the present invention, it is provided that a housing of the detecting device is formed relative to a vertically oriented axis of rotation of the housing rotationally symmetrical. Eine derartige Gehäusegeometrie erlaubt mit großem Vorteil eine horizontale Rundumerfassung der Umgebung. Such a housing geometry allows with great advantage, a horizontal round coverage of the environment.
  • Dies ist insbesondere deshalb vorteilhaft, weil die Detektionsvorrichtung vorzugsweise mittig über dem Verkehrsknoten angeordnet ist, wobei der Verkehrsknoten eine Straßenkreuzung ist. This is particularly advantageous because the detection device is preferably arranged centrally over the transport node, the node is a traffic intersection. Somit kann die Detektionsvorrichtung Verkehrsteilnehmer in allen einmündenden Straßen der Straßenkreuzung erfassen. Thus capture in all leading-roads of the intersection detection device road users.
  • In einer ebenfalls sehr vorteilhaften Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung ist vorgesehen, dass die Detektionsvorrichtung mindestens einen Sensor aufweist, der ausgewählt ist aus der Gruppe, bestehend aus: RADAR-Sensor; In a likewise very advantageous embodiment of the present invention, it is provided that the detection device comprises at least one sensor is selected from the group consisting of: RADAR sensor; LIDAR-Sensor; LIDAR sensor; 2D-LIDAR-Sensor; 2D LIDAR sensor; 3D-LIDAR-Sensor; 3D LIDAR sensor; Ultraschall-Sensor; Ultrasonic sensor; und Infrarot-Sensor. and infrared sensor. Besonders bevorzugte Sensoren sind 3D-LIDAR-Sensoren, da sie eine detailgenaue Erfassung der Verkehrsteilnehmer und der Umgebung ermöglichen. Particularly preferred sensors are 3D LIDAR sensors because they allow detailed detection of road users and the environment.
  • Die Signalisierungsvorrichtung des Verkehrsleitsystems ist vorzugsweise ausgewählt aus der Gruppe, bestehend aus: Ampel; The signaling device of the traffic control system is preferably selected from the group consisting of: traffic light; Anzeigetafel; Scoreboard; und Sirene. and siren.
  • In einer besonders vorteilhaften Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung umfasst das Verkehrsleitsystem eine Kommunikationseinheit zum Senden der Verkehrsleitinformationen an elektronische Geräte der Verkehrsteilnehmer. In a particularly advantageous embodiment of the present invention, the traffic management system includes a communication unit for transmitting the traffic regulation information to electronic devices of road users. Auf diese Weise ist das Verkehrsleitsystem in der Lage, mit den Verkehrsteilnehmern in direkten Kontakt zu treten, um personalisierte Verkehrsleitinformationen an den entsprechenden Verkehrsteilnehmer zu senden. In this way, the traffic control system able to contact with the road users in direct contact to send personalized traffic regulation to the relevant road users.
  • Das elektronische Gerät ist vorzugsweise ausgewählt aus der Gruppe, bestehend aus: Multimedia-Instrument eines Kraftfahrzeuges des Verkehrsteilnehmers; The electronic device is preferably selected from the group consisting of: Multimedia instrument of a motor vehicle of the traffic entity; Electronic Control Unit (ECU) des Kraftfahrzeuges des Verkehrsteilnehmers; Electronic Control Unit (ECU) of the vehicle of the road user; Safety Domain Electronic Control Unit (SDE) des Kraftfahrzeuges des Verkehrsteilnehmers; Safety Domain Electronic Control Unit (SDE) of the motor vehicle of the road user; und Smartphone des Verkehrsteilnehmers. and smartphone of the road user. Insbesondere die direkte Kommunikation zwischen dem Verkehrsleitsystem und der SDE des Kraftfahrzeuges ermöglicht eine von dem Verkehrsleitsystem ausgelöste Notbremsung des Kraftfahrzeuges, lange bevor ein menschlicher Fahrer oder eine interne Sensorik des Kraftfahrzeuges die Gefahrensituation erfassen, verarbeiten und mit einer Notbremsung reagieren kann. In particular, the direct communication between the traffic control system and the SDE of the motor vehicle allows a triggered by the traffic control system emergency braking of the motor vehicle, can before a human driver or an internal sensors of the motor vehicle detect a danger situation, process, and react with an emergency stop time.
  • Im Folgenden werden weitere Aspekte der vorliegenden Erfindung beispielhaft beschrieben: In the following, further aspects of the present invention are described by way of example:
  • Um Straßenkreuzungen sicherer zu machen müssen diese entsprechend überwacht werden. To make intersections safer they must be monitored accordingly. Dies kann zum Beispiel durch den Einsatz von Detektionsvorrichtungen geschehen, die über den Straßenkreuzungen zwischen vier oder mehr Pfeilern aufgehängt sind. This can happen, for example, through the use of detection devices which are suspended over the crossroads between four or more pillars. Jedes Fahrzeug meldet seine Reiseroute bei dem Verkehrsleitsystem an. Each vehicle reports its itinerary on to the traffic control system. Ändert sich die Reiseroute, so meldet das Fahrzeug dies ebenfalls an das Verkehrsleitsystem. the itinerary changes, the vehicle also reports this to the traffic control system. Jede der Detektionsvorrichtungen, die bevorzugt in einem Verkehrsknoten, hier der Straßenkreuzung, angeordnet ist, erfasst mittels Near Field Communication (NFC), wenn ein Fahrzeug den entsprechenden Verkehrsknoten passiert hat, und meldet diese Information an einen benachbarten Verkehrsknoten. Each of the detection devices, which is preferably arranged in a traffic node, here the intersection, detected by means of Near Field Communication (NFC), when a vehicle has passed the corresponding traffic node, and reports this information to an adjacent transport node. Das Fahrzeug meldet sich an dem Verkehrsknoten ab. The vehicle logs off at the traffic junction. Die Detektionsvorrichtungen können unterschiedliche Sensoren zum Erfassen von Verkehrsteilnehmern aufweisen, vorzugsweise basierend auf RADAR-, LIDAR- oder 3D-LIDAR-Technologie. The detection devices may have different sensors for detecting road users, preferably based on RADAR, LIDAR or 3D LIDAR technology. Als Verkehrsteilnehmer gelten Kraftfahrzeuge, nicht motorisierte Fahrzeuge und Fußgänger. As road users motor vehicles, non-motorized vehicles and pedestrians apply. Die Verkehrsleitinformation wird an die Fahrzeuge gesendet, die demnächst in einen benachbarten Verkehrsknoten einfahren. The traffic guidance is sent to the vehicles that will soon enter into an adjacent transport hub. Somit kann eine solche Detektionsvorrichtung als eine dynamische Ampel dienen. Thus can serve as a dynamic traffic such a detection device. Wird zum Beispiel eine Menschenansammlung von 20 Fußgängern erkannt und es nähern sich lediglich drei mit einer Person besetzte Personenkraftfahrzeuge dem Verkehrsknoten, so wird eine Interessenabwägung durchgeführt, vorzugsweise mit dem Ergebnis, dass die drei Fahrzeuge zu halten haben oder sich nur mit reduzierter Geschwindigkeit fortbewegen dürfen. For example, when a crowd of 20 pedestrians detected and approach only three occupied with a person passenger vehicles to the transport hub, a balancing of interests is carried out, preferably with the result that, or the three vehicles have to keep can only move at a reduced speed. Befinden sich Personen auf der Fahrbahn eines Verkehrsknotens, wird ebenfalls eine entsprechende Verkehrsleitinformation generiert und an alle an diesem Verkehrsknoten registrierten Fahrzeuge übermittelt. , People are on the road a traffic node also generates a corresponding traffic and transmitted to all the nodes registered in this traffic vehicles. Mit großem Vorteil ermöglich das erfindungsgemäße Verkehrsleitsystem eine vorausschauende Verkehrsplanung und Verkehrsabwicklung, um den Verkehrsfluss bestmöglich zu gewährleisten. With great advantage traffic control system according to the invention allows a forward-looking transport planning and traffic management in order to ensure the flow of traffic as possible.
  • Ebenfalls kann die Verkehrsleitinformation über sich annähernde Fahrzeuge als Warnung für Fußgänger oder insbesondere behinderte Personen, wie Rollstuhlfahrer, ausgegeben werden. Also, the traffic guidance may be approaching vehicles as a warning to pedestrians and especially disabled people, such as wheelchairs, output. Ein Rollstuhl ist ein Fahrzeug im Sinne der vorliegenden Erfindung, das sich an den Verkehrsknoten an- und abmeldet. A wheelchair is a vehicle in the sense of the present invention, the arrival at the traffic node and logs out. Beispielsweise kann das Verkehrsleitsystem so ausgebildet sein, dass es behinderten Verkehrsteilnehmern eine höhere Priorität (Vorrang) zuordnet als nicht behinderten Verkehrsteilnehmern. For example, the traffic control system may be configured such that it has a higher priority (priority) assigns disabled to as non-disabled road users. Analog dazu können sich auch Radfahrer an den Verkehrsknoten an- und abmelden, um in die Verkehrsplanung miteinbezogen zu werden. Similarly, also cyclists can turn to the transportation hub and out to be included in the traffic planning. Aber selbst, wenn sich Radfahrer nicht aktiv anmelden, werden sie von den Detektionsvorrichtungen erfasst und zumindest passiv in die Verkehrsplanung miteinbezogen, beispielsweise um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen. But even if cyclists sign not active, they are detected by the detection devices and at least passively involved in transport planning, for example, to warn other road users.
  • Das erfindungsgemäße Verkehrsleitsystem ist ausgebildet, um gewichtete Entscheidungen betreffend die Verkehrsführung zu treffen und den Verkehrsfluss entsprechend dynamisch zu steuern. The traffic management system according to the invention is designed to meet concerning weighted decisions, the traffic management and control traffic flow dynamically. So steuert das Verkehrsleitsystem Signalisierungsvorrichtungen, beispielsweise Ampeln und Anzeigetafeln, um den Verkehrsfluss gemäß der berechneten Verkehrsplanung optimal zu gestalten. Controls the traffic control system signaling devices, such as traffic lights and scoreboards to make the traffic flow according to the calculated traffic planning optimal. Beispielsweise kann in einem Verkehrsknoten bei einer großen Anzahl an Radfahrern eine Spur der Fahrbahn für Kraftfahrzeuge gesperrt und für Radfahrer freigegeben werden. For example, in a transport hub with a large number of cyclists a lane of the road for motor vehicles locked and unlocked for cyclists. Für Kraftfahrzeuge und Radfahrer separate Fahrspuren erhöhen die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und verbessern den Verkehrsfluss. For motor vehicles and cyclists separate lanes increase the safety of road users and improve traffic flow.
  • Das Verkehrsleitsystem kann zum Beispiel dynamisch die Ampeln ansteuern, indem es eine gewisse Anzahl an Personen für eine gewisse Zeit gegenüber einer gewissen Anzahl an Fahrzeugen für eine gewisse Zeit optimiert. The traffic control system for example, can dynamically control the traffic lights by optimizing a certain number of people for a certain time to a certain number of vehicles for some time. Warten zum Beispiel zehn Personen bis die Ampel auf Grün schaltet, obwohl kein Fahrzeug unterwegs ist, so ist unnötige Wartezeit. Waiting for example until the traffic light turns green ten people, although no vehicle is traveling, it is unnecessary waiting time. Ist ein Fahrzeug unterwegs, aber zehn Personen warten, so wird das Verkehrsleitsystem gemäß der Vorrangfaktoren möglicherweise berechnen, dass die Zeit von zehn Personen höher zu gewichten ist als die Zeit der einen Person, die sich im Fahrzeug befindet. If a vehicle is traveling, but wait ten people, the traffic control system, according to the priority factors may calculate that the time has to be weighted higher in ten people as the time of a person who is in the car. Ist das Fahrzeug jedoch ein Notarztwagen, so kann die nächste Ampel beispielsweise zehn Sekunden früher auf Grün geschaltet werden als für andere Fahrzeuge an der gleichen Position, weil der Notarztwagen entsprechend schnell unterwegs sein muss und damit die Fußgänger an der nächsten Ampel nicht mehr über die Fahrbahn zu laufen. If the vehicle is, however, an ambulance, the next traffic light can be for example ten seconds earlier switched to green than for other vehicles in the same position because the ambulance correspondingly fast road needs to be and so the pedestrians at the next light is no longer on the road to run.
  • Wenn zum Beispiel Fahrzeuge aufgrund eines Staus mitten in der Straßenkreuzung stehen bleiben, kommt dort der Verkehrsfluss zum Erliegen. For example, when vehicles stop due to a jam in the middle of the intersection, there is the flow of traffic to a standstill. In einer Großstadt mit weitverzweigtem Verkehrswegenetz ist dies unter Umständen katastrophal, da ein Verkehrskollaps droht. In a large city with branchy transportation network that is potentially disastrous, as a gridlock threatens. Zu dessen Vermeidung erfasst das Verkehrsleitsystem alle Verkehrsteilnehmer lokal mittels der Detektionsvorrichtungen. To how to avoid the traffic control system detects all traffic participants locally by means of the detection devices. Kennt das Verkehrsleitsystem die Reiserouten der Fahrradfahrer und deren Geschwindigkeiten, können diese zum Beispiel mit einem großen Vorrangfaktor Vorrang bekommen gegenüber den Personenkraftwagen und bestimmte Spuren können zu bestimmen Zeiten oder Vorkommnissen extra für Radfahrer oder Fußgänger freigeschaltet werden. Knows the traffic control system, the itineraries of cyclists and their speeds, they can get priority over cars and certain tracks can determine times or events especially for pedestrians and cyclists will be released as a major priority factor.
  • Weiterhin kann das Verkehrsleitsystem nach Erfassen und Berechnen des Verkehrsflusses Ampeln umgehend von Grün auf Rot schalten, wenn zum Beispiel ein Kind auf die Fahrbahn springt. Furthermore, the traffic control system can switch from green to red by detecting and calculating the flow of traffic lights immediately, for example, when a child jumps on the roadway. So können andere Verkehrsteilnehmer rechtzeitig angehalten werden, obwohl sie auf einer anderen Straße unterwegs sind und das Kind noch gar nicht sehen können. So other road users can be stopped in good time, even though they are traveling on a road and still can not see the child. Im Extremfall ist das Verkehrsleitsystem in der Lage, bei allen sich in der Nähe befindlichen Fahrzeugen Notbremsungen auszulösen. In an extreme case, the traffic control system is able to initiate emergency braking at all to nearby vehicles. Ohne das erfindungsgemäße Verkehrsleitsystem würden viele Fahrer bei einem plötzlichen Wechsel der Ampel von Grün auf Rot kurz vor der Straßenkreuzung einfach weiterfahren beziehungsweise den Lichtwechsel gar nicht bemerken und in der Folge das Kind überfahren. Without the inventive traffic management system, many drivers would simply continue in the sudden change of the traffic light from green to red just before the intersection or not even notice the change of light and run over the child as a result.
  • Indem die ursprünglichen Reiserouten der Verkehrsteilnehmer in einem Datenspeicher des Verkehrsleitsystems gespeichert sind, sind Abweichungen von den ursprünglichen Reiserouten berechenbar und somit erkennbar. By making the original travel routes of the road user are stored in a data memory of the traffic control system, deviations from the original travel routes can be calculated and thus recognizable. Das Verkehrsleitsystem erfasst so die genaue Anzahl an Fahrzeugen und Personen über die Zeit und kann Verkehrsknotenbelastungen berechnen. The traffic control system so records the exact number of vehicles and people over time and can calculate transport hub loads. Das Verkehrsleitsystem reagiert in Echtzeit auf überhöhte Verkehrsknotenbelastungen mit einem temporären Umleiten der Verkehrsteilnehmer. The traffic control system responds in real time to excessive loads transport hub with a temporary rerouting of road users. Alternativ oder zusätzlich ist das Verkehrsleitsystem ausgebildet, um Luftverschmutzung oder Lärmbelastung zu erfassen und dementsprechend eine Mischung aus elektrisch angetriebenen Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeugen mit Verbrennungsmotor zu veranlassen oder Lastkraftwagen nicht ständig über die gleichen Strecken fahren zu lassen. Alternatively or additionally, the traffic control system is configured to detect air pollution or noise and accordingly to cause a mixture of electrically-powered motor vehicles and motor vehicles with internal combustion engine or not to allow trucks constantly take the same routes. Hierzu kann das Verkehrsleitsystem auch in die Navigationsgeräte der einzelnen Kraftfahrzeuge eingreifen. For this, the traffic control system may also engage in navigation devices of the individual vehicles.
  • Das Verkehrsleitsystem beobachtet die Verkehrsknoten in einer Stadt durch eine Vielzahl an Detektionsvorrichtungen, die beispielsweise ein kugelförmiges Gehäuse und unterschiedliche Sensoren aufweisen, damit auch bei Nacht und Nebel die Verkehrsteilnehmer zuverlässig erfasst werden. The traffic control system observes the traffic in a city node by a plurality of detection devices, for example, have a spherical housing and different sensors, so that even at night and fog road users can be reliably detected. Sollte eine Detektionsweite der Detektionsvorrichtungen unter einen vorbestimmten Schwellenwert sinken, limitiert das Verkehrsleitsystem die maximal zulässige Geschwindigkeit aus Sicherheitsgründen. If a detection width of the detecting devices fall below a predetermined threshold, the traffic control system limits the maximum allowable speed for safety reasons. Je nach Art der verwendeten Sensoren werden vordefinierte Bereiche des Verkehrswegenetzes nicht permanent abgetastet, um eine für Lebewesen möglicherweise schädliche Strahlendosis nicht zu überschreiten. Depending on the type of sensors used predefined areas of the road network are not continuously sampled, not to exceed a potentially harmful for living beings radiation dose. Falls die Verkehrsteilnehmer durch ihre Fahrzeuge vor der Strahlung der Sensoren geschützt sind, kann diese erhöht werden, um beispielsweise ein vergrößerte Reichweite der Sensoren bereitzustellen. If the road-users are protected by their vehicles in front of the radiation from the sensors, this can be increased, for example to provide an increased range of the sensors. Ein beispielhaftes Ziel des erfindungsgemäßen Verkehrsleitsystems ist ein idealer Kompromiss zwischen geringen Wartezeiten, gleichmäßig verteilter Luftverschmutzung, minimaler Gefährdung und maximaler Geschwindigkeit. An exemplary target the traffic control system according to the invention is an ideal compromise between short waiting times, evenly distributed air pollution, minimal risk and maximum speed. Ebenso kann das Verkehrsleitsystem bestimmte Fahrzeuge umleiten, wenn diese auf einer gewissen Strecke eine vordefinierte Anzahl an Hinfahrten und Rückfahrten überschreiten, falls das Verkehrsaufkommen hoch ist, um anderen Verkehrsteilnehmern auch eine Chance einzuräumen, auf dieser Strecke schnell ans Ziel zu kommen. Similarly, the traffic control system can redirect certain vehicles that exceed a predetermined number of Hinfahrten return trips to a certain distance, if the traffic volume is high in order to give a chance to other road users to come on this route to your destination quickly.
  • Mögliche Eingangsdaten des Verkehrsleitsystems sind: Wünsche der Verkehrsteilnehmer (Startpunkt, Zielpunkt, gewünschte Ankunftszeit und Ähnliches); Possible input data of the traffic control system are: desires of the road users (starting point, destination point, desired arrival time, and the like); aktuelle Verkehrssituation im gesamten Verkehrswegenetz; current traffic situation in the entire transport network; Luftverschmutzung; Air pollution; Lärmbelastung; Noise pollution; gegebenenfalls Informationen von Behörden und Institutionen. where appropriate, information from authorities and institutions.
  • Mögliche Aktionen des Verkehrsleitsystems sind: Umprogrammieren der Navigation einzelner Verkehrsteilnehmer, beispielsweise aus Sicherheitsgründen, wenn Feuer in einer Straße brennt, in die gerade ein Tanklastzug einfahren möchte; Possible actions of the traffic control system are: reprogramming the navigation of individual road users, for example, for safety reasons when fire burns in a street in the just want to bring in a tanker truck; Rettungskräften freie Fahrt geben, indem die restlichen Fahrzeuge temporär entweder automatisch am Straßenrand geparkt werden oder gar nicht erst eine Reiseroute beginnen dürfen; give free rides rescue workers by the remaining vehicles are temporarily automatically parked either at the roadside or not may only begin a journey route; Ampelsteuerung; Traffic light control; Notbremsungen bereits vorab mitteilen und gegebenenfalls auslösen; Emergency braking already notified in advance and possibly trigger; maximal zulässige Geschwindigkeit verändern; change maximum allowable speed; optimale Geschwindigkeiten für einzelne Fahrzeuge vorgeben, um die Bildung von Stop-and-Go-Verkehr zu vermeiden und somit den Spritverbrauch und Stromverbrauch zu senken. define the optimal speeds for individual vehicles in order to avoid the formation of stop-and-go traffic and thus reduce fuel consumption and power consumption.

Claims (10)

  1. Verkehrsleitsystem, umfassend mindestens eine Detektionsvorrichtung zum Detektieren von Verkehrsteilnehmern in einem mindestens einen Verkehrsknoten aufweisenden Verkehrswegenetz, eine Recheneinheit zum Berechnen eines Verkehrsflusses in dem Verkehrswegenetz und mindestens eine Signalisierungsvorrichtung zum Signalisieren von Verkehrsleitinformationen an die Verkehrsteilnehmer, wobei die Detektionsvorrichtung, die Recheneinheit und die Signalisierungsvorrichtung miteinander in Wirkverbindung stehend sind, dadurch gekennzeichnet , dass die Recheneinheit einen Datenspeicher aufweist, wobei in dem Datenspeicher Vorrangfaktoren für unterschiedliche Arten von Verkehrsteilnehmern gespeichert sind, wobei die Recheneinheit zum Berechnen des Verkehrsflusses mindestens einen Vorrangfaktor aus dem Datenspeicher abrufend ausgebildet ist. Traffic control system comprising at least one detection device for detecting road users in at least one traffic node having traffic route network, a calculating unit for calculating a traffic flow in the traffic route network and at least one signaling device for signaling traffic regulation information to the traffic participants, wherein the detection device, the calculation unit and the signaling device with each other in active compound are standing, characterized in that the arithmetic unit comprises a data memory, being stored in the data storage priority factors for different types of traffic participants, wherein the computing unit for calculating the traffic flow is formed abrufend at least one priority factor from the data memory.
  2. Verkehrsleitsystem nach Traffic management system according Anspruch 1 claim 1 , dadurch gekennzeichnet , dass die Arten der Verkehrsteilnehmer ausgewählt sind aus der Gruppe, bestehend aus: Personenkraftwagen; , Characterized in that the types of traffic participants are selected from the group consisting of: passenger cars; mit einer Person besetzte Personenkraftwagen; staffed with one person passenger cars; mit zwei Personen besetzte Personenkraftwagen; occupied by two persons passenger cars; mit mehr als zwei Personen besetzte Personenkraftwagen; studded with more than two passenger cars; Kleinlastkraftwagen; Light trucks; Lastkraftwagen; Trucks; Omnibusse; buses; Motorräder; Motorcycles; Fahrräder; Cycles; Fußgänger; Pedestrian; Behinderte; Disabled person; und Rettungskräfte. and emergency personnel.
  3. Verkehrsleitsystem nach Traffic management system according Anspruch 1 claim 1 oder or 2 2 , dadurch gekennzeichnet , dass das Berechnen des Verkehrsflusses eine Optimierungsaufgabe ist, wobei zu optimierende Variablen der Optimierungsaufgabe ausgewählt sind aus der Gruppe, bestehend aus: maximale mittlere Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer; Characterized in that calculating the traffic flow is an optimization task, where to be optimized variables of the optimization problem are selected from the group consisting of: maximum average speed of all road users; maximale Geschwindigkeit für Rettungskräfte; maximum speed for rescue workers; und minimaler Schadstoffausstoß aller Verkehrsteilnehmer. and minimal emissions of all road users.
  4. Verkehrsleitsystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet , dass die Detektionsvorrichtung und die Signalisierungsvorrichtung ein gemeinsames Gehäuse aufweisen. Traffic management system according to any one of the preceding claims, characterized in that the detection device and the signaling device have a common housing.
  5. Verkehrsleitsystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet , dass ein Gehäuse der Detektionsvorrichtung relativ zu einer vertikal orientierten Rotationsachse des Gehäuses rotationssymmetrisch geformt ist. Traffic management system according to any one of the preceding claims, characterized in that a housing of the detecting device is formed relative to a vertically oriented axis of rotation of the housing rotationally symmetrical.
  6. Verkehrsleitsystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet , dass die Detektionsvorrichtung mittig über dem Verkehrsknoten angeordnet ist, wobei der Verkehrsknoten eine Straßenkreuzung ist. Traffic management system according to any preceding claim, characterized in that the detection device is arranged centrally over the transport node, the node is a traffic intersection.
  7. Verkehrsleitsystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet , dass die Detektionsvorrichtung mindestens einen Sensor aufweist, der ausgewählt ist aus der Gruppe, bestehend aus: RADAR-Sensor; Traffic management system according to any preceding claim, characterized in that the detection device comprises at least one sensor is selected from the group consisting of: RADAR sensor; LIDAR-Sensor; LIDAR sensor; 2D-LIDAR-Sensor; 2D LIDAR sensor; 3D-LIDAR-Sensor; 3D LIDAR sensor; Ultraschall-Sensor; Ultrasonic sensor; und Infrarot-Sensor. and infrared sensor.
  8. Verkehrsleitsystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet , dass die Signalisierungsvorrichtung ausgewählt ist aus der Gruppe, bestehend aus: Ampel; Traffic management system according to any preceding claim, characterized in that the signaling device is selected from the group consisting of: traffic light; Anzeigetafel; Scoreboard; und Sirene. and siren.
  9. Verkehrsleitsystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet , dass das Verkehrsleitsystem eine Kommunikationseinheit zum Senden der Verkehrsleitinformationen an elektronische Geräte der Verkehrsteilnehmer umfasst. Traffic management system according to one of the preceding claims, characterized in that the traffic management system includes a communication unit for transmitting the traffic regulation information to electronic devices of road users.
  10. Verkehrsleitsystem nach Traffic management system according Anspruch 9 claim 9 , dadurch gekennzeichnet , dass das elektronische Gerät ausgewählt ist aus der Gruppe, bestehend aus: Multimedia-Instrument eines Kraftfahrzeuges des Verkehrsteilnehmers; Characterized in that the electronic device is selected from the group consisting of: Multimedia instrument of a motor vehicle of the traffic entity; Electronic Control Unit (ECU) des Kraftfahrzeuges des Verkehrsteilnehmers; Electronic Control Unit (ECU) of the vehicle of the road user; Safety Domain Electronic Control Unit (SDE) des Kraftfahrzeuges des Verkehrsteilnehmers; Safety Domain Electronic Control Unit (SDE) of the motor vehicle of the road user; und Smartphone des Verkehrsteilnehmers. and smartphone of the road user.
DE102016219960.9A 2016-10-13 2016-10-13 traffic Management System Pending DE102016219960A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102016219960.9A DE102016219960A1 (en) 2016-10-13 2016-10-13 traffic Management System

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102016219960.9A DE102016219960A1 (en) 2016-10-13 2016-10-13 traffic Management System

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102016219960A1 true DE102016219960A1 (en) 2018-04-19

Family

ID=61765262

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102016219960.9A Pending DE102016219960A1 (en) 2016-10-13 2016-10-13 traffic Management System

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102016219960A1 (en)

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102012211620A1 (en) * 2011-07-06 2013-01-24 International Business Machines Corporation System and method for a self-optimizing traffic flow ends using shared vehicle information
US20150134232A1 (en) * 2011-11-22 2015-05-14 Kurt B. Robinson Systems and methods involving features of adaptive and/or autonomous traffic control

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102012211620A1 (en) * 2011-07-06 2013-01-24 International Business Machines Corporation System and method for a self-optimizing traffic flow ends using shared vehicle information
US20150134232A1 (en) * 2011-11-22 2015-05-14 Kurt B. Robinson Systems and methods involving features of adaptive and/or autonomous traffic control

Similar Documents

Publication Publication Date Title
Zegeer et al. Safety effects of marked versus unmarked crosswalks at uncontrolled locations: analysis of pedestrian crashes in 30 cities
DE112006002286B4 (en) Note speed limit device
EP1554604B2 (en) Method and device for preventing a collision of vehicles
Leaf et al. Literature review on vehicle travel speeds and pedestrian injuries
DE112011105432B4 (en) Vehicle emergency evacuation device
EP1220181B1 (en) Tunnel monitoring system in a tunnel
DE60007500T2 (en) System to prevent a collision on a road junction
DE60121309T2 (en) Device and device for prevention of accidents at intersections
CN104809901B (en) Use street-level image enhancement automatic driving mode of the vehicle approach
DE102004050597B4 (en) Wildwechsel warning device and method for warning of living objects on a road
DE19934774B4 (en) Control for a vehicle to avoid false trips
DE102004057745A1 (en) Driving support apparatus and method
EP1457947A1 (en) Apparatus comprising an overtaking support module for vehicle driver support
DE102006037993A1 (en) System and method for detecting a collision, and predicting a vehicle path
DE102008011228A1 (en) Method for assisting a user of a vehicle control device for a driver assistance system of a vehicle and the vehicle having such a control device
DE102009009473A1 (en) Driver assisting method for vehicle, involves projecting light signal at road surface by vehicle for alerting road users about collision danger when one road user represents collision danger for vehicle
DE102007049603A1 (en) Collision avoidance system and method for assisting a vehicle backward movement
DE102005018697A1 (en) Method and device for warning a driver in the event of departure from the lane
DE10041714A1 (en) Road safety arrangement for preventing collisions between vehicles or accidents involving pedestrians, etc. by use of transceiver devices carried by persons or vehicles that transmit and receive identification signals
DE102004058037A1 (en) Drive assist apparatus for preventing a vehicle collision
EP1503354A1 (en) Generating traffic information by interpretation of traffic sign scenarios and navigation information in a vehicle
EP0913751A1 (en) Autonomous vehicle and guiding method for an autonomous vehicle
DE102008037883A1 (en) Mobile traffic light installation for e.g. communicating with security system of ambulance, has communication unit to transmit meta information to proximate vehicle, where meta information is processed for producing constant traffic flow
DE102007038464A1 (en) Method for operating a means
DE3830598C2 (en)

Legal Events

Date Code Title Description
R012 Request for examination validly filed
R016 Response to examination communication