DE102016005045A1 - The refrigerator and / or freezer - Google Patents

The refrigerator and / or freezer

Info

Publication number
DE102016005045A1
DE102016005045A1 DE201610005045 DE102016005045A DE102016005045A1 DE 102016005045 A1 DE102016005045 A1 DE 102016005045A1 DE 201610005045 DE201610005045 DE 201610005045 DE 102016005045 A DE102016005045 A DE 102016005045A DE 102016005045 A1 DE102016005045 A1 DE 102016005045A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
display unit
plate
refrigerator
device
freezer
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE201610005045
Other languages
German (de)
Inventor
Claudio Hassler
Werner Granditsch
Markus Lagler
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Liebherr Hausgeraete Lienz GmbH
Original Assignee
Liebherr Hausgeraete Lienz GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Images

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT COVERED BY ANY OTHER SUBCLASS
    • F25D29/00Arrangement or mounting of control or safety devices
    • F25D29/005Mounting of control devices
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT COVERED BY ANY OTHER SUBCLASS
    • F25D23/00General constructional features
    • F25D23/12Arrangements of compartments additional to cooling compartments; Combinations of refrigerators with other equipment, e.g. stove
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT COVERED BY ANY OTHER SUBCLASS
    • F25D2400/00General features of, or devices for refrigerators, cold rooms, ice-boxes, or for cooling or freezing apparatus not covered by any other subclass
    • F25D2400/36Visual displays
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT COVERED BY ANY OTHER SUBCLASS
    • F25D27/00Lighting arrangements

Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit wenigstens einem Korpus und mit wenigstens einem gekühlten Innenraum sowie mit wenigstens einem Verschlusselement, mittels dessen der gekühlte Innenraum verschließbar ist, wobei das Gerät wenigstens eine Displayeinheit aufweist, wobei die Displayeinheit keinen festen Bestandteil des Gerätes darstellt, sondern als nachrüstbares und von dem Gerät demontierbares Teil ausgebildet ist. The present invention relates to a refrigerator and / or freezer with at least one body and at least one refrigerated interior and with at least a closure element, by means of which the cooled interior space is closable, said device having at least one display unit, said display unit not have a fixed part of the represents device, but is designed as a retrofit and demountable from the apparatus part.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit wenigstens einem Korpus und mit wenigstens einem gekühlten Innenraum sowie mit wenigstens einem Verschlusselement, mittels dessen der gekühlte Innenraum verschließbar ist, wobei das Gerät wenigstens eine Displayeinheit aufweist. The present invention relates to a refrigerator and / or freezer with at least one body and at least one refrigerated interior and with at least a closure element, by means of which the cooled interior space is closable, said device having at least one display unit.
  • Aus dem Stand der Technik ist es bekannt, Kühl- bzw. Gefriergeräte mit einer Displayeinheit auszuführen, wobei es sich im Rahmen der vorliegenden Erfindung um eine Einheit handelt, die zumindest eine vorzugsweise beleuchtete Fläche aufweist, die wenigstens eine für einen Nutzer wahrnehmbare Information aufweist. From the prior art it is known to carry out cooling or freezing device having a display unit, it is within the scope of the present invention is a unit which has at least one, preferably illuminated area, having at least one perceptible to a user information.
  • Diese kann beispielsweise ein Logo oder eine Grafik aufweisen und so beispielsweise als Werbefläche oder als Verzierung dienen oder auch als sonstige Informationsquelle, die dem Nutzer des Gerätes Informationen bereitstellt, wie z. This may comprise for example a logo or graphic, and so for example, serve as advertising space or as an ornament or as other information source that provides information to the user of the device, such. B. die Temperatur innerhalb des gekühlten Innenraums. As the temperature within the refrigerated interior.
  • Bei bekannten Geräten ist die Displayeinheit fix montiert, beispielswiese auf der Decke eines Getränkekühlers. In known devices the display unit is fixedly mounted, for meadow on the ceiling of a beverage cooler.
  • Der Begriff „Information” ist weit zu fassen und umfasst jedes beliebige für einen Nutzer wahrnehmbares Kennzeichen bzw. Merkmal des Displays, wie z. The term "information" is to be interpreted broadly and includes any perceptible for a user identifier or characteristic of the display such. B. dessen Farbe, darauf angeordnete Schrift, Grafik, Logos, Bilder, dreidimensionale Strukturen etc. As its color, disposed thereon, text, graphics, logos, images, three-dimensional structures, etc.
  • Der vorliegenden Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Kühl- und/oder Gefriergerät der eingangs genannten Art dahingehend weiterzubilden, dass dieses gegenüber bekannten Geräten flexibler einsetzbar ist. The present invention has for its object to improve a cooling and / or freezing apparatus of the type mentioned at the outset that this is compared with known devices flexibly.
  • Diese Aufgabe wird durch ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit den Merkmalen des Anspruchs 1 gelöst. This object is achieved by a refrigerator and / or freezer with the features of claim 1.
  • Danach ist vorgesehen, dass die Displayeinheit keinen festen Bestandteil des Gerätes darstellt, sondern als nachrüstbares und von dem Gerät demontierbares Teil ausgebildet ist. Thereafter, it is provided that the display unit is not an integral part of the device but is designed as a retrofit and demountable from the apparatus part.
  • Im Gegensatz zu aus dem Stand der Technik bekannten Geräten ist die Displayeinheit nicht als fester, dh integraler Bestandteil des Gerätes ausgeführt, sondern als von dem Gerät lösbares Element bzw. als nachrüstbares Teil. In contrast to known prior art devices, the display unit is not an integral, ie running integral part of the device but as a detachable element of the device or as a retrofit part.
  • Damit ist es möglich, ein herkömmliches Gerät, das keine Displayeinheit aufweist, dahingehend nachzurüsten, dass das Gerät mit einer oder mehreren Displayeinheiten ausgestattet wird. Thus it is possible, to the effect to retrofit a conventional apparatus having no display unit, that the device is equipped with one or more display units.
  • Die lösbare Anordnung der Displayeinheit am Gerät hat auch den Vorteil, dass eine Displayeinheit gegen eine anders ausgehende Displayeinheit ausgetauscht werden kann oder dass eine defekte Displayeinheit durch eine funktionsfähige Displayeinheit ersetzt werden kann. The detachable arrangement of the display unit on the device also has the advantage that a display unit can be replaced with a different outgoing display unit or that a defective display unit can be replaced with a functional display unit.
  • Die Nachrüstbarkeit der Displayeinheit bringt des Weiteren den Vorteil mit sich, dass die Displayeinheit je nach Kundenwunsch ggf. an unterschiedlichen Stellen des Gerätes angeordnet werden kann, z. The retrofitting of the display unit further brings the advantage that the display unit can be arranged according to the customer, if necessary, at different points of the device, such. B. am Korpus oder an der Tür, so dass sich auch in dieser Hinsicht gegenüber einer festen Anordnung der Displayeinheit eine erhöhte Flexibilität ergibt. B. on the body or on the door, so that compared with a fixed arrangement of the display unit also results in an increased flexibility in this regard.
  • Wie bereits oben ausgeführt, ist der Begriff „Displayeinheit” allgemein zu verstehen und umfasst jede beliebige Fläche, auf der eine beliebige Information dargestellt wird. As already stated above, the term "display unit" generally refers to and includes any area in which any information is displayed.
  • Vorzugsweise weist die Displayeinheit eine oder mehrere Leuchtmittel auf, die die genannte Information be- bzw. hinterleuchten. Preferably, the display unit to one or more lamps, which designate the information mentioned or backlighting.
  • Denkbar ist es, das oder die Leuchtmittel so anzuordnen, dass die Information, wie beispielsweise ein Logo hinterleuchtet wird. It is conceivable to arrange the one or more lamps that information, such as a logo is backlit. Is Jedoch sind auch andere Beleuchtungsarten, wie ein Anstrahlen der Information denkbar und von der Erfindung mit umfasst. However, other types of illumination, such as an illuminating the information conceivable and encompassed by the invention are.
  • In einer weiteren Ausführungsform betrifft die Erfindung ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit wenigstens einem Korpus und mit wenigstens einem gekühlten Innenraum sowie mit wenigstens einem Verschlusselement, mittels dessen der gekühlte Innenraum verschließbar ist, wobei das Gerät wenigstens eine Displayeinheit aufweist, wobei sich die Displayeinheit innerhalb des gekühlten Innenraums befindet. In another embodiment, the invention relates to a refrigerator and / or freezer with at least one body and at least one refrigerated interior and with at least a closure element, by means of which the cooled interior space is closable, said device having at least a display unit, wherein the display unit located within the cooled interior.
  • Auf diese Weise kann der Nutzer bei einer transparenten oder transluzenten Seite des Korpus bzw. Verschlusselement durch das Gerät selbst das Display erkennen. In this way, the user can see the display even in a transparent or translucent side of the body or closure element through the device. Damit lassen sich vorteilhafte optische Effekte im Geräteinnenraum erzielen. Thus, advantageous optical effects inside the device can be achieved.
  • Auch eine Kombination der Ausführungen gemäß Anspruch 1 und 2 ist denkbar und von der Erfindung umfasst. A combination of the embodiments according to claims 1 and 2 is also conceivable and encompassed by the invention. Somit kann das Kühl- und/oder Gefriergerät nach Anspruch 1 mit den Merkmalen des Anspruchs 2 ausgeführt sein. Thus, the refrigerator and / or freezer according to claim 1 with the features of claim 2 may be performed.
  • Vorteilhaft ist es, wenn die Displayeinheit wenigstens eine Platte und wenigstens ein Leuchtmittel umfasst, das relativ zu der Platte so angeordnet ist, dass das Leuchtmittel das Licht seitlich in die Platte abgibt. , if the display unit comprises at least one plate and at least one luminous means which is arranged relative to the plate so that the light source emits light from the side in the plate is advantageous.
  • Die Platte kann eine Vorder- und eine Rückseite aufweisen, von denen eine oder beide bzw. die Platte selbst teilweise oder insgesamt transparent oder transluzent sind. The plate may have a front and a back, of which one or both or the plate are of partially or totally transparent or translucent.
  • Ausschließlich oder auch in diesem Bereich kann die Platte mit einer oder mehreren Gravuren, Bedruckungen, Beklebungen etc. ausgeführt sein. Solely or in this area, the plate can be carried out etc. with one or more engraving, printing, Beklebungen. Diese können Logos, Bilder, Text etc. darstellen. This may represent logos, images, text, etc..
  • Vorzugsweise ist vorgesehen, dass die Leuchtmittel das Licht so in die Platte einführen, dass das Licht bei der Gravur, Bedruckung, Beklebung etc. gebrochen, reflektiert oder umgelenkt wird. It is preferably provided that the lighting means so that the light refracted at the engraving, printing, pasting, etc., reflects or is deflected to introduce the light into the plate. Denkbar ist es beispielsweise, dass das Licht nach hinten oder vorne reflektiert oder gestreut wird, so dass es hinten oder vorne aus der Platte austritt. It is conceivable, for example, that the light is reflected or scattered backward or forward so that it emerges from the rear or the front plate.
  • Die Platte kann massiv ausgeführt sein oder wenigstens einen Hohlraum aufweisen, in den das Licht eingeführt wird. The plate may be solid or have at least one cavity in which the light is introduced.
  • Alternativ oder zusätzlich zu der Ausführung, bei der die Platte mit einer oder mehreren Gravuren, Bedruckungen, Beklebungen etc. ausgeführt ist, kann vorgesehen sein, dass der Platte eine zweite Platte oder dergleichen, vorgelagert ist, die ihrerseits als Display dient, dh Gravuren, Bedruckungen, Beklebungen etc. aufweist. Alternatively, or in addition to the embodiment in which the plate with one or more engraving, printing, Beklebungen etc. carried out may be provided that the plate is a second disc or the like arranged upstream, which in turn serves as a display, that is, engraving, having imprints Beklebungen etc..
  • Die Platte, der die zweite Platte vorgelagert ist, kann somit als Streuscheibe oder Reflektorplatte ausgeführt sein. The plate, which is upstream of the second plate, may thus be designed as a scattering plate or reflector plate. Diese Platte hat die Aufgabe, das in diese eingeführte Licht so umzulenken, dass es auf die genannte zweite Platte gerichtet wird. This plate has the task of deflecting in this light introduced so that it is directed to said second plate.
  • Somit kann die Displayeinheit wenigstens eine Platte und wenigstens ein Leuchtmittel umfassen, wobei der Platte ein Display, dh die zweite Platte vorgelagert ist, das auf seiner Vorder- und/oder Rückseite oder insgesamt transparent oder transluzent ausgebildet ist und in dem transparenten oder transluzenten Bereich wenigstens eine Gravur, Bedruckung oder Beklebung aufweist. Thus, the display unit may comprise at least one plate and at least one illuminant, wherein the plate is a display, that is, the second plate is mounted in front, that is on its front and / or rear side or all formed transparent or translucent and in the transparent or translucent region of at least having an engraving, printing or pasting.
  • Denkbar ist es, dass das Verschlusselement mit einem oder mehreren transparenten oder transluzenten Bereichen ausgeführt ist und dass die Displayeinheit auf der Innenseite und/oder auf der Außenseite des Bereiches angeordnet ist. It is conceivable that the closure element is designed with one or more transparent or translucent areas, and that the display unit on the inside and / or on the outside of the range is arranged.
  • Bei dem Verschlusselement handelt es sich vorzugsweise um die Tür eines schrankartigen Kühl- bzw. Gefriergerätes. The closure element is preferably at the door of a cabinet-style refrigerator or freezer.
  • Die Erfindung ist jedoch darauf nicht beschränkt, sondern umfasst auch Truhen, so dass es sich bei dem Verschlusselement auch um einen verschieblichen oder verschwenkbaren Deckel handeln kann. The invention is not limited thereto, but also includes chests, so that it can be at the closure element and a displaceable or pivotable cover.
  • Vorzugsweise erstreckt sich die Displayeinheit parallel zu dem Verschlusselement. Preferably, the display unit parallel to the closing element.
  • Denkbar ist es weiterhin, dass das Verschlusselement ohne transparente oder transluzente Bereiche ausgeführt ist, und dass die Displayeinheit an der Innenseite und/oder an der Außenseite der Tür, des Deckels etc. angeordnet ist. It is furthermore possible that the closure element is designed without a transparent or translucent areas, and that the display unit on the inside and / or on the outside of the door, lid etc. is arranged. Es kann sich bei dem Verschlusselement somit um eine mit einer Wärmedämmung, wie z. It may be at the closing element so as one with a thermal insulation such. B. mit einer Ausschäumung ausgeführte Tür handeln, die keine transparenten oder transluzenten Bereiche aufweist. having no transparent or translucent areas act door performed with a foaming example.
  • Die Displayeinheit kann zwei oder mehr als zwei Leuchtmittel umfassen, die Licht von gegenüberliegenden Seiten in die die Displayeinheit einführen. The display unit may comprise two or more than two light sources, the light from the opposite sides in which introduce the display unit.
  • Vorzugsweise ist das wenigstens eine Leuchtmittel so angeordnet, dass es Licht in eine oder mehrere Stirnseiten der Platte einführt. Preferably arranged at least one lighting means so as to introduce light into one or more faces of the plate.
  • Das oder die Leuchtmittel können beispielsweise als LEDs ausgeführt sein. The one or more light sources can be configured for example as LEDs. Jedoch sind von der Erfindung grundsätzlich auch andere Leuchtmittel, wie Lichtleiter, Glühbirnen etc. umfasst. However, other light sources such as light guides, light bulbs etc. are comprises of the invention in principle.
  • In einer weiteren Ausgestaltung der Erfindung weist das Gerät zumindest eine Steuer- oder Regelungseinheit auf, die drahtlos oder drahtgebunden mit der Displayeinheit kommuniziert. In a further embodiment of the invention the device comprises at least one control or regulating unit which wireless or wired communication with the display unit.
  • In diesem Fall dient das Display dazu, dem Nutzer des Gerätes Informationen zukommen zu lassen, die das Gerät selbst oder auch die Geräteumgebung betreffen, wie beispielsweise die Innenraumtemperatur, die Luftfeuchtigkeit im Innenraum, die Raumtemperatur etc. In this case the display to let the user of the device information coming affecting the device itself or the device environment such as the interior temperature, the humidity inside the room temperature etc. is used,
  • Die Verbindung zwischen der Displayeinheit und einer Gerätesteuerung- oder -Regelung kann drahtgebunden, dh mittels Kabel erfolgen oder auch drahtlos, wie z. The connection between the display unit and a Gerätesteuerung- or scheme may be wired, that is done by cable or wireless such. B. per Bluetooth, WLAN etc. B. via Bluetooth, WLAN etc.
  • Die Datenverbindung zwischen der Displayeinheit und der Gerätesteuerung oder -regelung kann unidirektional oder bidirektional sein, so dass auch Daten von der Displayeinheit an die Gerätesteuerung oder -regelung gesandt werden können. The data connection between the display unit and device control or regulation can be unidirectional or bidirectional, so that data from the display unit to the machine control or regulation can be sent.
  • Diese Daten können durch einen Nutzer auf der Displayeinheit eingebbar sein, wozu entsprechende Eingabemittel, wie Tasten etc. vorgesehen sein können oder die Displayeinheit kann als Touchscreen ausgeführt sein, mittels dessen der Nutzer Daten bzw. Informationen eingeben kann. This data may be enterable by a user on the display unit, to which appropriate input means, such as buttons may be provided etc. or the display unit may be embodied as a touch screen, by means of which the user can input data or information.
  • In einer bevorzugten Ausgestaltung der Erfindung besteht keine Datenverbindung zwischen der Displayeinheit und der Gerätesteuerung oder -regelung. In a preferred embodiment of the invention, there is no data connection between the display unit and the device control or regulation. In diesem Fall dient die Displayeinheit vorzugsweise nur zur Verbesserung des optischen Erscheinungsbildes bzw. als Werbefläche. In this case, the display unit preferably serves only to improve the optical appearance or as an advertising surface.
  • Weitere Einzelheiten und Vorteile der Erfindung werden anhand eines in der Zeichnung darstellten Ausführungsbeispiels näher erläutert. Further details and advantages of the invention will be explained in more detail with reference to a drawing represented in the embodiment.
  • Es zeigen: Show it:
  • 1 1 : eine schematische Seitenansicht einer Displayeinheit in einer ersten Ausführungsform, Is a schematic side view of a display unit in a first embodiment;
  • 2 2 : eine schematische Seitenansicht einer Displayeinheit in einer zweiten Ausführungsform, Is a schematic side view of a display unit in a second embodiment,
  • 3 3 : eine schematische Längsschnittansicht durch ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit Glastür mit Displayeinheiten in einer ersten Ausführungsform, Is a schematic longitudinal sectional view of a refrigerator and / or freezer with a glass door with display units in a first embodiment;
  • 4 4 : eine schematische Längsschnittansicht durch ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit Glastür mit Displayeinheiten in einer zweiten Ausführungsform, Is a schematic longitudinal sectional view of a refrigerator and / or freezer with a glass door with display units in a second embodiment,
  • 5 5 : eine schematische Längsschnittansicht durch ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit Isoliertür mit einer Displayeinheit in einer ersten Ausführungsform, Is a schematic longitudinal sectional view of a refrigerator and / or freezer with insulating door with a display unit in a first embodiment;
  • 6 6 : eine schematische Längsschnittansicht durch ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit Isoliertür mit einer Displayeinheit in einer zweiten Ausführungsform und Is a schematic longitudinal sectional view of a refrigerator and / or freezer with insulating door with a display unit in a second embodiment and
  • 7 7 : eine schematische Längsschnittansicht durch ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit Glastür oder Isoliertür mit einer Displayeinheit in einer zweiten Ausführungsform, Is a schematic longitudinal sectional view of a refrigerator and / or freezer with a glass door, or insulating door with a display unit in a second embodiment,
  • Aus Out 1 1 ist in einer Seitenansicht eine Displayeinheit D1 in einer ersten Ausführungsform ersichtlich. It can be seen in a side view a display unit D1 in a first embodiment.
  • Die Displayeinheit D1 besteht aus der Platte The display unit D1 consists of the plate 10 10 , die auf ihrer Vorder- und/oder Rückseite ein Logo, Bild, Text etc. aufweist, das aufgeklebt ist oder eingraviert oder als Bedruckung ausgeführt ist. Which has on its front and / or back side a logo, image, text etc., which is adhered or is engraved or designed as imprints.
  • Die Platte The plate 10 10 selbst kann aus Glas oder Kunststoff bestehen. itself may be made of glass or plastic.
  • Vorzugsweise ist die Platte Preferably, the plate 10 10 insgesamt oder teilweise transparent oder transluzent ausgeführt. carried out wholly or partially transparent or translucent.
  • Wie dies weiter aus As further out 1 1 hervorgeht, wird mittels der LED seen, by means of the LED 20 20 stirnseitig Licht in die Platte the end face of light in the plate 10 10 eingeführt. introduced. Die LED the LED 20 20 befindet sich auf der Oberseite der Platte located on the top of the plate 10 10 . ,
  • Optional kann eine zweite LED Optionally, a second LED may 22 22 vorgesehen sein, die sich z. be provided for itself. B. an der Unterseite der Platte B. at the bottom of the plate 10 10 befindet und von unten Licht in die Platte is and bottom light into the plate 10 10 einspeist. feeds.
  • Das stirnseitig eingespeiste Licht wird bei der Gravierung, Beklebung, Bedruckung etc. gebrochen und nach vorne und/oder hinten, dh gemäß The front side input light is refracted at the engraving, pasting, printing, etc., and forward and / or backward, ie, according to 1 1 nach links und/oder rechts reflektiert bzw. gestreut. reflected to the left and / or right or scattered.
  • Die genannte Gravur etc. wird entsprechend hinterleuchtet. The engraving called etc. is backlit accordingly.
  • Bei der Ausführungsform gemäß In the embodiment of 2 2 besteht die Displayeinheit D2 aus der Platte there is a display unit D2 from the plate 30 30 , die als Streuscheibe oder als Reflektorplatte ausgeführt ist und die die somit die Aufgabe hat, das eingespeiste Licht zu streuen oder zu reflektieren. Which is made as a scattering plate or as a reflector plate and which thus has the task of spreading the injected or reflect light.
  • Vorzugsweise dient die in Preferably, the in is 2 2 rechts dargestellte Rückseite der Platte Back of the panel shown on the right 30 30 als Reflektor, um das stirnseitig mittels der einen oder mehreren LEDs as a reflector to the front side by means of a plurality of LEDs or 20 20 , . 22 22 eingeleitete Licht nach vorne, dh gemäß introduced light to the front, ie in accordance with 2 2 nach links zu leiten. to direct to the left. Die Scheibe The disc 30 30 kann bedruckt, angeschliffen, graviert etc. sein oder mit einem oder mehreren Aufklebern versehen sein, um diese Umlenkung des Lichts zu erreichen. may be printed, engraved sanded, etc., or be provided with one or more stickers, in order to achieve this deflection of the light.
  • Die Platte The plate 30 30 selbst kann aus Glas oder Kunststoff bestehen. itself may be made of glass or plastic.
  • Vorzugsweise ist die Platte Preferably, the plate 30 30 insgesamt oder teilweise transparent oder transluzent ausgeführt. carried out wholly or partially transparent or translucent.
  • Hinsichtlich der Anordnung der LEDs in With regard to the arrangement of the LEDs in 2 2 wird auf die Ausführungen zu will to the comments 1 1 verwiesen. directed.
  • Vor der Platte Before the plate 30 30 befindet sich parallel dazu die weitere Platte is parallel to the second plate 40 40 , die mit einem Logo, Bild, Text etc. auf der Vorder- und/oder Rückseite versehen ist. Which is provided with a logo, picture, text, etc. on the front and / or rear side. Dieses kann dort eingraviert, aufgedruckt oder durch einen oder mehrere Aufkleber erzeugt sein. This may be engraved there, printed or generated by one or more stickers. Die Platte The plate 40 40 kann aus Glas oder Kunststoff bestehen, sie ist vorzugsweise insgesamt oder teilweise transparent oder transluzent ausgeführt. may be made of glass or plastic, it is preferably carried out wholly or partially transparent or translucent.
  • Die Platte The plate 40 40 kann an der Reflektorplatte can be connected to the reflector plate 30 30 direkt anliegen oder auch im Abstand dazu angeordnet sein. be arranged directly abutting or at a distance therefrom.
  • 3 3 zeigt das erfindungsgemäße Gerät, wie z. shows the device according to the invention, such. B. einen Getränkekühlschrank in einer Längsschnittansicht. B. a beverage refrigerator in a longitudinal sectional view. Der von dem Korpus K umgebene Innenraum I wird an seiner offenen Seite von der Tür T verschlossen. Surrounded by the body K interior I is closed at its open side of the door T.
  • Die Tür T ist als Glastür mit einem Rahmen R ausgeführt, der zwei im Abstand zueinander angeordnete Glasplatten einfasst. The door T is designed as a glass door with a frame R, which encloses two mutually spaced sheets of glass.
  • Wir dies aus We made this 3 3 hervorgeht, kann die Displayeinheit D1 gemäß shows, the display unit D1, according to 1 1 auf der Innenseite der Tür T, auf der Außenseite der Tür T oder sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenseite der Tür T angeordnet sein. be arranged on the inside of the door T, on the outside of the door T, or both on the inside and on the outside of the door T. Auch eine davon abweichende Anordnung, z. A deviating arrangement such. B. innen oder außen am Korpus ist denkbar und von der Erfindung mit umfasst. B. inside or outside the body is conceivable and encompassed by the invention.
  • 4 4 zeigt eine shows a 3 3 entsprechende Variante, so dass entsprechend Bezug genommen wird. corresponding variant, is so taken according to reference. Der Unterschied zwischen beiden Figuren besteht darin, dass in der Ausführung nach The difference between the two figures is that in the embodiment according to 4 4 die Displayeinheit D2 gemäß the display unit according to D2 2 2 eingesetzt wird. is used.
  • 5 5 zeigt eine Längsschnittansicht durch ein Gerät gemäß der Erfindung, vorzugsweise durch einen Getränkekühler mit einer nicht transparenten und nicht transluzenten Isoliertür shows a longitudinal sectional view through a device according to the invention, preferably by a drinks cooler with a non-transparent and non-translucent Insulating 100 100 , dh mit einer Tür Ie with a door 100 100 , die mit einer Wärmedämmung gefüllt ist. Which is filled with a thermal insulation.
  • In dem Ausführungsbeispiel gemäß In the embodiment according to 5 5 ist die Displayeinheit D1 auf der Außenseite der Tür is the display unit D1 on the outer side of the door 100 100 angeordnet. arranged.
  • 6 6 zeigt eine shows a 5 5 entsprechende Anordnung mit einer Displayeinheit D2 in der Ausführungsform nach corresponding arrangement with a display unit D2 in the embodiment of 2 2 . ,
  • Aus Out 7 7 geht schließlich eine Ausführungsform eines erfindungsgemäßen Gerätes hervor, bei der die Displayeinheit D1 oben als Leuchtaufsatz auf die Tür oder auf den Korpus aufgesetzt ist und sich damit nicht im gekühlten Innenraum des Gerätes befindet. finally shows an embodiment of a device according to the invention, wherein the display unit D1 is placed on top as a light head on the door or on the body and thus not in the refrigerated interior of the device.
  • Grundsätzlich kann auch bei der Ausführung gemäß Basically, also in the embodiment of 7 7 die Displayeinheit D2 gemäß the display unit according to D2 2 2 zum Einsatz kommen. are used.
  • Unabhängig von ihrer konkreten Ausführung ist die Displayeinheit als Nachrüstteil ausgeführt. Regardless of their specific embodiment, the display unit is designed as a retrofit part. D. h. D. h. die Displayeinheit ist nicht fest in das Gerät integriert, sondern kann durch einen Nutzer oder durch einen Techniker nachgerüstet werden. the display unit is not firmly integrated in the device, but can be retrofitted by a user or by a technician. Entsprechend dieser Ausführung ist somit auch eine Demontage oder ein Austausch der Displayeinheit möglich. According to this embodiment thus also a dismantling or replacement of the display unit is possible.
  • Die Displayeinheit kann somit im Nachhinein als Zubehör nachgerüstet werden, wodurch sich gegenüber dem aus dem Stand der Technik bekannten festen Einbau eine verbesserte Flexibilität ergibt. The display unit can be retrofitted in retrospect as an accessory thus, resulting in improved flexibility yields compared to the known from the prior art permanent installation.
  • Die Fixierung der Displayeinheit an dem Gerät kann durch jede beliebige geeignete Verbindungstechnik erfolgen. The fixing of the display unit on the device can be made by any suitable joining technique.
  • In Betracht kommt beispielsweise eine kraft- oder formschlüssige Verbindung. Possible examples is a non-positive or positive connection. Denkbar ist auch eine Verklebung der Displayeinheit. It is also conceivable bonding the display unit.
  • Bevorzugt ist es, wenn die Displayeinheit durch eine formschlüssige Verbindung fixiert wird, wie z. It is preferred if the display unit is fixed by a form-locking connection, such is. B. durch eine Verrastung. For example, by a catch.
  • Auch ist es denkbar, dass am Gerät Führungen vorgesehen sind, in die die Displayeinheit je nach Bedarf eingeschoben und herausgezogen werden kann. It is also conceivable that guides are provided on the device into which the display unit can be inserted as required and pulled out.

Claims (10)

  1. Kühl- und/oder Gefriergerät mit wenigstens einem Korpus und mit wenigstens einem gekühlten Innenraum sowie mit wenigstens einem Verschlusselement, mittels dessen der gekühlte Innenraum verschließbar ist, wobei das Gerät wenigstens eine Displayeinheit aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass die Displayeinheit keinen festen Bestandteil des Gerätes darstellt, sondern als nachrüstbares und von dem Gerät demontierbares Teil ausgebildet ist. The refrigerator and / or freezer with at least one body and at least one refrigerated interior and with at least a closure element, by means of which the cooled interior space is closable, said device having at least a display unit, characterized in that the display unit is not an integral part of the device is formed as a retrofit, and demountable from the apparatus but part.
  2. Kühl- und/oder Gefriergerät mit wenigstens einem Korpus und mit wenigstens einem gekühlten Innenraum sowie mit wenigstens einem Verschlusselement, mittels dessen der gekühlte Innenraum verschließbar ist, wobei das Gerät wenigstens eine Displayeinheit aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass sich die Displayeinheit innerhalb des gekühlten Innenraums befindet. The refrigerator and / or freezer with at least one body and at least one refrigerated interior and with at least a closure element, by means of which the cooled interior space is closable, said device having at least a display unit, characterized in that the display unit is located within the cooled interior ,
  3. Kühl- und/oder Gefriergerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Gerät mit den kennzeichnenden Merkmalen des Anspruchs 2 ausgeführt ist. The refrigerator and / or freezer according to claim 1, characterized in that the device is constructed with the characterizing features of claim 2.
  4. Kühl- und/oder Gefriergerät nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Displayeinheit wenigstens eine Platte und wenigstens ein Leuchtmittel umfasst, das relativ zu der Platte so angeordnet ist, dass das Leuchtmittel das Licht vorzugsweise seitlich in die Platte abgibt. The refrigerator and / or freezer according to one of the preceding claims, characterized in that the display unit comprises at least one plate and at least one luminous means which is arranged relative to the plate so that the light emitting means preferably emits the light laterally in the plate.
  5. Kühl- und/oder Gefriergerät nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Displayeinheit wenigstens eine Platte und wenigstens ein Leuchtmittel umfasst, wobei die Platte insgesamt oder auf ihrer Vorder- und/oder Rückseite transparent oder transluzent ausgebildet ist und in dem transparenten oder transluzenten Bereich wenigstens eine Gravur, Bedruckung oder Beklebung aufweist. The refrigerator and / or freezer according to one of the preceding claims, characterized in that the display unit comprises at least one plate and at least one illuminant, wherein the plate is transparent or translucent as a whole or on its front and / or rear side and in the transparent or translucent area has an engraving, printing or pasting at least.
  6. Kühl- und/oder Gefriergerät nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Displayeinheit wenigstens eine Platte und wenigstens ein Leuchtmittel umfasst, wobei der Platte zumindest ein Display vorgelagert ist, das auf seiner Vorder- und/oder Rückseite oder insgesamt transparent oder transluzent ausgebildet ist und in dem transparenten oder transluzenten Bereich wenigstens eine Gravur, Bedruckung oder Beklebung aufweist, wobei die Platte als Streu- oder Reflektorplatte ausgebildet ist. The refrigerator and / or freezer according to one of the preceding claims, characterized in that the display unit comprises at least one plate and at least one illuminant, wherein the plate is a display, at least upstream, which on its front and / or rear side or a total of transparent or translucent is formed and having an engraving, printing or pasting in the transparent or translucent region at least, wherein the plate is formed as a stray or reflective plate.
  7. Kühl- und/oder Gefriergerät nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Verschlusselement mit einem oder mehreren transparenten oder transluzenten Bereichen ausgeführt ist und dass die Displayeinheit auf der Innenseite und/oder auf der Außenseite des Bereiches angeordnet ist. The refrigerator and / or freezer according to one of the preceding claims, characterized in that the closure element is designed with one or more transparent or translucent areas, and that the display unit on the inside and / or on the outer side of the region is disposed.
  8. Kühl- und/oder Gefriergerät nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass das Verschlusselement ohne transparente oder transluzente Bereiche ausgeführt ist, und dass die Displayeinheit an der Innenseite und/oder an der Außenseite der Tür angeordnet ist. The refrigerator and / or freezer according to one of claims 1 to 6, characterized in that the closure element is designed without a transparent or translucent areas, and that the display unit on the inside and / or on the outside of the door is arranged.
  9. Kühl- und/oder Gefriergerät nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Displayeinheit zwei oder mehr als zwei Leuchtmittel umfasst, die Licht von gegenüberliegenden Seiten in die die Displayeinheit einführen. The refrigerator and / or freezer according to one of the preceding claims, characterized in that the display unit comprises two or more than two light emitting means comprises light from opposite sides into the to introduce the display unit.
  10. Kühl- und/oder Gefriergerät nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Displayeinheit eine oder mehrere Leuchtmittel aufweist, die als LEDs ausgeführt sind und/oder dass das Gerät eine Steuer- oder Regelungseinheit aufweist, die drahtlos oder drahtgebunden mit der Displayeinheit kommuniziert. The refrigerator and / or freezer according to one of the preceding claims, characterized in that the display unit comprises one or more lamps, which are designed as LEDs, and / or that the device has a control or regulating unit which wireless or wired communication with the display unit ,
DE201610005045 2016-04-27 2016-04-27 The refrigerator and / or freezer Pending DE102016005045A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201610005045 DE102016005045A1 (en) 2016-04-27 2016-04-27 The refrigerator and / or freezer

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201610005045 DE102016005045A1 (en) 2016-04-27 2016-04-27 The refrigerator and / or freezer

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102016005045A1 true true DE102016005045A1 (en) 2017-11-02

Family

ID=60081359

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201610005045 Pending DE102016005045A1 (en) 2016-04-27 2016-04-27 The refrigerator and / or freezer

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102016005045A1 (en)

Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10218057A1 (en) * 2002-04-23 2003-11-13 Dietrich Haarer Means for storing and monitoring of aging and temperature-sensitive products
US20100154172A1 (en) * 2008-12-22 2010-06-24 Whirlpool Corporation Handle with docking station
CN201795658U (en) * 2009-06-19 2011-04-13 青岛德莱维电器有限公司 Structure of refrigerator door with display function
US20140144083A1 (en) * 2011-05-10 2014-05-29 Anthony, Inc. Display case door with transparent lcd panel
DE102013006576A1 (en) * 2013-04-16 2014-10-16 Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH The refrigerator and / or freezer
EP2813884A1 (en) * 2013-02-21 2014-12-17 Onyx Display Media (Pty) Ltd. Transparent liquid crystal display arrangement for attachment to a transparent base structure

Patent Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10218057A1 (en) * 2002-04-23 2003-11-13 Dietrich Haarer Means for storing and monitoring of aging and temperature-sensitive products
US20100154172A1 (en) * 2008-12-22 2010-06-24 Whirlpool Corporation Handle with docking station
CN201795658U (en) * 2009-06-19 2011-04-13 青岛德莱维电器有限公司 Structure of refrigerator door with display function
US20140144083A1 (en) * 2011-05-10 2014-05-29 Anthony, Inc. Display case door with transparent lcd panel
EP2813884A1 (en) * 2013-02-21 2014-12-17 Onyx Display Media (Pty) Ltd. Transparent liquid crystal display arrangement for attachment to a transparent base structure
DE102013006576A1 (en) * 2013-04-16 2014-10-16 Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH The refrigerator and / or freezer

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19547375A1 (en) display
DE102005012010A1 (en) Input/output unit e.g. LCD flat-panel display, retaining device for e.g. airplane, has drive moving only closed cover, during beginning of cover`s movement, and only unit from non-use position to use position, at end of cover`s movement
DE3813239C2 (en)
DE202008011437U1 (en) fridge
EP0441357A2 (en) Refrigerated vending cabinet
DE102009038483A1 (en) Lighting device for a vehicle interior
USD521500S1 (en) Television remote control calculator
DE202005005862U1 (en) Illuminated sign for use in building to mark emergency exit has frame with large number of LED's and light guides and has transparent front plate in front of flat mirror
DE10020098A1 (en) Illumination unit esp. for vehicle interior unit part with operating element movable relative to housing part so that at this part at least 1 illuminant is arranged for lighting
DE102004062752A1 (en) Integrated operation indicator
DE102009011948A1 (en) A display device for a vehicle and methods for manufacturing the display device
DE202009004333U1 (en) Swiveling LED downlight
DE202008002873U1 (en) Light module for space and surface illumination
EP2530503A1 (en) Illumination device
DE202008011548U1 (en) Furniture
DE19631700A1 (en) display device
DE102009027891A1 (en) Free-standing household refrigerator, has display or control area arranged at upper side flange of door and integrated in upper door end plate, where area serves for input or display of operating conditions and/or user applications
DE10337617A1 (en) Lighting apparatus for vehicles
DE212004000009U1 (en) Door frame for gaming console, has open portals which enable viewing of displays at different vertical viewing angles, when door frame body is in closed position
DE102011016417A1 (en) Shining molding, in particular decorative part and / or trim part for a vehicle interior
DE202005017536U1 (en) Door for e.g. refrigerator, has transparent plate with electro luminescence foil (5), which is attached at narrow side of plate and couples light into plate and illuminates marking and/or decoration units of plate
DE202007004860U1 (en) display unit
DE102007008164A1 (en) Method for lighting adjustment to image representation on vehicle interior surface, involves allocating image information concerning image representation range, and analyzing allotted image information on limit range
DE202011110265U1 (en) Backlit ventilation device
DE102011103319A1 (en) Guide rail for movable body in darkening device that is utilized for illuminating environment lighting in roof of motor car, has open holder receiving and holding light conductor in position, where holder is formed in region of rail

Legal Events

Date Code Title Description
R163 Identified publications notified