DE102013007666A1 - Höheneinstellbares und hebendes Scharnier - Google Patents

Höheneinstellbares und hebendes Scharnier Download PDF

Info

Publication number
DE102013007666A1
DE102013007666A1 DE201310007666 DE102013007666A DE102013007666A1 DE 102013007666 A1 DE102013007666 A1 DE 102013007666A1 DE 201310007666 DE201310007666 DE 201310007666 DE 102013007666 A DE102013007666 A DE 102013007666A DE 102013007666 A1 DE102013007666 A1 DE 102013007666A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
hinge
height
door
insert
frame
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE201310007666
Other languages
English (en)
Inventor
Anmelder Gleich
Original Assignee
Dirk Kieslich
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE202012004501.6 priority Critical
Priority to DE201220004501 priority patent/DE202012004501U1/de
Application filed by Dirk Kieslich filed Critical Dirk Kieslich
Priority to DE201310007666 priority patent/DE102013007666A1/de
Publication of DE102013007666A1 publication Critical patent/DE102013007666A1/de
Withdrawn legal-status Critical Current

Links

Images

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05DHINGES OR SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS
    • E05D7/00Hinges or pivots of special construction
    • E05D7/04Hinges adjustable relative to the wing or the frame
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05DHINGES OR SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS
    • E05D11/00Additional features or accessories of hinges
    • E05D11/10Devices for preventing movement between relatively-movable hinge parts
    • E05D11/1014Devices for preventing movement between relatively-movable hinge parts for maintaining the hinge in only one position, e.g. closed
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05DHINGES OR SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS
    • E05D7/00Hinges or pivots of special construction
    • E05D7/0009Adjustable hinges
    • E05D7/0018Adjustable hinges at the hinge axis
    • E05D7/0027Adjustable hinges at the hinge axis in an axial direction
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2201/00Constructional elements; Accessories therefore
    • E05Y2201/60Suspension or transmission members; Accessories therefore
    • E05Y2201/622Suspension or transmission members elements
    • E05Y2201/638Cams; Ramps

Abstract

Höheneinstellbares und hebendes Scharnier welches Türen und Fenster beim öffnen automatisch und stufenlos anhebt, sowie beim schließen automatisch und stufenlos absenkt. Gleichzeitig wird ein höheneinstellbares und hebendes Scharnier vorgeschlagen mit dem es darüber hinaus bequem und einfach möglich ist, die Höhe einer Tür oder eines Fensters in der Zarge oder im Rahmen exakt und dauerhaft einzustellen.

Description

  • Türen und Fenster sind meist über einen Zapfen welcher in eine Buchse läuft gehalten und werden darüber zur Öffnung und Schließung geführt. Nachteilig bei dieser Ausführung ist, dass die Tür oder das Fenster beim öffnen und schließen in immer gleichbleibender Höhe geschwenkt wird und das bei kleinen Unebenheiten oder bei Höhenunterschieden im Untergrund bzw. im Rahmen es zu einem Klemmen, schaben, bis hin zu einer massiven Beschädigung des Bodenbelages bzw. der Tür oder der Zarge sowie der Fensterunter- oder oberkante im Rahmen kommen kann. Mit Unterlegscheiben, sogenannten Fitschenringen, kann die Höhe der Tür oder des Fensters im Rahmen oder in der Zarge zwar in der Höhe eingestellt werden, doch wirkt sich dieses anheben der Tür in der Zarge bzw. des Fensters im Rahmen meist nachteilig auf den Spalt zwischen Tür und Boden bzw. zwischen Fenster und Rahmen aus. Zum einen ist somit der Abstand zwischen Tür zur Zarge nach oben meist gering und führt dort wiederum zum klemmen, andererseits führt ein Anheben der Tür zum Boden zu einem vergrößerten Luftspalt und somit zu meist unerwünschten Luftströmungen.
  • Die Aufgabe der Erfindung besteht darin, ein kostengünstiges und gleichzeitig effizient wirkendes höheneinstellbares und hebendes Scharnier für Türen und Fenster vorzuschlagen, welche Türen und Fenster beim öffnen automatisch und stufenlosen anhebt, sowie in der Gegenrichtung, also beim schließen, für ein stufenloses absenken bereitsteht. Gleichzeitig wird ein höheneinstellbares und hebendes Scharnier vorgeschlagen, welches ohne Unterlegscheiben, Fitschenringe etc. auskommt und mit dem es darüber hinaus bequem und einfach möglich ist, die Höhe einer Tür in der Zarge exakt und dauerhaft einzustellen.
  • Eine bekannte Anordnung eines Hebemechansimus besteht aus drei Teilen, wobei ein unteres Stützlager an der Türzarge und ein oberes Festlager an der Tür selbst befestigt wird. Zwischen den beiden Festlagern befindet sich eine starre Stange. Durch öffnen der Tür wird nun der Winkel der Stange und somit die Länge zwischen den Festlagen verändert und es kommt zu einem anheben der Tür. Nachteilig bei diesen Systemen ist, dass sie aus mehreren Bauteilkomponenten besteht und meist kompliziert aufmontiert werden muss. Die Montage gestaltet sich daher schwierig, da beide Festlager sehr genau zueinander an zwei unterschiedlichen Türteilen, nämlich Zarge und Türblatt bzw. Fenster und Rahmen befestigt werden müssen. Ein weiterer Nachteil dieser Systeme ist die nicht sehr schöne Optik und die Zwangsläufig durch die Montage entstehenden Beschädigungen durch die Schaublöcher. Darüber hinaus verschleißt ein derartiger Türheber rasch.
  • Ein anderer Hebemechanismus wird z. B. in DE 00 0008 630 122 U1 , DE 00 0007 606 547 U oder in DE 00 0007 633 021 U beschrieben, hier wird mir einer schiefen Ebene als Auflagefläche zwischen oberes und unteres Scharnierteil ein durch die Öffnungsbewegung der Tür erzwungenes anheben sowie ein bei schließen der Tür absenken erreicht. Nachteilig bei diesen Systemen ist einmal die Ausführung der Erfindung, hier kommt es zu Auflagespitzen, welche somit erhöhten Verschleiß unterliegen. Andererseits ist eine gesamte Höhenverstellung der Tür in der Zarge nicht möglich, da Unterlegscheiben nicht mehr verwendet werden können.
  • Die bekanten Lösungen erfüllen zwar grundsätzlich die an sie gestellten Anforderungen. Sie weisen jedoch den Nachteil auf das diese entweder mit einer bleibenden Beschädigung an der Tür und an der Zarge einhergehen oder für eine Höheneinstellung nicht mehr geeignet sind.
  • Hier will die Erfindung Abhilfe schaffen. Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein kostengünstiges und gleichzeitig effizientes Produkt vorzuschlagen, welches ein automatisches und stufenloses anheben sowie ein stufenloses absenken beim schließen der Tür oder des Fensters bereitstellt. Gleichzeitig wird ein Produkt vorgeschlagen, welches ohne Unterlegscheiben, Fitschenringe etc. auskommt und mit dem es darüber hinaus möglich ist, die Höhe einer Tür oder eines Fensters in der Zarge bzw. im Rahmen exakt einzustellen.
  • Gelöst wird die Erfindungsaufgabe mit einem Produkt mit den Merkmalen des Anspruchs 1 u. f.
  • Im Gegensatz zum Stand der Technik wird mit dem erfindungsgemäßen Produkt die Tür oder das Fenster (1) durch die Öffnungsbewegung in einem definierten Verlauf über eine schiefe Ebene oder Rampe (14) angehoben und in der Gegenbewegung abgesenkt. Durch die besondere Ausführung der Lauffläche des Einsatzes im Scharnierunterteil (8) wird darüber hinaus ein stufenloses anheben und absenken erreicht. In einer weiteren besonderen Ausführungsform ist zur Vermeidung einer selbstständigen Schließbewegung der Tür oder des Fensters ein Plateau ausgebildet, damit die geöffnete Tür oder das Fenster in dieser Position verbleibt. Zum Voreinstellen der Höhe der Tür in der Zarge oder des Fensters im Rahmen ist überdies ein Verstellmechansmus (16) eingebracht, mit dessen Hilfe die Türhöhe zum Boden und in der Zarge bzw. des Fensters im Rahmen (2) über einen Verstellkörper Höhe Einsatz Scharnierunterteil (9) eingestellt werden kann. Dies stellt sicher, dass der Luftspalt zwischen Tür und Boden auf ein Minimum eingestellt werden kann um unerwünschte Luftbewegungen darunter vorzubeugen. Das bekannte und lästige Schaben der Türunterkante zum Boden bei Unebenheiten und unterschiedlichen Niveaus wird somit durch die zwangsläufig durchgeführte Anhebung der Tür bzw. des Fensters beim öffnen vorgebeugt.
  • Bezugszeichenliste
  • 1
    Tür
    2
    Zarge
    3
    Scharnier
    4
    Befestigungszapfen an Tür
    5
    Befestigungszapfen an Zarge
    6
    Scharnieroberteil
    7
    Scharnierunterteil
    8
    Einsatz Scharnierunterteil
    9
    Verstellkörper Höhe Einsatz Scharnierunterteil
    10
    Aufnahmeöffnung für oberen Zapfen/Dom des Einsatz Scharnierunterteil
    11
    Innengewinde an Scharnierunterteil für Verstellkörper Höhe Scharnieroberteil
    12
    Aufnahmeöffnung für unteren Zapfen/Dom des Einsatz Scharnierunterteil
    13
    Oberer Aufnahmezapfen/Dom des Einsatz Scharnierunterteil für Scharnieroberteil
    14
    Rampe
    15
    Einsatzzapfen/Dom des Einsatz Scharnierunterteil für Scharnierunterteil
    16
    Eingriffsfläche für Verstellkörper Höhe Einsatz Scharnierunterteil
    17
    Außengewinde an Verstellkörper Höhe Einsatz Scharnierunterteil
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen.
  • Zitierte Patentliteratur
    • DE 000008630122 U1 [0004]
    • DE 000007606547 U [0004]
    • DE 000007633021 U [0004]

Claims (7)

  1. Höheneinstellbares und hebendes Scharnier welches Türen und Fenster beim öffnen automatisch und stufenlos anhebt, sowie beim schließen automatisch und stufenlos absenkt. Gleichzeitig wird ein höheneinstellbares und hebendes Scharnier vorgeschlagen mit dem es darüber hinaus bequem und einfach möglich ist, die Höhe einer Tür oder eines Fensters in der Zarge oder im Rahmen exakt und dauerhaft einzustellen.
  2. Produkt nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Tür oder das Fenster (1) über die Scharniere (3) in der Tür oder im Rahmen (2) zum öffnen und schließen geschwenkt wird und das Scharnier (3) aus Scharnieroberteil (6) und Scharnierunterteil (7) besteht, welche wiederum an der Tür oder dem Fenster (1) und im Rahmen oder Zarge befestigt sind und diese Befestigung bevorzugt über einen eingelassenen Zapfen (4) (5) bereitgestellt wird.
  3. Produkt nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, das dass Scharnieroberteil (6) auf dem Einsatz Scharnierunterteil (8) aufliegt und dieses axial feststehend mit dem Scharnierunterteil (7) verbunden ist.
  4. Produkt nach Anspruch 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, das durch öffnen der Tür oder des Fensters das Scharnieroberteil (6) über die Rampe (14) des Einsatz Scharnierunterteil (8) im Scharnierunterteil (7) automatisch angehoben wird und in der entgegen gesetzten Richtung abgesenkt wird und das bevorzugt am Ende der höchsten Position der Rampe (14) ein ruhendes Plateau eingearbeitet ist, welches ein selbstständiges schließen verhindert.
  5. Produkt nach Anspruch 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, das dass Scharnieroberteil (6) mit einer Aufnahmeöffnung (10) beweglich auf einen Aufnahmezapfen (13) sitzt, welcher mit der Rampe (14) und dem Einsatzzapfen (15) das Bauteil Einsatz Scharnierunterteil (8) bildet und in einer Aufnahmeöffnung (12) im Scharnierunterteil (7) sitzt.
  6. Produkt nach Anspruch 1–5, dadurch gekennzeichnet, das am unteren Ende des Schamierunterteils axial eine Bohrung mit Gewinde (11) eingebracht ist, welches den Verstellkörper Höhe Einsatz Scharnierunterteil (9) mittels einem Außengewinde (17) aufnimmt
  7. Produkt nach Anspruch 1–6, dadurch gekennzeichnet, das durch Drehung an der Eingriffsfläche (16) für Verstellkörper Höhe Einsatz Scharnierunterteil (9) der Einsatz in der Höhe eingeschraubt und ausgeschraubt werden kann und die Höhenbewegung auf den Einsatzzapfen (15) des Einsatz Scharnierunterteil (8) und auf das darauf ruhende Scharnieroberteil (6) übertragen wird, welche die Tür in eine für den speziellen Einsatz notwendige Höhe anhebt oder absenkt.
DE201310007666 2012-05-05 2013-05-06 Höheneinstellbares und hebendes Scharnier Withdrawn DE102013007666A1 (de)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE202012004501.6 2012-05-05
DE201220004501 DE202012004501U1 (de) 2012-05-05 2012-05-05 Höheneinstellbares und hebendes Scharnier für Türen und Fenster
DE201310007666 DE102013007666A1 (de) 2012-05-05 2013-05-06 Höheneinstellbares und hebendes Scharnier

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201310007666 DE102013007666A1 (de) 2012-05-05 2013-05-06 Höheneinstellbares und hebendes Scharnier

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102013007666A1 true DE102013007666A1 (de) 2013-11-14

Family

ID=46845395

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201220004501 Expired - Lifetime DE202012004501U1 (de) 2012-05-05 2012-05-05 Höheneinstellbares und hebendes Scharnier für Türen und Fenster
DE201310007666 Withdrawn DE102013007666A1 (de) 2012-05-05 2013-05-06 Höheneinstellbares und hebendes Scharnier

Family Applications Before (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201220004501 Expired - Lifetime DE202012004501U1 (de) 2012-05-05 2012-05-05 Höheneinstellbares und hebendes Scharnier für Türen und Fenster

Country Status (1)

Country Link
DE (2) DE202012004501U1 (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
AT522144A1 (de) * 2019-01-29 2020-08-15 Eh Holding Gmbh Emergency door for a rail vehicle

Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE7606547U1 (de) 1976-03-04 1976-07-29 Wolff, Ernst Ferdinand, 3570 Stadt Allendorf Tuerband mit steigung
DE7633021U1 (de) 1976-10-22 1977-08-04 Hesse, Klaus, 6100 Darmstadt Tuerheber
DE8630122U1 (de) 1986-11-11 1987-02-19 Beschmann, Hans, 6791 Altenkirchen, De

Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE7606547U1 (de) 1976-03-04 1976-07-29 Wolff, Ernst Ferdinand, 3570 Stadt Allendorf Tuerband mit steigung
DE7633021U1 (de) 1976-10-22 1977-08-04 Hesse, Klaus, 6100 Darmstadt Tuerheber
DE8630122U1 (de) 1986-11-11 1987-02-19 Beschmann, Hans, 6791 Altenkirchen, De

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
AT522144A1 (de) * 2019-01-29 2020-08-15 Eh Holding Gmbh Emergency door for a rail vehicle
AT522144B1 (de) * 2019-01-29 2020-12-15 Eh Holding Gmbh Emergency door for a rail vehicle

Also Published As

Publication number Publication date
DE202012004501U1 (de) 2012-08-09

Similar Documents

Publication Publication Date Title
CN104836133A (zh) 一种可调节的配电箱
DE102013007666A1 (de) Höheneinstellbares und hebendes Scharnier
US8375517B1 (en) Hinge incorporating horizontal and vertical adjustments
KR101137522B1 (ko) 완충 및 높이조절이 가능한 받침부를 갖는 도어 스토퍼
US3002218A (en) Folding door mounting
GB0921928D0 (en) Adjustable hinge
KR20090030107A (ko) 미닫이식 도어 하부 롤러장치
ES2472416T3 (es) Dispositivo de inmovilización para una hoja de una puerta
KR200453615Y1 (ko) 여닫이 창문용 처짐방지장치
KR20070000806A (ko) 문짝용 경첩
EP2735679B1 (de) Verstellbares Scharnier für Türen und Fenster oder Möbel
US3152355A (en) Pivoted door mounting
KR20090008008U (ko) 창호 설치용 처짐방지구
AT518919B1 (de) Beschlag für eine Schiebetüre
KR200396924Y1 (ko) 문짝용 경첩
US1719638A (en) Door
AT517844A4 (de) Beschlag für die Befestigung einer Türe
CN203657337U (zh) 冰箱
EP1533439B1 (de) Servohebevorrichtung
KR101817892B1 (ko) 도어 힌지장치
KR102197056B1 (ko) 슬라이딩 도어용 상부 레일 높이 조절장치
EP2287427A3 (de) Scharnier
KR101531750B1 (ko) 매립형 방화문 도어 힌지 구조
TWI729555B (zh) 用於引導滑門的配置以及具有該配置的家具
DE102013021132A1 (de) Drehflügeltürantrieb

Legal Events

Date Code Title Description
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee
R073 Re-establishment requested
R074 Re-establishment allowed
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee