DE102012203789A1 - Rolling bearing such as tapered roller bearing for motor car gearbox, has bearing ring consisting of sheet metal, which is resiliently biased against rolling elements by track portion and is curved in track portion - Google Patents

Rolling bearing such as tapered roller bearing for motor car gearbox, has bearing ring consisting of sheet metal, which is resiliently biased against rolling elements by track portion and is curved in track portion

Info

Publication number
DE102012203789A1
DE102012203789A1 DE201210203789 DE102012203789A DE102012203789A1 DE 102012203789 A1 DE102012203789 A1 DE 102012203789A1 DE 201210203789 DE201210203789 DE 201210203789 DE 102012203789 A DE102012203789 A DE 102012203789A DE 102012203789 A1 DE102012203789 A1 DE 102012203789A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
bearing
rolling
bearing ring
track portion
rolling elements
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE201210203789
Other languages
German (de)
Inventor
Alexander Pabst
Sven Hofmann
Rainer Wanjelik
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Schaeffler Technologies AG and Co KG
Original Assignee
Schaeffler Technologies AG and Co KG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Schaeffler Technologies AG and Co KG filed Critical Schaeffler Technologies AG and Co KG
Priority to DE201210203789 priority Critical patent/DE102012203789A1/en
Publication of DE102012203789A1 publication Critical patent/DE102012203789A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16CSHAFTS; FLEXIBLE SHAFTS; ELEMENTS OR CRANKSHAFT MECHANISMS; ROTARY BODIES OTHER THAN GEARING ELEMENTS; BEARINGS
    • F16C27/00Elastic or yielding bearings or bearing supports, for exclusively rotary movement
    • F16C27/04Ball or roller bearings, e.g. with resilient rolling bodies
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16CSHAFTS; FLEXIBLE SHAFTS; ELEMENTS OR CRANKSHAFT MECHANISMS; ROTARY BODIES OTHER THAN GEARING ELEMENTS; BEARINGS
    • F16C33/00Parts of bearings; Special methods for making bearings or parts thereof
    • F16C33/30Parts of ball or roller bearings
    • F16C33/58Raceways; Race rings
    • F16C33/583Details of specific parts of races
    • F16C33/585Details of specific parts of races of raceways, e.g. ribs to guide the rollers
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16CSHAFTS; FLEXIBLE SHAFTS; ELEMENTS OR CRANKSHAFT MECHANISMS; ROTARY BODIES OTHER THAN GEARING ELEMENTS; BEARINGS
    • F16C33/00Parts of bearings; Special methods for making bearings or parts thereof
    • F16C33/30Parts of ball or roller bearings
    • F16C33/58Raceways; Race rings
    • F16C33/588Races of sheet metal
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16CSHAFTS; FLEXIBLE SHAFTS; ELEMENTS OR CRANKSHAFT MECHANISMS; ROTARY BODIES OTHER THAN GEARING ELEMENTS; BEARINGS
    • F16C19/00Bearings with rolling contact, for exclusively rotary movement
    • F16C19/22Bearings with rolling contact, for exclusively rotary movement with bearing rollers essentially of the same size in one or more circular rows, e.g. needle bearings
    • F16C19/34Bearings with rolling contact, for exclusively rotary movement with bearing rollers essentially of the same size in one or more circular rows, e.g. needle bearings for both radial and axial load
    • F16C19/36Bearings with rolling contact, for exclusively rotary movement with bearing rollers essentially of the same size in one or more circular rows, e.g. needle bearings for both radial and axial load with a single row of rollers
    • F16C19/364Bearings with rolling contact, for exclusively rotary movement with bearing rollers essentially of the same size in one or more circular rows, e.g. needle bearings for both radial and axial load with a single row of rollers with tapered rollers, i.e. rollers having essentially the shape of a truncated cone

Abstract

The rolling bearing (1) has a bearing ring (6) and a number of rolling elements (7). The bearing ring consisting of sheet metal is resiliently biased against the rolling elements by the track portion (14). The bearing ring is curved in the track portion circumferentially along the axial direction of the rolling elements. The bearing ring is convex towards the rolling elements and is curved in the track portion.

Description

  • Gebiet der Erfindung Field of the Invention
  • Die Erfindung betrifft ein Wälzlager, insbesondere ein Kegelrollenlager, welches einen Lagerring und eine Anzahl von Wälzkörpern umfasst und wobei der Lagerring ein Blechteil ist. The invention relates to a rolling bearing, in particular a tapered roller bearing comprising a bearing ring and a number of rolling elements and the bearing ring is a sheet metal part.
  • Hintergrund der Erfindung Background of the Invention
  • Ein Wälzlager wird beispielsweise in einem Kraftfahrzeuggetriebe zur Lagerung einer Welle eingesetzt. A rolling bearing is used for example in a motor vehicle transmission for mounting a shaft. Das Getriebegehäuse besteht in der Regel aus Aluminium, die Welle ist üblicherweise aus Stahl gefertigt und beispielsweise mittels angestellter Kegelrollenlager gelagert. The gear housing is typically made of aluminum, the shaft is usually made of steel and supported for example by means employee tapered roller bearings. Dabei werden die Kegelrollenlager typischerweise paarweise spiegelbildlich zueinander eingebaut (X- oder O-Anordnung). The tapered roller bearings are typically installed in pairs in mirror image to each other (X- or an O-arrangement).
  • Die The DE 18 00 673 A DE 18 00 673 A beschreibt ein Kegelrollenlager, das einen Außenring und einen Innenring, sowie zwischen diesen angeordnete Kegelrollen aufweist. describes a tapered roller bearing having an outer ring and an inner ring and tapered rollers arranged between these. Der Außenring und der Innenring sind aus einem Blech geformt. The outer ring and the inner ring are formed from sheet metal.
  • In der In the DE 10 2005 027 897 A1 DE 10 2005 027 897 A1 ist ebenfalls ein Rollenlager mit einem Außenring und mit einer Reihe von dem Außenring umfasster Rollen offenbart. is also a roller bearing is disclosed having an outer ring and a number of the outer ring region enclosed rolls. Die Rotationssymmetrieachsen der Rollen sind zur Rotationsachse des Rollenlagers geneigt und der Außenring ist aus einem Blech hergestellt. The rotational symmetry axes of the rollers are inclined to the axis of rotation of the roller bearing and the outer ring is made of a metal sheet.
  • Bei der Montage eines Kegelrollenlagers soll durch Einstellung einer spezifischen Vorspannung unter anderem eine möglichst hohe Tragfähigkeit und Positionsgenauigkeit der Lager erreicht werden. When assembling a tapered roller bearing, inter alia a very high load capacity and positional accuracy of the bearing is to be achieved by setting a specific bias. Die Montage eines Wälzlagers erfordert deshalb bekanntermaßen eine genaue Beachtung der Umgebungsbedingungen wie beispielsweise der Temperatur, der Werkstoffe des Gehäuses und der Welle und der zu erwartenden auftretenden Belastungen. The installation of a rolling bearing therefore known requires close attention to the environmental conditions such as temperature, materials of the housing and the shaft and the loads to be expected occur.
  • Bei Maschinenelementen, die aus Werkstoffen mit unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten bestehen, treten bei sich ändernden Betriebstemperaturen unterschiedliche Längenänderungen und damit relative Abstandsänderungen auf. For machine elements, which consist of materials with different thermal expansion coefficients occur at varying operating temperatures different changes in length and thus relative distance changes. Dies macht sich insbesondere bei einem Aluminiumgehäuse im Vergleich zu einer aus Stahl gefertigten Welle bemerkbar. This is noticeable particularly in an aluminum housing as compared to a steel-made shaft. Hier kommt es bei Temperaturwechseleinwirkung aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten von Aluminium und Stahl und der daraus resultierenden insbesondere unterschiedlichen radialen Längenänderungen regelmäßig zu einer Reduzierung bis hin zum Verlust der eingestellten Vorspannung des Wälzlagers. Here there is a change in temperature effect due to the different thermal expansion coefficients of aluminum and steel and the resulting particular different radial length changes regularly to a reduction up to the loss of the set preload of the bearing. Das kann sich nachteilig auf das Tragverhalten des Lagers auswirken. This may have an adverse effect on the structural behavior of the camp. Ferner kann dies zu Geräuschbildung und einer verringerten Lebensdauer des Wälzlagers führen. Furthermore, this can lead to noise and reduced bearing service life.
  • Aufgabe der Erfindung OBJECT OF THE INVENTION
  • Vor diesem Hintergrund besteht die Aufgabe der vorliegenden Erfindung in der Bereitstellung eines Wälzlagers, bei dem bei sich ändernden Betriebsbedingungen die Vorspannung im Wesentlichen aufrecht erhalten bleibt. Against this background, the object of the present invention to provide a rolling bearing in which with changing operating conditions, the bias voltage is maintained substantially.
  • Lösung der Aufgabe Solution of the problem
  • Die Aufgabe wird erfindungsgemäß gelöst durch die Merkmale des Anspruchs 1. Vorteilhafte Ausführungsformen und Weiterbildungen sind Gegenstand der Unteransprüche. The object is solved by the features of claim 1. Advantageous embodiments and further developments are subject of the subclaims.
  • Demnach umfasst ein Wälzlager, insbesondere ein Kegelrollenlager, in bekannter Weise einen Lagerring und eine Anzahl von Wälzkörpern. Accordingly, comprises a rolling bearing, in particular a tapered roller bearing, in known manner, a bearing ring and a number of rolling elements. Der Lagerring ist ein Blechteil und ist erfindungsgemäß mittels eines Laufbahnabschnitts elastisch gegen die Wälzkörper vorgespannt. The bearing ring is a sheet metal part and is biased according to the invention by means of a race portion elastically against the rolling bodies.
  • Die Erfindung geht dabei von der Überlegung aus, dass in einem montierten Wälzlager eine bei der Montage eingestellte Vorspannung während der gesamten Betriebsdauer möglichst erhalten bleiben sollte, um insbesondere ein annähernd gleichbleibendes Tragverhalten und eine lange Lebensdauer des Lagers zu gewährleisten. The invention proceeds from the consideration that in an assembled bearing a set during installation bias voltage during the entire operating period should remain possible in order to ensure, in particular an approximately consistent bearing performance and long life of the bearing. Weiter geht die Erfindung von der Überlegung aus, dass bei der Montage des Wälzlagers die Vorspannung nur für einen bestimmten Betriebspunkt für bestimmte Umgebungsparameter ideal einstellbar ist. Further, the invention proceeds from the consideration that in the assembly of the roller bearing the bias voltage is adjustable ideal only for a certain operating point for certain environmental parameters. Bei Änderung der Umgebungsbedingungen, beispielsweise bei steigender Temperatur und dadurch hervorgerufener Wärmeausdehnung, ändert sich auch die nötige Vorspannung. By changing the surrounding conditions such as the temperature rises and thermal expansion caused thereby, also the necessary bias voltage changes. Daher sieht die Erfindung vor, den Laufbahnabschnitt eines Lagerrings so zu gestalten, dass ein möglicher Verlust der Vorspannung kompensiert werden kann. Therefore, the invention provides to make the race portion of a bearing ring so that a possible loss of preload can be compensated.
  • Dazu ist der Lagerring aus einem Blech gefertigt und weist somit eine relativ geringe Wandstärke auf. For this purpose, the bearing ring is made of a metal sheet and thus has a relatively small wall thickness. Insbesondere ist der Lagerring aus einem Stahlblech gefertigt und kann einem Härtevorgang unterzogen worden sein. In particular, the bearing ring is made of a steel sheet and may have been subjected to a hardening process. Der Laufbahnabschnitt des Lagerrings, dh der axiale Abschnitt des Lagerrings, der im montierten Zustand zumindest teilweise in direktem Kontakt mit der Oberfläche der Wälzkörper steht, weist insofern elastische Verformeigenschaften auf. The track portion of the bearing ring, that the axial section of the bearing ring, which is in the assembled state at least partially in direct contact with the surface of the rolling elements, in so far has elastic Verformeigenschaften on. Die Erfindung greift diese Erkenntnis auf, und sieht daher vor, den Lagerring mittels seines Laufbahnabschnitts gegen die Wälzkörper vorzuspannen. The invention uses this knowledge, and therefore provides bias the bearing ring by means of his race portion against the rollers.
  • Bevorzugt ist die Dicke des Blechs abhängig vom Durchmesser der Wälzkörper. Preferably, the thickness of the sheet depends on the diameter of the rolling bodies. Vorteilhaft weist das Blech bei einem Durchmesser der Wälzkörper von bis zu 8,5 mm eine Mindestdicke von etwa 2 mm auf. Advantageously, the sheet with a diameter of the rolling elements of up to 8.5 mm to a minimum thickness of about 2 mm. Bei einem Durchmesser der Wälzkörper größer als 8,5 mm bis 10,5 mm weist das Blech vorteilhaft eine Mindestdicke von etwa 3 mm auf. With a diameter of the rolling bodies is greater than 8.5 mm to 10.5 mm, the plate advantageously has a minimum thickness of about 3 mm. Bei einem Durchmesser der Wälzkörper größer 10,5 mm sollte das Blech eine Mindestdicke größer als 3 mm aufweisen. With a diameter of the rolling bodies larger 10.5 mm, the sheet should have a minimum thickness greater than 3 mm.
  • Das Wälzlager wird dabei derart montiert, dass eine elastische Verformung des Laufbahnabschnitts und hierdurch eine Rückstellkraft auftritt. The rolling bearing is in this case mounted so that an elastic deformation of the race portion, and thereby a restoring force occurs. Mit anderen Worten übt der Laufbahnabschnitt des Lagerrings im montierten Wälzlager, hervorgerufen durch die elastische Verformung und dem damit verbundenen Bedürfnis, wieder in seinen Ursprungszustand zurückzukehren, eine Kraft auf die Wälzkörper aus, die der Vorspannkraft entgegen gerichtet ist. In other words, the track portion of the bearing ring in the assembled bearing, caused by the elastic deformation and the associated need applies to return to its original state, a force on the rolling elements, which is directed against the biasing force. Bei sich ändernden Umgebungsbedingungen und dadurch insbesondere hervorgerufenen Geometrieänderungen kann sich der Lagerring somit, abhängig von der eingestellten elastischen Verformung, in weiten Bereichen im elastischen Laufbahnabschnitt durch eine Formänderung an die jeweilige Umgebungsbedingung anpassen. In response to changing environmental conditions and in particular caused by changes in geometry to the bearing ring can thus, depending on the adjusted elastic deformation to adjust within a wide range in the elastic track section by a change in shape to the respective environmental condition. Im Kräftegleichgewicht bleibt damit die Vorspannkraft des Wälzlagers erhalten. In the balance of power so that the biasing force of the rolling bearing is maintained. Auch ein normalerweise mit der Laufzeit eintretender Vorspannungsabfall wird durch die elastische Vorspannung des Laufbahnabschnitts kompensiert. Also, a normally entering with the term of forward voltage drop is compensated for by the resilient bias of the race portion.
  • Die Erfindung bietet somit den Vorteil, eine Kompensation einer alterungsbedingten, verschleißbedingten oder temperaturbedingten Änderung der Vorspannung allein durch die Ausnutzung der elastischen Eigenschaften des Laufbahnabschnitts des Lagerrings zu kompensieren. The invention thus provides a compensation to compensate for an age-related, due to wear or temperature-induced change of the bias voltage alone, by exploiting the elastic properties of the race portion of the bearing ring the advantage. Ein zusätzliches Bauteil muss nicht bereitgestellt werden. An additional component need not be provided. Darüber hinaus stellt sich ein an die Umgebungsbedingungen angepasstes Kontaktverhältnis zwischen Lagerring und Wälzkörper ein, welches auch zu einer reduzierten Reibung innerhalb des Lagers führt und eine erhöhte Geräuschbildung verhindert. In addition, sets an adjusted to the environmental conditions contact ratio between the bearing ring and rolling elements, which also leads to a reduced friction within the bearing and prevents increased noise.
  • Bei den verwendeten Richtungsangaben axial, radial usw. wird auf die Rotationsachse des Wälzlagers Bezug genommen. The used directional terms axial, radial, etc. Reference is made to the axis of rotation of the bearing. Bei dem Wälzlager kann es sich insbesondere um ein Kegelrollenlager handeln. In the rolling bearing may be in particular a tapered roller bearing. Daneben kommen aber auch andere Standardbauformen, wie beispielsweise ein Schrägrollenlager oder eine Schrägkugellager, sowie Sonderbauformen in Betracht. In addition, however, also other standard designs, such as a tapered roller bearing or an angular contact ball bearings and special designs into consideration. Entsprechend können die Wälzkörper beispielsweise als Kegelrollen, Zylinderrollen oder Kugeln ausgestaltet sein. Accordingly, the rolling elements can be configured for example as tapered rollers, cylindrical rollers or balls.
  • In einer zweckmäßigen Ausführungsform ist der Lagerring als solcher im Laufbahnabschnitt umlaufend entlang der axialen Richtung zu den Wälzkörpern hin gewölbt. In an expedient embodiment of the bearing ring is curved as such in the track portion circumferentially along the axial direction toward the rolling elements. Beim Zusammenbau des Wälzlagers ist der umlaufend gewölbte Laufbahnabschnitt durch die Wälzkörper verformt, woraus die gewünschte elastische Vorspannung resultiert. In assembly of the rolling bearing of the circumferentially curved track portion is deformed by the rolling, from which the desired resilient bias results. Der Laufbahnabschnitt kann als Ganzes gewölbt sein, wodurch sich insgesamt eine ballige Ausgestaltung ergibt. The track portion can be curved as a whole, resulting in a total of a spherical design. Bevorzugt ist der Lagerring als solcher im Laufbahnabschnitt konvex zu den Wälzkörpern hin gewölbt, weist also dort eine axiale Konturlinie mit einer durchgehenden konvexen Krümmung auf. the bearing ring as such in the track portion is convex to the rolling elements towards preferable therefore has an axial contour line with a continuous convex curvature there. Der Laufbahnabschnitt des Lagerrings kann aber auch mit mehreren axial verteilt angeordneten Wölbungsabschnitten versehen sein, so dass die axiale Konturlinie einen wellenförmigen Verlauf aufweist. However, the track portion of the bearing ring can also be provided with a plurality of axially arranged distributed buckle portions, so that the axial contour line has a wavy course. Auch kann lediglich lokal eine umlaufende Einwölbung der Laufbahnfläche vorgesehen sein. Locally a circumferential concavity of the raceway surface may only be provided.
  • In einer weiteren vorteilhaften Ausführungsform ist der Lagerring eines Kegel- oder Zylinderrollenlagers in Schrägausbildung im Laufbahnabschnitt entlang der axialen Richtung als Konus ausgebildet. In a further advantageous embodiment of the bearing ring of a tapered or cylindrical roller bearing is constructed as a cone in the helical formation in the track portion along the axial direction. Insbesondere ist der Laufbahnbereich im Wesentlichen entsprechend dem Winkel zwischen der Rotationsachse und der dem Lagerring zugewandten Mantelflächenlinien der Wälzkörper konisch geformt. In particular, the raceway area is substantially corresponding to the angle between the rotation axis and the side facing the bearing ring jacket surface lines of the rolling elements conically shaped.
  • In zweckmäßiger Weise umfasst der Lagerring zur Montage an einem Gehäuse einen im Wesentlichen hohlzylindrischen Abschnitt. Conveniently, the bearing ring for mounting to a housing comprises a substantially hollow cylindrical portion. Mittels des hohlzylindrischen Abschnitts kann der Lagerring insbesondere in einem kreislochförmigen Gehäusesitz radial positioniert werden. By means of the hollow cylindrical portion of the bearing ring can be positioned radially in particular in a circular-hole-shaped housing seat. Vorzugsweise ist dabei der Außendurchmesser des hohlzylindrischen Abschnitts derart größer als der Durchmesser des kreislochförmigen Gehäusesitzes, dass der Lagerring mit seinem hohlzylindrischen Abschnitt in den Gehäusesitz eingepresst werden kann. the outer diameter of the hollow cylindrical portion is such greater than the diameter of the circular hole-shaped housing seat preferably in that the bearing ring with its hollow cylindrical portion can be pressed into the housing seat. Durch diese Presspassung ist der Lagerring in dem Gehäusesitz radial und axial fixiert. Due to this interference fit, the bearing ring in the housing seat is radially and axially fixed. Infolge dieser Fixierung wird die weitere Montage, insbesondere eine Überkopfmontage, erleichtert. As a result of this fixation is further assembly, in particular an overhead installation, relieved. Durch einen entsprechend geformten hohlzylindrischen Abschnitt kann der Lagerring alternativ auch auf einem zylindrischen Abschnitt einer Welle positioniert bzw. fixiert werden. By an appropriately shaped hollow-cylindrical section of the bearing ring may alternatively be positioned on a cylindrical portion of a shaft or fixed.
  • Der Lagerring umfasst weiter vorteilhafterweise einen radialen Bund zum Anschlag an einem Gehäuse. The bearing ring advantageously further comprises a radial collar the stop to a housing. Der radiale Bund kann dabei von der Rotationsachse weg nach außen, oder aber nach innen in Richtung der Rotationsachse ausgebildet sein. The radial collar can in this case be of the rotational axis toward the outside, or formed inwardly toward the rotational axis. Vorzugsweise dient der nach außen weisende radiale Bund dem axialen Anschlag an einem entsprechend geformten Bereich eines Gehäuses. Preferably, the outwardly extending radial collar serves the axial abutment against a correspondingly shaped portion of a housing. Dadurch kann der Lagerring bei der Montage einfach und exakt axial positioniert werden. Characterized the bearing ring in the assembly can be positioned easily and precisely axially.
  • Der radiale Bund umfasst in einer zweckmäßigen Ausführungsform ferner Mittel zur Ausbildung einer Verdrehsicherung. The radial collar further comprises in an advantageous embodiment, means for forming a security against rotation. Hierbei kann es sich insbesondere um einen oder mehrere axiale Vorsprünge, beispielsweise Laschen oder Zapfen, handeln, welche am radialen Bund ausgeformt sind, und die in eine oder mehrere axiale Ausnehmungen in dem Gehäuse formschlüssig eingreifen. This may be in particular one or more axial projections, for example pins or lugs, act, which are formed at the radial collar and which engage positively in the housing in one or more axial recesses. Darüber hinaus können die Mittel zur Ausbildung einer Verdrehsicherung axiale Bohrungen in dem radialen Bund sein, welche über Schrauben oder Stifte mit entsprechenden Ausnehmungen im Gehäuse zusammenwirken. In addition, the means for forming a rotation axial bores in the radial collar may be, which cooperate with screws or pins with corresponding recesses in the housing. Damit kann ein Verdrehen des Lagerrings um die Rotationsache verhindert werden. Thus a rotation of the bearing ring can be prevented around the rotation thing.
  • Vorteilhafterweise ist der Lagerring ein spanlos durch Umformen geformtes Blechteil. Advantageously, the bearing ring is a non-cutting formed by shaping a sheet metal part. Insbesondere kann der Lagerring einteilig mittels Kaltumformen, vorzugsweise durch Tiefziehen, hergestellt werden. In particular, the bearing ring may be formed integrally by means of cold forming, preferably produced by deep drawing. Dies ermöglicht eine hohe Maßgenauigkeit bei der Herstellung. This allows a high dimensional accuracy during manufacture. Ferner sind die Fertigungszeiten, Herstellungskosten und der Materialverbrauch gegenüber der Herstellung eines massiven Lagerrings relativ gering. Further, the manufacturing time, manufacturing costs and material consumption compared to the manufacture of a massive bearing ring are relatively low.
  • Bei dem Lagerring handelt es sich vorzugsweise um einen Außenring. In the bearing ring is preferably an outer ring. Grundsätzlich kann der Lagerring aber auch ein Innenring sein. Basically, however, the bearing ring may also have an inner ring. Durch den Einsatz eines aus Blech gefertigten Lagerrings in einem Wälzlager ist der Platzbedarf für ein solches Wälzlager in einem Gehäuse entsprechend gering. By using a bearing ring made of sheet metal in a rolling bearing, the space required for such a rolling bearing in a housing is correspondingly low. Folglich muss dafür in dem Gehäuse nur wenig Material abgetragen werden. Consequently, it is little material has to be removed in the case. Das stellt insbesondere bei Gehäusen mit geringer Wandstärke einen erheblichen Vorteil dar. Zudem weist ein solches Wälzlager gegenüber einem Wälzlager mit massivem Außen- und Innenring ein geringeres Gewicht auf. This is especially in cases with small wall thickness a considerable advantage. In addition, such a roller bearing against a roller bearing with solid outer and inner rings a lower weight.
  • Kurze Beschreibung der Zeichnung Brief Description of Drawing
  • Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wird im Folgenden anhand einer Zeichnung näher erläutert. An embodiment of the invention will be explained in more detail below with reference to a drawing. Darin zeigt die einzige Figur in einer schematischen Schnittdarstellung ein Wälzlager im montierten Zustand. Is a schematic sectional view showing the single figure of a rolling bearing in the assembled state.
  • Ausführliche Beschreibung der Zeichnung Detailed Description of the Drawing
  • Die einzige Figur zeigt in einem Schnitt ein Kegelrollenlager The single figure shows in a section a tapered roller bearing 1 1 im montierten Zustand. in the assembled state. Das Kegelrollenlager The tapered roller bearing 1 1 ist in einem Gehäuse is in a housing 2 2 zur drehbaren Lagerung einer Welle for rotatably supporting a shaft 3 3 eingesetzt. used. Die Welle The wave 3 3 und das Kegelrollenlager and the taper roller bearings 1 1 sind um eine gemeinsame Rotationsachse about a common axis of rotation 4 4 angeordnet. arranged. Das Kegelrollenlager The tapered roller bearing 1 1 hat einen massiven Innenring has a solid inner ring 5 5 und einen Außenring and an outer ring 6 6 . , Der Außenring The outer ring 6 6 ist aus einem Blech durch einen spanlosen Herstellungsprozess, beispielsweise durch Kaltumformen hergestellt. is made from a metal sheet by a non-cutting production process, for example by cold forming. Zwischen Innenring Between the inner ring 5 5 und Außenring and outer ring 6 6 sind Kegelrollen are tapered rollers 7 7 angeordnet. arranged. Die Kegelrollen The tapered rollers 7 7 werden durch einen Käfig be a cage 8 8th zu einem Kegelrollenkranz zusammengefasst. combined to form a tapered roller wreath. Dadurch werden die Kegelrollen Thereby, the tapered rollers 7 7 auf gleichmäßigen Abstand gehalten und an der gegenseitigen Berührung gehindert. maintained at uniform spacing and prevented from mutual contact.
  • Der Innenring The inner ring 5 5 liegt an der Welle is located on the shaft 3 3 , der Außenring , The outer ring 6 6 am Gehäuse the housing 2 2 an. on. Der Außendurchmesser eines hohlzylindrischen Abschnitts The outer diameter of a hollow cylindrical portion 9 9 des Außenrings the outer ring 6 6 und der Durchmesser eines kreislochförmigen Gehäusesitzes and the diameter of a circular-hole-shaped housing seat 10 10 im Gehäuse in the housing 2 2 derart aufeinander abgestimmt, dass zwischen dem hohlzylindrischen Abschnitt matched to one another that between the hollow cylindrical portion 9 9 des Außenrings the outer ring 6 6 und dem kreislochförmigen Gehäusesitz and the circular hole-shaped housing seat 10 10 eine Presspassung vorliegt. an interference fit is present. Diese fixiert den Außenring This fixes the outer ring 6 6 in dem Gehäuse in the housing 2 2 . ,
  • Weiter weist der Außenring Next, the outer ring 6 6 einen radialen Bund a radial collar 11 11 auf. on. Der radiale Bund The radial collar 11 11 verläuft von der Rotationsachse extending from the axis of rotation 4 4 radial nach außen und dient dem axialen Anschlag des Außenrings radially outwards and serves the axial stop of the outer ring 6 6 an dem Gehäuse on the housing 2 2 . , An dem radialen Bund On the radial collar 11 11 sind Laschen are tabs 12 12 , . 12a 12a ausgebildet, die in Ausnehmungen formed in the recesses 13 13 , . 13a 13a des Gehäuses of the housing 2 2 eingreifen. intervention. Dadurch wird das Verdrehen des Außenrings Thereby, the rotation of the outer ring 6 6 um die Rotationsachse about the rotational axis 4 4 verhindert. prevented.
  • Der Außenring The outer ring 6 6 als solcher ist in seinem Laufbahnabschnitt as such, is in his race section 14 14 entlang der Rotationsachse along the rotational axis 4 4 als Konus ausgebildet. designed as a cone. Darüber hinaus ist der Außenring In addition, the outer ring 6 6 als solcher in seinem Laufbahnabschnitt as such in his career section 14 14 konvex zu den Kegelrollen convex to the tapered rollers 7 7 hin gewölbt. towards curved. Die konvexe Wölbung erstreckt sich im Wesentlichen entlang des gesamten Laufbahnabschnitts The convex curvature extends substantially along the entire race portion 14 14 . , Die axiale Konturlinie des Laufbahnabschnitts The axial contour of the race portion 14 14 zeigt insgesamt eine einheitliche Krümmung. Total shows a uniform curvature. Im Krümmungsbereich ist der Außenring abschnittsweise vom Gehäuse In the curvature region of the outer ring is in sections from the housing 2 2 abgehoben. lifted. Die Innenfläche des Außenrings The inner surface of the outer ring 6 6 steht im Laufbahnabschnitt stands in the race section 14 14 auf diese Weise zumindest abschnittsweise in direktem Kontakt mit der Oberfläche der Kegelrollen in this way at least in sections in direct contact with the surface of the tapered rollers 7 7 . , Der Laufbahnabschnitt The track portion 14 14 ist durch eine Vorspannung des Wälzlagers is by a bias voltage of the rolling bearing 1 1 gegenüber seiner entspannten Ruheposition elastisch verformt und übt eine Kraft auf die Kegelrollen compared to its relaxed position of rest elastically deformed and exerts a force on the tapered rollers 7 7 aus. out. Damit stellt sich während des Betriebs bei sich ändernden Umgebungsbedienungen eine angepasste Kontaktfläche zwischen den Kegelrollen This raises during operation at varying ambient operations a customized contact surface between the tapered rollers 7 7 und dem Laufbahnabschnitt and the race portion 14 14 des Außenrings the outer ring 6 6 ein. on. Bei sich ändernden Umgebungsbedienungen und dadurch hervorgerufene Geometrieänderungen insbesondere von Gehäuse When changing environment and operations caused thereby geometry changes, in particular of housing 2 2 und Welle and wave 3 3 , passt sich der Außenring , The outer ring fits 6 6 im elastischen Laufbahnabschnitt in the resilient race portion 14 14 bzw. die dort ausgeformte konvexe Wölbung durch eine Formänderung an die jeweilige Umgebungsbedienung an. or the shaped convex curvature there to by a change in shape to the respective environment of use. Diese Rückstellkraft wirkt gegen die Vorspannungskraft, so dass im Kräftegleichgewicht je nach eingestellter Vorspannung innerhalb weiter Grenzen die Vorspannung erhalten bzw. konstant bleibt. This restoring force acts against the biasing force, so that depending on the selected bias voltage obtained in the equilibrium of forces within wide limits and the bias remains constant.
  • Bezugszeichenliste LIST OF REFERENCE NUMBERS
  • 1 1
    Kegelrollenlager Tapered roller bearings
    2 2
    Gehäuse casing
    3 3
    Welle wave
    4 4
    Rotationsachse axis of rotation
    5 5
    Innenring inner ring
    6 6
    Außenring outer ring
    7 7
    Kegelrolle Tapered roller
    8 8th
    Käfig Cage
    9 9
    Hohlzylindrischer Abschnitt hollow cylindrical section
    10 10
    Gehäusesitz housing seat
    11 11
    Radialer Bund radial collar
    12, 12a 12, 12a
    Lasche flap
    13, 13a 13, 13a
    Ausnehmung recess
    14 14
    Laufbahnabschnitt Race section
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • DE 1800673 A [0003] DE 1800673 A [0003]
    • DE 102005027897 A1 [0004] DE 102005027897 A1 [0004]

Claims (9)

  1. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ), insbesondere Kegelrollenlager, umfassend einen aus Blech bestehenden Lagerring ( ), In particular taper roller bearing comprising a plate made of bearing ring ( 6 6 ) und eine Anzahl von Wälzkörpern ( ) And a number of rolling elements ( 7 7 ), dadurch gekennzeichnet , dass der Lagerring ( ), Characterized in that the bearing ring ( 6 6 ) mittels eines Laufbahnabschnitts ( ) (By means of a race portion 14 14 ) elastisch gegen die Wälzkörper ( ) Elastically (against the rolling elements 7 7 ) vorgespannt ist. ) Is biased.
  2. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Lagerring ( ) According to claim 1, characterized in that the bearing ring ( 6 6 ) als solcher im Laufbahnabschnitt ( ) As such in the race section ( 14 14 ) umlaufend entlang der axialen Richtung zu den Wälzkörpern ( ) Circumferentially (along the axial direction to the rolling elements 7 7 ) hin gewölbt ist. ) Is curved towards.
  3. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ) nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Lagerring ( ) According to claim 1 or 2, characterized in that the bearing ring ( 6 6 ) als solcher im Laufbahnabschnitt ( ) As such in the race section ( 14 14 ) konvex zu den Wälzkörpern ( ) Convexly (to the rolling elements 7 7 ) hin gewölbt ist. ) Is curved towards.
  4. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Lagerring ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that the bearing ring ( 6 6 ) im Laufbahnabschnitt ( ) (In the track portion 14 14 ) entlang der axialen Richtung als Konus ausgebildet ist. ) Is formed along the axial direction of a cone.
  5. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Lagerring ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that the bearing ring ( 6 6 ) zur Montage an einem Gehäuse ( ) (To be mounted on a housing 2 2 ) einen im Wesentlichen hohlzylindrischen Abschnitt ( ) Has a substantially hollow cylindrical portion ( 9 9 ) umfasst. ) Includes.
  6. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Lagerring ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that the bearing ring ( 6 6 ) zum Anschlag an einem Gehäuse ( ) (The stop to a housing 2 2 ) einen radialer Bund ( ) Has a radial collar ( 11 11 ) umfasst. ) Includes.
  7. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ) nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass der radiale Bund ( ) According to claim 6, characterized in that the radial collar ( 11 11 ) Mittel zur Ausbildung einer Verdrehsicherung ( ) Means for forming an anti-rotation ( 12 12 , . 12a 12a ) umfasst. ) Includes.
  8. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Lagerring ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that the bearing ring ( 6 6 ) ein spanlos durch Umformen geformtes Blechteil ist. ) Is a non-cutting formed by shaping a sheet metal part.
  9. Wälzlager ( Rolling ( 1 1 ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Lagerring ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that the bearing ring ( 6 6 ) ein Außenring ist. ) Is an outer ring.
DE201210203789 2012-03-12 2012-03-12 Rolling bearing such as tapered roller bearing for motor car gearbox, has bearing ring consisting of sheet metal, which is resiliently biased against rolling elements by track portion and is curved in track portion Withdrawn DE102012203789A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201210203789 DE102012203789A1 (en) 2012-03-12 2012-03-12 Rolling bearing such as tapered roller bearing for motor car gearbox, has bearing ring consisting of sheet metal, which is resiliently biased against rolling elements by track portion and is curved in track portion

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201210203789 DE102012203789A1 (en) 2012-03-12 2012-03-12 Rolling bearing such as tapered roller bearing for motor car gearbox, has bearing ring consisting of sheet metal, which is resiliently biased against rolling elements by track portion and is curved in track portion

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102012203789A1 true DE102012203789A1 (en) 2013-09-12

Family

ID=49029606

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201210203789 Withdrawn DE102012203789A1 (en) 2012-03-12 2012-03-12 Rolling bearing such as tapered roller bearing for motor car gearbox, has bearing ring consisting of sheet metal, which is resiliently biased against rolling elements by track portion and is curved in track portion

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102012203789A1 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20140299559A1 (en) * 2013-04-03 2014-10-09 Fasteners For Retail, Inc. Anti-tip guide for product merchandiser
DE102014225585A1 (en) * 2014-12-11 2016-06-16 Schaeffler Technologies AG & Co. KG Roller bearings and bearing a transmission shaft

Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR1369288A (en) * 1963-09-17 1964-08-07 Torrington Co initial power roller bearing
DE1800673A1 (en) 1968-05-04 1969-11-27 Nippon Thompson Co Ltd Tapered roller bearings
DE1750006A1 (en) * 1968-03-20 1970-12-23 Duerkoppwerke Tapered roller bearings
DE2645958A1 (en) * 1976-10-12 1978-04-13 Schaeffler Ohg Industriewerk Game Free rolling or sliding bearings
DE102005019474A1 (en) * 2005-04-27 2006-11-09 Ab Skf Tapered roller bearing, comprises inner and outer ring made of sheet metal of constant thickness
DE102005027897A1 (en) 2005-06-16 2006-12-21 Schaeffler Kg Roller bearing e.g. for bearing, has outer ring with set of outer rings having covered rollers and rollers bent to rotation axis of roller bearing
JP2011058527A (en) * 2009-09-08 2011-03-24 Jtekt Corp Outer ring with sensor and conical bearing with sensor

Patent Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR1369288A (en) * 1963-09-17 1964-08-07 Torrington Co initial power roller bearing
DE1750006A1 (en) * 1968-03-20 1970-12-23 Duerkoppwerke Tapered roller bearings
DE1800673A1 (en) 1968-05-04 1969-11-27 Nippon Thompson Co Ltd Tapered roller bearings
DE2645958A1 (en) * 1976-10-12 1978-04-13 Schaeffler Ohg Industriewerk Game Free rolling or sliding bearings
DE102005019474A1 (en) * 2005-04-27 2006-11-09 Ab Skf Tapered roller bearing, comprises inner and outer ring made of sheet metal of constant thickness
DE102005027897A1 (en) 2005-06-16 2006-12-21 Schaeffler Kg Roller bearing e.g. for bearing, has outer ring with set of outer rings having covered rollers and rollers bent to rotation axis of roller bearing
JP2011058527A (en) * 2009-09-08 2011-03-24 Jtekt Corp Outer ring with sensor and conical bearing with sensor

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20140299559A1 (en) * 2013-04-03 2014-10-09 Fasteners For Retail, Inc. Anti-tip guide for product merchandiser
US9427095B2 (en) * 2013-04-03 2016-08-30 Fasteners For Retail, Inc. Anti-tip guide for product merchandiser
DE102014225585A1 (en) * 2014-12-11 2016-06-16 Schaeffler Technologies AG & Co. KG Roller bearings and bearing a transmission shaft

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE60116504T2 (en) Bearing unit for wheel drive
EP1105662B1 (en) Intermediate gearbox for a vehicle
DE102009014923C5 (en) Double row tapered roller bearing, in particular for supporting a rotor shaft of a wind turbine
DE10060638B4 (en) wheel bearing unit
EP0227991B1 (en) Dynamic air bearing
EP1656507B1 (en) Self-aligning antifriction bearing
DE19633699B4 (en) Ball bearing pulley
EP1963694B1 (en) Radial rolling bearing, in particular single-row spherical-roller bearing
EP1526297B1 (en) Joint outer part with support disc
EP1336052B1 (en) Bearing for locating a steering shaft
EP0757187B1 (en) Sliding pad for a plain bearing
DE112008003387T5 (en) Wheel bearing apparatus for a vehicle
DE112007002695T5 (en) Wheel bearing apparatus for a vehicle
EP1957812B1 (en) Radial rolling bearing, especially single-row deep groove rolling bearing
DE102004020851B4 (en) Mounting a shaft
EP1710894B1 (en) Electric machine
EP1704339B1 (en) Outer ring of a wheel bearing, and axial securing element for said outer ring
DE10348011B4 (en) Stator support device and this comprehensive torque converter
EP2268932B1 (en) Angular contact rolling-element bearing, especially double row ball roller bearing in tandem arrangement
EP2464879B1 (en) Rolling bearing
EP0399297B1 (en) Spherical roller bearing having two rows of rollers
DE10225572B4 (en) Radial spherical roller bearings
DE102004038709A1 (en) Multi-row angular contact ball bearings
DE102008011911A1 (en) biasing unit
DE112004002427T5 (en) Wheel bearings and bearing apparatus for a wheel of vehicle of the semi-self-supporting type having the wheel bearing

Legal Events

Date Code Title Description
R012 Request for examination validly filed
R120 Application withdrawn or ip right abandoned

Effective date: 20131014