DE102011009841A1 - Information system to transmit messages between road users - Google Patents

Information system to transmit messages between road users

Info

Publication number
DE102011009841A1
DE102011009841A1 DE201110009841 DE102011009841A DE102011009841A1 DE 102011009841 A1 DE102011009841 A1 DE 102011009841A1 DE 201110009841 DE201110009841 DE 201110009841 DE 102011009841 A DE102011009841 A DE 102011009841A DE 102011009841 A1 DE102011009841 A1 DE 102011009841A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
user
messages
event
information system
message
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE201110009841
Other languages
German (de)
Inventor
Frank Haubenschild
Andreas Lotz
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Continental Automotive GmbH
Original Assignee
Continental Automotive GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Continental Automotive GmbH filed Critical Continental Automotive GmbH
Priority to DE201110009841 priority Critical patent/DE102011009841A1/en
Publication of DE102011009841A1 publication Critical patent/DE102011009841A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/20Monitoring the location of vehicles belonging to a group, e.g. fleet of vehicles, countable or determined number of vehicles
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/09Arrangements for giving variable traffic instructions
    • G08G1/0962Arrangements for giving variable traffic instructions having an indicator mounted inside the vehicle, e.g. giving voice messages
    • G08G1/0967Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits
    • G08G1/096708Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits where the received information might be used to generate an automatic action on the vehicle control
    • G08G1/096716Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits where the received information might be used to generate an automatic action on the vehicle control where the received information does not generate an automatic action on the vehicle control
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/09Arrangements for giving variable traffic instructions
    • G08G1/0962Arrangements for giving variable traffic instructions having an indicator mounted inside the vehicle, e.g. giving voice messages
    • G08G1/0967Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits
    • G08G1/096733Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits where a selection of the information might take place
    • G08G1/096741Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits where a selection of the information might take place where the source of the transmitted information selects which information to transmit to each vehicle
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/09Arrangements for giving variable traffic instructions
    • G08G1/0962Arrangements for giving variable traffic instructions having an indicator mounted inside the vehicle, e.g. giving voice messages
    • G08G1/0967Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits
    • G08G1/096733Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits where a selection of the information might take place
    • G08G1/09675Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits where a selection of the information might take place where a selection from the received information takes place in the vehicle
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/09Arrangements for giving variable traffic instructions
    • G08G1/0962Arrangements for giving variable traffic instructions having an indicator mounted inside the vehicle, e.g. giving voice messages
    • G08G1/0967Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits
    • G08G1/096766Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits where the system is characterised by the origin of the information transmission
    • G08G1/096775Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits where the system is characterised by the origin of the information transmission where the origin of the information is a central station
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
    • G08G1/0108Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions based on the source of data
    • G08G1/0112Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions based on the source of data from the vehicle, e.g. floating car data [FCD]
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
    • G08G1/0125Traffic data processing
    • G08G1/0133Traffic data processing for classifying traffic situation
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
    • G08G1/0137Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions for specific applications
    • G08G1/0141Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions for specific applications for traffic information dissemination

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Informationssystem zum Übermitteln von Nachrichten, die Meldungen und Positionen umfassen, zwischen einer Mehrzahl von mit mobilen Kommunikationsgeräten ausgestatteten Verkehrsteilnehmern und einer Zentrale, wobei die mobilen Kommunikationsgeräte ausgebildet sind, über eine Internetverbindung Benutzernachrichten an die Zentrale zu übermitteln und Ereignisnachrichten von der Zentrale zu empfangen, und wobei die Zentrale eingerichtet ist, die Benutzernachrichten zu empfangen und die Ereignisnachrichten an die mobilen Kommunikationsgeräte zu übermitteln. The invention relates to an information system for transmitting messages include the messages and positions between a plurality of equipped with mobile communication devices traffic participants and a control center, wherein the mobile communication devices are configured to communicate via an Internet connection user messages to the central unit and event messages from the control center to receive, and wherein the central unit is arranged to receive the user's messages and to transmit the event messages to the mobile communication devices.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein Informationssystem zum Übermitteln von Nachrichten zwischen Verkehrsteilnehmern. The present invention relates to an information system for communicating messages between road users.
  • Informationssysteme, die Verkehrsteilnehmer über Gefahren und Verkehrshindernisse wie Staus, Unfälle, Baustellen, Gegenstände auf der Fahrbahn etc. informieren, sind von großer Bedeutung. Inform information systems, the motorists of hazards and traffic obstacles such as traffic jams, accidents, road works, objects on the road, etc., are of great importance. Eine rechtzeitige Warnung erleichtert es den Verkehrsteilnehmern, eine Gefahr zu erkennen und die Gefahrenstelle gegebenenfalls zu umfahren. A timely warning makes it easier for road users to recognize a threat and to bypass the danger zone if necessary. Unfallgefahren und das Ausmaß von Verkehrsbeeinträchtigungen können auf diese Weise minimiert werden. Risks of accidents and severity of traffic delays can be minimized in this way.
  • Aus dem Stand der Technik sind Verkehrsinformationssysteme bekannt, die Verkehrsteilnehmer über TMC(Traffic Message Channel)-Meldungen über Gefahren und Verkehrsstörungen informieren. From the state of the art traffic information systems are known, inform users via TMC (Traffic Message Channel) messages on hazards and traffic disruptions. Dabei handelt es sich um im UKW-Bereich gesendete digitale Signale. It is broadcast in the VHF range digital signals. Navigationssysteme können diese Meldungen in eine Reisewegberechnung mit einbeziehen. Navigation systems can incorporate these messages into a Reisewegberechnung with. Ein Nachteil solcher TMC-basierten Verkehrsinformationssysteme besteht darin, dass zur Lokalisierung einer Gefahrenstelle oder eines Verkehrshindernisses nur ein dünnes Netz von Referenzpunkten zur Verfügung steht. A disadvantage of such TMC based traffic information systems is that there is only a thin mesh of reference points available for locating a source of danger or a traffic obstacle. Ein Großteil des Straßennetzes wird nicht erfasst. A large part of the road network is not detected. Da TMC-Meldungen darüber hinaus nur auf der Grundlage einer telefonischen Nachricht bei der Polizei oder bei einer Radiostation gesendet werden, vergehen zwischen Auftreten einer Gefahr oder Verkehrsstörung und der Aussendung der entsprechenden TMC-Meldung oft viele Minuten. Since TMC messages are sent beyond just on the basis of a phone message at the police station or a radio station elapse between the occurrence of a hazard or traffic disruption and the release of the corresponding TMC message often many minutes. Das Versenden eines zeitnahen Warnhinweises ist kaum möglich. Sending a timely warning is hardly possible.
  • Sogenannte Selbstdetektionssysteme, die vor allem von Mobilfunkanbietern betrieben werden, basieren auf der kontinuierlichen Detektion und Auswertung von Positionen und Geschwindigkeitsprofilen von Benutzern. So-called self-detection systems, which are operated mainly by mobile operators, based on the continuous detection and evaluation of positions and velocity profiles of users. Auch bei derartigen Systemen wird eine Gefahr nur und erst dann erkannt, wenn sich das Geschwindigkeitsprofil einer Reihe von Benutzern merklich ändert. Even with such systems, a hazard is only and only detected when the velocity profile of a number of users change appreciably. Darüber hinaus werden bei derartigen Systemen keinerlei Informationen über die Art der Gefahr oder Verkehrsstörung übermittelt. in such systems beyond any information about the type of danger or traffic disruption is transmitted.
  • Der vorliegenden Erfindung liegt somit die Aufgabe zugrunde, ein System zu entwickeln, das dazu eingerichtet ist, Verkehrsteilnehmer möglichst unmittelbar nach Auftreten eines Verkehrshindernisses oder einer Gefahrensituation und möglichst detailliert über dieses Verkehrshindernis oder diese Gefahrensituation zu informieren. The present invention is thus based on the object to develop a system that is adapted to inform motorists soon as possible after occurrence of a traffic hazard or a danger situation and as detailed as possible over this traffic obstacle or the hazard condition.
  • Diese Aufgabe wird durch ein Informationssystem gemäß Anspruch 1 gelöst. This object is achieved by an information system according to claim. 1 Vorteilhafte Ausgestaltungen und Weiterbildungen der Erfindung finden sich in den Unteransprüchen. Advantageous embodiments and developments of the invention are found in the dependent claims.
  • Erfindungsgemäß wird ein Informationssystem vorgeschlagen, bei dem eine Mehrzahl von registrierten Benutzern, die über Benutzerzugangsdaten verfügen, mit mobilen Kommunikationsgeräten ausgestattet sind und bei dem die Kommunikationsgeräte eingerichtet sind, mittels der Benutzerzugangsdaten und mittels einer Internetverbindung einen permanenten Zugang zu einer Zentrale zu haben, in der die Benutzerzugangsdaten gespeichert sind, so dass die Benutzer mithilfe der Kommunikationsgeräte Nachrichten zumindest mit der Zentrale austauschen können, wobei die Benutzer Benutzernachrichten, die Benutzermeldungen und Benutzerpositionen umfassen, von den Kommunikationsgeräten an die Zentrale senden und die Zentrale Ereignisnachrichten, die Ereignismeldungen und Ereignispositionen umfassen, automatisch erzeugt und wiederum über eine Internetverbindung an die Kommunikationsgeräte übermittelt. According to the invention, an information system is proposed in which a plurality are provided by registered users who have user access data with mobile communication devices and wherein the communication devices are arranged to have a permanent access to a central station by means of the user credentials and by means of an Internet connection, in which the user credentials are stored so that the user using the communication devices can exchange with the Central News at least, the users messages comprising user messages and user locations, sending out the communication devices to the control panel and include the central event messages, event messages and event locations automatically generated and in turn transmitted via an Internet connection to the communication devices. Dabei basiert eine Ereignismeldung mindestens auf einer der Benutzermeldungen und eine Ereignisposition auf mindestens einer der Benutzerpositionen. In this case, an event message based on at least one of the user messages and an event position on at least one of the user locations. Jedes der Kommunikationsgeräte umfasst eine Eingabeeinheit, mittels derer ein jeweiliger Benutzer eine Benutzermeldung eingibt, eine Positionsbestimmungseinheit, die eine Benutzerposition des Kommunikationsgerätes zu einem Zeitpunkt der Eingabe der Benutzermeldung durch den jeweiligen Benutzer automatisch ermittelt, wobei die Benutzerposition geografische Koordinaten, ein Datum, eine Uhrzeit und eine Bewegungsrichtung des Kommunikationsgerätes umfasst, eine Kommunikationseinheit zum Senden der Benutzernachricht an die Zentrale und zum Empfangen der Ereignisnachrichten von der Zentrale, und eine Ausgabeeinheit, mittels derer die Ereignisnachrichten dem jeweiligen Benutzer angezeigt werden. Each of the communication devices includes an input unit with which a respective user enters a user message, a position determining unit, which automatically detects a user position of the communication device at a time of entering the user message by the relevant user, wherein the user position geographical coordinates, a date, a time, and comprises a direction of movement of the communication device, a communication unit for sending the user message to the central station and for receiving the event messages from the control center, and an output unit, by means of which the event messages are displayed to the respective users.
  • Dadurch, dass die Benutzer die Benutzermeldungen, mit denen sie ein Ereignis, wie z. Because the user to user messages with which they an event such. B. ein Verkehrshindernis oder eine Gefahrensituation, beschreiben, selbständig generieren und diese zusammen mit den Benutzerpositionen als Benutzernachrichten über die Internetverbindung an die Zentrale senden, die aus den Benutzernachrichten Ereignisnachrichten automatisch erzeugt und diese wiederum über eine Internetverbindung an die Benutzer übermittelt, werden die Benutzer zeitnah, nämlich binnen weniger Sekunden, und detailliert über das Ereignis informiert, so dass eine Unfallgefahr erheblich reduziert wird. B. a traffic hazard or a danger situation, describe independently generate and send this together with the user positions the user messages over the Internet connection to the central office, which are automatically generated from the user message event message and in turn transmits this via an Internet connection to the user, the user timely , namely within a few seconds, and provides detailed information about the event, so that a risk of accidents is significantly reduced.
  • Dadurch, dass das Übermitteln der Benutzerpositionen an die Zentrale nur jeweils durch die Eingabe der Benutzermeldung durch den jeweiligen Benutzer ausgelöst wird, ist eine Datenübertragungsrate zwischen den Benutzern und der Zentrale, insbesondere im Vergleich zu Selbstdetektionssystemen, erheblich reduziert. Characterized in that the transmission of the user positions is triggered to the control center in each case only by entering the user message by each user, is a data transfer rate between the users and the central office, especially when compared to self-detection systems is significantly reduced. Die Benutzernachrichten werden nur dann übermittelt, wenn tatsächlich eine Gefahrensituation vorliegt. The user messages are only transmitted when in fact a dangerous situation exists. Es ist daher möglich, weniger leistungsstarke und entsprechend billigere Kommunikationsgeräte zu verwenden, ohne dass Qualitätseinbußen entstehen. It is therefore possible to use less powerful and correspondingly cheaper communication devices without loss of quality arise. Eine Störanfälligkeit bei einer Prozessierung der eingehenden Benutzernachrichten auf Seiten der Zentrale wird infolge eines geringeren Datenaufkommens ebenfalls erheblich vermindert, wodurch eine Zuverlässigkeit des Informationssystems verbessert wird. A reliability on a processing of the incoming user message on the part of the central unit is also considerably reduced as a result of a lower volume of data, whereby a reliability of the information system is improved.
  • Bei einer vorteilhaften Weiterbildung der Erfindung umfasst die Zentrale eine Rechenanlage, in der die empfangenen Benutzernachrichten gespeichert werden, und ein als Mediator bezeichnetes Computerprogramm, das auf der Rechenanlage ausführbar ist und das das Übermitteln der Ereignisnachrichten steuert. In an advantageous development of the invention the central unit includes a computing system in which the received user messages are stored, and a mediator referred to as computer program that is executable on the computing system and that controls the transmission of the event message.
  • Eine weitere vorteilhafte Weiterbildung der Erfindung sieht vor, dass die Benutzer und der Mediator Mitglieder eines Internet-basierten sozialen Netzwerks sind, wobei die Benutzer mittels der Kommunikationsgeräte und über die Benutzerzugangsdaten und eine Internetverbindung und der Mediator über Mediatorzugangsdaten und eine Internetverbindung jeweils Zugriff auf das soziale Netzwerk haben, wobei je mindestens zwei der Mitglieder als Freunde verbunden sein und untereinander Nachrichten austauschen können, und wobei jeder der Benutzer mindestens mit dem Mediator als Freund verbunden ist und mit dem Mediator Nachrichten austauschen kann. A further advantageous development of the invention provides that the user and the mediator members of an Internet-based social network, wherein the user via the communication device and the user credentials and an internet connection and the Mediator Mediator access data and an Internet connection each access to the social network have, which each have at least two of the members to be bound together as friends and exchange messages with each other, and each of the user is connected at least with the mediator as a friend and can communicate with the mediator messages. In diesem Fall kann also auf eine bestehende Softwareinfrastruktur des Internet-basierten sozialen Netzwerks zurückgegriffen werden, wodurch Aufwand und Kosten zum Betreiben der Zentrale minimiert werden. In this case, can be made to an existing software infrastructure of the Internet-based social network, making effort and costs are minimized to operate the center. Zusätzlich ist es möglich, dass zwei als Freunde verbundene Benutzer Nachrichten direkt miteinander austauschen können, ohne dass die Nachrichten zuvor an die Zentrale übermittelt werden. Additionally, it is possible that two linked as friends, users can send messages directly to each other to exchange without the messages previously submitted to the central office. Bei diesen direkt zwischen zwei Benutzern ausgetauschten Nachrichten handelt es sich ebenfalls um Benutzernachrichten. These exchanged directly between two users news also is user messages.
  • Eine weitere vorteilhafte Weiterbildung der Erfindung sieht vor, dass der Mediator Mittel zum Überprüfen von einkommenden Benutzernachrichten und zum Bewerten der Benutzernachrichten als valide aufweist, wobei die Mittel Regeln umfassen, mit denen abhängig von Kategorien der Benutzermeldungen und abhängig von den Benutzerpositionen der Benutzernachrichten die Bewertung vorgenommen wird. A further advantageous development of the invention provides that the mediator has means for checking incoming user messages and to evaluate the user's messages as valid, said means including rules that depend on categories of user messages and depending on the user positions the user's messages made the assessment becomes. Auf diese Weise ist es möglich, Benutzernachrichten, die auf beabsichtigte oder unbeabsichtigte Fehlmeldungen zurückgehen, durch den Mediator abzufangen und nicht oder zunächst nicht zur Erzeugung von Ereignisnachrichten heranzuziehen. In this way it is possible to user messages, which date back to intentional or unintentional false positives, catch by the mediator and not or initially not be relied upon to generate event messages.
  • Bei einer weiteren vorteilhaften Weiterbildung der Erfindung umfassen das Überprüfen und das Bewerten ein Zusammenfassen der Benutzernachrichten zu Ereignissen, wobei die Ereignisnachrichten den Ereignissen zugeordnet sind und wobei die Regeln umfassen, dass die Ereignisnachrichten erst dann erzeugt und an die Kommunikationsgeräte übermittelt werden, wenn eine Anzahl zu einem Ereignis zusammengefasster Benutzernachrichten mindestens gleich einer Mindestanzahl ist. In a further advantageous development of the invention, the checking and evaluating comprise a grouping of user messages about events, wherein the event message associated with the events and wherein comprise the rules are that the event messages only generated and transmitted to the communication device when a number to an event summary user messages is at least equal to a minimum number. Dies hat den Vorteil, dass nicht notwendigerweise durch jede Benutzernachricht auch eine Ereignisnachricht erzeugt wird. This has also an event message is not necessarily generated by each user message the advantage. Vielmehr wird für eine Vielzahl von Benutzernachrichten, die sich auf dasselbe Ereignis beziehen, nur genau eine Ereignisnachricht erzeugt. Rather, an event message is generated for a plurality of user messages that relate to the same event, only exactly. Jedoch kann es vorgesehen sein, dass eine Ereignisnachricht aktualisiert wird, wenn weitere Benutzernachrichten eintreffen, die sich auf dasselbe Ereignis beziehen. However, it may be arranged that an event message is updated when additional user messages arrive which relate to the same event. Zu diesem Zweck ordnet die Zentrale jedem Ereignis eine Ereigniskennung zu, mittels derer ein Benutzer eine aktualisierte Ereignisnachricht des entsprechenden Ereignisses anfordern kann. To this end, the central assigns each event to an event identifier, by which a user can request an updated event message of the corresponding event. So kann beispielsweise eine Entwicklung einer Staulänge wiederholt abgefragt werden. Such a development of a tailback for example, can be repeatedly interrogated. Das Zusammenfassen umfasst einen Vergleich von Benutzermeldungen und Benutzerpositionen einkommender Benutzernachrichten mit zu früheren Zeitpunkten eingegangenen früheren Benutzermeldungen und früheren Benutzerpositionen früherer Benutzernachrichten, die in der Rechenanlage der Zentrale gespeichert sind. The combining includes a comparison of user messages and user locations of incoming user messages with at earlier time points earlier received user messages and user earlier positions of previous users messages that are stored in the computer system of the central unit. Dadurch, dass die Ereignisnachrichten erst dann an die Benutzer übermittelt werden, wenn eine Mindestanzahl erreicht ist, kann eine Zuverlässigkeit der Ereignisnachrichten erhöht werden. The fact that the event messages are only sent to the user when a minimum number is reached, a reliability of the event messages can be increased. Insbesondere kann eine Ereignisnachricht eine Mitteilung darüber umfassen, wie viele Benutzernachrichten ihr zugrunde liegen. In particular, an event message may include a message about how many user messages underlie it.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Weiterbildung der Erfindung basieren die Ereignismeldungen der Ereignisnachrichten jeweils auf einer Teilmenge der Benutzermeldungen und Benutzerpositionen der jeweils zu einem Ereignis zusammengefassten Benutzernachrichten, und die Ereignispositionen der Ereignisnachrichten basieren jeweils auf einer Teilmenge der Benutzerpositionen der jeweils zu einem Ereignis zusammengefassten Benutzernachrichten. According to a further advantageous development of the invention, the event messages to the event messages are each based on a subset of the user messages and user positions the respectively combined to form an event user messages, and the event positions of the event messages are each based on a subset of the user positions of the combined respectively to an event user messages. In Abhängigkeit von einer Kategorie der Ereignismeldung können die Ereignismeldung und die Ereignisposition auf unterschiedlichen Teilmengen der zu dem Ereignis zusammengefassten Benutzermeldungen und Benutzerpositionen basieren. Depending on a category of the event message, the event message and the event position can be based on different subsets of the summary to the event user messages and user locations. Beispielsweise kann die Ereignisposition eine Benutzerposition sein, die in einer entsprechenden Fahrtrichtung allen anderen dem Ereignis zugeordneten Benutzerpositionen vorgelagert ist, damit nachfolgende Verkehrsteilnehmer so früh wie möglich gewarnt werden. For example, the event position can be a user position which is upstream in a corresponding direction everyone else associated with the event user locations so that subsequent road users are warned as early as possible. Bei speziellen Ereignissen, wie beispielsweise Warnungen vor widrigen Wetterbedingungen, kann es sinnvoll sein, dass die Ereignisposition eine Fläche umfasst, die alle dem Ereignis zugeordneten Benutzerpositionen einschließt. In case of special events, such as warnings of severe weather conditions, it may be useful that the event position covers an area that includes all associated with the event user positions. Im Falle eines Staus kann die Ereignisposition Benutzerpositionen eines ersten und eines letzten in dem Stau befindlichen Benutzers umfassen. In the event of a jam the event position user positions a first and a last located in the ram may include user.
  • Bei einer weiteren vorteilhaften Weiterbildung der Erfindung umfassen die Benutzermeldungen unterschiedliche Kategorien von Benutzermeldungen, wobei die unterschiedlichen Kategorien in den Kommunikationsgeräten gespeichert sind und über die Eingabeeinheit auswählbar sind. In a further advantageous development of the invention, the user messages include different categories of user messages, wherein the different categories are stored in the communication devices and can be selected via the input unit. In diesem Fall kann ein Benutzer also aus einer Mehrzahl vorgegebener Benutzermeldungen auswählen. In this case, a user can thus choose from a plurality of predetermined user messages. Auf diese Weise kann die Eingabe der Benutzermeldungen besonders schnell erfolgen und nachfolgende Verkehrsteilnehmer können binnen sehr kurzer Zeit gewarnt werden. In this way, the input of the user messages can be done quickly and following traffic can be warned in a very short time. Zum Beispiel können die verschiedenen Benutzermeldungen in Kategorien und Unterkategorien organisiert sein, wodurch ein Eingabeprozess besonders effizient gestaltet wird. For example, the different user messages can be organized into categories and subcategories, whereby an input process is designed particularly efficient. Zudem erleichtert eine vorgegebene Auswahl von Benutzermeldungen dem Mediator das Vergleichen und Zusammenfassen verschiedener Benutzermeldungen. In addition, a predetermined range of user messages facilitates the mediator comparing and combining different user messages. Zusätzlich oder alternativ kann es vorgesehen sein, dass die Benutzer die Benutzermeldungen als Text frei eingeben. Additionally or alternatively it may be provided that the user enter the user messages as text-free. Die unterschiedlichen Benutzermeldungen können insbesondere folgende Kategorien von Benutzermeldungen umfassen: Stauende, Unfall, Gegenstand auf der Fahrbahn, Geisterfahrer, kreuzende Tiere, Menschen auf der Fahrbahn, Schwertransport, Glätte, Nebel, Schneetreiben, Hagel, Starkregen, Sturm, Steinschlag, Feuer, Rauch, Radarkontrolle, Notfallmeldung, Abmeldung eines zuvor gemeldeten Ereignisses. The different user messages may include the following categories of user messages in particular: traffic jam, accident, subject to the roadway, wrong-way drivers, cruising animals, people on the road, heavy transport, smoothness, fog, snow, hail, heavy rain, storm, rock falls, fire, smoke, radar control, emergency notification, cancellation of a previously reported event.
  • Dadurch, dass die Benutzermeldungen verschiedene Kategorien von Benutzermeldungen umfassen, können die Benutzer besonders detailliert über ein Verkehrshindernis oder eine Gefahrensituation informiert werden. Because the user messages include various categories of user messages, users can be informed in particular detail on a traffic hazard or a dangerous situation.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausführungsform der Erfindung weisen die Kommunikationsgeräte Mittel zur Prüfung der Relevanz von eingehenden Ereignisnachrichten abhängig von einer von der Positionsbestimmungseinheit ermittelten Empfängerposition und der Ereignisposition der jeweiligen Ereignisnachricht auf. According to a further advantageous embodiment of the invention, the communication device means for testing the relevance of incoming event messages depending on a determined by the position determining unit receiver position and the event position of the respective event message. Die Empfängerposition ist die Position eines Kommunikationsgerätes, das die Ereignisnachricht empfängt, und zwar zu einem Zeitpunkt des Empfangs der Ereignisnachricht. The receiver position is the position of a communication device that receives the event message, and at a time of receiving the event message. Ist eine Distanz zwischen Ereignisposition und Empfängerposition größer als eine Mindestdistanz, so wird die Ereignisnachricht nicht in der Ausgabeeinheit des empfangenden Kommunikationsgerätes angezeigt. Is a distance between the event position, and receiver position is greater than a minimum distance, so the event message is not displayed in the output unit of the receiving communication device. Es kann aber vorgesehen sein, dass die Ereignisnachricht dennoch angezeigt wird, wenn das empfangende Kommunikationsgerät sich auf die Ereignisposition zubewegt. but it can be provided that the event message is still displayed if the receiving communication device moves towards the event location. Durch die Prüfung der Relevanz der eingehenden Ereignisnachrichten werden dem empfangenden Benutzer nur solche Ereignisnachrichten angezeigt, die ihn auf seiner Fahrt betreffen. By examining the relevance of the incoming event messages the receiving user, only those event messages displayed that concern him on his journey.
  • Eine weitere vorteilhafte Weiterbildung der Erfindung sieht vor, dass die Kommunikationsgeräte jeweils ein Navigationsgerät mit einem Satellitenempfänger als Positionsbestimmungseinheit aufweisen. A further advantageous development of the invention provides that the communication devices each including a navigation device with a satellite receiver as the position determination unit. Mithilfe des Satellitenempfängers kann die Benutzerposition jederzeit mit großer Genauigkeit bestimmt werden. Using the satellite receiver, the user position can be determined at any time with great accuracy. Mit dem Navigationsgerät kann die Ereignisposition einer empfangenen Ereignisnachricht für eine Berechnung oder Neuberechnung einer Reiseroute herangezogen werden. With the navigation apparatus, the event position of a received event message can be used for calculating or recalculating a route. Mittels des Navigationsgerätes können in Zusammenhang mit der ermittelten Benutzerposition zusätzlich Informationen über eine Straße ermittelt werden, auf der sich das jeweilige Kommunikationsgerät befindet. By means of the navigation device information on a road can be determined in connection with the detected user position in addition, on which the respective communication device is located. Die Informationen über die Straße, auf der sich das jeweilige Kommunikationsgerät befindet, können als Teil der Benutzerposition an die Zentrale übermittelt werden. The information about the road on which the respective communication device is may be transmitted as part of the user position to the center. Zudem ist es vorteilhaft, dass die Zentrale Zugriff auf digitale Karten hat, so dass die Zentrale einer Benutzerposition eine Straße und eine Fahrtrichtung auf der Straße zuordnen kann. It is also advantageous that the center has access to digital maps, so that the headquarters of a user's position can assign a road and a direction of travel on the road.
  • Ausführungsbeispiele der Erfindung sind in den Abbildungen dargestellt und werden in der nachfolgenden Beschreibung näher erläutert. Embodiments of the invention are illustrated in the drawings and are explained in the following description. Es zeigen: Show it:
  • 1 1 die Komponenten eines der mobilen Kommunikationsgeräte, the components of the mobile communication devices,
  • 2a) 2a) eine erste Verkehrssituation, a first traffic situation,
  • 2b) 2 B) eine zweite Verkehrssituation, a second traffic situation,
  • 3a) 3a) eine Eingabeeinheit eines mobilen Kommunikationsgerätes, an input unit of a mobile communication device,
  • 3b) 3b) einen Inhalt einer von einer Positionsbestimmungseinheit ermittelten Benutzerposition, a content of a user's position determined by a position determination unit,
  • 4 4 Inhalte von Benutzernachrichten, Content of user messages,
  • 5 5 ein übermitteln der Benutzernachrichten aus a transmit to the user messages from 4 4 an eine Zentrale und Überprüfen der Benutzernachrichten in der Zentrale, for a center and check the user's messages in the central office,
  • 6 6 ein Erzeugen einer Ereignisnachricht, basierend auf Benutzernachrichten aus generating an event message based on user News 5 5 , .
  • 7 7 Übermitteln der Ereignisnachricht aus Transmitting the event message from 6 6 an Benutzer aus to users of 2 2 und and
  • 8 8th Anzeigen einer Ereignismeldung der Ereignisnachricht aus View an event message from the event message 6 6 auf einer Ausgabeeinheit eines mobilen Kommunikationsgerätes. on an output unit of a mobile communication device.
  • 1 1 zeigt ein mobiles Kommunikationsgerät shows a mobile communication device 1 1 , das in einem Fahrzeug, z. That in a vehicle such. B. einem Automobil eingebaut ist. B. incorporated an automobile. Das Kommunikationsgerät The communication device 1 1 weist einen Prozessor includes a processor 2 2 , eine kombinierte Eingabe- und Ausgabeeinheit A combined input and output unit 3 3 , die als Sensorbildschirm mit Mikrofon und Lautsprecher ausgebildet ist, eine Kommunikationseinheit Which is designed as a sensor screen, microphone and speaker, a communication unit 4 4 , die als Sende- und Empfangseinheit zum Senden von Benutzernachrichten und zum Empfangen von Benutzernachrichten oder Ereignisnachrichten ausgebildet ist, eine Satellitensende-/empfangseinheit (GPS) , Which is constructed as transmitting and receiving unit for transmitting user messages, and for receiving user messages or event messages, a broadcast satellite / receiver unit (GPS) 5 5 und eine Navigationseinheit and a navigation unit 6 6 auf. on.
  • 2a) 2a) zeigt eine erste Verkehrssituation shows a first traffic situation 7 7 mit einer ersten Straße with a first road 8 8th , die von Süden nach Norden befahrbar ist, und mit einer zweiten Straße Which is navigable from south to north, and a second street 9 9 , die parallel zur ersten Straße verläuft und von Norden nach Süden befahrbar ist. Which is parallel to the first road and is drivable from north to south. Auf der ersten Straße On the first street 8 8th fährt ein Verkehrsteilnehmer B1 in seinem PKW nach Norden. drives a road user B1 in his car to the north. Hinter dem Verkehrsteilnehmer B1 befindet sich ein Gegenstand G auf der Straße Behind the B1 road users there is an object G is on the road 8 8th , der die Straße That the road 8 8th vollständig blockiert. completely blocked. Verkehrsteilnehmer B2, B3 und B4 stehen auf der Straße Road users B2, B3 and B4 are on the road 8 8th vor dem Gegenstand G mit ihren jeweiligen PKWs im Stau. before the object G with their respective cars in a traffic jam. Ein Verkehrsteilnehmer B5 fährt auf der Straße A road user travels on the road B5 8 8th mit seinem PKW auf den Gegenstand G und die im Stau stehenden Verkehrsteilnehmer B2, B3 und B4 zu. with his car at the object G and the standing in a traffic jam road users B2, B3 and B4. Auf der Straße In the street 9 9 fährt ein Verkehrsteilnehmer B6 in seinem PKW nach Süden. retracts road users B6 in his car to the south.
  • 2b) 2 B) zeigt eine zweite Verkehrssituation shows a second traffic situation 10 10 mit einer dritten Straße with a third road 11 11 , die in Ost-West-Richtung verläuft. Which extends in the east-west direction. Die Verkehrssituationen The traffic situations 7 7 und and 10 10 sind z. are for. B. 300 Kilometer von einander entfernt. , 300 kilometers away from each other. Auf der Straße In the street 11 11 fährt ein Verkehrsteilnehmer B7 mit seinem PKW in Richtung Osten und passiert eine Radarkontrolle RK am Straßenrand. retracts road users B7 with his car to the east and passes a radar control RK roadside.
  • Die PKWs der Verkehrsteilnehmer B1 bis B7 sind jeweils mit mobilen Kommunikationsgeräten K1 bis K7 (nicht gezeigt) der in The cars of the road users B1 to B7 are respectively connected to mobile communication devices K1 (not shown) to K7 in the 1 1 gezeigten Art ausgestattet. Type shown equipped. Über die Kommunikationseinheiten Through the communication units 4 4 sind die Kommunikationsgeräte K1 bis K7 jeweils über eine drahtlose Verbindung mit dem Internet verbunden. the communication devices K1 to K7 are each connected via a wireless connection to the Internet. Zusätzlich sind B1 bis B7 Mitglieder eines Internet-basierten sozialen Netzwerks (nicht gezeigt) und Benutzer eines Informationssystems zum Übermitteln von Nachrichten zwischen Verkehrsteilnehmern. In addition, B1 through B7 members of an Internet-based social network (not shown) and user of an information system for communicating messages between road users. Mitglieder des sozialen Netzwerks verfügen über Benutzerzugangsdaten und können über die Benutzerzugangsdaten und eine Internetverbindung auf eine Zentrale Members of the social network have user access data, accessed via the user credentials and an Internet connection to a central office 41 41 des sozialen Netzwerks zugreifen ( access the social network ( 5 5 ). ). Je mindestens zwei Mitglieder des sozialen Netzwerks können als Freunde verbunden sein und über die Zentrale Each have at least two members of the social network can be connected as friends and through the Central 41 41 Nachrichten austauschen. exchange messages. B1 bis B7 in den B1 to B7 in the 2a) 2a) und and 2b) 2 B) verfügen als Mitglieder des sozialen Netzwerks über Benutzerzugangsdaten Z1 bis Z7 ( have as members of the social network about users access data Z1 to Z7 ( 5 5 ) und greifen mittels dieser und mittels über die Kommunikationsgeräte K1 bis K7 hergestellten Internetverbindungen IV1 bis IV7 (teilweise in ) And engage by means of these means and manufactured through the communication devices K1 to K7 Internet connections IV1 to IV7 (partially in 5 5 gezeigt) auf die Zentrale shown) to the control center 41 41 zu. to. Als Benutzer des Informationssystems beabsichtigen die Verkehrsteilnehmer B2, B3 und B4, die Benutzer B1 bis B7 des Informationssystems über den Gegenstand G, der die Straße As a user of the information system intend to road users B2, B3 and B4, the user B1 to B7 of the information system via the article G, the road 8 8th blockiert und damit ein Verkehrshindernis darstellt, zu informieren. blocked and thus represents a traffic obstacle to be informed. Ebenso beabsichtigt der Verkehrsteilnehmer B6, die Benutzer B1 bis B7 über die Radarkontrolle RK an der Straße Also, the road users B6, the user intends B1 to B7 on the radar control RK on the road 11 11 zu informieren. to inform.
  • Zu diesem Zweck geben B2, B3, B4 und B6 über den Sensorbildschirm To this end they B2, B3, B4 and B6 from the touch panel 4 4 ihrer Kommunikationsgeräte K2, K3, K4 und K6 jeweils eine Benutzermeldung BM2, BM3, BM4 und BM6 ein. their communication devices K2, K3, K4 and K6, respectively a user message BM2, BM3, BM4 and a BM6. Als Beispiel für eine solche Eingabe ist in As an example of such an input is in 3a) 3a) ein Sensorbildschirm a touch screen 3 3 des Kommunikationsgerätes K4 des Benutzers B4 dargestellt. K4 of the communication device of the user B4 shown. In dem in Where in 3a) 3a) gezeigten Fall erfolgt die Eingabe mittels Berühren des Sensorbildschirmes In the case shown, the input is carried out by touching the sensor screen 3 3 durch den Benutzer B4. B4 by the user. Ebenso ist es denkbar, dass B4 die Eingabe über Sprechen in ein Mikrofon It is also conceivable that B4 typing on speaking into a microphone 13 13 vornimmt, wobei eine Weiterverarbeitung der Eingabe mittels einer Spracherkennungssoftware vorgenommen wird. carries out, with further processing of the input is made by means of a speech recognition software. In dem Kommunikationsgerät K4 sind unterschiedliche Kategorien von Benutzermeldungen gespeichert, die auf dem Sensorbildschirm In the communication device K4 different categories of user messages are stored on the touch screen 3 3 als Auswahlfelder „Stauende” as selection fields "traffic jam" 14 14 , „Gegenstand” , "Object" 15 15 , „Witterung” , "Weather" 16 16 , „Radarkontrolle” "Radarkontrolle" 17 17 , „Notfall” , "Emergency" 18 18 und „Ereignis Abmelden” and "Event Log off" 19 19 angezeigt werden. are displayed. Die Benutzermeldungen BM2, BM3, BM4 und BM6 können also unterschiedliche Kategorien von Benutzermeldungen umfassen. The user messages BM2, BM3, BM4 and BM6 may therefore include different categories of user messages. Da B4 vor sich bereits die PKWs von B2 und B3 sieht, gibt er als Benutzermeldung BM4 „Stauende” Since B4 already see the cars from B2 and B3 in front of him, he gives as a user message BM4 "traffic jam" 14 14 ein, indem er das Auswahlfeld one by the selection box 14 14 auf dem Sensorbildschirm on the touch screen 3 3 berührt. touched. Damit hat der Benutzer B4 die Eingabe der Benutzermeldung BM4 mittels des Sensorbildschirmes B4 so that the user has to enter the user message BM4 means of the sensor screen 3 3 , der eine Eingabeeinheit seines Kommunikationsgerätes K4 ist, vorgenommen. Which is an input unit his communication device K4, made.
  • Zu einem Zeitpunkt der Eingabe der Benutzermeldung BM4 durch B4 wird eine Benutzerposition BP4 des Kommunikationsgeräts K4 durch einen Satellitenempfänger At a time of the input of the user message BM4 B4 by a user position BP4 of the communication device K4 is constituted by a satellite receiver 5 5 ( ( 1 1 ) des Geräts K4 ermittelt, deren Inhalt in ) Of the device K4 is determined, the contents in 3b) 3b) gezeigt ist. is shown. Der Satellitenempfänger The satellite receiver 5 5 ist eine Positionsbestimmungseinheit von K4. is a position determining unit of K4. Die Benutzerposition BP4 beinhaltet geografische Koordinaten The user position BP4 includes geographical coordinates 20 20 , ein Datum , a date 21 21 , eine Uhrzeit A time 22 22 , eine Straße , A street 23 23 und eine Fahrtrichtung and a direction of travel 24 24 . , Die Straße The street 23 23 wird dabei über die Koordinaten is in this case about the coordinates 20 20 und eine in der Navigationseinheit and one in the navigation unit 6 6 ( ( 1 1 ) von K4 gespeicherte digitale Karte (nicht gezeigt) ermittelt. ) K4 stored digital map (not shown) is determined. Die Benutzermeldung BM4 und die Benutzerposition BP4 bilden zusammen den Inhalt einer Benutzernachricht BN4. The user message BM4 and the user position BP4 together the contents of a user message BN4.
  • Die Benutzernachricht BN4 des Benutzers B4 sowie die Benutzernachrichten BN2 von B2, BN3 von B3 und BN6 von B6 sind jeweils in The user message BN4 user B4 as well as the user messages BN2 of B2, B3 and BN3 of BN6 of B6 are each in 4 4 gezeigt. shown. BN2 beinhaltet eine Benutzermeldung BM2 und eine Benutzerposition BP2, BN3 beinhaltet eine Benutzermeldung BM3 und eine Benutzerposition BP3, und BN6 beinhaltet eine Benutzermeldung BM6 und eine Benutzerposition BN6. BN2 includes a user message BM2 and a user position BP2, BN3 includes a user message BM3 and a user position BP3 and BN6 includes a user message BM6 and a user position BN6. Die Benutzerpositionen BP2, BP3 und BP6 beinhalten ebenso wie die Benutzerposition BP4 jeweils geografische Koordinaten The user positions BP2, BP3 and BP6 as well as the user position BP4 each include geographical coordinates 26 26 , . 27 27 , . 48 48 , ein Datum , a date 29 29 , . 30 30 , . 31 31 , eine Uhrzeit A time 32 32 , . 33 33 , . 34 34 , eine Straße , A street 35 35 , . 36 36 , . 37 37 und eine Fahrtrichtung and a direction of travel 38 38 , . 39 39 , . 40 40 . , Wie im in As in the in 3 3 gezeigten Fall des Benutzers B4 werden die Benutzerpositionen BP2, BP3 und BP6 jeweils mit Eingabe der Benutzermeldungen BM2, BM3 und BM6 durch die Benutzer B2, B3 und B6 über die jeweiligen Positionsbestimmungseinheiten der Kommunikationsgeräte K2, K3 und K6 automatisch ermittelt. the illustrated case, the user B4, the user positions BP2, BP3 and BP6 respectively with input of the user messages BM2, BM3 and BM6 by the users B2, B3 and B6 via the respective positioning units of the communication devices K2, K3 and K6 are determined automatically.
  • 5 5 zeigt, wie die Benutzernachrichten BN2, BN3, BN4 und BN6 jeweils über Internetverbindungen IV2, IV3, IV4 und IV6 von den Sende-/Empfangseinheiten shows how the user messages BN2, BN3, BN4 and BN6 each have Internet connections IV2, IV3, IV4 and IV6 from the transmitter / receiver units 4 4 der Kommunikationsgeräte K2, K3, K4 und K6 an die Zentrale the communication devices K2, K3, K4 and K6 to headquarters 41 41 übermittelt werden, die eine Rechenanlage R umfasst, auf der ein als Mediator M bezeichnetes Computerprogramm ausgeführt wird, wobei die Zentrale are transmitted that includes a computing system R on which a designated M as a mediator computer program is executed, the central 41 41 ihrerseits über eine Internetverbindung IVZ mit dem Internet verbunden ist. in turn is connected via an Internet connection IVZ to the Internet. In der Zentrale In the main office 41 41 sind die Benutzerzugangsdaten Z1 bis Z7 der registrierten Benutzer B1 bis B6 gespeichert. the user access data Z1 to Z7 of registered users stored B1 to B6. Die Kommunikationsgeräte K1 bis K7 haben mittels der Benutzerzugangsdaten Z1 bis Z7 und über die (in The communication devices K1 to K7 have access via the user data Z1 to Z7 and on the (in 5 5 gezeigten) Internetverbindungen IV2, IV3, IV4, IV6 und IVZ sowie über (in ) Shown Internet connections IV2, IV3, IV4, IV6 and IVZ as well as (in 5 5 nicht gezeigte) Internetverbindungen IV1, IV5 und IV7 permanenten Zugang zur Zentrale Access not shown) Internet connections IV1 IV5 and IV7 permanent headquarters for 41 41 . , Die Zentrale the Central 41 41 ist eingerichtet, die empfangenen Benutzernachrichten BN2, BN3, BN4 und BN6 in der Rechenanlage R zu speichern. is adapted to store the received user messages BN2, BN3, BN4 and BN6 in the computing system R.
  • Der Mediator M weist Mittel (nicht gezeigt) zum Überprüfen der von der Zentrale The mediator M has means (not shown) for checking the center of the 41 41 empfangenen und in der Rechenanlage R gespeicherten Benutzernachrichten BN2, BN3, BN4 und BN6 auf und ist eingerichtet, die gespeicherten Benutzernachrichten BN2, BN3, BN4 und BN6 entweder als valide oder als nicht valide zu bewerten. received and stored in the computer system user messages R BN2, BN3, BN4 and BN6 and is set up, the stored user messages BN2, BN3, BN4 and BN6 to evaluate either as valid or not valid. Die Mittel umfassen dabei Regeln, mit denen abhängig von den Kategorien der Benutzermeldungen BM2, BM3, BM4 und BM6 und/oder abhängig von den Benutzerpositionen BP2, BP3, BP4 und BP6 der in der Zentrale The means it rules that depend on the categories of user messages BM2, BM3, BM4 and BM6 and / or depending on the user positions BP2, BP3, BP4 and BP6 in the headquarters 41 41 eingegangenen Benutzernachrichten BN2, BN3, BN4 und BN6 die Bewertung vorgenommen wird. User messages received BN2, BN3, BN4 and BN6 the valuation is made. In In 5 5 ist zudem gezeigt, dass das Überprüfen und das Bewerten der Benutzernachrichten BN2, BN3, BN4 und BN6 durch die Mittel des Mediators M ein Zusammenfassen der Benutzernachrichten zu Ereignissen E1 und E2 umfasst. is also shown that the checking and evaluating the user messages BN2, BN3, BN4 and BN6 through the center of the mediator M comprises a grouping of user messages about events E1 and E2. So sind in Thus, in 5 5 die Benutzernachrichten BN2, BN3 und BN4 der Benutzer B2, B3 und B4 in user messages BN2, BN3 and BN4 the user B2, B3 and B4 in 2 2 dem Ereignis E1 zugeordnet. associated with the event E1. Aufgrund der Benutzermeldungen „Gegenstand” (BM2), „Gegenstand” (BM3) und „Stau” (BM4) sowie aufgrund der Benutzerpositionen BP2, BP3 und BP4, die jeweils ein identisches Datum Due to the user messages "object" (BM2), "object" (BM3) and "traffic jam" (BM4) as well as due to the user positions BP2, BP3 and BP4, each an identical date 21 21 , . 29 29 , . 30 30 , innerhalb eines zeitlichen Toleranzbereichs liegende Uhrzeiten , Times lying within a temporal tolerance range 22 22 , . 32 32 , . 33 33 , identische Straßen Identical streets 23 23 , . 35 35 , . 36 36 , identische Fahrtrichtungen Identical directions 24 24 , . 38 38 , . 39 39 , und wenigstens paarweise innerhalb eines örtlichen Toleranzbereichs liegende geografische Koordinaten And at least in pairs lying within a tolerance range local geographic coordinates 20 20 , . 26 26 , . 27 27 beinhalten, erkennen die Mittel des Mediators M die entsprechenden Benutzernachrichten BN2, BN3 und BN4 als auf ein identisches Verkehrshindernis zurückgehend und fassen sie daher zu dem Ereignis E1 zusammen. include, the agent of the mediator M recognize the corresponding user messages BN2, BN3 and going back BN4 as to an identical traffic obstacle and, therefore, aggregate them to the event E1. 5 5 zeigt ebenso, dass das Überprüfen der in der Rechenanlage R der Zentrale also shows that the checking of the computer system in the central R 41 41 gespeicherten Benutzernachricht BN6 durch die Mittel des Mediators M diese aufgrund der Benutzermeldung „Radarkontrolle” (BM6) sowie aufgrund der Benutzerposition BP6 als nicht zu dem Ereignis E1 gehörig identifiziert. stored user message BN6 this due to the user message "Radar control" (BM6) as well as due to the user position BP6 as not belonging identified by means of the mediator M to event E1. Dies ist deswegen der Fall, weil die geografischen Koordinaten This is why the case because the geographic coordinates 28 28 der Benutzerposition BP6 des Kommunikationsgerätes K6 jeweils außerhalb des örtlichen Toleranzbereichs der geografischen Koordinaten the user position BP6 of the communication device K6 respectively outside the local tolerance range of the geographical coordinates 20 20 , . 26 26 , . 27 27 der Benutzerpositionen BP4, BP2 und BP3 der Kommunikationsgeräte K4, K2 und K3 liegen (siehe the user positions BP4, BP2 and BP3 of the communication devices K4, K2 and K3 are (see 2 2 ). ). Die Benutzernachricht BN6 des Benutzers B6 wird daher einem weiteren Ereignis E2 zugeordnet, welches nur die Benutzernachricht BN6 umfasst. The user message BN6 user B6 is therefore assigned to a further event E2 that includes only the user message BN6.
  • 6 6 zeigt einen Inhalt einer Ereignisnachricht EN1, die eine Ereignismeldung EM1 und eine Ereignisposition EP1 beinhaltet. shows a content of an event message EN1, including an event message EM1 and an event position EP1. Die Ereignisnachricht EN1 ist dem Ereignis E1 zugeordnet und wird gemäß den Regeln der Mittel des Mediators M zum Überprüfen und Bewerten der Benutzernachrichten dann erzeugt, wenn eine Anzahl der zu dem Ereignis E1 zusammengefassten Benutzernachrichten BN2, BN3 und BN4 mindestens gleich einer Mindestanzahl ist. The event message EN1 is associated with the event E1 and is then generated according to the rules of the medium of the mediator M for inspecting and evaluating the user messages, when a number of combined into the event E1 user messages BN2, BN3 and BN4 least equal to a minimum number. In der in In the in 6 6 gezeigten Ausführungsform der Erfindung ist die Anzahl drei und damit mindestens gleicher der Mindestanzahl, die hier ebenfalls drei sein soll. illustrated embodiment of the invention, the number three, and thus at least equal to the minimum number, which should be also three here. Die Ereignismeldung EM1 basiert auf der Benutzermeldung BM4 des letzten im Stau stehenden Benutzers B4 ( The event message EM1 is based on the user message BM4 the last standing in traffic jams user B4 ( 2a) 2a) ) und auf den Benutzerpositionen BP2 und BP4 des ersten im Stau stehenden Benutzers B2 und des letzten im Stau stehenden Benutzers B4 ( ) And (on the user positions BP2 and BP4 of the first standing in a traffic jam user B2 and the last standing in the user storage B4 2a) 2a) ). ). Die Ereignismeldung EM1 der Ereignisnachricht E1 basiert demnach auf einer Teilmenge der Benutzermeldungen BM2, BM3 und BM4 und Benutzerpositionen BP2, BP3 und BP4 der zu dem Ereignis E1 zusammengefassten Benutzernachrichten BN2, BN3 und BN4. Accordingly, the event message EM1 the event message E1 is based on a subset of the user messages BM2, BM3 and BM4 and user positions BP2, BP3 and BP4 of combined into the event E1 user messages BN2, BN3 and BN4. Die Ereignisposition EP1 basiert auf den Benutzerpositionen BP2 und BP4 und damit auf einer Teilmenge der Benutzerpositionen BP2, BP3 und BP4 der zu dem Ereignis E1 zusammengefassten Benutzernachrichten BN2, BN3 und BN4. The event position EP1 based on the user positions BP2 and BP4 and on a subset of the user positions BP2, BP3 and BP4 of combined into the event E1 user messages BN2, BN3 and BN4. Eine dem Ereignis E2 zugeordnete Ereignisnachricht wird (noch) nicht erzeugt, da das Ereignis E2 nur die Benutzernachricht BN6 beinhaltet, so dass in diesem Fall eine weitere Anzahl der zu dem Ereignis E2 zusammengefassten Benutzernachrichten, nämlich eins, kleiner ist als die Mindestanzahl, die wie oben drei betragen soll. An event E2 associated event message is not (yet) generated because the event E2 only includes the user message BN6, so that in this case, a further number of combined into the event E2 user messages, namely one that is less than the minimum number, such as should be the top three.
  • Die Zentrale the Central 41 41 ist eingerichtet, die Ereignisnachricht EN1 über die Internetverbindungen IVZ und IV1 bis IV7 an die Kommunikationsgeräte K1 bis K7 der Benutzer B1 bis B7 zu übermitteln, sobald die Ereignisnachricht EN1 erzeugt worden ist, wobei das Übermitteln von dem Mediator M gesteuert wird. is set, the event message EN1 via the Internet compounds IVZ and IV1 to IV7 to be transmitted to the communication devices K1 to K7 of the user B1 to B7, as soon as the event message is generated EN1, wherein the transmitting is controlled by the mediator M. Dieser Vorgang ist in This procedure is in 7 7 gezeigt. shown. Wie den obigen Ausführungen zu entnehmen ist, erfolgt das übermitteln der Ereignisnachricht EN1 an die Kommunikationsgeräte K1 bis K7 erst dann, wenn die Anzahl der zu dem Ereignis E1 zusammengefassten Benutzernachrichten, hier BN2, BN3 und BN4, mindestens gleich der Mindestanzahl ist, die hier drei beträgt. As can be seen from the above, is carried out transmitting the event message EN1 to the communication devices K1 to K7 only when the number of combined into the event E1 user messages, here BN2, BN3 and BN4, at least equal to the minimum number, here three is.
  • Die mobilen Kommunikationsgeräte K1 bis K7 sind zum Empfangen der von der Zentrale übermittelten Ereignisnachricht E1 mittels der Sende-/Empfangseinrichtung The mobile communication devices K1 to K7 are to receive the transmitted event message from the central office E1 by means of the transmitting / receiving device 4 4 und zur Ausgabe der empfangenen Ereignisnachricht E1 mittels der kombinierten Eingabe-/Ausgabeeinheit and outputting the received event message E1 using the combined input / output unit 3 3 eingerichtet. set up. 8 8th zeigt exemplarisch das Anzeigen der empfangenen Ereignisnachricht EN1 mittels der Eingabe-/Ausgabeeinheit shows an example of displaying the received event message EN1 by means of the input / output unit 3 3 des Kommunikationsgerätes K5 des Benutzers B5 in of the communication device K5 of the user in B5 2a) 2a) . , Hier wird dem Benutzer B5 jedoch lediglich die Ereignismeldung EM1 angezeigt. Here, however, only the event message EM1 is displayed to the user B5. Die mit der Ereignisnachricht EN1 ebenfalls von dem Kommunikationsgerät K5 empfangene Ereignisposition EP1 wird von dem Prozessor Which also received the event message from the communication device EN1 K5 event position EP1 is from the processor 2 2 an die Navigationseinheit to the navigation unit 6 6 weitergeleitet und bei einer Neuberechnung einer von dem Benutzer B5 zuvor in die Navigationseinheit forwarded and at a recalculation of the user B5 previously in the navigation unit 6 6 eingegebenen Route berücksichtigt. entered Route considered.
  • In In 8 8th nicht explizit gezeigt ist, dass die Kommunikationsgeräte K1 bis K7 zusätzlich über Mittel zur Prüfung der Relevanz von eingehenden Ereignisnachrichten verfügen. is not explicitly shown that the communication devices also K1 to K7 on a way to test the relevance of incoming event messages. Diese Mittel zur Prüfung der Relevanz sind bei dem dargestellten Ausführungsbeispiel der Erfindung als Computerprogramm ausgestaltet, das auf dem Prozessor These means for assessing the relevance are configured in the illustrated embodiment of the invention as a computer program running on the processor 2 2 der Kommunikationsgeräte K1 bis K7 ausgeführt wird. of the communication devices is performed K1 to K7. Abhängig von einer von der Positionsbestimmungseinheit Depending on one of the locator unit 5 5 des jeweiligen Kommunikationsgerätes of the respective communication device 1 1 ermittelten Empfängerposition und abhängig von einer Ereignisposition der jeweils empfangenen Ereignisnachricht, bestimmt das auf dem Prozessor determined receiver position and depending on an event position of each received event message, determines the on processor 2 2 ausgeführte Computerprogramm, ob die jeweils empfangene Ereignisnachricht dem jeweiligen Benutzer über die Ein-/Ausgabeeinheit Computer program executed whether each received event message to each user via the input / output unit 3 3 angezeigt wird, oder nicht. is displayed or not.
  • Im Falle der in den In the case of the 2a) 2a) und and 2b) 2 B) gezeigten Verkehrssituationen Traffic Situations 7 7 und and 10 10 wird die Ereignisnachricht E1 nur dem Benutzer B5 über die Ein-/Ausgabeeinheit is the event message only to the user E1 B5 through the input / output unit 3 3 seines Kommunikationsgerätes K5 angezeigt. his communication device K5 displayed. Durch Vergleichen der Ereignisposition EP1 mit einer Empfängerposition des Kommunikationsgerätes K5 des Benutzers B5 nämlich bestimmt das auf dem Prozessor By comparing the event position EP1 with a receiver position of the communication device K5 of the user namely B5 determines on the processor 2 2 von K5 ausgeführte Computerprogramm, dass das der empfangenen Ereignisnachricht EN1 zugeordnete Ereignis E1, nämlich der in K5 of executed computer program that the received event message EN1 associated event E1, namely in 2a) 2a) gezeigte Stau, den Benutzer B5 auf seiner weiteren Fahrt betrifft. Jam shown, the user B5 refers to its further journey. Den übrigen Benutzern B2, B3, B4, B6 und B7 dagegen wird die Ereignisnachricht EN1 nicht angezeigt. The other users B2, B3, B4, B6 and B7, however, the event message is not displayed EN1. B1 hat den Gegenstand G bereits passiert. B1 has the object G already happened. B2, B3 und B4 haben die dem Ereignis E1 zugeordneten Benutzernachrichten BN2, BN3 und BN4 gesendet und sind daher bereits informiert. B2, B3 and B4 have the event E1 associated user messages BN2, BN3 and sent BN4 and are therefore already been informed. B6 befindet sich zwar in einer Umgebung des durch die Ereignisposition EP1 bezeichneten Ereignisses E1, fährt jedoch auf der von der Straße B6 is located in an environment of the event E1 designated by the event position EP1, but traveling on the road from the 8 8th verschiedenen Straße different road 9 9 in eine entgegengesetzte Richtung. in an opposite direction. B7 schließlich befindet sich in einer Entfernung von z. B7 finally located at a distance of z. B. 300 km ( , 300 kilometers ( 2a) 2a) und and 2b) 2 B) ) von dem Ereignis E1 und bewegt sich z. ) Moved by the event E1 and z. B. in eine von E1 abgewandte Richtung, weshalb E1 für B7 als nicht relevant bewertet wird. B. in a direction away from E1, E1 is therefore rated for B7 as not relevant.

Claims (10)

  1. Informationssystem zum Übermitteln von Nachrichten, die Meldungen und Positionen umfassen, zwischen einer Mehrzahl von mit mobilen Kommunikationsgeräten ausgestatteten Verkehrsteilnehmern, die registrierte Benutzer sind und über Benutzerzugangsdaten verfügen, und einer Zentrale, in der die Benutzerzugangsdaten gespeichert sind, wobei die Kommunikationsgeräte ausgebildet sind, mittels der Benutzerzugangsdaten und über eine Internetverbindung einen permanenten Zugang zu der Zentrale zu haben, um Nachrichten zumindest mit der Zentrale auszutauschen, wobei die mobilen Kommunikationsgeräte jeweils eine Eingabeeinheit zur Eingabe von Benutzermeldungen durch die Benutzer, eine Positionsbestimmungseinheit zum Ermitteln von Benutzerpositionen, eine Kommunikationseinheit zum Übermitteln von Benutzernachrichten, die jeweils eine Benutzermeldung und eine Benutzerposition umfassen, an die Zentrale und zum Empfangen von Ereignisnachrichten von der Zentrale, und eine Ausgabeeinheit zur Ausgab Information system for transmitting messages, the messages and positions comprise, between a plurality of equipped with mobile communication devices road users who are registered users are and have user access data, and a control center in which the user access data is stored, wherein the communication devices are formed by means of the users access data and to have ongoing access to the control center via an Internet connection to exchange messages with at least the center, with the mobile communication devices each an input unit for inputting user messages by the user, a position determining unit for determining user locations, a communication unit for communicating user messages each comprising a user message and a user position to the control center and for receiving event messages from the control center, and an output unit for spent e der Ereignisnachrichten umfassen, und wobei die Zentrale eingerichtet ist, die Benutzernachrichten zu empfangen und die Ereignisnachrichten an die mobilen Kommunikationsgeräte zu übermitteln, wobei die Ereignisnachrichten jeweils eine Ereignismeldung, die mindestens auf einer der Benutzermeldungen basiert, und eine Ereignisposition, die auf mindestens einer der Benutzerpositionen basiert, umfassen. include e of event messages, and wherein the central unit is arranged to receive the user's messages and to transmit the event messages to the mobile communication device, wherein the event message in each case an event message based on at least one of the user messages, and an event position on at least one user locations based include.
  2. Informationssystem nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Zentrale eine Rechenanlage umfasst, in der die empfangenen Benutzernachrichten gespeichert werden, und dass die Zentrale ein als Mediator bezeichnetes Computerprogramm umfasst, das auf der Rechenanlage ausführbar ist und das das Übermitteln der Ereignisnachrichten steuert. Information system according to claim 1, characterized in that the control center includes a computer system in which the received user messages are stored, and that the central unit comprises a method known as mediator computer program that is executable on the computing system and that controls the transmission of the event message.
  3. Informationssystem nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Benutzer und der Mediator Mitglieder eines Internet-basierten sozialen Netzwerks sind, wobei die Benutzer mittels der Kommunikationsgeräte und über die Benutzerzugangsdaten und eine Internetverbindung und der Mediator über Mediatorzugangsdaten und eine Internetverbindung jeweils Zugriff auf das soziale Netzwerk haben, wobei je mindestens zwei der Mitglieder als Freunde verbunden sein und untereinander Nachrichten austauschen können, und wobei jeder der Benutzer mindestens mit dem Mediator als Freund verbunden ist und mit dem Mediator Nachrichten austauschen kann. Information system according to claim 2, characterized in that the user and the mediator are members of an Internet-based social network, wherein the user by means of the communications apparatus and on the user credentials and an Internet connection and the mediator via mediator access data and an Internet connection in each case access to the social network have, with each having at least two of the members to be bound together as friends and exchange messages with each other, and each of the user is connected at least with the mediator as a friend and can communicate with the mediator messages.
  4. Informationssystem nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass der Mediator Mittel zum Überprüfen von einkommenden Benutzernachrichten und zum Bewerten der Benutzernachrichten als valide aufweist, wobei die Mittel Regeln umfassen, mit denen abhängig von den Kategorien der Benutzermeldungen und von den Benutzerpositionen der Benutzernachrichten die Bewertung vorgenommen wird. Information system according to claim 2 or 3, characterized in that the mediator comprises means for checking incoming user messages and for evaluating the user messages as valid, wherein the means comprise rules that depend evaluating the categories of user messages, and the user positions the user messages is made.
  5. Informationssystem nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass das Überprüfen und das Bewerten ein Zusammenfassen der Benutzernachrichten zu Ereignissen umfassen, wobei die Ereignisnachrichten den Ereignissen zugeordnet sind und wobei die Regeln umfassen, dass die Ereignisnachrichten erst dann an die Kommunikationsgeräte übermittelt werden, wenn eine Anzahl zu einem Ereignis zusammengefasster Benutzernachrichten mindestens gleich einer Mindestanzahl ist. Information system according to claim 4, characterized in that the checking and evaluating comprise a grouping of user messages about events, wherein the event message associated with the events and wherein comprise the rules that the event messages are only transmitted to the communication device when a number to an event summary user messages is at least equal to a minimum number.
  6. Informationssystem nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass die Ereignismeldungen der Ereignisnachrichten jeweils auf einer Teilmenge der Benutzermeldungen und Benutzerpositionen der jeweils zu einem Ereignis zusammengefassten Benutzernachrichten basieren, und dass die Ereignispositionen der Ereignisnachrichten jeweils auf einer Teilmenge der Benutzerpositionen der jeweils zu einem Ereignis zusammengefassten Benutzernachrichten basieren. Information system according to claim 5, characterized in that the event messages of event messages each based on a subset of the user messages and user positions the respectively combined to form an event user messages, and that the event positions of the event messages are each based on a subset of the user positions of the respectively combined to form an event user messages ,
  7. Informationssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Benutzermeldungen unterschiedliche Kategorien von Benutzermeldungen umfassen, wobei die unterschiedlichen Kategorien in den Kommunikationsgeräten gespeichert sind und über die Eingabeeinheit auswählbar sind. Information system according to one of the preceding claims, characterized in that the user messages include different categories of user messages, wherein the different categories are stored in the communication devices and can be selected via the input unit.
  8. Informationssystem nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass die unterschiedlichen Kategorien eine oder mehrere folgender Kategorien umfassen: Stauende, Gegenstand auf der Fahrbahn, Geisterfahrer, kreuzende Tiere, Menschen auf der Fahrbahn, Schwertransport, Glätte, Nebel, Schneetreiben, Sturm, Radarkontrolle, Notfallmeldung. Information system according to claim 7, characterized in that the different categories comprise one or more of the following categories: traffic jam, the subject on the road surface, ghost driver, cruising animals, people on the road, heavy haulage, smoothness, fog, snow, storm, radar control, emergency message.
  9. Informationssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Kommunikationsgeräte Mittel zur Prüfung der Relevanz von eingehenden Ereignisnachrichten abhängig von einer von der Positionsbestimmungseinheit ermittelten Empfängerposition und der Ereignisposition der jeweiligen Ereignisnachrichten aufweisen. Information system according to one of the preceding claims, characterized in that the communication device means for testing the relevance of incoming event messages depending on a determined by the position determining unit receiver position and the event position of the respective event messages have.
  10. Informationssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Kommunikationsgeräte jeweils eine Navigationseinheit mit einem Satellitenempfänger als Positionsbestimmungseinheit aufweisen. Information system according to one of the preceding claims, characterized in that the communication devices each having a navigation unit with a satellite receiver as the position determination unit.
DE201110009841 2011-01-31 2011-01-31 Information system to transmit messages between road users Withdrawn DE102011009841A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201110009841 DE102011009841A1 (en) 2011-01-31 2011-01-31 Information system to transmit messages between road users

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201110009841 DE102011009841A1 (en) 2011-01-31 2011-01-31 Information system to transmit messages between road users
EP20120152983 EP2482266A1 (en) 2011-01-31 2012-01-30 Information system for transmitting messages between traffic participants

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102011009841A1 true DE102011009841A1 (en) 2012-08-02

Family

ID=45558572

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201110009841 Withdrawn DE102011009841A1 (en) 2011-01-31 2011-01-31 Information system to transmit messages between road users

Country Status (2)

Country Link
EP (1) EP2482266A1 (en)
DE (1) DE102011009841A1 (en)

Families Citing this family (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN104637336A (en) * 2014-12-26 2015-05-20 罗向娜 Intelligent comprehensive management system of electric vehicle
CN105825692B (en) * 2016-05-31 2019-01-22 山东交通学院 Speed Limitation on Freeway information acquisition method and system based on road domain weather station

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20080172458A1 (en) * 2007-01-12 2008-07-17 Justin Middleton System and method for managing web services data and presence data related to a plurality of users
US20090170434A1 (en) * 2007-12-31 2009-07-02 General Motors Corporation Method of vehicle to vehicle communication
US7711475B1 (en) * 2007-02-02 2010-05-04 Resource Consortium Limited Use of a situational network for navigation and travel
US20100205060A1 (en) * 2009-02-09 2010-08-12 Yahoo! Inc. Context-sensitive route generation system
US20110022299A1 (en) * 2009-07-21 2011-01-27 Alpine Electronics, Inc. Method and apparatus to search and process poi information

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JP2003288680A (en) * 2002-03-28 2003-10-10 Casio Comput Co Ltd Traffic information report/display network system, navigation device, traffic information report/display method, and program
US20070162550A1 (en) * 2006-01-06 2007-07-12 Outland Research, Llc Vehicle-to-vehicle instant messaging with locative addressing
US20080255754A1 (en) * 2007-04-12 2008-10-16 David Pinto Traffic incidents processing system and method for sharing real time traffic information
CN101903927A (en) * 2007-12-20 2010-12-01 通腾科技股份有限公司 Navigation device and method for reporting traffic incidents by the driver

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20080172458A1 (en) * 2007-01-12 2008-07-17 Justin Middleton System and method for managing web services data and presence data related to a plurality of users
US7711475B1 (en) * 2007-02-02 2010-05-04 Resource Consortium Limited Use of a situational network for navigation and travel
US20090170434A1 (en) * 2007-12-31 2009-07-02 General Motors Corporation Method of vehicle to vehicle communication
US20100205060A1 (en) * 2009-02-09 2010-08-12 Yahoo! Inc. Context-sensitive route generation system
US20110022299A1 (en) * 2009-07-21 2011-01-27 Alpine Electronics, Inc. Method and apparatus to search and process poi information

Also Published As

Publication number Publication date
EP2482266A1 (en) 2012-08-01

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE60104902T2 (en) Traffic monitoring system
EP1695317B1 (en) Traffic status recognition with a threshold value method
EP1186865B1 (en) Method for determining the trajectory of a vehicle
EP0879459B1 (en) Process for obtaining traffic data
EP1033692B9 (en) Method of transmitting traffic information in a vehicle
EP0815547B2 (en) Method and system for determining dynamic traffic information
EP0879460B1 (en) Process and device for obtaining traffic situation data
DE102008052460B4 (en) Car navigation system with real-time traffic picture display
DE60032969T2 (en) Traffic information system for vehicles
EP0860954B1 (en) Method pf transfering information between moving objects and communication device using the method
EP0789341B1 (en) Vehicle on board detection of traffic jam
EP1371047B1 (en) Updating routing and traffic flow data and a vehicle navigation device
DE69917543T2 (en) Traffic information transmission system
DE102011120965B4 (en) Data acquisition system using multiple wireless telematics devices
EP2242993B1 (en) Vehicle system for navigation and/or driver assistance
DE102009055417A1 (en) Personalized user's route guidance and recommendations
DE10200002A1 (en) Electronic digital traffic management method converts detected data for traffic subscribers into cyberworld for dynamic analysis for detection and prevention of potential disaster
DE10139668B4 (en) A method for generating route-related weather information
DE19930796A1 (en) Method and apparatus for transmission of navigation information from a data control center to a vehicle-based navigation system
EP2136346A2 (en) Parking guidance system with navigation of vehicle looking for a space to a free parking space
EP1012809B1 (en) Method, system and devices for collecting traffic data
EP2223504B1 (en) Transmission of vehicle information
DE102015202367A1 (en) Autonomous control in a dense vehicle environment
DE102009015055A1 (en) Vehicle deceleration controller via a short-range wireless communication
DE102009034214A1 (en) System for knowledge and diagnosis of communication features between vehicles

Legal Events

Date Code Title Description
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20130801