DE102010052699A1 - Method for operating a refrigerator and / or freezer and refrigerator and / or freezer - Google Patents

Method for operating a refrigerator and / or freezer and refrigerator and / or freezer

Info

Publication number
DE102010052699A1
DE102010052699A1 DE201010052699 DE102010052699A DE102010052699A1 DE 102010052699 A1 DE102010052699 A1 DE 102010052699A1 DE 201010052699 DE201010052699 DE 201010052699 DE 102010052699 A DE102010052699 A DE 102010052699A DE 102010052699 A1 DE102010052699 A1 DE 102010052699A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
characterized
refrigeration unit
unit
control
energy
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE201010052699
Other languages
German (de)
Inventor
Thomas Ertel
Herbert Gerner
Erwin Locher
Michael Schick
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Liebherr Hausgeraete Ochsenhausen GmbH
Original Assignee
Liebherr Hausgeraete Ochsenhausen GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Liebherr Hausgeraete Ochsenhausen GmbH filed Critical Liebherr Hausgeraete Ochsenhausen GmbH
Priority to DE201010052699 priority Critical patent/DE102010052699A1/en
Publication of DE102010052699A1 publication Critical patent/DE102010052699A1/en
Application status is Pending legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT COVERED BY ANY OTHER SUBCLASS
    • F25D29/00Arrangement or mounting of control or safety devices
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
    • F25B2600/00Control issues
    • F25B2600/02Compressor control
    • F25B2600/025Compressor control by controlling speed
    • F25B2600/0251Compressor control by controlling speed with on-off operation
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
    • F25B2600/00Control issues
    • F25B2600/02Compressor control
    • F25B2600/025Compressor control by controlling speed
    • F25B2600/0252Compressor control by controlling speed with two speeds
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT COVERED BY ANY OTHER SUBCLASS
    • F25D2400/00General features of, or devices for refrigerators, cold rooms, ice-boxes, or for cooling or freezing apparatus not covered by any other subclass
    • F25D2400/30Quick freezing
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
    • F25DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT COVERED BY ANY OTHER SUBCLASS
    • F25D2700/00Means for sensing or measuring; Sensors therefor
    • F25D2700/12Sensors measuring the inside temperature

Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betrieb eines Kühl- und/oder Gefriergerätes mit wenigstens einem Kälteaggregat, das auf wenigstens zwei unterschiedlichen Leistungsstufen betreibbar ist. The present invention relates to a method of operating a refrigerator and / or freezer with at least one cooling unit which is operable on at least two different power levels. Die Erfindung betrifft ferner ein Kühl- und/oder Gefriergerät. The invention further relates to a refrigerator and / or freezer.

Description

  • Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betrieb eines Kühl- und/oder Gefriergerätes. The invention relates to a method of operating a refrigerator and / or freezer unit. Die Erfindung betrifft ferner ein Kühl- und/oder Gefriergerät. The invention further relates to a refrigerator and / or freezer.
  • In der jüngeren Vergangenheit hat sich bei der Stromversorgung durch die Verschiebung zur dezentralen Versorgung und die gesteigerten technischen Möglichkeiten eine kommunikative Vernetzung zwischen verschiedenen Stromnetzteilnehmern (Erzeuger, Verbraucher, etc.) etabliert. In recent years, a communication network between different power grid operators (producers, consumers, etc.) has been established with the power supply by the shift towards decentralized supply and increased technical capabilities. Diese Art von kommunikativer Vernetzung wird als „Intelligentes Stromnetz” oder auch „Smart Grid” bezeichnet. This kind of communicative networking is called "Smart Grid" or "Smart Grid". Eine Eigenschaft des intelligenten Stromnetzes ist, dass ein Verbraucher Charakteristika des gelieferten Stroms wie beispielsweise den Strompreis oder die CO 2 -Bilanz, die Art der Stromgewinnung und dergleichen in bestimmten Grenzen auswählen kann. Is a property of the smart grid that a consumer 2 balance, the type of power generation and the like can select, within certain limits characteristics of the supplied current, such as the electricity or the CO.
  • Im Stand der Technik sind Kälteaggregate für Kühl- und/oder Gefriergeräte, wie beispielsweise drehzahlgeregelte Kompressoren bekannt, die je nach Bedarf mit unterschiedlicher Leistung betrieben werden können. In the prior art cooling units for cooling and / or freezing devices, such as variable speed compressors are known which can be operated as required with different power. Auf einer moderaten Leistungsstufe kann eine sehr gute Energieeffizienz erreicht werden. On a moderate power level a very good energy efficiency can be achieved. Gleichzeitig besteht durch eine Erhöhung der Leistung die Möglichkeit, eine größere Kälteleistung bei einer etwas niedrigeren Effizienz abzurufen. At the same time is by increasing the power, the ability to access a greater cooling capacity at a slightly lower efficiency.
  • Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es, die Energieeffizienz eines Kühl- und/oder Gefriergerätes zu verbessern. The object of the present invention is to improve the energy efficiency of a refrigerator and / or freezer unit.
  • Diese Aufgabe wird mit einem Verfahren gemäß Anspruch 1 gelöst. This object is achieved with a method according to Claim. 1 Vorteilhafte Ausgestaltungen ergeben sich aus den Unteransprüchen. Advantageous embodiments result from the subclaims.
  • Demnach ist ein Verfahren zum Betrieb eines Kühl- und/oder Gefriergerätes mit wenigstens einem Kälteaggregat vorgesehen, wobei das Kälteaggregat wahlweise auf einer von wenigstens zwei unterschiedlichen Leistungsstufen betreibbar ist beziehungsweise betrieben wird. Accordingly, a method of operating a refrigerator and / or freezer unit is provided with at least one refrigeration unit, said refrigeration unit is selectively operable on a different one of at least two power stages is operated respectively. Erfindungsgemäß ist das Verfahren dadurch gekennzeichnet, dass die Dauer einer Laufzeit und/oder einer Stehzeit des Kälteaggregates in Abhängigkeit eines Charakteristikums der Energie verändert wird, mit der das Kälteaggregat betrieben wird. According to the invention the method is characterized in that the duration of the transit time and / or standing time of the refrigeration unit in dependence on a characteristic of the energy is changed with which the refrigeration unit is operated.
  • So kann die Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Leistungsstufen des Kälteaggregates bei Anschluss des Kühl- und/oder Gefriergeräts an ein intelligentes Stromnetz für einen möglichst effizienten Betrieb des Kühl- und/oder Gefriergeräts genützt werden, wodurch beispielsweise eine Kosteneinsparung erreicht werden kann oder sonstige Optimierungen möglich sind. Thus, the choice between different levels of the refrigeration unit when connecting the refrigerator and / or freezer to an intelligent power grid for the most efficient operation of the refrigerator and / or freezer can be utilized, which, for example, a cost saving can be achieved or other optimizations are also possible.
  • Der Betrieb eines Kühl- und/oder Gefriergerätes unter Verwendung eines erfindungsgemäßen Verfahrens wird in weiterer Folge auch als Betrieb im „Smart Grid Modus” bezeichnet. The operation of a refrigerator and / or freezer using a method according to the invention is referred to subsequently as operating in "Smart Grid" mode.
  • Die im folgenden verwendeten Begriff einer „Einschaltbedingung” oder einer „Ausschaltbedingung” stehen für Schwellenwerte einer gerätespezifischen Messgröße wie beispielsweise der Temperatur des gekühlten Innenraums oder der Verdampfertemperatur. The term used in the following a "switch-on" or "off condition" represent thresholds a device-specific measured variable such as the temperature of the cooled interior or the evaporator temperature. Bei Vorliegen der Einschaltbedingung kann das Kälteaggregat eingeschaltet beziehungsweise ein Betriebszyklus oder eine Betriebsart des Kälteaggregates gestartet werden. In the presence of the switch-on condition, the refrigeration unit can be turned on or an operating cycle or a mode of the refrigeration unit to be started. Bei Vorliegen der Ausschaltbedingung kann das Kälteaggregat ausgeschaltet beziehungsweise ein Betriebszyklus oder eine Betriebsart des Kälteaggregates beendet werden. In the presence of the switch-off the refrigeration unit can be turned off or an operating cycle or an operating mode of the refrigeration unit to close.
  • Der im folgenden verwendete Begriff eines „Betriebszyklus” steht für den Betrieb des Kälteaggregates zwischen dem Vorliegen einer Einschaltbedingung und dem nachgelagerten Erreichen einer Ausschaltbedingung. The concept of a "duty cycle" as used in this stands for the operation of the refrigeration unit between the presence of a switch-on and switch-off the downstream achieving. Er kann der Gesamtlaufzeit des Kompressors beziehungsweise der Laufzeit des Kompressors zwischen zwei Stehzeiten entsprechen. It may correspond to the total running time of the compressor or the compressor run time between two downtimes.
  • In einer Ausführungsform wird das Kälteaggregat bei Vorliegen einer Einschaltbedingung mit einer Eingangsleistungsstufe betrieben. In one embodiment, the refrigeration unit is operated when there is a switch-on with an input power level. Gegebenenfalls wird das Kälteaggregat bei Vorliegen der Einschaltbedingung nach dessen Stehzeit aktiviert. Optionally, the refrigeration unit is activated by the presence of the switch-on after the standing time.
  • In einer Ausführungsform wird das Kälteaggregat bei Nichterreichen einer Ausschaltbedingung innerhalb eines Zeitintervalls mit einer Folgeleistungsstufe betrieben. In one embodiment the refrigeration unit is operated at a turn-off condition is not reached within a time interval with a series power level. Der Übergang auf eine Folgeleistungsstufe erfolgt innerhalb eines Betriebszyklus des Kälteaggregats und kann dadurch bedingt sein, dass die Ausschaltbedingung innerhalb des Zeitintervalls nicht oder vorzeitig erreicht wird. The transition to a sequence of power level takes place within an operating cycle of the refrigerating unit, and may be due to that the switch-off condition is achieved within the time interval or not prematurely. Die Folgeleistungsstufe kann höher oder niedriger sein, dh mit einer höheren oder niedrigeren Kühlleistung korrespondieren. The follow-up performance level can be higher or lower, that is, correspond to a higher or lower cooling capacity.
  • In einer Ausführungsform ist das Kälteaggregat wahlweise auf einer von wenigstens drei, vier oder n unterschiedlichen Leistungsstufen betreibbar, wobei n eine ganze Zahl ≥ 2 ist. In one embodiment the refrigeration unit is selectively operable in one of at least three, four or n different levels, where n is an integer ≥ 2. Der Begriff „Leistungsstufe” ist nicht dahingehend einschränkend zu verstehen, dass diskrete Stufen eingestellt werden müssen, sondern umfasst auch ein kontinuierliches Leistungsspektrum. The term "level" is not to be construed as limiting that discrete stages must be set, but also includes a continuous range of services.
  • Das Charakteristikum der Energie wird vorzugsweise aus einem intelligenten Stromnetz bezogen. The characteristic of the energy is preferably drawn from a smart grid. Geeignete Charakteristika umfassen den (momentanen) Stromtarif beziehungsweise Strompreis, die (momentane) Netzauslastung, die CO 2 Bilanz des gelieferten Stroms, die Umweltbilanz des gelieferten Stroms, die Verfügbarkeit von lokal gespeichertem Strom, den Füllungsgrad von Speichern, die Stromquelle, ob es sich um im eigenen Haushalt erzeugten Strom handelt, und dergleichen. Suitable characteristics include the (current) electricity tariff or current price, the (current) network utilization, the CO 2 balance of the current supplied, the environmental performance of the current supplied, the availability of locally stored current, fill factor of memories, the power source, whether it is located These current generated in the home, and the like.
  • In einer Ausführungsform wird die Dauer einer Laufzeit bis zum Umschalten des Kälteaggregates von einer Leistungsstufe auf eine höhere oder niedrigere Leistungsstufe in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie verändert, vorzugsweise verlängert oder verkürzt. In one embodiment, the duration of a running time until the switching of the refrigeration unit from a power level to a higher or lower power level changes depending on the characteristic of the energy, preferably lengthened or shortened.
  • In einer Ausführungsform wird die Dauer einer Laufzeit bis zum Ausschalten des Kälteaggregates in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie verändert, vorzugsweise verlängert oder verkürzt. In one embodiment, the duration of a running time until the refrigeration unit is switched off changes depending on the characteristic of the energy, preferably lengthened or shortened.
  • In einer Ausführungsform wird die Dauer einer Stehzeit bis zum Anschalten des Kälteaggregates in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie verändert, vorzugsweise verlängert oder verkürzt. In one embodiment, the duration of a still time until the switching on of the refrigeration unit changes as a function of the characteristic of the energy, preferably lengthened or shortened.
  • Diese Veränderungen bewirken eine dynamische Verschiebung von Laufzeiten und/oder Stehzeiten des Kälteaggregats in Abhängigkeit eines vorzugsweise von externer Quelle bezogenen Charakteristikums der Energie. These changes result in a dynamic shift of times and / or standing time of the refrigerating unit in response to an external source preferably obtained from characteristic of the energy. Die Veränderungen der Laufzeiten und/oder Stehzeiten können unabhängig vom Erreichen einer Einschaltbedingung und/oder einer Ausschaltbedingung erfolgen. The changes of the times and / or downtimes can be independent of reaching a switch-on and / or off condition.
  • In einer Ausführungsform wird die Dauer der Laufzeit und/oder Stehzeit durch Addition oder Subtraktion einer fest vorgegebenen oder veränderbaren Zeit verlängert oder verkürzt. In one embodiment, the duration of the transit time and / or standing time is extended by adding or subtracting a fixed or variable time or shortened. Die Verkürzug oder Verlängerung der Laufzeit und Stehzeit liegt vorzugsweise zwischen etwa –60 Minuten und etwa +720 Minuten, und weiter vorzugsweise zwischen etwa –40 Minuten und etwa +240 Minuten. The Verkürzug or extension of the duration and standing time is preferably between about -60 minutes and about +720 minutes, and more preferably between about -40 minutes and about +240 minutes. Die addierte Zeit beziehungsweise das erlaubte Zeitfenster für eine Verlängerung und/oder Verkürzung der Laufzeit und/oder Stehzeit kann für jedes Umschalten von einer Leistungsstufe in eine höhere oder niedrigere Leistungsstufe beziehungsweise in Abhängigkeit der aktuellen Leistung unterschiedlich sein und gegebenenfalls im Parametersatz des Gerätes festgelegt sein. The time is added or the allowed time window for an extension and / or shortening of the duration and / or standing time may be different for each switching from one power stage to a higher or lower power level or a function of the current performance and be optionally set in the parameter set of the device.
  • In einer Ausführungsform wird in Abhängigkeit des Energiesignals ein Statusbit gesetzt. In one embodiment, a status bit is set in dependency of the energy signal. Die Dauer einer Laufzeit und/oder einer Stehzeit des Kälteaggregates kann in Abhängigkeit des Statusbits verändert werden. The duration of a run-time and / or standing time of the refrigeration unit can be changed in dependence of the status bits. Ein Statusbit erhält beispielsweise den Wert 0 oder 1. Beispielsweise kann in Reaktion auf einen niedrigen oder hohen Stromtarif das Statusbit auf 0 oder 1 gesetzt werden. A status obtained, for example the value 0 or 1. For example, the status bit may be set to 0 or 1 in response to a low or high flow rate.
  • In einer Ausführungsform kann die Leistung bei einem nachteiligen Charakteristikum, wie beispielsweise einem hohen Stromtarif, länger niedrig gehalten werden oder vorzeitig erniedrigt werden. In one embodiment, the power can be kept low longer or decreased in advance when a disadvantageous characteristic, such as a high electricity tariff. In einer Ausführungsform kann die Leistung bei einem positiven Charakteristikum, wie beispielsweise einem niedrigen Stromtarif länger hoch gehalten werden oder vorzeitig erhöht werden. In one embodiment, the power can be kept high for longer or increased earlier in the case of a positive feature, such as a low power rate.
  • In einer Ausführungsform weist eine Leistungsstufe im Vergleich zu einer höheren Leistungsstufe einen besseren Wirkungsgrad und eine geringere absolute Kühlleistung auf. In one embodiment, a power stage compared to a higher power level to a higher efficiency and lower total cooling capacity. Eine höhere Leistungsstufe kann sowohl eine höhere Kühlleistung als auch einen höheren Stromverbrauch haben. A higher power level can have both a higher cooling capacity and higher power consumption. Der Stromverbrauch kann bei einer Leistungserhöhung stärker als die Kühlleistung beziehungsweise überproportionalzur Kühlleistung ansteigen. Electricity consumption may rise faster than the cooling capacity or überproportionalzur cooling capacity with an increase in power. Der Wirkungsgrad ist als erzielte Kühlleistung pro benötigter Energieeinheit definiert. The efficiency is defined as achieved cooling power required per unit of energy.
  • Es ist vorteilhaft, dass der durch ein gutes Charakteristikum gezogene Nutzen, beispielsweise die Kosteneinsparung, den Mehrverbrauch des Gerätes pro erzeugter Kälteeinheit bei einer höheren Leistung des Kälteaggregats wenigstens kompensiert und vorzugsweise überkompensiert. It is advantageous that the current drawn by a good characteristic benefits such as cost savings, the consumption of the device for each generated refrigeration unit at a higher performance of the refrigeration unit at least compensated for, and preferably overcompensated.
  • In einer Ausführungsform kann die Leistung des Kälteaggregates kontinuierlich verändert werden. In one embodiment, the performance of the refrigeration unit can be continuously changed. Die Dauer einer Laufzeit bis zum Umschalten des Kälteaggregates von einer Leistungsstufe auf einer höhere oder niedrigere Leistungsstufe kann in dieser Ausführungsform einer Verzögerung des Leistungsanstiegs oder -abfalls an einer konkreten Leistungsschwelle oder einem Verweilen in einem bestimmten Leistungsbereich entsprechen. The duration of a period before switching of the refrigeration unit from a power level to a higher or lower power level may correspond in a certain range of performance in this embodiment, a delay of the power rise or fall at a specific power threshold or a stay. Die Veränderung der Dauer einer Laufzeit und/oder einer Stehzeit des Kälteaggregates kann dem Einführen oder Streichen oder Verlängern oder Verkürzen einer solchen Verzögerungs- oder Verweilzeit entsprechen. The change in the duration of a run-time and / or standing time of the refrigeration unit may correspond to the insertion or deletion or lengthening or shortening of such a delay or dwell time.
  • In einer Ausführungsform kann die Leistung des Kälteaggregates stufenweise verändert werden. In one embodiment, the performance of the refrigeration unit may be changed stepwise.
  • In einer Ausführungsform ist die Abhängigkeit der Dauer der Laufzeit und/oder der Stehzeit vom Charakteristikum der Energie zuschaltbar und/oder abschaltbar. In one embodiment, the dependency of the duration of the transit time and / or standing time of the characteristic of the energy can be switched on and / or switched off. Das Zuschalten beziehungsweise Abschalten kann automatisch und/oder manuell, und während oder außerhalb eines Betriebszyklus erfolgen. The switching on or switching off can be automatically and / or manually, and during or outside of an operating cycle.
  • Das Kühl- und/oder Gefriergerät sollte jederzeit in der Lage sein, die vom Nutzer durch Eingabe von Befehlen oder durch sein Verhalten verlangte Kälteleistung zu erbringen. The refrigerator and / or freezer should always be able to provide the services requested by the user by entering commands or by his conduct cooling capacity. Sobald ein gerätespezifischer Messwert wie beispielsweise die eines Kühl- oder Gefrierraumes und/oder ein aus dem oder den Messwerten ermittelter Rechenwert von einem Vorgabewert wie beispielsweise einer vom Kunden gewählten Temperatur abweicht, beziehungsweise außerhalb eines Toleranzbereichs liegt, wird der Smart Grid Modus vorzugsweise automatisch deaktiviert und es kann eine herkömmliche Leistungsregelung des Gerätes zur Anwendung kommen. Once a device-specific measurement such as a refrigerator or freezer compartment and / or a value determined from the one or more measured values ​​calculated value from a default value, such as a customer-selected temperature deviates, or is outside a tolerance range, the Smart Grid mode preferably is automatically disabled and there may be a conventional power control of the device for use. Wenn die Abweichung nicht mehr gegeben ist, kann der Smart Grid Modus vorzugsweise automatisch wieder aktiviert werden. If the deviation is not given, the Smart Grid mode can be preferably automatically reactivated. Eine automatische Deaktivierung des Smart Grid Modus kann beispielsweise erfolgen, wenn die Geräteelektronik erkennt dass die Kühlvorgaben mit dem Betrieb im Smart Grid Modus nicht erreicht werden können. Automatic deactivation of the Smart Grid mode can occur for example when the device electronics detects that the cooling requirements with the operation of the Smart Grid mode can not be achieved. Auch die Implementierung einer Früherkennung für die Abweichung von einem Vorgabewert und der frühzeitige Wechsel in die Leistungsregelung ohne Smart Grid Modus kann in einem erfindungsgemäßen Verfahren vorgesehen sein. Also the implementation of an early detection of the deviation from a preset value and the early changes in the power control without smart grid mode may be provided in an inventive method.
  • In einer Ausführungsform kann für den Betrieb des Kälteaggregats eine Grenzleistungsstufe festgelegt werden, die nicht der höchsten oder niedrigsten möglichen Leistungsstufe des Kälteaggregats entspricht. In one embodiment, a limit power level can be set for the operation of the refrigerating unit which does not correspond to the highest or lowest possible power level of the refrigerating unit. Durch die Definition einer oberen Grenzleistungsstufe können beispielsweise ein hoher Geräuschpegel und/oder eine schlechte Effizienz des Gerätes vermieden werden. By defining an upper limit power level, for example, a high noise level and / or a poor efficiency of the device can be avoided. Beispielsweise kann eine Grenzleistungsstufe so festgelegt werden, dass beim Betrieb des Kälteaggregats unterhalb dieser Grenze die Effizienz des Kälteaggregats ausreichend ist und Kälteleistungen oberhalb dieses Grenzwertes mit einer niedrigeren Effizienz verbunden sind. For example, a limit power stage can be determined so that the efficiency of the refrigerating unit is sufficient during operation of the refrigeration unit below this limit, and cooling capacities above this limit are associated with a lower efficiency. Gegebenenfalls wird diese Beschränkung nur dann angewandt wenn ihr kein kältetechnischer Anlass entgegensteht, wie beispielsweise keine ausreichende Kühlung trotz Betrieb über ein Zeitintervall auf der Grenzleistungsstufe. If necessary, this limitation is only applied if you preclude any of refrigeration occasion, such as sufficient cooling despite operating over a time interval on the boundary power level.
  • In einer Ausführungsform kann das Umschalten von der zweithöchsten in die höchste Leistungsstufe verzögert werden. In one embodiment, the switching from the second highest may be delayed in the highest power level. Unter Verwendung von Kälteaggregaten mit kontinuierlicher Leistungsregelung kann die Leistungszunahme und/oder -abnahme verzögert werden, sobald die Leistung eine bestimmte Schwelle erreicht. Using refrigeration units with continuous power control, the power increase and / or decrease can be delayed when the output reaches a certain threshold. Geeignete Schwellenwerte umfassen beispielsweise etwa 20% der Maximalleistung als untere Grenzleistungsstufe und etwa 70% der Maximalleistung als obere Grenzleistungsstufe. Suitable thresholds include, for example about 20% of the maximum power as a lower limit power level and about 70% of the maximum power as the upper limit power level.
  • In einer Ausführungsform können mehrere Grenzleistungsstufen und/oder Schwellenwerte vorgesehen sein. In one embodiment, multiple marginal power levels and / or thresholds may be provided.
  • In einer Ausführungsform kann ferner eine Einschaltbedingung und/oder eine Ausschaltbedingung in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie verändert werden, insbesondere durch Addition von Offsetwerten erniedrigt und/oder erhöht werden. In one embodiment, a switch-on and / or off condition, depending on the characteristic of the energy can be varied further be reduced in particular by addition of offset values ​​and / or increased. Dies bietet eine zusätzliche Möglichkeit der dynamischen Steuerung der Leistungsaufnahme. This provides an additional way to dynamically control power consumption. Beispielsweise kann die Einschalttemperatur bei einem günstigen Stromtarif herabgesetzt werden, sodass ein schnelles Wiedereinschalten des Kompressors erzielt wird. For example, the switch-on can be reduced in a favorable electricity tariff, so that a quick restart of the compressor is achieved.
  • In einer Ausführungsform kann eine Veränderung einer Einschaltbedingung und/oder Ausschaltbedingung rückgängig gemacht werden, wenn für das Erreichen dieser veränderten Einschaltbedingung und/oder Ausschaltbedingung der Betrieb des Kälteaggregates jenseits einer Grenzleistungsstufe ansteht. In one embodiment, a change of a switch-on and / or switch-off condition can be reversed when the operation of the refrigeration unit is present for the achievement of this changed switch-on and / or switch-off condition beyond a limit power level. Die Einschaltbedingung und/oder Ausschaltbedingung können auf den ursprünglichen Stand beziehungsweise den Serienstand zurückgesetzt werden. The switch-on and / or off condition can be to the original state or the series status reset.
  • In einer Ausführungsform werden Laufzeiten und/oder Stehzeiten und/oder Statusbits und/oder Einschaltbedingungen und/oder Ausschaltbedingungen geräteextern, beispielsweise in einer externen Steuereinheit, bestimmt und werden anschließend an die Geräteelektronik gesendet. In one embodiment, transit times and / or dwell times and / or status and / or switch-on conditions and / or equipment externally off conditions, for example in an external control unit, is determined and are then sent to the device electronics.
  • Die Erfindung betrifft ferner ein Kühl- und/oder Gefriergerät gemäß Anspruch 13. Vorteilhafte Ausgestaltungen ergeben sich aus den Unteransprüchen. The invention further relates to a refrigerator and / or freezer according to claim 13. Advantageous embodiments result from the subclaims.
  • Demnach ist ein Kühl- und/oder Gefriergerät mit wenigstens einem Kälteaggregat und wenigstens einer internen oder externen Steuer- und/oder Regeleinheit vorgesehen. Accordingly, a refrigerator and / or freezer with at least one cooling unit and at least one internal or external control and / or regulating unit is provided. Die Steuer- und/oder Regeleinheit und das Kälteaggregat sind derart miteinander verbunden oder verbindbar, dass das Kälteaggregat durch die Steuer- und/oder Regeleinheit ansteuerbar ist beziehungsweise angesteuert wird. The control and / or regulating unit and the refrigeration unit are such connected or connectable such that the refrigeration unit is activated by the control and / or regulating unit is respectively driven. Das Kälteaggregat soll wahlweise auf einer von wenigstens zwei unterschiedlichen Leistungsstufen betreibbar sein beziehungsweise betrieben werden. The cooling unit is to be selectively operable on a different one of at least two power stages or be operated. Erfindungsgemäß ist das Kühl- und/oder Gefriergerät dadurch gekennzeichnet, dass auf der Steuer- und/oder Regeleinheit ein Steueralgorithmus gespeichert ist, der für den Betrieb des Kälteaggregates ein erfindungsgemäßes Verfahren vorgibt. According to the invention the cooling and / or freezing apparatus is characterized in that on the control and / or regulating unit, a control algorithm is stored which specifies an inventive method for the operation of the refrigeration unit.
  • Der Steueralgorithmus kann Leistungsstufen und/oder Laufzeiten und/oder Stehzeiten und/oder Einschaltbedingungen und/oder Ausschaltbedingungen für den Betrieb des Kälteaggregates definieren. The control algorithm may define power levels and / or duration and / or dwell times and / or switch-on and / or off conditions for the operation of the refrigeration unit. Über eine Veränderung am Steueralgorithmus kann eine Veränderung dieser Größen umgesetzt werden. a change of these variables can be implemented through a change in the control algorithm. In der Steuer- und/oder Regeleinheit kann ferner ein Statusbit auf Reaktion zu einem externen Energiesignal gesetzt werden. In the control and / or regulating unit, a status bit may also be set to reaction to an external power signal.
  • Im Fall einer internen Steuer- und/oder Regeleinheit kann die Steuer- und/oder Regeleinheit ein Teil der Geräteelektronik sein. Should an internal control and / or regulating unit, the control and / or regulating unit can be a part of its electronics.
  • Im Falle einer externen Steuer- und/oder Regeleinheit kann die Steuer- und/oder Regeleinheit eine externe Erweiterung des Gerätes darstellen. In case of external control and / or regulating unit, the control and / or regulating unit can be an external extension of the device. Eine externe Steuer- und/oder Regeleinheit kann mit der Geräteelektronik über eine drahtlose und/oder drahtgebundene Datenleitung beziehungsweise über ein Kommunikationsmodul verbunden sein. An external control and / or regulating unit can be connected to its electronics via a wireless and / or wired data line or via a communication module.
  • In einer Ausführungsform weist die Steuereinheit eine drahtlose und/oder drahtgebundene Datenschnittstelle beziehungsweise ein Kommunikationsmodul auf. In one embodiment, the control unit in a wireless and / or wired data interface or a communication module. Über diese Datenschnittstelle kann ein Energiesignal und/oder ein Statusbit von einem Server oder dergleichen erhalten werden und/oder die Steuer- und/oder Regeleinheit kann über diesen Datenschnittstelle mit einem Smart Grid in Verbindung stehen. About this data interface, an energy signal and / or a status of a server or the like are obtained and / or the control and / or regulating unit can be connected via this data interface with a smart grid.
  • Geeignete drahtgebundene Datenschnittstellen umfassen beispielsweise PLC, EIB, KNX, EEBus und dergleichen. Suitable wired data interfaces include, for example, PLC, EIB, KNX, EEBus and the like. Geeignete drahtlose Datenschnittstellen umfassen beispielsweise WLAN, WiFi, Powerline, Bluetooth, Bus, GSM, ZigBee und dergleichen. Suitable wireless data interfaces include, for example, WLAN, WiFi, Powerline, Bluetooth, bus, GSM, ZigBee, and the like.
  • In einer Ausführungsform umfasst das Kälteaggregat einen mit unterschiedlichen Drehzahlen betreibbaren Kompressor, wie beispielsweise einen drehzahlgeregelten Kompressor. In one embodiment, the refrigeration unit comprises an operable at different speeds compressor such as a variable-speed compressor. Der Kompressor kann Teil eines herkömmlichen Kältemittelkreislaufs für Kühl- und/oder Gefriergeräte sein, welcher einen Verdampfer, einen Verflüssiger und eine Drossel aufweist. The compressor may be part of a conventional refrigerant circuit for cooling and / or freezing appliances, comprising an evaporator, a condenser and a throttle. Somit kann das erfindungsgemäße Kühl- und/oder Gefriergerät mit einem solchen Kältemittelkreislauf ausgeführt sein. Thus, cooling the invention and / or a freezer unit can be designed with such a refrigerant circuit. Die unterschiedlichen Leistungsstufen des Kälteaggregates können sich durch unterschiedliche Kompressordrehzahlen unterscheiden. The different levels of the refrigeration unit may differ by different compressor speeds. Geeignete Kompressoren umfassen herkömmliche Kompressoren mit Hubkolben oder Linearkompressoren. Suitable compressors include conventional compressors with reciprocating or linear compressors.
  • Die Erfindung ist jedoch nicht auf drehzahlgeregelte Kompressoren beschränkt. However, the invention is not limited to variable speed compressors. Alternativ werden auch Kälteaggregate mit magnetischen oder thermoakustischen Kühlern oder auch mögliche zukünftige Technologien umfasst. Alternatively, cooling units with magnetic or thermoacoustic coolers or potential future technologies are covered.
  • In einer Ausführungsform werden gerätespezifische Messwerte wie beispielsweise die Temperatur im Geräteinnenraum mit einem oder mehreren Temperaturfühlern überwacht. In one embodiment, device-specific measurements such as the temperature inside the device with one or more temperature sensors to be monitored.
  • In einer Ausführungsform handelt es sich bei dem erfindungsgemäßen Kühl- und/oder Gefriergerät um ein Haushaltsgerät oder auch um ein Gewerbegerät. In one embodiment, the inventive refrigerator and / or freezer to a household appliance or a commercial device.
  • Weitere Einzelheiten und Vorteile der Erfindung ergeben sich aus den nachfolgend beschriebenen Figuren und Ausführungsbeispielen. Further details and advantages of the invention will become apparent from the following described figures and exemplary embodiments. In den Figuren zeigen: The figures show:
  • 1 1 : ein P(t) und ein T(t) Diagramm für den Betrieb eines drehzahlgeregelten Kompressors gemäß dem Stand der Technik, : P (t) and T (t) diagram for the operation of a variable-speed compressor in accordance with the prior art,
  • 2 2 : ein Beispiel für das P(t) Diagramm aus : An example of the P (t) diagram from 1 1 nach Modifikation im Smart Grid Modus bei günstigem Charakteristikum der Energie, und after modification in the smart grid mode with a favorable characteristic of energy, and
  • 3 3 : ein Beispiel für das P(t) Diagramm aus : An example of the P (t) diagram from 1 1 nach Modifikation im Smart Grid Modus bei ungünstigem Charakteristikum der Energie. after modification in the smart grid mode with an unfavorable characteristic of the energy.
  • Ein Haushaltskühlgerät weist einen Innentemperaturfühler, einen drehzahlgeregelten Kompressor und eine Steuereinheit auf. A household refrigerator has an inside temperature sensor, a variable-speed compressor and a control unit.
  • Die Steuereinheit steht sowohl mit dem Innentemperaturfühler als auch mit dem Kompressor in Verbindung. The control unit is available both with the internal temperature sensor as well as with the compressor in connection. Zudem weist die Steuereinheit eine drahtlose Schnittstelle auf, über die Energiecharakteristika aus dem Smart Grid empfangen werden können. In addition, the control unit on a wireless interface can be received via the power characteristics from the smart grid.
  • Bei einer niedrigen Kompressordrehzahl weist der Kompressor eine gute Energieeffizienz und eine geringe Geräuschemission auf. At a low compressor speed, the compressor has a good energy efficiency and a low noise emission. Durch Erhöhung der Drehzahl besteht die Möglichkeit, eine steigende absolute Kühlleistung bei sinkender Energieeffizienz abzurufen, die ggf. mit einer steigenden Geräuschemission einhergeht. By increasing the speed, it is possible to retrieve an increasing absolute cooling capacity with decreasing energy efficiency, possibly accompanied by an increase in noise emission. Beispielsweise kann der drehzahlgeregelte Kompressor auf vier definierten Leistungsstufen betrieben werden. For example, the variable speed compressor can be operated in four defined levels. Dabei handelt es sich selbstverständlich um ein die Erfindung nicht beschränkendes Beispiel. This is of course a of non-limiting example.
  • Für das Kühlgerät stehen zwei Betriebsmodi zur Verfügung: Ein Betrieb ohne Smart Grid Modus und ein Betrieb im Smart Grid Modus. For the cooling device has two operating modes are available: Operation without Smart Grid mode and operation in the Smart Grid mode. Der Benutzer kann manuell zwischen den beiden Modi wählen. The user can manually choose between the two modes. Alternativ oder zusätzlich kann das Gerät automatisch zwischen den beiden Modi umschalten, wenn die Kühlvorgaben im Smart Grid Modus nicht erfüllt werden können. Alternatively or additionally, the device can automatically switch between the two modes when the cooling requirements in the smart grid mode can not be met.
  • Im Betrieb ohne Smart Grid Modus erfolgt die Ansteuerung des Kompressors von der Steuereinheit nach einem festgelegten Schema, welches in In operation without a Smart Grid mode, the driving of the compressor by the control unit takes place according to a fixed scheme which in 1 1 anhand eines P(t) und eines T(t) Diagramms dargestellt ist: with reference to a P (t) and a T (t) diagram is shown:
    Das gewünschte Innentemperaturfenster des Kühlraumes liegt zwischen T E (der Einschalttemperatur oder -bedingung) und T A (der Ausschalttemperatur oder -bedingung). The desired indoor temperature window of the cooling chamber is located between T E (the switch-on or condition), and T A (the switch-off or condition). Die Innentemperatur wird mit Hilfe eines Temperaturfühlers überwacht. The internal temperature is monitored by a temperature sensor. In der Stehzeit des Kompressors steigt die Innentemperatur durch Wärmeeintrag in den Kühlraum an. In the standing time of the compressor, the internal temperature rises by heat transfer to the cooling compartment. Sobald die Innentemperatur zum Zeitpunkt t 0 die obere Temperaturgrenze T E erreicht, wird der Kompressor mit einer Eingangsleistungsstufe in Betrieb genommen. When the internal temperature at the time t 0 is reached the upper limit temperature T E, the compressor with an input power stage is put into operation. Der Betrieb des Kompressors erfolgt zunächst auf einer geringen Leistungsstufe mit der Leistung L 1 . The operation of the compressor is initially at a low power level with the power L1. Der Zeitpunkt t 0 wird auch als Einschaltzeitpunkt bezeichnet. The time t 0 is also known as switch-on.
  • Bei Betrieb des Kompressors mit der Leistung L 1 sinkt die Innentemperatur im Kühlraum langsam ab. In operation of the compressor having the power L 1, the internal temperature in the cooling chamber decreases slowly. Für den Betrieb des Kompressors auf der Leistungsstufe L 1 ist im Algorithmus ein bestimmtes Zeitintervall Δt(1 → 2) vorgesehen. For the operation of the compressor at the power level L 1 in the algorithm for a specific time interval At (1 → 2) is provided.
  • Wird die untere Temperaturgrenze T A innerhalb dieses ersten Zeitintervalls Δt(1 → 2) erreicht (in If the lower limit temperature T A within this first time interval .DELTA.t (1 → 2) reaches (in 1 1 nicht dargestellt), so wird der Kompressor abgeschalten und der Betriebszyklus des Kompressors endet. not shown), the compressor is turned off and the operation cycle of the compressor ends. Der Einfachheit halber entspricht die Ausschaltbedingung hier der unteren Grenze und die Einschaltbedingung der oberen Grenze für die Innentemperatur des Kühlraumes. For simplicity, the switch-off condition here corresponds to the lower limit and the upper limit for the switch-on, the internal temperature of the refrigerator compartment. Die Ausschaltbedingung kann in der Praxis allerdings auch eine höhere Temperatur und die Einschaltbedingung eine niedrigere Temperatur sein, um ein eventuell verzögertes Ansprechverhalten zu berücksichtigen. The switch-off can also be a higher temperature and if the switch be a lower temperature to allow for a possibly delayed response in practice, however.
  • Wird die untere Temperaturgrenze T A innerhalb dieses ersten Zeitintervalls Δt(1 → 2) nicht erreicht (in If the lower limit temperature T A within this first time interval .DELTA.t (1 → 2) is not reached (in 1 1 dargestellt), so wird die Leistung des Kälteaggregats zu einem Zeitpunkt t 1 (Umschaltzeitpunkt) erhöht und das Kälteaggregat auf einer höheren Leistungsstufe mit der Leistung L 2 betrieben. shown), the power of the refrigerating unit, at a time t 1 (switching time) is increased and the refrigeration unit operated at a higher power level to the power L2. Bei Betrieb des Kompressors mit der Leistung L 2 sinkt die Innentemperatur im Kühlraum schneller ab als noch bei Betrieb des Kompressors mit der Leistung L 1 . In operation of the compressor having the power L 2, the inside temperature in the refrigerator compartment decreases faster than even during operation of the compressor with the power L1. Für den Betrieb des Kompressors auf der Leistungsstufe L 2 ist im Algorithmus wiederum ein bestimmtes Zeitintervall Δt(2 → 3) vorgesehen. For the operation of the compressor at the power level L 2 in the algorithm for a specific time interval At (2 → 3) is again provided. Dieses Zeitintervall Δt(2 → 3) kann dem Zeitintervall Δt(1 → 2) entsprechen oder kann sich davon unterscheiden, dh kürzer oder länger sein. This time interval .DELTA.t (2 → 3) may correspond to the time interval At (1 → 2) or may be different, that is, be shorter or longer.
  • Wird die untere Temperaturgrenze T A innerhalb dieses zweiten Zeitintervalls Δt(2 → 3) erreicht (in If the lower limit temperature T A within this second time interval .DELTA.t (2 → 3) reaches (in 1 1 nicht dargestellt), so wird der Kompressor abgeschalten und der Betriebszyklus des Kompressors endet. not shown), the compressor is turned off and the operation cycle of the compressor ends.
  • Wird die untere Temperaturgrenze T A innerhalb dieses zweiten Zeitintervalls Δt(2 → 3) erneut nicht erreicht (in If the lower limit temperature T A within this second time interval .DELTA.t (2 → 3) again not reached (in 1 1 dargestellt), so wird die Leistung des Kälteaggregats zu einem Zeitpunkt t 2 (ein weiterer Umschaltzeitpunkt) erhöht und das Kälteaggregat auf einer wiederum höheren Leistungsstufe mit der Leistung L 3 betrieben. shown), the power of the refrigerating unit, at a time t 2 (another switching time) is increased and the refrigeration unit operated on a higher power level, in turn, to the power L. 3 Bei Betrieb des Kompressors mit der Leistung L 3 sinkt die Innentemperatur im Kühlraum noch schneller ab als bei Betrieb des Kompressors mit der Leistung L 2 . In operation of the compressor having the power L 3, the temperature inside the refrigerator is lowered still more quickly than if the compressor operates with the performance of L2. Für den Betrieb des Kompressors auf der Leistungsstufe L 3 ist im Algorithmus wiederum ein bestimmtes Zeitintervall Δt(3 → 4) vorgesehen. For the operation of the compressor at the power level L 3 in the algorithm, a certain time interval At is in turn (3 → 4). Dieses Zeitintervall Δt(3 → 4) kann anderen Zeitintervallen wie Δt(1 → 2) oder Δt(2 → 3) entsprechen oder sich davon unterscheiden, dh kürzer oder länger sein. This time interval At (3 → 4), (2 → 3) correspond, or (1 → 2) .DELTA.t or differ therefrom, that is, be shorter or longer time intervals as other .DELTA.t.
  • Wird die untere Temperaturgrenze T A innerhalb dieses dritten Zeitintervalls Δt(3 → 4) erreicht (in If the lower limit temperature T A in this third time interval .DELTA.t (3 → 4) is reached (in 1 1 dargestellt), so wird der Kompressor abgeschaltet und der Betriebszyklus Δt(T E → T A ) des Kompressors endet. shown), the compressor is turned off and the operation cycle .DELTA.t (T E → T A) ends of the compressor. Der Zeitpunkt t 3 wird auch als Ausschaltzeitpunkt bezeichnet. The time t 3 is referred to as a turn-off.
  • Anschließend erwärmt sich der Kühlraum in der Stehzeit Δt s des Kompressors durch Wärmeeintrag, bis die Startbedingung T E wieder erreicht ist, bevor ein neuer (Folge-)Betriebszyklus zum Einschaltzeitpunkt t 0 ' beginnt. Subsequently, the cooling chamber is heated in the standing time .DELTA.t s of the compressor by heat input until the start condition T E is reached, before a new (subsequent) t cycle of operation at the switch-0 'begins.
  • Typischerweise entspricht die Eingangsleistungsstufe des Folgebetriebszyklus der letzten (End-)Leistungsstufe des vorhergehenden Betriebszyklus. Typically, the input power level of the next operating cycle of the last (end) power level of the previous cycle of operation corresponds. Dies entspräche im gezeigten Beispiel der Leistungsstufe L 3 . This would correspond to the example shown, the power level L 3rd
  • Im Algorithmus kann jedoch vorgesehen sein, dass die Leistungsstufe (Eingangsleistungsstufe des Folgebetriebszyklus) gesenkt wird (wie in In the algorithm, however, provision can be made that the power stage (input power level of the next operating cycle) is lowered (as shown in 1 1 dargestellt) wenn die benötigte Zeit bis zum Erreichen der Ausschaltbedingung bei Betrieb mit der Endleistungsstufe L 3 einen bestimmte Dauer unterschreitet. shown) if the time required to reach the switch-off below a certain duration during operation with the L Endleistungsstufe. 3 Diese Dauer ist in der Figur als Differenz zwischen Bedingungszeitpunkt t x und Umschaltzeitpunkt t 2 ablesbar. This duration is in the figure as a difference between the condition time t x and switching time t 2 to read. Im dargestellten Fall liegt der Ausschaltzeitpunkt t 3 vor dem Bedingungszeitpunkt t x , sodass die Eingangsleistungsstufe des Folgebetriebszyklus im Vergleich zur Endleistungsstufe des vorhergehenden Betriebszyklus gesenkt wird, im abgebildeten Fall von L 3 auf L 2 . In the illustrated case, the off time is t 3 before the timing t x condition, so that the input power level of the next cycle of operation is reduced in comparison to Endleistungsstufe of the preceding operating cycle, in the illustrated case of L 3 to L2.
  • Bei Aktivierung der Superfrostfunktion kann der Kompressor sofort mit der höchsten Drehzahl betrieben werden. Upon activation of the Super Frost function of the compressor can be operated at the highest speed immediately.
  • Im Smart Grid Modus erfolgt die Ansteuerung des drehzahlgeregelten Kompressors von der Steuereinheit dynamisch und veränderbar, um einen effizienteren Betrieb im Smart Grid zu ermöglichen. In the smart grid mode, the control of the variable speed compressor by the control unit takes place dynamically changeable to allow more efficient operation in the smart grid. 2 2 und and 3 3 zeigen Beispiele für das P(t) Diagramm aus show examples of the P (t) diagram from 1 1 nach Modifikation entsprechend einem Stromcharakteristikum im Smart Grid Modus. after modification in accordance with a current characteristic in the smart grid mode.
  • Zunächst bezieht die Steuereinheit über die drahtlose Schnittstelle ein Stromcharakteristikum und gibt auf dessen Grundlage des Energiesignals ein Statusbit 0 oder 1 aus. First, the control unit via the wireless interface applies a current characteristic and outputs on the basis of the energy signal from a status 0 or 1.
  • 2 2 zeigt das P(t) Diagramm aus shows the P (t) diagram from 1 1 , welches im Smart Grid Modus gemäß einem Statusbit, das einem günstigen Energiecharakteristikum wie beispielsweise einem günstigen Strompreis entspricht, modifiziert wurde. Which has been modified in the smart grid mode in accordance with a status bit, which corresponds to a low-energy characteristic such as a low-price of electricity. Der ursprüngliche P(t) Verlauf aus The original P (t) from the course 1 1 ist mit einer durchgehenden Linie dargestellt. is shown with a continuous line. Der modifizierte P(t) Verlauf gemäß Smart Grid Modus ist mit einer gepunkteten Linie dargestellt. The modified P (t) curve according Smart Grid mode is shown with a dotted line.
  • Die im Zusammenhang mit der Beschreibung von In connection with the description of 1 1 dargestellten Ausführungen gelten für die Beschreibung von Details given apply to the description of 2 2 entsprechend. corresponding.
  • Abweichend davon wird das erste Zeitintervall Δt(1 → 2) verkürzt und der Kompressor bereits zu einem früheren Zeitpunkt mit einer höheren Leistungsstufe L 2 betrieben. Deviating from the first time interval .DELTA.t is shortened (1 → 2) and operating the compressor at an earlier point in time with a higher output level L2. Dadurch sinkt die Innentemperatur des Kühl- und/oder Gefriergerätes schneller als beim Betrieb gemäß Thereby, the internal temperature of the refrigerator and / or freezer decreases faster than when operating according to 1 1 . , Das Gerät arbeitet hier zwar mit einer schlechteren Energieeffizienz durch Verwendung höherer Kompressordrehzahlen, jedoch wird dies durch den vorliegenden, niedrigen Strompreis überkompensiert. The device works here though with a poorer energy efficiency by using higher compressor speeds, but this is compensated for by the present, low electricity price. In diesem Fall wird also trotz der schlechteren Energieeffizienz gleich die höhere Leistungsstufe gewählt, da das System im Smart Grid Modus möglichst viel Kühlleistung unter Verwendung günstiger Energie zu erzielen. In this case, equal to the higher power level is selected despite the poorer energy efficiency because the system in the smart grid mode as much cooling capacity to achieve effective energy using. Das erste Zeitintervall Δt(1 → 2) kann gegebenenfalls auch auf 0 verkürzt werden, was zur Folge hätte dass der Kompressor gleich auf der zweiten Leistungsstufe L 2 betrieben würde. The first time interval .DELTA.t (1 → 2) may be reduced to 0, if appropriate, also, which would mean that the compressor would be operated equal to the second power level L2.
  • Ferner wird in Further, in 2 2 eine Verkürzung der Stehzeit des Kompressors bei Vorliegen von billigem Strom verkürzt werden kann. shortening the standing time of the compressor can be shortened in the presence of cheap electricity. Der Betrieb des Kompressors setzt früher ein, obwohl die Einschaltbedingung noch nicht erreicht ist. The operation of the compressor starts earlier, although the switch-on has not been reached. So kann der Innenraum jedoch unter Ausnützung von billigem Strom gekühlt werden, und dieselbe Kühlleistung muss nicht zu einem späteren Zeitpunkt unter Verbrauch von gegebenenfalls teurerem Strom erbracht werden. So the interior can, however, be cooled by taking advantage of cheap electricity, and the same cooling capacity must not be provided at a later date with the consumption of possibly more expensive electricity.
  • Der Kühlzyklus ist in The cooling cycle is in 2 2 bereits knapp nach dem Zeitpunkt t 1 abgeschlossen, sodass die verfügbare billige Energie optimal genützt wurde. already just after time t 1 has been completed, so the available cheap energy has been used optimally.
  • 3 3 zeigt das P(t) Diagramm aus shows the P (t) diagram from 1 1 , welches im Smart Grid Modus gemäß einem Statusbit, das einem ungünstigen Energiecharakteristikum wie beispielsweise einem teuren Strompreis entspricht, modifiziert wurde. Which has been modified in the smart grid in accordance with a mode status bit, which corresponds to an unfavorable energy characteristic such as an expensive price of electricity. Der ursprüngliche P(t) Verlauf aus The original P (t) from the course 1 1 ist mit einer durchgehenden Linie dargestellt. is shown with a continuous line. Der modifizierte P(t) Verlauf gemäß Smart Grid Modus ist mit einer gepunkteten Linie dargestellt. The modified P (t) curve according Smart Grid mode is shown with a dotted line.
  • Die im Zusammenhang mit der Beschreibung von In connection with the description of 1 1 dargestellten Ausführungen gelten für die Beschreibung von Details given apply to the description of 3 3 entsprechend. corresponding.
  • Abweichend davon wird das erste Zeitintervall Δt(1 → 2) verlängert und der Kompressor wird erst zu einem späteren Zeitpunkt mit einer höheren Leistungsstufe L 2 betrieben. Deviating from the first time interval .DELTA.t is extended (1 → 2) and the compressor is operated at a later time at a higher power level L2. Dadurch sinkt die Innentemperatur des Kühl- und/oder Gefriergerätes langsamer als beim Betrieb gemäß Thereby, the internal temperature of the refrigerator and / or freezer is lowered more slowly than during operation according to 1 1 , das Gerät arbeitet jedoch mit einer besseren Energieeffizienz. , But the device is working with better energy efficiency. Die fehlende Kühlleistung im Vergleich zum Betrieb gemäß The lack of cooling performance compared to the operation in accordance with 1 1 kann gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt unter Verbrauch von billigem Strom erbracht werden. can optionally be provided at a later date with the consumption of cheap electricity.
  • Die Kühlung dauert länger als bei Betrieb gemäß The cooling takes longer than when operating according to 1 1 . , Der Stromverbrauch für das Erreichen derselben Kühlleistung ist durch die bessere Energieeffizienz jedoch geringer. The power consumption to achieve the same cooling performance but less by the better energy efficiency. Die dritte Leistungsstufe L 3 wird hier nicht verwendet. The third power level L3 is not used here.
  • Zusammenfassend ergibt sich, dass mit einem erfindungsgemäßen Verfahren und einem erfindungsgemäßen Kühl- und/oder Gefriergerät die Energie- und/oder Kosteneffizienz durch Interaktion mit einem intelligenten Stromnetz maßgeblich gesteigert werden kann. To sum up, that can be increased considerably through interaction with a smart grid with a method according to the invention and a refrigerator according to the invention and / or freezer, the energy and / or cost efficiency.

Claims (15)

  1. Verfahren zum Betrieb eines Kühl- und/oder Gefriergerätes mit wenigstens einem Kälteaggregat, das auf wenigstens zwei unterschiedlichen Leistungsstufen betreibbar ist, dadurch gekennzeichnet , dass die Dauer wenigstens einer Laufzeit und/oder wenigstens einer Stehzeit des Kälteaggregates in Abhängigkeit zumindest eines Charakteristikums der Energie verändert wird, mit der das Kälteaggregat betrieben wird. Method for operating a refrigerator and / or freezer with at least one cooling unit which is operable on at least two different power levels, characterized in that the duration is at least modified for a period and / or at least one standing time of the refrigeration unit in dependence on at least one characteristic of the energy with which the refrigeration unit is operated.
  2. Verfahren gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Dauer einer Laufzeit bis zum Umschalten des Kälteaggregates von einer Leistungsstufe auf eine höhere oder niedrigere Leistungsstufe in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie verkürzt oder verlängert wird. A method according to claim 1, characterized in that the duration of a running time until the switching of the refrigeration unit is shortened or a performance level to a higher or lower power level in response to the characteristic of the energy increased.
  3. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Dauer einer Laufzeit bis zum Ausschalten des Kälteaggregates in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie verkürzt oder verlängert wird. Process according to one of the preceding claims, characterized in that the duration of a period until the refrigeration unit is shortened to turn off in response to the characteristic of the energy or extended.
  4. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Dauer einer Stehzeit bis zum Anschalten des Kälteaggregates in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie verkürzt oder verlängert wird. Process according to one of the preceding claims, characterized in that the duration of a still time until the switching on of the refrigeration unit is shortened in dependence on the characteristic of the energy or extended.
  5. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Dauer der Laufzeit und/oder Stehzeit des Kälteaggregates durch Addition einer fest vorgegebenen oder veränderbaren zusätzlichen Zeit verlängert oder verkürzt wird. A method according to any of the preceding claims, characterized in that the duration of the transit time and / or standing time of the refrigeration unit is extended by adding a fixed or variable additional time or shortened.
  6. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie ein Statusbit gesetzt wird und die Dauer der Laufzeit und/oder der Stehzeit des Kälteaggregates in Abhängigkeit des Statusbits verkürzt oder verlängert wird. A method according to any of the preceding claims, characterized in that a status bit is set in dependence on the characteristic of the energy and shortens the duration of the transit time and / or standing time of the refrigeration unit in dependence on the status or extended.
  7. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Leistungsstufe im Vergleich zu einer höheren Leistungsstufe einen besseren Wirkungsgrad und eine geringere absolute Kühlleistung aufweist. A method according to any of the preceding claims, characterized in that a power stage as compared to a higher power stage has a better efficiency and a lower absolute cooling capacity.
  8. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Leistung des Kälteaggregates kontinuierlich oder stufenweise verändert wird. Process according to one of the preceding claims, characterized in that the performance of the refrigeration unit is changed continuously or stepwise.
  9. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Abhängigkeit der Dauer der Laufzeit und/oder Stehzeit vom Wert des Charakteristikums der Energie und/oder Statusbits automatisch und/oder menuell zugeschaltet und/oder abgeschaltet wird. A method according to any of the preceding claims, characterized in that the dependence of the duration of the transit time and / or standing time of the value of the characteristic of the energy and / or status automatically and / or menuell switched and / or is switched off.
  10. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass für den Betrieb des Kälteaggregates eine Grenzleistungsstufe festgelegt wird, die nicht der höchsten oder niedrigsten möglichen Leistungsstufe des Kälteaggregates entspricht. A method according to any of the preceding claims, characterized in that a limit power level is set for the operation of the refrigeration unit, which does not correspond to the highest or lowest possible power level of the refrigeration unit.
  11. Verfahren gemäß einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass ferner eine Einschaltbedingung und/oder eine Ausschaltbedingung in Abhängigkeit des Charakteristikums der Energie verändert wird. A method according to any of the preceding claims, characterized in that a further switch-on and / or switch-off is varied in dependence on the characteristic of the energy.
  12. Verfahren gemäß Ansprüchen 10 und 11, dadurch gekennzeichnet, dass die Veränderung einer Bedingung rückgängig gemacht wird, wenn für das Erreichen dieser veränderten Bedingung der Betrieb des Kälteaggregates jenseits einer Grenzleistungsstufe ansteht. A method according to claims 10 and 11, characterized in that the change in condition is canceled, when the operation of the refrigeration unit is present for the achievement of this changed condition beyond a limit power level.
  13. Kühl- und/oder Gefriergerät mit wenigstens einem Kälteaggregat und wenigstens einer internen oder externen Steuer- und/oder Regeleinheit, wobei die Steuer- und/oder Regeleinheit und das Kälteaggregat derart miteinander verbunden sind, dass das Kälteaggregat durch die Steuer- und/oder Regeleinheit ansteuerbar ist, und wobei das Kälteaggregat wahlweise auf einer von wenigstens zwei unterschiedlichen Leistungsstufen betreibbar ist, dadurch gekennzeichnet, dass auf der Steuer- und/oder Regeleinheit ein Steueralgorithmus hinterlegt ist, der für den Betrieb des Kälteaggregates ein Verfahren gemäß einem der Ansprüche 1 bis 12 vorgibt. The refrigerator and / or freezer with at least one cooling unit and at least one internal or external control and / or regulating unit, wherein the control and / or regulating unit and the refrigeration unit are connected together such that the refrigeration unit by the control and / or regulating unit is controllable, and wherein the refrigeration unit is operable in a direction different from at least two power levels selectively, characterized in that a control algorithm is stored on the control and / or regulating unit, which is a method for the operation of the refrigeration unit according to any of claims 1 to 12 pretends.
  14. Kühl- und/oder Gefriergerät gemäß Anspruch 13, dadurch gekennzeichnet, dass die Steuer- und/oder Regeleinheit eine Datenschnittstelle aufweist, über die ein Charakteristikum der Energie von einem Server oder einer sonstigen Datenquelle erhalten werden kann und/oder über die die Steuer- und/oder Regeleinheit mit einem Server oder einer sonstigen Datenquelle eines intelligenten Stromnetzes in Verbindung steht. The refrigerator and / or freezer according to claim 13, characterized in that the control and / or regulating unit comprises a data interface, via which a characteristic of the energy can be obtained from a server or other data source and / or the control and / or control unit is in communication with a server or other data source a smart grid.
  15. Kühl- und/oder Gefriergerät gemäß Anspruch 13 oder 14, dadurch gekennzeichnet, dass das Kälteaggregat einen bei unterschiedlichen Drehzahlen betreibbaren Kompressor aufweist und unterschiedliche Leistungsstufen vorzugsweise durch unterschiedliche Kompressordrehzahlen definiert sind. The refrigerator and / or freezer according to claim 13 or 14, characterized in that the refrigeration unit comprises an operable at different speeds and different compressor power stages are preferably defined by different compressor speeds.
DE201010052699 2010-11-26 2010-11-26 Method for operating a refrigerator and / or freezer and refrigerator and / or freezer Pending DE102010052699A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201010052699 DE102010052699A1 (en) 2010-11-26 2010-11-26 Method for operating a refrigerator and / or freezer and refrigerator and / or freezer

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201010052699 DE102010052699A1 (en) 2010-11-26 2010-11-26 Method for operating a refrigerator and / or freezer and refrigerator and / or freezer
EP11009295.4A EP2458310A3 (en) 2010-11-26 2011-11-23 Method for operating a fridge and/or freezer and fridge and/or freezer
CN201110384316.1A CN102564049B (en) 2010-11-26 2011-11-28 A method for operating a refrigerator and / or freezer and refrigerator and / or freezer

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102010052699A1 true DE102010052699A1 (en) 2012-05-31

Family

ID=45217129

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201010052699 Pending DE102010052699A1 (en) 2010-11-26 2010-11-26 Method for operating a refrigerator and / or freezer and refrigerator and / or freezer

Country Status (3)

Country Link
EP (1) EP2458310A3 (en)
CN (1) CN102564049B (en)
DE (1) DE102010052699A1 (en)

Families Citing this family (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN105135814B (en) * 2015-09-08 2018-06-22 合肥美的电冰箱有限公司 Refrigerator and freezer control method
DE202017103975U1 (en) * 2017-07-04 2018-10-05 Rehau Ag + Co Control system for distributing a heating and / or cooling system of the heating and / or cooling capacity

Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19627096A1 (en) * 1996-07-05 1998-01-15 Get Mbh Cooling apparatus powered by solar generator for refrigerator
DE19750053A1 (en) * 1997-11-12 1999-05-20 Etc Energietechnik Und Chemie Household refrigerator
DE102005057149A1 (en) * 2005-11-30 2007-06-06 BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH A method of operating a refrigerator and refrigerator with a time-delayed start of the compressor
DE102009037102A1 (en) * 2008-08-14 2010-02-18 Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH Refrigerating and/or freezing device, has comparison module correcting switch-on time and/or switch-off time based on comparison of characteristic value with threshold valve in normal operation of device
WO2010031027A2 (en) * 2008-09-15 2010-03-18 General Electric Company Energy management of household appliances
DE102009000347A1 (en) * 2009-01-21 2010-08-05 BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH Domestic refrigeration appliance has housing and heat insulating internal space which is arranged within housing, where refrigeration circuit has compressor for cooling internal space
DE102010018459A1 (en) * 2009-05-28 2011-03-03 Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH The refrigerator and / or freezer

Family Cites Families (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3133686C2 (en) * 1981-08-26 1990-03-01 Lattek, Gabriele, 4300 Essen, De
US4967568A (en) * 1988-03-25 1990-11-06 General Electric Company Control system, method of operating an atmospheric cooling apparatus and atmospheric cooling apparatus
KR19980054641A (en) * 1996-12-27 1998-09-25 배순훈 Fan Motor control method of the refrigerator
KR20010055301A (en) * 1999-12-10 2001-07-04 구자홍 Operation method for refrigerator
US6779353B2 (en) * 2002-03-29 2004-08-24 General Electric Company Sealed system multiple speed compressor and fan control
EP1524484A1 (en) * 2003-10-16 2005-04-20 Whirlpool Corporation Refrigerator
EP1564514A1 (en) * 2004-02-12 2005-08-17 Whirlpool Corporation A refrigerator and a method for controlling variable cooling capacity thereof
JP5027443B2 (en) * 2006-05-19 2012-09-19 ホシザキ電機株式会社 Cold storage
KR20080070438A (en) * 2007-01-26 2008-07-30 엘지전자 주식회사 Demand control system and demand method for multi-air conditioner

Patent Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19627096A1 (en) * 1996-07-05 1998-01-15 Get Mbh Cooling apparatus powered by solar generator for refrigerator
DE19750053A1 (en) * 1997-11-12 1999-05-20 Etc Energietechnik Und Chemie Household refrigerator
DE102005057149A1 (en) * 2005-11-30 2007-06-06 BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH A method of operating a refrigerator and refrigerator with a time-delayed start of the compressor
DE102009037102A1 (en) * 2008-08-14 2010-02-18 Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH Refrigerating and/or freezing device, has comparison module correcting switch-on time and/or switch-off time based on comparison of characteristic value with threshold valve in normal operation of device
WO2010031027A2 (en) * 2008-09-15 2010-03-18 General Electric Company Energy management of household appliances
DE102009000347A1 (en) * 2009-01-21 2010-08-05 BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH Domestic refrigeration appliance has housing and heat insulating internal space which is arranged within housing, where refrigeration circuit has compressor for cooling internal space
DE102010018459A1 (en) * 2009-05-28 2011-03-03 Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH The refrigerator and / or freezer

Also Published As

Publication number Publication date
CN102564049B (en) 2016-08-03
CN102564049A (en) 2012-07-11
EP2458310A2 (en) 2012-05-30
EP2458310A3 (en) 2017-12-27

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP2034084B1 (en) Clothes drier with auxiliary heat exchanger
DE4010770C1 (en)
DE69825178T2 (en) The refrigerator
DE19713197B4 (en) A method of operating an air conditioning system in a motor vehicle and air conditioner having a refrigerant circuit
EP0701096B1 (en) Method for operating a cold producing installation for air conditioning of vehicles and cold producing installation carrying out the same
EP1488080B1 (en) Refrigeration power plant
DE3805987C2 (en)
DE102004046853B4 (en) A method for controlling an air conditioner for a vehicle for the recovery of braking energy
DE60123816T2 (en) Reversible vapor compression arrangement
DE69722146T2 (en) Cold arrangement with a compressor for single or multi-stage operation with power control
DE10043169B4 (en) Heat pump hot water supply system for performing a defrosting operation
DE60102418T2 (en) Water heater with heat pump
EP2695269B2 (en) Optimized load management
DE102004020343B4 (en) Apparatus for controlling the operation of a reciprocating compressor
DE60314052T2 (en) Control systems for vehicles
DE60102313T2 (en) Water heater with heat pump
DE69629659T2 (en) Automotive air conditioner with improved antifreeze
DE19781873B4 (en) Cooling circuit with evaporators connected in series and a variable displacement compressor
DE60128244T2 (en) Method and arrangement for defrosting of a vapor compression system
DE60018001T2 (en) Refrigerator with two evaporators
DE10196424B4 (en) Refrigerating machine having a plurality of evaporators and expansion valve
DE69532818T2 (en) Refrigeration units and methods for its control
EP0260343A2 (en) Temperature control method and apparatus for heating and cooling plants
DE102004001233A1 (en) Air conditioning with dehumidification and heating mode
DE3532093C1 (en) Batch-type sorption storage device with solid absorbers

Legal Events

Date Code Title Description
R163 Identified publications notified
R012 Request for examination validly filed