DE102010042852A1 - A method for monitoring an adaptation of a delay time of an injection valve of an internal combustion engine - Google Patents

A method for monitoring an adaptation of a delay time of an injection valve of an internal combustion engine

Info

Publication number
DE102010042852A1
DE102010042852A1 DE201010042852 DE102010042852A DE102010042852A1 DE 102010042852 A1 DE102010042852 A1 DE 102010042852A1 DE 201010042852 DE201010042852 DE 201010042852 DE 102010042852 A DE102010042852 A DE 102010042852A DE 102010042852 A1 DE102010042852 A1 DE 102010042852A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
injection
combustion chamber
injection valve
torque
internal combustion
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE201010042852
Other languages
German (de)
Inventor
Markus Amler
Wolfgang Fischer
Gerald Graf
Uwe Mueller
Guido Porten
Andreas Roth
Florian Stief
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Robert Bosch GmbH
Original Assignee
Robert Bosch GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Images

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
    • F02DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
    • F02D41/00Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
    • F02D41/30Controlling fuel injection
    • F02D41/38Controlling fuel injection of the high pressure type
    • F02D41/40Controlling fuel injection of the high pressure type with means for controlling injection timing or duration
    • F02D41/401Controlling injection timing
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
    • F02DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
    • F02D41/00Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
    • F02D41/008Controlling each cylinder individually
    • F02D41/0085Balancing of cylinder outputs, e.g. speed, torque or air-fuel ratio
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
    • F02DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
    • F02D41/00Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
    • F02D41/24Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents characterised by the use of digital means
    • F02D41/2406Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents characterised by the use of digital means using essentially read only memories
    • F02D41/2425Particular ways of programming the data
    • F02D41/2429Methods of calibrating or learning
    • F02D41/2451Methods of calibrating or learning characterised by what is learned or calibrated
    • F02D41/2464Characteristics of actuators
    • F02D41/2467Characteristics of actuators for injectors
    • F02D41/247Behaviour for small quantities
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
    • F02DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
    • F02D41/00Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
    • F02D41/30Controlling fuel injection
    • F02D41/38Controlling fuel injection of the high pressure type
    • F02D41/40Controlling fuel injection of the high pressure type with means for controlling injection timing or duration
    • F02D41/402Multiple injections
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
    • F02DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
    • F02D41/00Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
    • F02D41/02Circuit arrangements for generating control signals
    • F02D41/14Introducing closed-loop corrections
    • F02D41/1438Introducing closed-loop corrections using means for determining characteristics of the combustion gases; Sensors therefor
    • F02D41/1444Introducing closed-loop corrections using means for determining characteristics of the combustion gases; Sensors therefor characterised by the characteristics of the combustion gases
    • F02D41/1454Introducing closed-loop corrections using means for determining characteristics of the combustion gases; Sensors therefor characterised by the characteristics of the combustion gases the characteristics being an oxygen content or concentration or the air-fuel ratio
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
    • F02DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
    • F02D41/00Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
    • F02D41/24Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents characterised by the use of digital means
    • F02D41/2406Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents characterised by the use of digital means using essentially read only memories
    • F02D41/2425Particular ways of programming the data
    • F02D41/2429Methods of calibrating or learning
    • F02D41/2451Methods of calibrating or learning characterised by what is learned or calibrated
    • F02D41/2454Learning of the air-fuel ratio control
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
    • Y02TCLIMATE CHANGE MITIGATION TECHNOLOGIES RELATED TO TRANSPORTATION
    • Y02T10/00Road transport of goods or passengers
    • Y02T10/10Internal combustion engine [ICE] based vehicles
    • Y02T10/40Engine management systems
    • Y02T10/44Engine management systems controlling fuel supply

Abstract

Verfahren zur Überwachung einer Adaption einer Verzugszeit eines Einspritzventils einer Brennkraftmaschine wobei für mindestens ein Einspritzventil eine Einspritzdauer des Einspritzventils derart durch Erfassen oder Ermitteln einer effektiven Öffnungszeit des Einspritzventils adaptiert wird, dass Toleranzen des Einspritzventils bezüglich eines Zusammenhangs zwischen der Einspritzdauer und der effektiven Öffnungszeit zumindest im Wesentlichen ausgeglichen werden, vorgeschlagen wird, dass für mindestens eine Brennkammer eine brennkammerindividuelle Luftzahl eingeregelt wird und/oder für mindestens eine Brennkammer ein brennkammerindividuelles Drehmoment ermittelt wird, und dass eine Änderung in der Luftzahl und/oder des Drehmoments resultierend aus einer Aufteilung der effektiven Öffnungszeit in mindestens zwei Teilöffnungszeiten zu einer Überwachung der Adaption herangezogen wird. A method for monitoring an adaptation of a delay time of an injection valve of an internal combustion engine in which an injection duration of the injector is adapted such, by detecting or determining an effective opening time of the injection valve for at least one injection valve that tolerances of the injection valve with respect to a relationship between the injection time and the effective opening time at least substantially be compensated, it is proposed that for at least one combustion chamber, a combustion chamber individual air ratio is controlled and / or for at least one combustion chamber, a combustion chamber individual torque is determined, and that a change in the air speed and / or torque resulting from a division of the effective opening time in at least two partial opening times is used for a monitoring of the adaptation.

Description

  • Stand der Technik State of the art
  • Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Überwachung einer Adaption einer Verzugszeit eines Einspritzventils einer Brennkraftmaschine wobei für mindestens ein Einspritzventil eine Einspritzdauer des Einspritzventils derart durch Erfassen oder Ermitteln einer effektiven Öffnungszeit des Einspritzventils adaptiert wird, dass Toleranzen des Einspritzventils bezüglich eines Zusammenhangs zwischen der Einspritzdauer und der effektiven Öffnungszeit zumindest im Wesentlichen ausgeglichen werden. The invention relates to a method for monitoring an adaptation of a delay time of an injection valve of an internal combustion engine wherein for at least one injection valve an injection period of the fuel injector is adapted such, by detecting or determining an effective opening time of the injection valve that tolerances of the injection valve with respect to a relationship between the injection time and the effective opening time to compensate at least substantially. Die Erfindung betrifft ferner ein Computerprogramm, ein elektrisches Speichermedium sowie eine Steuer- und/oder Regeleinrichtung für eine Brennkraftmaschine. The invention further relates to a computer program, an electrical storage medium and a control and / or regulating device for an internal combustion engine.
  • Bei Brennkraftmaschinen mit Direkteinspritzung wird der Kraftstoff direkt in den jeweiligen Brennraum eingespritzt; In internal combustion engines with direct injection, the fuel is directly injected into the respective combustion chamber; dies gilt gleichermaßen für Otto- und Diesel-Motoren. this applies equally to petrol and diesel engines. Die Einspritzung des Kraftstoffs erfolgt dabei durch mindestens ein Einspritzventil. The injection of the fuel is carried out by at least one injector. Idealerweise korreliert dabei die vom Einspritzventil eingespritzte Kraftstoffmenge linear mit der Öffnungszeit des Einspritzventils. Ideally, it injected from the fuel injector fuel quantity correlates linearly with the opening time of the injector. Der Öffnungs- und Schließvorgang wird dabei in einer Verzugszeit berücksichtigt. The opening and closing operation is taken into account in a delay time. Die gesamte Einspritzdauer setzt sich in einem vereinfachten Modell aus der Verzugszeit ohne Kraftstoffeintrag und einer effektiven Öffnungszeit mit konstantem Kraftstoffeintrag zusammen. The total injection period is made up in a simplified model of the delay time without fuel input and an effective opening time constant fuel input together. Die Verzugszeit und damit die während der Einspritzdauer eingespritzte Kraftstoffmenge verändern sich über die Lebensdauer der Einspritzventile; The delay time and thus the injected during the injection period amount of fuel change over the life of the injectors; dieser Effekt wird als Drift bezeichnet. This effect is called drift. Die aufgrund der Drift veränderte Einspritzmenge kann zu einer Verschlechterung des Abgasverhaltens oder zu einer verstärkten Geräuschentwicklung führen. The altered due to the drift injection quantity can lead to a deterioration of the exhaust behavior or to amplify the noise. Deshalb ist es notwendig, die Drift über die Lebensdauer zu erkennen und durch Adaption der Verzugszeiten bei der Ansteuerung der Einspritzventile zu kompensieren. Therefore, it is necessary to recognize the drift over the life and compensate by adaptation of the delay times when controlling the fuel injectors. Ein Adaptionsverfahren ist die sogenannte Controlled Valve Operation (CVO). An adaptation method is the so-called Controlled Valve Operation (CVO). Dabei wird durch Erfassen und Auswerten einer elektrischen Größe an einem elektrischen Aktor des Einspritzventils ein Öffnungszeitpunkt und ein Schließzeitpunkt des Einspritzventils bestimmt und daraus die effektive Öffnungszeit ermittelt bzw. die Verzugszeit festgelegt. In this case, is determined by detecting and evaluating an electrical variable to an electrical actuator of the injection valve, an open timing and a closing timing of the injector and determines therefrom the effective opening time or set the delay time.
  • Aus der Druckschrift From document DE 10 2006 019 894 DE 10 2006 019 894 ist ein Verfahren bekannt, das die Lambdaabweichung, die bei der Umschaltung von einer einzelnen Einspritzung auf Mehrfacheinspritzung auftritt, zur Adaption der Verzugszeit nutzt. discloses a method which uses the lambda deviation occurring when switching from a single injection to multiple injection for adapting the delay time.
  • Die Druckschrift The publication DE10343759 DE10343759 benennt ein Verfahren, das die Drehmomentabweichung bei einer Umschaltung von einer einzelnen Einspritzung auf mehrere Einspritzimpulse zur Bestimmung der Abweichung der tatsächlich eingespritzten Kraftstoffmenge von einer berechneten Referenzmenge benutzt. calling a method that uses the torque deviation at a switching from a single injection to multiple injection pulses for determining the deviation of the actually injected fuel quantity of a calculated reference quantity.
  • Offenbarung der Erfindung Disclosure of the Invention
  • Die erfindungsgemäße Kombination der bekannten Verfahren hat den Vorteil, dass eine durch das CVO-Verfahren erfolgte Adaption der Verzugszeit mittels Drehmomentabweichung oder Lambdaabweichung bei Umschaltung von Einzeleinspritzung auf Mehrfacheinspritzung überprüft wird. The inventive combination of the known methods is that carried out by the CVO-process adaptation of the delay time is checked by means of torque deviation or lambda deviation in switching from single injection to multiple injection advantage. Damit ist die Genauigkeit der eingespritzten Kraftstoffmenge auch im ballistischen Bereich gewährleistet, so dass Abgasverhalten, Geräuschentwicklung und die Zuverlässigkeit der Brennkraftmaschine werden verbessert. Thus, the accuracy of the injected amount of fuel is ensured even in missiles, so that exhaust emissions, noise and the reliability of the internal combustion engine can be improved.
  • Der Erfindung liegt die Idee zugrunde, zunächst im CVO-Verfahren die effektive Öffnungszeit des Einspritzventils zu ermitteln. first determine the effective opening time of the injector in CVO method of the invention is based on the idea. Bei diesem Adaptionsvorgang erfasst die Messschaltung einen Strom durch die Spule des Einspritzventils. In this adaptation process, the measurement circuit detects a current through the coil of the injection valve. Anhand des Stroms ermittelt das Steuergerät die Zeitpunkte an denen das Einspritzventil tatsächlich öffnet und schließt. Based on the current, the control unit determines the timing at which the injection valve actually opens and closes. Diese Zeitpunkte werden an einem charakteristischen Merkmal des zeitlichen Verlaufs des Stroms erkannt, die daher rühren, dass eine Ventilnadel des Einspritzventils beim Öffnen beziehungsweise Schließen des Einspritzventils anschlägt und es hierdurch Rückwirkungen auf den Strom durch die Spule gibt. These time points are recognized by a characteristic feature of the temporal profile of the current, which stem from the fact that a valve needle of the injection valve during opening or closing of the injection valve strikes and there is thereby effects on the current through the coil. Die so ermittelte tatsächliche Öffnungszeit ist die Zeit, in der das Einspritzventil vollständig geöffnet ist. The thus determined actual opening time is the time when the injection valve is fully opened. Die Einspritzdauer, dh die Zeit in der das Ventil angesteuert ist bzw. die Spule des Einspritzventils von Strom durchflossen wird, setzt sich demnach aus der effektiven Öffnungszeit mit maximalem Kraftstoffeintrag und einer Verzugszeit, die den Öffnungs- und Schließvorgang berücksichtigt, zusammen. The injection period, ie the time is in the actuated valve and the coil of the injection valve is traversed by current is accordingly composed of the effective opening time of maximum fuel input and a delay time which takes account of the opening and closing operation, together. Der Adaptionsvorgang gleicht Toleranzen der einzelnen Einspritzventile bezüglich eines Zusammenhangs zwischen der Ansteuerdauer der Einspritzventile und der daraus resultierenden eingespritzten Kraftstoffmenge aus, soweit sie von Abweichungen in der effektiven Öffnungszeit herrühren. The adaptation process compensates for tolerances of the individual injection valves with respect to a relationship between the activation duration of the injectors and the resulting injected fuel amount, so far as they result from variations in the effective opening time. Der auf diese Weise ermittelte Zusammenhang zwischen Einspritzdauer, Verzugszeit und effektiver Öffnungszeit wird im Steuergerät hinterlegt. The relationship thus determined between the injection duration, delay time and effective opening time is stored in the control unit.
  • Anschließend wird die effektive Öffnungszeit des Ventils in mehrere Einspritzimpulse aufgeteilt. Then the effective opening time of the valve is split into multiple injection pulses. Durch das mehrmalige Öffnen und Schließen des Einspritzventils erhöht sich, bei konstanter effektiver Öffnungszeit, der Anteil der Verzugszeit. By the repeated opening and closing of the injection valve, the proportion of the delay time increases at constant effective opening time. Da während der Verzugszeit kein Kraftstoffeintrag erfolgt, verringert sich folglich die in den Brennraum eingespritzte Kraftstoffmenge gegenüber der Einfacheinspritzung, wenn die im Steuergerät hinterlegte Verzugszeit zu klein gewählt wurde. Since during the delay time no fuel entry is made, thus reducing the fuel injected into the combustion chamber fuel quantity compared to the single injection, when the stored in the control unit delay time is set too small. Dadurch verbleibt nach der Verbrennung ein höherer Sauerstoffanteil im Abgas, der durch die Lambdasonde detektiert wird. This leaves after combustion, a higher oxygen content in the exhaust gas detected by the lambda probe.
  • Alternativ kann auch anstelle der Abweichung des Sauerstoffanteils im Abgas eine Abweichung im Drehmoment erfasst und ausgewertet werden, weil das zylinderspezifische Drehmoment ebenfalls von der eingespritzten Kraftstoffmenge abhängig ist. Alternatively, a deviation can be detected in the torque and also evaluated in place of the deviation of the oxygen content in the exhaust gas because the cylinder-specific torque is also dependent on the injected fuel amount. Aus der Änderung des Sauerstoffanteils im Abgas oder des Drehmoments, beim Wechsel von einer Einspritzung auf zwei oder mehr Teileinspritzzungen wird erfindungsgemäß ein Zusammenhang zwischen der effektiven Öffnungszeit des Einspritzventils und der tatsächlich eingespritzten Kraftstoffmenge ermittelt. a relationship between the effective opening time of the injector and the actually injected fuel amount is determined according to the invention from the change in oxygen content in the exhaust gas or of the torque, when changing from one injection to two or more divisional injection tongues. Dadurch kann eine Drift des Einspritzventils erkannt, quantifiziert und durch eine Adaption der Verzugszeit kompensiert werden. As a result, detected a drift of the injection valve, quantified and compensated for by an adaptation of the delay time.
  • Die erfindungsgemäße Kombination der bekannten Verfahren erlaubt damit die Überwachung der Adaption durch Vergleich der Sauerstoffanteile im Abgas und/oder Drehmomentschwankungen bei unterschiedlichen Anzahlen von Einspritzimpulsen und konstanter effektiver Öffnungszeit. thus the combination of the invention of the known method allows the monitoring of the adaptation by comparing the oxygen in the exhaust gas and / or torque fluctuations at different numbers of injection pulses and constant effective opening time.
  • Das erfindungsgemäße Verfahren hat den weiteren Vorteil dass jede Änderung einer Anzahl der Teilöffnungszeiten zur Überwachung verwendet wird. The inventive process has the further advantage that any change of a number of partial opening times is used for monitoring. Dadurch kann die unmittelbar danach beobachtete Abweichung des von der Lambdasonde detektierten Sauerstoffanteils im Abgas oder die Abweichung des Drehmoments .direkt der Verzugszeit zugeordnet werden. Thereby, the observed deviation of the detected immediately by the lambda probe in the exhaust oxygen content or the deviation of the torque .direkt the delay time to be assigned. Bei einer Erhöhung der Anzahl der Einspritzimpulse nimmt die Verzugszeit proportional zur Anzahl der Einspritzimpulse zu. With an increase in the number of the injection pulses, the delay time increases in proportion to the number of injection pulses. Damit verringert sich die Kraftstoffmenge im Brennraum und der Sauerstoffanteil im Abgas steigt, bzw. das resultierende Drehmoment nimmt ab, wenn die tatsächliche Verzugszeit größer ist als die im Steuergerät hinterlegte Verzugszeit. Thus, the amount of fuel in the combustion chamber and the oxygen content in the exhaust gas is reduced increases, or from, the resulting torque decreases when the actual delay time is greater than that stored in the control unit delay time. Wird die Anzahl der Einspritzimpulse verringert, nimmt die Verzugszeit proportional dazu ab. If the number of injection pulses decreases, the delay time decreases in proportion to it. Folglich steigt Kraftstoffanteil im Brennraum an und der Sauerstoffanteil im Abgas reduziert sich bzw. das Drehmoment steigt an. Consequently proportion of fuel rises in the combustion chamber and the exhaust oxygen content is reduced and the torque increases.
  • Das erfindungsgemäße Verfahren kann folglich bei jeder Änderung der Anzahl der Einspritzimpulse angewendet werden und ermöglicht somit eine häufige Adaption der Verzugszeit, wodurch in vorteilhafter Weise Abgasverhalten; The inventive method can be applied to any change in the number of the injection pulses thus, enabling a common adaptation of the delay time, thereby advantageously exhaust gas behavior; Kraftstoffverbrauch und Geräuschentwicklung beeinflusst werden. Fuel consumption and noise are affected.
  • Bevorzugt wird das erfindungsgemäße Verfahren angewandt, wenn die Anzahl der Teilöffnungszeiten erhöht wird. The inventive method is preferably applied when the number of partial opening times is increased. Da sich die Verzugszeit mit der Anzahl der Einspritzungen multipliziert, während andere, zusätzlich wirkende, Gemischfehler konstant bleiben. Since the delay time multiplied by the number of injections, while others, in addition acting mixture errors remain constant. Je höher also die Anzahl der Einspritzimpulse, desto geringer wird der Einfluss additiv wirkender Gemischfehler in Relation zur Verzugszeit. The higher the number of injection pulses, the lower the impact additive mixture acting error is in relation to the delay time. Damit wird die Diagnose verbessert. This diagnosis is improved.
  • Weitere Vorteile ergeben sich aus der nachfolgenden Beschreibung und den beigefügten Figuren. Further advantages result from the following description and the appended figures.
  • Es versteht sich, dass die vorstehend genannten und die nachstehend noch zu erläuternden Merkmale nicht nur in der jeweils angegebenen Kombination, sondern auch in anderen Kombinationen oder in Alleinstellung verwendbar sind, ohne den Rahmen der vorliegenden Erfindung zu verlassen. It is understood that the features mentioned above and useful features to be explained not only in the respectively specified combination but also in other combinations or even alone, without departing from the scope of the present invention.
  • Ausführungsbeispiele der Erfindung sind in den Figuren dargestellt und werden in der nachfolgenden Beschreibung näher erläutert. Embodiments of the invention are illustrated in the figures and are explained in more detail in the following description. Es zeigen, jeweils in schematischer Form: The drawings show in schematic form:
  • 1 1 eine schematische Darstellung einer Brennkraftmaschine mit Direkteinspritzung durch eine Einspritzventil; a schematic representation of an internal combustion engine with direct injection through an injection valve;
  • 2 2 ein Diagramm, in dem eine Kennlinie eines Einspritzventils die Einspritzdauer mit einer eingespritzten Kraftstoffmenge verknüpft; a diagram in which links a characteristic of an injection valve, the injection duration with an injected fuel quantity;
  • 3 3 ein Diagramm, in dem der Zusammenhang von Einspritzzeit und eingespritzter Kraftstoffmenge bei einer Mehrfacheinspritzung dargestellt ist; a diagram in which the relationship between injection time and the injected amount of fuel is shown in a multiple injection;
  • 4 4 ein Ablaufschema des erfindungsgemäßen Verfahrens; a flow diagram of the method according to the invention;
  • In In 1 1 ist der prinzipielle Aufbau einer Einrichtung zur Kraftstoffdirekteinspritzung in eine Brennkraftmaschine is the basic structure of a device for direct fuel injection in an internal combustion engine 10 10 dargestellt. shown. Sie umfasst mindestens einen Brennraum It comprises at least one combustion chamber 12 12 , und daran angeordnet ein Einspritzventil And disposed thereon an injection valve 14 14 . , Der Brennraum The combustion chamber 12 12 ist an einen Luftansaugkanal is connected to an air intake passage 16 16 und einen Abgaskanal and an exhaust duct 18 18 angeschlossen. connected. Im Abgaskanal In the exhaust duct 18 18 ist eine Lambdasonde is a lambda probe 20 20 angeordnet. arranged. Die Brennkraftmaschine wird von einem Steuergerät The internal combustion engine by a control unit 22 22 gesteuert. controlled.
  • Jeder Brennraum Each combustion chamber 12 12 wird von einen in ihm hin und her bewegbar gelagerten Kolben begrenzt, der in bekannter Weise derart mit einer Kurbelwelle is bounded by a moveably mounted in it back and forth piston, which in a known manner in such a way to a crankshaft 24 24 der Brennkraftmaschine the internal combustion engine 10 10 gekoppelt ist, dass bei einer Verbrennung von Kraftstoff innerhalb des Brennraums is coupled to the case of combustion of fuel within the combustion chamber 12 12 entstehende Energie in ein Drehmoment M, das auf die Kurbelwelle resulting energy into a torque M, which on the crankshaft 24 24 wirkt, umgewandelt wird. is acting converted. Bei dem Drehmoment M handelt es sich um ein brennraumindividuelles Drehmoment M, das zur Bildung eines Gesamtdrehmoments Mg an der Kurbelwelle In the torque M is a combustion chamber, individual torque M which is used to form a total torque on the crankshaft Mg 24 24 beiträgt. contributes.
  • An der Kurbelwelle On the crankshaft 24 24 der Brennkraftmaschine the internal combustion engine 11 11 ist ein Drehzahlsensor is a speed sensor 26 26 angeordnet, der zum Erfassen einer Drehzahl n der Brennkraftmaschine arranged, the n for detecting a speed of the internal combustion engine 10 10 ausgebildet ist. is trained. In einer Ausführungsform der Erfindung kann vorgesehen sein, dass mittels des Drehzahlsensors In one embodiment of the invention can be provided that by means of the speed sensor 26 26 auch der momentane Drehwinkel φ der Kurbelwelle Also, the current angle of rotation φ of the crankshaft 24 24 erfasst wird. is detected.
  • Die Funktionsweise der Brennkraftmaschine The operation of the internal combustion engine 10 10 ist folgendermaßen: In einem Ansaugvorgang strömt über den Luftansaugkanal is as follows: In a suction flows via the air intake duct 16 16 Luft in den Brennraum Air into the combustion chamber 12 12 . , Gleichzeitig oder zeitlich verzögert wird durch das Einspritzventil is simultaneously or time-delayed by the injection valve 14 14 Kraftstoff in den Brennraum Fuel into the combustion chamber 12 12 gespritzt. injected. Eine eingespritzte Kraftstoffmenge Q ist mindestens näherungsweise proportional zu einer Einspritzdauer t i . An injected fuel quantity Q is at least approximately proportional to an injection time t i. Die Einspritzdauer t i setzt sich aus einer effektiven Öffnungszeit t eg während der ein Kraftstoffeintrag erfolgt und einer Verzugszeit t v , in welcher der Öffnungs- und Schließvorgang des Einspritzventils The injection time t i is composed of an effective opening time t eg during a fuel entry is made and a delay time t v in which the opening and closing operation of the injection valve 14 14 berücksichtigt wird, zusammen. is taken into account together. Eine entsprechende Kennlinie A corresponding curve 28 28 wird durch einen Adaptionsvorgang A ermittelt und laufend adaptiert. is determined by an adaptation process A and continuously adapted. Diese Kennlinie This characteristic 28 28 ist im Steuergerät is in the control unit 22 22 hinterlegt und kann, wie in and deposited as may 2 2 dargestellt, einen linearen Verlauf haben. shown, have a linear course.
  • Das Steuergerät The control unit 22 22 steuert die Brennkraftmaschine controls the internal combustion engine 10 10 , insbesondere ein Öffnen oder Schließen des Einspritzventils , In particular an opening or closing of the injection valve 14 14 , abhängig von Sensorsignalen, wie beispielweise einem Signal der Lambdasonde , Dependent on sensor signals, such as a signal of the lambda probe 20 20 und einem Drehmomentwunsch des Fahrers. and an operator torque request. Das Signal der Lambdasonde The signal of the lambda probe 20 20 ist proportional zu einem Sauerstoffgehalt im Abgaskanal is proportional to an oxygen content in the exhaust gas channel 18 18 . , Der Sauerstoffgehalt im Abgas ist abhängig von der angesaugten Luftmenge und der eingespritzten Kraftstoffmenge Q. Ebenfalls abhängig von der eingespritzten Kraftstoffmenge Q ist das zylinderindividuelle Drehmoment M. The oxygen content in the exhaust gas is dependent sucked from the air flow and the injected fuel quantity Q. Also depending on the injected fuel quantity Q is the cylinder-specific torque M.
  • 2 2 zeigt ein Diagramm in dem eine Kennlinie shows a diagram in which a characteristic line 28 28 des Einspritzventils the injector 14 14 dargestellt ist, welche eine Ansteuerdauer t i mit einer eingespritzten Kraftstoffmenge Q verknüpft. is shown, comprising a control period t i with an injected fuel quantity Q associated. In einem einfachen Modell setzt sich die Ansteuerdauer t i aus einer Verzugszeit t v ohne Kraftstoffeintrag und einer effektiven Öffnungszeit t eg mit konstantem Kraftstoffeintrag zusammen. In a simple model, the activation duration is t i from a delay time t v without fuel input, and an effective opening time t eg with constant fuel entry together. In der Verzugszeit t v sind der Öffnungs- und der Schließvorgang des Einspritzventils In the delay time t v are the opening and closing operation of the injection valve 14 14 berücksichtigt. considered.
  • Wird die Einspritzdauer t i in zwei oder mehr Einspritzimpulse t ix aufgeteilt, wie in If the injection duration t i into two or more injection pulses t ix divided, as in 3 3 dargestellt, vervielfacht sich die Verzugszeit t v proportional zu einer Anzahl x der Einspritzimpulse t ix . illustrated, the delay time t v multiplied in proportion to a number x of the injection pulses t ix. In der In the 3 3 sind beispielhaft zwei Einspritzimpulse t ix dargestellt. are exemplary two injection pulses t ix shown. Das erfindungsgemäße Verfahren arbeitet jedoch auch mit drei oder mehr Einspritzimpulsen t ix . The inventive method also works with three or more injection pulses t ix. Die Einspritzimpulse t ix müssen dabei nicht gleich lang sein, jedoch so gewählt werden, dass die Summe der effektiven Öffnungszeiten t ex der effektiven Öffnungszeit t eg der Einzeleinspritzung entspricht. The injection pulses t ix having to be not identical but are chosen so that the sum of the effective opening times t ex the effective opening time t ec corresponds to the single injection.
  • Während der Verzugszeit t v wird kein Kraftstoff eingespritzt. During the delay time t v no fuel is injected. Somit verringert sich die tatsächlich eingespritzte Kraftstoffmenge Q gegenüber der Kraftstoffmenge Q einer einzelnen Einspritzung, wenn die Anzahl x der Einspritzimpulse t ix erhöht wird und für die im Steuergerät Thus, the actually injected fuel quantity Q is reduced compared to the amount of fuel Q a single injection when the number x of the injection pulses is t ix increased and for the control unit 22 22 hinterlegte Kennlinie stored characteristic 28 28 die Verzugszeit t v zu klein gewählt wurde. the delay time t v is set too small. Das hat zur Folge, dass von der Lambdasonde As a result, by the lambda probe 20 20 ein höherer Sauerstoffgehalt im Abgas detektiert wird. a higher oxygen content is detected in the exhaust gas. Bzw. Or. der Drehzahlsensor the speed sensor 26 26 erfasst an der Kurbelwelle detected on the crankshaft 24 24 eine Drehzahlschwankung verursacht durch ein geringeres zylinderindividuelles Drehmoment M. Wurde hingegen die Verzugszeit t v für die im Steuergerät a speed variation caused by a lower cylinder-specific torque M., however, the delay time t was in the control unit for the v 22 22 hinterlegte Kennlinie stored characteristic 28 28 zu groß gewählt, erhöht sich die eingespritzte Kraftstoffmenge Q gegenüber der einzelnen Einspritzung und die Lambdasonde too large, the injected fuel quantity Q is increased compared to the single injection and the lambda probe 20 20 detektiert einen zu geringen Sauerstoffgehalt und das größerer zylinderindividuelle Drehmoment M verursacht eine Drehzahlschwankung der Kurbelwelle detects a too low oxygen content and the larger cylinder-specific torque M caused a speed fluctuation of the crankshaft 24 24 . ,
  • Anhand des in der On the basis of the 4 4 gezeigten Flussdiagramms wird das erfindungsgemäße Verfahren näher erläutert. Flowchart shown will be explained the method of the invention in more detail. Nach einem Start After a start 30 30 des Verfahrens wird in einem Schritt of the process in a step 32 32 ein Adaptionsvorgang A zum Adaptieren der Kraftstoffmenge Q gestartet. an adaptation process A for adapting the fuel quantity Q started. Der Adaptionsvorgang A gleicht Toleranzen der einzelnen Einspritzventile The adaptation process A similar tolerances of the individual injectors 14 14 bezüglich eines Zusammenhangs zwischen der Ansteuerung der Einspritzventile with respect to a relationship between the actuation of the injection valves 14 14 und der aus der Ansteuerung resultierenden Kraftstoffmenge Q aus, soweit sie von Abweichungen der tatsächlichen effektiven Öffnungszeit t eg gegenüber der im Steuergerät hinterlegten Öffnungszeit herrühren. and resulting from the control of fuel amount Q of the extent that they t of deviations of the actual effective opening time resulting EC with respect to the stored in the control device opening time.
  • Für den Adaptionsvorgang A können mehrere Messungen erforderlich sein. For the adaptation process A multiple measurements may be required. Es kann vorgesehen sein, dass die Verzugszeiten t v für verschiedene Betriebszustände der Brennkraftmaschine It can be provided that the delay times t v for different operating states of the internal combustion engine 10 10 , beispielsweise für verschiedene Werte eines Kraftstoffdrucks in einem Kraftstoffhochdruckspeicher (nicht gezeigt) ermittelt werden. , For example, for various values ​​of fuel pressure in a fuel high-pressure accumulator (not shown) to be determined. Folglich wird in einem Schritt Consequently, in a step 34 34 überprüft, ob genügend Werte der Verzugszeit t v ermittelt worden sind. have been checked whether sufficient values of the delay time t v determined. Das heißt, es wird überprüft, ob der Adaptionsvorgang A abgeschlossen ist. That is, it is checked whether the adaptation process A is completed. Ist dies nicht der Fall (N), dann wird die Verzweigung If this is not the case (N), then the branch is 34 34 wiederholt. repeated. Andernfalls (Y) wird das Verfahren mit einem Schritt Otherwise (Y) the method comprising a step 36 36 fortgesetzt. continued.
  • In diesem Schritt In this step, 36 36 wird ein Regelvorgang R zum Regeln der brennkammerindividuellen Luftzahl λ gestartet. a control operation is started R for regulating the combustion chamber individual air ratio λ. Gemäß diesem Regelvorgang R erfasst das Steuergerät According to this control process, the control unit detects R 22 22 mittels der Lambdasonde by means of the lambda probe 20 20 für jede Brennkammer for each combustion chamber 12 12 gesondert die Luftzahl λ und ändert gegebenenfalls Stellgrößen der Brennkraftmaschine separately, the air ratio λ, and optionally changes manipulated variables of the internal combustion engine 10 10 , um den erfassten Wert der Luftzahl λ an einen vorgegebenen Sollwert anzunähern. To λ approximating the detected value of the air ratio to a predetermined setpoint. Beispielsweise kann die Kraftstoffmenge Q in Abhängigkeit von der erfassten Luftzahl λ geändert werden. For example, the amount Q of fuel in dependence on the detected air ratio λ can be changed.
  • Anschließend wird in einem Schritt Subsequently, in a step 38 38 überprüft, ob der oben beschriebene Regelungsvorgang der brennkammerindividuellen Lambdaregelung R eingeschwungen ist, das heißt ob die für die einzelnen Brennkammern verifies that the regulatory process of the combustion chamber-individual Lambda control R described above is settled, that is, whether the individual combustion chambers for 12 12 erfassten Werte der Luftzahl λ sich hinreichend nah an den Sollwert, der beispielsweise λsoll = 1 betragen kann, angenähert haben und/oder ob der erfasste Wert λ mit einer hinreichend geringen Amplitude um den Sollwert schwankt. detected values ​​of the air ratio λ are located sufficiently close to the desired value, which may for example be λsoll = 1, approximated and / or whether the detected value λ varies with a sufficiently small amplitude to the target value. Wird erkannt, dass die zylinderindividuelle Lambdaregelung R noch nicht eingeschwungen ist (N), dann wird der Schritt If it is detected that the cylinder-specific lambda control R is not settled (N), then step 38 38 wiederholt. repeated. Andernfalls (Y) wird mit einem Schritt Otherwise (Y) is a step 40 40 fortgefahren. continued.
  • In diesem Schritt In this step, 40 40 wird zunächst der Ist-Wert der Lambdaregelung R erfasst und zur weiteren Verwendung abgespeichert. is initially the actual value of the lambda control R recorded and stored for further use. Dann wird gesteuert durch das Steuergerät Then, it is controlled by the control unit 22 22 zylinderindividuell von einer einzelnen Einspritzung auf eine Mehrfacheinspritzung mit mindestens zwei Einspritzimpulsen t ix umgeschaltet. individually for each cylinder of a single injection to multiple injection with at least two injection pulses t ix switched. Die Einspritzimpulse t ix liegen dabei vorzugsweise bei sehr kleinen, ballistischen Werten. The injection pulses t ix preferably lie in very small, ballistic values.
  • Anschließend wird in einem Schritt Subsequently, in a step 42 42 entsprechend dem Schritt in accordance with step 36 36 der Regelvorgang R zum Regeln der brennkammerindividuellen Luftzahl erneut gestartet. the control process for controlling the combustion chamber R individual air ratio restarted. Anschließend wird in einem Schritt Subsequently, in a step 44 44 analog zum Schritt analogously to step 38 38 überprüft ob der vorangehende Regelvorgang R abgeschlossen ist und die zylinderindividuelle Lambdaregelung eingeschwungen ist. checked whether the previous control process R is complete and the cylinder-specific lambda control has settled. Ist die nicht der Fall (N) wird der Schritt Is not the case (N), the step 44 44 wiederholt. repeated. Andernfalls wird mit einem Schritt Otherwise, a step 46 46 fortgefahren. continued.
  • In Schritt in step 46 46 wird der neue Ist-Wert der Lambdaregelung R mit dem im Schritt becomes the new actual value of the lambda control in step with the R 40 40 abgespeicherten Wert verglichen. stored value compared. Da mittels der Adaption A der Ansteuerung der Einspritzventile Since by means of the adaptation A, the control of the injectors 14 14 Abweichungen der eingespritzten Kraftstoffmenge Q in Abhängigkeit von Toleranzen des Einspritzventils Deviations of the injected fuel quantity Q as a function of tolerances of the injection valve 14 14 , insbesondere der Verzugszeiten t v , zumindest weitgehend ausgeglichen werden sollen, kann davon ausgegangen werden, dass unterschiedliche Lambdawerte auf eine fehlerhafte Adaption A hindeuten. , In particular the delay time t v will be largely compensated for, at least, it can be assumed that indicate different lambda values on an incorrect adaptation A. Diese Abweichung kann durch Verschleiß des Einspritzventils This deviation can by wear of the injection valve 14 14 oder von Ablagerungen, insbesondere von Ruß oder Verkokungen, am Einspritzventil or deposits, in particular of soot or carbon deposits, on the injection valve 14 14 verursacht sein. be caused. Diese Abweichung kann vom Adaptionsvorgang A nicht kompensiert werden, da der Adaptionsvorgang A nur Abweichungen bezüglich eines Zusammenhangs zwischen der Einspritzdauer t i und der tatsächlichen Öffnungszeit t eg des Einspritzventils This variation may be of the adaptation process A not be compensated because the adaptation process A t only differences with respect to a relationship between the injection period i and the actual opening time of the injector eg t 14 14 erkennen kann. can recognize. Der Adaptionsvorgang erlaubt jedoch keine Rückschlüsse auf die während der Öffnungszeit t eg tatsächlich eingespritzte Kraftstoffmenge Q. Es ist weiterhin denkbar, dass für die Abweichung des Luftwertes λ ein Schwellwert vorgegeben wird, bei dessen Überschreiten ein Eintrag für dieses Einspritzventil However, the adaptation process does not allow to draw conclusions on during the opening time t eg actually injected fuel amount Q. It is also conceivable that is predetermined for the deviation of the air value λ a threshold value which, if exceeded, an entry for this injector 14 14 in einen Fehlerspeicher erfolgt. takes place in an error memory.
  • Eine weitere Ausführung sieht vor, dass alternativ zu den Schritten Another embodiment provides that an alternative to the steps 36 36 bis to 46 46 in einer erfindungsgemäßen Durchführung des Verfahren in einem Schritt in an inventive implementation of the process in a step 48 48 das brennkammerindividuelle Drehmoment M ermittelt wird. the combustion chamber individual torque M is determined. Hierzu wird die momentane Drehzahl n der Kurbelwelle For this purpose, the current speed n of the crankshaft 24 24 erfasst. detected. Es kann vorgesehen sein, dass die Drehzahl n für einen Drehwinkelbereich der Kurbelwelle It can be provided that the speed n for a rotation angle range of the crankshaft 24 24 (oder ein entsprechendes Zeitintervall) ausgewertet wird, in welchem eine bestimmte Brennkammer is evaluated (for an appropriate time interval or), in which a particular combustion chamber 12 12 zur Erzeugung des Gesamtdrehmoments Mg beiträgt. contributes to the generation of the total torque Mg. Auf diese Weise kann nacheinander für jede Brennkammer In this way, one after another for each combustion chamber 12 12 das jeweilige Drehmoment M ermittelt werden. the respective torque M are determined. Als Maß für das Drehmoment M kann beispielsweise eine zeitliche Änderung n' der Drehzahl, das heißt eine Ableitung der Drehzahl nach der Zeit, herangezogen werden. As a measure for the torque M, for example, a time change may be n 'of the rotational speed, that is a derivative of the speed with respect to time, be used. Es kann auch mittels eines Brennraumdrucksensors ein Brennraumdruck p innerhalb der einzelnen Brennkammern It can also by means of a combustion chamber pressure sensor, a combustion chamber pressure p within the individual combustors 12 12 erfasst werden und das Drehmoment M zumindest auch anhand des Brennraumdrucks p und/oder anhand dessen zeitlichen Verlaufs ermittelt werden. are detected, and the torque M are determined at least also by means of the combustion chamber pressure p and / or by which time course. Abweichend oder ergänzend hierzu kann die Brennkraftmaschine Derogation or in addition thereto, the internal combustion engine 10 10 einen Drehmomentsensor zum Erfassen des Drehmoments M und/oder des Gesamtdrehmoments Mg aufweisen und im Schritt having a torque sensor for detecting the torque M and / or the total torque Mg and at step 48 48 das Drehmoment M bzw. das Gesamtdrehmoment Mg mittels des Drehmomentsensors erfasst werden. the torque M and the total torque Mg are detected by the torque sensor. Darüber hinaus kann eine Kenngröße L, die eine Laufunruhe der Brennkraftmaschine Moreover, a characteristic quantity L which is an uneven running of the internal combustion engine 10 10 charakterisiert, ermittelt werden. be characterized determined.
  • Da mittels der Adaption A der Ansteuerung der Einspritzventile Since by means of the adaptation A, the control of the injectors 14 14 Abweichungen der eingespritzten Kraftstoffmenge Q in Abhängigkeit von Toleranzen des Einspritzventils Deviations of the injected fuel quantity Q as a function of tolerances of the injection valve 14 14 , insbesondere der Verzugszeit t v zumindest weitgehend ausgeglichen werden, kann mit relativ großer Sicherheit angenommen werden, dass Unterschiede der brennraumindividuellen Drehmomente M untereinander vor allem von Unterschieden zwischen den Frischgasfüllungen mg der einzelnen Brennkammern , In particular the delay time t v are at least largely compensated, it can be assumed with relative certainty that differences in the combustion chamber, individual torques M with each other mainly by differences between the fresh gas fillings mg of the individual combustion chambers 12 12 herrühren. originate. In einem auf den Schritt In the step 48 48 folgenden Schritt step 50 50 kann anhand der Drehmomente M für jede Brennkammer may reference to the torque M for each combustion chamber 12 12 die entsprechende Frischgasfüllung mg berechnet werden. the corresponding fresh gas charge are calculated mg. Alternativ oder ergänzend hierzu können auch Differenzen zwischen den einzelnen Füllungen mg berechnet werden. Alternatively or additionally, also differences between the individual fillings can be calculated mg. Im Allgemeinen besteht eine Proportionalität zwischen dem Drehmoment M und der Frischluftfüllung mg, so dass bei bekannter Proportionalitätskonstante die Frischluftfüllung mg beziehungsweise die Unterschiede zwischen den Frischluftfüllungen mg der einzelnen Brennkammern In general, there is a proportionality between the torque M and the fresh air charge mg, so that with a known proportional constant, the fresh air charge mg and the differences between the fresh air filling the individual combustion chambers mg 12 12 berechnet werden kann. can be calculated. Die brennkammerindividuellen Drehmomente M und die Kenngröße L für die Laufunruhe werden zwar von mehreren Größen wie beispielsweise eine Abweichung der Kraftstoffmengen Q zwischen den einzelnen Brennkammern The combustion chamber individual torques M and the parameter L for the rough running are indeed of various sizes such as a deviation of the fuel quantity Q between the various combustors 12 12 , von Abweichungen der Frischluftfüllungen mg der einzelnen Brennkammern , Deviations of the fresh air filling the individual combustion chambers mg 12 12 untereinander sowie von Abweichungen eines Zündwinkels φ zwischen den einzelnen Brennkammern intercommunication, and of deviations of a firing angle φ between the individual combustion chambers 12 12 beeinflusst. affected. Da jedoch mittels des Adaptionsvorgangs A die Abweichungen zwischen den einzelnen Brennkammern However, since by means of the adaptation process A, the differences between the individual combustion chambers 12 12 , was die Kraftstoffmenge Q betrifft, zumindest weitgehend eliminiert worden sind, kann daraus geschlossen werden, dass Abweichungen der einzelnen Drehmomente M voneinander und die Laufunruhe L vor allem von Abweichungen der Frischluftfüllungen mg untereinander herrühren. As regards the amount of fuel Q, are at least largely eliminated, it can be concluded that with one another resulting mg deviations of the individual torques M from each other and the rough running L, especially of variations of the fresh air fillings. Die Abweichungen im Zündwinkel φ haben hierbei einen relativ geringen Einfluss auf die Unterschiede zwischen den Drehmomenten beziehungsweise auf die Laufunruhe L. The variations in the firing angle φ in this case have a relatively small impact on the differences between the torques or the uneven running L.
  • In einer weiteren Ausführungsform des Verfahrens ist ein Schritt In a further embodiment of the method is a step 52 52 vorgesehen, in welchem die Unterschiede zwischen den zylinderindividuellen Drehmomenten M beziehungsweise die Laufunruhe L verringert werden. In which the differences between the individual cylinder torques M or the rough running of L to be reduced is provided. Hierbei kann vorgesehen werden, dass beispielsweise für eine Brennkammer Here, it may be provided that, for example, a combustion chamber 12 12 , die im Vergleich zu den anderen Brennkammern That compared to the other combustion chambers 12 12 ein relativ geringes Drehmoment M erzeugt und somit eine Laufunruhe L der Brennkraftmaschine a relatively low torque M generated and thus an uneven running of the internal combustion engine L 10 10 verursacht, die Kraftstoffmenge Q erhöht wird. caused, the fuel amount Q is increased. Da allerdings insbesondere beim Start der Brennkraftmaschine However, since in particular when the internal combustion engine 10 10 und bei einer geringen Last der Brennkraftmaschine and at a low load of the internal combustion engine 10 10 die Erhöhung der Kraftstoffmenge Q zu einer Erhöhung von Schadstoffemissionen, beispielsweise von Emissionen von Ruß, führen kann, ist bevorzugt, dass eine Änderung der eingespritzten Kraftstoffmenge Q nur dann durchgeführt wird, wenn die Brennkraftmaschine increasing the amount Q of fuel can lead to an increase of emissions, for example, emissions of carbon black, it is preferable that a change in the injected fuel quantity Q is only performed if the internal combustion engine 10 10 sich nicht im Startvorgang befindet und/oder wenn die Last der Brennkraftmaschine größer als ein vorgegebener Mindestwert ist oder diesem Mindestwert entspricht. is not located in the starting process and / or when the load of the internal combustion engine is greater than a predetermined minimum value or corresponds to this minimum value. Als Maß für die Last der Brennkraftmaschine As a measure of the load of the internal combustion engine 10 10 kann beispielsweise das Gesamtdrehmoment Mg vorgesehen sein. may be provided, for example, the total torque Mg. Der Mindestwert würde dann einem Mindestgesamtdrehmoment entsprechen. The minimum value would then correspond to a minimum total torque.
  • Es ist denkbar, dass im Schritt It is conceivable that in step 52 52 zum Ausgleich der unterschiedlichen Drehmomente M beziehungsweise zum Verringern der Laufunruhe L zusätzlich oder alternativ zum andern der Kraftstoffmenge Q ein Zündwinkel φ derjenigen Brennkammern additionally or to compensate for the different torques M or for reducing the uneven running L alternatively to the other the quantity of fuel Q a firing angle φ those combustors 12 12 verstellt wird, deren Drehmoment M von einem gewünschten. is adjusted, the torque M of a desired. Drehmoment oder dem Drehmoment M, das die anderen Brennkammern Torque or the torque M, the other combustors 12 12 erzeugen, abweicht. generating, from the original. Auf diese Weise kann eine Gleichstellung der Drehmomente M der einzelnen Brennkammern In this way, equality of the torques M can the individual combustion chambers 12 12 zumindest annähernd erreicht werden. be at least approximately reached.
  • In einigen Fällen kann es bei einzelnen Einspritzventilen In some cases, it may in individual injectors 12 12 auch zu einer Abweichung bezüglich eines Zusammenhangs zwischen der effektiven Öffnungszeit t eg und der eingespritzten Kraftstoffmenge Q kommen. also to a deviation with respect to a relationship between the effective opening time t EC and the injected fuel quantity Q come. Bei Öffnungszeit t eg unterscheidet sich somit die in verschiedene Brennkammern At opening time t ec thus differs in different combustion chambers 12 12 eingespritzte Kraftstoffmenge Q. Diese Abweichung kann durch Verschleiß des Einspritzventils fuel injection amount Q. This deviation can by wear of the injection valve 14 14 oder von Ablagerungen, insbesondere Ablagerungen von Ruß oder Verkokungen, am Einspritzventil or deposits, in particular deposits of soot or carbon deposits, on the injection valve 14 14 verursacht sein. be caused. Diese Abweichung kann vom Adaptionsvorgang A nicht kompensiert werden, da der Adaptionsvorgang A nur Abweichungen bezüglich eines Zusammenhangs zwischen der Einspritzdauer t i und der tatsächlichen Öffnungszeit t eg des Einspritzventils This variation may be of the adaptation process A not be compensated because the adaptation process A t only differences with respect to a relationship between the injection period i and the actual opening time of the injector eg t 14 14 erkennen kann. can recognize.
  • Diese Abweichungen lassen sich feststellen, wenn in einem weiteren Schritt These differences can be identified when in a further step 54 54 gesteuert durch das Steuergerät controlled by the control unit 22 22 zylinderindividuell von einer einzelnen Einspritzung auf eine Mehrfacheinspritzung mit mindestens zwei Einspritzimpulsen t ix umgeschaltet wird. individually for each cylinder of a single injection to multiple injection with at least two injection pulses t ix is switched. Die Einspritzimpulse t ix liegt dabei vorzugsweise bei sehr kleinen, ballistischen Werten. The injection pulses t ix preferably lies at very small, ballistic values.
  • Im nachfolgenden Schritt In the following step 55 55 wird erneut, analog zum Schritt is once again analogous to step 48 48 , das zylinderindividuelle Drehmoment erfasst. , The cylinder-specific torque detected. Wurde in den vorangehenden Schritt Was in the preceding step 32 32 die Verzugszeit t v bzw. die effektive Öffnungszeit t eg richtig adaptiert, und anschließend die Drehmomentabweichungen eliminiert, dürfte aus der Umschaltung auf Mehrfacheinspritzung keine Drehmomentabweichung resultieren. the delay time t v and the effective opening time t eg properly adapted, and then eliminates the torque variations, likely resulting from the switch to multiple-injection no torque deviation. Ist dies trotzdem der Fall, so kann mit ausreichender Sicherheit davon ausgegangen werden, dass die Adaption A der Verzugszeit t v fehlerhaft war. Is this still the case, it can be assumed with sufficient certainty that the adaptation A of the delay time t v was flawed. Es ist weiterhin denkbar, dass für die Abweichung zylinderindividuellen Drehmoments M ein Schwellwert vorgegeben wird, bei dessen Überschreiten ein Eintrag für diesen Zylinder in einen Fehlerspeicher erfolgt. It is also conceivable that a threshold is set for the cylinder-specific deviation torque M which, if exceeded, an entry for this cylinder is carried out in an error memory.
  • Sowohl die Schritte Both steps 36 36 bis to 46 46 , als auch die Schritte As well as the steps 48 48 bis to 54 54 können während des Betriebs der Brennkraftmaschine can during operation of the internal combustion engine 10 10 regelmäßig, beispielsweise periodisch, beim Eintreten bestimmter Betriebszustände oder beim Wechsel zwischen Betriebszuständen der Brennkraftmaschine regularly, for example periodically, upon the occurrence of certain operating conditions or when changing between operating states of the internal combustion engine 10 10 ausgeführt werden. be executed. Welche Art der Auswertung, also entweder das Signal der Lambdasonde What type of evaluation, either the signal of the lambda probe 20 20 in den Schritten in steps 36 36 bis to 46 46 oder die Auswertung des Drehmoments M in den Schritten or the evaluation of the torque M in steps 48 48 bis to 54 54 am besten geeignet ist, hängt insbesondere von einer Konfiguration der Brennkraftmaschine is most appropriate depends in particular on a configuration of the internal combustion engine 10 10 und den für die Diagnose verfügbaren Betriebszustände ab. and operating conditions available for the diagnosis from. Denkbar ist eine Vorgabe von frei wählbaren Last und Drehzahlschwellen, die in einem Schritt Also conceivable is a specification of freely selectable load and speed thresholds, which in one step 56 56 abgefragt werden und dann eine geeignete Art der Auswertung ausgewählt wird. be interrogated and then select an appropriate type of evaluation.
  • In einer nicht gezeigten Ausführungsform wird für die einzelnen Brennkammern In an embodiment not shown, for the individual combustion chambers 12 12 die brennraumindividuelle Luftzahl λ nicht ausgewertet. the combustion chamber, individual air ratio λ not evaluated. Hier können die Schritte Here, steps 36 36 bis to 46 46 entfallen. omitted.
  • In einer weiteren nicht gezeigten Ausführungsform wird das brennraumindividuelle Drehmoment nicht ausgewertet. In a further embodiment not shown, the combustion chamber individual torque is not evaluated. Hier können die Schritte Here, steps 48 48 bis to 54 54 entfallen. omitted.
  • Für beide Arten der Auswertung For both types of evaluation 36 36 bis to 46 46 oder or 48 48 bis to 55 55 , gilt das bei einer Überschreitung einer vorgebbaren Schwelle ein Fehlereintrag in einem Fehlerspeicher erfolgt. , Which applies an error entry takes place when exceeding a predetermined threshold in a fault memory.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • DE 102006019894 [0003] DE 102006019894 [0003]
    • DE 10343759 [0004] DE 10343759 [0004]

Claims (7)

  1. Verfahren zur Überwachung einer Adaption einer Verzugszeit (t v ) eines Einspritzventils ( A method for monitoring an adaptation of a delay time (t v) of an injection valve ( 14 14 ) einer Brennkraftmaschine ( () Of an internal combustion engine 10 10 ) wobei für mindestens ein Einspritzventil ( ) Where (for at least one injection valve 14 14 ) eine Einspritzdauer (t i ) des Einspritzventils ( ) An injection duration (t i) of the injection valve ( 14 14 ) derart durch Erfassen oder Ermitteln einer effektiven Öffnungszeit (t eg ) des Einspritzventils ( (() In such a way, by detecting or determining an effective opening time t ec) of the injection valve 14 14 ) adaptiert (A) wird, dass Toleranzen des Einspritzventils ( ) Adapted (A) is that tolerances of the injection valve ( 14 14 ) bezüglich eines Zusammenhangs zwischen der Einspritzdauer (t i ) und der effektiven Öffnungszeit (t eg ) ausgeglichen werden, dadurch gekennzeichnet dass für mindestens eine Brennkammer ( ) With respect to a relationship between the injection duration (t i) and the effective opening time (T EG) are compensated, characterized in that (for at least one combustion chamber 15 15 ) eine brennkammerindividuelle Luftzahl (λ) eingeregelt wird und/oder für mindestens eine Brennkammer ( ) A combustion chamber individual air ratio (λ) is adjusted and / or (for at least one combustion chamber 12 12 ) ein brennkammerindividuelles Drehmoment (M) ermittelt wird, und dass eine Änderung in der Luftzahl (λ) und/oder des Drehmoments (M) resultierend aus einer Aufteilung der effektiven Öffnungszeit (t eg ) in mindestens zwei Teilöffnungszeiten (t ex ) zu einer Überwachung der Adaption (A) herangezogen wird. ) A combustion chamber individual torque (M) is determined, and that a change in the air ratio (λ) and / or the torque (M) resulting from a division of the effective opening time (T EG) in at least two partial opening times (t ex) to a monitoring the adaptation is used (A).
  2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass jede Änderung einer Anzahl x der Teilöffnungszeiten (t ex ) zur Überwachung verwendet wird. The method of claim 1, characterized in that any change of a number x of the partial opening times (t ex) is used for monitoring.
  3. Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die die Anzahl x der Teilöffnungszeiten (t ex ) erhöht wird. A method according to claim 1 or 2, characterized in that the number x of the partial opening times (t ex) is increased.
  4. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Auswertungsart frei wählbar ist. Method according to one of the preceding claims, characterized in that an evaluation type is arbitrary.
  5. Computerprogramm, dadurch gekennzeichnet, dass es zur Anwendung in einem Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche programmiert ist. Computer program, characterized in that it is programmed for use in a method according to any one of the preceding claims.
  6. Elektrisches Speichermedium für eine Steuer- und/oder eine Regeleinrichtung ( Electrical storage medium for a control and / or regulating device ( 22 22 ) einer Brennkraftmaschine ( () Of an internal combustion engine 10 10 ), dadurch gekennzeichnet, dass auf ihm ein Computerprogramm zur Anwendung in einem Verfahren nach den Ansprüchen 1 bis 3 abgespeichert ist. ), Characterized in that is stored on it a computer program for use in a method according to claims 1 to. 3
  7. Steuer- und/oder Regeleinrichtung ( Control and / or regulating device ( 22 22 ) für eine Brennkraftmaschine ( ) (For an internal combustion engine 10 10 ), dadurch gekennzeichnet, dass sie zur Anwendung in einem Verfahren nach den Ansprüchen 1 bis 3 programmiert ist. ), Characterized in that it is programmed for use in a method according to claims 1 to. 3
DE201010042852 2010-10-25 2010-10-25 A method for monitoring an adaptation of a delay time of an injection valve of an internal combustion engine Pending DE102010042852A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201010042852 DE102010042852A1 (en) 2010-10-25 2010-10-25 A method for monitoring an adaptation of a delay time of an injection valve of an internal combustion engine

Applications Claiming Priority (5)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201010042852 DE102010042852A1 (en) 2010-10-25 2010-10-25 A method for monitoring an adaptation of a delay time of an injection valve of an internal combustion engine
EP20110767979 EP2633175A1 (en) 2010-10-25 2011-10-04 Method for monitoring adaptation of an injection time of an injection valve of an internal combustion engine
CN 201180051278 CN103154484B (en) 2010-10-25 2011-10-04 The delay time of the injection valve adapted to control and monitoring method and / or regulating device
KR20137013239A KR101829491B1 (en) 2010-10-25 2011-10-04 Method for monitoring adaptation of an injection time of an injection valve of an internal combustion engine
PCT/EP2011/067300 WO2012055680A1 (en) 2010-10-25 2011-10-04 Method for monitoring adaptation of an injection time of an injection valve of an internal combustion engine

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102010042852A1 true true DE102010042852A1 (en) 2012-04-26

Family

ID=44789455

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201010042852 Pending DE102010042852A1 (en) 2010-10-25 2010-10-25 A method for monitoring an adaptation of a delay time of an injection valve of an internal combustion engine

Country Status (5)

Country Link
EP (1) EP2633175A1 (en)
KR (1) KR101829491B1 (en)
CN (1) CN103154484B (en)
DE (1) DE102010042852A1 (en)
WO (1) WO2012055680A1 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2014044837A1 (en) * 2012-09-24 2014-03-27 Continental Automotive Gmbh Electric actuation of a valve based on knowledge of the closing point and opening point of the valve
EP2942516A1 (en) * 2014-05-09 2015-11-11 Magneti Marelli S.p.A. Method to determine the injection pattern in the compression stroke of the combustion cycle of the cylinders of a direct-injection internal combustion engine

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10343759A1 (en) 2003-09-22 2005-04-14 Robert Bosch Gmbh Measurement of a variation in the fuel injection quantity to a motor vehicle combustion engine from its set value by measurement of a simple fuel injection quantity and comparison with a total multiple fuel injection quantity
DE102006019894B3 (en) 2006-04-28 2007-07-12 Siemens Ag Internal combustion engine operating method for motor vehicle, involves measuring fuel mass based on characteristic of valve, and utilizing correction value for cylinder in operation for adaptation of measuring pulse in operating condition

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JP4374695B2 (en) 2000-02-23 2009-12-02 マツダ株式会社 The control device of the engine
US6526939B2 (en) 2001-04-27 2003-03-04 Wisconsin Alumni Research Foundation Diesel engine emissions reduction by multiple injections having increasing pressure
DE102006033869B3 (en) * 2006-07-21 2008-01-31 Siemens Ag Process and apparatus for diagnosis of the cylinder-selective non-uniform distribution of a fuel-air mixture which is supplied to the cylinders of an internal combustion engine

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10343759A1 (en) 2003-09-22 2005-04-14 Robert Bosch Gmbh Measurement of a variation in the fuel injection quantity to a motor vehicle combustion engine from its set value by measurement of a simple fuel injection quantity and comparison with a total multiple fuel injection quantity
DE102006019894B3 (en) 2006-04-28 2007-07-12 Siemens Ag Internal combustion engine operating method for motor vehicle, involves measuring fuel mass based on characteristic of valve, and utilizing correction value for cylinder in operation for adaptation of measuring pulse in operating condition

Cited By (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2014044837A1 (en) * 2012-09-24 2014-03-27 Continental Automotive Gmbh Electric actuation of a valve based on knowledge of the closing point and opening point of the valve
CN104641088A (en) * 2012-09-24 2015-05-20 大陆汽车有限公司 Electric actuation of a valve based on knowledge of the closing point and opening point of the valve
US9719453B2 (en) 2012-09-24 2017-08-01 Continental Automotive Gmbh Electric actuation of a valve based on knowledge of the closing point and opening point of the valve
CN104641088B (en) * 2012-09-24 2018-02-23 大陆汽车有限公司 Based on the knowledge of the closing point of the valve and the opening point of the electrically actuated valve
EP2942516A1 (en) * 2014-05-09 2015-11-11 Magneti Marelli S.p.A. Method to determine the injection pattern in the compression stroke of the combustion cycle of the cylinders of a direct-injection internal combustion engine
US9677525B2 (en) 2014-05-09 2017-06-13 Magneti Marelll S.p.A Method of determining the injection pattern in the compression stroke of the combustion cycle of the cylinders of a direct-injection internal combustion engine

Also Published As

Publication number Publication date Type
KR101829491B1 (en) 2018-02-14 grant
CN103154484B (en) 2017-02-15 grant
WO2012055680A1 (en) 2012-05-03 application
EP2633175A1 (en) 2013-09-04 application
CN103154484A (en) 2013-06-12 application
KR20130131346A (en) 2013-12-03 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19642653C1 (en) Fuel injection for internal combustion engine
DE19743492A1 (en) Method for starting an internal combustion engine, in particular of a motor vehicle
DE4332171A1 (en) Method of operating a four-stroke internal combustion engine with spark ignition and direct injection and apparatus for carrying out the method
DE19945813A1 (en) A method of operating an internal combustion engine
DE19705463A1 (en) Controlling fuel supply to internal combustion engine
EP0940571A2 (en) Method and device for controlling the fuel injection
EP0416265A1 (en) Method and device for controlling fuel injection
EP1316704A2 (en) Method and apparatus for controlling an internal combustion engine
EP0433632A1 (en) Method to control an internal combustion engine without throttle
DE19747231A1 (en) A method for injecting fuel into the combustion chambers of an air-compressing, auto-ignition internal combustion engine
DE10148217C1 (en) A method, computer program, and control and / or regulating device for operating an internal combustion engine and the internal combustion engine
DE102010003305A1 (en) Method for reducing risk of future irregular incineration e.g. super knocking, in loaded petrol engine of motor car, involves performing preventive measures for reducing probability of future occurrence of irregular incineration
DE102004006554B3 (en) Cylinder equalization method for fuel injection in automobile engine using adaption of fuel injection parameters via learned adaption values
DE102007013119A1 (en) Injection procedures and related internal combustion engine
DE102004022999B3 (en) Determining fuel vapor retention system regeneration valve control characteristic involves starting stepwise increase in pulse width at value greater than null, smaller than value corresponding to previously determined minimum pulse width
DE10206906C1 (en) A method for controlling an injected fuel amount by Pienoinjektor
DE102009036530A1 (en) Internal combustion engine i.e. Otto engine, has control device allowing locking of one of channels and opening of another channel during simultaneous opening of exhaust valves and rinsing of cylinder into outlet channel
DE102006003861A1 (en) Operating method for fuel injection valve with computer program memory and control especially for a motor vehicle follows voltage or current at piezoelectric element over time to fix valve-closing point
DE10011690A1 (en) Fuel injection adaption method for multi-cylinder internal combustion (IC) engine - requires storing first correction factor for basic injection values and then applying these values during stratified-lean operating phases for correcting basic injection values
DE102009009796B3 (en) Diesel internal-combustion engine diagnosing and/or controlling method, involves determining whether pressure difference of injection interval in opening phase and/or injection interval in closing phase exceeds preset value
DE102006021301A1 (en) Injection valve calibrating method for use during operation of internal combustion engine, involves enabling additional control for calibrating injection valve temporally from top-dead centre in phase of gas exchange cycle
DE102009009270A1 (en) Calibration method for injector of internal combustion engine, involves detecting operational condition of internal combustion engine, and detecting speed dependent-variable during working cycle of cylinder of internal combustion engine
DE102006015503A1 (en) Method for control of injection process of directly fuel injected internal combustion engine is implemented in such way that change of injection process is effected on basis of parameter recorded during first working cycle
DE10012025A1 (en) A method of operating a multi-cylinder internal combustion engine
DE102010021169A1 (en) Method and apparatus for determining the actual start of injection of a piezoelectric fuel injector

Legal Events

Date Code Title Description
R012 Request for examination validly filed