DE102009052707B4 - Method and apparatus for controlling a machine - Google Patents

Method and apparatus for controlling a machine

Info

Publication number
DE102009052707B4
DE102009052707B4 DE200910052707 DE102009052707A DE102009052707B4 DE 102009052707 B4 DE102009052707 B4 DE 102009052707B4 DE 200910052707 DE200910052707 DE 200910052707 DE 102009052707 A DE102009052707 A DE 102009052707A DE 102009052707 B4 DE102009052707 B4 DE 102009052707B4
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
machine
control command
identified
method
control commands
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE200910052707
Other languages
German (de)
Other versions
DE102009052707A1 (en )
Inventor
Christian Obermeyer
Robin Sterr
Nicole Wengatz
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Siemens AG
Original Assignee
Siemens AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Images

Classifications

    • GPHYSICS
    • G05CONTROLLING; REGULATING
    • G05BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
    • G05B19/00Programme-control systems
    • G05B19/02Programme-control systems electric
    • G05B19/18Numerical control [NC], i.e. automatically operating machines, in particular machine tools, e.g. in a manufacturing environment, so as to execute positioning, movement or co-ordinated operations by means of programme data in numerical form
    • G05B19/408Numerical control [NC], i.e. automatically operating machines, in particular machine tools, e.g. in a manufacturing environment, so as to execute positioning, movement or co-ordinated operations by means of programme data in numerical form characterised by data handling or data format, e.g. reading, buffering or conversion of data
    • G05B19/4083Adapting programme, configuration
    • GPHYSICS
    • G05CONTROLLING; REGULATING
    • G05BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
    • G05B19/00Programme-control systems
    • G05B19/02Programme-control systems electric
    • G05B19/04Programme control other than numerical control, i.e. in sequence controllers or logic controllers
    • G05B19/042Programme control other than numerical control, i.e. in sequence controllers or logic controllers using digital processors
    • G05B19/0426Programming the control sequence
    • GPHYSICS
    • G05CONTROLLING; REGULATING
    • G05BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
    • G05B2219/00Program-control systems
    • G05B2219/30Nc systems
    • G05B2219/32Operator till task planning
    • G05B2219/32161Object oriented control, programming
    • GPHYSICS
    • G05CONTROLLING; REGULATING
    • G05BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
    • G05B2219/00Program-control systems
    • G05B2219/30Nc systems
    • G05B2219/34Director, elements to supervisory
    • G05B2219/34246OOC object oriented control

Abstract

Verfahren zum Steuern einer Maschine, mit den folgenden Schritten: A method for controlling a machine, comprising the steps of:
– Identifizieren (100) mindestens eines maschinenspezifischen Steuerbefehls (7) und mindestens eines generischen Steuerbefehls (7A) in einer ersten Menge (5) von abgespeicherten Steuerbefehlen; - identifying (100) at least one machine-specific control command (7) and at least one generic control command (7A) in a first set (5) of stored control commands;
– Identifizieren (101) mindestens eines weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehls (8) und des mindestens einen generischen Steuerbefehls (7A) in einer zweiten Menge (6) von ab gespeicherten Steuerbefehlen; - identifying (101) at least one further machine-specific control command (8) and said at least one generic control command (7A) in a second set (6) of from stored control commands; und and
– Ausführen (102) von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle (7; 8) in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation (3B) der Maschine, wobei ein Ausführen eines identifizierten Steuerbefehls (7A; 7; 8) ein Anpassen des identifizierten, Steuerbefehls (7A; 7; 8) umfasst, wobei das Anpassen des identifizierten Steuerbefehls (7A; 7; 8) in Abhängigkeit eines bereitgestellten Datenmodells durchgeführt wird. - executing (102) by one of the identified machine-specific control commands (7, 8) in response to a machine information provided (3B) of the machine, performing an identified control command (7A; 7; 8) adapting said identified control command (7A; 7; 8), wherein the adjusting of the identified control command (7A; 7; 8) is performed in dependence of a data model provided.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Veranlassen eines Ausführens von Steuerbefehlen, welche aus einer Mehrzahl von heterogenen Datenmodellen ausgewählt werden und insbesondere zum Steuern einer Maschine. The present invention relates to a method and apparatus for causing a execution of control commands which are selected from a plurality of heterogeneous data models and in particular for controlling a machine. Die vorliegende Erfindung betrifft ferner ein Computerprogrammprodukt, welches die Durchführung des Verfahrens zum Steuern einer Maschine veranlasst sowie einen Datenspeicher, der das Computerprogrammprodukt abspeichert. The present invention further relates to a computer program product that causes the carrying out the method for controlling a machine and a data memory, which stores the computer program product.
  • Moderne Steuerungssysteme umfassen eine Vielzahl von Komponenten und werden an einer Mehrzahl von Standorten, beziehungsweise Produktionsstätten, betrieben. Contemporary control systems include a variety of components and are at a plurality of locations, or production run. Bei diesen Steuerungssystemen kommen typischer Weise heterogene Datenmodelle, das heißt unterschiedliche Datenmodelle, welche zum Beispiel länderspezifische Details aufweisen, zum Einsatz. These control systems typically come heterogeneous data models, that is, different data models which have, for example, country-specific details that are used. Ferner ist es möglich, dass technische Geräte oder Maschinen an einem Standort produziert werden, jedoch in unterschiedliche geografische Regionen ausgeliefert und dort betrieben werden. It is also possible that technical devices or machines are produced in one location, but are delivered in different geographical regions and operated there. Um den Herstellungsaufwand dieser Maschinen gering zu halten, kann jede der Maschinen mit den gleichen Steuerungsbefehlen versehen werden. To keep the production costs of these machines low, each of the machines can be equipped with the same control commands. Ein Steuerungsbefehl kann geeignet sein eine Maschine, zum Beispiel einen Roboter, in Abhängigkeit eines Eingabeparameters zu bewegen. A control command may be suitable to a machine, for example a robot to move in response to an input parameter. Zu beachten ist hierbei, dass es unterschiedliche Maßeinheiten bezüglich der Eingabeparameter gibt. It is noted here that there are different units with respect to the input parameters. So kann der Roboter bei einem Standort in den Vereinigten Staaten von Amerika mittels einer Maßangabe in Inch gesteuert werden, während ein Roboter gleichen Typs an einem Standort in Deutschland mittels einer Angabe in Millimeter gesteuert wird. So the robot can be controlled in Inch by a measurement method at one location in the United States, while a robot of the same type is controlled at a site in Germany by means of a statement in millimeters.
  • Oftmals wird bei herkömmlichen Verfahren lediglich der Eingabeparameterwert spezifiziert, ohne jedoch die entsprechende Maßeinheit anzugeben. Often, in conventional methods, only the input parameter value is specified, but without specifying the corresponding unit. Soll ein Roboter in Abhängigkeit des Eingabeparameters 5 bewegt werden, so kann eine Unterspezifikation des Eingabeparameters vorliegen, da die Robotersteuereinheit die Information nicht vorliegt, ob es sich um eine Wegstrecke von 5 Millimetern oder eine Wegstrecke von 5 Inches handelt. A robot is to be moved as a function of the input parameter 5, so a sub-specification of the input parameter may be present, since the robot controller is not present the information, whether it is by a distance of 5 millimeters, or a distance of 5 inches. Folglich kann es bei einem Steuern von Maschinen gemäß herkömmlichen Verfahren zu einer unvollständigen und somit fehlerhaften Übermittlung von Steuerparametern kommen. Consequently, it can arrive at a control of machines according to conventional procedures in an incomplete and thus erroneous communication of control parameters. Dies kann zu einer Fehlsteuerung der entsprechenden Maschine, bis hin zu einer Beschädigung der Maschine, führen. This can lead to a faulty control of the respective machine to damage to the machine.
  • Ferner ist es möglich, dass in Abhängigkeit unterschiedlicher Ausführungsformen eines Datenmodells nicht nur unterschiedliche Maßeinheit verwendet werden, sondern dass eine Mehrzahl von Steuerbefehlen, beziehungsweise Datentypen gemäß unterschiedlicher Versionen der Steuerbefehle, variiert. Further, it is possible that not only a separate unit to be used depending on different embodiments of a data model, but that a plurality of control commands or data types according to different versions of commands vary. Zur Identifikation einer Person kann in einer bestimmten geografischen Region eine Steuernummer als Identifikationsmerkmal einer Person dienen, während in einer anderen geografischen Region eine Personalausweisnummer als Identifikationsmerkmal der Person Anwendung findet. To identify a person can serve for a tax number as an identification feature of a person in a specific geographic region, while an identity card number is used in a different geographic region as an identification feature of the person. Eine Steuernummer kann zum Beispiel numerisch spezifiziert werden und eine Personalausweisnummer kann typischer Weise alphanumerisch spezifiziert werden. A tax number can be specified as numeric and an identity card number can typically be specified alphanumeric. Folglich kann eine Datenverarbeitungsanlage, welche eine numerische Eingabe erwartet eine Personalausweisnummer nicht in der vorgesehenen Art und Weise verarbeiten. Consequently, a data processing system which expects a numeric entry can not be processed in the intended way an identity card number. Ferner ist es möglich, dass bestimmte Regeln, zum Beispiel in Abhängigkeit einer Gesetzeslage, unterschiedlich spezifiziert werden müssen. It is also possible that certain rules, for example in response to a legal situation, must be specified differently. Folglich ist bei neu zu implementierenden Datenverarbeitungsdiensten die Widerverwendbarkeit von Steuerbefehlen in unterschiedlichen Maschinen und somit die Möglichkeit zu einer Zeit- und Kostenersparnis aufgrund der Heterogenität der unterschiedlichen Datenmodelle eingeschränkt. Consequently, the reusability of control commands in different machines and thus the possibility of a time and cost savings due to the heterogeneity of the different data models is limited for newly implemented data processing services.
  • Aus herkömmlichen Verfahren ist eine zentrale Verwaltung von Stammdaten beziehungsweise Referenzdaten bekannt, um eine systemweite Konsistenz der Daten sicherzustellen. From conventional methods for centralized management of master data or reference data is known, to ensure a system-wide data consistency. Hierbei werden entsprechende Daten typischer Weise redundant in mehreren Datenbanken verwaltet. Here corresponding data typically are redundantly managed in multiple databases. Hierbei können regelmäßige Datenabgleiche, Bereinigungen, Aktualisierungen und Konsistenzprüfungen notwendig sein. Here regular realignments, adjustments, updates, and consistency checks may be necessary.
  • Gemäß weiterer herkömmlicher Verfahren sind dienstorientierte Architekturen, auch serviceorientierte Architekturen oder SOA genannt, bekannt. According to further conventional procedures service-oriented architectures, including service-oriented architectures, or SOA are called, are known. Mittels einer dienstorientierten Architektur kann eine lose Kopplung von unterschiedlichen Steuerkomponenten sowie eine Wiederverwendung von Steuerbefehlen beziehungsweise Abfolgen von Steuerbefehlen zum Betreiben unterschiedlicher Maschinen erzielt werden. By means of a service-oriented architecture may be achieved for operating different machine a loose coupling of various control components and reuse of control commands or sequences of control commands. Durch eine Kollaboration, auch Orchestrierung von Steuerbefehlabfolgen mittels gemeinsamer Kommunikationsprotokolle, können hierbei neue Steuerbefehlsabfolgen erzeugt werden. By a collaboration, also orchestration of control command sequences by means of common communications protocols, this new control command sequences can be generated.
  • Gemäß weiterer herkömmlicher Verfahren sind manuelle Anpassungen bezüglich unterschiedlicher Ausprägungen von Datenmodellen bekannt. According to further conventional procedures manual adjustments with respect to different forms of data models are known. So kann zum Beispiel für jede der länderspezifischen Varianten eines Datenmodells ein eigener Dienst erstellt werden, oder es werden so genannte Adaptoren zum einheitlichen Verwenden unterschiedlicher Datenmodelle bereitgestellt. For example, for each of the country-specific versions of a data model, a separate service can be created, or so-called adapters for common use different data models provided. Typischer Weise verwenden herkömmliche Verfahren eine Konsolidierung von Stammdaten. Typically, using conventional methods consolidation of master data. Hierbei werden unternehmensweit erhobene Stammdaten abgelegt und miteinander in Beziehung gesetzt. Here master data across the enterprise collected are stored and correlated with each other.
  • Bei herkömmlichen Verfahren ist es typischer Weise nachteilig, dass ein erhöhter Implementierungsaufwand bezüglich unterschiedlicher Datenmodelle verursacht wird. In conventional methods, it is typically disadvantageous in that an increased implementation complexity with respect to different data models is caused. Durch Neuimplementierungen, die die unterschiedlichen Datenmodelle berücksichtigen, ist ein hoher Testaufwand bezüglich der neu implementierten Steuerbefehle notwendig, da diese typischer Weise komplex und somit fehleranfällig sind. Through new implementations that take into account the different data models, a high testing effort with regard to the newly implemented control commands is necessary because these typically are complex and therefore error-prone. Oftmals erfolgt gemäß herkömmlicher Verfahren ein Abändern einer Schnittstelle von Steuerungseinheiten, wodurch weitreichende Anpassungen bei Steuerungssystemen notwendig werden, welche mittels dieser angepassten Schnittstelle kommunizieren. Often, takes place according to conventional methods, a modifying an interface of control units, whereby extensive adjustments to control systems are necessary, which communicate by means of these adapted interface.
  • Aus der Offenlegungsschrift German patent document DE 103 40 234 A1 DE 103 40 234 A1 ist eine vernetzte Anlage von Textilmaschinen bekannt, die je gemäß einem in der jeweiligen Software vorgegebenen Bedienungskonzept bedient werden können, wobei Daten von einer Zentrale aus abgerufen werden und wobei die Daten in jeder Maschine gemäß dem eigenen, jeweiligen Bedienungskonzept zum Abschicken aufbereitet werden. discloses a networked system of textile machines, which can be operated a predetermined in the respective software operating concept according accordance with data being retrieved from a central station and the data being processed in each machine according to the own respective operating concept for sending.
  • In der Offenlegungsschrift In publication DE 10 2004 047 038 A1 DE 10 2004 047 038 A1 wird ein Schnittstellenverfahren für einen Gerätetreiber angegeben, das einen Funktionsaufruf ermöglicht, der durch ein Anwendungsprogramm ausgelöst wird und an einen Gerätetreiber gerichtet ist und umgekehrt. an interface method is provided for a device driver that enables a function call that is triggered by an application program and addressed to a device driver, and vice versa. Hiermit ist eine Maßnahme zum Ausführen einer Vorrichtungssteuerung in einem Betriebssystem geschaffen, bei dem ein Anwendungsprogramm und ein Gerätetreiber in verschiedenen Speicherräumen abgespeichert sind. Herewith a measure to execute a control device is created in an operating system in which an application program and a device driver are stored in different storage areas. Die Betriebssteuerung erfolgt unter Verwendung eines Verfahrens zum Ermöglichen eines Funktionsaufrufs, unter Verwendung einer IDL (Schnittstellendefinitionssprache), der durch ein Anwendungsprogramm ausgelöst wird und an eine DLL adressiert ist. The operation control is carried out using a method for enabling a function call using an IDL (interface definition language), which is triggered by an application program and addressed to a DLL. Ferner wird außerdem eine Maßnahme zum Ermöglichen eines Funktionsaufrufs, der durch einen Gerätetreiber ausgelöst wird und an ein Anwendungsprogramm adressiert ist ermöglicht. Further, also a measure for enabling a function call that is triggered by a device driver and addressed to an application program is made possible.
  • Aus der Offenlegungsschrift German patent document DE 10 2005 028 943 A1 DE 10 2005 028 943 A1 ist ein Programminterpretierer bekannt, der ein numerisches Steuerungsprogramm übersetzt und ausführt, wobei vorbestimmte mnemotechnische Begriffe (mnemotechnische Scriptbegriffe) erkannt werden, die für Anweisungen zum Eintragen, Laden und Ausführen von Scriptprogrammen vorbereitet wurden. discloses a program interpreter, which translates a numerical control program and performs, predetermined mnemonic terms (mnemonic Script terms) are detected which were prepared for instructions for entering, loading and execution of script programs. Wenn der Programminterpretierer während der Übersetzung und Ausführung des numerischen Steuerungsprogramms einen mnemotechnischen Scriptbegriff erkennt, weist er eine Scriptengine dazu an, das im Parameter des mnemotechnischen Begriffs gekennzeichnete Scriptprogamm (Instanz) auszuführen. When the program interpreter detects a mnemonic term script during translation and execution of the numerical control program, it has a script engine on to perform the Scriptprogamm marked in the parameters of the mnemonic term (instance).
  • Schließlich ist aus der Patentanmeldung Finally, from the patent application EP 0311703 A1 EP 0311703 A1 eine mittels einer Datenverarbeitungsanlage gesteuerte Werkzeugmaschine bekannt, bei der die optimalen Schnittdaten von einer Bedienungsperson ermittelt werden können, welche weder besondere Programmierkenntnisse noch besondere Kenntnisse hinsichtlich der die Schnittdaten beeinflussenden Größen hat. a controlled means of a data processing system machine tool is known in which the optimal cut data can be determined by an operator who has no particular knowledge of programming or special knowledge with respect to the cutting data variables influencing. Es werden hierzu alle technischen Einflussgrößen bezüglich der gegebenen Werkzeugmaschine, des Werkzeuges, des Werkstückes, verschiedener Bearbeitungsverfahren und Randbedingungen berücksichtigt und der Bedienungsperson wird eine Rangfolge der möglichen Schneidenform/Schneidstoff-Paarungen angegeben, woraus die günstigste Paarung ausgewählt werden kann. There are for this purpose includes all technical influencing variables with respect to the given machine tool, the tool, the workpiece, various processing methods and boundary conditions and the operator is given a ranking of the possible cutting edge shape / cutting material pairings, resulting in the most favorable combination can be selected.
  • Es ist daher eine Aufgabe der vorliegenden Erfindung ein Verfahren und eine Vorrichtung bereitzustellen, welche eine einheitliche Steuerung einer Maschine auch bei einem Vorliegen von unterschiedlichen Datenmodellen in möglichst flexibler, effizienter und fehlerrobuster Weise ermöglichen. It is therefore an object of the present invention provide a method and an apparatus which permit a uniform control of an engine even under a presence of different data models in as flexible, more efficient and error-robust manner.
  • Diese Aufgabe wird mittels eines Verfahrens aufweisend der Merkmale des Patentanspruchs 1 gelöst. This object is achieved by a method comprising the features of patent claim 1.
  • Demgemäß wird ein Verfahren zum Steuern einer Maschine vorgestellt, welches die folgenden Schritte aufweist: Accordingly, a method is presented for controlling a machine, comprising the steps of:
    Identifizieren mindestens eines maschinenspezifischen Steuerbefehls und mindestens eines generischen Steuerbefehls in einer ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen; Identifying at least one machine-specific control command and at least one generic control command in a first set of stored control commands;
    Identifizieren eines weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehls und des mindestens einen generischen Steuerbefehls in einer zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen; Identifying a further machine-specific control command and the at least one generic control command in a second set of stored control commands; und and
    Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation der Maschine. Performing one of the two identified machine-specific control commands in response to a deployed machine information of the machine.
  • Ein Steuern einer Maschine kann ein Aufrufen von Steuerbefehlen mitsamt einer Übergabe von Steuerungsparametern umfassen. Controlling a machine may comprise a call control commands along with a transfer of control parameters. Ferner ist es möglich, dass ein Steuern der Maschine auch ein Zuweisen von Parameterwerten an Parameter sowie ein Auslesen entsprechender Parameter umfasst. Further, it is possible that a control of the machine also includes assigning parameter values ​​to parameters and a reading out corresponding parameters. Die im Folgenden beschriebenen Verfahrensschritte können somit sowohl zur Laufzeit, das heißt zum direkten Ansteuern einer Maschine, ausgeführt werden, als auch zur Modellierungszeit, das heißt bei einem Verwalten der Steuerbefehle, Anwendung finden. The steps described below can thus both at run time, that is for direct control of a machine that is running, as well as for modeling time, that is at a managing control commands apply. Die beschriebenen Verfahrensschritte können somit zum Beispiel während einer Herstellung einer Maschinensteuereinheit Anwendung finden. The described process steps can thus, for example, during a production of a machine controller apply. Das Steuern der Maschine kann mittels einem Veranlassen von Steuerbefehlen, zum Beispiels mittels einer Schnittstelle, ausgeführt werden. The control of the machine can be for example by means of an interface, implemented by means of a causing of control commands. Bei einer Maschine kann es sich um jegliche Vorrichtung und/oder jegliches System aufweisend mehrerer Vorrichtungen, handelt. In a machine comprising a plurality of devices may be, is to any device and / or any system. Der Fachmann erkennt hierbei, dass eine Vielzahl möglicher technischer Geräte mittels des beschriebenen Verfahrens zum Steuern der Maschine betrieben werden kann. The skilled artisan will appreciate this is that a large number of possible technical devices can be operated by means of the described method for controlling the machine.
  • Eine erste Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen kann mindestens einen maschinenspezifischen Steuerbefehl und mindestens einen generischen Steuerbefehl aufweisen. A first set of stored control commands may comprise at least one machine-specific control command and at least one generic control command. Ein maschinenspezifischer Steuerbefehl kann eine Steueranweisung umfassen, welche sich auf eine bestimmte Maschine bezieht, das heißt welche geeignet ist einen bestimmten Maschinentyp zu steuern. A machine-specific control command may include a control instruction, which relates to a particular machine, that is, which is suitable to control a particular type of machine. Ein generischer Steuerbefehl ist hingegen geeignet, eine Mehrzahl von Maschinen zu steuern. however, a generic control command is adapted to control a plurality of machines. Zum Beispiel kann die Maschine als ein erster Roboter vorliegen, welcher geeignet ist, seine geografische Position bezüglich einer zweidimensionalen Fläche zu verändern. For example, the machine may be present as a first robot which is capable relative to change its geographical position of a two-dimensional surface. Folglich kann der erste Roboter vorwärts und rückwärts fahren. Consequently, the first robot can go forward and backward. Die Maschine kann ebenfalls als ein zweiter Roboter vorliegen, welcher geeignet ist, sich in einem dreidimensionalen Raum zu bewegen, das heißt seine geografische Position zu ändern. The machine can also be present as a second robot, which is adapted to move in a three dimensional space, that is to change its geographical position. Folglich kann der zweite Roboter vorwärts und rückwärts fahren sowie sich hinauf und herunter bewegen. Consequently, the second robot can go forward and backward, and move up and down. Ein maschinenspezifischer Steuerbefehl des zweiten Roboters ist somit ein Hinauf- oder Hinunterbewegen des Roboters, da dies nur dem zweiten Roboter möglich ist. A machine-specific control command of the second robot is thus an up or down movement of the robot, as this is only the second robot. Ein generischer Steuerbefehl ist zum Beispiel ein Vorwärts- und ein Rückwärtsbewegen der beiden Roboter. A generic control command is for example a forward and a reverse movement of the two robots. Da sowohl der erste Roboter und der zweite Roboter ein Vorwärts- und Rückwärtsfahren ausführen kann, handelt es sich somit bei einem Vorwärts- und Rückwärtsfahren um einen generischen Steuerbefehl, welcher einen der beiden Roboter veranlasst vorwärts oder rückwärts zu fahren. Since both the first robot and the second robot can perform a forward and backward driving, it is thus in a forward and backward driving is a generic command, which driving causes one of the two robot forward or backward.
  • Ein Identifizieren mindestens eines maschinenspezifischen Steuerbefehls und mindestens eines generischen Steuerbefehls kann mittels eines Vergleichens einer ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen und der zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen durchgeführt werden. Identifying at least one machine-specific control command and at least one generic control command can be performed by means of comparing a first set of stored control commands and the second set of stored control commands. Hierbei können diejenigen Steuerbefehle, welche in einer der beiden Mengen vorliegen als maschinenspezifische Steuerbefehle erkannt werden und Steuerbefehle, welche in beiden Mengen von abgespeicherten Steuerbefehlen vorliegen, als generische Steuerbefehle erkannt werden. Here, those control commands which are in one of the two amounts can be detected as machine-specific control commands and to be recognized as generic control commands control commands, which are in two sets of stored control commands. Ein Identifizieren kann ein Auswählen, ein Erkennen, ein Detektieren und/oder ein Bestimmen von Steuerbefehlen umfassen. Identifying can comprise selecting, recognizing, detecting and / or determining control commands. Der Fachmann erkennt hierbei weitere Möglichkeiten maschinenspezifische Steuerbefehle und/oder generische Steuerbefehle zu identifizieren. The expert here sees further possibilities machine-specific control commands and / or generic control commands to identify.
  • Eine erste Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen sowie eine zweite Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen kann zum Beispiel im Datenspeicher und/oder in einer Steuereinheit einer Maschine vorliegen. A first set of stored control commands and a second set of stored control commands may be for example in the data memory and / or in a control unit of a machine. So kann beispielsweise die Maschine einen Steuerbefehlspeicher aufweisen, welche die erste Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen oder die zweite Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen bereitstellt. Thus, the machine may for example comprise a control instruction memory, which provides the first set of stored control commands or the second set of stored control commands. Ferner ist es möglich, Steuerbefehle mittels eines Auslesens einer entfernten Datenquelle bereitzustellen. Further, it is possible to provide control commands by means of reading a remote data source. Die entfernte Datenquelle kann zum Beispiel mittels einer Luftschnittstelle und/oder kabelgebunden ausgelesen werden. The remote data source may be, for example, by means of an air interface and / or read wired. Die Steuerbefehle können in jeglicher Art von Menge vorliegen. The control commands can be in any kind of quantity. Das heißt, dass die Steuerbefehle in einer Datei, einem Package, einer Klasse, einer Schnittstelle, einem Modul, einer Komponente, einer Datenbank, einer Methode und/oder einer Speichereinheit vorliegen können. This means that the control commands in a file, package, class, interface, a module, component, a database, a method and / or a storage unit may be present.
  • Ferner erfolgt ein Identifizieren mindestens eines weitern maschinenspezifischen Steuerbefehls und des mindestens einen generischen Steuerbefehls. Further, an identifying is carried out at least one farther machine-specific control command and the at least one generic control command. Folglich wird ein maschinenspezifischer Steuerbefehl identifiziert, welcher nicht in der ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen, sondern in der zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen umfasst ist. Thus, a machine-specific control command is identified, which is not included in the first set of stored control commands, but in the second set of stored control commands. Der generische Steuerbefehl ist sowohl in der ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen als auch in der zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen umfasst. The generic control command is included in both the first set of stored control commands, and in the second set of stored control commands. Ein Identifizieren mindestens eines Steuerbefehls kann auch ein Identifizieren einer Vielzahl von Steuerbefehlen darstellen. Identifying at least one control command can also be a identifying a plurality of control commands. Die zweite Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen kann in analoger Weise zu der ersten Menge von gespeicherten Steuerbefehlen bereitgestellt werden. The second set of stored control commands can be provided in a manner analogous to the first set of stored control commands.
  • Da nunmehr ein maschinenspezifischer Steuerbefehl und ein weiterer maschinenspezifischer Steuerbefehl identifiziert sind erfolgt ein Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle. Since now a machine-specific control command and a further machine-specific control command are identified carried performing of one of the two identified machine-specific control commands. Zum Auswählen einer der beiden maschinenspezifischen Steuerbefehle kann eine Entscheidungslogik und/oder eine Recheneinheit, welche geeignet ist, eine Entscheidungslogik auszuwerten, vorgesehen sein. For selecting one of the two machine-specific control commands, a decision logic and / or a computing unit which is adapted to evaluate a decision logic may be provided. Das Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle erfolgt in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation der Maschine. The execution of one of the two identified machine-specific control commands are provided in response to a machine information of the machine. Hierzu kann eine Einheit vorgesehen sein, welche geeignet ist, die Maschineninformation auszulesen beziehungsweise automatisch zu erkennen. For this, a unit can be provided which is capable of reading the machine information or to automatically detect. So kann festgestellt werden, ob eine Maschine eine Wegstrecke in Inch oder die Wegstrecke in Millimeter zurückzulegen hat. So it can be determined whether a machine has to travel a distance in inches and the distance in millimeters. Handelt es sich um eine Maschine, bei der die Seriennummer darauf hinweist, dass diese in Deutschland betrieben wird, so kann derjenige maschinenspezifische Steuerbefehl ausgeführt werden, welcher Millimeter als Eingabeparameter erwartet. If it is a machine in which the serial number indicates that it is operated in Germany, one machine-specific control command can be executed, which awaits millimeters as an input parameter. Bei der Maschineninformation kann es sich um eine Seriennummer der Maschine, um eine Ortsangabe, um eine Maschinenkonfiguration, einen Maschinenparameter und/oder jegliche Information, welche geeignet ist Rückschlüsse auf einen geeigneten maschinenspezifischen Steuerbefehl zu ziehen, handeln. When the machine information may be a serial number of the machine to a location statement to act a machine configuration, one machine parameters and / or any information which is appropriate to draw conclusions on a suitable machine-specific control command.
  • In einer Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung wird der mindestens eine identifizierte generische Steuerbefehl ausgeführt. In one embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, the at least one identified generic control command is executed.
  • Dies hat den Vorteil, dass nicht nur die beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle ausgeführt werden, sondern auch der generische Steuerbefehl ausgeführt wird. This has the advantage that not only the two identified machine-specific control commands are executed, but also the generic control command is executed. Folglich kann für eine Vielzahl von Maschinen der generische Steuerbefehl in einem Datenspeicher zentral bereitgestellt werden. Thus it can be provided centrally for a variety of machines of the generic control command in a data store.
  • In einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung umfasst das Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle ein Auswählen des identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehls oder des weiteren identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehls. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, the execution of one of the two identified machine-specific control commands comprises selecting the identified machine-specific control command or of the further identified machine-specific control command.
  • Dies hat den Vorteil, dass in einem ausgelagerten Verfahrensschritt ein Auswählen von einem der beiden maschinenspezifischen Steuerbefehle durchgeführt werden kann. This has the advantage that in a paged step selecting one of the two machine-specific control commands can be performed.
  • In einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung wird das Auswählen mittels einer Entscheidungslogik durchgeführt. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, the selecting is performed by a decision logic.
  • Dies hat den Vorteil, dass ein Auswählen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle mittels einer Entscheidungslogik automatisiert durchgeführt werden kann. This has the advantage that a selecting one of the two identified machine-specific control commands automatically by means of a decision logic may be performed.
  • In einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung wird das Auswählen in Abhängigkeit der bereitgestellten Maschineninformation der Maschine durchgeführt. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, the selecting is performed in dependence of the machine information of the machine provided.
  • Dies hat den Vorteil, dass das Auswählen anhand einer automatisiert erfassten bzw. berechneten Maschineninformation durchgeführt werden kann. This has the advantage that the selecting based on an automatically sensed or calculated engine information can be performed.
  • In einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung liegt die Maschine als eine Rechenmaschine, eine Datenverarbeitungsanlage, ein Server, ein Client, ein mobiles Endgerät, ein Roboter, eine Fertigungsanlage und/oder ein technisches Gerät vor. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, the machine as a calculator, a data processing system, a server, a client, a mobile device, a robot, a production line and / or a technical device is present.
  • Dies hat den Vorteil, dass das vorliegende Verfahren auf eine Vielzahl von Maschinentypen anwendbar ist. This has the advantage that the present method is applicable to a variety of types of machines. Dem Fachmann sind hierbei weitere Maschinentypen geläufig. The skilled person other machine types here are familiar.
  • Bei einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung liegt mindestens einer der identifizierten Steuerbefehle als ein Methodenaufruf, ein Funktionsaufruf, eine Rechenanweisung, eine Wartungsanweisung, eine Konfigurationsanweisung, eine Get-Methode, eine Set-Methode und/oder eine Suchmethode vor. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention is at least one of the control commands identified as a method call, a function call, an arithmetic instruction, a maintenance instruction, a configuration instruction, a Get method, a set-method and / or a search method in front.
  • Dies hat den Vorteil, dass die Steuerbefehle als eine Vielzahl von Aufrufen, Weisungen und/oder Methoden vorliegen kann. This has the advantage that the control commands can be present as a variety of calls, transfers and / or methods.
  • Bei einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung umfasst ein Ausführen eines identifizierten Steuerbefehls ein Anpassen des identifizierten Steuerbefehls. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, a Run of an identified control command comprises an adaptation of the identified control command.
  • Dies hat den Vorteil, dass ein tatsächlich vorliegender Steuerbefehl an einen vorab spezifizierten Steuerbefehl angepasst werden kann. This has the advantage that one actually present command can be adjusted to a pre-specified command. Zum Beispiel erwartet ein Steuerbefehl gemäß seiner Signatur eine Bewegungsangabe in Millimeter, wobei die Bewegungsangabe in Inches tatsächlich vorliegt. For example, expects a control command in accordance with its signature, a motion indication in millimeters, the movement specified actually exists in inches. Folglich kann der Steuerbefehl die Eingabe eines bestimmten Wertes in Abhängigkeit der Maßeinheit Inches angepasst werden. Consequently, the control command can be adjusted to enter a certain value as a function of the unit inches.
  • In einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung wird das Anpassen des identifizierten Steuerbefehls in Abhängigkeit eines bereitgestellten Datenbefehls durchgeführt. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, the adjusting of the identified control command is performed in response to a data command provided.
  • Dies hat den Vorteil, dass der identifizierte Steuerbefehl gemäß eines modellierten Datenbefehls automatisiert angepasst werden kann. This has the advantage that the identified control command can be adjusted automatically according to a modeled data command.
  • In einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung werden mindestens ein identifizierter Steuerbefehl und/oder die Maschineninformation in Abhängigkeit eines Auslesens eines Datenspeichers bereitgestellt. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, at least an identified control command and / or the machine information are provided in response to a read-out of a data memory.
  • Dies hat den Vorteil, dass sowohl ein Steuerbefehl als auch die Maschineninformation aus einem Datenspeicher, welcher zum Beispiel in der Maschine umfasst ist, ausgelesen werden können. This has the advantage that both a control command as well as the machine information from a data store, which is comprised, for example, in the machine, can be read out.
  • In einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung weisen der identifizierte maschinenspezifische Steuerbefehl und der weitere identifizierte maschinenspezifische Steuerbefehl eine gemeinsame Schnittstelle auf. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, the identified machine specific control command and the further control command identified machine specific have a common interface.
  • Dies hat den Vorteil, dass eine Vielzahl von Steuerbefehlen mittels einer einzigen Schnittstelle angesprochen werden kann, ohne dass sich die Signatur der Steuerbefehle ändert. This has the advantage that a plurality of control commands by means of a single interface can be addressed without the signature of the control commands change. Somit ist es in einer Ausführungsform der vorliegenden Erfindung möglich, eine Vielzahl von Steuerbefehlen dynamisch bereitzustellen, ohne einer Notwendigkeit einer Anpassung einer Schnittstelle. Thus, it is possible in an embodiment of the present invention to provide a plurality of control commands dynamically without a need for adjustment of an interface.
  • In einer weiteren Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung wird mindestens einer der identifizierten Steuerbefehle in Abhängigkeit eines Datenmodells erzeugt. In a further embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention, at least one of the identified control commands is generated in response to a data model.
  • Dies hat Vorteil, dass die Steuerbefehle zu einer Laufzeit bzw. zu einer Modellierungszeit gemäß einem vordefinierten Datenmodell bereitgestellt werden können. This has an advantage that the control commands can be provided to a delay time or to a modeling time according to a predefined data model. Folglich können die beschriebenen Verfahrensschritte zu einer Ausführungszeit und/oder einer Modellierungszeit der Steuerbefehle ausgeführt werden. Consequently, the process steps described in an execution time and / or a modeling time of the control commands can be executed.
  • Die Aufgabe wird ferner mittels einer Vorrichtung zur Steuerung einer Maschine gelöst. The object is further achieved by an apparatus for controlling a machine. Die Vorrichtung zur Steuerung der Maschine weist die folgenden Einheiten auf: The apparatus for controlling the machine has the following units:
    Eine erste Identifizierungseinheit zum Identifizieren mindestens eines maschinenspezifischen Steuerbefehls und mindestens eines generischen Steuerbefehls in einer ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen; A first identifying unit for identifying at least one machine-specific control command and at least one generic control command in a first set of stored control commands;
    eine zweite Identifizierungseinheit zum Identifizieren mindestens eines weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehls und des mindestens eines generischen Steuerbefehls in einer zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen; a second identification unit for identifying at least one further machine-specific control command and the at least one generic control command in a second set of stored control commands; und and
    eine Ausführungseinheit zum Ausführen von einem der identifizierten maschinenspezifischen Steuerbehelfe in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation der Maschine. an execution unit for executing one of the identified machine-specific Steuerbehelfe provided in response to a machine information of the machine.
  • Ferner wird ein Computerprogrammprodukt bereitgestellt, welches die Durchführung des beschriebenen Verfahrens veranlasst sowie ein Datenspeicher, der das Computerprogrammprodukt speichert. Further, a computer program product is provided, which causes the implementation of the described method, and a data memory storing the computer program product.
  • Somit werden ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Steuern einer Maschine bereitgestellt, welches erlauben, unterschiedliche Komponenten eines Datenmodells mittels einer einzigen Schnittstelle anzusprechen. Thus, a method and apparatus for controlling a machine are provided which allow to address different components of a data model using a single interface. Gemäß dem erfindungsgemäßen Verfahren bzw. der erfindungsgemäßen Vorrichtung ist folglich gegenüber herkömmlichen Verfahren der Implementierungsaufwand für Steuerbefehle verringert, da generische, wiederverwendbare Steuerbefehle identifiziert werden und ein Veranlassen eben dieser Steuerbefehle mittels genau einer Schnittstelle erfolgen kann. According to the method of the invention or the inventive device, the implementation effort for control commands is reduced consequently compared with conventional methods, as generic, reusable control commands are identified and causing a can just be made of these control commands by means of precisely one interface.
  • Weitere vorteilhafte Ausgestaltungen der Erfindung sind Gegenstand der Unteransprüche sowie der im Folgenden beschriebenen Ausführungsbeispiele. Further advantageous embodiments of the invention are subject matter of the claims and the embodiments described below. Im Weiteren wird die Erfindung anhand beispielhafter Implementierungen unter Bezugnahme auf die beigelegten Figuren näher erläutert. The invention further by way of exemplary implementations will be described in detail with reference to the accompanying figures. Es zeigt dabei: It shows:
  • 1 1 ein Blockdiagramm einer Signalmodulierung gemäß eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß einer Ausführungsform der vorliegenden Erfindung; a block diagram of a signal modulation according to a method for controlling a machine according to an embodiment of the present invention;
  • 2 2 ein Nachrichtenaustauschdiagramm gemäß eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß einer Ausführungsform der vorliegenden Erfindung; a message exchange diagram of a method for controlling an engine according to an embodiment of the present invention;
  • 3 3 ein Aktivitätsdiagramm einer Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung; an activity diagram of an embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention;
  • 4 4 ein detailliertes Aktivitätsdiagramm einer Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung; a detailed activity diagram of an embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention;
  • 5 5 ein Blockdiagramm einer Ausführungsform einer Vorrichtung zur Steuerung einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung; a block diagram of an embodiment of an apparatus for controlling a machine according to the present invention; und and
  • 6 6 ein detailliertes Blockdiagramm einer Ausführungsform einer Vorrichtung zur Steuerung einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung. a detailed block diagram of one embodiment of an apparatus for controlling a machine according to the present invention.
  • In den Figuren sind gleiche beziehungsweise funktionsgleiche Elemente mit den gleichen Bezugszeichen versehen, sofern nichts anderes angegeben ist. In the figures, identical or functionally identical elements have the same reference numerals, unless otherwise specified.
  • 1 1 zeigt in einem Blockdiagramm eine schematische Anordnung von Steuerbefehlen gemäß einer Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung. shows a block diagram showing a schematic arrangement of control commands according to an embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention.
  • In der vorliegenden In the present 1 1 ist eine Schnittstelle is an interface 10 10 , eine Adapterklasse , An adapter class 11 11 , eine Dienstklasse , A service class 12 12 , eine weitere Adapterklasse , Another adapter class 13 13 , eine weitere Dienstklasse , Another class of service 14 14 sowie eine generische Klasse and a generic class 15 15 dargestellt. shown. In der vorliegenden Ausführungsform wurde in einer ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen eine Mehrzahl von maschinenspezifischen Steuerbefehlen identifiziert. In the present embodiment, a plurality identified by machine-specific control commands in a first set of stored control commands. Diese maschinenspezifischen Steuerbefehle können in der Dienstklasse These machine-specific control commands can be used in the service class 12 12 umfasst sein. encompasses be. Ferner wurde in der vorliegenden Ausführungsform eine Mehrzahl von weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehlen in einer zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen identifiziert. Further, in the present embodiment, a plurality of identified other machine specific control commands in a second set of stored control commands. Diese weiteren identifizierten Steuerbefehle sind in der weiteren Dienstklasse These further identified control commands are another class of service 14 14 umfasst. includes. Identifizierte generische Steuerbefehle können in der generischen Klasse Identified generic control commands can be used in the generic class 15 15 umfasst sein. encompasses be.
  • Das in der vorliegenden That in the present 1 1 gezeigte Signaldiagramm dient dem Aufbau von Signalen, die geeignet sind eine Maschine anzusteuern. Signal diagram shown is the structure of signals suitable to drive a machine. Die Maschine wird mittels einer Schnittstelle The machine is by means of an interface 10 10 angesteuert. driven. Hierbei ist es möglich, dass die Maschine mittels Steuerbefehlen, welche in der Dienstklasse Here, it is possible that the machine by means of control commands which, in the service class 12 12 umfasst sind oder mittels Steuerbefehlen welche in der weiteren Dienstklasse are comprised or by means of control commands which in the further service class 14 14 umfasst sind, gesteuert wird. are included, is controlled.
  • Die Schnittstelle the interface 10 10 kann zum Auswählen der Dienstklasse can for selecting the class of service 12 12 oder der weiteren Dienstklasse or the further service class 14 14 geeignet sein. be suitable. Somit erfolgt ein Abrufen einer Funktionalität mittels der Schnittstelle Thus, a retrieval functionality by means of the interface 10 10 , wobei in Abhängigkeit diese Auswählens die Funktionalität mittels der Dienstklasse Wherein in response to this selecting the functionality by means of the service class 12 12 oder mittels der weitern Dienstklasse or farther by means of the service class 14 14 bereitgestellt wird. provided. Zu einem Auswählen einer Klasse kann die Schnittstelle To a selecting a class, the interface may 10 10 auf eine Entscheidungslogik zugreifen. access to decision logic. Zum Beispiel kann in der Schnittstelle For example, in the interface 10 10 eine Schnittstelleneinheit vorliegen, welche mit einer Entscheidungseinheit kommuniziert. an interface unit are present, which communicates with a decision unit. Die Entscheidungslogik ist hierbei geeignet, in Abhängigkeit einer Maschineninformation eine Klasse The decision logic is in this case adapted in response to a machine information a class 12 12 oder or 14 14 auszuwählen. select. Hierzu kann die Entscheidungslogik die Maschineninformation zum Beispiel mittels eines Auslesens von Konfigurationsdaten aus der Maschine, bereitstellen. For this purpose, the decision logic may, for example, by means of reading out configuration data from the machine to provide the machine information. Die Maschine kann zum Beispiel mittels eines Datenspeichers einen Maschinenstandort bereitstellen. The machine may provide a machine location for example by means of a data memory. Bei dieser Maschineninformation kann es sich um eine Produktinformation handeln, welche in einem RFID-Chip eincodiert ist. With this machine information, it may be a product that is encoded in an RFID chip. Diese Maschineninformation kann mittels einer Datenverbindung, welche kabelgebunden oder bei einem Vorliegen eines RFID-Chips mittels einer Luftschnittstelle ausgelesen wird. This machine information can by means of a data connection, which cable or in a presence of an RFID chip will be read out by means of an air interface.
  • Die Schnittstelle kann ein Bereitstellen einer Funktionalität zum Ansteuern der Maschine mittels der Dienstklasse The interface may be a providing a functionality for driving the engine by means of the service class 12 12 oder der weiteren Dienstklasse or the further service class 14 14 bereitstellen. provide. Die Schnittstelle the interface 10 10 kann ferner mittels einer Funktionalität der Adapterklasse may further by means of a functionality of the adapter class 11 11 oder der weiteren Adapterklasse or the further adapter class 13 13 auf die Funktionalität der Dienstklasse the functionality of the service class 12 12 oder der weiteren Dienstklasse or the further service class 14 14 zugreifen. access. Folglich ist der Dienstklasse Consequently, the service class 12 12 eine Adapterklasse an adapter class 11 11 vorgeschaltet und der weiteren Dienstklasse upstream and the other class of service 14 14 eine weitere Adapterklasse another adapter class 13 13 vorgeschaltet. upstream. Vorgeschaltet kann zum Beispiel bedeuten, dass eine erste Klasse eine zweite Klasse verwendet, Funktionalität bereitstellt und/oder Funktionalität vererbt. Upstream may mean, for example, that a first class using a second class that provides functionality and / or inherited functionality. Der Begriff der Vererbung ist dem Fachmann hierbei aus der objektorientierten Programmierung geläufig. The concept of inheritance is the expert here from the familiar object-oriented programming.
  • Ein Verwenden der Funktionalität ist in der vorliegenden Utilizing functionality in the present 1 1 mittels gestrichelter Linien beziehungsweise mittels einer Vererbungshierarchie gekennzeichnet. characterized by dashed lines or by means of an inheritance hierarchy. In der vorliegenden In the present 1 1 ist Vererbungshierarchie mittels einer durchgängigen Linie aufweisend ein Dreiecksymbol an einem der Enden der Linien gekennzeichnet. is characterized comprising a triangle symbol at one of the ends of the lines by means of a solid line inheritance hierarchy.
  • Eine Adapterklasse, zum Beispiel die Adapterklasse An adapter class, for example, the adapter class 11 11 oder die weitere Adapterklasse or other adapter class 13 13 ist geeignet einen Steuerbefehl und/oder einen Eingabeparameter gemäß einem bereitgestellten Datenmodell anzupassen. is adapted to adjust a control command and / or an input parameter according to a provided data model. So kann zum Beispiel die Adapterklasse For example, the adapter class 11 11 geeignet sein eine Eingabe, welche in der Maßeinheit Inch vorliegt in eine weitere Eingabe, welche Millimeter spezifiziert, umzuwandeln. be suitable an input, which is present in the unit inches in a further input which specifies millimeters to convert. Hierzu ist es möglich, dass die Adapterklasse To this end, it is possible that the adapter class 11 11 eine geeignete Umwandelinformation aus einem Datenträger ausliest und ferner weitere Umwandlungsinformationen von einer Entscheidungslogikeinheit bereitgestellt bekommt. reads out an appropriate Umwandelinformation from a data carrier and gets provided by a decision logic unit further more conversion information. Folglich kann die Adapterklasse Consequently, the adapter class can 11 11 als eine Aufbereitungseinheit vorliegen und die Dienstklasse be present as a preparation unit and the service class 12 12 als eine Verarbeitungseinheit vorliegen. present as a processing unit. Die Steuerbefehle, welche in der Dienstklasse The control commands which, in the class of service 12 12 umfasst sind können als Fachlogik bezeichnet werden. included are can be called business logic.
  • Die Schnittstelle the interface 10 10 ist geeignet ein Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle, wobei mindestens ein Steuerbefehl in der Dienstklasse is suitably a run of one of the two identified machine-specific control commands, at least one control command in the service class 12 12 umfasst ist und ein weiterer Steuerbefehl in der weiteren Dienstklasse is included and a further control command in the further service class 14 14 umfasst ist, zu veranlassen. is included to cause. Ferner kann ein Ausführen eines generischen Steuerbefehls, welcher in der generischen Klasse Further, a run of a generic control command, which in the generic class 15 15 umfasst ist, veranlasst werden. is included, are caused.
  • In einer weiteren Ausführungsform des Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung können die folgenden fünf Verfahrensschritte durchgeführt werden: In einem ersten Verfahrensschritt erfolgt ein Identifizieren von Unterschieden in einem ersten Datenmodell und einem zweiten Datenmodell und ein Definieren von Variabilitätspunkten. In a further embodiment of the method for controlling a machine according to the present invention, the following five steps can be performed: in a first method step, an identifying differences in a first data model and a second data model, and a defining variability points takes place. Ein Variabilitätspunkt kann zum Beispiel folgendes umfassen: Werte der Datenfelder können eine unterschiedliche Semantik aufweisen, die Struktur der Datenobjekte kann unterschiedlich sein und die Beziehungen zwischen Datenobjekten und Kardinalitäten können unterschiedlich sein. A point variability may include, for example, the following: Values ​​of the data fields may have different semantics, the structure of the data objects may be different, and the relationships between data objects and cardinalities may be different. Folglich erfolgt ein Feststellen der Unterschiede in Datenobjekten, wobei ein Unterschied zum Beispiel in einem ersten Datenmodell ein Modellieren eines Sachverhaltes mittels eines Parameters und in einem zweiten Datenmodell ein Modellieren des gleichen Sachverhaltes mittels mehrerer Parameter darstellt. Consequently, a determination takes place of the differences in data objects, wherein a difference, for example, in a first data model is a modeling of a fact by means of a parameter and in a second data model modeling the same facts by means of several parameters. So kann es beispielsweise vorkommen, dass eine Adresse einer Person in einem ersten Datenmodell mittels fünf Parameter definiert ist und in einem zweiten Datenmodell eine Adresse einer Person mittels drei Parameter definiert ist. It may happen, for example, that an address of a person is defined in a first data model using five parameters and in a second data model, an address of a person is defined by three parameters.
  • In einem darauf folgenden Verfahrensschritt wird die neu zu erstellende Fachlogik bezüglich einem Softwaredesign aufgeteilt und in einen generischen, wiederverwendbaren Teil und in Erweiterungen für spezifische Ausprägungen aufgeteilt. In a subsequent step, the newly created business logic is divided with respect to a software design and divided into a generic, reusable part and extensions specific manifestations. In einem weiteren Unterschritt kann bereits existierende Fachlogik eingebunden werden. In a further sub-step existing business logic can be integrated.
  • In einem darauf folgenden optionalen Verfahrensschritt erfolgt ein Bereitstellen von Daten, welche zum Beispiel das bereits beschriebene erste Datenmodell oder das bereits beschriebene zweite Datenmodell instanziieren. In a subsequent optional step includes providing data, for example, instantiate the first data model or the second data model already described already described is carried out.
  • In einem darauf folgenden optionalen Verfahrensschritt werden spezifische Sichten auf die Daten, generische Serviceinterfaces, auch Dienstschnittstellen genannt, sowie eine Softwareschicht generiert. In a subsequent optional step-specific views of the data, generic service interfaces, including service interfaces are called, and generates a software layer. Die Softwareschicht sorgt dafür, dass in Abhängigkeit der Daten die generische wiederverwendbare Fachlogik sowie die spezifische Erweiterung aufgerufen werden. The software layer ensures that the generic reusable business logic, and the specific extension will be called depending on the data.
  • In einem darauf folgenden optionalen Verfahrensschritt erfolgt ein Installieren und Ausführen von generierten Softwareartefakten auf einem Rechensystem. In a subsequent optional step one to install and run software-generated artifacts takes place on a computing system.
  • Somit wird ein flexibles Verfahren zur Steuerung einer Maschine bereitgestellt, mittels dem zu einer Laufzeit Änderungen an einem Datenmodell durchgeführt werden können, ohne dass das System neu gestartet werden muss. Thus, a flexible method to control a machine is provided, changes to a data model can be carried out by the a run-time, without requiring the system to be rebooted.
  • Folglich kann mittels des bereitgestellten Verfahrens zum Steuern der Maschine Aufwand eingespart werden, da die Dienste und Funktionalitäten wiederverwendet werden können. Accordingly, effort can be saved for controlling the machine by means of the provided method, since the services and functionalities can be reused. Es ist somit nicht erforderlich für jede Ausprägung eines Datenmodells eine eigene Dienstimplementierung zur Verfügung zu stellen. It is therefore not necessary for each instance of a data model to provide its own service implementation. Durch die Trennung von länderübergreifenden und spezifischen Teilen, zum Beispiel in der Dienstklasse The separation of transnational and specific parts, for example in the service class 12 12 und/oder der weiteren Dienstklasse and / or the further service class 14 14 , lassen sich mit geringem Zeit- und Kostenaufwand domänenspezifische Teile ersetzen und zum Beispiel geänderten Wirtschaftsregeln und/oder Gesetzen eines Landes anpassen. , Can be replaced domain-specific parts and customize amended as economic rules and / or laws of a country with little time and expense.
  • Das in This in 1 1 gezeigte Signaldiagramm kann auch als Klassendiagramm interpretiert werden, welches geeignet ist, eine Softwarearchitektur zu beschreiben. Signal chart shown can also be interpreted as a class diagram which is suitable for describing a software architecture. Ferner kann es möglich sein die in der vorliegenden It may also be possible in the present 1 1 gezeigten Klassen mittels eines modellgetriebenen Ansatzes automatisch zu generieren. to generate classes shown automatically by means of a model-driven approach.
  • Um einen besseren Überblick zu gewähren, werden im Folgenden mögliche Beschriftungen des Klassendiagramms gemäß einer Ausführungsform des Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung gezeigt: To provide a better overview, possible labels of the class diagram is shown in accordance with an embodiment of the method for controlling a machine according to the present invention in the following:
    Bezugszeichen reference numeral Klassenname class name
    10 10 «IGeneric» Service Facade "IGeneric» Service Facade
    11 11 «IGeneric» Service Adapter Country A "IGeneric» Service Adapter A Country
    12 12 «IGeneric» Service Adapter Country B "IGeneric» Service Adapter Country B
    13 13 «ISpecific» Service Extension Country A "ISpecific" Service Extension Country A
    14 14 «ISpecific» Service Extension Country B "ISpecific" Service Extension Country B
    15 15 Service Implementation Common Service Implementation Common
  • 2 2 zeigt ein Sequenzdiagramm, welches einen Nachrichtenaustausch beziehungsweise einen Aufruf von Methoden gemäß einer Ausführungsform des Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung, darstellt. shows a sequence diagram illustrating a message exchange or an invocation of methods in accordance with an embodiment of the method for controlling a machine according to the present invention.
  • Bei den horizontal angeordneten Einheiten kann es sich um Einheiten handeln, welche gemäß den in In the horizontally arranged units, there may be units which in accordance with the in 1 1 gezeigten Klassen erstellt werden. Classes shown are created. Deshalb wurden die entsprechenden Bezugszeichen der Therefore, the corresponding numbers were the 1 1 der vorliegenden the present 2 2 mittels eines Strichs gekennzeichnet. characterized by a stroke. Folglich handelt es sich beispielsweise bei der Einheit Consequently, it is for example in the unit 10' 10 ' um eine Service Facade Einheit. a Service Facade unit.
  • In einem Ausführungsbeispiel des Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung erfolgt ein Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle mittels eines Methodenaufrufs der Schnittstelle In one embodiment of the method for controlling a machine according to the present invention, a run of one of the two identified machine-specific control commands by means of a method call interface 10' 10 ' direkt oder indirekt durch die Diensteinheit directly or indirectly by the service unit 12' 12 ' . ,
  • In einem ersten Verfahrensschritt erfolgt ein Aufrufen eines Steuerbefehls mittels eines Methodenaufrufs m1 bei der Schnittstelle In a first method step, a calling of a control command by means of a method call m1 at the interface 10' 10 ' . , Daraufhin veranlasst die Schnittstelle Then causes the interface 10' 10 ' einen weiteren Methodenaufruf m2 bei der Dienstklasse another method call m2 for the class of service 11' 11 ' . , Hierbei können Eingabeparameter an die Dienstklasse Here, input parameters can to the class of service 11' 11 ' übermittelt werden. are transmitted. Mit dem Methodenaufruf m2 ist im vorliegenden Ausführungsbeispiel ein Auswählen eines maschinenspezifischen Steuerbefehls erfolgt. With the method call m2 in the present embodiment includes selecting a machine-specific control command is done. Dies erfolgt im vorliegenden Ausführungsbeispiel implizit mittels dem Methodenaufruf m2, da weitere Adaptereinheiten, zum Beispiel die weitere Adaptereinheit This is done in the present embodiment implicitly by means of the method call m2, since more adapter units, for example, the further adapter unit 13' 13 ' , so wie weitere Diensteinheiten, zum Beispiel die weitere Diensteinheit As more service units, such as the additional service unit 14' 14 ' , welche in der vorliegenden Which in the present 2 2 nicht gezeigt sind, vorliegen können. not shown, may be present.
  • Die Diensteinheit The service unit 11' 11 ' führt ein Konvertieren der Eingabeparameter gemäß einem bereitgestellten Datenmodell durch und übermittelt die angepassten Eingabedaten mittels einem Methodenaufruf m3 an die Diensteinheit performs a conversion of input parameters according to a provided data model, and transmits the adjusted input data by means of a method call to the service unit m3 12' 12 ' . , Das Ausführen des identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehls folgt nunmehr in der Diensteinheit Running the identified machine-specific control command now follows in the service unit 12' 12 ' . , Nach einem Ausführen des maschinenspezifischen Steuerbefehls durch die Diensteinheit After executing the machine-specific control command by the service unit 12' 12 ' erfolgt ein direktes oder indirektes Zurückgeben von Rückgabewerten an die Schnittstelleneinheit is carried out directly or indirectly returning return values ​​to the interface unit 10' 10 ' . , Dies ist in der vorliegenden This is in the present 2 2 mittels Pfeilen angedeutet, welche entgegengesetzt der Pfeile m2 und m3 dargestellt sind. indicated by means of arrows, which is opposite of the arrows are shown m2 and m3.
  • In einer weiteren Ausführungsform ist es möglich, dass die Schnittstelleneinheit In a further embodiment, it is possible that the interface unit 10' 10 ' einen Methodenaufruf bei der Diensteinheit a method call in the service unit 12' 12 ' veranlasst. causes.
  • In weiteren Methodenaufrufen m4, m5 und/oder m6 erfolgt ein Ausführen eines identifizierten generischen Steuerbefehls gemäß einer Ausführungsform der vorliegenden Erfindung. In another method calls M4, M5 and / or M6 performing an identified generic control command according to an embodiment of the present invention is carried out. Hierzu kann die Schnittstelleneinheit For this purpose, the interface unit 10' 10 ' mittels eines Methodenaufrufs m5 eine Methode einer Adaptereinheit by means of a method call a method m5 an adapter unit 11' 11 ' aufrufen welche daraufhin mittels des Methodenaufrufs m6 ein Ausführen des generischen Steuerbefehls durch die generische Einheit call which then by means of the method call m6 executing the generic control command by the generic unit 15' 15 ' veranlasst. causes. Die generische Einheit The generic unit 15' 15 ' führt den Steuerbefehl aus und gibt einen errechneten Rückgabewert an die Schnittstelleneinheit executes the command and returns a calculated return value to the interface unit 10' 10 ' zurück. back.
  • In einer weiteren Ausführungsform des Verfahens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung ist die Schnittstelleneinheit In a further embodiment of the Verfahens for controlling a machine according to the present invention, the interface unit 10' 10 ' geeignet, mittels eines direkten Methodenaufrufs, das heißt ohne einen Methodenaufruf bei der Diensteinheit suitable, by means of a direct method call, that is, without a method invocation on the service unit 11' 11 ' , ein Ausführen eines generischen Steuerbefehle durch die generische Komponente , Executing a generic control commands by the generic component 15' 15 ' zu veranlassen. to cause.
  • 3 3 zeigt ein Ablaufdiagramm eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß einer Ausführungsform gemäß der vorliegenden Erfindung. shows a flow diagram of a method for controlling a machine according to an embodiment of the present invention. Das Verfahren zum Steuern einer Maschine weist die folgenden Schritte auf: The method for controlling a machine comprises the steps of:
    Identifizieren Identify 100 100 mindestens eines maschinenspezifischen Steuerbefehls und mindestens eines generischen Steuerbefehls in einer ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen; at least one machine-specific control command and at least one generic control command in a first set of stored control commands;
    Identifizieren Identify 101 101 mindestens eines weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehls und des mindestens einen generischen Steuerbefehls in einer zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen; at least one further machine-specific control command and the at least one generic control command in a second set of stored control commands; und and
    Ausführen To run 102 102 von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation der Maschine. of one of the two identified machine-specific control commands in response to a deployed machine information of the machine.
  • Die vorgeschriebenen Verfahrensschritte können iterativ und/oder in anderer Reihenfolge ausgeführt werden. The prescribed process steps can iteratively and / or performed in a different order.
  • 4 4 beschreibt in detailliertes Aktivitätsdiagramm einer Ausführungsform eines Verfahrens zum Steuern einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung. describes in detailed activity diagram of an embodiment of a method for controlling a machine according to the present invention.
  • In einem ersten Verfahrensschritt In a first process step 200 200 erfolgt ein Bereitstellen einer ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen. is carried out providing a first set of stored control commands. Die abgespeicherten Steuerbefehle können zum Beispiel mittels einer Datei und/oder einer Klasse, zum Beispiel die in The stored control commands, for example, by means of a file and / or class, for example, in 1 1 gezeigte Dienstklasse Service class shown 12 12 , bereitgestellt werden. , to be provided. Ein Bereitstellen der ersten Menge der abgespeicherten Steuerbefehle kann auch ein Extrahieren von einer ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen aus einer Vielzahl von abgespeicherten Steuerbefehlen umfassen. Providing the first set of stored control commands may also include extracting a first set of stored control commands from a plurality of stored control commands. Ein Extrahieren der ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen kann weitere Unterschritte sowie ein Anwenden von Extraktions- und Suchverfahren umfassen. Extracting the first set of stored control commands may comprise further sub-steps, as well as applying of extraction and search method. Das Bereitstellen der ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen in dem Verfahrensschritt Providing the first set of stored control commands, in the method step 200 200 kann auch ein Bereitstellen von mindestens einem Datenmodell, welches eine Vielzahl von Steuerbefehlen beschreibt, umfassen. can also providing at least one data model which describes, comprise a plurality of control commands.
  • Bei einem darauf folgenden Verfahrensschritt In a subsequent step 201 201 erfolgt eine Identifizieren von mindestens einem maschinenspezifischen Steuerbefehl. takes place identifying at least one machine-specific control command. Im vorliegenden Ausführungsbeispiel erfolgt das Identifizieren des mindestens einen maschinenspezifischen Steuerbefehls mittels einer Analyse eines Datenmodells, welches die abgespeicherten Steuerbefehle beschreibt. In the present embodiment, the identifying the at least one machine-specific control command is performed by analyzing a data model, which describes the stored control commands. Eine Analyse des Datenmodells kann hierbei ein Überprüfen, ob sich bestimmte Werte von Datenfeldern, die Struktur von Datenobjekten oder Beziehungen zwischen Datenobjekten und Kardinalität auf einen maschinenspezifischen Steuerbefehl unterscheiden. An analysis of the data model can here checking whether certain values ​​of data fields, the structure of data objects or relationships between data objects and cardinality to a machine-specific control command differ. Zum Identifizieren dieses Hinweises kann ein weiteres Datenmodell verwendet werden. To identify this notice another data model can be used. Beispielsweise können semantische Restriktionen bezüglich Parameterwerten sowie Kardinalitäten in weiteren Datenmodellen definiert sein. For example, semantic restrictions on parameter values ​​and cardinalities may be defined in other data models. Ferner ist es möglich, dass die in Verfahrensschritt Further, it is possible that in process step 200 200 bereitgestellte erste Menge von Steuerbefehlen mit einer zweiten bereitgestellten Menge von Steuerbefehlen verglichen wird. provided first set of control commands with a second set of control commands provided is compared. Hierbei erfolgt ein Identifizieren von Unterschieden von Datenstrukturen, welche in der ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen und der zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen umfasst sind. Here, an identifying differences of data structures which are included in the first set of stored control commands and the second set of stored control commands takes place. Ein solcher Unterschied kann zum Beispiel mittels eines Identifizierens von zwei gleichlautenden Methoden, welche jedoch jeweils unterschiedliche Implementierungen aufweisen, durchgeführt werden. Such a difference can be, for example, by means of identifying two homonymous methods, but each having different implementations, performed.
  • In einem darauf folgenden Verfahrensschritt In a subsequent step 202 202 erfolgt ein Identifizieren mindestens eines generischen Steuerbefehls aus der in dem Verfahrensschritt takes place, identifying at least one generic control command from the in process step 200 200 bereitgestellten ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen. provided first set of stored control commands. Das Identifizieren des mindestens einen generischen Steuerbefehls kann mittels eines Vergleichens der in Verfahrensschritt Identifying the at least one generic control command, by means of comparing the in process step 200 200 bereitgestellten ersten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen mit einer zweiten bereitgestellten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen erfolgen. take place provided first set of stored control commands provided with a second set of stored control commands. Ferner kann Analysieren mindestens eines gespeicherten Steuerbefehls einen Hinweis darauf geben, dass es sich bei einem analysierten Steuerbefehl um einen generischen Steuerbefehl handelt. Further, give an indication of analyzing at least one stored control command, that it is at an analyzed control command to a generic control command. Zum Beispiel kann eine Datenbankabfrage ergeben, dass ein bestimmter Steuerbefehl einen generischen Steuerbefehl darstellt. For example, a database query may result in that a particular control command represents a generic control command.
  • In den darauf folgenden Verfahrensschritten In subsequent process steps 203 203 , . 204 204 und and 205 205 erfolgt analog zu den Verfahrensschritten is analogous to the process steps 200 200 , . 201 201 und and 202 202 das Bereitstellen einer zweiten Menge von abgespeicherten Steuerbefehlen, ein Identifizieren mindestens eines weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehls und ein Identifizieren des mindestens einen generischen Steuerbefehls. providing a second set of stored control commands, identifying at least one further machine-specific control command and identifying the at least one generic control command. Bei dem in Verfahrensschritt Wherein in step 205 205 identifizierten weiteren Steuerbefehl kann es sich bevorzugt um den gleichen Steuerbefehl handeln, wie er bereits in Verfahrensschritt identified further control command may preferably be the same command as he already in process step 202 202 identifiziert wurde. has been identified.
  • In einem darauf folgenden Verfahrensschritt In a subsequent step 206 206 erfolgt ein Bereitstellen der Entscheidungslogik, welche geeignet ist, einen der beiden maschinenspezifischen Steuerbefehle, nämlich den maschinenspezifischen Steuerbefehl und den weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehl, auszuwählen. occurs providing the decision logic, which is suitable for one of the two machine-specific control commands, namely, select the machine-specific control command and the further machine-specific control command. Eine Entscheidungslogik kann zum Beispiel in einem formalen Modell bereitgestellt werden. A decision logic can be provided, for example in a formal model. Die Entscheidungslogik kann ein Regelwerk beschreiben, welches mehrere Parameter auswertet, wobei sich die Parameter auf die Maschine bzw. eine Maschineninformation der Maschine beziehen können. The decision logic can describe a set of rules that evaluates several parameters, the parameters may relate to the machine or machine information of the machine.
  • In einem weiteren, optionalen Verfahrensschritt In a further, optional process step 207 207 erfolgt ein Erstellen eines Datenmodells, welches die in den Verfahrensschritten carried a creating a data model, which in the process steps 200 200 bis to 206 206 bereitgestellten bzw. identifizierten Steuerbefehle abbildet. provided or identified control commands maps. In Verfahrensschritt In step 207 207 kann zum Beispiel ein UML-Diagramm erstellt werden, welches eine Schnittstelle, mindestens eine Adapterklasse, mindestens eine Dienstklasse sowie mindestens eine generische Klasse beschreibt. For example, a UML diagram can be created that describes an interface, at least one adapter class, at least one class of service and at least one generic class. In dem UML-Diagramm können beispielsweise die in In the UML diagram, for example, in can 1 1 gezeigten Klassen classes shown 10 10 , . 11 11 , . 12 12 , . 13 13 , . 14 14 und and 15 15 dargestellt werden. being represented.
  • In einem darauf folgenden Verfahrensschritt In a subsequent step 208 208 erfolgt ein Bereitstellen einer Maschineninformation der Maschine. is carried out providing a machine information of the machine. Die Maschineninformation kann einen Hinweis bereitstellen, welcher die in Verfahrensschritt The machine information may provide an indication that in process step 206 206 bereitgestellte Entscheidungslogik veranlassen kann, entweder den in Verfahrensschritt can induce provided decision logic, either in process step 201 201 bereitgestellten maschinenspezifischen Steuerbefehl oder den in Verfahrensschritt provided machine-specific control command or in process step 204 204 bereitgestellten weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehl auszuwählen. select further provided machine-specific control command.
  • Da nach einem Ausführen der Verfahrensschritt As after executing the step 200 200 bis to 208 208 ein auszuführender Steuerbefehl bzw. ein weiterer auszuführender Steuerbefehl identifiziert wurde, kann in dem Verfahrensschritt an be executed control command to be executed or a further control command has been identified, in the method step 209 209 ein Ausführen eben dieses identifizierten Steuerbefehls veranlasst werden. executing this very identified control command are initiated. In weiteren Unterschritten kann ein Ausführen zum Beispiel des generischen Steuerbefehls veranlasst werden. In another sub-steps performing can be caused, for example, the generic control command.
  • Die vorbeschriebenen Verfahrensschritte können iterativ und/oder in anderer Reihenfolge ausgeführt werden. The above-described process steps can iteratively and / or performed in a different order.
  • 5 5 beschreibt eine Vorrichtung describes a device 1 1 zur Steuerung einer Maschine und weist die folgenden Einheiten auf: for controlling a machine and has the following units:
    eine erste Identifizierungseinheit a first identification unit 2 2 zum Identifizieren mindestens einen maschinenspezifischen Steuerbefehls for identifying at least one machine-specific control command 7 7 und mindestens eines generischen Steuerbefehls in einer ersten Menge and at least one generic control command in a first quantity 5 5 von abgespeicherten Steuerbefehlen; of stored control commands;
    eine zweite Identifizierungseinheit a second identification unit 4 4 zum Identifizieren mindestens eines weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehls for identifying at least one further machine-specific control command 8 8th und des mindestens einen generischen Steuerbefehls in einer zweiten Menge and said at least one generic control command in a second amount 6 6 von abgespeicherten Steuerbefehlen; of stored control commands; und and
    eine Ausführungseinheit an execution unit 3 3 zum Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle for performing one of the two identified machine-specific control commands 7 7 , . 8 8th in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation der Maschine. in response to a deployed machine information of the machine.
  • 6 6 zeigt ein detailliertes Blockdiagramm einer Vorrichtung shows a detailed block diagram of an apparatus 1 1 zur Steuerung einer Maschine gemäß einer Ausführungsform der vorliegenden Erfindung und unterscheidet sich von der in for controlling a machine according to an embodiment of the present invention and differs from that in 5 5 gezeigten Vorrichtung device shown 1 1 wie folgt: as follows:
    Die in der vorliegenden In the present 6 6 gezeigte Vorrichtung device shown 1 1 übermittelt der Ausführungseinheit forwarded to the execution unit 3 3 den mindestens einen identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehl the at least one identified machine-specific control command 7 7 sowie den mindestens einen identifizierten generischen Steuerbefehl and the at least one identified generic control command 7A 7A . , In analoger Weise übermittelt die zweite Identifizierungseinheit In analogous manner, the second identification unit transmits 4 4 den mindestens einen generischen Steuerbefehls the at least one generic control command 7A 7A an die Ausführungseinheit to the execution unit 3 3 . , In einem Ausführungsbeispiel der Vorrichtung In an embodiment of the apparatus 1 1 zur Steuerung einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung erfolgt lediglich ein Übermitteln des mindestens einen identifizierten generischen Steuerbefehls a transferring the at least one identified generic control command is for controlling an engine according to the present invention, only 7A 7A an die Ausführungseinheit to the execution unit 3 3 durch die erste Identifizierungseinheit by the first identifying unit 2 2 oder durch die zweite Identifizierungseinheit or by the second identification unit 4 4 . , Die Ausführungseinheit The execution unit 3 3 umfasst eine Entscheidungseinheit includes a decision unit 3A 3A , welche in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation Which in response to a machine information provided 3B 3B einen der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle one of the two identified machine-specific control commands 7 7 , . 8 8th auswählt. selects. In Abhängigkeit dieses Auswählens ist die Ausführungseinheit Depending on this selecting the execution unit 3 3 geeignet, einen der beiden maschinenspezifischen Steuerbefehle suitable, one of the two machine-specific control commands 7 7 , . 8 8th auszuführen und dabei einen optionalen Ausgabewert run while an optional output value 9 9 zu errechnen. to calculate.
  • Im vorliegenden Ausführungsbeispiel der Vorrichtung In the present embodiment of the apparatus 1 1 zur Steuerung einer Maschine gemäß der vorliegenden Erfindung wird die erste Menge for controlling a machine according to the present invention, the first amount 5 5 von abgespeicherten Steuerbefehlen aus einem Datenspeicher DB1 ausgelesen, die zweite Menge read out of stored control commands from a data storage DB1, the second amount 6 6 von abgespeicherten Steuerbefehlen wird aus einem zweiten Datenspeicher D32 ausgelesen und die Maschineninformation of stored control commands is read from a second data memory D32 and the machine information 3B 3B wird aus einem dritten Datenspeicher DB3 ausgelesen. is read from a third data storage DB3. Die Datenspeicher DB1, DB2 und DB3 können als jegliche Art von Speicher vorliegen, beispielsweise als Festplatte, Flashdisk, USB-Stick, Floppydisk, Diskette, CD, DVD, Blu-Ray Disk, Magnetband, Band und/oder als Wechseldatenträger. The data storage DB1, DB2 and DB3 can be used as any kind of memory available, for example as a hard disk, flash disk, USB flash drive, floppy disk, floppy disk, CD, DVD, Blu-Ray disc, magnetic tape, tape and / or as a removable disk. Die durch die Datenspeicher DB1, DB2 und DB3 bereitgestellten Daten können mittels einer kabelgebunden Schnittstelle und/oder einer Luftschnittstelle bereitgestellt werden. The data provided by the data storage DB1, DB2, and DB3 can be provided by means of a wired interface and / or an air interface. Die Daten können ferner über ein Netzwerk, aufweisend netzwerktypische Komponenten dargestellt werden. The data may further over a network, comprising network-typical components are illustrated.

Claims (13)

  1. Verfahren zum Steuern einer Maschine, mit den folgenden Schritten: – Identifizieren ( A method for controlling a machine, comprising the steps of: - identifying ( 100 100 ) mindestens eines maschinenspezifischen Steuerbefehls ( ) Of at least one machine-specific control command ( 7 7 ) und mindestens eines generischen Steuerbefehls ( ) And at least one generic control command ( 7A 7A ) in einer ersten Menge ( ) (In a first quantity 5 5 ) von abgespeicherten Steuerbefehlen; ) Of stored control commands; – Identifizieren ( - Identify ( 101 101 ) mindestens eines weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehls ( ) At least one further machine-specific control command ( 8 8th ) und des mindestens einen generischen Steuerbefehls ( ) And the at least one generic control command ( 7A 7A ) in einer zweiten Menge ( ) (In a second amount 6 6 ) von ab gespeicherten Steuerbefehlen; ) Of from stored control commands; und – Ausführen ( and - executing ( 102 102 ) von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle ( ) (Of one of the two identified machine-specific control commands 7 7 ; ; 8 8th ) in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation ( ) (In response to a machine information provided 3B 3B ) der Maschine, wobei ein Ausführen eines identifizierten Steuerbefehls ( ) Of the machine, performing an identified control command ( 7A 7A ; ; 7 7 ; ; 8 8th ) ein Anpassen des identifizierten, Steuerbefehls ( ) (An adaptation of the identified, control command 7A 7A ; ; 7 7 ; ; 8 8th ) umfasst, wobei das Anpassen des identifizierten Steuerbefehls ( ), Wherein the adjusting of the identified control command ( 7A 7A ; ; 7 7 ; ; 8 8th ) in Abhängigkeit eines bereitgestellten Datenmodells durchgeführt wird. ) Is performed in dependence of a data model provided.
  2. Verfahren nach Anspruch 1, wobei ferner der mindestens eine identifizierte generische Steuerbefehl ( The method of claim 1, further comprising the (at least one identified generic control command 7A 7A ) ausgeführt wird. ) is performed.
  3. Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, wobei das Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehlen ( The method of claim 1 or 2, wherein execution of one of the two identified machine-specific control commands ( 7 7 ; ; 8 8th ) ein Auswählen des identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehls ( ) (Selecting the identified machine-specific control command 7 7 ) oder des weiteren identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehls ( ) Or of the further identified machine-specific control command ( 8 8th ) umfasst. ) Includes.
  4. Verfahren nach Anspruch 3, wobei das Auswählen mittels einer Entscheidungslogik durchgeführt wird. The method of claim 3, wherein the selecting is performed by a decision logic.
  5. Verfahren nach Anspruch 3 oder 4, wobei das Auswählen in Abhängigkeit der bereitgestellten Maschineninformation ( A method according to claim 3 or 4, wherein the selecting (depending on the machine information provided 3B 3B ) der Maschine durchgeführt wird. ) Is carried out of the machine.
  6. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 5, wobei die Maschine als eine Rechenmaschine, eine Datenverarbeitungsanlage, ein Server, ein Client, ein mobiles Endgerät, ein Roboter, eine Fertigungsanlage und/oder ein technisches Gerät vorliegt. Method according to one of claims 1 to 5, wherein the machine as a calculator, a data processing system, a server, a client, a mobile device, a robot, a production line and / or a technical device is present.
  7. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 6, wobei mindestens einer der identifizierten Steuerbefehle ( The method (according to any one of claims 1 to 6 wherein at least one of the identified control commands 7A 7A ; ; 7 7 ; ; 8 8th ) als ein Methodenaufruf, ein Funktionsaufruf, eine Rechenanweisung, eine Wartungsanweisung, eine Konfigurationsanweisung, eine get-Methode, eine set-Methode und/oder eine Suchmethode vorliegt. ) Exists as a method call, a function call, an arithmetic instruction, a maintenance instruction, a configuration instruction, a getter, a set method and / or a search method.
  8. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei mindestes ein identifizierter Steuerbefehl ( Method according to one of claims 1 to 7, wherein mindestes an identified control command ( 7A 7A ; ; 7 7 ; ; 8 8th ) und/oder die Maschineninformation in Abhängigkeit eines Auslesens eines Datenspeichers (DB1; DB2; DB3) bereitgestellt werden. ) And / or the machine information in dependence on a read-out of a data memory (DB1; DB2; DB3) are provided.
  9. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 8, wobei der identifizierte maschinenspezifische Steuerbefehl ( A method according to any one of claims 1 to 8, wherein the identified machine specific control command ( 7 7 ) und der weitere identifizierte maschinenspezifische Steuerbefehl ( ) And the other identified machine-specific command ( 8 8th ) eine gemeinsame Schnittstelle ( ) Have a common interface ( 10 10 ; ; 10' 10 ' ) aufweisen. ) respectively.
  10. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 9, wobei mindestens einer der identifizierten Steuerbefehle ( The method (according to any one of claims 1 to 9 wherein at least one of the identified control commands 7A 7A ; ; 7 7 ; ; 8 8th ) in Abhängigkeit eines Datenmodells angepasst wird. ) Is adjusted in response to a data model.
  11. Vorrichtung ( means ( 1 1 ) zur Steuerung einer Maschine, zur Durchführung eines Verfahrens gemäß der Ansprüche 1 bis 10, mit: – einer ersten Identifizierungseinheit ( ) For controlling a machine for performing a method according to the claims 1 to 10, comprising: - (a first identification unit 2 2 ) zum Identifizieren mindestens eines maschinenspezifischen Steuerbefehls ( ) (For identifying at least one machine-specific control command 7 7 ) und mindestens eines generischen Steuerbefehls ( ) And at least one generic control command ( 7A 7A ) in einer ersten Menge ( ) (In a first quantity 5 5 ) von abgespeicherten Steuerbefehlen; ) Of stored control commands; – einer zweiten Identifizierungseinheit ( - a second identification unit ( 4 4 ) zum Identifizieren mindestens eines weiteren maschinenspezifischen Steuerbefehls ( ) (For identifying at least one further machine-specific control command 8 8th ) und des mindestens einen generischen Steuerbefehls ( ) And the at least one generic control command ( 7A 7A ) in einer zweiten Menge ( ) (In a second amount 6 6 ) von abgespeicherten Steuerbefehlen; ) Of stored control commands; und – einer Ausführungseinheit ( and - an execution unit ( 3 3 ) zum Ausführen von einem der beiden identifizierten maschinenspezifischen Steuerbefehle ( ) (For carrying out of one of the two identified machine-specific control commands 7 7 ; ; 8 8th ) in Abhängigkeit einer bereitgestellten Maschineninformation ( ) (In response to a machine information provided 3B 3B ) der Maschine. ) the machine.
  12. Computerprogrammprodukt, welches die Durchführung eines Verfahrens gemäß einem der Ansprüche 1 bis 10 veranlasst. Computer program product which causes the performance of a method according to any one of claims 1 to 10 degrees.
  13. Datenspeicher, der das Computerprogrammprodukt gemäß Anspruch 12 speichert. Data memory storing the computer program product according to claim 12th
DE200910052707 2009-11-11 2009-11-11 Method and apparatus for controlling a machine Expired - Fee Related DE102009052707B4 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200910052707 DE102009052707B4 (en) 2009-11-11 2009-11-11 Method and apparatus for controlling a machine

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200910052707 DE102009052707B4 (en) 2009-11-11 2009-11-11 Method and apparatus for controlling a machine
PCT/EP2010/065593 WO2011057877A1 (en) 2009-11-11 2010-10-18 Method and device for controlling a machine

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE102009052707A1 true DE102009052707A1 (en) 2011-06-16
DE102009052707B4 true DE102009052707B4 (en) 2011-09-01

Family

ID=43735132

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200910052707 Expired - Fee Related DE102009052707B4 (en) 2009-11-11 2009-11-11 Method and apparatus for controlling a machine

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE102009052707B4 (en)
WO (1) WO2011057877A1 (en)

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0311703A1 (en) * 1987-10-14 1989-04-19 TRAUB Aktiengesellschaft Method for controlling a machine tool
DE10340234A1 (en) * 2003-08-29 2005-04-07 Maschinenfabrik Rieter Ag Remote controller for computerized textile machine, prepares data in accordance with operational concept given by software in controller
DE102004047038A1 (en) * 2003-10-01 2005-04-21 Okuma Corp Aichi Interface process for an equipment driver uses stored user programs and driver routines held in a database
DE102005028943A1 (en) * 2004-07-02 2006-02-16 Okuma Corporation, Niwa Numerical control that can call a program written in a literary language program

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6141595A (en) * 1998-04-03 2000-10-31 Johnson Controls Technology Company Common object architecture supporting application-centric building automation systems
US6157864A (en) * 1998-05-08 2000-12-05 Rockwell Technologies, Llc System, method and article of manufacture for displaying an animated, realtime updated control sequence chart
US6505097B1 (en) * 1999-01-13 2003-01-07 Sony Corporation Arithmetic processing device, inter-object communication method, and robot
US7031800B2 (en) * 2001-09-29 2006-04-18 Van Dorn Demag Corporation OO control for injection molding machine

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0311703A1 (en) * 1987-10-14 1989-04-19 TRAUB Aktiengesellschaft Method for controlling a machine tool
DE10340234A1 (en) * 2003-08-29 2005-04-07 Maschinenfabrik Rieter Ag Remote controller for computerized textile machine, prepares data in accordance with operational concept given by software in controller
DE102004047038A1 (en) * 2003-10-01 2005-04-21 Okuma Corp Aichi Interface process for an equipment driver uses stored user programs and driver routines held in a database
DE102005028943A1 (en) * 2004-07-02 2006-02-16 Okuma Corporation, Niwa Numerical control that can call a program written in a literary language program

Also Published As

Publication number Publication date Type
WO2011057877A1 (en) 2011-05-19 application
DE102009052707A1 (en) 2011-06-16 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP1522910A1 (en) Method and system for configuring a control system
DE4431898A1 (en) Equipment for developing knitting machine control programme
EP0770945A1 (en) Method for the automated generation of a technical process scheme
EP2098926A1 (en) Method and device for programming and/or configuring a safety controller
EP1061422A1 (en) Computer system for the definition, optimisation and control of processes
DE102008008500B3 (en) Method for computer-assisted configuration of e.g. motor vehicle, involves determining template provided for generic specification of characteristics of technical system, and values of template based on modeling of configuration information
DE102007026678A1 (en) A method of replacing a defective field device with a new field device in a communicating via a digital field bus system, in particular automation system
EP2439691A1 (en) Method and device for mechanical production of a process diagram
DE10065401A1 (en) automation system
EP0770944A1 (en) Method for the automated generation of structures of technical processes
DE102006052757A1 (en) Automation device for use with engineering system, has processing unit i.e. cell processor, provided with processing cores for controlling, monitoring and/or influencing technical processes, where processing cores execute operating systems
DE3911465C2 (en) A method for automatically configuring technical systems from components
DE10215653A1 (en) Program code automatic generation method in which program code sections are generated using input and output controls or masks so that flexible engineering workflows can be gernated
DE10233971A1 (en) Software generating method for a software-controlled device uses a software model implemented as data in a computer to derive software program code automatically from the model
DE10357831A1 (en) System as well as a procedure for the re-engineering of object model components for the generating of web services
DE19918810A1 (en) A process for the knowledge-planning of a complex technical system
EP1387260A1 (en) Method and system for software development
EP2098928A1 (en) Method and device for programming and/or configuring a safety controller
DE10049021A1 (en) Method and device for capture of operating data for a production plant in which a data processing component is integrated into operating application programs so that production can be monitored from an application program
EP1005216A2 (en) Method and system for the validation of configuration data for telecommunications systems
EP1182528A2 (en) Industrial control based on distributed technological objects
DE19949884A1 (en) Method for creating control
DE10055679A1 (en) Model-based generation of test scenarios by forming classification tree and extracting information from simulation model
EP0875023B1 (en) Automation device
DE19916757A1 (en) Tag esp. bi-directional RF tag attached to tooling components within stamping or drawing press

Legal Events

Date Code Title Description
R018 Grant decision by examination section/examining division
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
R020 Patent grant now final

Effective date: 20111202

R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee