DE102009007037A1 - Discharge nozzle for ventilation device or air-conditioning system for vehicle, has horizontal flow lamellas pivoted around upper horizontal axis and/or lower horizontal axis and comprising curved profile - Google Patents

Discharge nozzle for ventilation device or air-conditioning system for vehicle, has horizontal flow lamellas pivoted around upper horizontal axis and/or lower horizontal axis and comprising curved profile

Info

Publication number
DE102009007037A1
DE102009007037A1 DE102009007037A DE102009007037A DE102009007037A1 DE 102009007037 A1 DE102009007037 A1 DE 102009007037A1 DE 102009007037 A DE102009007037 A DE 102009007037A DE 102009007037 A DE102009007037 A DE 102009007037A DE 102009007037 A1 DE102009007037 A1 DE 102009007037A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
flow
exhaust nozzle
horizontal
8th
blades
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE102009007037A
Other languages
German (de)
Inventor
Dietmar Finger
Stefan Lummitsch
Andreas Marutschke
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
GM Global Technology Operations LLC
Original Assignee
GM Global Technology Operations LLC
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by GM Global Technology Operations LLC filed Critical GM Global Technology Operations LLC
Priority to DE102009007037A priority Critical patent/DE102009007037A1/en
Publication of DE102009007037A1 publication Critical patent/DE102009007037A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24FAIR-CONDITIONING; AIR-HUMIDIFICATION; VENTILATION; USE OF AIR CURRENTS FOR SCREENING
    • F24F13/00Details common to, or for air-conditioning, air-humidification, ventilation or use of air currents for screening
    • F24F13/02Ducting arrangements
    • F24F13/06Outlets for directing or distributing air into rooms or spaces, e.g. ceiling air diffuser
    • F24F13/075Outlets for directing or distributing air into rooms or spaces, e.g. ceiling air diffuser having parallel rods or lamellae directing the outflow, e.g. the rods or lamellae being individually adjustable
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60HARRANGEMENTS OR ADAPTATIONS OF HEATING, COOLING, VENTILATING, OR OTHER AIR-TREATING DEVICES SPECIALLY FOR PASSENGER OR GOODS SPACES OF VEHICLES
    • B60H1/00Heating, cooling or ventilating devices
    • B60H1/34Nozzles; Air-diffusers
    • B60H1/3414Nozzles; Air-diffusers with means for adjusting the air stream direction
    • B60H1/3421Nozzles; Air-diffusers with means for adjusting the air stream direction using only pivoting shutters

Abstract

The nozzle (1) has an outflow opening (5) with a rectangular cross-section, and horizontal flow lamellas arranged upstream to the outflow opening. The horizontal flow lamellas vertically deflect air flow (9), and vertical flow lamellas (10) are arranged upstream to the horizontal flow lamellas. The vertical flow lamellas horizontally deflect the air flow. The horizontal flow lamellas are narrowed into upper and lower flow lamellas (7, 8), are pivoted around an upper horizontal axis (11) and/or lower horizontal axis (12) and comprise a curved profile (13).

Description

  • Die Erfindung betrifft eine Ausströmdüse einer Belüftungsvorrichtung oder Klimaanlage insbesondere für Fahrzeuge. The invention relates to a discharge nozzle of a ventilation device or air conditioning in particular for vehicles. Die Ausströmdüse weist eine Ausströmöffnung zum Innenraum des Fahrzeugs hin mit rechteckigem Querschnitt auf, wobei die Breite der Ausströmöffnung größer ist als deren Höhe. The exhaust nozzle has an outlet opening to the interior of the vehicle with a rectangular cross-section, wherein the width of the outflow opening is greater than their height. Stromaufwärts der Ausströmöffnung sind horizontale Strömungslamellen, die den Luftstrom vertikal ablenken, und stromaufwärts der horizontalen Strömungslamellen sind vertikale Strömungslamellen, die den Luftstrom horizontal ablenken, angeordnet. Upstream of the outlet opening are horizontal flow lamellae that deflect the air flow vertically, and upstream of horizontal flow blades are vertical flow lamellae, which deflect the flow of air disposed horizontally.
  • Eine derartige Ausströmdüse an Belüftungsvorrichtungen oder Klimaanlagen ist aus der Druckschrift Such an exhaust nozzle for ventilation or air-conditioning apparatus is known from the publication DE 35 29 463 C2 DE 35 29 463 C2 bekannt. known. Diese bekannte Ausströmdüse weist jalousieartige, nebeneinander angeordnete und schwenkbare innere und äußere Richtungslamellen auf, wobei diese untereinander antriebsmäßig gekoppelt sind. This known exhaust nozzle includes louver-type, arranged side by side and pivotable inner and outer direction slats, which are mutually drivingly coupled. In der bekannten Ausführungsform der Ausströmdüse sind die äußeren Richtlamellen mit einem bogen- bzw. winkelförmigen Profil ausgestattet, so dass die einander zugewandten Seiten der äußeren Richtlamellen einen Trichter bilden. In the known embodiment of the exhaust nozzle, the outer deflecting fins are equipped with an arcuate or angle-shaped profile, so that the mutually facing sides of the outer deflecting fins form a funnel. Dabei sind die Wandbereiche der Ausströmdüse durch die äußeren Richtlamellen im Wesentlichen unabhängig von deren Schwenklage abgesperrt. The wall areas of the exhaust nozzle are blocked irrespective of their pivotal position by the outer deflecting fins substantially.
  • Eine derartige Ausströmdüse hat den Nachteil, dass sie aufgrund der Vielzahl von Richtlamellen, die aus inneren und äußeren Richtlamellen gebildet werden, um optimal den ausströmenden Luftstrom zu steuern und auszurichten, ein großes Bauvolumen für die Ausströmöffnung der Ausströmdüse beanspruchen. Such a exhaust nozzle has the disadvantage that, owing to the plurality of deflecting fins, which are formed from inner and outer directional blades to optimally control the outflowing air stream and align require a large amount of space for the outflow of the exhaust nozzle. Ein großes Bauvolumen sowie ein großer Querschnitt der Ausströmöffnung stehen jedoch im Widerspruch zu dem Bestreben, den Platzbedarf für eine Ausströmöffnung einer Ausströmdüse beispielsweise auf einer Mittenkonsole des Armaturenbretts eines Fahrzeugs so gering wie möglich zu halten, um beispielsweise Platz für die zunehmenden Größen von Bildschirmdarstellungen, sei es zu Navigations- oder anderen Informationszwecken, zu schaffen. However, a large amount of space and a large cross-section of the discharge are inconsistent with the desire to keep the space requirement for an outflow of an exhaust nozzle for example, on a center console of the dashboard of a vehicle as low as possible, for example, to accommodate the increasing sizes of screen images is, to make it to navigation or other information. Somit besteht ein Bedürfnis, zumindest in der Höhe einer Ausströmöffnung einer Ausströmdüse eine möglichst geringe lichte Weite zu erreichen. Thus, there is a need to achieve a very small clearance, at least in the height of a discharge opening of an exhaust nozzle.
  • Aus der Druckschrift From document DE 40 07 416 C2 DE 40 07 416 C2 ist ein schlitzförmiger Luftauslass für eine raumtechnische Anlage bekannt. discloses a slot-shaped outlet for a space-scale plant. Dazu wird ein Luftaustrittskanal gebildet, der von zwei parallel laufenden Wänden begrenzt ist. For this purpose, an air outlet channel is formed, which is delimited by two parallel walls. In diesem Luftaustrittskanal sind verstellbare Luftleitelemente angeordnet, die an beiden Innenwänden des Luftaustrittskanals angeordnet und in Strömungsrichtung der ausströmenden Luft verschiebbar sind. In this air outlet channel adjustable air guide elements are arranged, which are arranged on both inner walls of the air outlet channel and are displaceable in the direction of flow of the outflowing air. Dazu weisen die Luftleitelemente einen winkelförmigen Querschnitt auf. For this purpose the air guide elements on an angular cross-section. Außerdem sind die Luftleitelemente in Einzelsegmente unterteilt, die unabhängig voneinander verstellbar sind. In addition, the air guide elements are divided in individual segments which are adjustable independently. Ferner unterteilen Trennwände den Luftaustrittskanal, die zwischen den Einzelsegmenten angeordnet sind. Further, partition walls divide the air outlet channel, which are disposed between the individual segments. Ein derartiger Aufbau für eine Luftaustrittsdüse kann zwar in der Höhe bis zu einer schlitzförmigen Düse begrenzt werden, jedoch ist sowohl die Kinematik der gegeneinander zu verschiebenden Luftleitelemente als auch der beweglichen Trennwände relativ komplex und erfordern einen sehr komplexen Antriebsmechanismus, der die Verschiebung der Luftleitelemente ermöglicht. Although such a structure for an air outlet nozzle can be limited in height to a slot-shaped nozzle, however, both the kinematics of the mutually to move, air guiding elements as well as the movable partition walls is relatively complex and require a very complex drive mechanism which allows the displacement of the air guiding elements.
  • Aus der Druckschrift From document DE 92 14 863 DE 92 14 863 ist ein Luftauslass zum Einblasen von Zuluft in einen Gebäuderaum bekannt, wobei hier die Luftauslassdüse aus zwei zueinander starr angeordneten Lamellen besteht, die synchron in der Auslassöffnung der Ausströmdüse gedreht werden und aufgrund ihres Krümmungsprofils unterschiedliche Ausströmrichtungen der Luft ermöglichen. discloses an air outlet for blowing supply air in a building space, wherein the air outlet nozzle consists here of two mutually rigidly arranged lamellae, which are rotated in synchronism in the outlet opening of the exhaust nozzle and provide different outflow directions of the air due to its curvature profile. Dabei werden beide Strömungslamellen gemeinsam um einen fiktiven Mittelpunkt gedreht, so dass die Kanten der Lamellen mit dem gekrümmten Profil zusammenwirken und unterschiedliche Ausströmrichtungen des Luftstroms bis hin zum Verschließen der Strömöffnung ermöglichen. In this case, both flow lamellae are rotated together about an imaginary center, so that the edges of the slats cooperate with the curved profile, and allow for different outflow directions of the air stream up to the closing of the flow orifice. Diese Ausströmdüse hat den Nachteil, dass trotz der Begrenzung der Auslassdüse auf zwei Strömungslamellen keine optimale Bauhöhenreduzierung erreichbar ist, zumal der Durchmesser eines fiktiven Drehzylinders um den gemeinsamen fiktiven Mittelpunkt größer ist als die Querschnittsbreite der zu verstellenden Strömungslamellen. This exhaust nozzle has the disadvantage that, despite the limitation of the outlet nozzle no optimum reduction in overall height can be achieved in two flow blades, especially as the diameter of a notional cylinder rotation is greater by a common notional center as the cross-sectional width of the flow blades to be adjusted.
  • Aufgabe der Erfindung ist es, eine Ausströmdüse für ein Fahrzeug, die mit Belüftungsvorrichtungen und/oder Klimaanlagen zusammenwirkt, zu schaffen, welche die Nachteile im Stand der Technik überwindet. The object of the invention is to provide an exhaust nozzle for a vehicle, which cooperates with ventilation devices and / or air conditioning systems, which overcomes the disadvantages of the prior art. Dabei sollen in Gruppen oder einzeln schwenkbare Luftleitelemente einen beträchtlichen Teil des Luftstroms ungehindert von den Seitenwänden der Auslassöffnung in unterschiedlichen Richtungen ausströmen lassen. Thereby to leave a significant portion of the air stream to flow freely from the side walls of the outlet opening in different directions in groups or individually pivotable air guiding elements. Dabei soll die Bauhöhe deutlich gegenüber herkömmlichen Lösungen minimiert werden. The height should be significantly reduced compared to conventional solutions.
  • Gelöst wird diese Aufgabe mit dem Gegenstand des unabhängigen Anspruchs 1. Vorteilhafte Weiterbildungen der Erfindung ergeben sich aus den abhängigen Ansprüchen. This object is achieved with the subject matter of independent claim 1. Advantageous further developments of the invention emerge from the dependent claims.
  • Erfindungsgemäß wird eine Ausströmdüse einer Belüftungsvorrichtung und/oder Klimaanlage insbesondere für Fahrzeuge geschaffen. According to a discharge nozzle of a ventilation device and / or air conditioning system is created especially for vehicles. Dabei weist die Ausströmdüse eine Ausströmöffnung zum Innenraum des Fahrzeugs hin mit rechteckigem Querschnitt auf, wobei die Breite der Ausströmöffnung größer ist als deren Höhe. Here, the exhaust nozzle a discharge opening to the interior of the vehicle with a rectangular cross-section, wherein the width of the outflow opening is greater than their height. Stromaufwärts der Ausströmöffnung sind horizontale Strömungslamellen, die den Luftstrom vertikal ablenken, und stromaufwärts der horizontalen Strömungslamellen sind vertikale Strömungslamellen, die den Luftstrom horizontal ablenken, angeordnet. Upstream of the outlet opening are horizontal flow lamellae that deflect the air flow vertically, and upstream of horizontal flow blades are vertical flow lamellae, which deflect the flow of air disposed horizontally. Die Anzahl der horizontalen Strömungslamellen ist auf eine obere Strömungslamelle und eine untere Strömungslamelle begrenzt, wobei die horizontalen Strömungslamellen um eine obere bzw. untere horizontale Achse schwenkbar sind. The number of horizontal flow blades is limited to an upper flow and a lower flow lamella plate, wherein the horizontal flow lamellae are pivotable about an upper or lower horizontal axis.
  • Unter dem Verhältnis Breite zu Höhe bzw. b:h ist in diesem Zusammenhang nicht die gravitationsspezifische Anordnung der Ausströmöffnung zu verstehen, sondern vielmehr das geometrische Verhältnis zwischen Breite und Höhe. Under the width to height ratio or b: h is not to understand the gravitation specific arrangement of the outflow in this connection but rather the geometric relationship between width and height. Die Ausströmöffnung kann mit ihrer Breite sowohl horizontal als auch vertikal oder in einem beliebigen Winkel zur Horizontalen in dem Fahrzeug angeordnet sein. The outflow opening may be arranged with their width both horizontally and vertically or at any angle to the horizontal in the vehicle. Vorzugsweise ist dieses Verhältnis b:h ≥ 4. Preferably, this ratio b: h ≥. 4
  • Damit weist die erfindungsgemäße Ausströmdüse für die beiden horizontalen Strömungslamellen keine gemeinsame imaginäre Achse auf, sondern vielmehr sind Schwenkachsen für jede der beiden horizontalen Strömungslamellen vorgesehen. Thus, the discharge nozzle according to the invention for the two horizontal flow lamellae no common imaginary axis, but rather pivot axes for each of the two horizontal flow lamellae are provided. Damit kann die Auslassöffnung in ihrer Höhe weiter vermindert werden, weil scheibenförmige Halterungen zur synchronen Drehung der horizontalen Lamellen um eine fiktive Achse eines fiktiven Zylinders, der von den Lamellenspitzen gebildet wird und deshalb einen erhöhten Raumbedarf erfordert, vermieden werden. In order that the exhaust port can be further reduced in height, as disk-shaped mounts for synchronous rotation of horizontal slats about an imaginary axis of an imaginary cylinder which is formed by the reed tip, and therefore requires an increased space requirement, be avoided.
  • Somit ist es mit der erfindungsgemäßen Anordnung von einer oberen und einer unteren Strömungslamelle stromaufwärts der rechteckigen Ausströmöffnung möglich, die Höhe der Ausströmdüse deutlich gegenüber dem Stand der Technik zu vermindern. Thus, it is with the inventive arrangement of an upper and a lower flow lamella of rectangular discharge opening upstream possible to greatly reduce the height of the exhaust nozzle over the prior art. Außerdem hat die erfindungsgemäße Ausströmdüse gegenüber gleitverschieblichen Luftleitwinkelelementen den Vorteil, dass eine relativ einfache Kinematik zum Schwenken der horizontalen Lamellen um ihre horizontalen Achsen ein Verstellen der Strömungsrichtung des Luftstroms ermöglicht. In addition, the discharge nozzle according to the invention compared to slidingly Luftleitwinkelelementen has the advantage that a relatively simple kinematics for pivoting the horizontal slats about their horizontal axes enables an adjustment of the flow direction of the air flow.
  • Dazu weisen vorzugsweise die untere Strömungslamelle und die obere Strömungslamelle entsprechende Krümmungsprofile auf, wobei die horizontalen Achsen die Strömungslamellen jeweils in einen vorderen und einen hinteren Flügel aufteilen und wobei der vordere und der hintere Flügel in einem Winkel zueinander angeordnet sind. For this purpose, preferably, the lower flow blade and the upper flow sipe corresponding curvature profiles, wherein the horizontal axes, the slats of the flow front and rear wings are arranged at an angle to each other respectively in a front and a rear wing to split and wherein. Außerdem sind vorzugsweise die horizontalen Achsen der oberen und der unteren Strömungslamellen an einer oberen bzw. einer unteren Innenwand der Ausströmdüse angeordnet, so dass der Strömungsquerschnitt für die Auslassöffnung aufgrund dieser Anordnung der oberen und unteren horizontalen Achsen so geringfügig wie möglich beeinträchtigt wird. Also, preferably, the horizontal axes of the upper and the lower flow blade at an upper and a lower inner wall of the exhaust nozzle are arranged so that the flow cross section for the outlet opening due to this arrangement, the upper and lower horizontal axes is affected as little as possible.
  • In einer alternativen Ausführungsform der Erfindung teilen die Achsen die horizontalen Strömungslamellen in einen vorderen und einen hinteren Schenkel auf, wobei die Schenkel in einem stumpfen Winkel zueinander angeordnet sind. In an alternative embodiment of the invention the axes divide the horizontal flow lamellae into a front and a rear leg, wherein the legs are arranged at an obtuse angle to each other. Eine schenkelförmige Ausbildung der Strömungslamellen ermöglicht es, die horizontalen Achsen, welche die horizontalen Strömungsla mellen schwenken in einem minimalen Abstand zu den oberen und unteren Innenwänden der Ausströmöffnung anzuordnen. A leg-shaped configuration of the flow blades makes it possible to arrange the horizontal axes which pivot the horizontal mellen Strömungsla at a minimum distance to the upper and lower inner walls of the outflow opening.
  • In einer weiteren vorteilhaften Ausführungsform der Erfindung sind die horizontalen Strömungslamellen synchron um ihre Achsen schwenkbar, so dass lediglich ein einziger Antriebsmechanismus erforderlich ist, um drei Hauptströmrichtungen durch die beiden horizontalen Strömungslamellen zu erreichen. In a further advantageous embodiment of the invention, the horizontal flow slats are synchronously pivotable about their axes so that only a single drive mechanism is required in order to achieve three Hauptströmrichtungen by the two horizontal flow lamellae. Diese drei Hauptstromrichtungen werden in drei unterschiedlichen Positionen der horizontalen Strömungslamellen erreicht. These three main current directions can be achieved in three different positions of the horizontal flow blades. In einer ersten Position liegt die obere Strömungslamelle zumindest mit ihrer äußeren vorderen Kante an der oberen Innenwand der Ausströmdüse an. In a first position, the upper flow blade is situated at at least with its outer front edge to the upper inner wall of the exhaust nozzle. In dieser ersten Position wird durch die untere Strömungslamelle der Luftstrom nach oben in eine erste Strömungsrichtung abgelenkt. In this first position, the air stream is deflected upwardly in a first direction of flow through the lower flow lamella.
  • In einer zweiten Position liegt die untere Strömungslamelle zumindest mit ihrer äußeren vorderen Kante an der unteren Innenwand der Ausströmdüse an und eine zweite nach unten gerichtete Strömungsrichtung des Luftstroms wird durch die obere Strömungslamelle bewirkt. In a second position the lower flow blade is situated at at least with its outer front edge to the lower inner wall of the exhaust nozzle, and a second downward flow direction of air flow is effected through the upper flow lamella. Schließlich können in einer dritten Position die beiden Strömungslamellen eine mittlere Position einnehmen, bei der sich eine dritte mittlere Strömungsrichtung ergibt. Finally, the two flow lamellae can occupy a central position in which there is a third medium flow direction in a third position. Bei einem Antrieb, der kontinuierlich die horizontalen Strömungslamellen synchron zueinander bewegt, kann praktisch jede beliebige Strömungsrichtung des Luftstroms zwischen der ersten und der zweiten Strömungsrichtung von Hand oder durch einen Stellmotor eingestellt werden. For a drive which continuously moves the horizontal flow lamellae synchronism with each other, any flow direction of the air flow between the first and second flow direction by hand or by a servo motor can be set practically.
  • In einer weiteren Ausführungsform der Erfindung sind die horizontalen Strömungslamellen unabhängig voneinander um ihre Achsen schwenkbar, wozu zwei getrennte Antriebskinematiken für das Schwenken der Strömungslamellen vorgesehen sind. In a further embodiment of the invention, the horizontal flow lamellae are independently pivotable about their axes, to which two separate drive kinematics are provided for the pivoting of the flow blades. In diesem Fall kann eine vierte Position von den Strömungslamellen eingenommen werden, bei der eine Schließstellung der Ausströmöffnung erreicht wird, wenn die hinteren inneren oder die vorderen äußeren Kanten der Strömungslamellen aufeinander gedrückt sind. In this case, a fourth position of the flow lamellae can be taken in which a closed position of the outlet opening is achieved when the inner rear or the front outer edges of the flow lamellae are pressed against each other. Dabei ist es von Vorteil, wenn die vorderen und/oder die hinteren Kanten der Strömungslamellen elastische Spitzen eines gummielastisches Materials aufweisen, um das Schließen oder Absperren des Luftstroms zu verbessern. It is advantageous if the front and / or rear edges of the flow blade tips of a resilient rubber-elastic material have to improve the closing or shutting off the air flow.
  • Während als horizontale Strömungslamellen lediglich zwei Strömungslamellen vorgesehen sind, um eine Ausströmöffnung mit möglichst geringer Höhe bereitzustellen, können eine Mehrzahl von vertikalen Strömungslamellen stromaufwärts der horizontalen Strömungslamellen vorgesehen werden, die einen Betätigungsmechanismus aufweisen, der zur horizontalen Ablenkung der Strömungsrichtung die vertikalen Strömungslamellen synchron um ihre Achsen schwenkt und damit eine horizontale Ablenkung des Luftstroms erreicht. While two flow lamellae are provided as a horizontal flow lamellae only to provide an outflow opening with the smallest possible height, a plurality can upstream of vertical flow lamellae of the horizontal flow lamellae are provided, which have an operating mechanism of the horizontal deflection of the flow direction of the vertical flow blades synchronously about their axes pivots and thus a horizontal deflection of the air stream.
  • Diese horizontale Ablenkung kann jedoch in den Randbereichen der Seitenwände der Ausströmdüse Verwirbelungen hervorrufen, so dass die stromabwärts angeordneten beiden horizontalen Strömungslamellen durch die Luftwirbel in ihrer Richtwirkung beeinträchtigt werden. This horizontal deflection may, however, cause turbulence in the edge areas of the side walls of the exhaust nozzle, so that the downstream two horizontal flow blade be affected by the vortex of air in its directivity. Um die Wirbelbildung in den Randbereichen der Seitenwände der Ausströmdüse, verursacht durch die vertikalen Strömungslamellen, zu minimieren, weist die Ausströmdüse im Bereich der inneren Seitenwände Seitenblocklamellen auf, die den Luftstrom zu einer Seite hin derart blockieren, dass die Wirbelbildung an dieser Seite unterdrückt wird, während an der gegenüberliegenden Seite die Strömungsrichtung freigegeben ist. The vortex formation in the edge regions of the side walls of the exhaust nozzle, caused by the vertical flow blades to minimize, has the exhaust nozzle in the region of the inner side walls side block fins on that block the air flow to one side such that the vortex formation is suppressed at this side, while on the opposite side, the flow direction is enabled.
  • Dazu weisen die vertikalen Strömungslamellen an den Seitenrändern Seitenblocklamellen auf, die einen L-förmigen Querschnitt besitzen und in ihrer Anzahl auf jeder Seite derart begrenzt sind, dass bei maximaler Schwenkung der senkrechten Strömungslamellen die Strömungsrichtung an der jeweils angeströmten Seitenwand wirbelfrei vorbei gleiten kann. For this purpose, the vertical flow blades at the side edges side block lamellae, which have a L-shaped cross section and are limited in number on each side such that at maximum pivoting of the vertical flow blade, the flow direction at the respective inflow side wall can slide irrotational over. Dieses wird in der nachfolgenden Figurenbeschreibung noch eingehender erörtert. This is discussed in the following description in more detail.
  • In einer weiteren Ausführungsform der Erfindung ist es vorgesehen, stromaufwärts der vertikalen Strömungslamellen eine Drosselklappe anzuordnen, die den Luftstrom durch Schwenken um eine Drosselklappenachse vollständig abblocken kann. In a further embodiment of the invention, it is provided to arrange a throttle valve upstream of the vertical flow blades, which can completely block out the air stream by pivoting about a throttle axis. Diese Drosselklappe kann auch in einer Zuleitung zu der Ausströmdüse stromaufwärts der vertikalen Strömungslamellen angeordnet sein und ist damit nicht an den flachen rechteckigen Querschnitt der Ausströmdüse gebunden. This throttle may also be in a supply line to the exhaust nozzle upstream of the vertical flow blades be arranged and is thus not bound to the flat rectangular cross-section of the exhaust nozzle. Je nach Ausbildung der horizontalen Strömungslamellen und dem Schwenkantrieb derselben, kann auf eine derartige zusätzliche Drosselklappe auch verzichtet werden. Depending on the design of the horizontal flow blades and the swing drive the same, can also be dispensed with such an additional throttle valve.
  • Die Erfindung wird nun anhand der beigefügten Figuren näher erläutert. The invention will now be explained in more detail with reference to the accompanying figures.
  • 1 1 zeigt einen schematischen vertikalen Querschnitt durch eine Ausströmdüse in einer ersten Position von horizontalen Strömungslamellen gemäß einer ersten Ausführungsform der Erfindung; shows a schematic vertical cross section through an exhaust nozzle in a first position of horizontal flow blades according to a first embodiment of the invention;
  • 2 2 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic cross section through the exhaust nozzle in accordance with 1 1 in einer mittleren Position der horizontalen Strömungslamellen; in an intermediate position of the horizontal flow blades;
  • 3 3 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic cross section through the exhaust nozzle in accordance with 1 1 in einer zweiten Position der horizontalen Strömungslamellen; in a second position of the horizontal flow blades;
  • 4 4 zeigt einen schematischen vertikalen Querschnitt durch eine Ausströmdüse gemäß einer zweiten Ausführungsform der Erfindung in einer ersten Position der horizontalen Strömungslamellen; shows a schematic vertical cross section through an exhaust nozzle according to a second embodiment of the invention in a first position of the horizontal flow blades;
  • 5 5 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic cross section through the exhaust nozzle in accordance with 4 4 in einer mittleren Position der horizontalen Strömungslamellen; in an intermediate position of the horizontal flow blades;
  • 6 6 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic cross section through the exhaust nozzle in accordance with 4 4 in einer zweiten Position der horizontalen Strömungslamellen; in a second position of the horizontal flow blades;
  • 7 7 zeigt einen schematischen vertikalen Querschnitt durch eine Ausströmdüse gemäß einer dritten Ausführungsform der Erfindung; shows a schematic vertical cross section through an exhaust nozzle according to a third embodiment of the invention;
  • 8 8th zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic cross section through the exhaust nozzle in accordance with 7 7 bei einer geschlossenen Drosselklappe; with a closed throttle valve;
  • 9 9 zeigt einen schematischen vertikalen Querschnitt durch eine Ausströmdüse gemäß einer vierten Ausführungsform der Erfindung mit horizontalen Strömungslamellen in einer ersten Position; shows a schematic vertical cross section through an exhaust nozzle according to a fourth embodiment of the invention with horizontal flow blade in a first position;
  • 10 10 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic cross section through the exhaust nozzle in accordance with 9 9 mit den horizontalen Strömungslamellen in einer mittleren Position; with the horizontal flow blades in an intermediate position;
  • 11 11 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic cross section through the exhaust nozzle in accordance with 9 9 mit den horizontalen Strömungslamellen in einer vierten Position; with the horizontal flow blade in a fourth position;
  • 12 12 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic cross section through the exhaust nozzle in accordance with 9 9 in einer zweiten Position der horizontalen Strömungslamellen; in a second position of the horizontal flow blades;
  • 13 13 zeigt einen schematischen horizontalen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic horizontal cross section through the exhaust nozzle in accordance with 1 1 ; ;
  • 14 14 zeigt einen schematischen horizontalen Querschnitt durch die Ausströmdüse gemäß shows a schematic horizontal cross section through the exhaust nozzle in accordance with 7 7 ; ;
  • 15 15 zeigt eine schematische perspektivische Ansicht der Ausströmdüse gemäß shows a schematic perspective view of the exhaust nozzle in accordance with 1 1 . ,
  • 1 1 zeigt einen schematischen vertikalen Querschnitt durch eine Ausströmdüse shows a schematic vertical cross section through an exhaust nozzle 1 1 gemäß einer ersten Ausführungsform der Erfindung, wobei die horizontalen Strömungslamellen according to a first embodiment of the invention, wherein the horizontal flow lamellae 7 7 , . 8 8th in einer ersten Position in a first position 25 25 angeordnet sind. are arranged. Diese Ausströmdüse this discharge nozzle 1 1 einer Belüftungsvorrichtung oder einer Klimaanlage eines Fahrzeugs wird von einem Luftstrom a ventilation apparatus or an air conditioning system of a vehicle by an air stream 9 9 durchströmt, der durch entsprechende vertikale Strömungslamellen flows through the through corresponding vertical flow lamellae 10 10 und die horizontalen Strömungslamellen and the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th unterschiedliche Strömungsrichtungen annehmen soll. should take different directions of flow. In In 1 1 erreicht der Luftstrom reached the airflow 9 9 eine Eintrittsseite an entrance side 44 44 und durchströmt eine Mehrzahl vertikaler Strömungslamellen and flows through a plurality of vertical flow lamellae 10 10 , die den Luftstrom That the air flow 9 9 aus der Zeichenebene heraus oder in die Zeichenebene hinein ablenken können, wie es die späteren can distract from the plane or into the drawing plane, as it later 13 13 und and 14 14 zeigen. demonstrate.
  • Der Luftstrom The airflow 9 9 tritt aus der Ausströmdüse exits the exhaust nozzle 1 1 durch eine Ausströmöffnung through a discharge opening 5 5 aus, die eine möglichst minimale Höhe h aufweisen kann, wobei durch eine geeignete Formgebung und eine Begrenzung auf lediglich zwei horizontale Strömungslamellen of which may have a minimum possible height h, by a suitable design and a limitation to only two horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th dennoch eine Ablenkung des Luftstroms in vertikaler Richtung erreicht werden kann. However, a deflection of the airflow can be achieved in the vertical direction. Bei der in When in 1 1 gezeigten ersten Position first position shown 25 25 der beiden horizontalen Strömungslamellen the two horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th wird der Luftstrom the air flow 9 9 in eine erste Strömungsrichtung in a first flow direction 20 20 nach oben abgelenkt. deflected upward. Dieses kann dadurch erreicht werden, dass die horizontalen Strömungslamellen This can be achieved in that the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th zwei Schenkel two legs 18 18 und and 19 19 aufweisen, die zueinander in einem stumpfen Winkel β stehen und um eine horizontale Achse comprise one another are at an obtuse angle β and about a horizontal axis 11 11 bzw. or. 12 12 schwenkbar sind. are pivotable.
  • Die horizontalen Achsen The horizontal axes 11 11 und and 12 12 sind dabei möglichst eng an Innenwandungen are closely as possible to the inner walls 14 14 und and 15 15 der rechteckförmigen Ausströmdüse the rectangular exhaust nozzle 1 1 angeordnet. arranged. In dieser ersten Position liegt der äußere vordere Schenkel In this first position, the outer front leg is located 18 18 der oberen Strömungslamelle of the upper flow lamella 7 7 an der oberen Innenwand on the upper inner wall 14 14 der Ausströmdüse the exhaust nozzle 1 1 an, während der äußere Schenkel , while the outer leg 18 18 der unteren Strömungslamelle the bottom flow plate 8 8th maximal ausgeschwenkt ist und sich von der unteren Innenwand is maximally swung out and away from the lower inner wall 15 15 abgehoben hat. has lifted. Dadurch wird der Luftstrom This is the air flow 9 9 in der Ausströmöffnung in the outflow 5 5 nach oben in einer ersten Strömungsrichtung upwards in a first flow direction 20 20 abgelenkt. distracted. Unterstützend kommt hinzu, dass die hinteren und inneren Kanten Under supported by the fact that the rear and inner edges 30 30 und and 31 31 der Strömungslamellen the flow lamellae 7 7 und and 8 8th lediglich einen unteren Bereich des Luftstroms only a lower portion of the air flow 9 9 aufnehmen und zu einem oberen Bereich des Querschnitts der Ausströmöffnung receive and to an upper portion of the cross section of the outflow opening 5 5 geleiten. escort.
  • 2 2 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse shows a schematic cross section through the exhaust nozzle 1 1 gemäß according to 1 1 in einer mittleren Position in an intermediate position 27 27 der horizontalen Strömungslamellen the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th . , Dazu sind die horizontalen Strömungslamellen These are the horizontal flow blades 7 7 und and 8 8th in eine mittlere Position gekippt worden, so dass der Luftstrom been tilted in a middle position, so that the air flow 9 9 nahezu gradlinig eine mittlere Strömungsrichtung nearly straight middle flow direction 22 22 einnehmen kann und mit dieser Strömungsrichtung can take with this flow direction 22 22 aus der Ausströmöffnung from the exhaust port 5 5 herausdrückt. pushes. In dieser Stellung zeigt sich der Vorteil, dass die horizontalen Achsen In this position, the advantage is that the horizontal axes 11 11 und and 12 12 an den Innenwandungen on the inner walls 14 14 und and 15 15 angeordnet sind, so dass ein maximaler Schwenkbereich trotz verminderter Höhe h erreicht werden kann, was mit den Lösungen aus dem Stand der Technik bisher nicht möglich ist. are arranged so that a maximum pivot range can be achieved in spite of reduced height h, which is with the solutions of the prior art previously not possible.
  • 3 3 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse shows a schematic cross section through the exhaust nozzle 1 1 gemäß according to 1 1 in einer zweiten Position in a second position 26 26 der horizontalen Strömungslamellen the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th . , In dieser zweiten Position wird nun der Luftstrom In this second position is now the airflow 9 9 mit Hilfe der horizontalen Strömungslamellen using the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th in eine zweite Strömungsrichtung in a second flow direction 21 21 gebracht, die nach unten gerichtet ist. placed facing downwards. Dabei liegt die vordere äußere Kante In this case is the front outer edge 24 24 des vorderen Schenkels of the front leg 18 18 der unteren Strömungslamelle the bottom flow plate 8 8th an der unteren Innenwandung on the lower inner wall 15 15 an, während die vordere äußere Kante , while the front outer edge 23 23 der oberen Strömungslamelle of the upper flow lamella 7 7 ihre größte Auslenkung aufweist und damit den Luftstrom has its greatest deflection and thus the air flow 9 9 nach unten ablenkt. deflects downward. Diese Ablenkung wird zusätzlich durch die Stellung der hinteren Schenkel This deflection is also determined by the position of the rear legs 19 19 mit den hinteren inneren Kanten with the rear inner edges 30 30 und and 31 31 der oberen bzw. unteren Strömungslamellen the upper and lower flow lamellae 7 7 bzw. or. 8 8th zusätzlich unterstützt. additionally supported. Um diese Positionen For these items 25 25 bis to 27 27 , wie sie die As the 1 1 bis to 3 3 zeigen, zu erreichen, können die horizontalen Strömungslamellen show to achieve the horizontal flow blade can 7 7 und and 8 8th synchron mit Hilfe eines einzigen Antriebs geschwenkt werden. synchronously be pivoted by means of a single drive. Eine Schließstellung der horizontalen Strömungslamellen ist dabei nicht möglich. A closed position of the horizontal flow blades is not possible.
  • 4 4 zeigt einen schematischen vertikalen Querschnitt durch eine Ausströmdüse shows a schematic vertical cross section through an exhaust nozzle 2 2 gemäß einer zweiten Ausführungsform der Erfindung mit einer ersten Position according to a second embodiment of the invention having a first position 25 25 der horizontalen Strömungslamellen the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th . , Komponenten mit gleichen Funktionen wie in den vorhergehenden Figuren werden mit gleichen Bezugszeichen gekennzeichnet und nicht extra erörtert. Components having the same functions as in the previous figures are identified by like reference numerals and are not discussed. Der Un terschied zu der ersten Ausführungsform gemäß den The Un terschied to the first embodiment in accordance with the 1 1 bis to 3 3 besteht darin, dass das Krümmungsprofil is that the curvature profile 13 13 strömungsgünstig ausgebildet ist und keinen ausgeprägten stumpfen Winkel aufweist, sondern vielmehr ein gleichmäßig gekrümmtes Profil bildet, wobei die innere Kante is aerodynamically designed and has no pronounced obtuse angle, but rather forms a uniformly curved profile, wherein the inner edge 30 30 zur äußeren Kante to the outer edge 23 23 bezogen auf die horizontale Schwenkachse relative to the horizontal pivot axis 11 11 der oberen Strömungslamelle of the upper flow lamella 7 7 wiederum einen stumpfen Winkel α bilden kann. in turn can form an obtuse angle α.
  • Wenn auch diese kontinuierliche gleichmäßige Krümmung Although this continuous uniform curvature 13 13 eine strömungsgünstigere Variante darstellt, so besteht hier der Nachteil, dass die horizontalen Schwenkachsen represents a flow-favorable variant, there is the disadvantage here that the horizontal pivot axes 11 11 und and 12 12 der horizontalen Strömungslamellen the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th einen begrenzten Abstand von den Innenflächen a limited distance from the inner surfaces 14 14 und and 15 15 aufweisen müssen, um den vollen Schwenkbereich der horizontalen Lamellen must have, around the full pivoting range of the horizontal slats 7 7 und and 8 8th zu gewährleisten. to ensure. Dabei kann die Höhe h der Ausströmöffnung Here, the height h of the exhaust port 5 5 beibehalten bleiben. remain preserved. Der Luftstrom The airflow 9 9 wird in dieser ersten Position der horizontalen Strömungslamellen is in this first position, the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th wiederum in einer ersten Strömungsrichtung turn in a first flow direction 20 20 nach oben abgelenkt. deflected upward.
  • 5 5 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse shows a schematic cross section through the exhaust nozzle 2 2 gemäß according to 4 4 in einer mittleren Position in an intermediate position 27 27 der horizontalen Strömungslamellen the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th . , Diesmal kann der Luftstrom This time, the air flow 9 9 praktisch gradlinig die Ausströmdüse practically straight exhaust nozzle 2 2 passieren. happen. Lediglich die vertikalen Strömungslamellen Only the vertical flow blades 10 10 können den Luftstrom in die Zeichenebene hinein oder aus der Zeichenebene hinaus ablenken. can deflect the air flow into the drawing plane or out of the plane out.
  • 6 6 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse shows a schematic cross section through the exhaust nozzle 2 2 gemäß according to 4 4 in einer zweiten Position in a second position 26 26 der horizontalen Strömungslamellen the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th . , Durch eine synchrone Schwenkbewegung der beiden horizontalen Strömungslamellen By a synchronous pivoting movement of the two horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th kann diese zweite Position can this second position 26 26 eingenommen werden, wo durch der Luftstrom be taken, where by the air flow 9 9 in die zweite Strömungsrichtung in the second flow direction 21 21 nach unten abgelenkt wird. is deflected downward.
  • 7 7 zeigt einen schematischen vertikalen Querschnitt durch eine Ausströmdüse shows a schematic vertical cross section through an exhaust nozzle 3 3 gemäß einer dritten Ausführungsform der Erfindung mit einer Drosselklappe according to a third embodiment of the invention with a throttle valve 40 40 in Offenstellung, die stromaufwärts der vertikalen Strömungslamellen in the open position, the upstream of the vertical flow lamellae 10 10 in der Ausströmdüse in the exhaust nozzle 3 3 angeordnet ist. is arranged. Diese Drosselklappe this throttle 40 40 kann auch in einer Zuleitung zu der Ausströmdüse can also be in a supply line to the exhaust nozzle 3 3 in einem anderen Querschnitt angeordnet sein. be arranged in a different cross-section. In dem in Where in 7 7 gezeigten Beispiel ist sie jedoch an den Querschnitt der Ausströmdüse In the example shown, however, it is the cross-section of the exhaust nozzle 3 3 angepasst. customized. Durch Schwenken der Drosselklappe By pivoting the throttle 40 40 um die Drosselachse the throttle shaft 41 41 in Pfeilrichtung A kann die Drosselklappe in the direction of arrow A, the throttle valve can 40 40 den Luftstrom airflow 9 9 kontinuierlich drosseln bis hin zum Abblocken des Luftstroms continuously throttle up to the blocking of the air flow 9 9 . ,
  • Vorzugsweise weist dazu die Drosselklappe Preferably, to this, the throttle 40 40 elastische Spitzen elastic tips 32 32 auf, die aus gummielastischem Material gefertigt sind oder eine gummielastische Beschichtung aufweisen. which are made of rubber-elastic material or having a rubber-elastic coating. Die horizontalen und vertikalen Strömungslamellen The horizontal and vertical flow lamellae 7 7 und and 8 8th bzw. or. 10 10 können unabhängig von der Stellung der Drosselklappe can independently of the position of the throttle valve 40 40 jede beliebige Stellung aufweisen. have any desired position. In In 7 7 weisen die horizontalen Strömungslamellen have the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th eine mittlere Stellung auf. an intermediate position on. Somit kann der Luftstrom Thus, the air flow 9 9 an der Drosselklappe at the throttle 40 40 vorbei durch die vertikalen Strömungslamellen passing through the vertical flow lamellae 10 10 und zwischen den horizontalen Strömungslamellen and between the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th hindurch gradlinig und/oder seitlich abgebogen aus der Ausströmdüse straight through and / or laterally bent out of the exhaust nozzle 3 3 mit der Ausströmöffnung with the outflow 5 5 austreten. escape.
  • 8 8th zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse shows a schematic cross section through the exhaust nozzle 3 3 gemäß according to 7 7 bei geschlossener Drosselklappe closed throttle 40 40 . , Dabei werden die gummielastischen Spitzen In this case, the elastic tips 32 32 gegen die Innenwandungen against the inner walls 14 14 und and 15 15 des Ausströmventils the outflow valve 3 3 gepresst und blo ckieren somit den Luftstrom pressed and blo thus ckieren airflow 9 9 . , Bei dieser Ausführungsform der Erfindung ist die Drosselklappe In this embodiment of the invention the throttle is 40 40 rechteckförmig ausgebildet und um eine Drosselachse rectangular-shaped and about a throttle axis 41 41 schwenkbar. pivotable. Allerdings kann eine Drosselklappe However, a throttle valve 40 40 beispielsweise in einer Zuleitung mit kreisförmigem Querschnitt angeordnet sein und somit scheibenförmig ausgebildet sein. example, be arranged in a feed line with a circular cross section and thus be disc-shaped.
  • Auch ist es möglich, dass die Schwenkachse it is also possible that the pivot axis 41 41 der Drosselklappe the throttle 40 40 nicht im Mittelpunkt des Drosselklappenquerschnitts vorgesehen ist, sondern an einer der Enden der Drosselklappe angeordnet sein kann. is not provided at the center of the throttle cross-section, but may be disposed at one of the ends of the throttle valve. In einem solchen Fall kann der Druck auf der Zuleitungsseite der Ausströmdüse In such a case, the pressure on the supply side of the ejection nozzle can 3 3 das Anpressen der gummielastischen Spitzen the pressing of the elastic tips 32 32 an die untere Innenwand to the lower inner wall 15 15 der Ausströmdüse the exhaust nozzle 3 3 unterstützen, wenn beispielsweise die Schwenkachse support, for example, if the pivot axis 41 41 höher als hier gezeigt angeordnet wird. is located higher than shown here.
  • Während bei den in den vorhergehenden While in the foregoing in the 1 1 bis to 8 8th gezeigten Ausführungsformen die horizontalen Strömungslamellen Embodiments shown the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th synchron, beispielsweise durch einen einzigen Antrieb oder Verstellmechanismus, bewegt sind, folgt nun eine Ausführungsform der Erfindung, bei der die horizontalen Strömungslamellen unabhängig voneinander geschwenkt werden können. synchronously, for example by a single drive or adjustment mechanism, are moved, now follows an embodiment of the invention in which the horizontal flow slats can be pivoted independently.
  • Dazu zeigt These shows 9 9 einen schematischen vertikalen Querschnitt durch eine Ausströmdüse is a schematic vertical cross section through an exhaust nozzle 4 4 gemäß einer vierten Ausführungsform der Erfindung mit horizontalen Strömungslamellen according to a fourth embodiment of the invention with horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th in einer ersten Position in a first position 25 25 . , Komponenten mit gleichen Funktionen wie in den vorhergehenden Figuren werden mit gleichen Bezugszeichen gekennzeichnet und nicht extra erörtert. Components having the same functions as in the previous figures are identified by like reference numerals and are not discussed. Der Unterschied der hier gezeigten Strömungslamellen The difference between the flow blades shown here 7 7 und and 8 8th besteht darin, dass diese mindestens an ihren vorderen äußeren Kanten is that these outside at least at their front edges 23 23 und and 24 24 gummielastische Spitzen elastomeric tips 32 32 aufweisen, auf die entweder eine gummielastische Beschichtung mindestens auf die äußeren Schenkel having, on either a rubber-elastic coating at least on the outer legs 18 18 der oberen und unteren Strömungslamellen the upper and lower flow lamellae 7 7 und and 8 8th aufgebracht ist oder die vollständig aus einem gummielastischen Material gefertigt sind. is deposited or which are entirely made of a rubber-elastic material. Eine weitere Position zeigt die Another position shows 10 10 , bei der die horizontalen Strömungslamellen In which the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th in einer mittleren Position in an intermediate position 27 27 angeordnet sind und den Luftstrom are disposed and the air flow 9 9 gradlinig durch die horizontalen Strömungslamellen straight through the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th hindurch lassen. let through.
  • 11 11 zeigt hingegen einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse however, shows a schematic cross section through the exhaust nozzle 4 4 gemäß according to 9 9 mit den horizontalen Strömungslamellen with the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th in einer vierten Position in a fourth position 28 28 , die praktisch eine Schließposition That practically a closed position 29 29 bildet. forms. Diese kann dadurch erreicht werden, dass die horizontalen Strömungslamellen This can be achieved in that the horizontal flow lamellae 7 7 und 8 um ihre Schwenkachsen and 8 about their pivot axes 11 11 und and 12 12 gegenläufig aufeinander zu geschwenkt werden, bis die gummielastischen Spitzen are oppositely pivoted toward one another until the rubber-elastic tips 32 32 die Schließstellung the closed position 29 29 erreichen. to reach. Mit einer derartigen Ausführungsform der Erfindung ist es möglich, auf eine Drosselklappe zu verzichten, da mit der unabhängigen Schwenkbewegung der beiden horizontalen Strömungslamellen With such an embodiment of the invention, it is possible to dispense with a throttle valve, as with the independent pivoting motion of the two horizontal flow blades 7 7 und and 8 8th unterschiedliche Drosselstufen erreicht werden können, wobei die throttle different stages can be achieved with the 10 10 die größtmögliche Offenstellung und the maximum open position and 11 11 die entsprechend mögliche Schließstellung the corresponding possible closing position 29 29 zeigt. shows.
  • 12 12 zeigt einen schematischen Querschnitt durch die Ausströmdüse shows a schematic cross section through the exhaust nozzle 4 4 gemäß according to 9 9 in einer zweiten Position in a second position 26 26 der horizontalen Strömungslamellen the horizontal flow lamellae 7 7 und and 8 8th , die eine zweite Strömungsrichtung That a second flow direction 21 21 ermöglichen, bei der der Luftstrom allow, in which the air flow 9 9 nach unten ausgelenkt wird. is deflected downwards.
  • 13 13 zeigt einen schematischen horizontalen Querschnitt durch die Ausströmdüse shows a schematic horizontal cross section through the exhaust nozzle 1 1 gemäß according to 1 1 . , Dieser horizontale Querschnitt unterscheidet sich von den vorhergehenden vertikalen Querschnitten dadurch, dass nun die Ablenkwirkung der vertikalen Strömungslamellen auf den Luftstrom This horizontal cross-section differs from the previous vertical cross sections characterized in that now the deflection effect the vertical flow fins on the air flow 9 9 sichtbar wird. becomes visible. Dieses Prinzipbild zeigt zunächst eine Mehrzahl von vertikalen Strömungslamellen This principle image shows the plurality of vertical flow lamellae 10 10 , die den Luftstrom im mittleren Bereich, in diesem Fall in Strömungsrichtung nach rechts ablenken, wobei die Strömung in Richtung auf die rechte Seitenwand That the air flow in the central area, in this case in the flow direction deflect to the right, whereby the flow in the direction toward the right side wall 35 35 durch zwei speziell geformte Seitenblocklamellen by two specially shaped lamellae side block 36 36 und and 37 37 abgeblockt wird. is blocked.
  • Der Querschnitt dieser Seitenblocklamellen The cross section of this page block slats 36 36 und and 37 37 ist im Gegensatz zu den geraden Querschnitten der Strömungslamellen in contrast to the straight sections of the flow blades 10 10 im mittleren Bereich L-förmig abgewinkelt, so dass die abgewinkelten Schenkel den Luftstrom in der gezeigten Stellung blockieren können. angled in the middle section is L-shaped so that the angled leg can block the air flow into the position shown. Dadurch wird verhindert, dass der Luftstrom auf die Innenseite This prevents that the air flow to the inside 35 35 der Ausströmdüse the exhaust nozzle 1 1 auftrifft und dort Strömungswirbel bildet, welche die hier nicht gezeigte horizontale Ablenkung durch entsprechende horizontale Strömungslamellen stören könnten. strikes and forms eddies, which could interfere with the horizontal deflection not shown here by corresponding horizontal flow blades.
  • Diese L-förmig abgewinkelten Seitenblocklamellen sind auch auf der gegenüberliegenden Seite als Seitenblocklamellen This L-shaped angled block side slats are also on the opposite side as the side block slats 38 38 und and 39 39 angeordnet, jedoch kann bei dieser Stellung der vertikalen Lamellen arranged, however, in this position the vertical blades 10 10 dort der Luftstrom there the airflow 9 9 ungehindert die Seitenblocklamellen unobstructed through the side block slats 38 38 und and 39 39 passieren. happen. Werden jedoch die vertikalen Strömungslamellen However, if the vertical flow blades 10 10 in die entgegen gesetzte Richtung geschwenkt, so geben die Seitenblocklamellen pivoted in the opposite direction, thus giving the side block slats 36 36 und and 37 37 den Luftstrom frei und die gegenüberliegenden Seitenblocklamellen the air flow freely, and the opposite side block slats 38 38 und and 39 39 blockieren den Luftstrom, um eine Wirbelbildung im Bereich der Seitenwand block the air flow to a vortex formation in the area of ​​the side wall 34 34 zu verhindern. to prevent. Die Ausströmöffnung the outflow 5 5 hat in dieser Darstellung eine Breite b, die größer ist als die in den vorhergehenden Figuren gezeigte Höhe h, so dass die erfindungsgemäße Ausströmdüse is greater than the height h shown in the previous figures, so that the discharge nozzle according to the invention in this illustration, a width b, 1 1 Raum sparend in ein Fahrzeug integriert werden kann. Space can be efficiently integrated into a vehicle.
  • 14 14 zeigt einen schematischen horizontalen Querschnitt durch die Ausströmdüse shows a schematic horizontal cross section through the exhaust nozzle 3 3 gemäß according to 7 7 . , Auch hier sind eine Mehrzahl von vertikalen Strömungslamellen Again, a plurality of vertical flow lamellae 10 10 in einem Mittenbereich der Ausströmdüse in a central region of the exhaust nozzle 3 3 angeordnet, wobei die vertikalen Strömungslamellen um ihre Achsen , said vertical flow blades about their axes 33 33 schwenkbar sind. are pivotable. Diese vertikalen Strömungslamellen These vertical flow blades 10 10 sind stromaufwärts der horizontalen Strömungslamellen angeordnet, von denen hier aufgrund des horizontalen Querschnitts lediglich die untere horizontale Strömungslamelle the horizontal flow blades are disposed upstream of which here due to the horizontal cross section of only the lower horizontal flow plate 8 8th mit ihren Schenkeln with its legs 18 18 und and 19 19 und der Schwenkachse and the pivot axis 12 12 zu sehen ist. you can see. Stromaufwärts der vertikalen Strömungslamellen Upstream of the vertical flow lamellae 10 10 ist gemäß der Ausführungsform according to the embodiment 3 3 eine Drosselklappe a throttle valve 40 40 angeordnet, die um die Drosselachse arranged around said throttle axis 41 41 schwenkbar ist. is pivotable.
  • Durch die hier gezeigte Stellung der synchron bewegbaren vertikalen Strömungslamellen Due to the position shown here, the movable vertical synchronous flow lamellae 10 10 wird der Luftstrom the air flow 9 9 in Pfeilrichtung B abgelenkt, wobei dieser abgelenkte Luftstrom keine Verwirbelungen an der Seitenwand deflected in the direction of arrow B, and this deflected airflow no turbulence on the side wall 35 35 der Ausströmdüse the exhaust nozzle 3 3 hervorruft, da wiederum Seitenblocklamellen causes as turn side block slats 36 36 und and 37 37 durch ihre L-Form den Luftstrom in diesem Bereich blockieren, während die gegenüberliegenden Seitenblocklamellen by their L-form block the airflow in this area, while the opposite side block slats 38 38 und and 39 39 den Luftstrom passieren lassen. let air flow pass. Somit werden die horizontalen Strömungslamellen Thus, the horizontal flow blades 10 10 optimal und störungsfrei angeströmt und können den Luftstrom, der hier in Pfeilrichtung B abgelenkt ist, zusätzlich aus der Zeichenebene heraus oder in die Zeichenebene hinein ablenken. optimally and trouble to flow freely and to the flow of air, which is diverted here in the arrow direction B, in addition out of the plane or into the drawing plane distracted.
  • 15 15 zeigt eine schematische perspektivische Ansicht der Ausströmdüse shows a schematic perspective view of the exhaust nozzle 1 1 gemäß according to 1 1 . , Diese Ausströmdüse this discharge nozzle 1 1 kann in einem Gehäuse can in a housing 43 43 untergebracht sein, wobei in dieser Darstellung die Ausströmöffnung be housed, in which illustration of the outflow 5 5 eine Breite b und eine Höhe h aufweist, wobei die Höhe h deutlich kleiner ist als die Breite b. has a width b and a height h, the height h is much smaller than the width b. Außerdem sind in dieser perspektivischen Darstellung die horizontalen Strömungslamellen Moreover, in this perspective view, the horizontal flow blades 7 7 und and 8 8th zu sehen, die hier in einer mittleren Stellung angeordnet sind, so dass stromaufwärts die vertikalen Strömungslamellen To see which are arranged here in a middle position, so that the upstream vertical flow lamellae 10 10 sowie die den Luftstrom blockierenden Seitenblocklamellen and the air flow blocking side block slats 36 36 und and 37 37 zu sehen sind. you can see. Diese These 15 15 zeigt auch deutlich, dass die Ausströmöffnung also clearly shows that the outflow opening 5 5 einen rechteckigen Querschnitt a rectangular cross section 6 6 aufweist. having. Diese Rechteckform kann auch jedoch auch seitlich abgerundet und dem Design des Fahrzeugs angepasst sein, ohne die oben beschriebene Funktionalität zu beeinträchtigen. This rectangular shape may also be laterally rounded and adapted to the design of the vehicle but also, without affecting the functionality described above.
  • 1 1
    Ausströmdüse (1. Ausführungsform) Exhaust nozzle (Embodiment 1)
    2 2
    Ausströmdüse (2. Ausführungsform) Exhaust nozzle (Embodiment 2)
    3 3
    Ausströmdüse (3. Ausführungsform) Exhaust nozzle (Embodiment 3)
    4 4
    Ausströmdüse (4. Ausführungsform) Exhaust nozzle (fourth embodiment)
    5 5
    Ausströmöffnung outflow
    6 6
    rechteckiger Querschnitt rectangular cross-section
    7 7
    obere horizontale Strömungslamelle upper horizontal flow plate
    8 8th
    untere horizontale Strömungslamelle lower horizontal flow plate
    9 9
    Luftstrom airflow
    10 10
    Strömungslamellen vertikal Flow blades vertically
    11 11
    obere Achse der oberen Strömungslamelle upper axis of the upper flow lamella
    12 12
    untere Achse der unteren Strömungslamelle lower axis of the lower flow lamella
    13 13
    Profil profile
    14 14
    obere Innenwand upper inner wall
    15 15
    untere Innenwand lower inner wall
    16 16
    vorderer Flügel front wing
    17 17
    hinterer Flügel rear wing
    18 18
    vorderer Schenkel front legs
    19 19
    hinterer Schenkel rear leg
    20 20
    erste Strömungsrichtung (nach oben) first flow direction (upward)
    21 21
    zweite Strömungsrichtung (nach unten) second flow direction (downward)
    22 22
    dritte Strömungsrichtung (in der Mitte) third flow direction (in the middle)
    23 23
    äußere vordere Kante der oberen Lamelle outer front edge of the upper blade
    24 24
    vordere äußere Kante der unteren Lamelle front outer edge of the lower blade
    25 25
    erste Position (der horizontalen Strömungslamellen) first position (the horizontal flow lamellae)
    26 26
    zweite Position (der horizontalen Strömungslamellen) second position (the horizontal flow lamellae)
    27 27
    dritte Position (der horizontalen Strömungslamellen) third position (the horizontal flow lamellae)
    28 28
    vierte Position (der horizontalen Strömungslamellen) fourth position (the horizontal flow lamellae)
    29 29
    Schließstellung (der horizontalen Strömungslamellen) Closed position (the horizontal flow lamellae)
    30 30
    hintere innere Kante der oberen Lamellen rear inner edge of the top slats
    31 31
    hintere innere Kante der unteren Lamellen rear inner edge of the lower slat
    32 32
    elastische Spitze der horizontalen Strömungslamellen elastic top of the horizontal flow lamellae
    33 33
    Achse einer vertikalen Strömungslamelle Axis of a vertical flow plate
    34 34
    Seitenwand der Ausströmdüse Side wall of the outlet nozzle
    35 35
    Seitenwand der Ausströmdüse Side wall of the outlet nozzle
    36 36
    Seitenblocklamelle Side block blade
    37 37
    Seitenblocklamelle Side block blade
    38 38
    Seitenblocklamelle Side block blade
    39 39
    Seitenblocklamelle Side block blade
    40 40
    Drosselklappe throttle
    41 41
    Achse der Drosselklappe Axis of the throttle valve
    43 43
    Gehäuse casing
    44 44
    Einströmseite inflow
    A A
    Pfeilrichtung arrow
    B B
    Pfeilrichtung arrow
    b b
    Breite der Ausströmöffnung Width of the outflow opening
    h H
    Höhe der Ausströmöffnung Height of the outflow opening
    α α
    Winkel zwischen Flügeln Angle between the wings
    β β
    stumpfer Winkel zwischen Schenkeln obtuse angle between legs
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • - DE 3529463 C2 [0002] - DE 3529463 C2 [0002]
    • - DE 4007416 C2 [0004] - DE 4007416 C2 [0004]
    • - DE 9214863 [0005] - DE 9214863 [0005]

Claims (11)

  1. Ausströmdüse einer Belüftungsvorrichtung oder Klimaanlage vorzugsweise für ein Fahrzeug, wobei die Ausströmdüse ( Exhaust nozzle of a ventilation apparatus or air conditioning system, preferably for a vehicle, wherein the exhaust nozzle ( 1 1 ) eine Ausströmöffnung ( ) One outflow opening ( 5 5 ) mit rechteckigem Querschnitt ( ) (With rectangular cross section 6 6 ) aufweist, wobei die Breite (b) der Ausströmöffnung ( ) Having (wherein the width (b) of the outflow opening 5 5 ) größer ist als deren Höhe (h), und wobei stromaufwärts der Ausströmöffnung ( ) Is greater than their height (h), and (upstream of the outflow opening 5 5 ) horizontale Strömungslamellen ( ) Horizontal flow blades ( 7 7 , . 8 8th ), die den Luftstrom ( ), Which (the air flow 9 9 ) vertikal ablenken, und stromaufwärts der horizontalen Strömungslamellen ( distract) vertically, and upstream of horizontal flow blades ( 7 7 , . 8 8th ) vertikale Strömungslamellen ( ) Vertical flow blades ( 10 10 ), die den Luftstrom ( ), Which (the air flow 9 9 ) horizontal ablenken, angeordnet sind, dadurch gekennzeichnet , dass die Anzahl der horizontalen Strömungslamellen ( Distract) horizontally disposed, characterized in that the number of horizontal flow blades ( 7 7 , . 8 8th ) auf eine obere Strömungslamelle ( ) (An upper flow lamella 7 7 ) und eine untere Strömungslamelle ( ) And a lower flow blade ( 8 8th ) begrenzt ist und dass die horizontalen Strömungslamellen ( ) Is limited and that the horizontal flow blades ( 7 7 , . 8 8th ) um eine obere bzw. untere horizontale Achse ( ) (An upper or lower horizontal axis, 11 11 bzw. or. 12 12 ) schwenkbar sind und ein gekrümmtes Profil ( ) Are pivotally and (a curved profile 13 13 ) aufweisen. ) respectively.
  2. Ausströmdüse nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die horizontalen Achsen ( Exhaust nozzle according to claim 1, characterized in that the horizontal axes ( 11 11 , . 12 12 ) der oberen und der unteren Strömungslamelle ( ) Of the upper and the lower flow blade ( 7 7 , . 8 8th ) an einer oberen bzw. unteren Innenwand ( ) (At an upper and lower inner wall 14 14 , . 15 15 ) der Ausströmdüse ( () Of the exhaust nozzle 1 1 ) angeordnet sind. ) Are arranged.
  3. Ausströmdüse nach Anspruch 1 oder Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die horizontalen Achsen ( Exhaust nozzle according to claim 1 or claim 2, characterized in that the horizontal axes ( 11 11 , . 12 12 ) die Krümmungsprofile ( ) The curvature profiles ( 13 13 ) der oberen und der unteren Strömungslamelle ( ) Of the upper and the lower flow blade ( 7 7 , . 8 8th ) jeweils in einen vorderen und einen hinteren Flügel ( ) In each case into a front and a rear wing ( 16 16 , . 17 17 ) teilen, wobei der vordere und der hintere Flügel ( parts), said front and rear wings ( 16 16 , . 17 17 ) in einem Winkel (α) zueinander angeordnet sind. ) At an angle (α) to one another.
  4. Ausströmdüse nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Achsen ( Exhaust nozzle according to any one of the preceding claims, characterized in that the axes ( 11 11 , . 12 12 ) die horizontalen Strömungslamellen ( ), The horizontal flow blades ( 7 7 , . 8 8th ) in einen vorderen und einen hinteren Schenkel ( ) (In a front and a rear leg 18 18 , . 19 19 ) aufteilen, wobei die Schenkel ( ) Splitting, wherein the legs ( 18 18 , . 19 19 ) in einem stumpfen Winkel (β) zueinander angeordnet sind. ) (At an obtuse angle β) are arranged to each other.
  5. Ausströmdüse nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die horizontalen Strömungslamellen ( Exhaust nozzle according to any one of the preceding claims, characterized in that the horizontal flow blades ( 7 7 , . 8 8th ) synchron um ihre Achsen ( ) Synchronously (about their axes 11 11 , . 12 12 ) schwenkbar sind und aufgrund ihres Krümmungsprofils ( ) Are pivotally and (because of their curvature profile 13 13 ) für drei Hauptströmungsrichtungen ( ) (For the three main directions of flow 20 20 , . 21 21 , . 22 22 ) drei Hauptpositionen aufweisen, eine erste Position ( ) comprise three main positions (a first position 25 25 ), bei der die obere Strömungslamelle ( ), In which (the upper flow lamella 7 7 ) zumindest mit ihrer äußeren Kante ( ) At least (with its outer edge 23 23 ) an der oberen Innenwand ( ) (On the upper inner wall 14 14 ) der Ausströmdüse ( () Of the exhaust nozzle 1 1 ) anliegt und eine erste Strömungsrichtung ( ) Is applied, and a first direction of flow ( 20 20 ) durch die untere Strömungslamelle ( ) (Through the lower flow lamella 8 8th ) nach oben abgelenkt ist, eine zweite Position ( ) Is deflected upwardly (a second position 26 26 ), bei der die untere Strömungslamelle ( ), In which (the bottom flow plate 8 8th ) zumindest mit ihrer äußeren Kante ( ) At least (with its outer edge 24 24 ) an der unteren Innenwand ( ) (On the lower inner wall 15 15 ) der Ausströmdüse ( () Of the exhaust nozzle 1 1 ) anliegt und eine zweite Strömungsrichtung ( ) Abuts and a second direction of flow ( 21 21 ) durch die obere Strömungslamelle ( ) (Through the upper flow lamella 7 7 ) nach unten abgelenkt ist und eine mittlere dritte Position ( ) Is deflected downward, and (an average third position 27 27 ), bei der sich eine mittlere Stellung der beiden Strömungslamellen ( ), In which a middle position of the two flow plates ( 7 7 , . 8 8th ) einstellt und sich eine dritte mittlere Strömungsrichtung ( ) Sets and a third mean flow direction ( 22 22 ) ergibt. ) Results.
  6. Ausströmdüse nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die horizontalen Strömungslamellen ( Exhaust nozzle according to any one of the preceding claims, characterized in that the horizontal flow blades ( 7 7 , . 8 8th ) unabhängig voneinander um ihre Achsen ( ) Independently of one another (about their axes 11 11 , . 12 12 ) schwenkbar sind und in einer vierten Position ( ) Are pivotally and (in a fourth position 28 28 ) eine Schließstellung ( ) A closed position ( 29 29 ) einnehmen können, in der die vorderen bzw. äußeren oder die hinteren bzw. inneren Kanten ( can take), in which the front or outer or rear or inner edges ( 23 23 , . 24 24 bzw. or. 30 30 , . 31 31 ) der Strömungslamellen ( () Of the flow blades 7 7 , . 8 8th ) aufeinander gedrückt sind. ) Are pressed against each other.
  7. Ausströmdüse nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die vorderen und/oder die hinteren Kanten ( Exhaust nozzle according to any one of the preceding claims, characterized in that the front and / or rear edge ( 23 23 , . 24 24 bzw. or. 30 30 , . 31 31 ) der Strömungslamellen ( () Of the flow blades 7 7 , . 8 8th ) elastische Spitzen ( ) Elastic tips ( 32 32 ) eines gummielastisches Materials aufweisen. ) Of a rubber-elastic material have.
  8. Ausströmdüse nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die vertikalen Strömungslamellen ( Exhaust nozzle according to any one of the preceding claims, characterized in that the vertical flow blades ( 10 10 ) einen Betätigungsmechanismus aufweisen, der zur horizontalen Ablenkung der Strömungsrichtung die vertikalen Strömungslamellen ( ) Have an actuating mechanism (the vertical flow blades for horizontal deflection of the flow direction 10 10 ) synchron um ihre Achsen ( ) Synchronously (about their axes 23 23 ) schwenkt. ) Pivots.
  9. Ausströmdüse nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausströmdüse ( Exhaust nozzle according to any one of the preceding claims, characterized in that the discharge nozzle ( 1 1 ) im Bereich der inneren Seitenwände ( ) (In the region of the inner side walls 34 34 , . 35 35 ) Seitenblocklamellen ( () Side block slats 36 36 bis to 39 39 ) aufweist, die jeweils zu einer Seite hin die Strömungsrichtung blockieren und an der gegenüberliegenden Seite die Strömungsrichtung freigeben. ), Which block the flow direction in each case to one side and release the flow direction at the opposite side.
  10. Ausströmdüse nach einem der Ansprüche, 1 bis 8 dadurch gekennzeichnet, dass die Seitenblocklamellen ( Exhaust nozzle according to one of claims 1 to 8 characterized in that the side block lamellae ( 36 36 bis to 39 39 ) einen L-förmigen Querschnitt aufweisen und ihre Anzahl auf jeder Seite derart begrenzt ist, dass bei maximaler Schwenkung der senkrechten Strömungslamellen ( ) Have an L-shaped cross section and their number is limited on each side such that (at maximum pivoting of the vertical flow lamellae 10 10 ) die Strömungsrichtung an der jeweils angeströmten Seitenwand wirbelfrei vorbeigleitet. ) Irrotational slides past the flow direction at the respective inflow side wall.
  11. Ausströmdüse nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass stromaufwärts der vertikalen Strömungslamellen ( Exhaust nozzle according to any one of the preceding claims, characterized in that upstream of the vertical flow blades ( 10 10 ) eine Drosselklappe ( ) A throttle valve ( 40 40 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
DE102009007037A 2009-02-02 2009-02-02 Discharge nozzle for ventilation device or air-conditioning system for vehicle, has horizontal flow lamellas pivoted around upper horizontal axis and/or lower horizontal axis and comprising curved profile Withdrawn DE102009007037A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102009007037A DE102009007037A1 (en) 2009-02-02 2009-02-02 Discharge nozzle for ventilation device or air-conditioning system for vehicle, has horizontal flow lamellas pivoted around upper horizontal axis and/or lower horizontal axis and comprising curved profile

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102009007037A DE102009007037A1 (en) 2009-02-02 2009-02-02 Discharge nozzle for ventilation device or air-conditioning system for vehicle, has horizontal flow lamellas pivoted around upper horizontal axis and/or lower horizontal axis and comprising curved profile

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102009007037A1 true DE102009007037A1 (en) 2010-08-05

Family

ID=42308929

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102009007037A Withdrawn DE102009007037A1 (en) 2009-02-02 2009-02-02 Discharge nozzle for ventilation device or air-conditioning system for vehicle, has horizontal flow lamellas pivoted around upper horizontal axis and/or lower horizontal axis and comprising curved profile

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102009007037A1 (en)

Cited By (65)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2012017219A1 (en) * 2010-08-06 2012-02-09 Dyson Technology Limited A fan assembly
US8197226B2 (en) 2009-03-04 2012-06-12 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8246317B2 (en) 2009-03-04 2012-08-21 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8308432B2 (en) 2009-03-04 2012-11-13 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8348629B2 (en) 2008-09-23 2013-01-08 Dyston Technology Limited Fan
US8348596B2 (en) 2009-03-04 2013-01-08 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8356804B2 (en) 2009-03-04 2013-01-22 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US8366403B2 (en) 2010-08-06 2013-02-05 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8403640B2 (en) 2009-03-04 2013-03-26 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8403650B2 (en) 2007-09-04 2013-03-26 Dyson Technology Limited Fan
US8408869B2 (en) 2009-03-04 2013-04-02 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8430624B2 (en) 2009-03-04 2013-04-30 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8454322B2 (en) 2009-11-06 2013-06-04 Dyson Technology Limited Fan having a magnetically attached remote control
US8469660B2 (en) 2009-03-04 2013-06-25 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8469658B2 (en) 2009-03-04 2013-06-25 Dyson Technology Limited Fan
US8613601B2 (en) 2009-03-04 2013-12-24 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8721286B2 (en) 2009-03-04 2014-05-13 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8734094B2 (en) 2010-08-06 2014-05-27 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8770946B2 (en) 2010-03-23 2014-07-08 Dyson Technology Limited Accessory for a fan
JP2014184947A (en) * 2013-02-21 2014-10-02 Toyoda Gosei Co Ltd Damper opening/closing device
US8882451B2 (en) 2010-03-23 2014-11-11 Dyson Technology Limited Fan
US8894354B2 (en) 2010-09-07 2014-11-25 Dyson Technology Limited Fan
US8967979B2 (en) 2010-10-18 2015-03-03 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8967980B2 (en) 2010-10-18 2015-03-03 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9011116B2 (en) 2010-05-27 2015-04-21 Dyson Technology Limited Device for blowing air by means of a nozzle assembly
USD728092S1 (en) 2013-08-01 2015-04-28 Dyson Technology Limited Fan
USD728770S1 (en) 2013-08-01 2015-05-05 Dyson Technology Limited Fan
USD728769S1 (en) 2013-08-01 2015-05-05 Dyson Technology Limited Fan
USD729374S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729376S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729375S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729373S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729372S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729925S1 (en) 2013-03-07 2015-05-19 Dyson Technology Limited Fan
US9127689B2 (en) 2009-03-04 2015-09-08 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9127855B2 (en) 2011-07-27 2015-09-08 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9151299B2 (en) 2012-02-06 2015-10-06 Dyson Technology Limited Fan
USD746966S1 (en) 2013-01-18 2016-01-05 Dyson Technology Limited Humidifier
US9249809B2 (en) 2012-02-06 2016-02-02 Dyson Technology Limited Fan
USD749231S1 (en) 2013-01-18 2016-02-09 Dyson Technology Limited Humidifier
US9283573B2 (en) 2012-02-06 2016-03-15 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9328739B2 (en) 2012-01-19 2016-05-03 Dyson Technology Limited Fan
US9366449B2 (en) 2012-03-06 2016-06-14 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9410711B2 (en) 2013-09-26 2016-08-09 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9458853B2 (en) 2011-07-27 2016-10-04 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9513028B2 (en) 2009-03-04 2016-12-06 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9568021B2 (en) 2012-05-16 2017-02-14 Dyson Technology Limited Fan
US9568006B2 (en) 2012-05-16 2017-02-14 Dyson Technology Limited Fan
US9599356B2 (en) 2014-07-29 2017-03-21 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US20170120721A1 (en) * 2015-10-28 2017-05-04 Ford Global Technologies, Llc Dual line register
US9732763B2 (en) 2012-07-11 2017-08-15 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9745981B2 (en) 2011-11-11 2017-08-29 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9745996B2 (en) 2010-12-02 2017-08-29 Dyson Technology Limited Fan
US9752789B2 (en) 2012-03-06 2017-09-05 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9797612B2 (en) 2013-01-29 2017-10-24 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9797613B2 (en) 2012-03-06 2017-10-24 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9797414B2 (en) 2013-07-09 2017-10-24 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9816531B2 (en) 2008-10-25 2017-11-14 Dyson Technology Limited Fan utilizing coanda surface
US9822778B2 (en) 2012-04-19 2017-11-21 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9903602B2 (en) 2014-07-29 2018-02-27 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9927136B2 (en) 2012-03-06 2018-03-27 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9926804B2 (en) 2010-11-02 2018-03-27 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9982677B2 (en) 2014-07-29 2018-05-29 Dyson Technology Limited Fan assembly
US10100836B2 (en) 2010-10-13 2018-10-16 Dyson Technology Limited Fan assembly
US10145583B2 (en) 2012-04-04 2018-12-04 Dyson Technology Limited Heating apparatus

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3529463C2 (en) 1985-08-16 1987-12-03 Adam Opel Ag, 6090 Ruesselsheim, De
DE9214863U1 (en) 1992-11-02 1993-01-28 Koch, Hans-Helmut, Dipl.-Betriebsw., 5600 Wuppertal, De
DE4007416C2 (en) 1990-03-09 1994-08-18 Mueller E Gmbh & Co Slit-shaped outlet for an air conditioning system
DE10063189A1 (en) * 2000-12-19 2002-06-20 Daimler Chrysler Ag Ventilator for vehicle has pairs of adjustable deflection plates fitted on walls of air conduit, one of which is staggered from other, producing downstream area of low pressure
DE10114605A1 (en) * 2001-03-23 2002-09-26 Behr Gmbh & Co Strömungsauslassvorrichtung, especially for a vehicle interior ventilation system

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3529463C2 (en) 1985-08-16 1987-12-03 Adam Opel Ag, 6090 Ruesselsheim, De
DE4007416C2 (en) 1990-03-09 1994-08-18 Mueller E Gmbh & Co Slit-shaped outlet for an air conditioning system
DE9214863U1 (en) 1992-11-02 1993-01-28 Koch, Hans-Helmut, Dipl.-Betriebsw., 5600 Wuppertal, De
DE10063189A1 (en) * 2000-12-19 2002-06-20 Daimler Chrysler Ag Ventilator for vehicle has pairs of adjustable deflection plates fitted on walls of air conduit, one of which is staggered from other, producing downstream area of low pressure
DE10114605A1 (en) * 2001-03-23 2002-09-26 Behr Gmbh & Co Strömungsauslassvorrichtung, especially for a vehicle interior ventilation system

Cited By (86)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US8403650B2 (en) 2007-09-04 2013-03-26 Dyson Technology Limited Fan
US9249810B2 (en) 2007-09-04 2016-02-02 Dyson Technology Limited Fan
US8348629B2 (en) 2008-09-23 2013-01-08 Dyston Technology Limited Fan
US10145388B2 (en) 2008-10-25 2018-12-04 Dyson Technology Limited Fan with a filter
US9816531B2 (en) 2008-10-25 2017-11-14 Dyson Technology Limited Fan utilizing coanda surface
US8932028B2 (en) 2009-03-04 2015-01-13 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8348597B2 (en) 2009-03-04 2013-01-08 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8356804B2 (en) 2009-03-04 2013-01-22 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9513028B2 (en) 2009-03-04 2016-12-06 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8403640B2 (en) 2009-03-04 2013-03-26 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8348596B2 (en) 2009-03-04 2013-01-08 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8408869B2 (en) 2009-03-04 2013-04-02 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9127689B2 (en) 2009-03-04 2015-09-08 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9599368B2 (en) 2009-03-04 2017-03-21 Dyson Technology Limited Nozzle for bladeless fan assembly with heater
US8469660B2 (en) 2009-03-04 2013-06-25 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8469658B2 (en) 2009-03-04 2013-06-25 Dyson Technology Limited Fan
US8469655B2 (en) 2009-03-04 2013-06-25 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8529203B2 (en) 2009-03-04 2013-09-10 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8613601B2 (en) 2009-03-04 2013-12-24 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8708650B2 (en) 2009-03-04 2014-04-29 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8308432B2 (en) 2009-03-04 2012-11-13 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8721286B2 (en) 2009-03-04 2014-05-13 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8246317B2 (en) 2009-03-04 2012-08-21 Dyson Technology Limited Fan assembly
US10221860B2 (en) 2009-03-04 2019-03-05 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8783663B2 (en) 2009-03-04 2014-07-22 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US8784049B2 (en) 2009-03-04 2014-07-22 Dyson Technology Limited Fan
US8784071B2 (en) 2009-03-04 2014-07-22 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8197226B2 (en) 2009-03-04 2012-06-12 Dyson Technology Limited Fan assembly
US10006657B2 (en) 2009-03-04 2018-06-26 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8430624B2 (en) 2009-03-04 2013-04-30 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8714937B2 (en) 2009-03-04 2014-05-06 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9004878B2 (en) 2009-11-06 2015-04-14 Dyson Technology Limited Fan having a magnetically attached remote control
US8454322B2 (en) 2009-11-06 2013-06-04 Dyson Technology Limited Fan having a magnetically attached remote control
US8882451B2 (en) 2010-03-23 2014-11-11 Dyson Technology Limited Fan
US8770946B2 (en) 2010-03-23 2014-07-08 Dyson Technology Limited Accessory for a fan
US9011116B2 (en) 2010-05-27 2015-04-21 Dyson Technology Limited Device for blowing air by means of a nozzle assembly
US8734094B2 (en) 2010-08-06 2014-05-27 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8366403B2 (en) 2010-08-06 2013-02-05 Dyson Technology Limited Fan assembly
WO2012017219A1 (en) * 2010-08-06 2012-02-09 Dyson Technology Limited A fan assembly
US8873940B2 (en) 2010-08-06 2014-10-28 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8894354B2 (en) 2010-09-07 2014-11-25 Dyson Technology Limited Fan
US10100836B2 (en) 2010-10-13 2018-10-16 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8967979B2 (en) 2010-10-18 2015-03-03 Dyson Technology Limited Fan assembly
US8967980B2 (en) 2010-10-18 2015-03-03 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9926804B2 (en) 2010-11-02 2018-03-27 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9745996B2 (en) 2010-12-02 2017-08-29 Dyson Technology Limited Fan
US9335064B2 (en) 2011-07-27 2016-05-10 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9127855B2 (en) 2011-07-27 2015-09-08 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9458853B2 (en) 2011-07-27 2016-10-04 Dyson Technology Limited Fan assembly
US10094581B2 (en) 2011-07-27 2018-10-09 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9291361B2 (en) 2011-07-27 2016-03-22 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9745981B2 (en) 2011-11-11 2017-08-29 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9328739B2 (en) 2012-01-19 2016-05-03 Dyson Technology Limited Fan
US9151299B2 (en) 2012-02-06 2015-10-06 Dyson Technology Limited Fan
US9249809B2 (en) 2012-02-06 2016-02-02 Dyson Technology Limited Fan
US9283573B2 (en) 2012-02-06 2016-03-15 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9797613B2 (en) 2012-03-06 2017-10-24 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9366449B2 (en) 2012-03-06 2016-06-14 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9752789B2 (en) 2012-03-06 2017-09-05 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9927136B2 (en) 2012-03-06 2018-03-27 Dyson Technology Limited Fan assembly
US10145583B2 (en) 2012-04-04 2018-12-04 Dyson Technology Limited Heating apparatus
US9822778B2 (en) 2012-04-19 2017-11-21 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9568006B2 (en) 2012-05-16 2017-02-14 Dyson Technology Limited Fan
US9568021B2 (en) 2012-05-16 2017-02-14 Dyson Technology Limited Fan
US9732763B2 (en) 2012-07-11 2017-08-15 Dyson Technology Limited Fan assembly
USD749231S1 (en) 2013-01-18 2016-02-09 Dyson Technology Limited Humidifier
USD746966S1 (en) 2013-01-18 2016-01-05 Dyson Technology Limited Humidifier
US9797612B2 (en) 2013-01-29 2017-10-24 Dyson Technology Limited Fan assembly
US10076948B2 (en) 2013-02-21 2018-09-18 Toyoda Gosei Co., Ltd. Damper opening and closing device
JP2014184947A (en) * 2013-02-21 2014-10-02 Toyoda Gosei Co Ltd Damper opening/closing device
USD729925S1 (en) 2013-03-07 2015-05-19 Dyson Technology Limited Fan
USD729372S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729375S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729373S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729374S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
USD729376S1 (en) 2013-03-07 2015-05-12 Dyson Technology Limited Fan
US9797414B2 (en) 2013-07-09 2017-10-24 Dyson Technology Limited Fan assembly
USD728769S1 (en) 2013-08-01 2015-05-05 Dyson Technology Limited Fan
USD728770S1 (en) 2013-08-01 2015-05-05 Dyson Technology Limited Fan
USD728092S1 (en) 2013-08-01 2015-04-28 Dyson Technology Limited Fan
US9410711B2 (en) 2013-09-26 2016-08-09 Dyson Technology Limited Fan assembly
US9903602B2 (en) 2014-07-29 2018-02-27 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9599356B2 (en) 2014-07-29 2017-03-21 Dyson Technology Limited Humidifying apparatus
US9982677B2 (en) 2014-07-29 2018-05-29 Dyson Technology Limited Fan assembly
US10144269B2 (en) * 2015-10-28 2018-12-04 Ford Global Technologies, Llc Dual line register
US20170120721A1 (en) * 2015-10-28 2017-05-04 Ford Global Technologies, Llc Dual line register

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0888916B1 (en) System with vanes for aeration devices for controlling the air flow, particularly for ventilation in automotive vehicles
DE60320687T2 (en) Ventilation nozzle for ventilation systems
EP0740617B1 (en) Heating and/or air-conditioning system
EP1656271B1 (en) Air vent, especially for a motor vehicle
DE3529463C2 (en)
EP0387362A1 (en) Air conditioning system for rooms
DE60223437T2 (en) Vehicle air conditioning
DE19510397A1 (en) Blower unit for car=wash
DE102004048038A1 (en) Closeable motor vehicle radiator grill arrangement
DE10031991B4 (en) damper
DE3836374A1 (en) Cooling air cover for a vehicle radiator
DE3740714A1 (en) Airflow distribution
DE3719835C2 (en)
DE3835614C2 (en)
DE2835014C2 (en)
DE102013210053B3 (en) air vents
DE19943822B4 (en) Flow directing particular Ausströmgrill for ventilation and air conditioning systems of motor vehicles
DE19721831B4 (en) air vents
DE102007019602B3 (en) Air discharging device for use in e.g. railcar, has laminar element arranged at end of another laminar element, and nozzle housing and air guidance element formed for producing Coanda effects so that air flow is discharged from opening
EP1425193B1 (en) Air conducting device
EP1800918B1 (en) Air nozzle with vortex air flow
DE202004004229U1 (en) Air nozzle for guiding air flow from an air feed shaft or line into a heating, ventilation or air-conditioning system, especially in a motor vehicle, comprises air-guiding devices and radial air outlet openings deviating the air flow
EP1785298B1 (en) Air nozzle
EP0271706B1 (en) Nozzle for the aeration of windows
EP1333996B1 (en) Air-conduction vent

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
R081 Change of applicant/patentee

Owner name: GM GLOBAL TECHNOLOGY OPERATIONS LLC (N. D. GES, US

Free format text: FORMER OWNER: GM GLOBAL TECHNOLOGY OPERATIONS, INC., DETROIT, US

Effective date: 20110323

Owner name: GM GLOBAL TECHNOLOGY OPERATIONS LLC (N. D. GES, US

Free format text: FORMER OWNER: GM GLOBAL TECHNOLOGY OPERATIONS, INC., DETROIT, MICH., US

Effective date: 20110323

8127 New person/name/address of the applicant

Owner name: GM GLOBAL TECHNOLOGY OPERATIONS LLC , ( N. D. , US

R012 Request for examination validly filed
R082 Change of representative

Representative=s name: LKGLOBAL ] LORENZ & KOPF PARTG MBB PATENTANWAE, DE

R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee